1922 / 195 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N iligen. Stam : | geb ilanz mit 2214 251 31 4 fest- 1 Dur< Beschluß ber Gesellshafter vom Profirfen Emff Yu un Otto Eisinger | Mendelssohn zu Berlin 2 Kaufma D r A : ‘rel „ftember Herkunft. Die Gesellschaft „D hel Chen dde Preig: | fels e Pete. ibrer, iat: M aver acer 1 400 000 Æ u R es e der Ge] eLGafoeeriros # E P ho E Fe g dig id mit Hermann PeiGenbach zu Berlin, 3. De 18 Zuli 1922 aairtert Mt r ies ge Bene flengesel Berlin betet lebe Ges it Zucht 2 R, Recht, Lizenzen und Fabrikations- | niederlassung am. in | Albreht Neuhaus in Barmen und Kauf- | Aftien gewährt, der Nest von 814 251, wie f fia GLL: F L H L efamtprokuristen ( ta Adrian zur | {ur. Heinri Alexander zu Berlin. Die | stand aus mebreren Personen, so wird die schaft S s r Mrt ee Un verfahren zu faufen und zu verkaufen, | shaft mit bes<hränkter Saftun in R riß Philipps in Elberfeld. Jeder | Mark wird von der offenen Handelsgesell- | führt künftig die Firma Finanz- a : Bertretung der Firma beredtigt. Bei | mit der Anmeldung der Gesells<haft ein- Gesellschaft entweder dur zwei V e Di ride e r Spritmetall-Veredelung, und Aktiven, dessen alleinige Inhaber zu gleiche oder gleichartige Unternehmen zu | Augsburg Cap Ea ifmie, Geschä tsfuhrer ist berehtigt, die Geselle | haft Mün>kner & Comp. der Aktien- e ellschaft mit de Bet Nr. 10 859 Jaffa «& Levin, Berlin: gereichten Schriftstücke, insbesondere der standsmitglieder oder dur ein Bo sta dé. j Bert: f rorurtsten. Walter Shliep | gleichen Teilen sie waren, und zwar nah F aa si an jolhen zu beteiligen oder | Oberlangenbielau): An Hemer t allein zu vertreten. Alle Bekannt- | gesellschaft gegen se<sprozentige jährliche | Haftung. er Sih der Gese E Zem Heinri Widmann, Berlin, dem | Prüfungsbericht des Vorstands und Auf- | mitglied und ei Bariflen vecteaten, | Se erlin- riedenau, Dr, phil. Robert | dem Stande vom 22. Mai 1922. Der s . Stamm- | Andreas, Oberlangenbielau, ist Einzel- | haft allein 3 h L e : T L für | wird nah Hamburg verlegt. L 7 Berthold Stermberg, Berlin, deza Bert- | fichtsrats 5 m G E, d einen Profuristen vertreten. Loewenstein in Spandau. Jeder derselben | Wert der Einlage ift au 35 000 A apital: 150 000 e e jl baft prokura erteilt. An 1. Dr. Böhßelen maGungen R RMEN e a O eis, Mägel doc T R T enten Lene Pete Gegenstand des Unternehmens if Hie 5 hold Cantor, Berlin, und n Ja- nid i Ne 95 361 Ftndeseen ¡ufmann Robert eihelt sen., Berlin, | ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem | geseßt, Oeffentlich Belanntuma E wird dur< je zwei Geschäftsführer ge- Hermann, 2. Dr. Lindau, Georg, beide in {liezl< du en O he für die Güte der eingebrachten | Finanzierung und Penang von fkauf- 5 cobey, Berlin, ist dergestalt Gesamt- | & Nobinson Aktiengesellschaft Siß: Bach or and bestellt. Dem Heinrich Vorstandsmitgliede oder einem Prokuristen | der Gesellschaft e 5 nur pan meinsam vertreten Geschäftsführer: | Öberlangenbielau, und 3. Kluge, Curt, in | an-eiger. Uiieaiat atineai ; Außenstände hat die Firma Münener & | männishen und industriellen Unter- prokurg erteilt, daß jeder von ihnen be- | Berlin. Gegenstand des Unternebmens: Reichelt L e, un „m Nobert | die S eseusGaft au vertreien. Bei | Deutschen Reichsanzeiaer. Nr, 25 596. , Beer, Dominikus, Smiedmeister, | Langenbielau ist ie Gesamtprokura mit U E E omp. der neuen Aktiengesellschaft gegen- | nehmungen, die Verschmelzung von 4 rechtigt a in Gemeinschaft mit einem | Der Handel mit Schuhwaren aller Art | erteilt, daß un (net E c Faobura eljeavorfer Kunstleder-| Wittenberg - Sanatorium Gesell: Auzbuea D E E P E Ee Petersen ober Ginei [ Des [60936] | über nit, Die Firma Münner & Comp. | Firmen oder GesellsGaften, die Unmwand- Yy anderen Prokuristen die OsellsGaft zu | sowie mit gleichartigen oder iberidge, | eilt d Gemeinsbalt mit inen Mee: | 169 nh dex gugesells<aft, Berlin: | schaft mit beschräukter Haftung, und E Crufmcan io Wugeburg, E tes œsaimien “Geschäftsbetrieb be- In das Handelsregister ist heute ein- | nehmigt, daß die neue Gesellschaft ihre | lung faufmännisher und indu 7 vertreten. Bei Nr, 14 134 Fraenkel | Gegenständen und mit den zur Herstellung | standsmitglied oder einem zweiten Pro- i der, ' aaen ea punb ieg o et a U ae t Tb Ta , , w V D” y 5 L ! :

. - L ; e | Sei Mün>ner & Co. | Unternehmungen in Aktiengesellschaften, F: «& Keiler, Berlin: Offene Handels- | dieser War. “44 “ali l / i ro- | {lu Die drei eben genannten Personen legen | stellten Handlungsbevollmächtigten erteilt. | getragen worden: 1. Auf Blatt 819 das taa esUsSert Len E Gründer | Gesellschaften mit beschränkter Haftung Æ gesellschaft seit dem 1. April 1922. Agnes | Das nitt, Mohmaterialien. A derireien E anat Ee 12S 1922 ist das Grundkapital um | führung des bisher von Frau Spiegel

si j ftli 28 l ) 21. bei „Anton Dumbser, Augs: | Erlöschen der Firma Vautzeuer Bier- : : : Fommanditgesellshaften, ferner die * D j 2 D la: etrager 000 s Kb f : ; T ZUA ; i 2s O ean Zon ® E Großhandlung für Jundustrie- v a E E Schulze in Baugen. | Dr. Schmink redet gegen g epa E I orre iee ble Ÿ Set, geb. gy G Zita, ten Waren herstellen oder her- | Geschäftslokal befindet sich Berlin Stra- | 25 000 000 A, vent und rg M jevt uner der aube handelsgerichtlich ein Bb erworbene Fabrikationsgeshäft in | bedarfsartikel“, Siß Augsburg: 2. Auf Blatt 870 die Gesellschaft | übernommenen 100000 Æ * die Fi Is Vermittlung von Grundstü>sgeschäften, N Baftend “Gesell Aecia ett tret L 1d len, O auc an Unternehmungen | lauer Straße 52, Das Grundkapital zer- | Chemiker, Berlin-Grunewald, ift zum e t ag eführt 5 Sanat mite E é auf Grund Der dem Gesell- Firma erloschen Gruhl «Lc Benufch, Gesellschaft mit seiner Ras o Ra mek: Ein, die Vebernahme von Vermögensverwal- Â Bei Ne 14 e Mud egten Grundk iber: Sue: Art beteiligen. fällt n 3000 Inhaberaktien über ie 1000 Vorstand bestellt. Betriebsdirektor Hugo E "leand i Refiaerirag beigehefteten Bilanz vom | Augsburg, den 25. August 1922. beschränkter Haftung in Bauten, und | Mün>ner & Comp. auf, Akti 1gesellshaft | tungen und Revisionen, der An- und Ver- 2 lin: Der Katharina Gebhardt, geb. gesellshaft. f O éé, jAftien- | Mark, die zum Nennbetrage ausgegeben | Knepscer ift Prokura erteilt derarti daß | Ges{äftsführer: Foauenarzé Dr. Marx h uni 1922 ein und die M: Das Amtsgericht. os E: e 19 Ma TgertTag am don of ‘Gesamtauswand fauf sowie die loultige Verwertung von | Liedtmeyer, Berlin, und dem ' Emil am 20. Mai nb s Si ition ist E 20 A Let je nab der s R, Gemeinschaft mit einem Vorstands- Hirs Berlin, Witwe Else Spiegel p 4 iibernt ¿e Einlage zum Neinwe ist am 8. Augu 22 ge}Mtollen O L 41 449 4. | Grundstüden, die Finanzierung von j Staaks Voerlin-Ki ; E E E e I el, | Selli umadiSrals aus einer | mitgliede zur S j imber eli : L ls 15A Do 120 000 4. R ea er- ad Doberan, Mech, [61301] warden. Gegen jged dad Unternehmens ee Sein E ea N ey FabriE: U Warengeschäflen sowie der Bes Sn E gin A E Ee: Feltebt der Ferliqm Gc eR Mit oder agnehreren ersonen. Die i Mülalieder beredtiat 1st. Uls iht eintetcan O0 cine GaclsSeft mit peibräntiee Bat folgen im Deutshen Reichsanzeiger. In unser Handelsregister ist heute die ist der Warengroßhandel. amms- ben Arthur Thiele in Neugersdorf, | trieb und die Vermittlung von Handels» : haftlid miteinander zur Vertretung der | mit selbständig Dav tr at) aaa f: 40) Pen oppe rben dur die Ceneral- | veröffentliht: Auf die Kapitalserhöhung | Der Gesellschaftösvertrag ist am 16. Mai Firma „Beer « Böhm“, Siß: | Firma Hamburger - Kaffee - Lager | kapital beträgt 100 000 16. Zu Geschäfts- | besiver Arthur Th] x <äften aller Art. $ 4. Das Kapital a L L: M E los N Dertretungémacht aus- | versammlung bestellt, der aud der Wider- werden gus j : My G R ZEL E, und Prokura Max Hartmann | Richard Fahning in Doberan und als fübrern sind bestellt die Kaufleute Woann P LCliDer T Matte Hte t gel Gesellschaft wird bon 20000 t quf : Tra E iiE Rad A 20109 wir gg L ETONIO e P e Jetellung per Vet erie über je 1 e n In EIM Us fübrer De Dire Dirfs erd fn Cie erloschen. deren Inhaber Kaufmann ILMAard Ern] É rubhl und Srnf Ulfred Ven], D 0 R ah R ai as Scmink in | 60 000 4 erhöht. Q C Herr T18C wir Fubabex ebt: Flora Solenbera geb. Vorstandsmitali O B Ge C H E ann bon der ersten C eneral- | winn erehtigung vom 1. Januar 1922 ab. | ift zur Alleinvertretung ber ‘Gesellschaft 9. bei „Vernhard Rebhuu, zum | Fahning eingetragen. / beide in Baußen. Die Vectretung der /reSden, D ‘Diplo Dr Hercevitor Emil | als Geschäftsführer entlassen. Zum Ge- DIES verwitw Kauf vas Berl; ' lv u ister m meinschaft mit | versammlung gewählt werden. Die Be- | Das Bezugöreht der Alionäre ift aus- | befugt und ist von den Beschränkuncen das huhkönig““, Siß: Augsburg: Nun-| Bad Doberan, den 23. August 1922. | Gesellschaft steht jedem Geschäftsführer REPIA, B SAMPTO L S Er en: N {äftsführer wird ernannt Kaufmann M; j Bei Nr. 36 868 Georg | Free o urllten vertreten. Michaelis | rufung der Generalversammlung erfolgt | zes<lossen. D 1 j | d E iht et mehriger Inbaber if Paß, Curt, Kaufe | Mdlenbuxg - Shwerinsches Amisgericit.| jelbitändig bekanntgegeben: Die Be: | Von den mit der Anmeldung der Ge- | Emil Hänsgen, Hamburg, $ 12 Dieser Hevmansohn, Berlin. Prokurist (0 | Meere Kaufmann, Berlin, ne ur entliche Bekanntmachung, Die | besteht nunmehr ¿us 25 000 Ira deizogen virb vei E mann, Augsburg. M __ | vertrage wir annigegeben: Vie Ve- E n digt ten Schriftstüden ins- | Vertrag ist auf ‘unbestimmte Zeit ge- M Bohnefeld, Berlin U t: Bo n, Kaufmann, Berli G zu | of jen Bekanntmachungen der Se- | aktien über je 1000 4. Bet Nt, 24 490 | Beg E G: f 10. bei „Joh. Gg. Dobler“, Siß: [61303] | kanntmachungen der Gesellshaft erfolgen | sellshaft eingereihten Schriftstücken, \{lossen. Gs Nr. 38 308 L i Bernstein, ee! poramêmitaliedern bestellt; jeder von sellihaft erfolgen re<tsgültig dur< eins Jum me ftiengesellshaft, Berlin: folgen una den Deut Uf

. Ç h L, Cay s .. . A e < be ndere pon den Prüfungasberichten des dei k 1 xn l zur jelbständi en NVertret1 d s mal ç “eR Á / d 4} ) j E Landsberg a. L.: Nunmehriger In- | Nad Wombaurg v. d. Höhe. im Baußener Tageblatte. Vorstands, des Aufsichtsrats und der Ne- EMIEGETLNE DEVYEoEf. 4 lin: Gesamtprokuristen miteinander sind: Gesellschast ermächtigt. Als nicht ein- Meiddanieiee Ls nit a ‘Veseb ellt Raufnonn biutal R Ber tin: (cl Sali mit Keldbräntte: Saben 2 Pr R 1 o » A n .

haber ist Göhner, Paul Hermann, Kauf- Veröffentlichung Amtsgerihi Vaugten, 22. August 1922. | V E. 19 M A D - F Emil Homb N tigt. A ] j B visoren, kann bei dem Geribt während der L r z 6093 F l omburger, auen, Martha | getragen wird veröffentliht: Die Ge- | oder in den Sa : ; i Bergen, Kr. Hanau. [60939] F Lewibßky, Berlin. Bei Nr. 39 989 shäfts\telle befindet si< Berlin, Span- | BekanntmaGung P Lei mehrmalige Ba den 19. August 1922 Unterne M O ee egensband dos , . . 25

mann in Landsberg. Prokurist ist Wolber, aus dem Handelsregister. / oren, A ad pp i : i: M. 272. Q i rat [60937] | Dienststunden, von dem PrüfungSWeri R T S A ist eingetragen F Wilhelm. : HD.N. A 373: Katharina Kraucher, Bautzen. O SATN & 1h bei der Im Handelsregister A il eingetragen Erste Nixdorfer Glühkörver.& ce | ba Sh fie Rg TUn,, ) 6 Gege Pan Uugs: | Dad omburg v. d- Qühe, Inbaber: || Ql Vial! 871 des Handeloreg ert (f der Nediforen, aubarhen au} Ei der | dr gf’ dg: Menn Priori Adel Hefchweig & Eo., Net bin: In- | l: in (00 Zniaberak.en ider L 1060 (ver pratunfen 198 Auffebtgrats find mil | Umécgeriht Verl r-Bite © Abieilung 89, | Hetenco nos L bie Pabrifalion mnd der it vf “a R Belleribe n. Willenb: h ane T Höhe. Aktiengesellschast in Bautzen und | nommen werden. y N E L Kaufmann Friedrich Adolf haber jeßt: Dr. Alfred Oppenheim, Kauf- Mark, die zum Nennbetrage ausgegeben | rat“ zu versehen pte n lid dl bag Marzipanwaren sowie der Abschluß aller E Dee Mtacteliaate Siß: Sn Moufona M é Se Bad | weiter folgendes eingetragen worden: Der | Amtsgeriht Bautzen, 23. August 1922. Sebwind 2 Macao s : Ad io ist ote Prokura t ustav eran iti Dec Vorstand besteht je nach Le des Aufsichtsrats oder dessen munen. Handelsregister A a A Laas Me O G LTIIEE U . (Fin Ko anditif BTbE | Gan R E (B D, Gefell 3 “Ut x Juli 1928 MESAANE E A, S “IOwelg t erloschen. Der Uebergahg r Weslimmung des Aufsichtsrats qus | Stellvertreter zu unterzeichnen. Die #4 an andelsregister L eu T menhangen, inSbelondere die Augsburg: Ein Kommanditist gelöscht. Homburg v. d. Höhe, ist Einzelprokura | Gesellschaftsvertrag ist am 5. Juli 1922 . Bergen, Kreis Hanau, den 8. August ; a o Der, 2 i sich! 18 | er zu unterzeichnen. Die sämt : [ t b : pmnen d bei „Karl S ° SAB: | oribil tgeste Segens 8 60938] | 199: ‘er in dem Betriebe des Geschäfts begrün- | cinem oder mehreren Mit liedern, die | lihen, dur< die E Aktien- | ngetragen worden: Nr. 62 406. Gerstle | Fortführung des bisher unter der handels E s Tee Gesellschaft Mi ab Hombutg v. d. Höhe, den pl ae My Ey der 2 rich de E 4 me " Danheloregister ist heute eie as Das Amtsgericht. A Det R S on M Er- urs den Aa Gdeat estellt und ab- Nee enfsebenben geridflichen und Maa leit ie Ed, ae Par bier & pag poenen Firma „Nofhen» 1 ieden T Bui : dere | 7 it 1922 Maschinenfabri Di Uschaft ifft ‘den: 1. Auf Blatt 496, die L S Vis: VETDE DUTC . Msred DPpenheim aus- | berufen werden, r aumdiérat Tann | außergerihtlihen Kosten S h 1 d 1 Gesell- en 5 - GesllsGafter TLotkarski, Julius Valentin, Preußisches “Amtsgericht Abteilung 6 L Se Sa R ‘fbnlicte E H, Schomburg «& Söhne, | zergen, Kr. Hanau. [60940] ua T Mei Ne. N R inn aus a Sage E von „Vorstandömit- Steuern R bie AltiennefelTG R ldhafter find ufen: Fris Gerstle Gelder S E A, ibt 1 as Geschäft in Einzelfirma T ea eit ets / tehmungen g verb iengesells<aft i ¿dubrau In das Handelsregister B Nr. 8 i Ao è nhader 1e8t: Siegmund | gliedern bestellen. Die Bekanntm ie Grü / / D rin. | Geld : , S fort “Gesellsaaftsf wbite Bad Lausick [61304] erten r ara R wmeca Bg vanages verg va Siena and bes C C 1008 Plbeibes O Fs g'mann, Derlin, "e Bei Nr.52 673 zer Gesellichaft erfolgen verd maun alle Abbien berr U F R Ca Lr ann si aithelm g era Ra Bib, Dent ie An fta ( ait 2D f ies Sandels8- | Heteili Zweigniederlassun ì + D dex Generalbire Heinrich | Sie 27 i Dr mit be- 2. +. Grledmann « Co., Verlin: | hen Reichsangeiger. Die Generalver- | 1. Die i No os Ds in | 2Mveinegroßfschlächterei erlin, | Konditor, in-Steglißh. Die Gesell V0. bei Sihreiber & Recht“, Sib: | rgistirs, be Firme Pibemanndbab | Yee Me Adler funden s | sli 2) der General) retior Hoirrich | Siempelwerk, Gesellschaft mit be Bei Min. 21302 Mein, Gries Æ | dee B iciens es Botarbé | Bersin, 2 rau Morgmelhe Reitell | Mhober,, Wilbelm Vonlerl, Shlechter- | (Saft if eine GeselCaft mit befchranfier A 1e S E S Zun | TEGLILELS, Ra S L T E R x ¿Q ; : Mor Gr in Freiber L +LIODA e N ist , Dei Nr. 54392 Klein, Grünwald «& | oder es Aufsichtsrats dur< öffentliche | Berlin, 3 obert Reichelt f ¿ | meister, rlin. Nr. i ebr, | Haftung. r e svertrag ift am Augsburg: Der Gesellschafter Oskar | und Grube Gottes Segen Aktien- Grundkapital beträgt drei Millionen | ingenieur Werner Hofmann in GTeELeTO, | a. Main. Der Gesellschaftsvertrag i M Co., Berlin: Die Gesellschafterin Anna | Bekanntmachunae b Di t E e qun. aus | Sirshman S j igni 22. Juni 1922 abges] Die ! i: T0D M ; = D c c Ge 4 N t Q 1 in o 6 N T Eon 5 J E24 c L L 0M Ft aosto E Ds ' E 20 Matte 2 a | elan aunge 3 4 Fin- Erkner 4 Fohannes Haran Kauf ) \ n, anau, mit Zweignieder- “ls, unt a gesd ossen. He Ver- E ellibafter FoL Schreiber be, | Sesellschaft betreffend, ist heute ein- | Mark, zerfallend in zweitausend auf den | 0) der Clettroiugenieur Johannes Pônis | qm 21. Dezember 1920 festgestellt und M Grümvald, geb. Dorgweiler, ist aus der Ge- | ladung ist mit Angabe ter Tacagle G | Grtner, 4 J: Zürovorsteker Otto | [sung in Berlin, " Kommanditgesell: | tretung erfolgt dur jeden Ges<äftsfüh D T, Ü L (T ih R N o. , ns : a4 Dle h y 17 5 2 C 2 e Î R t t F V 99 M L L L ELLLOLIO » 4 Ve M x (Ius de P - LaD g v ab der Tagesordnung S) erlin-Stegliß, 5. WBiürovorsteber Otto / . Aomman itgese! s 1g 4 T: ) 1e en r 1 rer andere Gesellschafter Frib Screiber be- | getragen worden: a) die von der General- | Inhaber lautende DARUMEREN Ju: 200i» | (n Ptrmndori (Beh Q der Kausmann dur<h Beschluß vom 24. April 1922 ge sellschaft auêsgeshieden. Bei Nr 57 728 Peutien MIEE v M ; ; «e [ saft seit 29. November 1876 onlich | selbständig, Als nicht tr d ) L Ee n (Ein aoffirmg | SCIragen D R M. E N ¿ "Mar Richter in |? Der Sik der Gesellschaft ist von N Sturm & Curting mer: 97788 | im Deutschen Reichsanzeiger mit einer | Auerswald zu Berlin. Die Gründerin | [af c pergver 1876, Persönlich | telbständig, P v vate lata treibt nun das Geschäft in Einzelfirma | versammlung vom 7. Juni 1922 be- | tausend Mark und in eintausend auf den | Dr. jur. et phil. L x Mer ändert. Der Siß der Gesellschaft ist v E Seucin M Cancrea, Ler 7. 97 788 | m 1 (6 ] __ Die Grü haftende Getell Kette Per riffe D X : Sesells<haftsfi Se f (FHA itals if : qute rzuasal - ; 9 Auf Bl 9. Schröter | > : N E onk ; Lur urtins, Filiale Berlin: | Frist von mindestens 18 Tagen zu ver- | zu 1 bringt das von ihr in Berlin be- | ?ltende Sejtellshafterin ist die Aktien- | veröffentlicht: effentlide VBekannt- unverändert fort. Gesfellshaftsfirma des- | \$lossene Erhöhung des Grundkapitals ist | Inhaber lautende Vorzuasaktien zu ein- | Woimar. 2. Auf Blatt 872; Schrö Frankfurt a. Main na< Fechenheim m Die Firma lautet jeßt: Wil Cur- | öffentli Die Grün io Tamitli ri Sichelt ms | gesellshaft in Firma Jacob Stü> Nach- | mahungen der Gesellschaft erfol i im eine Mili Nar ei Mil- Die Vertre De- |& P Í llschaft mit be: | p: i Soenenstand des Unter- h C Ora tauter 1e8l: Yvilhelm Cur- | öffentlihen. Die Gründer, die samtliche | triebene Unternehmen Rob. Reichelt mit / U as ng ] 1 erfolgen nur halb erloschen. Z um eine Million Mark also auf drei Mil- | taufend Mark. Die Vertretung der Ge « Pelode, Gesell Bauken. Die | 4. Main verlegt. Gegenstand des ns tius Eisengroßhaudlung Filiale | Altien übernommen babe ind: 1: Die | dem Ret Fort A t | folger Aktiengesellshafî Hanau am Main | dur<h den Deutshen Reichéanzeiger. 14. bei „Hörtenfteiners Nacflg. | lionen Mark dur% Zeichnung von ein- | sellshaft geschieht durh zwei zeichnungs- | schränkter Haftung in Vaußen. Die | rens ist die Herstellung und der Ver- Berlin. Der bisherige Gesellschafter | offe Handelsgesellschaft fert a | pn hrer dur Fortführung der Firma in in Hanau. Zwei K ditist Nr. 25598. Otto Grundstü>ts ; T: “i ur s L DIOES e E L ¿ „i F; , ? L L r R De L R sSheric Sesellschafter | offene Handelsgesell\haft l & | die Aktie i Tine | M 4 _ wel Aommanditisten sind be- | Nr. Ï 0 rundstücksgesell- Sa A gi d Gesel # Mi ci g « olgt, S A Aktien “asien Lr n Mili le bes urt Scheoter G sellschaft mit be: kauf von Maschinen und Maschinen Wilhelm Curtius ist E Snkader Robinson in ui A E btiñtena E Lw hin eiae a œillgt. Gesamtprofuristen sind: Karl | schaft mit beschränkter Haftung. ugOvUrg: Us der Gejeuqa | von je 1000 Æ erfolgt. Die neuen At 3 tur aus m Pet p - j Curt e WEICN lshafts ) ¿E ; : C ieden: , Karl. Der andere | werden zum Kurse von 110 % ausgegeben, | tritt dieses die Gesellschaft allein. Zu | s<ränkter Haftung. Der Gesellschafts- | =. Fahrrad- und Automobil« Die Bralira des D 8 T p l aus C zung ; aan 5 F, A E Gesellschafter Ulrich Zwiebel führt nun | 1) tee Gaielischaterertrag vim 22 Wers Mitgliedern des Vorstands find bestellt | vertrag ist am 31, März 1922 abgeschlossen | Shustrie, Das Stammkapital , beträgt Helmutb von Nicolai, des Otts Vei, des | mann Pre Fre 119n in Berlin, Kauf: | und Lasten Mtigiefem Tage ab. Die eine | mann & Hübner, Berta, Sre: | mens if der Erwerb, Verwertung und das Geschäft: Glaserei, Groß- und Klein- | 1381 ist dur Beschluß der Generalver- | der ‘Fabrikbesißer Detled Sinram und der | und dur e SDelMIUNe De L r "1099 | 100 000 4, Geschäftsführer sind David Rudolf Friß und des Heinrid Cucties | & Lipmann, in Disfeld L nag ¿FT00 L Zinbrin- ndelsgesellschaft seit 1. Juli 1922. Ge- | legenen undstüts. Stanunkapital- déndel a P a eg fa nan An f I: 1922 in den SS 4 S L: q S LLRRO, vom val i M mir And A Juli ie Stempel o „E i ift erloshen. Dem L O Obrt. s Handelsgesellschaft MUeLdo R u ie Potiatee M, S Gesan ell Gafter sund: Cm errmann, geb. e wef K Geschäftéführer: Otto der Einzelfirma „Hörtensteiner Na und 6 abgeändert worden. L In Di L Ad . : { ; a. Main, Wilhelm Cunz, Fabrikdirektor, und dem Hans Werner, Berlin ‘i l Brigg antes b vai a Get, e l A [ ) Schulz, verwitw. Kauffrau, rlin, und | Oestreicher Kaufmann, Berlin Die Ge nh, tlrih Siebel” fort Die Geielr| Amtgeri&t Bab Lausick, a Mun pa A ry Q A rp Oberursel im Taunus, Heinrich Tes Beschränkung auf den Betrieb ver hiesigen | chmidt in Berlin. Die ofene Haadeis. | reh 4 omn mnen Aftiven beträgt, hier frau: Berl 89, Schulz, verebel. Rauf- | sellsGaft if eine GesellsGaft mit be- s L U zei E E is “Du j J He ONIE, SETIVOTELIN, E JONAN Zweigniederlassung Gesamtprokura erteilt. | gesellschaft in Firma Jsraelski & Robin- af 10 4, | (rau, Berlin. Nr, 62410. Berliner | [chränkter . Der Gesellschafts- i e afi Pertelcecelidast be atio va pat O BME Ee E ESBENE art raa E fei a Mag De R jp 6E Mel Sens Eonid, Ber: om n Hin, Wee Einl T f Rei Le Gon L T Wheat -Teftineb Cure Ln A S Wn fo S durch die ofene Ds gele A ; Ps BFatlenstedt. IIDD ann e N: ( C t i Frzeuas urt a. ain. E e : C 6) Hre lin: Gregor Umansfki, Kaufmann, Be li deren Gesellschafter die Gründer Mi aelis des übe v F 09nt, er in - ilmer Brf. Sind mehrere äftsführer bestellt so ründet wurden, sind auf den nunmehrigen | Unter Nr. 360 des Handelsregisters Gesell] aft erfolgen dur< den Deutschen | und fremden brancheverwandten Grzeug David Stempel und Wilhelm Cunz sind ist in die Gesellschaft als persönli baf: Zsraelskfi und Hugo Nobinson gs “is 2000 000 4. Als “Entrelt K diese Mffene Handelégesellschaft seit 15. August | erfolgt die retung durch zwei Goschäfts-

Alleini ü i; {btei A ist bei der daselbst ver- | Reichsanzeiger. Bekanntmachungen des | nissen sowie die Beteiligung an anderen | ; ; Üeinigen Vertretung der Ge- tender Gele Kath Sa Ea R urs in b y t: ? O J ( i 1922. sellschafter find die Kaufleute: | 5 : Au) y 2E E E sarub Torf- S E Dandeldae elta in Beta tragen dessen Unterschrift, die- | Unternehmungen, Das O d und ist durch Lott bere tial. tender Gesellschafter eingetreten. Zur Ver- | bringen in die Gesells{aft das von ihr | Sacheinlage gewährt die Aktien esellschaft | David Sieasafk vid Beritel E: führer R EE . Die Geschäftsführer D:

of d t mit be: É . t R AnNO y 21h re 3 Ex M P I M : N N ; j 4 esellsGaf bestandteilen, insbesondere von Zubehör der Firma. Die Gesellschaft i aufgelöst. | Michaelis Jsraelski in Berlin, 3, Kauf- | 31 Dezember 1921 mit den Nußungen | | inb nau, und Jean Pieroth, | Sib: Berlin, Gegenstand des Unter-

E “s : 2 Im übrigen sind die TreTUun: der (Mos Tf l, F i | oj inter D Firma <7 è & NÑN î Y : ¿ d bon de a fun en D 8 181 7 x : E, i d r < 100 000 M und i ) D Noertretuna der erung der SejcUschaft sind je zwei der unter der Firma Israelski obinson | dem Alleininhaber der Firma, Kaufman mann ide Berlin-Frieden Mies : G.-B. befrei Al, g Wp Da ger rg r nan rar S rag c Fes vet mia gg auer: E Aen LO uug Ki Ras Î ‘ellsafter vom 22. Mai Gelellbaft beredbtigt, dur D S Gesellschafter gemein schaftli<h miteinander | betriebene Unternehmen mit allen Aktiven, | Nobert Reichelt sen. nom. 2 000 000 2 , bei erlin-Friedenau, Bei | B. G.-B. it. [8 nicht eingetragen a s E : G L P M j y Mart De A) 0) s Ee s

8 2 mächtigt. Bei 3488 Si si j o : i e | Nr. 58 829 Fridolin-A t j j 5 t Í O Aus der Gesellschaft ist ausgeschieden: | eingetragen worden: Die Gesell[haft ist | Aufsichtsrats. Die Generalversammlung | 1922 auf 250 000 X erhöht worden. Zu anderen Geschäftsführer oder mit einem ermahtigt. Vet Nr. 58 488 Sieg- | Passiven und dem Firmenre<t ein. | Aktien zum Kurse von 100 % leid Morit L Berin De EaT wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt

fried Jüttner, Berlin: Offene Han- | Die Einbringung erfolgt auf Grund- | 2000 000 4. Das eingebrachte Ge machungen der Gesellschaft erfolgen nur

\ F 5 j ; ; } ; G) äftsfü d be tellt die Kauf- x ; R TTT A C4 vertreten A 9 G chäft a 4 | (

Bellmann, Robert. Als neuer Gesell- | aufgelöst, Der bisherige ellschafter | findet in Baußen oder einem anderen, | Geschäftsführern sin Nt lode, | Prokuristen die Gesell\chaft O delsgesellschaft seit dem 1. Januar 1929. | lage der der Saßung bei efüaten | gilt für di it vom 1 autet fortan: Fridolin - Apparate: | durh den Deutschen Reichsanzeiger.

/ sibbe 1E GURMIGET —JRVRDET HET | Bon p máge- er May Cs Le | (quts Zu E A en, Gustav Desseder, Frankfurt a. Main, Berthold üter Kaufmann, Gkartitees in Gemäßheit der Bilanz für den 3L De- als für Mebmung der ftiengeselsG f Pandeogeselliciase M LIRNR, Offene | Nr. 25 599. Olga Grundstück: gefsell- A l s

after ist eingetreten: Ochs, Anton, | Yarl : : le i i Ma 3 i ¡ebhâä in Y i î n | Firmc tatt. Zur Beru ist der Vorstand oder } Wenzel Winkler : s | Ko Oblig, Bürgel a. Main, und Karl bura, Geora Fiitty E A S 5 N s i Í eit 15. Auauft 1 L G ändert in: „Torfwerk Kohlgrub | Vallensiedt, den 24. August 1922. | Aufsiuhisrat beugt" Vie Berufung erfolgt und Dito Nadesto n Dresen. Oie | Andreae, Frankfurt a. Main, ilt in det ind, in, das Gelbe ale persorlic har: | var derart, daf die Ativer ace Wars t Givalt fr (Steidul sen, ernimmt | Der Kafrnannt Wolfen Bent schast mt be "Gegenstand dee Unier Torsgros}handlung Ochs, Meßner u. Das Amtsgericht. au g IDORIOOEE M e O Ges b tsfübrer elbitänvia zu. Die Ge- | Weise Pre rrleilt oh enschaft pa gende Gesellschafter eingetreten. de Bei der Passiven zu den dort angegebenen Be- | stände in derjenigen Höhe, in der fie in dex Gesel fee Milt af Persönlich bastender nehmens ist der Erwerb, Verwertung und min „dis ction der Discouto: | Ba m [61305] | 20 Tage dor dem anberaumten Termin in [Ras ührer Sidhard eloŒe und Wenzel | ihnen E E t récelen. Die Bekannt» E c E (Brpener, Verliz- | trägen von insgesamt 2 600000 M4 über- | vorstehenden Aufstellung bewertet sind. | Nr, 60 624 Dorn «& Kohler Keb E E Berlin be- S ti Fili le Augsbur ° in N under Handelsregister wurde ein- | dem Gesellshaftsblatt geschehen. Bei Be- | Winkler sind ausgeshieden. Aus dem m ah “der Gesellschaft erfolgen irk Groever mb. M N: @ Bertha cte n ee Die Aktiengesellschaft | Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Dr. graphische Kunftanftalt, Berlin: Der 100 000 fbr E: Gesellschaft Si E e {nli s es A E V reGnung dieser Frist sind der Tag des Er- Gele Bal Matte wird bekanntgegeben: ma gen E L dnaatiEe y ; : Groeger, get : Frankenbe 16, verw. N auffvau, T ug die Et der Aktiven | Curt Calmon Direktor der Bank für T Bernard Paul, Berlin- | »- e Ée schäftsführer: Otto Oest- Gear DeRE Zaller i aus- eia Am 21. August 1922: scheinens des Blattes und e Tag e e S Sotelrlace is dis Ge: “Amtsgericht Bergen, Kreis Hanan. 1920, beide B E E aljo für 2 600 000. 4 Netten br s G nd Industrie, Berlin, 2 E eenrade, G m R Gesellschaft als per- schaft ist ive GelsliSe E Sit T Geiello ieden. Als persönlich - 2 bei Firma Barmer Ziegel | Versammlung nit mitzure<nen. Die | Baupen bring! Gefol el : N ieilter Erbengemeins<a# Bez | betrag, 2 600 Mien her Cef Ia 2 Dro d E n er e0- | Jónli haftender Gesellschafter eingetreten. | S. co C taviiua ge PEITON E 2e E 7 Mey fas Rie: ee My <haîët mit be- R des Vorstands werden durch | sellshaft die in dem Gesellshaftsvertrage A 6041) n x i ¿s Seine E Mgen Bei L U Bon (ib, A Direktor Kurt gränfel in Firma | Bei e 69 149 S artha Freifrau Zan: 1 E Spfbmerirag ist am E a E 2. Dr. Boner, | hräukter Haftung ia Varmen: | den Aufsichtsratsvorsißenden in Gemein- | näher bezei@neten Ren A n i “nige S andelsregister ist heutè Verlin: Der Moberioe "Gesells Aa indvie ues “Ges baft cil V aggóh Zeit mt E V eie, Die von Coburg: Prokurist: Theophilus- Gesäftsführer besielli, lo erfolat ien Franz Ánton, Bankier, beide in Berlin. | Dur Gesellshafterbes<luß vom 3. August: haft mit seinem Stellvertreter bestellt, | shiedenes Bnventar Einlage wird von | unter Nr. 113 bei der offenen Handels- Moses Fischel is Alleininbaber der | bom 1. Januar 1922 ab als auf Nechnung | gereihten S iftftüd ¡LejeulsGaft ein- Sauberzweig Freiherr von Wimmersperg, | ¿retun durh zwei Geschäftsfüh R e Generalve s vom | 1922 ist die Firma geändert in „Barmer | denen au der Abschluß des Anstellungs- | 40 195 Æ ein, Diese Einlage wird don | unt chaft Soeder & Met, Metall: Fir Die Gesellschaft ift aufgelöt | der Aktiengesell ührt. Die offene | Prüf hte des Vorstanke Arte puee | Berlin-Schoneberg. Gelöscht sind: | e id, Di Sihe Ber n box Generalversamm e wei Pra Die s E Mere Ret Lerrroea aub der Widerruf der Bestellung | hr zum Geldwerte von 40 000 Æ an- gesells alt e Erndiebrü>, folgendes ccirma. Die Gesellschaft ift aufgelöst. der A tiengese schaft geführt. Die offene | Prüfungsberihte des Vorstands, Aufsichts- | Nr. 34 541 Central-Haus für Herren meinshaftlih. Die Geschäftsführer sind 28. März 1922 wurde die EBhung S 18 E Haftung“: Dem | obliegt: doc hat auc die Generalversamm- | genommen. Die Bekanntmachungen der warenfa Pro f , t Zem AEE Fischel, Berlin, ist in der Landeldgesellschaft Israelski & Nobinfon ] rats und der Revisoren, können bei Ge- | y. Knabenbekleidung Henriette von den <ränkungen des $ 181 E Ea a ta N na Wilhelm Koch in Barmen ist | lung das Recht, Vorstandsmitglieder zu | Gesellschaft erfolgen im Baußener Tage- E reute Mubolk Meh und Mani der Asse ura erteilt, daß er fortan mit poernimmt die Gewähr für den Eingang | riht eingesehen werben, der Bericht der Spiegel, Charlottenburg, Nr. 44 887 | 2: G-B. befreit. A2 nicht eingetragen Ausgabe von 210 000 auf den A Sn ; ;: Dis R bestellen und thre Bestellung zu wider- | blait. Die A en f. uo SCALEA aa o Aleininhaber Moses FFischel gemein- n ußenstände A „derjenigen Höhe, in | Revisoren au< bei der Handelskammer. | Max Kühnel, Berlin, Nr. 46 343 wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- Ren nd be Ble Cafibvectrea ms e 345 E bac Firma Novert Gerling rufen Die Aktien werden zum Nenn- | Amtsgeriht Vauten, 24. August 1922. M ben. Die GeseUschaft ist utael 56 L Bl s R oa be- E n arie Dei RE 2 e Fabri ‘Y “frttiengetct PENLYO. BarTams Biaunka Boß, Charlotten- zune E T E P ait uts nur l ; S VACA E F E Es 7 ets Bot lypi te ausgeacb ; f - I s E E t Fra Ra a R a E E RE E E Oie , orm. | burg, Nr. 5 : » ; an ; R dene E E RaaSe ie ddt Sar S Daten, Der Dio Ler | Lat BuMooen und, ista ael don D ener, i [8613081 | Alleinige Firmeninhaberin ist Frau haft ist aufer Serlim: Die Gefell- | Abschreibungen und Rückstellungen be- | Gebr. Ritter: Gemäß dem bereits | GeIien Drr Sar ael Bei „Nr. 6024 Müllerstraße 144 E O E M | Lanmusg iu Elberíeld verlegt (Ge- Aktienkapitals im Erhöhungsbeschlusse| In unser Handelsregister Abteilung Hedwig B B Dee g | ale M aufgelöst. Die Firma if er- | wertet sind, und ebenso die Gewähr für | durhgeführten Beschluß der Generalver- | Verlin. Srunderwerbsgesellshaft mit be- O E O j Fitma f aas S vom 17 Auli 1922) | feine andere Destimomng dgeicofsen, jo | ist beute unter Nr, 141 die Sade | E PIMaO O E lsden. e, Gelöscht ist: Nr. 15 087. | den oer Vilanz per 31. Dezember 1921 | sammlung vom 21. Juli 1922 ist das | Berlin, den 19. Au ust 1922. schränkter Haftung: Maurermeister MOD an ps Avaber pg Try E 7 rin Schaeffer: | lauter die Aktien au auf den Inhaber. | „Julius Hager, Bergisch - Glad: | Crn Ern M Os Auaust 1922 aas Ei „f ntur, Verkin. angegebenen Kuröstand der eingebrachten Grundkapital um 3 000000 4 erhöht Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90 sar Fahl i ni<t mehr Geschäfts teile pon e 200 Talern =— 600 H, B D E E s t b Fe N R Di N. saftien erhalten einen ewinn- bah“, wohin der Siß von Köln De Verle Ug h I L R tba 2 Zerlin, den 17. August 1922. <Bertlpapiere. Sie übernimmt ferner die und beträgt je 8 000 000 M. Durch G f Kaufmann Morik Mugdan jun. b) 10000 auf den Namen lautende An- | PVischon Gesellschaft mit bese 1e DOTZUg legt ist, eingetragen worden. Julias A8 AMISgCLIC) d Amtsgericht Verlin-Mitte. Abteilung 90. Gewähr dafür, daß weitere Passiven, als Beschluß Der eneralversammlung vom | Borlin. 60945]

rer.

j | % i è | in Berlin is zum Geschäftsführer bestellt. '

ise. je 200 Talern 6, | Hafi Barmen: Dur Vesell- | anteil von 6 % ihres Nennbetrages im 4 U [ias J ; Bi L Be Gener 1 : J in Ber 208 332 L ben Fnbaber tate An- T rbila vom 19. Juli 1922 ift der | voraus und im Falle der Auflösung der ebet Se ) C, Pur! i I ; R ——> in der Bilanz für den 31. Dezember 1921 | 21. U 1922 sind die ee nnnungen des | In unser Handelsregister V ist heute Bei Nr. 11 669 Neuköllner Grued-

: L F} Berli geführt, nit bestehen. Die Aktien- | G b- i 4 Ms : La E E Me J : criedi un ger, | Berlin, E T fu ' erlin. E {613107 | ausgeführt, niht bestehen. ie Aktien- | Gesellschafts rund- | eingetragen worden: Nr. 25 N [erwerb- und Vaugesellschaft mit be- E E E O "Ae T Peobidert Sind drehrere Ges&eführee vaten SniAalme ces par den Fabrikanten au Berg, G qu Groll LU URE Oandeloregifer L T cite „Hesdeläregister Nr o D tee us L 29 Gh. A pit (6, E Doe a8 Gesellschaft Vhoenix“ y erde fêkrer Perl N er Geschäfts Sb, 140 M s CRAESE b LELEE A L „ume F 1 Ry L s Ï c ; andel8gele C, D ‘| eingetrage V0 Cn: L, De pt M Cx 3 Le gerrager »OTDe : E O 5 4 z 0 / ] i n röffentliht: Au mi f, G I M orben. e lautende Anteile von n E Aus- I 17 Is via Wer Bas tr T Ri pv _OETN atl Tei S 1. Fanuar 1922 begonnen. Beys, Verliu. Inhaber d: Us Y Zuouftriehaus Prinzenhof Grund- gesGlossanen, „no<h nit erfüllten Ver- | die Kapitalserhöhung werden ausgegeben Berlin. Wene E. E Dei Nr. 14586 Max Mali> Präci- gabeturs der neue Anteile: N A : N N Speer n Md E L Geschäftsjahres zur Auszahlung der | Jeder Se t e Vertretung A2ehs, Kaufmann, “Grof Gncóbandiung 5 sgccdveewertungs - Aktiengefell - râgen. Sie übernimmt ferner alle Rechte | 3000 neue Stammaktien über je 1000 Æ, | Unternehmens ist der Verkauf sämtlicher | 9nSarbeit Gefellschaft mit be- E O Eme eta u Sia, ibn U Eemeirsait ‘mt einem Proku- | se<Sprozentigen Vorzugsdividende nicht | der Gesellschaft allem Lee E Saerker2bnante Berlin- Î Ünterneb tenz, Derlin. Gegenftand des Mie L E Tie, pen fienstverträgen | auf den Inhaber lautend, zum Kurse von Bedarfsgegenstände und Crzeugnisse der | ränkter Haftu::3: Hans Wilke ist Werke vi ug Ui sepast oe E: e aa L int Salan A L Es aus, so findet eine Nachzahlung aus dem Amtsgericht Ven tai und Kleiubuz Ferd o f. Artbur : miu E Erwerb und die Ver- a n A f geste af der efleoen Handels- | 205 %, die vom 1. Juli 1922 ab am Ges Lederindustrie sowie die Herstellung von nit mehr Liquidator. Der Bankkaffierer Le Ee Gie o O S S et: Seba Rut S a E e E Stre rin Berin Saone | Pn Wn de M Bn |SCNGR Me een De (pan slnbuin Da Beutel emen Crzeugiffen der, Industrie und | gur Banogrt i gun Liquidator lo böbung des Grundkapitals um 2 200 000 für si allein E “Rubelt Rüpp N Freude D f E g Ee Ä. nin: E [61307] | Ferner wird als nit Cnagrragen Laon? Y E gent der „Prinzenhof", Grund- | Robinson „übernimmt die Gewähr dafür, | Aktien werden von einem Konsortium mit bén S e R, Wi E ¿igen gesellschaft der deutschen Oelmühten Mark dur Gutgave von 2000 Stamm- [aft Pre 0, i E d d E B Rcbrithe ester Arthur Thiele in Neugers-| Jn unser Handelsregister Abteilung A | gemacht: Ges<astslokal t O g L reg, J igpital: 250 000 M. Aktiengesellschaft. | daß die Waren und sonstigen Aktiven | der me Ps übernommen, den ganzen | 20 000 M, Gesäfisfübrer: Kaufmann | Mit beschränkter Haftung: Kaufmann aftien und 500 Vorzugsaktien, F bl den Aisred Du yaus, stellv rt rata Ge- i f “Fabrilbesiber Friedri Müller in | ist heute unter Nr, 12 bei der Firma „J. | Straße 7. Nr. A O j A Gesellschaftsvertra ist am 26. Juni |{ niht über den Einkaufswert zuzüglich Betrag den Jn abern der alten Stamm- | Herbert Kubin in Neukölln. Die Gesell- Christian Reimler ist nicht mehr stellver- Inhaber und 1000 4 lautend, besch Nen men, U, pi “Die P C E Q wen ra Rudolf Pilling in | W. Zanders, Kommanditgesellschaft Hintze, Trikotkoufe mio Fabrikant, q 1A festgestellt. aufmann Hans ehwaiger Spesen eingeseßt sind. Den | aktien innerhalb einer Frist von 14 Tagen | schaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | tretender Geschäftsführer. Bei T TOi ebun: tet E Mutol Küpp : 1d Friedrich Bärenfänger Dresden und Dr. med. Johannes Schmink | in Bergisch Gladbach“ folgendes ein- | Jnhaber ist: Velmuis, De, fn etragen / ele 4 Berlin, i zum Vorstand be- | ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Kaufmann | nah der Eintr ung der Kapitalserhöhung Paftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | Nr. 21221 Makítro Gesellschaft für Vtlóre, Das Grundkapital beträgt nun | find erloschen Der Prokurist Grune ft | n Lene Sie haber samtliche Aftien | getragen worden: Berlin. Ferner wird al Or Sie | sel Als nicht eingetragen wird ver- | Paul Frößlich Rahm i Mandat, | und ihrer DurGführung in das Handels- | 24, Juni 1822 abges@lossen Als net | Maschinenbau, Kistenbau und Etek- 8000 000 p und if eingeteilt in (500 | nur in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- | überrontuen, Dis offene Handel tgesell- E Dem (N aus der VefelsGert aube bernntgema s U °Max Jüdel A e Rei M e | P Nl E Se, E L Tie Spouge anzubieten, | eingetragen wird veröffentlicht: Oeffent R Ges "n E Ha 4 ien, ije | j j haf ind ingt i * | ge]Qteden. DAO Ai e ae E L D f M, l T, Ol. as Grund- | 3, LeMISc „S 1 ia ammaktien zwet | [i Grund Stammaktien und 500 A ggr, E führer de Bie n E ber a E E Y ÄAmtsgeriht Bensberg, Berlin, Inhaber ist: Mar ade Kau - Y [ital zerfällt in 250 Inhaberaktien über | Berlin, Von den mit der Anmeldung | neue zum Kurse von 220 % franko Zinsen Res u ‘den Deubscher "Reibe : Augzadeturs fir die neuen Alien: 145 X | B 109 die firma Mobevt Schmi | Uffendetrag ibr qejaptes in Banben b) den 1. August 19%, | many Veclin, = Nr, 62408, Avoliph [je 10004, die pem Vorfiand bestebt je |stüfen, insbesondere den Pruftngeberblon | auten fücter? sgrnsohsteuer bezogen | anzeiger" Nr. 2205 NöM > Co- u N f . C f) Lz - B 7 d 3 ° m B s p * . j; e t v . M h e Y C 1 n onnen. a e run .. L r E E n ‘baba Ge D aas E ese il Le Cie E 8 me Bensberg. : 161308] niederlassung in Berlin Ene der 5 rg: nah der Bestimmung des Jal törats | der Gründer, des Vorstands, Aufsichtsrats kapital beträgt jeßt 8 000 000 é und ist Een Sette Len G haft mit be- ür die Vorzugsaktien. Be ron J n [tung in uen ny 1952 D: E Ee dbu<s für Baupen-Flur —, allen| In unser Handelsregister Abteilung B| Adolph «& Co. G _ Ÿ aus einem oder mehreren Mitgliedern. und der von der Handelskammer bestellten | eingeteilt in (900 Stammaktien untd | Unternehmens ift der Handel mit Slottp- Dürr und ein Vorrecht auf einen Gewinnantei Ba vet de R b ugu! Uag T Maschinen und sonstigen Geräten, allen | ist heute unter Nr. 29 bei der Firma Zweigniederlassung in, Me Y e Bestellung des Vorstands und der | Revisoren, kann bei dem unterzeichneten | 500 Vorzugsaktien zu je 1000 „4, Bei | eisenwaren, Werkzeugen und Maschinen fisführern be» 6% mit Nac de rgan e Bor» | Genaugtüb es E Urt “Handel mit | Vorräten an Rohstoffen und Fabrikaten, | „Paffrather Ton- uud Schamott: | dazer ist: Karl Dane, Ln, L k | folgt guf „von Vorstandsmitgliedern er- | Registergericht Einsicht genommen werden, | Nr. 4623 Deutsche Erdöl Aktieu: | sowie Gegenständen des JInduftri ; luß der Gesellshafter- einer etwaigen Liquidation haben die Fe MttiEbrngea aer L derer ge- | den Betrichômaterialien, den Außen- | werke, Gesells<haft mit beschränkter | sonz a. N. Prokurist ist: Ernst (09 y folgt durch den Autsichiärat, Die Be- | von dem leßteren au< bei der Handels- grrelshafe: Prokuristen: Rudolf Pod. Stammkapital: 100000 46. Ges Häfts- s ng vom 8, Juli 1922 is der sriediaung Li bex Vbfiiremane über | leute f | e fie ist nid ständen, den Bestand an barer Kasse, so | Haftung in Paffrath““ folgendes ein- | Berlin-Friedenau, mit Beschränkung au Y rufung der Generalversammlung erfolgt | kammer. Unter Nr. 25562 Rob. | timm in Berlin-Wilmersdorf, Crust | führer: Geora Röhl, Ingenieur, Berlin D a timeran hin ih der Ver« f L * - tung T4

vertrages über das

V w- 4 rie , t ; ¿ ri . s ¿ L D Nx d < . li L, N i « . . i V dd v ce 5 A

igung. Bei dex Abstimmung über | legentlih sich bietender Ges le ist h é at vember 1921 stand | getragen worden: die hiesige Zweigniederlassung. ; aro einmalige Veröffentlihung im | Reichelt Zeltefabrik Aktiengesell- | Nanis in Berlin-Schöneber der der- | Nichard 7 Ge führer

nderung des L lec ar ige wig le 2 - aues H esd A Schmiß 2A E auf O Blatt 12 N der Die Gesellschaft ist dur< Beschluß der 62 404, Glaser L 4 Co., ez je : der GOUEE Die Bekanntmachungen schaft. Siß: Berlin. Gegenstand des selben ist ermächtigt, in Gemein haft ls M u Fromm, Dire ist bomditiat die Guten febung des Aufsichtsra o L ca nee) A ien. Dis Bek aniio Registerakten ersihtllihen Bilanz in die | Gesellschafter zum 1. August 1922 auf- | Schöneberg. Offene Handelsgesellschaft 4 N Gesel erfolgen dur< den Deut- | Unternehmens: Die rstellung von | einem Vorstandsmitgliede (ordentlichen Niederschön Di vertreten.

r elell)haft gut der Besiß einer Bo V Es “e Gesellihafter rfolgen dur | neue Gesellshaft ein, die au< alle Pitt „Liquidator ist der bisherige Ge- | seit dem 1. Juli 19%, Gesellschafter E hen Nei , Die Gründer der | Zelten, Segeltudwaren, Plänen und von | wie stellvertretenden) oder mit einem | of hränkter Haf 1922 zugsafkiie je 12 L Gn fabriken Don Me 3 e r a 4 G g siven der genannten Firma übernimmt | [äftsführer Franz Klein. sind: Geora Allhaus, Kaufmann, Berlin- O f alle Aktien über- | verwandten Artikeln sowie der ndel Prezuristen die Gesellschaft zu vertreten, | De Ges, ist am i i Betngis eses Meding lena | due Gei Ae a D enne der Glan Dee M Hg Belgees | Süöncteng, und Gm Ggr, Kausmann } zonmen saben jd: 1, Dimflor Br. | mi Hen Euer sen A GRBS | Tine Komtor baus fien: (17 Lins! 10S an E AELRQLE i a ( in alle ihre An- - Augu e Sharlollenvurg. —- %XÆ1 A. f; k, Whg e U vraymen diese e awedns | V aft: Gegenstand ist jeßt: Der | mehrere Geshäftäführer bestellt -

; ; l it bes<hräufk- | Gesellschafter, und in alle ihre : tienvura: Dem J 9j ; N 1 e Sh rer ellt so er Siß Augsburg: Das Vorstandsmit- | Philipps Gese Gel s d Ves  A G A dolf Förster, Charlottenburg: ; ien, 3, Major a. D. Mari- | au< befugt, andere Unternehmungen in | Erwerb und die Verwertung von Grund- | folgt die V ;

: ter Hastung in Barmen laut Gesell- | stellungs-, Versicherungs-, Lieferungs- u : T7 (Betti 4 m L D l: li zule ; 7 ; g folgt die Vertretung dur zwei Geschäfts- glied August Wessels ist ausge|chieden. h S t 1922, sti Verträge ab 1. Oktober 1921 Bergedorf [61309] | Georg Adrian, Danzig, ift derart Gesamt- J ihn zu Berlin, 4, Kaufe | jeder re<tli< zulässigen Form zu errihten | stüden, wel<e insbesondere zum Zwee | führer gemeinschaftliG. Als nidt eine "19, bei „Schreibmaschiueufabrik [Haftöverieags vom 14. August 1922.1 sonstigen Ve Bücber und Ges sf : t delsregistei fura erteilt er gemeinschaft: i A eller zu Berlin-Tempelhof, | oder si daran zu beteiligen sowie über- | von Geschäftsräumen jeder Art ei erichtet ; S H Ub. i

4“ GCGißlC - tellung | eintritt, au< alle Bücher und \häfts-| Eintragung in das andelsregister | probur , \ F 5 Q L, O M 1 \ jeder eingerictet | getragen wird veröffentliht: Als inlage Augsburg Wtiengesellschaft““, Siß] Gegenstand des Unternehmens Ders f L Le ; î 93 92 ee edorfer | mit einem der Gesemtprokuristen C F N, aufmann Georg Mummert zu | haupt Geschäfte jeder Art zu betreiben. | sind, sowie Uebernahme von Lagerungen | auf das S avi ird in di G g jus: Als weiteros Vor s- } und Vertrieb von Lederwaren aller Art. | papiere dieser Firma übernimmt. Als | 23, Augu Gesellichaft i be- | Leu und Otto Eisinger zur Vertrebung Ÿ m tenberg. a ersten Aufsichts- | Grundkapital: 3000000 4 Aktien: l in denselben. Ferner die dur Vie Ge: sellschaft eta A Rue Aa

Augsbur : a i L Ée Ir ft Glubet swert wird der UVebershuß der | Tischlerei, l Ht 1 } 4 (N / 1 f a foi ut ania e D Tante i mla Ter R A E e Passiven nach E shräukter Haftung in Bergedorf: | der Firma berehbgt ift, Die Gesam m Heinrich | gesell[haft. Dex Gesellschaftsvertrag ist neralversammlung am 29. Juni 1922 be- | shafbern das von ibuen uader dex nichi Otio L