1900 / 274 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[65265] : ; [65271] [65264] Actiengesellscha [65406] \ 65 o Aval Jh e Lr K | Coburger Bierbrauerei-Actiengesellschaft. | Deuishe Triumph-Fahrrad-Werke Sergwetksverzlir Na Wilbelns Jagdshlößchen Brauerei Actiengesel\y,, M 00 Schroedl’sche Brauerei=Gesellshaft Heidelberg. RERN Dampfbrauerei Zwenkau, A.-G. | Der unterzeichnete Vostand ladet hiermit zur Akt. Gesellschaft Nürnberg. L : Die H'rrex Aktionäre unserer Gesell af. Activa. BViianz per 30. Septembêr 1909. Passíva. Gemäß §§ 11 u. folgende des Statuts unserer Gesellshaft lader wir die Herren Aktionäre zu weiuudvierzigsten ordentlichen Generalver- Gemäß § 20 der G-selihaftsstaiuten fino-t Mon- Hüite zu Mülheim a./d. Ruhr. hiermit zu der am Mittwoh, den 5, Dezrm ti N E fd gs N is | der am Mittwoch, 5. Dezember a. e., Vormittags 11 Uhr, im Sitzungssaale der Leipziger Bank ammlung dec Coburger Bierbrauzret-Actiengefesl- : 900, Gemäß Artikel 29 und 30 unferer Szungen | d. I., Nacymittags 34 Uhr, im Geschäig t Mk S Leipzig Kloftergafse 3, stattfindenden ordentlichen Generalv l iermit ei : schaft auf Donuerstag, den 6. Dezember 1900, G N TNORTEL LOEN T SOe t r werden die Aktionär? unserxr G-sell’ haft hiermit zur | der iSesellshaft zu Eberswalde statifindenven geo Anlage-Konti : à j | Aktienkapital. Konto 560 000 2 Y Ï Tagesord Su O LNE SIENRE, Qb Nachmittags 4 Uhr, in uasere Bierhalle allhier, | (0 Dec A ene S E diesj ihrigen ordentlichen Hauptversammlung | lichen Generalversammlung ergebenst einge t Jmmobilien, Maschinen, Fässer 2c. | 953 794/44] Hypotheken-Konto S 548 305/54 1) Entgegennahme des Geschäfstöberih:s und tes Rechnungs-Abschluss 1899/1900 Mohrenstraße Ne. 19, 1. Etage, mit dem Ersuchen b De Ahioat g T e ainenam auf Freitag. den 14, Dezember d, J., Vor- Tagesorduung : geladen, Borräthe-Konti: MeseroMfonb o ee 90 S 954 9 2) Bestimmung über die Berwenbung des Reingewinn, g ¿usses pro 1900, ein, den L gitimationspunk: von 3 Uhr ab zu er- M Gre «1 Wer) ?roe mittags L1T Ubr, in das G-shäitslofal des 1) Bericht des Vorstands über die Gesift; Mer, Dose, Mala P 147 437191 Grneuerungöfond-Konts 40 847 3) Ectheilung der Entlastng an die Getellshaftaorzane. ledigen. Au M ver Sialuten die H2rcen Aktionäre ge- | x, Shaaffhausen'schen Bankvereins zu Köla ergebenst Vorlegung der Bilanz, der Gewinn, | Pferde, Wagen, Waggons, Mobilien 29 699/75) Spezialreservefond-Konto 10 000 4) Wahlen in dea Au'sihtsrath. : Tagesordnung: ö g Ta esorduung: eingeladen. Bertustrechnung pro 1899/1900, Feitsegun Kassa-Konto und We@sel-Konto 2 3 990/01} Pferdeversiherungas, Konto A 6 700 Die Aktionäre, welche in dec Generalversammlung stimmen oder Anträge zu derselben stellen 1) Vortr1g des Geschä'tsberih!s über das ab- 1) Bericht des No. fands Vo-lage der Bilanz Tagesordnung : : der Dividende und D-chaxcge-Ertheilun, Ung Konto-Korrent-Konto, Debitoren , .| 987 925/99 Biethe-Konto, rück#ä dige Miethen 3 324/72 | wollen, haben ihre Aktien bei dem Eintritt in die Generalversammlung vorzuzeigen oder dur gee Tr m E der lan sowte der G-winn- und V «lust R-chauag für 1) arge S R, und des Pur und L R us Ta L Konto-Korrent-Konto. Kreditoren 44 637: A a maden von ps öffeutlichen Behörbe oder von der Leipziger Bauk in Leipzig und der JahredrechWnung, fowie des Berich! z R ; eriut«-HNechnung, fowie der BectHte pes tejèntgen ¡ondâre, age an de ewîinn- Nerlust, A 3: oder bei einem Notar die Hint Nkti it Angaab : / c das am 30. S»ptember 1900 azgelaufene Aussihtsraths und des Vorstands. versammlung theilnehmen wollen, babe, i a | Meriegt und Verlust-Konto ; 149 338 Hinterlegung von Aktien mit Angabe der Nummern derjelben bescheinigt wird,

i General l des Aufsichtèraths und der Revisoren. 2; R M fe U ma _—— | fh als Aktionäre auszuweisen, 2) Genebmigung der Jahreztbilan:. Roe oiadr nebst B.merkugen des Auf 2)” Genebmigung der Jahresabrehaung und Er- | nah näherer Bestimmung des § 22 un erog 03 1418 408 Zwenkau, den 14. November 1900

3) Beschlußfassung über die Bewinnvectheilung. 9 0 r os , tbetlung der Entlastung. sell/haftéftatuts hei Herrn Richard Schreib, G, W Soll. —— Bewinn- und Verluft Konto Haben. Dampfbrauerei Zwenkau, A. - G. 4) Entlastung d.s Vorstandes und des Aufsichts-| Ari teen8 der Ea Me Sala M Y Beshlußfass 1ag über Vorwendung des Rein- oder bei der Gesellschaftötafe in Eberowaj® N ——— S N j gewinns. zu hinterlegen. [i

e 3) Neuwahl des Aufsichtsraths j jons- und Betri ; 930 Vort ce Gustav Proeßdorf. 5) Wahl von dri N'viforen und deren Erfatz- 7 P I ein 4) Wahl von Aufsiÿhtsrathsmitgliedern. Ederswalde, den 15. Noyember 1900 roduktions- und Betriebskosten 627 486 931 Vortrag i L | 11 598/: ——— - . G 5) h { faß Die Aktionäre, wel? an der Generalversammlung Nach Art. 29 der Sa sind in | Jagdschlößchen Brauerei Actieagesellschaj Einna A A 31 854 03} Bier, Nebenproukte N 797 0807: [65102] Brauerei Kempffff, Actien-Gesellshast, Frankfurt a. M.

männern. i ; } ce : : L Ee ; Xa hp ht theilnehmen wollen, haben ihr: Aktien bis (pätestens E PRO E e A U E: i e M U S0 i Der G-\häftsberiht mit der Jahreabilanz wird 4. Dezember 1900 b-i der Bayerischea Bauk, M D As Bn A Rie törath. Reing I erra la Activa. 2 _ Bilanz-Konto per 31. August 1900, Passîva. 4 “i e L « L L 4 4, , T c C ¿ 3 é —— —— R ——_——_————_—— L O O Aar V R M. A6

vom 26. November d J. ab im Komtor der Braueret München, und derea Zweiguiederlafungea t, / gedruckt zur Abgab» berett liegen. Nürnberg, Fürth, Wür g : e ex | für welhe die betceffernden Aktien mindestens seit | [65316] 5 i: He | A N ÿ j ¿burg uno Vamberg ; R N i i h: : Laut Beschluß der Generalversainmlung wurde die Dividende pro 1899/1900 auf 12° t- ; / S ; S Coburg, den e E O, oder bei cioem K l. Notac zweck8 Empfangaahme amit la Be N DeT Venévatver: GermaniaBrauerei GesellshafiWiesbgdey è gescßt, E Ge Nr. 13 von heute an mit A 120 L Unfaee Kasse R Elertische Apo, Ae BAS Raa Sas E45 1 400 000|— der Tegitimationsfarten, welhe zum Eintritt in die diej-nizea Inhaber von Prioritäts. Aktien Litt. A, Wiesbaden. vei der ® Deibilhera, Vet E SuebliBane hier ?ingelöjt. Fastagen-Konto : Lagerfässer . . . "| 40 422/90 D ipideaben-Modfo ire E010 A 7 Ol

ver Coburger Vierbrauerei. Actieugesellschaft. | * eneralversammlung veretizen, vorzulegen : f Generalvers g chtizen, vorzuleg weiche dieseiben mindestens sechs Tage vor der Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werdey Der Aufsichtsrath. Mascbinen-Kont Versandfässer . Ls 1— Lr'orifäten-Zinsen-Konto 15 860|— Valschinen-Konto 3 73[—|}} Hypotheken-Konto 240 57143

esthofen. Der Vorstanv S 5 \ Generalversammlung im Verwaltungszebäude hiermit ¿u der Dienstag, den 11. D- A is E ausen'lhen Bankverein 7: Lola un) Breit | Beute; FaBmitiogn S ues iu Oa F [a Ga n 22MIN Meiditorn, i} Wo ; s ( er Akti 5408 a 4 ai zu K Decttit } Yraneret statifindenden - 0:dentlichen General, L i G L E Co 6 s R E 72 770/70}| Reservefond-Konto 250 000 L T damen Mrs AG upsêrer Aktien Die Herrn Aktionäre unscrer Gesellshzft werden | bis nah stattgehadrer Generalversazumlung binter, | verfammlung erzebenjst ¿ingeladen. M «Fmmobilien-Aktien-Gesellschaft Noris tin Nürnberg. Vorräthe 270 059|- Spezial-Reservefond- Konto 000 : M 220,00 hiermit zur ordentlihen Generalversammlung auf | legen. Depotscheine der Reichsbank orer eines Tagesorduung : Activa. Vilanz pro 31, Juli 1900 Passiva, Kassa-Konto S 10 074/14} Delkredere-Konto , 82 897 35 1) bei den Herren Selig Auerbach & Söhne Freitag. det 21. Dezember d. Jes Vormittags deutschen Notars, leßtere mit Angabe der Nummern 1) Bericht des Borstandes und des Aufsichts : ee M E R T E R h E D 2 600|— Gewinn- und Berlust-Konto: Pojen “Lot Uhr, nah dem Lokal der G-sellshafr in | der Aktien, werden bierbei den Aktien gleih geatet. raths über das Geshäftsjabr 1899/1900 u; in-Kout e ; j M S «775 691/720 Vortrag 1898/99 % 470522 2) pel gege Gelenfcbostotafe in Tuezno | Sitacierg. Gan Hte einri | Denn meld Berga ea Asen fs nabe | Borlage ves Nenslombsamee 9 1 M e Lerrlt-Routo Uj P ptnerapita Konto | 4 260 000 _} Meingewina 1899/1900 - 195 20021 |_ 199 905/73 u L. . Cr. ant eingelôft, agesordnung : gertie}e , L ne e|chlußfafsung über Genehmigung der Bil, W q Wi P ag Spo tgetens Se 1E Jaa Es D E N pes Pry die Eins 1) Vorlage des Ge!chäftsberichts, der Bilanz und | karte. L l O und über die Verw?ndung des Reingenl 7 Mo 6 A Í ruten S 70 260,64 Soll Gewinn- und G R 31. A 9 OTIROL U / Gewinn- und Verlust-Rechnung pr. 30. Sep-| Die Geschäftsberichte liegen auf unserem Vrr- 3) Eatlastung des Vorstandes und des As, E e eee \ « Gewinn- und S ————— lust-Konto per 31. August 1900. Habea. lôfung nur in Tuczuo. teinber 1900. A waltungsbureau zur. Ginsiht offen; Druck-remyiare rath 9 «T4 N Straßenbau-Konto (Vorauskeistung) Verlust-Konto | 143395441 i ae e A dis B E as ——— Tueczno, den 10. November 1900. 9) Berit vès Revifors. derselben können shon vor der Hauptckersamm!ung 4) Ergänzungswabl in den Aufsihtsrath „„» M Als A EEN RLES egte Sffellen d 13 675 20 a An Mobitiatériali v Bard N |- E Zuckerfabrik Tuczno. 3) Beschlußfaffung über die Gewinnvertheilung | von den ih zu derselben legitimierenden Aktionären _“ Wahl der Revisoren. » M Baarzahlung u. Grunda trelung » 112 464 41 126 13961 5 ofen O Me 874 896 68 Per Sils 1071 211/41 Der Vorftand. und die Entlastung. bezogen werden, G Diejenigen Herren Aktionäre, wle an de W Hochbau-Konto j S 30 57 9 93 Abschreibungen E 84 903 99 y TreberiSs, 2 78448 R. Reimann. 4 Aufsihterathöwahl. Mülheim a. S Le a E 1900 E th:ilnehmen wollen, wer e ENOA ee L roten eal v Ut L L Maltfeime- Konto E : evtjorenwahl. . auf Grund des unserer Statuten er: \uht, ihr 4 742 655 98 4742 655198 | " ——|| —— E T Die Hinterleguna dec Aktien in Gemäßheit § 30 Aktiea bis spätestens den 8, Dezember d, / ; Gewiun- und s : 1 155 000 41 1155 000/41 [65192] Hamburg-Amerikanische dos Statuts hat bis zum ID Dezember d. J, [65404] M eem Duteau der Brauerei gege Erin fit —————— S ——__— = en F E e Ailiatora g u 1900, D : e „be r L : irh s abme der Ei tsfart nzum* i j |- M 4 er ZLuft rath. ; Packetfahct-Actien-Gesellhaft. Berta obe S ICUNSZRGEER a Schöne, | Brauerei „Loebeniht“ Actien Gesellschaft |" Wieslaben, ven 1e g 0 | An Unkosten-Konto. P 107486 60) Qav-Lerrain-Ronto [989 561 8 Mankiewicz, Rechtear walt. R Einlösung von Prioritäts. Obligationen berg zu erfolgen. vorm, Scheeffer & HŸinbe. Der Vorstand. j Steuern und Gebühren-Konto 23 08146] , Pacht- und Mieths- | e Die in der heutigen Generalv ?rsanmlung auf 9 9% festgeseßte Dividende gelangt sofort gege und Zinslupous. SHöneberg, den 16. November 1900. Die diesjährige ordentliche Gezera{versamm- C. Dr ach. Gründungê-Spescn-Konto 20 420 21 a 4 844/96 | Einlieferung des Dividendensch{heins Ne. 14 mit M 90— Wir maten biermit befaant, daß dieam 15. No- Actien-Gesellschaft lung der Aktionäre findet am Mittwoch, deu [65217 Zinsen-Konto 5 915 07 | an der Kasse der Gesellschaft, Hainerweg Nr. 44, sowie vember d. J. fällizen Zinskupons der Priori- h 12, Dezember d, J., Abends 6 Uhr, im 217] S a6 i Mobilien-Konto 2 99201 bei der Deutschea Vereinöbank hier, täts Obligationen nebst ar: hmetis geordnetem Shloßbrauerei Schöneberg. Sipungszimmer des Bankhzujses D. Sommerfeld | Hoheulohesche Nährmittelfabrik Akt..Ges, 27 199,23 | : bei der Deutschen Effekten. & Wechsel-Bank hier, Nummernverzeichniß von heute an bei den Kassen Auffi & Goldberg, Jurkerstraße 12, 1. Etage, statt. G EBERT, DEAe tands, Eff. kten-Konto i 581/30 bei dem Banthaus Eml. Shwarzschild hier, Der Auffichtsrath, tanz pro 31. Juli 1900. Provisions-Konto . 3 376/04 M b.i dem Bankhaus Philipp Elimeyer in Dresden | zur Auszahlung.

der Bank für Handel und Tage®Sorduung : 9 0E Industrie Heck) cer. 1) Genehmigung der Bilanz und des Gewinn- Activà ¿3 Bilanz-Konto _—_143 599 44 | 4 n 6 d A A EEA Gleichzeitig wird gemäß § 244 H.-G.-B. hierdurch bekannt gemat, daß Herr Dr. J. W?rth-

in der Berliner Handels.Gesell- \ Berlin, [65270] und Verlust - Kontos und Vorlegunz des | - ; | i ' D 244 406/39 944 406: [ T C Q : O09 (09199 E “d ZUD c 244 406 39 f 4 í 5 F F ¿ e chaft 27 : Geshäftäberid:5. : Immobilien Konto . 202 687/33 M 2 : | mann, Frankfurt a °M., zum Au'ficytsrath unserer Gesellhaft zugewählt worden i. Herr Stadtrat der Norddeutschen Bauk in Hamburg RNegeasburgerBrauhaus vorm. Zahn 9) Sdauna e Dividende uad Eatlastung des { Zmmobilien-Konto 11. o 157308 i Nüruberg, den 31. Juli 1900 bis Sive Hh. Flinsch ist aus demselben au3geschteden. : Ó einzureichen sind und am darauf folgenden Werk. Borstanos und des Aufsichtsraths. Maschinen- und Geräthe-Konto . 107 43723 N j te Direktion, Der Aussicktsrath besteht nunmehr aus folgenden Herren : tage eingelöst werden. Regensburg. 3) Aufsichtsraths, Wahl. Mobilien-Konto . 7 668/01 S ie Uebereinfit n Christian Schuh, Ingenieur. i i i Rechtéanwalt B. Mankiewicz, Frankfurt a. M., Vorsitzender, Die nah § 3 der Anleihe- Bedingungen zur Rück- | Die Herren Aktionäre werden zu der am Sams- 4) Ankauf einer Bayrish-Bier-Brau?rei. Fuhrwerk-Konto s s ‘] „170— E Die Ue nua auer Nees Posten mit den Gesell‘haftsbühern bestätigen Banquier Julius Heller, Dresden, stellv. Vorfißender, «ablung am 15. November d. J. ausgelooften | tag, den 15. Dezember 1900, Vormittags 5) Zu diesem Zweck F: höhung des Aktienkapitals | Vorräthe , 977 67463 Du Nüruberg, den 26. S-ptember E Xa Banquier Arolf Paderstein, Dresden, Brioritäts-Obligationeu (300 Stück à « 1000,— | 11 Uhr, im Bareau der Gesell'haft in Regens- durch Ausgabe voa 250 Stüûck Voczugs- Aktien | Kassa-Konto 996001 E Franz s A arl Lehner. Kaufmann N colaus Jamin, Frankfurt a. M, und 150 Stück à # 500,—), deren Nuwmern im | burg stattfiadenden ordentlichen Generalversamm- und 250 Stück neuen Stamm-4Aftien. 2 992) En H tell ufsichtsrath. : Dr. J. Werthmann, Frankfurt a. ‘M. ‘August d. J. veröffentli&t wurden, sind mit \ämmt- lung hiedurch ergebenft eingeladen. 6) Dementsprehende Abäaxvderungen der 88 4 Gffelten-Konto go 200 Mh J Bi And: se E Sb ener. ] j Fraufkfurt a, M., den 12 Nooember 1900. C agu aeben AKOH MtLEN Bie gE nut Tagesarbuung: ek a6 Grielltc E ete , Betbeiligungs-Konto G E A 666 66 l A Naafaende Bilanz nebst Gewinn- und Verlust. Konto wurde in der Genera[persammlung vom Der Vorfitzende des Auffichtsraths: falls nebst R e geordnetem Nummern- 1) M imnahme Reb, Lis vro 7) Genehmigung des Abschiusses eines Vertrages “ria S "A : : flovember 1900 genehmigt. Mankiewicz, Rechtsanwalt. verzeiEniß bei den Kassen 99, und Rechaungsablage. mit dem Bürgerlichen Braubaus, Gesellschaft Í E ® 02/04 R 996 395 [65103] Bil | x 9%) Sit 1 Bea D i des A tg, em s O , Versicherungs-Konto 62828 M [65226] _ Bekanntmachung. __[ [65259] y h i Vilanz ; E r E C E E der Letmather Brücenbau-Actien-Gesellscaft V Ener Handels-Gesell- (/ Berlin, 3) Bestimmung über Verwendung des PRein- nuc denjenigen Aktionären gestattet, wel: ihre Aktien Passiva _1 293 04608 M A S E Es gra der Königin-Marienhütte, Activa, am 31. März 1900. schaft s aewirns. obne Dividendenscheine unck Taloas oder von ; ; ° - | x ; sfellid i Akliens esellsch ft C i d b B id E 4 E ; f T A N : : AufsiGtsre a ne 3 nsel loa od Aktien-Kapital-Konto . . 1000 000 | W fichtôrath unterfertiater Gesell)chaft ausgetreten ist. ge astzu Cainsdorf b/Zwickau. | M | s M [Mf M | vas Vere an Ee T vie Eltiöfung L jet Matern, O s S S O ree Mg u abzügl. nicht ausgegeb-ner 100 000 90000— M Nürnberg, den 13. November 1900. | Nachdem die Zahl der Mitglieder des Aufsichts- | An Prücenbau-Konto . . }93 586/03} Per Aktien-Kapital... 720002 - derselben am nächsten Werktage erfolgt. 9) Feststellung des Wortlauts des Generalyer- Gesellschaftskasse Tuhmacherstraße 8/4 oder bet | Kreditoren S 94 201/01 M Immobilien-Aktien-Gesellschaft Noris. | raths dur das Ausscheiden eines Mitglieds und den | Debitoren : : davon ausgelooft 15 Stück à M 600 . 9 000/—/ 63 000 c L Bess 5. Mai 1900 | Gesells , ; Accevi Konto 44 14751 E T hri : : Tod cines anderen Mitglieds unter die statutenmäßig Sparkassenbestände in | | » Kreditoren : | | Hamburg, den 15. November 1900. sammlungs- Beschlusses vom d-m Bankhauie D. Sommerfeld «& Goldberg, p | | Christian Sub rgeshrieb ? i ird hi Limburg 4 296,08 Po ge Ei | Der Vorftand. bezügl. der Erböhunz des Grundkapitals und Junkerstcaße 12, 1. Etage, hinterlegt haben. Bank-Konto 222 86102 M [65261] d zu S vörgeschri: es OUaD gesunken ist, wird biermit d O. Lim s 4 296,08 Köntzliche Eisenbahn F 30 986/03 | Festitellung des Wortlauts des 8 4 des Der Geschäftsbericht des Vorstands, Bilanz und | Aval-Konto e N 12 000-— E G i , j (l Akti Een R E era ersammlung der 0. (für ; o 51831 §1439 Rendant Bemmer, Jserlokn . . 9/091 30 591/12 [65262] N E Statuten bak O Gewinn» und Verlustrechnung werden vom 1. De- S rp eToeNonto 6 0012 Mus anler she Brauerei-Gese shaft Borimitins “T0 Ne 0d e R TOD, servefonds 61831 } 4814398 « Reservefonds | } 51831 2 : 9 der atuten haben icienigen 1 isher Ses d U TEN E 2/900— E L Ï z j c ga D C 0 F, "= : | - 899/1900 | I Bierbrauerei „Bergshlößhen“ A.-Ges. | grie S rtalen tis A E ree anae Mitgl der GeselsGatt-qur | E aReta 50 M A-G. in Freiburg i/Br. straße 62 (G-schäftslokai des Bankhauses S. Bleich A Gewinn pro 1899/190C | [422099 z N T On E 512%% M Samêtag, den 15. Dezember 1900, Nach: | röder), einberujen 98 400/42 | 198 400/42 Stade. nehmen wollen, spätestens § Tage vor der Königsberg, 16 November 1900 S 012% g N Ö 2 , i ä Generalversammlung am Sonuabend, den | Generalversammlung auf dem Buregu der Ge. Der Aufsichtêraih 2930408 N Saar as in den A E Ersagwal E: e Debet. Gewinn- und Verlust.Konto am 31. März 1900. Credit.

: , U t d bet de äl i n anf i 6 : N a S E €U! aft, Sch! traß- L 2 Stod, die d esjâ rige 2a w “1 DON U E ra e geledern. G D i e Ar A A | ot Norbbarti@es Dose: Dans L S C a bhefan E Rui L er E S Getwtviun- und Verlust Konto. ] bierzehute Generalversammlung statt. Diejenigen Hzrren Aktiooäre, welche der General- | n gezahlte Dividende y. 1898/99 20 ¿S102 7 | }| Per Gewtrn-Uebertrag aus Aas imt 9 g N e. niederlafsungen über ihren Aktienbesiß durch De | Ï : - Et E BRZeRaxdaung : versammlung beiwohnen wollen, haben gemäß § 25 ausgelooste 2 St. Aktien à 4 600,— | 1 200|— | 1898/99 99/53

Halen j D j oaterung der Uftien oder des Depotscheins eines | 109218] Actienbierbrauerei Soll. «2 1) Vorlage der Bilanz. tes Staturs späteftens 6 Tage vor dem Ver- Restzahlung dec Brückenreparaturkosten! 777/53 üdenge E 1) Borlegung der Bilanz, der Gewinn- und | v g pot} / c ; ì F : stzahlung D VOLAIUILOIIEN ", Seudengeldpaht «4 9000 Berluftrechnung nebft Gewinn, Vertheilungs- | Notars zu legitimieren. N zum Plauensczen Lagerkeüer, Dresden. | n S None f M BeSlidaflung B Sb De v 1 B E ee TLIIEN UONE doppeltein Glase O Mia Meservesontd O ord C plan und eriäuterndem Geshäftsberiht der | Regensburg, den 16. tovember 1900. Bei der heute stattgefundenen Ausloosung von | * 90 Absch bung 3 705119 j r ewinns M A E M hn Berlin bei Herrn S Bleichröder E L A E As Caution Meplet) An Direktion, sowie dem Geschäftsbericht des Der Vorsitz -ude des Auffichrsraths : 2 Sti ial-Obliagti eor Nalel /o Abschreibung N “0E 1 R in Frauk . M. bei j 4 zurückzezablte Kaution Mtler . | 600/—|| « Erftaitungen und Er- Aut atte [d Konsul Julius Goldschmit. voi 1 Ae I N r Cte] T Rue Remo E e O S Aa | | 30278 Zinsen at Bn O / 6 313|1 aths. : j i P | 3518 Z nfen aus Sy , j Die Eintrittskarten können gegen Vorzeigung der in Breslau bei der Breslauer Discouto- Bie | 729198 Einlagen E 188/75 |

R iam

E S R G G R S E S I G ebt iere iri iei Ui drki rit Cu nd Ew 2A al _ ——

Passiva.

2) Beschlußfassung über die vorgelegte Bilanz ¿oaen worden: 81 86 114 156 183 191 208 271 Mobitten-Konto : / nebft Gewinn- und Verlustrehnung, über die | [65407] : L 300 302 525 360 366 367 412 519 685 729 762 30/0 Mbschreib, 588% M Aktien bej j Bank, Vertheilung des diesjährigen Gewinns, nament Braunkohlen-Aktien-Gesellschaft 881 885 955 970 999 1033 1118 1119 1156 1185 S T R S M Mannubétan s R A E e in Hamburg bei den Herren L. Behrens «& Gewinn pro 1899/1900 _4 29099 E lich über die Höhe der Dividende, über De- Grube Ernst“ 1214 1227 1280 1292 1330 1376 1385 1404 1411| " "10% Abschreibung . . . 53821 Vaden, Freiburg i. Br., Heidelberg, Kaisecs- Söhne, 11 529/08 11 525/08 hargierung der Direktion und des Auffichts- f : 1419 1441 1446 1458 1488 1513 1529 1548 1599 Delkredere-Konto 9 438/20 lautern, Karlöruhe, Konstanz, Lahr, Offen- in Dresden bei der Dresdner Bank und [65146] “. G n * ges; ° c «A y zu Altpoderschau b. Meuselwißz, 1659 1677 1700 1768 1892 1931 1944 1954 1978 | * eingewinn 9128: % E burg und Straßburg i. Els. bis zum L. De- in Cainsdorf bei dem Gesellschaftsvorstande | Dülkener SDaumuwollspinnerei Aktiengesellschaft. 3) Statutenmäßige Aufsih!srathswahlen. Die Aktionäre der überschriebenen Gesellhaît werden | 2012 2030 2090 2099 2141 2145 2220 2267 2274 —557 008114 ¿ember a. e. nebft Geschäftsberiht in Empfang | ¿u deponieren. Activa. Vilarez am 30. Juni 1900, Passiva. 4) e E, ore i Sli rung hierdurch zu einer am 6. Dezember d. J., vou | 2238 2354 2357 2358 2360 2400 2401 und 2472. H —- W N werden. / De A A E an “n T er éneralbersammlungs%e|chlüsse om | Nachmittags I Uhr anu, zu Alteuburg (Sachsen- Dee Beträge der einzeineu Stucke, deren Wer- inn In 18983/ch 519117 Freiburg i, Br., den 14. November 1900. Ver ZRU}} ra er Königin - Marienhütte, z ; Mi - M S 13. Mat 1899, betr. Aktien-Umwandlung. Klaue n Gastbaus zum Bea Mie, zinsung am L. April 1961 aufhört, sind von Fe Ss if ads ti 281 48897 L 9 E A S \ Actien-Gesellschaft. 1) Grundstück-Konto , E i 90 000/—}| Aktien - Kapital-Kto. | 1 500 000|— Die Ausgabe der Stimmkarten erfolgt dur Herrn tattfindenden außerordentlicheu Gencralver- | da ab bei dem Dreédacr Bankverein, hier, | * C e 775 O08 E Georg v. Bleichröder. Kühnemann. 2) Arbeiter-Wohnungen-Konto 4 Krédito:en .,, „F 21594056 D, Vösch in Stade. sammlung eingeladen Waifenhausstraße, und bei unserer Kasse in D J V Ai —_— Amortisation pr. 1899/1900 » 4 Oa Die durch Beschluß der Geneneralversammlurg rauere - Cainsdorf. [65405] 3) Gebäude-Konto 6312 799 96

Die Direktion. Gegeustand der Tagesordnung : Plauen zu erheben. _Be ch \ j i Berathung und Beschlußfassung über einen vor- Bon frühcreu Ausloosungen sind noch un- | für das Geschäftejahr 1899/1900 auf 5 9/4 festgeseßle Die Jrrten Aktionäre der Aktiengesellschast | Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit Amortisation pr. 1899/1900 -. 4799.96] 238/000 e

| [35263] zulegenden neuen Gesell/aftévertrag, welcher | erhoben geblieben: Nr. 1340 seit 1. April 1895, ] Dividende gelangt vom 15. ds. ab ay unserer E Brauerei - Cain8dorf" werden hierdurch zu der | auf Montag, den 3. Dezember 1900, Nach- | 4) Kessel. und Motoren: Konto. . T T10050 | Bayerisches Brauhaus Pforzheim insbesondere Hinweglafsung des § 2 fowie | Nr. 735 feit 1 April 1896, Nr. 88 feit 1. April | Gesellschaftskasse, bei der Deutschen Genossen | Tiontag, den 3. Dezember 1900, Nach- | mittags 4, zur Hauptversammlung in das Ge- Amertisation pr. 1899/1900. , 5050—| 135000|— ¿ : Abänderung der §§ 1, 3 bis mit 13, 16 bis | 1897, Nr. 1970 feit 1. Y4pril 1898, N- 343 1825 | schaftsbank, von Soergel, Parrifius «& Co, mittags 4 Uhr, im Saale des Gasthofs Zum } \chäftszimmer des Unterzeichneten zur Erledigung 5) Maschinen-Konto sür Spi l uns - N Actiengesellschaft. mit 21, 26 bis mir 28, 30 u. 31 des alten 1969 feit 1. April 1899, Nr. 309 339 781 960 | Commandite Frankfurt a. M., den Herren o j so denen Becher in Zwickau, äußere Leipzizerstrafie 31, | folgender Tagesordnung eingeladen: 1) Vortrag pinne- un r “A Die nach § 17 der Gesellshaftsstatuten abzu- Statuts enthält. 1582 2345 fett 1. Apcil 1900. | Goll & Söhne, Franksurt a. M., der Würll, (attfindenden 11, ordentlichen Generalversamm: | der Schlußiehnung und Entlastung des Liguidato:8. Amortisation pr. 1899/1900 f 16 169 79 460 090 haltende ordentliche Geueralversammlung findet bertarleanderungen haben den Zwedck, eine | Die Inhaber diejer Obligationen können deren | Vereinsbank, Stuttgart, und deren Komman Ung ergebenst eingeladen. 2) Beschlußfassung übec die Verwendung des uo va Rig s Saat Ä ZCamsôta bek A6. De ens Be Uebereinstimmung mit den neuen handets- | Einlösung zur Verwreidung weiterer Zinsverluste | diten, Gerabronn und Heidenheim a, d N | „Fle Anmeldung daselbft hat von 34—4 Uhr } verfügbaren Kassenbestandes. 3) Feststellung, daß | ®) Betriebs-Einrichtz. und Inventur-konto e imittaas 14 ihr iti Nees bag i raubauss geseßli(en Bestimmungen und bez. einige | an obenbezeihneten Stellen bewirken, gegen Ausfolgung des Gewinnantheilscheines Nr. Unter Hinterlegung der Aktien oder beglaubigter | die Liquidation beendet und die Gesellschaft er- ; 99’ A 3 000 r: A flautatts f Bionb n statt Do nöth:a®» weitere sahlich: und redaktionelle | Dresven, den 13. November 1900. zur Auszahlung. j Lerwahrungs|ceine zu erfolgen. loschen ift. Amortisation pr. 18991900 an LLIOLACI 79000 CRET-JSeIAUTan Taaedae bla: t S Verb: ernen herbeizu}ühren. E Juf E A T a L Gerabronn, u R 1900. 1) Vort dex edorduyng : Dresden, am 15. November 1900. L Ae tant olo vorausbez. Prämie N 774 2 A G O Z ; er neue Gesellshastsvertrag liegt von 21. d. M. Justizrat ugo von Üß, BVorsitender er Vorftand. ortrag des Geschäftsberichts. j Ioinri i/Ciqu. afsa-Konto ) 987192 y neten Gegen O mauer Vie | ah bel her Gesellsaft au, N O ee Rcgdubassang über Genebmigung des | “nten Mast Heinriwshos i/Ciqu (2) Wechsel-Konto „7 77488 c E A e Legitimation zur Theilnah11: an dieser General- | [ar ; | nunatabs{chlusses guf die Z:it vom 1. Ok- G G ebitoren e N M 7 n T I, Mcainduna bes Aufsibiviatbs. | arsammsung erfolt aue iee Del caontral» |. [65411] Guatemala-Plantagen-Gesellshaft in Hamburg. L tober 1899 bis 30, September 1900 jowie 11) Vorräthe: Rohbaumwolle, Garne, Zwirne und ; E E 1 Aft: der O E versammlung von Nachmittags ® Uhr an bei Ordentliche Generalversammlung am Freitag, deu 14, Dezember 1900, 2: M. Entlastung des Vorstands. [65267] Materialien .. A 381 055/63 A. METXeR 12 D T res 8 ie G L dem das Protokoll führenden Notare dur Ab- | Nachmittags, im Burcau der Gesellschaft, Trostbrücke Nr. 1 (Laeiszhof). ) Beschlußfassung über Verwendung des Rein- | Die auf den 29 cr. anberaumte Seneralver- Gewinn- und Verlust-Konto: Verlust-Vortrag . 43 181/38 tuiene Lie be imes Zed bas gabe von Aktien unserer Gesellschaft oder Hinter- Tagesordnung : a 4) inne, sammlung kan eingetretener Umstände halber nicht 1715 944l56 Tr ou56 scchaftôkafse oder beim Pforzheimer Bankverein lezungs\cheiren darüber. Vorlage des Ge|chäftsberihts, der Bilanz und der. Gewinn- und Verlustrechnung Ergänzungswahl des Aufsichtsraths und Hinzu- | abgehalten werden uad fiodet deswegen mit gleicher Getwvinn- und Verluft-Konto j wahl zweier weiteren Au!sichtsrathsmitalteder. | Tagesordnung am Mittwoch, den 5. De- - Á R 7 Ab S

(A.-G.) in Pforzheim oder beim Bankhause | “s Hinterle | i : gung muß entweder bet einem Notar Genehmigung. 1 Kahn «& Co. in Fraukfurt a. Mgin hinterlegt oder der Firn'a Hentschel & Schulz, Zwickaui.S., Neuwahl des Aufsichtsraths. Gti, A ge L Geschäftzbericht faun vom 25. No- | zember a. er., Abends 5 Uhr, im Hotel | : t é: n der Vereinsbank in Zwickau, als | „Middendorff statt. An Waaren- und Fabrikations-Konto | 1 625 573/51] Per Waaren-Konto . . ... C PLSULISOUT Abschreibungs-Konto pr 1899/1900 30881/0011 Mejervefonds-Uebertraeg . 2 1I2017C

| | j |

sand, oder welche den Nachweis erbripgen, daß die oder auf dem Gesellschaftskomtor ç : beabsi ; ; i ) geschehen sein. Diejenigen Herren Aktionäre, welhe an obiger Generalversammlung theilzunehihen beabsic Ns, E Aktien bei einem Notar reht- Altpoderschau b, Meuselwiy, am 15. November | wollen ibre Aktien zuvor den hiefigen Notaren, Herren Dres. Vartels, Des Arts, von f (enom t zeictg ! 1900. «& Nemé, große Bäterstraße 13, bis zum 11S, Dezember a. e. werktäglich von 9—1 S 3wid w Dortmunder Peckaufs-Verein für - Verlust-Vortrag . #4 19 300 33 Der Vorfiteude des Aufsichtsraths: d len- Aktien 10. November 1900. i | rauerei Caiuoódorf. Sl. Veltman, t e E R Metidas P ee Sedan | Der Aufge E ierns, _—__| 1899/1900 ¿»30881 06) 43 181/38 | Ferd. Falck. Juls. Brand, Vorsißender. 1 656 454/56 1656454/56

ydo uh im 7 rauerel-Komfor zu Kainsdorf in Empfang Dortmund, 15, November 1900, n. Pforzheim, den 14. November 1900. t ild, | au, den 15. No: i i i | Der Aufsichtsrath ¿wecks Empfangnahme der Eiotritts- und Stimmkarten vorlegen. | , B November 1900. Biegelei- Fabrikate Actien-Gesellschaft. Amortisation pro E A. Hentschel. Lindo. Klammer.