1922 / 203 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

drei Monaten kündigen, läuft ber Verkrag ! lung vom 22. April 1922 i der GeseTl- | lein Antoni Berlin und zwar | 6. auf Blatt 16 478, betr. die Firma | einem Vorfkantmkfkglieb, orbenklichen ober jeweils auf ein Jahr weiter. Die Be- | shaftsvertrag bezüglih de Sesäfté- | jeder zur allei rehtiat, | Schüße & Zeisig in Dresdven-Klein- | stellvertretenden, die Gesellshaft zu ver

fa A 1 {chaf l ahres (S f bacändert. E La j S ¡¡chachavit: Die Firma ist erlecschen. treten. L nur dure ten Deutscher Retbtcrie | Wrede, Le B September 1922. | “Ebenie, den 22. August 1922 | 7, auf Blait 18 88, betr, die, Firma | Exfurt, den 31. August 192. Vierte Zentral-Handelsregister-Beilage

M S H s E E j Er Z e Ó t E O 2 + Ld 1 Á Î' Breslau, den 30. August 1922, | Das Amtsgerit. Das Amtsgericht. Abteilung 5. | Maschinen-Zigaretten-Fabrik Paul Das Amtsgericht. Abteilung 14 &

p wen a 64) | Epe fe E E m [Met n O zum Deutschen RNeichSanzeiger und Breußischen Staatsanzeiger

e S 2 ci j 1t2northt Dro Ht; ls Ce In unser Handelsregi|ter Abteilung B| Bei der im Handelsregister B unter | Amtsgericht Dresden, Abteilung 111, |} n unser ch

Breslau. [64648] | N7 1017 ift bei der Bayerische Film- | Nr. 239 verzeihneten Firma Mediciwa, den 6. SCeptember 1922. | unter Nr. 275 die Gesellshaft mit be (E 6

_In unser Handelsregister Abteilung B | Gesellichaft mit beschränkter Haf- | Medizinische Waren Aktiengesell- | E schränkter Haftung in Firma „„Max Ls O3 j 1922 ist unter Nr. 1267 die Schlefische Ver: | (ung Fett «K Wiesel, hier, Zweig- " Coveutck, ift bente folgenves ein- | Devumaldo: [64668] Leinvrück, Erfurt, Gesellschaft mit Ea e Mette c C _Verlin, Montag, den 11. Geptember

wertungsgesellshaft, Gesellschaft | niederlassung von München, heute | getragen worden: Das Grundkapital ist | Jn unser Handelsregister A ist heute | beschränkter Hastung mit dem Sive in E V E A S C E I 7 E : Z E G s Gi _— e

mit beschränkter Haftwag mit dem | ¿ingetragen worden: Der Geschäftsführer | gemäß dem bereits durhgeführten Be- | unter Nr. 500 folgendes eingetragen | Erfurt eingetragen worden. Der Gesell- E Befristete Anzeigen müssen drei Zage vor em Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “E Sie in Breslau, heute eingetragen | @ar[ Wiesel ist abberufen. {luß der Generalversammlung vom | worden: _ | shaftsvertrag ist am 23. Juni, 5. und worden. Gegenstand des Unternehmens | Breslau, den 2. September 1922 | 56. Suni 1922 um 96 000, also auf 120 000 | Die Firma Kleinau «& Brandt in | 21, August 1922 festgestellt. Gegenstand ° 1 orf L / j : i

it die Verwertung von Vermögensgegen- ‘Das Amtsgericht S Mark erhöht. Der § 3 der Satzung ist | Eberswalde. Persönlih haftende Ge- | des Untenubment ist die Errichtung und 4) HanBelgr Ls i | erfolgt dur Ausgabe von 4000 neuen | Freiburg, Breisgau. [64683] 1 Vertrieb von Farben und verwandten 4 Greiz. [64694] tänden aller Art, Cintreibung von Forde- | E E R | demgemäß aeándert. Als nicht einaetraaen | sellshafter: der Kaufmann Otto Kleinau | der Betrieb einer Strick- und Wollwaren- 2 Lw regi CL. | Snhaberaktien über je 1000 4 zum Kurse | Jn das Handelsregister A wurde ein- | Produkten. j In unfer Handelsregister Abt. B ist rungen, Aufstelungen von Abrechnungen 164653] wird veröffentlicht: Die Erhöhung des | und der Kaufmann Marimilian Brandt, | fabrikation sowie der ndel, auch kom- G ; n | von 110%. Durh Beschluß vom | getragen Band VIII D.-3. 64: Firma | Den 6. September 1922. heute auf Blatt 1, die Firma Porzellan- sowie die Besorgung ähnlicher Geschäfte Burg, Ez, O O, r+ L ei | Grundkapitals erfolgt durh Ausgabe von | beide in Eberswalde. Offene Handels- | missionsweise, mit ein\chlägigen Artikeln / insterwalde, N.L. [64679] 17. September 1921 ift ? 9 des Gesell- | Ermes Righini, Freiburg. Inhaber Amtsgericht Göppingen. fabrik Fraureuth, Äktiengesellschaft für andere. Stammkapital: 20000 M. |. u hle N eater Ca cctaeit 9 Stüd auf ven Snhaber lautenden, für | gesellshaft. Die Gesellshaft hat am | und Beteiligung an ähnlichen Unter- n das Dandelsregi|ter Abi. B unter. [chaftsvertrages der erfolgten Kapitals- | ist Ermes Nighini, Kaufmann, Areiburg, Obersekretär Walker. in Fraureuth betreffend, eingetragen Bolchaftöführer: Etch Suite Megie- | 27 Qurma SELÉEL O | a8 Geschäftsjahr 1922 voll gewinnberech- | 1. September 1922 begonnen. nehmungen. Das Stammkapital beträgt L :) :

A E 1M A | ir. 96 t beute die Firma „Rabe & |erhohung entsprehend geändert worden. | (Weingroß - Agenturen, Wilhelmstr. ——— worden: rungórat, Breslau, Hans Immerwahr, | N E ESLE Ee tigten Aktien über je 1000 Æ zum Nenn- Eberswalde, den 5. September 1922. | 125 000 4. Geschäftsführer cur Kaus- schränkter Haftung“ mit dem Sibe

L E m rp Se

änkner, Gefellshaft mit b&| B 1548. Gerbstoffwerk Gesellshaft| Band VII O.-Z. 347: Fi ‘rei: | Gar 29 its N i ; G Go Ta M s Gs 0 Mio LSTUI | E R E L 1 2,55 : Firma Frei- | Görlitz. [64687] | Die Bestellung des Regierungsrats Dr. jur. Breslcu. Der _Gesellschafts- | daß E de E E geen dio | betrage. Das Amtsgericht. mann Mar Steinbrück in Erfurt. Sind Es E mie. beschränkter Haftung in Liqui- burger Wolf - Leckerle- und Keks- | Jn unser Handelsregister Abteilung A | a. D. Dr. Kurt Furbah in Berlin als vertrag ist am 3. Juli 1922 festgestellt. On der G Cle n cIoNI n if re Cövenid, den 26. August 1922. S E E S mehrere Geschäftsführer bestellt, fo wird 1 bos v dpa ri dia ore | LOOn: Die Besellshaft ist durch Be- | fabrik, Kölble «& Kalchthaler, Frei- ist unter Nr. 1833 bei der Firma Karl | Vorstandsmitglied is widerrufen worden. Die Geschäftsführer sind nur gemeinschaft- Aa des Fa tone er A ist. | Das Amtsgericht. Abteilung 5. Eitorf. | [64669] | die Gesellshaft dur zwei ( eschäftsführer S i des Unterne mens una ¡Hluß vom 0h August 1922 ausgelöst. burg betr. August Feist und Otto Sprich, | Nogge in Görliß folgendes eingetragen Greiz, den 31. August 1922.

lih zur Vertretung der Gefellschaft be- | Fr, ven 9, N ria | E i Sn unser Handelsregister Abteilung A | oder durh einen Geschäftsführer und L nbe! R S E E Zum Liquidator ist der bisherige Geshäfts- | Freiburg, sind als Gesamtprokuristen | worden: Thüringisches Amtsgericht. rechtigt. Die Veröffentlichungen der Ge- Das Amtsgericht | Cottbus. [64662] | ist am 31. Augrst 1922 unter Nr. 65 bei | einen Prokuristen vertreten. Dem Kauf- 90000 K Der Gelellichatiébertia, Wi e ia ada N A bestellt. 2 : 2 Am 19. August 1922: Der Kaufmann 8 SRAE E : sellschaft erfolgen nur durch den Deutschen a H. [64654] | In das Handelsregister A ist ein- der daselbst einaetragenen, erben cin, mann 1E Rappaport in Erfurt ist Pr: n 90 fi 1992 festgestellt. Gesckafts. ellscha Ah Tefririves BAtUE S L 2A a Meta Günz- a bas Cette per ctt A Schles. | E. A [64695 „HethSanzeiger. D e e | actragen: Nr. 946, Fr. Max Konzack | offenen Handelsgesellshaft Hahmann «© | kura erteilt. | Fra Ce R ; E Ee | - Roos, Freiburg. Der | ist in das Geschäft als person!1h haftender| In unser Handelsregister Abt. A i Breslau, den 30. August 1922. e E mner L n L tee E Cottbus: Die Gesellschaft ist auf- | Scheiderih, Baugeschäft und Bau-| Erfurt, den 1. September 1922. : E Se ineinin a ag a i tg 5s | Me alia i. Mecklenburg, mit Zweig- Siß der Gesellschaft ist von Emmen- Gesellschafter eingetreten. Diez nunmehrige heute auf Blatt 86, die offene Handels- Das Amtsgericht. heute eingetragen die Firma Detnrih| 5st. Der bisherige Gesellshafter, | materialienhandlung, eingetragen Das Amtsgericht. Abteilung 14 Ä uftenpaie O e, ede In niederlaffung in Frankfurt a. M.: | dingen nah Freiburg verlegt. Persönlich | offene Handelsgesellshaft hat am 1. April | gesellschaft in Firma Löffler & Co. Burger. Siv: Trai&Münzenberg. | Faufmann Friedrich Mar Konzak in | worden, daß die Gesellshaft aufgelöst und E : verecbtint, die S-follsbaft alen er aue | Durch Beschluß vom 15. Februar 1922 | haftende Gesellschafter sind Max Günz- | 1922 begonnen. in Greiz betreffend, eingetragen worden: Firmeninhaber: Heinrich Burger, Händler | © bus it alleiniger Firmeninhaber. | die Firma erloschen ist. was [64675] 4 S Velenimal alen au ver- | qs E. Aa E der Kaufmann, Freiburg, und Otto | Am 26. August 1922: Die Niederlassung | Der Kaufmann Andreas Martin Brede Dei 5] j treten. ind: 1. der Kausmann Vtto Adler in | Roos, Kaufmann, Emmendingen. Die | ist nach Greiffenberg i. Schles. verlegt. | in Greiz ist mit Wirkung vom 1. Juli

Breslan. [64649] | in Trais-Münzenberg. Angegebener Ge- | Cottbus, UYT alleiniger Firmeninhaber. C H 4 : rt. / L )| B N. S : :

In unser Handelsregister Abteilung B | shäftszweig: Handel mit Kartoffeln. 3 L Richard A E N Ante T / In unjer Handelsregister B ist heuic Finsterwalde, den 9. September 1922. Frankfurt a. M., 2. der Kaufmann Franz | offene Handelsgesellshaft hat am Amtsgeriht Görliß. 1922 aus der Gesellshaft ausgeschieden ist unter Nr. 1268 die „Costro““ Keks-| Bußbach, den 31. August 1922. | Ao rig Cottbus i t Ler ert | i ; unter Nr. 276 die. Gesellschaft mit bes s Das Amtsgericht. Greifelt in Neustadt i. Mecklb., 3. der | 1. Januar 1907 begonnen. (Fabrikation i i: Das Handelsgeschäft wird von Sen Ab rtadA und D Barre Ma Das Amtsgericht. | K Eeibus, kin 4 Steh S Pini 164670] [ränkter Haftung in Firma: „N. ddl O c “aaa [64680] redi R O E E N v: D Un IE Görlitz. [64688] GeleliGastern unverändert fortgeführt. tit efhrankier Dafiung, Zweig: | ep E E i E R R L ut: “Cr c A 2 e - f / 1 E E e B i Van | ILOOL L 00 »., Und zwar mik der Vapß- | ma|chtnen und Werkzeugen, Zasiusstr. 62.) J Ter Handels8reaif S il h §ßreiz, de _S nber 1922. niederlafsung Breslan mit dem Siß | Cöpenick. [64650] B tai | ist” bente E E N Ne Aftienge el: sellschaft mit beschränkier Haftung _In unfer Handelsregister Abt. A is |gabe, daß Otto Adler allein, Greifelt und | Band VII O.-Z. 277: ista Fra list u L August 1922 bei Me 39 ve- Dhârincisdes *Amtögericht in Breslau, heute eingetragen worden. | Bei der im Handelsregister B Nr. 148 Crt E h [64663) schaft in Firma Orudon erke | mit dem Siß in Erfurt eingetragen | Lire E VEL lol Nr. 134 eingetragenen | Sottwaldt gemein schaftlih berehtigt sind, | Staiger, Freiburg betr. Leo Staiger, | treffend die Firma: August Dannen- E E Der Siß der Sau ge I E einge ragenen E di Ma Dioftai Handelsregister t beute Aktiengesellschaft t ben Cs n E E e Bs N Sobiag S: a D, ebel Gie | Als U die E zu e Freitag, Q Prokurist bestellt. berg, Technishes Bureau für | Greiz 08 [64696] Keks- und Honigkuchen Fabrik Vejel choft auf Sgeje! Ia} mi »vc)chranticr Mate A a g An a Dorf Elbing einaetragen, Der Geselliciafis [2 uni 1922 festge ¿ O s Haar E oth lob E Nose A * ¡und zu zeihnen._ Vie Protura GSreifelt xan [n D-3 299: Firma | Ziegelei-Anlagen, Gesellshaft mit} Fn unser Handelsreai\ter ibteiluka A mit beschränkter Haftung ist Lähn in | Haftung in Friedrichshagen is heute | A0. Ftrma Zes E _ T r nt | Unternehmens ist die Herstellung und der # O Me, E, [Und Gotivaldt iyt erloschen. Theodor Baumgarten, Kommandit- | beschränkter aftun in Görlis | ift heute E r A Schl. Gegenstand des Unternehmens: Er- | folgendes eingetragen : Durch Beschluß ber A o 1999 O Su Ie T A Vertrieb von Wollwaren und verwand?en N, Saa Aa 2ER B. 1928. Deulig Vercleihgesellschaft | gesellschaft, Freiburg betr. Ingenieur M Gt A cie Ma STENE E T j iel Baues Er zeugung und Vertrieb von gesebßlih ge- | Gesellshafterversammlung vom 3, Juli "Meckl e “ses An Sa | Herstelung und fkaufmännishe Ver- Artikeln. Das Stammkapital beträgt M E mter, e K erteilt, | mit beschränkter Haftung, Berlin, | Paul Popig, Freiburg, ist als Gesamt-| Durch Bes&luß der Gesellshafterver- | in Greiz betreffend, eingetragen worden: \chußzten Neuheiten zur Kraäftigung der | 1922 i} die Gesellschaft aufgelöst. Die C LS E Bet | wertung aller aus Obst zu gewinnenden | 40 000 4. Hofmann bringt in die Ge- 2 ha 2 Ot i | mit Zweigniederlassung Frankfurt | prokucist bestellt. | sammlung vom 6. September 1920 ist das | Die Gesellschaft ist Gat Mle Sib menschlichen und tierishen Gesundheit. | bisherigen Geschäftsführer der Gesellschaf! De / : [64664] | Erzeugnisse owie Bec C mit diesen sellschaft cin: eine Wirkmaschine, Fabrikat d O E a. M.: Dem Fräulein Marianne Fank- Band VI O.-Z. 39: Firma Draht- | Geschäft mit allen Aktiven und Passiven | ift ‘erloschen E E Stammkapital: 70000 M. Geschäfts- | sind zu Liquidatoren bestellt. Kaufmann nter Nr 1203 Abt A des a dels, | und äbnlichen Erzeugnissen und mit e Seyfert & Donner, Chemniß, Fabrik- Frankfurt. Mai s (646317 | haenel zu Berlin nt devart Prokura er- | und Kabeltverke Freiburg mit Siß | und dem Rechte der Fortführung der “Gre “Sen 9 September 1922 führer: Kaufleute Paul Waldmann und | Mar Lerche und Kaufmann Albert Schön-| n L e o Si N. | 2. die Fortfübruna der bisher von Hof- | nummer 53 910/11/70, und eine weitere E “Veröffentlichun V teilt, daß sie nur in Gemeinschaft mit | in Freiburg betr. Martin Gold- | Firma an den Ziegeleiüngenieur Josef| Thüringisches Amtsgericht. Adolph Rosenberg, beide in Breslau. Dem | born, beide in Berlin-¿Friedrihshagen, H Paul Schleif, Anhalter ‘Bigarren apotheker Witt betriebenen Orudon-Werke, | Wirkmaschine, Fabrikat Walter & Co., * aus dem Handelêsvegifier einem Geschäftsführer zeichnungsberehtigt | mann, Freiburg, ist als Gesamtprokurist | Kotterba in Görliß übergegangen. E E on R UA t eres ijt He Me E 2 auz dns L Aba tian arie, Kommandit- | 3. Ankauf von Grundstücken und Er- Do L Marien G B 1347. Fuduftrie-Film Gesellschaft d, der Gefell Pal O e b E A e es von S2 d i Ki | a: Firma der Gesellshaft is daher Greiz [64697] fura erteilt, Ver Gejell|chasisvertrag 1) PPEnicL, den 1. Ug ul 1920, Fell A aa ; ibi on Anla die Frrei M , VetIDe nen L mit beschHränkter Haf A in, | 4 NeT Dees dasléberirag bezügli des ) 23. 66: Firma Heinz | erloschen C e L am s. Mobenwer 1918 festgestellt “und Das Amtsgeriht. Abteilung 5. E N E a U A D ee U teilen, die von der Gesellschait her, Mi s lion assung in Frankfurt | es Hstsjahres L E l | O eg Se S E ist | Amtsgeriht Görlis, eli auf Blait E S i A Otto durch die Verträge vom 19. September E E N i : nommen werden. E e i a. M.: Die Zweigniederlassung in F | E. aSUtex Zkltengesellshaft | Heinrich Korter, Innenarhitekt, Fret- | j S4, Vorm. Av, Auohs NAH? 1919, 28. Seviemder/0. Oktober 1920 und | Cpenieck. [64656] LE R e A Saleit in Dien, i ne "Gesellschaft ist beretigt, gleib- | wird auf 10 000 4 festgeseßt. Die Ge- A E M D E O R ung in Frank. sür Jute- und Textilerzeugnisse: | burg, Babette Babel, Freiburg, hat | Görlitz. [64689] Gebhardt, vorm. Ad. Kuohs Nachf. vom 4. Oktober 1920 abgeändert. Der} Bei der im Handelsregister B unter baun Dis Gese lGa n 31 Au ust | artige oder ähnlide Unternehmungen sowie schäftêführer sind der Kaufmann Rudolf B S51 Se Works Dr aden | Die Generalversammlung der Aktionäre | Prokura (Vertrieb von Möbeln und | In unser Handelsregister Abteilung À Gesellschaftsvertrag ist zunächst auf zehn | Nr. 168 eingetrageuen West-Werft Ge- L R dus ‘Bomitanditift olche Betriebe, deren Gegenstand mit dem | Hofmann, der Kaufmann Adolf Kühle- aue Gesellschaft mit Besch«äukter | Zen 4. Mai [922 hat beschlossen, das | tünstlerishem Hausrat, verbunden mit | ist am 22. August 1922 bei Nr. 1922 be- | Greiz einaetragen worden Fahre vom 1. Januar 1919 ab geschlossen. | sellschaft mit beschräukter Hastung Tes a6 R E A E Iweck der Gejellshaft in wirtschaftlihem { wein und der Kaufmann Paul Schwenke, Haftung: Die Firma ist geändert inf rundtapital um „2 400 000 M auf | tunstgewerbl Werkstätte für Innen- | treffend die Firma Franz Kreißl &| Geis o R 1999 ährend dieser Zeit kann er nur dur | Grünau ist heute folgendes eingetragen: | "Dare, 04 O4 G55 Zusammenhang steht, zu erwerben oder | sämtli in Erfurt. Zur Vertretung der Shemishe Fabrik Werth « Dr. |-: 400 000 Æ zu erhöhen. Dieser Be- | arcitektur, Wasserstr. 1.) | Comp. Verlag des Fachblattes Ersie T pie ban ven Dessau, den 31. August 1922. U! )ang 1, d I L Ö L ir. | luß ist durdacüb 4 V G J Cre s Ci Ron c e 0 S [luß is durchgeführt. Das Grund-| Band VIII OD.-3. 67: Firma Paul | Deutsche Geschäfts- und Nealitäten-

| Greiz und ‘als deren alleiniger Jnhaber | der Kaufmann Otto Os )

s C Thüringishes Amtsgericht.

einstimmigen Beschluß der cl Ren Die Prokura des Paul Neumann ift er- 8 Amts ericht sich an ihnen zu beteiligen. Gesellschaft sind zwei Geschäftsführer Benichneck Gesellschaft mit beschräuk- | 22 T S T ir ul | De [ gelbst werden; nach ihrem Ablauf kann | losen. Dr.-Ing. Erwin Kramer und i Rutdiood et Das Grundkapital beträgt 400 000 4 | erforderlich nund ausreichend. Die Be- ter Hastung: Durh Beschluß voi | E E Muirnnbe 4 400 000 #. | Münchbach, Freiburg. Inhaber ist | Börse, Zweigniederlafsung Görlitz S jeder Gesellschafter mit Frist von 30 Tagen | Techniker Julius West sind als Geschäfté- | 1 ossau [64665] | und ist in 400 auf den Inhaber lautende fanntmahungen der Gesellshaft erfolgen j 1. März 1922 ist das Stammkapital um | E 9000 gd ist erfolgt durch Ausgabe | Fig Münchbac, Kunsthändler, Fret- | in Görliß eingetragen worden, daß die | Grenzhausen. [64693] gegenüber dem Geschäftsführer die Gesell- | führer ausgeschieden und an ihre Stelle | "He Nr. 137 Abt. 8 des Handels- | Aktien zu je 1000 K zerlegt, die zum | nur durch den Deutschen É deer. 5 200 000 46 auf 400 000 M erböôht worben. | Fnbabe En 1600 100 | Pion An erte Münchbach, geb. | hiesige Zweigniederlassung zur Haupt-| Im hiesigen Handelsregister Abt. B - 1 Î j if Mor Sz haften! be- E S EE E A 2 ° : i g s 2 2 Y r 2 Trr eb Noi 4 4 f c ea | D {Der Zu DAULVILEN L é A O L Le! lCT, @ 6 Aar / \ t î Tr Gol A Vvurde e i l Nr Z Ur Fi \chaft kündigen. Von den beiden Geschäfts Werner Vente zum „Geschäftsführer be- | registers, wo die Firma Anhaltishe Mo- Nennbetrage ausgegeben werden. Gr, de 4 Se Abteil e Durch Beschluß vom 1. März 1929 e] e um ‘Surie ns 100% A x A | Era E E Ä ca dates ge | MEeraens erhoben und das Geschäft Wilh cs a E 31 zur Firma Tire ist jeder pur D A es a Ps “Bu DE a O 1922 | (oren- unv Automobilgesellschaft | Der Vorstand der Gesell baft besteht Das Amis3geri ilung 14. d 4 (E ammkapital) und dur solchen | sto on 100 6. Ce ) ais P lung, BVürger- [Wi S R e O E M | ait besebräukter Sea Ee sellshaft allein befugt. le Delannk- | if Z_( des Gesell\haflsverlrages von | Sugenieur Wilhelm Bertling «& | je nach Bestimmung des Aufsichtörats aus Pont 20. U L922 S 1 (Sirma) dee D a E E au s ( L E G A ¿ | Al-PautlSdorf in SDohmen übergegangen M SONBUS n Ss machungen der Gesell\choft erfolgen außer | 29. September 1919 abgeändert. Gr p 9 Far 1h ; LA einer oder tehreren Personen und wird BAGT6] Gesellshaftvertrages geändert worden. | 4 Mai 1922 ¡1rd die S8 3 und 16 b des j Band A O.-Z. 92: Firma Franz | ist. Die Prokura desselben ist erloschen. | bach eingetragen: Der Gesellschaftsver- ! ; ; h P A A Co. Gejellschaft mit beschränkter T , Esslingen. [64676] L R Gesellscha Os i: s | Xave R, S i LOIGSEN, | c Í i T De Meich3a ch lautet jeßt: Die Gefellshaft witd nur C L E S Aufsichtsrat best Die Bekannt- | “28U1ng ; B 111 G neutal - V | Gesellschaftsvertrags der erfolgten Ka- | Xaver Sichler, Freiburg betr. Kauf- | Die Firma lautet jeßt: Fr Kreiß: | trag vom 2. Oktober 1920 bezw. 21. N im utshen Meichsanzeiger auch im | autet legt: Vie Sejell)ch ck nur | Saftung in Dessau geführt wird, ist | vom Aufsichtsrat en t. Die Dekannk- | Fn das Handelsregister wurde heuie . | „9 1131, Sontinenutal - Preßpnuß- |italserhöbung und Ausgabe von Vor- | mann Gottfried Flüiger, Freibura, ift in | & Comv e O Br T E E „Boten aus dem NMiesengebtrgae und im | durch emen Geschäftsführer vertreten ; eingetra ion: Durch Be luß der Gesell- | machungen der Ge ellshaft erfolgen um eingetraaen: : Geselsmaft mit beschränkter §af- S Et 4 a S Mae von Bor- Le Dri LeD è ep: Lger, 2 rerpura, Y n | G 2 01m. Verlag des Fahblattes vember 1921 10 _DUTO Gesellschafters „Lähner Anzeiger“. Prokuristen werden nicht bestellt. Durch F Beflerversanimline von Bd Aluaust 1929 | Deutschen Reichsanzeiger. 6 ‘Viegister füv. Einzelfirmen: tung: Durh Beschluß vom 9. August | 9baltien emtsprehend geändert worden. | die Gesellschaft als weiterer persönli | Erfte Deutsche Geschäfts- u. Reali- | beschluß vom 7. August 1922 geändert. Bre den L. tember 1922 Beschluß vom 31. Juli 1922 ist die Ge- | S ec 1g “e R ete Die Einberufung der Generalv s : 2 ar: : 4 e C A O 1922 ift S 11 des Gesell haftsvex N 2209. Continentale Handels- | haftender Gesellschafter eingetreten, dessen | täten-Börfse. Das Stammkapital ist um 200 000 46 Breslau, den L September 1922. L B Â w l O of oll io Hie Die Einberufung der Generalver|/amm f O bache L F es Gesellschaftsvertrages. ges | : “e : L L E H LLC h Das Amtsgericht. ellibaft aufaelöst. Der bisherige Ge- EIL Die Gesellschaft aufgelö]! E O lung erfolgt durch öffentlihe Bekannt- E der Firma Karl, E Nl igs i indert und die 88 13a, 13b und 13e 4 gesellschaft mit beschränkter Haf- | Prokura sowie diejenige des Friß | Amtsgeriht Görlis. auf 300 000 4 erhöht worden. Die Ge- Y | | berigen Geschäftsführer, Ingenieur s f os Cßlingen: Dem Frie rie exanDer j E Die Gesellschaf S | tung: Die Firma ist geändert in: Con- | Sbüßler ist erloschen. j L sellshaft hat einen oder zwei Geschäfts

chäftsführer Werner Bente ist Liquidator. | 5:7, s F A0 O “|mabung im Deutschen Reichsanzeiger | r. b / ft Ü ftrihen worden. t Wir 1 i | i Con- | Süß: 1 | d Es ll 1 Cövenick, den 17. August 1922. Wilhelm Bertling und Frau Else Bert mindestens zwet Wochen vor dem Lage 2 ags O anae in ingen, ij j wenn nur ein Geshäftsführer bestellt ¡jt | fnentale TLohniungsbaugesellschaft | Freiburg i. BVr., 23. August 1922. | Görlitz. [64690] | führer; leßterenfalls vertreien sie die Ge-

ing, geb. Gerike, find Liquidatoren. Jeder ! Í L N N : edri N Uen N / y ; S zung, G N | R Main zur Ver- | der Generalversammlung. Bei der Firma Carl Mahr in Ef;- G dur diesen, wenn aber mehrere ordentliche | G E BE E Ziel Amtsgericht L. n unser Handelsregister Abteilung A | sellschaft gemeinschaftlich. : : E B j Die Gründer der Gesellschaft sind: lingen: Jn das Geschäft ist der Sohn des N oder stellvertretende Geshäftsführer bestellt | E daß Stelle ist dahin | ist am 23. August 1922 bei Nr. 480, be-| Grenzhaufen, den 22. August 1922. tember 1922 eingetragen | Gi ypenick. [64557] | Def 31. Auaust 1922 . Herr Apothekenbesißer Otto Witt in | & F : : ; sind, durch mindestens zwe! Geschäfts- | geandert, an Stelle der bisher bes | Fürste G ralgzal| Irestend die Fitma Theodor Wagner | Amtsgericht Höhr-Grenzhausen. worden: A n Handelsregister A ist heut Deffau, A Art ugut 1922. Elbina Inhabers, Carl Ps, S ; in führer oder dur einen Geschäftsführer in | triebenen Grport- und Importgeshäfte | ürst O »DICC [64654] | vorm Cäsar Heinrich, Drogerie zum | i LWaB E A _ „N ck11 STE( 6 ¿ j 2Ule Das 2 ih L , i i N 2: j M. q 11) , VUTL VUArCO CINE MeIMETTSTUNLEe E Ma e T7 Lyn L jargs E Fr nser Handelsreaiste c } - S Ae p D ( 1 N S ARN E Bei Nr. 6544, offene ndelggeset Vas: unter Nr. 746 die Firma Karl Nossow tis E . Herr Forstrat Otto Leowe in Elbing, Sn R E, abs aub If Gemeinschaft mit einem Prokuristen ver- | Reth I n A t e fet inde, Nr E rothen Kreuz in Görliß, eingetragen | Gross Gerau [64699] L N :|ck Q : 1 rrABRRR He a S L ten S , ° 8 : ¡rei Zolanaoc aufma Ln S E (met, Le I Dea E O O e )rden, Daß )rogisi Frnst Schober | t s Ca E N E Baugesellschaft Melde « H Schokoladen und Zuckerwaren enu TDessau. 64666] 3. Herr Kaufmann Marx Laudien in, Kauffmann, in Eßlingen ist eioickon. | eten. Solanaec der Kaufmann Rakob | Sluser A dieselben maun firma Electra, Gesellschaft mit v Görlis Prekura e 4 nst Schober | ; e e De Iregtex O A ite L 0 , 02 veshr. Saftung in Fürsienwalde N L | ezug ber Flrma Sih Wolff (Spree) folgendes vermerkt worden: Amtsgericht Görlig, Nährmittelfabrik, Walldorf, ein-

aue ne tete

Breslau. [64650] Das Amtsgericht. Abteilung 5. bor Uai M r F ì Z : er Liquidatoren ifi für „(In unser Handeldregîfter Abteilung A L ber Liquidatoren is: für

ist am

| - l mann Hoch-, Tief- u. Eisenbetonbau 8 in Berlin-Oberschöneweide und N: N 2 NH4 8 Tar FapA (Glbing, 2; Adolf Hermann Geschäftsführer der Ge-| 7, Mi Mbit S | Zweigstelle Breslan (Gauptsiß | Ag heren Inhaber der Kaufmann Karl | ne Lie ren Reiser | 4, Herr Kunststeinfabrikant Friedri | (S- Gesescaftofirmen.| Ftsfirmen: M [eal ift, tf er bevechtigt, die Gesell: | inbau on Millee en lotvie Q den | Brieg): Der Maurermeister Alfred | Rossow in Berlin-Oberschöneweide ein- | 5 n T DQuontahRtEati ; Schlewitß in Elbing, / A ; D; : DiZ- i [haft allein zu vertreten. Isidor Beer ist On Dien Und Vathern allein | *. Die Gesell!Sait ift dir Bes lus bers ———— getragen: Die Firma ist auf Friedrich , : | Verein für Zuckerfabrikation in| . ck Le „| Boi der Firma Direction der Dis L T R T UELACA E L | vorzunehmen, endlich den Ausbau v L le ut durch Beschluß der- | L | FELTAag r a t auf Friedri M ist Ar Ema a aci de Ren. + j N t 1992 Köln, Zweigniederlassung in Alten, 5. G Inspektor Eduard Boh in conto-Gesellshaft Zweigstelle Eß- 7 Prokura bes Mer Sant (1 ee C C ohnungen ‘ut Bere ine alle Q selben vom 15. August 1922 aufgelöst. Grotha, [64691] | Karl Paul Mitter, Mechaniker, in Wall- C E 2 : ; C L öpenick, den 18. August 1922. geführt wird, ist ei D M E : e : | Ti : M {ch e e R A Ta O Gen. | dern zu die C S | : 7 M f E 0, T Carl Das Amtsgericht. Abteilung 5. r eee San O Sir 6. Herr Generaldirektor Dr. Rudolf Ungen a N.: Durh Beschluß der , B 1267. . Frankfurter Gasgefelt- | Xen zu diesem Zwecke etwa A Emanuel Kahn in Fürstenwalde. heute bei 23 unter Nr. Jo eingetragenen | Cn U geführt. Richter, hier, ist erloschen. E ——— s in Niea, M Ge N Peisk ; A A S ¿ , Gases ‘alver 0 39305. Sche i Amtsgericht Fürstenwalde, Firma „Thüringer Werkstätten §ros; Gerau, den 5. September 1922 Bei Nr. 8434: s Sina Hilda | (5penick. (64458) | Bérart erteilt, ‘daf Ne gemeinsBaRiiG oter Diese sechs Gründer haben sämtliche L her anden eileiles Krte 7 O ae n Uu, LON be: | Weiclsme mt Bei Cte U den 4. September 1922. Wohuungskunst Guftav Gngeman| CGe E Ie L gi eren nditgesellscaft Bei der im Handelsregister Abt. B mit je einem der Vorstandsmitglieder, n m e Strat bilden: Herr | 9eändert und der Art. 40 der Sabung E Mark zu erböben, Dieser L ciiluß tung: Durch Beschbuk vom 11. August ift Großtabarz eingetragen: Die Firma de Ber er Kommanditgesellschaft, hier : | Unter Nr, 176 eingetragenen Firma | Kommerzienrat Hugger und obert | &rstrat Otto Leowe ‘in Elbing, Herr | gestrichen. ; ; E durchgeführt. Das Grundkapita! beträgt 1922 sind die SS 7 und 20 des Gesell-| Gera, Neuss, [64685] | Gotha, den 1. September 1922 Grumbach, Bz. Trier. [64700] Die Prokura bas Viana Millert ist er- Johannisthaler Film-Anftalten Ge: | Kekulé, oder 1e einem „anderen Pro- Vauftnann Mar Läudien in Elbirg Bei der Firma Maschinenfabrik E nunmehr 480000006 A. Die Erhöhung | |Gaftsvertrags_ geändert: Die Vertretung Bei B Nr. 74, betr. die Firma C. Thüringises Á 4s a „In das Handelsregister A5t. A Nr. 38 sten Dem Kaufmann Kurt Willert O. R Ci ihat ist Os C A T 00 Kunststeinfabrikant Friedrih Sclewiß in Aen N L C T i E E ist erfolgt durch Ausgabe von 24 200 neuen | 2T Pa A erfolgt jeweils in der | Jung, Gesellschaft mit beschränkter E mtsgerihht. R. L e bei der Firma Breit und l E - zin in rlin-J 8; ist h n-| Deffau, den 4. ember 1922. C ae War (S6 " Boh in | Hermann Noos in Cannstatt ift als }tel- E nhaberaktien ü » 1000 A D1pfo | Welse, daß entweder je zwei Geschäfts- | Haftung in Leunmiß, t kouto of S I Rudel, offe Handelsgesellshaft ü in Breslau ift Prokura derart erteil, do | cotragen: Dem Ingenieur Hans Otto in Das Amtsgericht. Elbing, Herr np Lion Dr Rudolf | vertretendes Vorstandsmitglied bestellt, i Dn 207% Died Beschlag Le Ge führer oder ein Geschäfführer cene: | eung in Leumniß, ist heute einge- | Gotha. | 64692] | Offenbach am Glan, folgendes vinge: E O Gesellschaft be, | Berlin-Schönebera ist Prokura erteilt mit 5 E R E [64867] Be in Soppot c Vr. mit der Bofugnis, die Firma gemeinschaft- i versammlung vom 15 August 1922 F & 4 | [aftli mit einem Prokuristen zur Ver- | Der Kaufmann Paul Werner Golde ift | x „În das Handelsregister Abt. A wrrde | tragen worden: e an 3 / der Maßgabe, daß er in Gemeinschaft mit ALOAGLe deldreciste: Wt Bell 1 Bon den mit der Anmeldung der Ge- | lih mit einem anderen Vorstandsmitglied l des Gesellschaftsvertrages der erfolgten ¿retung befugt sind. Gs kann jeder Gesell- | als Geshäftsführer abberufen und an Qu unter Nr 1291 die Firma „Gustav Der Techniker Karl Nudel zu Offenbach fug L 0196, Firma Philipp Ehrmann dem Geschäftsführer oder einem andern A O elsrogt er ift heute ein- celiba rinaercidten Gamiden, ind. oder mit einem Prokuristen zu zeichnen. | Kapitalserböhung entsprehend geändert schafter spätestens am 30. Juni 1923 | seine Stelle der Ingenieur Rudolf Hem- S in Grofsztabarz uno als | ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Die Breslau. ' S aber Kaufmann Philipp Fe S A "Bl it 16 039, betr. die Gesell- | besondere von dem Prüfungéberiht des Die Firma Carl Mahr in _Ef- j worden. und alsdann wiederum in Abskänden von | mann in Gera bestellt worden. Enger Eee Mer Kaufmann Gustav Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Ehrmann, Breslau. 2 Net den 19. August 1922 afi Jmex-Dresdveu Import-Export- | Vorstands und des Aufsichtsrats, kann bei lingen. Meßwerkzeugfabrik. Offene . B 1276. Adlerwerke vorm. Hein- F Zen Pr also spätestens am | Gera, den 6. September 1922. “Gan E roßtabarz eingetragen. | Albert Breit zu Offenba führt das Shr 9197 à Sally Poppelauer Cöpenic , .den 19. ugu G Gef s C T c ¿nft Haf- dem Amtsgericht Zimmer 115 Ein- E seit 1. Januar 1922, L rih Kleyer Aftiengesel{chaft: Das 30. Juni 1924, 1925 usf. die Kündigung Thüringisches Amtsgericht. ha, den 1, September 1922. Geschäft unter der Firma „Albert Breit T / Snhaber Kaufmann Sally Das Amtsgericht. Abteilung 5. A O Die Gesellschaft ist | sicht genommen werden. Gan A Mahr, Os, stellvertretende Vorstandsmitglied Otto E er Es U en daß der Thüringisches Amtsgericht. R. ¿u Sas am Glan“ fort. i ¿ E z 0 G h i 31 M Elbing, den 4. September 1922. U. „DAr ahr, J Ngenteur, veime In Dörries ist zum ordentlichen Vorfltands- | Ferlrag |ech8 Leonate später, zum ersten R uxg S S S§rumbah (Bez. Trier), Pre G198 “ocn Albrama-Werk“/ | Cöpenick. lioatft N S E A Dou Sun Das Amtsgericht. Cßlingen (s. D mitglied bestellt. Hermann Wiegand ist Male am 31. Dezember 1923, alsdann I ia rig mes ist ERA Greiz. : [64693] den 2. September 1922. Schokoladeu- und uckerwaren- | e E A irection Nichatd Wagues ist nit mehr Geschäfts- [64671] E A Ao dt Eflinigen | n ee iee sein Ende O G S tragen: : E h L E erg isiee E K L O 5 L. i ( eus O B E 7 i mtsgerl . ; B 1276. Adlerwerke vorm. Hein-| 2% 2 I, 2 *Poat " ; eute auf Dla , die Firma Klein- L R : 4 2 Fitville. l ¿Tin 7 e 4 C reiht i i 1 eee 4 Fubabe: des e er der Z S in 1 che oa grd el E der In unser Handelsregister Aôt. B ist Obersekretär Grözinger., | ri Kleyecr A tien aafelltbatt Die Ga d Ie d Abs R 1 Ma eier na Sat M in Greiz | Gaben [64701] : L a C L: l S 7 C beute bei der Firma: a) Elektrowerk E / Generalversammlung der Aktionäre vom | (Wt: Ver Kausmann Franz Wilhelm | & E etreffend, etngetragen worden: Œ h E L E Vie 9106, Firma Kahle & Cle | Brun” ij heute eingetragen worden: | Rheinische Weinkellereien, Weinbau | Ges, m. beschr. H. Neudorf, zu Neu- | Vuskirehen. sor P 16 August 1922 ‘pat beschlossen, das | üller qu Frankfurt a. M, fl zum wei- | Feen Pa is Eerübag n mandit: | Die Generalversammlung vom 12. No- | ¡6 "bei Nr: 43, Finne Hoc A A j s E, G i M. R ; . | dorf, b) Porzellanfabrik, Ges. m. | Jn unser Handelsregister B î eute (Srundkapital um 55 000 000 Æ zu er- ilglte eltellt. Dem | J 2 L e N s V A at die Erhohung des | G. m. b. H., Gub E 2D, Nat gor Georg anneh, | Gemäß dem schon durchgeführten Beschluß | und Weinhandelögesellschaft mit be- beschr. H. Neudorf, zu Neudorf | bei Agraria“’ Landwirt- : vóhen. Dieser Beschluß is durchgeführt. | Kaufmann Rudolf Holzapfel und dem | 77, seither persönlih haftende Gesell- | Grundkapitals um 3 000 000 4, die in| “Z 2 D, Guben, eingetragen: Breslau, E cet der | der Aktionärversammlung vom 28. März | schränkter Haftung in Dresden betr. : ef E ens Ae M Viana S a ar Verkaufsgesel.- Das Gia fapita L B g? : | Kaufmann Ernst Haller, bei Tran, | hafter Otto Hoß, Fabrikant in Ebersbach | 3000 auf den Inhaber lautende Akti Der Gesellschaftsvertrag ist durch Be- ‘eSIan, 4 L Á ; Ra N. " u : - ( : i Das ( at nunmehr L er, beide zu Fran®- ; : et Znhaber lautende Aktien {luß der Gesell gleihfirmigen Hauptniederlassung mit | 1922 ift das Grundkapital um 210 000 000 | Die Firma lautet künslig: Joseph | L Pl ufmann Julius Ditt ist als Ge: | schaft mit beschränkter Haftung zu | 155 000 000 M. Die Erhöhung ist erfolgt | furt a. M. ist Prokura dergestalt erteilt, | °: &5- ist als solher ausgeschieden. Nun- | über je 1000 4 zerfallen, beshlossen. Die | \g95) er Sesellschafter vom 31. August dem Sihe in Kattowitz. Dem Vispo- | Mark erhöht und beträgt jeßt 610 000 000 | Corbet Gesellschaft mit beschränkter | = Sr ausmann Zus - E a s d / o S G daß jeder in Gemeinschaft mit - mehr is persönlich haftender Gesell- | Begebung der jungen Akti \ 4 1922 abgeändert. Der Geschäftsführer n a : ) a ) Le / T :c+ | (häftsführer ausgeschieden. Der Küauf- | Derkum eingetragen worden. J burch Ausgabe von 50 000 ÎInhaberstamm- an : 1 mit einem Vor- | \§after E i j j : „lungen Aktien erfolgt in der | Walt Foerst ie Gesells nenten Friß Pilz, Breslau, Loe er | Mark. Dur Beschluß derselben Aktionär- | Haftung. Der Sih der Gesellschaft ist [chä Hans Erkelenz zu Rauenthal ist | Gemäß Beschluß der Geiellshaftsv : aktien über je 1000 4 zum Kurse von | standsmitglied zeilnungsberehtigt ist [chafler Gugen Zinser, Fabrikant in | Weise, daß ein Drittel dieser Aktien den | ter Foerster darf die Gesellschaft selb- Georg Gawron, Gleiwit, und der Bucb- | versammlung sind die Bestimmungen der | nah Mainz verlegt worden. Der Ge um Geschäftsführer bestellt » lung vom 17. Juli 1922 wird die I 150% und von 5000 Namensvorzugsaktien | B 2463. Beeri Eisenhandel Aktien: | Lverbacch a. F. In der Zahl der Kom- | bisherigen Aktionären im Verhältnis von | "wig, vertreten. halterin Fräulein Berta Stein, Breslau, | Sakung entsprechend geändert. Der per- | felhaftsvertrag vom 27. Oktober 1921 ist | sum Se sführer be è 1022 sammlung 4 H ird ie 4 E A r gesellschaft: Der Siß der Gesellichaft manditisten ist eine Aenderung nit ein- | 2 zu 1 zum Kurs von mindestens 110 und Guben, den 4. September 1922. (i oemeinsdaftlich und mit Beschränkung | ntl “hostende, Geselkhaste: Hermann | in § 1 durch BesWluhß der Geselligafter, | Eltville, en #9, Aueust 1092. | GeseTüaft bur) einen oder mehrere Ge F Drr Bo dluf tee Guerrero | f nat Kaierölentern venn Sf | gefrelen, 2. Vei der Firma Schiek ck | höchstens 115 angeboten witd. Ufer Das Umlägeriht. gest l B A Le aon e s ge- l s ‘Wes libafter’ E N 1928 Tauf, Ie Votenlolibmiototte Lon Ben S lies vorhanden sind, is jeder d der Aktionäre vom 16, August 1922 it ert a. M., den 31. August offene, Handelsgesellschaft Jai 0 mit Gesell} aft f, L D Us perfügt dus Gube Wi estalt ertet * | haftende e : : ee 2d Ol S EERF e ‘ogs N » 4 s afté : DdA, ; ee H VeleU]chast frei. er Au n. 702 meinsam die Firma zeichnen. Pat Theodor Frank in Berlin | gleichen Tagen geändert worden _| Emmerich. : [64672] | Geschäftsführer für sich allein zur Ver- : A wrd S Gesellschaftsvertrages der PreußisGes Amtsgerit. Abteil Wirkung vom 31. August 1922 aufgelöst. | kein einheitlicher zu fein Sau bt A A In unser Handelsregist ate es ] Nr. 9200, off ellschaft | mit dem 1. Fanuar 1922 und Bankier Dr 3. auf Blatt 12513, betr. die Gesell-| In unser Handelsregister ist am tretung der Gesellschaft berechtigt. i Gs gten Kapitalserhöhung entsprechend / E eilung 16. | Das Geschäft und die Firma ist auf den | Aufsichtsrat Fest pin vi ist unt O 5 gtlter abteilung A Serbero & Mertens, Breslau, be- | Lien? Untor Boner in Berlin mit tem | schaft Dresdner Taschen: «®& Karton: | 30; August 1922 in Abt. À Nr. 36 bei der | Euskirchen, den 22. Zuli 1922, E Ge Sue h O, a T seithorigen Gesellschafter Eugen Schiek, | unter 110 betragen Das vescblibe Ec: | WoeWts, Guben, my ‘als Lom A gonnen am L September 1922. Per- | \ Pai 1922. Als nicht eingetragen wird | nagen-Werke Gesellschaft mit be- | Firma Gebr. Biermann in Emmerich s E | n pewlas betr, Porzug8attien beigefüg! Freiberg, Sachsen. [64682] | Malermeister in Göppingen, überge- | zugörecht der alten Aktionäre ist aus. | baber Kaufmann Frik Poetbke tr G.P \önlih haftende Gesellschafter Kaufleute | bekanntgemacht: Die 210 000 neuen, auf | schränkter Haftung in Dresden: Die | eingetragen: Die Fivma ift evloschen. E E E A s B 1339. Allgemeine Handelsgesell- | tx Zim Vandvelsregister ist heute einge- | gangen. Dieser hat auch die Aktiven | ge\{lossen. " | eingetragen. (Kolonialwarengeschäft.) Es Max Herberg, Si und Martin | den Ce laztendea, Konmianditanteile E E Amo Adam erteilte Pro- I eo R O F Auf Biatt 20d Tore d ette Sees. E {haft mit beschränkter Hastung: L, auf Blatt 861, die Firma August Bande lau fMtal Abeeng den 3 M folgt Soouna des Grundkapitals ist Guben, den 5. September 1922. Mertens, Oels i. i zum Nennbetrage von Je werden | kura ist erloschen. : Preuß L, Auf U Trers, / Dur Beschluß vom 5 Juli 1922 ist das | Meyer in F ' L L i „ernommen. 2. Vel | erfolgt. Es beträgt nunmehr 5 000 000 Das Amtsgericht E Amtsgericht Breslam. inem Kurse von 266 %5 ausgegeben. 4. auf Blatt 15 087, betr. die Firma E b Q betr. die Firma Grünba Congref- El : D S eyer in Freiberg betr.: Der Gärtner | der Firma C. G. Nau, J. C. Steins ark. : : l Cöpenicck, L 20: August 1922, Chem. Fabrik Dreocolitt Willy Erfurt di dldreiifie: B N fol E A in Grün- E E E E ns T nut cid A Bata sbáit E, A „Sbppingen: tes Pro- | Weiter ist eingetragen worden: Jn der- | Guben [64703] ì i 9. i M : i 18- andelSregtter t heute | bach, 1 U roorden: ; A S r Cutinea 21 i C DelSgelchast | Wilhelm Buhrle, î ck ; I E i; „1047 N Das Amtsgericht. Abteilung Böhme in Dresden: Die Handels M unser 99 S bad e ist als per- x VBöninger ist als Geschäftsführer aus- | eingetreten. Die Gesellschaft ist am | Febenhausen, ist erloschen. 4. Dle Ficvia lef „Generalbersammlung ist weiter be- In unser Handelsregister A ist unter e

Alleiniger Liquidator ist der Kaufmann Ín das Handelsregister Abt. A wurde | dorf übergegangen und wird unter dessen S : Fa 3 i 1922 E Ï s (So Ats r A f Peisker in Zoppot. Generalversammlung vom 1. Juli 1 L schaft: Die Generalversammlung der | Seschäfte abzuschließen.

C ti I E S E E

É S t E R AR E E r iA d P B U PE Sr t E b E Gg Ci A A E L E L Riga P

Aa e

Breslau. y ; niederlassnug ist nach Kößschenbroda ver- | bei der unter Nr. 199 eingetragenen j C Ee S au : S [of Generalversammlung ist : be- r Hc In 26 if ) gte eulig - Berleth- Cöpenick. [64660] | legt worden. E Firma „„Deutsche Werke, Aktien- jómlch ftender afer der Kauf h ay Bescbatiotübrer beftclt 4 len : ul, Be 4 S oen F Ben “Sanden pNOPPINYER, | haften ber in ber eneralversamm ung Bewier “Œ Gr Bi

gefellfchast mit beschräntter Has. | Bei der im Handeléregister L Mee | geinfuevi Lenpols in Dredden; Ge: | Fgontes tingetrogen: Dem Kaufmann | cngetitien. “Die von ben Genannte Ÿ nis ux Ale vyertre ung berger Fudustrie-Gesellichaft "mi |tember 1992 «Gesefshoster Kik Init |aflior pueige nfs en orzug | Offene Handelegesellsbali. Inhaber: L : tragenen Firma WVlujsen- Rein ar En o L ren n re o C E ¿e fta ad fe 4 9 ° L i B 1530. Dux Aktiengesellschaft beschränkte S E L E Ade S ) a) Nit 0 aktien au gehoben in : es gibt fortan nur Kaufm N d E! 3A 1, J . tung, hier, Zweigniederlassung von | Nr. 191 eno 6 llschaft mit be- | samtprokura ist erteilt dem Kaufmann | Eduard Funke in Grfunrt ist Prokura er- | unter der bisheri rma begründen Metall : ( | iter Haftung in Freiberg | und Friß Braitsh beide Kaufleute in noch Stammaktien ausmann Mudolf Bewier, Kaufmann Berlin, heute eingetragen worden: Dem | Dornberg, Gesellsc Ç E 1 ®- E URL G ilt. Er ist ermächtigt, wenn der Vor- | o Ha ridel8gesellids E vi cil A N eta warenfabrik? deutscher Gas-, | betr.: Die Gesellschaft ift aufgelöst Zum | Göppingen. Papiergroßhc 2 a 2 __ | Robert Grekinger in Guben.

? Marine ankhänel ist derart | schränkter Haftung in Berlin-Ober- | Karl Arthur Ludwig in Dresden. Er io Bs E einec Perion Leftebt, in Gar c on! Ap L Wasser: u. Elektrizitätswerke: Der | Liquidator is bestellt der Buchhalter | Handel mit Pari S Bui anb Bu A fet Sa öhe| Die Gesellshaft hat am 1: Sevtember Prokurist vertreten, Die an Kar E E Geo! [2 Brofyiya ist l und, wenn der Vorstand aus mehreren deu

po inem Ge ü Ve : An Stelle des abberufenen Ge- Kapitalserhöhun 4 000 000 ist 5geriht Frei j aft mit einem führer zur Ver- | tragen: An Stelle n eran | Adolf. Osfar © i Kapi g um M, ifft Amtsgericht Freiberg. Firma Schiek «& Heinzmann in Göy-| G R t aâs : Großhandel in Lebens-, Genuß- und E der Gesell g berechtiat ist. lig e “sind Kaufmann Franz | Avolf Personen voitehi, in Gemeinschaii mtb 3 in V0op Sreiz, den 20. August 1922.

durchgeführt. Das Grundkapital beträgt am 6. September 1922 pingen, Inkl h i Futtermitteln.) E E As . § Vi Jed, ten, 6 aber (Fu en Sch et Mal 2H 2 C « ¿Futtiermittein.) nunmehr 8 000000 46. Die Erhöhung ist E meister in Göppinge T Hetstellung S Thüringishes Amtsgericht. Guben, a. ‘maeudlte 1922. mtsgeri

räulein Va : O i ¿ Cs, Lev nit einem anderen nnen. EEL L / f / Î ; fura eret d deftofübrer zue Ber: | tragen: An Sielle des Me senen Ee- | Broburissen vectrein. Die an K l | meinschaft mit einem anderen Prokuristen “f l Eco eber 1022 en Beschluß vom 17. September 1921, betr. | Hans Emil Hasche in Freiberg. B) Im Register für Einzelfirmen: Die | ist entsprechend geändert. S Groß E t G Reda u

Laut chluß der Berlin und Filialleitkerin Frxäu- 1 erloschen.