1922 / 212 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mann Walter Shnkte in Barmen i} { ift

den 30. August 1922. Das Amtsgericht.

Schwelm. [

er Handelsregister Abt. A ist heute ommanditgesellshaft ge, Ring & C eingetragen.

Profura erteil Schwelm,

unter Nr. 763 die in Firma „Lau dem Sitz in Persönlih haftende Gesellschafter sind die

örde. Ein Kommanditist Die Gesell-

Kaufleute Geor Oskar Ring in ist bei der Firma beteiligt. haft hat am 1. August 1922 begonnen. Dem Kaufmann August Köllermann in Elberfeld is Prokura erteilt. Schwelm, den 30. August 1922. Das Amts3gericht.

Sehwelm.

ndelsregister Abt. A ift , 764 die Firma „Carl 4“ in Gevelsberg und als

heute unter

Westermann

deren Inhaber der

Westermann in Gevelsberg

Dem Kaufmann Ernst Gevelsberg is Prokura erteilt.

Schwelm, den 30. August 1922. Das Amtsgericht.

Sehwelm. : er Handelsregister Abt. B ift Gesellshait mit beschränkter Bergisches Jsolier- Gesellschaft ftung““ in Langerfeld

Alois Stettmeier in ist als Geschäftsführer aus-

den 30. August 1922. Das Amtsgericht.

Schwelm.

eingetragen. Hildebrand in

heute bei der Haftung in Firma „, rohrwerk, {chränkter Ha folgendes eingetrage

Der Ingenieur

Schwelm,

Handelsregister Abt. B ift i ter Nr. 16 eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung in th'’sche Eisen- und Stahl- sellschaft mit beschränkter in Gevelsberg Dem Kapitänleutnant a. D. in Gevelsberg Gesamtprokura erteilt, daß er bere die Firma in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder Handlungsbevoll- mächtigten zu zeichnen und zu vertreten. Schwelm, den 30. August 1922. Das Amtsgericht.

SehweIlm. n unser Handelsregister Abt. A ift Nr. 765 die ofene Handels- ft Triquart & Nehrbaß““ in Barmen-Langerfeld eingetragen, am 1. September 1922. begonnen. Gesellschafter sind die Koufleute Valentin Triquart und Philipp Nehrbaß, beide zu Barmen-Langerseld. Schwelm, den 1. September 1922. Das Amtsgericht.

Schwelm.

In Unser Handelsregister Abt. B ift heute bei der unter Nr. 91 eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Erben Langewiesche, Grund- ftücksverwertungsgesellscha schränkter Haftung“ i folgendes eingetrag

Durch Beschluß

heute bei der un

Firma Hu werfe Ge Haftung“

eingetragen :

tember 19 stand des Unternehmens ij eines Sägewerks und der Gro Zur Erreichung dieses Zweckes | Gesellschaft befugt, r ähnlibe Ünternehmungen len zu beteiligen, |

Das Stamm-

ern. sind bestellt: a) der ewerks und einer Ho J in Dittersba i fmann Nudolf Ramm, daselbst. Sie dürfen die Gesellschaf meinschaft miteinander vertreten. Amtsgericht Stolpen, den 14. September 1922.

Beute unter

ft mit be-

der Gesellschafter vom 33 9, 26. Sul 1922, 9, 11, T Und 922 ist die Ge1ellschaft auf- Aukiionator Emil Sceting in Schwelm ist Liquidator.

den 1. September 1922.

24. August 1

Schwelm,

s8chwedt. In das H zeichneten Geri

Schwedt ei ift erloschen.

andelsregister A des unter- chts “ist unter Nr. 216 bei Ballentin u. ngetragen worden : Die Firma

den 10. September 1922. 8 Amtsgericht.

Seligenstadt, HesSen. andelsregister wurde Die Firma Dani wurde un

In unser H eingetragen : Sickenhofeu register gelöscht.

Seligenstadt, den 23. August 1922.

des Amtsgericht. , HIeSSCen. delsregister wurde heute ffene Handelsge!ellfchaft Loster und Sohn i aber sind Christian Loster beide wohnhaft in

d. handelsmäßiger Verkauf

nstadt, den 24. August 1922. Hessisches Amtsgericht.

Sigmaringe

Selîigenmstaut

In unser Han eingetragen als o die Firma Chr. Hainstadt. Inh und Philipp Loster,

Fabrikation un pon Schuhen.

[ delsregifter Abt. B ist Nr. 11 folgendes eingetragen

Wilhelm Müller Kommandit- in Sigmaringen. Gegen- nternehmens ist der Betrieb lsgewerbes mit mechanischer

beute unter

gesellschaft stand des U eines Hande Trikotwarenfabrik. haftender Gesellschafter : Müller in 7s ist ein Kommanditist vorhanden. Gesellschaft hat am 1. Juli 1922 begonnen. Sigmaringen, den 7. September 1922, Das Amtsgericht.

Sinsheim, Elsenz. Handelsregisterein

3. N warenfabrik, schränkter Haftung Sinsheim au

B I zu en- und Blech: chaft mit be-

enz): Nah der Generalversammlung vom das Stammkapital um es beträgt Kaxl Daum

310 000 M erböbt; 500 000 6.

n unser Handelsregister B tst am 9. September 1922 unter Nr. 49 die h Chriftbaumschmuck- Fabrik Gejellschaft mit beschränkter Haftung in Soest eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift Her-

Vertrieb von Christbaum- y Art und verwandten Artikeln.

Die Gesellschaft ift befugt, ähnliche oder gleichartige Unternehmen zu an folchen Unternehmen deren Vertretung zu Ü ift berechtigt,

Westdeutsche

stellung und \{chmudck aller

Gesellschaft lassungen zu errichten.

Das Stammkapital beträgt 80 000 M.

Der Gesellscha\tsvertrag ist am 22, März j Geschäftsführer ist der Ernst Schulte zu Sprockhövel. 1. dem Kaufmann 2 in Düsseldorf, 2. dem Kaufmann Josef Kalinowski da- selbst. _ASeDer Geschäftsführer und jeder Prokurist für fich allein ift zur Vertretung der Gesellichaft berechtigt.

Ferner ist im Han am 11. September 1 Elektrizitätswerk Bad Safsendorf, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in Bad SafssenDdorf eingetragen:

Geschäftsführer Binder in Bad Sassen-

Der CGhefrau Frit Binder, Helene geb. Lzrges, in Bad Sassendorf ist Prokura

Soest, den 15. September 1922. Das Amtsgericht.

chlossen.

Kaufmann Prokura ist erteilt:

Funkermann

Zum weiteren &Fngenieur Friß dorf bestellt.

tolpen, SactkhsCm. In das hiesige 13. September 1927 1. auf Blatt 96, betr. die Firma Ramm in Dittersbach:

2. auf Blatt 146 die «& Rudolf Namm, ; schränkter Haftung in Ditters- bach, Post Dürröhrsdorf.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. Sep- abgeschlossen worden. Gegen- t der Betrieb ßhandel mit |

gleichartige ode zu erwerben, {ih an so deren Vertretung zu überne faufs\stellen zu errichten.

beträgt 300 000 A. Zu Geschäftsführ aber eines

b) der Kau

Traunstein. Handelsregister. „„Devienne Sägewerk, Handel n Furnieren. Gesellschafter : in Mainz. tretung der Gef

Traunstein,

Gutsbesitzer in Vagen. Traunstein, den 12. S Das Negistergericht.

Traunstein. Handelsregister. Oberbayerische Holzbearbeitungs- werke Akticugesellschaft, Teisendorf. Borstandsmitglieder und Johann B. Niko

Härtenberger, Teisendorf. Traunstein,

Neueintrag : mit

Waging. Siß Waging, Vertrag vom 12. September nd des Unternehmens ist der Bau von elektrishen Anlagen und der Maschinen und aller Art sowie die Beteiligung an ähn- lichen Unternehmungen. 000 4. Geschäftsführer: Diplomingenieur in Stutt= eter, Glektroteniker er ift allein zur Ver- und Zeichnung llschaft

den 13. September 1922. Das Registergericht.

Traunstein. Handelsregister. Traunkraftwerke Aktiengefell Siß: Traunstein. Weite talied: Theobor Nabus, D., in Traunstein. Traunstein, den 13. Sep Registergericht.

horn, Erwin, gart und Ga n Waging.

berechtigt. Traunstein,

Varel, Oldenb.

Fn das hiesige Handelsregister A beute unter Nr. 408 die Firma Bruns & Kumm zu Mühlhausen i. Thür., Zweiguiederlassung zu Va i und als deren Inhaber der Ernst Wilhelm Christian August Potthast zu Mühlhausen i

Varel i. Oldbg., 12. September 1922. Das Amt3gericht.

Varel, Oldenb.

In das hiesige H beute unter Nr. 39 gesellschaft Albrechts l und als deren persönlich ha Gejellshafter Kaufmann Bernhard Per- mann MNeinhard Albrechts zu Varel und Alfred Ernst Anders Die Gesellschaft „hat

st jeder Gesell- tember 1922.

chäftsführer : erhinderung bur Ludwig Frank und bei dessen Verhinderung durch Hei ] die seitherigen stellvertreten führer, vertreten. Sinsheim, den

zum alleinigen

m Falle

j höhung ift erfolgt, und zwar durch Aus-

inrih Frank, i äfts die anf den Inhaber lauten,

11. September 1922 und 1000 Vorzugsaktien von ie Á# 1000, y ember 1922.

Badisches Amtsgericht. eingetragen

sprechend in $ 4 geändert.

Abteilung 1. Zweibrücken,

E S E E T PIRIT M A

Zwingenberg. In das Handels unterzeihneten Geri

nes Friedrich in Auerbach, betreibt unter der Firma seines Namens Großhandel in Kartoffeln, Ge- müse, Obst und Flaschenbier sowie die | Fitortf. Herstellung und den V und Sodawasser. Zwingenberg,

andelsregister À wurde 7 die ofene Handel8- & Anders

lsregister Abteilung A chis wurde heute etn-

Varel un

erwerben, fich beteiligen oder ehmen. Die Zweignieder-

Werkmeister Narel eingetragen. am 8. August 1919 begon tretung der Gesellschaft i schafter selbständig ermächtigt. Varel i. Oldbg., 13. Sep Das Amtsgericht. Abteilung T. Villingen, Baden. Zu O.-Z. 28 Firma Uhren

ertrieb von Limonade

Amtsgericht.

Fn das Handelsregister Abteilung A des Handelsregisters Abt. B, fabrik Villingen G. m. Villingen wurde heute ein- Laut geändertem Gesellschafts- vertrag lautet die Firma jeßt: abrik Villingen J. Kaijer Gesell- it beschränkter Haftung in

den 7. September 1922. Das Amtsgericht. L.

Nr. 133 folgendes eingetragen : (Hessen) betreibt u

Namens einen Großhandel in Obst und

, den s. September 1922.

8 Amtsgericht.

Zwingenberg, Sn unserem Ha

delsregister B Nr. 34 Zwingenberg

922 bei der Firma | Villingen.

Villingen,

ist heute zur Zweignieder- en eingetragen, daß der Tiedt verstorben und Handelsgesell-

Fn das Handelsregister rêe Starkenburg, lassung War heute folgendes eîn- Kommerzienrat Mar dur dessen Tod die offene {chaft aufgelöt ist. Waren, den 15. September 1922.

Medcklenburgisches Amtsgericht.

es Dito Querengässer in ist erloschen. wingenberg, den

Hessishes Amtsgericht.

Werdau. Auf Blatt 835 des Handelsregisters, betr. die Firma Baumwollbleicßherei Herzberg a. H. Gese {chränkter Haftung Liquidation, ist Der Liquidator August ist gestorben. der Liquidatoren

Handelsregister is am eingetragen worden:

5) Güterrechis- regîiter.

Schklkenditz. A Ri Güterrecht8register Seite 56 if heute bezüglich der Cheleute Notenstecher | bude eingetragen worden. :

und Barbara geb. | Gegenstand des Unternehmens ift Bezug

und Verteilung von elektrischer Arbeit so- ) De l ) Erhaltung der hierzu Mitglieder und die gemein

Maschinen und i dtr Ans{lußanlagen nah

n und gemeinsamer Bezug von Vorstandsmitglieder find der Arthur Büchner, der Tischler- r Garten-

llschaft mit be- in Werdau in ngetragen worden: Niedel in Werdau ertretungsbefugnis _ Nichard Puchert und | Max Puchert in Nuppertsgrün ist beendet. | Die Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Werdau,

den 13. September 1922.

Die Firma ist

Firma Sägewerk Gesellschaft

Oskar Kießling Lustgarten in Sh getragen worden:

95 Feudit folgendes ein-

U

Wittenburg, Mecklb. er Handelsregister ist heute bei

vorhandene | ster . Martens eingetragen, daß

| der Firma F Frl. Elsbeth | der Firma und | erloschen ist.

ges{lossen und Schkeuditz, den 9.

die ihr erteilte Prokura Vas Amisgericht.

E bude,

Wittenburg i. M., den 16. Sep- tember 1922. Medcklenburg - Shwerinsches Amtsgericht.

Wolfenbüttel. /

Die im Handelsregister A Band I | Blatt 336 unter Nr. 335 eingetragene öhler hier ist gelö]cht den 18. September 1922. Das Amtsgericht.

Worms. Bekanntmachung. [68319]

Bei der Firma: „Cairo, Türkische Tabak- & Cigarettenfabrik, Geseil- chränkter Haftung““ in beute im hiesigen Handels-

erbes{luß vom 9. Sep-

7) Genofsenshasts- register.

; i Bunzlau. Firma Albert K Wolfenbüttel,

ist heute eingetragen nossenschaft durch Be verfammlung vom 5. Mai 1922 aufgel

{luß der General-

mit Holz und schaft mit bes öft ist. Der Scholtifei- Worms, wurde register eingetragen:

Durch Gesellschaft tember 1922 ist $ 4 des Gef vertrags geändert.

Die Gesellschaf ührer bestellen.

Vertretung der Gesellschaft und einung deren Firma i hrer in Gemeinschaft berechtigt.

Als weitere Geschä stellt : 1. Karl 2. Karl Heydt, K Mayer - Voigt, Kauf

Worms, den 14. September 1922.

Hessisches Amtsgericht.

Worms.

serm Handelsregister wur } Zweigniederlassung Worms der Firma „Chemische Fabrik Heinemann Gesellschaft schränkter Haftung“ in Frankfurt a. M. eingetragen:

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 8. Suli 1922 sind die 88 3, 9, 6, 7 und 9 des Gesellschaftsvertrags geändert.

Worms, den 14. September 1922.

Hessishes Amtsgericht. 1A 0 wSPLIRE DEICL E O T TR I EIEL E

Woerms.

Im Handeksre eute bei der Fi in Worms eingetragen :

. Carl Knab in Worms ist Gesamt- Weise erteilt, daß er be- in Gemeinschaft deren Prokuristen zu ver-

Sitz: Prien. akob Schmitt, Fabrikant Derselbe is von der Ber- ellshaft ausge\clossen. den 12. September 1922. Das Registergericht.

Traunstein. Handelsregifter. Firma : „Jgnaz Schä in Vagen geän Schäffler*'sche A-G. Aibling. Georg Bichler, Brauerei- und

eptember 1922.

ies reMST E M I N HE E

Calbe, Milde. n das Genossens

t kann bis zu vier Ge- aftsregister ist heute find je zwei 1922 unter der Firma „Pferde- und Hengsthaltungsgenofsen- Brunau und Umgegend, ein- Genossenschaft mit be- licht“ in Brunau t eingetragen. Gegen-

fffler‘‘Brauerei Georg Bichler, Brauerei Vagen“‘, Sit: Nunmehriger

j ftsführer find Lacher, Kaufmann in Worms, aufmann, daselbst, 3. Gustav s

mann in Stockholm.

getragene chränïter HaftÞ errichtete Genossen\chas

der Pferdezucht durch / 0 mehrerer Dengile a He a O Dur Beschluß der Generalversammlung - 4 Es C j ck | Zuchtzwecken im Interesse der vom 20. Dezember 1919 ist das Statut M Statut in den g Die Hastsumme beträgt 5000 4 für jeden Anieil, die höchit- Stübacher Spar- und Darlehns kafsen-Verein n e. G. m. n. 9. E stands sind: Ernst Mösenthin, Walter | ; egenstand des Unternehmens ift n11 F Göttingen.

Nt ; ck; S2 Bana der M Darlehen 1nd f Nieseberg, Richard Siepmann, ämmtlich Krediten an die Mitglieder erforderlcen E E und s Schaffung ees L: L inrihtungen zur Förderung der wirt- M Geno? ; standsmitgliedern im „Salzwedeler Wochen schaftlichen Lage der Mitglieer, „H Seit T Geis! un A der gemein|cha}tliche Bezug M tember 1922 eingetragen: A Laus O von Wirtschaftsbedürtnissen, 2, die Her F berstorbenen dir À Pa e E E en Erzeugni / Ln in Geismar ist der Leh ; (F7 4 | des landwirtschaftlichen Betriebs und de ievert da j and gewä chrift beifügen. Die ländlichen Gewerbefleißes E agmeit selbst in den Vorstand ge \{aftliche Rechnung, 3. die Beschaffung

von Maschinen und sonstigen Gebrauch#- Gotlaa. : 2 irsdaitlidhe Rec F x In das Genossenschaftsregister wurde

beute bei dem unter Nx. 146 eingetragenen

wendung zu

Dr. Adolf Mitglieder.

Anton Pensberger lai gelöst. Borstandsmitglied: Nupert, Möbelfahmann in

den 12. September 1922. Das Negistergericht.

Traunstein. Handelsregister. Elektrizitäts - Gesell- beschränkter Haftung

1922. Gegen-

Gesch¿! tsanteile für

zulässige Zahl der Mitglieder des Vor-

jeden Genofsen zehn.

tmachungen erfolgen unter der Firma, gezeichnet von zwei Vor-

in Brunau.

blatt“. Die Willenserklärungen und Zeich- nungen des Vorstands Vorstandsmitglieder;

schieht, indem die Z ihre Namensunterfs Einsicht der während der

gister des hiesigen Gerichts

rma „Cornelius eihnenden zu der Firma

Liste der Genossen ift jedem Dienststunden des Gerichts

albe a. Milde, den 23. Augutt 1922. Das Amtsgericht.

Crimmfitschau. | Auf Blatt 9 des Genossenschaftsregisters,

D et Pg t 4 Dane efitervereins zu Crimmitschau, ein-| l aaen pu B mit be- | geschieht in der Weise, dal die ZZeidh- nenden zur Firma der Geno

zur Benennung des Vorstands ihr Gräüfenhkainichen, Bz. Walle. x ist bei dem Bankverein räfenhainichen, Der Vâermeisier

prokura in der rechtigt ist, d mit einem an treten und zu zeichnen.

Worms, den 15. September 1922.

Hessishes Amtsgericht.

Züllichau.

Fn unsex Handelsregi

Wenzky, Z haberin die

Stammkapital

fter A ist heute Firma Augnst üllichan, und als deren Jn- e Witwe Martha Wenzky in ichau eingetragen worden. üslichau, den 9. September 1922.

Das Amtsgericht.

B I ALITSTNEI E AOEINSR A, M" E

Zweibrücken. Handelsregfifter. sche Maschinenfabrik weibrüdcken. Seneralversammlung die Erhöhung des

getragene G ränkter Haftpflicht in Crimmitschau reffend, ist heute eingetragen worden : Nach beendigter Liquidation sind die Ver- tretungsbefugnis der Liquidatoren und die Firma erloschen. Amtsgericht Crimmitschau, den 15. September 1922.

Dramburg. n unser Genossenschaftsregister ist heute lbs unter Nr. 30 verzeichneten Ländlichen Spar- und Darichnskafie

Regierungsrat | Firma Dingler

tember 1922. bei der dase

25, August 1922 wurde

worden, daß die Ge- | zl erfolgen. Sie sind, wenn 6 licher Wirkung für die Geno enschaft ver- 98. April 1922 und bunden sind, in der für die Zeichnung des Vorstands bestimmten Form, joul! besißer Nichard Tiepolt, der Gärtner- dur den Vorsteher zu zeichnen. stellenbesizer Gustav Tappert und der as Geschäftsjahr be Z de Sattlermeister Erih Böthelt, sämtlich zu 1. April und endigt mit dem 31. Mätz aa N A LeAt6.A {1922 9IRillenserflärungen und Zeichnungen mtsgeriht Bunzlau „Aug i; islenserflärur Zeichnungen F Ya) % ( sgerih ölau, gust 192 des Vorstands haben durh mindestens F M n Mean Dea am 30. [68330] | wet Mitglieder zu er Die Zeidh 4 Sbaetalvetfamtalnng vom u Lee in E 24A a Nr. 25 die d Statut vom | DetGhnenden zur Firma der Genosen] F N 1 e N M der zur Benennung des Vorsiands ihre F anteil von 3000 „4 auf 25 000 ins eo a 106 i zischhausen, den 13. Augu . F Preußisches Amtsgericht. | In ate } ist am 2. Septem Fürth, Bayern. [68344] M baue Y / T e x Genofseufchaftsregiftereintrag. F nk, eingetragene stand des Unternehmens ist die Förderung | Stübacher Darlehnskassen-Verein

Halten eines oder | "2 c | Göttingen eingetragen : e. G. m. n. S. —, Siz Stübach. F ver außerordentlichen

| lung vom 11.

L E D E E ——- ir tr ttmrE brr

Dal

vertreter

Karl, Landwirt dort, Königer, Martin,

Landwirt in Pichl, Kögl, Ludwig, Lande

wirt in Niederstimm in den Voritand ge

wählt. Eichftätt, den 12. September 1922,

Das Amtsgericht. | ———— :

Fn unser Genossenschakft2regl er 1 heute bei der unter Tag icht den 6. September 1922. | in Niedermarkelsbach g niens p E L arivle Wte Bres aft rve versammlung vom 2%. Juni 1922 wu Zwingenberg, HWesSen. [68324] | eingetragene Genossenschaft mit be fchränkter Haftpflicht““ eingetragen unterzei(neten Gerichts wurde heute unter | worden, daß dur Beschluß der eneral: versammlung vom 13. Angust 1922 die Wilhelm Schneider in Seeheim | Haitsumme für jeden Geschäftsanteil von nter der Firma seines | 2000 4 auf 5000 .4 erhöht worden ist, Eitorf, den 14. September 1922.

Geno

Fischhausen.

In unser Genossenschaftsregister ! | ( une Nr. 17 am 16. August 9992 v ] nehmens ist der Bau und die Unterhaltung

ines Ortsneßes auf gemeinjame Nech- Bezug elektrischer gabe an die M e Bezug von land- cinen und Motoren Veberlassung an die same Errichtung einheitlichen

Elektrizitätsgenossenschaft Zimmer: F kl N eingetragene Genoffenschaft F fung, der gemeintame

mit beschränkter HaftpflichtinZimmer- Gnergie und deren Ab lieder, der gemeinsam

wirtshaftlihen Maf und deren leihweise

wie Errichtung und

Die Verwaltung und Nutznießung des notwendigen Änlagen und Ehemannes am Frauenvermögen if dur : Bertrag vom 1. September 1922 aus-} Die Y: i Gütertrennung vereinbart. | 50 Geschäftsanteile. September 1922. Der Vorstand der 1. Legien, r , 2, Möhrke, Arthur, Gastwirt, Zimmer E ván A 3. Mai, Hermaun, Fischer, Dies standsmitgliedern un Wie VeröffentliGung der Bilanz erfolgt F Lenossencha ten im Landwirtschaftlihen Genossenschafi® F Die Willenserklär blatt in Neuwied; die übrigen öffentlichen Bekanntmachungen ergehen im amtlichen U In de Kreisblatt des Kreises Fishhaujen. ; Beim geschieht in der

Fm Genossenschaftsregister Nr. 6% bei | Gingehen dieser Blätter haben die Be E E 0A E S T S ennhetos e. G. kanntmachungen bis zur nächsten General Namensunterschrift beifügen. m. b. S. zu Wehrau, Kreis Bunzlau, versammlung im Deutschen fe mit rad | if während der

ch | die Beschaffung von Geräten.

Haft 5 500 A, M Motoren. Haftsumme beträgt 5 Bartenbenber

, E meister Rugust Mitschke, de Genossen besteht aus Vier Gerhard

des folgenden Jahres.

besondere

gegenständen auf geme nung zur mietweisen Üeberlaf Mitglieder. Der Vorstand hat mindestens [68333] s E R int eher oder fscinen Stellvertreler, fel! ¿ h Willenserklärungen kundzugeben und für summe ist auf 1000 # erhöht.

die Genofsenschastzu zeichnen. Die Zeichnung Gotha, den 2. September 1922. ie Genofsenschastzu zeichnen Die Zeichnun Thüringisches Amtsgericht. R

Befanutinachungen

E j Grundkapitals um den Betrag von ses | in Dolgen folgendes eingetragen worden: Mark besclossen. Die Er- | HöBite

* Dramburg, den 4. September 1922, L 5000 Stammaktien von je Das Amtsgericht. y zum t

Fickhstätt. [68337]

? É Betreff : Darleßenskafsenverein die auf den Namen lauten. Das Grund- f “r s E: Ÿ eni Le 24 E i aat # 9 Milli I S DEA- S RILEEEE A f Z fapital beträgt jeßt 12 Millionen Mark. c. G. m. u. S. Ssusgeshieden: Schauer, F Í g ———__ d

Der Gesellshaftsvertrag wurde dement- | F.yer, in Oberstimm, Schuhmacher, Josef, B5l[l, Sebastian, Zeller, Franz und Schauer, | den 15. September 1922. | Ferner in Bil: bierfür: Bergmei

Amtsgericht. Xaver, in Pichl; hierfür: Bergmeier, Lorenz,

A in Deer E Vorstehes f 2 c Wild, Martin, Landwir , als Stell: F G nofe d u il » Fessem. [68328] des Vorstehers, Steinsberger, 7) | n a E

l der Gesczästsanteile 200.

Friedberg ,

A

nossenschaft

r. 20 eingetragenen, in R

sumr

Das Amtsgericht. L , Aiscch und Umgege? Elsterwerda. [6833} b. H,

fasse Kotschka, eingetragene schaft Fe

enschaft mit beschränkter Haft, M V. M. b. H. —.

zu Koßzschka, eingetragen worden: trägt nun 2

Durch Beschluß der Generalversammlung Fürth, /

vom 19. rie sind die 58 A 2 3/ W Das Amtsgericht

und 28 des Statuts geändert. efannt-

E R V des Geneh a Görlitz.

liden Nachrichten der Provinz Sagen y

8. September 1922. | nd der angrenzenden Staaten zu Halle f A

(Saale) eingetragener Verein. : En rit Elsterwerda, den 14. September 1922, schaft

,

Jn unser

Das Amtsgericht. ti dém Sig

Bedingunge

Adolf, Gastwirt, Zimmerbude,

je mit rechtb : jedem gestatte

j Göttingen ginnt mit dent

Die Firma lautet nunmehr: Leträgt e l

r

sung an dié

enschaft oder

,

N

Namensunterschrift beifügen. Die von dél F i

: Lys ¡fUg A j | Im Genossenschaftsreg!\te Genossenschaft ausgehenden öffentlichen F unter Nr. 1 Natan j hungen erfolgen unter de! F e, G. m. b. H, G Firma der Genossenschaft, gezeichnet von E heute eingetragen:

An seine Stelle

drei Vorstandsmitgliedern, darunter det! Karl Hesselbarth i DLOs i gui ', ; ° ) is aus dem : Vorsteher oder dessen Stellvertreter, cugge Sie | [68336] | Raiffeisen-Boten des Revisionsverbandedl F Fleischermeister Karl Zie in Nürnberg. Ï hainihen. getreten: $45

Fürth, den 4. September 1922. Das Amtsgericht NRegistergexiclhl-

C E E E e L I T DRTEEN L L E 4 f ane E

saregister-Beilage

ex und Breußischen Staa

ag, den 21. September

Bierte Zentral-Hande schen Reichsanzeig

Berlin, Don

¿Sanzeiger 1922

fein. “E

Befristete vor dem Einrückungstermin bei der

Anzeigen müssen drei Zage LangensSalza. 5m Genossenschaft t. | unter Nr. 25 verzeichnete Spar- und Darlehnskaff

fter Haftpflicht, 13. September daß der Land- dhausen aus dem ieden und an seine Stelle Steinbrüdck in Sund-

Mona a, if bei der n Ländlichen e SundD-

in $ 42 Abs. 1 bezüglich des Geschäfts-

ftsanteil und die i aateils abgeändert.

0 M4 erhöht dur der Generalversammlung vom 8& 15 der Statuten ch Beschluß der Genecal- Mai 1922.

den 14. September

ift geändert, der Geschsä

Haftsumme sind auf 100 Allgemeinen Volks-

Konsum-Verein €. Hubert ist heute in das register einge

Beschluß der Ge m 23. Zuli 1922 ist f 800 Æ erhöht. Der Gesch anteil beträgt ebenf fb

Kempen - Nhein, den 13.

Amtsgericht.

KKrossecn, Der.

In unfer Genossenshaf betr. die Spar- un | Kurtschow, €. eingetragen w durch Beschluß vom 25. Junt bisherigen Vorstandsmit | Wolter und Kossät W Kurtichow sind Liquidato

Krofsen a. O.,

Das Amtsgericht.

Icrossen, Oder. Satzung vom mit dem Siß | | Krossen a. D | der Firma

| \chinengenossensch Genossenschaft Haftpflicht, in T a. O.) errichiet und a 1922 unter Nr. 91 in un shaftéregisier v L Gegenstand des 68361) | und Ünterhaltung eîn ist | und Verteilung v en | und die gemeins Dar- | haltung und der schaftlichen M

orbenen Kolons rde ist in der 23. Juli 1922 ing zu Halverde

evtember 1922.

b Genossenschafts-

neralversamm-

Benediktus Poft zu Halve Generalversammlung vom einrih Schill in den Vorstand gewählt, üren, den 11. S Das Amtsgericht.

TImenau. Fn unser Genossenf

4 Dezember 1 ist geändert dur versammlung vom 29. Gräfenhainichen,

Das Amtsgericht.

h schaft mit beschrän ß Sundhausen, am 1992 eingetragen worden wirt Karl Hühn i Norstand ausge|ch der Landwirt Theodor en getreten ift. Amisgerich

MIISIA S YUCCHAE A A L M S A Luäwigshafen, Rhein. Genossenschaftsregister. Einkaufsgenossenschaft neister von Haßloch un gene Genoffe! Haftpflicht in Saß- ralversammlung vom 1922 wurde der Geschäftsanteil 1500 A und die Hastsumme auf höht und $$ 11 und 15 der

Hess0n. Y Genossenschaftsregister.

ür Nodheim v. v. H. eingeiragene GVe- beschränkter Haft- odheim v. d. H. : außerordentlichen

Eintrag im Konsumverein f

und Umgegend, ‘September

Grimma. Sm Genossenschaftsregister is heute auf Blatt 34 (Gewerbebank Grimma, e. G, m. b. S. in Grimma) eingetragen worden: Zu weiteren Mitgliedern des ands sind bestellt a) der Syndikus Dr. Helmut Drescher in Grimma, Þ. Kaufmann Paul Oertel in Coldig. Amtsgericht Grimma,

am 11. September 1922.

Walherstaät.

Bei der im Genossenschaftsreg Ländlichen S Hendeber

Gaftsregister ist heute dem Bürgerlichen

E. G. m. b. H, gen worden : Die $8 44 tatuts sind lt. Beschlusses der

Generalversammlung vom 2. September in Geschäftsanteil

menau, den 13. September 1922. Thüringisches Amtsgericht. IL

Tseriohn.

unser Genossenschaftsregister bei der unter Nr. 45 eingetragenen haft des Mieterschntz- ir das Amt Hemer, ein- Genofienschaft mit be- zu Hemer fol-

t in Langensalza.

Einkaufsverein, Flmenau ei und 63 des S

tsregister Nr. 34, v Darlehnskafse G. m. u. S-, ! daß die Genossenschaft der Generalversa 1922 aufgelöst ift. glieder Lehrer Franz ilhelm Borrasch in

September 1922.

der Geschäftsanteil und damit die Hast-

4 auf 600 4 erhöht.

Friedberg, den 29. August 1922. Hessisches Amtsgericht Friedberg.

Frlirth, Bayern. Genofsenschaftsregi 1, Konsumverein

ne von 100

gebung €eingetra

= 1000 M. mit beschränkter

stereinträge.

x Neustadt ister Nr. 18

var- und au 1600 Statuten entsprechend 2, Wachenheimer schaft eingetre mit unbeschrä TVachenheim.

verzeineten Darlehnskafse tragene Genossenschaft schränkter Haftpflicht |

Die Haftsum anteil ist auf 20 0 der Generalversammlung vo 1922 festgeseßt. Halberstadt, den 9. Das Amtsgericht.

ERDS D E PTTET E M Md I ÄTT O I chwäbiseh. e in das Genossenschafts- I Bl. 48 bei der Firma d Landwirt: G, m. u. H. in An Stelle des Fr. Malthaner elm Schumm

Haftsumme beträgt nunmehr

Im Genossenschaftsregister Nr. 15 ist n L Las Hlessen. [68325] i ländlichen Spar- und Dar- 8

ndelsregister B ift bei der unter Nr. 21 eingetragenen Aktien- licht gesellshaft Metallwe p Auerbach a. d. B., getragen worden:

TLinzergenofssen- etragene Genofsens nkter Haftpflicht Generalver- September atuten neu gefaßt und ge- Mitglieder,

Spargenossen- Baugenofssens

Erlangen und Umgegend Haftsumme be- 000 4 ¡weitausend Mark —. den 13. September 1922. Registergericht.

STSEOLA T I S I E

Genossenschaftsregister t

st heute ein-

me für jeden Geshäfts- 00 A durch Beschluß m 4. September

SECPSMENTS 20. Juli 1922

schränkter Haftpflicht endes eingetragen worden: Generalversammlung i und 8. Juli 1922 ist die Ge- Liquidatoren find | d Ludwig Auer, beide zu |

Genossenschaft unter Elektrizitäts- und Ma- eingetragene beschränkter reppelu (Krets Kro m 14. Septem ser Genossen- tragen worden. nternehmens if Bau 3 Ortsnezes, Bezug elektrisher Energie aftliche Anlage, Unter- Betrieb von landwirt- inen und Geräten. Die trägt 2000 H Geschäftsanteile tglieder find: Häusl Paul Kühn, Häusler \ämtiih in Treppeln. erfolgen unter d aftlichen Ge- nossenschatsblat zu E Das Geschäftsjahr läuft v [68363] | bis 31. März jeden Jahre | exflärungen erso | mitglieder; die * | diese der Firma i

wurden die St ändert in $ & 7 Verlust Berpflihtungen des und 16 Aufsichtsrat, versammlung, \chäitsanteil,

6 Pflichten der der Mitgliedschaft, & Borstands, $S$ 14 & 18, 19 General- & 22 Bilanz, 8 29, nun $ 27, 31, nun $ 29, Allgemeine Bestimmungen. ngen erfolgen im Vers slandbundes“ Berlin. virtschaftlicher Confum- gene Genossenschaft Haftpflicht außerordentlichen 30. März 1922

nossenschaft Max Drees un

lohn, den 14. September 1922. Das Amtsgericht.

September 1922. Abteilung 6.

forgungsgenofssenschaft eingetragene beschränkter Haftpflicht, in Tauchritz eingetragen Statut ist am 9. August Gegenstand des Unter-

Heute wurd register Bd. I Bank für Gewerbe un schaft Flshofen €. Flshofeu eingetragen: zurücktretenden Kontrolleurs wurde Stadtschultheiß Wil in Ilshofen (zunächst als Stellvertreter in den Vorstand gewählt.

Den 15. September 1922. Württembergishes Amtsgeriht Hal, bersekretär Seibold.

Wamburg. Eintragungen in das Genossenschaftsregister. 15. September 1922. Genossenschaft Soff- Genoffenschaft kter Haftpflicht. gelöst worden. arl Heinri Adolf

Genofsen-

unser Genossenschaftsregister

tr. 9 eingetragen Die Bekanntmachu

[68341] worden. Das att des „Rei

: E 1922 festgestellt. heute bei der unter ?

Genossenschaft Leiper Sp lehnskafsen - Vereiu,

Genoffenschaft Haftpflicht daß an Stel standsmitglieds,

Guder in Leipe,

3. LandDt verein eingetra unbeschränkter Faggelheim. Generalversammlung vom wurde der Geschäftsanteil au festgeseßt und $ 37 L des Statuts ge-

eingetragene | unbeschränkter Haftsumme be in Leipe eingetragen worden, | f h le des ausgeschiedenen Vor- des Gutsbesi \ der Gutsbesitzer gewählt worden Amtsgerichts Faner, den 9. September 1922,

Mo UENIAEBEST A I T A h „M L

OT- NYorstandsmi ers Grnst | Blümel, Gärtner Paul | Paul Bergmann, Bekanntmachungen

Ludwigshafen a. Nh., den 16. Sep- tember 1922. Das AmtsgeriGt. Registergericht. O s I Cw En E E E M 24 | Magdeburg. In das Geno | eingetragen

Milch-Einkauf®- nung eingetr mit beschrän Genossenschaft ist auf

Liquidatoren sind C

Die Willens- zwei Vorstands= e:Gnung geschieht, indem hre Namensunterschrift

Liste der Genossen ift yptember 1922.

Jfterbog. r Genossenschaftsregister bei der Stromversorgungs8- chaft Heinsvorf e. G. m Heinsdorf folgendes einge- | irt Grih Schultze in | ist aus dem Vorstande aus- seineë Stelle der Land- ahn X11. in Heinsdors in den

September 1922. | Lun Das Amtsgericht. |

e a m APA. MLACORN I M AED »

Fenschaftsregister ist beute Maschinenfabrik Genossen-

Q ;

Der Landw eingetragene beschränktter Haftpflicht, hier: Durch Beschluß der versammlung vom 5. Augus die Genossenshaft aufgelöst. und Franz Hinz, Magdeburg, sind zu Liquid Magdeburg, den 14. Se Das Amtsgericht A.

Die Einsicht der in den Dienststunden jedem O., den 15. Se

Amtsgericht.

Malter Georg Rubarth, sämtlich zu

cheinkanfs - Ge- eingetragene fter Saft-

terzeichneten Firma im tsblatt des Reichslandbundes. ang und Zeichnung für ß durch zwei Vor- Die Zeichnung e, daß die Zeichnenden der Genossenschaft ihre

schaft mit

Krossen a. D t 1992 Ur

„Harvefstehuder Mil nossenschaft“ aft mit beschrän =nt Ner Generalversammlung ist die Aenderung

Borstand gewählt.

| die Genossenshaft mu Füterbog,

standsmitglieder erfo „Schuhmacher-Rohstoff-

Pfalz, n, Um- e. G. m. b. H.“ in Landau, gjahr i nunmehr chluß der General- 1. August 1922. Meartiner Winzer- S,“ in St. Martin. ausgeschieden : Neu gewählt wurden : Wagner und Kolonial- Bereinsvorsteher, inzer, dessen Steüvertreter,

iember 1922.

atoren bestellt.

| Verein für Landau, ptember 1922 ) 9 Jd Lde

vom 7. Februar 1922 des Statuts beschlossen und u. a. be- stimmt worden : Die Haftsur beträgt 5000 für j Der Gerichtsschreiber des in Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

annover. n das Genossenschaftsre

u der Firma KKaro!ath.

Sn unser ( beute einge trizitätsgen Genossenschaft m chi“ mit dem Siß Statut is am 1

Gegenftand Bezug elektris und Unterhaltung trishen Verteili von Elekirizit

Senossenshaft sregister tragen unter Nr. 19 ofsenschaft, eingetragene éhränkter Haft- in Liebenzi Q Qui L922 [C des Unternehmens Ger Energi

Das Geschäft das Kalenderjahr. rsammlung vom 2 . Firma „St. verein e. B. m. u. Aus dem Vorstc Heinrich Lorenz. Matthäus Nieth, warenhänbler, Straßner, W beide in St. Martin. Landau, Pfalz, 15. Sep Das Amtsgericht. Landshut. Daxlchenskafsenverein e. G. m. u. S

t in die Uste der Genossen Dienststunden des Gerichis

tsgeriht Görlitz,

Die Einsich

Magdeburg. Die durch Sta

ines jeden Genossen eden Geschäftsanteil.

Amtsgerichts tut vom 15. August 1922

unter der Firma Landerwerb- Baugenossenschaf{ cht mit dem

Am

mit beschränkter Sitze in Magde- tete Genossenschaft ist heute 179 des Genossenscastsregisters enstand des Unternehmens Mitgliedern

enschaftsregister ist bei ix. 47 eingetragenen SÞpar- sfafe, eingetragene Ve- mit beschränkter Haft-

Sn unjer Geno | der unter I | und Darlehn | nossenschaft

gister ist heute burg erri Genossenschaft 8portgenofssenschaft eingetragene beschränkter Haft:

ingetragen. Geg t n) VeR 2 Aerland zu beschaffen, Þ) uvode Wohnungen durch Bau oder erridten bezw. zu erwerben, meinsamen Einkauf mit

für Beleußtung und fentlichen BekanntmaGungen olgen unter der Firma, Vorstandsmitgliedern,

Privatschiffertiran

Genoffenschaft mit t eingetragen worden: Generalversammlung 22 if die Hastsumme ge- ägt jeyt 30 000 MÁ. Amtsgericht Hannover, den 14. 9. 1922.

Heilsberg.

Durch Beschluß der ihnen billige 1. Sult 1922 einen Geschäfts-

der Genossenschaft erf

„Sélesishen landwirt! Genossenscha\tszeitun erklärungen des Vor mindestens zwei 5 nung geschieht,

c) fie durch ge Massez1artikeln zu ver dur Errichtung ei heit zum Ansamme Die Haftsumme

¿ Göttingen,

arkasse Gelegen- sn von Spargeldern zu beträgt 500 .Æ, Zahl der Geschäftsanteile 20. Heinrich Eckers, holf und Paul deburg. Bekannt- ter der Firma im att“ zu Berlin. es Vorstands erfolgen wei Mitglieder; die Zeichnung ge- indem zwei Mitglieder der Firma st beifügen. Die

Amtogerih tands erfolgen dur |

der Borstands- NVoggenreiter, Wilhelm, Bernauer, G Michael, rourden Boggenreiter ,

akob Schaibl,

indem die Zeichnenden Namengunter\chrift bei- orstandsmitglieder sind idt, Richard Gilbricht,

1000 M. Höchste Zahl der Geschäftsjahr vom Die Einficht der jedem gestattet.

Karolklath,

Niedermetier, wählt: Franz Gottfrieding, ldner, Gottfriedinger- Barstorfer, Söldner, Fohann Zeiler,

den 12. September 1922. Amtsgericht.

Genossenschaftsregister Nr. 11 her 1922 zur Gewerbe- Genossenschaft aftpflicht, Durch Beschluß Generalversamm- O abs, 6 geänd ; z i â . 6 geändert. was abgeändert und neu abge)aßt F Die höchste Zahl der Geschäftsanteile

die hôchste Borstandsmitglieder sind

chjel, Paul Kau old, sämtlich in Mag machungen erfol „Sächsischen Tageb! Willenserklärungen d

Genoffenschaftsregister - ift 2 Nr. 27 M ah i als solche ge 99 errichtete Pferdeaucht- |( zu Netsch, eingetragene

t beschränkter Haft- f ues ail La figanteile 100.

1. Juli bis 30. unt. Lifte der Genossen ift Amtsgericht t den 7. September 1922.

heute unter Statut vom

6. April 19 enofsenschaft zu 2 cuofsenschaft mit ! Netfeh, eingetragen. ernehmens ist die Förderung der Mitglieder, Zuchtmaterial

Max Thiel

n Kölmchen. Franz Wei

| mit beschränkter $

stand des Unt e UTat der Pferdezucht i - BDeshast ung din gemeinschaftlichen } Genossenschaft Bekanntmachungen erfolgen der Genossenschaft, unter- Vorstandsmitgliedern,

Landshnt. Gewerbe- n. Landwir

Velden a. Vils, e. G Die Zahl der Ge

ihre Namensunterschri Einsicht in die Liste der Geno während der Dienststunden des jedem gestattet. Magdeburg,

nisgeriht Göttingen,

tf Mantecant \chäftsanteile 14. September 1922.

Genossenschaftsregister Band 1 O.-Z, 58 wurde heute eingetragen : F und Absaßgeno auernvereins

ausgehenden unter der Firma d zeichnet von zwet in der Warmia

nossenscha\t beste zember 1927.

beträgt 4000 Geschästsanteile Vorstandsmitglieder Andreas La in Bewerni Die Willenserklärun erfolgen dur

ossenschaftsregister ist bei 2 eingetragenen Spar- eingetragene beschränkter

An Stelle des vermann Zimmer-

ist auf 26 erhöht.

Landshut, den den 1b. September 1922.

und Darlehnskafse, Das Amtsgericht A. Abteilung 8.

eunmühl, ein- Genossenschaft mit

fliht, zu Neumü lugust 1992 festgestiell des Üntecnehmens ist der landwirtscaft-

emeinschast-

t nur bis zum 3 Höhe der Hastsumme Die höchste Zahl der n festge]eßt. die Besiger wden, Johann Alex Paul Pohlmann in

getragene schGräukter DaftÞ Statut ist am 20 Der Gegensiand | emeinschaftliche Ankauf x Bedarfsartikel und der e Verkauf landwirts{ Die Bekanntmachungen erfolgen der Genossenschaft, ge- i Vorstandsmit blatt des Badischen

Willenserklärungen die Genossenschaft er- Vorstandsmit ieht in der Weije, da

Landshut. \ Sn unser Genossens(aftsregister wurde heute bei der „„Zentral-Genvossenschaft SüddDeutscher Frisenre, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- mit dem Siße in Mainz ein- Die Genossenschaft ist durch ß der Generalversammlung vom 26. September 1921 aufgelöst. herigen Vorstandsmitglieder find Lquls-

Mainz, den 1b. September 1922, Hessisches Amtsgericht.

Müllheim, Baden. : 3. 692 des Genossenschafts- registers: S neider Einkaufsgenossen- schaft Müllheim-Staufen e. in Müllheim wurde heute eingetragen :

Sn dex Generalversammlung 13. August 1922 wurde an Stelle der Badischen Gewerbe- und Handwerkerzeitung in Karlsruhe die „Schneider-Rundschau in München, Verbandsorgan für das gesamte ts\he Schneidergewerbe“ als B

Diefbangenofsenschaft Landshut unv Umgeb., e. G Siß: Landshut.Dur versammlung vom Liquidatoren: Ecker, Simon, Bekanntmach. exfolgen nun huter Zeitung. Landshut,

le is auf geh

Vorstandsmitglieder

Amtsgericht Göttingen. B E und Huber, ohann. De

tens zwei Vorstands- ung geschieht, in- hre Namensunter- Die Einsicht der der Dienststunden

11. September 1922. as Amtsgericht. R S E H A

Ibbenbüren.

Fn unser Geno dem unter Nr. verver Spar- un verein, eingetragene mit unbeschränk Halverde heute

Durch Beschlu lung vom 28. Juli 1922

unter der Firma zeichnet vo im Vereins vereins in Freiburg. und Zeichnung für folgen durch eichnung ges | eihnenden zu der Firm e Namensunter fisumme beträgt 1000 M4. r Geschäftsanteile 10. sind : Friedrich Franz, Sakob Weber, alle Land- Die Einsicht während der Dienst- jedem gestattet.

Die Zeichn v | dem zwei Mit {rift beifü der Genossen i des Gerichts jedem

Heilsberg

den 15. Septernber 1922. Das Amtsgericht.

[ aftsregister ist bei der

| „Konsumverein für Ta | Umgegend e. G. m. b. H. | Sig in Tambach eingetragen:

mit dem Langens&lza.

Fm Genossens ß | unter Nr. 30 verzeichneten druckerei und Buchhandlung d Umgegend, t mit be-

Langensalza un etragenen

nossenschaft ihr {rift bei- Die höchste Zahl de andsmitglied Wilhelm Geyer, wirte in Neumühl. vWiste der Genossen iji

en 13, Se Das Amt

Genofseasthaf räukter Haftpflicht, Siß Langen- am 13. September 1922 eingetragen z der Buchhalter Kurt Krause Norstand aus- lle der Buch-

fenschaftsregister ist bei 10 eingetragenen Hal d Darlechnskafsen- Genossenschaft Haftpfiicht, folgendes eingelragen

worden, daf in Langensalza aus dem

und an seine Ste heodor Maudrich in Langensalza

hi Laugensalza.

R, getreten ift.

der Generalversamm- ist das Statut:

mer in Gräfen- B- det Statuten