1922 / 216 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Í 1 j : j 8A s 1 | 4 . | Größe der | | iein - Name | | mit Original« | S Name Z F aae A | sjaatgut e a | Wohnort oder Vermehrungsstellen | Eisenbahnstation | Fruchtart | „„\atgut s Wohnort oder Vermehrungsstellen | Eisenbahnstation | Fruchtart | j fiandenen Si und Stand | x E L und Stand Fläche G | e ha f | ha j | : é s Noch: Engelen, Karl | Provinz Westfalen. | No: Edler von Hirschler, Gutspächter, Nannhofen | Nannhofen Weizen | 2 | Engelen, Ferd, Nittergutsbesiter, | Drensteinfurth Weizen 10,75 Reininghaus Kartheininger, Landwirt, Boos ellheim ZDeigen Nat | Öfsenbeck ah | Gebr. Ae Qui, „Antenveibas Walpertshofen | Weizen j | ayern. ürttemberg. : j | Engelen, Karl, Gutsbesitzer, Karlshof | Wallersdorf Weizen 19,— Ruoff, Domänenpächter, Nieder- | Bondorf, D.-A. | Weizen 9,90 | Gngelen, Gutsbesißer, Sommersdorf | Stephans- | Weizen 14,— reuthin, O.-A. Herrenberg (W.) Herrenberg Í | ¿ L posching | Moest, A., Gutsbes, Grenzhof Boos | Fellheim Met D Laux, Oekonomierat, Gutsbesitzer, | Straubing | Gerste 18,93 Schedl, Gutsbesiger, Pleß sellheim Weizen | 8,48 Salching | Steck. Landwirt, Boos ¿cellheim Weizen | 3,33 Nabl, Gutsbesitzer, Fruhstorf Amselfing | Weizen 19,30 Urban, Gutsbesiger, Boos _ Seen Weizen 6,17 Schulte, Gutsbesitzer, Büchling Mallersdorf | Weizen 8,33 Wittmann, Oefk.-Rat, Gutsbesißer, | Dberhaunstadt | Weizen 20,74 j Vogt’she Gutsverwaltung, Rosenau Gottfciedingg | Weizen 6,60 Oberhaunstadt | 91 7 | Fürstl. Fuggershes | Babenhausen | Babenhausen Weizen 5,31 18 | S(ricker, Gutsbesißer | Raumetengrün Markleuthen Noggen 3, Rentamt | Vermehrungsftellen Vermehrungsftellen | für Gutsbesißer Schricker, Naumeten- für Fürstl. Fugger|hes Nentamt, grün. Babenhausen. Bayern. ( S Bayern. Bâäsel, Landwirt Raumentengrün Marfkleuthen Yoggen 2, Bertele, Gutsbesitzer, Unterroth JIllertissen Weizen 2,50 Hertel, Wilh., Raumeiengrün | Markleuthen Noggen V Er Laupheimer, Landwirt, Boos Fellheim Weizen 3 Hoven, Gutsbesitzer, Birkhof Trabitz Noggen 10,50 Mang, Andr., Babenhausen Babenhausen Weizen 1,60 Dr. Kubiershky, Gutsbes, Fros{hgrün | Naila oggen 9,30 Mang, Karl, Landwirt, Babenhausen | Babenhausen Weizen 100 Lippo!dt, Landwirt, Naumetengrün | Markleuthen Loggen LT Rauh, Jof., Heimertingen Heimertingen Weizen 3,76 Müller, Chr., Raumetengrün Markleuthen oggen 2, Nauh, Michl., Sennhof Heimertingen Weizen 7 Olitsch, Adam, Naumetengrün Markleuthen Noggen 1,50 | Stegmeier, NReutihof Heimertingen Weizen 8,20 Oligsch, Joh., Naumetengrün Markleuthen Jroggen 2,66 8 | Heilse Saatzuhtwirt- | Gelchsheim Gel{hsheim Weizen 53,50 Olißih, Wilh., Raumetengrün Markleuthen Roggen 1,92 schaft, G. m. b. H. Reichel, Joh., Naumetengrün Markleuthen Noggen 1,39 Vermehrung®sftéllen Nuckdeschel, Gutsbesißer, Schlegel | Ködiß Noggen 10, für Heilshe Saatzuchtwirtschaft, Schlöger, Landw., Naumetengrün Markleuthen Roggen LiE G. m. b. H., Gelchsheim. Schmidt, Nik., RNaumetengrün Markleuthen Roggen 2,33 Provinz Sachsen. Schuberth, Landw., Naumetengrün | Markleuthen Noggen 1,33 Woepke, Kurt, Gutsbesizer, Schwerz | Nienburg Weizen 15,50 Seidel, Landwirt, Naumetengrün Marfleuthen Noggen 1,13 Freistaat Hessen. Silbermann, Ch., Naumetengrün Markleuthen Noggen 1,— Heil, Georg, Gutspächter, Habißheim | Lengfeld Weizen 14,— Silbermann, #Fr., Naumetengrün Markleuthen Noggen D / Bayern. Steinberger, Gutsbesitzer, Hungerhub | Garching Noggen H Bergold, Landwirt, Oellingen Gelch8heim Weizen 5,40 Untermayer, Gutsbesißer, Noitham | Obing Noggen 2,79 Gerlinger, Wilh., Gutsp., Schandhof | Rothenburg Weizen 11,66 Winkler, Gutsbesitzer, Negierungs- | Dachau Noggen 12,— Gräf, Gg., Gutspächter, Gnetzheim | Gneßheim Weizen 1091 rat, Nothschweige Haaf, Landwirt, OVellingen Gelchsheim Weizen 2,75 Freistaat Sachsen. Häfel, Landwirt, Oellingen Gelchsheim Weizen 3,40 von Feiliz)che Rittergutêverwaltung i Hahn, Gutspächter, Darstadt (Goßmannsdorf | Weizen 26,47 einersgrün und Chemnig. Gutenfürst i. V. | Noggen 22, Hofmann, Landwirt, Oellingen Gelch8heim Weizen 3,70 18 | Schweiger, Oekonomie- | Feldkirchen Moßburg Kleinschrodt, Oellingen Gelchsheim Weizen 3,9 rat, Gutsbesizer Vermehrungsftellen Kuhn, Landwirt, Gelchsheim Gelchs8heim Weizen 2,62 für Schweiger, Oek.-Nat, Gutsbes., Gräfl.Ortenburgshe Gutsverwaltung, | Gädheim Weizen 61,34 Feldkirchen Bayerhof Bayern. l Pfeuffer, Landwirt, Oellingen Gelch8sheim Weizen 5,58 Braun, Gutsbesitzer, Hagenau Freising Weizen 11,— Schuch, Gutspächter, Walkershofen | Simmerséhofen | Weizen 22,— Enslander, Gutsbes, Weihenstephan | Mirskofen Weizen 9,29 Senkenberg,Gutspächter, Wässerndorf | Marktbreit Weizen Frhr. von Hermannsche Gutsyver- | Jchenhausen Weizen 11,— Wündisch, Otto, Gutspächter, Prüg el | Burghunstadt Weizen 11,66 waltung, Wiblishauserhof 4 Braunschweig. Musselmann, Gutsbesiger, | Lauingen Weizen dd | Wrede, I., Nittergutsbes., Lichtenberg | Lichtenberg Wetzen 8,63 Helmeringen | : 9 |Holzapfel, Oek'onomie- | Kleinhadern Parsing Weizen 15,90 20 | Stadler, Gutsbesißer | Regensburg Regensburg Weizen 34,— xat, Gutsbesigzer | Vermehrungsstellen 10 |Moorwirtschafts\telle | Karlshuld Niederarnbach | Roggen 5,90 für Stadler, Gutsbes., Regensburg. 11 | Lang, Oekonomierat, | Niedertraubking Obertraubling Weizen 29,75 Bayern. : Gutspächter v. Arco-Valleyshe Gtsv., Adldorf Adldorf Weizen 16,— Vermehrung®stellen Kreisgut Karthaus, Karthaus Negensburg Weizen 2A für Oek.-Nat Lang, Niedertraubling Lichti, Gutsbesitzer, Ellgau Nordendorf Weizen Bayern. Meyer, Gutsbesitzer, Hellkofen Taimering Weizen 26,69 Albrecht, Gutspächter, Aukofen Mangolding Weizen 40,93 Mentsche Gutsverwaltung, Haim- | Lohof Weizen 30,— Andreae, Gutsbesitzer, Gut Sulz Rain a. Lch Weizen 7,— hausen Fellmann, Gutsbesißer, Gaulsbach *agelstadt Weizen 17,— Stadler, Gutsbesißer, Untermassing | Köfering Weizen 19 von Frommshe Gutsverwaltung, «&tterzhausen Weizen | 13,90 PMDAE U oR Gutsvw., Tremmel- | Etterzhausen Weizen 11,35 Etterzhausen | aufen Heemskerkshe Gutsverw., Holzen Mirskofen Weizen 17,90 21 | Stauderer, Oek.-Rat, | Brunnhausen Trostberg Weizen 6,20 Heemskerksche Gutsverw., Lerchenfeld | Mangolding Weizen 29,— Gutsbesißer M. von Mayer, Starzhausensche | Garching Weizen 16,38 22 | Streng|che Guts8- AspacGhof Uffenheim Gerste 9,90 Gutsverwaltung, Wald a. Alz. verwaltung (Elite) Staatsgut Neuhof, Donauwörth Donauwörth Weizen 20,64 Gerste 270 Nickl, Gutsbesitzer, Noslas Guttenthau Weizen —,76 Weizen 5,90 Schautz, Gutspächter, Triftling Moosham Meizen 20,— Weizen 8,— von Wullfensche Gutsverwaltung, | Langenbruck Weizen 20,— (Elite) j Langenbruck Vermehrnng8stellen 12 | Marktredwitz, Nordost- | Marktredwiß Marktredwißz Roggen b,— für Strengshe Gutsverw., Aspachhof. bayerischer Saatbau- y Baden. : verband Wittmer, F., Gutspächter, Selgental | Solach Weizen 4,50 Vermehrungsstellen Gerste 17,— für Marktredwiß, Nordostbayerischer 23 | Fürsil. Thurn u. Taxis- | Barbing Regensburg Noggen 88,60 Saatbauverband sche Gutsverwaltung Weizen 18,80 Bayern. Vermehrungsftellen Bäuml, Landwirt, Nothof VFglersreuth Roggen 3,50 für Fürstl. Thurx u. Tarxis\che Bäuml, Landwirt, Seudlersreuth Wiesau Roggen 3,— Gutsverwaltung, Barbing. Bauer, Landwirt, Meußelsdorf Marktredwißz Noggen 1,78 Bayern. von Gemmingen-Hornbergshe Guts- | Neuth Roggen 16,25 Fürstl. Thurn u. Taxisshe Guts- Taimering Noggen 16,— verwaltung, Friedenfels verwaltung, Hellkofen von Gemmingen-Hornbergshe Guts- | Waldershof Roggen 17,10 Fürstl. Thurn u. Tarissche Guts- Mangolding Noggen 25,— verwaltung, Poppenreuth verwaltung, Wolfskofen Weizen 7,— Griessinger, Gutsbef., Göpfersgrün | Göpfersgrün Noggen 7,— 24 | Gräfl. Toerringsche Pösrnba Neichertshofen | Roggen 48,30 Freiherr von Günther, Gutsbesißer, | Waldsasjen Noggen 18,— Gutsverwaltung : Ottengrün Vermehrungsfstellen Lippert, Landwirt, Meußel8dorf Marktredwitz Roggen 1,45 für Gräflih Toerringshe Guts Schwabe, Gutsbesißer, Mödlareth Reuth (Vald.) | Roggen 8,29 verwaltung. Thoma, Landtoirt, Neuenreuth Thiersheim Roggen 4,70 Beo yern. 13 | Ostermeyer, Xaver, | Eberspoint Freising Weizen 3,80 Bogenrieder, Gutsbef., Pörnbach Neichert8hofen | Noggen 6,40 Gutsbesißer Grfl. Toerringshe Gutsverwaltung, | Maißach Noggen 23,96 14 | Oster) pey, Oek.-Rat, | Frankenthal (W.) Gernlinden Dir. d. Kreisackerbau- 26 | Weihenstephan, Baye- | Weihenstephan Freising Weizen 4,— \{ule Frankenthal rische Landessaat- Noggen 0,50 Vermehrungsstellen ¿uchtanstalt Gerste für Oek.-Nat Osterspey, Frankenthal. Vermehrungsstellen Bayern. j für Bayerische Landessaatzuchtanstalt, Dr. Gorlitt, Gutsbes., Heidesheim | Heidesheim Weizen 17,79 Weihenstephan. Gebr. Janson, Gutsbes., Dirmstein | Dirmstein Weizen 5,50 Bayern. Mayer 1, Gutsbes., Frankenthal Frankenthal Weizen 7,63 Weihenstephan, Staatsgut, Weihen- | Freising Weizen 14,23 Os Herding, Oek. Rat, Datcken- | Köchheim Weizen 3, 59 stephan Geríte 4,80 eim 15 | von Pfettenshe Saat- | Niederarnbach Niederarnbachß | Weizen 5,60 zuchtwixtschaft Roggen | 47,— Vermehrungsstellen Nr. 15. Württemberg. für von Pfettenshe Saatzuchtwirt- : : i IOAIE E UEELANE L D Guts8wirt- | Hohenheim (W.) Lane Weizen 45,85 ayern. scha . : ieningen pon Arco - Valleyshe Gutsverw., | Wörth a. Isar | Noggen 10,33 2 ane Gutsbesißer Lindenhof b. Reutlingen Eningen n. A. | Weizen 10,50 Oberköllnbach : 3 | Köstlin, Landes- Ochsenhausen, O.-A. Biberach Ochsenhausen Weizen 16, Gräfl. von Moysche Gutsverwaltung, | Monheim Noggen 6,40 ofonomierat | Taggersheim : 4} Steiner, Gutsbesiger | S(loßgut Laupheim (W.) Laupheim Dinukel 23,— Nabl, Gutsbesitzer, Münchshofen Straßkirchen Roggen | 23,60 Vermehrungsstellen von Schnurbeinsehe Gutsverwaltung, | Meitingen MNoggen O für Steiner Laupheim Hemerten Î i 16 | Rabl, Gutsbesrher Münchshofen Straßkirchen Weizen 12,— Württemberg. 17 | Edler von Reining- | Mauern Grafrath Gerste 3,00 ochdorf, Gut3verw., Hochdorf (W.) | Derdingen Dinkel 10,62 haus, Gutsbesiger Weizen 30,10 is\tissen, Gutsverw., Nisstissen Nisstissen Dinkel 10,— Vermehrungsstellen 5 | Zeiner, Gutsbesißer Neuhaus, O.-A. Mergentheim Mergentheim | Dinkel 2,— für Edler P LeN, au Mauern. Vermehrun g 8ftellen Göppel, Landwirt, Fellheim Fellheim | Weizen 2,60 r Deiner, Neuhaus. Frhr. von Hermanshe Gutsverw., | Schrobenhausen | Weizen 6,96 A Baden. Dieshof i j; Fischer, E., Gutspächter, Ernsthof | Reicholtsheim | Dinkel 7,50 Herz, Gutsbesißer, Niederrieden i Fellheim Weizen 11,— Wittmer, F., Gutspächter, Selgental | Selkah i 10,60

|

|

E | | | Größe der / Größe der R Name a i E E mit Original- | L e | mit Original- f Sid Etauv. 4 ohnort oder Vermehrungsstellen | Eisenbahnstation | Fruchtart | „jt i i E Wohnort oder Vermehrungsstellen | Eisenbahnstation | Fruchtart | „at 2 Fläche S ME B | Fläche j j ha | j ha | j j Nr. 16. Freistaat Sachsen. | Noth iz Lielhe-Pfiffel- Obendorsen, Georg, Limbach bet O Weizen 9,50 Bi illy, Ritter- | Löbs{ü i ; a : O N; « F ; 5 1 T Ritter Löbs{chüß Lommatzsch Weizen 2,50 : Nefardt, Besizer, Rittergut Groß- | Liebertwolkwißz | Weizen 20,— © (Elite) pöôsna S Roggen 28,— Tae, 1,50 Nokstroh, F., Schweta | Mügeln, Bez. | Weizen 15,— (Elite | Leipzig | : j Weizen 4,50 von Schoenberg, Gorniß H. Borniß | Oschatz | Weizen Ÿ F „Vermehrungsstellen s | Steiger, Gg., Rittergut Hainichen | Dtterwisch | Weizen | 26,50 | für Willy t Nittergutsbesiger, | | | Noggen | 12,70 E : __ Löbschüß. idt, Kammergut | Mügeln | Weizen 26/2 2 | Hänig, Max, Gutsbes. | Groß Schirma, Sachsen Groß Schirma | Weizen 4 a E E R E 4 Vermehrungsstellen Wagner, N., Knauthain | Knauthain i Weizen | 14ck für Max Dünig, r C Sa. | Noggen 30,50 YFretsiaat Sachsen. ie ( itt: ä | i. S | Nogc | 2 : - E E D ieger, Emma, Rittergutspächter, | Pegau i. S. | Roggen | 25 Lange, K. L, Gutsbesitzer, Bertels- Hainichen, Sa. | Weizen 3,— Y Coftewis bei Pegau G N | ; gy | 5 Lan bei Hainichen : L : Braunschweig. | | MEEON, Gutsbesiger, Halsbach bei | Freiberg, Sa. Weizen 3,— Ante, Domänenpächter, Bahrdorf | Bahrdorf | Weizen | 1950 ei LE al ver Otto, Heukewalde bei Nöb- | Nöb | | ; : a ° s [ Brauer, Otto, Heukewalde bei Nöb- | Nöbdenitz | Weizen 4,50 Diege, C., Praterschüt | Ziegenhain- Weizen 7,— denitz | 7 i Slleiris SED arn ur Mud or ars | M L : J ù ¿ _ Sein Graichen, M., Seehausen | Frankenhausen | Weizen I d E Fr., Nitterguts- | Röhrsdorf b. Lockwitz Niedersedlitz Nogaen 11,50 Baer [9 | d 18, 1er (Elite) i | Hohenkammer, Schloßgutsverwaltung | Petershausen | Weizen A ogen s 5 | Krantz, Oberstudienrat, | Höhere Landwirtschaftlite Schule, | | Noggen ( v Vermchrungsstellen i E 4 i Döbeln ee E | (Elite) E für Fr. Kaul, Rittergut3vesiger, Vermehrungsstellen | Röhrsdorf b. Lockwi,„ für Krant, Oberstudienrat, Professor | i Fre i staat Sa ch s en. E Dr., Höhere Landwirtschaftliche | Hirsch, M., Nittergutsp., Jittergut | OsGaß und Noggen 5,20 Schule, Döbeln. | Lampertswalde b. Dahlem Dahlem (Elite) Freistaat Sachsen. | | 4 : Noggen 30,— Kretschmar, Karl, Nittergutspächter, | Nemse, Mulde | Noggen S 4 Ra, A., | Traußbschen-Elstertrebniß bei Pegau | Pegau Weizen | 18,50 Nemse i E | E Weizen | 625 atgutzüchterei | ee | a | Kreyser, Aurel, Gutsbesitzer, Görnitß | Leisnig, Sa. Weizen | 2,80 Weizen | ,75 | | Roggen | 1,20 Noggen | 11,25 | Müller, W., Gutsbesiger, Töllshüs | Töllschüß | Weizen | 9,— (Elite) | s | Schmidt, Max, Nittergutsbesizer, | Lossen bei Lom- | Weizen | 12,30 | Weizen s | Goöôdelitz | maßzs{ | | 5 : | (Elite) | | Wolf, Gerhard, Gutsbesitzer, Prater- | Ziegenhain, Sa. | Weizen | 9— Weitere Hauptwirtschafien: s Sl E la | Roggen 4,50 Gärtig b. Döbeln, Freistaat | Gärtiß Weizen | | Wolf, Nichard, Gutsbesizer, Stahna | Starbach und | Noggen 1,20 Sawsen | (Elite) | 29,40 | | | Ziegenhain | Weizen S415 Aen | 38,99 6 | Oberlaus. Landw. Ein- | Zittau, Sachsen | | E l e ,_} oggen | Dr: unid Verkaufésgenossen- | Vermehrungsftellen | | Schönau b. Leipzig, Freistaat | Leipzig-Plagwiß | Weizen | 19,25 schaft e. G. m. b. H. | für Oberl. Landw. Cin- und Ver- | Sachsen | und Rückmars- | Roggen | | faufsgen. e. G. m. b. H., Zittau. | | f DDTT | (Elite) | 31,75 | Freistaat Sachsen. | | | Noggen | 15,50 | Christoph, E., Gutsbesitzer, Groß | Herrnhut | Weizen | 92% | | Weizen | Hennersdorf Noggen 2,65 ; (Elite) | 5,— Frohberg, C., Reibersdor | Reibersdorf | Weizen 6,24 Bretleben, Provinz Sachsen | Bretleben Weizen | 22,25 Dee es de ! Gas | aiten E E E Noggen | 9,29 Frohberg, B., Ober Ullersdorf | Ober Ullersdorf | Weizen | 3,75 Vehra, Provinz Sachsen | Straußfurt Weizen | 2,— Hahmann, B., Leuterédorf | Leutersdorf | Roggen | 0,92 Domäne Sundhausen b. Gotha | Gotha Weizen | 24,— Held, Jul., Rennetrsdorf | Herrnhut ' Weizen | 0.75 En | s Hoffmann, E., Rittergutsbesißer, | Leutersdorf | Weizen | 250 (Elite) y | Ober Leutersdorf | | (Elite 1,50 | Flling, G.,, Gutsbesißer, Hainewalde | Hainewalde | Roggen 2,25 : z | j (SUle) | , | | Kunack, Nich., Gutsbesitzer, Schlegel | Hirschfelde | Weizen 1,50 Rittergut Swhönermark b. Prenz- | Prenzkau-Vor- | Roggen | 120,25 | Venpold, SF., Gutsbesitzer, Reichenau | Reichenau | Weizen 2,37 lau, Provinz Brandenburg | stadt | : | | Roggen 1,65 L E DNEUnSS Cen | | Riedel, R., Gutsbesitzer, Eckartsberg | Zittau | Weizen L für Kirsche Pfiffelbah, Traußschen. | | Ningehan, W., Gutsbesißer, Olbers- | Olbersdorf, Sa. | Weizen 0,80 Provinz Oftpreußen | | dorf | | Noggen 0,90 Koeppen, Rittergutsbes., Abelishken | Abelishken Roggen | 14,— von Sandersleben, Rittergutsbesiter, | Hirschfelde | Noggen 2,75 v. Riesen. Gutsbesißer, Georgenshof | Meczewo Roggen | 1,50 Burkersdorf j i j b. E R Cas | | | Wagner, N., Gutsbesißer, Leutersdorf | Leutersdorf Weizen 3,— Provinz Westpreußen |_- | 7 | Staatl. Landw. Ver- | Dresden-A. | Dresden-A. Weizen 0,73 Groß Boelkau, Gutsverwaltung | Groß Boelkau | Weizen | 3,— suchsanstalt | | | (Elite) i Provinz Brandenbung | | : | Weizen 0,45 Baumgarten, Nittergutsbesiger, | Sröhden, Jüter- | Noggen | 15,— | (Flite) i Fröhden b. Markendorf [0G | Vermechrungsftellen A v. Treskow, Rittergutsbesißer, Dahl- | Hoppegarten Roggen | 108,— | für Staatl. Landw. Verfuchs-Avstalt wiß i. d, De, | Dresden. | A Provinz Pommern. O S | Freistaat Sachsen. | Berg, R Domäne Zipke (Kreis | Barth nen A Pillniz, Kammergut, Pillnit | Niedersedliß Weizen 2,— ¿Franzburg : i oggen D,— | (Elite Me aide Dabitz (Kreis Franz- | Barth Noggen 1 | P tin 17,21 Ur i , Weizen 1,36 T Rittergutsbesißer, Löbniz | Barth Weizen 7,50 (Elite) . Kreis Franzburg) 8 | Steiger, Adl., Ritter- | Leutewißz b. Meißen | Leutew Weizen 73,88 Edzardi, Nittergutsbesißer, Neuen- | Barth Noggen 15,— auabesiher. - ß | is G ; dorf (Kreis Franzburg) Weizen 7,29 Vermehrungsfstellen Provinz Schlesien. : für Steiger, Leutewig. v. Hochbergsche, Güterdir. Nohnstock | Rohnftock Weizen 22,75 Provinz Brandenburg. _auf dem Gute Girlachsdorf N Steiger, Otto, Wardin Wardin Weizen 58,— Mains A Nittergutsbesißer, an Noggen 13,— Freistaat Sachsen. littergut Kunzendorf BDerndor Lorenz, Herm., Rittergut Leipniß | Tanndorf Weizen 7,20 y. Rohrscheidt, Deutsch steine b. Ohlau | Ohlau Noggen 20,22 Tanndorf (Mulde) i i i : Noßdeutscher, Klein Wierau Gr. Merzdorf | Weizen 14,50 Oehmichen, Fritz, Rittergut Barnit | Leutewißz Weizen 10,50 / Provinz Sachsen. ; b. Krögis d. Meißen Fischer, C. H., Braunshain E z Bre Weizen 8,— Timler, Adolf, Rittergut Schleiniß | Leuben Weizen 40,— * ain, S.-A. b. Leuben Provinz Hannover. 9 | Winckler, Oekonomie- | Rippien Hänichen Weizen 17,— Grams, Administrator, Uhry bei | Königslutter- 18,50 rat, Stiftsgutsbes. s “Goldne Höhe G i‘ Beyenrode-Königslutter Neindork Vermehrungsstellen Lohse, Erich, Nittmarshausen Nittmarshausen | Roggen 22 für Stiftsgutsbesiger Oekonomierat : 4 Weizen 9,25 Winkler, Nippien. Müller, V. Veerse. b. Scheesel _| Seesel Noggen 7,30 Freistaat Sachsen. s A.-G., Zuckerfabrik bei | Ronnenberg Weizen 11,50 Preußer, Otto, Nippien Hänichen Weizen 2, Hannover _ E \ i Goldne Höhe Niedersächfische Saatzuchtvereinigung Winkler, N., Rittergutsp., Wohla | Elstra Weizen 2,— Cbsdorf, Ebstorf 10 | Zu®ht- und Verkaufs- | Dresden, Lüttichauftraße 26 Dresden in folgenden Wirtschaften: : : : gen. für Pirnaer Detje, Glüsingen Bienenbüttel Roggen 1,75 Saatroggeu Oek.- Schröder, Betzendorf-Hutfeld Bienenbüttel Roggen 13,— Gef. Hauptwirtschaft: Stegen, Dehn}en Gvendorf Roggen 9,29 Kammergut Sedliy Oekonomierat | Groß Sedlig | Roggen 3,04 Studtmann, Betzendorf Bienenbüttel Noggen 6,50 Hartmann (Elite) Vogt, Rehrhof ' Evendorf Noggen 10,— Vermehrungsftellen Hessen-Na f au. für Zucht und Verkaufsgenossenschaft Buderussche Gutsyerwaltung, Hofgut | Weßlar Weizen 20,— für Pirnaer Saatroggen, Dresden. Men aus bei t G S I bt einprovinz. : : Frôde; O., Molkereigut Wehklen | Lohmen Noggen 1,— B e e E Bornheim Weizen 9,25 b. Wehlenau (Elbe) q : reistaat Sachsen. Frau Hähnel, Besigerin, Elbersdorf| Porschendorf Roggen 13,60 Beger, Max, Rittergut Großzschocher | Großzschocher Roggen 20, von Lentz, Rittergutsb., Zuschendorf | Zehista Roggen 13,29 Beyer, Otto, Nittergut Syhrna e A L Weizen 7,20 Frauendorf von Dittri®) [che Gutsverwaltung, | Ostrau i. S. Weizen 14,— : : 6A 17, Baden. Noschkowitz : 1] Eck&ardt, H., Guts- | Hohenwettevsba Durlach Weizen 13,50 Guliß, N., Pulsig i Ostrau ‘i. S. Weizen 12,— pächter N i : Friedri, D., Gutsbesizer, Hirschfeld | Borsdorf Weizen 7,— 2 | Frankscche Gutsver- Straßenheimerhof Großachssn- Weizen 2,50 Hahn, W., Rittergut Peres bei | Rüssen Weizen 8,— waltung Heddersheim N A : 3 | Rastatt, BadischeSaat- | Rastatt Nastatt Weizen 1,— B. von Heyniß, Heinitz, bei Miltig- | Miltißz- Weizen 16,80 zuchtanstalt M Noitschen ; Vermehrungsftellen Hoffmann, Ernst, Rittergut Ober- Leutersdorf, Noggen 4,50 für die Badische Saatzuchtanstalt, | leuter8dori j : N 2 Rastatt. ¿ Hofmann, O., Klosterbuch 5 | Klosterbuch Weizen 6,— Baden. Lehmanu, Administrator, Nittergut | Nisja Weizeu 20,50 Calmbach, G., Rothaus Breisach Weizen 3,50 Riesa Landauer, H., Landwirt, Stadel Markdorf | Weizen 5,75