1900 / 273 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R E A S N N S E E

Schulz u. Franz Schwenterley, Berlin, Leipziger- tro>nen von Samengut unter Zuführung gleich- | 92239, 14: 72 346 92036. 15: 91 309 100077 Die Edelmetall-Indu strie. «Interaationals j Be , a hs 15 1. 1900: y mäßig vorgewärmter Luft. Wilbelte Jäger, | 101020 101 673, 19: 85524. 20: 83279 | Organ der Juwelen-, Gold- und Silberbrande I O Bekanntmachun én, cas in bas d [64666] | Breslau. / [64674] | Jeder Prokurist it nur mit einem anderen Pro- Klasse. Halle a. S,, Neue Leipziger Chaussee 6. 31. 1. 1900. | 103 960 109796 22: 51298 84 921 89418 99918 | wie verwandter Gewerbe. (Wien-Berlin- Budapest ) W b etr effend die zur Verö entlihun g 1900, N ldregifter, In unser Handelsregifter Abtheilung A. ist heute | kuristen zusammen die Firma zu zeichnen bzre<tigt.

SSd. St. 64415. Becher für Schöpfräder. | Klasse. 100 749 107 840. 22: 44045 44 554 51 363 54529 | Nr. 22. Inhalt: Genossenschafteve:sammlq h: F ) eingetragen worden: Dörtucad, beg 2 aul Steinbo>, Frankfurt a. O. 10. 5. 1900, | 85d, P. 11 590, Ventil- und Hydrantbrunnen. | 95 758 98 436 98 970 100555 103 302. 24: 93209 | der Juweliere, Gold- und Silbershmiede in Wien Wi der Handels- 2c. Register-Einträge | 944 bele 8 De NNTReNSEN, A Bei Nr. 150, die Firma C. F, Rettig in Breslau Königliches Amtarerit SS5f. W. 15 68382, Zweiseitig wirkende Streich- Pösörringer «& * Schindler, Zweibrüen. 98 487 102 380 106 981 107 792. t ; 69 D S Uns “ae Es des Genossen, If bestimmten Blätter. des seitherigen Inhabers Martin Frier N Me ; L L : witz 7D bjw. Färbmaschine für endloses Papier mit 21. 5. 1900. 28: 106041. 29: 67 330. 30: 110: 34. 83 : [dal Me E N lid Q bei der A | | Wiebe> wird das Handelsgeschäft von dessen Withae | vis G äft U s o Rettig zu Breslau ist in Dortmund. [64680] Wendevorribtung für die Papférbahn. William 8Ga, S. 13552, Verfahren und Einrichtung 74779 95 094 96 201 96 349 103 319 103 693. G nquête ü a E etngewer® s e Ne Wwelen. Tempelburg. Bekanntmachung. [64867] | Anna Mathilde Henriette geb. Reinstorf, Inbaberi l N arl des aufmanns Paul Rettig ebenda In unser Handelsregister i die Firma Wilh, Hubeli Waldron, New Brunswi>k, New Jersey, zum Scheren und Bäumen von Webketten auf | $5: 95031 97389. 35d, : 111 814. 36: 68 667 Notizen. Personal- und Firmen- achrichten, E Die das Handels-, Genosscnschafte- und Muster- | eines Hausstandswaarenge {äfts bierselbst r le L Di pers L E O Gefellshafter eingetreten. | Gelluer zu Köln mit Zweigniederlassung in Dort- V St A; Verte: E. Wentsher, Berlin, der Sektionalschermaschine. Sächfische Web- } 100480. 87: 104039, 38: 83 675 95 593 | Neue Firmen. Stand der Konkuz:se und Insel, register des unterzeichneten Gerihts betreffenden Be- | niger Jnhaberin, unter unveränderter Fi J S F A enselben unter der bisherigen Firma be- | muud und als deren Înhaber der Kaufmann Wil- Gleditschstr. 37. 23. 10. 99. ftuhlfabrik, Chemniß. 12. 4. 1900. 98 591. 39: 83092. 40: 101 690. 42: 110 024 | venzen, pu Konkurse, Konkurt-Aufhebungen. fauntmachungen werden in dem Kalenderjahr 1901 | gesegt. er Firma fort- Ans “e Hanvelsgesellshaft hat am 1. No- | helm Gellner zu Köln beute Ma rIrades S57a. St. 6018, Vorrihtung zum shrittweisen | 86e. B. 25 566. Vorrichtung zum felbst- | 110934. 44a.: 112807. 45: 88 983 97 658 | Patent-Liste. Marktbericht e. Inserate, A in dem : tend Das Amtsgericht Bev ¿hort ves E N 00 Vegonnen. Dortmund, den 7. November 1900. ortschalten des Bildbandes an Serien-Apparaten. thätigen Auêwehseln der Schußspulen im Web- | 105 559 109 048 109945. 45e. : 112242 47: Ühren - Industrie und Feinmechanik: Pariser Aug, Deutschen Reichs- und Königlich Preu- (gt1.) Seebobat p ° C et Nr. 533, die Firma Rudolph Seelig « Königliches Amtsgericht. illiam Stevens, Wilkin8buro, u. Winfield shüßen. William Henry Baker, Central | 92323 98727. 49: 68938 105 756 110 99 stellung. Notiz. Technischer Theil: Mex'co fischen Staats-Anzeiger und dem Tempel- Veröffentliht: W. Mül ler Gerichts ibe S Breslau, Zweigniederlassung der zu E Scott Bell, Pittsburg; e Men S an L k E Nor N, 1a, L O M 104 E ZA 629, tg L n als Goldland. Inserate. burger Stadt- und Landboten ; 2 R E T Me retber. S ihren Siß habenden Hauptniederlassung, E [64684] Smidt, Berlin, Königgräßerstr 70. 19. 6. 99. Montclair, New Jersey, V. St. A.; Bertr.: | 103139. 59: 62005 70920. 683: 95822 i E zfentliht werden, Berlin. L effend: : uf Blaît 6113 des Handelsregisters, be E K. 18 024, Verfahren zur Herstellung von Carl Röítel u. R. H. Korn, Berlin, Neue Wil- 97 999 98 669 99 024 100 686 101 797 102 945 Z Zeitschrift „ür Maschinenbau und j N lburg, den 9. November 1900. des Königlichen Arta net, x zu L vat GEIN, Veo Paul Hectel zu Plauen ist in | die Firma Haaseustein É Begle AUGE Metollpapieren mit lihtempfindli<her Schicht. belmstr. 1. 26. 9. 99. 109 120. G64: 106699. 68: 108174. 71: Sc<hlosserei. (Verlag von Gustav Hoffmann, Königliches Amtsgericht. (Abtheilung A). Seelig n Drodbaa U 2 Ht, B schaft in Dresdeu, Zweigniederlassung der in

Henry Kuhn, Heidelbero, Sophienstr. 23. | 89d, R. 14130, Verfahren zum Euntfärben | 97.262 97 564 105 334 106810. 74: 70667 | Berlin N., Schönhauser Allee 1633.) Nr. 21, L Am 10. November 1900 if in das Handelsregister | {after eingetreten. Die von denselben begründete Be ua E MRMen Ms bestehenden Aftien- f i eulhait, il beute eingetragen worben:

22,4 99 von Zu>kersaft mittels Zinnfluorürs.— Ramson's | 90758 103794 104080. #7: 107493, 79; | Inhalt: Beitrittöpflicht zu einer Zwangs-Fnnung. elnacttacen (mte Set T var s ) 58b. B. 26 823, Scubkurvenpresse; Zus. z. S Process, Limited, London, 192300. 79b.: 113562. 80: 87588 104377. | Ueber Verwendung von Preßlurtwerkzeugen is A d A Fat 6 S Berlin): e Handelsgesellshafi hat am 22. Oktober 1900 Der Gesellschaftsvertrag vom 31. August 1889 ist Pat. 114 607. Dr. Bernhardi Sohn, G. Victoria Street, Westminster; Vertr. : L. Puß- |S$Oa.: 112131. S1: 90757 110 703, 83: Maschknenbau. Feuilleton : Uber den [neueren Handels-Register. Prokurist ist: Fräulein Ruria Ma i bel n n): E A E in $ 23 dur< Beschluß der Generalversammlung E. Draenert, Eilenburg, Promenade 24/25. rath, Berlin, Köthenerstr. 34. 22, 3. 1900, 110226. S8 a.: 112507. 85: 105709 106 759, | Lokomotivbau. Verschiedene Kunstschmiede- Bevfik m 4 ““carie Pelmeke zu | Die dem Johann August Ludwig Scheuermann | vom 21. Juni 1898 laut NotariatorrotelAs wee 21, 4. 1900, GAe E, TA M, Bang qur Srzouguug 2-042 07044, ; arbeiten. Borri<tung an Wafserfahrzeugen zut Altona. ; [64661] | Bei Nr. 948 (offene Handelogesellshaft Harli E e Profura bleibt au< für die | demselben Tage abgeändert worden. Demnäst ist 58b. B. 26 915, Schubkurverpresse; Zus. z. lebhafter Zirkulation in Koch- bzÞv. Verdampf- b. Jufolge Verzichts. Veränderung der Fahrtrihtung und Geschwindig- Eiatragung in das Handelsregister. «& Joël, Berlin): Gustav Fel und M Joel 7 Bet Pan seBgele schaft bestehen. x 4 h dur< Beschluß der Generalversammlung vorn 30. Juni Pat. 114 607. Dr. Bernhardi Sohn, G. apparaten. Albert Gehrke, Alleringersleben, 20: 98 828. 50: 98 921. keit. Veber die Einwirkunz von Kalk, Gips und : 12. November. 1900. sind aus der Gesellschast aus teben Glei Be fl Bez 697, E ofene Handel3zesellschaft Jo- 1900 der bisherige Gesellschaftsvertrag außer Kraft E. Draeuert, Eilenburg, Promenade 24/25. 6. 4, 1900. c. Jufolge Ablaufs der geseglichen Dauer. | Zement auf Eisen. Die Darstellung der Legie- J. B. Reiß, Altoua. Das unter dieser bisher | ist Isaac Levy, Kaufmann Berlio “ls ersônlidh ans ie Senior in Brôlau betreffend : gefeßt und an seîne Stelle der in dieser General- 5. 5, 1900 2) Zurüd iehun 15: 36459, 30: 36587. 45: 36071. 49: | rungen im allgemeinen. pra Auffindung fehlerhafter niht eingetragenen Firma von dem Kaufmann Joseph | bastender Gesellschafter in ‘dieselbe ‘Ange Q A P d eie [haft ist dur den Tod des Kaufmanns versammlung laut Notariatsprotokolls vom 30. Funi GSc. F. 12256, Antriebvorrihtung für Fahr- A : 1Z g. 35 606, ; Stellen in Eisen und Stahl durh die Magnet- Her Reiß geführte Handelsgeschäft is nah dem am | Vertretung der Gesellschaft ist n Sf Z a N bor Hentschel aufgelöst und wird das von dem- | 1900 festgestelte neue Gesellsaftzvertraa geseht zeuge. Armand Farkas, Paris, Nue Auber 19; Die in Nr. 267 des Reichs-Anzeigers vom B. 11, 7) Berichtigung. : nadel. Technische Anfragen und Beantwortungen: 90. Mai 1898 erfolgten Tode des Joseph Ber Reiß | mächtigt. int nur Fiaac Levy er- | sel en bisher mit betriebene Geschäft unter unver- | worden. Gezenstand des Unternebmens ist die Ver- Vertr. :- Felix Brokk, Berlin, Luisenufer 35. | 1900 bekanntgemachte Patentanmeldung D. 26 294 Bei dem in Nr. 239/1900 des Rei<s- Anzeigers | Einrichtung praktisher Schweinestalltrôge; Ein- auf dessen Wittwe Rachel genannt Rosa Reiß, geb. Bei Nr. 2985 (offene Handelsgesellschaft Ee Firma von der anderen Gesellschafterin, | mittelung von Inseraten für Zeitungen sowie der 98, 9 99 KI, 12, ift bis au} Weiteres aus der Auztlegung | unter Klasse 7 d. veröffentlichten Patent 115 963 ist ribtung einer Herdanlage mit Wasserheizung ; Neuer, in Altona, übergegangen. Die leßtere führt | & Schulz, Steglih): A Kauf, : dh hne L ein Ida Hentschel zu Breslau alleín fort- | Betrieb von Zeitungs. Infertion8- Buchdru>erei G6Z3e. F. 12 360, Nadreifen mit aus einzelnen | zurü>zezogen, anstatt 6. 1, 1900 zu lesen: 28. 5, 99, Wärmeshußbezug für einen Ofenschirm; Träger- das Geschäft nunmehr unter der neuen Firma | Kühne zu Stegliß ist“ aus der Gesellschaft A gen e Fi e i und Verlagsges<häften sowie von Unternehmungen, elastiihen Gliedern bestehender Laufflähe. 3) Zurücknahme von Anmeldungen, Berlin, den 15. November 1900. bere<hnung für ein _Treppenhaus; Kieselguhr als „Rachel Reif? Wwe“‘ in Altona fort. \shieven, Gleichzeitig ift dér Kaufmann Hugo Möller On beck fun t Max Huesgen in Breslau, wel<e zu demselben in Beziehung stehen. Die Ge- arrison Clement Froft, Boston, Mass, O : | N Kaiserliches Patentaunt. _____| Wärmeschuzmittel für Rohrleitungen; Empfehlens« } Königliches Amtsgericht, Abtheilung 3a, Altona. | zu Ste>holm in io Gesellshaft als Verfs lib | Y R S der zu Trabeu ibren Siß habenden | sellschaft if berechtigt, si<h an Unternehmungen P St. A. ; Vertr.: Carl O. Lange, Hamburg. | 8. Die folgende Anmeldung ist om Patent» von Huber. [64887] | werthe Weikstättenbeleuhtung; Glühoten für Bleche: : - haftender Gesells<after eingetreten Di Firx n ift Ma niederlassung und als deren Inhaber Kaufmann Anderec zu betheiligen und Andere an ihren Ge- R 00 L sucher zurü>kgenommen. : M Färben von Glühlampen; Kraftantrieb für zwei Apolda. [64662] | in Sulz & Möller O as A a ar a Traben an der Mosel. schäften ¡zu betheiligen. Die Gesellschaft darf GZ3e. M. 17716. Sghlauchventil mit oben | Klasse. R : E L ¿ R Waarenaufzüge. Zur heutigen Musterbeilage. Heute sind im Handelsregister folgende Ciaträge übertragen, und ¡wär Firma Schulz «& Möller LON Ns N 6. November 1900. Agenturen, Zweigniederlassungen und Kommanditen und unten cfener Gummiröhre für Fahrrad- | 43a. B. 23 201, Selbstthätig bewegte Frei- Zeitshriften-Run dschau. T-schnisches. Allgemeines. Subtlsionekalender, bewirkt worden: | Steglitz, ofene Handelsgesellschaft A 1s G 0 Königliches Amtsgericht. überall in Deutschland und tim Auslande errichten. Luftreifea u. dgl. Megteler & Co., fahne bei Fahrpreisanzeigern. 25. 6, 1900. Deutsche Industrie- Zeitung, Organ des | Bezugequellen-Vermittelung, Briefkasten. a. Fol. 115 Band T des alten: scafter die Kaufleute 1) Adolf Schul Ste:li e E Das Vorstandsmitglied Zsaak Stein wobnt nicht München. 19. 1. 1900. Þ. Wegen Nichtzahlung der vor der Grtheilung zu } Zentralverbandes Deutscher Industrieller. Nr. 44. —— Schulwesen. es Marktberiht. Konkurse. Der Kaufmann Eduard Robert Iwan Reder in | 2) Hago Möller, Stotbolm Diefelle Bat g V Breslan. [64673] mebr in Frankfurt a. M., sondern in Charlottenburg. GZ3e. S. 12687, Verfahren zur Herstellung enttidhtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als Inhalt : Zentralverband deutser Zndustrieller, Neue Literatur. Patente. Gebrauhmuster, M Apolda ist als Mitinhaber der Firma Rob, Birkner | 2. Juli 1898 begonnn. : E In unser Handelsregister Abtheilung A. ist bei | Dresdeu, am 13. November 1900. von Luftradreifen und anderen ähnlichen Körpern | jurü>genommen. Mitglieder -— Zur gegenwäitigen Lage der deutschen | Anzeigen. S s in Apolda auszescieden. i Peitz R Nr. 5566 ofene Handel8gesells<2f Berliner | Nr- 714, betreffend die Kommanditgesellschaft Königliches UmtsgeriWt. Abth. Ic. aus Gummi, welhe s bezei Beschädigungen Klasse. / S E Cisenindujtrie, Die Entwi>elung des deatsen C E N : b, Nr. 21 Band I Abth. A. ist tie Firma Nob. Dampfkesselfabrik F. Bube nh O Leopoid Freuud Commanditgesellschaft way Demmer selbstthätig wieder luftdiht \>ließen. Uzziel | 4d. R. 13310. Borrichlung zur Entfernung Spezialhandels im Vergleich mit dem Spezialhandel | Zeitschrift für B innen-S<hiffahr 1. Heraus- Birkner in Apolda, offene Handelsgesellschaft, | Paul Buhe, Dallvorf, und alé Gesellschafter : heut eingetragen worden: —TESS Putnam Smith u. Thomas Kane, Chicago, der Zündpille aus dem Flammenbereiche. 9.8, 1900 anderer Großftaaten. Unternehmerverbän$e (Kar- | gegeben vom Zentral-Verein für Hebung der Deutschen Inhaber: Frau Johanne Dorothee Aline Evers, | 1) Otto Bube, Kaufmann Dalldorf, 2) Paul Bus, Dr. phil. Gri Freund in Breslau is am 29, Ok, | Dresden. : [64683] P. St. A.; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm | 34a. R. 13 396, „KoWapparate, 13, 8, 1900. | telle, Syndikate, Konventionen). Hanbdelspolilik, | Fluß- und Kanal - Schiffahrt. (Verlag von verw. Birkner, geb. Schlanze, in Apolda und der | Techniker, Dalldorf. Dieselbe hat am 17, Mat 1909 | tober 1900 als persönlih haftender Gesellschafter in Auf Blatt 4680 des Handelsregisters i heute Pataky, L'erlin, Luisenstr. 25. 24.7. 99, 429. L. 13 998, Vorrichtung an Phonogaraphei- Zollverhältnisse, Deutsh:s Reich. Zolltarifsaus- | A. Trofchel, Berlin W., Lüßowstr. 106.) Heft 21, Buchdru>kereibesiß?zr Karl Gustav Evers daselbst, | begonnen. (Branche: Kesselshmiede) die Gesellschaft eingetreten. e eingetragen worden . daß die Firma Dresdener 63g. H. 23423, Befestigung für Kleider- und membranen, um je nas Dedarf das Shreib- | künfte. Peru, Neuer Zolltarif. Spanien. | Inhalt : Veieins-Nachrichten. Wechsel im übertragen worden. Nr. 5573 offene Handelsgesellschaft Jdeag1“ | Gelöscht sind die Firmen August Wahsner sen. | Gosenbrauerei C. Heim Na<f. in Dresden Ketteuschußzkästen an Fahrrädern. .— Dr. P. oder Sprelhw:rkzeug schnell einshalten zu Tönnen. Zolltarifentsheidungen. Statistik. Auswärtiger | Reichékanzleramte. S Die neue Kazaivorlage, Apolda, den 31. Oktober 1900. Grof - Dampf - Waschaustait Naiuntan & | 1nd Otto Mecca, beide hier, Nr. 6456 bezw. | ttloschen ift. | Hunaeus, Linden-Hannover. 16. 1. 1900. 9. 8.19 A zu / Handel Deutschlands in den neun Monaten Januar | Bericht über die Sißung des Sroßen Aut schusses Großherzogl. Amtsgeciht. Abts. 1Y. Reinecke, Reini>eudorf, und als Gesellsd;after bie 8938 des Firmenregisters. Dresden, am 13. November 1900. Gf. A. 6827. Fahrradantrieb mit die Haupt- | 49b. E. 6277. Maschine zum Schneiden von } bis September 1900. Aus deutschen Industric- | am 5. Oktober 1900. Freie Vereinigung der | (Unters<rift.) Kaufieute 1) David - Geora N aumana O Merlin, Vresïau, dexs 8. ‘November 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Ie, kettenradawse dur Neibungsklink:n und zuge- Schmiernuthen in Lagerschalen. 90. C 1900. beztrkcn. Kohlenbeförderung. Die Kohlenfrage in Weserschiffahrts-Jnterefsenten, Bericht üter die —— 2) Hugo MReine>e, Reini>-ndorf. Dieselb: La A Königliches Amtsgericht. Kramer. börige Reibungskränze bewegenden, {<wingenden | SLe, See N Mundstü> für Blasinftru- | Berlin. A A O OA Ne e in Hannover Apolda. s : [64663] | 2. Öftober 1899 begonnen, D e X m A ethebeln. Otto L. Ahrens, Hamburg, A N C A O AUutzUg). Bur lommenden Kauatvorlage. XIX, Zufolge Beschlusses von heute ift Fol. 1012 des Nr. 5570 - offer SHandel8aefeff A : E L Dresden. [64681 Pfe 79. 7. 192. 99. h H g 65a. B. 26 715, Borritung zum Verde>ken Blätter für Genosjens<aft8wesen. Organ | Von unseren W->fsserstraßen. - Berichtigung, alten Handelsregisters Band 111 die Tie Nobert | Heideurcich 2 e f Q pit O Les Blofindn E ide Auf Blatt 4795 des Handelsregisters ift U GZf. J. 5798, Kurbelgetriebe für Fahrräder, der Bugwelle bei Schiffen. 30. 7. 1900. i des Allgemeinen Verbandes deutscher Erwerbs- und |-Eingänge an Dru>jachen. Vermischtes, Per» Kleimenhagen in Apolda gelös{t worden. schafter die Kaufleute zu Berlin: l) Alvin Saibaas eits 8 irna Bio Bac Handelsreg ters tjt eingetragen worden, taß die Firma Dresdner dessen Kurbeln aus zwei dur ein Excenter gegen- | 74d. L. 13 898, Signaivorritung (Licht- | Wirthschafts-Genofsenschaften. Verlag von I. Gutten- | sonal-Nahrihten Apolda, deu 6. November 1900. ceich, 2) Frau Bertha Heidenreich, acb. Goldammer. | dorf wed He pewruno Harzdorf in Hartmauns. | Posamentenfabrik Schleich, Fuchs einander verschiebbaren Armen besteht. Josef | signale). 28 8 100. 5 tag, Berlagëbuhhandlung in Berlin, Nr. 45. A | S Großherzogl. S. Amtsgericht. Abth. 19. Dieselbe bat am 1. November 1900 begonnen. | Herr Paul Bruno Harzdorf ir Coapm oabtaoritant | Jablouski in Dreódeu nah beendeter Liquidation o<, Smichov b. Praa; Vertr.: Dr. Joh. Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung Bericht über die Berathungen der Verbandsreviforen Allgemeine Hand werker-Zeitun g (früher / (Unterschrift ) Nr. 5076 ofene Gaid Tögejellshaft Nohl & n E A Val mannsdorf eine erlo\en ift. <anz u. Wilh. Kortüm, Berlin, Leipzigerstr. 91. | der Anweldung im Reichs-Anzeiger. Die Wickungen | auf dem Genossen!chaftstazge zu Hannover am | Allzemeines Gewerbeblatt). (Verlag vom Allge- S Schällinann, Berlin, und. als Gejellschafter Buben. «ngegedener Ge|<äftszweig: Hand- B ay [3 ANESE 1900. c A a n S Königlih2s Amt3geriht. Abtk. Te

30. 4. 1900 des einstweiligen S{uhes gelten als nicht eingetreten. | 5, September 1900. Die Lage des Kleinhandels | meinen Gewerbeverein in München.) Nr. 44 Y Augsburg. Bekanntmachung. [64879] | 1) -Berthoid Schällmann *ngenieuer Berlin Burgstädt, am 10. November 1900 @ Able. I i 4 E MAEN S I AARI L Y , AITLELT e o, 422 . Veim JUU, ramer.

Y . 10 025. Flaschenreinigungsvorrihtung. / in Deutschland. Die Betheiligung der Lardwirthe | Inhalt: Amtliche Bekanntmachungen der bayerischen | Führung des Handelsregisters betr. 9) Sulins Nobl, Baume Noi Prio ea Sa E EEEE R E S A i aben, SAE A 4) Versagung. A an ben Kreditgenossensc<haften der Provinz Sachsen. Hantwerkskammern. Delegierten- Konferenz der 1) Franz Bornemaun Hotel und Weix- | am 1. November 1808 T N R E Das Sni Ge Aursogericht, : ftraßz 208. 7. 8. 99 E O E a O ae e und den t n e ean A A rróte n CLE E Jevdlung zum weihen Lamm. E geschäft.) i au Ç ¿ Dresden. S LER . B. 26478, Unter'ag für Trinkgefäße. | n dem angegebene „gemachte An- | Lagerangestellte. Staatsbeamte und Konsum- | Meisterkarsen. Wen! ‘ofessoren in Sojial- } Unter diejer Firma betceibt der Hotelier Fran Nr. 5564 Firma Julius Be f Ul DE S Buczkowski, Bier, VT, MSI. meldung ti ein _Patent versagt. Die i Wirkungen vereine. Genossens<afts-, Handels- und Gewerbe- politi? ma@en. Der Hydraschwindel. - Die Bornemann zu Augsburg ein Hotel und eine Wein: Inhaber Julius Arie, Qa IGELO erli E S ava aitlas 144 ; Sat I L E f straße 115; Vertr. : Maximilian Mint, Berlin, | des einstweiligen Schußes gelten als vit eingetreten. | re<t: Zau dem neuen Bürgerlihen Geseßbuhh und | Erfoige des Geseßes wider den unlauteren Wett } handlung. Nr. 5565 Firma Oscar Auft, Berlin, Inbaber | „D! L 1 G esellshaftéregifter ijt heute bei der Blatt 3153 des OVandelêregiiters ift Unter den Linden 11. 1. 3. 1900. Klasse. E : A Handelszesezbu<h: Grundbuchsetnsicht. Aus ein- bewerb, —> Die Aufnahme der Streikklausel. | 2) Albert Lang, Orcar Aut, Ingenieur, Berlin. N unrer Ne. [14 eingetragenen offenen Handelsgesell- getragen word ie Geje f G4c. H. 22601. Faßvershluß. Willy Ho- | 32. H. 21666, Verfahren zum Vershmelzen } zeinen Genossenschaften und Unterverbänden : Mit- | Meistexkurse in der Pfalz, Die ‘Abeittverhält- | Unter dieser Firma betreibt der Konditor Albert | Nr. 5567 Firma Vaul Buchow, Berlin, In- [ait Vosepy Markus zu Vurgsteiufurt Fol- Me I as maun, Düsseldorf, Aderéêstr. 14. 14, 4. 99. von Glasgegenständen und zum Einbrennen von | theilungen über die Verbandstage des Jahres 1900: | nisse im Konditorgewerbe. Die Zahlung der Unfall- | Lang in Augsburg eine Konditorei und Café. haber Paul Buchow, Maurermeister und Ingenieur gene Gern E T orus und Mi tit“ 7 65a. F. 11978, Swimmfkörper, welher Waarenzeichen o. dgl. auf denfelben. 21. 9. 99, XVI1II. Bericht üter den am 6. und 7. August 1900 | renten im voraus. Die Reservefonds der Berufs 3) Georg Walvmann. Berlin. E , Marks b Qua M uigeen Markus und Philipp Königl Miche genugen if. ugen Folfmae, | 2 Aenderungen in dexr Person des | L ine in der-Provinz Safen und dem Herzoge | Vereinen 2e Kleine Mittheilungen. Lllerarishet M bndlee Geer M nectreist der Kolvortagebuh- | Nr. 5569 Firma Andreas Frie Juhaber | Firma „Josef Mankuss betttent Hot ter der E schreiben gezwungen ist. Eugen Folkmar, y vereine in derProvinz Sachsen und dem H?rzog- “DeTEINnen 2c, A E itthetlungen. Literarisces, händler Georg Waldmann zu Aug2burg eine | Wladislaus Mroczynski , Schmargendorf, bert 4 fs S R Dri g T AdGE Charloitenburg-Berlin, Uhlantstr. 15. 20. 6. 99. Znhabers., thum Anhalt. Aus anderen genofsenshaft- | Brieskasten, Inserate. | Kolportagebuhbandlung. S Znhaber Wladislaus Mroczynski, NMestaurateur ats A Baer ireflor Auaust Drieton u hot E A Bekanntmachung, [64685] 66b. M. 17861. Mefserkovf für Fleisch- Eingetragene Inhaber ter folgenden Patente | liden Verbänden: Von den polnis<en Genofsen- i s i t S U O : 4) Anton Kuen Café Kerustec>. E Grunewald. L U E Getreidebändl August Drießen ¿zu Rheine, Map adi D E A. ift heute unter Nr. 6 shneidemashine mit Sternmessern und Loch- | siad nunmehr die nahbenannt-n Personen. schaften. Ausland: Die däniscen _Vorschußver- _Konsta ntinopler Hand elsblatt. rgan ur unfer dieser Firma betreibt der. Reftaurateur Nr. 5572 Firma Jfidor Herrmaun ST., a Li Getreidebä Lis Pau Krast Qu Bohum, In Ane Dandelögeleniwalt „Ziegler & mit scheiben. Friedri August Menzdorf, Leipzig- | Klasse. ; i einigungen. Umbli>e in der Genossenschaft&welt. | Handel, Finanzen, Industrie und Verkehr in der i Anton Kuen zu Augsburg eine Restauration und | Berlin, IFahadbec, Isidor Herrmann, Kaufmann tv naa a ad Johann Lahufen zu And TIMe R hritbe esen etagetragen. Gefell/<after Plagwiß. 21. 2. 1900 12. 92418. Verfahren zur Herstellung reiner | Literarishes: Reichegeseß, betreffend die Erwerbs- | Levante. (Verlag, Redaktion und Expedition : Pera, Café. a : Berlin ' Er Sfteideblubles Lim Beka u B23 ep C Ziegler und der 6Sb. W, 16 283, Vershluß für Oberlicht- Essigsäure. Actien-Gesellschaft für Treber- | und Wirthschaftsgenossenschaften. Vermischtes: | Tunnelhan.) Nr. 45. Inhalt: Desterreich. Ungarn | °) Adolf Sprinzing. Nr. 5575 Firma Albert Meyer Juh. Konrad Feld en Selreidehändier Lhomas Böhing zu Coes- Gesellscha bat ae ÿ ieg er, beide in Driesen. Die fenster. Nobert Waguer, Chemnitz, Lim Trocfnuung, Cassel. Auch eine Gründung! Bekanntmachung. Brief- | und die Balkanländer Handek, Finanzen und } Unter dieser Firma vetreibt der Konditor Adolf | Gulden, Berlin, Inhaber Konrad Gulden, Schank- n beit Kaufoiann Eil Aus l A 9 D E a 8 S E t begonnen. bacherstr. 20. 12, 5. 1900; 12e. L16350, Vorrichtung zur ununter- | kasten. In Sachen der Preußischea Hypotheken- Industrie: Zur Geschäftslage. Vom Kolonialwaaren Sprinzing zu Augsburg eine Konditorei und Café. | wirth, Berlin. (Branche: Großtestillation und Wein- a s h Mikieina mi S LUn jer, E riefen, dea 10. Novem er 1900, TOd. W. 15 952, Löschrolle. Oswald Wolf, brohenen Mischung von Flüssigkeiten in be- | Aktien-Bank und ihrer verwandten Institute. | markte. Amerika in der Levante, Seidenmailt în 6) Johaun Westermeyer Gasthaus zum | handlung.) E reitlide i R Sa ata te Immobilien und Königliches Amtsgericht. Laubegast-Dresden. 8, 2. 1900. \stimmtem Verhältniß. Breda «& Holzt, | Zintfuß der Reichsbank. Yne:eigen. Brussa. Hellenische Handelekammer. Boikswirlh- Mohreukopf. __ ; Bei Nr. 13 730 Prokurenregister Berlin 1 (Firma E E As lt 1900 Eisleben R 7TOe. B. 25 762, Parallellineal mit Führungs- Berlin-Friedenau, Rheinst-. 6. E E i; saftlihes aus der Lürkei. Crédit Lyonnais, Unter diejer Firma betreibt der Wirthschaflspächter | Armin Teuner, Berlin, mit Zweigniederlassung M, N e 900, “ming utic d A E rollen. Francis Bourdeil, Ckülonnes \/Loire, | 25, S1 879, Sdlcß für Rundstri>kmaschinen Der Deutsche Oekonomist. Wochenschrift | Anatolis@e Eisenbahn. Die Eihöhung der bul- Johann Westermeyer zu Augsburg eine Restauration. | zu Kottbus): Die Gesammtprokura des Otto Louis N R: ate éolarube Géakecu a E “us Frankr. ; Vertr.: P. Dominik, Offenbah a. M. zur Herstellung regulärer Waare. Moses | für finanzielle und volkswirthschaftliße Angelegen- gariscen Accisen. Zur Geschäftslage in Rumänten, 7) Johanu Murr. i Dix ist erlo]h?n, die des Gustav Adolf Paul Berndt ; N “Nr OHITIDE N FAIDHIET bewirkt: / 27. 10. 99. Mellor & Sous Ltd., Nottingham; Veilr.: | heiten und Versihecungswesen. (Berlin) Nr. 933. | Die Sodaindustrie tn Ruwänien. Administratioo E Mater dieser Firma betreibt der Kaufmann Johann | in eine Einzelprokara verwandelt, Cassel. Haudelsregister Cafsel. [64707] | Eisleben. L S our ny Meran: Mon 72a. A. 7209, Einrichtung an felbstthätigen Carl Röstel u. R. H. Korn, Berlin, Neue | Inhalt: Der Zentralcertand deutsder Industrieller | de la Dette publique Ottomane. E Verkehrd- Murr zu Augsburg eine Kolonialwaarenhandlung. Gelöscht ift Am 5. November 1900 ift cingetragen zu Wein- ares Qn E Friederike Emma Mevye, Feuerwaffen mit gleitzzdem Lauf und Verschluß- Wilhelmitr. 1. fs A und der Maximal- uad Minimal- Zolltarif. Die | wesen: Fraztenmakt in der Levante. Der pers as Commanditgesell schaft Leyherr & Cie in Nr. 32558 Firmenregister Berlin 1 die Ficma | garteu’s Möbelhandluug Julie Weiugarten : T 8 R Exer Köster in Eis gehäuse zum Feststellen des Vershlußzehäuses in | 25. 105 689, Sloß für Rundstriäma|chinen | Fondsbörse. Der Geldmarkt. Die sibiris<e | Traosit über Tropezunt. Quarantänemaßregeln, ugöburg, f Max Hahn. Die Prokura des Ruben Weingarten is erloschen. N E E s öfter in Eisleben, der binteren Stellung. AKtiebolaget zur Herstellung regulärer Waare. Moses Eisenbahn und ihre internatiónale Bedeutung. | Syrisch arabishe Telegraphenlinie. Oesterreichs Der! „n der Bekanntmachung vom 30, Oktober 1900 Bei Nr. 19 (Firma Auton Klein, Berlin). Das Geschäft ist auf die Kaufleute Moriy Wein- ilch, heu 14 Sts be O S a Automatgevär, &todholm, Shwed.; Vertr, : Mellor « Sons Ltd., Nottingham; Vertr. : | Hildesheimer Vank. Emissionen. 4*°/gige | kehr mit der Levante, —, Betriebs-Ausweise: E soli es statt e Androd“ «Andreä* und anftatt | Die Prokura des ‘Michael Klein ist erloschen. garten und Leopold Weingarten, beide in Cafsel, s Königliches Mas id : C, Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- Carl Nöôstel u. R. H. Korn, Berlin, Neue | Mainzer Stadt-Anleibe von 1900. Allgemeine | talishe Eisenbahnen. Eisenbahn Salonik-Monaslir, au Los „Jakob Loó heißen. Bei Nr. 5304 (Firma Julius Hircschlaff jun,, | übergegangen, welche es unter der veränderten ônigliches Amtsgeri zt, Hiße 32, 23.1.1900 Wilhelmstr. 1. N Deutsche Kleinbahn - Gesellschaft. - Oldenburger Eifenbabn Salonik - Monastir (Monatfauswe), ugêburg, 10, Novetnber 1900. Berlin). Die Peokura des Siegfried Reiche ift Firma „Weingartens Möbelmagazin Juhaber O A 72a. G. 14300, Einste>lauf für Zentral- | 26, 109356. Verfahren zum Reinigen von | Bank in Oldenburg. ODresduer Gardinen- und | Anatolische Eisenbahn. Anatolische Eisenbahn : K. Amtsgericht. erloschen. Moritz und Leopold Weingarten“ als ofene n E L [64687] feuer-Gewehre. Yvan Arthur Marie Gou- Acetylen. Allgemeine Carbid & Acctylen- | Spißenmanufaktur, Akt.-Ges. in Dresden. Ver- | (Monatsausweis). Konstantinopler Markiberidt. Baa-N O Berlin, den 10. Nevember 1900. Handelsgesellschaft, begonnen am 1. Januar 1900, | „unfer Ne 119 p tet G B E Se der Haux, Paris, 71 Nue de la Tour; BVertr.: Gesellschaft m. b. H., Beriin, Schiffbauer- | einigte Metallwaaren fabriken Akt -Ge). vorm Haller Konstanti: opler Wechselkurse. HablungeE Die auheim, Bekauntmachung. [64880] Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. weiterführen. : : Eisleben folaeube at rmc s ofes, C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- damm 25. S a u. Co. in Altona-Dttensen, Kleine Mittheilungen. | stellungen. Vermischter Theil. S Bücerti|c Vis Firma Gustav Reichardt zu Bad. Nau- L Königliches Amtsgericht. Abth. 13. Die Fir I M rft: ftraße 32. 12. 3. 1900. _ 26d. 116 058, Verfahren zur Reinigurg von | Betriebsergebuisse. Ver sicherungêwesen Bur | Dette Publique Ottomane. Annoncen. | Vabru M seit 30. September 1899 eiloshen. EBeuthen, Oberschl n [64667] S ESRET S R E O Eisleben, d n 12. November 1900 72c. D. 10455, Sichh:rung für Höhbenritht- Karbidacetylen.— „Hera. Prometheut ‘“‘Actieu- Theorie der Risikenmischung in der Feuerversiherung. A E R E E P Lari M | Bad. N m Handelsregister ist erfolgt. __Zn unserm Gesellschaftsregister ist heute unter | Cassel. Handelsregister Caffel, [64882] Königliches Amtsgericht i maschinen zur Verhinderung des vollständigen Gesellschaft für Karbid undAcetyieu, Berlin, | MRealkredi und Hypothckenbankwesen. - Das Wetter. Meteorologische Monatsf<ri]! ‘Nauheim, 12. November 1900. Nr. 369 die Firma Gebrüder Swoboda in Am 8. November 1900 i eingetragen zu Albert Königliches Amtsgericht. Auseinandershraubens derx MRichtshraube urd Alcranderstr. 34. Preußische Hypotheken-Aktien-Bank und Deutsche | Gebildete aller Stände. Herausgegeben ven En Gr. Amtsgericht. Schwientochlowit, Zweigniederlassung Beuthen | Credé, Caffel : Elberfeld. A -Muttec dur< das Richtrad. Deutsche | 34. 80465. Drahtmatte aus ineinander . ge- | Grundschuld- Bank. Literatur. Jaferate. Dr. R, Aßmann, Abtheilungs-Vorsteher im Koe Dazu : O-S. gelöscht. Dte Firma ist erloschen. Sa das Lanbeltrwite, Arte aus eon Waffen- und Munitionsfabriken, Berlin, | wundenen, si kreuzenden Spiralen. Firma N Preußischen Meteorologiscben Institut, Verlag ver E m _[64664] | Beuthen O.S., den 6. November 1900. E i e on 288 andelsregister Abth. A. sind heute Dorotheenstr. 43/44, 12. 2. 1900. C. Klauke, Müncheberg b. Berlin, Deutsche Straßen- u. Kleinvahßn-Zeitung| Otto Salle in Berlin W. 30, Maaßenstraze 2 Foì ( tifige Handelsregister A. ift beute Königliches Amtsgericht. E A bei Nr. 1 Fiema Lieu S Ranis iti,

s . 10 G85. urfsptelzeug. F+ De- | 42, 106 081, Phonograph mit frei {<wingender | (bisher: „Die Straßenbahn“). Organ des „Deutschen | Heft 10. Inhalt: Meteorologish? Beobachtungen j 1gendes Lingetragen: ; L L | Nr, L Firm j & jt, Elbe A «& Co., S Dn ae L u. SchaUplatte. y Deutsche G Sat S eaen, und Kleinbahn-Verecins“. (Redaktion und | auf einer Reise nah Bulgarien. Von Dr, G. Kaye e (Firma x. Siy der Gesellschaft) : Brandenburg, Havel, [64669] A MIDA rellsaf ; : [64678] n E Gesellschaft ift aufgelöst. Die Firma David Kunhtardt, Marleêgrube 12, Lübeck. Aktien. Gesellschaft, Berlin, Ritterstr. 36. Expedition: Berlin SW., Planufer 20, 1IL.) Nr. 45. | in Berlin. Ueber den Einfluß der S Spalt rrerlen & Co, Twistriugen. | __ Bekanntmachung. Ïn un}er Sa lttregister ist heute vei der Nr. 238. Firma Heiuri< Wattler, Elberfeld 21, 5. 1900, 42. 109 494. Grammophontis<lagerung. | Inhalt: Einfluß dec Gemeinde auf Minderung | auf das Klima der Alpen. Von Prof. Ed. Dl L Gesellsdhaf (Bezeichnung 2c. der persönlih haftenden Die in unserem Firmenregister unter Nr. 851 ein- S E oppel in Berlin mit Zweig- Inhaber Heinri Wattler, Kaufmann daselbst G 77h. P. 11523, Bentil für Fallshirtn-Luft- Deutsche Grammophonu-Uktien-Gesellschaft, | der Unfallzefahr im Straßenbahnverkehr. Mit- [in Bern. Uebersicht über die Witterung | 1) r é getragene Firma „H. Steinwender“ hier ist wegen n TE afsung in Dortmund Folgendes eingetragen Nr. 239. Firma Heinrich Lichters L O ballone. Frl. Käthchen Paulus, Frankfurt Berlin, Ritterstr. 36. theilungen: Negbez. Wiesbaden, Kgr. Württemberg, | Zertral-Europa im August 1900. Son 5 C esiger Johann Albert Kunst in | Erlöschevs derselbea gelöscht. | Vie Fi v weh A q, | feld, Inhaber Heinrich Lichters Saukinina daselbft a. M., Blücherpl. 3. 26 4. 1900. 48d. 112119. Vorrichtung zum Aeßen von | Kr. Ostrowo, Regbez. Marienwerder. Deutsch- | und Nebensonnen. Von A. Sieberg. O 9) Sh alis E Braudenburg a. H., den 1. November 1900. Mi K ilbelm B le dem Ban Marienfeld, Leo Geschäftszweig : Manufakturwaaren R Cas, 7T9b. H. 23806, zZigarettenstopfvorrihtung, Metallvlatten mit Hilfe eines feinvertbeilten | lan»: Berlin, Apenrade, Brölthaler Eisenbahn- | Wissenschastliche Luftfahrten. —_ BVerichtiguns- E da iter Gerhard Heinri< Bellersen Königliches Amtsgericht. E rius Me m 1 Könicliche a L Berlin, und haltungösgegenstände. R TLEN bei wel<her der Laba> zwischen halbzylindris< Fiüssizkei;sstrahls. Graphic Arts Coms- | Gesellschaft, Badenweiler, Frankfurt a. Vê., Frank- Kazten-Beilage: Mittlere Zsobaren und Zie Spalte 6 (Rechtsv E a / —— E etdeilte Pafitra ift celösht e Weinberge in Prag Nr. 240: Firma Rudolf Hecht, Elberfeld, ausgehöhlten Ba>en zusammengepreßt wird. Pany, Philadelphia, V. St. A.; Vertr.: Dr. | facter Lekalbahn, Genthin, Hennef a. Sieg, Königs- | fowie die Niedershlagsmengen von Zentr d) C erhältnisse bei Handelégesell- | Bremerhaven. Handelsregister. [64670] é 9 . Inhaber Rudolf Hecht, Kaufmann daselbst, Geschäfte:

l | nt O haften): hee Dortmund, den 2. November 1900 0 user, Fcankfurt a. ‘M., Feststr. 8. Bruno Alexander Kay, Göcliy. berger Pferdebahn, Niederschlefishe Eilektrizitäts- | für den August 1900. A In das Handelsregister ist am 11. d. Mts. ein- ortmun eden 2, Novem er Í E. : 4 tan

De P s Be 49. 108 738. R abten E Bildung desz j werke u. Kleinbahn - Gesellschaft, Rinteln - Stadt- E E E O Di n Handeltgesellfchaft S getragen worden : i T Königliches Amtsgericht. Hände, Manufakturwaaren und Haushaltungsgegen SOb. C. 9049, Verfahren, gebrannten Weiß- Schweißpadets für ‘Metallrohre. Perrins | hagener Eijenbahn, Stargard - Küstriner Eisenbahn. Thonindustrie-Zeitung. Fachzeituns ues M gonnen. ellschaft hat am 26. Oktober 1900 be- Gebrüder Klickow, g —— E Elberfeld, den 9. November 1900.

kalk wafsecerhärterb zu machen, Zus. z. Anm. Limited, Warrington, Engl.; Vertc: Arthur | Technishes. Indusirie. Betriebs, Eirnahmen. | Interessen der Ziegel-, Verblendstein-, D Die Firma. betret / _ Hauptniederlassung Lehe, Dortmund, E [64677] Königl. Amtsgericht. 13.

C. 7936. E. Cramer, Berlin, Kruppstr. 6 Baermann, Berlin, Karlstc. 40 Ausfchreibungen. Stellennahweis. Annoncen. | Tôpferwaaren-, Steingut-, Porzellan-, Gip®, L rie | Vassum, 6 goesl Hufeisenfabrikation. Zweigniederlassung Bremerhaven, Die im Firmenregister eingetragene Firma Louis S Ra

7. 12 99, 49d. 115 767. Borrihtuag zum Durhschneiden Zement-, Zementwaaren- und Kunftsteininduttrt 7 A "g ovember 1900. i Inhaber : Paul Ehrenfcied Walther Kli>kow in Lehe, Wurm (Firmeninhaberin die Witiwe Kaufmann Ettlingen. 64864] SOb. E. 6922. Verfahren zum Färben von von Stederöhren. The Chicago Pneu- | des Betonbaues, (Geschäftsstelle: Berlin A | niglihes Amtsgericht. I. Angegebener Geschäftszweig : Herren-Konfektion. Louis Wurm zu Dortmund) ift beute gelöst. Nr. 18 723. Unter O.-Z. 46 des v ES

Zement. Christoph Ehemann, München, matic Tool Company, 635 Monadnod | (Verlag von Jean Zeimet in Trier a. M., Rheinpr.) | Kruppstr. 6.) Nr. 132. Inhalt : Vereintans"%, M Bayreuth * OOLAMDSS R E Bremerhaven, den 13. November 1900, Dortmund, den 2. November 1900. Handelsregisters Abth. A, wurde heute eingetragen Gabelsbergerstr. 28, 2 4, 1900. Building, Chicago, Jllinois, V. St. A.; Vertr.: | Nr. 21. Inhalt: Ueber Mostverkauf und Wein- | heiten. Tiegelofen. Ecteratyrberst M Aus der beuti Dae emung. [64665] Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Königliches Amtsgericht. die Firma: L

/ E ele A

E L I

N Hi CE U R E R E R M N E 2E L L E 52 M Lr U B E I E E E E

f dem die ofene Handelsg?iellsh2ft Hoffmann [64676] |& Winterstein in Dresden betreFzrten

wE|

E S I

N 4

L, À

t L iche

“d

SOb,. G. 13146, Verfahren zur Herstellun F. A. Hoppen u. Max Mayer, Berlin, Charlotten- | konjunktur an Mofel und Saar im Anfang des | pa>ung für feuhte Materialien, Da staatli „Gewerkschaft Trumpf. O „Karl Westerm î u von Kalksandsteinen. Ferdinand ainaet i \traße 3. Jahrhunderts. Vom Tage. Elsaß-Lothringen. | presse. Die Vorschriften für Steinbröse L Vesellshafter a tbrüche Staudt « Co ift der : ——— : Dortmund. [64679] | Inbaber: Revi e Friebe Mettermaan Charles Libert, Brüssel; Vertr. : Ernst von | $5. 104510, Mischventil, Pflaum «& | Aus Elsaß-Lotbringen. Rheinhessen, Aus Rhein- | Gräbereien in Deutschland. Gerichtsents<d ud weshieden, Die Erb Staudt infolge Codes aus- | Bremervörde. i L [64671] | Jn unser Handelsregister is die Firma Franz | in Mals(.

Niessen u. Kurt von Niessen, Berlin, Hindersin- Gerlach, Berlin-Schôöneberg, Maxstr. 8. hessen. Efsenheim. St. Johann-Sprendliugen. | Bücherschau. Verschiedenes: Kale de / audt, seyt di G in desfelben, seine Wittwe Eva Im hiesigen Handelêregister Abtheilung A. Nr. 4 | Wiechers und als derea Inhaber der Kaufmann Ettlingen, den 9. November 1900.

ftraße 2, 8. 2, 99. 6) Rheinpfalz. Aus der Rheinpfalz. Baden. Aus | Ziegeleibefißer; Explosion. Geschä!tlidet: Wu Gesellschaftern Th esellschaft mit den beiden anderen | ist eingetragen die Firma Schloßbergbrauerei | Franz Wiechers zu Dortmund heute eingetragen : Gr. Anatsgericht. 1.

SVe. W, 16412, Transport- und Ladekübel ) Löschungen. Baden. Württemberg. Aus Württemberg. | rungen; Neueingetragene Firmen; Ges" ic: WE Nartin unter derselbe as Kaeferstein und Christian | Paul Breitenba< mit dem Niederlafsungsorte | Als Prokuristen sind bestellt: mit fselbithätigem Bodenklappenvershlufi. 8. Jnfolge Nichtzahlung der Gebühren. Vermischtes. Die Zuckerprämien. Weinpreiéliste. | und dergl. ; Bilanzen ; Konkurse. aa en E Vayreuth n 19 Firma fort. Bremervörde und als Inhaber Brauereibesißzer 1) der Kaufmann Hermann Vogt, Flensburg. Befanntmahung. [64689] Richard Weging, Stettin, Bä>erberg 6. 15.6. | 8: 86231 102407. 4: 92791 99576. 5: |— Briefkasten der Redaktion. Briefkasten der | Deutscher ‘Markt ; Weltmarkt ; Zollangelegen E Kz i ( geber aaa Paul Breitenbah in Bremervörde. 2) der Kaufmann Otto Schmidt, Bei der im Handelsregister Abtheil. B. unter

; 102 692. G6: 67870 91808 94488 104168. S8: | Expedition. Anzeigen. Beilagen. Et Ausschreibungen, Lk A nigl. Amtsgericht. A X E 1000 ntli n Det e MRROE Juajon das. gieeiragenen Spar, und Leihlkasse sür

L nig N mm zu Dortmú

1 B SZa. J. 5573, Borrihtung zum Schnell- | 43 014 86 938 97 906. 11 : 107 977. 12: 86069 ragekasten, Kurstabelle, nd, das, Kirchspiel Großeuwiehe in Kleinwiehe,