1922 / 196 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

8 | | | ( G. MerDen Z ( Y t D ie Zwedck ich Ét D ack ll ch ft un dation m L je ib r 1ejan tes ] Inte T= 59 h : ) N b des f E z 2 8 und 30 ! Aus dem Gesell\{a tsvertr e wi rd nochG F reie n Wi alde, O d C1 p [61793] und Sitte ub i - G j E {t 3

S : s Grü : s überni die | wi ; ; zur E! L (d N ERLESO “Ft8- j i inde : i : : “t L L 's Erben, t vor : N errichteten und am 20, Februar 1922 | des Gründungsvertrages übernimmt die winnanteil haben die Vorzugsaktien keinen | ist die Gesellschaft befugt, sih an anderen | helm Perlwiß ist nit mehr Geschäfts : Era t Die § 1, 2, 4, 9, 10, | ändert. sellshaft ein seine Möbel- und cfieus E E Vbabe 2 der Kauf | veriedE Die Miederlasinng ie Gders: Li

das Handelsregister (Geschäfts- | Aktien ellschaft als eigene Schuld zur | Antsz : : j ili l ührer. Architekt Robert Ammoser in 8, 23, 26, 27 des Gesell-| Vreslau, den 24. August 1922. iererwerkstätte nebft allem Handwerk g 8 deren In : Kauf : afung in Hörde bleib mutmmer 152 H.-R. B 23 376/1) des Amts- Tilgung, 2E s Ver infang v L Dk Nviitta Vaude ect L ‘In: A L Ce ole M s Ly Perlin-Scbmargendorf an Geschäfts8= tôvertrages sind durch Generalver- Das Amtsgericht. sowie aller Warenvorräten; die Gejell- | mann Johannes Röhrig in Braliß ein unte E Sina Beschluß der E, n Si Febr erumbstile zugunsten der Beatder balionderlöje bevor eine Aass@nu jowie alle Geschäfte vorzunehmen, die | führer bestellt. Bei Nr. 14338 E fammlungsbeschluß vom 19, Juni 1922 ; „20; | [haft übernimmt dieses Objekt zu seinem | getragen worden. O,, den 21. August | Generalversammlung vom 25. April 1922 esellshaft mit beschränkter Fabrikgrundstück zugunsten der Deutschen dationserlöse bevor eine Ausschüttung an | geeignet sind, das Unternehmen der ,„Gava“ Gefsellshaft für Aus- E geändert. A Buer, Westf. T [61779] | wahren Werte von 40000 M. Die rest-| Freienwalde a. O,., S ift der Gesellschaftsvertrag neu festgestellt,

ei (0e tem nam 2al 100 08 4 jorderng van 1 O00 “ferner die | bis zee ae hondre erfolqt, eien Anteil s ima zu fördern. Stammkapital: |rüftung und Verwertung von Auto- F Nr. 593 am 12. August 1922 die Firma | Jn unser Handelsregister Abteilung A | lichen 10000 4 bringt der Gesellschafter | 1922. dos A Den Kaufleuten Karl Diebel zu Berg- « Þ. im Betrage von nominal 100 000 46 forderung von 130 000 M, ferner die | bis zur Höhe von 112 % des Nennwertes | 20 000 M Geschäftsführer: Schrift- | mobilen mit beschränkter Haftung: Vonner Zeitung Gesellschaft mit | ist heute bei der unter Nr. 89 eingetragenen | Kiermeier in barem Gelde ein. (Ge- Das Amtsgericht. Den E L u A E ¿u diesem Vetrage in die Aktiengesellschaft Hedte und Pflichten aus den von der ihrer Aktien abzüglih etwa nit ge- | steller Dr. Eduard Trautner Berlin, | Fabrikant Friedri Sn ifi niht mehr beschränkter Haftung mit dem Siße Firma Bauunternehmer Scinrih [châftsraum: Ammonstraße 65.) "1 (C E D [61794] Rhein ohannes Müser zu Duisburg- T R e Ens Ms Le | Lerttien tb es Bersterhtign u rüftändiger Bere gli etwa | Graphiker Rudolf van Hoboken Berlin, eshäftsführer. Bei Nr. 19 361 Ge- in Bonn. Der Gesellschaftsvertrag ist | Neukirchen zu Buer, Essener Straße | Amtsgericht Dresdew ortung L |Fületh, Bayern, Nuhrort ist derart Prokura erteils, daß mit 3178 32,2 M, assiva_ mit Berträgen und den Dienstverträgen mit rückständiger Vorzugsgewinnanteile sowie | Buchdruereibesißer Friedrih Salomon, schästsflele deutsher öffentlich- am 2L Juni 1922 festgestellt. Gegen- | Nr. 96, folgendes eingetragen worden: den 28. August 1922, O L iua: E en arme Gatte m Mas e 212,08 #, demgemäß Ba sich der | Angestellten und Arbeitern der Kom- | zuzügli 6 % des Nennwertes der ‘ge- | Berlin-Wilmersdorf. Die Gesellschaft ist | rechtlicher Kreditanstalten in Berlin ftand des Unternehmens ift die cFort- Dem Bautechniker Georg Kellner ist _1, Vayerische E i uieber t A dder wit Gan Des dera a E a ves Bilgea se leuiaft. gion gd. P ver leisteten Einzahlungen seit Beginn des dne CaeliDaft C E L ung, ere aibalt mei 2 u 5 ri : B n E EUE Mi Ge Piotura Ry den 21. August 1922 Dresden [61786] Tore A E S abri furisten zur Vertretung der Gesellschaft : n : i Ba E r°| Jahres, in weldem die Liquidation be- | Der Gese schaftsvertrag ist am 27. Juli | tung: ie Firma laute ortan : E ammtTapital beträg : Ge- i. W., E dd Auf Blatt 17 349 des Handelsreaisters S E a Durch | kof ift. Fonophon D E d Das Gef ben ail Ren A j ggen R ¡lossen worden ist; der bärübér binaus E abgeschlossen, E U R Deutsche T TiDaf mit Lese wg / (rater M S e Gren eT Das Amtsgerrcht. i e ge D Gesea Qs E B a E ie Gaze U ) bels Lu rieen; dea 26 Suouft 1996 ir di it vi Januar 1922 ab für | Forderun et Mi i: “1 100 006 | ih ergebende Liquidationéerlös fällt den | \chäftsführer bestellt, fo erfolgt die Ver- | Berlin Gesellschaft mit beschränkter f ugo Scheur zu Bonn. Die Gesellscha E _ Gefellshaft mit Katt fter Haf- | Flu n E R 1001: Das Amtsgericht. ür die Zeit ven 1. Januar 1922 ab [ur | Forderung des Hermann Jaha mit 100 000 | &=/_ Ce TlquidattonSerlo8 f 4 Laer m2 21 164 „Heim- j 1923. Ein halbes | Buer, Westf [61780] Gesellschaft mit beshränkter Haf versammlung vom 27. Juni 1921 ist Das Amts; Rechnung der Aktiengese iht ül Stammaktionären allein zu. Die Gesell- | tretung durch zwei Geschäftsführer oder | Haftung. Bei Nr. eeHeim endet am 31. Dezember 1923. Ein halbes | Buer, We O L ; 1b dem Siß Dresven und | 2 Ca Eis um Metan d 2 On L D N dre Mark Us en s Es schaft hat das Recht, bie MbeaiaSattien urs einen Gescaftefübrer in ra oute SELIOES - Maa thte Se Ar vorher F über das Weiterbestehen ffl ggler Dandélaregister A Â S E, Griges ivie ü die Erhöhung 2 E E Get. Ren ner daß das Unternehmen von diesen Zeit: | K Ta E S Lr | nah geshehener Vollzahlung jederzeit z | [aft mit einem Prokuristen. Als nicht | befckŒränkter Haftung: m Friß zu faffen. N L eute unter Vir. 393 die Firma Wil- | well A N E erti fonn E R vis E T R E Sa A E Atetmen von LeR P Famper 100 000 #4, b) Herr Dr. ¿riß pre feilmeise nach mindestens d more eingetragen wird veröffentliht: Oeffent: Muaß in Berlin-Halensee ift Prokura er- : Nr. 594 am 16. August 1922 die Firma | helm Scherkamp in Buer i. 28. und 17. August 199 ce Een M R hunderttausend Ag 7. Es Bei ‘A Nr. 339, betreffend die Firma puntt ab ohne Verlust gearbeitet hat, sie Bickel 100 000 Æ, e) Frau Dr. Frit Kündig ; 9 ihres Nenns- | liche Bekanntmachungen der Gesellschaft | erart, daß er berechtigt is, gemein- Dr. Bus unnd Mater Wefideutsche | als deren Inhaber der Kaufmann Wil- G G M S „| Srhohung ist durch Ze "lautenden Aktien | Boulnois «&& Loës in era, ist' heute übernimmt die Gewähr für die Eins Viel 200 000 Æ, d) Herr Georg August ies s a Tae Nenn erfolgen durch den “Dertswen MNeichs- E nit E Geschäftsführer die Verkaufsgesellschaft m. b. . H. für | helm Scherkamp in Buer eingetragen | Segen|land des Unternehmens oret Di Stuck auf den Jahaber lautenven ae: eingetragen worden, daß die Firma er- bringung der Außenstände in derjenigen Burmeister 300 000 M e Sen Ara »irages zuzügli eiwa rudhläandiger Vor- | rot! / E N E: aftli m - i S S 4 L N 7 s Handel mit Rohprodukten aller Art. Die à 1000 M erfolgt. Das Grundkapita 1getrage »OTDEN, 5 s R A a Ne c D! a ET GTLYUT } taSaewinne ; Q Tanrto anzeiger. Nr. 25 606. Gruudfstück8- llschaft zu vertreten. Bei ; Ningofensteine und Baumaterialien | worden. : an it Roh } l Die 100 & erfolgt Srundfapital | eingetragen G . ETE en E nie I für den Otto 200000 M, f) Herr Dr. Friß Bi E O Me NAr gesellschaft Auguste Viktoriastraße, “ug A „Dankwart-Rece“ Welt- mit dem Sihe in Bonn. Das Stamm- | Buer i. W., den 23. August 1922. reen dhe dn E L Se beträgt ießt 27. 500 000 A lcvenund Giha, oi: 25 Aug 1922. L Bege nber s un er Derucha) igung ’Tocgler 100 000 M, g) Herr Gustab Einziehung aus dem verfüab en Gewinn, | Eke Charlottenbrunnerftrafße in ummiabsaß - Gefellshaft mit be- A Tapital beträgt 100 000 . Gegenstand Das Amtsgericht. : Cy E O S Ns as e | Wwanzgig BVuillionen D O 000 Thüringisches Amtsgericht. der Abschreibungen und Nückstellungen be- | ( bed 100 0d Herr Emil 9 ¡tehung aus rfüobaren Gewinn, g L : u beteiligen sowie deren Vertretung zu Mark und ist eingeteilt in 15

et sin 1 / ie aua 100000 .% 1 S Mi Noth, so sollen in einem Geschäftsjahre nit | Berlin - Schmargendorf mit be- schränkter Haftung: Zum Geschäfts- des Unternehmens if der Handel mit au L i O ar d nge 4

[61795]

G

[617986]

1 Fit lEamtifiorautia! Neufßische Dampfvulkanifierauftalt,

Ch atte. U M aL

Z e

wertet sind, sie übernimmt ferner die Ge- mann 100 000 M, i) Herr Nichard Adolf ( L » c ck14. „Fz L : L i i ; î Bur "ehmarn. 61781] | übernehmen. Das Stammkapital beträgt auf den Juhaber lautende Stamm- und | _ A währ - für, daß weitere Passiven, als in |'M / , I) Verr 7 on [weniger als 1 % und niht mehr als | schränkter Haftung. Siß: Berlin. führer ist gemäß § 29 B. G.-B. bis zur Ningofensteinen, „Zementwaren und Arg» T EN A 8 1 zwanzigtausend Mark. Jst ein Prokurist | 5500 auf den Inhaber lautende Vor- | Gera, Reus. : Sr Mj G RIE e sind, für diesen Zeit Nt n i H s er it 10 % der Vorzugsäktien getilgt werden. | Gegenstand des Unternehmen3: Der Er- Wahl eines neuen Geschäftsführers durch sonstigen Baumaterialien und Baustoffen „M das C ner Venn A Péltile fe ice be A E . r I haber lautende. Vor Qu register. : N unt nie Regre Iw, für diejen Seits | Ak tengejel|chaft. Die Gründer zu 10| F / E S R A HENLA Verb Ale ltu wied vert p N 26 Be ; 8 ist | ist bei der Firma C. F. Noelck in Orth | bestellt, ’LrD DIE V if | zugsaktien à 1 M. I B Nr. 139 i beute die | erni die und ian Ns bart ee zue B ber g | bes Grundf h Ftoria-S Veschluß vom 21. August 1922 der Kauf- teder Art. Der Gesellschaftsvertrag ift | ist F1 . S. E E Det Bur EOA E V bon l Unsern r 10 Panl nic beltanden. , Die Aktiengefell- bis 13 sind die Erbe s Gläubigers | 21 der Einziehung der Vorzuasaktien | werb, die »erwaltung und Verwertung Beschlvß Ga L ; rede 7 c E do8 ‘den: | durch zwei Geschäftsführer oder dur | e wurde abgeändert. Von de:

- ( a R x C s 15 hnd die Erben des Gläubigers C K des Gr dstücks A ite-Biktoria-Str N Stoll Berlin-Licht ‘feld I T d a. F. beut folgendes eingetragen worden: Ur l Wel i U erirag urde geâ ede i : Mi » : i DIger fe A4 s / Glu: ber qao- | des Grundstüde e- ia-Straße n -Lichterfelde datiert vom 12. August 1922. Dauer der V+ Heute Fol ) T L I P Le j O O it alt schaft übernimmt die Nechte und Pflichten Hermann Jahn der Kommanditgesellschaft bedarf es außer dem Bes(lusse der qge- | di TUndITUdS Zugu}te-Bifttoria L raße, | mann Mar tolle zu BVerlin-Lichterfe [ 5 : S Die F t erlos einen Geschäftsführer und den Prokuristen infolge der Kapitalserhöhung ausgegebenen | 2eU 9 O E rumtes E 3 E E d = (of ges | R ann Sal R R E R dae 24 s LIO NGOY SERGE E L Es : ines in | Ede Charlottenbrunner Straße in Berlin- tellt. Bei Nr. 25246 Gerhard Gesellschaft bis 31. Dezember 1937; fie | Die Firma if erloschen. : _ Geschäft Profuris folge der Kapit bung au fenen | Renslijede Dampsyulxantserannen aus den ibr betannten ür das Ge châft | & TEA S L T T p | meinsamen Generalversammlung eines tin | = 4 u l i ertln- | bestellt. el . t S : L e p 1027 Ç C Son ch ' 9 aemeintam vertreten. Qu Geschäftsführern 15 Stück Stammattien find gemäß | & I. E E r S abgeschlossenen Verträgen, soweit fie nud Soergel 95000 e e n der | gesonderter Abstimmung gefaßten Be- | Map 8endorf. Stammkapital: 20 000 | Lissa Gesellschaft mit beschränkter # verlängert fich, falls bis L U Lo] Hoes s A e Ou es find oefielte ‘die Beet Le f Me Aktiengesellschaft unter der | tung, mit dem Siß in Gera «Meuse erfüllt sind. Die Aktiengesellshaft über- neuen Aktiengesell\chaft Den ersten Auf- | |Glusses der Stammaktionäre und der Mark. , Geschäftsführer Dr „Ing. Adolf | Haftung: Durch Beschluß der Gesell- E Feine Kündigung erfolgt, stets E E D 0A Katharina Klob, geb. Nicolaus, und der Firma „Fahrzeugfabri? Cisenah Aktien- | eingetragen 157 Mi 1922 festgestellt - dlih sämtliche : Ì engesellshaft. D Ar F4, | Vorzugsaktionäre Dio Numny der zu | Niese in Berlin. Die Gesellschaft ist | hafter vom 28. Juli 1922 i} die Firma fünf Jahre. Geschäftsführer ist Dr. phil. e SEL V C Arbei Nel B beide in ellshaft“ in ÉEisenah abgeschlossenen | vertrag ist am 27. Mai 1922 festgeste! Eibrifien der Zobten G T Ld | siGtôrat bilden: 1 Justizrat Dr. Frih | Forzugsaklionäre. Die Nummern der zu | Buese in B Be Weh ! jaft S e S E in B Falls | Deutsch Eylau. 61782] | Arbeiter Antszel Plawner, bei gesellschaft" in Eisenah abgeschlosse: A Schriften der Zonophon G. m. b. H. Den | a! Wiesbaden, “2. Bankier Kurt | Lündigenden oder zu tilgenden Vorzuas- | eine Gesellshaft mit beschränkter Haftung. abgeändert und lautet: Jim Kinder- # Josef Buß, Kaufmann in Bonn. Falls Sn unser Handelsregister Abt. A ist | Dresden. Aus dem Gesellschaftsvertrage &Fusionsvertrages vom 31. Mai 1921 | worden. _ d des Unternehmens if der ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Prokurist Landsber C Bre L Fabrifbtrettar aktien werden dur das Los zu notariellem | Der Gesellschaftsvertrag ist am 19. „Zuni | varadies, Gesellschaft mit beschränk- E mehrere Geschäftsführer bestellt werden, meh eere 5 08s Dl Firma Julius | wird nod bekanntgegeben: Die Bekannt- | (500 Sri e bisherigen Aktionäre | Gegenstand des nterne ens ift der Karl Nathan in Berlin, 2. Geheimer | eer Derlin, nr Assessor | Brotokoll bestimmt und einmal in den | 1222 abgeshlossen Nr. 25 807. ter Haftung, vorm. Nichard Nenz, Y lo vertreten mindestens zwei oder einer in | heute unter Nr. 288 die ÿ R 8 chungen der Gesellschaft erfolgen im | derselben dur die Bank für Thüringen | Vertrieb _von Pueumatiks, Bollgumn I E ’IN S *ch? §10 avi l Lv Arthur Vtto, Berlin-Dahlem, 4, Assessor G ToTIE 5 TZL h If - c. Deutsch - Kaukafische Handelsgesell: . 2 A Y emeinfchaft mit einem Prokuristen die Laskowski und als deren Inhaber er | mamungen . G " "e 6 dere VEI 7 A R Ak N ellschaft reifen UnD Autozubehörteilen, Die Mepas- ¿tat Vr. von Casselmann in Bayreuth, | 7 D. Dr. Frib Proegler, Berlin-Grune- | Gesellsaftsblättern zur Aufkündigung E N L ME! Verlin. a e e Be Enten - | Kaufmann Julius Laskowski eingetragen | Deutschen Reichsanzeiger. (Geschäfts- vormals B. M. Strupp Aktiengesellschaft S aGeumatits und bie Hatellóus 4: Dr. Morit, Lebfeld itr Beet ritt | wald, Von den mit der Anmeldung ein- | veröffentliht. Die Auszahlung findet schaft mit beschränkter Haftung Berlin, den 23. August 1922. 5 Gesellschaft. Die Bekann Es Ta raum: Weißerißb\traße 68.) in Meiningen bergen zu verteilen, daß S Enn : us 4. Dr. Moriß Lehfeld in Berlin-Südende, gereihten Schriftstücken, insbesondere von | nab Ablauf von se{ch8 Monaten seit der | CDeukau). Siß: Berlin. Gegenstand Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung T52. folaen durch die Kölnische Volkszeitung. Dt. Eylau, den 24. August 1922 Amtsgericht Dresden, Abteilung 111, | für je 5000 4 alte Stamm- oder Bor- | von Gummilösu1 2 E

ije mit der Anmeld Gesellschaft | ber Brüfumaahe thte ie MOVEDNDETE VON | LA digum Pit Para S des Unternehmens: Der Betrieb von Nr. 595 am 16. August 1922 die Firma | Dt. Eylau, den 24. Augu t m 28. August 1922 Saktien der übertragenden Gesellschaft | Das Stammkapital beträgt 30 000 44. e n er Znmeldung der Gesellschaft | dem Prüfungsberichte des Vorstands, Auf- | Kündigung gegen Rückgabe der, ausgelosten Handels. und Kommissionsae\däften all e Bautve. Gesellschaft mit be- Das Amtsgericht. den 28. Augu Le: O E E E C R Sind mehrere Geschäftsführer bestellt,

er, Prlfungsbecicht des Vorstands, us: | tener, "9 der von der Handelskammer | Vortyadaktien nebft laufenden Gewinn: Ärt in Deutschland und n: en Beute? | Beuthen, O. 8. [6172] eiter Satte 1e Won, Go ———— ———— mio Ma deiDe l enen lie D IAUe | CUINY, AEREE E R » Net C D D D 2 “A L 4 TN A t 2 Tr : ck 6 fr eUtlicbla mmD i Den (De / L f P - E k: ( « Wene G S L M) 6 IUkEtio ; d eomenDe DIE CeIEUI/Ai i cid eie Ras s O ernannten (evisoren, kann bei dem unter- a N. 2 e N land und den kaukasischen. Wändern un | In unser N a Meines  | tand des“ lnteonebmens ist Herstellung | Deutsech Eylau. f utf FEsesen, Ruhr [61787] Geseus Et #7 Bibitenbenberebtianna zwei Geschäftsführer oder durch einen Ge- IEE ereien erben e M El Me”) zeichneten Seriht Einsicht genommen wer- | statt, unbeschadet des Rebts cur I Q 1 De ist heute unter Nr. 145 ie Firma j R Cr In unser Handelsregister B ist heute | “S : R Aas if Meleud D 4 var mb H uno ei G U P s C A L ie [L Veriht Ginsiht g m l S E B der Betrieb von inf ie ter- Îr G ITt “e b Uu vertrieb von Baustoffen, Projek- y STE( n das Handelsregister ist am| S GIN 19 e B ar und | äftsführer uns L Hrokur R MeEDen werden, der era der den, bon leßterem auh bei der Handels- | hebung der für frühere Jahre etwa noh Mb ringen dts Wt e Se O „Moritz Ucko Tegxtilien, Ver- é pt E Ausibrure, E Tief- und | unker Nr. 15 das Transport-Koutor 10° August 1922 eingetragen _ zu - B für E R E vai [Manet L Unter Nr, 25 584. Deinrich Kämmer: | kammer. Bei Nr. 133 Allgemeine | nahzuzahlenden Gewinnanteile. Das qe- im Zwecke des Exports und JImports | tretungen und für eigene Nech- E S Der Gesellschaftsvertrag | des Großhandels mit den Nand- Nr. 491, betreffend die Firma Hageda | [Ur 0 Baitat mit ivi Seiiloe Geschäftsführer sind: Fried- Unter Nr. 25584 Heinrich Kämper Mt 14f 2 F456 samte Grundkavital fällt fet 9060 | ¿Um Zwede des Exports un „IMPortsS dd 6 H O. S d al ; Hochbauten. T CIERTC/A 3e « bes Ft - , ; - übertragenden Gefellshaft mit - Divi Verz g ATtSf ¿Ses E S 290 ‘Akti rellschaf Wirtschaftbank Aktiengesellschaft, ¿me rundkapital zerfällt jeht in 2 nach und von - den kaukasisGen Ländern. | !Ung““ in Beuthen, O. =., Un0 (1s A datiert vom 11. Juli 1922. Das Stamm- | staaten, Gesellschaft mit beschränkter Handelsgesellschaft Deutscher Äpo- übertragenden Gesellschaft mit -Divi- | Derzeitige G ti unis ir STOOLENFEBTIE Y Ie E Siß Berlin: Durch Beschlüsse der Stammaktien über lie 200 M, 59960 Stammkapital: 300 000 e Gescäfts- ibr Snhaber der Kaufmann Moriß Uo , Ga tal CEEAL, 350 000 M Geschäfts- | Daftung in Eydtkuhnen, Zweig- theker mit beschräukter Haftung, 9000 M A As Me weine es Ge- | Poblan, Kaufmann, Heinri Meyer, h. S S ¿ s ch O Ct 1 C2, j t .- . L VC ap! . D G, DeIMattos- | Ce . S S D CLTAg ¿i A Me, L U/HI LE : l T C a ; z O ; i fgr A LilC1/1 I efi T IRES es COUf mda Ew

SD1B: E Gegenf and „des Unter- Generalversammlung vom 3. und 26. Juli Stammaktien uver 1e 1000 M und 5000 führer: Kaufmann Leo Zlatogorski u {in Beuthen, D. S., eingetragen worden. 4 Fr find: a) Constantin Bodarws, | tiederlassung Dt. Eylau, eingetragen Berlin, mit Zweigniederlassung in Essen: | - Is& ft 4 it DivibenbeibereGliguna für | Rulfanisiermeilter, sämtli lus af Lts Hs Ee erren Brfand 0 ien Snbalee l ne : B ‘Fir. 24 599 Aen t dessen Vertreter 2 ‘Aunust 16 D i i Kulturingenieur in Endenih b) Wilhelm | worden. _ Gegenstand e ern U A Durch Beschluß der Gesellschafterver- S Sihe Deraubzablung von 2000 4 | leßterer ist stellvertretender Ee: Q LEUQ AGnpe schaftsvertrags über den Vorstand (Art. 7) | den Inhaber autend. Bei Nr. 24 569 | t otlÆændurg und als dess : den 22. August 1922 ier Mete in Datoubaet S Cet bie Cob San G ütern aller Ar y Suli 1922 if die Ge- | +220/21 gegen Derauszahlung An E : En L e m “Eo n D fl S6 Be Gene me E er “Diplomingenieur : L E E i sammlung vom 8. Juli 1922 if die Ge- t den. Die weiteren 8400 | führer. , ; ern Allge endac, bete Vet und Beschlüsse des Aufsichtsrats (Art. 10) | Vereinigte Milchwerke Aktiengeself- | Kaufmann Lasar Zlatogorski zu Berlin er ischer, Architekt in D [, C) D wie der Abschluß anderweitiger Ge- | [Anu E E d | gewahrt werden. Vie weiteren 3400 | führer. _ L M pie Di N fle S / C D C P a I O H ° / E L G + 14 \ T IBilmersd f f CD3 l 117 ; , GHopnoma Architekt l Godesbera Zur jorte Cr 10 U g s fellschaft aufgelost. Liquidatoren sind + Éti PrDot t ter Ausschluß De3 dne Bekanntmachungen de y Fertin-Mariendorf, betriebenen Motoren- abgeändert worden, Sind mehrere Vor- | schaft, Siß Berlin: Gesell\sHafts, | Wilmers er, erner BMplomingenieur L : S N S U Teile he E A unmittelbar : 9 Berlin, | Stammaktien werden unter Ausschluß è s aue t Sd A T L Vat Feter s 9 MENTETE 01 S L B e E E ELTLINLTLIR E L Berli d tz [61773] A Bertretung der Gesellschaft sind je zwei | Maste, L E Conrad Hagenbed, Apotheker, Berlin, ebli Bezugsrechts der Aktionäre | erfolaen nur im Deutschen teichéanzeig fabrik, b) Herstellung und Vertrieb von standsmitgliede Hand iebt die | direttosr Ot, b t Gregor _ZJentshmen zu L erin und | Beuthen, O. S. : i OEeTlreLung De C] 8 Speditions b sammen- A E Are R e geleBucen VDezugSreMis S , D i D M 099 aortl, D) L ( Zen. gendonmitglteder vorhanden, so geschieht die | direktor Otto Schmeida is nibt mebr [8 def No Van S Handelsregister Abt. B Nr. 9 Seschäftsführer zusammen befugt. WVer- | mit dem Speditionsgewerbe zusam d Richard Koschißki, Kaufmann, Char- el N L E Lom aue ia D L erbrennungsmotoren und ähnlichen Vertretung der Gesellschaft durch zwei Borstandsmitalied Bei Nr 24781 | L deten Vertreter der Kaufmann In unser Handelsregister . B Ar. | Geschäftsführer zusammen befugt. L Bän Ds St ate lamnen. | und Rid Koschibki, | e eat Ey d Ten 26 Anse 122,

E M t | | ) SemnerwerSaBcente R M4 ‘Gesel Ge: | Eisenbahn : : ula Voit ei | 5 000 M. Geschäftsführer i L | lottenbur : Ku E c den 28. August 192 Krat- und Arbeitsmaschinen und deren Vorstandsmitglieder oder durch ein NVor- | @ror ltr Sant Zoe Ä _| Sinomt Karlinski zu Charlotten- ist heute bei der rWberschlefischeun Offen ichungen erfolgen dur den PR( G iftsfüh ist der Kauf- | +2llendurg,. f L A zugsaktien unter Ausf luß des geseß Thüringisches g

chi etri D! E vel Ler Lur etn Dor- | Kronenburg DamnSbertmali5g83- | 7" Nis G T EL : N c Tas 2 L Ie E t Le (5 000 Æ. Geschäftsführer i r Kauf 368, betreffend die Firma | 2 - Aktion zut —————————

A Db e A N ELOE E : Í ura. Die Gesells i SBe- | Gil - Bedarfs - Aktien-Gesell-ch Deulsden NotBüchabtger. : Z O r akti tier Áussdiluh des geseb Gegenst d Blan Ea L H Len pnpsmitglied in Gemeinschaft mit einem | und Grunderwerbsaktiengefellschaft, sellschaft mit besbrartler As Der schaft“ E A Sirionbibons E Nr o R 16. August 1922: GefellT Fat S n E a Efen-Mülheimer Grundftück8-Kauf- E o L aufe ein i Gera, Reuss.

E Sbleifizum an anbecen Urn Prokuristen, Als nicht eingetragen wird | Siß Verlin: Nechtsanwalt Dr. Gode- | (rfe 2 L ULLLET astung. Ver H! z m e A N E, onner Taveten | Gesellshaftsvertrag ist am 22. März 1922 cs it beschränf- E : A Gat; Aa A L N 8regist (R I LTL- L Ar5 x fas agte fort io A0 (D C S) Bc SS 5% d R V M L, s 3ZBplolli h Se / Î 1 © é, ee , E E ; OTT( ° Pr T 118 T Taveten 2 E E T 11D Bau-Gesfellschaft ntt c) ran z E Bef chli De Generalversamm- S andels egi a Geschäfte, Beteiligung an anderen Unter- entliht: Der Norstand e d Mois R R des e Gesellschaftsvertrag ist am 3L Juli | lassung in Frievenshütte eingetragen 1 bel bee Kidiia Vonuer 1 | Gefells chaft mit 2 A. A die mit ‘bem Gegenstand in i Selemine del M N S S Sr T n 1922 abgeschlossen und bezügli der eibe Die Zweigniederlassung ita Manufaktur Aug. t Bari n E Petit Eylau, den 24. August 1922. A Da Ede A Queih ide Ie lung vom 7. A E T E L L L C i Gera “if heut C L L, ; G Ja tet L M 9 U! 40 LULD I GONDS Led. i chDTIL D * 4 D G Y {Il ß 90 9 A 7 +1999 « QT. ift F oben CGyrindol äge Mg it mi 4 Dent unD R L 1 as LSDC! Dom 0. 7 { Ua E ital um La (O 00D A CTDODYLI; e ero verg r 0. 1 Sera, 111 heute orm. Grandbapetal: 2400 000 Q | einem over mehreren Mitgliedern, die vom | stellt: Generaldirek D Desider | Fitma durch Beschluß vom 9. August 1922 | Friedensbütte ift au gehoben. | WandeiSge man M m s Das Amtsgericht O N Droste der | (Pl f i a ta Hi: ces L KG Sie r

Sal ckaeñs: L e ) P quIed l 11 : Xeneraldirettor T, Desfider Pana =: „Kid L s O L L. R ck c; f 5 Gesellschaft t be- a nog S Stelle des Freiherrn von Droste der Gr t durhaeführt. Das Grund- einaetragen worden, daß dite Ftrma ers orm. Grundkapital: 2400000 M. Mrt este werden. Bei | Hasom “N da N: =oo | abgeändert, Sind mehrere Geschäfts- Amtsgericht Veuthen, O. S., Passiven auf di ’Xleumatl mi Sileue des ¿Fre » Sik in Myiskoim | Erhöhung ist dur ger. Las Crund* | eingeiragen worden, ; i

Attiengesellschaft. Der Gesellschaftsver- | J dres C Q Axtien: | Lalom, Budapesk. Bot Nr. 24 782 | führer bestellt, so erfolgt die Vertretung den 24. August 1922. {rankter Haftung in Firma Bonner |__ [61784] | Bandmesser Gustav Schüß in Lülheim fapital beträgt jeßt 52500000 Æ# |1oscen ift. S Ie E 17 N ber 1921 festacstellt Nr. 312 Zudustrie Concern Aktien: | Köstra Grundertwerb3aftiengesfell- dur zwei Geschäftsführer aemeins Tapeten Manufaktur Aug. Schleu Gefell-| Dresden, : ‘c 2 | (Nuhr) Heissen zum Geschäftsführer be- zweiundfünfzig Millionen fünfhundert- | Gera, den 29. August 1922. ag i am 17. Ycobember 1921 festacstel gesellschaft, Siß Berlin: Das Aukf- | schaft, Siß Verlin: Necbtsanwalt 0 “elatsfubrer gemetin}am. æWaperen Vcanufattur Aug. Let | In das Handelsregister ist heute eins | ( ü i Ällionen fünfhundert: den 29, August

r ie Berin der Gese L E t | je Stelle eines Geshästsführers tri 77 aft mit bes{ränkter Haftuna mit dem tellt tausend Mark und am 19, Avril und 4. August 1922 ab-| Ex 2 G Q E a Aa . ‘c | An die Stelle eines Geh isfuhrers tritt z 77: ckaft mit beschränkter Haftung L pa Z ¿ ellt, E ai : nf 4 i N S geändert. Die Vertretung der Gesell shaft Slecnbein ie Charletimi it Ä cin midt nete M fan dde Lied Berlin ift | im Verhinderungsfalle ein von der Ge- on, E de Hane Sive in Bonn übergegcmgen. is 0A a Nath 6102, betr. die Afktien- Amtsgericht Essen. erhóhung werden 25 000 L Sas E Görlitz vater BLTOT geandert. Wie X { Cu WSrernberg in Cl nBUL( Í Ut mebr Borftantämitalted. T G di E s DAanDeid! D ti ROR Sto (AACNTTAÆA E : j 0A D 2; L. G , Í utende-Stammattiew-à 00 6 zum K . 1 Z börhanben sink Le e etger | behindertes Vorstandsmitglied zur Allein- derTin. ben 92 Mete: FODO sellschaft bestellter Vertreter. Als nit {" 5: “August - 1922 bei der Firma 2 Nr. 596 die Gesellschaft mit be- | chat Dresdnex Malzfabrik : lautende Stammaktien--à :1000 e Hte ae i ; 1 J erTin, den lugust 19 am ij 1 | O t Tus vUBSb anden sind, Dr ÎMET BVorstandsmit- vertretung weiter bis zum 30. Juni 1923 Anitsaeriät Borlin-Mitto Mo Tams 20 eingetragen wird veröffentlit: Veffent- I B. Weinund in BViugeun einge- B \hränkter Hastung in Ota e*DDNUET vorm. Paul König in Dresden: Der are [59902] Dos Set er D i iet At näre 1 nd *flieder oder durch ein Vorstandémitalied| 2h FiOterat in ben Norstank ¿k, | AntBoertOt Verlin-Mitte. Abteilung 89. liche Bekanntmachungen der ‘Gesell Mut / Taveten Manufaktur Aug. Schleu “2PM 25 Dezember | ““ 7 Lo A R T Abt. B | des gejeglien S E E S SaetellSait in Zirna Stredén. w T: 6 Magd ° - 4 aus- dèm Auf ihte rat in Den Borsband A R e V: tragen: M s ® » t h 2 Ft Haf: C esellshaftsvertrag vom E L 7 Fn unser DanDe STeMI? Cr 4 L ausacc po Tae Borzugsattien bat en f LLLDGC [j L b A f s 5 in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. geordnet. Bei Nr. 9607 Neue Hotel- i ciSiazcans s erfolgen nur durch den Deutschen ets Den Kaufleuten Ludwig Kahn in Kreuz- 2 Gesellschaft mit beschrän o Alp 1899 ist in § 1 durch Beschluß der Ge- S s E L auég geben. Die Vorzug ftien baben | Handelögesellihast in e Ee a n Prin: Berlin: Diwfion Sieefricd don rfen Ju das ‘unter- mische Fabri More Era Se nach und Ernst Kahn in Bingen sowie E tung“ mit dem Siße in n, R neralversammlung vom 15. August 1922 Langen G. m. b. H., Euskirchen, ea attbs : Pacithere E eingetragen worden. “ende, Emil / Rothmann, Berlin: | Berlin: Piwellor Stegsried von Versen | n 26s Pandelöregister B des unter- | mische Fabrik Nobert Schmidt Ge- Mtargaretha Weinand in Bingen ist ftand des Unternehmens is An- und Der- | fut Notariatspretokolls vom gleichen Tage | oute eingetragen: m e E ells ie E S E, Ca (is nicht mehr Vorstandsmitglied. Der | sethneten Gerichts ist heute eingetragen sellschaft mit beschränkter Haftung. Einzelprokura erteilt kavf von Tapeten, Linoleum und ein- abgeändert worden. Die Firma lautet | * A

In unser Handelsregister A ift u Nr. 2098 am 4. Angust 1922 die offene

E . R : (Rol s after find die Kaufleut

p T D e » E07 30 S 4 (Sv Wel el [chafter Î : Ia z

i 5 - c, G Kr Sz E cir d P 2 r ck Nar Manor tht

s D L S d c 3 A ? roe Ver L WES D ar und Fabrikant Hans Gugen irt TIAT t 19 Unter diefe Streäcnbab und Paul Machne rin S l mde. Als nit 4 y n u , z 4 è : 7 vorden: Nr. X A & a) - 1th. Raa 8 s 30 meg d chläataen Artikeln Fortfüh ing der biHß- L Z ck : Kaufmann As V, S4 Fürth ¿Fo austr. D. VIVICT U E C T Af d Uunnuit 199 nde. Als nit eingetragen wird ver bisberige Prokurist, Direktor Arthur | worden: Nr. » 602, Daus Nante (B: erliit. Gegenstand des Unter Georg Weinand ist gestorbe Das ; IOLagigen Arliteln, ¿FOrtfUrun; L lünftig: Mitteldeutshe Spritwerke von Langen, Köln, ift zum weiteren Ge- Firma ‘Laien die Kaufleute Friß Kraus | Die Gesellschaft hat am 4. August 192

(5A

endorf, Goslar,

Co. Dem Prokuristen Louis Tannen- | Getha.

ntl At. Tse T LcLo Lot {7 - , 5 2 e o, «D 7 e: D s ck . io oritoll, 4 g O: , E T Cor Sao R HHSTR G T Rae i 1 J ver Z i entlicht: Die Geschäftsstelle befindet ih | Byshn ann, Berlin, ist zum Vorstands- | flraße 20 Grundfstüksgesellschaft nehmens: Die Herstellung und der Ver- Geschäft ist auf dessen Witwe, Maria her von der offenen Handel8ge}ell|chaft Aktiengesellschaft. Das Vorstandsmit- | f zttsführer bestellt mit der Berechtigung, A S dd | A A d # [4 c j 4+ ! e 1 1922 den Vertrieb von Möbeln, Spiegeln Am 21. i 1922 t fallt in 2400 Inhaberaktien über te 1000 Nr. 23 051 Carl Flohr Aktiengesell- | Der Erwerb, Berwaltung und Ver- | zeicen „Bedos”. Stammkapital: Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. Juni d x ares alt L -Witmer: O | | l O 60000 4 hat der | 2. auf Blatt 16 223, betr. die Gesell Das Amtsgericht. Marstr. 24. Nun offen: Handelsgesell- ; GVestimmung des Aufsichtsrats aus einem beschlossene Saßungsänderung Bei | 100 000 4. Geschäftsführer: Dr. Ernst | Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit Kaufmann in Kreuznach, übertragen. Die einsage in Höbe von 60000 M ha Marítr. 8 : lage] | : 14 Ç Fry E ( 1 . _— A E j s J ser Handelsregister A ist heute | Kaufmann Stefan Hofmann in FürtH. s eingetragen : 3 gonnen. Manufaktur Aug. Schleu in den: Durh Gesellschafterbes{hluß vom | Jn unser Handelsregist \ l x x e e - 4 n 2, T E00 n Ö R Ld 1d: 8 P T _ . 5 T4 B î E sf en. Y S a L p 2 "ci Cn e L i ; ( ? l | O i eir: L z i | ebt n i b (Be) ellichaft ibre Namensunterschrift hin- 65 000 0006 A Ferner die n derselben Des Q 181 B, G -B. befreit. Als ntt turisten. G Nr 95 609 Frohniß nand ist erloschen. uli 1922 L Mark einaebraht. Geschäftsführer S worden Der Bergingenieur Friedrich worden : Frau Meartha Graf, geb. Kruger, Einzelfirma eaen Kaufmann obannes e « De L \ | L. De 2 R N Jda, M Zu : ( u oi: F Mr toy- Gori d DF Ÿ N ty z o D 2 o 2: M 95 ) * c) = K ¿ 5 R721 L E C A FFRRR roy »F t Oeffe {x V L G S i S U j f Pun i L E i l s Worten: „Heinrich Kämper Motoren erhöhung werden ausgegeben 30 000 | anzeiger. Nr. 25603, Branden werb und die Verwertung von Grund- [61775] ist jeder Geschäftsführer befugt. e | Rantin JIvrakis in Dresden. Der | Inhaber. 22. | wald in Fürth ist Gesamtprokura für die | In das Handelsreat{ter

s ala: V 4 c Irn Tas ?- . . : 5 î c 2 Ac (1 42+ D. o ih +5 Tho Tyr s s O . G L CTE-TIYL A: fat Z Aug Scbleu t : ch D } t e : h T arieor,, Großbeeren mitglied bestellt. Die Prokura des | Mit beschränkter Haftung. Siß: trieb von chemisch-technischen Crzeug- Agnes geb. Braden, in Bingen als Allein- H Bonner Tapeten Var e s, cháfte. | glied Brauereidirektor Alfred Kretschmer die Gesellshaft allein zu DELTELER U : : O R E obe Sa 0 4 Cz! Z , (ot s _—, p A 4 a ausmann ft mit jämtlihen Aktiven und Passiven Q jest E, t A deren Js ¿e zeichnen. Seine Proz | nd Sbiegelglas in offener Handels- de: Fans Me 3 ; R - . t s Grundstüds Stantostrats on 1 A e R E [äft mit jämtlichen Aktiven und Passiv r Sejeuda ca N 1 Deodan Pr-”ura des 8 Pu f oen. d „Sp 0 dem Kaufma Mark, die zum Nennbetrage auSßareben schaft, Siß Berlin: Die von der wertung des Grundstücks Juante|traße 20 300 000 A. Geschäftsführer: Geheimer E Aa Baptist Meinand, Kaufmann 1929 estellt. Das Stammlkapital C Gefell daft | o | “hs le S S1 3 hm | [haft Kohlenfelder - Verwertungs- S May A. Nun offene Handelsgesell- D H x E SAuA ; t N1tf.s L : N poli G RRA 5 E Z R L L 1 Q LON R ckleu das von ihm | |O 1 R c haft. Gesellschafter: Der bisherige j 8 hiesige Handelsregister der mehreren Mitgliedern, die vom Auf- | N 93519 Deutsche Unionbank Mareßki, Rechtsamvalt, Berlin-Wilmers- beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- von diesen begründete offene Handels- Gesellshafter Aug. Schleu das von 1hm gesellschaft „Glückauf“, Gesellschaft haft. Ges s s is A tórat bestellt und abberufen werden. Aktiengesellschaft, Siß Berlin: Ge- | dorf. Die Gesellschaft ist eine Gesell- vertrag ist am 8. Juli 1999 abgesblo fen. 0 | Eu | n i i | if : O i 7 E Die F ist geändert in Wilhelm | © A A4 T As Neoichs- T c C BetellschaftSyertra i : Nt E : L : A A A C R s len Aktiven und p ; P d R É L x t BEV ¿G ingetragenen Die Firma 1ît geandert m Bit Ns G ete 1 ast Ren Un O E H der Generalversammlung vom 30. Juni G L jl e Q h / erfolgt die Vertretung durch zwei Ge- Die bisherige Prokura von Iohann triebene Ge E mil, 60 A 2 nad | 12. April 1922 ist laut Notariatsprotokolls bei der E écefel\deft G Graf & Kuhn Inh. Wilhelm Kuhn «& Wel tubork, Goalas, daß bie Vorstandömiteliver ter Xtrme, ber | 1922 ist das Grundkapital um 35 000 000 | 9, Augu]t 1922 abges{lossen. Die Ge- schäftsführer oder durch einen Geschäfts- Baptist Weinand und Franz Josef Wei=- Passiven, bewertet mit 60000 Æ nad vom gleichen Tage der Gesellschaftsvertrag | offenen Handelsgesellsha : d e ¿C ausgeschieden. Inh G c S e Mi E A / g r p 1 . & . As . "“_- . deus h . h f fn D j L ( Â Ç » ta onto- und l

In OR C15 Sao M La s In dor Wyoisp ä p Gr z In D Horßffo . Doffont. | ee p p Vingen, den 2 rf P (Io B, E fe L : : S N {haft 7 eschi eden. Die Es Vayerisc e WIiSCc D | ese zufugen; die des Aufsichtsrats in der Cle, (Ke1 A ma besblofsene Sakunas- | elngetragen wird verossentliht: Oeffent- G55 dstiicks : G id d S ec B s Fabrikant Aua. Sch{bleu in Bonn 28 lae Ablebens nit | ist aus der Gese \c »vaft ausge}chte j O : nto: Boden ah s : eneralversammlung beschlossene Saßungé j x 7 | DVrunofituces : Gesellschaft mit be- Hessisches Amtsgericht. E a L Oas Heinicte ist zufolge evens nd E ; 2 HBR on Wechsel - Bank Aktien - Gesellschaft tas 2 en 28 Auaust 199

T Ï Fräulein Louise Nienhuis, Prokuristin in mebr -Geschäftsfübrer, Gesellschaft ist aufgelöst Der bisherige C ei E 10 fabrik Aktiengesellschaft. Der Aufsichtsrat“

Ar und Christof Kraus in Fürth seit 1. Juli | begonnen. F B 5 : e, Ce c ä . M, L : C o or nehnmoeong: E e 4 Z Ls x : E s Nas, uy E L L R zer: Arthur Buschmann ist erloshen. Bei | Verlin: Gegenstand des Unternehmens: msjen, insbesondere unter dem Wort- erbin übergegangen. Diese hat das Ges : in Bonn betriebenen : M : A H : [ J mlt ee : t c L : j y e i Ala Mp “Auf seine Stamms- | Klemens Egidy 1#f erloschen. Euskirchen, den 16. August 1922. 2 m Kuhn, Siß Fürth ntsgericht Görlis. E N Uet 1e nos ver Generalversammlung am 10. August 1922 | zu Berlin-Charlottenburg. Stammkapital: Kommerzienrat Nobert Schmidt, Berlin. in Bingen, und Franz Josef Wetinand, be:rägt 120 000 4. Auf jeine Slamm- ; e 3. Wilhelm Kuhn, Siß F , BYe Ls S i i E d s T t L C [s 6 Ii ov T aHoto é r T1 Ij 0 é Ns t l K bn un Der y E 2 G2 f R i | [chaf : L D gesellshaft hat am 1. April 1922 be- unter der Firma „Bonner wer da mit beschränkter Haftung in Dres: | Frankfurt, Oder. [61789] | Alleininhaber Wilhelm Kuhr d i / t" zur irma Abhanne Cont » ck E e S tat N, i j y bon F : E D T Se oen L gesellshc L 099 S i | 7 i E act der mäß dem bereits durchgeführten Beschluß | [baft mit beschränkter Hastung. Der | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so e E N Ne T: ; F L c: Ç z En LIOEL E A L r "e ; “Rg E E S Hofmann. Die Firma ist als | aubge]chtede B daß die Vorstandsmitglieder der Firma der Mark erhöht worden und beträgt jeßt | |chäftsführer find von den Beschränkungen führer in Gemeinschaft mit einem Pro- Abzug der Passiven in Höhe von 10 000 vom 5. März 1921 in § 5 abgeändert | Lörke zu Frankfurt a. O. eingetragen tefan Hof 1 öt IL jezt Kaufmann Joh: daß sie die Unterschrift des Vorsißenden | 7 C ta es CGNAG R ird | libe Bekanntmachungen der Gesellschaft schränkter Haft Da. Berit ches F u é r seines Stellvertreters unter den | änderung. Als nicht eingetragen wird | 1e 2 dur den Deutschen Nei pg, | sBränkter Haftung. Siß: Berlin. V L L T Da ) A L Lörke ist alleiniger | Filiale Fürth vormals Nathan «& Trt er Den noch veröffentlicht: Auf die Grundkapitals- | erfoigen nur durch den Deutschen Neichs- Gegenstand des Unternehmens: Der Er- Bonn. Zur Vertretung der Gesellscha 3. auf Blatt 17339 die Firma Con- | Geiellshafter Paul Lorke ift alleinig _— a. r s c ä a J L 2) : e e 2 p y . 5 C ; . z 3 L A Toy S l 1 s Î : k x p j 1 i 922. E | Stammaktien und 5000 Vorzugsaktien, | fein & Co. Berlin Gesellschaft mit stüken nebst allen damit in Berbindung | Bischofswerda, Sachsen. - liche Bekanntmachungen erfolgen dur Kaufmann Constantin Jvrakis in Dresden | Frantfurt, Oder, den 16. August 1

S q E L s o ar V A C. Se L A M 499 2 j ¡ 09 ie (Bonopralhorf. T - á f h ve , NAR Cl 415i Haft: 143. alis - Cr Cu s a C 1 a O IPL L es d T R T io Tip elell- | M8 E E é 2 NMmta ' Filiale Fürth Ln der Weise erteilt, Lan beute bei Dor UNTeT (T. E02 Cl getragenen en Bom Aufsicisrat oder Vonstand durch De De Elen cin fie ian ta E E: L BN [tehenden Geschäften, insbesondere der Be-| Auf Blatt 469 de Ce S rei iers E Den en Gésell ist Jnhaber. (Geschäftszweig: Import Das Amtsgericht. er ermächtigt ‘ist, in Gemeinschaft mit | Firma „Johann Weiß“ in Walters- deng Wankimechircen im DoutsSen lautend. Vie Stammaktien „erhalten die S utt Getreits “Futter ¿oln vauung Und dem Umbau. Stammkapital: heute die ¿Firma E N t ; e [hc f endigt am i Juli E E Cort F O ad ge E er is is in G ein fm diem hann Weis S N ihsanzeiger einberufen. Dis Gelinter,| Oos, An A e Cen und ähnlihen Waren S anm ar: 20 000 4. Geschäftsführer: Baumeister | Niederneukirch 9 e at ald £ t A Vonn. Das Amtsgeriht. U ng tabaken sowie Vertretung ähnlicher Unter- Frankfurt, Oder. [61790] | tretenden Vorstandsmitglied oder einem | mann Erich Weiß in V die säm! liche Aktien Wern mmen haben, | die Bezeichnung Lit. B, Das ee 7 000000 M GesGäftsfübrer: L a: | Carl Werniß, Schöneberg. Die Gesell- der Bäckermeister Max Ewald Hu d a G4 P 247777 | nehmen. Geschäftsraum: Drehgasse 8,) In unser Handelsregister B sind heute | Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten. | in das Geschäft als per b: T Fabrifant, Heinri Kämper in | Bezugsrecht der Aktionäre ist ura | Gebta brenbais A Be: fin, R schaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | Niederneukirh eingetragen worden. An- Breslau. E A EOAA 4. auf Blatt 17 340 die Firma Karl beh L UO 29 eingetragenen Aktien-| 5. Vereinigte Metallwerke Hak & Gesellschafter eingetreten. e lin-Südende, 2 Aue De, Seis [les All ena tigen WarsGlosen, Ss Max Brandenstein "rbe “Die Gefell: Haftung. Der Gesellschafisvertrag ist am gegebener Geschäftszweig: Betrieb einer In unser Handelsregister Abteilung À | Gzareis in Dresden. Der Kaufmann esellshaft Vank für Haudel und Jun- | Co., Aktiengesellschaft, Siß Fürth, | begründete offene H

iel in Wiesbaden, 3. F zu Maria | neue Stammaktie hat 5 Stimmen, Jede schaft ift eine Gescll] haft nit beschränkter | Juni 1922 abgeschlossen. Bei wiebacfabrik. ; } ist am 23, August 1922 eingetragen | arl Franz Alois Gareis in Dresden E duftrie Zweigniederlassung Frank- | Hirschenstr. 16/18. Den Kaufleuten Her- | am 1. Januar 1922 begonne Magdalena nid, 0b. Burmeister, | B utt ae: 1 Äufsichtsrats- Haftun “Der Gelellshaftavertrag, tfi r. 9630 Allgemeine Verlags- und Amtsgericht DUSSIwerba, eo E : Leh: | Inhaber. Prokura ist erteilt dem Kauf- furt a. O., als ordertlihe Vorstands- | mann Ruoff und Michael Heckel in | Gotha, den 23. August 1922. cbenda, 4 Rentner Georg August Bur- E E L Een am 11. August 1922 abges blossen. 9 1s | Druckerei-Gesellschaft mit beschränk- am 29. August 1922. | Bei Nr. 2978, Firma Osw. A: mann Friedrih Hans Gareis in Dresden. mitglieder Jacob Goldshmidt in Berlin, | Nürnberg ist Gesamtprokura erteilt. Thüringisches Amtsgericht.

E o, A Le L e “pi h Lo L g 5445 (x x s . Uu S AAN R do | ly jen, E D D 1 a. (D F h ddi -FEP I o R mant Sas D / (T ¿ 2 v 0 5 s x 6 d s Ì E 2 G 2 F T. A Le

5 Fabrifbesiber Arthur Otto {7 Bertto: |3, Auflösung der Gesellsäast, In allen | nicht eingetragen wird veröffentlicht: | (er Baftung: Kaufmann Harry Otto as | maun, hier: Der Kaufma: Geschäft | (Geschäftszweig: Großhandel mit Sum Gage Pa Friedrich Hine in| 6. König Ludwig Quelle Gesel! Gat M 9. Fabrikbesißer Arthur Otto in Berlin- | 2. Auflösung der Gesellschaft. Jn allen Oeffentlihe Bekanntmacbunaen der Ge- | f nit mehr Geschäftsführer. Bei Bonn. [61776] } Lehmann, Breslau, ist in das Ge[cha[! waren, Verbandstoffen und Kranken- Bremen, Dr. Hjalmar Schacht in Berlin, | schaft mit beschränkter Haftung, | G01 02 HandeTerontftor A Dahlem, 6. Messor a. D. Dr, jur, Frik | sonstigen S sellschaft erfolgen nur durG den Deut- | Nr. 3674 „Helios“ Elektrolytishe| Jn unser Handelsregifter wurde ein- Î als persönlich haftender Gesellschafter E Vflegeartifeln. Geschäftsraum: Ziegel- Dr jur. August Strube in Bremen und | Siß Fürth. Die Prokura des Josef bente L R renboe D 1908, ofm Proegler in B lin-Grunewald, 7. In- | mit den Stammaktien gleiches Stimm- | ven iBéanaot as N ofe Glauz - Verzinkerei Gesellschaft mit getragen: : getreten. Die nunmehr unter der Ge straße 41.) ) il Wittenb in Berlin eingetragen | Wolf ißt erloschen EUTe Der Der unter JT. t d D ¿enieur Gust » Uibeck in Berlin Sieqliß, | ret. Die neuen Aktien, welche am Cem mla, Cberimtede s ies: beschränkter Haftung: Dem Jacob |“ Abteilung A: Nr. 1947 am 12. August | änderten Firma Osw. Lehmann «& 5, quf Blatt 17343 die Firma Otto matt S E 4 Fürth, den 2: Aua 1922 Firma „Robert Freitag S enieu uU}Tab LUDec Cr -Zregi1B, E N VLEN, 7 : mentia, ; er enckchmhe Kohlen: | 17 j =-C tig - E T _ t: L . a U IOETiG Hh e 8 agofollihaf La = c orden. t E E eee, s inaetraaen: Das Gesch5} 3 Rentner e Adolf ‘Meyer in [Stwinn vom 1. April 1022 b teil- abbau-Gesellschaft t vesbränteee Samuilowitsch in Eihwalde is derart | 1922 die offene Handelsgesellschaft in Co. begründete offene Handelsgesell\{aft Müller Nachf. in Dresden. Der "atrantfire, Oder, den 19. August 1922. | Das Amtsgeriht Registergericht. hain eingetragen : 6 n N A R e Bertia-ERe lo. S | 100 X orten L Die Ubeiebitenin Haftung. Sib: Berlin. Ge enstand | Prokura erteilt, daß er nur in Gemein- Firma Carl Scoland & Co. mit bai am 1, Juli: 1929 beaonnen, Die | Bier Mal, in Deobdon, Ier t, Oder, den 19, s [Balm esngetagen: Dat E Hethmann in Berlin-Südende, 10. Frau | 100 % ausnegeben. Die Pebernehmerin des Unternehmens: Der Abbe, | haft mit einem Prokuristen zur Vertre- dem Siße in Vonn. Persönlich haftende i Prokura des Oscar Lehmann ift erloschen. | Dresden ist Inhaber. Er hat das Gelsenkirchen. [62172] | Firma „Robert Freitag Gefellschaf Minn Jh, go. Shilling, in Hella- [der neuen Atfien it verpflichtet, zu den Geubenfeldern im Kreise Pleß auf Grun | tung der Gesellschaft berectigt f Be, | gr, Sive in Bonn. Perss Scholand, [U “Vei Nr. 8230: Die Firma Alexander | © olsgeshäft und die bisher nicht ein- 6, Oder. [61791] |,„În unser Handelsregister Abt. A ist | mitbeschränkter Haftung“in Franken- S Fel, Clan San, dende ius. | Koffen einen Beirag von ‘6 tes ge: vertraglich erworbener Rechte. Die Ge- | Lir. 4340 Benno Frauken «& Co. mit Ingemeur in Bonn, und Franz de Bont, } Homaun, hier, ist erloschen. ¡rof;- | getragen gewesene Firma Vtto Müller | prankfurt, Oder. h 1 beute bei der unter Nr. 1350 eingetragenen | hain übergegangen. Die Firma ist er- Frl. Clara Jahn, ebenda, 13, stud! | Kosten einen Betrag von 10 % des ge- sellschaft wird insbesondere die Rechte | beschränkter Haftung: Gegenstand ist | Faufmann in Bonn. Sie sind nur in J Nr. 9169. Firma Webwaren-Grofi- von dem Rohproduktenhändler Otto Ernst | Jn unser E regiter B T E Firma Adolf Pfeffer in Gelsenkirchen loschen. den 23. Auaust 1922 nah, Ernst Jahn in Darmstadt. Der | zeichneten aftienkapitals beizusteuern; und Pflichten des Gesellschafters Benda | fortan die Herstellung, der Ankauf und | Gemeinschaft oder einzeln in Gemeinschaft E . handlung Beuno Littauer, Breslau. Müller in Dresden erworben. (Ge- | bei der unter Nr. 53 Enge Tagen e ddie eingetragen: Der Chefrau Adolf Pfeffer, Gotha, den E Uu R n e U 4 s per alleinige persönli | die diesen erag übersteigenden Kosten aus dem von ihm mit der Oberschlesischen der Vertrieb von Terxtilien aller Art, ins- | mit einem Prokuristen zur Vertretung | Inhaber Kaufmann Benno ita schäftszweig: Rohprodukten-Groß- und | Marschner & Co., Buch E in | Sertrud geb. Perbix, in Gelsenkirhen ist s aringides Amts8geriht. M. haftende GesellsGafter, die Gründer zu | hat die Gesellschaft zu tragen. Die Bor- Vergbaugesellshaft m. b. H 1n Katto- | besondere von Handstilereien, Tischzier- | der Gesellschaft ermächtigt. Dem Franz DBreôlau, Dem Fräulein Orga Es Kleinhandel. Geschäftsraum: Lauscher- | und Verlagsanstalt M ada O Prokura erteilt. 5 |Gotha. [62179] 20 sind die Kommanditisten der in gugdaktien haben vor den übrigen Aktien wiß am %5. April 1922 abgeschlossenen | wäsche, Tapisseriewaren, Damen- und | de Bont, Ingenieur in Bonn, is Pro- E Zittauer in Breslau ist Nora Fridor straße 24.) : Frankfurt a. O. Stores 3 E A Gelsenkirchen, den 18. August 1922. Jn das Handelsregister Abt. A wurde O en Mo ene grrecht auf emen Gewinnanteil von | PaUwertrag für RNexnune Cs enen A werfleidern und Blusen sowie die Be- | kura erteilk. Die Gesellshaft hat am a0. Zirma Kaufhana Dir | Amtsgericht Dresden, Abteilung T, | daß alleiniger P ees U Das Amtsgericht. heute unter Nr. 1285 die Firma „Carl manditgesellshaft in Firma Heinrih |6 % der geleisteten inzahlungen mit | auf Grund eines mit ihm no besonders | teiligung an Unternehmungen gleicher oder | 1. August 1922 begonnen. | Nuschin, Breslau. Jnhaber Kausmc den 28. August 1922. Verlagsdirektor Van, N. aaa s- | Gelsenkirchen. [62473] | Aug. Schroeter“ in Gotha und als Kämper Motorenfabrik. Als solche A T es S ine a eM- | zu schließenden Vertrages zur Ausführung | verwandter Art. Das Stammkapital ist | Nr. 1948 am 12. August 1922 die i Zsidor Ruschin, Seoane 3lau E [61785] Ps (n En n Gesäftsführer In unser Handelsregister Abt. A ist | deren Inhaber der Kanfmann Carl August en N amen ründer zu 1-9} zahlung im Laufe eines pelhäsisjahres | bringen. Stammkapital: 50000 e | auf 00 000 S erhöht. Laut Beschluß | Firma Haus und Grundverwertung i Amtsgericht Breôlau. D E OSCE 17 341 des Handelsregisters | befugnis der bi id Rudolf Benger ist | beute bei der unter Nr. 186 eingetragenen | Schroeter in Gotha eingetragen. in die Selell/cafl ein das unier der ge- | geleistet, so is hierauf der Vorzuas- | Ge\chäfizführer: Kaufmann Albert Benda, | vom 26. Juni 1922 ist der Gesellshafts- NhHeinlaud, Rudolf Körfgen in j „27 | ¿p Auf Blatt Gesellschaft P. Kiermeier R OTOIE M Live, E Firma B. Kirhfeld in Gelsenkirchen | Gotha, den 23. August 1922. i nannten Firma betriebene Unternehmen | gewinnanteil für dieses Geschäftsjahr | Berlin, Die Gesellschaft ist eine Gesell- | vertrag bezüglih der Höhe des Stamm- Bonn und als deren Inhaber der Kauf- Bres] [61778] | ist heute die Gesellscha it beschränkter | beendet. 9. August 1922. | eingetragen : Dem Kaufmann Friß Kilian Thüringisches Amtsgericht. R. D en p E RBelfaedut | 200 Verhältnis der Zeit zu entrichten. schaft mit beschränkter Haftung. Der | kapitals, bezüglich der Vertretung und | mann Rudolf Körfgen zu Bonn. Dex L, Handelsregister Abteilung B | & Co., Gesellschaft mit bef 3d Frankfurt, Oder, den 19. August 1922. j 8 g firében, Matbiasstraße 9, il N ia abri Mit erorifgebäuven, | Falls jedo 6 % auf den einzuzahlenden Gesellschaftsvertrag ist am 23. Juni 1922 | aud sonst abgeändert und völlig neu ge- | Siß der Firma war vorber Horrnef. | N e bei der Oder-Rhein Ver- | Haftung mit dem Sie n i O Das Amtsgericht. x es E N Gotha. S [G2L80) Burögebäude, Gleisans{chluß und allem | Betrag seit Beginn des Geschäftsjahres abgeschlossen. Als nicht eingetragen wird | faßt. Zu weiteren Geschäftsführern sind | Abteilung B Nr. 56 am 16 August S 2 - Akti esellschaft, hier, | und weiter folgendes eingetragen D] ult t ———— Prokura ertei jen, den 23. August 1922 In das Handelsregister Abt. A wurde En bot Geofbeerenstrahe 46-48. ein: | Lt erden, ist ber V ormunbgewinn- | veröffentlicht: Oeffentlihe Bekannt- | bestellt: Kaufmann Leopold Heinri in | 1922 bei der Germani Brauerei | sicherungs - Aktieng mäß den | Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Juli [61792] | Gelfenkirchen, den 23, Auguft 1922. beute unter Nr. 1286 die offene Handels Mariendorf, Großbeerenstraße 46—48, ein- | anteil auf die Einzahlung für das ganze machungen der Gefellshaft erfolgen nur | Berlin, Kaufmann “Hugo Süskind in Hersel: Durch Sterl heute Sgra Ma gg t 1922 abgeschlossen worden. C Bos O O iter A is heute Das Amtsgericht. gefellshaft in Firma „Leutheuser & Mariendorf Band XX Bl a7 elei faes elne En eide ver | durch den Deutschen Reichsanzeiger. Charlottenburg. Jeder der Geschäfts- | beschluß vom 19. Juni 1922 ist die Firma part E g 31 Máärz und | des Unternehmens ift der Da ren Us. bei Ler Unter Nx E48 eingetragenen Firma | Gelsenkirchen. 4 [62174] | Co.“ in Gotha und als persönlich Mariendorf Band RXX Blatt 627, | perteilbare Reingewinn zur Zahlung des | Nr 95 605. Hoboken-Preffe Gefell- | führer Benno Franken, Leopold Heinrich | geändert in Sieg - Nheinische Ger- j B Cut 1999 ist das Grundkapital um | und neuen Möbeln, V E Nepa- | „Bazar Schoenfeld“ eingetragen | Jn unfer Handelsregister Abt. B ist | haftende Gesellschafter derselben die Kaufs Me M gejainte Fabritoin ti Borzugsgewinnanteils von 6 % nicht aus, haft mit beschränkter Haftung. und Hugo Süskind ist zur Alleinvectretung | mania Branerei Aktiengesellschaft“ | 17 Millionen Mark erhöht und beträgt | sowie die Herstellung neuer ; liche Tabes | worden daß dem Kaufmann Felix Ruhe- | heute bei der unter Nr. 69 eingetragenen | leute W-WLeutheuser und Gustav Ketschau, * S E en O e auge jo ist jededmal bex sehlende Betrag aus | Siß: Berlin. Gegenstand des Unter. befugt. Bei Nr. 10 754 Dr. Franz | in Sersel. Gleichzeitig ist das Grund» e iebt % Milli