1922 / 206 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

c H E A TEE C + C, 2 e rc.c A . , R —- is e P Q) erfolgen nur dur< den Deutschen Reichs- tung. Ver Gesellshaftsvertrag ist am | in Beuthen, O. S., und als deren ÎIn- | Inhaber der Fabrikant Peter Heuschen, itellt.

anzeiger. Nr. 25734 Semmler «& | 19. August 1922 abgeschlossen. Jeder Ge- | haber der Kaufmann Isidor Weißenbera | di ingetragen. Di fene H 3- | Gufi Schibli K itgesell- i - fig r C A j S < Semmtc 19. Auguit 17272 abge|<lojjen. Feder G al Kausmann hdor Weißenberg | hier, eingetragen. Die offene Handels- | Gustav Schibli Kommanditgesell- et 1d: e e Gg T a G w Scelig Metallwaren-Fabrik Gesell- | äftsführer ist allein vertretungs- Beuthen, D. S gesellshaft ist am 15. August 1922 auf-| saft auf Aktien, Bremen: Zn der P Ei En L tg Œ1 LE er- Q ca &

in o), S., etngetragen worden. t am

liche Bekanntmachungen der Gesellschaft , eine Gesellschaft mit beschränkter Haf- | „Barbarawerk Jsidvor Weißenberg““| hier, am 6. September 1922 als alleiniger Lichterfelde ist zum Geschäftsführer be- : I

schaft mit beschränkter Haftung. | berechtigt. Oeffentlihe Bekanntmachungen Amtsgericht Beuthen, O. S., gelöst. . - Generalversammlung vom 23. August A E L # o A E

Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- der Gesellshaft erfolgen nur dur< den den 4. September 1922, Amtsgericht Braunschweig. 1922 ist der Gesellihaftsvertrag gemäß : Cs (S i fy D L S h Ä e ü nehmens ist die Uebernahme und der ¿Fort- | Deutschen Reichsanzeiger. Nr, 25 739. emt [29] abgeändert worden, zun DL P d î aAnzEeiaer un LTEi L E Le S Ee bettjeb s E von dem Werkzeug- ares S FRRLNNNIE Liner da s Po: Bleicherode. [66017] Bacon Ee 66026] ,„Vereinigie Jnduftrie «L Handels i

lacermeilter Paul Cemmler und dem | sellschaft mit beshränkter Haftung. In das Handelsregister A ist bei der E bi E ; Aktiengesellshast vorm. F. A. T 206 : : 1922 Kaufmann Nudolf Seelig in Berlin 8., | Siß: Berlin. Gegenstand des Mie: Fitma Hèmme «& Meier Nr. 104 ein- In “Á PEGTte Rer M CRgetrcigen: Ger Ee I Æ S co; 2 L. * Berlin, Donnerstag, den 14. September

E a 44, E gewerb- | nehmens ift der Erwerb und die Ver- | getragen: Die Gesellschaft is auf- Cut E E Georg Bremen: genstand des Unter- 2 G S Ba Ta ä E a E S Li O uen Unternehmens, Appavatebau, | äußerung von Grundstücken sowie die Vor- | gelöst, der Kaufmann Hemme ist aus der | Srevetti Zit nehmens ist die Fabrikation von Holz- 4 L Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem ungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “Ei

Schnitte, Stanzen und Werkzeuge, als | nahme von Geschäften aller Art, die mit Gesellschaft ausgeschieden und der Kauf- Krebs Aktiengesellschaft, Bremen, beleuhtungskförpern und eins{lägigen f : Ie Zeig f g Einrückung i 0 Segang

als Zweigniederlassung der in funstgewerblichen Artikeln, der Waren-

Frankfurt a. M. unter der- P S8 : k : \ T; R A S f andel jeder Art sowie der Im- und jelben Firma bestehenden HSaupt- Export und alle damit im Züsammen-

Fabrikation und Vertrieb. Stammfapital: | dem Grundstückshandel in Beziehung | mann Carl Meier in Bleicherode nunmehr 100 000 M. Geschäftsführer: Werkzeug- stehen. Stammkapital: 20 000 Æ. Ge- | alleiniger Inhaber der Firma. meister Paul Semmler in Berlin, Kauf- | häftsführer: Walter Brühl, Kaufmann, | Bleicherode, den 4. Setpember 1922.

| und Motorräder vom 3. 4. 22 ( Aufsichtsrats, und derjenige der von der | Gerstung in Chemniß. Verger in Chemuiß und als Jnhaber

4) Handelsregister. | Negulierbare Oelvorrihtung für er der Prüfungsbericht des Vorstands und des j eingetreizn der Kaufmann Robert Hilmar, 9. auf Blatt 8567 die Firma Walter

G N TE Ei t T e T ade R LEEES A E niederl ¿ Gegenf des 5 erre : T : L A 4 : L G L ; 2 i z : ; ) i A gin Meudolf Seelig in VBerlin-Reinicken- Glienide an der Nordbahn. Die Gefsell- | Das Amtsgericht. Ie NUNg ift M Es hang stehenden Geschäfte, die der För- E jeihen: H. 89 328 11/63 g), d) Gebraus- | Handelskammer Ghemniß bestellten Re-| 15. auf Blatt 7195, betr. die Firma | der Kaufmann Max Walter Berger, orf. Die esellschaft ist eine Gesell- | haft if eine Gesellschaft mit beschränkier o Ser Mortricb- vou Zigaretten derung der Gesell\haft dienli<h sind, Chemnitz. [66029] | mustevanmeldung: MWerkzeugkasten für | visoren, können bei dem Amtsgericht | Zwirnerei uid Nähfadenfabrik | daselbst (Handel m4 Schreibmaschinen und

schaft mit beschränkter Haftung. Der | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | Bleicherode. (66018) insbesondere die Foriführung der Fir-

S M E: Nuf Blatt 856 3 Handelsregisters | Motor- und einfache Fahrrä 3.4.22|C Prüfunasberi Ne- | Herm. Dignowity Aktiengefellschaft | Neparaturwerkstatt sowie Handel mit R L FETE h j À er [1Sber E z i 2 „, LOO ind ande Tabakfah y 0 DLe T Sl Auf Blatt 8560 des Handelsregisters | Motor- und einfache Fahrräder vom 3. 4. 22 | Chemniß, der Prüfungsberiht der MRe- | L . g | ! L Gesellschaftsvertrag ist am 4. August 1922 |10, August 1922 abgeschlossen. Sind „n Das Handelsregister B ift bei der und anderen Tabakfabrikaten sowie men F. A. Gerke & Co. 1n Berlin | : N

ist heute eingetragen worden die Firma | (Aktenzeichen: H. 92 677/63 g Gm.). Für | visoren au< bei der Handelskammer | in Chemniß: Gesamtprokura ist erteilt | sonstigen Buürobedarfsartikeln, Lange

abgeschlossen. Jeder Geschäftsfüh rer ist | mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt Deutschen Salzhandel8bank G. m. es “aer Mg S vis O und Schoenemann & Co. G. m. b. H. Okur Myotorradtverke, Aktiengesell- | diefe Cinbringen werden dem Mitgründer | Chemnitz eingeschen werden. dem Dêplomkaufmann Dr. rer. pol. Carl | Straße 43). S d allein vertretungsberehtigt. Als nicht | die Vertretung durh zwei Geschäftsführer b. H. in Vleichervde eingetragen: Durch iGbövais damit ¡usammenbängenden in Berlin. Die Gesellschaft T berech- schaft in Chemniß (Burgstr. 5). Der | Hayn 50 Aktien der Gesellshafi zum | Amtsgericht Chemnit, Abteilung E, | Richard Gerhard Blume in Chenmiß. | 10. auf Blatt 8568 die Firma S1xra eingetragen wird veröffentliht: Als Ein- | oder dur< einen Geschäftsführer in Ge- | Beschluß der Gesellschaft vom 5. August Geschäfte Das Giunet e RStA at tigt, sfih bei anderen Unternehmungen Gesellschaftsvertrag ist am 6. Mai 1922 | Nennwert gewährt. Außerdem erhält er den 22. August 1922. Gr darf die Gesellschaft nur gemein{chaft- | Radziwiller in Chemnis und als Jn- lage auf das Stammkapital wird in die | meinshaft mit einem Prokuristen oder | 1922 ist das Stammkapital auf 600 000 4 5 500 000 E Gesell Baftäberttag zu beteiligen und Gesellschafisanteile -baeslossen Gegenstand des Unter- | als Gegemvert für die eingebrahte Kon- lih mit einem Vorftandsmitglie> oder | haberin Frau Sara verehel. R idzuwiller, E e E “f L G G, L) L t 4 Ei C L E 07 z “Ld L Uo C L TR S T, N D U) 11H, di did de pv r, D S } a T 0 è z E - T t e O Gesellschaft eingebracht von den Gesell- durh zwei Prokuristen gemeinschaftlich. | erhöht. E i; ist am 24. Mai 1922 abgeshlossen. anderer Sesellshaften l zu erwerben. M nehmens ist der Enverb aller Patente und | struktion eine Vergütun dergeslalt, daß | Chemnitz (66033) | einem anderen Prokuristen vertreten. geb. Bank, dajelbst (Fabrikation in Stri- schaftern Paul Semmler und Rudolf Veffentliße Bekanntmachungen der Ge- Amtsgericht Bleicherode. Vorstand sind der Generalkonsul ins Das Grundkapita! beträgt 2 500 000 4. e Schußrehte in Ansehung des von dem | auf jedes fertiggestellte Rad eine Umsaß- | Jy das Handelsregister ist in der Zeit | 16. auf Blatt 6144, betr. die Firma | waren, Ferdinand1tr. 23). : Seelig das A ihnen betriebene | sellshaft erfolgen nur dur< den Deutschen E Kaufmann Georg Kaspar Krebs in Der Gesellshaftevertrag ist am Ingenieur Friß Hann in ESrfenschlag kon- | provision von 1 % gezahlt wird, die ihm A 31. August bis 7 September 1922 | Carl Starke in Schönau: In das Um 6, vas rit Moder Unternehmen Berlin, Dresdener | Reichsanzeiger. Bet Nr. 3124 Bonn. [66019] Frankfurt a. M. und der Kaufmann 28. August 1922 abgeschlossen. Vor- ftruterten Motorrades (Kleinkraftrades), | auf die Dauer der zugesprohenen Schuß- einaelbagin Alben: s s Handelsgeschäft sind eingetreten die Kauf- | 11. auf Blatt 7551, betr die Firma ï \ A E : Í E >+ (SINZelProtura

Straße 44 nebst Zubehör mit | Preußische Grundftück8-Gesellschaft In das Handelsregister wurde ein- Michel Georgiades in Bremen. Sind stand sind der A Richard Sa die Fabrikation und der Vertrieb dieses le Ir wtrd, Fr bringt weiter 1. auf Blatt 2307, betr. die Firma leute Kärl Johannes Starke, Georg | Max Klofe in Chemnit

Aktiven und Passiven nah dem Stande mit beschränkter Haftung: Kaufmann | getragen: i mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, n Berlin, der Kaufmann Friß H. Motorrades, weiterhin au<h der Bau von | ein: Maschinen, Geräte, Werkzeuge und |Gmil $ ohne in Chemnitz: Prokura Gustad Starke und Walter Hans Starke | ist erteilt dem Kaufmann Max Glaubre<ht vom 31. Juli 1922 dergestalt, daß die | Wilhelm Berliner ist niht mehr Ge-| Abteilung B Nr. 392: 1. am 24. August so wird die Gesellschaft dur< zwei von | Grobe m Berlin, der Kaufmann Fer- Kraftfahrzeugen aller Art und von Zu- | Materialien nah besonderem Verzeichnis | ift erteilt dem Kaufmann Heinrih August | in Séhönau als PEHARNS aftende Ge- | in Chemniß. N S Geschäfte vom 1. August 1922 ab als auf | s{äftsführer. Frau Lucie Paries, geb. | 1922 bei der Firma „Bonner Werk-| ¡hnen oder, dur ein Vorstandsmit- dinand Andree S in Bremen, behörteilen für Kraftfahrzeuge. Das | (kann hier eingesehen werden). Als Gegen- | Bohne in Chemniß. sels<after und zwei ommanditisten. | 12. auf Blatt 7714 betr. die Firma Rechnung der Gesellschaft geführt an- Köhlert, in Neukölln ist zum Geschäfts- | stätte für Raumkunst““ Gesellschaft |* „5% und atno, Prokurist t der Kaufmann Philipp Pelßer in Grundkapital beträgt fünf Millionen | wert hierfür erhält er weitere 50 Aktien| 59" f Blatt 3360, betr. die Firma Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1921 | Hugo Drechsel Elektrotehunische “E Rg A Gn be ft c TTL N: 9 O4 Cla : a S ; glied und etnen Prokuristen vertreten. B Kauf Karl Friedrich YTU t E C ; i e QUT att O, Der. DIC 351) b Chor der Gesellschafter Großhandlun Chemnis: L gesehen werden und zwar zu dem an- | führer bestellt. Bei Nr. 13 624 Tech- | mit beschränkter Haftung in Boun: Der Aufsichtsrat hat das Recht, beim LCEN/ L S RGLE UTIEOTI ‘Mark; es zerfällt in 4600 auf den In- | der Gesellshaft zum Nennwert. Die | Bauk für Handel u. Verkehr Aktien- | begonnen. Jeder neuen WejeliMaster Bro u L ti: Ie

j h i ( itgrü s Dr f ; ; Gusta arke und W ans | Firma ändert in: Sugo Drechsel. haber lautende Stammaktien zu 1000 4 | Mitgründer Braun, Dr. DoUfuß, | gesells haft in Chemniß: Gesamt- | Geom Gustav Starke und Walter Hans | Firma ist geändert in: Hugo Drechsel. und 400 auf den Inhaber lautende Vor- | Küntscher, Carl Sieben-Haußen, Speer, dl aag ist erteilt E Bankkassierern | Starke darf die Gesellschaft nur gemein- | Einzelprokura ist erteilt dem Kaufmafin zugsaktien zu 1000 #. Die Ausgabe der | Viebiz, Swoboda, Kühnert, Straka | Paul Art ar Wagner in Chemniß und | [(bafüih mit dem neuen Gesellschafter | Christian Louis Walther Drechsel in

genommenen Werte von 100000 Æ unter | nische Werkstätten Gesellschaft mit | Das Stammkapital ist auf Grund des Norlhandontot 5 ; Dähn in Berlin und der Kaufmann S L / E ITTC1 citchasf 1 2/8 Ic apttat auf G Vorhandensein mehrerer Vorstandsmit- S ; : Anrechnung auf die Stammeinlagen der | beschränktex Haftung: Fabrikbesißer | Beschlusses der Gesellschafterversammlung | glieder A einzelnen von (A die Nicolaas Hermann Wesseling M beiden Gesellschafter von je 50 000 M. | LidwigMichäelis ist nicht mehr Ges{äfts- | vom 2. Mai 1921 um 70000 M erhöht Alleinvertretung der Gesellschaft zu Amsterdam. Besteht der Vorstand aus

Oeffentliche Bebanntmachungen der Ge- führer. Bei Nr. 17701 Standard | worden und beträgt jeßt 100 000 46. Der übertragen. Das Grundkapital ijt ein- mehreren Mitgliedern, so wird die Ge- Aktien erfolgt zum Nennwert. Die Vor- | b. Hohenwald und Kabel erhalten je Friedri<h Otto Aagsten in Niederwiesa. Karl Johannes Starke vertreten; „dieser | Burkhardtsdorf. S 2

sellschaft erfolgen nur durch den Deutschen | Bau- & Jundustriebedarf Gesellschaft | Kaufmann Jean Schraut in Bonn ist zum geteilt in 5500 auf den Snhaber lau-| slsaft dur< je zwei Vorstandsmit- zugsaktien haben zehnfahes Stimmrecht | zehn Vorzugsaktien und die - Firma | Jeder von ihnen darf die Gesellschaft nur | darf die Gesellschaft gemeinschaftli<h mit 13. auf Blatt 7811, betr. die Firma Netchsanzeiger. Nr. 25 735. „Leros“/ | mit beschränkter Hastung: Dem | Geschäftsführer bestellt. tende Aktien zu je 1000 4, die zum| Meder oder dur< ein Borstandsmikt- und im Fall der Liquidation ein Recht | Schwabe & Sieben-Haußen 20 Vorzug®- | mit einem anderen Prokuristen oder mit | jedem der Erstgenannten vertreten. | Wasch- «& Bade Co. Gefellschaft mit Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Dr. rer. pol. Theodor Wilhelm Herz in| 2. am 31. August 1922: Der Gesell- Nennwert ausgegeben werden. Der glied nd, einen Prokuristen vertreten. auf bevorzugte Befriedigung in Höhe von | aktien zum Nennwert als Gegenwert für | cinem Vorstandsmitglied vertreten 17. auf Blait 7196, betr. die offene beschränkter Haftung in Reichenhain: tung für Fabrikation und Vertrieb | Berlin ist Prokura erteilt derart, daß er | schaftsvertrag ist dur< Beschluß der Ge- Vorstand der Gesellschaft besteht ¡je Der Aufsichtsrat hat Das Recht, beim 100 5. E E ihre Aufwendungen beim Bau zweier| 3 auf Blatt 7329, betr. die ‘Firma Handelsgesellshaft in _Firma Labora- Die Prokura Karl Emil Müllers ist er- chemis<-pharmazeutisher Produkte. | berechtigt ist, gemeinsam mit einem Ge- | sells{afterversammlung vom 15, August nach der Bestimmung des Aufsichtsrats Vorhandensein nohrerer VBorstandsmit- Der Vorstand besteht nah der Be- Modellräder. Dafür werden diese Räder | Glitewerke Aktieugesellshaft Ab- toríum Wiesbadol. Spangenberg & | loschen. Die Gesamtprokura vc Vetlene Siß: Verlin. Gegenstand des Unter- | schäftsführer die Gesellschaft zu vertreten, | 1922 abgeändert worden. Die Gesellschaft aus einem oder mehreren Mitgliedern, glieder den einzelnen Mitgliedern die h Liefeld in Chemniß: Die Kaufleute Gertrud Ebert besteht als Einzelprokura

: z C: R @i Sigentum der Gesellschaft, Die Ge- | {eilung Diamantwerke Zweig-

mung des Aufsichtsrats aus einem | Gl : ; M L, E eilung l DWEtg- | Port > Carl | for

t h Mitgliedern und etwaigen | währung der Aktien erfolgt in Anrechnung | niederlassung in Siegmar (Siß in | Lugo Moriß Spangenberg und Carl fort 276 - Rot oder mehreren Viitglie i G e S Erni Seel v: i - Botrieh | Dtto Rudolf Lieseld sind als Inhaber | 14. auf Blatt 2376, - betr Stellvertretern. Die, Ernennung der Vor- | auf die bon den betreffenden Gesell- | Brand - Erbisdorf): Für den Veotrieo | Ee D a “Galas Sn A Gs L t : chaftern übernommenen Attien. der Zweigniederlassung in Siegmar ist ausges reden. ÆT ausmann 2 ustav DandDelSacleulWat in

nehmens ist die Herstellung und der Ver- | Bei Nr. 18 497 Löchel, Verks «& | wird, wenn mehrere Geschäftsführer be-| welhe der Aufsicht3rat ernennt oder Rege Deren Pod Ia trieb bon pharmageutischen Artikeln jeder | Co. Gesellschaft mit ‘beschränkter stellt sind, dur mindestens zwei Geschäfts- entläßt. Die Bekanntmachungen der öu eite fe 1000 N Le I aa L Art und der Betrieb verwandter Geschäfte. | Haftung. Die Gesellschaft ist aufgelöst. | führer oder dur einen Geschäftsführer in Gesellshaft erfolgen dur< den Deut- ENgeret 0 AIPIUSSALITEN N

Cy —= i * t 2 c

i s n, ; Ia Ne R e den Auf- ; 0A U ¿N L | i : 1

“at i Di ; Pr R, 2268 e L s Hees L i S N N al l l G ; i 000 itandsmitalieder erfolat dur< den Auf L L L | 1 R n ; t j ye | Boh ; Att FRRA Lf en

CSiammtapital: 30 000 A, Geschäfts- | Uqurdator ist der bisherige Geschäfts- | Semeinschaft mit einem Prokuristen ver- schen Neichsanzeiger. Die Berufung der in 1509 S, Je 1 rue “Strat N aerihtlihem oder notariellem Die bei der Anmeldung der Gesellschaft Profura erteilt dem Kaufmann Cwald Hein.rich Sroibsh tn Z)copau ist „N | Fröbel, und aus BVlatt/ (000, 1 ir le führer: Arthur Lewin, Apotheker, Berlin- | führer Arthur Perks, Bei Nr. 19 166 | treten. Generalversammlung der Aktionäre er- groß, auf den Inhaber lautend. Brot koll. Besteht der Vorstand aus einer | eingereichten Schriftstücke, insbesondere der | Fiedler in Nabenstein. Er ist befugt, die | )aber. Die im Betrieb des Geschäfts |offene Handelsgesellschaft M E - ; E | Vorstand besteht cus einer oder mehre- Protokoll. Besteht de » , : E , begründeten Forderungen und Verbindlih- | Rößler in Chemniß: Die Firma is

Grunewald, Benno MNosenthai, Kauf- | Schäffer & Budenberg Gesellschaft | Nr. 488 am 30. August 1922 bei der folgt in dem Gesellschaftsblatte mann-Berbin-Schöneberg, Die Gesell- | mit beschränkter Haftung: Dur Be- | bisherigen Firma Wilhelm v. Fricteu dur< öffentliche Bekanntmachung, der- saft if eine Gesellshaft mit be- | {luß der Gesellschafter vom 10, Juni | Nachfolger, Werkstätten für Woh- estalt, daß zwishen dem Tage der Be- \hrantter Haftung. Der Gesellshafts- | 1922 hat der Gesellschaftsvertrag eine neue | nung8kunst, Gesellschaft mit be- f /

< N roe g L o . . 2 , A , . Person, jo wird die Gesellschaft durch | Prüfungsbericht des Darians nd e Dweigniederlassung „gemeinschaftlich E feiten der bisberigen Inhaber sind auf | erloschen, nahdem das Geschäft al diese allein oder He R e a L iee Revi- Ait Tones A E aag a ihn, nit übernegangen. Die Firma ist Ganzes "auf die Firma Vulkan-Aktien- Besteht ) D aus | Banve:Stammer GC-HeInn3 DEILEL ues | anderen Proturt # Geh E : S é E N O L vertreten. Besteht der Adil m soren, fönnen bei dem Amtsgericht Ghem- 4. auf Blatt 999, betr. die Aktien- aeätdert in Laboratorium Wies8badol | gesellschaft in Chemniß (Blatt 34 2 Les

ren Aa und wird dur die Ge- neralvertammlung bestellt. Die Be- rufung der Generalversammlung erfolgt

anntmahunç und der Gen 444 L a La B-G Normen iv ¿e Gefsell- S G 5 c Aci R P P S

vertrag ist am 18, Juli 1922 | Fassung nah Maßgabe des Protokolls er- | schränkter Haftung in Godesberg: inna beide Tage E Ene durch den Borstand oder den Aussichtsrat ege Je Arie E niß, der Prüfungsbericht der Revisoren | gesells<haft in Firma Filiale der | De&urih Groißs<. Das Geschäft ist | Handelsregisters) übergegangen U. abgeschlossen. Die Bertretung erfolat | balten, Bet Nr. 21505 FTheodvora Auf Grund des Beschlusses der Gesell- net! eine Frist von 17 Tagen liegen durch Öffentliche Dekanntmachung mit Q E r A A SMATSE S uno auch bei der Handel stamme1 Chemniß Sächsischen Bark zu Dres8deu —- naci) Zs<hopan verlegi worden, Die Ftrma | N, auf Blatt Ce, SELL, DIE E) durch jeden Geschäftsführer allein. Deffent- | Grundstücksvertwaltungs-Gesellschaft | shafterversammlung vom 2. August 1922 muß . Die Gründer der Gesellschaft S E m ONOE 18 S e Voburilien oder durd zwei Pro- | eingeschen werden. Zweigniederlassung in Chenmig | ilt, dadurch hier erloschen. M | Chemnizer Vrikettfabrik Gefe kde Vetanntmahungen der Gesell]haft | mit beshräufkter Haftung: Dr. Jo- | ist die Firma in Wilhelm von Fricken sind 1. Crevetti Zigarettenfabrik Georg S A a8 Rats O den 2 furift i s Ordentliche s itell- Amtsgeriht Chemnitz, Abteilung E, | (Siß in Dresden): Prokura für die Amtsgericht Chemnitz. Abteilung E. | [haft mit beschräukter Haftung E erfolgen nur durch den Deutschen Neichs- | hannes Csser tst niht mehr Geschäfts- | & Co., Werkftätten für Wohnuungs- Krebs Gesells<aft mit beschränkter Generale S A ‘ao 200 b E msd Vorstcmdsmitglieder stehen den 19. August 1922. Gesellschaft if erteilt den Bankbeamten R A | Chemniß: Das Amt, der Geschäfts- anzeiger. Nr. 25 736. F. Witte Ge- | führer. Fabrikbesißer Otto Karpowiß in | Lunst, Gesellschaft mit beschränkter | Haftung, Frankfurt a. M., 2. Pro- R L R n l er s s ‘leib, Zum Vorstand ist bestellt s e Otto Köhler in Dresden und Paul Tischer | Olz emnitz. [66031] | führer Stein und Brückner ift erledigt. sellschaft für ökononische Trans- | Berkin ist zum Geschäftsführer bestellt. | Saftung, abgeändert worden. Das furist Eduard Friedrih Schulze, Frank- Beka u 2A Sese Ls S E A Garl v. Thielen in C E: [66030] | in Chemniß. Jeder von ihnen ist befugt, | ‘In das Handel3regifter ist eingetragen | S „Gesellschaft Ut aufgelöst. (S8 Des portanlagen mit beschränkter Haf: |— Bei Nr. 21844 „Rossya““ Druck: | Stammkapital ist um 235000 4 erhöht furt a. M. 3. Kaufmann Bernhard o sellschaft er- D vas E e “Bone 3 Handelsregist es iff die Gesellschaft gemeinschaftlih mit einem | worden: j A | Liquidation ftatt. Zum Liquidator ist be-

: >ih: B F nd dos | schriften: ‘ie 1 fischer | worden und beträgt t 275000 M. Otto Wilhel: h Mandé] folgen durh den Neich3anzeiger. Grün- Chemniß. ; Auf Blatt 8661 des Handelsregi|ters it | : : : | stellt der Ingenieur Erih Stein in tung. Siß: Berlin. Gegenstand des | shriften-Vertrieb, Verlag russischer E ) L IENL 19 Dito Wilhelm Harbers, Wandsbek, der der Gesellshaft, wel<e sämtliche Die Berufung dex Generalversammlung | heute eingetragen worden die Firma Borstandsmitglied over einem anderen Am 31 August 1922: | Sf ib (Bîöber Geschäftsführer Unternehmens ist die Verwertung der >em | Bücher- und Annoncen-Expedition | Architekt Alexander Mohri in Bonn ift á. Kaufmann Friedrih Julius Poscher, Aktien übernommen haben, sind: cia A ban "O taub dder bur Maschinenban-Anftalt Moll Aktien- | Prokuristen zu vertreten. 1, auf Blatt 7553, betr. die Firma | 29emnis (biSher SescastSführer).

16. auf Blatt 8322, betr. die Firma

Ingenieur Friß Witte gehörigen Patente | Gesellshaft mit beschränkter Haf- | als Geschäftsführer abberufen. Zu Ge-| Frankfurt a. M. 5. Rechtéanwalt or Eri M; O an: 5 2 TS | ae “G ; s 5 Blatt 6776, betr. die Fi Fischer & Käudler in Chemnitz: + l :

19 O E E M y | = i E R c: 2 ; : : e T ier C Mi 9 No * Au srats mittels | Gesel n Chemni erstr. 8). | d. auf Bla , E Q L L LRTEE S R fd 2. | 6 - Fabrik Nabe: Se- und sonstigen Schußrehte betreffend | tung: Dem Alexander Seeger in Berlin s{äftsführern sind bestellt: 1. Vilhelm Dr. jur, Göttfried Friß Alfes, Bremen. L Bankier Erich Münter, A Profurist den Borsißenden des Aufsichtsrats 1 e L Sesellschaft E SYem tig (Uar! M5 ) Sächsische WMontangesellschaft mit Ernst Fisher ist als Inhaber aus- | Zahuräder - Fabrik Rabensftein Ge : s ¿4 : J. C é R von Nricken Fabvitk 9 M (Gnasl Bi; Zan Johann Hinrich Gätjen, 3. Prokurist ¿Fentsliher Bekanntmachung Die BVe- | Der Gesellschaftsvertrag ift am 20. April T) 2 ? h A : A h A | sellschaft mit beschränkter Haftung öfonomische Lransportanlagen, der Er- | und Wjatscheslaw Konaschinsky in Berlin | von Hricen, Fabvi ant, 2. Martin Gngel- Blete fünf Gründer haben. sämtliche Heinvich Ferdinand Ghristoph 4. Pro- T muß mindestens 20 Tage | 1922 abgeschlossen und am 3. Juni 1922 | bes<hränkter Haftung in Chemniß: | geschieden. Das Handelsgeschäft ist von | in Nabensiein: “Heinrich werb sonstiger te<mscher Patente sowie | ist Gesamtprokura miteinander erteilt. Rd e „Zee A Godesberg. Aktien übernommen, Die M Citglieder Eurist Frißz einri Wilhelm“ Sennc Db (6) wagt: p an dem die Generalver- abgeändert worden. Gegenstand des Unter- | Zum Geschäftsführer ift bestellt der Kauf- | der Firma Köllmann - Werk Gesell: | Mever a As E E die Herstellung und der Vertrieb von | Bei Nr. 22501 Skandinavisch-Mittel- Feder Der Geschäftsführer (L allein aur | des ersten Aufsichtsrats sind: 1. Direk- S E S Fried ih Feli h O E Heanbet veröffentlicht | nehmens ist die Fabrikation von Maschinen | mann Friedrih Bruno Lange in Chemniß. | fhaft mit beschränkter Haftung in. S Le te<nishen Anlagen aller Art. Zur Er- | europäische Handels-Gesellschaft mit Va Der 20 E O e E En, Lage, E C \Amtls in Baue Wes b ra gi s B A Ó ider Frist ¿evor Axt: t8beloidérs aud von Maschinen | Seine Prokura ist erloshen. Feder Ge- | Leipzig erworben worden. Der G N Blatt 8451. betr die F oichung dieses Awedes ist die Gesellschaft | beschränkter Haftung: Die Gesellschaf r. O91 am; 30, ugu 22 bet der 2, Otto elten, Rheydt, 3. Kauf- Ne , ami . werden. Ver Berechnung diejer cie | Je2Der Ar, INSDelonDere au) “7 TBAtGbrer H F ie Gesellschaft | Waftävertraa der Erwerberin it arm | 7. auf Blat Lol, betr. die Firma reichung dieses Zwedes ift die Gesellschaft schränkter Haftung ie Gesellschaft P n derjenigen Art, wie sie die Moll-Werke [chäftéführer ist befugt, die Gesellshaft | aftsvertrag der E berin if L areántt Hübsch Aktiengesellschaft in

s

gleichartige oder ähnliche Unter- | ist aufgelöst. Liguidator ist der Kauf-| Firma Vonner Terrain Gesellschaft mann o Krebs, Frankfurt a. M., | Aufsichtsrat bilden: 1, Bankier Frie- # sind der Tag, an dem die die Bekannt- | deri i E ; Hef s s 21 abaeshl di befugt, gleicharlige oder ähnliche Unter- |.ist aufgelöst. Liquidator ist der Kauf Gesellschaft mit beschränkter Haf- us Oman : Ï mochung enthaltenden Blätter erscheinen, | Aktiengesellschaft in Chemniß hergestellt | allein zu vertreten. (Beschluß der Ge 26. Bon E üg t big 1882 ab- | Chemnitz: Georg Alfred Hübs< ist als

4. Retsanwalt und Notar Dr. Hey-| dri Wilhelm Ernst Konibky in Bre-

1 31 derben, sh an thnen zu | man In n Hanssen in Berlin- ; ; 1 c 3 i j CtoiT> ; f orx vom 28. t 1922. famt- und 9. | A Le beteiligen und ihre Vertrelum zu über- | Schönebere Die dishecigen Geschäfts, | tung in Bonn: Die Gesellschaft ist durh | mann, Bremen, Alte Dorjste. 59, Dea Érmina in Bf Bts end der Tag der Generalversammiung | baben und nos herstellen, sowie der Handel | Pobira ist erteilt ben Kaufleuten Willy | geändert worben. Gegensiand des Unter: | Borstandömitglied ausgeschieden (ge- nebmen. Stanunkapital: 100000 #. | führer sind abberufen, Bei Nr. 24 524 | Pl) 1999 aufelèft gund vom | Landgesellschaft mit beschräukter m Friedrid haft p etwas Selannimainigen er- Main “Ie Fabrikationszweige auf- | Albert Lenk, Alfred Freude und Ernst | nehmens ist die Herstellung von Baschinen | E A o L die Firma

O nue 2 e iti N “Kauft T edri) Geschäftsführer: Ingenieur Friß Witte | Philip Moß Gesellschaft mit be- | 5: N Böfer u M metgienrat | Haftung, Bremen: Jn der Gesell- O ol Q ive wil E O in Berlin-Choarlottenburg. Die Gesell- | {ränkter Haftung: Philip Moß it | L “Gl 7 f L a E ial 1922 e e MLAA vom 3, August Armnelbunm eifgerei dien Scfeitisiliéen saft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | niht mehr Geschäftsführer. Crich Litt Ah de n e R d B R bete een N a insbesondere von dem Drüfunadteritt e p Tor (Rof o LanFtearyortr au i m t Lc c ( 9 : ‘e 4 GSe- ZEDI E «u Ar } E SLELE ) t P d l S 2 4 Et e: n Le ung Der Gesellschaftsvertrag ist am mann, Kaufmann, Berlin, ist zum Ge allein für die Gesellschaft Willens- der Kaufmann Georg Jonas Bechtel des Vorstandes und des Aufsichtsrats,

/ D: La, L : „| Max Johannes Uhlrih in Chemniß. } und Werkzeugen, ferner der Vertrieb der ) D, DE Le ¿Irm den Deutschen Reichs- | nehmen und sich n R L Jeder der Prokuristen Freude und Ublrib | eigenen Fabrikationserzeugnisse und anderer | Cohrs « Amms Uktiengesfellschaft z ; darf die Gesellschaft nur gemeinschaftlich | Artikel der Metallindustrie. Das Hamburg Zweigniederlassung Chem:= mit dem Prokuristen Lenk vertreten. Der |1Staminkapital beträgt zwanzigtausend | #1ß in Chemniß: Vie Prokura Julian

folgen dur en fi anzeiger. Sie gelten als gehörig erfolgt, | mungen beteiligen. | wenn fle einmal veröffentlicht sind, wenn | beträgt ses Millionen Mark; es zerfällt nidbt das Geseß oder der «Gesells<afts- | in 5500 auf den Inhaber lautende Stamm-

Y E M TSDer. mann, Kaufma : ijt zun V of of C G o: D ¿e im Betrieb des Geschäfts vor | Arnolds ist erloschen 24. Juli 1922 abgeschlossen, Sind mehrere | {äftsführer bestellt mit der Maßgabe, daß i i ; j ; C : pi Gori Fin B ; An laitia8 | 20 u 500 auf den Jn- | Prokurist Lenk darf die Gesellschaft ge- { Mark. Die im Betrieb des Geschäfts vor | Arnolds it erloschen. N Wel Maftfübrer A n L lat bie A, as A Bat n E Be R erklärungen kundzugeben und zu zeichnen. und der Bankdirektor Johann August- E ugd M T Ge vertrag oder ein Generalversamm E aktien zu 1000 d und ov auf 600% meinshaftlih mit jedem anderen Pro- } dem 1. April 1922 begründeten Verbind- | 19. auf Blatt 8532, betr. die Firma trebuna dur zwei Geschäftsführer Gei G brut i Bel 06 L GA Amtsgericht Vonn. Abteilung 9. Peumann Georg Seidenzahl, beide in S ames N smäuk A desGluß eine Se a0 haber a zig rie M iat A kuristen vertreten. | fichkeiten des bisherigen Inhabers sind auf O E enne NAktien- eine: GLELS F Ron st n | Rusfite ( r-Gelellidhaf î dci t remen. G el La a A machung anordnet. 2er Are M fte Ausgabe Der t l Net 6. auf Blatt 585 e di ffenc | die Grwerberi ì überge geielli<af in Motiluff: Gregor dur) einen Geschäftsführer in Gemein: | Russifche SUEa E L M m «agom | Mont M t S it be- haber ist der hiesige Kaufmann James bestimmen, ob und in roelhen anderen | Nennwert. Die Vorzugsaktien haben | %- U! Blatt 38 4 Marie E E lan vas L ERTEn, 2 Skolnik ist als Vorstandsmitglied aus- schaft mit einem Prokuristen. Als nicht | beschränkter Hastung: Dr. Nudolf| Braunschweig. [66020] Ee gen Tak ai E Rupert Allmand. Dechanatstr. L þ Bath 2 die Bekanntmacungen erfolgen | (ehnfaches Stimmreht. Die Dividende Caen in A Stats: Maa ien Uy s n E E Es h M A L S Bn A : : ARR L Ms at N ort in Berlin ist 2 weiteren Ge- M T E 20 9 o) 5 ier VDaftung teDerlaung | c. 2 Ner En DALMLTELN DIE SELUINN I E O I e e e arme G o7 | CUciUS mnn Chemniß: Das Handels- |'getragenen Gesellschaf nnd desleult der | ge]Meden. as Derblilevene DorilandS- eingetragen wird veröffentlicht: Als Ein- | Dammert in Berlin ist zum weiteren Ge Im Handelsregister ist am 2. September B E R Johannes Bischoff, Bremen: În- a E hes Blatt vie Stelle L Maa t auf höchstens 6 9 icius m ; as D getragenen Wejeu|<a ) Tei N : ce E 7 2 M L T T e “c af BA 55 Lat S: ; D remen, Bremen als Zweignieder- | Va E E B ollen, au welches Vlatï an tr | der Sorzug8Sallten 1 auf HoMÞjlen /0 | geschäft üt ht b [bständi ondern | Direktor Gustav Köllman Leip und mitglied Paul Claus is zur Allein- Tage auf Stamntapital wirò in die Ge- | schäftsführer bestellt. 1922 bei der Firma riß Kaeferle G: ; s ab ieine R Gi Fs s a SLMIA da od Cs #: Ten) | ge]Ma}t tit nit mehr jelbitandig, jondern } Virettor Gustav Kollmann in Leipzig und o 2 e E 2 scllscait "SLRNaE Mes ‘Gesellschafter | Berlin, den 6. September 1922. Zweigniederlassung ver in Senobos Qn Lie O unier Dana fans Wilbelm Bil G e E N T E O 2 er E H ode g us ctt wieder Zweigniederlassung des zu Erfurt | der Kauftnann Max Ferdinand Ber Lg On N N efugt. Ge- R N d, e x C D f N Nor: 445 L o A H S ( an Zx Es T <DLLNELN U l S + D hang Y Tame D DeClannls | f gbar e LCINC eni Ii N wt T x Hit Ct 67 He tn V7 Ko F der vo Hn ift uat | jamiproluro. tit erteilt dem Syndikus I, vnaente ¿ R in Berlin-Char- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | befindlihen Hauptniederlassung ver- onTangelel] Saar mit des<ran L U F L Ct Me angi die DEs r A P LUOHGLEN S T Í oz | unter der Firma Joh. Anton Lucius be- | in Naunhof. Jeder von ihnen ist befugt, | h; s - : i: ingenieur Friß Witte in Berlin at- | AMTSgerIhT De g Le zen F g t T 7; weig: Import und (Srport. St. Mag- MmaninaNm D der Veröffentlihung in | Norzugsakt leihmäß bis zu 6%|-7 ; “s Q : * “C% ; ; STÉ eo Cy 4 N 7 s f Hoy ; s Cr Haftung be tebhenden Hauptnieder- d j n C ) naæcbunaen von Der CTO T L <50T ZUgvallten gLeiMn 1 tg D j /0 tebhende H 4+ eshà ts Die Firma der | die < nhaberin allein zu ertreten i rer. pol. Albert Felix Irmscher In lottenburg: a) das von ihm unter der nicht merkt, daß dem Oberingenieur Bernhard A 2 nusstr. 109 L A R D fhonb A brend eine weiter | ebenden Daupige|mafs. Vie Ftrm: e S e wein zu De N : R PEE C C ) m R O L C tat L A: A Í lassung: Gegenstand des Unter- A j ; btejen Dlatlern Nt M, Dividende erhalten, während etne welleri Ly än Joh. | 2. auf Blatt 7744, betr. die Firma | Chemniß. Er darf die Gesellschaft nur E le BUSAs ntEeNiE Béviibues [66014] e, eh E Le le Mane sind v Ankauf und Verkauf Be are Ca eie ZMaen Die Gründer der be [halt ie bet | zur Verteilung A aLYonDe R paris ee Anion Lucius Filiale Chemnit” ; B Chomilber Suite uns Séanzwerk-| in Gemeinschaft mit einem Vorstands- ebe bm xOUTON nauer p La R 4 a | Lal _De , D ; Dg: / E É L S : Vltrtttti M EO 20. remen: G U Kn \amtlihe Ättien uber- ihließlih den Inhabern der Stammaktien | wos Ch 3 e A E ay D E 2 hräntter SHaf- | mitalied vertreten .- s Cs : ; 8 ¿r Handelsregister Abteilung B | Firma in G d bon Eisen und Stahl aller Art, ein- Af Taro T Luft er Gründung amilie Al Trg, | [Hllepticy den Zny die Gesellschaft ist am 28. April 1922 als | zeug-Fabrik mit beschränkter Haf- | mitglied vertreten. der gesamten Einrichtung, jedoch mit Aus- | M unser L E quer ADIEuun Ftrma in Gemeinschaft mit einem der En: ; Dffene Handelsgesells<haft, begonnen ant ; ; K ind die Kaufleute Friß | 20 el | A S 4 d ZU : , A | Nrn 7 Cort o. E S) A x N 8 aft | kos; A C : <ließli<h der Rohstoffe, weile zur y E [Sr I L S B nommen haben, sind die Kaufleute riß | zugute kommt. 7; E 2». Das I er Ge- | Am 7. September 1922: Mui ver am 31 Zuli 1922 N mit Lescbränkter es a L de pes SGREER AMAO Berstolhung bier Meh Ui Le- l. August 1922. Gesellschafter stnd Braun, Dr. Friß Dollfuß, Carl Sieben ; Der Vorstand besteht na< der Beskim- E t Metfee 2D Franz Bäfloführer Zimmermann und Liebers it | 20. auf Blatt 8569 bie Firma Frit E, Patente und jonstigen Stabdtthva ter-Gesell\ Aale mie Kei BAEE sneridt V ; lierung von Eisen und Skahl dienen, der Händler Gerd Georg Dannemann Haußen, dic offene Handelsgesellshaft in | mung des Aufsichtsrats aus einer oder T abar b Nathusius in Erfurt. s erlediat. Die Gesellshaft ist aufgelöst, FKupferberg und als Inhaber der Kauf- L de A on tet 1962 al schränkter Haftung“ und mit dem Sih S jowie alle hieëmit in Verbindung] 21d der Ka Uns N S Firma Schwabz & Sieben - Haußen, | mehreren Personen. Die Bestellung der |“ 7" quf Blatt 5027, betr. die Firma | es findet Liquidation statt. Zum mann Ismar Friß Kupsecberg, daselbst vos Das R ft L Ges il un ; ete in Vernburg eingetragen worden. \ _ E stchenden Geschäfte. Die Gesellschaft A Lt E 14 G S Kaufmann Paul Viebig, ¿Fabrikbesißer Vorstandsmitglieder und der Widerruf der | 5o:n «& Schürer in Siegmar: Dig] Liquidator is bestellt der Kaufman | (Großhandel mit Lertilwaren sowie Ein- M Et r ait 44 n i dice Gegenstand des Unternehmens ist die| Brannschweig. [66021] Fann fi an anderen glei artigen oder s e Wu I E, E Arno Swoboda, Fabrikbesißer K. Emil | Bestellung erfolgen dur den Aufsichtsrat. Prokura Balduin Bauers ist erloschen. Herbert Karl Liebers in Burgstädt (bisher | und Verkaufs-Vertretungen in solchen, E. b) Eine unentgeltliche pt 1B © | Erhaltung des Theaterbetriebes in dem| Fm Handelsregister ist bei der Aktien-| der Verwertung, Verarbeitung oder B! E L ; Fühnert, Konsul Robert Straka v. | Zur Vertretung der Gejellschaft sind zwei | * 8. auf Blatt 6612, betr. die offene | Geschäftsführer). : | Lohstr. 23). izeng an den ihm bereits erteilten und > Bernb hörigen Stadt- | gesellschaft für Petroleum-Juduftric, | Versendung von Eisen- und Stahler-| B. Ehlers & Co., Bremen: Am Hohemvald, Privatmann Hermann | zeihnungsberehtigte Personen erforderlich. | < 8 n A Davis} Z Blatt 776 die offene| 2 3570 die Firma V angemeldeten Patenten und sonstigen der Stadt Bernburg gehörigen Stadt Gi a teG Ai : h g Do / 1. August 1922 is der hiesige Kaukf- Do L G S Gde E L E 7 Handelsgesells<haft . in Firma - Davi 3, QUs art (00, betr. die vVfsene| " 21, qu latt 8570 die Firma Veul F j ¿440025des i theater, und zwar im Interesse der Er-| Zweigniederlassung Braunschweig, eugnissen gewidmeten Unternehmungen ES P ge 9 Kabel, Fabrikdirektor G. D. Küntlicher, | Der Aufsichtsrat ist jedo< befugt, einem Bernstein & Sohn in Chemnis: Der. | Handelsgesellschaft in Firma Heine «& E. Goldhan in Chemnit und als In-

Schubrechten bis zur Auflösung der Ge- ziehung und Bildung der Einwohnerschaft | am 5. September 1922 eingetragen, daß teiligen. Das Stammkapital beträgt| mann Friedri Brün Ehlers unler

B D f Ernst Speer, die Jndustrie- | Norstandsmital: i lei NVertre- i : S V 2 ; p Mis Tir 5+ | B a ; g sellschaft. Der Gesamtiwert dieser Gin- von Stadt und Land, insbesondere zur | dem Stefan Neumann in Berlin- 300 000 Æ. Der Gesell'chaftsvertrag Erlöschen seiner Prokura als persönlich Kaufmann Grmil ne Vorstandsmitglied die alleinige V Gesellshafter Davis Bernstein ist am | Gläffel in Chemniß: Die Firma ist | haber der Kaufmann Paul Emil Goldhan,

und Baubank Aktiengesellschaft, Kauf- tungsbefugnis einzuräumen. Zum WVor- 13. November 1916 gestorben. n das | geändert in: Tepvichhaus Heine «& |daselbst (Handel in Werkzeugmaschinen und

lage wird gemäß der für den 31. Juli | Sz. der minderbemittelten Volks-| Wilmersdorf Gesamtprokura derart erteilt | ist am 9. Dezember 1919 abgeschlossen | Haftender Gefellschafter eingetreten. mann Carl v. Thielen, dieje sämtli in | stand ist bestellt der " Fabrikdirektor clêgeshäft is önlih haftende, | Gläffel Werkzeugen fowie Großhandel und Ver- 1922 gefertigten Ginzelaufstellung auf runa e Beibn von Mitteln zur | ist, daß er gemeinsam mit einem Vor-.| und am 12. Juli 1921 sowie am dite, de Ne ube p Chemniß, und der Ingenieur Fri Hayn | Walther Moll in Chemniß. Er ist be- esellsGufteria n G dee Auaa 4. E Blatt 7808, betr. die Firma | tretung in Caen Bari. Nas 300 000 A (Dreihunderttausend Mark) | Erlangung von billigen Theaterpläßen und | standsmitglied zur Vertretung der Gesell-| 5, April 1922 abgeändert worden. Ge- Nichard Koh ift Peoy eingetreten, Mi in Erfenshlag. | fuat, die Gesellschaft allein zu vertreten. | «¿schiedenen eingetreten Frau Annie verw. | Technisches Büro Karl Jehbacher| 22. auf Blatt 8571 die Firma Falk festgeseßt. Hiervon „wird ein Teilbetrag Volksvorstellungen. schaft berechtigt ift. : häftsführer sind: der Kaufmann Paul E A L Pro ura E A. Zu Mitgliedern des ersten Aufsichts- | Gesamtprokura 1 erteilt dem Ingenieur Bernstein, geb. Spenadel, in Chemniß. | in P: Prokura ist erteilt dem | Brisker in Chemniß und als Inhaber pon 20 000 M auf De Shammeinlage des Das Stamm apital beträgt 129 700 A. Amtsgericht Braunschweig. Nievejan und der Kaufmann Alfred S Perrott ; Ii Mobi if Me De: tats sind bestellt die Mitgründer Fabel Heinrich Beil und dem Kaufmann Gustav 9. auf Blatt 7402, betr. die Firma Kaufmann 5 riß Steiner in Chemniß. | der Kaufmann Falk Brisker in Char-

ren Witte pee, vgn a n (Que Geschäftsführer sind der Direktor Rudolf Tramniß, beide in Crefeld. Sind Cat Aida ci ien ist erloschen, (Vorsikender), Braun Sieben - Haußen | Kellermann in Chemniß. -Jeder von ihnen | Otto Stumpf & Co. in Chemnitz} 5. au laît 8142, betr. die Firma | lottenburg. . Prokura ist erteilt dem Kauf» Stammeinlage L A 4st. Den Tramnib und Major a. D. Erich Steele, | nr annschweig. 66022] mehrere e hrer vovhanden, so Umtk8geri> remen. nd Kühnert und der Bankdirektor Felix | ist befugt, die Gesellshaft gemeinschaftlich | Die Firma ist erloshen, nahdem das Ge» | J. G. Leiftner Herrenstraße Gefell- mann Herbert Prieb in Chemniß (Fabri- * for onodüis Fabataus d Mark) E beide in Bernburg. E Fm Handelsregister ist bei der Vraun-| ird die ellshafi dur zwei von Stiegler, sämtlih in Chemniß. mit einem Vorstandsmitglied oder einem | {Häft als Ganzes auf die „Otto Stumpf | schaft mit beschränkter Haftung in | kation und Handel in Textilwaren, an Pt nba dds | Die Gesellschast wird dur einen oder | s<weiger Honigkuchenfabrik Mahn thnen oder dur einen Geschäftsführer Burg, Bz. Magdeburg. [66027]

Bestimmungen des Gesellschaftsvertrags | anderen Prokuristen zu vertreten. Aktiengesellshaft“ in Chemniß über- | Chemniß: Gesamtprokura ist erteilt dem | Bismar>str. 4. über "Sacheinbringen: Der ege | Tie Generasversammlung wird unter Ga isl. Kaufmann Alfred Karl Schaller in | 283. a Blatt 8572 die Firma Albin Ingenieur Hayn kringt in die Gesellschaft | Angabe der Tagesordnung dur<h ein- 10. auf Blatt 6638, betr. die Firma | Chemniß. Er darf ee O „nur | O. Haustein in Neukirchen und als ein den ihm zustehenden Anspruch auf Er- | malige öffentliche Bekanntmachung be- Metropol : Theater Gesellschaft mis E aftlih mit einem Geschäfts- | Inhaber der Fabrikant Älbin Oskar

teilung des am 9, Jamuar 1922 an- | rufen. Die Einladungen erfolgen | beschränkter Haftung in Chemnitz: | führer vertreten. | Hauftein, daselbst (Strumpffabrikation,

de sellschaft B n Witte zu zahlen * | mehrere Geschäftsführer vertreten. Sind | & i : in Gemeinschaft mit einem Prokuristen Sat : n 5 ; / Ss, YVe] afts} len. ( nstedt, hier, am 5. September c M : | In das Handelsregister B ift heute bet Oeffent S e ao Daten mehrere Geschäftsführer bestellt, fo können | 1922 eingetragen, daß am 1. Auauft 1922 E E Bocfelmann in der Firma Gartenftavt Möjer, eich8an A Nr. %5 737. Zueker- Le e Gesellschaft nur gemeinschaftlich Trax Gli E hier, au ieden Li ec Veroites I bie Bera Siaeige Aktiengesellschaft, in Möser ein- A 4 mit beschränke | Vertreten. : L . [und der Bäckermeister Hermann Münstedt, bon E Benoit Eni C atnen | Rettagen, Daß S lo< aus dem Vor- eriTiE esel Nl ie Gene | Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. Mai bier, als Geselscbafier emgetteten ist ‘Das niederlassung in Gemeinschaft mit einem E anat ben Ie N

O ; ul l emeldeten Patentes bzw. Gebrau<hêsmusters | innerhalb der geseblihen Mindestfrist. | Die Gesellschaft is im Zusammenhani 6. auf Blatt 8260, betr. die offene | Neukirchen, Untere Hauptstr. 109).

E DORG, B: e. Er 1922 festgestellt. Ges<äft wird unter unveränderter Firma | Geschäftsführer oder einem anderen | Wurg, den 8 September 1922 uf einen „Antriebsmotor für Fahrzeuge“ | Die öffentlichen Bekanntmachungen der | mit der 'Gründun der ¡Metropol- Patees ellschaft in Firma Nährmeittel-| 24. auf Blatt 8573 die offene Handels- stand des Unternehmens ist der Vertricb | "Vernbuecg, den 5. September 1922. | fortgeführt . Prokuristen zu vertreten. Bekannt- Das Amtsgeriht. (Aktenzeichen: 88378 11/63 k), die auf | Gesellschaft erfolgen dur< den Deut- | Theater-Aktien esellschaft" in oke abrif „4712“ Möckel «& Langer in |gesellshaft in Firma Menduer «& pon Zucker im Kleinhandel Stamm- Anhaltishes Amtsgericht. : Amtsgericht Braunschweig. machungen der Gesells f erfolgen H diese Konstruktion noch zu erteilenden Aus- | hen Reichsanzeiger. " Der Aufsichtsrat ist aufgelöst worden, die Liquidation 1st | Chemniß: Vie Gcsellschaft ist aufgelöst, | Stöckel in Chemniz. Gesellschafter fapital: 20 000 o. Geschäftsführer Kauf- H j dur den Deutshen Reichsanzeiger. lands- und Zusaßpatente und sonstigen | berechtigt, no< andere Blätter für die Be- | beendet, die Firma erloschen. die Liquidation beendet, die Firma is sind die Kaufleute Georg Hetbert ann Se Ge n e Gesellsch EBeuíhen. O. S [66015] Braunschweig [66023] ea bis Saa bienià R Se rate N E h ea Schybrechte und folgen n O s On V ff n dr. E ‘0a de On S s Blatt 8353, betr. die Fi R tr Mor e E E 1B. C art i 9 Es Ed A ; ¿L O 10002 - l gS- Im ndelsreaister A ij eute die Muster : 1, Gebrauchhsmusker- | sttinmen, do an on der VWBeroffent- j in Chemnitz: Pro- au a , betr. die Firma | Chemniß. i

mit beschränkter Hafbung. Der Gesell-| In unser Handelsregister A N eue In das Handelsregister ist am 5. Sep- gesellschaft Hansa Gesellschaft mit | Firma Gustav Wust in Vurg b. M. B Ste Vorderradgabel für Ana in diesen Bl ia R E ali j B B O E M

ättern die Wirksamkeit |kyra ist erteilt dem Kaufmann William | „Aegir“ Elektrizitäts - Aktiengesell-| 1 Juni 1920 begonnen (Fabrikation und Fahr- und Motorräder vom 3. 4. 22 (Akten- | der Bekanntmachungen nit ab. Carl anßen in Chemni. schaft in Chemniß: Gesamtprokura ist | d cie! S d L

{aftsvertrag ist am 10. Juli 1922 ab- | unter Nr. 1497 die Firma ,-

selm | ember 1922 die Firma Franz Jahnke, | beschränkter Haftung „Bremen. In | ge!ös\{<t worden.

in Strumpfwaren und Hand-

geshlossen und am 2. August 1922 ab- | Stroka, ¿Chemikalien - Großhandel hier, Inhaber Kaufmann Franz Jahnke, | der Gesellschafterversammlung vom | Burg, den 9. September 1922. zeichen: 92 700/63 h Gm.). Hierzu | Die Gründer der Gesellschaft, die bei| 19 Blatt 6905, betr. die Fiyma | erteilt den axaufleuten Hugo Otto | \{uhen, Vettersstr. 3)

geändert. Als nicht eingetragen wird ver- E f iigttlge R phar r “Gar me hier, eingetragen. (Kaiser - Wilhelm-| 24. August 1922 ist der neue Gesell- Das Amtsgericht. So e Staificruvkide Nr. 813 827. | der Gründung sämtlihe Aktien über- | Carl Wierkel in Siegmar: Jn Das Träuptmann in Chemniß und Herbert | 25. auf Blett 8874 die offene Handels-

öffentlicht: Oeffentlide Bekannt- pte baber Ee Fabrikbe Fer Anfelin Straße O L 'ectdlos bid: [27] L ossen. Aus 2. Gebrauhsmusteranmeldung: Nahmen | nommen haben, sind: Frauenarzt Dr. Karl | Handelsgeschäft sind als persönlich haftende | Karl Liebers in Burgstädt. Sie dürfen gesellshaft in Firma Resh-Teufe!mayr

machungen der Gesellschaft erfolgen mur S i Beta D Licocteaden Amtsgeriht Braunschweig. demselben wird hervorgehoben: Gegen- für Motor- und einfahe Fahrräder vom | Meißner, Ingenieur Peter Josef Reinarß, Besellscbafter eingetreten die Appretur- | die Gesellschaft nur gemeinshaftli< oder | & Walther in Chemniß. Gesell-

A T E25 o as E Frau Garole” inge ragen A oe E gnd e D 4 a E Sétiftleiter 3.4.99 (Aktenzeichen: H, 92 690/63 O e A S an besißer Gern, e und 59 ein leder A U in Me einsGalt R dae sind He Paulus rens Nesch- O LOD, R S R or äte d ; n | Br hweig. 66024 : ( ; nDe, N | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbura, Hierzu Gebrauhsmusterurkunde 813 028. | Dr. jur. Ferdinand Diekmann, Syndikus | Richard Merkel in Siegmar. Die Ge- | einem stellvertretenden Vorstandsmitglied | Teufelmayr un riedri Walther in

Hypotheken- und Geschäftsvermitt- | dem Geschäftsführer Karl Piontek in| Eraunsehweig [ ] winnung und Verwertung von Torf und 1 P e S E aide Animelbiunoen [De Ss S&#liep und Direktor Walther | fellsbait bat am 1. Juli 1020 E rér Mg : Chemmib, Die A ft A A

. L F ; j Die Fi Steinkamp «& Co., hier, V ; na E L s } l ] Ï ; L: lungs-Gesellschaft nit beschränkter | Veuthen ist Prokura dergestalt erteilt ie Firma h sonstigen Erzeugnissen des Moores so-| Verantwortlich für den Anzeigenreil : a) Gebrauhsmusteranmeldung: Motor- | Moll, sämtli< in Chemniß. Zu Mit-| 13. auf Blatt 6158, betr. die Fixma| 8. auf Blatt 8555, betr. die Firma | 15. Juli 1922 begonnen (Handel in

: i j ; i i ur [ist am 5. September 1922 auf Antrag im G j Aa ¿ Y

Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand | worden, daß beide CEMEUUMY “ur Hattbeläregifter gelöst. wie landwirtschaftliche und aewerbliche Der Vorsteher der GeschäftssteTe j i terhalb des Sattels | gliedern des ersten Aufsichtsrats sind be- Chemishes Laboratorium Dr. | F. E. Baum Aktiengesellscha}t in | Sirif- Wirk- und Tertilwaren aller des ens ist ag des N L oillkan, B. S. Ÿ Amtsaeriht Braunschweig. Le. Der GelesGart ist | Rehnungsrat Mengering in Berl: Ms Brennstoff. und Oel- | stelli Rechtsanwalt Justizrat Dr. Wilde | Huggenberg « Dr. Stadlinger; in Shemüin: Berichtigung: Jeder von den | Art, Brückenstr. 16).

L fue Gesbfton Ulr den 4. September 1922. e E hi u B tief ues Verlag der Gesäftsftelle (Menger in a} behälter vom 3. 4, 22 (Aktenzeichen: | (Vorsißender), Fabrikdirektor Johannes | Chemnitz: Die Firma ist dur<h Außgabe | Prokuristen Thieme und Hermsdorf darf | 26. auf B att 8575 die offene Handels- beleipung Ne N 50 000 en Ge- L E, Branosghweéiß [66025] kás der É Bon R Gesellcaft En in Berlin. : H. 92 763/63 h Gm.), b) Gebrauhêmuster- | Moll (stellvertretender Vorsibender) und | des Geschäfts erloschen. i die Gesellshaft nur gemeinshaftli<h mit) gesellshaft in Firma Kreidl «& Pertsführer: anan Norbert Zuker Beuthen. O [66016] | Jm Sacbeldtealitee ist bei der Firma eigneter Geschäfte gestattet x ie Re- Dru>k der Norddeutshen Bu>&dru>erei und O: Regulierbare O O der Lan M E Sn au eh His Fe, T Mens stellve S ar Ln A E Ke “actingie N S 1ER E Ta aat ; s P 7 R ea E : s A T ; L CTE S insbesondere für Fahr- und Motor- | Chemniß. andelsge}lel>aft in Firma C. Fe | [tellvertretenden) verireten (ni u ge- | ino Die Kaufleute Walter Kreidl un in Bexbin, Kaufmann Jacob Bannet | Jn unser Handelsregister Abteilung A | Norddeutfche Werkzeug- und Stahl-| gierungsrat Hans Kaiser in Berlin- | Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32, Le O