1900 / 274 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R

t

[65105] _Activa.

Vereinigte Chemische Fabriken zu Leopoldshall, Actien-Gesellschaft.

tatus vér #0. Juni 1900.

TPassíiva. p

Chemische Fabriken mit Zubehör . . ugang für Neuanlagen . . « . 252 329,51 bgang „o « 26 351,72}

#6 4 660 000

P 6 N Aktien-Kapital :

225 977

rei «oa ad L H

1835 N

Kreditoren .

270 000 4 615 977|79} Vortrag für nicht

Vahnanlage Fabrik 11. , A i do. E L

Neues Verwaltungs-Gebäude E S E Dn O La oa aaa e ugang 0D S S D M. S . ZA 9 348,—

7 348,—

S 20D 7: Gratifikationen an die Beamten .. . 5 10 000 9 427 17 633/33}| Refervéfonds .. . . i

119 11240} Zugang . 25 000 ( } Spezial-Reservefonds

2 000 27 000 Zugang

VaRia. « 4 6, 3/100, Abschreibung V y L Kohlengrube und Bahnanlage Ger. Nee Raa «a6. 2086,76 \ Abschreibung . . . .-„ 5795224 „59999 Payietahrit Dr. Mübllngen S. o ckerbesi und landwirthschaftl. Gebäude Gr. Müh- E a 6200 E e a 28 e

r

Disposi!ionsfonds:

Zugang - « J

10 000 verausgabt .. .

249 950 259 951

Antheil -am Salzbergwerk Ludwig «Ri E a e S Os e aléitete

4 886 000

567 750

E C v a a a es Wechsel-Bestand . « « « - Effelten-Beftand . Vortxag für voraus Debitoren : E oa e Cs C

Vorräthe an Waaren, Materialien und Utensilien . | Debet.

Unkosten-Konto (Feuerversiherungsprämien, Steuern, Patentgebühren, Beiträge zur Kranken- und Berl lieit und Wittwenkafe, Berufsgenofsenschaft,

nvaliditäts- und Altersversicherung 2c. 2c.) ;

C Tontraktlihe Tantièm

Rechen G Vie Aal a os uréverlust auf Effekten... . Ueberweisung an den Dispositionsfonds Abschreibung auf Pferde und Wagen . x die chemischen Fabriken e die Kohlengrube . .. Uebers{chuß

vertheilt auf: Gratifikationen an die Beamten „.. FInvalidenfonds Ô \ 59/0 Dividende auf die Stamm - Prioritäts- o S a4 49/0 Dividende auf die Stamm-Aktien . Tantiòme an den Aufsichtsrath... . 69/9 Tantiòme an die Direktion . 59/0 von M 545 308,50 abzüglich A 2090,58 an den geseßlihen Reservefonds . ... Vortrag auf neue Rechnung

850 5664:

7 364 114 303

5 506/44 4812/15 1101 272/90 19 664/05

93 730: 944 296/68 900 961/19

113 469 937|93]| - civinn-: und Verlust. Konto.

“M d

Filiale Gr.-Mühlingen : 138 920: Gewinn der Grube

106 939 7

59 085 vereinnahmte Miethe 1E ah Unterhaltungskosten 4 Agio- und Zinsen-Konto:

270 000

57 959 Einnahme .

545 308

10 000|— 10 000|—

50 020|— 408 000|-- 1 321/50 27 781/20

27 160/90 6 024/90

Für das Geschäftsjahr 1899/1900 ift in der am 13. November d. I. staltgefundenen ordentlihen Geacralyersaminkung unserer Herren Aktionäre

die Vertheilung einer Dividende von

beschlossen worden,

545 30850] 1 199 846/88

S 9/0 auf die Stamm-Prioritäts-Aktien, 49% , Stamm-Aktien

Die Auszahlung erfolgt vom 14. November d. J. ab, Vorur. 9—12 Uhr,

mit 4 30,— für die Stamm-Prioritäts-Aktien, , e 24— , Stamm-Aktien à M. 600,—, 12, . „, Stamm-Aktien à M. 300,—

bei der Gesellschaftskasse in Leopoldshall,

bei den Hercen Delbrück, Leo & Co. in Berlin, W. Mauerstr. 61/62, fowie

bei den Herren Frege & Co. in Leipzig. Leopoldshall, den 14. November 1900. Der Aufsichtsrath.

[64951] ; | | Kammgarn-Spinnerei Bietigheim. Außerordentliche Geueralversammlung.

Die Herren Aktionäre werden zu einer am

Samstag, deu 8, Dezember 1900, Vormit-

tagó 11 Uhr, im Verwaltungsêrathsfaale der

Museumsgesellschaft in Stuttgart stattfindenden

außerordentlicheu Generalversammlung bier-

durch mit dem Anfügen eingeladen, n gemäß §18 des Statuts, die Anmeldung und der Nachweis ihres

Aktienbesiges mindestens drei Taae zuvor ent-

weder bei dem Vorstande der Gesellschaft in

Bietigheim oder bei den dur den Aufsichtsrath

als Anmeldestellen bestimmten Bankhäusern in

Stuttgart:

1) Kgl. Württ. Hofbauk, 2) Württemb. Vereinsbank, 3) Württ. Bankanstalt, vorm. Pflaum

é D. 4) Dörtenbah: «& Co., 5) G. H. Kellers Söhne, 6) Stahl & Federer zu geschehen hat. Tagesorduung :

Anzeige gemäß § 240 H.-G.-B., daß nah einer auf 30. September 1900 errihteten Zwiscenbilanz von dem Grundkapital der Gesellschaft (4 1 500 000) außer dem ins Jahr 1900 übernommenen

Verlust-Saldo von . 6 326 353,90

im Laufe des Jahres weitere . 624 842,20

zusammen also M6 951 196,10 verloren find.

Stuttgart, im November 1900.

Der Aufsichtsrath.

[65194]

Wir bringen hierdurch zur Kenntniß, daß unser Aufsichtsrath vom 1. Januar 1901 ab wie seither aus den Herren:

Kommerzienrath Georg Arnhold, Dresden, Vor- fißender, Bankdirektor Max Frank Dreêden, ftelvertr. Vorfitzender, Rechtsanwalt Ludwig Arndt, Berlin, Fabrikdirektor Hermann Unger, Triptis, bestehen wird.

Porzellanfabrik Unterweißbach vormals Mann & Porzelius, Aktiengesellschaft. Der Vorstaud.

Mann. Porzelius.

[63328] Actien Gesellschaft für Eisen & Kohlen

Industrie Differdingen Dannenbaum.

Die Herren Aktionäre werden hiermit benach- richtigt, daß gemäß Art. 43 der Statuten eine außerordentliche Generalversammlung am 24. D, M., 2 Uhr 30 (M. E, 3) Naciz- mittags, im Verwaltungsgebäude zu Vifferdingen ftatifindet.

Tagesorduung : Erhöhung des Obligations- eventuell des Aktien- tapitals.

Nah Schluß dieser außerordentlihen General- versammlung findet eine

ordentliche Generalversammlung tatt mit folgender Tagesordnung : Eraänzunaswahl zum Verwaltungs: und Nevi- sonsrath.

Die Herren Aktionäre werden auf Art. 44 der Statuten aufmerksam gemacht und gebeten, ihre Ai bei den nachstehenden Banken deponieren zu wollen:

in Berlin bei der Bauk für Handel «& Ju- dustrie, Z „bei der Breslauer Disconto- Bauk, Ü „betden Herren Delbrückt,Leo & Co., f «. bet Herrn L. S. Rothschild, in Mülheim a. d. Ruhr bei der Rheini- schen Bauk, in Köln bei Herren Sal. Oppenheim jr. «& Co., in Luxemburg bei e Juteruationalen ank, bei Herren Werling, Lam- bert « Co., in Brüssel bei der VBamgue Internatio- nale de Bruxelles, bei Herren Goldzieher & Peuso,

32 Rue royale, j in Antwerpen bei der Banque d’Auvers, in Nancy bei Herren Renauld «& Lo.,

in Verdun bet Herren G. «& A. Brasseur

«& Co.

Se Fr. 5000,— nominal alte Differdinger- oder neue Differdingen - Dannenbaum - Aktien, ebenso 46 5000,— nominal alte Dannenbaum- Aktien berech- tigen zu einer Stimme.

Wir machen die Herren Aktionäre noch besonders

Stamm-Aktien . : Cs Stamm-Prioritäts-Aktien... «

. . * . . * . ®

Zugang für 1 verfallenen Dividendenshzin ¿ 25 G TLORDO a a: o old

Vortrag aus vorigem Jahre ... N 4 368

E707 E58 7020: 00? 0...0- F 0.6

00: A A D A D P

50/0 Dividende auf die Stamm-Prioritäts-Aktien . 55 020 4 % z 2 Sl Ulle (4e Tartième an den Aufsichtsrath | 1321 6 9/9 Tantidme an die Direktion . , 27 781 5 453 750|—{| Vortrag auf neue Rechnung . « « R 6 024

Vortrag aus vorigem Jahre 2 090/58 Brutto-Uebershuß auf Fabrikations. Konto

. Landwirthschast . . . E 73 416/60

Ausbeute der Gewerkschast Ludwig IL. 8 028 Arbeiter-Wohnunas-Konto :

E ea a

darauf aufmerksam , daß gemäß Art. 47 iu der

“M |S

—[11 300 400

502 318 2781

409 605 27 160

506 852)

436 766 506 878

200 00u 10 000 210 000

2 000 6 368/15 3 722 2.646

408 000

herige Gerihts-Assessor Otto Kassel aus Kattowi

Sea ju Beuthen O.-S., eingekragen word

eut en D.-S,, den 11. Novembér 1900. Königliches Amtsgerteht.

In die Liste der bei dem unterzeihneten Geri te zugelassenen Rechtsanwälte ilt heute der Ret anwalt Dr. jur. Guftav Friedri Meier: eingetragen Bremen, den 13. November 1900. (65189) Das Amtsgericht. H. Grote Dr.

[65188] Bekanutmachung. In die Liste der bei dem unterzeihneten Gerichte zugelaffenen Rechtsanwälte ift eingetragen: Dr. Ernst Brehmer in Lübeck. Hamburg, den 14. November 1900. Das Hanseatishe Oberlandesgericht. S. Beschüh Dr., Sekretär.

[65190] Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Otto Berudt ist heute in die Liste der bei dem hiesizen Amtsgericht zugelassenen Nechtsanwälte mit dem Wohnsißge in Stolp einge tragen. worden. Stolp, den 12. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

[65191] Bekauntmachuug. Der Rechtsanwalt Otto Verudt hterselbst if heute in die Liste der bei dem htesigen Landgeri ¡ugelassenen Nechtsanwälte mit dem Wohnsiße Stoly eingetragen. Stolp, den 13. November 1900.

Der Landgerichts-Präsident.

13 469 93793 Credit.

M. A

707 628/88

340 650|—

1 905/97

87 364/18 13 209: 74 154/85

| 1199 846/88

Die Direktion.

außerordentliheaGeneralversammlung wenig- ftens die Hälfte des Grundkapitals vertreten sein muß, damit die Versammlung bceshluß- fähig ift.

Die Herren Aktionäre, welche niht an der außer- ordentlihen Generalversammlung theilnehmen können, werden gebeten, ihre Vollmacht mit Substituttons- Befugnissen an den Vorsitzenden des Verwaltungs- raths am Geschäftsfiy in Differdiugeu ein- zusenden.

„Art. 44. Diejenigen Jnhaber von Aktien, die den Generalversammlungen beiwohnen oder sih dabei wollen vertreten laffen, haben mindesteus §3 Tage vor dem Versammlungs®stag dem Vorfißenden des Verwaltungsraty® am Siß der Gesell- schaft die Nummern ther Aktien bekannt zu geben.

Nur solhe Aktionäce, welche dieser Formalität genügt haben, können an dieser Versammluna theil- nehmen unter Vorleauxg threr Aktien oder Hinter- legung eines Dée potscheins bei der Gefellshaft oder zu Händen eines Notars oder der durch den Ver- waltungstrath bestimn:ten Banquiers.“

Differdingen, den 7. November 1900. Der General-Direktor : Der Vorsitzende:

Mox Meter. Paul Würth.

[65193]

Hierdurch machen wir gemäß § 244 H.-G.-B. bekannt, daß Herr Albert de Gruyter in Berlin durch den Tod aus dem Auffihtërath unseres Vereins ausgeschieden ift.

Oberhausen S2 (Rheinland), den 15. No- vember 1900.

Gutehofsnungshütte, Aktienverein füx Bergbau und

Hüttenbetrieb. G. Lüea "GS/ Biealér.

7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genofsenschasten.

Keine.

8) Niederlassung 2c. von [65220] Rechtsanwälten.

Fu die Liste der kei dem hiesigen Amtsgericht zu-

(S S E RD E C A O I RENAS I SOA L E O A E ERRV E C S A M Serie

9) Bank - Ausweise.

Keine. (R GOED L S N t R A E E R Sa M A {T

10) Verschiedene Bekannt: machungen.

[65187] Bekanntmachung.

Von der Mitteldeutshen Kreditbank, Frankfurt a. M., ift bei uns der Antrag auf Zulassung von nom. 4 2250 000,— vollgezahlte Aktien der Vereinigtei Fräukischen Schuhfabriken vorm. Max Bruft vorm. B. Berneis zum Handel und zur Notierung an derx hiesigen Börse eingerei(t worden.

Frankfurt a. M., den 14. November 1900.

Die Kommission für Bulassung von Werthpapieren an der Börse zu Frankfurt a. M.

[65186] Bekauntmachung.

Die Norddeutshe Bank in Hamburg hat den Antrag gestellt, (6 6 000 000,— 5 °/oige hypothekarishe Theil-Schuldverschreibungen der Union, Actiengesellschaft für Bergbau, Eisen- und Stahl-Judustrie zu Dortmund, ein- aetheilt in 4000 Stü zu fe M 1000— Serie A. Nr. 1—4000 urd 4000 Stück zu je #4 500,— Serte B Nr. 1—4000, zum Börsenhandel an der htcsfigen Börse zuzulassen Hamburg, den 14. Novemoer 1900.

Die Zulassungsstele an der Börse

zu Hamburg. E. C. Hamberg, Vorsizender.

O F ?

e) Wilhelma

Deutsche Kapital-Versicherungs-Anstalt

in Berlin.

Aufßerordentliche Geueralversammluug at Montag, den 3. Dezember 1900, Vormit tags L Uhr, in den Bureauräumen der „Wil- belma“, Berlin SW., Kochstraße 8 I.

TageSëorduung :

Antrag des Aufsichtsraths auf Vereinigung der Wilhelma Deutsche Kapital-Versichérungs- Anstalt in Berlin mit der am 28. Mai d, J. mit einem Kapital von 4 6 Millionen errihteten Aktien - Gesellschaft Deutschland Lebens - Versicherungs - Actien - Gesellschaft i Berlin. Uebertragung aller ihrer Rechte und Pflichten (Aktiven und Passiven) auf dieselbe und Genehmigung der hierzu erforderlidelß Maßnahmen, insbesondere der Auflösung del! Wtihéelma.

Eintrittskarten sind gegen Vorzeigung der l rantiescheine bezw. der Versicherungsurkunde nebst leyter Prämienquittung bei der Hauptkasse der „Wilhelma“, SW. Kochstraße 3 in der Zeit von 11 bis 4 Uyr bis spätestens Sonuabead, det L, Dezember d. J., in Empfang zu nehme.

Berlin, den 10. November 1900.

Der Auffichtsrath. Dr. Eschwe.

[65410] Bekanntmachung. ü Der unterzeichnete Vorstano beruft auf Mik woch, den 19. Dezember 1900, Nachmittag 4 Uhr, nach dem Kassenlokal, Hochmeisterstraß Nr. 18 11, eine außerordentliche Geueral! sammluug mit folgender Tagesorduung : 1) Statutenänderung. d 2) Erhöhung des Gehalts des Vorsißendenn, Festsezung einer Entschädigung für den troleur. 3) Abs{luß von Verträgen. 4) Verschiedenes. Berlin, den 14. November 1900. Vorftand der

„Wohlfahrt“ Kraukenkasse

für ganzDeutscland zuBerlin. (E. 9.18

_ ail Will arup, riß Biertümpt* Borsigeiver, q Rendánt.

gelassenen Rechtsanwälte if unter Nr. 4 der big-

I Nr. 46 023, N. 1522.

Nr, 46028, H. 6145.

——_e

Nr, 46 029, W. 3273.

n 274.

Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 16. November

=— Her Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Gütetrets-,

_Vereins-, Ge

1900.

nossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Kegistern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs-

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auh in einem befonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reith. (n. 2:44)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reid, kaun durch alle Post - Anstalten, für

| Berlin au durch die O Ne Expedition des Deutschen Rei

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

s

Waarenzeichen, (Neichsgesez vom 12. Mai 1894,)

Verzeichniß Nr. 91.

Nr. 46 021, W. 3234, Klasse 38,

TREMONIA

Eingetragen für L. Wolff, Hamburg, zufolge An-

| meldung vom 9. 7. 1900 am 12. 10. 1900. Geschäfts-

betrieb: Fabrikation von Zigarren, sowie Handel mit Rohtabak, Rauchtaback und Zigaretten. Waaren- verzeichniß: Roh», Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren. Der Anmeldung is eine Beschreibung

beigefügt.

r. 46 022. M. 4428.

UVsnpana

Eingetragen für N. Marx Söhne, Heidelberg,

Klasse 88,

| ufolge Anmeldung vom 23. 7. 1900 am 12. 10. 1900. | Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb nach-

benannter Waaren. Waarenverzeichniß : Nauhe-, Saite und Schnupftaback, Ziaarcen und Zigaretten. Der Anmelduna ift eine Beschreibung beigefügt.

Klasse 2,

Nieten

Eingetragen für Err Natho, Leipzig, Grassi-

Y straße 11, zufolge Anmeldung vom 23. 7. 1900 am E 13, 10. 1900. Ges{ä!tsbetrieb : Herstellung und E Vertrieb pharmazeutis{:r Präparate. E verzeihniß: Ein pharmazeutisches Präparat. Der S Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

E Nr. 46024. N. 1521,

Waarens-

__ Klafse 2.

NMathol

Eingetragen für Ernst Natho, Leipzig, Grafsi-

E straße 11, zufolge Anmeldung vom 23. 7. 1900 am S 13, 10, 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und E Vertrieb pharmazeutischer Präparate. ) verzeichniß: Ein pharmazeutishes Präparat. Der } Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

I Nr, 46 025. L. 3309.

Waaren-

Klasse 2, Eingetragen für H. F. W. Leonbardt, Zwickau i, S., zufolge Anmeldung vom 17. 5. 1900 am

13, 10, 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und } Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: | Désinfektionémittel, antiseptishe Präparate und F Toilettemiz tel.

Nr. 46 026, E. 2434,

Klafse 14,

Vineía

Eingetragen für Handelsgesellschaft A. & B.

| Elkisch, Berlin, Neue Friedrichstr. 21 a., zufolge f Anmeldung vom 4. 9. 1900 am 13, 10. 1900. Ge-

aüstbbetrieb: Fabrikation von Garnen und Strümpfen. aarenverzeihniß: Garne und Strümpfe aus Wolle

und Baumwolle.

f

Klasse 14,

Eingetragen für Joh. Veruhd

E Hasenclever & Söhne, Remscheid,

iufolge Anmeldung vom § 9 1900 am 13, 10, 1900. Geschäftsbetrieb : Export

| nachbenannter Artikel. Waarenver- j Sani: Garne aus Wolle, Leinen und

08 1R\S

Klafse 16 b.

Wolsfeld's Original-Marke Apfel-Champagner,

Eingetragen für B ernhard Wolsseld, Berlin, Kommandantenstr. 49, zufolge Anmeldung vom am 13. 10.1900. Geschäftsbetrieb: Her-

Belung und Vertrieb moussierender Getränke.

äre iu nberzeid

niß: Ei ; eitetes Getränk. n mousfsierendes, mit Apfelwein

- und Königlih Preußischen Staats-

Nr. 46 027, E, 2433, Klafse 14,

Hermelin

Eingetragen für Haudelsgesellshaft A, & B. Elkish, Berlin, Neue Friedrichstr. 21 a., zufolge Anmeldurg vom 4. 9. 1900 am 13. 10 1900. Ge- {äftsbetrieb: Fabrikation von Garnen und Strümpfen. Waarenverzeihniß: Garne und Strümvfe aus Wolle und Baumwolle.

Nr. 46 030, T, 1872, Klasse 16 d.

JUunipin

Eingetragen für Johann Frtiedrih Thiel, Kitzinaen a. M., Bayern, zufolge Anmeldung vom 15. 8, 1900 am 13. 10. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Wachholderpräparaten. Waarenverzeichniß: Wachholder- L'queure, «Weine, -Branntwetne, -Tink- turen, -Extrakte und -Kenserven.

Nr. 46 031. H, 6056,

Klasse 25.

nosella

Eingetragen för Matth. Hohner, Trossingen, O.-A. Tuttlingen (Würktt.), zufolge Anmeldung vom l. 8, 1900 am 13, 10. 1900. Geschäftsbetrieb : Musik - Jnftrumenten - Fabrik. Waarenverzeichniß: Musik -Inustrumente.

Nr 46 032. §. 5883, Klasse 25.

Old Fireside

Eingetragen für J. C. Herold « Söhne, Georgenthal b. Klingenthal i. S., zufolge e meldung vom 9. 5. 1900 am 13, 10. 1900. Ge- {äftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. WaärenverzetGni: Mundharmonikas, Accordeons. Blasactordeóns und Concertinas

Nr. 46 033. H. 5911. ‘Klasse 25, The Khaki Band Harmonica

d u

{Di Sa 73 Þ° { uy M A The Cock of Khaki T

74 4 4 bk The absent y i 1 6 the Horth, Sol. Lancen Man.

mir, ded Beggar,

Eingetragen für J. C. Herold «& Söhne, Georgenthal b. Klingenthal i. S., zufolge Anmeldung vom 21.5, 1900 am 13.10. 1900. Ge!chäftsbetrieb: Herfstelung und Vertrteb nachbenannter Waaren. Waarenverzeihniß: Musikinstrumente, insbesondere Mundharmonikas, Accordeons, Blasaccordeons und Concertinas.

Nr. 46 034, H, 6055. Klasse 25.

NULLA NULLA

Eingetragen für Matth. Hohner, Trossingen, O.-A. Tuttlingen (Württ.), zufolge Anmeldung vom 1. 8. 1900 am 13. 10. 1900. Gés@äftsbetrieb: Musik - Instrumenten - Fabrik. Waarenverzeichniß: Musik-Instrumente.

Nr. 46 036, B. 6838,

Klasse 26 b.

Eingetragen für Carl Beuer- mann, Hannover, zufolge An- meldung vom 8. 8. 1900 am 13. 10. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb na{h- genannter Waaren. Waaren- verzeihniß: Margarine, Natur- und Kunstbutter, Käse, sowie Kaffee, roh und gebranni.'

Nr. 46 037. T, 1861, Klasse 264.

STIPP MICHEIN

Eingetragen für Harry Trüller, Celle, zufolge Anmeldung vom 30. 7. 1900 am 13. 10. 1900, Gz- {äftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarer verzeihntß: Sämmtliche Bak- waaren und Konditoreiwaaren, Pasteten, Bonbons und Zuckerwaäaren, Chokölade und Kakao, Kaffee, Käffeesurrogate, Thee, Spiritus, Liqueure und Liqueur- extrakte, Honig, Milch, Käse, Konserbierungspulver, Eter, Wichse, Thier- und Pflanzen-Eiweiß.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der Bezugspreis beträgt L K 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Totten A A. öInsertionspreis für den Naum einer Drufzeile 30

Nr. 46 035, H. 6047. Klasse 25.

20th. Century Advance Australia

Eingetragen für Matth. Hohuer, Trossingen, O.-A. Tuttlingen (Württ.), zukolge Anmeldung vom 28. 7. 1900 am 13. 10 1900. Geschäftsbetrieb : Musik - Inftrumert-n - Fabrik. Waärenverzeihniß : Musik-Fnstrumerte.

Nr, 46 038. T. 1844. Klasse 26 4.

KARFUNKEL

Eingetragen für Harry Trüller, Celle, zufolge Anmeldung vom 2. 7. 1900 am 13. 10. 1900. Ge- \häftsbetricb: Fabrikation und Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Sämnitlihe Backwaaren und Konditoreiwaaren, Pasteten, Bonbons und Zuückerwaaren; Nudeln, Maccaroni, Frühte / aller Art und in jeder Zubereitung, Mehle, Gries, Graupen, Grüße, Sago, Stärke, Kleie, Schrot, Leguminofen ; Suppeneinlagen, Suppentafeln, Saucen, Chokolade und Kakao, Kaffee, Kaffeesurrogate, Thee, Bier jeder Art, Branntwein, Spiritus, Liqueure und L'queurertrakte, Wein jeder Art, Selterwasser, Limonaden, Limonadenessenzen, ätherishe Oele, Oele aller Art, Fe!te aller Art, Butter, Margarine, Fléeish und Wurstwaaren , sämmtlihe Fleisch- präparate und -Extrakte; Gemüse, Kräuter, Ge- wächse und Gewürze, File, Krebse, Fischkonserven, Krebskonserven, Krebsextrafkte, Kaviar, Gelées, Marmeladen, Gel6epulver, Backpulver, Pudding- pulver, Saucenpulver, Vanille, Vanillin; Fruht- aromas, natürlihe und fünftlihe; Malz und defsen Präparate; Honig, Milh, Käse, Cafeïa, Kon- fervierungspulver, Eier, Eierkonserven, Hefe, Pilze, Salze; natürlihe und künftlihe Versüßungsmittel, Seife, Seifenexrtrakte und „Präparate, Soda, Vaseline, Wichse, Zündhölzer, Wild und Gíflügel, frisch und konserviert, Thier- und Pflanzen-Eiweiß.

Nr. 46 039, T. 1840, Klafse 26 d.

DORNRÖSCHEN

Eingetragen für Harry Trüller, Celle, zufolge Anmeldung vom 28. 6. 1900 am 13. 10. 1900, Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nah- benannter Waaren. Waarenverzeihniß: Sämmtliche Backwaaren und Konditoreiwaaren, Pafteten, Kon- fitüren, Bonbons und Zuckerwaaren, Nudeln, Maccaroni, Marzipay, Früchte aller Art und in jeder Zubereitung, Meble, Gries, Graupen, Grüge, Sago, Stärke, Kleie, Schrot, Leguminosen, Suppen- einlagen, Suppentafeln, Saucen, Chokolade, Kakao, Kaffee, Kaffeesurrogate, Thee, Bier jeder Art, Selterwasser, Oele aller Art, Fette aller Art, Butter, Margarine, Fleish- und Wurftwaaren, sämmtliche G'éiscbpräparate und Fleischcrträkte, G-müse, Kräuter, Gewächse und Gewürze, Fische, Krebse, Fisch- konserven, Krebskonserven, Krebsextrakte, Kaviar, Gel6es, Marmeladen, Gelé:pulver, Backpulver, Puddingpulver, Saucenpulver, Vanille, Vanillin, Fruhtaromas, natürlihe und künstlihe, Malz und

dessen Präparate, Honig, Mil, Käse, Albumin, |.

Caiïs, Konservierungspulver, Eter, Eierkonferven, Hefe, Pilze, Salz?,, natürliche und künstliche Ver- süßungsmittel, Vas:line, Wise, Zündhölzer, Wild und Geflügel, frisch und Tkonferviert, Thier: und Pflanzen- Eiweiß.

Nr. 46 040, G, 3342,

Klasse 26 e.

Eingetragen für Amalie Garms, geb. Knirsch, Leipzio, Ratbhausring 1, zufolge Anmeldung vom 22. 8, 1900 am 13. 10. 1900. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb von Nähr-Ptäparaten. Waarenverzcihniß : Nähr-Präparate. Der Anmel- dung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 46 041. C. 2885, A T

Klasse 38,

Eingetragen für Taro abrik „Tuma“, Dresden, zufolge Anmeldung vom 15. 6. 1900 am 13, 10. 1900, Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik.

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 274 4. und 274 B. ausgegeben.

A Zigaretten und türkischer Rauch- abadck,

Nr. 46 042, H. 5932.

FATIO

Eingetragen für Hirsch & Nadenheinm, Mann- heim, zufolge Anmeldung vom 31. 5. 1900 am 9. 10, 1900. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Tazback und Zigarren. Waarenver- zeichniß: Rauch-, Kau-, Schaupf-Taback, Zigarren und Zigaretten.

Nr. 46 043. O. 1143, Klasse 38.

Haîka

Eingetragen für Orientalische Tabak- 1, Ci- garettenfabrik Yenidze, Vresden, zufolge An- meldung vom 20. 12. 99 am 13. 10. 1900. Ge- {äftsbetrieb : Fabrikation von Zigaretten, orienta- lischen Tabacken und Zigarren; Handel mit Zigaretten- papier. Waarenverzeichniß: Zigaretten, geschnittene Tabade, Zigarren und Zigarettenpapier. Der An- meldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 46 042, V. 1336,

Vasapon

Eingetragen für Vasogenfabrik Pearson & Co., Gef. nit beschräukter Haftuug, Hamburg, Neuer- wall 93, zufolge Anmeldung vom 18, 7. 1900 am 15. 10. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertriéb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Pharmazeutische Präparate. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. i Nr. 46 045, St, 1602,

Klasse 38,

Klafse 2,

* Klasse 2.

Mercuralgam

Eingetragen für C. Stephan, Dresden, zufolge Anmeldung vom 31. 8, 1900 am 15. 10. 1900. Ge- {chäftsbetrieb: HersteUung und Vertrieb nachbenannter Waare. Waarenverzeichniß: Pharmazeutishes Präs- parat, bestehend aus einem Quecksilber-Aluminium- Magnesium-Amalgam.

Nr. 46 046, Sh. 4152. Klafse 2,

DR:EYDAM“ OZON

Eingetragen für Offene Handelsgesellschaft I. F. Schwarzklose Ssöhue, Berlin, zufolge An- meldung voin 23. 8. 1900 am 15. 10 1900. Geschäft8- betrieb : Herftéllung und Vertrieb von Desinfektions- mitteln. Waarenverzeihniß: Desinfektiorsplatten, E Detcinfektionsöle, Desinfektior. 8“ effssenzen.

Nr. 46 047, R. 3410,

Eingetragen für F. Ad. Richter & Cie., Nürnberg, zufolge Anmeldung vom 2. 3. 1900 am 15. 10. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikatioa und Vertrieb vou Pain -Expeller. Waarenverzeichniß : Das pharmazeutishe Präparat Pain-Erpeller. Der Anmeldung i etne Beschreibung beigefügt.

Nr. 486 048. P. 2460, Klasse 3 d. Eingetragen für Pellens &

Loick, Berlin, Dresdenerstr. 80, V4 ?ck zufolge Anmeldung vom 23. 6. 1900 ZLLEXS am 15.10. 1900. Geschäftsbetrieb: DAUL g Kravattenfabrik. Waarenverzeichnißi : c Kravatten.

Nr. 46 049. G. 3355, Klafse 5.

Salem Aleikum

Eingetragen für T. W. Giers, Hamburg, Neuer- wall 69, infolge Anmeldung vom 5. 9. 1900 am 15, 10, 1900. Geschäftsbetrieb: Vertrieb der nahe . benannten Waaren. Waarenverzeihniß: Bürsten, Kämme und Frisiergeräthe. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 46 050, A. R Antihypo

Eingetragen für Aluminium-Judustrie- Actien- Gesellschaft, Neubaufen (Schweiz); Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, ‘zufolge Anmeldung vom 20/8 1900 am 15. 10.1900. Geschäftsbetrieb : Herftellung und Vertrieb der nahbenannten Waaren. Wagarenverzeihniß: Chemische Produkte für photo- graphishe Zwede.

Nr. 46051. H, 6039.

Eingetragen für Höchheimer «&Co., Feldkiren-Véünchen, zu- folge Anmeldung vom 23 7. 1900 am 15. 10.1900. Geschäftsbetrieb :

Hering, und Vertrieb nah- benannter Waare. Waarenverzeickh- niß: Gum nidruckpapier.

Klafse 6.