1922 / 211 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

stringen. Gefells{ 26 62! 2 6. 1 1:9 Die Gesellshart wird durch minde| ¿wei Geschäitsführer, welche gemeinschaftz lih zeichnen, vertreten.

Die Adler Aktiengesellschaft für Bergbau nit dem Siß in Kupferdreh.

Gegenstand des Unternehmens ift:

a) Mutung und Erwerb von Berg- werken sowie Beteiligung an Bergwerken,

Almeroth in vertrag vom

eingetragenen offenen Handelsgesellschaft Tui eingetragen Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma . [ist erloschen.

Amtsgericht Tilsit.

baber Kaufmanm Hans Der Betrieb i} cine Oelmühle und ein Futtermittelgescäft.

Ste:tdal, den

ein agen a ori in kura erteilt ift. Schleusingen, den 25. August 1922. Das Amtsgericht.

un Deuíschen NeichsSa

September

Das Amtsgericht. Die Gesellschaft

Dritte Zentral-

Handelsregister-BVeilage

iger

d Breußischen StaatSanze 1922

nzeiger un Berlin, Mittwoch, den 20. September

t LRVE S E

war früher eingetragen unter der Firma Georg Grashorn

Handelsregister B des geridh horst unter Nr. 38. Der Siß der Gef schaft ist von Delmenhorst nah Wilhelms- Die Bekanntmachungen

auch durch Erwerb von Anteilen, Kuren, Aktien usw., Bergbau auf allen Gruben, welche die Gesellichaft eigentümlich oder paditweise oder unter jedem anderen Titel oder übernehmen wird, ewinnenden Mineralien, onstige Verwertung der anderweitig er-

Tr. 2 Sechleusingen. Z aat In unserem Handelsregister A ist heute

bei der unter Nr. 138 verzeichneten offenen „Thüringer Tee-

In unser Handelsregister Abt. B ist am 13, September 1922 bei der unter Nr. 49 eingetragenen Firma „Direction der Disconto-Gesellschaft, Komman- ditgesellschaft auf Aktien, Zweig- stelle Tilsit, Hauptsiß Berlin“ ein- Durch Beschluß der (Seneralverfammlung vom 1. Juli 1922 ist der Art. 1 der Satzung dahin geändert, daß ferner der Bankier Dr. Franz Anton Boner versönlih haftender Gesellschafter ist und der Art. 40 der Satzung gestrichen

Amtsgericht Tilsit.

Torgau.

Fn unser Handelsregister Abteilung B ist unter Nr. 5 bei der Zweignieder- lassung der Leipziger Bierbrauerei zu Reudniß Riebeck & Co. Aktien- zu Torgau eingetragen: Die Kaufleute Frit Haucke zu Altenburg und Franz Köhler in Kauerndorf sind zu Prokuristen bestellt. Ein jeder von thnen zeichnet die Firma der Gesellschaft meinschaftlich mit einem Vorstandsmit oder einem jeden der anderen Prokuristen.

Amtsgericht Torgau, den 15. September 1922.

Traben-Trarbach. Fn unserem Handelsregister A ist bei der Fuma F. W. Kreymayer u. Cie. in Traben-Trarbach folgendes getragen worden: Die Firma is unverändert durch Erb- gang auf Fräulein Thea Brosius über-

Draben-Trarbach, den 9. September

Das Amtsgericht. Traben-Trarbach.

n das Handelsregister B ist heute Amtsgerichts Delmenz eingetragen

Westerbergh Svedition Handelsgesellschaft mit beschränkter Saftung““ mit dem Gegenstand des Unter-

eines Geschäfts

Handelsgesellschaft fabrik Hermann A. Schmiedeseld““ eingetragen worden, daß aufgelöst und der bis- fter Hermann Müller

haven verlegt. Gefellshaft e j Wilhelmshavener Zeitung und die Olden: burgishen Nachrichten.

Desgl. in Abt. A unter Nr. 507 (neu): Möbeihaus j Wilhelmshaven. Inhaber ist der Kaufs mann Hermann Steffens in Wilhelms»

Desgl. in Abt. A unter Nr. 229 bei der Firma C. Hentschel, Wilhelms. haven: Dem Kaufmann Gustav Hentschel

unter Nr. 461 bei . Bruns, Wil-

Unterschied der zu Verhüttung und selbstgewonnenen worbenen Mineralien in ausgedehntesiem Umfange für den Handel und* Verbrauch ; Verkauf der gewonnenen Produkte und

Erwerb und Betrieb von neuen Anlagen und Abs{luß von Geschäften aller Art, welcbe den unter a genannten Zwecken förderlih oder für sie erforderlich sind; c) Betrieb von fonstigen Unterneßb- mungen und Geschäften aller Art, welche als im Interesse der Gesellschaft liegend erachtet werden; d) Beteiligung an den den vorgenannten Zwecken dienenden Unternehmungen und Erwerb solher Unternehmungen Uebernahme deren Vertretung. Stammkapital 75 000 000 M. der Bergwerksdirektor Dr.-Ing. Albert Putsch in Kupferdreh. Prokuristen sind die Kaufleute Peter Friedmann und Hermann Lohmann, beide in Kupferdreh. Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Juni 1922 festgestellt. Nach dem Gesellschaftsvertrag (8 10) wird die Gesellschaft vertreten: 1. wenn der Vorstand auseiner Person besteht, durch diefe, 2, wenn der Vorstand aus mehreren Mit- gliedern besteht, entweder durch zwei V standsmitglieder oder dur ein Vorstands- mitglied und einen Prokuristen, 3. gleih- gültig, ob der Vorstand aus einer oder mehreren Personen besteht, durch zwei Prokuristen. Der Aufsichtsrat is berechtigt, falls der

die Gesellscha

alleiniger Inhaber der F Zchleusingen, den 5. September 1922. Das Amtsgericht.

Siß in Stettin. nehmens: Der Betrieb für Spedition und Handelsvertretungen. Stammkapital: 96 000 . schaftsvertrag is am 29. Juni 1922 fest- Geschäftsführer sind Kaufmann Handelslehrer

Fohannson

wickau, Sachsen.

- Blatt 2493 des ndelsregifters, t : 4 B IA a Seiler in Zwickau Bamber [67762] | Betrieb eines Kreditvereins zum Zwee | Franz

berg. Pro-| Im Genossenschaftsregister wurde heute der y # erteilt dem Kaufmann Fri Georg eingetragen bei der Firma Gemeinnußt, | {aft

mtsgericht Zwickau, deu 14. September 1922.

| rickau, Sachsen. Sn das Handelsregifter ift He {ragen worden : Bl

getragen worden:

Der Gefell- Hermann

heute eingetrageu worden: b i z Schmalkalden, ) Errichtung

In das Handelsregister A ist unter

Firma Export- malkalden E. E. Wever in Asbach. Inhaber ist Kauf- Ernst Emil Wever in A Dem Fräulein Käthe Wever in Schmalkalden ist Prokura erteilt.

Schmalkalden,

Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Paul Westerbergh,

Maschinentehniker Nils Liden, sämt!ich Jeder Geschäftsführer ist für sih allein vertretungsberechtigt. Amtsgericht Stettin, den 11. September 1922.

lb m Y

366 eingetragen: Kontor Asbach-

in Stettin. ist Prokura erteilt. Desgl. in Abt. A der Firma Hinrich 4 helmshaven: Dic Firma lautet jet: Hinrich J. Bruns Nachf. Fuh. Karl Nieklefs, Wilhelmshaven. Inhab ist der Kaufmann Karl Ricklefs in Wil«

Abt. A unter Nr. 352 bei der Firma D. Winter & Sohn vorm. Müller & Randig, Juh. D. Winter, Wilhelmshaven; Die Firma ist ere

Amtsgericht Wilhelmshaven.

Zell, Mosel. j 1

In das Handelsregister Abteilung B ist bei der Hanf-Union-Aktiengesellschaft Zweigniederlassung Mosel (Nr. 21 des Registers), am 14.Sep- tember 1922 folgendes eingetragen worden: Die Prokura des Werner Stemmler ist

Zell, Mosel, den 14 September 1922, Das Amtsgericht.

Hachelstein. Firma Bruno Wugtler

Baugewerksmeister ler in Oberplanitz ist Inhabe

ndel mit Baumaterialien. fal: Oberplanitz, Marktstraße 2.

Amtsgericht den 14. September 1922.

11. September | Stettin.

Fn das Handelsregister B ist heute B eingetr

gesellschaft

agen worden : : 235 („Hugo Stinnes

Zweigniederlassung Die Prokura

Schneidemühl. helmshaven.

Fn unser Handelsregister Abteilung B

getragenen Firma „-Oftmärkische Hoch- Ticfbaugesellschaft schräukter Haftung cingetragen worden: Kaufmanns Wilhelm Ernst Stadt in Berlin, Schellingstr. Schneidemühl, den 14.

Das Amtsgericht.

Stettin““ in Stettin): des Otto Plaßmann in Berlin ist er- losen. An Ernst Balster in Mülheim a. Nuhr i} Einzelprokura für die Zweig- niederlassung Stettin erteilt. dor Stammberger in Stettin ist für die Zweigniederlassung prokura derart erteilt, daß er in Gemein- haft mit einem andern Prokuristen die Fivma vertreten kann.

Schiffahrts - Gesellschaft m. b. H in Stettin): Der $ 5 des Gesellschafts- (Stammkapital, lagen) ist gemäß der am 30. Dezember 1921 beschlossenen Kapitalserhöhung ab- geändert worden.

3. Bei Nr. 555 („Stettiner Wach-

zwiekau, Sachsen,

Schneidemühl ““ Jn das Ha

Die Prokura des

E in Zwickau betr. : chieden. Der Kau

e: E ia fmann Bruno Grunert L s Amisgeribi,

„E. Haubu i haft einge- Sebnitz, Sachsen. ( D die Gesells Ce

Im Handelsregister ist Blatte 611 (F. Hamprecht & Co. in Sebuißz) eingetragen worden: Der Kauf- mann Reinhold Fischer in Niedereinsiedel ft C E

[ eute auf dem Schwotzer & Sohn in Niederplanißt | „ingetragen bei der Firma Darlehens- hetr.: Die Firma ist erloschen. : i Amtsgericht Zwickau, den 15. September 1922.

Staminein-

die Gesellscha

Blätfterfabrik Karl ; j ; L T Fn das Handelsregister ist heute ein-

E” Befristete Anzeigen müssen d rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäfts

schaftsaufbau,cingetrageneGenofsen- schaft mit beschränkter Haftpflicht,

Arbeitsgenossenshaft für Wirt- | Für Siß Bamberg: In der Generalver-

eingetragen bei der Firma Spar- Hit L U Das Amtsgericht. wre und Darleheuskassenverein Pfarrei e dna ber Féma f cio gelie en

Frauendorf und Umgebung, eit schaft, gezeichnet von den beiden Vorstands- | Falkenberg, O. S. [67778 Großkaufmann, und Karl Löhle, Haupt- [68040) | Setragene Genossenschaft mit un- | itgliedern, die vom Auffichtsrate aus- m Genossenschaftsregister Nr. 31 i} | lehrer in Karlsruhe.

dem

kafsenverein Neundorf b. Frensdorf,

beschränkter Haftpflicht, Siß Reuu- LE Ans dem Vorstand ift ausgeschieden

Sebniß ist ausgeschieden.

Amtsgericht Sebnis, In unser Handelsregister wurde heute tember 1922.

bezügliß der Firma Arthur Müller, hierselbst, folgendes eingetragen : 1. Das Handelsgeschäft is ohne Firmen- in eine Kommanditgesellschaft umgewandelt mit zwei Kommanditisten. 2, Die Kaufleute Arthur Müller und 71 | Carl Dank, hierselb, sind persönlich Í Gesellschafter beschränkt für die Firma vertretungs- und zeihnungsberechtigt. 3. Die bisherige Prokura des Carl Dany ift gelöscht. Traben-Trarbach, den 13. September

Das Amtsgeriht.

Traben-Trarbach.

Sn unser Handelsregister A wurde heute bei der Firma Ludwig Gerhard in Biüchenbeuren folgendes eingetragen: Die Firma ist übergegangen auf Rudolf Gerhard, Kaufmann in Büchenbeuren. Die Prokura desfelben ist gelöst. Traben-Trarbach, den 15. September

Das Amtsgericht.

Ueckermünde. Fn unfer Handelsregister B ist heute unter Nr. 14 bei der Firma „Hütten- Aktiengesellschaft, eingetragen Der Kaufmann Willi Wiede- mann ift aus dem Vorstand ausgeschieden. Ueckermünde, den 11. September 1922. Das Amtsgericht.

Varel, Oldenb. In das Handelsregister Abt. A biesigen Amtsgerichts ist heute zur Firma Nord- dentsche Treibriemenwerke Eduard in Varel folgendes ein- getragen worden : Die Prokura des Kauf- manns Eduard Alfred Arthur Müller zu Varel ist erloschen. Amtsgeriht Varel, den 14. September 1922.

Wanzleben, Bz. Magdeb. [68 andelsregister Abt. A is unter Nr. 36 bei der Firma H. F. Dühe Wanzleben heute folgendes ein Die Prokura des Kaufmanns Dühe ift erloschen.

gruppe, G. m. b. H.“ in Stettin): Guido Quodbach is niht mehr Geschäfts- führer. Der Major _ADl Nehbein in Stettin ist zum Geschäfts- führer bestellt. Amtsgericht Stettin, 12. September 1922.

Stettin. : ,_[68007 n das Handelsregister B ist heute unter Nr. 636 eingetragen: „Bergande «& Kooß Wein- und Spirituosen Handelsgesellschaft mit beschränkter SHaftung““ mit dem Siß in Stettin. tend Unternehmens: mit Weinen und tuosen aller Art. Stammkapital: 20 000 Der Gesellschaftsvertrag ist am 6. September 192 festgestellt. Geschäfts- führer: Kaufmann Hermann Kooß iw

Amtsgericht Stettin, 12. September 1922.

getragen worden :

1. Auf® Blatt 21, Neichßoenberger Kohlenbau-Verein in FKeichenberg: Die Firma ist erloschen.

2. Auf Blatt 768, betr. Gebrüder Neumann in Oybin: Die Firma wird berihtigungêweise gelös

3. Auf Blatts 887, betr. die F Gebrüder Neumann Olbersdorf in Olbersdorf : Die Firma lautet fünftig: Gebrüder Neumann, Sih ist Olbers-

orf.

4. Auf Blatt 1583 die Firma Friedrich W. Lübelsmeyer mit dem Siß in Zittau und dem Kaufmann Friedrich Wilhelm Lübelsmeyer in Zittau als Ins haber. Prokura ist erteilt dem Kaufmann? Martin Steudner in Pethau. Angegebenet Geschäftszweig: Betrieb eines technischen Geschäftsraum :

Septeiber 1922. !

Vorstand aus mehreren Mitgliedern be- steht, einzelnen Mitgliedern des Vorstands die Befugnis zu erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. Stellvertretende Vor- standsmitglieder stehen in Beziehung auf die Vertretungsbefugnis den ordentlichen Mitgliedern schriftlichen

der Gesell beizufügen.

betr. die Firma

Solingen. In das Handelsregister is eingetragen: Äbt. A Nr. 142 bei Firma Ferdinand

delsgeschäft *ist

Beien, beide in wird von diesen in mdelsgesellshaft unter irma fortgeführt. Die Gesell- at am 10. März 1921 begonien. h Nr. 1550 bei Firm Voos «& Co., Solingen: Der Fabri- ant Grih Voos in Solingen ist am 1. September 1922 aus der Gesellschaft ausgeschieden. Abt. B Nr. 230: Firma Süfekind ch«& Co. mit beschränkter Hastung, Solingen. Gegenstand des Unternehmens der Vertrieb von Kellerei- __ Das Stammkapital 50000 Æ. Der Gesellschafts ebruar 1921 errichtet Gesellschafter vom 922 abgeändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder von ihnen zur V Zu Geschäftsführern sind bes.

Nathan Sender in Gesellschaft

Solingen verlegt. machungen der Gesells.

Amtsgericht Solingen, den 13. September 1922.

die Firma

register.

sihlenvereinignng Weimar | 0 Fdwirischaftliches Lagerhaus für ft mit be- | das Jagfital, e. G. m. b. in

Veien, Wald: Erbganges au Willenserklärungen Personen der Firma chaft ihre Namensunterschrift Die vom Vorstand erlassenen Bekanntmachungen sind in derselben Weise d zu zeidnen, wie dies für die Zeichnung der Firma vorgeschrieben ift. Amtsgeriht Werden-Ruhr.

Werden, Ruhr. Jn das Handelsregister Abteilung B ist am 1. September 1922 unter Nr. 75 bei Adler Aktiengesellschaft Bergbau. eingetragen :

Direktor August Decker in Steele zum Mitglied des Vorstands bestellt. Amtsgericht Werden-Ruhr.

Wermelskirchen. : In das Handelsregister Abteilung A Nr. 258 die Firma Nieder- Rheinischer Verlag und Druckerei Rudolf Roth a. d. W. eingetragen wörden. Inhaber : Verlagsbuchhändler und Druckereibesißzer Nudolf Roth in Burg a. d. W. Ehefrau Nudolf Roth, Elisabeth geb. Brings, daselbst, ist Prokura erteilt.

Wermelskirchen, den 30. August 1922.

Das Amtsgericht.

Wermelskirchen. In das Handelsregister Abteilung A ist} unter Nr. 259 die Firma Karl Schönen- born, Siß Wermelskirchen, Fabrikant Karl Schöneaborn zu eingetragene Msbelfabrik.

eingetragene Genofsenfcha | ihränkter S n Weimar na

übergegangen und

Gegens Großhandel

AschasMsenburg.

Handelsbüros. Marschnerstraße 9. Amtsgericht Zittan, 15.

Zobten, Bz. Breslau. Fn unfer Handelsregister B ist heute" bei Nr. 5, Quarzspat Ströbel, G. m.- b. S. in Stvröbel, eingetragen worden" Der Guts- und Brennereibesizer Oskat® Fädel ift als Geschäftsführer ausgeschieden.“ Die Prokura des Disponenten M Hüttich ist erloschen. Karl L. Gaeblex in Halle ist Gesamtz*

L. Gaebler in Halle is:

berechtigt, die Geellschaft in Gemeinsthaft*

mit einem Geschäftsführer oder einen

anderen Prokuristen zu vertreten.

Zobten, den 13. September 1922. Das Amtsgericht.

Zweibrücken. Handelsregister.

Firma Park- n. Bürgerbräu, A.-G,;

Durch Beschluß der

Winzenho : {chränkter Haft

Brunnenartikeln. ; : der : t t ausgeschieden; für ihn tig L e Adam Zenglein in ändert find. Der Bücerme le A er nossenschaft mit beschränkter Sasft- Selbstversorgungsgenoffens aft für KGIlnm.

l in den Vorstand eingetreten. | Br n Borghorst ist in den Vorstand | cjicht, hiex, wurde am 13. September | Neichseisenbahner in Heidelberg, e f Eco Registergericht.

In das Handelsregister 'A ist heute bei Nr. 2569 (offene Handelsgesellschaft in Firma „Hubert Bauer & Co.“ in Stettin) eingetragen: Die Gesellschaft Der Kaufmann Neinhold Richter in Stettin ist alleiniger Snhaber Der Uebergang der im Be- triebe des Geschäfts begründeben Forde- rungen und Verbindlichkeiten - ist bei dem Grwerbe des Geschäfts durch den Kauf- t Nichter ausgeschlossen. Amtsgericht Stettin, 14. September 1922.

Stettin. Sn das Hecndelsregister A ist heute „Oftdeutsche Holzverwertung Steinhardt & Go.“ in Stettin) eingetragen: ) schaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesell- schafter Norbert Steinhardt in Stettin ist alleiniger Inhaber der Firma.

Amtsgerichi Stettin, 14. September 1922.

N A euie v f béve n da andelsregister B ü Fo el

vertrag ist am 4. aurermeister

und durch Beschluß August 1922

| if

# MWinzenhoh Aschaffenburg, Das Amtsgericht

Ï Augsburg

ist aufgelöst.

der Firma. in Burg zenossenschaftsregifier wurde werk Vollgo!ld,

Dem Ingenieut* in Torgelow“‘

éngetragen : Y 1. die „S } Augsburg- | Verbandes, Î [chafi mit bes Ì Siz Augs8bu Ì wurde am 27. } stand des Unterneh | in Stadt und Lan

Den L

Elberfeld. ß ist von Köln nach. Oeffentlihe Bekannt- erfo durch

mann Reinhold prokura erteilt. Ingenieur Kar! rg (-Pfersee). Mci 1922 errichtet. Gegen- Í Ansfiedlung

auf in Grbpacht über- | summe ist auf 109 000 #4 für jeden ers

cat L aen worbenen Geschäftsanteil erhöht. 6x 5 | Duisbur :nbliche Willenserklä- | Spalte 6 (Statuk 2c.): $ 10 Abs.

Sondershausen. Die Gesell-

In das del8register A! unter Nr. 207 die Steinsetznreister,

von Kleinwohnungen Rechtsverb rung erfolgt durc)_m standsmitglieder. indem die Zeichn Namensunterschrift maGungen erfolgen unter der gezeichnet von z in der „Zeit

irma Albert Kolbe, Pohlmann

ief- und Strafßen- baugeschäft, SouderShausen, und als ihr Inhaber der Steinsehmeifter Albert Kolbe daselbst eingetragen worden.

ndershausen, den 12, September

Geschäftszweig : Wermelskirchen, den 14. September

1922,

Das Amtsgericht.

Sitz Zweibrücken. Generalversammlung vom 24. April 1922 wurde die Erhöhung des Grundkapitals um den Betrag von zwei

chnenden der Fi!

Millionen Mark Die Erhöhung ist ' ersolgt, und zwar durch Ausgabe von 2000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stammaktien zum - Nennbetrag von je .# 1000. Das Grundkapital beträgt jeßt 4 6 400 000, Der Gesellschastsvertrag : entsprechend in $ 5 geändert. Zweibrücken, den

Das Amtsgericht.

Zweihbriicken.

: Handelsregister. Firma Rheinische Creditbank Filiale Zweibrücken. Vorstandsänderun geschieden: Josef Schayer. Fuchs, Direktor in Ludwigs-: Bankbeamten Jcohannes Neurohr in Zweibrücken ist Gefamtprokura erteilt, die Prokura ist auf den Betrieb der Filiale Zweibrücken beschränkt. Zweibrücken, den 14. September 1922.

Das Amtsgericht.

Zweibrücken. Haudel®Lregifter. Vereinigte

N E dem Vorstande ausgeschieden und an seine

rift für

getragen worden :

Nr. 3 (Aktiengesellschaft in Electricitäts8- Werke“ in Stettin): Direktor Nichard Ö ist aus dem Vorstande aus- Walter Sarnow Stettin ist derart Prokura erteilt, daß er ermächtigt ist, zusammen mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellschaft zu

9. Bei Nr. 4 (Aktiengesellshaft in „Stettiner Seifen - Fabrik“

(Senossenschaft, standsmitgliedern, das Wohnungswesen“.

Geschäftsanteil: 500 M. Geschäftsanteile pro Genosse: andsmitglieder: Cisendreher,

¡-Stettiner In unser Handelsregister Abteilung A

der Firma Gustav | Schmidt in Hamminkeln eingetragen: Das Handelsgeschäft ist dur ung auf den midt in Hamminkely welcher es unter gleicher Firma weiter-

rd, Pomm. Nr. 500 ift

: unser Handelsregistèr bei der offenen Hande Stülpnagel « Co. sellschaft, hier, ist heute eingetragen: schaft ist aufgelöst. esellschafter Otto Gottlcb von Stülpnagel is alleiniger JInhober der

Stargard i. Pom., den 12. Sep- tember 1922. f

Das Amtsgericht, Stendal. i i In uisev Handelsregister B ist heute eingetragen pädische Werkftätte Richard Block, Gesellschaft mit beschränkter Haft- in Stendal“‘. schaftsvertrag ist am 15. Ju : rihtet. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und Vertr lier Glieder, orthop@disher Apparate, JSnstrumente und ähnlicher Das Stammkapital beträgt 155 000 . Geschäftsführer ist der Kaufmann Nichard ebarg. -Dem K

Otto Nausch_in Sten meister Alfred Prokura erteilt un

Lerelicaft” von félbe i | Derselbe ist in das Technische Ge- Geschäft als persönlih haftender Gesell.

schafter eingetreten. Die Gesellschaft hat

haftende Gesellschafter derselben find der f d | Kaufinann Friß Düße und der Kaufmann Wilhem Dühe, beide in Wanzleben. Z Vertretung der Gesellschaft find beide be- Das Geschäft wird unter der bisherigen Firma weitergeführt.

Wanzleben, den 12. September 1922,

a

9. Ulri, Wilhelm, 3. Lehner,

Kaufmann Johannes 0 R ias 14. Geptember 1922. * F 5. Streng, Ewald, Sp Richard, Papiermacher, burg, zu 6 in Stadtbergen der Liste der Genosjen 1 Dienststunden des Geri 2. bei „BVBaugeno verg, cingei mit besch Friedberg : ; aeschieden: Krammel, Alois. standsmitglied ist: Einfalt, Karl, in Friedberg.

Der Uebergaug der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Schulden und Forderungen ist bei dem Erwerbe des Ge- \chäfts durch Johannes Schmidt aus- geschlossen. Die Prokura des Johannes Schmidt ist Wesel, den 9. September 1922. Das Amtsgericht.

Wiesbaden. [

In unser Handelsregister A_Nr. 2119

wurde heute bei der Firma „Sebastian

Bauer“ in Wiesbaden eingetragen,

ie Firma erloschen ist.

Wiesbaden, den 2. September 1922. Das Amtsgericht.

Wilhelmshaven. ] In das Handelsregister B 13. September 1922 unter Nr. 57 folgendes eingetragen (neu) : Wilhelmshavener Feilen- Werkzeugfabrik, Gesellschaft mit be- schränkter Haftun Gegenstand Fabrikation und der Vertrieb von Feilen und Werkzeugen aller Art fowie Be- an einshlägigen und ähnlichen Stammkapital

Die Einsicht | worden:

in Stettin): st während der | An Stelle des verstorbenen Vorstands-

tudnick und Bernhard Lawrenz in Stettin ist Prokura derart erteilt, daß jeder von ihnen berehtigt ist, in Gemein- {haft mit einem andern

Genoffenschaft | den Vorstand gewählt. Bo zu vertreten. Í

Prokuristen die

j 134 („Pharmazeu Handelsgesellschaft M, D D, Die Prokura des Schweißing zu Stettimw ist erloschen.

Amtsgericht Stettin, 14. September 1922.

Tenchern. Fn das Handelsregister Abteilung A Nr. 62 ist heute die Firma Johannes Simon zu Teuchern und als ihr In- haber der Fabrikbesißer Johannes Simon daselbst eingetragen worden.

Teuchern, den 11. September 1922.

Das Amts3gericht.

Aus dem Vorstand ist aus- den 12. Septem Neues Vor- Weferlingen, Prov. Sachsen. In unser Handelsregister B ist bei Nr. 19, Sulfur, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Walbeck, fol- gendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Weferlingen, den 13. September 1922.

Das Amtsgericht.

ni 1922 er- schaft Sontheim, nossenschaft mit L Sih Sontheim : Generalversammlung v wurde das Statut nah gereichten Prot jumme pro Ge Mark festgeseßt.

; Zweibrücker Dambpfziegelwerte G. 11. b. H, Siß: Zweibrücken, tretungsbefugnis des Liquidators Karl- Spangenberg in Saarbrücken ist beendet: Die Firma ist erloscheu. Zweibrücken, den 14. September 1922 Das Amtsgericht. Zwenkau. Auf Blatt 153 des Handelsregisters; betr. die Kommanditgesellscha{t Chriftian Müller in Eythra, ist heute eingetragen worden, daß die persönlich baftende Ge fellshafterin

Abteilung 1. März 1922 | folgendes eingetragen worden

es Una Maßgabe des ein- Durch ofolls geändert und d

A¿ i | ; d \häftsanteil auf fünftausend Kausch und S L ben Boritand | io cgistereintrag Bd: ehe tingugewählt, j Lee Dre Mae A etragene Landwirtschaftlichen _Genossenschaftéblatt Genossenschaft mit beschränkter Haft- in Neuwied, die übrigen in der Heiligen- Hafté I | pflicht, zu Münchweier, Amt Etten- beiler Zeitung. Beim Eingehen dieser Nr. % unseres Genossenschaîtê- (67770) heim. Statut vom 93. Juli 1922. | Blätter erfolgen die Bekanntmachungen sters Gegenstand des Unternehmens ist die An- bis zur nächsten Generalversammlung im | te eingetragen worden : | lage, Unterhaltung und Betrieb einer Deutschen Reichsanzeiger. N L O E Sftut ist | mascinellen Drescherei auf gemeinscha|t- Das GescGäftsjahr beginnt mil dem 5D Aae G Á G L i M : 7

„2 Sfahuts sind | die Hausbesißergenossenschaftskafse, lichem Gewinn und

[

Ins Handelsregister B Nr. 18 i der Firma Thüringische Landesbank Aktiengesellschaft, Abteilung Weida, heute eingetragen worden: Dem Hermann Einsler in Weida ist Gesamtprokura für den Geschäftsbetrieb der Zweigniederlassung Weida erteilt worden. Weida, den 13. September 1922.

Thüringisches Amtsgericht. Werden, RuRkr. In unser Handelsregister Abteilung B

ist am 30. August 1922 unter Nr. 75 eingetragen:

Kurze in Magdeburg ist M pon dergestalt ür sich zur Vertretun ermächtigt ift. tendal, den 2. August 1922. Das Amtsgeriht.

S‘¿cndal.

Bad Doberan.

In unser Handelsregister Abt. A Nr. 1181 elmshaven.

der ist am 9. September 1922 die Firma Martin Wiebe, Tilfit, und als deren Fnhaber der Kaufmann Martin Wiebe, Tilsit, eingetragen worden.

Amtsgericht Tilsit.

E E E R tr A

- und Liefe- | Cöthen, Anhalt.

Einkaufs. sbftänvi ger | Unter Nr. 29 des Genossenschafisregi

rungs-Genossenschaft Schneider, e. G. m, b, t heute eingetragen : Die $8 25, 26 und 28

Unternebmungen. l beträgt 370 000 .Æ. Zu Geschäftéführern find bestellt: Ingenieur Willy Zumwinkel und Kaufmann Karl Möller, beide in è Wilhelmshaven ,

in Eythra aus

[

n unser Handelsregister A tsi E Nr. 43 ib i Traebert,

geschieden ift. Amtsgericht Zwenkau, dea 13: Sepiember_ 1922,

In unser Handelsregister 12. September 1922 bei-der unter Ir. 1003

1 eingetragen Firma „Hans Stendal“‘, und als deren. Jn

Bamberg, Das A

Boxberg, Baden. [67765 [67758] | gm Genossenschaftsregister D.-Z. 22

In das Genossenschaftsregister ist bei

Spalte 1 (Nummer der Eintragung) : 4.

ammlung vom 30. Juli 1922. ist ferner eingetragen:

Vor-

Stations- n das Genossenschaftsregister ist bei Schlosser, W Genossenschaft „Ländliche Spar-

Modellschreiner, Darlehuskafse, e. G. m. b. S. ä 67777 E 6. Meiner, N A E Unterelbe“ (Nr. 33 des ESSeN, L l J zu L bis b in Augs- | Registers) heute folgendes eingetragen Déutscher Eigenheim- und Heim- i stättenverband, gemeinnützige ein- | eute unter Nr. 20 eingetragen worden : eingetragene Genossenschaft mit un-

t. | mitali des verstorben L Kauf, | getragene Genossenschaft m be» | Ciettrizitätsgenossenschaft Vogel- | beschränkter Haftpflicht, Oberkunzeu- chts jedem gestattet. | mitglieds, Hens il in Horneburg in schränkter Haftpflicht, Essen. Dur | fang, eingetragene Genossenschaft dorf, ist heute in das Genossenschafts- flenschaft Friev. | mann Red ile Beschluß der Generalversammlung vom | mit beschränkter Haftpflicht in Vogel- register eingetragen worden: An icht“, Si 9 Buxtehude 11 Suni 1922 wunde der Gegenstand des | sang, Gegenstand des Unternehmens ist | des gestorbenen Emil Kubis ist kter Haftpflicht“ As E E 9. Unternehmens dahin erweitert, da au | Bezug und Verteilung von elektrischer Gnaßy in den Vorstand ewählt. : der Vertrieb von Baumaterialien Gegen- | Arbeit sowie Errichtung und Erhaltung gericht Kreuzburg, O. stand A Unterne E 1 Fn der hierzu Hens A Aae 2e tember. 1922. ch tsregister ist | Generalversammlungs u h Maschinen - und die Beschaffung von Ge- A unser B berger An- | 1922 ist die Haftsumme au 1000 # er- O Die Haftsumme beträgt 5000 „4. Liegnitz ‘3 - Get ht. An Stelle des aus eschiedenen | 50 Geschäftsanteile.

Genossenschaft mit be- Borstandsmitglieds Schraeder ist der Bau- Vorstand: Hermann Färber, Besitzer e A N iet Aen

beschränkter Haft- getra in Camberg, führer Theodor Boland zum Vorstands- | ¡i Rogelsang, Franz Ferb ; ¿D z ge« ; mitglied bestellt. Vogeljang, Franz Volkmann, Stell- | Schäfer in Barschdorf an Ste

: : idenden Kräutereib 7776| “B Statut if am M0 Mai 1082 er- [1A T

Ettenheim. j : Genossen\chaftsregistereintrag Bd. I1I1 e Amtsgericht Liegnitz, 11. September 1922,

Lütjenburg.

Am 10. August 1922 wurde in das Ge- nossen|chaftsregister die Saßung der Spar- und Darlehnskasse eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haft- pflicht zu Nefsendorf vom 28. Juli 1922 eingetragen. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb einer Spar- und

er 192

M D A TOG R I IRRE)

Snspektor | Cambers, NasSau- [67769

nofsen- | heute unter l fa Le he, und Verkaufs - Genofsenschaft, ein- | höh

Sn der | schränkter Haftpflicht“

Generalvers ammlungsbes chluß vom 10. Februar 1922 wurde Landwirt Iakob | Schuhmachermeister Karl |

ie Haft-

hinzugewählt. s mberg, den 8. September 1922. [67761] AE as Amtsgericht.

_—

Dur Statut vom 26. Juli 1922 i

cäftsanteil.

tattet. L ben, den 6. September 1922.

fiedlungsgenossensch

Í i: tragene G olgendes eingetragen worden : schränkter Haftpflicht,

der Kaufmann

| id uber E E L Legordtiar führer taes in den Vor- | lange, bis dur ftatutändernden Beschluß indestens zwei Vor- | des Statuts, L E ine reten, An hrer S eriges in 18 t Zeichnung geschieht, geändert durch Be

t rma ihre

ftand gew

eingetragene Genosseuschaft mit be-| nossenshaftsmitgliedern auf einem rasen, ] Die Willenserklärungen des Vorstands

i ? in der aus der Anl 10 ersihtlichen off

4) Handelsregister. Weise ‘abgeändert, Die Hastsumme ist | chränkter Haftpflicht, Cöthen-An- | billigen und bequemen Wege ben Ans ta auf 800 .% erhöht. Bad Doberan, | halt mit dem Siye in Cöthen-Auhalt drusch zu ermöglichen. S E a

[68039] | den 2. September 1922. Das Amtsgericht. | errichtet. lieder: Schmiedmeister Theodor Scho),

echaniker Ludwig Meis-

x ( , ü ier. fannt- | Auflösung erfolgt durch die Mitglieder- örderung des Erwerbs und der Wirt- | bah, alle in Münchweier. Dew versammlung; Zriorbertcd ist eine Mehr L aa L Ae Sine F abl der Geschäftsanteile 50 und die | der Genossenschaft im „Bad. Landw. Ge- ie Einsicht der Liste der C See en ü inen Ge- | nossenschastsblatt" in Karlsruhe. MWillens- | ift in den Dienststunden des Gerichts

s E oe erfolgen dur zwet Vorstands- jedem gestattet.

zur Erhaltung des Hausbesites. machungen ergehen unter der von zwei

jeden Genossen beträgt die höchste | Vorstandsmitgliedern unterzeihneten Firma | heit von t

i ; ; Eu ; iligenbeil, den 13. September 1922.

68038) | sammlung vom 6. August 1921 wurde die | ‘Vorstandsmitglieder sind: 1. der Kauf- | mitglieder die Zeichnung geschieht, indem Se : e A Auflösung der Genossenschaft bes{lossen. | mann Max Krüger in Geuz, 2. der Kauf- | zw Vorstandsmitglieder der Firma ter Das Amtsgericht.

9571 die | Liquidatoren: die bisherigen Vorstands- | mann Albreht Fißau in Cöthen. Genossenschaft ihre Namensuntershrif Karlsruhe, Baden.

in Oberplanis. | mitglieder. Die Willenserklärungen des Vorstands | beifügen. Die Hastsumme beträgt ra, 2! In das Genossenschaftsregifter ist zu

Karl | Bamberg, den 13. September 1922. | erfolgen durch zwei Norstandsmit lieder. | die hôcste Zahl der Geschäftsanteile i Band IL

x. An- Das Amtsgericht. Die Jeu geshieht in de E S n L lieben Gent gie VerkanfsgenossensGast Zabisges

ä ig: Schotterwerk die zwei Vorstandsmitglieder trma ren : inder, e. G. m. b. S. in Karlsruhe

r Geschäftsiweig: Sin Ge, | Bambors. [67763] | ver Genossenschaft ihre Namensunterschrift jedem gestattet. eingetragen: Emil Schwarz und Erich

T Im Genossenschaftsregister wurde heute | kifügen. Das Geschäftsjahr is das Ettenheim, den 15. September 1922. | aindenan find aus dem Vorstand aus- An deren Stelle sind als orstandsmitglieder gewählt : Arthur Loeb,

ndelsregister ift heute ein- S Riva: c i 0 N gehenden unter Benennung, desselben, von | bei der leftrizitätsgenofsenschaft Karlsruhe, den 13. September 1922.

Vorsißenden unterzeichnet, in der | G. m. b. H. in Scheppauowit

Dur Beschluß der Generalversamm-

ie Ei i G en ift | lung ist die Hastsumme (8 14 Ziffer 6| In das Genofsenschaftsregifier Band IL Bamberg, den 13. September 1922. e L E des Statuts) auf 2000 # erhöht worden.

Rmamberg. [67764] 5 f Blatt 1029, die Ftrma J. G. Im Genossenschaftsregister wurde beute Anhaltisches Arntsgericht. 3. e osseisHalitéealsier s ¡ 79] | Demntsech Krone. [67771] | unter Nr. 30, Brzezinka’'er Spar- und | Vertretun

tert Deutsch Krone, Cileiiten,

September 1922. Sn das Genofs

nah Bad Sulza verlegt, sie | 5? Hastsumme auf 1000 .4 erhöht ist. | Nohstoff-, Konsum- und Sparverein | beschränkter Haftpflicht in Nach uti Tage unter Nr. 34 in Ee, den 14. September 1922. |in ao folgendes etragen | fol Siles eingetragen worden : Genosieuschaftöregister eingetragen Das Amtsgericht. worden: Geschäftsanteil und umme Die Häusler Karl Golik md Josef | Kempten, Allgäu. ber 1922 R betragen nunmehr 1500 Mark. , Galonsïa find aus dem Vorstand aus- Apolda, den 14. September 192 |yzargsteinsart. [67768] | Dramburg, den 14. September 1922. | geshieden, an ¿hre Thüringisches Amtsgericht. ITL Fn das Genossenschaftsregister Nr. Das Amtsgericht. Telegraphenarbeiter Josef Rittan bezw. | eingetragene Genofsenschaft mit bes [67759] | der MWerkvereinigung der DacCer- Di [67775] 1 3 t ; inigqung Borghorst e. O. m. : n 6 Amtsgericht Gleiwitz, iîin Jmmenstadt. Die Firma ri L Auge: E Borg orst ist eingetragen, daß A May Nr ie “ais ees ven 8. September 1922 losen. Genoffenschaft mit unbe- | die $$ 7 (Erhöhung des Geschäftsanteils | S und Verkaufsgenofsenschaft [67781] ene Gen licht in Winzenhohl: und der Haftfumme) u Z {Srböhung L E a De TiCUIT EamaliKEr E tidéeaì Sietien, Zahl dec Vorstandsmitglieder Kriegsgefangener, eingetragene Bd. Il O.-Z. 31 Firma Allgemeine

den 14. September 1922. gewählt worden. =4 2 1322 folgendes nachgetragen: Die Voll- | ° ene Genossenschaft mit be- ; Seadfcinsünt, beträat Ib her 1929. macht de E ist nach beendigter schränkter Baftpsichn Deine fett: worden: 77605 Mentaae rit * | Uquidation erlo|Gen. Statut is am 18. Augu est» : [67760 Das Amtsgericht. D s Amtsgericht Düsseldorf. D Y Ge Es des Aniéenelmena Darlehnskafsen Vercin. eingetragene Buxtehude. [67767] Duisburg [67773] |ift: Gemein|chaftliche Beschaffung von | Genofsenschaft

enofsenshaft mit " be- verträgen mit Gewerbetreibenden. Die

i find aus dem Vorstand ausge- möglich sein An ih

ählt worden der Generakversammlung ein anderes Blatt

verbindli, wenn zwei Vorstandsmitglieder

tsgeriht Duisburg. cidelberg, den 13. September 1922 li ge hi Das Amtsgericht. V.

Zu Gn.-N i In unjer Genossenschaftsregister ist

Amtsgericht Essen, machermeister in Vogelsang.

L reu ats A ER Ne E E L AE

ekfanntmaGung der Bilanz erfolgt im

Verlust, um den Ge- 11, Apcil und endet mit dem 31. März.

stelle eingegangen sein. “Bi :

en dur mindestens zwei Mitglieder einung geschieht in der Weise, daß Firma der Genossen-

i ; irt st oder zur Benennung des Vorst Gegenstand des Unternehmens ff der andwirt Franz niker Ludi Landwi [9e Lad B view rur rag ft t

eichnenden zur

Badisches Amtsgericht. B. 2.

agen worden: ; dem Vorstand ausgeschieden und für ihn : : d in | folgendes eingetragen worden:

584, wickauer Anhaltischen Grundbesißzerzeitung un folgen g : ,

a Machoihien heodor Toelle aal der Bauer Dusold, Johann, | dex Côthenschen Zeitung. f Karlsruhe, Baden

Paul Gaudes ist aus- in - Q E if ur De ea

i „S,, 5. 8. 22. a r ,„ Gemüse un ü

Amtsgericht Falkenberg, O E früchte, e. G. m. b, H. in Berlin,

ae L SEILE ad l

te | laffung KarlSruhe, etragen :

: E E n p Slquidatoren it

: i lehnskafsenvereiu eingetragene | veende ie a il erlosczen.

eingetragene Genossenschaft mit un- u os e ge g Penaftentt Do e chaft ren beschränkter | Karlsruhe, den 14. September 1

liche Kreditbauk, „eingetragene Ee Da fNNiDa a MRRENTA folgendes ein- arma A

| E ; 4 i mit ränkter Hast- | getragen : i: Aar e, Baden.

: | E Dotterweich, E A n E euts S eingetragen Der Lehrer Hans Nowomiejski ift aus Fn das Genossenschaftsregifter ift zu : G ) E | stellt Bayer, ebastian, Dauer ? * | worden : Der Geschäftsführer Ernjt Pitsh | dem Vorftand ausgeschieden. An feine | Bgnd IL O.-Z. 64 zur Gemeinnütigen i eno ena dorf. 1992. | ist aus dem Vorstand ausgeschieden und | Stelle ist der Pfarrer Winkler getreten. | Siedlungs - Genossenschaft vertrie- f den 13. Septeinber ‘| an seine Stelle der Kaufmann Kurt Anger- Amtsgericht Gleiwi bener Elsaß-Lothringer,

mann getreten. den 8. September 192 b. S., Karlsruße i. B., eingetragen:

[67780] In der außerordentlichen schaftsregister ift beute sammlung vom T. Juli 1922 ift der $ 4 e der Satzung geändert und Curt Dramburg. 67772) | unter Nr. 31 bei dem Nachowitzer Sngentenr, Karlsruhe, als weiteres ihren Sih ; ; S. Ju unser Genoffenschaftsregister i E Spar- und Darlehnskafsenverein Fandsmitglied gewählt worden. Krautheim wurde u. a. eingetragen, daß | bei dem daselbst unter Nr. 2 verzeichneten | eingetragene Genofsenschaft m Ca Rarisruhe, den 14. September 1922. Amtsgericht. B. 2.

Zweignieder-

Badildjes Amtsgericht. B. 2

Generalver«

Genofsenschaftsregistereintrag. Stelle find der| Baugenofsenschaft Jmmenstadt,

der Kaufmann Paul Stiller getreten. schränkter Haftpflicht in E

Die Vertretungsbefugnis icuidatoren ist beendet.

empten, den 12. September 1922. Das Amtsgericht Registergericht.

esfige Genofsensghaftéregifter tember 1922 eingetragen

Nr. 125 bei Brücker Spar- und

1mait unbeschränkter

: L ; i d: BYorstands3-

rohe ; eno} Gen haftsregister Nr. Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen im Haftpflicht in Brü: Das Vorstands

Biédetnugs-Vanonen nen der Genossenschaft „Landwirt n E Q jafteregt der An- | großen und Ablaß im kleinen gegen Bar- mitglied Stephan Herweg ist gestorben; + + Bezug®8®- UNn aBß:-

neues Vorstandsmitglied eingetragene Genofsen-

är Kriegs- | zahlung an die Mitglieder, Annahme von ¡als 1 i d s Horneburg und Umgegend, e. G. beschädigte am L oen; dinde- Spareinlagen und Abschluß von Rabatt- | Shmied Marx, Werheit zu Brück gewählt.

chräukter Ba i m. b. H“ (Nr. 23 des Negisters8) heute

Nr. 289 bei Einkaufsgenofsenschaft

i i h me beträgt 600 .#. Bekannt- Fölner Zigarreunhändler , ingetragen: n A cifolgas im An«isblatt der | tragene Genossenschaft t Spalte 4 (Haftsumme 2.): Die Hast- Ber Bautechniker Wilhelm Müller und | Reichsbahndirektion R E D D E d De E n 4 i i i Ö L t r Friedri Brahm, beide in Verö fentthuag E n A n h ht | Pesdtub 1959 ift bie Genossenschalt auf- Hrer Stelle ist der Geschäfts- | Stelle der „Deutsche Reichsanzeiger“ fo- L ai Vorstandsmitglieder Aimtsgeriht Köln. Abteilung 24.

den.

e j t8-

Amtsgericht Duisburg. bestimmt ift. Die Zeichnung ist rechts- | n nstadt. : [

_| Am selben Tage ( E &m Genoffenschaftsregister Nr. 18 i Den 1 “Der Müblenbesiger Karl Sierke ist aus | yuisburs. [67774] | zu der Firma der Genossenschaft ihre yeûte bei E Elekirizitätsgenofsen- Fn das Genossenschaftsregister 53 ist am | Namensunterschrift hinzufügen. Vorstands- | {haft

¿ ( e | ] i Großblumenau, eingetragene or | Stelle der Hofbesißer Dietrich Ropers | 5 September 1922 bei der Vereinsbank, | mitglieder find: Ludwig Reinemuth, Eisen- f gErrOA

9 enschaft mit beschränkter Haft- O in Fssendorf getreten. etragene Genossenschaft mit be- | hahnobersekretär, Karl Vogel, Eisenbahn- | yflicht in Groftblumenan eingetragen Haftsumme pro | n INV F ntsgeriht Buxtehuve, eingetragene Se, iy Duisburg: | oberinspektor, Wilhelm Knoblodh, Bahn: | worde s E DOGUIN L den 6. September 1922. Ruhrort eingetragen: Emil, VöUer und | grbeiter, alle in Heidelberg. Die Einsicht] Heinrich hude [67763] | Hermann van Ackeren, beide in Hamborn, | der Uste der Genossen ist während der | i d ck i BROKEO á : | And in den Vorstand gewählt. Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. | \nteile find auf 350 erhöht.

: Anitsgericht Konstadt, den 13. September 1922.

132, betr. die Firma z 67782] | Kreuzburg, O. S. HWelligenbe [ j Bei der Spar- nnd Darlehnskafse,

Geno

worden: Beschluß vom 16. August 1922 tatut abgeändert. Die

. den 19: Seyp-

: Genossenschaftsregister

er, Besißer in.| iragen, daß der Restgutsbe iers Nupprich in

3:1

SWECbA st

Lem ae ini

_—

2 Y |

s} Î Î