1922 / 219 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

r71005) " n mnfer Harbelsregkfer Abfkeïsimg B] Kleinshmalkalden, und als deren Jn-! na< der Bestimmung des Aufsichtsraks! Dresden. [71022] ! Fastingem.

B - 4,7 igl e S8 m Borsig Aft Mokts 114 ! fofber Hof Fräulein Mare S Sar: ? ft dor Erwerb, der Vertrieb, ber Ver Biberach a. d. tas, / : i | E as : 7 s E | ; 4 fl k E G A O : Ti oder si an solchen zu befeiTigen los |Anbane des Menn At Moabit 4, [eider He I E M E P. A, s nb N Kari ung | m Handelbregister wurde ein- At Ege ragen E. i Z | haber der, Kaufmann Frang Emil Sell, | aus einem eder mehreren Personen. Sind} Jn das Handelsr Li ist heute auf | In das Handelsregifter, Abteilung für Interesse: emeinschaf! n und ähnliche er- | belegenen Grundstücks und_ dessen De - | wäclet in Dad ZXOA zufen Jerfoider | leib, f E T A O00 Eau: B : Am Ne 92 bei Nr. 214 daselbt, etngetragen. e mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so | Blatt 17 405 die esellschaft Lebens: | Gejellshaftsfirmen, wurde heute eimn- trâge mit derartigen Unternehmungen ab- | waltung. Stammkapital: 20 000 (6. ( Straße (2. Vie Sejell<as! L E, O E "L O Firma Viberacher Sämtisch- irma Westfalia, Chemifche Fabrik Brottervdve, den 21. September 1922. | wird die Gesellschaft dur<h je zwei Vor-| und Geuußutittel - Vertriebsgeselk- | getragen: zuschließen. Stammkapital: 400 000 4. | schäftsführer: Buchhalterin Frau Selma | sellschaft mit beschrankter a a le nd Helmuth | Gerberei Joh. Hanni, Gesellschaft a>wede, Gesellfchaft mit be- Das Amtsgericht, tandsmitglieder gemeinscaftlih oder dur< | schaft Marbe>, Gesellfchaft mit be-} Die Firma Schnhftiftf@vrik Köngen, (Geschäftsführer: Kaufmann Dr. Ju. Lehmann, geb. Fiedler, zu Berlin. Die | Gejellschaftsverirag 1st am | Alfred Meyer in Berlin und Helmuth | Gerverei S0) D Haftung h schränkter Haftung, in Ummeln): Der ees d ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft | schränkter Haftung mit dem Siß in |Gesellshaft mit beschränkter Haf- Michael Salkind, Berlin. Die Gefsell- | Gesellshaft ist eine Gejellshaft mit be- | abgeschlossen. Alis nicht eingetrag |Glinker, Berlin-Friedenau. Die Gesell-| mit beschränkter Vat ‘c Kaufmann August Nabeneik A p ces 2 E : : Si 5 s Michael Salkind, Berlin. Die Gese Vele U at 1e elne Sé] L IOLE ee P GPREL S E c d ne GotollThaft mit besdräntter | Bibera<h a. R. Die Gesellschaft ist ma August Nabeneik zu Brac-| Chemnitz [71014] | mit einem Prokuristen vertreten. Vor- | Dresden und weiter folgendes eingetragen | tung in Köngeu, O.-A. Eszlingen. Ge- schaft if eine Gesellschaft mit beshränkter | shränkier Hastung. Der Gesell|chafts- | veröffentlicht: Deffentliche nut j ¡chaft 111, etne VWejeu]ar mil velQTaner | E E E wede ist als weiterer Geschäftsführer Auf Matt 717 » Goa A tand: Carl Wi @ x orden: fell it ränkter Haft auf Haftung Der Gesellschaftsvertrag ist am | vertrag ist am 10, August 1922 ab-| machungen der Gefellschaft erfolgen nur |} Haftung x Gesellschaftêvertrag ist | eine solhe im, Sinne des eihsge}eges, bestellt. Auf Blatt 7176 des Handelsregisters, | stand: Carl Wilhelm Kalkmann zu Ham- | worden: g ellschaft mi SETET ms N Hc q. Der Gef dl ag if ertrag ist a . Augu 22 ab-| machungen d efellschai folg | Haftung. _ S S betreffend die Gesellschaften mit be- Am 19 1922 bei Nr 29. betr. die Firma Allgemeine Trans- | burg. Prokura is erteilt an Arnold| Der Gesellshaftsvertrag i am Grund des Gejellshaftsvertrags vom

j m 19. September 1922 | . 228 | portgesellshaft, vorm. Gondrand «& | Heinrich Gustav Kehlenbe>. Den Kauf- | 19. August 1922 abgeschlossen worden. | 12. September 1922. Gegenstand des

14, September 1922 abgeschlossen. Sind <lofen. Als nicht eingetragen wird | dur< den Deutschen Reichsanzeiger. {am 13. September ( _DLE “E pee P js: \{< C gef »lofse (l C DUTC i l get L S I, {aft wird {ränkter Haftung vom 90. April 1892

mehrere Geschäftsführer bejtellt, so erfolgt | veröffentlicht: Oeffentlihe VBekaunt- | Nr, 25929. Albert Rapp Technische |Die Gesells F Ç n {Finma Wilhelm Plaßmann, Aktien- | Mangili “uft le y i Ge : i Unterneh ist die Herstel v Nori Us Cb 2G AR: m der GeselllHaft erfolgen n : ¡Fali fellichaî ; - | (BätSführer vertreten. Bei in der Fassung der Bekanntmahung vom G fan, angili, mit beshräukter Haf- | levten Karl K2< und Hugo Martens, genstand des Unternehmens is der | Unternehmens ijt die Gerltelung von dia Bariyabung dure) Zei Mean Aer paczungen e MUU R EEEX aas Sen S e O A R ur gemeinschaftlich ver- | 20. Mai 1898. Gegenstand des Viedtc- rig wg in Meteteld): Durei Be- | tung Filiale Chemnitz in Chemniß | beide in Curhaven, ist Gesamtprokura mit | Großhandel und der Vertrieb von Lebens- Schuhstiften und anderen Stiften für die meinschaft mit einem Prokuristen. Als | Nr. 25 920. Boncourt Grundstücks- | Gegenstand des Tate Tes Fort- | ‘retunasbere<tiat. Als nicht eingetragen | nchmens is die Fabrikation und der 98 j F E ey E E (Sib in Frankfurt a. M.), ist heute Beschränkung auf die Zweigniederlassung | und Genußrnitteln aller Art, insbesondere Schuhfabrikation, die Beteiligung an 0 : i Es Fellschaf aeb tp ‘ter der einaetragenen | wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- | Handel in Sämisch-Leder und alen Y T * pital um | eingetragen worden: Das Stammkapital | Gurhaven erteilt. Außer der Eintragung | uh von Weinen, Spirituosen und | anderen Unternehmungen dieser Ark, fso- E U i b ionen erhöht. Die Er» | ist dur Beschluß der Gesellschafter vom | wird bekanntgemacht: Die Berufung der | Esjenzen. Das Stammkapital beträgt | wie der Betrieb von Handelsgeschäften

nicht eingetragen wird veröffentlicht: Gesellschaft mit beschräukter Haf- führung des bisher unter der etugeiragenen "wird vercftentlt« j: elen _ De! | E A e. Artikela Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesell- | tung. Siß: Berlia. Gegenstand des | Firma Albert Napp, Vergwerks- und | machungen der Gejel<at erfoigen nur tontigen hierzu Ege E ban Deutschen | Unternehmens: Der Erwerb und die Ver- | <emische Produkte in Berlin, Turmstr. 9, | dur<h den Deutschen wHeic<Lanzetger. | 241€ Gesellschaft kann sh zur Crreichun;

334

öh Ls Ung, Das Grund- | 8 Juli 1922 um vierund 1 at bt ael unfzi fond M; AF+SFii ; ieali s Das S ite: tra chat J ( S N, 2 cerundzwanzig Mik- | Generalversammlung der Aktionäre er- | fünszigtausend Mark. Geschäftsführer sind | jeglicher Art. Das Stammkapital beträgt

pin E E S Millionen | lionen Mark, mithin auf vierzig Mil- | folgt dur< einmalige öffentliche Bekannt- Lie Kaufloute Franz Be>er in Dresden 350 000 4 Zu Geschäftsführern find

haft erfolgen nur dur l t: ) R T S F D 7 L R e Srundstiüda ur E T Tis = L I «D O3 GSUF eus ir rtitt8- | ibres 2wedes an anderen Unternehmungen , Reichsanzeiger. Nr. 25 914. Deutsche | wertung eines kleinen Grundstü>ks und | betriebenen Geschäfts und der Handel mit | Nr. 25934, Odysseus Grunodfttcis- | 1hres Zweces an an® D Die Fnhaber | li n ' : e: C4 F N M C ;

A ° m e L ; ) l R E teur 2ER T R O E R T LETA al orhe adt nd . : ( D) lone D D D - Z t; bes : g Zurai, F n Boby Maschinen Gesellschast mit | seine Verwaltung. Stammkapital: | technischen Chemikalien und Robsteffen. | erwerbsgesellichaft mit beschräukter | beteiligen, folhe erwerben, pachten und lautenden Aktien von je 1000 4 find zum | sp B art er et )ement- | machung, welbe spätestens zwei Wochen m Marci E T s ibagn E Brit E E

schränkte Sitz: in. | 20 000 Geschäftéführer: Kaufmann | Stammkagpvi 50 000 Geschäfts- | Saftut Siß: Berlin. Gegenstand | deren Betrieb übernehmen. Dic prechend ift F 3 des Gesellshafi8vertrags | vor dem Versammlungstage, den Tag der us / dem Gesellschaftsvertr wird | /tto /tolh, Faoritant, betde m uti- besc zrünkter Haftung. 1B: Berlin. 20 000 A. Bel chaft fu Ter : (aufmann Stammkapital: 0 000 M. Be ass | «L atung. A). N 2 8 M GO E E 74 E E T N i : ift Nenauverte angegeben. abgeändert worden | Einberufun wnd ber "Sao ann l “nicht ne< bekanntge eben: Die ekannts | gart. Feder von ihnen ist berechtigt die Gegenstand des Unternehmens: Die Her- | Bruno Consentius zu Berlin. Die Ge- | führer: Erwin Rapp, Kaufmann, Fried- | des Unternehmens ist der Erwerb und die | Errichtung von Yweligniederla]ungen U Amtsgericht Bielefeld A t8aeridt Chemniß, Abteil E e g : (ammg < s [f fol / | Gef [fd ft allei 1 vertret Nichtei stellung und der Vertrieb aller Arten von | sellschaft ist eine Gesellhaft mit be- | rihötbal bei Oranienburg, Hermaun | Veräußerung von Grundstücken sowie die | gestattet. Das Stammkapital beträgt ; mtsgeriht Chemnitz, Abteilung E, |mitgere<net, erscheinen muß. Die Be- | machungen der esellschaft erfolgen dur | CTETICNTET Tre Au YENTEQEN. FRESEd Maschinen für landwirtschaftliche Zwecke | chränkter Haftung. Der Gesellschafts- | (&wald, Kaufmann, Charlottenburg, Die | Vornahme von Geschäften aller Art, die | 100 000 4, Zu Geschäftsführern sind itterfel 008 den 22. September 1922. Bannbmachungen erfolgen im Deutschen n n R DRINEANMe iger. N Se D Mos R e r eti E E E R E N A E A or Grube al d of ina t Roflosske Sokann- Richard Hatint, Fabri- d. [71 Nei zei ür die & - | shäftsraum: t ¿ ringt das auf feinen Namen im Grun N E E P E Die Ses 1 A E Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- n dem Grunditüd S i ara ir V Adolf R: Ta bos E ister A n es | Qn it [71015] Mete f E E, dr 2 "Ünisgericet Dresden, AÆteilung ITE buch von Köngen getragene ‘Grundstück der Patent - „Swynghedauw“ - Shwing- | geshlossen. Die Gesellschaft wird durch | ränkter Haftung. Der Gesellschafts- | stehen. Stammkapital: 20 000 H. SDe- | Tant, und Adolf Pannt, L abrikant, betd Oer, hemnitz. : , 015] | Ta hung S Í 9 Le » 4 ( FST En a E s 1D maschine, ferner die Herstellung und der | einen Geschäftsführer vertreten. Als nicht betitas ist am 21. Buli 1922 abgeschlossen. | [<äftsführer: Walter Brühl, Kaufmann, | in Biberah. Jeder Geschäftsführer ist uar Nr. 329 die Firma Bruno | Jn das Handelsregister ist heute einge- | Firmengeihnung; Bekanntmachungen des , den 23. Soptember 1922. Dbere neue Sasse Nr. 30 3 a 15 qm Vertrich von Getreide- und Saat- | emgetragen wird veröffentlicht: Deffent- } Die Geschäftsführer Napp und Ewald find | Glienike a. d. Nordbahn. Die Gesell- | allein zur Vertretung der Gesellschaft be- F r E S Men tragen worden: alm agr and e aug g” dec ag “| Duderstadt J [70947] E We } dieser Sacheinlage üt

Es S m N J V Ds s L a 1A T A L UM/M i L Ly , S _E A M I S T s ap A t e 4, D . s : inlos n f / 2 a 4 : Tor ct B o - « P “A T - e ta reinigungsmashinen, von pneumatischen | lihe Bekanntmachungen der Gesell\chaft | scder allein zur Vertretung der Gesellschaft | schaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | rechtigt. Die Gesellschaft ist auf unbe E Mino blel-| 1. auf Blatt 7377, betr. die offene | sißenden oder seinen Stellvertreter. udersta E 950 000 M eTtGcR gera

[e 171/24 1-H 4 /%

slacdt im na eingetragen, Dem Kauf- ofüaelo Ui Haft tw i i Cuxhaven, den 2. September 1922. | Im hiesigen Handelsregister B Nr. 16 | zu G S Handelsgesellschaft in Firma Otto Rüger Eh n CUSENIDEN 200 000 M auf die Stammeinlage des

Entlade- und Transportanlagen aller Art, | erfolgen nur dur< den Deutschen Neichs- | berechtigt. Die Uebernahme der im Gee | Haftung. Ver Gesellshaftévertrag ist | stummte Zeit abgeschlossen. : D 1 i x : : L ; t t Nai

sowie von Brauerei- und Mälzerei- ian can Bei Nr. 1085 Bezug®: chäftöbetriebe des eingebrachten Geschéfts |am 2. September 1922 abgeschlossen. | 11, Bei der Firma Magnus Vouier (ena ist Pro- | in Chemniß: In die Gesellschaft ist als Das Amtsgericht. ift heute eingetragen die Firma Poly- Géselli(iäfterit verrechnet werd Se rent

maschinen. Stammkapital: 500 000 46. | vereinigung der deutschen Landwirte | 3[ßert Napp, Bergwerks- und emische | Sind mehrere E Ge E o in D E E ip nag een rferb ben 10, Eigner 1000 Es barer Elesetleharier e, s r ———— ris Ee R T : A Rest l day Brz Ae ma ges un me

Seschiflsführer: Fngaeni Nar Praus- | G schaf it beschränkter Haf: | Hrdufkte bearündeten Verbindlichkeiten ist |e je Vertretung dur wei Ge- | Handelsregister teilun r Etngel- e : a | treten der Kaufmann Kar uar Tg. C LULCI D 7 E aa * 14993 “wor Gefeltt Ea Sue Tie

Geschäftsführer: Ingenieur Mar Praus- | Gesellschaft mit besch Haf: | Produkte, begründeten Verbindlichkeiten ist | erfolat die Vertretung durch Handelsregist \ à Das Amtsgericht. Schmiedel in Chemnißk. In das hiesige Handelsregister ist heute | Gegenstand des Unternehmens ist die Aus- e A S E E Cg n it. Die Bekanntmachungen der Gefell-

ist eine Gesellshaft mit beshränkter Haf- | mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 4247 | veröffentlicht: Als Cinlage auf das | führer in Gemeinschaft mit einem Pro- | eine offene Las | haf es tr, ler. e eler

tung, Der Gesellschaftsvertrag ist am | Immobilien Gesellschaft Groß: | St apital wird in die Gesellschaft | kuristen oder dur< zwei Prokuristen | (Siehe Ges.-Firmenregi 8. Mai 1922 bzw. 24. August 1922 ab- | Berlin Gesellschaft mit beschränkter A er Say vom Gesellschafter Bopp das | gemeinschaftlih. Oeffentliche Bekannt- schaft if eine offene Handelsgesellschaft

iber, Ghc ie Gese : Direktor Paul Böhnisch ist nicht | Tu8sge\Hlosse 8 idt einaetraaen wird’! s<aäftsführer oder dur< ei eschâfts- | firmen: Firma und Geschäft gingen au Lu ne E

niber, Charlottenburg. Die Gesellschaft | tung: Direktor Paul Böhnisch ist nic ausgeschlossen. Als nicht eingetragen wird \chäftsführer oder dur< einen \häfts- | firmen: Fir B a ib f 9. auf Blatt 3941, betr. die Kommandit- | zur Firma „Fr. Grüter & Co.“ in führung von eteftrishen Licht- und Kratt- i 1

[71009 gesellshaft in Firma Nostiß & Koch in | Dargun eingetragen worden, daß der sowie maf<inente<nis><en Anlagen, der 0p E dur< den Deutschen U (DSAN G,

Blomberg, Lippe. ] 4 : ep B S E a A N e En Die im Handelsregisder A unter Nr. 11 Chemniß: In die Gesell\%-ft sind am | frühere Muühlenverwalter ilbelm | Handel mit allen dazu gehörigen Maschinen Bei bee Weis Méeidate: Suui-

geschlossen. Als nicht eingetragen wird | Haftung: Kaufmann Gotthelf Gossels | on ih - Firma Albert Napp, | mahungen der Gesellschaft exfolgen und hat am 1. September 1922 begonnen. eingetragene Firma Karl Textor in 1. Januar 1922 zwei weitere Komman- Klingenberg in Darzun aus der Gesell- | und Apparaten [Ur Landwirtschaft und Z 1 I N : O et: Oeffentliche Bekannt- | ist nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann r i Produkte p nur dur den Deutschen Meichs- | Zwe> des Unternehmens ist der Vetrieb Blomberg a oöscht. L ditisten eingetreten. f schaft ausgeschieden isl. L Industrie sowie Uebernahme von Ver- i L bin be- machungen der Gesellshaft erfolgen mur | Walther Harff in Berlin-Friedenau ist | Zerfin, Turmstraße 9, betriebene Handels- | anzeiger. Nr. 25935. Natisbona, | eines Geschäfts, bestchend im Handel mit Vlomberg %. September 1922. | . 3. auf Blatt 2446, betr. die offene Dargun, den 2%. September 1922. tretungen_ anderer Firmen in technischen De Sudan ft 08 2 O ingen: dur< den Deutschen Reichsanzeiger. | zum Geschäftsführer bestellt. Bei | es{äft- mit Qubehör. jedo<h unter Aus- | Grundfti>kserwerbsgesellschaft mit | Nohprodukten und Kohlen. Gesell- : Lippisches Amt3gericht. L Handelsgesellschaft in Firma Chemuitzer Me>l.-Schwer. Amtsgericht. Erzeugnissen aller Art. Das Stammkapital citotäen lon rff beendet und e ¿5trma Nr. 25915. „Ekron““ Maschinen: | Nr. 5064 Gebrüder Dopp Maschinen Fhluß der auëstehenden Forderungen und | beschränkter Haftung. Siß: Berlin. schafter: Magnus Vonier, Privatmann, : Waagen-, Copirpressen- und Ma- —— i beträgt 90 000 M. Ge1\chäftsführer sind [2 B Ln Séptember 1900 banr-Gesellfchast „mit beschränkier | und Waagenfabrik Gese baft anlt| Very slichiungen nach tem Stande, vom | Gegenstand des Prers hon Grund: | Bibra, Lebe: Geselschester | allein mornn, Bx. Leipi, (71010) | Sinen-Fubrik Stier & Merker in | Delmennornt ny (7018| die Lelniter Angus Bs e Bo Ge _ Amigreribt Singen

L . Siß: t. C äunktte aftung: rau Sue Dl: nact TOf E N 2 D Ses 1 die Veräußer on Grund- | Biberc ) Dele a ift allein : . S. * Ye zee Me bisberigen „Znhadber In unser Handelsregister it zur | Sevfsart, betd : Vuderliadt. er Wes- ait ita Bag Es Hastung. Siß Berlin Gegenstand beschränkter Haf g ) 31. August 1922, dergestalt, daß das Ge werb und die eräußerung v Biberah. Jeder ef {{ er Auf att 69 des biesigen Handels- Arthur Emil Müller L J Her- Aiengesellschaft aaittno Linoleum- | sellshattsvertrag ist am 2%. August 1922 Obersekretär Groezinger.,

des Unternehmens: Die Verwertung der | Weicht, geb. Dopp, ist nicht mehr ftell- | fz vom 1. September 1922 ab als auf | stüken sowie die Vornahme von Ge- | zur Vertretung der Firma berechtigt. unter dem Aktenzeichen K 77314 IX | vertretender Geschäftsführer. Frau Glisa- E a der Gesellschaft geführt an- | [<äften aller Art, die mit dem Grund- | 111. Bei der Firma Brauerei LüUart- 42 a. M. beim Deutschen Reichs-Patent- | beth Dopp, geb. Lüdecke, in Frohnau | sehen wird. Der Wert dieses Geschäfts | stückshandel in Bezichung \téhen. Stamm- | hausen, vormals Neher und Sohn,

ters irma Adolf E. | mann Winkler sind ausgeschie D in D stgestelt. Die Gesellschaft wird ver- G A p “mann Zint geshieden. Das | werke Delmenhorst in Delmenhorst | feitgelleut. Vie SejeuUi<Wart tir Pickenhayn in Regis-Breitingen, ist | Handelsgeschäft is auf eine andere offene | eingetragen: In der außerordentlichen | treten dur< zwei Geschäftsführer oder Forst, Lausîtz. i [710 heute eingetragen worden: Die Firma ijt | Handelsgesellschaft übergegangen. Gesell- | Generalversammlung vom 2. August 1922 | einen Geschäftsführer und einen Pro- o F RIE A M S E Nr. 38 bei der Fin dy «& Co. in

ri A [7103

mt zum Schutze angemeldeten Erfin- | i. ‘M. ist zum weiteren stellvertretenden L Wai Schulden ist | kapital: 20000 Æ# Geschäftsführer: | Akt.-Ges. in Warthausen: Durch ! i ] ce E f SICIE Es E Sp +- f : : bungen unter dem Titel „Kurbellose | Geschäftsführer bestellt, Bei Nr. En ohne 1000 “4 feftaefett sodaß bie Stammes | Walter Brühl, Kaufmann, Glienie a. | Beschluß der außerordentlichen General- En, M chafter sind die Fabrikbenyer Friedrich | ist $ 12 des Gesellschaftsvertrages ge- | kuristen. Die Zeichnung erfolgt dur | Forft eingetragen: Offene Handelsaesel \chreibende Tasten-Nechen-Maschine mit Induftriehaus Dresdenerstraße Ge- einlage des Gesell chafters Napp in dieser | d. Nordbahn. Die Gesellschaft ist eine | versammlung vom 14. September 1922 ist vrua, den. 22. September 1922. H-ndke und Wilhelm Ruscher, beide in | ändert. Auf Blatt 112 der Akten wirb | die beiden Geichäftsführer oder durch einen t, E O Handel sgesell- sichtharer Schrift“ und der in- und aus- | sellschaft mit beschränkter Haftung: | zk geleistet M Rom Gesellschafter | Gesellschaft mit beschränkter Hastung. | das Grundkapital um 1 800 000 A erhöht Das Amtsgeci Sprottau. Die Gesellschaft hat am | venviesen. derselben in Gemeinschaft mit einem Pro- S Paul P E og v Kauf- ländischen Schußrehte an dieser Er- | Laut Beschluß vom 12. Juli 1922 ift der Ewald eine Schxeibmaschine Wert | Der Gesells{aftsvertrag ist am 8. Sep- | und der Gesellschaftsvertrag nah Maß- Sid nTi a L, September 1922 begonnen. Die im Delmenhorst, den 22. September 1922. | Turisten. Oeffentliche Bekanntmachungen Gesbäft 26 rey A Lori _ifft in das findung. Stammkapital: 50 000 4. Ge- | Gesellschaftsvertrag dahin abgeändert, daß | 16 000 4, ein Schreibtish, Wert 3000 4, | tember 1922 abgeschlossen. Sind mekrere | gabe des eingereichten Protokolls abge- Breslau. i [71011] | Betrieb des Geschäfts begründeten Forde- Das Amtsgericht. der Gesellichaft erfolgen dur< das in CR aas irn air ogs „Haftender E schäftsführer: Ingenieur Ernst A die Gesen [Lai jeßt von einem oder ein Schreibsessel Merk 500 M U Geschäftsführer bestellt, fo erfolgt die | ändert worden. Die Erhöhung des Grund- Jr unser Handelsregister Abteilung A rungen und Verbindlichkeiten der bigs E ita i; : Duderstadt erscheinende amtliche Kreis gesellschaft if E ens at B E Berlin, Kaufmann Joachim von Köribß, | mehreren Geschäftéführern vertreten wird. | Sreibmaschinenstuhl, Wert 500 4, ein | Vertretung dur< zwei Geschäftsführer | kapitals ist erfolat, fo daß dasselbe nun Ut am 22. September 1922 eingetragen | herigen Inhaber sind auf sie niht überge- | Dessam. [71019] | blatt. L Lat am 20. Cirlaahor TUER ba enten Potsdam. Die Gesellschaft ist eine Ge- | Der Geschäftsführer Fernbah ist ab- | Aftenregal, Wert 1200 4, ein Schreib- | oder durh einen Geschäftsführer in Ge- | 3400 000 M4 beträgt. Nicht eingetragen : worden: |gangen. Die Firma ist geändert in: | Bei Nr. 108 Wt. A des Handels-| Duderstadt, den 19. September 1922. “Forft (Lanfin), 91 E o sellschaft mit bes<ränkter Haftung. Der | berufen. Bei Nr. 9224 Concernos maschinentisch, Wert 800 46, Be- | meinschaft mit einem Prokuristen oder | Es werden 1800 Stück auf den Inhaber Bei Nr. 6329, offene Handelsgesell- Chemnißer Waagenfabrik Stier «& | registers, wo die Firma Verufskleider- Das Amtsgericht. C “Wes da SUee 1922. Gesellschaftsvertrag ist am 6. Juli 1922 Vertriebsgesellschaft chentischer Pro: louGtunastacper Mert 4000 4. Der | durh zwei rokuristen gemeinshaftlih. | lautende Aktien zu je 1000 Æ neu aus- \chaft Julius Krümliug, hier, Zweig- Merker Chemnis. / ; und Handschußhsabrik Kurt Svellik| I E T 710257 | R S abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts- | dukte mit beschränkter Haftung: Die | ci dier Sacheinlage ist auf 20 000 | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- | gegeben und zwar 1600 Stammaktien und F niederlassung von Magdebnrg: Dem | 4. auf Blait 2780, betr. die Firma |& Co. in Dessau geführt wird, ist Dülken / [71085] führer bestellt, so erfolgt die Vertretung arme des Siegfried Weil tft erloschen. Mark fest Lebt Sn dieser Höhe ist gs sellshaft erfolgen nur dur<h den Deutschen | 200 Vorzugsaktien und unter Aus\{luß i Otto Bode, Ma D, d Einzel-.| Beruhar®v &Gündel, Färberei für | eingetragen: Der Gefellschafter, Kauf-| Im Handel8register it heute bei der | Freiberg, Sachsen. [7 1034] durh zwei Geschäftsführer. Die Gesell- | Divektor Siegfried Weil in Berlin ist Mie S mmeinTage des Gesells<afters | Reichsanzeiger. Bei Nr. 287 Ter- | des geseßlichen Bezugsrechts der Aktionäre, Y uarrp erteilt. n ri< Hardge, | Haus «& Judustrie in Chemnis: | mann Géorg Wicdemann in Dessau, ist | in Abi. A unter Nr. 479 eingetragenen} Im Handelsregister ift heute ein- s Mig De Ramme tnag i | reslau, Albert Müller, Dresden, Karl | Prokura ist erteilt dem Kaufmann Mar | aus der Gesellschaft ausgeschieden, Firma Frachi «& Cie., Kommandit- | getragen worden:

chaft ist oeschlossen bis 31. Dezember | zum weiteren Geschäftsführer bestellt. raingesells<aft Bahnhof Schönholz | y war die Stammaktien zum Kurs ] L ] : inn _- O ee E ed j E a s st ges g î T ì [und Ls / Andree, Magdeburg, und Ernst Röhrig, | Albert Beyer in Chemniß. Die Firma | dur diese ohne Liquidation aufgelöst ist. | gesellschaft, Süchtelu, vermerkt worden: | 1. auf Blatt 870, die Firma Hemm:

n S : i e S eleistet. Veffentli Jefannts- | : i : L 1937. Verlängerung richtet sich nah $ 16 | Bei Nr. 12609 Charlottenburger N ag Ge LUA Ktelaen au Gesellschaft mit beschränkter Haf- | von 130%, die Vorzugsaktien zum

des Gesellschaftsvertvags. Als nicht ein- | Optische Gesellschaft mit beschränk: : _— tung: Der Geschäftsführer Arthur | Kurs von 100 25 von einem Konforttum lle a. S., ist Gesamtprokura in der ist geändert in: Diamautschwarz- | FJngenieur Kurt Svetli? in Dessau führt | er Di der Gesellschaft ist nach | schrauben- und Metallwarenfabrik getragen wird veröffentlicht: Als Einlage | ter Haftung: Dem Fräulein (nuna | durch den Deut [Gen Reichdangeiger. Simon is} verstorben. Direktor Dr. otel Lebteres hat die Stamm- | Zeise erteilt, daß (ex in Gemeinschaft | färberei Bernhard Gündel. das Geschäft unter der bisherigen Firma | Grefe!d verlegt er es | Robert Kreher Nachf. in Lichten- auf das Stammkapital werden in die Ge- | Schwarz in Berlin ist Einzelprokura er- | Fgaren Austausch Geseunyaft mit | Leonhard Horwiß in Berlin-Grunewald | aktien mit einer Frist von wei Wochen f mit einem anderen Gesamtprokuristen zur | 5. auf Blatt 5039, betr. die offene | als Einzelkaufmann fort. Dülken, N I R Ee E E | berg betr.: Der Fabrikbesißer Ferdinand sellschaft eingebra<ht vom Gla io teilt. Bei Nr. 13237 Deutsche ||, ¿\hränkter Haftung. Siß: Berlin. | ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. | den Aktionären im Ver ältnis von | Wn per Firma und Vertretung der | Handelsgesellschaft in Firma Martin | Dessau, den 18. September 1922. Das Amtsgericht. | D, Paul Hârchen in Dresden ift Kassner seine im Ÿ 2 des ellshafts- | Kohlenhaudels - Gesellschast mit bez Gegenstand des Unternehmens if der |— Bei Nr. 13302 Theodor Werk | 1 zu 1 —- \o daß auf eine alte Aktie eme ellschaft ermächtigt ift. Me, Handelshaus für Tabak- Anhalkisches Amtsgericht. i: : J rine i Gesellschafter in 208 L ELGILNBGN vertrags erwähnten Schuprechte betr. Er- | schränkter Haftung: Bergwerksdirektor Imp fin und Export von Waren aller Gefellsrhaft mit beschränkter | neue entfällt zum vorzugsweisen Bezug / i Nr. 4943 die Firma Ostdeutsche fabrikate, Zweigniederlassung Chem: A E [71020] Diillien, O L (U. | etrgetreten. Der Fabritbefißer Robert findungen unter dem Titel „Kurbellose | Waldemar Mauve in Berlin is ¿um | Fr4" pon und nah den östlichen Ländern, Haftung: Dur< Besbluß vom | von e anzubieten. Die Vorzugs- F ureriefabrik (Parfumerie | niß in Chemniß (Siß in Dresden): | Petmotd. : In das Handelsregister ift heute in | Max Kreher in Lichtenberg und der Di-

ntplaisir) Inh. Walter Strebel, | In die Gesellschaft ist als persönlich haf- |, In unser Handelsregister ÆWteilung A | Abt. A unter Nx. 512 die Firma Wil- | rektor Friedrih Viktor B ch | hier, ist p en. tender Gesellschafter mit Wirkung vom | ist unter Nr. 382 die Firma: Goldpetol | helm Vogelsaug in Dülkeu und als E A Gefells n

\hreibende Tasten-Nechen-Maschine mit Bei Nr. 755 irma Felix Grofe=|1. Juli 1922 eingetreten der Kaufmann Kommanditgesellschaft Veusel & Co. | deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm | geschieden.

sihtt Sérift* Der Wert dieser ur rat VONT führer bestellt mit der insbesondere Rußland, von und nah den 3. August 1922 ist der Gesellschafts- | aktien erhalten aus dem Reingewinn eine ihtbarer ft". Y Befugnis, die C

jejellschaft allein L Ver“ | westlichen Ländern, einschließlih des vertrag hinsichtlich der Ver- | Dividende von 6 2% im Vorrang vor den

s i Sacheinlage ist auf 20000 6 festgeseßt. | treten. Bei Nr. 14 118 Handel8- und | F ¡e | tretung geändert. Theodor Voigt ist nicht | Stammaktien. Bei allen Anträgen, über 7 elix G è ( : j ditgesell) : t Inhaber : E Oessentlide Bekanntmachun gen der Ge: Industrie-Gesellschaft Gerporus mit M utenbartaaet uen Li L Pi L mehr Geschäftsführer. Zu Geschäfts- | welhe die Beschlußfassung der General- F manu vorm. Wilhelm Flöter Stroh- Buri Carl Gustav Liesa> in Chemniß. | ani: Q wie wgr etc regu Mae Vogelsang in A Oen, Dorben. 2. auf Blatt 1171, die Firma Franz sellschaft erfolgen nur dur< den Deutschen deschränkter Haftung: Fabrikant Max lande. Stammkapital: 1000 000 46. Ge- führern sind der Schlosser August | versar1mlung obliegt, hat jede Vorzuqs- und P ier: Dem Georg L Prokura ist erloschen. . eater G A E o E S Dülken, den 16. September 1922. Anton Fink Sihmöbel - Herstellung Reichsanzeiger. Nr. 2% 916. „Awag““ | Nivelli ist nicht mehr Geschäftsführer. äftsführer: Gri Tacke, Kaufmann, | Kaprolat in Berlin und Kausmann Willi | aktie zehn Stimmen. Im Falle der | Prause, Breslau, ist Prokura erteilt. M s. r 139, beir. die offene R t is if hee D ann Das Amtsgerit. in Freiberg betr.: Prokura ist ertcili Allgemeine Warenaustaunsch:Gesell: | Bei Nr. 14 303 Stephen H. Me Fadden e linelVilngtdor Paul ‘Blank Kauf- Voigt in Eichwalde bestellt mit der Maß- | Liquidation der g Cie die F Bei Nr. 7686, offene Handelsgesell- Dan iy âgese Qa M Cn ara S i Satfmann Seemann Ville in Detaetb| ma E A dem Kaufmann Friß Paul Otto Gablec schaft mit beschränkter Haftung. Siß: | Gesellschaft mit beschränkter Haf- wan. DBexlin -. Exiedinan Gesamt- | gabe, daß jeder der beiden Geschäftsführer | Vorzugsaktien Anspru auf vorzugswe'|c na Schweitzer, Seeliger & Co., oe m in Chemnitz: esamtpro ura | f e La Müllee in Bos Düren, Rheinl. : [71027 “is Freiberg. E Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | tung: Dem Otto Dufayel ist Prokuva pr ofuristen: Kaufmann Malter Friede, | Vertretungöberehtigt E: —— Bei | Befriedigung des Kapitals und allenfalls ier: Die Kaufleute Erich Schweißer 2 erteilt dem Nau mana Friß Eduard | Lantitist M pin ia s e Gesellscha In das Handelsregister A r. 598 Amtsgericht Freiberg, Die Ein- und Ausfuhr von Handels- | erteilt. -—— Bei Nr. 18 138 Gesellschaft Berlin, Disponent Adolf Herz, ien | Nr. 18 534 Welborne Jmport n. Ex- | rückständiger Dividenden, nebst einem und Walter Set beide zu Breslau, ; A in Chemniß. Fr darf die Gesell- Ta t an 22. Anqui 1922 be U wurde am 9. Ea T m der am 26. Sepiember 1922. artikeln jeglicher Art von und nah Ruß- | für auswärtigen Handel in Judustrie- ute "bak ¡eder Prokurist nur gemein- port Comp. Gesellschaft mit be: | Zus{lag von 10 % aus dem Gesellschasis- F s aus der Getell n N A m R S E der | at ( L E Gaceta R Firma Stahischmidt s o., Boun, | land und den übrigen osteuropäischen | erzeugnissen und Nohprodukten nrit schaftlich ‘mit einem Geschäftsführer oder schränkter Haftung: Dur Beschluß | bermögen vor den Stammaktien. Zur | T Aa N in S. 'angiger Odi O Prokuristen Güniker und | Det1 Lippis hes Amtsgericht. L AICiNUE erlassung rent, en | mriedeb erg, N. M. [71035] Staaten und der Absluß anderweitiger | beschränkter Haftung: Kaufmann Tr, einem anderen Prokuristen zur Vertretung | vom 13. Juli 1922 ist der Gesellschafts- | Uebertragung der Vorzugsaktien ift die F Ber N 667 Q ditaeselt 74 a, "Blatt 6378, betr. die Firm j L A Ieaniten Heinri Kin! Das in unserm Handelsregister Æ- Geschäfte, die hiermit zusammenhängen. | Roman Awramoff ist nicht mehr Ge- befugt ist. Die Gesellschaft ist eine Ge- | vertrag hinsichtliG der Vertretung ge- | Zustimmung des Aufsichtsrats erforderlih. | ei Nr. , Kommanditgesellschaft u uu 78, betr. die Firmo | j poIdiewatde. [710211 | , Dem Bankbeamten Heinrich Kindoen | (¡sung A Nr. 106 “unter bor M Cammfipital: O Gei S B | Wene N eunan wnd Memiene | lief: mit bescräntier astung, Der | iert Di C sguot bg gen (oder | Den 2) r iter. | Hier: Den Percen Willy harte Co, | Sächsische Nadelleisten Fabrik Paul | 1 Blatt 265 des iesigen Handels. | f eue ist mit BesGrantuna auf O | „Walter Stalder“ bisheriger Jn- O, E hs O : Mae “s B, | Gesellschaftsvertrag ist am 23. August/ | mehrere Geschäftsführer. Sind mehrere Amtsgericht Biberach. J ev : R Gun nah Grüna bi n | registers, die offene Handelsgesellschaft | "*, A a: R haber: Kaufmann Mar Stalder zu Friede- mersdorf, Kaufmann Albert Kramb, Kanf und Ingenieur Anton Klein E S x bo abaeschl fen Sind Geschäftsführer besteVt, so erfolgt die Obersekretär Germann. Í Medeler, Franz P, Tier na rúna verlegt worden. , . Barmer & Es in Weabolia betr prokura erteilt in ver Weise, daß er zu- Lem Sn L E cher Berlin, Kaufmann Adolf Maizel, Schône- | in Berlin-Lichterfelde sund zu Geschäfts« | * Ge häftsfüh Fest ilt so erfolgt | Vertretung durch raneclieris zwei Ge- / Dex wig eng je W pavrmen AP P r Tad L bote, vêe Firmn sind heute folgende Einträge bewirkt iam en Ice eee E E geschäft ist auf den Taufen M. fter berg. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft | führern bestellt. Bei Nr. 19 353 mehrere Geschäftsführer be Es a 8 RtftofAbrer oder durd cinen Geldélts- | Wiedenklont. [71006] jämilich u Breslau, ist Gesamtprokura | Max Hartwig in Chemnitz: Prokura Tb: ntr ) zur Zeichnung der Firma befugt ist. Slalder E Q ted Bu er mit beschränkter Haftung. Der Gesell- | Export Gesellschaft für deutsche Fa- E u Dei is, führer in Gemeinschaft mit einem Proku-| Jn das Handelsregister A ist unter b der Maßgabe erteilt dh ein O N E Don Gmil Alfred Die Firma lautet künftig: Hammer Amtsgeriht Düren. Abteilung 6. bes: L F ape e S, N E schaftsvertrag B am 29. Juli 1922, brikate mit beschränkter Haftung: he in Gemeinschaft mit einem Pro- risten. Arthur und Harry Gumbinski |Nr. 106 bei der Firma Hesseu- F 0 okuristen zur Vertretung der | 9. auf Blatt 5504 betr. bi Fi «& Co., Gesellschaft mit beschränkter Di Rheinl [71028] Stalder““ weiterführt. Der Uebergang Fei lossen de ay S uten S ua Lar eradg By -r Des 2 kuristen. Sfeailide Bekanntmachungen s E Bela Ors. F Ls E Elektr e ; Geloschaft und Zeichnung ihrer Firma | Carl Hamel Aktiengesellschaft in Cd but M L De Gas F E Fn V Hanbelbnegtiten A Nr. 227 zes in rant Geschäfts begründeten lat < i Häftsfü er | gi m in it : | j L T, MELYEE Be E \ B t D a y N ischcar2dorf. ¿e Gesellschafter, der} i K 99 ho! ber | Forderungen und Verbindlichkei î î nt dd gr Sr ote: | Ens, b e gun 7 Gemeine m | Veesten selbearsesee == M 2 07. briten-GeseiHaft mit bes hrünÜies bause b. Gi, amen mten | Va N 8068: Die Firma Naber | 8 Vorsinds {l tese der ugunieur Teerermeter Hte, Kurs, Hmmbn, in Firms Elisabeth Merdects in Büren | Spri Geicafis dund Walter h einen V : L G : en Fu - undstückserwerbs-Gesell- | Saftung: Dem Emil Friedrich Lange in ie Gesellschaft 1st aufgeló}t. Liqui« - M i ier, ift erl di 7 n SÂs3 ndischcarsdorf und der Sattlermeister | a: As Stalder ausgeschlossen. [hifigführer sind D, I ate u De S Lertriebögeteli: TOEÍe lt beeiteien Hastung. h, e i Gilamtprdura ge hee s ist e E August so Ae E “rve M, vg E in Schönau. Erwin Ottomar indie in Dresden sind ma: 6 0 Gia be Friedeb erg, N. & eniriadee Ca. 88 î i T R u Í tet in. t des Unternehmens | Die Gesamtprokura des Otto Köhler ist | Schneider in Biedenkopf. j 8 Alf ed Barthel, hier, ift er-| 10 f Blatt r r O ausgeschieden, die aft it aufaelói. | >-. i be f. Is Ca dle des y 181 O. B E L [QOA Baulit R ese “fon Was gur gy l i 2 s- 15. September 1922 x 5 ? » Ia (T « auf Blatt © tr. die Firma | “Ge [0e L | Firma ist erloschen. . es F i n m i; Erwerb und die Veräußerung von | erloschen. Bei Nr. 20482 Traus-| Biedenkopf, den 19. Seplember 1044. sken aier æ Es. 7 Avontrge Q genstand des Unternebmens ist die| Firwa ist ersol erbteisang 6 eingetragen wird veröffentliht: Deffent- | schränkter Haftung: Dem r L der Erwerb un! die V von | þort- und Lagerhaus Gesellschaft Das Amtsgericht. / N. i: 6 in Chemuitz: Ginze Uebernahme und Fortführung der bisher mtsgerìi üren. Abteilung 6. ep E I A O R lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft ¿ß in Berlin und dem Walter rundstücken O agi U E n mit beschränkter Haftung: Die Ge- i / Bei Nr. 8417: Die Firma „Schlesi- | prokura ist erteilt dem Oberinzenieur | nter der Firma Hammer & Co. be-| Düren In [71029] | Gelnhausen. [71036] erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- Bearctwiß in Berlin ist Eingelprokuva er- | Seschälten aler Are t eben sellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist d feld [710907] F cher Courier“ Kriminal-Detektiv- | Heinri Friedrich Klopfer in Cheunib. | riebenen Sikmöbelfabrikation in dem in| Jn das Handelsregister A Nr. 306 | In unser Handelsregister B is unter zeiger, Nr. 25 917. Grundstü>s- | gilt. Bei Nr. 2 Bus“ Ost- | Grundstückshandel in Beziehung stehen. | 1e Gal e e L e Sen Fig | POTeT e fter Abdei uskunftei Fris Meise, hier, is | Weiter isi auf den Blättern 5367 und : L ; 1 Septemt i Nr. 20 die Firma „G gesells L | han ereinigung Gefclcbaft mi E Gn e E L Faufmann Friß | In «nser Handelörogister Aleilumg 3979, betr. die Firmen Koeruer «& Co. Wendischcarsdorf neu errichteten Fabrik- E Siein & Suort g Düren Ullrich, G. m. b. H. ix’ Geinhansew

gesellschaft dit dga 33 mit be: | handels8vereinigung Gesellschaft mit | ; in | Wagener in Berlin. Bei Nr. 21 757 | ist einnetragen worden: Ae : | gebäude ;

schränkter Haftung. Siß: Berlin. ft tung: Die Gefell führer: Kaufmann Curt Vierarm in M En, : 21 797 | ist eingetragen worden: : ah Nr. 8881: Die offene - {und Moriz Münzner «& Sohn in : 5; L H i "| eingetragen worden.

< b beschränkter Haftung: Die Gesell\ haft | Zerlin. Die Gesellschaft ist eine Ge- | Osthafen-Käserei Gesellschaft mit | Am 19, Septomber 1922 bei Nr. 56 | ellschaft Menzel & Volkmann, | Chemniß eingetragen worden: Die Firma ün L E beträgt vierhundert Cingeirdgen, de bow aufs DERS Bree der Gesellschaft ist die Fabri- Veo G

Gegenstand des Unternehmens: Der Er- | ift aufgelöst. Liqudatoren sind der Kauf- : L ufi Aas : G ¿ ete- t 2 A : orden: : e( L ï L st. en | { t tuna. Der | beshräukier Haftung: Dur< Be- | (Firma Paul Aufderheide in Viele f : : ; . ; fd ; Bein Fiedristr, 33. Stammkapital: L R R Gesel saft vertrag i s De August [Qlus vom S. Fuli 1922 ist bas Stamm, eld): Der g esen Reinhard (after Kaisinana “Waîter Wotan V amis erde Chemnis, Abteil T vie Ie E Sep | E E Eévoir. Abieilion de Uu lar T Acutep vaten 90 000 MÆ. Geschäftsführer: Fabrikbesißer | 3,4; Nr. 2424 „Celis“ Grund: 1922 abgeschlossen. Sind mehrere Ge- | kaptia! auf Æ e erhoht. Durch Ve- | Aufderherde zu Hannover ff m reôlau, ift alleiniger Inhaber der 22. Geptember 1922. Eo rate inv ael verddg tot: e 5 ortführung der bisher unter der Fi O 4 ; : er s tellt, lat die Ver- | {luß vom 8. Juli 19222 sind die als persönlich haftender Sesell- Zu Geschäftsführern sind bestellt: | Di L 71030 N er irma Albert Schülke, Charlottenburg p: vi stücks - Gesellschaft mit Dag Tnes E bus It Pi ba ftehihrer ben P eändert Die Gefel\aft wird | schafter E Die dadur be- Gi. 0188, Fina Dibrüider Mid] une roi a) der Topeziermeister Hugo Kurt Hammer n E a v bor August Ullric jn. Geluhoujen betriebenen [hränkter Haftung. Her esellschafts- | Leh mie Gesctcstesührer, Rechtsamalt inf oigen Ga gg ti A p co a ai Es guts [Sul N Namrn e M A PeE, Leun Brn M Eintragung in das Handelsregister. n e Co Dke *Cindlee in am f Ss f Stu ute O Das Stawmkapital beträgt 135000 « M vertrag ist am 12, Juf 1922 abges lasten Michael Rosenthal in Berlin-Schöneberg | 90! mit einem Fro 'urtLen over dee Brenbeek Borli O ahe, R 10 r 199d i l fura erteilt. Reederei und Fischinduftrie- | Dresden, e) der Stkuhlbauer Oskar | Kraftwerk N ae | Gesellschafter sind: 1. Fabrikant August f Die Ge ellschaft hat einen Geschäftsführer. | ¡t um Geschäftsführer bestellt. Bet | Me! Prokuristen gemeinsaftli<. Als | Wyzenbeek, Berlin, ist zum Geschäfts-| Am 19. September hrradfabrik Amisgericht Breslau. Aktiengesellschaft Hamburg, Zweig- | Richard Wagner in Großölsa schaft in Weisweiler eingetragen: UUri in Gelnhausen; 2. Direktor Ludwi n Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: n 93 664 Rudolf Heisig «& Co. Ge: | iht eingetragen wird veröffentlicht: führer MIERE 5 i Nr. 22573 Maul- | Nr. L die naa Fe v bd rkud go niederlassung Cuxhaven: Ver sell-\ Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | - Dur Beschluß der Generalversamm- 54 in Haunover; 3, Kaufmann Wil- H Oeffentkihe Bekanntmachungen Ge- | sellschaft mit beschränkter Haftung: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- O Engel d Jugoh-Vörse, Sparrenburg, A S 20 ara Breslau. 012] | aftsvertrag ist am 20. Juli 1920 feft- | wird die Gesellschaft dur< zwei Ge | lung bom 10. August 1922 is die Be- | helm Horst in Gelnhausen. 2 [cll\cbaft exfolgen nur durch den Deutschen | Ba Merbert Heistg i Einzelprokura ere [.[cl [haft erfolgen nur dur den Deutschen | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | mit dem Siy (n Bielefely un Qs Lowe Jn unser Handelsregister Wteilung A | gestellt, am 30. September 1920, am [haftsführer oder einen Gef äftsführer | timmung betreffend Mindesivergütuna | Der Gesellichaftsvertra it am Reichsanzeiger. Nr. 25 918 Gefsell- | ¿ilt Bei M 2a Erste Thürin: | Nethsanzeiger. Nr, 25 932, Tus- tung: s Firma geibt jeßt: Maul- | Inhaber der, Kaufmann Heinvich if ist am 22. tember 1922 eingetragen g Dezember 1920 und am 15. Februar | und einen Prokuristen vertreten. des Aufsichtsvats geändert. 15. Juni 1922 abgeschlossen. Die Gesell- Î haft et Erwerbung und Ver: | gische Schrauben: nud Muttern: [160 ‘u beschrintier “'bascunn. | m besceüntier Pastung. =| Pro Pugo Fivma u Bic f Om, 9125: Die Firua Artur [tes ties i der Veteis U | erfi Uo Breiten Pork tee Lo E Floteden (7081) | (Msleslhres veriien Zun eisen schränkter Haftung. Siß: Berlin. | Wolff und Wedell: Die Gesellschaft | Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- Bei Me, 22 576 Fre Profura erteilt. 1922 bei Nr. 4 Hecht, hier, ift geändert in Artur | Neederei und die Ausführung fämtklicher Gs iftsführer, wenn nit hierfür dur<| In unser Handelsregifter Abt. B_ist bei fal rer wird Herr ust Ullrich in Gegenstand des Unternehmens: Die Er- | ¡{t aufgelöst. Liquidatoren sind die bis- nehmens in der E u Ver: G D La Doc A S i F See E n Biele- Hecht Spirituosen : Großhandlung. | damit zusammenhängenden Schiffsmakler- Bel luß der Gesellschafterversammlung | dex unter A 2 eingetragenen - Aktien- nhausen bestellt, der Tavedtiat sein is werbung und Verwertung von Grund- | pevigen Geschäfbsführer Fabrikant Karl E neh Geschäften e A bio ingenieur Fácob S@apiro i nid ae iw Vie Fimna ift erloschen Dem Joseph L. Hecht zu Breslau ift | ge| und Speditionen sowie der Be- | eine andere Person in Ausficht genommen | gesellschaft Aktien-Malzfabrik Eis: oll, die sellschaft allein zu vertreten. M (äftsfübrer: Kaufmann Épbraîri Drouda O E Ce E T mit dem Grund tüctshandel in Be- Geschäftsführer. Direktor Georg Roselius| Am Ll. September 1922 bei Nr. 317 Puotuca ars “Firma Günther Teich- n E Yb eto E, A gu wird noch“ folgendes bekannt BeEtut fas Baiaiaa ain gp N "Das tier E b Wilmersdorf, Kaufmann Samary Kahn, | mre gemeinschaftlich zur Vertretung bofugt | ung stehen. Stammkapital: 20 000 | in Berlin-Grunewold. ist zum Geschäfts. | Girma Deutsche Metalltüren-Werke mann, Breslau. Kaufmann | ste von Fismarinaden, außerdem | gemacht: 2%. Juli 1922 is der Gesellschaftsver- -_ W Fri c Î Mark. Geschäftsführer: Kaufmann Curt | führer bestellt. Bei Nr. 24 011 Land- | Aug. Schwarze in Quelle bei Bra- | d ; : 4 ec vi : gema. i « L L i ì h Friedenau, Kaufmann Henob Sbm e (Biercm in Berlin, Die Gesclibast (s | geseischast Eigene Farm mit be: | wede): Dem Znonieur Erst Sts, Y gie 056, Fire Beda ieteey, | def anf fr: den uns gel even Mdben| De Herren Hamer und Hinble baben | frag göndert mnd in hen S 1-2 mes | G etvoemictromem. ma eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | 9mtggerich M. T U reiluna 150, | tine Ge ellschaft mit beschränkter Haf- | schränkter Haftnng: Dur< Gesell. | mann und dem Kaufmann Heinri Breslan. Jnhaberin Fräulein Gertrud | Fischereierzeugnissen, ferner die Bearbei- | sie die Bestände unter Anrechnung der f don der Eintragung ausgeschlossen | x „L una Handeklbregister Abt. B i M Der Gesells{aftsvertrag ist am 1. Au si Antgeriht Dentin-Late. ung T9. | tung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | shafterbes{<luß vom %. August 1922 ist | Lütgert, beide in Quelle, ist Prokura er- f Pieloth, Breslau ung von allen in diese oben genannten Berpflichtungen der bisher von ihuen vere werdet, : 8 ange e | heute bei der unter Nr. 210 eingetragenen (A bzro. 5. August 1922 abgeschlossen. Die —— L 124. August 1922 abgeschlossen. Sind | der Gesellschaftsvertrag dahin geändert: | teilt in der Weise, daß beide gemeinschaft- Nr. 9260. Offene Le ellschaft | Fäder einshlagenden Geschäfte. Die Ge- | tretenen fenen ndelsgesellshaft| Die Aenderungen betreffen e | Firma „Germania“ Fabrikations- t drei Geschäftsführer Brande, Kahn und | Worlin. N „¿71004] | mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- | Zeder der beiden Belästsführer it altein | h ur Bertretung und Zoèchnung der Widawski «& V:enstok, Breslan, Flat ist auch bere<tigt, mit eigenen | Hammer & Co. in Großölsa in bie neue | Wortänderungen îm wesentlichen: fr ofs 2 ndelögesellfchaft mit he: Tue s die Gesellschaft nur | In unser Handelsregister B ist beute folg! _die Vertretung dur< zwei Ge- | berehtigt, die Gefells aft zu vertreten. | Firma Us lud. ' - beaonnen am 23. August 1922. Persönlich | oder fremden Fahrzeugen Fischerei für | Firma einlegten, währen Wagner | reibung des Zwecks dur die Einsehung 1MeAn ter E ung în Waune ein- gemeinschaftlih vertreten. Als nit ein- | eingetragen worden: Nr. 25 928, Schar- | \<aftsführer oder dur< einen Geschäfts« | Mar Senß und Louis Lankrer sind niht| Am 21 September 1922 tmter haftende Gese Kenuflente Naftali | eigene und fremde Rechnung zu betreiben. | seine Einlage dur<h Holzlieferungen be- | eines Pächters, Beschlußfassung über Er- p: Fl: ie Liquidation ist beendet, (Tagen, aaen U, aide wächter & Co. Vertriebsgesellschaft | führer in Gemeinschaft mit einem Pro- | mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 24 836 | Nr. 1785 die offene Handelsgefell|\ chaft Midawski und Bienstok, beide in | Die Gesellschaft ist {ließli berectiat, | wirkte, wobei die Einlage eines jeden Ge- | höhung des Grundkapitals mit einfacher | "gina, is erloschen. E E A E 45. G Ae iee Salina h t gan turen er N NoA, En Ges E Sina E it Ae Seite. r tir l B E, B | Breau. 5 L Zweigniederlassungen zu errichten und si | sellshafters mit 150 46 angerechnet | Stimmenmehrheit, gerihtihes Aufgebot e i a 1922. olgen nur Reichs« | wohin der Siß von Bad Oeynhausen ver- | meinschaftlich. nit eingetragen e ara m e: . on m s t8gericht B b j ian m anzeiger, unn . 29 919. Alt: legt ist. Gegenstand des Unternehmens | wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt \chränkier Haftung: Kaufmann Urban | schafter sind dre Kaufleute Albert Becker “3 ti V I R O E wr Oefentliche Bekanntmachungen der Ge- vel dmritesteder, Ano K Gituo gen Bes eel Aer Ha Seen De E. E non B N E Pin uer MORE der M A ereien nur Pet hs i medr Ces nrer. i G E D M Seide 4 Brotterode. [71013] | teiligen. Das Grundkapital der Gesell sellshafi erfolgen nur durch die Sächs. {Glußfähigkeit und ehrenamtlihe Ämts- | Gelsenkirchen. [71038] . G int Vertrio risen» | du de utshen Reichsanzeiger. —| Berlin, den 22. September 1922. ! haf am 20. Y | ; E D F iat 12 Æ& ci ilt inl S ; 5 : r : A Gegenstand des Unternehmens: Der An- crzeuqnifsen und Papier. Stammkapital: |Nr. 25933. Vita-Film Gesellschaft Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilitng 122. | 1922 bogonnen. Zur Vertretung der Ge- In bas Dare 7 prr Mina ins R. Weber n E N Sa Dippoldiswalde u N Boi ber 1922. | b In ne Dundes ister Abt. A ist und Verkauf sowie die Verwaltung von | 20 000 #4. Geschäftsführer: Dr. rer. pol. |mit beschränkter Haftung. Sih: s sellschaft find mw beide Gesellschafter ge Sul, Eisen: R Stahlwarenexport, zu je 1000 4. Dev Vorstand besteht am 23, September 1922 i j Das Amtsgerit s Tapetenhaus Gustav Gia V D E p p Lo: - Bar (2. l . G \ a

Grundstücken aller Art, insbesondere der Wilhelm Born in Bielefeld, Hotel Biele-' Berlin, Gegenstand des Unternehmens wein]chafulich ermächtigt,