1922 / 227 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[74923] [74546] [74941] | Wandsheker L I ederfabrik Akti L engesellshaft.

[74533] Motorenfahri | A-G. eere! Oberursel | ç, Zu DEr außerordentli% _Auf Grund des $ 7 (Taunus) E S 7 August 192 Generalver- rätegeleßes E J 70 des 1nuB). |Fabrikbesiger E Dra wurde für Bremer Jute S - tniebôrais in den Mar H vai Be, | Derr Justhrat Dr. H Glith. Gütecsloh, Weberei Akti pinnerei und . Herr Christian Hoff srat des Be- | Gütersloh u Dr. Hugo Brin ütersloh, iengesells<aft Außer meister in Vil vofferber!h, Sl “: -GMt8rats ) und für das Brinkmann aus He . af s den zerordentlihe G 9. Herr Ka Vilbel, Homburger S losser- | ht8ratsmitglied 48 veritorbeue Auf- | 25° melingen i 2. Novemb he Generalvers: > : cl S&coede urger Strafze 2 Osthoff quieD Kommerzienr ne Auf- In der Ge . 1. Sto>, Sa nber 1922, 9 ¿eriammlung der 2 Frankfurt a. D ¡roeder, Schlosse +1 | P. Fra von Bielefeld zienraè Heinrich 30. Mai R e E E a , Saal 121. 2, Nachmittags g der Aktionare an D Oberursel . M., Am Stiegel T Franzen aus H ld Herx Di Gr 922 ist bes{los ung vom ags 2} Uhr, am Donuersta den 5 fte gels<lag 50 B 118 Hambura ewäh Direktor | 4 undkapital d ¡lossen worden, das 1. Besclußf A H , in Hamburg, Bös g- : Der Vors ober 1922, : ogt & W g mráhlt. P 1 800 000 d er Gesellschaft , das L eshlußfassung ¿4 N EDARRg , Ore» j Dr. Arn A es olf, A. G. je drei Aktien N herabzuseßen daß St O 000 r e nere ny des Grundkapi Z Dr. Felix N I Gütersloh x gélegt werden. Es E ups E S mit U Res bon neuen Res In Á 17 500 000 : E g. Der Vors . en, das auf 4 90C rner beslosse zung des Ausgabeku innbere<tigung v L E JFnhaber l j [74930] Q Vorstand. gelegte Grundk „4 900 000 zusam Ie ausgabe; Beschlu velurles sowie der so o 1. Sanuar 1922 autenden W; as Jahresabs<1luf U geleal S000 000 zu erhi 2 100 000 _ der Aktionäre. abfassung über Ausschluß de aquar E A J g E L Aus 000 ; 6 2 100 000 2. Beschlußfa} L Ausschluß des ge/ gungen der Akti | E 30. Funi 192 8gabe von 2100 S zu erhöhen durd Ga ußfassung über die B geseßlihen Bezugs pee i Fabrikanlage Peni Besißwert E 1922, lautende Aktien 0 Stüct auf den Inhal ) A A Kapitalserh öh! S Befugnis des Aufsi : zugsre<ts "i D & ge 7 : C; s N A von je A Zn haber „Hur Nus LOELLOEEA L S I dor S des Aufsichts Bucänge in 1921/22 « E M L nit Dividendenberedtigung ab E Mone bere A Slimmrehts E Sa E e Ier en r l t t e B e í e ua ette A t | 2 “M | E . <lè neuen Aktien f . Sanuar ! À oder die darü = re mit oi er Generalvers ; andern. h î g C 3-155 00 t E Konfortium fest ü tien find v : Deutschen L arüber lautenî _ einem doppelte x rsammlun 5 $ 3? ( E C g e Abgang e a 1A N 4— $ | der V N fest übernomme on einem | hei ven Bank Filial utenden Hinterl oppelten Nummernt 1g sind diejenigen j 4 E E, —S 690 h Ea d LaA M e E O mit 08S Deutschen Bank Hamburg bei tgungssSeine vor R E Tas Llu as / î L und L 9 j A 442 694|— E, ngelegten al A NTITDEEN de : während der übli Filiale L er Gefell E eihsbank od suchun f Papi Ab Abschreibungen für 19 «52240 | j gsweisen Bezug A Une vori hinterlegen nd der üblichen Geschast burg in L s Wandöbek en + HEYOGe gesoven, Berlin. M Î / apierfabrik Neifowi j für 1921/22 5G T | Nach Etateaa g anzu ieten. DOYr- gescheh . Die Hinterle sftunden E g bis zum DR oder tertä _Nerlust- u. F ; \ E h / Neifero es 390 424|— j aae Sg g das S e egung der Akti gegen Gmpfangnah 28. Oktob 4. ufe, Ver undsachen, Î ontag d t M Ak sGreibung für 1921/2 E [R O as Handel sregis Ha Tiiea Tan aud del elnen der Eintrittskarten Beoiiee e Lan E n, Zuftellungen e » Ven a S Hohstoft Fabrik Wolke fr 194 ar ———— s vat E a L D Rapilatherab burg, den b. Oktober 1922 E deatsihen Notar & Verlosung 2e. bon Weripap ieren. E 9. Oftober anzei Zugang in 1001) n T S A S G n P | F + engelegten Ï Ô <«< e Ber der 2 FE D DLU T r en auf Aktien Cr i O [00 000 | |Bezugsr a Me uf ihr G. Melle, Auffichts u. Aktiengesellschaft E, 60 000]. 60 000/— ai echt unter fol U U G. We st ztôrat. : | E 53 000 | 8zuüben : folgenden Bedi T | [74938 stendorff, Vorsi A 53 000/— S ingungen 3] , Vorsitzender 4 92 / Papierfabri reibung für 1921/22 d San E ; L; : De” Besfristet MASOERL E 6. Erwerbs» 2 f O s S S E in A Braunschweiger Portl für ven Naum einer 5 Qer L Mievealsung = von Koihidann! HUgan( 921 /9 L e 5 000 | ; Ot f Die auß 2 Anzeigen haften e ————— 78 0001. (TOBS Ie u O N a E ortan C nliverte, G : Portland-Cementwerke G 5 miüfsea drei s gespaltenen Einheits 4 | 2 Basal- und r ten. j öni S j 2 0 29 | bés Prosbues Rd Bank Filiale e L eng s Aktionäre ‘der ader. Komman î ge E mien e | König Friedrih A1 L 921/22 . —SOTTSGSE | gen. Die Ausü m reme E Ausgabe vo S Lc zaft von É 9 ePiember s er Braunschwei Í Siarücfungsternmin E Barbestand . - August Ferien« und Erholungöheitn 091 450/25 | |re<ts ist provisi [usübung des B n | 500 Stü auf de 1300 Stück auf d 2 200 200 auf A A0 hat beschlossen, dat d bei t R : und Grholungsheim « «|__264 592|—] 8268 i ohne Gewi ionsfrei, sofern L A, M 1000 „auf den Namén 1 auf den Inhaber la: 4 4000 200 z O und f eli Cu E der Geschäftsstelle i 7 JuLDN N JONe S ls S896 S9S 2E doppelt ewinnanteilschei b ie Aktien | Vo H 75Crner ist besli auiende 6 N autende neue S zu erhöhen fie tien [74658] 24 E 9 | M Ge em arithmeti jeinbogen mit Vorzugsaklien umz lossen, die im A Vorzugsaktien, bei tammaktien un! 508 i [lj ; eingegangen Q “gin ad eann O0 Pi ffs E a (Gn E L o Lie M arien 4 So al Hug gelellihaflen. Germania, A6, fe Verlag und 9% sein. “Wal / E E 994 011144 ERYO e erbâltlid si e bei der | Bezug sjahr mit halber sind für das set er lautende St 0 69/ )u : M ria Wi i Wertpapiere a eo cat’ Su E | während der ü tlih sind, am S Bezugsrecht t halber Dividen! L DAS JeIT D nde Stammatkti (9 go Schneid | ruderei, Berli g und ir geben papiere der S iaurat Alius, 1308 951 7f 99 67795 eingerei x üblichen Geschä Schalter Di L Mone i d idendenberehti i Det L Saar D Zen von [e Di Êr Akti B , Berlin C2 Grund des bierdur bekannt [749 Bogel-Ehren-(S : erzienrat ultué 308 951 75 22 67/29 M reibt werden. Find äftsftunden | i ie neuen St äre tht ausgesclosse gung ausgestattet «D: LQUienDe te ie außerordentli iengefell Di ezugsauffo . Betri Gesetzes über di anvt, daß auf 27] Büraschafte ren-Gedächtnis-S U / Wege des Brief Findet sie dagegen i in Braunschwei ammaktien i en et. Das gesetli mber 1922 h entliche Ge haf\t, Leipzi e außerordentli rderung triebsrat8mitgli r die Entjend uf | Die neu gschaften: Für Frac Stiftung - 4 üblide Bez iwedbsels statt, # gen im | den Inh \weig begeben w nd an die Deuts etliche 94 000 Stü at u. a. die neralversam , eipzi s lung unse ntlihe Generalv rat vom ‘1 iedern in d ung von | gabe i en Stammakti Siritéilagie O Frachten usw pint 4 00381 —} 1888028 E Bezugsprovision in so wird die Inhabern der al orden mit der V eutshe Bank Fili S tü> neu Erhöhu mlung uns zig aunsd 1992 Fat bel Gesells eralversamm- | Friß 5. Febru _den Autsichts- in unserer aktien, der A gte Wertpapiere : 4 : C l 338 289/75 | gebracht. sion in Anre<h Nachde alten Aktien z der Verpflicht Filiale Br ; tammaktien ü e, Tur Dd ng des G erer Aktionäre orf 22 hat bes{< aft vom 3 „|Friß Schmid ar 1922 di | versa außerordentli - deren Aus- SRaren und N ripapierc : M 94 f erlegte Wertpapiere 2/00 | E s nre<nung | ist ea )dem die durch ien zum Bezu ichtung, davon Braunschweig Aus ien über je s Geschäfts] rundkapit nare vom 22 *| um 4 000 lossen, das . Oktober | beide i idt und B ie Herren mmlung vo entlichen Ge Rohstoffe 24 900,— S Ea 1 431/9558 | 2 Der VesB el , fordern wir uns r<geführte Kapi ge anzubieten. nom. „4 1 600 000 us\{luß des e nom. 4 1000 sjahr 1922 als unserer G - Sep- 000 4, 0 Grundkapi b Drcaben (a Vel f Herr {lossen w om 3. Mai 19: eral N Gs 1/25/58 186 298/65 Aktie von M: einer zusamr auszuüben: unsere Aktionä Kapitalerhöhung in ) gemeine geseßlihen B beschlo} zur Hälfte di esellschaft auf 6 000 000 also von 2 000 pital | unserer Gef , in den A mann, | kön orden ist, find i 1922 be« a --- 98/6: , M 1000 N nengelegte en: âre auf, das g in das Handelsregi meinen Deutsche ! Bezugsrecht en. Die e dividend um | 4000 Stü M 000 4| D esellihaft ei uffichtsr nnen gegen , find fertiggestell j L zum Bezuge v Nennwert be gten i Dit - das Bezugsrecht Handelsregister ei i mit der Verpfli n Credit-Anstalt i s der Aktionä neuen Stam idenberetigte Stü> a , dur<h Aus f resden L eingetreter find at | bei der All üdgabe der F gestellt und h: D : 99 697 948 Kurse von 315 on zwei neuen 2 erechtigt | zum 31 Die Ausübung des L ) ht unter folgenden B ngetragen i daß auf j pflichtung, sie d alt in Leipzig f näre einem unt maktien sind Vorzugsakti uf den Nam gabe von| 6 - am 2. Oftober 1 D An gemeinen D nterimssein Ei Aktienkavit Schuld 39 627248 —| 3 von 315 %. n Aktien zum | B 31. Oktober d. J. Bezugsre<hts : n Bedingun auf je eine alt L en seitheri A stehenden K nter Führ unter | 1000 ien zum N en lautend oni 1922. stalt in Lei eutschen C ue j Favital . werte. S —| 3. Die Einz 10 m | Braunschwei er d, J. (einschli 1ts hat bei Vermei gen zuzüglih Sch alte Stammaîtie oine ne fe anbie onsortium û ung der All 4 zu erhi ennbetrage e gS Mal uommen cipzig in E Credit- E far -bodo aut 95 523 550/90 neuen a, 0s N zu erfol zweig in Brau nschließlich) bei E t des Aus\chl N lußnoten\tempel ie eine neue v nären derart zum L berlassen word - | Nechte wie di rhöhen, die S von 1e Oltkti zfabrik Leip werden. mpsang ges Teilshuldver g um 5000 Aktie N ; 90| 515 0% fowie zuzüglich des Y nwerts der (On ns<weig während E Deutschen B usses bis | etra achdem die Du els bezogen werd on nom. 4 1000 e anzubi en | sollen. Di ¡é alten Vorzugdatti gleichen engesell pzig-Plagwi uldver:chreibun e M O 6 000 000 5 9% fowie des S Aufgeldes v 2. Zwe>ts Ausü rend der übli Bank Fili d agen worden i r{<führun rden kann. zum Ku teten, (e Audgabe bex gsaktien bab Paul E> scha M Chr is, im Oft O ngen, alt 200,— . 5 000 000|— bei der Einrei Schluß : on | fol 3 Ausübung des üblichen Geschäfts iale Ét en 11, g der K . rse von 200 zum K gabe der Akti aben ErL omos ober 1922 Aluegelost, mit 105 9% rüdzahlbar A B67 000,— _6 000 000) —|12 000 000 N der A O chne Gewinnanteil seinbogen sind die alten Akti Ce folgenden E Geselsbait ps e in das Handels Reds nehmen am Gewin * L N E Mae: Fabrik ang s Carton- | : E ar, 22 000,— bas O —| 4. Dic e en 3 einzureichen. nbogen mit einem 1 Aftien, Bedingungen auf : m B 18 des cforcalfier ciu [S I O n der Gesells ien : : 4 R e M 12 000 00 H 94D ———- c b d N nebst Erneuerungs e wofbung des Bezugsrecht E: L lanen bis ¿um 26. a übung des Bez nt Ie En genannten Konsortiums di „Juf je 1000 F ft N 20) Septe Cer [7 Reni o at davon begeben, mi Ante a »äftsjahr 192 ilsheinen igs- | die übli A Nuakbuna ded B s an den S E | . Oft. d. J. ugsre<ts s unte tes T EE ) M alte Aktien fihtsr . I. wurde i ung vom | [74661] + G os N Y N E 9% rüd- i vorheriger E Mere 4 E in O im e a Bezugsftelle is x YNA e Ha eia hat bei Vermeidung des Aus\< j d 100 fo aljo M a T birettor Paul Starost L D 5%, Teils<huldv j Bürgschaft N 6 6 000 000 - : meldestelle in Empfa igung bei der An 1000 und auf lud alte Aktien i ge racht. s S ¡ristverkehrs ta r Darmstädter einen Deuts us\{lusses die Oftober 1922 bar ei M, bis e | hierdur< bek taroste, Grfurt, ueret- de ershr s E { n: Hi j E E R4T / / | 2 f f L 6 ç A J : : h J f e zum \ anntgebe t was wi r Fr eibun f t _Hinterlegte W P „— } 6 545 000|— Hemelingen ng genommen werd 150 %% gewährt 15 eine Aktie übe 2 je nom. A4 1300 i, 19 Lei auf Aktien, Fi und Nationalb en Credit-A 15. restlichen 50 9/ einzuzahlen, während Dresden n. tr . Hefser M , gen h ianteilsheine: Wertpapiere 4 2 oe» 61 6D Zl Bremer J den 7. Oftob rden. | scheinste ährt. Bei Ausüb: r „4 1000 eine 300 werden vier ei dem Bankha! iliale Leipzi ank, Kom une 9. Novemb o, also 500 4, bi piel - den 2. Oktob A.-G ashine Í [ Nohh t C - 94 500, 1 639 24583 mer Jute-S : er 1922. empel tin bar ¿ubung des D R e neue über A4 100 neue zu je tin Berli : hause Geo p3ig, manditge F er 1922 bar ei , bis zum Get ober 1922. B) ín Stutt nfabrik t; t bezahlte Anteilschei | N Weberci Akti pinnerei und 4. Die Akti zu erlegen. Bezugs ist der Bezugs 1000 zum Kurf s bei der : Darin Mey sellsc<aft | (Huf Gemäßheit des einzuzahle reide-5 Bei gart/C j / eilsheine Nr. 7 ‘i Aktiengese ll mit ei Die Aktien, für w Bezugspreis zuzü E „c gesells< armstädt a s<lusses f 4 _DES gn s e, 91 andels- N der heute i /Cannstati i S e Nr. 7 A 528,- [742 schaft. einem die Ausübi welche das Bezugs zuzüguich Schluß- wären L N E er und Nati [Gua LervarE D annten Be- ktien 7 avs a Get ie L H " » c v S 9099 50 214] gegeden. Die Einz Flo des Bezuges D p gsre<t geltend gemacht : | 2, Zwecks Aus üblihen Geschäf ent, onalbank, Kom 31 O auf, ihr Bezu nsere Aktionäre R gefellscha t. der Discont es<häftshause de art eines y * e v D 8572/50 _Giege j : A 1zahlung wird auf ei nzeihnenden Stempe t worden ist, w Num sübung des B tsstunden zu tubto (E MEES LNES gsre<t bis obert Ab f art in to-Gesellshaft Fi r“ Direction | v 0902/00 ner kt bet der: D Aushändig1 einem der 9 mpelaufdru> verse , werden tummernfol ezugsre< erfolgen sellschaft S bei zum eles E ; Stutt Filiale S i 1 ien-Br - DCT Deutsche gung der neue I t4; r Nummernve dor versehen zurü eines mit ge geordnet L ts sind di 7 St sfkasse in unserer G [74928] 7 dtngun gart gemäß Stutt k e p. 1920 M ? : auerei verpflichtet 1 n Bauk? Filic La Aftienurkfund verzetchnifse bescheini UCl« m 1 zahlenmä ; ohne Gewi 1e alten Akti ralauer St Berlin €s- B los gen vorgenom der Anleib 4 i , R O0 in S , die Legitimati iale Braunf nden erfolgt nah d escheinigt. eldescheines näßig geord winnanteilscei ien wo au raße 29, gelt C. ilanz Þþe ung unse menen zweit fs E F ICN 1 1 Die G iegen Salder 9 C nation des V 4 ns<weig. Diese n ac) DeT Fertigst l H zureih f wofür F netem Nu einbogen , nab der A P / Formular P, end zu mach , r 3L. bunge rér Teilsch ien Aus- 18 ; L S : 19: ie Herren Aktionä . x, im Oktob Borzeigers der Ba iese ist bere<ti giteuung en. Die Ausù ormulare bei mmernverzeichni in Begleit usfertigu lare tür den i en, ärz 1922 n wurden fol uldverschrei 48 TeilsGuldverschrei * p. 1921 _ 0970.— {haft lad Aktionäre uns : Brant ber 1922 r Kassenquittung z e<tigt, aber nicht stellen ist Ausübung d ei den Be zeihnis verseh ung | schei Bi: einzurei in doppelte Akt + zahlun gende Stüd> rei- i Qu rireibun Ai w Nr. 2 C ner en wir zur 7 erer Gesfell- unschweiger 3 tung zu prüfen » Ko provisionsf es Bezugsr zugsstellen erb legenen An- N L ältlih p enden Zeich ter | Grundstü iva. i Î auf T, April e zur Nüek 2 Noch nicht v gézinsen: Nr. 2 220] 1878 3 alversammlu ordentlichen Ge- | [72 Portland-:Ce E rrespondenz w rei. Bei Ausü echts an den S ältlih sind, ei Berlin, d I, nungs- | F stü>skonto 8 r. 18 31 39 4 1923 gez : [ vorgezeigte Zinsschei 8 753|— 1. Oftobe ung auf Diensta e- | [72891] Fementwerke, Sc re<nung bri erden die Be übung des Bezug altern der Be ein- , den 4. Oktob assakonto “T Os 8 189 355 36 2 45 60 93 19720 ; S ne Nr.10 4 12 i Ce E, R Boni den Bier , Salder. 3. Der Besiß von zugöstellen die üblid ug8re<ts i vegug8- Der Auffichts 1922, Set 93/20 | 409 414 4 366 382 3 37 180 / , ) M 120,— E Bn i os E u ite 8 ierbrau | esiß von i ie üblidze Bezugsgebi Wege d Floria lufsichtsrat. Gewi onto ; 982/26 | 74 427 430 537 83 389 4 o A „1 144 Brauerei ergebe O i 9 Olttie erei A. Schi | zuge einer n e nom. A4 1000 ezugsgebühr i er n Klö>ner, V Gia uus Veclullfouts 16 60812 2 746 816 835 678 681 06 v o o Manruee | ZTCL j j i - 1; DOT E 8/23 u i 839 860 684 691 ; L D 18 es „ein, nserer | Aktiv nagesellscha ti e chifferer frei von Stühin Stammaktie alten Stammatktti in An- | [74586] orsizender. terlusifonts 34 945 ¡u je 4 1000 904 = 33 Stüd S 6 L « 13 198 1. Vorlage O : m Liquidati ; f Lt Liq í 5 / bezogene j idzinsen. Die Ei von nom. 4 en berechtigt 34 945/64 | Die Stü : 2 G 26,— 3 4 R prEW S TMEIE ationsb ® r 1 z e junge Akti ie Ein 1000 igt zum - EA s ü>zahl F C eiSullen üeetbengenuttalans E Mie des A net G T and fir Den L iiDation, Ster, F , Zeldimg sofort bar d ift qudglich des Stun E E 200 % Kheinish-Westfälikche Bod Nftientavilento L 55 | 7p1020 für das Stld am 1. April | Ausgeloste g8auslolungen: L 1 erlustre<n s Bewinn- Mert : E 44C E E E z F ca Se Passiv V : ¿fue Di en. notenste ' Qu jed s ank -e tis vp onto « bei . Apri 2 { , aber D 0 776|— laufene Geschäft ung súr das rtpapiere, Kass 0 723/40jj Akticenkapi d. | mit einem di e das Bezu mpels bei der 5 ie £ , Köln ypothekenkonto E 40 000 der Directi s Ñr. 93, 247 noh nicht vorgezei 2. Bes eshäftsjahr abge: | Bankguthab: ale, Aktienkapital == verseh die Ausübu zugsret geltend An-| Die Herren Aktionä am Rhei Kreditore A Bet a gg j Prämienrül , 247, 429, 460, 742 raezeigte Stück Beschlußfassung über die G Weh guthaben 765 u S M d E ng des Be gemacht | außerord Aktionäre w inl. R 740 000|— Gesellschaft Fi er Di®Lcont 1ríi>lage: , 742, 815 e G des Abschlusses er die Genehmi ei el, Hypotheke 261/44 Vertrag mit der Sd 2 000 000/- h assenquitt geben. Ueber di zuges kennzei worden ift l rdentliche erden zu. ei «l QEO in Stutt liale S E Aa E | 8 : migung | und sonsti eken Schiffererbr der Schloß- . ge ungen ertei ber die geleist zeichnende , werden | 21g auf Sams n Generalvers einer i ___64 729/33 sowi gart, tuttgart Für zurüdfgestellte 2 . 6 000168 des Reingewir und die Verwend nd sonstige For- jiffererbrauerei S : egen jole eilt, die na isteten Einzah n Stempela 1922 amstag, d verjamm Gewi luer vie der Kass uldverschrei e Auslosungsprämi ____6 000|—68 219 774/83 3. Beschluß} e, ung erungen Me fe o 0 OUO OOO j nit verpfli umzutauschen fi < Fertigstellu zahlungen werden ufdru> , Vormittag en 4, Novemb : ewinn- und V 844 729/33 in Stutt e unserer Ge : Abzüglich A reibungen . äâmie der Teil- des V assung über di Bestände . . . « 237 949 5 Wpotheken —— | zu prüf ichtet, die Legiti nd. Die Bezugeste der endaülti ¡unächst | 1nserem Bankgebä ags 114 Uh L am_31 erlufire<n egen Rü> art/Caunfi N | züglih Auslosungsprä S E L orstands und ie Entlastung | Still t : 20 000!— Divid O 1 400 000|— | Leipzig- l timation der zugsstellen find | igen Stück gebäude in Köln ei r, in 31. März 194 us bu udgabe der E (! gelöste Teilf asprämie auf 9 S 968 85 : Beschlußf nd Aufsichtsr t8 g Sn egungskont 30 000|— l Q; idende (nit ab S L ä g-Paunsd 5 Vorz ; nd berehti E e A Tageso oin eingelade mrt riSatnatne ewecnnnn 22. ngen nebst E Teilschuld E o Rüdlagen : Ges ilschuldverschreib 26 St>. ein- 38 850|— [ußfassung über a8. Aval- u. L 640 525 20h Sud de (nicht abgehoben) 7 000|— orf, eiger der gt, ledoh bänder rdnung : N, S B. [noŸ nicht Srneuer huldvershreis \ id>lagen : Aa (T) rschreibungen « « E e M E, e Siatuts: folgenden Zusaß N Ia o 0 529/22 O U alo eloben) 167 or | Vugs Abe A Kaffenquittungen || genden P eten Gesellschaftsstatuts i Verlustvortrag E De Bus then dear und den A Freiwillige Y E S 2 L O zulässig, Et; rc Nüctstel “5 91 E L 00|— [l M T tl Ttien a) redakti ; in [ Hausunkostenkonto . . . 6 | bôrt mi ung der é : E C O A Mir 04,10 lis a | es Le Siemen D L Ga A ne ffa: :| 2E d guten, L April Ade e a A L « + - |__700 000(—/ 4 330000 E Stamiñe | Nükstellungen für 3 82 458,90 Bilanz per 3 - L E , | Hupothekenzinsenkonto . . 2007 1E S a, u er fts | e atal enber Gef C O P A vem tährlihen Rein- fünftige Unkosten 31. März 19 ite ver oen Eokoitctrubante “t 138 139 140 601 617 | fahrts e aa a 350 000|— A einen auf 69% b n Nein- Abgaben 2c ea Kassakonto . Aktiva. „Marz 1E, daher Strei en Hypothekenba H —214 199/— | 1. April 708 905 au 601 617 | B) Vermögen der Sein E 18 000|— O R Aval- und b A 739 66: | Sn Tones : Bankguthaben . s be 2% U in Zis ber Pee Ta Hau Haben. —— A PLAS Stutigari/Car Ste ) 7 "u erruhegeidfasse 1 300 000| bei Berteiln erhalten mit L Bürgschastskreditoren 9 665/61 Postsche>konto : Gut L M Á - etr. 1 E 4: Bestimmung, Dante oaronie =— | 1922, nnstatt, 27. S t e B ta und Waisenkasse . 971 693/44 aide N des Gesen Gef _die n d 1/2714 45201 4 152 054,10 j Kautiönenkorito O O S # |4 nahme der Eci geen Ueber: S: dee «P AOD OO9ES Fr. Hef} “Ee Konto für Selbsiversitherun O E E , 845 369/86 im voraus N ihres N a Generalverfamm! ' : Effektenkonto E T 8708 145/12 531/86 Körpershaft in Bier 19 dur eine A 14 200,30 S Abtienae ca merzienrat X Aeu g L / . ë 2 279 203 Gr ei B Bw y zulteyren find : D i On <4 O0 P (A 4 ung wurd , D 4 459 Pry e itorenko E E E Es L G S A 727 g i emt gerin L, Fortf m abs ' (7492 chaft. Sia fonio: A Julius Vogel-G A Cel) 20929 4 096 267|2 bei Beschlußfassu f und die | er Betrag wir? M pro Aktie besc e die Ausz D291 Kredi onto oa 09 dds 763 652/39 liher Kündi gerer als vierws all elauf 9] E ¿M 1000 gel-Ghren-Gedä S C8 24 sezung des 2 jungen über di tempelun g wird gegen Norlo ie beshlofse zahlung d U editorenkont a6 o E E E 9 C ündigungsfrist“ ierwöchent E enen : Gewinnfonto: U 000 cdähtnis-Stift es Aufsichtsrats je | Bankhaufe vom 5. Oktober a Vorlage der On er dritten y Brikettei S E 21 845 Annahn gsfrist* und „sowie Jahr Westh | : Uebers Sütstung 400 000|— rung der S rats, der Aende- ankhaufe Wi tober ab bei der er Aktienmä : j E cia: E I A le von Geld nd „sowie 20 745 VC]IE Ls j 30, Juni loag O vom 1. Juli 1921 bis 31 869/75. etage Breite Spe N Ba g B bei ver Gesellscbastfasse iu O der Abs | Hinterlegungsfonto E 2777 617/34 34 294/70 ; briefen“, von Hypotheken S der| qgi ae L L ANIA artiengelelihaft, Disseido | I Sd S er Stamr ehns\ac e Stimm- r Vet dem Bankl er bei der Da e er Bank L , oder bei de entarkfonto: N A Gl 62] 3 056 e) in S 4 and=- ilmersD 344 615 ilan , Ü feld H ee das gleihe S naktien, im übri Kiel, d fhause Gebr, Ar rmfiädter und N ür Brauindustri Ai B 7 ‘_ 699/96 Pfandbri orf, den 6. S 10 3 am 31. orf h S 99 S . Arn : 9 strie Zuchwert e statt bi riefau8gabe : Hausb . Septemb Z . März 1922. || 4510 08 haben e Stimmreht wi rigen , den 29, Septemb rnhold in Dr ationalbank i in | bali Abs&re ibu o. 31 522 itt bis zum gabe: Abs au und 1ber 1922. | Schi ¿ 1922. V Pate : S9/08 i wie die September 1922. esden u : in Berl | züglid) A o) 410 efü ezehnf , Absab 2 W y e h e “Sd O i 95 523 550/90 b R | razan] Die Liquidatoren: Krause. Li nd Berlin ausbezahlt. Wagenkonto: R E ae d fünfzebufaen "Üftienfapital“, Ab- A Debitor wb Siena | 150 000|— i Vüchern übereinsti nz haben wir L O 2 l da illion Mark d als um | Bila Inde uppenkonto: B E eie o s 0 „auf Grund ei ge Streichung N Cob Ünei oren ngen | 1 324 05 Dresden ane gefunde geprüft und mit n 1000 auf den I ur< Ausgabe | L uz per 31. D Gebäudekonto: uchwert aa oe «113 007|— und Z einer Kapital g von n. neingezablies Kapital 7 79 99|— 4 Tr ptember 1922. gêmäßig geführ Ausf n zu je 1000 den (utomaten-Ukii der Junt - a j <wert E S! „und 2°, az 3 Absa Bi . 900 000|— Ea E Es Aktien U Mussdiluh des Bezugerechts der Atti Debitoren (‘Ut ien-Geseüshast in Liquida Panorama- und E S E 9 reg bon S 4 au ilanz vom 30. Juni 1922 Kapital 10 169 424/46 en Seil, ub 1a R. T Valk der Aftienausgabe. S O f E Ak Passiva. O E 237 n e einzelner Säge, betr Seins Kassa Aktiva : Kreditoren S ZRGSTOOLA \ - f erl . 4 Srbô una d z 7 : aus 199 « L ( ) ti , v 4 E C 172 D in L s - o und Ô _ reib d L E | 1922, 30. Juni Ausgaben 9. bon 100 4 000 N E 1921 i 219 E Darin R 350 000) Aktienkapitalkont Passiva. L 1— f) in è 35 a8 „oder Erbbaurehte* Werivapiere E d C O T 1930 000 e Gesdättsunfosien, Din Si . E G iadatiida an &nhaber A 219 458,05 |__379 802: Auflösungsrü>lage . S 35 000!— Reservefondskonto C _7 533 050/30 | g) n sechs A O drei Möniete P On e E O LENEO e a __164 608/39 reibungen : : , Versicherun < M nannten A er zu Ziffer A 356 172): S 1 172/36 orentonto O Es Yent 2 Zusa : Televh S Getwvin LU 169 auf Fabrikanla g usw. L Aus! i A zu je 1000 4 gee Gewi M Banfavalfonto „c «+ E N 33 Zenderungen de betr. redaktionelle | Ütenfi N O in Ae E Fabr aae E us Sewinn- S O C S E 0E [ienk 6E s 9 am 31 zerlusired) auf ° Mlerlabait Fenia i 3 886 14 idre Bo des Bezugsrechts d „unter inn- und Verlust 38 pan Delkrederekonto: Rü@stellungen A Nea (R L Aufsichtsrat er Satzung bude D e Gewi I A 1 200|— . März 19: nung auf Holzstoff-F b eisewißz . a Go iee | 0/43 er ad Kor Ql er Aktio- Verlust aus 1920 T re<nung 1921 86 172/36 Gewinn- und V tüdfstellungen S . 1 60 000|— ) Streichung | en | inn» und Verlusikonto: o [An U 922, stoff-Fab 4 O 7 N v S dzs + get . ae oe 840 39 des V g des $ 59 : ; erlustvort onto: nkosten auf APlerfabrit rik Wolkenstein E 660 448|— e) E CaNe, inzelheiten | Grundstücke Langerfe b 34 D Vortrag a erlustkonto: c 7/06 des Vorstands : Kautionspfli 1920/: rtrag aus S " Bd Reingewinn 27 A Bestimmung, des $3 Sah G P Ma, Æ [s Ée Rios pra U, ; 26 361 104 "Ad Streichung des 2 A S G 16 000 n N N 964 552 tatuts über die Say 1 des | Pro enf e, E D E 279/51 E E —| C Sage: E «e o 16460839 N j i E W A 6. rider L E E visionslonto Rülagen 2 500 s ino Debitoren 1 721 1d Gewi 2 a 551 7a 1 247 04 W E E ai a mithin A Betrieb2übers< 897 E | : ; 510 08 ng des St But: A inne und Z4/ 1 247 049/24 E A O D ust ershuß 2661 1921, 1. Juli Einna 9/08 87S atuts bezügli erluft : e 12 8: Verlustr / 1 osten rud- 6 2581/0 P40 321, 1. Juli. V hme, 7 Sag 1 (Zal ezüglich des M 817/97 ehn 7 24| 1) Streichung und A E . 1__897 71: 992 30. Zuni ortra : 93 mit ahl der 2 Ls aus 192 5 En 933 0590|: eihun : S aaa O edi 1901 Sd. Bun. - Erveugungdergebnis” 2: 2 * ; (Dbliegenbeiten des Uu (3 Aba 2) I —} E, - A Go Fnventarkonto: Absäireibung voi duns r L solzo| $87 s. 1 Ua ves Ableben, Mete, Att 50753 | 6E] Walraf Eexiiwerte D i S S0 l es uft 2 «lévuati 5 719 , ._219 458,05 370 nto: Abschrei on M4 13 05 mers ¡ emepfliht satzes 2 b Kauti A Akti xtilweri E, | E 412 773 |86 Nab 8 zum Aufsichts grats). ionale Pano |__370 802 31 Handlun 8 reibung von 4 1 8— , M H: == Die zur Ausü des Gewinnv , betr F 1tionskonto . o. 950 000 Bilan iengesells< c N 8 983 Atti 88 der S rat. rama- und A 385 s u6 gsunkostenkonto 17 237,40 ed 13 057|— M p) forderlih 1óbung des Sti ortrags. ontok'orrentf E E S I nz per 31. D aft. V atentpapi „3 982 490/09 tien behufs tatuten müssen di e Gai utomaten - Akti 719/89 gerplagunkostenk S V A vo e Hinterle immrects er- | g (Kred nto 109— Dezember 1 | erfabri T 396 399/51 re<ts mind Gewi lirina : bed Sl die | Schlußrechnu A Liquidation. tien - Gesellschaft Wagenunterhalt onto N __117 236/40] 1302 E A A Bg Aktien odex | Rü>st itoren) Atti 921. s 4 g 7 S h a S 0 mee | cauman z L L Á va \ Norsteßend Schink L Zu Be 9/51 | der Gen estens cine W Stimm- Es der Jnt. P ugust Stein aft Bankprovi ungskonts . L 1 484 962/59 93/40 Oie De nf oder einem No er ellungsfonto . 1 897/83 Grundstü>e : v ordnung3mäßi e Gewinn- und V L Vol nig. sein. D eralversamml oche vor | Stei a e nd A Zins isionenkonto 0 - « «105 436 ngabe der N potscheine, legt otar e 27 500|— Maschin und Gebäud F s g geführten erlustred ß. . Dasselbe ka mlung hinter! Stein Erbe E {utomaten- enkonto e bad 96/99 spätest ummern tere mit K en und Mobili Q 547 9777 Dresden-A en Büchern überei nung haben wir bei einem N nn bei der Ges rlegt | Nutk rben . 4 S RRES E E E n-Aktien-Gesell Dellrederetonto: Nüélielli Ea S ___24 357/30} 16 T ens mit Ab der Aktien, m Gewi j 382 506183 | assa und Post obilien 3 774 V -A., im Septemb einstimmend gef ir geprüft und mi oder bei otar, bei der ellschaft, | uthemeyer . . e 13 325166 ; E SSEIESEE ellshaf k rederekonto: Rüd> Ged e ZTOGZIOO 24 757/57 ages vor d lauf des vi nn- und Verlu? 83 | Vorräte ostshe> . . . 23 470/66 / Treuhand mber 1922. gefunden. ind mit de ei der Sie Reichs8b Bodenkredit C 29/661 Aktienkapi E üdstellungen 4 ois 3/90 versam em Tage d ierten utlonto S R . ] 927 200/44 j -Vercini den ! Der Hint Y gener Bank ank G í S 401361 S x fapitalkonto M My : d He M 10 475501 | Ki mlung bei er Gener * <uldner E 42 M eyes igung Aktien faßkarte erlegungs\{ein di geschehen. Zewinn- und Verl U 1 126188 Provisionskont ae 350 000|— Bilanzkonto: C R O 43 539|4 Köln oder Ve bei unserer Ba al- | Verl Verlust. e 6 230 939/30 ns Wi. U. gesellschaft. Steg jein dient als Ein: Verlusikonto |__341 360 À. Stein'she Rülagen 5 110138 Vortrag : 31 0 bezeichneten S rlin oder einer d E Bu ustvortrag aus 192 1 “S M I Gd Düsetd m Pas ider Nad B Tre e | gtnfolien „Begaltan 3711| getientaptg 98 18 350481 96 T h Or si u ichtsrat . J1 orf, n E c 24) 5. s 632159 Ld Q s 9 s C 0126 bi 1 . Levy, Köln - n A.-B. Köln erlagsfont ù teuer enkapital 4 A : u ger, Vorsit ¡iternationale Pa1 September 192: i O _27 497/50 nann, Köln Leopold Selig- O. eo . [10 681/24 | Gläubi 4 du ha eA av , Vorsigzender. l e Pauorama- und E a | 355 742/90 Ä z ¿e 1219001 74 1 247 049 S Ane O = A «128 68821 Rüctlage f Geccibihite: $ 000 000 in Ligquidati aten-Atktien - Bortrag aus d _ Kredit. an | o:Ge ction R c ewi ; rbesteuer 2c 13) f) aa E A LUT O hi sien Dresdner Bo Zer Di nsen: uod Esel a tee | n. rifettverfa ca : ruttogewi e G Cd S N öden und Ÿ er Vank, B 7 bi : eftenk - . _1 164 876/66 Wageuko ufsfonto: B gewinn . e b Nationi Aachen Dar1 erlin reibungsf onto 29 82: G konto : i ruttogew L A 5 atio Bacafiäbier| 5 ngsfonlo ; 823/19 ewinn- un 13 350 - o: Gewinn aus verlauften Wac E E R 95 27 497/50 C S S Gorberuntia) O e u Berin n Eniavtat R L O a 2 O Düsselv Barmen e Fischer & Veil afivrttia aut E 7 000/— | Sesamtu Soll, Een K tenburg, den 15. Juni 3 333 594/51 Essen orf Essener Credit-Anstalt, nung » » «« neue Rech- as Abi eiben N l K |3 oîs- Einkaufsve uni 1922, 3 361 092/01 Frankfurt, Stani Bais Sifare L O SOSIOR Steuerrüdklage E O & ereinigung al?ti x | Ladenburg. E a, M. E Breslau, i 43 081 Reingewinn N 320 0001— itéller i iengesellschaft e Bank Se, a. M. E. Schlesische im September 1999 (27 N T SREA Þaad> . Köln, den 5. Oktober C O Trier. | v und RLSLCEare, Kunst 12 99 06 Der Voran, j R S. Rhe alaevie | Fabrikati Haben. 7212/06 i: Der rge Wall s E Aktien- G dn Pa Sai M “S . Mar >. ufsichtsra eydt, den 129004 De, Perls » des E N Ae late orb nD,

“#

ba E G Mia A AGi Ri D Éa irna ani