1922 / 204 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O erfolgen im Denkschen Retchs- Et. l 65221] | berg und des Privalmanns Max GgerTand | Nr. 8299 bei ber Firma „C. van Os : A el T : o er

Dor M - E Im Handelsroguijter üt heute auf | dort zum Detrieb etnes lektrowerks. | Rofsumi““, Emmerich, mit Zweig- | Schr & 2 uni , S) & A L e C S A u O! Blatt db : T Ea DRolos | Hof, den 7. t 1922. | nieveriassung jn Köln: e Zweig- ihräntter Lajiun- Richard bn, Putis ritte ent T Œ i e S C 11 H E ¿ S L & C ë k 4 B e ä ä X F @ N Hn ioh / D , tgrield in Das Amtsgericht. | niederlassung Köln ist aufgehoben. Die | Zap, aufleute, Paul ann, ¿i En X. j s uy N ee welhe vom Aufsichtsrat Oberoderwit_ eingetragen worden: ————— | Prokura des Cleméns van NRossum der Bürgermeister a. D., Johann Sartory, # 2 226 F F L

Der set "Bo E Ver Gesellschaftsvertrag vom 13. Zuli Hohenstein-Erosttial. [65230] | Aeltere ift erloschen. Kaufmann, Rudolf Loger, Architekt, Dr. E ¿4 s d t 2 Ct anzeiger und Let i -

i, G er and wird von den | 1921 ist dur< Beschluß der Generalver- | Auf Blatt 412 des hiesigen Handels- Nr. 9161 bei der offenen Handelsgesell- | Curt Ghrlih, Gen a. D., und / a Wp T en d Sanzeî E S vers este e Ée 7 sammlung vom 20. Juni 192 laut No- | registers für die Stadt, die bisherige offene | haft „Hugo Zöller & Co Köln: | Max Stehr, Rechtsanwalt, Köln. Diese -ICL 304 Z i

fins f Res, s at amme- | tariatéprotofolls in den SS 7, 11, 12, 13 | Handelsgesel\<haft in Firma F. W. | Die Gesellshaft ist aufgelöst und die haben alle Aktien übernommen. Der G * ur $ Berlin, Dienstag den Í2. September

malige anth gs g du i und 14 iner! werden. L E «@& (Co. m Firma erloschen. 20A Zee teht E E B E E S G R Gt E T agi adan T i 1922 O oan é 1 Deutsch Amtsgeriht Herrnhut, hal betreffend, Ut _ 1te eingetragen Nr. 9194 bei der offenen Handelsgesell- | Sbehr, Ne töanwalt, s Trt Ehrlich, le e - - =

MOMEG Zeder mit einer Frist von min» den 31, August 1922. worden: Der Gejellshafter Kaufmann | s<atf „Friß Ar al VAO aabee, Generaloberarzt a. D., und Paul Schlat- Befriftete Auzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle ein

2 E S A e Tag der| din [Karl Willy Kurt Tiebe in Chemniß ist | mit Zweigniederlaffung n Köln: | mann, Bürgermeister a. D., Köln. Dic ft gegangen fein. “i

i ep A E n a Versamm- E, Ee [60222] O IEn e SUNIRES ist auf- e Bernhard Mackels, Hannover, ift Besstgumig Zee e Mean  gegebener Geshäftszweig: Großhandel L Dur

B: Ó renen sind. i In das Handelsregister ist am b, Sep- | ge20)k. Fer Mitgesells<hafter Kaufmann | Gesamtprokura erteilt d D be- | und i VorsbandsmiTk- : ) Ÿ D ( f gegebener Geschäftszweig: Großhandel mit | Berlin. Si ; : Ca eda DEIEL Es le JODIRE Aktien | tember 1922 eingetragen : Friß Willy Funke in Hobenstein-Ernst- redfiat if, Vie Ficiaa s S er ett glieder erfolgt dur<h den Aufsichtsrat. Der p an ê Sreaî Íer. Stahl und Cisen.) n U E E E u endigt. Der Kaufmann Wilhelm | derselben Abtei ; BesSluß; der ernen ha en O i H.-R. B 179 die Firma Siedlung thal führt das Handelsgeschäft unter der | mit einem der bereits bestellten Gesfamt- | erste Vorstand is von den (Gründern ge- Lauterbach, H [65243] 2 auf Blatt 21 342 die Firma Rich. | führer vertreten E bestellt D L e ca rer | SetellsGafler 2%. August 1922 i di

. Ee Handelsgesellschaft mit be- | „Dannenkamp““ Gesellschaft mit be- | bisherigen Firma unverändert allein fort. | prokuristen zu zeichnen. wahlt. Die Bekanntmachungen der Or- “Jn unser Handels vai, cem A, 5243] | Winkler & Co. in Leipzig (Berliner | Amtsgerihßt Leipzig, Abteilung I1B estellt. Dur Gesellsafterbes<luß vom | Firma geändert in Strohpappenfab ie

2 schränkter Haftung, zu Hamburg, | schränkter Haftung in Hildesheim. Amtsgericht Hohenftein-Ernstthal, Abteilung B: sellshaft erfolgen durh den Deutschen ctiatraneli: elSregister wurde heute | Straße 52). Gesellshafter sind die Kauf- an 7 Cpitata 1999 / 29. August 1922 ijt der $ 5 des Gesell- esterhüsen Gesells<haft mit be: N A v evon in Firma | Gegenstand des Unternehmens ist der Er- den 6. September 1922. Nr. 2372 bei der Firma „Rheinische E unter Vordru>k der Ge- "Bei vis firma Aclanies Mile i leute Grnst Richard Winkler und Rein- E E schaftsvertrags geändert. schränkter Haftung. E I ordishe Bankkomanandite Sik & | werb und die Besiedelung von Land. |__ E - Maschinenleder- und Riemenfabrik | sellshaftsfirma und mit der Unterschrift Lauterbach, H.-R. T 10: No rers in | hard Crih Meiling, beide in Leipzig. | Lengenfeld, Vogtl [65248 Lübe>. Das Amtsgericht. Abteilung Il. | 6. Die Firma Epavfurtmat - Söbl- Co,, au Hamburg, / Stammkapital: 30000 #. Geschäfts-| Kaiserslanutern. 65231] | von A. Cahen Leudesdorf & Co. | „Der Vorstand“ oder „Der Aufsichtörat”, es Kaufmanns Karl Bor ah Eintritt | Die Gesellschaft ist am 1. August 1922| Im Handelsregist E (Blatt 984) E L E steine, Gesellschaft mit beschrä fter 5. Albert Weber, Kaufmann, zu | führer: 1. Lehrer Walter Cramm, | _1. Die Firma „Karl Christoffel““ in | Aktiengesellschaft“, Köln-Mülheim: le nachdem sie von ersterem oder leßterem der i B arl Boreen und dessen | errihtet. (Angegebener Geschaftszweig: beute eingetrage s e p E di v) M Lübeck. Handelsregister. [65251] | Haftung mit dem Siße in Ma r 2E 4 O i ini 2. Schlosser Karl Kaufhold, beide in Kaiserslautern ift erloschen. Salomon, genannt Salli, Cahen ist be- ausgehen. In dieser Weise erfolgt au< Sitdin afen A a Karl Heinrich Agenturgeschäf und Großhandel mit Hermann Beyer 4 Da Me S SelD Um 6. September 1922 ist eingetragen: (früher Schöningen), unter Nr 308 en : E R O, , Selellihastsvertvag vom ae n Sea NeRtee wurde ein rehtigt, die Gesellshaft allein zu ver- ae Cs és Tee ms {chäft wi L S n E E R x i erloschen ift O ae nhel I E Ge- | selben Abteilung. Gegenstand des Üniar, S Ie L C ugus U mit Zusa vom | tragen: ¿F1rma -e- utoma“‘ Jaeger «& | treten. \patejten age vor dem Lage der 2A l ) 3. Seplember| 3, auf Blatt 21343 die Firm IAmtaericht Q E nt ränkter Haftung, | nehmens ist brikati / L 9 Pop SYrnp, _CDnevals.} 30. Amt 1922. ft e usas vom | Schneider mit dem Siß zu Kaisers- | Nr. 2521 bei der Firma „Deutsche | Versammlung Pon den mit ter ine: L e e eler, Nuva D iee in * los e O L), E E E von | des Gebraucbämusierbnbes. bebefsen taus fte Á Berlin-Lichterfelde. | der Gesellschaft erfolgen im Reichs- lautern, Steinstr. 6; offene Handels-| Brunnenzentrale Gesellschaft mit meldung eingereichten Schriftstücken, ins- Sv Ce aeg e d Ln e Uans d faffendorfer Str. 1). Der Kaufmann «R 30. Juni 1922 is der Z 4 des Gesell- | Sparformat-Hohlsteine, Handel D He t e e EoT besteht aus: | anzeiger oder auf die von den Geschäfts- gesellshast, begonnen am 4. September | beshränkter Haftung“, Köln: Die | besondere von dem Prüfungsbericht des ausgeslossen Dig Un f Boreen Arthur Marx Hermann Rudolf Weber in| Lengenteld, Vogtl 64748 [hastóvertrages geändert; 2, bzi der Firma | und ähnlichen Erzeugnissen. Das Stk n E E er, Kaufmann, zu | führern für rihtig gehaltene Weise. 1922 zur Vertretung und Vertrieb Geschäftsführer Emil Katterbah, Mathias | Aufsichtérates, Vorstandes und der Revi- Boreen it e Pi 206. Va O ift Inhaber. Prokura ist ecteili| Aut Blatt 342 des biesige (64748) | Jordan & Berger, Nachf., Aktien- | kapital beträgt 20 000 %. GesSäftsführer E. i D R. A 1901 die Firn Appeltauer, | für _ Autozubehörteile. Gesellschafter: | Brauweiler, Jakob Friedri Heußler und | 1E n Prüfungsbericht der Ge- Bei der Fi [dem Handlungsgehülfen Hermann Quiring | registers ift heute die: Kirme Stiebei | Lübe: Durs LAG ver Gurerel | Mabeliue, Der Ces: riedri Püchel in ». Gmund, Shmidt, Geh. Kon | lite n. Cp.e Kebösabrik, Kom: | l Ihannes Igoges, Kaufmann i | De, „oautetbath haben ihr Am nieder-| fas, gui Hei ber Partelolammer Köln "Ba der Firm erman Dürbeet | t bega. (Weegeberer Celle | febriten Alma & Bering Abllem: | elei bon 22a ‘s Par Le | L mi b HER BILa q E , zu 4 DUTg, 1 manditgese | in Hildesheim. | Kallerölautern, 2. ohann arl | gelegt. oren auch bei der HDandelStammer oln 2 N v: _KVauf- | Jm- und ECrportge)chäft.) Se ee T et bs * j verjammiung vom 22. ZUnI 1922 sind die | Gesellshafi mit bes<hrä er Haftung i 3 T r. Havald Nud olph Gruft Julius Persónlic haftende R a. S fn teider, Kaufmann in Homburg (Can, ge A ah 14 L Sind E Ginsicht ger ommen werden. dis O N as arme Me G a Blatt 143 betr. die Firma Adels bit leser E M 29 A 6, 14 aa 22 E Ee E E As O u oveschau, Rechtsanwalt, zu Ham- | mann August Witte in Hildesheim, | Fler autern, 6. Septemben 1922. | Theater-Gesellschaft mit beschränkter | 7 Ggr: mit Letchräntter Haftung“, j ilt. | B. G. Teubner in Leipzig: Die Pro-| 8 is eine Zweigniederlassun i. | vertrages geändert; 3, bei der Firma | geändert dur< die Gesellscafterbes{lüf burg, Fabrikant Fohann Appeltauer in Han- Das Amtsgeriht NRegistergerichtt 5 eat ellschaft mit eschränkter schaft mit beshränkter Haftung“ É Lauterbach, den 5. tember 1922. | kura des Friedri<h Rudolf L Die Pro-| Es is] eine Zweigniederlassung der in| Cohrs & Ammé Aktiengesellschaft vom 30 Dez E \cafterbes<lüsse 4. Philipp Schrimpff, General- | nover. Die Gesellschaf Pr n, an : giftergerihtt. | Haftung“, Köln: Josef NRösener hat | Köln, Friedrih-Wilhelm-Str. 2. Geg i M Hessishes Amtsgericht. [ ¿riedri<h Rudol} Bertram ist | Berlin bestehenden Hauptniederla\sung. | Hambur Diveiqtrie daft, | vom 30, Dezember 1919, 23. Juni 1920 E R A T, Sesellschaft hat am 25. August —— o > ° , Friedrih-Wilhelm-Str. 2. Gegen- erloshen. Prokura ist erteil z ata l A Dauvurg, Zweigniederlassung und 14. Dezemb 92 S A R

: direttor zu Berlin-LichterfeE 1922 begonnen Gin Kommanditist gib F ina pnlgatarn. [65232] R E12 bel toe Fire c Süseind & E Sub A Pa orie me e ns As n E Dritten d n Zas 1901 E M s A M N Prokura des Julian Amold Gesäftsführer berei fo E ie au

D, RAEUNE B - | vorhanden. Im Firmenregister neu eingetragene L «4 | von PandelSge|<asLen, 1nSde|ondere DCT x Leipzig. 5 die Gejellschaft nur i mei i 92 z E Alleinvertretung befugt. :

o B ALE Dritt ae n a L | 1 autet M nene | Fön: Durch Ves<luß der Geselscaster | {e eigene and Femde Rechnung unter Su das Handelsregister ift heute cin- | 'em anderen gur in Gemeinsoft mit vember 1921 geändert worden Gegen. | Amisgeriht Lüberk. Abteilung 11. | Magdeburg, ‘ben 7 September 1922

“U ae midt, | Kreuzkam n. Co. Himmelsthür bei . „Daniel Römer““, Siß: Kaisers: | vom 29. August 1922 i | | „| [Ur etgene und fremde Ae<mnumg Unter getragen worden: ; 9. auf Blatt 4091 ie Fi i E E L O L Bog E Das Amtsgeri Abteilung 8.

7. Bill Call Paul Sie K Hilvesheim: Der frühere Gastwirt und | [autern. Firmeninhaber: Daniel Römer, | veetras ls 2 (Gib der Gesell Dettriey im wesentlichen der von ver 1 auf Blatt 21 338 die Firma Mbbel- | Nofiberg' sche Bucidrutees) ix nemvanbien Artilila, QOGN U R f An Serte 1092 M Ane Bs aae l. Giiliea Paul Sik, Kaufmann, San ela Kreuzkam is aus der Ri d L EY 21. | <aft) und $ 7 Abs. 1 (Vertretung) ge- e N ets üt ul j Me A E Seba Ruvdolf-Straf:e 4 ag ed Alexander Roßberg ist | berechtigt aletSartige a alie O b A s Se Es SD B Marienwerder, Westpr. [65256] R e _| Gesellshaft ausgeschieden. Die offene | Kommissionsgeshäft fün Holz- und Bau- ändert. Sind p: Geschäftsfü ae ung, Hamburg, einge{Uhrien : Do athe in Leipzig. Der Kauf- | —_ infolge Ablebens als Gesellschaf ot zut érwse E E E a estfehliug, | Jn das D H

Die Dekage Handelsgesellschaft mit | HandelsgesellsGaft is A ene N ander. ind mehrere {<äftsführer \>warei ber Betri ; | P3tg. Kauf : / esellshafter | nehmungen zu erwerben, fi< an solchen | Lübe>: Jeßige Inhaberin: Jutta 2 In das Handelsregister B is unter

A ; delsgesellsd #| aufgelöst. Das | materialien. bestellt, so ist jeder Ner | Fieischwaren, sowie der Betrieb aller mit mann und Buchdrucereibesitßer Carl Adolf | Wsgefhirden. Die Prokura des C 18, l , len | Lübe: Jebige Inhaberin: Jutta Bertha |N;. 32 die Fi 17 beschränkter Baftüng zu Hamburg bringt S bol Aner E t C E: 9 s u >; _| bestellt, so ist jeder von thnen zur Ber orstehendem L N ; T arl Adolf : Ta arl | zu beteiligen und ihre Vertretung zu über- | Elise Westfehling 9 Z F c. 32 die Firma „Westpreußische L R D Q Handelsge]: den bisherigen | . 2. Karl Schuff““, Siß: Kaisers: | tretu bere<tiat. Kauf Nat T LEYEN! zusammenhängenden Ge= Ú Dathe in Leipzig ist Inh Eduard berg ist erlos Proku ; g zu über- | Clise Westfehling, geb. Ahrens, Ehefrau | Fabak-Îndusftri Are ? ibr Geshät mit allen Aktiven und Gorelfatter A gi A en | cariéen, Momenibbaer: Karl Su, | G ng bere G _ Kaufmann Nathan | \4gfte. Das Wort „Flehag“ in der 9. auf Blatt 21 339 die Fir: E “erteilt Len jen. Prokura | nehmen. Zur Erreichung des Gesell-| in Lübe. Die Prokuren des Walter c nduftrie „Rekida“‘, Gesell: Passiven und Firmenre<t als Ganzes | haber unter Fe E als alleinigen Jn» | Feufmann M Da En t E Sc al Sender, Elberfeld, ist zum weiteren Ge- | Firma seßt s aus den Änfangöbuchstab L 339 die Firma Arthur s Buchdruereiangestellten | shaft8zwe>es wird die Gesellschaft an ver- | Jähnke und des Jugenie n N L |s<aft mit beschränkter Haftung aao Den aeS Jtrme: as Ganzes | haber un i rung der bisberigen | Kaufm Kaiserslautern, L istr. L | \<6ftsführer bestellt. Die Prokura von | t sich aus den Anfangsbuchstaben A. Lewinsohn in Leipzig (Dittrich- ruft Richard Rössing und Emil Adol iedenen O Zähnke und des Ingenieurs Walter Sei | Marienwerder“ ei E rüdwirfend ab 1, Januar 1922 zweds | Firma über ¿Fortführung der erigen aat fabtinmarbns chf trn, Miesens <a )rer bestel ofura von | pon „Fleis, Einfuhr, Handels-Gesell- ing 2H. Ver f r | No era leiba i g U 5mil Adolf | schiedenen Orten Deutschlands und unter | stnd erloshen. Der Uebergang de : er“ eingetragen worden. Tortfül g a Ga 1 E angen. Canufartlurmarenge] Ma. Y t S Der S cel S R E, ring 91). ogentß, beide in Leipzig. Sie d Umstä 5 me O e Be- | Gegenstand des Un R ÉE Fortführung des Betriebes in Gemäß- Nl geg e ate OORGOOIE C utt ge L Gu Norbert Süßkind ist erloshen. Der Siß | haft“ zusammen. Zur Erreichun n Ä ZNO s - Kaufmann Arthur Alfred d e l ög ie dürfen | Umständen au< des Auslandes Fabrik- | triebe des Geschäfts begründeten Forde Segen|tand des Unternehmens: Fabri- heit des $ 2 des Gesellschaftsvertrages Amtsgeriht Hildesheim. Died ernhard Hilberg““, Siß: | der Gesellschaft ist nah Solingen verlegf. Mos E S d Ses tk Quit, Lewinsohn in Leipzig is Inhaber. (An- | die Gesellschaft nur gemetnsam vertreten. | betriebe einrit Das G j Lene DeE E Db U" (Fation „und Großhandel mit Tabor

5 ( / , elfirchen. Firmeninhaber: Bernhard) Nr. 3542 bei d ; E Zwedkes ist die Gefellshaft mit Zustim- gegebener Geschäftszweig: K isi 6. auf Blatt 15 784, betr. die Fi S At pet, as Grundkapital | rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem | fabrik ava und zwar auf Grund der auf den E Hilbera, Kauf nr U Mir on Ma et R E O 0 sener | rung aller Gesellschafter befugt, gleich- Lt tür ib Á, „Kommissions- | < @ Nichter Akti etr. die Firma | beträgt eine Million Mark. Es zerfällt | Erwerbe des Geschäfts dur die Chefrau fabrifalen. 31. Dezember [921 aufgestellten Bilanz; | Möchst, Main 65223] Paar e Que Fefti L Credit-Anstalt Köln“, Köln: Dem | artige oder ähnliche Unternehmu; O sämtlihe Artikel, Gin- und |&.. <ter Aktieugesellshaft in | in fünfhundert Vorzugsaktien der Reihe A | Iutta Westfe ia de Mee aus Stammkapital: 300 000 4.

N ; CTOT; s S 223] | fafturmaven- und Konfektionsgescäft. Gerhard Schmiß, Köln, ist für den Be- Ge Eo Ee nternehmungen u Nerkauf von Gebrauchsartikeln für fremde | L2iÞ3ig: Dre Prokura des Max Gabel | ü je eintauf ) UTCIE A O e E R Qu SOaO F und Inventur, jedo< aus\{ließlib ter Veröffentlichung 4 Friedrich Giehl“ Sik- Nock erhard Schm, Xoln, U fr Den erwerben, si< an folhen zu beteiligen Nea & wmde \ ¿4 erlosde ar el | über je eintausend Mark und in fünf-| ges{lossen. Zu Geschäftsführern der Gesells<aft Beträge der für das Geschäftsjahr 1921 aus dem Handelsregister hausen GnctinGabee Di: f ocken: | reih der Zweigniederlassung Köln derart | oder deren Vertretung z1 “übernebmer ; S uLRs Srport und Import.) CIEL i 5 hundert ordentlihe Aktien der Reibe B| Amtsgeriht Lübe>, Abteilung T sind bestellt: 1. der Kaufmann Max Rehan At n Gut G n EN s i . Ö der: Friedrih Giehl, | Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft E ' 3. auf Blatt 14 797, betr. die F 7. auf Blatt 21287 betr. d î über fe ci da SgEPL)L SAUE, ADELUng L. aus ear : : zu entrichtenden Dividenden, Steuern | In das Handelsregister A ist heute unter Kaufmann i "Roda f A D BEO E E U, ein|Galt | Stammkapital: 300 000 Mark. Geschäfts- 4 Gebr. Hi N Ma | Schwarzenb Wolf | ie Firma | über je cintaufend Mark, sämtli auf den S arienwerder, 2. der Kaufmann ind Tantiemen, aber insbesondere unter N 106 L Firma etbur. ean En A MWistvrptb en. Landes- mit einem Vorstandsmitglied oder einem | führer: Nobert K Jufinan i a0 Iohann E irs a<f. in Leipzig: Pro- E & olf In Leip ig: | Namen lautend. Jedes Vorstandsmitalied | Magdeburg arz Karl Kiewe aus Briesen, Pommerellen. Gt C Anb r Y O ‘odutten- und Wildprethandlung. weiteren Prokuristen zur Vertretung be- : : “Of L R fura ift erteilt dem Raufmann He Der piergroßhändler Heinrich ift i M R A er Er R [65254] Zum stellvertretende je häftfi Gins{luß der Ansprüche der G. m. | Höchst a. M. und als deren Inhaber Des B Bi ats B N . Nock T eal d g Peter Gilke, Kaufleute, Köln. * Gesell- Cmil R6 ; rann Passolt in Leipzia ist i CINTt tto | ist bereHtigt, die Gesellshaft selbständig | In das Handelsregister ist heute ein- R o ertretenden Geschäftsführer b. H. aus Forderungen an das Reich | Kaufmam Arthur Mentel daselbst ein hausen e alie M iti Loeits | reGnas Me : : schaftsvertrag vo 15. Juli i B ößger in Ihnenau. Er darf die | {Molt in Leipztg ist in die Gesellschaft | zu vertreten. Zum Vorstandsmitglied ist | getragen: S E eun? j ift Kaufmann Martin Davis in Marien-

c : A ( : (Hh . Firmeninhaber: Be L i 9 j le g vont 19. Ul Und F t U Ae eingetrete orstandsmitglied ijt | getragen: : auf Grund der dur den Krieg ent- | getragen worden. | Bielpändie in Recenhausen Bieh: | Deiters & Co. der irna e 'anit be: | 2°, August 1922, Sind mehrere Ge- R E M ernannt a) Leo Leopold Detsinyi, Kauf- | 1. Bei der Fiuma Friedrich Wil- |"Geselscaft mit bes<ränk L S io rh Erg jlasrita Prer Gld A A T ott e Fandlung. | schränkter Hastung“, Köln-Deugt: Ne ei GesdäftsFühe Gefell- 4. auf Blatt 17538, betr. die Firma | Dermann Welsch in Leipzig: is A L Hein- R L U unter Nr. 136 der | Der Ge cl haltaberic e A m sellschaft an ihrem Besiß_in Westafrika | Preußisces Amtsgericht. Abteilung 1 þ. | Kaiserslautern, 6. September 1922. | Heinz Krampe ein Amt 9 „[ 1OalE Burch p06 Mover oar e Gustav Jännert « Co. i : | fura is erteilt den K Alfred | Wi ün, Kaufinann in Bexlin- |Wieilung A: Zie Prokura dés Friedrich 11922 : Maetue i n die Gesellschaft ein. Für diese Ein- i : A M Aa Et ptemben 1922. | Heinz Krampe hat sein Amt als Ge- | durch einen Gesa tsführer in Gemei 5 t & Co. in Leipzig: | >= i Kaufleuten Alfred | Wilmersdorf. Die V Ftien Beer ist erlos< E y 2 festgestellt. Die Gesellshaft wird

; A a, Das Amtsgeriht teraecridt. 8 i D en Geschäftsführer 1n Gemein- - Der S Barr 4 Vorzugsaktien führen | Deder f er oschen. vel tes k ern T ‘cis “pel” cmeepchlt | IIGCNSE, Main N r Mager e Bago Bider ted einer Thie sud hicter vird (elconigenabl, Deer - hnen sone “d Perdelhulcverda] mo | © ban „fels in Loi» Peer |Hisen Alber bie Nummern - 501 dis gier Nr, 89 eselben Abirifung, Di e ejellihaff als eingeza Sl, Man. D ¿ 7 N Fern ird bekanntgemacht: Oeffentliche # sind na< Colditz verl von ihnen darf die Fi C il : Numtnern 501 bis | unter Nr. 857 derselben Abteilung: Die | verhind : : Nen

[tende Aktien zu je 1000 # gewährt. Veröffentlichun Kempten, Allgäu. [65234] | erloshen. : Bfmntmas ; L eN y nd nah (Toldiß D worden, n de Firma nur tin Gemein- | 1000. | Prok > S verhindert, so wird er von dem ftellver- Pie Ausgabe Ver Mien E aus dem S akdeloveaision, Handelsregistereintrag. Nr. 3807 bei der Firma „Theo S A, erfolgen dur die ¡ die Firma hier in all kommt. f<aft mit einem anderen Prokuristen ver- | i| nur “ait cit Le fit nitt E des Paul Stleußner is er- | tretenden Geschäftsführer S Nennwerte. ; Lederfabrik vorm. H. Deninger «& | Mechanische Baumwoll-Spinn- und | Gronen & Co. Gesells<aft mit be- Ain 22, August 1922: 5. auf Blatt 18 861, betr. die Firma | ‘reen des Vorftands und des Auffichtsrats zu- | 3. Bei der Fi Marienwerder, den 5. September “Bor den mit der Anmeldung der Gé, | o, Aktiengesellschaft, Lorsbach Weberei Kempten, Aktiengesellschaft | shränkter Haftung“, Köln: Der| Nr 9800 bei $ S T Karl Mende in Leipzig: Prokura ist | «, 9. auf Blait 21 277, betr. die Firma | läffig. Die V L U’ | Sraufe «& Ci S ihrmeyer, | +922. sellschaft eingereihten Schriftstücken ins= | t A Durch Beschluß "der General- L prt Vg Die Prokura Otto Gyger An Engelbert on eno U Dcs, Dev R L halt ) ae den E N Artbur E Tes i; BAAUR E MERE Liquidation der E Bet vor ton A derielben Abtei Pan Guld Das Amtsgericht. besondere von dem Prüfungsbe iht der | versammlung vom 28. April 1922 sind die ut erloschen. L ul zum weiteren äftsführer bestelt. | Co. Kommanditg: Haft“ (R h Srazer im Sro deuben b. Letpzig und [B im zig: Die Firma lautet | Aktien g Ga 2 E e cit Pari dd

ORE fee ab Gef 0e rund des | $S 5 (Grundkapital), 11, 13, 16 (Aufsichts-| Kempten, den 5. September 1922. Dur Beschluß der Gesellshafter vom | Dem Dr. E C L 1 ' Frang Arthur Julius in Leipzig. Jeder | Unftig: Felix Thunert Judustrie- | mun L R Faul Sranfe ift dur cinflwetige Ver- | r artknenktreh

La R i 19 ( \ c 7: Vere Init Ns t : 53, August 1922 ist die Vertretung è L ‘remer, Frechen, ift bon thnen darf die .— | Papierf X FJudiava- ugen gewährt jede Vorzugsaktie Reihe A | [ügung des Landgerihts Magdeburg CIL [65257] Aufsichtsrats kanm bei dem Gericht A f E, Und 20 (Vtein«] Amtsgericht Registergericht. Gesells aft Ceänbért Die G. elf cit Prokura erteilt derart, daß er gemeinsam N haft iers ; Ei (E r Dem 10. n Be S drei Stimmen, jede ordentlide Aktie | vom 22. August 1922 die Vertretungs- Auf Blatt 242 des Handelsregisters, “Von ten Prise Erri Nevi- | chst L Main. ben 59. u st 1922 Kirchhain N [65235] | wird A HRE VOR Engelbert von Hoff a aa Da A e zur Ver- trejs Hen Ver L arb - betr. die Firmen Paul e O Ne E: E O S R E e a : ir. A E Tae h der Revi- G SEE n A L a E Ls P D MMta T A A0 bei ter IMIG in Gemeinschaft mit einem der anderen | Josef Bonß R Ler ugs Prokura von Q anf Blakt 20847 die Firma A. Dos Fans «& Co. und Ernft E ju notariellen Deo ge ee E Nr. 3478 derselben Ab: cingetragen worben: Die Fa fe e in Hamburg Einsicht genommen werden. Nr. 70 eingetragenen Firma „Por: | “g, 2918 bo: vertreten. L Amtsgeriht, Abteilung 24, Köln. N Í artrodt, Samburg, Zweiguieder- Dio e & Co., sämtlich in Leipzig: | wählenden Direktoren. Die Bekannt- | teilung: Der Kaufmanu Emil Kel< in | loschen. "

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts | pxGehst. Mai S wolik und Kühn“, Inhaber die Ofen-| <7: 18 bei der Firma „Chemische D L y lafsuug Leipzig in Leipzig: Die Firma if erloshen. machungen der GesellfGaft erfol Magdeburg ist in das Geschäft al Anrt8gericht WMarkueukircheu, a: ) ° 22 E C s ; brik Höhenberg, Aktiengesell- B j fura des Kaufmanns A Amtsgeriht Leipzig, Abteilung [1 ; oigen nur G b, aft als per- n Hamburg. T E [65225] | seber Paul Porwolik und Richard Kühn s T N Sh geen: | conigstei : A / E 3 l ugu hann , ilung IT B, | dur den Deutschen NReichsa sönlich haftender Gesellshafte am 4. September 1922 Mats} e C 7 h y 9 Aua GOO E zaft‘‘, Köln-Höhenberg: Otto Schil mMISSTORNN, Taunmns,. [65237] Friedrih Wilhelm Päß am 7. September 1922 4 eIdSanzerger. Der „l 4 X lellMaster etnge» é Abteilung für das Handelsregister. Ls Lai M, am 19. August 1922 eingetragen worden: | ? aft“, E ETE i : De ine e T an : : 6 2 : manu ift erloschen. E : Auffichtsrat bestimmt seine Geschäftsord- | treten. Die Firma ist in Reichelt «& \ Mate e Tôregister. Die Gesellschaft is aufgelöst. Die | ilt als Vorstand ausgeschieden. Kaufmann | „agene ni nserem Handelsregister ein- | Prokura ift erteilt dem Kaufmann Carl S ( : : U Rel 5 Q : Ta a E256 ——— A Heinrich, Roos « Co, Hofheim | Fivma is erloschen. 1 E E Heinrich Ströhlein, Düsseldorf, ist ¿um S mehr bestehende Handels- L Max Alfred Sa>mann in Leipzig. Leipzig B5245 findet E E Ins ay d arine E as Veiet 3 ive Uf das Handelsregtster t ] A icé Lotibélovadifi t tens Cufgelöst Ver eg Ian Ih Kirchhain, N. L., den 19. August 1922 pr Alg) a ra æ Cohrs « |! “Ts. E P A e P ay Primas E betr. die Firma | In das Handelsregister ist beri ea dem Einberufer zu béflimuinben Orte li haftende Gesellshafter die ‘aufleute unter Nr. 62 die Ficina Masi _m das Handelsregister Abtoi- | Uusgelo!k. er bisherige Wejeu|<a|[Tter Das Amtsaeriht. : I, # É Ler Firma „Cohrs & | S S vemt\chen, teh- ar emme, C - i Lo Ne i : L N: O j E ; pu N en- lung B Nr. 61 ijt zu der Firma Sinram Heinrih Roos ist alleiniger Inhaber der Das Amtsgericht. Amms6 Aktiengesellschaft Hamburg, nishen und hygienischen Erzeugnissen soll {räukter A U O L os getragen worden: 2 Deutschlands ftatt. Die Einberufimg AOGE „Reichelt und Emil Kelch, und Autoreparaturwerkftätte, G.m. «& Wendt, Gesellschaft mit be- | Firma, Den Kaufleuten Otlo Beßmann | x 5 ett tetmrmttritcmetrs _| Zweigniederlassung Köln a. Rh.“, | 290 Amts wegen gelös<ht werden. Die n fura if erteilt dem K zig: Pro- | 1. auf Blatt 21 344 die Firma Oskar | ‘rfolgt dur den Vorstand oder Aufsichtsrat beide in Magdeburg, ist anderweit unter b. S. in Mayen“ eingetragen worden schränkter Haftung in Hameln heute | und Emil Gropp, ‘beide zu Sofheim a T8, E 4 [65236] | Köln: Die Prokura von Julian Arnols | Inhaber der Fivma oder deren Rechts: Hans B a i m Kaufmann Heinrich | Fell Export- uud Großhandel in | dur cinmalige Bekanntmachung im Deut- Nr. 3568 derselben Abteilung einge- | „Gegenstand des Unternehmens ist: einaetragen: Dem Kaufmann Adolf Bunse | ist derart Prokura erteilt, daß sie b ol In das Handelsregister ist am 5. Sep- | ¡t erloshen s : nachfolger werden aufgefordert, {B Ñ On A 9 Leipsig. E Leipzig (Albertstraße 42). Der Kauf- | [hen Reichsanzeiger unter Angabe der tragen. Die offene Handelsgesellschaft | Reparaturen von Autos unnd sämtlich l E der Bucibalierin e Behn beide sind, in Gemeinschaft An | die tember 1922 eingetragen: Nr 4197 bei der Firma „„Foerfter etwaigen Widerspru) gegen bie Aas Bing N Lip A fi 208, betr. die Firma | mann Oskar Jakob Ludwia Fell in | Tagesordnung. Die Gründer der Gesfell- hat am 1. September 1922 begonnen. Maschinen, An-< und Verkauf von Autos. in Hamel it derart Gesamtprokura er- | Firma zu zeichnen i L R Abteilung A: «& Co. Gesellschaft S bei<hränkter | is zum 5. November 1922 ( nt A e O ilfabrik Gesellschaft | Leipzia ist Inhaber. (Angegebener Ge- schaft sind die genannten Kaufleute Detsiuyi Zur Vertretung der GesellsGaft sind nur Motorrädern, Fahrrädern landwirt- teilt ‘daß sie gemeinschaftlich e Ver- Höchst a. Main, den 31. August 1922 „Nr. 9879 die Firma_ Robert Haftung“, : Köln: “Gaufmann Gil zu machen. A Der Sit Sie S l SEPRE: \chäftszweign: Handel mit Tertilwaren, | und Kellmaun, der Bankdirektor Louis | eide Gesellshafter gemeinschaftlih er- shaftlihen Maschinen sowie der einzelnen Mein anb Zicinnema Ger Fivma berech- Preußisches Amtsgericht. Abteilung R Klestadt , Köln, Bonner Str. 5, und | Kaplan Guben, ist zum weiteren Wes Köttigsteinr i. Taunus, den 5. Sep- P 75G K E ilhelm Karl Heydel is | Haus- und Küchengeräten.) Unglaub in Plauen i. V., der General- mächtigt. zu Reparaturzwe>ten derselben erforder- tigt sind. N la R E 4+”. | ass Inhaber Robert Klestadt, Kaufmann, | {äftsführer bestellt. a tember 1922 E E als Geschäftsführer ausgeschieden. Zum | 2. auf Blatt 19 146, betr. die Firma | direktor Hermann Meyer in Münhen- | if, Die Firma Neubauer «& Co. | (iden Ersapteile_und Materialien Z E V amtagericht Hamel | Höchst, Mai aner Su e El bei ver M Austr Das Amtsgericht Geschäftsführer ift gerichtli® bestellt der | Bayerische Film - Gesellschaft mit | Gladbach und der Re<htsanwalt Dr. Ludwig Eifen- und Schrotthaudelsgeseu- | Srreihung des es iff bie Gefell- mnere Hume | Meint, Mai egung 1220) eo Io die Fiemy Paut Herzog“, Wesipenisthe Holshande(sgeselgas E Slelcetnnifer Vikard Aires Gere | Leschränties eitung Het "L |[Eunli in Berlin Sie abon samt: | (c?! Ste "s eere 8 M | Üdirnebzuien g erden: U ee w 9, De S i ; Köln, Maybachstr. 10, und als Jnhaber | mi O bac hr odbd N . 0 R T : ; iesel in Leipzi igni . | liche ‘Aktien übe N cen Se Ql agdebur En l ai S A aus dem Handelsregifter. | Paul Herzog, Kaufmann, Köln. B Ld ean ; Baug, olt: Lahr, Baden. [65239] Amtsgerih: Leipzig, Abteilung I B, | Karl Wiesel ist 29 S B E e AufsiGtärct n die Gri n U Nr. 807 der Abteilung B. E daa solchen Tei O "b e E Hamm, Westf 65218] DAN, R V f, An Die | Nr. 9881 die Firma „Johann Roden- Danifan Viftsführerin Grete Müller ift E andeläregisvremn trao Lahr Mt. A am 7. September 1922. geschieden Me Meyer und Freundli fualaui O des Unternehmens ist Handel mit neuzm | oder deren Vertretung za Bens s D 6 i; 91} Flrma 1 na em 20 Bes >78 | Fi A U A5 E : : X. I D... 163 Firma Jof. $2 : \ L : i ' N5DL- | : 12 ; E area ) . Hanvelsregister bai Mane mif: Defsen M R, s Auen ; Kölu, In der Höhle 30, und} Nr, 4255 bei der Firma „„Sauto | Friesetheim: A Ver Pa! 8 i 3. auf Blatt 20 920, betr. die Firma | fißender und Meyer als stellvertretender nes Uen Mies ¿etallen, Maschinen | Das Stammkapital beträgt 21 000 4. des Amtsgerichts Hamm (Westf.) | Wi T; ç , s Inhaber Johann Rodenkirchen, Kauf-| Gummi - Absak - Vertriebs -: Gesell: | Josef Neff j D Beschäft sind Leipzi 659461 | Cohrs & Ammé Aktiengesellschaft Vorsitzender. Die zur Anmeld i und mit anderen Rohprodukten. Das | „Geschäftsführer sind: 1. Schäf S Ee - S 3a | De A Bauer, geb. Sauer, zu | mann, Köln. i - Absatz - Vertriebs - Gesell: | Josef Neff jg. Kaufmann in Friefen- “AuE Brett 31 3 0 [65246] | Hamburg Zweignie! Î i i p na E Dung einge» | Stammkapital beträgt 50 000 « Philipp schi losser i R (Simgetra Q September 1922 Höchst a. J : übergegangen Dem Kauf- N ' 882 di En ¿ Z schaft mit beschränkter Haftung“‘, heim, als persönli haftenb : G ! 1 2 Auf Blatt 31 340 des Handelsregisters L g L qut ederlassung Leip- reichten Schriftstücke Fönnen bet dem Ge- \<äftsfül e ag U Ge- 5 C A a mnen <losser m Mayen, "O3, m Kauf-| Nr. 9882 die Firma „„Heiurich Peter: | Köln“: Christian Faust hat scin Amt | hafter und drei Komntandilisien Un i. Dele ba E E Ld op Shaditto: E s E igs engere g N Neubauer iu Mackcbun, Der! Gee erst s By Nei da, Da 11f L O ori T - Speditions Ti ; m i L f : - - urg. er Gesell- L, D. rer, k S E gcshüft in geriht Lengenfeld (WVogtl.), \haftsvertrag der Gesellschaft N 8 Meile daselbst O

(Abt. B Nr. 104) die Gesellschaft mit | mann Adolf Bauer zu Höchst a. M. 1 ann“, ZBülpiher Str. 38, u N euer uttD Ne<htsberatungs Q 5 den 6. g ; ö dst a. M. ist | man , Köln, Zülp1 L, nd als Geschäftsführer niedergelegt. Kauf- | getreten. Die Gesellf aft bat am Ae: it s Bes fte ie A eipzig weigniederlass Di Pro September 1922 n llschaftsvertrag Tr d d A mi - Haf- |F Ra) umg: 1e w Seplemver 1924. s{rankter Haftu ift Der ; : m E anTtter a S T R EE / D am 1. August sells ift am

gesellschaft 12. August 1922 geschlossen. Die Ge-

beschränkter Haftung in Firma Ver- | Einzelprokura erteilt. al : Daf Zt 8 Min Mettidete Gejellschaft Sbehsi a. Main, den 1. September 1922. A M S e attöführer bestellt. D L E E ee e e tung in Leipzig einget d weiter | ‘ura des Julian Arnold ist erloschen Kunstfteinwerke, ; t | Preußisches sgeriht. Abtei O L a E ührer bestellt. des N C R Lat Leipzig eingetragen und wei : e Var 1 1 35 L: / mit beschrünkter DUUR van: den ußishes Amtsgericht HOUARI 1D; Ga ee Ms e-Seinrih| Nr. 4399: „A. GinWurg Gesell: E arlos Kausmann in Friesen- folgendes verlautbart worden: E]! 4, auf Blatt 17014, beir. die Firma Moptenete m Calaterg E h r li 1922 , festgestellt. eUfatt wis h d : Siße in Hamm. Gesellschaftsvertrag | x55 z : - |als Jnhaber Heir Bonner Str. 17, und | schaft mit beschränkter Haftung“, | Lahr, den 30 “Auaust 1922 er Gesellschaftsvertrag i am Graf «& Co. in Leipzig: Die Firma | registers ift heute di Ri A Dae. madur L d Ga S Gäftsfüh H e Mis Los Mae n D Juli S bas SION tand des E ebient ten [65227] Sar 9a er Heinrich Pilarß, Kaufmann, Fo, LOS Str. M38. „Segen- Badisches Amtsgericht E a eth Male add Gegen- A att 19 295, betr. die F Stauislowski Bücherrebistou A Deutschen E E lübrer nud E Dre ciflon Geschäfts: nternehmens: Der rieb von Stein- g ‘s i stand des Unternebmens: Die kommis- A ta D stand des Unternehmens ist dic Be- | =:, 2 99, betr. die Firma | S i i in-| Mat : i n T; brüchen, die Herstellung von fisbeinen s Sin Handelsregister. j B E N eer gifenen Handelsgefell- sionsweise Cin- und Ausfuhr von Rob Tandecatt SchTes A A ratung in Rechts- und Steuerangelegen- Diek : Aktiengesells<haft für SHolz- E S j N Lichteustein- B Us by September 1992. s Ge O ungen der Gesell- A E E e e lia fer Eier: |Beagteitunt fn, Besguit; Dei QIE| fene inb Partallheer T0 Dat | nton oa) MELN En d Cte ritt e d ( ¿Ft » & ¿ : N e S0 DeD », -Kletten- tamm apital: M. Se ift8- F cit i S S TEA I R Rin g dde 11 LLONFer, e Bertre O inang- . <SU 1 if Mm: Ca À S ° os L L E Belent Penier g Gesamtprokura des Alexander Schaar ist s, gros erteilt derart, daß er be- | führer: Alfred Ginsburg, Kaufmann, und ket p A bei E Guftav. behörden und Ger Be An red dur< Beschluß der Generalversammlung En E a daselbst, ein- Ae | i [65253] Mayen, den 5. mber 1922. Norbbögge und Kaufmann Karl Schwätter 2a au ag E Se e 3 E M mina Ms ee der | Gertrud Ginsburg, geb. Kemp, Köln. | Gustav Haake Bie Offene Gitelt ihres Zwedes ist die Gejellschaft befugt N U Junt E laut Notaria!3- E f eret e E ini Handelsregister ist heute ein- Das Amtsgerict. in Ham (Moltkestraße) Jeder ist allein | Laniel in Mainz ist Gesamtprokura mit | L" 5515 bei der Firma ,„ Ziehl «& Gesell schaftêvertrag vom 17. August 1922. | aosellshaft, begonnen am 1. Ja P gleichartige oder ähnliche Unternehmen | O G 10, 18 und 13 abgeändert | rat ale ei der Fi 5258 Ga eeeiacaiGe He men anderen Gefamtprokuristen erteilt. Bde 26 E der Firma ee Ziehl «& | Jeder der Geschäftsführer ift für si Die R 12 s Januar 1922. zu erwerben, si< an ihnen zu beteiligen SS 1, 6, 10, 12 und 13 abgeändert are dai 0 L Nr Ha Sugo Nehab, hier, | Mettmann. [6525 x | Ble: Main dl See I Be e M ani beine Ba Bet | ur Be E, Pm E e Baer” Woeseda as ‘emden | E me Sei E sen 8 Semer M | [Past I ausge Der abon Ge. | f deu nte Me f de Gesel s A e ÿ ndelsrogi ister Abt ret N L ‘ez Me 3397 ‘hei der offenen Handelsgesell macungen, erfolgen dur< den Deutschen Haake, i sämtli Vg E ea tausend Mark. Zu GesGäftöführern sind allei Pee E e Sib fer Ge | Lmckan, Lansitz. S Inhaber der Fima. E G S aftung 1 mit bem S beichzäüntier / Wirhel det Honiien ist heute die Firma | S vin Handelsregister Abt A i (Haft n Cook «& Son“, r 4400 Richard Schrey- Zaß gericht Landeshnt i. Schles. R L Dr E s er: sellschaft f nad Grosieban i T6 ves. i he ae D Ee gens A u 1 Di a ixma R: Nudhart, hier, Lan ect Der S EAE : Wilhelm Lichtenberg in Herne ein- Nr. i hbelägefells Rae weigniederlassung in | Aktie L E - Dai, R E Gr R L RE V orde N ¿aar t. T9, ver“ | ist heute unter Nr. 90 die ofene Handels- | 1er #tr. 1199 derselben Abteilung: Dem | ve î Juli aetfallt ; getragen worden. Left Friede. Serong, Hbrter vin, lm: Thomas Albert Cook 0 purg| eg a e Sport ip | Landeshut, Schles. [65241] aan E e A acer Lege morden. woshale die Firtna hier in | aefellshaft Central-Droguerie Erich | eier lh in Magdeburg ist Prokura Gegenstand des. e Ie falle D a D per bér Mein f ber (S Dee Sou, BOREN ne Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Ra E P port und | “Eintragung am 4. September 1906 der Gés Bür if a L G | fanntgegeben: Der Vorstand besteht aus Bergener, Fuhaber Ernst Runge, erteilt. i te bos hmens is die L Schreinermeisber Wilhelm Lichtenberg in | Hörter ift in die Gesells G Nr. 3560 bei der offenen Handelsgesell- | und v 5 g Handelsregister B bei N M C-NTA Af MITPSfUDTerT L DereQugt, DIE Ser} inem od hreren Mitgliedern, Golßen, eingetragen worden. 3. Bei der Firma Keramisch- fee Horne umd ähnlichen L Herne haft nbe G E schaft als persönlich | (gaft „Siegbert Frohwein“, Köln: E Beso verwandten Gegenständen, au | warenindustrie Gesells e: sellschaft allein zu vertreten. : vo Au er mehreren Mitgliedern, welhe | Persönlih haftende Gesellschafter sind: | Chemische Werke Willy Severin, | tif E L rath verwandten Ar- L Herne, den 1. September 1922 S6. te 0 ee a8 Dem Hans Frohwein, Köln ist Prok á va Belopaung dor Geschäste eines Spedi- schränkte Haf. Est Es DEs Weiter wird bekanntgegeben: Die Be- pa ufsitsrat ernannt und abberufen | Drogist Ernst Runge und verehelichte hier, unter Nr. 3003 derselben Abteil ; L E mit denselben sowie 7 Bus Aae Höxter, den 24. August 1922. “rteilt rohwetn, Köln, ura | teur, Maklers oder Vertreters. Die | F357 Berk M. ats Landeshut: D-r f :nntmahungen der Gesellschaft erfolgen | L Die Generalversammlung beruft | Drogist Martha Runge, verwitwete | daß die Firma und die Prok S | Cid iliguna an Unternehmungen ähn- B E s Amtsgericht. Nr. 3703 bei der offenen Handelsgesell- E M Bais J po Bari e Gesellschafter ‘vom 12. Au 1925 s Umiacende Sitte Abteilu ITB fsentlive SBefanntmacuny, Dis Gin S ETUeEr G00, Se, U, WONAL 9 Bares Pola orlosten sind. E “GesSaftofüs rer sind: Friedrich L M erne, e aific: fin N ris G is (ibnto! G C Br i Guan | G R N e T Hen | ändert. Amtsgericht Landeshnt i. Schles. m 7. Cer A augen erfolgen ga M acseß- | gonnen. Zur Vertretung der Gesellaft mas J Avers Actien - GesellsHaf bebe u Ct etter. Kaufmann, | n unsex: Ganbslöreaister N s cegifter . [65229] | Osfar Stöve, Bremen, Sesamtprokura | zu beteiligen. undkapital: ei il 3 i; l indestfris müssen die | 4 ; ; ula R i OEIY t | bei L | , Nr. 517 des Registers ist heute die Firma | 5 L E N 4 u Hof s T, as er bere<tigt ist, in Ge- lion Mark. E Ri Ea Landeshut, Schles. [65249] - „15, | Tagesordnung enthalten. "L a Gefellshafter nur in Gemeinschaft Neuftadt - Magdeburg, hier, unter Dag S Zapital beträat 1 Nt, 517 des Registers ist heute ns | Handelsgesellschaft am 31. ia 9 meins jest att einem anderen Gesamt-| und Häns Zaß, Kaufleute, Köln, Getell: | Eintragung an Danbelöregifter B. am Leipzig. j; ; [65247] | 6. auf Blatt 19849, betr. vie Firma A andern befugt. Sekenir Abteilung B: Die in der |Mark. Die Gesellschaft ras, . 100 000 Jo mport und Export F riß Sahm in Il, Va N Sol, In: pr lt li pel aft au e (Mastevertres tem gh August 1922. Be- | 4. September 1922 bei Nr. 9 A E Patente ift heute ein- ird Pr dg v Abt mit be- au, E E 1922. bel loN A A GAD s mehrere Geschäftsführer bestellen. Zst cin R eine 0s Ex „C in Hof. Jn- | Nr. 745 : andelsgesell- | steht der Vorstand aus meh it, | Sieuibaes : T getra rden: S ränkter aftung in Leipzig, E Ï in Höhe de apitals | GesHäftsfü ird E S REL E firma & ver (r Se ge Wo Gene e MIEE Wie: din fe ae E u Lts, T E N mae Be a4 de Mena mate rzt Dee U SIT: Tqweou, Sandetoginer. 852501 Hat afl Ne B L | Ch 1s, fe Ag pes g Kaufmann Friß Salm in Herne. „Elektrizitäts-Gesellschaft Gleis- | is in die Gese iemer, Köln, | zwei Vorstandsmitglieder vertreten. | standsmitglied, Direktor Georg Stiebler G , E ag ist dur< Beschluß der Gesell- | Am 4. September 1922 is eingetragen | jeßt 25 000 0 000 Ink ägt | Prokuristen vertreten. Sind mehrere Herne, den 4, September 1922. berg & Co “in Selbit, A-G. Naila. | haftender C Ea “als persönlid | Ferner wird bekanntgemacht: Das Grund- | in Landeshut ist das R er Sesellshafter sind die Kaufleute Albert | hafter vom 22. April 1922 laut No- | bei der Firma Hans Geiger & eren | let 25 000000 (25 000 Inhaberaktien | Geshäftsführ t, fo exfolkt, dia n t L G A.O. Naila. |kftender GeselisScfbr. eingetreten Dio |spilal ift. in 1000 crnbaberakien m ie | Gese allein qm terérete Wte: Frib ove und Walter Gal Lndoll | (ariatSproiotolls von diesem Tage in | Betes i ränk af: | "d. Bei der F Vertretung dure je ‘uet Gescftthrer - Amts Bayer, beide in Leipzig. Die Gesellschaft x iesem Tage in | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | 5. Bei der Firma St ertretung dur< je zwei Geschäftsführe Amtsgericht. Sandedtas F Cie : ne A ipzig. Die Gesellschaft |$ 5 abgeändert worden, Prokura ist er- | tung, Lübe>: Die Vertretungsbefugnis | ! ifeu rohpabpenfabrik | oder dur je zwei Prokuri inst i 1922 G M | i ed. ngsbefugnis | Westerhuisen Gesellschaft e awei Prokuristen gemeinsam ugust errihtet. (An- * teilt an Marianne led. Fankhaenel in ! des Geschäftsführers Hans Geiger if be- * schränkter Garn 4 O Des durch einen Geschäftsführer und cinen

Offene Handelsgesellshaft sei August | Pr 2 a , i J! ) Handelsgesellschaft seit 1. Zuguit iee des Hermann Siemer is er-| 1000 4 zerlegt. Die Aktien sind zu | geri<t

1922 des Elektrotehnikers Oskar Gleis- einem Kurse von 115 % ausgegeben. N S a E a a 5

C O E O R L R R D A L D I D A A A R E E R D r er