1922 / 206 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[66292] In G E SHi g en tel A e e: Seplambes ¿088 Ae T as Senaoa versamm außerordentlichen [66485) beschl 2 000 000 auf nom 46 00M vie Vohn & Kähler, N Einladung zur 8. ord [ [66501] LOMosen orben, f n. CDOREP und er, Maschinen- a S Stei Een ee Da Ltg E Metallwarensabri Deutsch-D U teinhuder M [166475] mite ois 1 vorbabaltlicd eas auf- Aktiengefells< fabri f, Wirtsch j steuropäischen , Die Aktionäre de Neer-Bahn. Rödin 2 E E a le nein Mig din en L Les aft, Kiel. Vir ae A.-G., Glberfeld itr A harr Scbemililem eneral Atti e lers aud | pes Aktien einé L s M AOA adi D r, findet in d 2, Mittags Gesells hierdurch die Aktionäre der | 17 mmlung am Di es lEnge ellschaft Dividendenberechtigung ab 1 ‘4 1000 mit der Gesellschaft R R T Gesellschaft wr 3. oxdenttis iMnbre det | Gx Tr LOR ienstag, den| Die Gesel\@ ets i i , Kie!, Kirhhofsall ersammlung entlichen Gene- |5 } Uhr, in Tegtimeyer Nachmittags | nal ast macht unter B j B ¿“um Qurse tigung ab L. Sous mit pn außerordentliche ir allee 46, | 6. Oktob auf Fzeita Rehb * ‘eatineyers Hotel i g me auf $ 244 des Bezugs raunfch Schlußscheinstemp 165 % zuzû nar 1922 fammutung fiatt, 4.-d Generalver- 11 Uhr ber 1922, Vor g„ den urg eingeladen. otel in Bad | däß die Mitglieder or H.-G.-B. bekannt Ï weigisch 1 Die emues zu beziehen. < des A fsihtsratsmitglieder er Aktionäre und | feld ehl - ins Hotel Kaiserhof T R __ Tagesordnung: der Gesellschaft d con Aufsichtsrats s für Fut N fien E Dia va a êre E hiermit geladen : ¡ju Elber-| 1 Bericht liber den B a Walter Busse, 5 nämlich die Herren; Wir heru e- & Fl gesells | ung des re<ts hat a Lei Tages Gesellschaft, 2 ermögensfland der | Und e, Donat de Chap , fam fen bi achs- aft —Sewinn- nund Verkustre<nnng vom_ ewinn- nund zum 2, Okt Aus\<{lusses 1. Erbs agesordnung : 1. Bericht d ordnung: schaft, Vorlegun C T Georg Sperl aus eaurouge ilung auf ermit die Indu Verklnstre<nun Dautiz- bei ftober einschließli bis| - vGAhura "des 9 nung: L des Vorstands rehnung und des N g der Jahres- ausgeschieden ¿ dem Aufsichtsrate é Deutschen Hau deu 11. Okt vierundfün strie. g v Aenderun es Aktienkapit sichtsrats üb ; und Auf- 2. Genehmi e<nungsabs<l G i und in den außer ; D se, hier, ober d, fzigste 1 om 30. J von Goldsc<h Dresdner Bank. bei| 2 Sts dex” SaBüngen als und| verfloff er die Ergebnis nau des N usses. | Generalversammluu ordentlihen / mit folgender Je Ram e - Betriebs- und Han ¿D h S oe 166444] Alfred S niO, QRBLR E bei Antrag liegt schri gungen. (Der a 10! enen Gefchäftsjah ebuisse des \{lufses. Entlast echnungsab- 1922 und 12. Se. ngen vom 93. August R L ittags 5 Geueralver- 2. fin und d + E Co. {{häft8rä \chriftlih in d / Dre Verhältniss rs und über und Auf ung des Borst G : evtember 1922 di Borke Ta Uhr, nach 3. o.) osten . Á e, . gesellschaft n Co. Kommandit- 9. 3 ränmen zur Eins en Ge- 9. Feststellu e der Bank. 3. W ufsihtsrats. ands erhard Rudolf Mertins t ie Herren : absch gung des Geschäft gesord Z dem schreibungen : E E a S  S W Linke H amberger Aktien und Q it:| 2 ee zum Auffichtsr: t bereit.) und Ne 1 der Bilanz, der Gewi S SREERA zum Aufsichtsrat. Bijarne Larssen in ertins in Hamburg, gewi luß und die Vors 8berichts fowie u a) Ueberte A s 3 9084 - ofmann-Lauhhamm Die A L en erfolgen. + M.| ‘4 Berschiedenes. ¡tsrat. Aofsene erlustreGnung für d ewinn-| erschiedenes. Ayres Boal in C Hamburg, 2. W inns und Ent] peiGläge des Aufsi \{lußfaung ü 1 Ge uerungen : C e 76) Atti er anteil ntel sind ktionäre, welche i g: lolsene Selväftoiahr. 5 ver, | . Behuts Teilnahme an de „e E ahlen O LRENRI (000 MINN btgrctg nung über den Rechnungs - Gebäude 1 851/19 | 59% engesells<a ein S mit N [aren ibe Stimmrecßt aus Generalyer- D Ms über „die Entlastung E O t r Senator, 20a Af d IEEE N L, s 2. Beschlu lesung über A o Aufscbigemte ab S N des Rein- L ars raa Li ia R 219,12 sh E o 19292. ; L Bea 2. O ien spätestens ollen, des Aufsi | Vorstands BerzeiGnî au nebst ois Tge- Der Auffi LUOZd. Bebufs è hung der A deritnig des Ges Ds. 4. Mobi und Werk E 000,96 reibungen eilschuld Sé&lußs preis von 4 1650 zuzü ftober entwed ens bis zum | 4 B sichtsrats. und zeihnisse derselb iem doppelten G. M s <tsrat. ordnet Ausübun ufsichtsrats ellschaft 5 Ge. ¿euge ,y 993 257. no< ni< . und der Bi ver- ; tempel zuzüglich | Vank ‘entweder bei der H . Besclußfassu - Statuts b selben gemäß S 17 . Mertins, Vorsit tetem Numm des Stimm ige betre 9vertrags mit - Fuhrpark E 00 S WTONN. t fertiggeft nêschein ift gegen Quitt pel für je nom. 4 der n Kiel, Zweigni Holften- CLA fassung über die Gewi dee G is spätestens am des Der V / thender. drei Tage ernverzeichnis in rets d fffend. Bezug auf d) ordentli Os «e 67 423,98 wird die Zahk estellt werden ko e Die Aushà ung einzuzahlen. 1000 | ber Nationalbank gniederlafsung | ?- Wahl pon L U eneralversamml! Sa E Heinri orstand. folgenden e vor der Gen Gemäßheit d die Aktien mit 1 Grbát: «$1 807,90 1922 fälligen 3 der am 1 Dltobes Gewinuartis ndigung der Akti li bei der Deuts Sea Deutschland, | b Mah von Aufsichtsratsmitgli orftand in Wun ung bei dem | < Hüsing. i Stellen: eralversamm! es 8 24 des : arithmetish 2 ude T 2% ,20 j 1 195 208/26 1: A gen Zinsen (für di tober L Ftien Bank i B ü ahl eines L mit liedern. Wnunsft ftorf einzurei [66463 . der V ung be Statuts Qe- . Gebäud TI s id 6 bis 30. Se e Zeit vont erfolat nad Detann Syumendes cheinen leuten aber Lei vent E R A ee orf, den 9. September 1922 S Ds T Lee SILIGREE fa Woriianbe dee Li Ie 2. Malchin 4 Mete 4 956,34 Boogin Bec 12 Berlin, im En inen | Aushà Holstenstr, 66 Lintert Macht in | 7. Beschlu ith Der Vorftand. 1923. | Rostocker T e, Dentschen Bs hen Bank & - bei L. Mobiliar n. Werkzenge 20% , 23 910,0 nterim und Abstempelung der i 66, Ea dti Beschlußfassung ü : A. Br: and, Hochsee-Fischerei . der Dir auk, B Kreditau den * e E Wle 03 sscheine erfol ung der Gignalappar tember 1922. \cei ändigung einer Hin gen, gegen re<tsn ; g über etwaige fünfti osan g. M e ß Mir lad erei A ¿G 4. der Fi ection dexr D erlin, fstalt A. G 5. Fub o A œ 92 454 83 us8zahlun wber gen. Be atefabrik inigung. Diese Bes Hinterlegungsbe- lu äßig angekündigte ünftige | (66165] warb. mu ei en unsere Aktionäre hi E 5 Firma J, H. i8conto-G « hier, e) rpark 20 % S steuer in den 10 % Kapit i dev Kräd>er Akti F zur Teilnahme an d Telegra bere<tigt| 3 ngsgegenstände. gte Verhand-| G vers ner austerordentliche N oder bei . dem Bankhause L Bachmann, Besellshaft, Beri , ce S * 18 392 Die bzug gebracht. italertragse engefellf Der Vorfitend er Generalversamm! B ma ur Teilnahme an der G raunkohlenwerk 1 ammlung auf M n General- ei einem Notar e Zu>kschwerdt Leinen, run, 1. Maschinen m i ÏS 392,16} 171 483/60 in Zwischenscheine L Julius Kräd> chaft. w ea Auffichtsrats : ung stnd diejeni hs Seneralversamm Akti g Leonhard 6. Oktober 192 ontag, den Der gedru>te Ge en eine Bescei & Beuche 2. ass und Werkzeuge sih geordneten find mit einem / i ts: | welche bei igen Aktionäre b im- iengesells{< : » [123 Uh 22, Nachmittag® Stellen in é Tru chafts ceinigun el, Magde E - » M 369 81 und einer Qui Nummernverzeichni [66483] ÉL Papi I ens. De S i der Gesells e eretigt aft in Zipfend L r, nad Nosto> i tag mpfan ft8beridt ist a zu binterl burg, e. E 8,33 genden ittung über den rzeichnis Absa <aft innerh t Kr t orf Hof“ mit folgender in den „Nostodker Braun g zu nehmen. vom 27 egen. Cr S « 127 083,99 Betrag zu empfan- M Ö Bana rstand. L n ß 4 bezei alb j cis , ¡h l [oigen Tagesord E \<weig, den z . September i: gewinn : L BBAR 1 : an “ja L Hildebrand A. G "B se a der zue in. poupeltes NRummernerzeichni De Aftiontt nesen Gast werten 3000 000 "des Grundfapitals ‘um Braunschweigische A Der Vorstand n bat ven: Seen Bee d E R 86764 | 570 a69loe| 1 977 164 bei der Darmftäbier n L am hs 0 wig-R A mten Aktien ein- | Freitag, d eralversammlu tammaktien usgabe von 3000 n Aktiengesell aud der c) 79% Di an A.-R,, Vorst. u. B. . ank Kommandi nH National- Die Aktionä ohentwiel : audtener b) ihre Akti Nea don LBEREE ng auf| sonderte Bes] Hierüber findet ge- e fw a San 1s J 2 od Tee I Le D, (e... 0 WO- Aktien, ditgesellschaft a N Raa der TUERAE .. | Kleinhahn-G A i O U o T 1922,| aktionär es&lußfafsung der Vorzugs- [8628 9 Ca Mis: & Mats. Mags gee” orwatatin) 198 147106 Me Ver Ars 7 DL n E L E Tee 2 A. esellshast. | fc E Dec E Gbite M pi Sa E U Cte 9: Menveceng If B be Ns. zes Dividende (Slammaktien) 7 000|— A O 4 Uhr, in mze 1922, Nadiia den | werden E unserer Gese e feld, oder Sto Vbe & Söhne Elber- (eia Berlin C. 2, E Gredit- Sazzun "0 folgender Paragraphen der Sa E s 440 000|— bei der Comme e stattfindenden ingen a. H., E iaags ovdauitide ur< zu. der A haft | legen. m dentschen Notar L dere M 24, ein- as A nfwer?te Fi «120 009/79] 1 263 Aktiengesell\>, und Privat-Bank ueral audoroubontlióhe «Hotel, | Freit n Hauptversa sjährigen | Die Hi O 2 Tagesordnung: won (Streichung des ' Jn der i en- 1. Gewi S 9| 1263 156/83 / bei der D aft, E ! T Ge: | Vorn, A1 he 6. Oltober 1922, erfolgen vab Iwischen bem Tage der 1. Borsen ad Genebmigung de ihren Webnsig nar in M Borsands [N bereit A S E ar Bergen t Le A-G. Slnnpectag a0 2D LLOS] bei dem Bankbaus Hermann N 1. Kapitalerhö nungz eshäftszimmer de < Berlin in das Hinterlegung und m Tage der und Gewi sowie der rfen); E n unf e Genufischei auf den Inhaber itng vom 19. A E bei L Be: ichter 2. Striaieuänbarena Karlsbad 12/13 er GeseUlibaft BerlinW, neralversamml dem Tage der Ge Aas winn- und atte b) S 11 (Strei is erer Gesellschaft ne auszugeben lautende, ab T es 14 973 der Darmstädt en ; ? 8 11. bezüglich $ 6f Ta, ergebenst eingeladen d bleiben. ung drei Tage fr L el das am 30. A 19 nung unter e, w hung der Bestimmun wir Nachdem die Sa Kurse von 100 und diefe den «X . Fannar 1922 dividemn be- Ph Pet 7 976 67: 34 bank Komma die und National 3. Genehmi - D 7, |- 1. Die B ves Bort | Elberfeld E laufen Geschäfteiah Mag Genehm| ona< der Vorstand E hierdurch di pungsändernn “e mm Bezu een. bex Stammabtien yfilalische —— winde nditgefellsc<aft auf Vene Bei bes Norlle , den 12. S : 2. Beschluß üb ahr. ehmigung des A die unter fol e Inhaber der g in das Ha ge anzubieten i Werkftä 4 7 29 bei ‘der 4 auf Genèralvertrs E Aufsichtsrats ü orstands und d Der V eptember 1922 Reingewi er die Verwend der Bewilli ufsichtsrats bei A genden Bedin Stammaktien ndelsregister einge! N D ätten Akt L LORE Direction 4. Ergänzun Eng , betr. und die V über den Bermögensft Zu Dr. P orstand. A 3 rbe tra ung des steigenden epa von 3000 4 über= 29 Auf je nom. S auszuüben : unserer Gesell r eingetragen ift, fi : Vorstehende Bi er Vorstand. Dr y ten efells<haft. Gesellschaft Fili der Disconto Stimink a des Aufsichtsrat 9. Die G erhältnisse der Gesell and . Paul Meyer. fh astung des Vorstands D 8 13 ebäitern einzuholen hat); L zinsen- nnd börsen 2000 Stammakti schaft auf, das Bez ordern ordnunatgemss gefü ilanz nebst Gewi . Leimba <. bei der S amis ale Bremen, die bis spät Deg]ino d'elenigen Akti Die Genehmigung des Ben [dast. 460900] ¿ ale und Auf-| der Vergü legter Absay (Erböhung M Bei Vermeltme bee SecUe n un ein, Gen R G ie E Büchern übereinstimnn Verlustre Bank Aktieugeselscha] Privat 1922 in Si s zum 26. E Berlecstes sowie der Wiediue dgent- Berei D. P ENACA zum Aufsichtsrat. a) $ s des Aufsichtsrats) ng h Zeit vom 14. S ung des Verlusies de N ußschein zu nom. 6 Es 24. August 1922. stimmend v ai wi habe ih mit de Bremen, ugesellschaft Filiale e Ri dut i zigen eiñtressent Beri 9. Setlusieechnung. - und ereinigte Har e F änderung des $ 6 des P Nets der Abs. 2 (Beschränkun A 1 Zu diesem eptember bis Zee Bezugsrechts ._# 1000 Die 3 Bücherrevisor: n| - bei der Bremer B L e schein ein t eer Aktien oder L E Vorsta s der Entlastung cement- ger Portland- Bra 1. Dezember 4 P Kube ‘def Vorzugsaktien). Sierükee Beifügung eines „Zes sind die pv 4. Oktober M der Bezug i zunächst einstir ordentliche Genera! 2 Hans Walde Dresdner B aux Filiale der über die dort Bank oder eines E 4 Feststell und den Aufsichtgrat. den und Kalkindustirie Mou dh orden» Jane s mit der d are \<lußfassung der e scheins, wofür V pes e Een ohne Di 22 erfolgen în der | und die Nusschütta die vorgel E ammlung vom 25 nburg. : L - ar Den ee Wescinbeft elfen O C Mitgli Elbin , ü> in Meuselwi ft Vereins- gsaktionäre statt. E E E Io T e Mate 2 in! L GLLI BnE E T 1e o - Angust 1922 1 E a ves 2 der Mitglied gerode Die Akti l e) S8 3 Abs. 1 Bezugsstell mmernfol, inbogen unt tammakti ividend ie die Gew genehmigt b rmstädter - Singen á esellschaft einsenden zu denselbe iht8rats sowie able er ; Be?kaunt: * versa ionäre, wel ai D sprechend . 1 und 16 Abs. 2 (ent in Mün euen erhältlich ge geordneten n er wW, für die ten pro rata de e von "7 2/9 für di ane und Verlust mtgre anf Kommandi und National témber 1922. Hohentwtel, den 11 Zur Teilnab tei Die Generalverfa atahung. eraus teilnehtnen w le General und 2a) den Beschlüssen zu L Bait bei der Bayerischen Ms 100 fehcadiene Daued K nicht ausgegeben r Einzahlungen, Dl Vorzugsaktien alies Aktien, Fili itgesellschaft f 922. r . Sey- Le i z sell alver}a : 7 ; 4 F : : l 20° bei Filiale Bres auf Fm Nam Sep- | lung sind di hme an der Hauptverf fellshatt L mng unserer Ge- best vf 23 der Sayungen t as haben 3. Wabl ei in L ICIE N Vereinsbank ung | zugsaktien mit gelangen die E Stüôde sofort nas bar zum 1, Sept /o der Directio lau, Der stellv len des Auffichts vet ire paiaen Aktionäre b \amm- »es<lossen, e T Augult 1922 hat ne insictlich dessen sie ei en Aktien- mitglied ines weiteren Aufs\ichtsrats- E urg: bei CONRRAR, und der Deutschen mit 4 200, 5 70, die M eine Nr. 2 d Fertigstellung. ember Gesellschaft Fili der Disconto tende V rats: d. F ' lftien bis zum a erechtigt,, 4 500 000 4 Grundkapital üben wollen, spät n Stimmrecht W edes. a in der Deutschen ay Gen V . falls mit A die Dividendenf h densheine . es Jahres 1921 bet dem S Filiale Bresl « : Dr. Paulß orfizende: |i J. bei der Ka . Oktober | gabe zu erhöh um |tag, den 3. O estens am Di er an der Gen Frankfurt Bauk Fili ereinsbank Filial. it 4 290, die Di heine Nr. 2 r. 3 der St /22 der Vor Fili chlefischen an, : en. ¿Vio Barlin, Erden 1208, ce B Ee B R AO en durch Aus- | Nachmittags ftober 1922 ens- | nehmen will eralversammlung tei D R ha ex Pens Filiale A mit # 160 und die Dividenden E L R E -| vel dem Bankhaus S x 4 L Kaber 1 700 000 4 achmittags „bis 3 U ill, muß seine Akti ung teile 2 s eutschen B der D gsburg, ngêsburg mit 4 und die t denscheine Nr. ammaktien It Nr. 1—500 bei dem eutschen B ein {86 199) Be Bauk für De óbad 12/13, oder ane aber lautende Vor 4 auf den In- bai doe > Uhr [am 4, Werkt e Aktien spätestens Ge Zugleich mit d ank Filial eutschen V 40 bei de Dividendensche 1 der Sta tr. 501—1000 ; Baukhause E Bank, Ee Bekgqu Verli : andel und i der | zu je nom. 1000 zugsaktien, 700 Stü i: Kasse de lun age vor de nußscein er Anmeld e Frankfurt ereinsbaux vom 1 r Gesellj ine Nr. 1 mmakltien N eben- der C . Heima e Die Aktionä ntmachun rlin, hinterlegt habe Jnduftrte, | auf den I (4 und nom. 3 tut] Zipsend r Gesellschaft g bis Abends 6 Uhr Bersamut (tat Daigr iat ung ist der voll a. M. und der Beotecies Le E R Mer Les Dn Se O) B ommerz- und Pri t esellichaft Scbildau- Kleindahn-Aktien An Stelle der Aktien e | das AliabeL autend A bet ver Mittel in | sellschaft oder der Uhr bei der P fbtigt, iede fa bie i e Bezugspreis Seener D ab zur Ginlöfu L e r O E O Aas ßi ( dau M n-Aktien- | Einlieferung iftien genf N tien), 3800 Stü e Aktien (Sta der Mitteldeutf oder d r Rosto> gt, jedod; niger als von #4 1000 Fapitals die Gen 1g. ner Bank, G reëíau schaft Fili iermit zu ein o>rehna w erung der id gt auch’ die | Die „Stück zu je n e in Verli <eu Creditba er Commerz- & Pri Ee _BREe pt verm ) find e nominal 2000 für jeden | entf um S 6 000/000 eralveriam - Göttingen, | e 1 D 2 Oktober qu Mort erden gungen Von: Std vagen en * Beschéliti- | die neuen Stamu«- und om. 1000 „4. R u und Frankfurt nx | Hamburg, RNRoft d Privatbank in ¡itteln. ugsftellen bereit, den Stammaktien prechend. anf 4 10 “amma die Erhö , Bres Dresdner B 4 ubr. in 1922, Maa den | behörden und H s: nund G Lea dal für das“ Gefch&ftsjah Vorzugsaktien, bet balt any Filiale in Leip ¿n M. | oder, einem R ais und Geestemünde elù Ueber die Einzah An- und Verk bleiben unberüd> Die neuen Aktien 000, den Vor hung des Stam eslau, ank Filiale Halle Sau tel “Sobénzoltecnb ttags | sowie hon der Neichsb Sor ditat V L Dividende teilnel ir 1922 voll an ; ankhaufe Phili ztg, bes(einigung b ar, dessen Empf L gereihten Stam ¿ahlung wird auf auf von Bezugs , | Bank zum Ku wurden von schlägen der Veri m- N in Köln: 3 4 d Psbank ótar e etium uni lnehmen, sind ) n Dresden, pp Elimeyer | punkt ei g bis zu dem npsangês händigun maktien werden einem d rechten | vorhander rse von 1600 einem K ; Ttung. bei der D o Rd ordentlichen findenden pet in Meren ber bie A und deren Hilfsg- | worde i mit der Verpflicht an ein bei der All f unkt einzureichen ist, hi genannten Zeits Quitt g der Genußschei na der Ab er Anmeldes(eine ndene Stamm- /o übernommen onsortium unter bank armftädter und Nati eingeladen ESCLC lang ktien. enfelben hinterlegten e davon nom. 1/140 000.4 begében Credit gemeinen Dentsi RNoftoæ, den 11. ( hinterlegen. ttung bei den Aus eine erfolgt nah stemvelung zurü quittiert. Die 1e ltr gy h und M 4 Vorzugsaktie ein mit der Verpflicht1 hrung der Dresdn Ak Kommanditgesellj gab : g|._Der Geschä den alten Aktionä 4 Stamme reditanstait in Leipzi \en Der Ü . September 1922 Füssen, im gabestellen. deren Fertigste rü>gegeben. Di ens zu ve Nest von 1900 Aktien unt: Staat aue auf jede bi R Aktien, Filiale ellschaft au : Tages {aft lia es<häftsberiMt ' v anzubiete tonären zum Filialen zig'und dexen| N er Vorsftanb 2d September Uung _Die Aus- dividen rwerten. Di Aktien unt mmafktie zum Ku bisher bei dem iale Köln, f J Beschlu fa ordnung: ft liegt vom 22 unferer Gefell- Nachd N. Bezuge oder bei ein / L oftocer Hochsee- der Lane B gegen NRüdgabe der denberechti t e neuen 6000 Aktien Gewinnbeteili Tse von 170 % Bankv A. Schaaff Gesells IeNane Be Lie DUTEUA d Aera Geschäftszim September ab in | erböhu em die Durchführung der Kapi mit doppeltem SEOIs Julins ei gerel A,-G, e Füfsen-Fm Ju den Aufficht ftien sind ab 1. Juli der Gesellschaft | bei dee Dreb Aktiengesellschaft 2 Entspr kapitals um 1 865000 6. E Einsicht für | ilt, f ng in das Handels 1g der Kapitals- | binterlegen m Nummernverzeih iedrich. [6618] menskadt A.-G Hanover, und R srat wurden wi f « Inli 1922, d. h. bei resdner Bank i schaft, Aende Aeubèruta # | Berli 8, ür | ist, fordern wir die I register eingetra ] und die Sti zeihnis zu | [66455] A 66188] a tudienrat entner C. Wa iedergewählt: F « Von der Com nk in Köl __ und 4 des Ges, der 88 n, den 12, Septe Stammatti ie Inhaber uns gen zugleih als Eintri immkarte, wel Abre<hnungs E VermSsgen8a (Dres Dr. Heuße arnstorff, Götti : tmann a. Bank merz- und Hs 3, Erhöhun ellshaftsvertrags 3 Polkwitz-Naudt eptember 1922. auf ibr tien namens des R alten versammlung dien itéfarte zur Ge e er 30 gsronto nfstellung v dner Bank). l, Gießen, "a ngen. Nezcerah it a. D. G. Nsöldeke Köl Aktiengesell\< PBriat- 600 000 9 des Nei eins Gesellscha Kleinbahn- Bedi Jr Bezugsrecht ü t onsortiums Statt der Atti t, in Empfang zun R R 0, Zuni 1922. #: Ge i Vermsö ou 39. Funi 19282, J Bhysital Foirektor Ef witrden die Herren 1, ; aft Filiale 4. Vers e dar! um Die Jar S ngungen auszuüben: nter folgenden | legungs\chei ien können au<h di ehmen. Sol, M UACT 8 aper arer euDD bäude T: genswerte ans | ische Werkstätt ; Sshmann, Götti bei in ‘Drèsden : : * ektion. . Die Ausüb : h eine der Rei e Hinter- | An Besta m en, Akti ngen der Darmstä : ersammlung wird 01 : a has Wieial ca R Cisen- & Dr ahlwerke het Vermeldung des Aut A hat Mittelbene en Ka enverein dan Bou Mala a A “4 4 ugang a N # M A der A 1e vaie auf Grund „Dr. Leim eN gejelliaft, Göttingen. bauk Kommanditgesellschaft auf Gesellshastsvertr B 21 und 22 des ienae tembe mber 1922 bis om | werden. redithank hinter! ungsfonto 0 Lf "A 118 04780 176 938 Grund des Werkstätt er obigen Veröffe : Bei ‘ber-D! iale Dresde auf Die Hinterl ags verwiesen des We g sellschaft us r 1922 einfs<l 9, Sep- Zipsend egt Zugang 11 1,— a E SR 8 047,80 re<t 1 Üctertnnkain Aktiengesellscha entlihung hiermit di Kadi Due resdner Bauk s rei egung der Aktien i Werne bei s war: . zu erfolgen orf, den 14. Se * L 2 7219,12 : 1 zum Kur Tungsbes<lu ft zu Göttingen die Aktimäre |_ Contmerz- un bei cini „der amilid den ; Hint ohe „Gin: (Die iren Attionire ter Wessili a dem Bankhause er deia / Brauukohlenwerke Leonhard j Abshreibung ; U E 2. E Abschreibung . E flemisang bie gun I von 170 9% unter vom 25. August eingeräumte Un auf Bauk Altiengesellichaf q érpes Sächsischen Pro lverfammlung bei der e bei Langend engesellshaft i er Darmstäd er Vorstand onto . 283 299,— E eian 495/34 2 blei frei u ‘bes S Ke zue S1 Ora di el zur Ab- | bei der in Düsseldorf: g bei der der am Di gendreer werden hiermi n bank K ter und Nati O. K . Zugang 99, L L 42 811174 eibend zum B ebenden Nt zum 31. O ie volle Zahl B i der Darmstä orf: unterzeidnete ovinzialbank odex 192 enstag, de hiermit zu A ommandit onal- | [66471 nad>stedt. . 29 432,17 teuerung . h ezuge angebot len werden . Oktober 1922 ; R LEr bank K städter unnd Nati bur dorf, Parkh ags 4 Uhr, i Berli eilung Beh L Abfchrei 687,17 20, ordentl C4 797 1 sdner Ba L n 300 9% biermi 4 FLLLIete, Fi gesellschaft Meltebura, ITL, zn erfolgen eburg, | jj otel, stattfinde , in Düsfsel-| be n, renstraße andfraftwerk A Abfchreibung 29 432 o ordentliche Abs 000/96) E uk, Geschä rmit frei-| bei - Filiale Düs auf g, den 11. Se . ichen Gener nden 26. ord i der Ba '| ort erke Leipzi Beteili ng_ 29 432,17] 283 2595| 3. Maschinen chreibung “TTS5 SOTLE <mann. ftsftelle Göttin dem U eldorf, Der Vorsta: ptember 1929. | tingelad alversammlu ent Fili erischen Ve iengesell dig E gungsfonto und Werkzeuge: a a e 50D Dam ngen. Bankve haaffhausen K d d 29, p: S ULIMIEA ng ergebenst Filiale Rege reinsbank ellschaft in Kullw fffeklenkonto E L a) Maschi denon: «1239 66 MAR R, bei rein Aktienge} A ais leindahn-Akti ital T Fung SENE VRUMe A In der unt i i. | Weh O G dds D Ras 10/03] 11715 [061201 ¿ Ler Pecobner Bere (e RAN engesells< 1. Bericht agesordnung : Eine G : gens- 21, Au ust er notarieller Leit . & felkonto e o. 400 000|— erlzengbeftand a S S È 914492 Bil dorf er Bank in , S D des Vorst : di Gebühr wird nich v gust 1922 erfol ung am assakonto . S 959 070I2 C e C 93 anz der Sh bei der ffel- <ildau-Motk aft| sihtsrats ü CIANOI a dde Mf, | prt U E on 113 Stück ier Auslosung | Warenkonto .. . D A 212/16 okoladenf der Commerz-

i reyna \<äfts) über das verflosse Auf- | ordnet ohne 9E: der ummern ol ofern | schreibungen unserer Teilschnldver- Debito M Q Zugang - « +“ "a L L Aktiva abrik Wilhelm Erf Bank Aktien und Priv —— hne. | euie Endet S E E E R Ra ne Zu enann | e p11 Éilicidnns: A] O it ——— lind I S Semettertes Dia rersensait Vils 66469] enehmigung der Bi ustre<nung. | S zugsstellen erhältli 0 are 10g 116-18 je 4 1000 S 7 481 295 20% or o 257,02 indftü>k und Ge- ), Juni 1922 Bet: fie Uo hai eipzig:

Í telhng der er Bilanz und E. alter während erhältlich sind, 4 113 120 195 Lit. A; Nr. 29 29511 /o ordentliche L: 333 385/55, bäude . . P Darmstädt g: Cisenwerk Varel Aktien- | * and Mufiterat. ah Vorstand | Ausübung des Bezu der üolichen Geschäfts So 882 883 922 924 992 1080 G E 2 ada fe Ashreibug . ..... |_ 248 Abschreibung x. 11 684 170 Lapitalkonto —- Aktien, ommanditgesellschaft auf gesells aft n L BA assung über die Verwend Mete . erfolat ezug8re@ts auf b riefli Ms 1490 1506 1565 1315 1418 1441 147 Aktienkapitalk 4. Mobili ordentliche Abschreibung , 4/83 g | 2884 engrundkapital . -000|— i der C c Leipzig, au Vege erfolgt, : 6 alkonto . obiliar : s ETE) Maschinen 170/65] 8 Reservef al . | 4 500 000|— B ommerz- Einladun Bremen 4. Wablen lein Au ung | die übliche Beatlgögebit die Bezugsstellen | 2157 2171 Ea L S 7229 2033 O e P O OOA Bestant e [2689818098 c und Ein- 800000 E. f M ank Aktiengesellsc<af! Filiate eálversamminug ordentlichen G 4. Mahlen n, Bl GNas bringen. eibe in Mr une | 2320 2397 2343 2. S N 7a79 2098| Mono Ll T E A O . |__369 818/33 1 ridtung 3 Vpotgem 4 N 130110 | vei ber e senschaft Filiale 1922, Mi ung auf den 9. O Bene. zugsafti ung der 2 000 000 V 2, Auf je nung | 2320 2327 2343 2198 92995 2256 229 Kreditorenkont ¿.V. d.A.-R. | 500 000|— Ds O . [3 040 000|— Ak S Ma ee dara bei der Dresd Ee 1922, M s Die f Nebee puggaktien R A L r, [df Auf Je Joi, ino 4 e 20202027 2048 2442 2528 2588 2294 NCG e baufcto, nid ex 6 138 421/97 S E ee d ies dals b7 720126 gang . . . | 4638 946/55 S 2 G PER 921/54 | einzureidhen uer Bank in Leipzi al et M fiele TUE Tpungss) per E Misecaieats Sd (As a A us Crt in l Bs 2570 2400: S06S 8086 [R inn I, E e ALERE b 7 678 946/56 thidoren - (10 107 21968 Die Zwischenfchein 5 E E Ma S S L S [Ea von 1000 yun Kurse von Stücke zu 3086 | Woblfnbriötonto , - : 2 v orde N ,98 | 101136 cia Deltrebers. - . ; - | 100 000% mb zurctge e werden abgest Tages / ; enderung des er Saßungen Be gewährt. Bei der Au Kurse von | 356 üde zu je S 500 Wohlfahrtsfkonto „, M 2 860|— | ntliche Abschreib 97 erun Aval ¡T 100000 [E S empelt 1. Ent sorduung: betre & 15 der Sa . | Bezugsrechts i der Ausüb 3 3556 3599 365! Lit, u8 : Ne. Abrechnungsk O 3 595|— a E 158 B56 Utensili ing | 2463 546/58 A e: til eëlau, den 12. Se! für gegennahme des Geschäftsberi A fbteeaiomitalieh riapwabl bee Se ini ate ung des | 3987 4096 209 agel a0 LEN0 2898 Seldioetiraa non 021 g anßerordentli e e BLTIN en e Be L bÄtE Of I eA 3400000 | A eMetien R 2. Genen (BesGaftelatr U g eritts 7. Aende sratsmitglieder. hl der | Steuer für d e und einer zuzügli) 4386 4476 4515 4217 4242 4252 reg ag vou 1921| 1 644 80 9, Fuhrpark: he Abf ng 26 347 085/9. 195 749/72 C ares CLSO B s wed Bat art fa M L 21 20 4 4% | Gavis C be eee (O E s ne H A nung G l tsratssitzu 10 MAD von uf- - bleiben unberÜü ey „weniger als 54 3 5198 5238 4964 5069 uSewinn- und Verlusikonto 19. : 2 as erung. + + 17 T ' | das / verteilun E feit des A naon und Beschlußfähi s ju@leien sind j erüdsihtigt, Die B 401 5476 5661 5303 5313 539 onto 1922 L euerung . » C Aal gl 16488 öblinger 3. Bescblußfaffinc 921 g für| Sti ufsichtsrats. ähig- | tu 1d jedoch bereit die 2 e Be- | 5811 582 5709 5777 939 E E E As W 153 268|— Büroeinrictung 51%] 31 Werft Akti des 9 rate über die Entlastun s vg immberedtigt find diejenigen Aktio 0: reR, Dutaus.. Pon Bétagórecdten 6802 B OIA GEIS.. SARE 6267 6283 Masthi E M A 4 20 % ordentliche Abschreibung (M S Zugang av 4 216 D N _Bilanz „Böblingen N f Su lub inf ns fer die Bewilli i dentsben Res ies 90e AREIIes das R A Aktien, fir’ wel& a jun Nennwert des betr. Kapitals a fungskonto i Einrih- | 6. P außerordentliGe Abschreibu C E 18 3921 Abschreibung u | 206 372 is Aktiv 1, März 1922. “sichtsrat. g für den ng | Nummern ar . ausgestellt m | ist, werden, mit ei end gemacht e | ausgelosten T ert gegen Rü> Bebäudekouto . . . . 112 9486 d 3. Patente Abschreibung . . «", : Uebertenerung A Immobi g K: Me fididr | ersten Auf- | hein E Aktien enthaltenden D die | Bezugsrechts is einem die D NES der nicht E E der | Unkostenkonto ein A: 29 432 B 7. Kasse und “iGedautbaben s E 73 D Fuhrwerk . 102 37211 194 Vilingon uni S 3 S a te e  nnz d a gen u <1. t j ; E d 938 49 Stimmberechtigt sud, Tage L eas fünf Tage vor die drud verschen O Senne inl 2. Faun L (olenen Zinsscheine Mind Mepeangotonts Ai 3400 2341 B PEitoren n E U e E Bua T60 000|— 000/-- Modelle Einrichtungen 1869 S g Saßungen dies äß 8 24 d er Hinterlegun ammlung, den T es. Bezu spreis gegeben. Die Zahlu - | Rae, bei der AUl ab an unse ovoxrtrag von 192 Y : 0 10. esteinzahlun ndex Rechnung N S i: U / S 579 165 E S L | i Aktionär er | lung niht g und der Generalv Tag | Anmeldescheine eq IOTEO, auf ei ng | Credit-An genteinen De Es 1. } 1644 801 E 0. Wertpapi g auf Aktien A 77 131/60 f T9 T6S E “0E E R D e A R G E e n D L 1 Leren V Die Aus- Ahtcilung Beer Leipzig, bei deren Haben 5 187 L 12. Materialien und Holzvorräte : M O 7 4 247 490l65 V liberteuezung h Robmaterialien und Halb- 2 121 704/49 firaße, 14015, ‘dder De Went l" Oppenbeim jr: & Gie jolgt laut besonters ¿u grlasiendee De | elshaft in Beri 10; in Lelpgig | Sülbovortrag von R E U REURRELELERE t: 0E a T E ate 4 d | a oos einem deut 0 ¿ferstraße 31 chaft gesell ci er & Co., Komma €- telle, bei Dele descheins bei deri i es verschreibungen er ausgelostén Teils< D L 06 B @ 5 4 429/40 s eo... 1 054 024/75 K L 6D 15 DTBI— P 11 162 34115 Br fen TIozos binterlegt oder | bei der aft auf Aktien, ode ndit- | ist, Die Be er die Anmeldun enigen | bie nahverze unserer Gesellschaf )uld- - [2012 993/38 4 134 786/70 05 Í ' 5 790 19519 Aktienkapit asfiva, S E Men L Aufsichtörat: Ugen: | Hintettegt T S E 1 L ae eres be lerechtiat, | 0 726 lie Giniblána vowel Ta u | ¿Mle-Divibaudea he b 187 4l6(70 F L Unt S 13 893 249/10 A 4 06392 Rücsigge für Stenern | : | 90 009 é Erich Mal rat. Werne bei La es Vorzeigers Bd: die Leatitimati 1 756 900 106 ng bomelegt worß y Aktien 6 350 trägt für die a) Ctam 7 ft ' io [df Betriebs C 100 693 45 | Kreditoren : A 9 / Wallhsume x, Vorsiber J EN SGn gend ua den 1H Pep Pi ib der Anmeldequittung zu | 3029 3386 3494 2223 9649 2839 1394 | erfolgt bei der Ginlösang Neuautgabe E a E Betriebömaterialien e 1066 45983 - Í a : 7 0E Y 04 â 6 3494 - 9839 29 T bei d N ung der C : Nes L A C0 Mh 4 000 0Ó0|— d >96 15/50 S 2 >79 Wil Der Aufsichts j Ver vingerode, im Septembte N 4478 4566 3500 3701 0 19 Fili er heini oupon ervefonds: «A A 3 400 5 881 |: béim von Stumm, B eikigie Datzer Porilaudceme. SLTN IOO IULE NOIO 2281 Can B09 e Ne Len Ds | a) geseglicher Res : | 100 000|—| 4 100 000/— | _S O Gewinn- E orsipender, ai A ZOON E cemeut- Leipzig P 6066 353 5710 Page, den 9. Steae Ns g „N eservefonds [ervetonds L A Y oll, Gewinn- und a ZAQeNE 608/84 zum 2 Beriusteen 341/18 j i ein. den 12. S \ 5 x Vors: entber 1922, . Bank\<huld E A A/9#/ 0 20 000|-— ech . nung oBel. ndkraft eptember 1922 Aktien - Gefeili and der 45 ulden . A nung am 3 2 420 608 rz A : i werk . - Ge y . Hypothekari B Cas « 1__874 65 0. 7 84 ftiengesellschaft fn Keieig. industrie Tia für Metall b, Preditoren in lfd. Kechnu R R n ved 108 e ae 55 im 30, Juni 1922, Haben. llceimtite D: ——= ormals GustavNichtere 7 Teansitorisches arr e S V4 0 S i s He As aletbBburizSunkolea _.| 0000s eib. | L Teansitorisches Kno na E v: 1 621 912/18 Mücklnge fe : | 364 895/36 2. ae agg en auf Warenlieferungen uad Kred : 976 486/51 D lage für Sieuen 760 658 e E S „199377| Die V et pern A, Laas Me [17 397 563 Meingewim 90 000 A N TEAE erteilung einer Lib bs Loe rfurt. <after: 148 ——— E 9/ ly Erir Fremde T3 893 249110! ’/o wurde beschlossen. Bi Materialienverkauf i = « Dinsen «1218 000,38 Böblingen, im An M as . ; l . d L e ha "Den f 1022