1922 / 224 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Hreibebrief an ben ober die jeweili Unker Nr. 7491 die Fi Karl | 5. Juli 1903, 18. März 1905, 4. Oktober] 4. Privakmann Georg UngéetmnaH zu | 5. Dr. Willy Hennig, Apokheker, Her&- 5 Gesellschafter qu TIZZA hat. “Erfolgt | Othmer iti Niederlass l A Sie: [19 Ö, 1. April 1N 6, 8. Novem 4 1906, Elberfeld, g E Johannes Brandau zu D ? L î tt E S En Î M az S @ n D els regist er = 3 eisage

eine Kündigung nicht, Jo läuft der Ver- | nover, Gretchenstr. 9, und als Inhaber | 18 Zuni 1908, 18. November 1919, | 5. Prokurist Wilhelm Stöve zu Hers- g num, ( / M | 2

7 . K ; O ; R s l A Tz E D - 99/ p ers t 1 rteilt, daß

trag stets von drei zu drei Jahren weiter. | der Kaufmany Karl Dthmer in Hannover. | 20. März 1920, 2, August 1920, rebd, Hersfeld ist derart Prokura e a Ge i 4 2 „f S e o

L O e Ln Paul Thedinga Unter Nr. 7492 die Firma Hugo | 15. April 1921, 26. November 1921, . Prokurist Wilhelm Walter zu Hers- | er berechtigt ist, die Sea in Ses 24F G D F fri See D S n B î n StaatS8anz î er mann Hans iebe Fricke mit Niederlassung in Hannover, | 1 feli meinschaft mit einem Vor ianbsmitgliev ; um dzr SLf L CT Cn A of y a@ Ct el n Le Î 2 E

6 zu Hagen. Dem Kau ; 7. Juli 1922 und hat an leßterem Tage feld, Schmalenbah zu Hagen ist Prokura er- | Bahrenwalder Str. 59 B, und als Inhaber | eine völlige Neufassung erfahren. Nah | 7. Rechtsanwalt Dr. Max Beckler zu | zu vertreten. s ¡Gt er Sabßung wird die Gesellschaft durch Hersfeld. Die mit der Anmeldung eingereichten

teilt. Bekanntmachungen der Gesellschaft | der Kaufmann Hugo Fricke in Hannover. | de b e n j : j D f Deu ie persönli haftenden Gesellschafter, | Die Gründer haben sämtlihe Aktien | Schriftstücke, insbesondere die Prüfungs- Berlin, Donnerstag, den 5. Ntober 192 ur o

d erfolgen durch den tsen Reichs-| Unter Nr. 7493 die Firma Ernst | die L Í durch Bevollmähtigte, die gemäß § 17 der | übernommen. berichte des Aufsichtsrats und Vorstands E R ra an ente tar dat artat natd

anzeiger. Schwenke mit Niederlassung in Han- Z 2 E E I A A E ( : N E Ez ¿i C T4 BG ¿ : E ; {ist i während der L E L A 2 2 L L Umtsgeriht Hagen (Westf.). nover, Veisterstr. 41, und als Inhaber | Saßung bestellt sind, und durch Pro-| Die Herren Wilhelm Wever und Hans e E n: g ai S E beri Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “E —— der Kaufmann Ernst Schwenke in | kuristen vertreten, wenn zwei derselben | Geisler bringen im Wege der Sacein- | Dienststunden auf der T j Fall, Schwähbisch. [73134] | Hannover. zusammenwirken. lage die unter der Firma Ad. Wever zu ee, S R u E Ä E T os Dv À 74 T; L Cf Ti t, T ¿Ei Ms ot, E FF ad ren 5 A L A E b E 24s 5 L b A Handelsregiftereinträge Unter Nr. 7491 die Firma Annoncen- | Persönlich haftende Gesellschafter find: | Hersfeld betriebene offene Handelsgesell- ie Us Einsicht genommen 4 C ns . Den Kaufleuten Vogt Franz Seraf und 1 Buhhändler Erwin Josef Maria Skacel | Eduard Oppenheim in Frankfurt a. M.,| Marggrabowa. [73215] vom 29. September 1922: Expedition Friedel Metje mit | Bankier Jean Andreae, Berlin, Kur- | haft sowie ferner das diesen Herren ge- Ï 7 O ULLSELIS *TeCO Qr, Nudolf Röhrl in Vilsbiburg ist je Einzel- | in Leipzig ist Jnhabe.. (Angegebener Ge- | Justizrat Dr. Wilhelm Rosenthal in| In unser Handelsregister Abteilung À : j L | ce Cv M red a: s S: i s / aa : E prokura erteilt. shästszrweig: Versandbuchhaudlung.) | München, die piel Bea Ee ift eingetragen: i i « Lang in Hall: Die Kommandit- straße 10 A, und als Inhaber der Kauf- oui f¿SrledrId) Binde, zu Bremen, Hälfte eingetragene Grundvermögen, E Das Amtsgericht. Abteilung II Königsberg, N. 37. [73204] Land8h1t, den 21, September 1922. 9. Luf Blatt 21 392 die Firma Ernft | August Daub in Stuttgart, 2D velm Am 31. August 1922: gefellshai [ ist zufolge Beschlusses der Ge- mann ¿Friedel Metze in Hannover. Bankier L. JUT, August Strube, zu es m Grundbuche pon Hersfeld Bl. 1758 s AmtTSgerIMI, c t . In unser Hande Sregister A ist beute Das Amtsgericht. H. Schmerel in Leivzig (Poniatowski- | Kraus in München, Ludwig Scheer in Unter Nr. 201 die Firma Eduard jellchast vom 21. August 1922 aufgelöst | Unter Nr. 749% die Firma Ernft | Bremen, Bankier Siegmund Boden- | eingetragen ist, gegen Gewährung von je E ps 73195 unter Nr. 174 die Firma Architekt ————————— straße 10). Der Kaufmann Ernst Hell- | Höchst a. M. und Friß Tedrahn in Han- | Kronheim-Kowahlen und als deren 2: G, Di p ç ¿00 4 r ? G : Mm . S et s Mi . . ry J Es hlei [73195] p Ï [ [ L y i N B. 1 S | / I E n H w roorden, und zwar ohne Liquidation. Freese mit Niederlassung in Hannover, | heimer zu Berlin, Schinkelplaßk 1/4, | einer Million an Aktien ein. Kappeln, SC ns . “B i Nage Baugeschäft in | Ta a ua C 73211] | muth Schmerel in Leipzig 1st Inhaber. | nover. Inhaber der Kaufmann Eduard Kron- G f Q E a a6 E e G : H T E Nori Se T c L : In das Handelsregister A ist bet der i, gea l And t. (D211) ln chelpzg V! s. : ü L N _ VET T1, (Neueintrag.) HZapf «& Lang, | Celler Str. 23, und ais Znhaber der Kau{- | Bankier Georg von Simson zu Berlin, Die Mitglieder des Vorstandes sind: | In das Handelsreg { Cie cer e. M. und als deren Inhaber Handelsregistereintrag. (Angegebener Geschäftszweig: MNauch-| Von den mit der Anmeldung der Gesell- | heim, daselbst. Gesellschast mit beschränkter Haf- | mann Ernst Freese in Hannover. Lübßowplaß 5, Bankier Dr. jur. Karl | Fabrikbesibker Wilhelm Wever und | unter Nr. 157 einge LUGENEN OtTINA ver Architekt Willi Nagora in Moßbri Nuv if Sih: Mais warenfommissionsgaeschäft.) | schaft eingereihten Schriftstücken kann bei Am 28. September 1922: E L C t O : A O / R rit B T; August Hansen Co Suter- Y ] in Moßhrin, | Ruvert Fish. Siß: Massing a. d. nm}honsge]chaft) N gerei Dr en L ¿ | l L tung in Hall. Der Gefellshaftsvertrag| Unter Nr. 7496 die Firma Frit Beheim-Schwarzbach 1 Westend, | Fabrikbesißer Hans Geisler zu Hersfeld. | „August D enbes ingetragen: N, eingctragen worden. Rott. Inhaber: Nupert Fisch, Brauerei- | _0. Auf Blatt 21 393 die Firma Liebe | dem unterzeichneten Gericht Einsicht ge-| Bei Nr. 84, Firma Willy Katschak- ist vom 21. August 1922. Gegenstand des | Braun mit Niederlassung in Hannover, | (bereschenallee 18, Bankier Dr. jur. | Die Mitglieder des Aufsichtsrates sind: ballig-Gelting, folgendes us Sulius G N. M., den 26. Sep- | besißer, Massing a. d. Rott. Süß in Leipzig (Löhrstr. 22). Liebe | nommen werden. ; Mierunsken: Die Firma ist erloschen. Unternehmens 1st die Fabrikation und der | Ferdinand Wallbrecht-Str. 8, und als Jn- | Arthur Nosin zu Beulin-Wilmer®dorf, | Stadtrat Georg Ungemah zu Elberfeld, | Die Firma lautet B PraacD Ge- ember 1922. Landshut, den 26. September 1922 verohel. Süß, geb. Schumann, in Leipzig | Amtsgericht Leipzig, Abteilung I B, Bei Nr. 198, Holzstab und Rohr- Dmmdel mit chemischen Produkten sowie | haber der Kaufmann Friß Braun in Günzelstraße 54, Bankier Paul Bernhard Kaufmann Bruno Geisler zu Fulda und Hanfen““, SOOID C Sutoh lli as Amtsgericht. “Das Amtsgericht ist Inhaberin. Prokura ift erteilt dem | am 29. September 1922. gewebe Judusftrie Rolf - Reinert inbesondere die Uc ‘ernahme des unter Vaninover. zu Charlottenburg, A neben 8/9, | Rechtsanwalt Dr. Max Belker zu Hers- E ade Be Fienta | S E Kaufmann Hersh Süß in Leipzig. A Doliwen: Der Kaufmann Kurt Groß in Der ç L Q D 1H \ch g î Fi B anti F j N ittenbe 2 rli fol! trn I aue Ç 10€ « B d T G G e . 7) 0) 1) honpr G Le S v ot Aa. nf. A S je O - : ARâ N Hd 8 Hors- Nel Firma, papf & Lang in Sd wäbisc g Unter Nr. 7497 die Firma Martin Bankier _Emil Wittenberg zu Berlin, feld. ; i E Di Gar Ilsbaft ist aufaelöst ÿ Kata b eiibroda. 73905] | Leipzig. [73212] gegebener Geschäftszweig: Groß- A [73216] Königsberg ist in das Geschäft als per Hal betriebenen Unternehmens. Als | C ichberg Ul. Niederla|sung n Han: | Bankier bs Hjalmar Schacht zu Berlin, en Prokuristen Wilbelm Stöve zu 1e We “A 18 Bl Kavpeln S Auf Blatt 17 des Handelsregisters die Fn das Handelsregister ist beute ein- Kleinhandel owie (§rport von Lertlimaren | Min Handelsregister A wurbe beute föonlih haftender Gesellschafter eingetreten. Gégenstand des Unternehmens gelten nover, Gellertstr. 63, und als Inhaber | Bankier Jakob Goldschmidt zu Berlin. Hersfeld und Wilhelm Walter zu Hers- d 99 Sept z bat 1922 E Tie Louis Luc & C 1 Nas getragen worden: D | aller Art, insbesondere von Wetß-, Woll- | Haa Z. T : Die nunmehr aus den Kaufleuten Rolf ferner alle Geschäfte, die mit der Er- | der Kaufmann Martin Eichberg in Zu Prokuristen für die Hauptnieder- | feld ist derartig Gesamtprokura erteilt, GIE a Eee Oa Y beul betr., ist heute eingetragen worden: | 1. auf Blatt 14 418, betr. die Firma | waren, Wäsche und Trikotagen.) | 1. Band IIl O.-Z, 4, Firma „Vern: | Reinert und Kurt Groß bestehende offene ledigung vorstehend angegebener Geschäfte | Hannover. A [lassung Berlin und jede Zweignieder- | daß jeder berechtigt ist, zusammen mit| C [73196] E Pots M cell ben Kaufleuten | Shußgemeinschaft für Haudel und (. Auf Blatt 21 394 die Firma Gebr. | yard Kröll“ “in” Mannkeim: Die | Handelsgesellshaft hat am 1. Juli 1922 im Zusammenhang lehen, sowie die, | Unter Nr 7498 die Firma Friedrich | lassung sind bestellt: Arthur Wagner in | einem anderen die Gelellschaft zu ver- | Kiel. in das Handelsregister # a) Max Arthur Velfe, b) Franz Bruno | Gewerbe, jur. Person, Sih Leipzig, | Nau in Leipzig L 9): Firma ist erlosden begonnen und wird unter unveränderter elche durch die Verwaltung der Mittel Groth mit Niederlassung in Hannover, | Bremen, Fuiedrih Heinrih Gornelius in | treten. Cingetragen d A 1099 E E Qn c) Ftiedrich aue G in Leipzig: Die Sabuna ist laut Gesellschafter sind die Kaufleute Johann | © d Mis N O2 127 Firma „L. Firma fortgeführt. Zur Vertretung der Der M : E Le L Das Schillerstr. 25/26, und als Jnhaber der | Bremen, Walther N in Char-] Die mit der Anmeldung eingereichten Zus Á N Es ee E A aa eh Nabebeul E ¡bder Beschluß der Hauptversammlung und E Gwald Rau in Dreéden 1% Sordar « Franz! in Maunheim: | Gesellschaft sind beide Gesellschafter er- rammlapihal betrag! 2 U O M, Die | Kaufmann Friedrich Groth in Hannover. | lottenburg, Wilhelm Schneider in | Shriftstüke, insbesondere die Prüfungs- | Flrmen: r. hs x f e E ao Wilheltn ZUlius Ray in Leipzia. De S E E R E Maat E E L E Z 9 4 ; A e - | 10LLCNDUTFS —ODULYELII E / aa E 7 : E Lt darf die Firma nur N der ITOTOToUS bom 23. Abtl 1922 in den | D D La Jt 5 | Viina Jordan M e ; - | mächtigt. fünf Gesellschafter haben das bisher unter Amtsgericht Hannover, Berlin-Schmargendorf. berichte des Vorstandes und des Aufsichts- Kiel: Frau Luise Fan, E na Proku o ib ad P A ¿e und 15 BicAnbert outen Gesellschaft ift am 12. September 1922 A Ren, E Amtsgeriht Marggrabowa. der t5irma Dap\ & Lang, Kommandit- den 29, September 1922. Als nicht etngetragen wird veröffent- | rates sowie der Nevisoren können während Lichtenberg, Fräulein ns abe aat N Sa e "Röbschenbröda ‘9 auf Blatt ‘14 865, betr. die Firma | errihtet. (Angegebener Geschäftszweig: | P 3 Band Vi O -3. 141. Fixma „Wo: s —— netellicha ckty 0 or B : a U (E cer : : c : 4 p ) ! Gert Gk P v. H O, . Ö M E Nos &gof A ) 9. Dan Q 0D, r 2 ( s is das s gefellfaft, be triebene Unternehmen, das zu E E is licht: as Grundkapital zerfällt 1n der Dienststunden auf der Gerichts- Christoph Ei 00 zen 0s “ind (8 \ So Q Sevtember 1922 f Wilh. S yurath Gesellschaft mit Duck handelsgesd a.) Lt ¿27 L brüder Hahn“ in Manuheim: Meinerzhagen. [71447] I 200 000 M Ser. angenommen Hattingen, Ruhr. [73187] 50 000 Aktien über je 1209 Æ und 540 000 | shreiberei eingesehen werden, von bem 18. unt 1912, säm “Gesells ft A / A ae S beschränkter Haftung in Leipzig: |. 9. U! Blatt 21 395 DLe ¿Firma Ver- V Bard Greila Mannbeim Und acob In das Handelsregister A Nr. 59, wunde, eingebracht. Geschäftsführer sind: n unjer Pandelsregister Abteilung A | Aktien über je 1000 4, die auf den In- | Prüfunasberihte der Revisoren kann auc | persönlich Haftende els 0 i80 fellschaft : T ang Do „»oon61 | Prokura ist erteilt dem Kaufmann | [Wdgeschäft Hermann Schröder in Sträfser Mantbeitm, sino ¿ls Gelant- | „Vofinetaler Werkzeugindustrie H Fogudih, Kausmann in Hall, und | Nx. 460 ist ‘bei der Firma Lindener | haber lauten, für die einzelnen Gattungen | bei der Handelskammer Einsicht genommen | getreten. Die P N A 1 Neu eere s urdén die T0061 Friedrich Erhard Schurath in Leipzig. | Leivzig (-Gohlis, Johann - George | Sträfser, eel |Voecer & Co.“ zu Meinerzhagen, r. Quslav Dpfermann, Chemiker in | Möbelhaus Keschner und Co. in | von Aktien find besondere Rechte hinsiht- | werden. hat am 1, April 1920 begonnen. Zur q 1. Neu eingeiragen wurden die Firmen: 3. auf Blatt 15 858, betr. die Firma | Straße 13). Der Kaufmann Rudolf | Aen VII O.-3. 36, Fi Jacob | ist folgendes eingetragen worden: Laing, von denen jeder zur Alleinver- | Linden-Nuhr am 26. September 1922 | li der Verteiluna des Gewinnes od Hersfeld %. S Vertretung der Gesellschaft ist nur der : . Franz Joseph Friebis, Wein: | . dium-Getellihart mit bofen | Robert Hermann Schröder in Leipzig ist | 4. Band VII O.-Z. 36, Firma „Ja Dis Pr 6 V Boeder se | r iat ist Di : m emer 2 | lih der Verteilung des Gewinnes oder | Hersfeld, den %. September 1922. |S ächti E Kandia i ot 1 T8 Nadium-Gesellschaft mit beschränk- | 7, Q eshäftsweia: | Netwiter““ in Mannheim: Johann| 1. Die Prokura des C. W. Boeer sen. tretung der Gesellschast berechtigt ist. Die | folgendes eingetragen: Die Firma lautet | des Gesells{aftêvermöcens nicht fest- Das Amtsçeriht. Abteilung II Kaufmann Andreas Paulsen ermächtigt. : Handlung init Weinbau in Edes- e Scfturna in Ceiviiaz Curt NiGard Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: E M s E E ut V Molf ist erloschen Vetanntmachungen der Gesellschaft er- jeßi Lindener Möbeclhaus, Junhaber | ct Die Bekanntmachungen der Ge- : Die Einzelprokura des Ahrens nd die j elm. JZnhaber: Franz Joseph Friebis, Buder. ill l Geschäf Führer aug- | Lerlandgeshäft mit Lebens- und Genuß- | Manet ÆWLMNI R, Maus A 2. Gesamtprokura haben nunmehr Jo- folgen im Deutschen Roichsangeiger. Für | Hermann Grumwerg in Linden- [ellshaft erfolgen im Deutshen MReichs- | Werskfeld. 73194) | Gesamtprokura des Riehn und Fräulein oan ar Ur Gde, geschieden. Zum Geschäftsführer ist | Mitteln.) A L A Gy E B ne ien 6 2 V daß | hannes Sonnenhol und die Ehefrau des DLE Sacheinlage werden auf die Stamms- Dahlhausen. Alleiniger Inhaber ist d Preußi E Staatêanzeige i Fn \ Handelsrea ist Abt B ist Bracker bleiben bestehen. It. LT2C, 2. Karl Horn, Sattlerei, Leder- C C e S p 2 ck 0 Auf Blatt 21 396 die Firma Gri | alH PejamIPro Hen »erart elteut, EUN E: C g Wilhel Bo E paitoe einlage folgende Beträge bei den Gesell- | Sauk L “AG S) j und Preußischen Staatsanzeiger. 2 n unjer Handelsregister Dal bestellt der Kaufmann Mar Meinhold Wilkniß «& Co. in Leivzig (Ham- | ¿e zwei derselben zur Zeichnung der Firma | Fabrikanten Carl Wilhelm Boecker 1untor, a LOE I OS e : ausmann Hermann Grumwerg in | Herborn, den 18. September 1922. | heute unter Nr. 42 die Firma „Jakob Walter Fiek in Leipzig. Er is wieder burger Str. 16) ‘Gesell schafte 4 sind die | l | T ofurt f " R3 ; Z urger Cir. 10), Weleulwater ind d

1 Betr die Gesell\chaftsfi Zapf | Niederlassung in Hannover, Droste- | fürstendanm 238, Bankier General- | hörige auf ihren Namen je zur idcellen werden. 1, Betr. die Gesellshaftsfirma Zapf lung , | )OTIA [ : Hersfeld, den 27. September 1922.

n j

A E

et

n

Walter Schmidt, Kiel: Die Firma ist D Korbiwvarenhandlung in Landau Mor: aa 4 5 j ¿audi ; c A 3 U I E Ha die Prokuren ind taria geb Seuthe, zu Meinerzhagen. after: gere s A T - V L R Sf D h raa H L E Zal 54; 7 ; - i nbaber: Karl Hor Sattlormoiftor „(Fle _ R i echtigt sind. Die Prokuren jind auf Maria geborene Seuthe, 1 Uge l An S 4, R O, A Gs Uebergang der Dat Amtsgericht. Seelig, Aktiengesellschast für Leder- erloschen. Mai Mer | t Karl Dorn, Sattlermeister mm ausgeschieden. Zum Geschäftsführer ift Geiflente Gent Es Ee O ban G A der Hauptniederlassung 3 G Boeter senior und dessen Gustav Opfermann, Chemiker in Mainz, Se t Dol bein e A E U O A Laa [73192] e Ta und Rauchwaren, Hers- E eat Georg Knecht « Cie. Gesfel1- | bestellt der Kaufmann Manfredo Gay in | Fils Friedrich E Pal 6 Leipzig | Mannheim beschränkt. Ghefrau, E E sind / Sf » : V1 Í , i s A - “9 e x n \ P )eS 9)L- ay M. s einge ragen. x S Y D, Pp I L © É e / Dis . APENE [A a x N C 2) Le L M L 1, PDE I A l W, | 2 Ak "S R T: : ls Ko : ist ausgeschieden. 250 l Tj bild i : \ % ; i , j A K | { e Gie, , c otsdam, | I Ea 108 Ee C L! nd D N ia „Ge- j als Kommanditisten g ; U Ard S icébaben 170 000 L abi O P r was Gegenstand des Unternehmens ist die G u ta E brit A if beute I E E Dns 4 t Blatt 16 488, betr. die Firma | 1909 E An au O brü Brau Mueinac Lie Mo, Meinerzhagen, 22. September 1922, T n LZVLESO ( Ab, &, ¿2 » A ar T y ¿ É E » E Servrhei ¿ TM GBofolI haftehertr Le ij M E 0M EN A R L 922 erttbtet. IaCaebener (He)marts- | 9% D z HLILIIdl. 16 e - Í D N s

ne, 1n Wiesbaden *. Dans | Grumwerg ausgeschlossen. getragen: Uebernahme und Fortführung des bisher In unser Handelsregister l K Serxheim b 2. Gesellschaftsvertrag „Peru“ Gelatinier-Geschäft Anna L Srafbantel E Sabritation l Euristin C 8 f Ora Ee Preußisches Amtsgericht.

J « A OAIEIDEZL T UDLLLA Vi ¿ j M M Ps L) AIELICI I E dad ctn Av F Es

Z.raine, Kaufmann in Frankfurt a. M Amtsgericht Hatti Am 14. September 1922: A 799 di ; X U bei der unter Nr. 160 eingetragenen vom 26, Mai 1922 mit Nachtrag vo L A Q 5 s Er O ; E l , «UAmtbgeriht PYattingen. Am 14. September 1922: A 799 die | unter der Firma „Jakob Seelig“ in Hers- | Le! 2 t Weiß Divl. Jng. E S Lat 1922 mit Nachtrag Dom Kammrath in Leipzig: In das | feinen Schreib- und Galanteriewaren aus | frau des Georg Geisel in Mannheim- S

Firma MRichard eti V1 at 18. September 19 Gegenstand des E E E ; C D etnen rei Und Galantertewaren aus : as [73217]

V S A E Handelsgeschäft ist eingetreten der Kauf- Galalith und Zelluloid.) | Nheinau. Meiningen. Se

70) 0d Ri Tr BOEE a A G S F s z L (0 000 M, 9. Wilhelm Tanne 1n Frank- Wtr Hein iih offene Handelsgesellschaft unter der Firma feld betriebenen Fabrikations- und Handels- q Va Mobriz N. M k | 1922. C augeschäft, Mohrin, N. 1 nternehmens die Herstellung und der iti XVII O.-3. 109, Firma| Bei der Firma Bernh. Kloppe «&

Î

Eg: Raa

F SBERE

T T 1

urt a M 170 000 M Hattingen R . E Vi 175 p! ly 4 If i 44 2 Le S C ° H s f s e : j uhr, [73188] | „Pinselfabrik „Wittekind“ Pengel äfts A8 a ; D E E M un O tit Mj ? Ki L S Qs L, ; pt aae E S | geschäfts, insbesondere die Herstellung, Be- i R E 0 i „Und Per | nann Paul Nudolf Böttger in Naunhof. C o 4 M Württ. Amtsgericht Hall. In unser Handelsregister Abteilung B | & Co.“ mit dem Siß in Herford. Aa L der Beet von Vi gendes eingetragen worden: Die Firm Tabakwaren jeder Art. Das Bio Gesellscbatt H e 10 ‘April 1923 „40. Auf "Blatt 21397 die Firma| 9. Band & Co.“ in Mannheim: | Co. Jngeniceur - Büro, Ausführung

Not.-Prakl. Lin k. Nr. 108 ist am 26. September 1922 bei | Die Gesellschaft hat am 19. Juli 1922 | aller Art, sowie jeglihe Bearbeitung und | it erloschen. den 26. S | e E e O 0, Sind | erridiet. Die Gesellscafterin ina | snase 1-9) Sei E t O Oriler Monabein, L 0 Di | die Ut R E Gignan,

EREEAES Fi A ‘ie £ - | Goaonme Pers3nli& tone Gefell 9 b 7 onigs . e De . Sep: R Tore Go R e Rarta A LTICOLET, E E e Dea | traße (—9). Gesellshafler sind die Kauf- | lo Geller, Peannheim, 1k als 6 a A E I

; [dexr Pirma „Jndustrie Handelsgesell- | begonnen. Persönlich haftende Gesell- Veredelung von Fellen aller Art, der Ver- Kpuigeberg, De Pra M E äftsführer bestellt, so wird | Theone verehel. Kammrath, geb. Rarichs, | 119 t O La Ar furist bestellt anlagen, hier, Nr. 291 des Handels-

annover. [73185] | shast in Bergwerks- und Hütten- | hafter sind: 1. Maler Otto Pengel in trieb dieser Artikel sowie sämtlicher an- | tember 1922. A tair y die Gesellschaft dur mindestens zwei Ge- E bon ber Betfelimna ter GEU Male e O D E e E 7 Band XVIII O.-2. 15, Firma | registers A, wurde heute eingetragen: Die

In das Handelsregi î e in- | £r3 isf i ‘i E E O T ale Mei Va ; N : : Amts : I R ORISAT E oe lo S S E K E on Der ch a E E F T n, beide in Leipzig. Die Ge- (200 AVILI 5, Lo, Ftrma | Teglilers A, WUTDE De O s _QU das Handelsregister ist heute ein aaa e Bres Es O Herford, L: Neijender August Beste in fallenden Nebenprodukte. Die Gesellschaft Das mTSger1IC) [B [chäfts] rer E e ernen E ibi bo ausgeschlossen. Prokura ist erteilt dem | cinrr t am 185 Sabies 1999 ore | „Bernhard Weißberg in Mann: | offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. N6Llragen: J Abt N A A ibn Dat A d : GesellsGF ift Tor, d; Maler Nobert ann 1n WE=- ist berechtigt, nch an gleichen oder ähn- Kaner N [73198] / führer uni einen Prokuristen vertreten. Kaufmann Friedri Nobert Kammrath et Q eacbener y Geschäftszweig: | heim, G. 3 17 Die Firma it er- Der Gesellschafter Kloppe ist am 1. Juli Qu Ne, 206, Fla 1 Sogues. Jl 108 Metlinohansen vedeet Erni E 6 Sehteinber - 10232 A626 bet | Fee i O qn p D g In unser Handelsregister A ist heute A die Sei u ber aesdricbenen oder | n Cn. , Die Firma lautet künftig | Handel und Vertretung in Kolonialwaren, | loschen. L982 quégelMiehen der OeselschGalee C P E U V S N E T IOZEEE Ie VOLLEUL, S «am 10. Geplember 1922: 0 Vel | lande zu beteiligen: F 7 D E L Lt) [br E e F DIE 2ZetMmnent zu der aelchriebenen ober | ma! M3 A O L E A B E L Nb Tv © “E 1 man 8 s Gesbäft als allei- E N : : L Touerstoin 1 2 A LELAETN 2 ; E A ; 1 U Derellge: e darf 1m ahmen : Ce) N S Î É « G R S Peru‘ Böttger «©& Co. LandeSerzeuant Fett- und Fleish-| 8. Band XRIX O.-Z. 7, Firma „„Ge- | Bubmann führt das Ge L s Ao? 3485 La Felsen, Sea 1e V bine Steile Bac A A ICETETE E DERU In Bb dieses Geschäftszweiges andere Unter- N A ia t T b Man R A “Pege „hergestellten 5 auf Blatt 19 065, betr. die Firma b Ge Tr e U Ns | brüder Dreifuß“ P Die | niger Inhaber weiter. Die Firma ist ge- - Î S * J P77 4 ( 23 T ( S s & L , r C XE f Se ¿ 7; « z FUA - . “L y. Fla 2 : = il t. A É ats g c , És: Mee S. a E d VEY “K C ieh 1 L E e N ( N, s 1 S A “i ? L aut B Is .* «uy Ee . ( L Zu Nr. ift Hi LUNGE T R ce Mon P Bi edie ford, daß die Gesellschaft aufgelöst und | nehmungen in jeder rechtlich zulässigen S C E oate Abnigsbera N. M iee der Gesellschaft ihre Namensunter» Erich Loth. Pech in Leipzig: In das} 11 Auf Blatt 20408 betr die Fh Gefellschaft ist aufgelöst und die Firma er- | ändert in: Bernh. Klovve «& Co.

Le trma t erlolqen. Vte Proîtura | [U gea. Ver F 1 des Wejellwasts- | die Firm en ift c iten - L 4 D ch e N Is UIP D Et Ichrift veisüge Uls Weichafis/uhrer É A T E G Gc L E E C Ae ; -Viit

os G as Scheer e S vertrages M8 Beschluß von 1 Sep, A elen Ms 1922: A 631 bei ¿Form errichten und Geschäfte Jeder Art und als deren persönlich haftende Gesell- bestellt Bar n, E S eee [p Handelsgefck ast 11 eingetreten “Der Kauf- Tabakhaus Zentrum Gesell ? loschen. Die Prokura des Mar Dreifuß Ingenieur-Vüro. A : Ss

C E O A DE e ho L E AD ih „Am 29. September 1922: A 631 bet | betreiben. Sie is ferner berehtigt, | U U ot (En Saat pestent Georg Knecht, Zigarrenfabrikant | ann Erich Ludwig Durcian in Leipzia. beichränft Haftung in Leipzig: | ist erloschen Meiningen, den 29. September 1922.

:rloschen tember 1922 abgeändert F Westfälische Fnstallations- ant C Ce schafter Fräulein Elisabeth Schölske und in Herrheim b. L. Die Bekanntma E E R R S E TAN ¡c er ftung 1n tg: | 17 . t N ean L

t N) 3533 Fi Antil Amksgeriht Hattingen E E Dey R e, | Fweigniederlassungen im Jn- und Aus- Fräulein Maodalene Schölske, beide in L R R Es L Sen | Die: Gesellschaft ist am 1. April 1922 | Von Amts wegen: Otto Andrä i 9. Band XX1 O.-Z. 194, Firma | Thüringishes Amtsgericht. Abteilung 1.

bes Aciarid G E DUNLBE e gen. werke Beyer «& Kobusch“ R lande zu errichten. Sönigsbèra N M weht Dis Pf N bes E A or U L) 1 erriditet. Liquidator ausgeschieden. Zum Liquidator | „Hoffmann «& Noesser“ in Mann: S RERO 2E z ¿¡D-XVCr YL : ( s E E s I 3 L ih Die We]ell)c i Auf \ e e D (D A, . ., VDURAA L. « alz, ertchetnen La uer Anz S Sis 5 V C QUIA T e O D E E E A L Tee M, 2 tr L Z m“

scbäft ist in ungeteilter Erbengemeinshaft | Mattingen, Ruhr [73189] | die Kirn Cle ie daft aufgelöst und | Das Grundkapital beträgt 3 000000 4 | Fir eine offene DandelsgeseUsœaft, I 2000 Oen Landauer Angeiagy. 6, auf Blatt 19.506, betr. die Firma | ist bestellt der Kaufmann Albert Herrel heim: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das | M.-Gladbach,. [73218]

wat T in ungeteilter Srbengemeinf aft | - D fige EN E Vera S DIC_? irma er!o]Men ijt. : und ist eingeteilt in 3000 auf den Ine | J: Mf 2 1 R 877 i M9 . Genderungen: _| Nobert Splettsiößer « Co. in in Gengenbach. Geschäft ist mit Aktiven und Passiven auf In das Handelsregister ist eingetragen

auf die Erben des bisherigen Jnhabers N 114 ft Tanelocegister ie VauD B | Am 25. September 1922: A 800 die | haber lautende fortlaufend nummerierte La B G una der Gesellschaft ). „Firma Jos. Lüneburger «& | Leipzig: Karl Wilhelm Arthur Bau- Amtsgericht Leivzig, Abteilurg Ti B, | den Diplomkaufmann Ludwig Adam Hoff- | worden:

§1 0 TT \ M 75 I LEs l am 2(. September 1922 die | 7; “To Griff fo G h » 249M e. "Bd eue / 1 begonnen. Zur YBerkTretung de E Yai Tie.“ Geis. I offe - L Gl S Pre V SLULCZH V Oi s UMLTSYETI( FIPA, ADicuuns É F DE ipeomtaufmann L q UDC - T: z z

eten. e: pee, a: E Firma Gewerkfchaft ves Stein- Muhs E E Altien S Nennbetrage von Je IOUO E ist jeder Gesellschafter für sich allein er- E E E ¿E 2Boll: | mann ist als Gesellschafter ausgeschieden. am 29. September 1922. mann, Mannheim, übergegangen, welcher | Abteilung A am 16. September 1922.

vol e A s Henry C e, Bli fohlenbergwerks Kleine Windmühle |& n olf eyer“ in Herfor und „L Der Vorstand der Gesellschaft besteht madhHat E ge ate o ab E El: detail 7. auf Blatt 19 782, betr. die ¿Firma E _n09441 | S unter der Firma „Ludwig A. Hoff-| Nr. 2256 die Firma „Gladbacher

e, U E R Eo N Obersprockhövel“ eingetragen, | ren Inhaber der Ingenieur Rudolf | aus mindestens zwei Personen (Direk- Königsberg, N. M., den 26. Sep- D i if l O none Dandelsgesellshaft | @mmerling & Fichte in Leipzig: | Leipzig. : [73214] mann“ weiterführt. Der Geschäfts- | Möbelfabrik & mech. Schreinerei

Grebe, geb. D September 1904, Friß Sa ellun i ec a E Veyer in Herford. ; | _| toren), welhe dur die Generalversamm- Phraie 1992 “g, , : j ist seit 1. Juli 1922 a Das Ge- | Die Gesellschaft is aufgelöst. Karl | Auf Blatt 21 401 des Handelsreaisters ¡weig ist erweitert auf den Handel mit | Chriftian Ohlig“ in M.-Gladbach,

Greve, geb, 0, E 1912, und Helmut Ausbeutung des Sheinkoblenberatver?s Am 2. September 1922: A 801 die | lung bestellt und abgerufen werden. Die “Das Amtsgericht schäft ist mit Aktiven uno F assiven auf | Emmerling ist als Gesellschafier aus- | ist heute die Firma _Süd-Film Afktien- Textilwaren. Schillerstr. 6. Inhaber: Schreinermeister

Grobe, geb. 25. August 1914, Übergegangen. Sleine M hl n h G A l ; offene Handelsgesellschaft unter der Ftrma Gesellschaft wird rehtêsverbindlih, ins- D : j Den Ge after -Sotef Zunedvurger, Kauf- geschieden. Gesellschaft Zweigniederlafsuitg 10. Band XXIl O.-Z. 64, Firma | und Kaufmann Christian Ohlig, daselbst.

Zur Vertretung ist nur die Witwe Grebe | Ntelne &WlndmUhle owie die Perstellung e-Derforder Stuhlfabrik Rolf «& besond in bezug auf die ichnuna d E E - mann in Landau, übergegangen, roelcher es 8, auf Blatt 20448 "betr. die Firma | Letpzig in Leivzig (Carlslr. 10 ien & Can R S Ghef CHrisffian Oblia, Anna aeb

Bere ttat aller Anlagen und der Betrieb von Unter- Co.“ in Herford. Die Gesellschaft bat grjon ere in bezug auf die Zeichnung der Königsberg, N. M [73199] untee Vér biEberinen S Ret s, auf Vlatt 20 448, betr. d R | BideldttevecIaf Zl Varl „/!| „Albien «& Co. in Marnheim: | Der Ghefrau Gri ian Oh A is eb.

eregt. Ee A A Ra a I 0A R Ve D. S . Die Gesellshaft ha Ur rern Friedri f Mo De, r 7 ter der bisherigen Firma fortführt. Shaufe: - Noflame - Ge aft | Î Fntederla}uUng der in FrLantfurt| Q, L e e # IaEl6 ir

ed g uss Nath Nuke- | nehmungen, welche die Ausnußung dieses | in £ d, Die ce as at | Firma vertreten 1. durch Herrn Friedri Fn unser Handelsreaister A ist heute i R Glas Æ Porzellan: Srhaufenster Reklame Gese f aft | di, erlau! g _der in rant urt Durch einstweilige Verfügung des Bad. | Wefers, in M.-Gladbah ü Prokura

ZU L: C Firma atyatt Uff- : am 10. August 1922 benomnen. Perfon- Seelig allein, 2 durch zwei andere BVor- tee G S nG Vaul Stolzen- 2 Flrma »,,ViLaS H o0rzeua mit beschränkter Haftung, vormals | a. M. unter der Firma Süd - Film Landgerichts Kammer 4 für Handels- erteilt.

Sa: ; : Bergwerks und die Verwer der Pro- | 7: A L e A Z ago L h: j N ge 1 «A Oeraverts und Die XSermr ertung DEr Pro- Mo E SEL A T N) 1 ute ca . Are Sara Ct Gorhard G 5 À É s I z , eue T R A E O R A ris L Ln » E

Ee LTOULAD LUUS Heyne in Hannover dukte desselben befördern, die Mutung und I E IONDAMILgHEDEL „gemeinschaftlich, D dur burg, König8berg, N. M., und als ca G D A abe Ae, aue, A, n TEBA! A at bestehe A atr achen in Mannheim vom 24. September Am 19. September 1922. ) C M s ÿ g v A T L r z: ZVI1TTENVEV L Pr A9 T4 5.2 É 4 Ph bi « R. c 3 7 Lu FI ¿n D L Sd. N A I C 5 R A } ( S 8 T3 h f g 4 t D Platt ( I actrc ae! 1 1 we or C ‘C C R L c E L - Z c Ar S c: C . b a der Erwerb anderer Berqwerke sowie die | Mien Vel of ei R ¿f Nottel A Borstandsmitglied und E Proku deren Inhaber der Kaufmann Paul G S n AGARRRES Albert Mangold ist als S S 2 r Rue E E E 2 L em Gele aer Kaufmann | Nr. 1674 zu der Firma „Wilms F D; Fi ist a 4 Beteiligung an anderen Bergwerken und Und fi olf und PDeinrich ottel- E E C on Stolzenbura in Köntasberga, N. M. ein- C JITMCA T geanDer L ee WCTY ; »brenschall U Q stellvertretender | folgendes verlautbart worden: Ernst Auaust Nebmeister, Mannheim, die | Co.“ in M.-Gladbach: Die Firma ist

t ele Ia, U geANDEer ini M A T unn Ati Qm. : Oen Der Ga Cr S | ( 1 A d F : A De getraaen worden.

F nta! d T, c A E] A Br A of Mio ck Bos Dor Boos r GNPTTTAC i O (Le , M ge e c . 2 2 A L228 Ünternebhmungen. min tn Gid ; : 1 de ( ouradt““. Geschäftsführer ausgeschieden. Zum Ge- Ver Gesellschaftsvertrag uit an Befugnis zur Vertretung der Gesellschaft | erloschen. Die Prokura des Peter Wilms eandesprodukte u. Chemikalien De Glubenvorfbaub béstebi aus falen _ Am 24. September 1922: B 91 bei der | Deutfchen Reichsanzeiger. Königsberg, N. M., den 26. Sep- &Fricdrih Branding. Dem Kaufmann | 7 M E E E [Firma „Direction vor. Disrounto:) Dis Berüfitici ber Generalversammlung | „nber 192 / / T ( 1 dae,

D E: R

Ee E

«“A1llDIA ch

n den Personen:

C Bri riM G F 44 e : C28 E Q E t OOo S As A] s N ute riedrich Mena a S schäftsführer ist bestellt der Kaufmann E L922 abgeschlossen n N entzogen worden. / : ift erlos L : I 1 ; E U D “I Ber1 { | i Ae c Ziwareit-, UTC-, UBOCt= Ga Emil Krone in Leipzia. VYegenitand des Unternehmens Ut DIC er- U Band T Des. 95 Firma Nr. 2378 die Firma „Conrad Man- Crnst Glodemann in Hannover ist Pro- 1. Berqwerksdirektor Wilbelm D Gesellschast“, Zweigstelle Herford: | der Aktionäre erfolat durch den Vorstaxd Das Aulaaericbt L . Dergwertêdirettor Wilhelm Droste, | F T , f ; i ; e Das Amtsgericht. kura erteilt. Dem Ernst Penseler in Herford ist Ge- | und ¿war durch einmalige Veröffent-

S Pre H L B; L S R E D a

va uw A:

E n L i Sabtras nf, „auf “ats Bts betr. die Q D Lf L Pn O „„Naymund Weber und Kompagnie“ | gold“ in D Cane, „Whargenbes : ; i : Bochum, Vorsitzender nd Zu- V r Se ; ( L 1 C A è geändert îa „Friedrich Wik“. Nheinho & C9, SETELI E INEE Es ema?! in Mannheim: Das Geschäft ist mit | Str. 104. Inhaber Conrad Mangokd, ZU Nr. 5027 Firma Vhoto-Spezial- stellu E 1 und -Dy samtyrokura erteilt in der Weise, daß er | lihung im Deutschen Neichsanzeiger. Tönigsberg. N. M [73200] ¿irma ,-Sarl von Linck“’, Avo- | Fieselguhr- und Korkstein - Gesell- graphischen Artikeln, der Erwerb von und | 9 ftiven und samt der Firma von Philipp | Kaumann in M.-Gladbac. Haus Gebr. Günter: Die dem Kauf- P R E in Gemeinschaft mit ei Geschäfts Die Grü : Gesellschaft fin Königsberg, N. M. eb Kp theke in Annweiler: Das Geschäft ist | {aft in Leipzig: In die Gesellschaft | die Beteiligung an Unternehmungen, die | S, e Cf E L O L QAS h s L Gebr. pte Kau . Kaufmann Arthur DiepenbruckX zu | M, Gemeinschaft mit einem Geschäfts-| Die Gründer der Gesellschaft find: Fn unser Handelsregister A ist heute E a iet E E haft in Leipzig: Jn die Gesellschaft | die Detellig e Monon ohn C. Sr, | Set auf Kaufmann. Ludwig Stein in| Nr. 2379 die Firma --F+ G. Fuhr- As Gustab Meyer in Hannover erteilte Duisburg stellvertretender NVor- inhaber oder mit einem anderen Proku- 1A Fabrikbesißer Friedrich Seclig, Hers- es Nr 170:-bie Firma Ulrich Welle auf Den D DOINCLENDelTBer Gollfried Fertsch ist ein Kommanditist eingetreten. L: demselben Dwede „Htenen, ebenso N „Gre annbeim übergegangen, er es als|manu“‘ in M.-Gladbach, Lüperkender +rolura ist erloschen. sibender, | F visten die Firma der Zweigniederlassung feld, in Königsberg, N. M., und als deren NNIDELEL * UVETGENANAEN, " WELMEr Co) 10, auf, Blatt 19518, betr. die Una E Lon Lichtsptelhäusern, der Vetrieb | alleiniger Inhaber unter d bisherigen | Str. 139 I. Inhaber Kaufmann Friedrich Zu Nr. 6029 Firma Stiegelmeyer- 3. Direktor Wilhelm Wegener zu Essen, | Herford zu zeichnen berechtigt ist. 2 Q See Cel I N bas or Canowirt Ui Melle fn ‘irna ee-Gotifried Fertsch, | Winther & Co. ;-Mira““ Bunts- | von solchen und die Beteiligung an ihnen. | Firma weiterführt. Der Uebergang der | Gustav Fuhrmaun, daselbst. of P 4 m ener Z en, M A e „ZnNhaber der andMwIr ) 2 Marztino top Fay 74 C i Dio | Das Grun ital beh s Mil ( - j Se UNN L A wer? Gesellschast mit beschränkter | Kaufmann Heinri Pelzer zu Neuß Amtsgericht Herford. ' Wittich, Hersfeld, Fönigsbera, N. M. eingetragen worden. i * (n wetter fori, [gsa8manúfaktur in Leipzig: 2 A S ‘etrágt sechs Millionen | jy dem Betriebe des Geschäfts begründeten Am 20. Sevtember 1922. PANURN & Cv.: Die Gesellschaft ist | {le vom Grubenvorstand für die Ge- 7 . Fabrikbesißer Friedri Jakob Seelig, | * Königsberg, N. M., den 26. Sep- L ‘audau, Tials, 29. September 1922. | G-sellshaft ist aufgelöst und die Firma M im Bc S U raujend | Nerbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe deë| Nr. 1083 zu der Firma „Jacob SeÆ““ L E 5 L rad G E f 9 A 1+ “Fe D V P 407! BnN ( 5 207M 7 G As W É s L Ï 9 5 B T Î ° seit 1, Dftober 1921 aufgelöst. Die Firma werktschaft abgegebenen Erklärungen, ins- Hersfeld, N __ [73198] Hersfeld, tenber 1922. f D HLOYELIN erloschen. _ : E len as S0 Lte F R ; E e, | Geschäfts durh Kaufmann Ludwig Stein | in M.-Gladbach: Die Firma wird, isi gelöscht. : besondere die für dieselbe abaes{lo\senen |. În unser Handelsregister Abt. B ist . Kaufmann Hans Thomasius, Hers- Das Amtsgericht. [ E CORTT E auf Blatt 21 402 e ¿Ftrma Nansto E : E bestellt ift bur dieses. in Mannheim ausgeschlossen. | nachdem der Inhaber Kaufmann * Jacob „QU Nr. 6190 Firma Unselt «& | Rehtsgeschäfte, sind für die Gewerk\haft | heute unter Nr. 41 die Firma Ad. feld, : s ì 1 [73208] | Socchmuth & Nehwagen in Leipzig | Vor! L e P Gestellt 12. Band XX111 O.-Z. 37, Firma | Heck verstorben ist, von seinen als Gesell- Wolfcht: „Der bisherige Gesellschafter rechtsverbindlich, wenn sie von dem Vor- | Wever, Aktiengesellschaft zu Hers- . Frau Auguste Thomasius, geb. Kino. N [73201] L In das Handelsregister A ist unter | (Elsterstr. 22). Gesellschafter sind die S R T e O Mit e | Karl Kuaup“ in Mannheim- | shafter eingetretenen Söhnen Kaufmann Kaufmann Johannes Unselt in Hannover fißenden oder von seinem Stellvertreter | feld eingetragen. 4 ; Seelig, Hersfeld. Sni use T Gabel ae ister A ist E M Nr. 532 cingetragen worden, daß die | Kaufleute Hermann Otto Pochmuth, und O E R R Neekarau: Kaufmann Willy Schaaff, | Johann und Christian Wilhelm Heck ijt alleiniger Inhaber der Firma. , Die | abgegeben od vollzogen fin Gegensband des Unternehmens ist die Die Herren Friedrih Seelig und Fried-| Fn Unsêr SanberSTegtt ; 1 Einzelfirma Neumärkische Seifen- | Oskar Otto Rehwagen, beide in Leipzia. Des %OT) andes 1nd bel eut die Kauf eule | Mannbeim-Nedarau, it in das (Geschäft | unter unveränderter Firma in offener Gesellsd Ö O R Î Fahrikati ie Ausrüs Mei ih F ; / : unter Nr. 171 die Firma Futh und Gri NiHar! uses Laudé Die Gesell\ck ift 1. August 1922 | Bernhard Margulies und Franz Wilh E L Le ; X vesellschaft ist aufgelöst. a Amtsgeriht Hattingen. Fabrikation, die Ausrüstung und Weiter- | rih Jakob Seelig und Frau Auguste Sewert Nahausen und als deren per- F fabrik Nicharv Moses Landsberg | Die Gesellschaft ff am 1. Auaust 1922 Se bude n Frankfurt 4 M als persönlih haftender Gesellschafter | Handelsgesellschaft seit dem 1. Januar Zu Nr. 6310 irma Fabriknieder- Heili Ang 108: dig 73190 verarbeituna von Textilwaren sowie der | Wilhelmine Thomasius bringen im Wege Eni b Babe Ges VSafter der Händler a. W. vom 1. Oktober 1922 ab in eine | errichtet. (Angegebener Geschäftszweig: | 2 E es L E En Don Nar, | eingetreten, Die offene Handelsgesell- | 1919 fortaesekt. : lage der Gummi-Werke Nedcar Ak- o aal tezett R S ] Handel mit ihnen, insbesondere die ¿Forte | der g des unter der Firma M. mf h R Händler Gei offene Handelsgesellschaft umgewandelt ist. | Fabrikation von Sprechmaschinen lowie st R e “Besellfchaft i Ste ge A schaft _ hat am 15. August 1922 begonnen. | Amtsgericht M.-Gladbach. Abteilung 4. et-Gesfellschaft Hannover Gebrüder |/ A + 1000 Red S I vom L ar führung der unter der Firma Ad, Wever | Jakob Seelig“ zu Hersfeld betriebenen Seit eid d N h fe wob } Persönlich haftende Gesellschafter sind die | Handel mit Musikinfkrumenten, tech- be N 4 bild L die on Vf Die Firma ist geändert in „Knaup «& E A S Porfcch: ce Klara uhrmann in tenvber Jad, etreffend DIe ¿Irma 4§+. P. zu Hersfeld betriebenen otfenen Handels- FTahrikations- und andelSge{chäfts ein. ewert, eide In ayau}en VOANHU L, Kaufleute Nitchard Moses und F )fef nischen Bedarfsartikeln und Baustoffen.) ande ge CBHUCMECS uer Ie om us- Schaaff “‘. M.-Gladhbach. [73219]

Hanaover ist Prokura erteilt. Maßnmaan Heiligenhafen. N | gesellshaft. Die Gesellschaft ist ferner | Für diese Sacheinlc , drei | eingetragen worden. Die Firma ist eine Y Brandt von hier. Zur Vertretung der | Amtsgericht Leivzig, Abteilung 11 B, | sichtsrat bestellte Direktion, die in der 3. Band XXIl O.-3. 110: Firma| register ist eingetragen Zu Nr. Si Firma Karl Hehle: | Veringsdorf in Holstein ist eine Zweig- A andere i L er- ane BECIA eell Ter oe „Handelsgesellschaft. Die Gefell» h Gesellschaft isl r D Gel bare er- am 29. September 1922. Regel aus zwei Mitgliedern bestehen soll. s A N & Sea in vie E atio cie E Dem Kaufmann Heinrih Hehle in Han- niederlassung errihlet, welche die Flrma | werben, zu pachten, sih in irgendeiner | Firma Jakob Seelig Aktien zum Nem- | aft hat am L. August 1922 begonnen. N mächtigt. Der Ücbergang der in dem Be- E dle Der Aufsichtörat fann für R E heim, U. 4. 28. Persönlich haftende Ge- | Abteilung A4 am 22. September 1922: nover ist Prokura erteilt. I- P. Mafnmaun Filiale Horings- Form an solchen zu beteiligen oder deren | wert von 2 949 000 M zum Kurse von is Meng ves Gesellschaft sind nur E e E Ges begibate Sotdes Leipzig. E - [73213] begrenzten A einzelne A E sellschafter sind Ludwig Hoffmann, | Nr. 1742, zu der Firma „Werk stoff- Zu Nr. 7081 Firma Bernhard E. | dorf s V. führt, Mit Beschränkung | Vertretung zu übernehmen, überhaupt | hundert Prozent gewährt und zwar jedem | beide Gesellschafter gemeinsam er- I rungen und Verbindlichkeiten auf die| In das Handelsregister ist heute ein- A zu S S en | Schreinermeister, Mannheim, und Joseph | Verwertungs - Gesellschaft Buch- Schulze: Das Geschäft B in eine Kom- | auf den Betrieb dieser Zweignieder- Handel êgeschäfte aller Art zu betreiben. einzelnen der drei genannten Gründer die mächtigt. 9 Gesellschaft ist ausgeschlossen. Launds- | getragen worden: __— L a Bors A a8) CNERENS a4 Bens, Schreinermeister, Mannheim. Die | müller & Sturm“ in M.-Gladbach: manditgesellschaft umgewandelt. Es ist ein lassung ist den Kaufleuten Curt Soetje | * Das Grundkapital beträgt drei Mil- | von ihnen übernommene 2ahl Aktien. NOINUSIELA, N. M., den 26. Sep- F , den. 30, September 1922. 1. Auf Blatt 21 388 die Firma Julins ordentliche geaen a finde e offene Handelsgesellschaft hat am 20. Sep- | Die Firma is von Amts wegen gelöst. Kommanditist vorhanden. Die Gesell- und Heinrich Depp in Heiligenhafen | lionen Mark, eingeteilt in dreitausznd auf Herr Hans Thomasius dringt e: 0 tember 1922 ù f . Amtsgeridt. : Ztwicky in Leipzig (Salzgäßchen, D Der jóhrlich E O sechs Monate tember 1922 begonnen. Geschäftszweig: | Nr. 1762, zu der Firma „Wilhelm schaft hat am 21. September 1922 be- Einzelprokura erteilt. J den Inhaber lautende fortlaufend nume- | der Bilanz unter den Passiven aufgeführte Das Amtsgericht. 4 A Ingenieur Julius Zwicky in Leipzig ist nach Ablauf des Ge ait O Herstellung und Vertrieb von Möbeln. Poot“‘ in M.-Gladbah: Die Firma

gonnen. Die Prokuren der Kaufleute Carl Heiligenhafen, den 28. September 1922, rierte Aktien zu je tausend Mark. Guthabenforderung von 50000 M an die L i 4 [73209] Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: i ues e O E "14 Band X De3 1112 irie ist von Amts wegen gelöscht.

¿elber und Rudolf Markwiß \ind er- Das Amtsgericht. Der Vorstand besteht aus einem oder | Firma Jakob Seelig in die Aktiengesell- | Königsberg, N. M. [73202] t del8regiflereintrag. Vertretung in Werkzeugmaschinen und dl E O E ;-Bruno Dallafini Teigwarenfabrik“| Nr. 2380 die Firma „Wilhelm loschen. Den Bankangestellten August Tr mehreren Mitgliedern, von denen jedes | schaft ein und erhält dafür Aktien zum | In unser Handelsregister A ist heute È Ai Glas Sohn Werkzeugen.) a0 E L A A b u N Se At er-| in Mannheim. Inhaber ist Bruno | Brendt jr.“ in M.-Gladbach, West- Wi erla und Robert Freiherr von | Herborn, Dillkr. (73191] | allein beretigt ist, die Gesellschaft zu ver- | Nennwert im Betrage von 50900 4 | unter Nr. 172 die Firma Nobert N Lagerhäufer, Wörth a. Isar“, Sik: | 2. Auf Blatt 21389 die Firma Jo- oan O Beruf A E Tode Dallafini, Kaufmann in Mannheim, straße 7. Jnhaber: Wilhelm Brendt jr., Welck in Hannover ist Gesamtprokura er- Hadelsregister B. treten und für sie zu zeihnen. Die Mit- | zum Kurse von hundert Prozent Schulz, Butterfelde, und als deren E Sa L e Mad Gesell | Yannes Weinberger in Leipzig A Md ‘Unbertidbitnt bleiben. | 19. Band XXIIl1 O.-.Z. 112: Firma | Inhaber eines Baugeshäfts in M.-Glad- teilt derart, O jeder von ihnen berechtigt | Darmstädter und Nationalbank, | glieder des Vorstandes werden vom Auf-| Die Gründer haben sämtliche Aktien | Inhaber der Händler Robert Schulz in A e e B. (Salomonstr. 25 a). Der Kaufmann Jo- P ag unberücksichtigt b u: „Nichard Gänßlen“ in Mannheim, | da.

ist, die Gesell|chaft in Gemeinschaft mit | Kommanditgesellschaft auf Aktien, | sichtsrat bestellt und entlassen. Dieser | übernommen | \Butterfelde, N. M., eingetragen worden. E E E eb, Eee |Dantes Friodoth Albert Weitbtor n ile e S ie E in. | F. 5. 27. Inhaber ist Richard Gänßlen, Am 26. September 1922:

einem anderen Prokuristen zu vertreten. Berlin Zweigniederlassung Herborn | seßt auch die Zahl der Mitglieder des| Die Mitglieder des Vorstands sind der | Königsberg, N. M., den 26. Sep- h ‘¿Saitv eut, ben 20: Seplenber 1922, | Éeipzig ist De E Seil D Be tren ten n Belsban Kaufmann in Mannheim. Geschäfts-| Nr. 2103, zu der Firma „W. Dilthey Lie Gesamtprokura umfaßt auch die Be- | (Dillkreis). Heute wurde unter obiger Vorstandes fest. i Fabrikbesißer Friedrih Seelig, Fabrik- | tember 1922. : : L Das AmtdaeriBt : [hasbözweia: anl Maliae ältern ge- | Neichsanzeiger. Die Aktien lauten auf | weig: Handel mit Landesprodukten. «& Co.“ in M.-Gladbach-Rheindahlen: fugnis zur Veräußerung und Belastung | Firma die Zweigniederlassung Herborn | Die Bekanntmachungen der Gesellschaft besißer Friedrih Jakob Seelig und Kauf- Das Amtsgericht. G. E kräutern Deilwurze "n im -chemifalien, | den Inhaber. Ihre Ausgabe erfolgt zum | 6. Band XX1] D.-Z. 113: Firma | Die Firma sißt in M.-Gladbah-Rhein- v Grundstüen. E (Dillkreis) der in Berlin bestehenden | erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. | mann Hans Thomastus, sämtlih zu 7 [73210] E e Prob G "\Nennwette Güünber sind: Bankdirektor ¿Nudolf Selter“ in Schriesheim. | dohlen, Broiher Str. Kommanditgesell-

Unter r, 7489 die Firma Otto Kommänditgesellshaft auf Aktien 1n| Die Berufuno der Generalversamms- | Hersfeld. Königsberg, N. M. [73203] E L L ROUUGN vis 73210] i l h rodu 0A die Firma | Ferdinand Friederich, Dr. jur. Julius Haß, | Inhaber ist Rudolf Selter, Händler in | schaft: begonnen am 1. Januar 1922, Es E icheuberg mit Niederlassung in Han- Firma Darmstädter und Nationalbank | lung der Aktionäre erfolgt seitens des| Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind: | Jn unser Handelsregister A ist heute 4 S A "Sib: Vilsbiburg A Z uk f s Kälteschun“ Walter | die Aktienaesellschaft unter der Firma | Schriesheim. a sind zwei Kommanditisten vorhanden. Die NOMEE) Gngelbosteler Damm 51, und als j eingetragen. : Vorstandes durch öffentlike Einladung in| 1. Frau Wilbelmine Seelig, geb. | unter Nr. 173 die Firma Otto Dalum E R O Gs rif (Scbleukig, Beivert- | Deutshe Vereinsbank, Kaufmann Ernst| 17. Band XXIII O.-Z. 114: Firma | bisherige Prokura bleibt bestehen. Inhaber der Getreidehändler Otto Eichen- Gegenstand des Unternehmens ist der | dem Presseorqun der Gesellshaft. Wittich, Hersfeld, als Vorsißende, | Gellen, N. M., und als deren Inhaber i S Sole 1 Sult 1999 nun oge A A Walter Erich Haller und Kaufmann Mar Mayersohn, „Franz Hemmerling““ in Mann eim. Mrbieri@tt M.-Gladbach.

e an Vannober. Kt etrieb von Bank- und Handelsgeschäften. | Die Gründer der Gesellshaft sind: - Fabrikant Friedrih Wittich, Cassel, | der Kommissionär Otto Dalum in Gellen E R LLOTE E aide or Bis Ernst Tia Ceinaia R Inhaber. (An- | sämtli in Frankfurt a. M. Sie haben | Snhaber is Franz Hemmerling, Kauf-

Unter Nr. 7490 Ms Viraea Schuh- | Das Grundkapital _beträgt 600 000 000 | 1, Fabrikbesißer Wilhelm Wever zu als stellvertretender Vorsikender, N, M., eingetragen worden. j E E Siena Geschäftszweig: Vertrieb von | sämtlidbe Aftien übernommen. Mitglieder | mann, Mannheim. 9 9 | Neumagen. ; S haus Helene A. arschun mit Mark. Der Gesellschaftsvertrag ist am Hersfeld, . Vizeadmiral a. D. Friedrih Boedicke,| Königsberg, N. M., den 2 Seh- : N S Tarn B A des ersten Aufsichtsrats sind: Direktor Maunheim, den 30, September 1922. | Fn unser Handelsregister Abt. A Nr. 28 e U erer Vi N Aktbiin Frau as 27 Mies 180 E R E E eiger Hans Geisler zu eller Gase tember 1922, i E wmd dessen Ebefrau & N Nilé- r uf Blatt 2 1391 die Firma Erwin | Alfons Christian in München, Direktor E E O * Dou e e Gs Mitre Daidelteel l

s ' k L (. La 3, L(. Februar , DerSfebd, 4, Or. jur. Marx Beer, Rechtsanwalt Das Amtsgericht. E E G T E E Ska el S Wag (Kö iastr 13) Der | Anton Biber in München, Direktor memer ernten teten nt eute eingetragen : ene Vandetlsge]cl- Helene A. Warschun in per. 20. Juli 1901, 16. April 1908, 4. u.| 3. Kaufmann Bruno Geisler zu Fulda Hersfeld / Mburg, E A n E i

1 1 u g s

C