1900 / 266 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

as

many Ua n M2 2 mt O A I R E: wARÉ Mio “a C C A O S

Cassel. Handelsregister Cassel. [62315] Am 2 November 1900 ist eingetragen zu Guftav Adolf Abel vorm. Abel & Ziegler Caffel: Der Kaufmann Carl Vockcodt zu Cassel ist in die Gesellschaft als perfönlih haftender Gesellschafter eingetreten. i Königliches Amtsgericht. Abth. 13.

Chemnitz. e [62278]

Auf Blatt 4662 des Handelsregisters für die Stadt Chemniß ift heute die Firma „Eugen Zimmermanu““ in Chemnitz und als deren In- haber Herr Maschinenfabrikant Eugen Oskar Zimmer- mann daselbs eingetragen worden.

Chemnitz, den 3. November 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. __ [62279] Aaf Blatt 4663 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy wurde heute die Fima „C. F. Beck“ in Chemuitz, Zweigniederlaffung des in Hohenftein- Ernstthal unter der gleihen Firma bestehenden Hauptgeschäfts, eingetragen und verlautbart, daß err Kaufmann Hermann Oskar Beck in Hohenstein- Eeriitbal! Besizer eines Holzhandelsgeschäfts, Jn- haber ist, Herr Kaufmann Oskar Richard Beck in Chemniy aber Prokura ertheilt erbalten hat. Chemnitz. den 3. November 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [62276]

Auf dem die ofene Handelsgesellshaft in A e„Wittig & Schwabe“ in Chemuit betre fenden Blatt 4638 des Handelsregisters für die Stadt Chemnitz wurde heute verlautbart, daß Herr Albrecht Schwabe als Gesellschafter au?geschieden und dadurch die Gesellschaft aufgelöst ist, sowie, daß der andere Gesellschafter Herr Ernst Oskar Wittig in Chemniß das Handelsgeschäft unter der seitherigen Firma fortführt.

Chemnitz, den 3, November 1900.

Königl. [mtsgeriht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. i [62274]

Auf dem die offene Handelsgesellshaft in Firma „Ferdinand Förster“ in Chemnitz betreffenden Blatt 682 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy wurde heute verlautbart, daß Herr Rein hold Eduard Dechandt infolge Ablebens ausgeschieden und dadurch die Gesellschaft aufgelöst ift, daß der andere Gesellshafter Herr Kaufmann Albert Ferdinand Förster in Chemniß das Handelsgeshäft unter der seitherigen Firma fortführt und daß Herr Kaufmann Nudolf Emil Förster daselbft Prokura ertheilt erhalten hat.

Chemuitz, den 3. November 1900.

Königl, Amtsgericht. Abth. B. Dr, Frauenstein.

Chemnitz. ; [62277 ] Auf Blatt 4134 des Handelsregisters rür die Stadt Chemnitz, betreffend die bier unter der Firma „Filiale der Leipziger Bank“ bestehende Zweig- niederlassung der Aktiengesellschaft „Leipziger Bank“ in Leipzig, wurde heute eingetragen, daß die Prokura des Herrn Carl Kober durch dessen Ableben er- Ioschen ift. Chemnitz, den 3. November 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [62275]

Nuf dem die Firma „Louise Kowe“ in Chemnitz betreffenden Blatt 4019 des Handels- registers sür die Stadt Chemniy wurde heute ein- getragen, daß die Firma künftig : „Weingrofhaud- lung zum Rheingau. Louise Kowe Wwe ‘\ lautet.

Chemnitz, den 5. November 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B, Dr. Frauenstein.

Coehem. Bekauntmachung. [62401]

Im hiesigen Handelsregister A. sind folgende Ein- tragungen erfolgt: i :

Unter Nr. 14: Die Firma Jakob Wirz, Cochem. Inhaber Jacob Wirz, Kaufmann in Cochem. / :

Nr. 15, Die Firma Jsaak Schmitz, Kaisers- esch. Inhaber Isaak Schmiß, Kaufmann in Kaisersesh.

Nr. 16. Die Firma Jacob Kemp, Cochem, Jnhaber Jakob Kemp, Zigarrenfabrikant und Zigarren- händler zu Cochem.

Nr. 17. Die Firma Gottfried Heurichs, Cochem. Inhaber Gottfried Henriche, Kalkbrennerei- besißer, Cochem.

Cochem, 5 November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Dirschau. Bekanutmahung. [62280] In unser Gesellschaftsregister ist am 2. November 1900 bei der unter N-. 8 geführten Aktiengesell {haft in Firma „Zuckerfabrik Dirschau“ eine Abändi- rung des $ 24 und $ 25 des Gesellschaftsvertrags, welche in der Generalversammlung vom 10. August 1900 beschlofsen worden ift, eingetragen und zugleich vermerti worden, daß durch Beschluß derselben Generalversammlung ocn Stelle des auëgeschiedenen Aufsichtsrathsmitglieds, Gutebesigers Eduard Enß zu Georgenthal, der Rittergutsbesißer Georg Linck zu Stenzlau in den Aufsichtsrath gewählt worden, während an Stelle des verstorbenen Voistands- beigeordneten, Stadtraths Preuß aus Dirschau, în der Sitzung des Aussihtsraths vom 27. September 1900 der Rechtsanwalt und Notar Gugen Hähne aus Dirschau zum Vorstandsmitglied gewählt worden ist. Demnach bilden zur Zeit den Vorstand der „Zukerfabrik Dirschau“ : 1) der Kaufmann Leopold Raabe zu Dirschau, als geschäfiéführendec Direktor,

2) der Sanitätsrath Dr. Hermann Scheffler zu Dirschau, als Beigeordneter,

3) der Rechtsanwalt und Notar Eugen Hähne

zu Dirschau, als Beigeordneter, während der e fich aus folgenden Mit- liedern zusammensctt : G 1) ber e ealtabesiger Nobert Heine zu Narkau, 9) der Rentier Albert Brandt zu Langfuhr,

zu Dirschau, 5) der Bankvorsteher Hermaun Goehß zu Dirschau, 6) der Rittergutsbesißer Geora Lind zu Stenzlau. Dirschau, den 2. November 1900. Königliches Amtsgericht. Dresden. [62284]

die Firma Central - Hotel Georg Preil in Dresden und als deren Inhaber der Hotelter Georg

Geschäftszweig: Hotelbetrieb. L A Novewmber 1900. Köntgliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer.

Egeln. woselbst die Gewerkschaft des Braunkohlen:

eingetragen ist, ist heute Folgendes vermerkt : Spalte 8: Die Eintragung der Firma der Ge- werfschaft war wegen Mangels einer wesentlichen

halb gelölcht. Egeln, den 31. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Egeln. [62286] In unserem Handelsregister, Abtheiluna B. ist beute unter Nr. 6, woselbst die Zuckerfabrik VBleckendorf Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Vleckeudorf eingetragen ist, Folgendes vermerkt :

Spalte: Dur Beschluß der Gesellschafterver- fammlung vom 11, Mai 1900 if das Stamm- kapital um 35 000 Æ, also auf 335 000 4, erhöht. Egeln, den 1. November 1900,

Königliches Amtsgericht. Ehrenbreitstein. : [62302] Heute ift bei der unter Nr. 65 des Handelsregisters Abtheilung A. eingetragenen Firma Karl Helling zu Pfaffendorf eingetragen : Die Prokura des Jakob Dierdorf zu Koblenz ift erloschen.

Ehrenbreitstein, den 5. November 1900. Königliches Amtsgericht, Eisleben. [61871] In unserem Hinkßelsregister Abtheilung A. fino

heute folgende Eintragungen bewirkt worden :

Nr. 314, Firma Chriftoph Wigtel in Eis- leben. Inhaber: Manufakturwaarenhändler Christoph Wikwtel daselbft.

Nr. 315. Firma Zum weißen Hirsch Gott- lieb Beinroth in Ziegelrode. Inhaber: Gaftwirth und Kaufmann Gottlieb Betnroth daselbst.

Nr. 316. Firma Albert Tambach in Eis- leben. Inhaber: Fleischermei)ter Albert Tambach

daselbst. :

Nr. 317. Firma Gasthof zum Anker Nichard Scharfe in Eisleben. Inhaber: Gastroirth Richard Scharfe daselbst.

Nr. 318. Firma Hotel zum golduen Ring Carl Schöppe in Eisleben. Inhaber: Gastwirth Carl Schöppe daselbst.

Nr. 319. Firma Café National Carl Braune in Eisleben. Inhaber: Konditor Carl Braune daselbst.

Nr. 320. Firma Guftav Weitzel in Eisleben. Fnhaber: Maschinenbesizer Gustav Weiyel daselbst.

Nr. 321. Firma Carl Ballin in Eisleben. Inhaber: Maurermeister Carl Ballin daselbft.

Nr. 322. Firma Pau1 Nitschke in Eislebeu. Fnbaber: Kaufmann Paul Nitschke daselbft. .

Nr. 323. Firma Mansfelder Hof Fritz Kolbe in Eislebeu. (Konzert-, Theater- und Ball - Etablissement.) Inhaber: Gastwirth Friy Kolbe daselbit

Eiêleben, den 1. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Eisleben. i : [62287]

In unserem Handelsregister Abtheilung A. find Heute folgende Gintraaungen bewirkt worden :

Nr. 324, Firma Zur Terrasse Hermann Kreyer in Eisleben. (Konzert-, Theater-, Ball- Etablissement.) Inhaber: Gastwirth Hermann Krey-r dafelbst.

Nr. 825. Firma Carl Sachse in Eisleben (Zigarren- und Weinhandlung). Inhaber : Kauf- mann Carl Sachse daselbst. :

Nr. 326, Firma Zum goldenen Löwen Carl Foch in Eisleben. Inhaber: Hotel- besißer Carl Koch daselbst.

Nr. 327. Firma Carl Lendewig in Eisleben, Inhaber : Flaichenbierbändler Carl Lendewig daselbst.

Nr, 328. Firma Hugo Günther in Eisleben. (Bälerei und Müßhlenprodukten-Handlung.) In- haber: Böckermeifter Hugo Günther daselbst.

Nr. 329, Firma Friedrich Wilke in Eisleben. Inhaber: Shuhmacher Friedrich Wilke daselbst

Nr. 330. Firma Carl Bährenud in Eisleben. íöIphaber: Fuhrherr Carl Bäbrend daselbst.

Nr. 331. Firma Carl Lüttich in Eisleben. Inhaber: Handeiémann Cark Lüttich daselbst.

Eisleben, den 4 November 1900.

Königliches Amtsgericht. Elberfeld. [62303]

Unter Nr. 228 des Handelsregisters A. ist die offene Handelsgesellshaft Gebr. Seuthe in Elber- feld und es find als deren persönlih haftende Ge- fellshafter die Kaufleute Alfred und Eri Seuthe, beide zu Elberfeld, eingetragen. Die Gesellschaft hat am 21. August 1900 begonnen.

Elberfeld, den 2. November 1900.

Königl. Amtsgericht. 13. Elber rseld. [62304]

Unter Nr. 229 des Handelsregisters A. ift die Firma Willy Velthaus in Elberfeld und als deren Jnhaber der Kaufmann Willy Velthaus daselbst eingetragen.

Elberfeld, den 2. November 1900.

Königl. Amtsgericht. 13.

Eiberrseld. [62305]

Unter Nr. 230 des Handelsregisters Abtheilung A. ift die Firma Wilhelm Prieftersbach in Elber- feld, als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm

4) der Stadtrath Abraham Hermann Claassen Q Priestersbach, Selma, geb. Rübel, daselbst einaetragen.

Frankenstein, Schles.

s c ( i die Auf Blatt 9263 des Handelsregisters is heute Dat mit ln Silbe in Feantenstein und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Palm in

Oswald Preil daselbst eingetragen worden. Angegebener | Frankenstein eingetxagen worden.

Frank enstein, Schles.

[62289] | pie Firma „Alfred Reichel“ mit dem Siye in In unserem Handelsregister Abtheilung B. Nr. 3, L iteultela A als deren Inhaber der Kauf-

: Nei inget bergwerks Johanne Henriette bei Unseburg H S Neichel in Frankenstein cingetragen

Vorausseßung unzulässig. Die Eintragung ist des: | wranK furt, Oder. Bekanutmachung. [62290]

vormals Seeler & Moiske.

Elberfeld, den 2. November 1900. Königl. Amtsgericht. 13.

[62289]

Bekauntmachung. In unser Handelsregister A. ist heut unter Nr. 4 Firma „Umlauff’s Nachfolger Albert

Fraukenstein, den 26. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

[62288]

Bekauutmachung. Fn unser Hundelsregister A if heute unter Nr. 5

Frankenusteiu, den 26. Oktober 1900. Köntgliches Amtsgericht.

VFn unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 335 Frankfurter Stärkesyrup- & Zuckerfabrik C. Leuchten- berger heute eingetragen: i

Die ofene Handelsgesellschaft zwishen den C. Leuchtenberger und Bernhard Moiske tir durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöft. Bernhard Moiske hat durch Vertrag vom 25. Augus\t/1. September 1900 alle seine Rechte auf das Gesellschaftsvermögen dem C. Leuchtenberger übertragen und ift aus der Gesfell- schaft ausgeschieden. C. Leuchtenberger hat das Handelsgeschäft aufgegeben. Die Firma ist erloschen. Gleichzeitig sind die Prokuren des Ludwig Böhler und Wilhelm Ulrich für diese Firma im Preokuren- register gelöst.

‘Frankfurt a. O., 31. Oktober 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. 2. Freyburg. [62291] Die Firma der in unserer Veröffentlihung vom 11. Oktober 1900 genannten Kommanditgesellschaft lautet: Dr Moll & Palmer in Freyburg (Unstrut). Die hiervon abweichende Schreibweise Pallmer) ift unrichtig. j E (Unstrut), den 30, Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Freystadt, Niederschl. [62292]

Bekanntmachung. 4

In unser Handelsregister Abtheiluna A. ist unter Ne. 51 bet der Firma Gebrüder Saudberg zu Freystadt am heutigen Tage Folgendes eingetragen worden : : Dem Kaufmann Kurt Sandberg hier ift Prokura ertheilt. Freystadt, den 2. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Gera, Reuss J. L.

Bekanutmachuug. Auf Nr. 39 des Handelsregisters sür Gera Abth. A, die Firma Ludwig Souutag in Gera betr., ist heute verlautbart worden, daß der Posamentierer Carl Ludwig Sonntag in Gera als Mitinhaber aus der Firma ausgeschieden ift. Gera, den 2. November 1900.

Fürstlihes Amtsgericht. (ae) Dr. BolfTel. Beglaubigt und veröffentlick@t :

Gera, den 3 November 1900. a Der Gerichtéschreiber des Fürstl. Amtsgerichts:

Tix, A.-G.- Assist.

[61883]

Gleiwitz. _ y / [62532] Fn unserem Handelsregister A. ift heute unter Nr. 31 die Gefsellsshaft „Gebr. Varasch‘“ in Gleiwitz, Zweigniederlafsung der Firma „Gebr. Barasch‘“ in Breslau, und sind als persönlich haftende Gisellshafter: der Kaufmann Arthur Barasch und der Kaufmann Georg Barasch, beide in Breslau, eingetragen worden. Die Gefellschaft ist eine offene Handelsgesellschaft und hat die Zweig- niederlassung am 1 Oîtober 1900 begonnen. Gleiweitz, den 31, Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. Görlitz. : | | [62306] Fn unserem Handelsregister Abtheilung A. find heute folaende Eintragungen bewirkt worden: Nr. 122, Firma Habsburger Hof, Eugen Rulf ia Görliß, Juhaber Gastwirth Eugen Nulff daselbst. / Rr. 123. Firma Mehl- uud Brotuiederlage der Obermühle Görlitz, Reinhold Schmidt 1n Görlitz, Inhaber Handelsmann Reinhold Schmidt daselbst i : R 124. Ficma Alfred Frenzel in Görlitz, Fnhaber Kaufmann Alfred Frenzel daselbst, Dem Kaufmann Hermann Adam in Görliß ist heute Prokura ertheilt. Nr. 125. Firma Karl Jaekel, Bau- und Nutzholzhandlung in Görlitz, Inhaber Holz- händier Karl Jaekel daselbst. Nr. 126. Firma Hotel Schwarzer Adler, Max Weder in Görlitz, Juhaber Hotelpächter Max Weder dafelbst. Görlitz, den 2. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Hannover. Befanutmachuug. [62307] Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 571 ift heute eingetragen die Ficma Joh. Friedr. Hoffmann «& Co. mit Siß in Hannover und als Funhaber derselben Kaufmann Johann Friedrih Hoffmann in Hanncver und dessen Che- frau Bertha, aeb. Katz, daselbt. Offene Händels- gesellschast seit 1. November 1900. Haunover, den 2. November 1900, Königliches Amtsgericht. 4 A. Harburg, Elbe. , [62308] Bei der auf Blait 673 des Handelsregister eins getragenen Firma A. C, Meukow « C°o-, Zweigniederlassung der gleihnamigen Firma in Coguac, is heute vermerkt worden, daß die hiesige Zweigniedverlassung aufaeboben ift. Harburg, den 29, Oktober 1900.

Heilbronn, [62501]

Kgl. Amtsgericht Heilbronn, Im Handelsregister }ür Einzelfirmen find folgende neue Einträge gemachbt worden : i: 1) Firma Carl Weyler, Siy in Heilbronn, Jr haber Carl Weyler, Besißer etnes Baumaterialien, geschäfts daselbst ; 2) Firma Wenzel Skorepa, Siß în Heil. bronn, Inhaber Wenzel Skorepa, Herrenkleider, macher daselbst; 3) Firma Hermann Grünebaum, Siß in Heilbronn, Inhaber Hermann Grünebaum, Kauf, mann daselbst; A 4) Firma Jakob Holzäpfel, Siß in Heilbroun, Inhaber Jakob Holzäpfel, Kaufwann dajelbst; 5) Firma Caspar Horch, Siy in Heilbroun, SInhaber Caspar Hor), Kaufmann daselbst; 6) Firma Leonhard Zeller, Siy in Heil. broun, Inhaber Leonhard Zeller daselbst; 7) Firma Georg Waldeumayer, vormals Gottlob Seybold, Siy in Heilbroun, Inhaber Georg Waldenmayer, Kaufmann daselbst, Prokura ist ertheilt dem Gottlob Seybold in Heilbronn; 8) Firma Adolf Hubmaun, Siß in Heil. MIUE Inhaber Adolf Hubmann, Zimmermeister daselbst; 9) Firmx Albert Sto, Siß in Heilbrouu, Inbaber Albert Stoß, Juwelier daselbst ; 10} Firma Carl Kuhnle, S'h in Heilbronn, íFnhaber Carl Kuhnle, Bauwerkmeister daselbst ; 11) Firma Carl Deßecker, Siy in Heilbrounu, Inhaber Carl Deßecker, Bauwerkmeister daselbft; 12) Firma Adolf Wurster, Siß in Heilbronn, Inhaber Adolf Waurster, Tapezier daselbft ; 13) Firma Adolf König, Siß in Heilbroun, Inhaber Adolf König, Goldarbeiter daselbst; 14) Firma Albert Ruß, Siy in Heilbroun, Jnhakter Albe:t Ruß, Kaufmann daselbst; 15) Firma Karl Bier, Siy in Heilbroun, Inhaber Karl Bier daselbst; 16) Firma Reinhold Schmutz, Siy in Heil, bronn, Inhaber Reinhold Schmuy daselbft, Prokura ist dessen Ehefrau Emilie Schmuy ertheilt; 17) Firma E. Carl Rauk, Siy in Heilbronn, SFnhaber E. Carl Nank, Kaufmann daselbft ; 18) Firma Wilhelm Beck, Siy in Vöckingen, Inhaber Wilhelm Beck, Kaufmann daselbst ; 19) Firma Franz Herrmanu, Siy in Heil- bronn, Inhaber Franz Herrmann, Kaufmann daselbft ; E : 20) Firma Karl Ruffler, Siy in Heilbronn, Snhaber Karl Ruffler, Tapezier daselbft. Den 27. Oktober 19090. i

Stv. Amtsrichter: Böß.

Heldrungen. __ [62309] Im Handelsregister, Abtheilung A., sind heute eingetragen ünter Nr. 40 die Firma Albert Kauf- mann, Niederlafsungsort Heldrungen, und als Snhaber der Kaufmann Albert Kaufmann zu Heldrungen, und unter Nr. 41 die Firma Justus Schlauraff, Niederlassungsort Heldrungeu, und als Inhaber der Häntler Justus Schlauroff zu Heldrungen. Heldrungen, den 31. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Hildesheim. Befanntmahung. [62310} Zur Firma: Münden - Hildesheimer Gummi- waarenfabriken Gebrüder Weyell Actien gesellschast in Hildesheim, ist in das Handels- regiïter Blatt 1131 eingetragen : Dur Besckluß der Generalversammlung vom 4. Oktober 1900 is der $ 38 des GeseUschafts- vertrages, betreffend die Vertheilung des Meine gewinns, abgeändert. Hildesheim, 31. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht, T.

Höchst, Main. [62311]

In unser Handelsregister Abtb. A. Nr. 12 if heute die Zweigniederlassung der zu Fraukfurt a. M. bestehenden Firma Wachendörfer & Cie mit dem Sitze in Shwanheim a. M. eingetragen worden und als deren Fnhaber Kaufmann Anton Wahen- dörfer in Schwanheim a. M. j

Dem Kaufmann Arnold Wachendörfer von da if Prokura ertheilt.

Höchst a. M., den 3. November 1900.

Königl. Amtsgericht. Il,

Hörde. [o20)8 In bas Handelsregifter B. ift heute bei Ner. (Eisenwerk Willich, Aktiengesellschaft, Hoecrde)

eingetragen worden: i Gesamtprokura ift ertheilt : 1) dem Kaufmann Heinrich Krauéhaar, Hörde, 9) dem Ingenievr Alex Wißich, Dortmund. Hörde, den 3. November 1900. Königliches Amtegericht.

Hohenlimburg. N [62313] Fn unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 9 die Firma H. Lippmann, Hoheulimburg, und als deren Inhaber der Fabrikant Heinrich Lippmant da)elbst eingetragen worden. Hohenlimburg, 30. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Hohenlimburg. [62314]

Bei der unter Nr. 42 unseres Gesellschaftsregifte eingetragenen offenen Handel8getellschaft Hubert Mahren & Hohenlimburg ift beute v merkt :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. »

Die Firma ift erloschen.

Hoheulimburg, 30. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Wusum,. Bekanntmachung. (6268

Jn unser Gesellschaftsregister Nr. 86, betreff die Firma H. Fock u. Koch in Husum, ift h&® Folgendes etngetragen :

Die Gesellichaft it aufgelöst.

Die Firma tft erloschen.

Husum, den 2. November 1900.

Königliches Amtsgericht. 1.

Koblenz. (62310

3) der Brauereibisiyer ranz Allert zu Dirschau,

Priestersbach daselbst und als Prokuristin die Ehefrau

Königliches Amtsgericht. 1.

Firma Jakob Müller in Kobleuz betreffexd heute eingetragen worden:

In das Gesellscaftsregisler ift unter Nr. 259 P |

Der Gesellshafter Jakob Müller if gestorben und is durch Erbgang und Vertrag das Handelsgeschäft auf 1) Wilhelm Müller, 2) Carl Müller, beide Kaufleute in Koblenz, übergegangen, welhe das a pr unter der Firma Jakob Müller Söhne ortleßen. R Firma is in das Handelsregister A. unter Nr. 69 übertragen und als Gesellschafter die oben- enannten Kaufleute eingetragen worden. Die Gesell- haft hat am 1. April 1900 begonnen.

Koblenz, 27. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. 4.

Köpenick. [62317] In unser Handelsregister Abtb. A. Nr. 3 ift heute hei der off-nen Sage iGat Osear Gladen- beck & Co., Inhaber Herr Hofbildgießer Oskar Gladenbeck und Herr Kaufmann Carl Bosse, Folgendes eingetragen worden: Die Gefellsbaft ift aufgelöst. N ist der Kaufmann Alois Sucky in erlin. 2 Köpenick, den 26. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Köpenick. [62319] In unser Handelsregister Abth. A. ift heute Folgendes eingetragen worden : 1) unter Nr. 166 die Firma Robert Bloch und als deren Inhaber der Restaurateur Robert Bloch in R 2) unter Nr. 167 die Firma Max Schellhase und als deren Inhaber der Kaufman Mo Sdele hase in Obershöneweide. Köpenickck, den 27, Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. Köpenick. [62318] In unser Handelsregister Abtb, A. ift heute unter Nr. 168 die Firma Emil Fuhrmann in Nieder- shönewcide und als deren Inhaber der Restaurateur a Fuhrmann in Nieders{chsneweide eingetragen worden. Köpenick, den 30. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. Kosten. Vekauntmachung. [62320] Die Firma Wolff Sandbverger zu Czempin, E TERtntE Abtheilung A. Ne. 79, ift gelöscht worden. Koften, den 2. November 1900. Königliches Amtsgericht. Kröpelin. [62321] In das Handelsregister des unterzeihneten Gerichts isstt Blatt 122 Nummer 120 heute eingetragen : Die Firma: Moll & Bounefß. Ort der Niederiassung: Arendsee. Inhaber: Hotelbesizer Wilhelm Moll und Kauf- mann John Bonnekß,, beide in Arendsee. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesell- shafter stchen in offener Handelsgesellschaft, welche am 1. November 1900 begonnen hat. Als Geschäftszweig iff angegeben: Betrieb und Leitung eines Pensionats und etner Hotelwirthschaft. Kröpelin, den 2. Nov?mber 1900. Großherzoglihes Amtsgericht.

Küstrin. [62322] In das Handelsregister Abtheilung A. ift einge-

tragen : am 30. Oktober 1900:

unter Nr. 203 die Firma F. Wilhelm Beck in Küftrin und als deren Inhaber der Kaufmann Vilhelm Beck in Küstrin; unter Nr. 204 die Firma Otto Born in Küstrin und al3 deren Inhaber der Matertalwaarenbändler Otto Born in Küstrin; unter Nr. 205 die Firma Conrad Büttner in Küstrin und als deren Inhaber der Bäckermeister Conrad Büttner in Küstrin; unter Nr. 206 die Firma Rudolf Schüttrich in Küstrin und als deren Jn- haber der Seilermeister Rudolf Schüttrich in Küttrin; unter Nr. 207 die Firma Albert Brutschke in Küstrin und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Brutshke in Küstrin; unter Nr. 208 die Firma Beruhard Lukas in Küstrin und als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Lukas in Ham-

burg ;

am 31. Oktober 1900: unter Nr. 209 die Firma Richard Hoffmaun in Küstrin und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Hoffmann in Küstrin; unter Nr. 210 die Firma Friedrich Brutschke in Küstrin und als deren Inhaber der Bäckermeister Friedri Brutschke

in Küstrin; am 1. November 1900: , unter Nr. 211 die Firma Kasper Löweuthal in Küstrin und als deren Inhaber der Fellhändler Kasper Löwenthal in Küstrin; unter Nr. 212 die Firma Franz Schmidt in Küstrin und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Schmidt in Küstrin; 4 u 3. O G

unter Nr. 213 die Firma Franz Rippert in Küstrin und als deren Inhaber der Buchhändler Franz Rippert in Küstrin.

Küstrin, den 3. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Leipzig. [62325]

Auf dem die Firma Ecnst Wiest Nahf., Ver- lagsbuchhandlung, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig betr nden Blatt 10 857 des Yandelsregisters ist heute eingetragen worden, daß Vveir Friß Sengebush als Geschäftsführer aus- geschieden und der Buchhändler Herr Albert Wilhelm August Schwary in Leipzig zum Geschäftsführer bestellt worden ift.

Leipzig, den 3. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. I1 B. Schmidt.

Leipzig. [62324] „A Blatt 8043 des Handelsregisters it heute ngetragen worden, daß Herr Arno Hermann Weyrau als Juhaber der Firma Adler. Apotheke,

ruo Weyrauch in Liebertwolkwiyz ausge- [Fieden und der Apotheker Herr Max Woldemar Croltner daselbft Inhaber der Firma ist, sowte daß lat rma künftig Adler-Apotheke, Max Plöttner Leipzig, den 3. November 1900.

Königliches Amtsgericht. bth. 11B.

Leipzig. [62323]

Auf Blatt 201 des Handelsregifters ift heute ein- getragen worden, daß die Herrn Friedrih Fischer für die Firma H, C. Plaut in Leipzig ertheilt gewesene Prokura erloshen und dagegen Gesammt:- prokura dem Kaufmann Herrn Arthur Georg Börner in Leipzig in der Weise ertheilt worden ift, daß er e l pr Vi O ger Wilen Prokuristen,

erren Friedr ultius Hennig, elm Herrmann Richard Meiche und Emil Tietze. vertreten darf.

Leipzig, den 3, November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. I1B. Schmidt.

Lengenfeld, Vogtl, [62326]

Auf dem die Firma Christian Hartisch in Lengenfeld betreffenden Blatt 247 des Handels- registers ist Heute eingetragen worden, daß Herr Christian Friedrih Hartisch infolge Ablebens als Inhaber ausgeschteden if, die Herren Max Theodor Hartish und Paul Richard Hartish, beide Spediteure in Lengenfeld, Gesellschafter der Firma sind und die Gesellshaft am 30, Oktober 1900 er- rihtet worden ift.

Lengenfeld i. V., am 3. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Hänig.

Lützen, 62327]

In das Handelsregister A. sind folgende Firmen eingetragen worden:

Nr. 11. Franz Ortmann «& Co, Siy: Lühßen, Jahaber: Kaufleute Franz Ortmann und Wilhelm Ortmann, beide ia Lüßen, am 20. Oktober 1900. mae

Nr. 12, Gustav Adolf Krause, Siz: Lützen, Inhaber: Apotheker Gustay Adolf Krause in Lützen, am 20. Oktober 1900 S L A R

Nr. 13. Karl Paat\ch, Stß: Lützen, Inhaber anae Karl Paaßsch in Lützen, am 22. Oktober

Nr. 14. Auguft Schüße, Siz: Grof- \hkorlopp, Inhaber: Käsefabrikant Auaust Schütze in Groß!chfkorlopy, am 22. Oktober 1900,

Nr. 15, Louis Bartholomäus, Siß: Lüten, Inhaber: Kaufmann Karl Louis Bartholomäus in Lüben, am 22. Oktober 1900.

Nr. 16. Franz Plötuner, Sitz: Lützen, JIn- haber: Kaufmann Franz Plôötner in Lüßen, am 22. Oktober 1900.

Nr. 17. Friedrich Sack, Sit: Hohenlohe, Inhaber: Gastwirth und Zimmermeister Friedrich Sa in Hohenlohe, am 23. Oktober 1900.

_Nr. 18. Paul Nündel, Siß: Lügen, Inhaber : Les Paul Nündel in Lützen, am 23. Oktober 1900,

Nr. 19, Emil Baußzmann, Siy: Lützen, Inhaber: Maurer- und Zimmermeister Emil Baugz- mann in Lützen, am 23. Oktober 1900.

Nr. 20, Hermaun Schumann, Sig: Alt- ranstädt, Inhaber: Kaufmann Hermann Schu- mann in Altranftädt, am 25. Oktober 1900 _Nr. 21. Oskar Osanug, S1: Lützen, Inhaber : Kaufmann Emil Oskar Osang in Lüßz:n, am 25. Oktober 1900.

Nr. 22. Otto Herrmann, Sitz: Lützen, In- haber: Schneidermeister Otto Herrmann in Lützen, am 25. Oktober 1900

Lützen, den 25. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. Sandelsregister. [62328]

1) Die Prokura des Kaufmanns Martin Schulze für die Firma „Stooff & Tag“ unter Nr. 1476 des Profturenregisters ift gelö}cht.

2) Die Prokura des Kaufmanns Hermann Siebert für die Firma „Gödicke & Lacour““ unter Nr. 760 des Profurenregisters ift gelöscht.

3) Der Kaufmann Hermanr: Siebert hier ift als Inhaber der Firma „Hermanu Siebert“ Bankgeschäft unter Nr. 418 des Handels- registers A. eingetragen.

4) Die unter Nr. 3106 des Firmenregisters ein- getragene Zweigntedeclassung der Firma „Oreu- ftein «& Koppel“ zu Verlin ift gelöscht.

Magdeburg, den 3. November 1900.

Königliches Amtsgericht A, Abth. 8. Meseritz. [62329] In unser Handelsregister Abtheilung A. ijt unter Nr, 76 die Firma Heinrich Rahßmanu, Bracegtz, Inhaber: Kaufmann Heinrih Raßzmann zu Brät, und unter Nr. 86 die Firma Richard Prietz, Meseritz, Inhaber Kausmann Richard Priet zu Meserit, am 30. Oktober 1900 einaetragen woiden.

Königliches Amtsgeriht Meserit. Mittweida. [62330] Auf dem Blatte 344 des Handelsregisters rür die Stadt Mittweida wurde heute die Firma Agnes Endler in Mittweida und als deren Inhaberin Frau Agnes Marie verehel. Endler, geb. Nowatius, in Mittweida eingetragen, sowie weiter verlautbart, daß dem Herrn Kaufmann Oskar Anton Gndler in Mittweida Prokura ertheilt ist. Angegebener Ge- \c;äfts¡weig: Putz: und Modewaarengeschäft. Mittweida, am 2. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Kilian.

Mittweida. [62331] Auf dem Blatte 128 des Handelsregisters für die Stadt Mittweida it das Erlöschen der Firma C. H. J. Jllig in Mittweida einaetragen worden, Mittweida, am 2. November 1900, Königliches Amtsgericht. Kilian.

Mittweida. [62332] Auf dem Blatte 63 des Handelsregisters für den Landbezirk des unterzeichneten Amtsgerihts wurde heute die Firma Guftav Naumann in Nieder- rof}au und als deren Inhaber Herr Ziegeletbesißer Gujtav Adolph Naumann in Netiederrofsau ein- Petragen, Angegebener Geschäftszweig : Ziegelei- beTrted, Mittweida, am 2. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Kilian.

R ÖrTrsS, Bekanutmachung. [62333] Im Gef!ellschaftsregifter ift heute bei der unter

Schmidt.

zilierten offenen Handelsgesellschaft in Firma „Friedr. Zimmer“ vermerkt worden, daß die Gefellshaft zufolge gegenseitiger Uebereinkunft auf- gelöst is und von dem früheren Gesellschafter Frtedrih Wilhelm Zimmer unter unveränderter Firma sortgeseßt wird,

Sodann i} im Handelsregister Abth. A. an dem- selben Tage unter Nr. 20 die Firma „Friedr. Zimmer“ zu Homberg a. Rhein und als deren Inhaber der Vrechsler Friedri Wilhelx. 2B:mmer daselbft eingetragen worden.

Mörs, den 18. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

München. Befauntmachung. [62402] Betreff: Führung der Handelsregister: A. Neuanmeldunger.

1) Georg Ullmanu. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Georg Ullmann in München ein Agenturgeshäft daselbit, Josephspitalstraße 16.

2) Friß Krug. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Friß Krug in München einé Porzellan- und Terrakottenfabrik in Ludwigsfeld bei Moosach.

3) Carl Fleckenftein-Mauk, Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Carl Fleckenstein, verebelicht m elbt G in A A I ations8ge|cha! chemis -pharmazeutisher Präparate daselbst, Pariferstraße 45/1. A O

B. Veränderungen.

1) Loden- und Wolldecken-Fabrik Pasiug, vormals H. Hilsenbeck Söhue, Aktieugesell- schaft. In der Generalversammlung vom 25 Okto- ber 1900, Urkunde des K. Notars Justizrath Schmid- bauer in München, G.R.N. 3270, wurden die Statuten durchagreifend geändert; die Firma lautet nun: Loden- Wolldecken- & Tuch Fabrik vormals H. Hilsen- beck Sochne Aktiengesellschaft. Siß der Gesfell- schaft ist München. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Loden-, Wolldecken-, Flanellen-, Tuchen-, Buxkins-, Famm- garn-Stoffen, sowie aller in die Textilbranche ein- \chlägigen Fabrikate und der Handel mit folcen, ferner der Betrieb von Färberei und Appretur. Zu Willenserklärungen der Gesellschaft, insbesondere zur Zeichnung der Gefellschaftefirma, bedarf es, im Falle des Vorhandenseins mehrerer Vor- standsmitglieder, der Mitwirkung von zwei Mit- gliedern des Vorstands oder von einem Vor- stand8mitglied und einem Prokuristen. Der Auf- sihtsrath ist jedoch bei Vorhandensein mehrerer Vorstandsmitglieder ermächtigt, einzelnen Mitgliedern des Vorstands oder dessen Stellvertretern die Be- fugniß zu ertheilen, die Gesellschaft allein zu zeichnen. Die Bekanntmacungen sfollen, falls sie vom Vor- stande ausgehen, diejenigen Unterschriften tragen, welhe die Satzungen für die Zeichnung der Firma der Gesellshaft vorschreiben. Zu den General- versammlungen beruft der Vorstand oder der Auf- sihtsrath in der für öffentliche Bekanntmachungen vorgeschriebenen For:n die Aktionäre wentigflens att- zehn Taxe vorher, den Tag der Bekanntmachung und den der Generalversammlung nicht mit eingerenet.

2) Hans Nowak Nachf. Das unter dieser Firma von der Ingenteuréwittwe Johanna Imhof in München betriebene Geschäft is nah deren Ab- leben ohne die im. Geshäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten auf den Kaufmann Edmund Bunge daselbst übergegangen, welcher dasselbe unter der gleichen Firma ebenda, Baldestr. 16, fortführt.

3) Frit Riedel. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Frit Riedel in München betriebene Geschäft ist mit den Außenständen, jedoch ohne die Verbindli$keiten, auf den Kaufmann Melchior Rist daselbst übergeganaen, welcher datfelbe nun unter der Firma „Friß Riedel Juh. Melchior Rist“ ebenda führr.

4) Vayerische Trockenplattenfabrik Franz Viller, Kommandityesel|shaft. Dem Kaufmann Louis Fels in München if Prokura ertkeilt.

C. Lös{uagen.

1) Ludwig Arnold. Diese Firma ist infolge Ges&äftsaufgabe erloschen.

München, am 3. November 1900.

Kgl. Amtsgeriht München 1.

Münster, Westf. Befanntmahung. [61956]

Bei der unter Nr 3 des Handelsregisters Abthei- lung B. etngetragenen Gefellihaft „Westfälische Maschiuenfabrik „Adler‘“ Theodor Ohlmeygyer, Gesellschaft mit beschränkter Hastung zu Münster“ ist heute eingetragen, daß der Fabrikant Theodor Ohlmeyer. zu Beckum sein Amt als Ge- [äftsführer der Gesellshaft niedergelegt hat.

Münster, 30. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Münster, Westf. Befanntmachung. [61957] Die dem Kaufmann August Peters junior zu Mürster für die Firma Aug. Peters zu Münster ertheilte Prokura ift erloshen und beute unter Nr. 305 des Prokurenregisters gelöst. Münster, 2. November 1900, Königliches Amtsgeriht. Abth. 2.

MysIlowitz. [62403] In unser Handelsregister B. i beute in Nr. 2 unter der Firma Alphons Custodis Aktiengesell- schaft für Essen- und Ofenbau, Abtheilung Thouwerk Groft-Chelm, eine zu Grofß-Chelm errihtete Zweigniederlaffung der Firma Alphons Custodis Aktiéngesellschaft für Efsen- und Ofenbau zu Düsseldorf eingetragen worden. Gegenftand des Unternehmens ift: 1) Der Erwerb und Fortbetrieb des unter der Firma Alphons Custodis in Düsseldorf betriebenen Kaminbaugeschäfts mit seinen Filialen. 2) Der Erwerb und Fortbetrieb des unter der Firma Thonwerk Saßhvey (Alphons Custodis) zu Saßvry betriebenen Thonwerkes. 3) Die Errichtung und der Betrieb von Feuerungs- anlagen, bautechnishen Unternehmungen und Arbeiten jeder Art, sowie der Handel mit keramishen Erzeug- nissen im allgemeinen und deren Fabrikation. 4) Der Erwerb von Grundftücken und Firmen zu den Zwelken der Gesellshaft. Die Gesellshaft ift berechtigt, überall Zweigniederlassungen und Agenturen zu errihten und sih an Unternehmungen, welche in den Rahmen ihres Zweckes fallen, in jeder Form zu betheiligen.

Das Grundkapital der Gesellshasz beträgt 860 000 M und ift eingetheilt in 860 auf den Jn- haber lautende Aktien über je 1000 4. In der

Nr. 54 eingetragenen, in Homberg a. Rh. domi-

¡ Erhöhung des Grundkapitals um 340 000 A be-

{lossen worden.

Der Gesellschaftsvertrag ist festgestellt am 12. Fe- bruar 1898 und abgeändert durch. Beschluß der Generalversammlung vom 5. Juni 1899. Der Vor- stand besteht aus einer oder mehreren, von dem Aufsichtsrath nah Stimmenmehrheit zu ernennenden Personen. Der Aufsichtsrath ordnet eine etwa er- forderlihe Stellvertretung für die Vorstandsmit- glieder an. Die Gesellshaft wird vertreten dur zwei Vorstandsmitglieder, oder durch ein Vorstands- mitglied und einen Prokuristen, oder durch zwei Prokuristen, oder dur einzelne vom Aufsichtsrathe mit der C ns betraute Vorstandsmitglieder. Mitglieder des Vorstandes sind: der Fabrikant Alpbons Custodis zu Düsseldorf und der Ingenieur D fu eds a

phons Custodis ift zur Alleinvertretung der Gesellschaft befugt. :

Prokuristen der Gesfellshaft sind: der Kaufmann Jean Schaaf zu Düsseldorf und der Ingenteur Wil- helm Sprenger zu Düsseldorf.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt unter Angabe ihres Zweckes dur den Vorstand oder Aufsichtsrath durch einmalige öffentlihe Bekannt- machung, welhe spätestens drei Wochen vor dem Versammlungstage, den Tag der Einberufung und der Versammlung nicht mitgerechnet, erscheinen muß, Außerdem kann der Vorstand oder Aufsichtsrath jederzeit außerordentliche Generalversammlungen be- rufen unter Beobahtung einer zweiwöhigen Ein- berufungsfrist.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen in dem Deutschen Reichs - Anzeiger. Der Aufsichtsrath kann noch andere Blätter be- ae i at r: Bai, S Bekannt- machung ledigliÞh von der eröffentlihurg im Deutschen Reichs-Anzeiger ab. E

Mydslowitz, den 27. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Neheim. Bekanntmachung. [62336]

In unser Handelsregifter Abtbeilung A. Nr. 11 ist heute bei der Firma Schäckel & Gehle ofene Paudelsgefell[Yaît in Neheim der Austritt des Fabrikanten Heinrich Gehle in Neheim aus der Gefellshaft eingetragen worden.

Neheim, den 29, Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Neubrandenburg. [62334

In das Handelsregister ift heute Fol. 283 Nr. 266 Folgendes eingetragen :

Kol. 3. Fritz Sternberg.

Kol. 4. Neubrandenburg.

Kol. 5. Kaufmann F riß Heinri August Stern- berg in Neubrandenburg.

Neubrandenburg, 3. November 1900.

Großherzoglihes Amtsgericht. II. Dr. Müller. Neuburg, Donau. [62335] Bekanntmachung.

Die Kaufmannswittwe Pauline Weilbah in Nördlingen wurde heute als Inhaberin der Firma „Philipy Friedrich Weilbach“ dortselbst ein- getragen.

Neuburg a. D., 31. Oktober 1900.

Kgl. Amtegericht.

Neurode. BSefanutmachung. [62338] _In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 100 die Firma August Amsel, Agentur und Kom- missionsgeschäft, in Neurode und als deren Inhaber der Kaufmann August Amsel in Neurode eingetragen. Gelöscht find darin die Firmen Nr. 30 Anton Mentuer in Ludwigsdorf und Nr. 38 Carl Amsel in Neurode. Neurode, den 31. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Neurode. Bekauntmachuug. [62337] In unser Handelsregister A. sind heute folgende Firmèn: Nr. 101. Albert Meyer in Neurode, Inhaber: Uhrmacher und Goldarbeiter Albert Meyer daselbst, Nr. 102. Heinrich Conrad jun. in Neu- rode, Inhaber: Kaufmann Heinri Conrad jun. daselbst, eingetragen. Neurodé, den 2. No»ember 1900. Königliches Amtsgericht.

Neustettin. Becfanntmahung. [62534]

In das Handelsregister des Königlichen Amts- arrihts in Neustettin (Abtheilung A.) ift am 27. Oktober 1900 die Firma „Gebr. Kampmaun“, Zweiguiederlafsung Neustettin , Hauptnieder- lassung Watteuscheid und als Inhaber die Kauf- leute Heinrich und Friedrih Kampmann, beide in Wattenscheid, mit dem Bemerken eingetragen, daß die ofene Handelsgesellshaft am 30. Dezember 1897 begonnen hat und zur Vertretung derselben jeder der beiden Gesellschafter ermächtigt ist.

Nieder-Wüstegiersdorf. Bekanntmachung.

In unserem Handelöregifter A. ift unter Nr. 68

die Firma Anton Teuber in Dörnhau und als

deren Inhaber der Fabrikant Anton Teuber daselbft

heute eingetragen worden.

Nieder-Wüstegiersdorf, den 31, Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Nieder-Wüstegiersdorfs. Vekauntmachung.

In unserem Handelsregifter A. ift heute die unter

Nr. 37 eingetragene Firma Atelier für küustliche

Zähne Hermaun Seidel in Wüstewalterédorf

gelöst worden.

Nieder. Wüstegiersdorf, den 1, November 1900, Königl. Amtsgericht.

[62339]

[62340]

Nieder-WüstegiersdorTs. 162341} Bekanntmachung. In unserem Handelsregister A. if unter Nr. 69 die Firma Richard Rädisch zu Nieder-Wüste- giersdorf und a!s deren Inhaber der Kaufmann Richard Nädisch daselbft heute eingetragen worden. Nieder-Wüstegiersdorf, den 2. November 1900, Königliches Amtsgericht.

_ Vekanutmachung. [61960] Handelsregifteretnträge.

1) Nürnberger WMotorfahrzeuge - Fabrik eUniou“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Nürnberg.

Generalversammlung vom 29, März 1900 ist die

in Nürnberg.