1922 / 205 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sianmmntaptftal Beträgt 45000 .Æ. Ter wn rag it am 6. Oktober baescch Geschäftsführer sind: Kaufmann Georg Zeisner und Kaufm Edmund Zeisner, beide in Leipzig. Jeder der Geschäftsführer ist zur alleinigen Ver- der Gesellschaft berechtigt. elfelde, den 19. Auguit, Amtsgericht.

Heidenheim, Brenz. d In dos Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen ist bei der F Breuninger He p tragen worden: Die Ficma Naichle geänder Den 9. September 1922. Amtsgericht Heidenheim a. Brz. Obersekretär Go eser.

Hindenburg, O. S.

Im Handelsregister A find 31. August 1922 folgende Firmen gelöfcht l r. N die Firma Paal Alt Zabrze, 2. Nr. 303 ‘die Firana Rudolf Wachs- unter Nr. 489 diè l in Nuda. Amts»

Am 6. September 1922:

Bei Nr. 169, Hagener Stadihallen- UAktiengefellschaft dem bereits durchgeführten Beschluß der \ vom 29. September

ital um 25 000 Die Erhöbung Ausgabe von auf den JIn- haber lautenden Aktien zum Nennbetrage Die Ausgabe erfolgt zum

arbeitung zu Ferfigfabrikaten unnb beren, Frankfurt, Oder. Verwertung

Brauereimaschinen und Ein-

Zweckes ist die Gesellschaft auch befugt, e oder ähnlihe Unternehmungen ch an solchen zu beteiligen : 1 zu übernehmen. Die Veräußerung eines Geschäftsanteils oder von Teilen eines solchen ibrer Gültigkeit

P: furt : [65552] ; Zum Geschäftsführer n unser Handelsregister A sind die | Shlossermeister Hans Meyer in Glauchau. | nachstehenden Firmen eingetragen worden: Unter Nr, 1004 die Firma August Töllner in Frankfurt, Oder, und als | 1 xndlungêagent Töllner in Frankfurt, Oder.

ist bestellt der Amtsgericht Glauchäu, zu Hagen: den 4, September 1922.

e ————— Generalversammlun 1621 ift das Grund auf 205 000 4 erhöht. ist erfslgt dur

August | Glauchau. : : | Auf Blatt 54 des Handelsregisters für Unter Nr. 1021 die Firma Louis | den Landbezirk ist heute die Firma Ernft

in Niederlungwiß und nhaber der Böitchermeister Karl estler daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation Eisfkonservatoren,

Fleishhadckftöden, Badtrögen und Böttcher-

Amtsgeriht Glauchau, den 6. September 1922,

Gmünd, Schwäbisch. Inu das Handelsregister für Gesell- schaftsfirmen ist beute eingetragen worden bei der Firma Direktion der Diskonto Gesellschaft Schwäb. Gmünd: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 1. Juli 1922 ist der Art. 1 der Saßzung dahin geändert, daß ferner -der Bankier Dr. Boner perfönlih haftender ist, und der Art. 40 der S \trihen worden. Den 4. September 1922. Württ. Amtsgericht Gmünd. Obersekretär Herter id.

und deren Vertretung

i dem Kaufmann Louis | Nestler Treuherz als Inhaber und dem Siße in Franksurt a. O.

Frankfurt, Oder, den 5. September |

Das Amtsgericht.

Fürstenberg, Oder.

In unser Handelsregister Abteilung B 17, Fürstenberger Korbwaren- fabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Fürstenberg a. Oder, ist heute eingetragen. worden:

Durh Beschlu lung vom 21. Ju apital auf 500 000 4 erhöht.

E ROUIBEY a. Oder, den 26. August

von 1000 4.

Nr. 395 die Gesellschafi mit beschränkter Haftu Internationale Grenzabfertigung Filiale Hagen zu auptgeshäft befindet sich genstand: Betrieb von châften und aller tehenden Ge-

der schriftlihen Ge- Gesellschaft, welhe nur urch die Ge-

i i irma Atlanttic nah erfolgter Zustimmung Eismaschinen, fellschafter von dem Geschaftsführer ! Die Geschäftsführer weiter die Genehmigung der Gesellschaft einzuholen, wenn fi werben, belasten oder veräu oder Mietverträge abschlie 1 Angestellten l , dieselben einen festen Vionatsgehalt beziehen, in Frage kommt, 4. bei Ueberwachung des ge und Geldverkehrs, 5. soweit dieselben den Betrag von 10 000 M übersteigen, 6. bei Bestimmung der Be- Abnehmerkreises, Kalkulation und der Fabrikation nah Art ondere der Zahl der châftsführer vertreten haft gerichtlich und r Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellscha Geschäftsführer oder dur {chäftsführer und einen Die Bekanntmachungen erfolgen durch den „Fränkischen Kurier“ in berg und Reichsanzeiger. Geschäftsführer Martin Lindenberger, Techniker in i. Hans Beer, Werk- meister dort, Gottfried Jakob, Ingenieur in München. Eichstätt, den 8. September 1922, Das Amtsgericht.

Transporte

in Emmerich. Speditions- und Lagerges. damit im Zusammenhang _ Stammkapital: 40 000 46. ellschaftsvertrag vom 24. 6. : ula 1922, Reife S ae M. e f Reisenden Peter Schaub zu Hagen i r die Zweigniederlassung Hagen Prokura er- L Bekanntmachungen erfolgen durch den

nter Nr. 396 die Metallkoator Gese \hräukter Haftun Handel mit Stammkapital: 20 000 A. Gesell vertrag vom 4. August 1922. Ge

Grundstüde er-

der Generalversamm- Geschäftsführer: Kauf-

amten Bank- 1922 ist das Stamms- Zweigstelle

n\chaffungen, worden: 1. ntner

er Gesellschaft maun in Zabrz Firma Theodor gericht Hindenburg, O. S.

Franz Anton esellschafter

zugSquelen,

Das Amtsgericht.

irma Eisen «& schaft mit be- zu Sagen. Gegen- isen und Metallen.

und Umfan

Gesellschaft

Fürstenwalde, Spree. Handelsregister

Maschinenfabrik G. Fürstenwalde Bee | getragen worden: Gesellshaftsbes{luß 18. August 1922 ist bestimmt: Zur Ver- tretung der Gesellschaft ist ein Geschäfts- führer erforderlich und ausreichend, (C hat die Firma der Gesellshaft und seine Namensunterschrift / Kalenderjahr ist zugleih Geschäftsjahr. Amtsgericht Fürstenwalde, den 5. September 1922.

FUrsteuwalder Hochheim, Main.

unser Handelsregifter Abt. B unter Nr. 22 fol tragen worden: Wagner Akt. Ge\…. zu Flörshoim a. M. von Frankfurt a. M.-Rödelheim nah Flörsheim a. M. verlegt. des Unternehmens: | ndel von Fässern aller Art. Die s ist berechtigt, Filialen zu errichten, Fabriken, F 1 l unternehmungen, die ihren Zweden diens ih erscheinen zu erwerben und weiter zu führen und Geschäfte Fchließen. Die Gesellschaft soll befugt sein, auch Fabritation8zweige aller A ihr dienlich erscheinen, auf auszuüben, auh Handelsgeschäfte aller Art zu betreiben. Insbesondere soll es thr ge- stattet sein, fih mit anderen Firmen dur ntevessengemeinsdaftêverträge zufammens zuschließen, oder aber auch solhe Firmen, Fabriken, Handels8unternehmungen usw., soweit ihr das möglih ist, zu erwerben Sthemmkapital::

Karolus zu Flörsheim a. M. Der Gefell schaftsvertrag ist am 3. Mai 1920 fests gestellt und mehrfah, zuleßt am 7. Juli 1920, abgeändert. Der Vorstand Alois Kavolus it berechtigt, allein die Gefell» {haft zu vertreten.

ochheim a. M., den 6. Septembet

Das Amtsgericht.

Wof. SHanvekl8register betr. »„Zürner & Reikel“ in Wenden- fammer A. - G, Granitwerkbesiber mner in Marktleuthen hat fett dem am 31. August 1922 erfolgten Ausscheiden des bisherigen Gesellschafters Karl Neide diese Granit- und Syenitschleiferei samt Firma zur Weiterführung allein nrommen und bie -„Marktlearthen““ verlegt.

„Zürner & Neul“ în Wenbdenz kammer A.-G. Kirchenlamiß: Offenè Handelsgesellschaft seit 1. September 1922 des Granibwrerfbesißers Salomo Egydius Zürner in Marktlouthen, des Architekten es Betriebskleiters Andreas Neul jr. in Kirchenlamiß-Bahnz hof’ zum Betrieb eines Granilwerkes.

,Böhulein & Höhn“ Plöfiberg A.-G. Selb: Offene Hanz delsgesellsdaft im Januar 1917 aufgelöst:

Mineralien-Vexz Wildenaater

endes einge-

rokuristen ver- Grenzhausen.

Im hiesigen Handelsregister Abt. A | D wurde heute unter Nr. 226 die offene andelsgesellshaft Franz Scherf «& ( it dem Siß in Höhr und als persöonlih haftende Gesellschafter: der Kaufmann Fr Kaufmann Waldemar Höhr, eingetragen. am 15. August 1922 beg tretung der Gesellschaft is jeder der beiden Gesellschafter allein ermähtigt. Grenuzhausen, den 26. August 1922. Amtsgeridt Höohr-Grenzhausen.

P Rintbgeciét Hagen (Weftf.).

Magenow, Mecklb.

In das hiesige Handelsregister i unter Nr. 140, betr. die Firma Herbert Löweuthal u. Co., eingetragen worden : ns Joseph Marum ift Prokura

enow i. M., den 30. August 1922. tecklenburgishes Amtsgericht.

Haigerloch. In unser Handelsregister Abteilung A. ist am 6. September 1922 bet der unter Nr. 26 eingetragenen Ei B. Mock, worden, daß der zu Haigerloch in das Geschäft als persón- lih haftender Gesellschafter eingetreten ist. Die offene Handelsgesellschaft hat am 15. Juli 1922 beg Haigerloch, den 6. September 1922 Das Amtsgericht.

Walle, Saale, In das hiesige ist heute unter Werner Klauenflügel in Halle, S., und als deren Inh Werner Klauenflügel daselbst eing Halle, den 5. September 1922. Das Amtsgeriht. Abteilung 13. Halle, Saale. : In das hiesige Danbeltreaifter Aht: V

Christoph - {Friedrich : Aktiengesellschaft in Halle, S., ein-

Degenhardt ist erloschen. Halle, den 5. September 1922. Das Amtsgericht. Abieilung 19.

Halle, Saale. U

In das hiesige Handelsregister Abt. A st heu Nr. 3360 die offene Handel 3gesellshaft Halleusia morit-Fabrik Gurland pfordt in Halle, S., und als deren persönlih haftende

Gegensbard Fabrikation und

err, 2 Der r, beide in Die Gesellshaft hat

Füirstenwalde, Spree. _ In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 290 die Kommandit- gesellschaft in Firma und Holzverwertung F. Hoch & Co. mit dem Siß in Fürstenwalde-Spree ] Persönlich haftender Getellshafter ist der Kaufmann Franz Hoch in Strausberg bei Berlin. Kommanditisten sind vorhanden. Die Ge- hat am 1. Juli 1922 begonnen. mtsgeriht Fürstenwalde,

den 6. September 1922.

Euskirchen.

In unser Handelsregister A ift bei der „„Rheinische Tabakfabrik Kühl und Shumacher, Handelsgesellschæ#t in ktrchen““, eingetragen: Gesellschaft alleinigen Liquidator ist der Anton Kühl, Kaumann in Hesgarten, bestellit.

Eusfkircheu, den 29. Amust 1922.

Das Amtsgericht.

Zigarren- Dampfsägewerk Grevenbroich. [

In unserem Handelsregister Abt. A wurde heute bei der Kommanditgesellshaft in Firma Pfeifer & Laugen zu Köln, Zweigniederlassung in Elsen, eingetragen: i Franz Friedrih und itterleGner find erloshen. Dem

Otto Kästner, Köln, ist Ge- samtprokura erteilt worden. manditist ist ausgetreten und als persón- lih haftender Gesel schafter in die Ge- fellshaft eingetreten. manditisten sind eingetreten. Die Einlage eines Kommanditisten ist herabgeseßt.

Grevenbroich, den 19. August 1922.

Das Amtsgericht.

e oa A eingetragen Franz Bolz

; eingetragen worden. E j ist aufgelöst. Zum aufmann bisherige Ge- okuren von fortzuführen.

Vo

Fürth, Bayern. Handelsregistereinträge.

Theaterstr. 43.

EnsKkirchen. In unser Handelsregister B ist heute die Firma „Peter Busch und Cie.“ in Euskirchen eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die * Herstellung und der Vertrieb von Spirt- tuosen und der Vertrieb von Weinen aller Das Sitamankapital bebrägt 20 000 f

Geschäftsführer ift der Kausmann Peter [ch in Cusfkirhen. Oeffentliche Be- | fanmntinachungen ber Gesellscha sellschaftövertrag am 9. August | gestellt ist, erfolgen im Deutschen Netchs-

GSusfirchen, den 1. September 1922. Das Amtsgericht.

3. Unter dieser Firma be- er Sie A treibt der Kaufmann Friß Pfeiffer in | Fürth seit 1. Januar 1920 ein Erxport- in Kurz- und Spielwaren und Der Kaufmannsehe- frau Elvira Pfeiffer m Fürth ist Einzel- prokura erteilt. Andreas Werner \piegelfabrik, Unter dieser Firma betreibt der Fabrikant Andreas Werner in Fürth seit 1. Oktober 1907 eine Metallsptegel- i Der Fabrikantenehefrau Babette Werner in Fürth is Einzelprokura erteilt. 3. Konrad Flory u. WilhermSs8dorf. ] betreiben der Kaufmann Sall Fabrikanten Konrad Zöllner, alle in Wilhermsdorf, seit 1. Januar 1922 eine Haarzurichterei in offener Handelsgesellschaft. September 1922. Das Amtsgericht Registergericht.

der Kaufmann | 1922,

Gross Gerau. [65572]

In unser Handelsregister Abt. A wurde bezüglih der Firma * Nüsßsel8heim eingetragen: ito Stopfer. Chefrau, Rosa geb. els8heim ist Prokura

Grof:-Gerau, den 8. September 1922. Hessishes Amtsgericht,

ora Stopfer in in Lende t, deren Ge Die irma Kirchenlamit: , deren Ge-

{' 1922 fest- geändert in

Braunkohlen: Gameinhark, zu Nüss H

Niederlassung nach

Falkenburg, Pomm. , In unsec Handelsregister Abteilung A heute unker Nr. % die Fuma Ernft irubaum n Falkenbur und als ihr Inhaber der Birnbaum n

Falkenburg i. Pom., den 7. Sep- Das Amtsgericht.

D ] In unser Handelsregister Abt. A ift eingetragen: Am 29. August 1322: irma Alteuhagener arl A3hauer Juh. lorack zu Hagen: Die

Bei Nr. 186, Dambßpfziegelei Pet. Hub. Firma ist erloschen.

Unter Nr. 1514 die offene gesellshaft Altenhagener ziegelei Oorsprong «& Florack Persönlih haftende Gese

zu Hagen und die Ch Sans Hubert Peter Flora.

Lleldorf. Zu Geellschaft ist nur der chafter Oorsprong berechtigt ellschaft hat am 1. Januar 1922 begonnen.

Am 6. September 1922:

abrilbesißer Adolf Neul

Gesellschafter Hans Gurland in Halle un der Kaufmana Arthur Mühlpfordt in Ammendorf eingetragen. hat am 1. August 1922 begonnen. Halle, den 6. September 1922. Das Amtsgeriht. Abteilung 19.

Walle, Saale. Í t In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 66 ist heute bei der Landschast- lichen Bank der Provinz Sachsen S., eingetragen: d Halle ist zum stellver- tretenden Vorstandsbeamten bestellt, die ihm erteilte Prokura ist erloschen. Halle, den 6. September 1922. Das Amtsgericht.

Wamborn. j . In unser Handelsregister A Nr. 387 ist am 7. September 1922 die Firma Geis8mamn & Schweigart in Hant- Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Hermann Geismann und beide in Hamborn. gesellschaft. Die Gesellschaft . Apri begonræn. Zur ist jeder der beiden Gesellschafter be-

Amtsgericht Hamborn.

Gelsenkirchen. [ i: In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der unter Nr. 913 ei Firma Heinrich Lederfeind Gelsenkirchen eingetragen: Die Firma ist erloschen. Gelsenkirchen, 2. September 1922. Das Amtsgericht.

Die Gesellschaft

Firma erloschen. „Viayzerisches3 fandthaus Soik, Vaulus in Liquidation“ in Wun: : dati und Vertretungs Le S des Liquidators beendigt; Firma

Fallcenstein, l | In das Handelsregister ist heute auûf Blatt 633 die Firma &Æ& Co. Gesellschaft mit beschränkter Sihe in Falkenstein und weiter folgendes emgetragen worden: D Gesellschaftsvertrag abgeschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Her- stellung und der Vertrieb bon Handel mit 1 Ferner der Erwerb von gleichen oder ähn- ichen Unternehmen und die Beteiligung Das Stammkapital be end Mark. Zum llt der Fabrikant

Oscar Sanduer

geb. Oorspr Liquidation

Hastung mit dem Gelsenkirchen. [ ]

In unser Handelsregister Abt. A ift heute bei der unter Nr. 126 eingetragenen Firma Gebrüder Kettgen in Gelsen-

kirchen eingetragen: Die Firma ist er-

schen. Gelsenkirchen, 4. September 1922. Das Amtsgericht.

f, den 8. September 1922.

in Halle, Das Amtsgericht.

Wiedemann in Alexauder zu Hagen: Dem Kaufmarn Emil Meiings zu Duisburg ist Prokura

Am 7. September 1922:

Bei Nr. 1350, offene Handelsgesell Gustav Camunitzer zu Hagen: mann Gustav Camnißer, Else und Grete Camnißer sind aus der Besellshaft aus- In die Gejellschaft sind als haftende Vesell\chafter

eb. Kaßeikitein, in fort- Büter,„emeinschaft

Wofgeismar. D.-N. A 59.

K. Pape Holztverks in HSofgei8mar. h:

n i Eintrag: Dem Werks führer Crih Pape in Hofgeismar ist Pros kura erteilt worden. Hofgei8mar, den 6. September 1 Das Amtsgericht. Abteilung IL.

Abteilung 19.

an solchen.

zweihunderttause

\daäftéführer is beste / Oscar Sandner in Falkenstein.

Aus dem Gesell\chaftsvertrage wird noch

ß ie Bekanntmachungen

Gelsenlirchen. Y In unser Handelsregister Abt. A ‘ist

heute bei der unter Nr. 799 eingetragenen

Gelseufirchener Möbelhaus Zenjamin Sanders in Gelsenkirchen

eingetragen: Die Firma ift erloschen.

elsenkirchen, 4. September 1922. Das Amtsgericht.

ITofgeianmaz. H.-N. A 76.

betanntgegeben: born eingetragen.

der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Ret

: Eingetragen: Johannes Niemeyer Kommanditgesellschaft in Kommanditisten

Sc{weigart, westfälischer Offene Handels- mit ihren Kindern Else und G 1 der Kaufmann Karl Sonnenfeld, sämtlich Der Ehefrau Kaufmann Karl eb. Camniker, und

eide zu Hagen, ist

Hofgeismar. Fabrikant Paul Hasenckever, abrikant Julius Oberländer, Beyenburag, Fabrikant Heinz Hüser, Elberfeld, mit einer Vermögenéeinlage von je 250 009 4. Hofgei83mar, den 6, September 1 Das Amtsgericht. Abteilung IL.

Falkenstein, mber

Gelsenkirchen. i er Handelsregister Abt. A ist er unter Nr. 1109 eingetragenen Firma Wilhelm Kufus in Rotthausen eingetragen: Der Si ist nach Essen verleg Gelsenkirchen, 4. September 1922. Das Amtsgericht.

Gera, Reuss,. Handelsregister. Bei A Nr. 1327, betr, die Kommandit- Deutsche Baugesellschaft, beschränkter Haf- ting & Co. in Gera, ist der Eintritt eines weiteren Kommanditisten in die Ge- sellshaft heute eingetragen worden. tember 1922. Thüringisches Amtsgericht.

GIauchanu. Auf dem für die Glauchauer Holz- bearbeituugLna schinenfabrik, Gesell: schaft mit beschräukter Haftung in Glauchau geführten Blatte 900 des Handelsregisters

Zlensburg. \ b (intragung in das Handelsregister A am 30. August 1922 unter Nr. 1415 bet Secgarten, haunes Schneider in Wassers8kleben: Die Firma ist erloschen.

Flensburg.

Einzelprokura erteilt. 1515 die Firma Paul Wegner zu Hagen und als deren Jn- habér der Fabrikant Paul Wegner zu

agen. Amtsgeriht Hagen (üLestf.).

b der Niederlassung

A, Beers ister s 8regi

ves Amtsgerichts Hamm (Westf).

Eingetvagen am 4, September 1922 bei der Firma Kesiler u. Sohn in Hamm Die Kaufleute ] | Wilhelm Keßler und Karl Keßler, beide zu Hamm, sind in die Gesellschast als per- \söonlih haftende Gesellschafter eingetreten. Prokura des Kaufmanns Karl Hau- mann in Hamm ist erloschen.

WasseIfelde. i C Im hiesigen Handelsregister B ist heute

rfbeluftigungs8-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, deren Sißz von Köln nah Braunlage verlegt ist. Gegenstand des Unternehmens ist die Er-

von Ver- Teufelsrädern, Theatern usw. Das

TIserlohn. G ] Jn unser Handelsregister 'A Nr. 886 ift heute die Firma Oskar Neckert mit ckem Site in Jserlohn und als deren Inhaber der Kaufmann Oskar Reert in ÎIserlo"-i cingetragen. Iserlohn, den Das A

Abteilung 2. TFranliernstein, Schles. [65551] (Mos, A N. In unser Handelsregister Abt. A ift bei der Firma Frankenfteiu, ein-

Fils:

tr delsregister Abt.

Am 29. Aug1 Bei Nr. 326, W. berg Söhne Gesellschaft Haftung KZweignieder- Westfalen

e : Gesellschaft mit 1:bert Müller, qe!ragen: Persönlich hafbende

Anna E R ; Müller, Kaufmam - Josef Müller, i tene PDanvdel8ge {afi hat am 1. * anb Josef ukenste Le 1922

eingetragen:

Ferd. Klingeln-

Verantwortlicher S&riftleiter ]| Direktor Dr. Tyr ol in Charlottenbur:

Verantworilich für den Anzeigenteil :

Der Vorsteher der Geschäftsstele Rechnungsrat Mengering in Berlin.

Verlag der Brat (Mengering) Dru ber Norddeutshen Bu&bruckersi unß

\chränkter lassung Hagen Hagen: Dem Ingenieur Willy Schwede ie Zweigniederlassung

eingetragen zu Hagen ist für Hagen Prokura erteilt.

Am «v. September 1922: Bei Nr. 114, Stahlkontor Gesell- chränkter Haftung zu | ba

\chaft mit be Erich Jaehner

Dem Kaufmann ¿u Hagen ist Prokura erteilt.

eingetragen Der Geschäftsführer A Gwald Wolf in Glauchau ijt ausgeschieden.

anügungsobjekten

Zweite Zentral-Handéiszregister-Veilage

5 zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Berlin, Mittwoch, den 13. September vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle eingegangen sein. “E

1922

Ir. 205.

E Befristete E gister. In unser HandelZregîster A if beute bei der unter Nr. 549 eingetragenen Firma Germaniuwerke hoff in Hemer eingetragen: Dem Kauf- mann Heinrich von der Heyden in Jser-

lohn ift Prokura erteilt. Die Prokura des Kaufmanns Paul Wildtraut ift er-

Jferlohn, den 4. September 1922, Das Amtsgerich

Anzeigen müfsen drei Tage

eingetragen worden: Die Firma hat ibren Siß nah Crefeld verlegt. Lobberich, den 5. September 1922 Preußisches Amtsgericht.

TLorsch, Hessen.

Mühlenbesiber

dahier betreibt unter der Schön, Kunstmühleé in L Kunden- und Handelsmühle mit Hc in Getreide, Mehl- und Futterartikeln. Eintrag in unser Handelsregister ist hente

Lorsch, den 6. September 1922. Hessishes Amtsgericht.

aktien zum Kurse von 115 % bezogen werden tönnen. neuen Stammaktien sollen von dem Bank- Verfügung der waltung zwecks Verwertung oder wendung im Interesse der Gesellshaft ge- Ie er f R Bld ber Bre onfortium sowohl hinsihtli er Vor- | der Stammaktien hat zu den Kosten der Kapitalserhöhune einen Beitvag mit 10 % des Nennweræs der von ihm übernommenen Aktien zu leisten. & 5 der Sabungen wird in fol assung geändert: Das Grundkapital be- ägt 15000000 4 und besteht aus

Stammaktien von je 1000 4 und aus 750 auf den Inhaber lautenden Vorzugs- aktien von je 1000 4. Die Aktien sind sämtlih ausgegeben und voll einbezahlt. Langenburg, den 7. September 1922, Amtsgericht Laug

Kirchen. f s (6

In das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ist heute unter lfd. Nr. 125 bei der Kommanditgesellshaft in Firma Ebert «& Co, Betzdorf a. d eingetragen worden :

Dem Kaufmann Rudo Bebdorf und der Ehefrau Kurt E Elly geb. Eberhardt, daselbst, ist Gesamt- prokura in der Weise erteilt, daß beide gemeinschaftlich oder jeder einzelne zu- sammen mit einem anderen Prokuristen Vertretung der Firma berechtigt sind. Kirchen, den 5. t

Das Amtsgericht.

Klingenthal, Sachsen. [65604] In das Handelsregister ist heute ein- en worden: : . auf Blatt 244 die Firma Max Der Inhaber in Zwota ist aus- Der Brauereibesißer Ernst Denk, Otto Denk und Hugo Denk, sämt- lih in Zwota, und Hedwig Helene ver-

[s Erben des Ernst Marx Denk das Geschäft weiter. Die Gesell- schaft hat am 13. Dezember 1919 be-

2. auf Blatt 421, die Firma Oscar Sammer in Klingenthal betr.: Der Kaufmann Oscar Rudolf Sammer in ausgeschieden. Sammer, geb. G

Karlsruhe, Baden.

In das Handelsregister A if einge- restlichen 3000 Sis:

4) Handelsre

Tserlohn.

arlsruhe: Offene Maria Dobler ift als ¿Uschafterin in das ie Gesellshaft hat

Band Verthold D Handelsgesellschaft. persönlich haftende Geschäft eingetreten. wli 1922 begonnen. and II YD.-3. 46 zur F J. E. Smidt, Karlsruhe: Cäinzel- Bernard Bruun, ( i Der Uebergang der bisher im Betriebe des Geschäfts begründeten For- derungen und Verbindlichkeiten ist bei der Vebernahme des Geschäfts durch Bernard Bruun ausgeschlossen. ;

Zu -Z. 1922 zur Firma Carl August Nieten & Co., Karls- ruhe: Dem Kaufmann Augast Meßmer, Mannheim, ist Gesamtprokura derart er- teilt, daß er in Gemeinschaft mit einem ch | anderen Prokuristen der Gesellshaft diese zu vertreten berechtigt if

: [65616] lf Bender in oseph ESE

zugsaktien wie au

tember 1922.

Iserlohn. : E ]

In unser Handelsregister ist heute in Abt. A unter Nr. 887 die offene Handels- Stahldraht- Wiesemann

Lorsch, Hessen. [ In unser Handelsregister Abt. A i , bei Nr. 111 eingétragen wor daß die Firma Franz Redig in Lor geändert ist in Franz Redig, Essig- und Likörfabrik, Spirituofeu. der Ghefrau des Prokura bleibt bestehen. Lorsch, den 8. September 1922, Hessishes Amtsgericht.

Hemerfche matratzenfabrik Carl t Söhne mit dem Siße in Hemer ein- Die Gesellshaft hat am 1, Sanuar L919 haftende Gese ilhelm und Otto

Iserlohn, den 5. September 1922. Das Amtsgericht.

in Zwota Ernst Mär Denk s ranz Redig

llschafter sind die Fabrikanten

iesemann, beide in Lauban.

In unser Handelsregister Abteilun Nr. 4 ist bei der Firma Dießel & C und Dextrin- fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Lauban, am 31. August 1922 eingetragen worden:

230 Firm: Hermann Schuler, Spezialhaus für badische Edelbranntweine in Karlsruhe: Die Firma und die Prokuva des Arbur Rau ind erloschen.

Zu Band VIIl O.-Z. 6 zur Vadische Schokoladen- und mittelfabrik Pfeiffer, Karlsruhe: Die Vertretungé- befwgnris des Liquidators Moriß Seifer- uidation ist er-

N eavb & Die Gesellschaft ist

ehelihte Loren i. V. führen a Laubaner Luckenwalde. [ der in unserm Handelsregi eingetragenen

Tantitenbaaurm, Parifer sellschaft mit beschräunkter Haftung, mit der Hauptniederlassung in Berlin Zweiguiederlafsung in

eingetragen

Iizehoe. In ‘das Handelsregister Abt. A Nr. 68 ist bei der Firma J-+ JIhehoe am 2. September 1922 ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Ißtchoe.

Gesellschafter- versammlung vom 10. Juli 1922 ist das Stammkapital um 3 080 000 4 erhöht worden und beträgt jeßt 3 700 000 A. Durhh denselben Beschluß ist der Gesell- svertrag, wie folgt, geändert worden: Stammkapital auf Auf das neu zu-

Bantalion

Klingenthal Laura verw. Klingenthal ist Amtsgericht Klingenthal,

den 29, August 1922.

Küstrin. [ In das Dea e Abteilung A

Anguft Wilke in Küstrin und als Lendesprodukten- ebenda, ein-

held ist beendet, die Li Luckenwalde, ledigt und die O.-Z. 120 zur Firma Co., E E H N aufgelöst, die Firma ift erlo D.-Z. 121 zur Firma Mittelbadische Handelsgesellschaft Selinger

Co., Karlsruhe: Hermann Siegel ist

O.-Z. 171: Firma und Siß: Julius Frickert, Karlsruhe: Einzelkaufmann: Sulius Fridert, Kaufmann, Karlsruhe. (Nohprodukten.)

Karlsruhe, den 8. September 1922.

Badisches Amtsgericht. i

Utzehoe, i :

Jn das Handelsregister Abteilung B ist am 2. September 1922 unter Nr. 48 die Gesellschaft mit beschränkter

Schwaig bei Erding ist Gesamtprokura dahin erteilt, daß er gemeinsam mit einen anderen Prokuristen die Gesellschaft ver« treten darf. Luckenwalde, den 8. September 1922. Das Amtsgericht.

3 700 000 M erhöht. gelassene Stammkapital von 3 080 000 M brauchen die i freiung von § 52% des Vertrages keine Der Aufsichtsrat t, alle auf ihn bezüglichen Be- stimmungen des Vertrages sind zu streichen. Der S8 9 wird dahin abge Gesellschaft dur etnen oder me schäftsführer vertreten wird. SS 30 und 32 leßter Absaß vorgesehenen Hochstbeträge werden von 500 000 Æ auf 3 000 000 4 erhöht. Amtsgericht Lauban.

Haftung unter chnell, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Siß in Jtehoe eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens Vebernahme und die Fortseßung des von betriebenen Handel sgewerbes und der Tabakfabrikation, die Beteiligung an Unternehmungen ähn- licher Art und die Errichtung von Zwetg- stellen im Gebiete des Deut|chen Das Stammkapital beträgt 600 000 d. Non den Gesellschaftern bringen der Kauf- mann Johannes Schnell und seine Ehefrau Clara Schnell, íShehoe, das bisher von ersterem unter der Firma J. A. Schnell in Ißehoe betriebene Geschäft nebst Zubehör mit Aktiven und Passiven nah dem Stande vom 1. Januar 1992 dergestalt in die Gesellschaft ein, daß das Geschäft vom 1. Januar 1922 ab als auf ihre Rechnung geführt angesehen wird; hiervon werden auf die S einlage des Kaufmanns Johannes Schnell 450 009 A und a E feiner CGhefrau 150 000 4 angerechnet. ist der Kaufmann Johannes Schnell in ist dem Kaufmann Hugo Andersen in Ibehoe erteilt worden. Oeffentlihe Bekanntmachungen d Gesellschaftsvertrag am 8. August O E ist, erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. h Amtsgeriht Jtehoe.

Gesellschafter

Die Gesellschaft ift Gesellschafter

eimiger Inhaber ist abgeshaf

Inhaber der händler August aetragen worden.

Küstrin, den 2. September 1922.

Das Amtsgericht.

Liibbecke. bri) _In unser Handelsregister Abteilung À ist zu der unter ; Heinr. Meyer zu eingetragen: Witwe Kaufmann geb. Dormeier, zu Lübbecke. Lübbecke, den 4. September 1922. Das Amtsgericht.

ändert, daß die

Die in den !

Küstrin. : In das Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 480 die Firma Ww. Pauline Cohn . M., und als deren d Witwe Pauline Cohn, geb. Gotthardt, ebenda, eingetragen worden. Küstrin, den 4. September 1922. Das Amtsgericht.

ürstenfelde, Kempen, Rhein. [6559] m C

In unser Handelsregister Abteilung B nhaberin die Nr. 11 ist heute bei Girmes «& Co., zu Oedt, eingetragen worden, daß das Grundkapital um 12 000 000 M erhöht ist und jebt 52 000 000 M beträgt. ift eingeteult in 52 000 Inhaber lautende Aktien zu je 1000 #, und zwar 40 000 Stück Stammaktien und

und 16 der Satzung, betreffend Grundbapital und Generalver- fammlung, sind geändert; § 21 fallt fort, 8 22 erhält die Bezeichnung § 21, § 23 die Bezeihnung § 22

Kempen, Rhein, den 30. August 1922. Das Amtsgericht.

geb. Mackel, n das hiesige

andelsregister B Nr. 5, Elektrizitätswerk Leck, G. m. b. H. zu Lecck, ist heute folgendes eingetragen: Durch Beschlüsse vom 5. und 19. August 1922 ist die Gesellshaft aufgelöst. Bauunternehmer y Leck ist zum Liquidator bestellt. Leck, den 6. September 1922. Das Amtsgericht.

Firma Johs.

Aktiengesellschaft Lübbecke.

[656207] _ In unser Handelsregister Abteilung ist heute eingetragen: Westfälische produkten - Grostshandlung, Gesell- {chaft mit beschränkter Haftung in genstand des Verkauf vow

Lage, Lippe.

Zu der unter Nr. 140 des Handels- registers A eingetragenen Firma Blesch «& Stücke in Lage ist eingetragen: Der Kaufmann Hermann Stücke ist gestorben und die offene Handelsgesellschaft auf- gelöst. Kaufmann Blesh führt die Firma als alleiniger Inhaber unverändert fort. den 6. September 1922.

Das Amtsgericht.

Stück auf den

A Unternehmens ift: Ein- 12 000 Stück Vo Landesprodukten jeder Art, sowie der Bos

Me 3, 11 1

Geschäftsführer Das Stammkapita Gesellschafter sind: aufmann in D enstraße 96, tann iy. Lübbecke. vertrag ist am 9. Augu

Lübbecke, den 4. Das Amtsgericht.

In das hiesige Handelsregister A ist Nr. 60 heute die Firma D Separatoren-Molkerei und Butter: ¡¿eNordmart““ t und als deren Inhaber der Meiereibesißer | K Nicolai Ketelsen in Leck eingetragen. Led, den 8. September 1922. Das Amtsgericht,

2. Friedrih Hagem s Der Gesellf

q pteniberx 1 ä

versandhaus

Landsberg, O. S. [6560 Im hiesigen Handelsregister Abt. A ist i Nr. 59 Firma Arnold Verg, Rosenberg O. S., folgendes eingetragen Zroeigniederlassung Landsberg O. S. ift aufgehoben. Amtsgericht Landsberg O. S., den 2. Ceptember 1922.

Kempen, Rhein. [ Handelsregister Abt. . 357 wurde heute die Firma Srust Schmiß zu Oedt und als deren Jn der Schreinermeister und Möbelhändler Grnst Schmit zu Dedt eingetragen. Me, Rhein, den 2. September

Das Amtsgericht.

Lübeck. Sandelêregifter. [65622] Am 8. Septembec 1922 ist eingetragen: . die Firma Paul Hering, Lübeck. Inhaber: Kaufmann Paul Karl Anton Der Ehefrau Jenny ring, geb. Nömmer in Lübeck ist

Firmo Otto Storr ommanditgesellschaft.

Limbach, Sachsen. Sm hiesigen Hand-:lsregister getragen worden: Am 22. August 1922: Auf Blatt 1038: Die Firma Max- 1|W. Ullrich in Mittelfrohna und als deren Inhaber der Kaufmann Max Wils- in Mittelfrohna. } gegebener Geschäftszweig: Großhandel nit

J aisersIaute t 1, Die Firma „Eugen Seußer““ mit dem Siße zu Otterberg ist erloschen.

Us irmenregister neu eingetragene nhabder: K I. Jm Firmenregi! g ‘Hering in Lübeck.

Langen urn. 4 z

In das Handelsregister für Gese firmen wurde ] | Hohenlohe Aktiengesellschaft Kakao-, ährmitteliverke zu Zweigniederlassung Cassel eingetragen: Durh Beschluß der vom 3, August 1922 ist das Grundkapital von 4 800 000 4 auf 15 Millionen Mark erhöht worden. Diese Erhöhung ist erfolgt. e Saßungen geändert wird veröffentlicht: 450 neue, auf den

e , ¡Albert Fran ura erteilt.

«& Co., Lübeck. ersönlih haftender Gesells{bafter i aufmann Otto Karl Es ist ein Kommanditist Die Gesellschaft hat am tember 1922 begonnen.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abteilung IL

ber: Albert Frank, Dóörrmoschel.

_ „Oskar Frank“, Siß: Roeken- Firmeninhaber: Dsfar Frank, in MRockenhausen.

Handelsmann Kempen, Rhein 9 / -

[6 HandelSregister Abt. A Nr. 358 wurde heute die Firma Her- manu Büskens und als deren Inhaber der Sägewerksbesißber Hermann Büskens Rhein, eingetragen, Kempen, Rhein, den 6b. September

Das Amtsgericht.

Schokolade: u.

ilhelm Storr in Gerabronn :

Am 8. September 1922: 2

Auf Blatt 1040: Die Firma Willi Hartig in Oberfrohna' und als deren Snhaber der Kaufmann Max Willi Hartig Angegebener Ge zweig: Herstellung von Stoffhand und Handel mit jollen,

n das Handelsgeschäft ist eingetreten abrikant Paul Linus Neuhaus in Oberfrohna. -Die 1. April 1921 errichtet worden.

Auf Blatt 1014, die Firma Ober- frohnaer Trikotagenfabrik, | schaft mit beschränkter Haftung in Oberfrohna betr.: vertrag ist durch Beschluß der Gesell- schafter vom 13. Juni 1922 laut Notariats- protokolls von diesem Tage abgeändert

Zum Geschäftsführer is bestellt der

ist für sch chaft rechts- nen und fie gerichtlih u vertreten.

imbach, Sa.

den 8. September 1922.

Lobberich. :

In unser Handelsregister A Nr. 127 ist beute bei der Firma Karl Kaftan «& Söhne in Kaldenkirchen folgendes eingetragen worden: Pr Kaufmanns Mathias Pelters in Kalden- firhen ist erloschen.

Lobberich, den 5. September 1922.

Preußisches Amtsgericht.

Lobberich. Handelsregister A Nr. 340 Firma Se

Handelsmann

erdinand Neumann“‘, Siß: irmeninhaber: 1 andelsmann in Dörr-

Generalversammlun

Dörrmoschel. in Oberfrohna. nand O H Niehhandluna. Kaiserslautern, 8. September 1922. mtsgeriht Registergericht.

Gleichzeitig ist der Liidenscheid.

In das Handelsregister B Nr.

Gs werden heute die Firma K

en Inhaber lautende Vor- zugsaktien von je 1000 (4 mit den gleichen in den Saßungen festgelegten Rechten wie die bereits vorhandenen 300 : unter Aus\{chluß des geseßlihen Bezugs- ktionäre ausgegeben mit dem eingewinn des

aijer & Co. Gesells schaft mit beschränkter Haftung Lüdenscheid eingetragen. ch schaftsvertrag ist am 12. August 1922 ab- Gegenstand des und Vertrieb von [ t, insbesondere von Aluminumwaren, sowie Uebernahme und ortseßung des von der Firma Kaiser & o. zu Lüdenscheid betriebenen Handels- rportgeschäftes, Das Stammkapital Deckung seiner

Kempten, Allgäu. Handelsregistereintrag. Füfsen-Jmmenstadt, auptuieder- weiguieder- Durch Beo-

Gesellschaft Der Gese

„Hanfs8werke Aktiengesellschaft“,

lassung in Jmmenstadt. Generalversammlung vom 14, März 1922 und Beschluß des Auf- sichtsrats und Vorstands vom 19, August Grundkapital 5 000 000 Æ erhöht. Die Erhöhung ist erfolgt durch Ausgabe von 5000 neuen auf den Inhaber lautenden Stammaktien über je 1000 Æ zum Kurse von 250 %. Das Grundkapital beträgt nun 48 000 000 Durch Beschluß der General- 19. August

Karlsruhe, Baden. C Ne In das Handelsregister B Band zug

20 is zur Firma Handel8- llschaft „Süd“ mit be- schränkter Haftung, Karlsruhe, ein- Die Vertretungsbefugnis de Geschäftsführerin Frau Ida Maisch ist

Karlsruhe, den 6. September 1922. Badisches Amtsgericht. 2

mens 1 Herstellu

Der Gesellschafts- Metallwaren aller

Industriegese Necht der Teilnahme am . April 1922 begonnenen Geschäfts- Vorzugsaktien werden von einem Konfortium unter mit der Verwaltung vereinbarten Bedingungen zum hiermit fe|tgeseßten Mindestkurs von 100 25 mit der Verpflichtung übernommen, | K sie den Inhabern der alten Vorzugsaktien in der Weise anzubieten, daß auf je zwet alte Vorzugsaktien d aktien zum Kurs von 115 % bezogen können mit dei pflihtungen, unter denen die ersten Vor- übernommen werden ferner 9750 neue, auf den Inhaber lautende Stammaktien von je 1000 4 mit dem Recht der Teilnahme am Reingewinn des am 1. April 1922 begonnenen G ] | häftsjahres unter Ausf{luß det lihen Bezugsrehts der Aktionäre aus- gegeben und von einem Bankkonsortium unter mit der Verwaltung vereinbarten zum hiermit festgesekten

{luß der

beträgt 60 000 „4. Stammeinlage bringt der Gesellschafter esser das bisher von ihm unter der ia Kaiser & Co, b t mit Aktiven und Passiven in die esellshaft ein zum angenommenen Geschäftsführer sind die ugo Eilentro üdenschcid. Dur

Berlin - Wilmersdorf. allein berechtigt, die Gesell verbindlih zu zei wie außergerihtli

Amtsgericht

Karlsruhe, Baden.

Sn das Handelsregister O.-Z. 37 ist eingetragen: F Wieland, Faß «& Cie., mit beschränkter Haftung, Gegenstand des Unternehmens: Der An- und Verkauf landwirtschaftlicher und gewerblicher Maschinen und Geräte. | 00 000 4. Geschäfts-

s B Band VII M Gesellschaft

von 30 000 S. Kaufleute Otto Lesser, und Paul Holthaus zu L je zwei Geschäftsführer wird die Gesell-

nur durch ben

tember 1 “d D

versammlung vom 1 ï wurde der Gesellshaftsvertrag geändert nah Maßgabe des eingereihten Proto-

Kempten, den 7. September 1922, Das Amtsgericht (Negistergeriht).

haft vertreten. Die Be r Gesellschaft erfolgen nur Deutschen Reich

Stammfapital: 1 führer: Paul Wieland, Kaufmann, rih Foß, Kaufmann, und Ernst Kaufmann, alle in Karlsruhe. sellschaftsvertrag i

[

in das Handelsregister Abt. À am 4.. September 1922 bei der Firma Nr. 1864, Jvers-Linie Kont- manditgesellschaft, Kiel: Sieben Kom- manditisten sind ausgeschieden und zehn neue eingetreten. Es find jeßt 569 Kom- manditisten vorhanden.

Amtsgericht Kiel.

s

Eingetragen

#st am 15. August 1922 Geschäftsführer sind zihnungsberechtigt Die Bekanntmachun- Gesells-haft erfolgen durch den Deutschen Reich3anzeiger. Karlsruhe, den 6. September 1922. Badisches Amtsgericht. A

Mannheim. [65623 Zum Handelsregister B Band X1T ¿ ï ,„„Süddeutsch eittwarenfabrik / chränkter Hafs tung“ in Mannheim wurde beute ein-

Bedingungen Mindestkurs von 100 % pflihtung sämtlich Stück dieser Aktien den alten 1m aktien in der Weise anzubieten, daß auf ie awei.alie Stammaktien drei neue Stamm=-

übernommen

Gesellschaft

uaften iz Kald

E L dds air L A P Ae d Ld ad

Ca y é

Be L E C É Di D e Ebe ADe- Da

[EA