1922 / 211 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Prokuristen _ vertreten, fofern nicht | Hamburger Engros - Lager Kauf- ¡ Allgemeine Transportgesellschaft, In der Generalversammlung gewährt Am 5. September 1922: /

Len Ses cum Ge- vér Ps G mit E Gras «& Mangili, mit | bei Beschlüssen über die Vesevung A f Á Es Ne S PuRan ; Z weite entra j

S r zur invertretung er- eschränkter Haftung. Baron Dito beschräufkter Haftung- Filiale Sam: Aufsichtsrats, Aenderung des esell- | stein Nachf. Inhaber Leo in D [- $3 D s 5 -B il

bu Zweigniederlassung der | schastsvertrages und “Auflösung der Ge- | Herford ist erloschen. E an E Sregiî ter- E age

mar ; wird. E von Blome, Kaufmann, zu Hamburg, burg, | L ‘Ges Safisfübrer: Bernhard Friedrih | i} zum weiteren Geschäftsführer bestelt| Firma Allgemeine Transport- sellschaft jeder Vorzugsaktienbetrag von| A 714 bei der Firma „Lange & F & o Z Wilhelm Rothardt, Kaufmann, zu | worden. gesellschaft, vorm. Gondrard «& 1000 Æ je 20 Stimmen. Ayenbrink“ in Herford: Der bisherige F zum Eil 41 fl San El Ÿ î Hamburg. __|Nickmers Rhederei Aktiengesell-| Mangili mit beschränkter Haf- Non den mit der Anmeldung der Ge- Gesellshafter Rudolf _Apenbrink f v4 y Cr un El Î en aa anzeiger Ee wird lesmigewan E ore zu Des, mit Zweignieder- nes: zu Frankfurt a. M. sellschaft einge ci ala B Firma. Die Ge: [F Fr. P11 B . en mach : assung zu Hamburg. Sesamtprokura für die Zweignieder- insbesondere von dem Prüfungs eriht | sellschaft ist aufgelölt. e $ ; Gefellschaft erfolgen im Hamburgischen Qn der Generalversammlung der | lassung ist erteilt an Bernbard Carl der Revisoren und des Vorstands und Á 742 bei E irma „Fischer & i = Cane erlin, Mittwoch, den 20. September 1922 SoWE Domanen. s Aktionäre vom 17. August 1922 ist der August Schriver, Max Georg Schober, des Aufsichtsrats, kann bei dem Gericht Schürftedt“ in Lippiughaufen: Die F D tiellf Mad eE e E anein geandert und be- S Es o E Cu Cinsihs genom E. der Revi E ist aufgelöst und die Firma F DELDYeI ] ] immt roorden: ilhelm Krohn um rnstt Friedri Zon dem PrufungsSLeTl er Le o|cen. ] Liquidation findet nicht statt. Der Siß der Gesellschaft ist Ham-| Wilhelm Heinze, mit der Maßgab : k h bei d delsk A 798 di Handel8gesell\ : „find ( x q H , mit der Moßgabe, daß soren kann auch bei der Handelskammer die offene ellschaft F Notenkel „ee Geest f m Alter m | Bu e meenve Weremienm| C Br C e “emeine Der Geridthbgler fes Anitgrie | Met [eta Bezendaa N 4) Handelsregîsier.| tue Lu E ar s B e R wein, ua 1 ome E De R "2 dem Rechte zur Fortführung der S I Mertrautie DELENERM 1 e Zweigniederlassung in Gemein-| t F N Ub g idaft bai am L L 1922 fo E zu allen Verwendungszweden la f Karlsr D M Ege, _, |werden. als persönlih haftender Gesellschafter bigherigen Firma auf die Gesellschaft Gesellschaft. Prokura ist erteilt an haft mit einem Geschäftsführer oder Abtei in HVamvurg. ; e e am L. al onnen. S rrofgeismar. [67905] | zu Holz- und Streumehl sowie der Be- Badi e, den 16. September 1922. | Kempen-Rhein, den 14. September | eingetreten. Die nunmehrige offene n Fi wies Brandes & Favi 2 “Gesell. August Heinrih Friedrih Kukemüller | €inem anderen Prokuristen zu zeichnen. bteilung für das Handelsregister. i E L bl Uan E E M H-N. A 77 1 —. Eingetragen: trieb aller mit dem Holz- und ofe A isches Amtsgericht. B. 2. 1922. j Handelsgesellshaft hat am 7. September aft mit beschränkter Haftung über- U erten N i r Böskgnis, B aies Bete Gesellschaft | Hameln. [67895] H dezn Ta Ma Sen Ï Conrad Lengemann in Hofgeismar. verwandten ndustrie- und DandelTaveige R Das Amtsgericht. 1922 en. ¿M Nobert, Krämer, gn1s, i n Haftung. L én das hi ndelsreai Htei- r s La Minen R haber: Kauf Di i E, fa: 2 E 2A ( U Di gegangen. e li Pat in Gemeinschaft mit | Beschluß ) T e af us Durch c In bas hiesige Handelsregister Abtei arbeiter Heinrih Rottmann, ih in M Inhaber: Kansmann Konrad Lengemann ee Gesellf f ist befugt, Zweignieder- | Karlsruhe, Baden. [67916] | Kempten, Allgäu. [67918] E is i ngeapre ura t l e Brandes «& Kayser Gesellschaft mit : stellvertretenden Vorstandsmit O Ae esellshafter vom | lung B Nr. 40 ist zu der Firma Otto | Filshausen N in Hofgeismar. assungen und Werkstätten innerhalb und | Jn das Handelsregister B Band VII E Se : A è st in „Nobert Pflitsch offene erDrünbtor M Da fes ee orstandsmit-| 30, August 1922 is der Gesellschafts- | Kuhlmann «& Co., Teppichwerk Ge- September 1922: h Hofgeismar, den 13. September 1922. | außerhalb Deutschlands i O 42 t ei weig Nan 6 Handelsregisiereiuträge. Handelsgesellschaft“ geändert und der veselaft M Aebvars T E Me P: rei und E en E N vertrag geändert und bestimmt worden: | sellschaft mit beschränkter Haftung Finna E u. E Be e Das Amtsgericht. Abteilung Il Liegenschaften M erwerben n Sa Sübbeutithe Sporcscinh S E f (E E. Bu unles L LUOO Jer M : eren rokuristen die Firma Der Die Firma der Gesellschaft lautet nun- | in Hameln heute eingetr : Durch Be- £4 d; o ME : leichartigen Unt E ; : uh - JFndustrie, | gejercha ‘“ in Lindau i. V. or- | Handelsregisters neu eingetragen. Dex sellschaftsvertrag ift am Gesellschast zu zeichnen Bostel & dg . eute eingetragen: Dur ellschaft m. b. H.“ in Herford: Die gleichartigen Unternehmungen in jeder | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | standsmitglied Franz Ott w Todes ana f 98 August 1922 abges loffen vorden, | mi Gai Hen ‘n das Geschäft oke O f R Gesellschaft {luß der Gefellschafterversammlung vom | Vertretungsbefugnis des râuleins ledi, M Mus. [67906] eseßlihen Form zu beteiligen, Grund- |tung, Karlsruhe. Gegenstand des Unter- actosdt s Aben Kaufm dit Fr | Abteilung B. Gegenstand des Ünternehmens sind | is ein Kommanditist eingetreten R A Lad 14. Juli 1922 ist das Stammkapital um | ist beendet. Der Kau inriq Mj Gingetragen in das Handelsregister bei | fapital: 1200 000 4, eingeteilt in 1200 | nehmens: Der Vertrieb der in der Fabrik | Schlecter in Lindau ist Gesamtprokura Ne, „J628. hei „der Lena „SYEOpe om, und Exportvertretungen und Ge Aoniantit g : )ie Gesellschaft ist aufgelöst worden. | 280 000 t auf 420 000 M erhöht. se ist Geschäftsführer bestellt. Firma . Svenningsen, usum | auf den Inhaber lautende Stammaktien | des Gesellshafters I : fs es ura | Teichgraeber Aktiengesellschaft N: : i gesellshaft hat am Liquidator ist Paul Éoich Knothe, | Durh Beschluß der Gesell\chafterver- e E e gutoois Ÿ (Inh. Kaufmann Hugo Andresen, | à 1000 4, welche um N ali afters Herrn Rombach her- | in der Weise erteilt, daß er in Gemeir-| Zweigniederlassung Köln“, Köln: Me Ei der Gesellschaft L September 1922 begonnen und seßt | Kaufmann, zu Hamburg. fammlung vom 14. Juli 1922 sind die Îmisgericht VELIOESe l Husum), am 13. September 1922: Die | eines Aufgeldes bon 30 a Sbuben Me Set ind le dil grn a Ge Sl a E E Durch Generalversamtnlungsbe/Gsufß vom beträat 30 000 M das Geschäft unter unveränderter Firma | Boftelmann & Knothe Aftiengese!l- folgenden Vorschriften des Gesell schafts- E o F Firma ist erloschen. find. Vor tand: Fabrikdirektor Karl Hoch- | shäftszweigen ania ben M E al af vertreien Laun: 9 30. Mai 1922, sind nachstehende Be- Sind mehrere Geschäftsführer be- M L 3y H. Gets, Anbabare Riliard schaft. Der Sig der Gesellschaft ist | vertrages vom 29. August 1910 geändert: Herrnhat. A l Amtsgericht Husum. g, Maximiliansau. Der Gesellschafts- | und Stoffen die Uebernahme von Ver- 11 Moris S feibeegees Ein ¿ | Gioypiigen 8 ee O E E O La | oe D o usinamn qu Wandeber.] Lee G L°5 Afab 3 (gestrichen), 88 3, 7, 8 Nr. 3. | _ Auf Blatt 126 des Handel8registers | —— verftog ist am 13. Juli 1922 festgestellt. |tretungen gleichartiger Unternehmungen | ft Mos E I e S S s a die Gesellschaft allein zu vertreten. | Walter Gess, Kaufmann, zu ándsbek. Der Gesellschaftsvertrag | am Amtsgeriht Hameln, Firma Gottharov Behreudis « | Ilmenau, [67907] | Alle Willenserklärungen weldhe für die | sowie die Frwerbung von Patent N - frma Á t eh e G Das unter dieser kapital und seine Einteilung, $ 5, be- Geschäftsführer: Karl Wilhelm Prokura b erteilt an Ghefrau | 30. August 1922 festgestellt worden den 1. September 1922. Schirmer in Oberoderwitz ist heute Fn unser Handelsregister Abt. A Bd. Il Gesellschaft verbindlih sein sollen, find, | werblihen Schußrecht d U L o O S Zpeditionsgeshäft ist | treffend den Vorstand, $ , betreffend Nubelf Brandes Friedrih Kayser und Franziska Catharina Gess, geb. Lang- Gegenstand des Unternehmens ist der ; S ERER f eingetragen worden: Die Firma lautet F is heute unter Nr. 393 cingetragen | wenn der Vorstand aus einem Mitglied | weit sich dies hen Le Aen Wie ohne Aktiva und Passiva übergegangen auf | die Gesellschaft verpflihtende r- Dtr Boe, Kaufleute, au | N Bawen & Co. Gesellschafter: | geweben, Säcken. Seelen, Suite: | FNEIdE, Pte e A gder Io 197) S U e Pader worben: C. Slilömann in Zlmsnan, | Lesebt, on dieiem Bali Mae me e E a E n s E E i : E T after: | geweben, Säden, Deck l ; S E : Spiral- aggon- un lattfedern: Alleiniger Inhaber: Fabrikant Dr. Rudol aus 1 itgli i i i ; : F s j c den Aufsichtörat, $ 15, betreffend der Vet wit bekanntgemacht: | Nobert Daten, Feulgan, n geb, L 68 Artikeln sowie fs Betrieb E E Le e Julius Nie- | Fabrik ‘Oberoderwiß i. Sa. | } Mohr in O ‘Die Firma hat N von [pel De linbren des Vorstands (2: Altiat a A E Das Meer j Sep eniftergericht S or 4 g Generalverfammlung, $ 18, (A ; s da SmmMa Ug / : aller faufmänni Handelsgeschäfte. | S getragen: , mtsgeriht Serruhut, ._ Suli 1922 ihren Siß von Arnstadt | mein|chaftli i i C j E s E s etressen ie Verteilung des Mein- e S L E Surincer E E relshaft hat am Geiste, die ener be E E E g a4 S x Ne den 1 So tember 1925. i naŸ Ilmenan S e as des Vorstands ean Haftlich e ei e E L a Kempten Da, [67919] gewinns, A vem Generalverso mm lungs: Fremdonblatt, ie offene : andelêgelcu i nis bedürfen, dürfen erst vorgenommen | "Heide, den 14, Septemb 1 / 1 i y Ilmenau, den 14. tember 1922. | Prokuristen abzugeben. Der Vorsibende | einer Form tätig oder mit Kapital zu be- : Handelsregistereintra E E E O L Ma lag das PB e Gleater Hrandes ub | garier K Yhannen: Sat, | "Daa Gand (ter Gal beh prov o R | gemem, Mat r O E 0e | Fee, i enem e pern, M een er (ohe qu emerden, wie ter: | „eue Brand, »Uftien: auf hen Infofer gende (Sama en Kayser bringen in die Gesellschaft ein |* Wilhelm Otto Johannes Jent und Se E A E : N n das Handelsregister Abteilung A ist F 4 ¿n reven Mit» | 2 r Erreichung oder Förderung | gesellschaft“ in Kempten: Durch Be- | und 1500 auf den $2 s C N das von thnen unter der Firma Qs m E a R ine 5 250 000 d, fingeteilt in 5000 Heilbronn, N ¿otte [67397] | bei” der Firma Wilhelm Dienst G Mer Góndeldteaifior ‘D N C En Vorstand ein oder | thres Zweckes dienlihen Maßnahmen zu {luß der Generalversammlung vom ciagaltien e e 10D 1% wor 15 Mil- Brandes & Kayser in Hamburg be- | ohannsen, Kaufleute, zu Hamburg i i R Ce He tammaktien | Am 13. September 1922 wurde in das | Flörsheim a. M. (Nr. 18 des heute bei: der Fir Stahl- und Eis A rere Vorstandsmitglieder mit der De- ergreifen und, Zweigniederlassungen im | 10. August 1922 wurde der Gesellschafts- | lionen Mark erhöht werden. Diese Er- 250 E ! E zu 1e Æ und 25 auf den Namen | Handelsregister eingetragen: Negisters) am 13. September 1922 F erte n ktiengesellschaft zu M zur alleinigen Vertretung der Ge- | 5n- und Ausland ¿u errichten. Stamm- | vertrag nah Maßgabe des eingereichten böbung ist durchgeführt. Das G, : , g zu | fe fas betrauen Die Gründer der Ge- | tapital: 300 000 4. Geschäftsführer: | Protokolls geändert und das Grundkapital | kapital beträgt nunmehr 13 Millionen

DES- Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “Ff

triebene Geschäft mit Aktiven und | Ferd. Beuleke. Diese Firma ist er- j j Passiven nah dem Stande vom a ib - ieje Firma 1 lautende Vorzugsaktien zu je 10 000 M. A) Abteilung für Einzelfirmen: folgendes eingetragen worden: Die Firm L i s | î Ten 1928 uno mit dem NRete | o hen, | / : A Sind mehrere Vorstandsmitglieder Die Firma Christian Pleiß, hier. | ist erloschen i au a F Letmathe, folgendes eingetragen worden: jell aft sind: 1. die Firma Bremer Sigmund Hirs, Kaufmann, Karlsruhe, | um 900 000 4 erhöht. Die Erhöhung ist | M F zi e Qi dix Porfahring ter blbenaen Firma, | sas E es Mm O | gel Bertanbamiig eder gemeinde | ur Cin, Carl, Nai, Bier: l Soden a. M, ten 13. September | guegnieterlafuny unter "der Firma | horst, 2 Therse d, Gynatten, Warlgrie C BNPmeTel, Ramm, beseht, Det fals duns fart pon 100 Mfjen Wer pan Gnoien H Ium Puote pon er ieser Etnlage Ul au N D ; : , r 1 mitgitel gemeinschafl-| T ur Firma Car aisig, er: | 1929. 7 Mer N Ls eel E Sh , ACArLSTUDe, Z 7 LOUES am 12. September | 1€ ÁÆ, und zwar auf den In- |137%4 % î wi Bor Zattiet 20000 A festgeseßt worden und M N Dent, e Prokura des P a oder durch E in | Firma und Geschäft gingen M eine offene Das Amtsgericht. i: An gesellchaft, Abteilun E E 4E abrikdirektor Karl Hochberg, Mari- 1922 festgestellt. Die Geschäftsführer | haber lautenden Stammaktien und 200 Nennwert aden : L boa t von diesem Deltaxe den Ser Miniatur Atelier Arnold Hagen. E mit einem Prokuristen R über (siehe Gesellshafts- Ì Büscher. Dem Paul Adler zu Iserlohn daselbst, 5 “T g Mee, A le cnxta vie S Usbeft L n 4 O E i aktien werden mit zehnfahem Stimm- afbern Bra und Kayser je O a 4 ‘eren. ö irmen). L E ist i c Mai Pro i e [ Kaufmann, | 20s 15 C ie Gesellschaft zu ver- | die ein Vorrecht auf 7 % Gewinnanteil | rec 1d hab i; Mark als voll eingezahlte Stamm- L A é P er “Der Aufsichtsrat kann einzelnen oder | Zur Firma Hermann Müller in Höckhst, Main. [67901] h N E Î oru g er | Karlsruhe, 6, Rechtsanwalt Sigmund treten. Die Bekanntmachungen der Ge- | mit Nachzahlungsanspruch und zwölffaches n S e P E einlage angerechnet. ae E : Qert- | sämtlichen Mitgliedern des Vorstands Sontheim: Dem Betriebsleiter Wil- Veröffentlichung Y VereMrrge Uh F aftlih mit dem | Beer, Karlsruhe, 7. Wilhelm Dürr, sellschaft erfolgen durch den Deutschen | Stimmreht in bestimmten Fällen ge- | Gewinnanteil E E iele mann Johannes Heinrih Voth, Kauf B e il S Gt } Vorstandsmitglied ermann Heinrich | stud ; 7 Reich x ge- | Gewinnanteil von 6 % auf die gele!fteten „Der Deutsche Verein für Gesund- n S , die Befugnis erteilen, die Gesellschaft | helm Hofmann und dem Kaufmann Eugen “aus dem Handelsregifter. E Büscher di Firm v Bu M O ih | stud. rer, pol., Landau. Die Gründer | S Sanzeiger. währtn. Das Grundkapital beträgt nun | Einzahlungen mit S GaablünaW Gt in heitspflege“ Friedensau b. Stege- | Franz Timm. Inhaber: Franz Heinrich E Ie E E helm Hofmann und dem Ln E Ge, | Bieger-Werke (vormals Holöbi: W Jerlok ie Firnia ber Big Ed anang be lautes Lten Warnnuen, Lee Kanelornye, ben 16, September 122, [0 der Weise, daß jedesmal der fehlende liß Bz. Magdeburg eingetragener |“ F T Ram but Vorstand: Justus Rudolph Arnold | samtprokura erteilt. : Werke) und Gebrüder Leußler, üs Fee e e S Beet ng. | Vorstand besteht aus einer oder mehreren Badisches Amtsgericht. B. 2. Kempten, den 15. September 1922. | Betrag aut dem Rein ian be S Deroin Uweigtteren anna Be S R Gef O bus Grich Knothe, ar d F bit Vie: hier: Dem O t N R A a / Diel leen. ámilié O ist in S ver “Vo N e hes Ao e T E Das Amtsgericht Registergericht. | folgenden Jahre vorweg zu entnehmen ist, urrg, Zweigniederlassung der Firma | " Kaufmann, zu Hamburg h t / U O, Kaufmann Adolf Jobst, hier, ist Prokura Ingenieur Gmil Dieger zu Voit a. l. M per Meise Prokura erteilt, daß die Ge- er d LD SVU C L _ [wenn der verteilbare Reingewinn eines Der Deutsche Verein für Gesund- | 5 aufmann, zu. 2 O ; Jeder von ihnen ist allein vertretungs- | erteilt. : isstt Einzelprokura erteilt. [i T E 6 B e- | gemeinsam mit dem Stellvertreter des | Kempen, Rhein. 67917] | Kleve. [66073] | Jahres (l es Vorzugsgewinn- heit8pflege eingetragener Verein, German en U, Ea: R L e D S Firma Hermann Nuck, hier, ist E a. Main, den 9. September F va T en L E stands ebenso E E dts Ar N das E atten B ; In ms Ha A ift heute | anteils L Ia M D zu tege ez. agdeburg. h E L Lr oITT da __Hern 1 ntgemak: ie | erloschen. E : , E Ou ; 7 N ; ns ie ertre r. 47 wurde heute die Aktiengesellsha ei der unter Vir. 3 eingetragenen Firma | Die lu i Widerruf der Die hiesige A oeiguie lassung is mit A 2 Hamburg, als Gesellschafter | öffentlichen Bekanntmachungen der Ge-| B) Abteilung für Gesellshaftsfirmen: Preußisches Amtsgericht. Abteilung 1b. | O Dr Mete ne M abi A eer werden vom Vorsißenden des | unter der Firma „Kreisbank e „„Clever Kartonnagenfabrik Stege- R E sieat Ai ai E E len O e O Sd bas am P U OHFOIGEE O E A N Ie O seit L M Offene = \irinti 3 Nett zur FirmenzeiEnung ber | Aufsihldrats gemeinsam mit den Cel” | Sihe in Kempen-Rhein eingetro. mann & Geynen“ Keve, eingezogen | Vorihenben Ls ee E der Liquidation von dem rein O G S : zelger. : andelsgesel t seit 1. tember 1922. | Wörde. 67902] W 0s : h 7 un assen. Die Mit- e in Kempen-Rhein eingetragen. | worden: N sikenden des Aufsichtsrats gemeinsam ob. Deutsher Verein für Gesundheits- L E, s benen n O _ Der Vorstand der Gesellschaft besteht Persónlich haftende Gesellschafter sind | In unser Handelsregister: B ist M A N Sserlohn fen 16. September 1922 E des ersten Aufsichtsrats sind: Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. Mai | Der Kaufmann Franz Schütte in Kleve | Nr. 3843 bei der Firma Danzas e vflege Hamburg (Eingetragener Verein) s eschäft unter unverande je nah Bestimmung des Aufsichtsrats | Carl Raisig, Küfnermeister, bier, und | unler Nr. 29 eingetragenen Firma j M Ee 11 Bankdirektor Josef Dürr in Landau | 1922 festgestellt. Gegenstand des Unter- | ist als perjónlih haftender Gesellschafter | Cie. Gesellschaft mit beschränkter îibernommen worden und wird von ihm M Di M. P. Nichb teilt aus elner Person oder aus. mehrereà | Hermann Raisig, Kaufmann, hier. | „Phönix“, Aktiengesellschaft für L : (T falz), 2. Fabrikdirektor Emil Kleemann, | nehmens ist der Betrieb aller Arien von in die GEet ia geren Haftung‘, Mainz, mit Zweignieder- unter der Firma Deutscher Verein Boi M rloschen. ihter ertetnle O welche vom Aufsichtsrat be-| Die Firma Albert Sichler & Co., | Bergbau und Hüttenbetrieb, Ab: || Katserslautern. [67909] C t Direktor Eberhard, Vank, Und. Dae En e 0 E ae lassung Köln: Durch Gesellschafter- E E ailen Ne M l ac iter Die Be hier. Kommanditgesellschaft seit 4. August | teilung Hörder Verein, folgendes cin- F 1. Betreff Firma -J- Haas Seorgii, Nusbort am Znn, 4, Rathis | Grun 0 Aktion zu je gebntausend irie As bein oi e U 20 Mann: eingetragener Vereiu fortgeführt. Eduard Ringel «& Co. Prokuva ist er- t E una der Generalversamm- 1922. Persönlich haftende Gesellschafter getragen worden: Î Sohn“ Dampfziegelei mit dem Sihe ave Beri ilhelm Meier, Karlsruhe. gee in 290 Aktien zu je zehntausend | 5 „anan [B Mer Hauptniederlassung nah Maun- Der 2wek des Vereins ist, durch teilt an Georg Christian JIken. ung der Aftionâre erfolgt durch ein- | sind Albert Si&ler, Kaufmann, hier, und | Gegerstand des Unternehmens is: | zu Éngel8hof Gde Kaiserslautem: Dor ie Einberufung der Generalversammlung | Mark und 100 Aktien zu je tausend Mark. Kön : A [67458] | Heim verlegt. Errichtung und Betrieb von Heil- Mohr «& Schlu. Diese offene Handels- ape Bekanntmahung im Deutschen e Sohanna Sichler, geb. Scheible, | a) der Bergbau auf allen Gruben, die F Buchhalterin Hedwig Klaus zu Gn elshof E bur n S E A fa gut N Ae, Dee 1 L ist am 12. Sep- | Ne. 07) E d anstalten und ärztlichen Hilfsstationen, | gesellschaft ist aufgelöst worden; das Ge-| WMeichsanzeiger R D 3 Wochen vor | hier. Cin Kommanditist. die Gesells haft eigentümlih, pachtweise M Gde, Aeitecolinior e ift a eilt Aufsichtsrats unter Mitteilung der Tages- | -Der Vorstand besteht aus einem oder | tember 1922 eingetragen: _— |sellschaft mit beschränkter Haftung“, a Berausgabe geeigneter Literatur [chäft ist von dem Gesellschafter Mohr | dem Tage der Ver]ammlung, den Tag | Zur Firma Gebrüder Nauh, hier: | oder unter einem anderen R: Histitel be: M 1 Sons e ee eins ordnung mittels öffentliher Bekannt- mehreren vom Aufsichtsrat zu ernennenden Nr. 9889, die Firma: Heinrich | Köln-Mülheim, Montanusstr. 95. sowie durch Herstellung und Vertrieb mit Aktiven und Passiven übernommen der Berufung und den der Versammlung | Es sind neun weitere Kommanditisten in | sißt oder besißen wird; Ï getrazen Ficma Fakob Heinrich O, e E L Maler Qt ini R E Us Snk M N und | Gegenstand des Unterneyment: Zer gesundheitli Nahrungsmittel usw. worden Und wird von ihm unter un- nicht mitgerechnet. E __| die Gesellschaft eingetreten. i b) die WBerwertung aller selbst: | Schoner“ ‘Dolzhandlung, Snhaber lassen, daß zwishen dem Tage der standsmitglied bestellt. Vorstand ist der als JZnhader: Heinrih Gens, Kaufmann, | tellung und Vertried von Motorfahr- die G des Volkes zu bessern ; _ veränderter Firma fortgeseßt. E _ Die Gründer, welche sämtliche Aktien| Zur Firma Hartmann, Hofmann | gewonnenen oder anderweitig erworbenen N Jakob Heinrich “Schoner Holzhändler E A E i E S Ar ie Fi On afapital: 100000 M Geschäfts: und auf dem Gebiete der allgemeinen Carl Metelmaun. Diese offene Han- übernommen haben, sind: «& Mauk, Vertrieb süddeutscher | Mineralien in rohem Zustande, sowie ihre Siß Kaiserslautern. j ' ‘une on S E, Versammlung | n Kempen-Rhein. E e e Firma: „Max Wolf- | Stammkapital: 100 000 M. Geschäfts- und a tevelege auftlärend zu. wirken. | delögesellichaft ist aufgelöst worden; 003 ernommen P ersph Arnold Borstel-| Lanveserzeugnisse, hier: Die Siß- | Verarbeitung in weitestem Umfange für M 111, Im Gesellschaftsregister wache beide Tage nicht mitgerechnet ein | Die Vertretung der Gesellschaft erfolat, | Sih ver F Benesibstr. 15, wohin det | Führer: Paul Sermacen n Der Vorstand besteht aus: Karl | Geschäft il von dem Gesellschafter W. mann, Kaufmann, zu Hamburg, | verlegung nah Jagstfeld ist nicht erfolgt. | den Handel "nd Verbrauch, insbejondere M eingetragen Firma Spiegel «& Catta- A R 17. Togen liegt. | fals bee Borjtand aus atem Tiere n Vg e b ied t dorf verlegt | Köln-Mülheim. Gesellshaftsvertrag Lom Ludwig Richard Conradi, Missions- E. F. Weyergang mit Aktiven und . Paul Erich Knothe, Käufmann, zu | Die Gesellschaft ist aufgelöst. aud) die Herstellung und Nerarbeituna von W rius“ mit dem "Sihe Kaisers- In gleicher Weise erfolgt die Einberufung besteht: a) von diesem, b) von fe Pro- | Le an a “Eber Wolfson, | 8. August 1922. Eind mehrere Geschäfts- direktor, zu Hamburg, Johann Heinrich Passiven übernommen worden und wird Paul Vártins E Ga Die erma Neckar - Elektrizitäts: Elfen und. anderen Metallen, det Soi E lauten, offehe - Ontbel agciens Bft, ls A aa Pei E 0s ae ry i s O S Des Laue De ers die Vertretung s Direktor, zu Ham- | gesells chaft mit beschr. Haftun | : Le E ( 4 e d zua, / 1 ere! itgliedern besteht: a) von| Pte ' a. [ durh zwei Geschäftsführer oder durch | ch Haftung | mit den Erzeugnissen der Gesellshaft und | gonnen am 1. September 1922 Be» sellsha erteilt. einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit ker

tand aus

2 Friedvich Hartkop, Rehnwungsführer, zu | pon ihm unter unveränderter Firma 3 ea uin P SARE A Fe der Ge- LEEE l j Hamburg, Hermann , Kaufmann, fortgeseßt. irg, i Heilbronn, Siß Heilbroun. Gesell- | di Z “13 E ' 7 F L : haft erfolgen im Deutschen Reichs- | zwei Mitgliedern, b) von einem Mitglied ; P zu Hambuvg. N Hanseatifche Eisenhandelsgesell- 4. Mar Blo, Direktor, zu Hamburg, | schaft mit beschränkter Haftung auf Grand U in die Qn u O E 1 SanAiS Bangesthäst Gesellhafter anzeiger. Von den mit der Anmeldung j und einem Prokuristen. rafe: U hex ena Handélgesel- einem Prokuristen. Ferner wird bekannt- Der Vorstand vertritt den Verein JGaL Beil Be r el A n 9. Sibns Müller, Kaufmann, zu L Galteeraaas vom 3. Auaust 1999. | und der Betrieb aller zur (Ecreidiung oder M Kaiserslautern udwia “Ca farius, fiiden, indi e e Prie a) Ke Ls a D even (Un E elins Stüßgen' e R edi a us F R R T gerichtlich und außergeritlich. Dur e der ellichas[ter bom mDI g, ; : : egen]ian es nternehmens ist die Er- | örderun der vor edachten Zwedck bter E Aner ist E ‘Erdesb 4 t A Le D rTufungS=- endan Lon einen, } Pars- 'Köln G) Ge i A C TLS d Wil- erfoigen Ur den VBeutschen nei 8s a y : 93. August 1922 ist das Stammkapital 6. Heinrich Friedri Wilbelm | zeugung elektrisher Energie Ñ : d Der Oa vede Dien T neter In ac. bericht des Vorstands und des Aussichts» fassenbuhhalter Theodor Hamm ist derart | 5. S Basen, der WU° | anzeiger. E e 0] E e ber | der Gesellschaft um 350000 Æ auf Ferdinand Shwiening, Bank- | Absaß an Are täae Die Gesel: fen Sagen e Ai bei, bo M Aal senBig nter ban I n Geridisscbreiberei des | Profura erteilt, daß sie nur gemeinshaft-| Lister und dem Alfred Wiel Wilhelm | Nr. 4408: „E. Th. Falkenberg «& berechtigt 500 000 M erhöht sowie der Gesell- vorsteher, zu Hamburg. schaft ist berechtigt, gleichartige und ver- | stehend 4 sellshaft kann fih bei be- F Amtsgeridt Registergericht. | unterzeichneten Gerichts Einsicht ge- | li zur Vertretung der Gesellschast be- L U U Alfred Wieland, Köln, | @g., esellschaft mit beschränkter Der Vorstand kann jedoch außerdem schaftsvertrag geändert und bestimmt Der erste Aufsichtsrat besteht aus: | wandte Unternehmungen zu erwerben zu lid L f n rfol A les n E S O „| nommen werden. rer E Us N R "G E daß jeder | Saftvng““, Kölu, Margaretenkloscer 1 cin Tinzelnes Vorstandsmitglied oder P iban 1. Alfred Heinrih Martin, Notar, zu | pachten und si an Tolcben l elen ihe Zwe L verfolgenden anderen Unter Kaiserslautern. [67910] | Karlsruhe, den 13. September 1922. Die Gründer der Gesellschaft sind: Der 2 E In f emcinschaft mit einem | Gecenstand des Unternehmens: d den Rechnun sführer zur Abgabe einer Sind mehrere Geschäftsführer be- Hamburg, owie elektrishe Energie von anderen oon eteiligen. E Handelsregister. - Badisches Amtsgericht. B. 2. Kreis Kempen-Rhein, die Stadi Kempen- Gesells e zue Vertretung der | ¿iee von Bankkommissionsg Thäften hen N S altenen Willend- | sli, Jo, t jéder Von Hauen Gg, 9. Friedrid Max Oskar Franke, | Werken zu beziehen, überhaupt alle Ge- Dp D S Y Die offene Handelsgesell haft „S Bri Rhein, die Landgemeinde Sm el GaE vers irma: „F. H. | Stammkapital: 100 000 Geschäfts: erklärung ermächtigen die Gesellschaft allein zu vertreten. aufmann, zu Hamburg, \Mäfte zu betreiben, die zur Erreichung Das Amiégericht. t é Centra! cizungösfabrik 7914 die Landgemeinde VDedt, die Landgemeinde Gülich ir.“ Köln: Di » Fir d V: | fithrer: Glias Theodor Falkenberg, Kauf- Prokura ift erteilt an Hermann Hoth Controll-Co. mit beschräukter Haf- 3. Heinrich Friedrich Wilhelm | oder Förderung der Gesellshaftszwedcke ; Kaiserslautern, Inhaber E. Henn u. Karlsr ult es Baeen: 67914] | Grefrath, die Landgemeinde Lobberich, die | [5s j ale oi Prot L Rel nann, Köln-Nippes. Gesellschaftsvertrag Die an Krumm erteilte Prokura | tung. Je ¿zwei aller Gesamtprokuristen Ferdinand Schwiening, Bank- | dienlich erscheinen. Das Stammkapital | Hörde. ; [67903] M Zug Henn“ mit, dem Siße u A n Handelsregister A ist ein- | Landgemeinde Breyell, die Landgemeinde S A L i N } om 15. Juli 1922. Ferner wird bekannt- ist erloschen x sind zusammen zeichnungsberehtigt. vorsteher, zu Hamburg, beträgt 1 800 000 6. Die Gesells aft In das Handelsregister B wurde heute F Kaiserslautern hat sich auge ge age o IV D 317 ; Boisheim, die Landgemeinde Bracht, die Nr 3702 bei der offenen Handelsgesell- gemacht: Oeffentliche Bekanntmachungen Guardian Assuran RödingS8hof Grun/dftücks8-Aktien- 4. Max Bloch, Direktor, zu Hamburg, | hat mindestens zwei Geschäftsführer. Zur zu der unter Nr. 41 eingetragenèn Firma Das Handel sgeschäft Herstellung an üs an B D. 18 dur N Landgemeinde Brüggen, die Landgemeinde | aft: N. Rosenfeld & Co Zuweig- erfolgen durch den Deutschen Reichs- pany Limited in i gesellschast. An Stelle der ausge- 9. m Martins, Direktor, zu Ham- E iftefüb der Gesellschast ist jeder Ge- alt und E : von Oefen und Zentvalhe ungen ben Brudhsaler, ausmann Bineldorf Eingls O ces Ee ge niederlassung Cöln a/Rhein“‘, Köln. neter: :

: chi è ; Í ers U DUTg. : äftsführer für sich 9 i i e ast, in erne bei F - D A y : E ' j Anton, die Landgemetn mern-Sankt- | S (Qa QDURTE Df 25, tr. 4409: aber «& Co. I- AUQE ers E E G L T E Sire Die Stammaktien werden zum Kurse e E oro lmd in Manea Langendreer, Zweigniederlaffun H; Das Vel an en Geselshaster AOO A vt O3 188 i Georg, die Landgemeinde Dilkräth, die E O E Us rerseits ander schaft mit LeFcánktee Sa ma E 13 September Bilhelm Hüsing, zu Hamburg, zum | Fe 115 %, die Vorzugsaktien zum | mit einem Geschäftsführer beredtigt. Zu | Aplerbeck, eingetragen: | Henn, Fabrikant in Kaiserslautern, über- | Su E & BrShi la Stadtgemeinde Dülken, die Landgemeinde | Gesellschafter eingetreten. Zur Ver- Sürth, Haupt)tr. 109. Gegenstand des e AE “t Er. schast mit | Vorstand bestellt ‘ibe Nennwerte ausgegeben. Geschäftsführern sind bestellt Direktor Dem Kaufmann Wilhelm Prein z1 |} Ln, der dasselbe unter der Firma | Sj G Fer f ist rech ‘öft ph Nr P Dülken, die Landgemeinde Vorst, die | tretung der Gesellschaft ist er nur ge- | Unternehmens: Herstellung und Vertrieb beschränkter Haftun U r | Kaufmannshaus, Aktiengesellschaft Von dem ur Verteilung an die | Friß Landwehr in Stuttgart, Prokurist Aplerbeck ist Prokura erteilt derart, daß „E, Henn, Ofen- « Central* | eri R E n Willi ilb Landgemeinde Hüls, die Landgemeinde | meinschaftlich mit einem der Gesell- von Pubmitteln Stammkapital: 60 000 zränf g, zu Derlin, 1 u®L, uge Aktionäre verbleibenden Reingewinn er- | Friedrich Ret hi d Direktor Otto | er mit einem Vorstandsmitglied oder mit W Veizungsfabrik Kaiserslautern, Ju- | herige esellshafter Ernf illibald | Benrad, die Landgemeinde Tönisberg, die - No! i d Mark. Geschäftführer: Kaufleute Feli acher, hier, und Direktor Dtto 5 haber Ludwig Henn“ am gleichen Brecht ist alleiniger Inhaber der Firma. | Landgemeinde St. Töni Pole Robert Rosenfeld oder Hell- | ge führer: Kaufleute Felix

aber ig am g V Band VIT OXZ, 111 zur Firma E : Du S | muth Cußler ermächtigt. Der Kaufmann | Weihe, Braunschweig, Walter GSliß, j ie Gründer haben fämtlihe Aktien | Guslav Bahls ist aus der Gesellschaft Sürth, und Peter Faber, Bonn. Gesell-

Die Prokuristen Hilbert, San-Galli, | sammlung der Aktionäre vom | einen YJahresgewinnanteil im Höchst- | kannt tretun : ! 8 G l ° g befugt ü i ; f ch| 22. August 1922 ist die Crhöhung des | betrage von 6 % auf das N rale kanntmachungen der SeleliiGajt erfolgen Boive, ten t. September 1922. | mann Jakob Hilcher in Kaiserslautern | S it geändert in: „Rhenania“ i en, ; | | E Sve Die Mitglieber des Auffichtsrats find: | Ne, 9138 bs der offenen Handels- | Felix Weihe ist für fs allein vertretungê-

becopti 6 T Stn n Geselbaft Grundkapital 3 000 000 M auf verechtiat, die Firma der Gejeuscha ndkaptibals um ; Kapital Zur Firma Süddentsche Carroff Das A ; Proku rteilt : i T erie- 4 mtsgericht. 2rotura erlelll. ; # Kúaiser8launtern den 16.September 1922. hemische Fabrik Eytel_ «& Co. |Landrat Karl von artmann-Krev, | gesell\{ Albert Ott : a“ | berehtiat. Walt f G h bei welher | Kempen-Rhein, Gutsbesißer Heinrich G Cuno Cat “Alfred C aA die Gesell Bas L

E anderen Prokuristen zu L M L iebe e A g 0 ger R Jahresgewinn | werke Schebera Aktiengesellschaft, i E Das Amtsgericht Regi iht Kommanditgesellschaft,

N MeL: Hiffahrts- und Assekuranz-| je 1000 X beschlossen worden. O d e Nas n E E Dea Hörde. , ; roroog i 29% Amögerité D |Peixr Cvtel, Kausmann, Nate O E S ins | Ae und L s GiBler oln {f | schaftlich. Die Gesell

foutor mit beshräukter Haftung. Die Kapitalserhöhung ist erfolgt. ties ket citstindig / A ne Ei uli G Due e das Grundkapital von | In unser Handelsregister Abteilung ® F 3 ar1sruhe, Baden 67913] persönlich haftender Gesellschafter und ein Fabrikbesißzer August Weyland, Kempen- Gesa Ml Beruiuna E fer, Köln, ist e » b go ese saft “endet am

Die an È. Ae erteilte Prokura ift er: | Dot G 0 eingeteilt 200 | nuna des solenben odee der sgsnenden E R E Vesmtpueura erteilt derart, 206 „serer | gemacht: Vesfenlliche Bekgnnimaungen

oschen. , eingeteill m winn des folgenden oder der folgenden | von 3000 Stück neuer Inhaberakti adt p j O7Z. 39 ist eingetragene Firma und Sib: | 195: O E ember | St. Tönis, Bürgermeister Dr. Josef | anderen Prokuristen zur Vertretung der erfolgen durch den Deutshen Reichs- Inhaberaktien uber f , Gesellschaft mit beschränkter Y Riegel & Gäutler, Gesellschaft mit | 1922 begonnen. er 1922. Kloos, Kempen-Rhein, Bürgermeister Geellschaft Ei ist g anzeiger. [h eichs

beträgt J. Nahrmann. Der Inhaber . A. B.| auf den cber lautende Aktien zu je *ft8; ; ; ; 3 I H f Inh zu j Geschäftsjahre statt, jedoch erst dann, | je 1000 zum Kurse von 115 %. Die Haftung, Filiale Hörde, folgende? M beschränkter Haftung, Karlsruhe. an Os Ban es D Wilbelm Lürken, Dülken, Bürger- | Nr. 8557 bei der Firma: „¡Jarob 0 „Quo Henningsén adishes AmisgerihL. D. meister Wilhelm Monar, ODedt. Albert Baumann“‘, Kölu. Der Amalie | Cie. Gesellschaft mit beschränkter

Nahrmann ist am 3. August 1922 ver-| 1000 # wenn der Vorzugsgewinnanteil für das | Erhöhung ist erfolgt. D j i storben; das Geschäft wird von dessen derselben Generalversammlung | [eßte abgel r E tisiahr voll be- E ung î erfo gt. Das Grundkapital | eingetragen: L ; Gegenstand des Unternehmens: Der Ver- Wihwe, Man oline Charlotte | Vie Aenderung und Neufassung des| zahlt it p N U Ba Ste e in M E ere Dept uf n trieb "t Futtermitteln, Wein und Die Berufung der Generalversammlung | Scharf, Henne, ist Prokuva erteilt. Haftung“, Köln, Hansahaus, Friesen- Nahrmann, geb. Pape, ¿zu Hamburg, ellschaftêvertrags beschlossen md\ Bei der Nachzahlung gehen die | $ 3, außerdem $8 5, 7 und 9 der Sakung | erteilt dem Kau Seba Phclipp | Spirituosen. Stammkapital: 100 000 4. | Karlsruhe, Baden. [67915] | der Aktionäre erfolgt durch einmalige Nr 8616 bei der Kommanditgesell- | plaß 16. Gegenstand des Unternehmens: inter unveränderter Firma frigeles!: u. a. bestimmt worden: / älteren Gewinnanteilreste stets den | Jeändert Auf die eingereihte notarielle | Pflug in Ostrib. Philipp M Geschäftsführer: Oswald Riegel, Kauf- | In das Handelsregister B Band VIÏ | öffentlihe Bekanntmachung in den Gesell- e „Paul Katenstein“', Köln. Die | Handel mit rennstoffen technischen Ferdinand Node «& Co. Gesellschafter: Gegenstand des Unternehmens ist der | jüngeren vor. Die Nachzahlungen | Niederschrift wird Wia vetioinaen: Gbrve, n ber 1922 j mann, Karlsruhe, August Gáänßler, Kauf- | O73. 41 ist eingetragen: Firma und Siß: a Uo oder durch Cinschreibebrief | Ge S ist aufgelöst. Der bisherige | Chemikalien und Mineralölen. Stamm- Ferdinand, Rode, zu Hamburg und | Erwerb, die Verwaltung und Ver-| werden gegen Einreichung desienigen | Nicht eingetr.: Die Vorstandsmitglieder Das Amtsgericht. : | mann daselbst. Der esellshaftsvertrag | Wein- und Edelbranntweinbrennerei | dur den Vorstand. Gesellshafter Paul Kabtenstein ist | kapital: 100000 M. Geschäftsführer: Peter Heinvih Gmil Tang Bands mietung von Geschäftshäusem, in erster | Gewinnanteiles geleistet, welcher für | werden dur den Aufsihtsratsvorsißenden : | ist am 6. September 1922 festgestellt. Die | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | alleiniger Inhaber der Firma. Dem | Kaufleute Emil Schubert, Guido Krosse, R ; Linie die Verwaltung und Vermietung | das Geschäftsjahr, ausgefertigt is, aus | ernannt und abberufen "dieser seßt auch Wi Geschäftsführer vertreten die Gesellschaft |tung, Karl9ruhe. Gegenstand des Unter- | erfolgen durch den Deutschen Reichs- und | Nax Cahn, Köln, ist Prokura erteilt. | Köln, und Otto enningsen Ingenieur, A R A j X 1 Gt « d : Al nan einem Verhinderungsfc i ; ; ellschaft erfolgen dur eutschen | Edelbranntwein, die Herstellung von | Niederrhetnt|he &ageta in Kempen- | schaft „Daehne To.‘‘, Köln: Der | 27. Juni ; 22. Si D L eilbut. Inhaber: David Heil- | belegenen ella nKaufmann?- Bei der Auflösung der Gesellschaft Pobte cten E tg diese | Direktor Dr. T y r ol in Charlottenburs. ec anda g S und 1. August 1922. Sind ut, Kaufmann, f Hanna, haus". Die Gesellschaft ist berechtigt, | sowie im, Falle der Herabseßung des Amtsgeriht Heilbronn. Verantwortlich für den Anzeigenteil: Karlsruhe, den 11. September Prokura ist erteilt an Chefrau o-| jederzeit andere Grundstüke zu er- Grundkapitals zum Zwecke der NRük- S Der Vorsteher der bâfts 3: Badisches Amtsgericht. B. 2 Seilbut Ld qut E n o eiditie ju lan a Le Ker SinaciaE stn A La: d 767898] | Nehnungsrat M eins e rin : L dörfer, Kauf t, geb. , ; : i 5 2 ilbaren Masse den eingezahlten| In unser Handelsregi de ein- f : 1 ; [67912] | Langendörfer, Kaufman b Max Löhner. Prokura ¿n erteilt an E wird befanntgemaht: Die | Betrag von 100 % zuzüglich eines Auf- E 9 gister wurde ein Verlag der Geschäftsstelle (Mengerin) F N Irn Bie B Band VII Gesellschaftsvertrag ist am 20, uni 1922 | Dienststunden auf der Gerichtsschreiberei | getreten. Nr. 4411: „Niegelmann's Patent- Frieda Mariæe Ida ohner, geb. uêgabe der Aktien erfolgt zum Nenn- e von 20 % sowie etwa rückständige _ Am 2. Seytember 1922 A 560: Die in in. M D.-3. 40 ift eingetragen: Firma und Sih: | errichtet. “Vie Gesellschaft wird durch eingesehen werden, vou dem Prüfungs- Nr. 9837 bei der Firma „Nobert | verivertung, Gesellschaft mit bez werie. \ Sewinnanteilbeträge, bevor auf die| Firma „Willy Opitz“ in Herford ist | Druck der Norddeutschen But : un E olz - Judustrie - Aktieugesellschaft | einen Geschäftsführer vertreten. Die Bes- | bericht der Revisoren kann “auch bei der | Pflitsch“‘, Porz: Der Kaufmann Robert schränkter Hafiung“ in Oberstdorf, 1 Stammaktien eiwas entfällt. 1 erloschen. Verlage ntli Beile Ai rudkrei 6 E

Lifören und sonstigen alkoholishen Ge- Rhein. Kaufmann Albert Easton ist aus der Ge- | mehrere Geschäftsführer bestell Z

1922. | tränken jeder Art, ferner der An- und Die mit der Aumedung eingereichten | sellschaft ausgeschieden. leihzeitig ist | folgt die Sereilena dur Ta Gei Latia:

: Verkauf derselben. Stammkapital: | Schriftstücke, insbesondere der Prüfungs- | der Kaufmann Dr. Alfred ODehlschlägel, rer, Ferner wixd bekanntgemacht:

900 000 Æ Geschäftsführer: August | bericht des Vorstands, des Aufsichtsrats Köln-Undenthal, in die Gesellschaft als Oêffentlihe Bekgnntmahungen erfolgen n, Karlsruhe. Der | und der Revisoren, können während der | persönli haftender Gesellschafter ein- durh den Deutschen Reichsanzeiger.