1922 / 228 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[74838] | Genossenschaft mft nnbes{rän?kter

Ç Ss ; tant i j i 5f ore / [4 ï ; (Kreis1 Die Generalversammlungen finden in] Wiesbaden. 4835] | Wriezen. E Li Ö E Heuser gelöst; neubestellte Geshäfts- | legt wurde, die Zweigniederkla}sung Jagst- | vom 1. Mai 1922 eingebra<t derart, daß | richtet. Den Besißern von Gescäfts- | u. Holzwerke Kommanditgesellschaft E Sea eilbdnve) Bvelaatdétiaang Coldit ftatt O E a Auf-| Jn unser Handelsregister B wi heutel Fn unser Handelsregister Abt. A ist | Haftpflicht, Sib: RNügheim. Firma führer: die Kaufleute Theodor Kirchner, | feld demgemäß Hauptniede1la\ung ge- | das Geschäft von diesem Tage ab als für | anteilen, die mindestens ein Viertel des |în_ Schweidnit), der Eintritt eines L Stolp Sra diricin E: Die G G 44 S F eeihitns 1 E E S e L Menger MIMATE bete bei Nr. 37, „Otio Gaede, Neu- sautet nun: Darlehenskafsenverein 0 S A uni Ss Bn D Tas ah M Ld Dor Mer e e wt Bftiv ifi L Ottabor 1998 WEERE, Frist von R E Ran, sellschaft ist aufgelöst. Die Ficima und | folgt dur öffentliche Bekanntmachung | unter der Firma „Steinberg & Vor- | trebbin““, das Erlöschen der Firma ein- A elta GLfpAldi. Y belf in München. sellshaftsvertrags na< Maßgabe der ein- | Der Wert der eingebrachten Aktiven ift | 1. Vitober 1920 an mif einer Frl von Amtéegetiht Schweidniß, \ a E 4 avs Ke Fri E atte Gu L Ds Alis | qls Akttienge{ell Gat it - dein] aétrauni a mi zränfte it e q /7: J. Schuster GeselsHaft für |gereitten notariellen Urkunde abgeänbert auf 2 134 751 M 99 9 beredhuet, die | cinem salben Jahre die Nündigung ves) den 80, September 1922 damit aud die Profura des Friedrich | unter Angabe der Tagedorduung. Zilthen | anger ArtenKe en at e" (gegen: | * Wviegen, den 3. Oftober 1990. (Inder Generalverfammlung vom 22 Mei HRIRENE mrs Ref PER er An vutde. übernommenen Verbindlichkeiten betragen | Gesellschaftsvertrages zum Schlusse eines | Sehweianitz. [74808] 4. Oktober 1922. Das Amtsgeri>t. Versammlung muß ein Zeitraum von | stand des Unternehmens ist : 1, die Fabri- Das Amtsgericht. 1921 wurde die s laute Aen E. tung, Siy München. Name und Amtsgericht NeÆarsulm. 1 701 665 M 87 9. Danach ist Der reine Kalendervierteljahres geltattet. L | Cm Handelsregister Abteilung A ift tene E E R E T S mindestens wei Wochen iegen Die Be- | kation von Ladeneinrihtungen und Wagen, S 88 1 Abs. 1 und 6 A f. E „Hastsumme V) Stand der Geschäftsführerin Viktoria R E R E _ „>51 | Wert der Sacheinlage auf 433 085.4 5925| Rosto, den 29. September 1922. Frouts unter Me G01 Be 1. Oktober Teterow. [74819] O T Tar ir abb gudata Ra it folHen Waren, 3. die | Zeits. : [74839] | nun 2000 Æ zweitausend Märk —. M Gr»; j \ i Neisse. [74782] C N A gef L L O heute unter Nr. 651 die am 1. Vtto A Bk i : fanntmachungen der Gesells<aft erfolgen | 2. der Handel mit so!l<hen Warten, 3. die | S zreaisfèr Abteti Ei 98. September 1922 h Klein lautet infolge Verehelihung nun : t dee B Vavpalsior Bft beut bere<net. Von diesem Betrage it ein Das Amtsgericht. 1922 begonnene offene Handelégesellschaft : In unser Handelêrea ster ist beute zur im . DeutsSên Nottbdanzeiäet" Beteiligung an Unternehmungen «leiter | In unser Handelsregister Abteilung Bamberg, den 28. September 1922. 1 Viktoria Schuster, Kaufmannsgattin in| In Unserem, Handelsregisier B 1) heuke | Teilbetrag von 250 000 4 auf die vom 7 L5H 217961 | Stgontenr-Büro Fröbrih & Co. für Firma „Chemische Fabrik Teterow, | "D N O L Val: E S ae “d [ist bei der unter Nr. 33 eingetragenen Das Amtsgericht. i T E E s unter Nr. 31 die Firma „Nieder-Herms- Gesellschafter Kahr übernommene Stamm Rostock, MeckTh. [74796] | Figenieur-Büro Fröbrich L o. für Aktiengesellschaft“ eingetragen: Herr Sächsisches Amtsgericht Waldenburg, | oder ähnlicher Art, 4. die Uebernahme und Firma Pyramidenfliegenfängerfabrik Mad baut tit 4 n CNPr ". 2 . É C | JaTItT La DCT i e Imm - A a ci, . L L S ß L . 6 È n : L Í 2 a j i C f L q “T Löschungen eingetragener Firmen bet N 6 Ge lensGale mil beschränkter einlage angerenet. Fitma Bis “Schmidt a Sohn "in | fen Sihe aare Aeaetparen, Dr. Heinrich Wever în Teterow is der- dn L LIEE S C e daft Stelubert, & Borsanger Max Dameßtz, Zeit, mit beschränkter E taaiiiee eile o L 18 1. Automobi f Friedri y ‘1eD, elijchaft mit vejcrantier| 5 N L 99 Soutoember 1999. 40: Sade S S E L E N F ASE O talt )rokuristen bestellt, daß aci 9617 A M a 6 j 1 heute folgendes eingetragen in Genosjen\<aftSre gter Wurde Del e 1. Automobilwerk Friedrich Hof- | 25 dds Ce z K 5 c | Parchim, den 22. September 1922. | $2, n: Dio GefollsHaft Hat | t ver! önlid baftende Gesellschafter der zestalt zum Prokuristen be , daß er| weimar [74826] Mieoshaden“ betrieb Ünternebinens. | Daftung heute gende detra( j (end e 2 >; e: Haftung, Siß Nieder Hermsdorf“, R : | Rosto eingetragen: Die Gesellschaft hat | deren per) onUch Haste Sesellicha Gerteéi i “g Vorstand 2 / in Wiesbaden“ betriebenen Ünternehinens. N L A E 1 dePelcagei s Firma Wirtschaftsstelle A vaten, Ti A dogeitaak Segenst S Das Amtsgericht. | ihre Auflösung beschlossen. Die Firma | Elektrotechniker Bernhard Fröbrih in in Gerneinshaft mit einem Vorstands-| Sn unser Handelsregister Abt. A Bd. Ul | Das Grundkapital beträgt 2000 000 .#. | wotden: Vie Prokura des Ka h: B : | p 6 , h t 25 e aen d éitremmw E j p P velmiollen. D / O h : S S g | s )0 4 l Z ) S3 9 f, z Z : ertéhrs- H 0) MUM A Bee P: Be, in Seelen ca E [74788 k eiden e 7 Tunkendorf und der Ingenieur Friß D arfot if Vertretung der Gesellschaft | Nr. 22 ist heute bei der Firma August | Zim Vorstand sind die Kauflèute Motißz vergan E e M oicjen. Cerionald, >eiihereagene Genoffsen- F mr Si Nb E “a rl Geiß-| Möbeln jeder Art. Stammkapital 80000 .4.| In das Handelsregister Abteilung A ist| Rosto, den 30. September 1922. Hampel in Liegnitz sind. Amtsgericht Teterow, den 6.Oktober 1922. Töpfer A Ra l bter Steinberg und August Vorsanget, beide] t Das Amtsgericht. : schaft mit bes<ränkter Haftpflicht, 0 ler ‘Sih ° MiaGs M Sas E (Gesellschaftsvertrag vom 2. September | bei der Firma „Louis Heike“ in) Das Amtsgericht. Amtsgericht Schweidnitz, den 2. Ok- 2 E P S Le Hahndor in Wietk aden, bestellt. en E Ä Siz: Bamberg. Vorstandsmitglieder: f Prokura des Dr h Feli Desloges | 1222. Geschäftsführer sind Vogt, Paul, | Münstedt (Nr. 62 des Registers) heute | pz oetock. MeckIb. [74797] tober 1922. Traben-Trarbach. [74820] M n E s H ja O (va Georg Aermann in „Sonnenberg un Seits. : (74841) | Ürban, Gottfried, bofomotivführet, Gôller, elöscht. V Pte De L700 | Raufmann, Reichenstein (Schles), und | eingetragen worden: Die Firma ist er- | Jy das Handelsregister ist heute die in, Meck [74809] In unser Handelsregisier A ist bei der| Weimar, den 2°, September 19% | Fräulein Marie Schuhmacher in Wies- | Jn unser Handelsregister Abteilung B | Konrad, Lokomotivführer, Linsner, Michael, f! O Tul Verlag München Hugo | Plesh, Georg, Tischlermeister, Nieder | losen. 5 | Fitma Ario Birkigt mist dèm Siu | Su tas Handélaregifiór it zur Firma Firma ‘Ant. Emert-Kool zu Traben- Thüringisches Amtsgericht. 4 b. baden ist Gesamtprokura erten. an ist bei der unter Nr. 41 eingétragénen | Cisenbahnobersekretär, Fus, Adam, Rech- M e E pa Jen Vug ige ei M Mie Neisse, den | Amtsgericht Peine, den v. Oktober 1922. Nofto> und als deren Inhaber Kauf- U K Kühne hier beute éin Trarbach heute folgendes eingetragen | Weimar. A e) Le ei A am A adEE 1922 | Firma Chemi Fabrik Bas nungdgebilfe sämtlich in Bamberg. Gegen- H ( ei, C18 . L. 98. Sepytem 922. vereint ert ttb diet 24760 . « a! s t L “Tes is 4 j - E : Cx er H gister A Bd. [1 . S D ‘t I t mit be ränkter ‘aftun d des Unternehmen êr getéin- 2 t DORSR G -MERPEET AMP gd (vin D T R A ; ibiaA mann Arno Birkigt zu Rosto> ein- | getragen : Die Firma ist erloschen. Die "E Kaufmann Kurt Stor> zu Traben- N 98 O Firina Otto N. | geändert. Jedes Vorstandsmitglied vertritt n Ses Iul Folaendes ciraeiiGam lnftliche Einkauf von Wirtschaftsbedürf- f Vi egen. hein r747831| , Die in unserm Handelsregister A Nr. 299 | getragen. : Gesell\chaft ist aufgelöst. Eine Liquidation arbah i k il [Sina O und Tren In. | allein die Gesellschaft. Die Aktien lauten | yorpen: Die Prokura des Friedrich Drüe | nissen im großen und dét Verkauf im N S z Siß Brut. | Oerhanson, Rheinl. 74783] | ingetragene Firma F. Schwarz mit| Rosto>æ, den 30. September 1922. orfoa t t Trarbach ist Prokura erteilt. Helbig in Weimar und als deren In- ! ag ‘4 | vorden: Die Prokura des Friedrich Drüe | nissen im großen unk Verkauf in 1 6, Fohaun Pfeufer. 1B rut. 47 tragen am 2. Oftober 1922 în geiragen L Jus , Page E erfolgt nicht. i: Traben - Trarbach den 5. Oktober | haber d Paufmann Otto Helbig in auf den Inhaber und über je 1000 . 2 ß ist erloschen m Fräulein feinen an die Mitglieder MWillentérklä- j 7 Q. Locber d Co. Sib Minen. | as Handeldregister B bei Nr. 120 Firma | assung f Berlin ist he fe e ficht, Die a iets ain iy Gihiwerin, bén 8, Veyiemben 10G 1922. Í i Weimar eingetragen worden Angegebener Gründer der Gesell<aft sind die Kauf» | Gerfeud SwWneider in Zeig is Ginzel- | rungen und Zeichnung für die Genossen: A Die G ‘ellschaft ist aufgelöst, Prokura des | 31, T14ve i iei Gal, ) Berlin ist heute gelös<ht. Vie L s S Das Amtsgericht. j ZBeimar Einge ° gege a Stoinb 9 Ror- | 26 drr N l L A E Manftaana A D aat fg Of Profura ded | Flogelwe:e Oberhausen, esejcaft | Geste weren. von ter Firma Linde: | RLtOnHur&, Mam gten D u ae Das Amtegeriht Gescästonweig e Heriteliung umd Grof | e Fron Ciriene Steinberq, Frau | P9ura eritilt, L _ttober 1992 E A e a e MN : G; v a N ie mit beschränkter Haftung 1n WDber- |, L (C DHongeelMatt in S j 5m htesigen «PandelBreg!irer 4 D time Y 24 E E E ER E vertrieb von edartéartiteln für €- D 2 H A: aKT [ en 2. oDer : mitglieder. e Zei<nung teht 1 J L On E Sinuad in hausen: ‘Der Gesellscbaftêvertrag vom | fortge i os E R | unter Nod) ist heute folgendes einger agr di de 7194; ic Abt. A Band T Varel, Cldenb. (74821) | leu<htungs- und Infstallationszwede. Meta Vorsanger, fäintlih zu Wiesbaden D Das Amtsgericht. Le ia daß zu der Firma der Ge- | HVR T M Po Haftung in 57, September 1919 is dur< Gesell fortge ee den 3. Oktober 1922 trcgen worden: d r 441 Gebrüder Levi In das hiesige Handeltregister A wurde | Weimar, den 26. September 1922. | Leo „Naumann zu Düsseldorf D nossenschaft zwei Vorstandsmitglieder ihre Liquidation, o s Den, \{afterbe\{luß vom 29. Mai 1922 in Pots 4 latda E Abt 1 ha i Àls Firma und Siß: Visselhöveder Sau 2 mit Vich- und Landes- heute zur Firma S. Schwabe & Söhne Thüringisches Amtsgericht. 4b. Dr. Ludwig Sauer zu Hannover. Vie | Zettz. . [74840] Unterschrift beifügen. Oeffentliche Be- München, den 4. LHLISRE, A. den 88 16 Ziffer 6 und 21 Ziffer 3 ab- E O Holzverarbeitungs - Gesellschaft mit | Zodukten in Schwetzingen Marx in Varel folgendes eingetragen : E E [Gründer haben sämtliche Aktien über-| Jn unser Handelsregister Abteilung A | kanntmachungen erfolgen im „Der Frei- Das Amtèégericht. geändert worden. Das Stamtnkavital ist | Potsdam. {74790] | beschränkter Haftung in VWVissel- L Ntokhbnbler in Schweßingen dessen Die Handlungévollmacht des _Kauf- W eissenfels. ; [74829] | nommen. Der Vorstand besteht aus | ist bei der unter Nr. 473 eingetragenen | agt in Bamberg. Das Statut ist am S L N , Me manns Carl Schütte zu Varel i} er- Jn das Handelsregister Abteilung A | einer oder mehreren Personen. Die Vor- | Firma Borgis & Prenzel Koimmandit- | 5 August 1922 errichtet. Haftsutnme

dur< Gesellschafterbeshluß vom 29. Mai | Bei der in unserm Handelsregister A | hövede. Als Gegenstand des Unter- | K fura erloschen ist, und Friy Bär,

1929 um 420000 Æ (vierhundert-| Nr. 904 eingetragenen offenen Handels- | nehmens: Die Herstellung und der Ver- Niebbändler in Secenheim, sind als per- loschen. Dem Diplomingenieur Or. Friß | Nr. 706 Firma Schlofschuhfabrik | standêmitglieder werden dur den Auf- gesellschaft in Theissen heute folgendes | 500 .. Höchstzahl der Geschäftsanteile 30.

M «Gladbach. [74779] Schwabe zu Varel ist dergestalt Prokura | Fnh. Fr. Dornblut und P. Wolff |sihtsrat ernannt und abberufen. Die | eingetragen worden: Dem Kaufmänn | Hie Einsicht der Liste der Genossen ist

Am 3. Oktober 1922, Abt. B Nr. 256 R E E le : gerragenen oe A bey Die ang Un S hein : ton Gil La ; zwanzigtausend Mark) erhöht und beträgt | gesellschaft in Firma: „Baugeschäft | trieb von Speichen, Befsenstielen, Art- | 1; 2 : Vos | i Fnh. F1 _W î eingetr vorden: : ; h die MON Pn eo GLoon, Mente jeßt 441 000 A (vierhunderteinundvierzig- | Louis Schröder, Jtth. A. Schröder | und Beilstielen und anderen Holzgegen- O O E L dea erteilt, daß er nur gemein]haftli< mit | in Weißenfels wurde am 23. Sep- Generalversammlung wird durch den Vor- Friedrich Faltin in Theisen ist Prokura während der Dienststunden des Gerichts M geselischaft, M. - Gladbach, gwed : tausend Mark). u. A. Fie“ in Nowawes, ist heute | ständen. Das Stammkapital beträgt | "7 Us Ft hat aim 1 Februar 1922 bes dem Prokuristen Otto Müller zur Zeich- | tember 1922 eingetragen : Der Kauftnann sißenden des Autsichtsräts mindestens erteilt. Die Profura des Kaufmanns jedem gestattet e Herstellung und Vertrieb von Lextil- Amtsgeriht Oberhausen folgendes eingetragen worden: Die Firma | 50 000 4 Geschäftsführer ist der Kauk- geleuIMalr Gt d ls Ge- nung der Firma bere<tigt ist Bei Be- | Paul Wolff ist aus der Gesellshast aus- | 18 Tage vor dem änberäuitten Tertnine | Otto Warnke in Theissen ist erloschen. Bamberg, den 28. September 1922. waren aller Art, gung und T: A Yai 4784) ist von Amts wegen gelöscht. i mann Adolf Homann, zurzeit in Bremen, E e ist als Ge stellung weiterer Prokuristen sind Müller | geschieden. &t Weißenfels + s T. in . E Zeit, An ee \ ag Das Amtsgeriht Registergericht. gliederung bon NLELNE S N gen _VSL 1 OAMOs G S S Pots 3. Okiober 1922. Beorg-Gröning-Str. 86a, demnähst in |"""&. O : und Friy Schwabe, und zwär feder Amtsgeri cißten fels. \aji8blättern einberufen. el e 8 Amtsgericht. A Tertilindustrie jeder Art, Stammkapital | Jn unser Handelsregister Abteilung A Pas Um Ei “Abt ilung 1 Ses R e E ist| Schwetzingen, den 4. Oktober 1922. einzeln % niditiat die Firma gemein- Es re<nung der Frist sind der Erscheinungs- ait dia Bamberg. [74849] 9 Millionen Mark. Vorstand: Fabrik- | ist bei der unter Nr. 140 eingetrazenen m O E l f ite, pa 1922 festgestellt. 9 Das Amtsgericht. 4 schaftlich mit einem weiteren Prokuristen | Weissenfels. [74827] | tag der die Bekanntmachung enthaltenden | Zellerseld. [74842] | Fm Genossenschaftsregister wurde heute beßer T beodor Croon, M.-Gladbach, Firma Westfälisches Automobil-WBerk Radoltzell. [74791] Amtsgericht Notenburg i. S., 30. 9.1922. | Siegen. [74811] zu zeichnen. Im Handelsrégister A Nr. 486 wurde Blätter und der Tag der Versammlung das biesigë Handelsregister B ift zu eingetragen bei der Genossenschaft Allge- < trabrikbesitzer Jultus Langen untor, Heimeshoff, Weishaupt & Co., um Handelsregister B O.-Z 48 ift ia dite i i Fn unser Handelsregister A Nr. 500 ist Varel i. Oldbg., 4 Oktober 1922. am 96 September 1922 die Firma selbst mitzure<nen. Dén ersten Aufsichtä- Nr. 26 dei der Firma Trogtalwerke- uninSr RKonsumuerein für Bamberg M.-Gladbah. Die Kaufleute Hermann | Oelde, beute folgendes eingetragen : Die ket der Firma Maschinenfabrik Es | VUstringen. ebon D [74799] | vente bei der Firma Jung & Mitten- Das Amtsgericht. Abteilung T. Franz Hampe in Weißenfels gelöst. | rat bilden der Kaufmann Leo Kaufmann | Aktiengesellschaft Lanteuthal i, H. [und Umgegend, eingetragene Ge- Zier und Heinrich Wilms, beide zu | Gesellschaft ist aufgelöt. Liquidatoren | (ingen in Eßlingen, Technisches Büro | g M 8 Handelsregister Abk. B des | dorf in Siegen folgendes eingetragen: v [74892] Amtsgericht Wei senfels. zu Düsseldorf, Dr. Ludwig Sauer zu | heute eingetragen, daß dur< Beschluß der | nossenschaft mit beschänkter Saft- g nang Amtsgerichts Nüstringen is heute zur échta., 2 E Hannover, Frau Elfriede Steinberg Und | Generalversammlung vom 17. März 1922 | pflicht, Siß Bamberg: Das Statut

Die Liguidation ist beendigt. Die Firma ist erloschen.

M „Gladbach, haben Gejamtprokura. Der | sind der Kaufmann Heinri Heimeshoff i » ' | / l B ; 5 s e Í 7 : " t 2 {f 2 Fn das hiesige Handelsregister Abt. B| Welssenfe!ls. [74828] Frau Meta Vorfanger zu Wiesbaden. | das Grundkapital um 900 000 M erböbt | wurde geändert in $ 10 Ziff. 1, Eintritts-

in Singëe O., eingetrag orden: j A : in Singen a. H., eingetragen worden Firma „„Metallwerk Nüf: ringen mit F le E t Ui a e Vao ist zu der unter Nr. 2 eingetragenen Im Handelkregister At. A At. 9 | Die Kaufleute Moriy Steinberg und | ist auf 1000000 .#. Es werden aus- | geld, $ 19, Ausgabengren:e, $ 23 Ziff. 1

Gesellschaftsvertrag ist am 12. September | in Dortmund und der Auktionator Vendit | Hen Oberingenienr-n Karl Schüle in

1922 festaestelt. Der Vorstand besteht | Berten-Brune in Oelde. t A Segr aher _| beschränkter Saftung, Nüstringen““ ; G A6 | 1 ibelêr j i

aus rir: dem mehreren Per)onen. Jedes x Oelde den 5. Oktober 1922. Stuttgari- Berg, i Griedrilh ema, dh s Die Gesellschaft ist auf- Siegen, A V Ae n Firma „„Vechtaer Vorschuf - Verein, | wurde am 28. September 1922 die Fitma August Vorsanger, die alleinizen Inhaber ben 900 auf den Inhaber lautende | und 2, Geschäftsanteil. Haftsumme nun

R O A D A P R A Cannstatt ist Gesamtprokura mit der Be- 2 a babn Q E Das Amtsgericht. tin g “i N d G r, Zementw L gut Ing einigen n gegeben 9 auf de ) und 2, Geschäfte / t Norstandsmitglied ist für sich allein zur Dcs Amtsgericht. “uhades 2 Millen*oerklà d | gelôst. Qu Liquidatoren find bestellt: E Aktiengesellschaft zu Vechta“ heute | Voigt un örmer, Zeme aren- | er offenen Handelsgesells<haît Steinberg | Aftien von je 1000 M. 9000 zweitausend Mätk —. General- Nertretung der Gejellschaft berechtigt. E, L van S erteilt, Willen?erklärungen und} Faufmann Wilhelm Schwarze und Be- | Sonneberg, S.-Mein. [74812] folgendes eingetragen worden : fabrik in Weiftenfels, gelöscht. & Vorfanger, haben das unter dieser | Amtégeriht Zellerfeld versammlungsbeshluß vom 18. September Außerdem wird die Gesellschaft durch zwei | FxamsenburE. ai [747€] | Zeichnungen für die Firina gemeinschafl- | 4 ehsleiter Berthold Müller, beide in| In das Handelsregister A ist heute An Stelle der ausge)<iedenen Vorstands- Amtsgericht Weistenfels, Firma betriebene Geschäft na< näherer den 15. September 1922. 1922 au O Prdkuristen gemeinsam vertreten. Der . In unser Handelsregister B ist heute [lich mit einem N can nt a, eg Nüstringen. unter Nr. 574 die ‘ofene Handelsgesell- mitgliedèr Bernard Menke und Franz S E SE 748301 Bestimmung des Gesellshastävertrags U beid -antitgUA Bariberg den 28. September 1922 Borstand der Gesell schaft wird vom Auf- bei der unter Ne. 30 eingetragenen Firtna | stellvertretenden Vorstandsmitglied oder Rüstringen, den 29. September 1922. | schaft in Firma Aug. Müller & Pundia>k sind 1. der Bankdirektor Franz Werden, nh. E [74830] | die Aktiengeselli hatt eingebracht. Sachsen (74843) Das Amtsgericht E Fiditörat bestellt, Das Grundkapita! n Chemische Fabrik Ly lgenbai "e E ane A ber 1922 j “Das Amtsgericht Heublein mit dem Sitze in Sonneberg Feildenfeld zu Berlin, FriedrihzWil- s e bei N HE0E Le fis L E find Sr d event R Aktien V Men tab Sattenatiine ist heute einge- 0e geri. ¿ilt in 2 uf den Inhaber lautende | Séfellshaft Oranienburg folgendes adolfzell, ven 30. Septemder 1922. Ta , vorden: Gesell\chaiter sind helm-Straße 13, und 2 der Bankdirektor | beute bei Ir. 27 (offene Handelégejer<all| nd 2 E K s E Dandete "Tun L [71850 lan va lilo M Smet, Binz | getr wod M n fe Oed Umiegeris L [Ny oInyueK, Lamm [7200] | or Kausmann Auzust Müller, und de L irobar Popper in Berlin, Budapester | in Fitma „Quart & Co: in Werden) | 20 Mititn sid ter Remwerte | "0? Wei 9488 die Firma Sanitäts. | Zm Genossens aftegegiter wurde heute E G t , Peter Schlössér t! zurn sieuver- - In unser Hc ¿register L gi ‘f j ; (ba in Súnddos Straße 2/2 Nor tali e: | eingetragen : 4 : cucen e, s j F 8 é F i D 9 MICINSETO N e Flennbetrage ausgegeven E, De» tende D orflanDoialtcd bestellt. Rathenow. [74792] | ist heute unter Nr. 159 die Firtna hom Pf l ri De O E wi B | I S R Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma autgegeten, Es Rer M YRRE B E Tei O ces aaen Fan ia ung (Be A) Neun Oranienburg, den 23. September 1922. | In unjer E Abteilung A | „Gottlieb Blank“ zu Rummelsburg Lu: 1922 begonnen Geschäftszweig: | Dur Beschluß der Generalversamm- | ist erloschen. R fiScalendt "bes Vorstands, in IMSaS es ies ae nio t eg Se Genofsenschaft mit beschränkter fl a BaS eiunliges Cin R Des Üntggerije T e ton B Tze e | omon Gtied Blan cbensa einge: | Citation und. Gyport von Puppen nd syn vei, 18. Ungose 1028 fino dle h d | Werden, den F Otofge 198% a gufahterats unb-der Rovjoren kann | Das in Chemnih besithande Vandele:| Paftpflich Sweigniederlasinng am if tölgt, insoweit nicht das (Gesetz etwas | Oschatz. [74365 Do u Je ito v, und e eren Zn- j Kaufmann SGollited Di E 7 e E Spielwaren. 10 und 27 der aßung geändert. pas S LOA S bei dem Gericht Einficht aeñomimen af h Dnsi niederta una. berg, Sit der Zweigniederlassung : Bams- M1 anderes bestimmt. Der Aufsichtsrat kann | Auf dem Blatt 276 des Handeleregisters Alfeed R bebe in Mien, is Ca ttober 1922 D A attacnat de Sonneberg, den 2. Oktober 1922, ï E g e eieigg, tat M H für #<| werden, Ruhr. [74831] | werden, von dem Prüfungsbericht der ge auf Bien 82 die "Vitha Emil | berg, Hauptniederlassung: München : U außerdetn no< die LRAAn ens in | für den Stadtbezirk E O Mi une getragen worden in Math ' 4 s A E N [74801] Thüringisches Amtsgericht. Abteilung T. ¿e C Vertretung der Gesellschaft be- Sn das hiesige Handelsregister Abt. B Revisoren aus bei der Handelskammer zu Günther in Zwikan betr. : Prokura ist In der Generalversammlung vom 11. Juli anderen Blättern anordnen. Die General- | Ernst Stübler in Oschatz ist heute 8 ist eine c elf SCHCIDON DOTE. L tadt ndori. 3 | E : t beute eingetranen unter Nr. 78 | Wiesbaden. Ferner wurde bei der unter] erteilt dem Käufmann Moriz Ernst Kunz | 1922 wurde das Statuk geandert in Den versammlung wird vorm Vorstand berufen, T eingetragen worden: Der es E ne, plfcns Dandedosi e E Auf Blatt 173 des htesigen Handel!s- R Darin it bet vet 'oficen j Vechta, den 3. Oftober 1922. Bad d Co. Gesellschast mit be-| Nr. 633 des Handelsregisters A ein- i Zwi>au. | s $8 6 & Haftsumme und 22 Abs. L außerordentlihe Generalversammlungen | Schlossermeister Ernst Gustav Stübler | pgonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft | resisters (Firma Richard Otty Naf- | Handelsgesellschaft J. S. Nothschild zu | Vas Umd erios L schränkter Haftung mit dem Sitze in | getragenen Firma „Steinberg & Vor- | 5) auf Blatt 45 die Firma Franz | Geschäftsanteil —. Geschäftsanteil und können au vom Aufsichtérat berufen | ist infolge Ablebens ausgeschieden. In- | if" jeder Gesellschafter allein ermächtigt. | in Scheibenberg) ist heute, eingetragen | Merxhausen eingetragen, daß der Kauf | Waldenburg, Schles. [74823] | Werden (Ruhr). sanger“ mit dem Siß in Wiesbaden | Hä>er Nahf. in Zwi>kau betr. : Die | Haftsumme nun je 3000 Æ drei- werden. Die Berufung der General- | haber der Firma sind geworden die SPlosser aibenow, den d. Oftober 1928, | wotden: Die Firma ist erloschen. nann Julius Rothschild in Merxbautsen i Am 2. September 1922 ist in unser | _ Gegenstand des Unternehmens: Fort- | eingetragen, daß das Handelsges<ält nebst | Prokura des Reinhard Felix Lange ist | tawend Mark. L versctnmlung erfolgt dur einmalige Bee | Ernst Emil Stübler und Paul Nobert “Das Amtégericht i Amtsgericht Scheibenberg, dur< Tod ausgeschieden und der Kauf- ' Handelsregister B Bd. 11 Nr. 81 die | führung der von der offenen Handels- | der Firma auf die äktiengesellshaft in } értoschen. Bamberg, den 28. September 1922. fanntmachung unter Mitteilung der Tages- | Stübler, beide in Oschay, Die fomit I A am 4. Oktober 1922. mann Samuel Nothsc<ild in Merrhausen : Sirutà eingetrag * Glüßhlampen- | cesellshaft Qua> & Co. in Werden be- | Firma „Steinberg & _Vorjanger Afktien-| A) auf Blatt 2580 die Firma Oswald Das Amisgericht. ordnung mit mindestens vierzehntägiger | gegrlindete offene Handelsgesellschaft ist | Weinheim, Wesen, Put Schmalkalden. [74803] | als persönli haftender Gesellshafter ein- aufzug Gesellschaft mit beschränkter | triebenen Buchdru>kerei, Papierfabrik | gesellschaft“ mit dem Siy zu Wiesbaden | Stengel, Gesellschaft mit bes<hränkter abers T E EIE SNMEHSE PraBBt Frist. Diese Frist beginnt mit dem Lage |am 1. Mai 1922 errichtet worden. _| In unsex Handelöregister B it heute | Jy das Handelsregister Abt. A ist unter | getreten ist, Stadtoldendorf, den | Haftung“ mit dem Siß in Walden- | und Papiergroßhandlung. Stammkapital : | übergegangen ift. Yy Hafiung in Wilkau, Der Gesellschafts- | D (Ger Fens<aftdregister wurde A nah dem Erscheinungstage des die Be- | Amtsgericht Oschatz, am 4. Oltober 1922. | unter Nr. L die Firma E LNE Nr. 368 die Firma Carl Reinhardt in |29. September 1922. Das Amtsgericht. burg, Schles. Gegenstand des Unter- 300 000 M. Wiesbaden, den 27. September 1922. | vertrag ist am 2. Oktober 1992 abge- of In E E Elektrizi tis, n aaa E Biaites g Oschersleben. [74786] S E luer Pastag, Schmaikalden und als deren Inhaber Stalmpöne [74814] ï nebmens: Erwerb und Verwertung des dl egr aag iy Kaufinann Kail Das Amtsgericht. Abteilung 1. [Wlossen en O e Unter- EANEni@aft Gab mes-Ebéefenten, endet am Tage vor dem Tage, an dem die | Jy hiesigen Handelsregister Abteilung A | C e i F atlh oi 9 f | Handelsmann Carl Reinhardt in Schmal- | "5 E G f it h von dem Fabritdirektor Hans Piorkowsky | Quack, Werden, und Kaufmann Lerner I E nebmens ist die Weiterisibtung der einge | L getragene Genoßenschaft mit be- Aktien spätestens zu hinterlegen sind. Die | 7 969 if am 19. September 1922 zu | mil dem Siye in Heilhard e ngetragen | Klden eingetragen. : In unser Vander «M aut | in Peterwiz konstruierten Gegengewichts | Qua>, Werden. Prokurist ist der Kauk- | 49341 [tragenen Firma Oswald Stengel in | L S El Sa K A (Gründer der Gejellschaft, die sämtliche n Ä ema Ad Schliestedt, Oschers- worden. O r O Schmalkatdven, den28.September 1922. A M evünsee Ge llsGaft mit | A ial penaulua sowie von Artikeln | mann A E 9%, Wuauli V aaten ae Wilkau sowie die Fabrikation Lon un der E A mes [klien übernommen Maar, My Ca ZBESPDT leben, eingetragen: Das Geschäft ist zur N O iteinbers Lis Das Amtsgericht, Abteilung 1. beschränkter Oafiana "Aweigttieder- ähnlicher Art und Zubehör olcher g e a E iriilres aae Ne 668 eine Vol inte itl bie Unt mit Ga O D O bei $ 35 Punkt 2, Geschäftsordnung, dieie 3 gay e eide oven | Fortsegung unter unveränderter Firma auf S ub 8 Fassondreherei. Das Schma!kalden [74802] | lafsung Eydtkuhnen. Gegenstand des Stammkapital : 60 000 #. Gesche ist ‘allein vettretungsbereStigt “_| schränkter Haftung unter der Firma „Koch I A T “duts Bes hluß der Gesell $ 37, Geschäftsanteile, $ 38, Nekerve- E zu M WVladbah, 4, Fabrik, Frau Fciederife Schliestedt, geb. Nammel- Stammkapital beträgt 46 000 M. Ge-| Jn das Handelsregister Abt. A if zu | Unternehmens ist der Betrieb des Spedi- führer : Fabrikbesißer Mchard Fabig ift Werden-Nuhr, den 3. Oktober 1922. | Lauteren & Co. Gesellschaft mit be- {haft aud auf andere Zwe>e ausgedehnt | [onds & 40 Abs. 2, Geschäftsbetrieb. besizer Alfred Croon zu M.-Gladbach, | Ler, in IMETBTEVEN LerGegaugen, schäftsführer sind Johannes Sauer- | Nr. 182 bei der Firma Christoph | tions- und Schiffbefracktungsgeshäfts so- Sala De S E a, Das Amtsgericht. schrär ter Haftung“ mit dem Site in | erden. Das Stammkapital beträgt | Generalyersammlungsbeschluß vom 11. Mat

/ 5. Bankdirektor Nobert Pferdmenges zu Preußisches Amtsgericht Oschersleben. wein V11., Mechaniker in Zeilhard, Georg Ee in Schmalkalden eingetragen : wie aller sonstigen hiermit im Zusfammen- fellsdaft Le A Les ainin Gescaäitsführer n Wiesbaden E O en 3 900 000 #. Geschäftsführer sind der E Höchstzahl der Anteile 25 fünfs

( M -Gladbah. Den ersten Aufsichtsrat | Parchim. [74787] | Hörr, Eisendreher, daselbst, und Heinrich | Die Firma lautet jeßt: Christoph Fr. | hang stehenden Handelsgeschäfte. vertreien, Der _Nabrilbirektor Dans Wiesbaden. e A Ma ist e, g un a Fabrifbesizer Oswald Stengel und der undpdanis wf 2E Werd cidie TUG

bilden: 1. Alfred Croon, 2. Nobert | In unser Handelsregister ist heute unter | Breitwieser X1L, Schlosser in Ober | Linde in Schmaikalden. a Das Stammkapital der Hauptnieder- Piorfkowsfy in Peterwig bringt das vön Sn unser Handelsregister B Nr. 4 | Fortbeste a s b: L s oŒ< | Faufmann Willi Stengel, beide in Wilkau. ani gi R t es zèr À

i Pferdmenges, beide vorgenannt, 3. Nechts- | Nr. 567 eingetragen : Maschinenfabrik | Ramstadt, Der Gesellschaftêvertra ist} S<hmalkalden, den 29. September 1922. lassung beträgt 500 000 M. Geschäst8s Am fonstruierte Gegengewicht für Glüh- wurde beute vel dee Nirma ey arr Blao Mein : Bu di A edie cDärta Die Vertretung der GesellsGaft steht imt8geri anwalt Dr. Friy Brokhues zu Köln. | und Eisengiesierei Carl Kahr, Ge: jam 30. August 1922 festgestellt. Jeder Das Amtégericht. Abteilung 1. führer sind der Gerichtsassessor a. D. Erich sampenaufzug, geschüut entweder durch Triecotwerte AktiengefEll\ db E Ss pons ‘Hvtial det è 312000 jedem der Geschäftsführer selbständig zu. Bamberg. [74859] Auf das Grundkapital bringen als Sach- | sellschast mit bes<hränkter Haftung, | Geschäfts\ührer ist für n allein zur y [74804] Haslinger in Königsberg Pr. und der Deutsches Reichôpatent oder Deutsches dem Sitz in Wiesbaden einge Ms, )as É n e E dd Ä R ¿n Die Bekanntmachungen der Gesell\chaft A Genossenschaftdregisier wurdé hèute einlage die Gründer Theodor Croon und | in Parchim. Der Gesellschaftévertrag | Vertretung der Gesellschaft berechtigt. | gehmiedeberg, Riesengeh. Kaufnann 2 nad M in Könige Neichégebra<émuster im Werte von af A M Biretal e t ioigs E E N lien Vi “Wen erfolgen im Deut1\hèn Reichsanzeiger. | eingetragen bei der Firmo Baugenofsen- Julius Langen junior als alleinige | ist vom 17. Juni 1922. Gegenstand des| Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- berg Pr. Der Gesellschaftsvertrog datiert 30 000 M als Einlage in die Gesellschaft 6 Qt 1929 “has “Grundkapital um | Kaufleuten ® Rudolf Rasch und Walter Amtsgericht Zwi>au, den 3. Oftober 1922. schaft Bamberg, eingetragene Ge-

c : 1ER : T IA Fn unser Handelsregister Abt. A ist D R “4 L

(GBesellsaster der offenen Handel8gesell- Unternehmens it die Herstellung, Be- sellschaft werden unter Beifügung y der blite R ver Firitia LWerkftätten für von 30. Zulí 1921. Wenn mehrere Ges {aft Theodor Croon & Cie zu M.- | arbeitung und Veräußerung von Ma- | Firma und der Unterschrift des Geschäfts- schlesische Volkskunst Lausmann und schästtführer bestellt sind, sind zwei der- (Gladbach deren Aktiven und Passiven nach | chinen und Viaschinenteilen (insbesondere | führers dur einmalige Einrü>kung in Louvwín in Schmiedeberg i. N. fol- selben gemeinsam oder einer zusammen

ein. Amtsgericht Waldenburg, Schles. | 2'005 000 4 auf 5 000 000 #4 erhöht | Best zu Wiesbaden is in der Weise Ge- nossenschaft mit beschränkter Haft- worden ist. Entsprechend dem General- | samtprokura erteilt, daß fie bere<htigt find, pfliht, Siz Bamberg: Lämprecht,

Waldenbnrzg, Sacthsènm. [74824] 2 „C1LEl 3u N Vors adaesdie ; Aandelsrêal \ sbes{luß auf Erhöhung des | gemeinschaftlich die Geleliscßaäft zu vertreten. 7 G is Georg, ist aus dem Vorstand ausgeschieden Auf Blatt 161 des Handelsregisters des versammlungsbes{<luß auf Wet Der Gefsell\<aftêvertrag ist ian 90, Fuli þ- eno en (Q 25 | ind für ihn bestellt Borsbert, Michael,

dem Stande vom 1. Januar 1922 auf | von landwirtschaftlihen Maschinen und | dem Deutschen Reichsanzeiger etlassen. endes eingetragen worden: Der Kunst--| miteinem Prokuristen vertretungsberectigt. det i s | Ver ! vg 0 M G1und der dem Gründungsaft beigefügten | deren Teilen), Feldbahnen, Keldbahnteilen, | Reinheim, den 18. September 1222. gewerbler Willy Loudwin is aus der Ge- | « Die Geschäftsführer t e D ynterzeichneten Gerichts is heute die fat s S gber Sabuig aetntert 1922 festgestellt. Bei der Bestellung F Gewerkschaftssekretär in Bamberg. Das Uebernahmebilanz dergestalt in die Gesell- | Gießereiproduften uny sonsti E N Hessisches Amtsgericht. sellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der D Laa E Gema Bare noyane Je S Laie Kaufinann Leopold Freyer ist als Vor- | mehrerer Ge}chä[8führer beflimmt die Ges register Statut wurde geändert in den $5 4 Abs, 3 schaft ein, daß der Spinnereibetrieb vom | waren sowie der Betrieb aller hiermit Rostock, Mecktb. [74794] | Kunstmaler Reinhard Weigel in die Ge- Ee Stallupönen g g aa envurg standêmitalied auégeschieden, an seine Stelle | sellschafterversammlung, ob jeder Ge» dd Aufnahmegebühr —, b Abs. 6 Aus:

i é Ste O Ga ist Adolf Eisinger, Kaufmann in Wies- | \häft6tührer für |% oder mehrere nur in | Altena, Westf. [74844] | {luß —, 8 Pflichten der Mitglieder —,

l. Januar 1922 ab als auf Nenung der | zusammenhängenden Geschäfte. Die Ge- | “& Handeléregister is beute die | sellshaft als persönli haftender Gesell- ri Attiengesellschaft geführt angesehen wird. | fellschaft kann gleichartige ober R Fimna L Gt edin. m. b, H. (hafter nette Die Firma ist in 23. September 1922,

Gegenstand des Unternehmens i der h Magd P ller d f | h Lu i P va O L 3 ieser Sachei ifi i / E þ ? - [G j r Vertretung der Gesell- 26. 1922 | 9 Geschäftsanteil —, Häâft: Der Wert dieser Sacheinlage ist auf | Unternehmungen erwerben, sih an solchen L Co. Kommanditgesellschaft mit | Werkstätten sür s<lefische Volkskunst | Steinbach-Waltenberg. [74815] baden, getreten. Die neuen auf den In emeinshaft zur Vertretung \ Eintragung vom 26. September 1922

ie S L H äft ; : ; D M E e e Mone Le Ver- haber lautenden Aktien über je 1000 4 |s{<a\t bere<tigt sind. Die Bekanntk- | in das Genossenshaftsregister Nr. 19: summe —, 19 Berufung der Généêral-

1985 000 4 angegeben, wofür Aktien in | Unternehmungen beteiligen und deren dem Siß in Nostoæ eingetragen. Die | Lausmann und Weigel geändert Jn das Handelsregister A ist unter j d L F | | i L E A red : Höhe Ï M 2 Vertr übernehme S - i L F N 2 hs G 7 erfallen in 2700000 Æ# Stammafktien | machungen der Gesells<haft erfolgen durch | Bezugs- und Verwertungsgenossen- | vér\amm ung —, ntlihung éutlyredender Höhe gewigrt werben, Bur) Va e N anbertingsend, Mark, | Geselisdast ift tine Koinmanditarsellscait,| Scdiniedeberg b Ne den W, Gep- "Ne. 140 eingegan: es Grundtapital beträgt 3 000 000 .4 e fe n thig P 1 Aval | ter Deutsden Reichsanzeiger”. Die | schest für das Fleiscbergewerbe | organ —. Generalversammlungsbe\<luß gleich V bekanntgemacht, daß von den fapital betrâgt Min fgun t d E (alt. die am 25. September 1922 begonnen | tember 1922. S Firma: Gustav Heyse in Stein- Vas O O O0 s den &ybaber 1922 und 300 000 Æ# 7 9% Vorzugsaktien | Kommanditge!ellsha|t in Firma Koh | e. G. m. b. H, zu Altena. Die Ver- | voi 22. August 1922, Haäftsuimnme 1000 4 mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- MeiGalteflührer find, “Jr A S hat. Persönlih haftender Gesell|chafter Das Amtsgericht. bach-Hallenberg. Inhaber: Kaufmann und a Utta D a en Fe on [ mit zehnfahem Stimmre<t und Sperr- | Lauteren & Co. zu Frankfurt am Main | tretunasbefugnis der Liquidatoren ist be- | tausend Mark —, Veröffentlihungs- gereichten Schriftstücken, insbe)ondere von Garl Kahr in Parchim, » Herr L if die Firma Julius Gerberding Gesell- Schmdbiin K 74807,1 | Gustav Heyse in Steinbach-Hallenberg. lautende O E verbflihtung bis 31. März 1927. Die | hat in die Gesellichaft zum festgesetzten | endigt. Die Firma ist gelöscht. organ: Der Bauverein. dem Prüfungsberichte des Vorstandes, des | Matthes in Potsdam, Zur Vertretung | {aft mit bes<ränkter Haftung. Es sind | G rof, H. 90 | Der Ehefrau Elisabeth Heyse, geb. 1000 M. S ien wer H 0 »ar- | Werte von 300 000 „# unter Anre<hnun Bamberg, den 28. September 1922, Au!sichtsrats und der Nevisoren, bet dem | sind stets zwei Ge]chäftsführer in Ge- schaft 1 [hrär Da wv: | Ins Handelsregister Abt. B Nr. 29 | « land-Merten, in Stei bach-H Der am 25 August 1890 ges{lossene | Stammaktien werden zu 115 9%, die Vor- | Werte von 3 bre St inl g Amtsgericht Altena (Westf.). Das Amtsgericht. e Bnme 28° Unfug wencrnmen | nelnloft miteinander over ein Geschè/ts | E Fand jen Dora gg | {ff eingeiragen worten: abierfabrle | Pre eri e ad Vall erg agd in Ti, Ofiobet 1906 neu sefigesteite | galten 10 100 9 gute e 1990. | M DeBeii fue rie fer Vis | A100ma, Wo ragt) a } P E M E E Dn Da Ie Das Kmiegeridht Gros öbnig Gesea dn Steinbach-Hallenberg Beseasthaftevertiag gilt nach mehtsatten | Wiede e i Abl L | Bema Tie Uafang: Juni 1922 in Wiete | * Eteadung vom 30. Stblember, 1822 | mde e figregiter ur G der Nevisoren kann auch bei der hiesigen | kuristen befugt. Ohne Zustimmung der A - E Wasa Sa abecina i 27. Mai | den 3. Oktober 1922. S E Mai 1922 : baden betriebene Zweigniederlassung mit | in unser GenosfensGaftsregister Nr. 2| „Im GenossensGafregister wurde heute Handelskammer Einsicht genommen werden. | Gesellschafter dürfen nit vorgenommen | Rostock, Mecklb. (74795) | Der Gesells>a}tsvertrag ist am 27. Mai Das Amtsgericht versammlungsbe\{luß vom 4. Mai 1922| yytesdaden. [anda] | L e beITIEbENE NURENIE A nI R [A E E d Wes: einiefragtt bei dét Airina Rusnagner M.-Gladbach, den 3, Oftober 1922. | werden 1. Bestellung oder Gutlassung | In dos Danrereg eei A De LIES N Me Gand E festgestellten Fassung, In unser Handelsregister A wurde heute | das Kontokorrentguthaben der einbringenden duktiv-Verein e, G. m. b. S. in Wer- Spar- und Darlehenskassenverein, Das Amtsgericht. Abteilung 4. von Prokuristen, 2. Errichtung oder Auf- | Firma Bertinetti u. Ulbrich, Agen- | zweig: Fabrikation und Vertrieb von | Stolp, Pomm. 4818] Der Vorstand wird vom Aufsichlsrat | ner Nummer 1971 bet der Firma: Firma gehört, in der Weise eingebra®t, | vohl : Der Geschäftsanteil und damit die Leibelutier S patt Sini Aae P , ° O e s

Á “R? P” EEGEIO hebung von Zweigniederla\sungen, 3. Be- | turen und Kommissionsgeschäft | Papieren und Pappen aller Art. Stamm-| In unserem Handelsregister À it heute Münster, Westf. bte v teiligung an anderen Unternebmungen | Rosto>, Gesellschaft mit beschränkter | kapital: 50000 M. Geschäftsführer : | bei Nr. 488 Firma „Fellhandlung

| z bestellt und besteht aus einer oder mehreren "Marie Schrader“ in Wiesbaden | daß alle seit Beginn des Geschäftsbetriebs | Hastsumme der Vitglieder D Se | Sn unser Handelsregister A ist

Personen. Die Bestellung sowie der | 5 getragen, daß das Geschäft auf den | der Zweigniederlassun emachten Ges au. Waldhäuser, Georg, ist aus dem Widerruf derselben erfolgt zu notarielem Kaufmann Friedrih Schrader in Wies- Mit ‘als für Rechnung er Gesellschaft R Nur 1992 uf g n Vorstand ausgeschieden und für ihn be-

eute zu | der A fbebung folher Beteiligungen, | Haftung, mit dem Sig in Rosto ein- | Kaufmann Martin Grodzki, Charlotten- | Mentheim Gottschalk, Stolp‘? ein- der untex Nr. 591 eingetragenen Firma A eti Ba tuna oder Veräuß gen, y h Y Rib Nis F A nHaen ) T ras L Si ; ti x è s ¿ c j LLEI , Erwerb, ‘äußerung | getragen. burg. Die Bekanntmachungen der Gesell- | getragen worden: Die Firma und die oder gerihtlihem Protokoll. Der Auf- h naen it. Die Prokura 2 j ten. ; stellt: Romuald Mergenthaler, Bauer in Maia Sre + O Ne: von Ger tditfidten, B baulidhe Verände-| Gegenstand des Unternehmens ist: | schaft erfolgen nur dur< den Deutschen Bollmacht des Joseph Sudan für sie sichtsrat fann in gleicher Weije stell- aden, E Diedrich Sedtadee ist A Ida Den Daa R IDST, Amtsgericht Altena (Westf, ). Kneggau. : Ñ schaft é ün er e L0 h, B, gs rungen und Neubauten, 6. Abschluß von | Uebernahme von Waren in Kommission, | Reichsanzeiger. ist erlos@en. Stolp, den 3. Oktober vertretende Mitglieder des Vorstands erloschen. Das Amtsgericht. Abteilung 1. Aschafrenburg (74846) Bamberg, den 28. September 1922, Fi Dort o Besellsdc it kuf elöst eann | Miet- und Pachtverträgen, 7. Aufnahme | von Vertretungen aller Art, Agentur: | Schmölln, den 3. Oktober 1922. 1922. Das Amtsgericht. bestellen. i Wiesbaden, den 2. September 1992. / : Darlehenskassenverein Grünmors: Das Amtsgericht. j ist, da die Gele! Gas ausgeo E auf- von Darlehen und Anleihen, 8. Anlegung | geschäften, Stimmungen und Reparaturen Thüringisches Amtsgericht. Abt. 3. 4 E Vorstandsmitglieder sind: a) der Bank- Das Amtsgericht. Abteilung 1. 24 T , E mann Wilhelm Brü senior zu Münster Geld d Gesellschaft, 9. Ein- | von Klavieren. Das Stammkapital be- evietiteem mis Stolp, Pomm. [74817] direkt Karl Wilhelm Fohannes Häâärtig a E ace Worms. [74837] ba, eingetragene Genó enschaft Bamberg. [74854] \ jelzt einziger Inhaber der Firma ist. E 7 N selv bindl Gf luén, tow it träat 160 000 (einbundertsedzi tausend Schweidnitz. [74806] | In unserem Handelsregister A ist heute in C Thi b) der Bantdireftor Emil Oskar | Wiesbaden. [748331] Die Firma ¿,Schrottverwertung | mit unbeschränkter ai iht zu | Jm Genossenschaftsregister wurde beute Münster, den 29. September 1998. | gehung von Bet ee Girierung von | Merk). Die Gesell@aft wird, wenn ein | „Lm Hande!bregisier Abteilung A isl] bei Nr. 226 Firma H: S. Fildebrandt Armin Sobe in Borna In unser Handelsregister A Nr. 1978 | Jakob Nigheimer ir.“ in Worms | Grünmorsbach. Das Vorstandsmitglied | eingetragen bei der Firma: Lichtensteiner I Das Amtsgericht. he uicht el 19 G ref A UA 2 Gs efi je i Peel ift L ne beute bei Nr. 642 (Ftuistallations-| Nachflg, Stolp Inhaber Emil rmin Wil 5 run en der GesellsGaft, | wurde heute bei der Firma „Jö>œel | und deren Inhaber Jakob Rihheimer jr., | Nikolaus Zee ist ausgeschieden; für ihn | Darlehenskafsenverein, eingetragene h K (e E 74781] || 2 een ae A De h Uo v cet n es L L Geschäftsfül n geschäft für Elektrotechnik Bernhard | Neigel, Stolp eingetragen worden : ; R i e Beichnung der Firma be: | & Heß“ mit dem Sit in Wies8baden | Kaufmann in Worms, wurden heute im | ist Peter Noth, Maurer in Grünmors- | Genossenschaft mit unbeschränkter M T S reifes Midi f Gy! [ilt für die eit do um N E Dee diesen | bestellt find, dur diese gemeinsam oder | Sröbrich in Tunkendorf) eingetragen : | Inhaber der Firma ist sept der Kaufmann g Le aper D P orstand aus mehreren | eingetragen, daß die Firma in „Heinrich | hiesigen Handelsregister eingetragen. bach, in den Vörstand eingetreten. Haftpflicht, Sit: Lichtenstein, Atts- | Im Dandeidregtites, 4 Oktober 1929 O Mie ine E 110 U Vet E e Wr aftotübrer u (38 „eer | Die Prokura des Paul Kerzel ist er-| Ötto Tänzer in Stolp. Der Uebergang A iedern, beftebt Les Unterschrift zweier | Hef Wein und Spirituosen““ ge-| Der Frieda Ritiheimer; geb. Märthes-| Aschaffenburg, den 4, Oktober 1922. | geriht Ebern. Bübling Iohann Géorg, E A bente Diainantstabl- S n Ai ses A N rokuristen. Sie llvextretende Geschäfts: losen. Die Firma ist erloschen. der im Geschättsbetriebe begründeten Mitalieder des Vorstands oder eines ändert worden is. Der bisherige Gesell- | heimer, Ehefrau des Kaufmanns Jakob Das Amtsgericht Registergericht. f aus dem Vorstand auêsgesGieden und | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | dem Ablauf der Vertragsperiode gekündigt fübrer haben mit den ordentlidhen gleiche Amtsgericht Schweidnitz, Handelsshulden durch Dito Tänzer ist folden und eines Prokuristen oder eines | hafter Kaufmann Heinrich Heß ist | Nißheimer jr. in Worms, ist Prokura Röder, Georg, Bauer in Dürrhof, für ihn | s nf 1 e y y / Ah N S den 30. September 1922. ausgeschlossen. Stolp, den 4, Oktober ' dlunasbevoll- | alleiniger Inhaber der Firma. Die Ge- | erteilt | Bamberg. : [74847] | bestellt. Vorsteherstellvertreter ist Andreas tung, Zweigniederlassung in Jagst- | wird. Der Gesellschafter, Fabrikant Carl | Befugnisse. Die Bekanntminachungen der Snzihadead 99 Das Amtsae solchen und eines Handlung g : z hs G ift d feld, eingetragen worden: Am 18,/91, Zuli Kahr in Parchim, hat vereinbarungsgemäß Qele /MAN erfolgen im Nosto>er Anzeiger. Sehweldnlts. V [748071 | 1922. Das Amtsgericht. mätigten. dây Merieiti vers U ea i g erligg dh L Weotetifiez Lid N d Unge 1922. i Monate u aae O ven V. Septöinbee di 922 | sell\hafisve ahn ie Gesfells{haf zon i er | Geschäftsführer ist der Kaufmann Juliu Im Handeléregister Abtetlung A ist] » Ot. 8 Hesar a ist erte em Kassierer Ì den, den 29. September 1922. D )es . - f . Se] 1922 ist der Gesellschaftsvertrag n die Gesellsha\st das von ihm unter | Geschäftsführer ist der Kaufmann Julius n Handeléregister Abtetlung A ist | Sto1p, P [74816] Srievride Artbur Rudolph in Colditz l Das Amtsgericht. Abteilung 1. L t kasjenvexein Rügheim, eingetragene Das Amtsgericht.

! eändert worden, daß der Siß der Ge- | der Firma Carl Kahr in Parchim be- | Bertinetit zu Nosto>. Der Gesellschasts- | heute bei Nr. 644 (Landau, Kollibay In unserem Handelsregister A ist heute ellschaft vou Leipzig nah Jagstseld ver- | triebene Fabrikationsgeshäßt mit Wirkung | vertrag ist am 19, September 1922 er-! & Sohn, S<hweivuizer Orgelbau bei Nr. 974 Offene Handelsgesellschaft

nx: S S T geb v O reit R B 4 l ibi A Peti