1922 / 205 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bätermetfter fn Miinhen. Namen des Jnnungspvor- standes ausgestellte und von dem Vor- Stellvertreter und einem zweiten Vorstandsmitgliede unter- Willenserklärungen Dritten gegenüber als die Fnnung ver- pflichtende Willenserklärung des Vor-

“K. Bürker München:

Haftung & Co. Kommanditgesell: | Linder, alle Siy München: manditist ist eingetreten. ] von 19 Kommanditisten sind erhöht.

3. Zugspitßbahn-Aktiengejellschaft. Die Generalversamm- lina vom 28. Juli 1922 hat die Aenderung des Gesellschaftsvertrags nah Inhalt d i Versammlungsniederschrift

Durch Bes{luß ber Gesell} 31. August 1922 wurden S8 5, 13 und 14 des Gesellshaftsvertrags aufgehoben und 1 (Firma und Si 3 (Dauer der Gesell amd und pes der

tammeinlagen

Zweigniederlassung

Finzelprokura erteilt, Amtsgericht Mühlhaufen, Th.

Mülheim, Ruhr. i Handelsregister die Firma „Carl Sindern Vergwerks8- Schiffahrt8-Bedarfs- artikel“ zu Mülheim-Speldorf und als der Kaufmann Sindern, daselbst, eingetragen. Amtsgeriht Mülheim, Nuhr, den 2. September 1922,

Mülheim, Ruhr.

Handelsregister

eDHeinrich Nemberg, Naturbutter-

haft ausges{lossen. Geschäftslofkal: Hesstr. 10/2.

11. Benno Spannagl. Si

Kaufmann in München. 65634] | Pantoffelfabrikation, Kelle 1. Geptember 1922 offene Handelsgesell- l unter der F ünchner Holzshuh « Pantoffel- fabrikation Spannagl «& Anmuth. ter: Benno Spanna ant bisher Alleininhaber osef Anmuth, Kaufmann, beide in Die Gesellschafter sind nur chafilich zur Vertretung der Ge- ast erm Forderungen und Verbindlichkeiten aus dem bisherigen Ge- schäftsbetrieb des Benno Spannagl sind von der Gesellschaft nicht übernommen. Gebrüder niederlassung München. niederlaf}sung Oben - Flachsberg, Gräfrath. chaft. Beginn: 1. September 1885, Mi oladefabrik, Klenzestr. 39. : Johann Wilhelm Hillers, Albert Hillers und Johann

in Gräfrath.

einkofer und Heinrih Schlein- e Einzelprokura, leßtere beide unter Beschränkung auf den Betrieb der Zweig- niederlassung M om‘ Aktiengesellschaft Farben - Photographie. i ellshaftsvertra 922. Gegenstan

Ein Kom- | Schriftliche, im

figf. itc Vie Deb hausen, Th Die Einlagen

Wilhelm Liebsch. E nenden oder

olzshuh- und Seit

fa s E S. ejel|chaft entsprechend der eingereihten Niederschrift vom 31. August 1922, auf Bezug genommen wird, abgeändert. Die Firma ist geändert in: „Rheinische «& Cementwaren- fabrik, Gesellschaft mit beschränkter 4 Zweck

stellung von Zementwaren aller Art, ins besondere von Terrazzoplatten und Geh- wegplatten und der Vertrieb dieser Waren, ferner die Beteiligung an

ähnlichen Unternehmungen un derartiger Unternehmungen.

mann, Kaufmann,

Inhalt der eingereichten

4. Landesbank bayerischer Grund- und Hausbefitßervereine, s gesellschaft. l kuristen: Oskar Braunschweig und Hein- Them, Gesamtprokura miteinander.

Haag: Prokura des Hugo Hölzel gelöscht. Georg Zeiler hat nun Einzelprokura.

6. Münchnex Möbelfabrik Aktien- gefellschaft. Siß München: Vorstands- mitglied Josef Marketsmüller gelö\cht. Vorstandsmitglied: Keinrich Stollreither,

Handelsgesellschaft Prokura des Marcel Lange

Terrazzoplatten- a elóscht. Nunmehriger Inhaber: Oswald

München: Saftung““. Gegenstand

Gefellschaft hkeiten aus dem Geschäftsbetriebe

der bisherigen offenen Handelsgesellschaft sind nicht übernommen.

23. G. Zimmermann. Zweignievor- lassung München: Persönlich haftender Zimmermann und

t ermädhtigt.

LebenSmittel, Margarine-Grof;handlumg“‘“ heim, Ruhr, und als deren In Kaufmann Heinrih NRemberg, eingetragen. Amtsgericht Mülheim, Ruhr, den 2. Ceptember 1922.

Mülheim, Ruhr. Handelsregister die Firma „Kurt Haver“/ zu Mül- heim, Ruhr, und als deren Inhaber der Kaufmann Kurt Haver,

Amtsgeriht Mülheim, Nuhr, den 2. September 1222.

eichen oder

der Erwerb Gesellschafter

zwei Kommanditisten ge getretener persönlih haftender Ge schafter: Theodor Zimmermann, Fabrikant m Stuttgart.

E annover, ist als Ge- schäftsführer der Ge}ellschaft ausgeschieden. beim ist als GesBEH6f )eian, if als Geschaftsführer der Gesell- saft bestellt. | Mannheim, den 6. September 1922. Badisches Amtsgericht. B. G. 4.

Drei weitere sind eingetreten. Adolf Baisch gelö]cht. kuristen: Martin Zimmermann, §hristian Weber, einem anderen Pro 24 Uvachrom,

rokura des Nen bestellte Zimmermann, Schneider und e Gesamtprokura mit

\

Gesellschaft für Farbenphotographie mit beschränk- München: Die Ge- afterverscmmlung vom 17. Juni at die Auflösung der Gesellschaft Nenderung des G tlih der Firma für Farben- eschränkter Hafsz

7. Bayerische Kraftwerke Nktien- gesellschaft. Siß München: Neu be- stellie weitere Vorstandsmitglieder: Dr. Albert M. Frank in Berlin-Halensee und Mar Pohl, Bergassessor a. D. und Bank- in Berlin-Sch ) kuristen: Kurt v. Heydebreckt, Dr. Gustav Kraemer, Curt Piper, Friedrih Wilhelm Zehl, je Gesamtprokura mit einem Bor- standsmitglied.

8. Grundeigentums8gesellschaft nrit beschränkter Haftung. M chen: Die Gesellschafterversammlung vom 14. August 1922 hat das Stammkapital von 20 000 4 auf 100 000 4 erhóht und die Auen A I E prechen c Cohrs «& Ammé Aktiengesel- | 1./13.) Zweignieder- lassung München: Prokura des Julian Arnold gelö\ch{t.

10. Jordan & Berger Nachf. Zweignieder- Die General-

ers Dr Dietrich ilhelm Hillers Fabrikanten Mannheim, Zam Handelsregister B Band XX] Firma „„Chemische esellschaft mit beschräánk- Zweigniederlassung Mannunk in Mannheim, Zweigniederlassung der Firma „Chemische Gesellschaft tung“ in Berlin

? Gesfellschafter- bersammlung vom b. März 1922 if} der Gesellschaftsvertrag hinfihßtlih der Ver- s dahin abgeändert: Die haft wird vertreten: 1. Geschäftsführer vorhanden

ter Haftung. S

ter Haftung, Mannheim“ Miüilhcim, Ruhr.

Handelsregister a „Mülheimer Schuh- fabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Mülheim, Nuhr, ein- An Sitelle der ausgeschiedenen machermeister Heinrich fmann Wilhelm Kaufmann Heinrih Hütter in Mülheim- RNuhr-Styrum zum Geschäftsführer be-

Amtsgericht Mülheim, Nuhr, den 4. Ceptember 1922.

WMiilheim, Ruhr. andelsregister

vertrags hinsic Diese lautet Gesellscha photogravhie mit rür j tung in Liquidation. Liquidatoren: die bisherigen Geschäftsführer. (Siehe oben

Maschinenfabrik g Techuisches Vurean Miitchen: Stell- vectretendes Vorstandsmitglied: Hermann Noos, Direktor in Cannstatt. Das Vor- standsmitglied Hermann Roos vertritt die Gesellschast gemeinsam mit einem anderen lied oder einem Prokuristen. ch «& Vraekow. Handelsgesellscha Alleininhaber: Artur Cubasch, Kaufmann in München,

München: Gesellschafter Hans Kohler eu eingetretene Gefell _Kaufmanns-

München. errihtet am 18. Juli 1 des Unternehmens ist: a) Uebernahme und ortbetrieb des unter der rom-Gesellsaft für # beschränkter Stuttgart betriebenen Geschä der von Dr. Arthur Traube, Photochemiker in München, in. d C) „UE U egten und einzulegen (2 ußrete jeder Art hinsicht- ‘fundenen und zu l sonstigem gewerblichen hußreht beim Reihspatentamt inBerlin oder sonstigen Behörden des In- und Aus- landes angemeldeten oder Verfahren für farbi nannt „Uvachromie“, Gebiet des Deutschen Neichs [b Deutschlands auf allen Gebieten der de. Verwertung und Ausnüßung rießlih erscheinenden der Betrieb eines einer Emulsions- Vertrieb der Erze

ränkter Haf eute eingetra Firma „Uva- arbenphotogr

Hamburg, Efilingetnt,

ist, durch diesen

; beschränkte tellt sind, durch a M

Aktiengesellschaf#t

lassung München: l versammlung vom 22, Funi 1922 hat die Aenderung des Gesellshaftsvertrags nach al des eingereihten Protokolls be-

11, Handarbeitskunst München, Gesellschaft mit beschränkter München: Geschäftsführer

; neu bestellter weiterer Geschäftsführer: Gustay Welln- bofer, Kaufmann in Pasi Chemie nund

mehrere Geschäfts Geschäftsführer Geschäftsführer oder dur zwei Prokuristen. Mannheim, den 7. September 1922. Badisches Amtsgericht. B. G. 4,

M arbach

Borstand3mi München:

einen Prokuristen tentschuß oder

? „Heinrich Nunmehriger Walther“ zu Mülheim-NRuhr-Spel- dorf und als deren Jnhaber der Kauf- ch Walther, daselbst. Amtsgericht Mülheim, Ruhr, den 5. September 1922.

eingetragen anzumeldenden

ge Photographie, ge-

Neekar. und zwar sowohl im

2 rma Gottlob Walz in Groft{bottwar wurde heute ins register eingetragen, baß

Großbottwar Prokura erteilt ift Amtsgericht Marbach, 7.September 1922.

Maritienbe Auf Blatt ©

mann Heinri P ausgeschteden.

\chafterin: Auguste Kohler,

11I1. Löschungen eingetragener Firmen. Hermann Schröder. Siß Miins

Karl Braun

ng. Technik, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Siß München: Die Gesellschafterver- | G ammlung vom 30. Auguft 1922 hat die f Ceterung L D el gvertrane n ossen nah Inha ersammlungs- j Sind mehrere Geschäfts- | Ge führer bestellt, so find awei oder einer mit È i vertretungsberechtigt. Die Gesellschafterversammlung kann jedem Geschäftsführer das alleinige gewähren. Neu b Eduard Pabig,

Miilheim, Ruhr.

Handelsregister „umboldt Heinrich Granes & Cy.“ zu Mül- heim, Nuhr, Hauptfi Persönlich haftende Ge Kaufleute Heinrich

Johann Granes, Köln-Kalk. andelsgesellshaft hat cm 1. September 920 begonnen. Amtsgeriht Mülheim, Nuhr, den 7. September 1922,

München. Sandel8regifter. [65259]

L Neu eingetragene 1, Autovertrieb und (Garage Gg. Nöfner, Gesellschaft mit beschränk- Sih Müncheau. Der errihtet am September -1922.

e erfolgen,

fabrikation und der nisse dieser Unternehmungen. kapital 4 250 000 4, ein den Inhaber und Stammaktien und nd je 1000 4 lautende diese haben ein 15fahes Stimm

im Liquidationsfa

t des Gesellsh A auf eine um 2% Bin Gewinnanteil der

aurücbleibende Dividende. aktien werden zu 110 9, die aktien zum Nennbet mehrere Vorstandsm

n Mofer & Stiegelmayer. Siß München: Die Gesellschast ift aufgelöst, 3. Josef Weinberger. Siy Miins

. Gebrüder Nosenberger. Sih München: Die Gesellschaft ist aufg . U. Wiedemann «& Co. München.

6. Fndvusftrîe Film Gesellschaft mit beschränkter Haft lassung München: Diese ift aufgehoben, Geschäftsführer Heinz! und rd Blothner gelöst.

7. Walter Müller. Siß Mülnchetie München, den 6. Sevtembexr 1922, s Amtsgericht,

eingetragen: Lichtspiele

"Les Ceabelercail

: sregisters, die ma Otto Eger in Boven betr. i 7, daß dem Kau den Prokura er-

Kölu - Kalk. sellshafter sind die Granes sen., Köl

ilt in 4000 auf 000 Æ lautende auf den Namen orzugsaktien;

eute eingetragen mann Ernft leit. worden ist. Amtsgericht Marienberg,

den 8. Ceptember 1922.

I E E R R

ein Vorzugsre

Bertretun E, Geschäftsführer: eigunieders \{gftsdirektor in Starnberg. é [äftsführer Pcig und Noerig sind je Für sich allein vertretungsberehtiat.

13. K. Guth & Co. Siß München:

ausgeschieden;

BMiaricnburg, Westpr. ]

register A ist beute r Firma „A, Kiepert lg. Junh. Albert Schlamm“ in Schloß Kalthof, besißer Albert Sch Hof, eingetragen worden, d

hen ist

burg, den 4. September 1922. De Attore i

#Meiasecn, [ Handelsregister hier wurdeheute auf L rma Oswald Fleischer, Holzivarenfabrik, in Meisten und als an Karl in Meißen eingetragen. Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation | C von gedrehten, gefrästen und gehobelten Meassenartikeln aus Hol eifreu, den 9. E Das Amtsgericht.

baberaktien

Kommanditist Kommanditist eingetreten. rrih Stollreither gelöscht; Gotts aier hat nun Einzelprokura.

it 1, Septem Kommanditgesellschaft unter der geänderten irma Wiesinger «& K

d- mtd Lackfarbenfabrik Kom- Persönlich haftende

n begeben. Sind l itglieder bestellt, so gemeinsam oder eines mit einem vertretungsbere ufsihtsrat kann au standsmitgliedern die Befugnis zur Allein- vertretung erteilen. Der Vo erstmals von den Gründern beste! kunftig durch den Vorsißenden des Auf- Qi israts bezw. dessen

ter Haftung. Gesellschaftsvertrag August und Gegenstcnd, des Unternehmens Handel in Krastfahrzeugen aller Art und mit sämtlichen in das Fach einschlägigen Garagebetrieb und MNeparatur und Maschinen. : 20 000 46. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo ist jeder allein vertretungsberechtigt.

Nagold. 65640] In das Handekbreaï\ster AbK fitr Geselk chaftsfirmen wurde heute eingetragen die irma Kübler «& Vohnet Kommazys« itgefellscchaft Vöüsingen. haftenden Gesellshafter Karl Súigewerksbesiter i

München: dem Siß

tellvertreter be- eht aus Ludwig Preiß, Ge- r in München, und ober, Direktor in Stuttgart. , die sämtlihe Akkien über- 6 die Uvachrom-| E otogra in M G E Es ute GNON a. V. in Stuttgart, 3. Julins Schweiß- imer, Direktor, 4. die Firma Tyralla, fn

tio Ka n, Rechtsanwalt, von ihr über-

manditgefellschaft. Gesellschafter: Karl Wriesinger, Kau bisher Alleininhaber und Dr. Ernst Koellikec, Chemiker, beide ü Kommanditist.

, Bürohaus FZfartoex, ft mit beschränkter Haftung. München: Geschäftsführer Kaspar | Ÿ Vonterlinden le

: Heinrich in Berlin.

jellshaftsdire i Sägewerk sbesihßer, München. | daselbft, betreiben. das Geschäft mit einen Kommanditisten ? Gegenstand des Geschäfts ist der Betrieb Sägewerks und der Handel mit

Jol. Den 8. Sepkember 1922. Amt3geriht Nagold. Oberfekretär Tal mon

ror Inhaber der YVörvald Fleischer äftsführer: Automobilhändler Pasing, L Es Schimmer, Haupt- machungen der Gesellschaft erfolgen im

Münchener Neuesten schäftslokal: 2, Justin Mo

nommen haben, si Gesellschaft für Farben- beschränkter aftu

tember 1922. 4 dolf vou

neubestelite Verurat, und: eqierungshaus-: okurift: Alexander ruhauf, Gesamtprokura mit einem Ge-

ftsführer.

16. Bayerische Montan - Aktfen- efellshaft. Siß Müuchen: standsmitglied: E m

Beyer, Gesamtprokura mit einem Vor- | standsmitglied.

17. Dr. Gauff Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. lassung München: Geschäftsführer Dr.

G T0 baftöfübree: Foaditn J

miker in Stettin.

immermann Mat, 0. Dr, 2 diese in München. nommenen Teil des Grundkapitals

2 500 000 6 legt die Uvachrom-Gese f für N LoN änkter Haftung in

haft ein das von thr unter der genannten ._ München betriebene Unter- nehmen mit den Aktiven und sich aus der

Firmenfortfü Aufsichtsrat besteht aus: M alleutnant a. H Stuktgart, 2. Dr. Otto Kahn, Nechts- anwalt in München, 3. Hans O Bankdirektor, 4. Julius August Schuler, gart, 6. Julius Mün t, 7. Alfred ndler in Stuttgart. Bekanntmachungen der Gesell \ckchließlich der bersämmlungen, NReich8anzeiger. Schriftstücken, intbesondere dem beriht des Vorstands, Nevisoren, kann bei Revisorenberiht auch kammer München Einsi ) Geschäftslokal: (Siehe 11/24.)

i Bankgeschäft

Siß E Inhaber: Max Ketterl,

Sparkassenstr. 5. :

II. Veränderung 1. Bayerifche Autom Llktiengesellschaft München: Wachsmann gelöst; neu standsmitglied: mann a. D, in

er Handel8register A ns 1 ist zur Firma Gebr. Sudfeldt, Kom- manditgesellschaft, Bakum, heute ein- Di _ Einlagen von vier ommanditiften erhöht sind. Amtsgericht Melle, 1.

Minden, Westf. [

Im Handelsregister A nnter Nr. 615: der Firma Heitßzeberg und G inden folgendes ein- getragen: i L:

Die * Gesell Ly ist aufgelöft. Die

itden, den 31, August Preußisches Amtsgericht.

Miihlhausen, Thür. unser Handelsregister

Abt, A bei Nr. 450, Firma Guftav ett, Th., am weliers Gustav

In unser er. Siß München. 1stin Moser, Kaufmann in teisebuhhandlung und Ver- Fou, Pfarrsi i

3, Restaurant Chinesischer Turm

Sitz P ae Jaaipaes nagel, Restaurateur . Prokuristin: Käthi Gut- Geschäftslokal:

4. Dr. Paul Meinig. Siß Mün- | 31 chen. Inhaber: Dr. Paul Meinig, Kauf-

Münch Zeriumg, Mariahilfsplaß 14. ofef Eétagobtmater: Siß Mün-

sef Stiegelmayer, Vertretungen,

Nenhans, Oste. Y In das Handelsregister A Nr. 68 ist en zur Firma Ludwig Die d Aae he

ie Firma i "j im: f Stuckenbrock, vorm. Ludwig Meuter, ferner is eingetragen:

(Oste), 9. 6.

aphie mit be»

ris Schuhnagel. ie Aktiengesell-

n Bauer, Chemiker

aufm roîuma erteilt. Neithaus , Amtsgericht, g

N Sea, A :

n das Lx sregister bei der wnter Nu. 2 eing Borsteuzuricehterei G. m. b. S. eingeb Kaufmann Paul Sffinger und dem Kaufs mann Gally Moraecnthau, beibde in Neus Gesamtprotura erteilk eusalz (Oder),

t 19282,

fftellung per rung. Der erste

Zweignieder-

Neubestellter ahnede, Che-

Auslands8-Vieh-Verkehr Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellshasterver- sammlung vom 29, August 1922 Hat den Gesellschaftsvertrag na

B B ist heutè genen Firmdá cusalz a. tragen worden:

Kaufmann in München Landwehrstr. 61/3.

6, HSeinrih Nosenthal, Buh- «& Ae. A s N : aber: inri ofenthal, Antiquar î ünchen. Geschäftslokal: Kanalstr. 31. 7. Julins Hutter Handels- «& Jm- mobilien-Büro. Siß München. In- haber: Julius Hutt i München. Geschäftslok Mer. 19.

8, Alfred Nosenberger. Siz Mün--

N Schuhwarens--

kant, diese |Sip München: Snhalt der ein- Versammlungsutederschrift ge-

19. H. Harrsch Nachf. Gesellschaft ne eA Lasa Gua x ; niederlassung nchen: Protura des Dr. Herbert Weil

osefine Meinelt als In- rige Inhaberin:

Direktor in

Verlagsbuch

salz E: München. wer

Neusalz, Oder. In das Handelsregister B ist bet der unter Nr. 10 ei ,„Siseuhütten- Wilhelm von Krause G. m. b. H. in Neufalz (Odver)““ heute f

Grof Beni I erfo fe, B Neusa L Oder), 2 4M a

Veckorv, 15. August 1922: ift jeßt die Witwe des rd, Elisabeth geb. O Nr irma Fr. Nat Mühlhaufen, Th., am 4.

Hartwig ift t, B unter Nr. 76 am 1. Septeniber 1922: Holzindustrie Hermanu Gesellschaft „mit beschränkter Haf- Zweigniederlassung Mühl- l ) eigniederlassung der in Berlin bestehenden Hauptnieder- laffung. Der 9. September 1921 ges en

Seins ternehmens if die gen

und der Vextrieb von

Os Va Deutschen olgen tim Von den einge

rüfun des Aufsi R maillirwerk

bei der Handels- | haberin gelös{cht; nunmeh cht genommen | Betty Bühler, Kaufmannsehefran Nauchstr. 12. |München. Forderungen und Verbindlich keiten find niht übernommen. Prokurist: Karl Bühler.

/ äctker - Kunftmühle t dee k «Innungsvorita1 Josef

Stellvertr doi

Schöfe

Söllner gelöscht. Nenbestellter Jnnungs- Sib fvorftand: Matthäus Hofmann, Stellver- treter: Michael Leitner: Christoph NMöschlein, Xaver Söllner, Martin Dant- \{cher, Michael Jmelauer, Karl Maier, Franz Hieber, H beschräufter ‘Gans Ihomas, Georg Brunner, Karl

n in München. ambdtung, Schwanthaler St. 70—72.

nhaber: Johann Josef ; fm ch Agentur, Lana, 24/3. rmaceutif E M. De A. Nitter & nchen. Beginn: 5. August 1922.

München, Nosenthal,

hausen, Th.,

Väcker - Junuitg

i ästslfokal: Ph leta München:

In amnser Handelsra Nbtei ile cu & Siahudio es

-—

“Stor & Liudocmaas Gese mit bef{chr@wukter Haftung“ în Neuf [tSvertrag ist

en. obil-Sandel3- f eBahag““. Vorstandsmit

mdelsgesell\ch Gesellschafter: lied Egon elltes Vor-

ans Pordom, t- hen. Dacp

eingetragen. an 8 term: ¿ und der Handel ‘von Art, Duahlstiften 1 waren. Die Gesellschaft kann sich an ähn

Vorstandsmit-

¡ihrer sind die Kaufleute Hans : Waltex Groos Chemiker, beide in München. sellschafterin

be- Yitter ist von der Vertretung dec Gese

Josef Ulrich,

nton Dorn,

2, Haus der Landwirte (x Mülin- chen Gefellschaft uit |

i

Chen Unternehmungen beteiligen, Zildolen und Zweigniederlassungen i Stammkapital 920900 A. Zur Deckung seiner Stamm- einlage bringt der Gesellschafter Burchardt Lindermann, Düsseldorf, eine Drahistift- j&lagmaschine zum Anrehnungswerte von 10000 Æ in die Gesellschaft ein. sind Kaufmann Franz Maschinenbauer Burchardt Lindermann in Düsseldorf mit | p der Vaßgabe bestellt, daß jeder von ihnen Vertretung der i Die Bekanntmachungen er- folgen durh den Deutschen Neichsanzeiger. Neuf, den 9. September 1922,

Geschäftsführern in

Neusiadt a. Riibenberge. Im hiesigen Handelsregister Abt. A ist bei der Firma Nolte & Co., Wunftorf (Nr. 95 des Registers), heute folgendes eingetragen: T, Die Erben des Kaufmanns Wilhelm Maschinenfabrikant : a) die Witwe Marte Nolte, b. Heidland, in Wunstorf, b) Kaufraann ilhelm Nolte in Leipzig, e) Maschinen- Nolte in Amedorf, d) Ehe- {rau des Magistratsoberinspektors Paul Holz, Manie geb. Ï çabribant Gustav Nolte inm Wunstorf, #9) Chefrau des Stadtbaurevisors Gustay Holz, Henny geb. Nolte, Pommern, g) Haust n Wunl\torf, Nolte im Berlin, Nolte in Wunstorf. Wilhelm Nolte sen. ist durch To der Gesellschaft ausgeschieden. sellschaft wmd unit seinen Euben fort-

hrt. L. Die Witwe Marie Nolte Land, ist durch Tod aus der

ITT, Der bisheri Gustav Nol: Inhaber der sellschaft 1 , aut ( öft. Amtsgericht

enior,

händler Fri:

L: 184 arie Jovo

Neustadt 9. September 1922. Dex Gerichtsschreiber

Neoustreliiz.

In das hies unter Nr. 34 Richter & Co., Zweiguieverlafsung Neustreliz“ und als Sih dieser Zweigniederlassun ( unter der Firma Nichter & Co., Aktiengesells{chaft“ be- stehenden Hauptniederlassung eingetragen. Gege

auch

Nortorf. : ift ïîn

Oberstein. In unser Handelsregister Abt. B ist eute zu Nr. 14 Oberstein-Jdarer Elektrizitäts - Aktiengesellschaft zu dar eingetragen: J ordentlichen 9. August 1922 Grundkapitals

11 000000 Æ und entfprehende Aende- rung des Statuts beschlossen. 7 t erfolat. der außerordentlihen Generalversammlung vom 9. August 1922 sind die 4 17, 19, 20, 22, 23 geändert, die S 21, 37, 38 und der Nachtrag sind auf- _S& 17 lautet ‘u. a. jeßt: Alle Gesellschaft verpflichtenden Erklä- rungen werden, unbeschadet der Vorschriften des Handelsgeseßbuches über die Hand- lungsbevollmächtigten, wenn nur ein Mit- glied des Vorstands vorhanden is}, von diesem, wenn dagegen mehrere Mit i zwei. Mitg oder von einem Mitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen abgegeben. ie Zeichnung der

Firma be-

Firma erfo ß der Firma die Unterschriften furisten unter Prokura

in Stolp i. ochter Frida Nolte h) Oberrevisor Rudolf Bankbeamter Karl

der Zeichnenden, bei Hingufügur deutenden Zusaßes, beigefügt werden. Amtsgericht Oberstein, den 29. August 1922.

Oberstoin, Gescustai

unstorf ift irma, Die Ge-

eustadt a. Rbge., den 18. August 1922,

Neustadt, Schwarzwala.[65263] Zum Handelsregister A Band 1 wurde te eingetragen die

&, Lebensmittel-

handlung in Neustadt im Schwarz-

iu Inhaberin ist Frau Gustav oos, Marie geb. Joos, in Neustadt.

Schwarzwald,

des Amtsgerichts.

beute unter Nr. Karl Wingertszahn «& e _ Inhaber: Diamantschleifer Fried- rich Carl Postler, Rudolf Bedcker und Karl Wingertszahn, alle in Jdar. Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 15. April

Amtbsgeriht Oberstein, den 5, September 19282.

Oberst: cin.

264] | heute unter Albert Ruppenthal d Inhaber: Karl Albert Ruppenthal, Stein- \chleifereibesißer in Mörschied. Amtsgericht Obekftein,

den 6. Geptember 1922,

Oberstein. . ; i In unser Handelsregister Abt. A. ist 880 ‘eingetragen

* . [65 Handelsregister ift heute irma „Friedrich lftiengesellschaft,

hmens der Aktiengesellschaft üt die Der: nehmens der Aktiengesellschaft ist die Her- tellung, der Ankauf und der Ve Art Maschinen und Geräte, hauptsächlich Dreschmaschinen, ] plosionsmotoren und Eisen Verkauf der aus der Fab gebenden Nebenprodukltion. \chaft darf im Inlande und Auslande für ihre Zwecke Grundstücke worbene veräußern, sie darf Zwei lassungen, Agenturen und Verkqu errichten, pachten und einrichten und fi en oder anderen dem Gesch.:[ts- tenlihen Unternehmungen be- uh solche erwerben und er- tvorbene wieder veräußern. Das Grund- Tapital der Gesellshaft beträgt sechs Mil- lionen Mark und is eingeteilt in tausend auf den Inha im Nennbetrage von je eihtausend Mark. Die Ausgabe ven Aktien zu einem höheren Vetrage als zum Nennbetrage ist statthaft. Auch bei einer Erhöhung des Grund- kapitals lauten die Aktien auf den Jn- / ofern die Generalversammlung niht beschließen würde, da Namen lauten sollen. Die t, auf Beschlu israts auf Namen un Order lautende oder mit staatlicher Ge- 12 auf den Schuldver|chreibun hypothekarisher 9 Sicherheit oder ohne solche zugeben. Der Gesellsch ellt am 21 Bu

ültige Fassung

beute unter Nr. Maschinenfabrik Becker t Inhaber: Hugo Becker, Schlosser, Rein- hold Becker, Ingenieur, beide in Jdar. Offene Handelsgesellschaft, begonnew am 1. Juki 1919.

Amtsgericht Oberstein, den 7. Ceptember 1922.

ß, sowie der ation sich er-

OGberwicsecnthal.

N s f D Hotelgesell]cha mi in Unterwiesenthal betr. eingetragen worden: Paul Friedrich Senf ist niht mehr Ge

aber lautende Odenkirchen.

[ t iefigen Handelsregister Abt. B a N E E ffs &

wurde heute bei der , denkirchen-Neft-

Cie. G. m. b. S., ; ftrauch, folgendes eingetragen: Die Gesellschaft

\ des Vorstands

Obligationen) mit

getragen worden:

ist beschlossen i eneralversammlung vom 17, Juni 1922. Mitglieder des Vorstands sind der Kauf- mann Carl Lohmann und Garl

beiden Vorstandsmitglied : Vorstandsm:tgliede und einem Prokuristen rehtsverbindlih vertreten und gezeichnet. Neusireliß, den 7. September 1922. Das Amisgericht.

Odenkirchen. Im Handelsre

f “wird von wurde beute bei

iedern oder einem

ch S folgendes eingetragen:

Gent durchgeführtem Generalversamm- (ungöbe/chluß vom 10. Juli 1922 ist das Grundkapital 15 000 000 4 durch Ausgabe von 9000 | Durlach auf den Inhaber lautenden Staminaktien von je 1000 M erhöht. Die neuen Aktien werden im Betrage von 6 000 000 zum der Rest zu pari aus-

bteilung 1.

[ Handelsregister Abt. A Nr. 64 die Firma Hans Ott, Warder, und als deren Inhaber der Kartoffelhändler Hans Ott in Warder eingetragen worden.

Nortorf, den 7. September 1922. Das Amtsgericht.

Oberkirch, Baden.

Zum Handelsregister Abt. A O.-Z. 159 wurde eingetragen die offene Hande!s- ellschaft Gillinann & W y Tmport in L Persönlich haftende Gesellschafter sind Emil Gillmann, Kaufmann in rch

Kurse von 150 Odenkirchen,

Odenkirchen. Ó

Im Handelsregister Abt, B eingetragen E CBanloer Kleiderfabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in Wanlo. Gegenstand des Unternehmens ift der Be- ivieb einex mechanischen Kleidersabrik und

acéermannu

Oberkirch.

au f und Ingenieur in Lautenbah. Die Ge- | der Abs(=lu er- | sellschaft hat am 1. September 1922 be- | welche mittel gonnen. „Feder Gesellschafter ist berechtigt, zu vertreten

Oberkirch, den 7. September 1922. Vas Amtsgericht.

n dev Generalversammlung ist die Erhöhung des 6 000 000

Durch

at in der

delsregister Mt. A i 2, Firma W. Constantin Wild «©& Co. zu Jdar eingetragen: Dem Kaufmann Arthur Flick in Jdar ist Pro- fura erteilt. Amisgeriht Oberstein, den 2. September 1922.

Ohbersteiîn. andelsregister Abt. A ift 878 eingetragen Fivma in | Daschmann,

in Mörschied. | hgup

in

andelsregister ist heute auf ie Firma Rotes Vorwerk beschränkter | B

châftsführer. berwiesenthal, den 8. September 1922.

ist aufgelöft. Dev Kaufmann Albert Lauffs in ODdenkirchen- Saarhof ist zum Liquidator bestellt. Ovenkirchen, den 30. August 1922. Preußisches Aintsgericht,

Odenkirchen, Î

Sim Handelsregister Abt. A Nr. 240 ist bei der Firma Hermann Schrey & Cie. in Wickrath folgendes ein-

des Kaufmanns Heinrich Bremges in Odenkirchen ist erloschen. Odenkirchen, den 4. September 1922. Preußisches Amtsgericht.

65655 B A 39 Firma Chemisch-

Werke Severin in Zoppenbroich

000 000

den 4, September 1922. Preußis:)es Amtsgericht,

———_——_——_—

die

und -zu| a 100 O M. . Konrad Lamberß, 2. Peter L beide Kaufleute in ale schaftsvertrag ist am 28. Juli 1922 fest- gestellt, Jeder Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. Die Zeichnung ge- schieht durch Beifügung der Namensunter- : geschriebenen oder mechanishem Wege hergestellten Firma. »denkircheu, den 4. September 1922. Preußishes Amtsgericht.

Ofsenbach, Main. Handelsregistereinträge:

A 483, Paul Sternberg «& Co. zu Offenbach a. M.: Das Geschäft ist mit Firma auf die Auwaerter & Aktiengesellschaft, gegangen und die den Karl Kersting, Georg Neichard und Ernst Buchka erteilte Pro- fura erloschen.

Eisenbetonbaugeschäft «& Cementsteinwerk Offenbach a. M.:

Stuttgart, Offenbach a. M.: mit Firma auf die Auwaerter & Bube, Aktiengesellschaft, gegangen und die Prokura des Adolf Hof-

mann erloschen. bah a. M.

._M. (Ango Maschinenfabrik, # maschinen und von Maschinen S ie 131)

Amtsgericht Offenbach a. M.

stellung von lokal: Ludwig

Offenbach, Main.

Handelsregistereintrag vom tember 1922. A 1413: Wolf & Dasch- nann in Mühlheim a. Handelsgesellsch. 1922 begonnen bat. Gesellschafter :

[65650] &

Éapital 3 090

zum Nennbetrag.

in Stuttgart. id, Kaufmann i b Alexander Jäckle, Kaufmann . in Triberg, Kaufmann * ü Schwenningen a. N., August Eble, Kauf- mann in Singen a. H. Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag ist errichtet am 21. März 1921 und geändert durch Be- \{ Generalversammlung

13. April 1921 hinsichtli e A des Sitzes derselben.

wird rehtsverbindlih vertreten: 1. wenn der Vorstand aus einer Person besteht, : Vorstand aus liedern besteht, entweder rstandsmitglieder oder dur ein Vorstandsmitglied und einen P risten, 3. gleihguültig, ob der Vo i Perjon oder mehreren ? liedern besteht, durch zwei Prokuristen. Vorstandsmitglieder stehen in Bezug auf die Vertretungs- ordentlihen Mitgliedern d d E O E N Via der aft erfolgen dur den ie Berufung erfolgt durch den Aufsichts- rat oder den Vorstand, und zwa : nicht im Geseh Abweichendes bestimmt ift, Bekanntmachung Die Bekannt-

durch zwei Vo

ellvertretendé ] befugnis den

Deutschen Reichsanzeiger. D machung soll mindestens 18 Tage vor dem Generalversammlung erfolgen. rist sind der Tag, anntmachung ent- chienen ist, ct am Tag

Die Gründer der Gesellschaft n, Kaufmann în Hebebrand, V sdireftor in Mannheim, 3. Mar D., Kaufmann in Direktor , Oberingenieur R, E haben bei Gründung sämtliche Aktien übernommen. Die Mtitalioder des ersten Aufsichtsrats sind: 1. Justizrat Dr. M O in 3, Karl Wurstei Von den mi

Gesellschaft

Bei Berechnung dieser an welhem das die B haltende Blatt

1, Oskar Kupprio Mannheim, 2.

en, Major a.

Mannheim, 5. Alfred in Mannheim.

Kaufmann in Tribe Kaufmann in Stra

gereihten Schriststüdken kann in der G rihts\hreiberei des unterzeihneten Ge- richts Einsicht genommen werden. Offenburg, den ÿ. September 1922. Das Amtsgericht.

anderweitiger Geschäfte, j e eIbar oder unmittelbar hiermit | zujammenhängen, Das Stammkapital be-

Geschäftsführer sind:

Stuttgart

Jung Die Firma ist er-

1265, Auwaerter & Bube, Zweigniederlassung z Das Geschäft ist

Stuttgart

Carl Collin zu Offen- _ Inhaber: Friedri Karl! Collin, Maschinenfabrikant zu Offenbach Geschäftszweig: Fabrikation von Büro-

8,

M. t, die an A önli

Wilhelm Wolf, in Mühlheim a. M., Portefeuiller in

Amtsgericht Offenbach a. M.

Offenburg, Baden. Handelsregistereintrag BI O. - Z. Speditions - Aktiengesellschaft vorm. Seegmüller & Cie. in Singen a. Ö., weigniederlassung penweie ¿ i egenstand des Unternehmens ist die Ein- andelsregister Abt. A ift | [agerung, Aufbewahrung, Beförderung, Be- . 879 eingetragen Fiuma | kfehnung von Waren und Gütern, über- Spedition und Transport aller Art, auch Möbeltransport, Lde, Gr- ung oder Erwerb von Anlagen, die u dienen geeignet sind. ist befugt, gleichartige nternehmungen werben, sih an solchen zu beteiligen oder | zu übernehmen. Grund- é, eingeteilt in 3000 Aktien zu je 1000 #, auf den Inhaber Die Ausgabe der Aktien erfolgt Vorstandsmitglieder: ugo Seibt, Kaufmann in Appenweier, in Reinhold Schmid, Kaufmann in Singen ¿ Kaufmann Singen a. H., Walter Frank, Kaufmann Gesamtprokura ift erteilt: in Offenburg,

Avvenweier.

Neichsan

war,

L

Oldenburg, Frefastaat. In unser Handelsregister B i unter Nr. 133 als neue Firma eingetragen: Oldenburger Mühlíenwerke, gesellschaft in Oldenburg. Gegenstand des Unternehmens ist: der Betrieb einer Noggen-, Weizen- und Schrotmühle, der Handel mit Getreide, Futtermitteln und Mühlenfabrikaten sowie alle nah dem Er- mesjen des Aufsichtsrats damit im Zu-

or ie Gesellschaft berechtigt, Mühlen zu errihten oder zu. erwerben.

Das Grundkapital beträgt 2 500 000 4 und ist in Inhaberaktien zu je 1000 4 ie Gründer haben die Aktien zum Nennwerte übernommen.

f | fammenhan besondere i

iltens in O Aktiengesellschaft. vertrag ist am 27. Juli 1922 fe Alle die Gesellschaft verpflichten klärungen müssen gezeihnet werden ent- weder von zwei Mitgliedern des Vorstands oder von einem Vorstandsmitglied und isten oder von zwei Proku- [Ten alls nur ein Vorstands- mitglied bestellt ift, von diesem allcin oder von zwei Prokuristen.

Zum Betriebe von Geschäften ver Ge- sellshaft oder ihres gesamten Handels- gewerbes fönnen vom Borstand evollmächtigte werden, daß ein Bevollmächtigter in Ge- meinshaft mit einem Vo oder einem Prokuristen die Gesellscha vertreten - berehtigt ist.

Vornahme einzelner Rechtshand- lungen (z. B. Prozeßführung, Abgabe und Entgegennahme von Erklärungen vor Ge- riht, Behandlung und Abschluß einzelner Geschäfte, Vollziehung einzelner Urkunden, (Empfangnahme von Postsendungen jeder Art, Geldsendungen, Wertbriefe und Wert- pakete einges{lossen) fönnen bom Vorstand auch einzelne Perfonen für fih allein be- vollmächtigt werden.

Oldenburg, den 10. August 1922. Das Amtsgericht.

Der Gesellshafts-

einem Prokur risten oder,

rstandsmitglied

Ges

Abteilung V.

- Freistaat. 2 Handelsregister A ist heute 1015 als neue Firma ein-

Oldenbur

Johann Haake, Oldenburg.

niger Inhaber ist der Kaufmann Johann

Haake in Oldenburg.

Geschäftszweig: Handel mit Kolonial-

und Fettwaren sowie Drogen.

Oldenburg, den 19. August 1 Das Amtsgericht. V.

ck—

Oldenburg, Freistaat. | In unser Handelsregister À ift heute

Tiarks in Oldenburg eingetragen:

Alleinige Inhaberin der Firma ist die

Witwe des Kaufmanns IJechann Gerhard

Tiarks, Sophie

Spanhake, in Olde L

Oldenburg, den 21. August 1922. Das Amtsgericht. V.

ODIdenburg, Freistaat. In das Handelsregister Abteilun Nr. 1012 ist beute als offene Handels- gesellschaft eingetragen:

Wilh. Wehrmeyer & Co., Olden- Persönlich haftende Gesellschafter sind: Wilhelm Rudolf Wehrmeyer, Kauf- Oldenburg, Fräulein Sophie Wilhelmine Suhre in Oldenburg.

Die Gesellschaft hat am 2. August 1922 Zur Vertretung ist jeder Ge- sellschafter allein ermächtigt.

(ngegebener Geschäftszweig: aumwollwaren

ldenburg, den 21. August 1922, Das Amtsgericht. V.

; Oldenbúürg, Freistaat. [0 Handelsregister A ist heute unter Nr. 1013 als neue Firma ein-

„Otto Völker & Co., Oldenburg““. ende Gesellschafter sind: Geschäftsführer, Hermann Jedebrock, Schneider Karl Dongmann, Schneidermeister in Oldenburg, Johannes Heinrih Andersen, Schneider in D

Persönlich ha

Oldenburg, Gustav Baumgarten, Schneider

esellschaft. Die Ge- lugust 1922 begonnen. Uschaft find debrod und

in Donnerschwee. sellschaft hat am 3.

die Gesellshafter Völker, e. Qeleis und zwar jeder allein, er-

An fertiqung n, August 1922.

Donamann,

Geschäftszweig: Herren- und Damen Oldenburg, den i Das Amtsgericht. V.

, Freistaat. andelsregister A ist heute 14 als neue Firma ein-

Oldenbu

Vereinigte Oldenburger Dampf- wäschereien Edelweis & Neingold, Oldenburg - Ofternburg. haftende Gese Siegfried Wein

find: Kaufmann erg in Osternburg, Kauf- mann Adolf Daniel de Beer in Oldenburg. esellschaft, Die Gesell-

Offe andel E O 1922 begonnen.

schaft hat am 4. 2 Zur Vertretung der Gesell zwei Gesellschafter g i ein Gesellschafter zusammen mit einem Pr e C DAvsG Seshäftszweig: Da scherei. i: Dem Kaufmann Hermann Weinberg in {t Prokura erteilt. , Abt. V, Oldenburg, 21. August 1922,

E

] ¡-Gtden

In

au

Ebefrau mann, A Oldenburg. Offene Handelsgesellshaft. Die Gesell- ugust 1922 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder Gesellschafter allein ermächtigt. ldenburg, den 21. Au Das Amtsgericht.

schaft hat am L

Oldenbu In unser unter Nr. 92 Co. in Oldenburg ei Der bisherige Gefell helm Butthoff ist ausgeshieden. Der bis- Gesellschafter Bussen in Oldenburg i} alleiniger Jn- haber der Firma. Die Gesellshaft ist aufgelöst. ldenburg, den 22. August 1922. Das Amtsgericht. V

herige

Oldenbur In unser unter getragen: Syvarth «& Felben, - Oldenburg. haftende Gesellschafter f Kaufmann Adolf Christian Friedrih Karl Fekfen in Ofternburg, Kaufmann Ludwig Heinri Adol i î denburg. Offene Handelsgesellshaft. Die Gesell- schaft hat am 21. August 1922 begonnen. ur Vertretung der Gesellschaft ist jeder [schafter allein ermächtigt. Handel mit Getreide, Nüblenfabrikaten, Hülsen- | früchten, Rauhfuttier, Düngemitteln und fonstigen Landesprodukten. Oldenburg, den 22. August 1922. Das Amtsgericht. V.

Persönlich

Si Gese [ch Geschäfts Futtermitte

Oldenburg, Freistaat. In unser Handelsregister B ift heute Firma Bau-Handel8- gesellschaft mit beschränkter Haf- tung Waymeier Erben burg i. Fréiftaat eingetragen: Dem F Oldenburg ist Prokura erteilt.

Oldenburg, den 23. August 1922.

Das Amtsgericht. V.

unter Nr. 96 zur

Oldenburg, Freistaat. | In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 7 zur Firma „Oldenburger Versicherungs8-Gesellschaft in Olden- burg folgendes eingetragen : s Den Abteilungsvorstehern Gustav Helff und Hermann Barr, beide in Oldenburg, rotura erteilt, daß sie entweder gemeinscaftlich oder m BVer- bindung mit einem der beiden bereits be- Kollektivprokuristen tretung der Gesellshaft befugt sind. Oldenburg, den 24. Das Amtsgericht. V.

ist in der Weise

stellten

Oldenburg, Freistaat. | Fn unser Hciadelsregister A ist heute unter Nr. 233 zur Firma G. in Oldenburge; eingetragen : S Alleinige Inhaberin der Firma ist die Witwe des Kaufmanns Ludwi Georg Freese, Oldenbur Olden

Oldenburg, Freistaat. Ta unser Handelsregister A jt heute unter Nr. 967 zur Firma Viochemisch pharmazeutisches Lautenschläger «& Co. in Oldenburg eingetragen: Die Firma ift erloschen. ldenburg, den 31. August 1922. Das Amtsgericht. V.

Oldenburg, Freistaat. andelsregister A ist heute unter Nr. 654 zur Firma Julius Kloct- gether in Oldenburg eingetragen :

Kommanditgesellschaft. ; Kommanditisten eingetreten. Oldenburg, den 4. Sep

En

heute unter

sind zwei

Oschersleben. q am 14,

Nr.

Krüger Das Geschä Friedrich unveränderter | Preußisches Amtsgericht

Osten.

Zu

Abt. A H. Schlihtmaun in

ser Pandelzregisier A er

unter Nr. 1018s als getragen:

G. Baltes & Co. Oldenbur ersönlih

Sregister A neue

ndlers Heinrich Büss geb.

» Freistaat. andelsregister A ist heute zur Firma Butthoff «&

after Paul Wil-

» Freistaat, andelsregister 17 als nêue Firma «in-

A ift beute

in Olden-

August 1922.

ag Hermann

arie geb. Ho

Rauen. den 26. August 1922. Das Amtsgericht.

abyratorium F+

In die Firma

[ ] delsregister Abt. A ist ; Firma Tech- nisches Vureau für Licht und Kraft, PVaul Krzikalla, Oppeln und als deren Inhaber der Installateur Paul Krzikalla in Oppeln eingetragen worden. geriht Oppeln, den b. September 1922.

delsregistec Abteilung A ugust 1922 bei der unter eingetragenen Firma in Oscherslebe

des ia Of Fel Tf chersleben.

der im hiesigen Handelsregister enwörden

n eingetragen:

Nachflg.)

lichtmann SFnhaber Kaufmann

H. d Mia, v acn y Adolf Diercks in Großenwörden. Amtsgericht Osten,

. August 1922.