1900 / 276 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

11. In Abtbeilung B. Am 30. Oktober 1900 unter Nr. 160 die Aktiengesellschaft unter der Firma: e-Rheiv.ishe Chamotte- und Dinas-Werke“‘, Köln, wohin der Siß von Eschweiler verlegt ift, * mit Zweiantiederlassungen zu Ottweiler, Bezirk Trier, Beudorf a. Rh. und Mehlem a. Rh. Gegenstand des Unternehmens ift die Herstellung “und der Vertrieb von feuerfesten Produkten aller Art, vön Thonwaaren und verwandten Erzeugnissen, sowte die Beschaffung und der Vertrieb aller eins<lägigen Rohstoffe, insbesondere au die Erwerbung, Pachtung und Ausbeutung von Stetnbrücheù, Thon-, Sand- und Kicsgruben. Die Gesellschaft kann Zweignieder- lassungen errihten und si< an andecen Unter- nehmungen betheiligen. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 2800000 A Nach dem Beschluß der Generalversammlung vom 31. Juli 1900 soll das Grundkapital um 800000 4 erhöht werden, von denen 100000 6 d. i. 100 Stü> als voll bezahlt gieuds Aktien zu 1000 #4 zum Erwerbe der dem aufmann Georg Jtschert, Vallendar, gehörigen Antheile an der Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung «Westerwälder Chamotte - Werke“ zu Siershahn dienen sollen. | Zum alleinigen Vorstandsmitgliede is Kom- merzienrath Victor Lnen, Stolberg, Rhld., bestellt. Der ursprüng!ihe Gesellschaftsvertrag is am 10. August 1895 festgestellt und dur< General- versammlungsbes<!ufi vom 11. Juli 1900 abgeändert, insbesondere mit Rücksicht auf das Handelsgesezbuch bom 10. Mai 1897 und fodann dur< den neuen Gesellschaftovertrag vom 11. Juli 1900 erseßt. Die Gesellf<zft wird vertreten dur< ein Vorstands- mitglied, oder falls deren mehrere bestellt find, dur zwei Voi! standsmitglieder, oder dur etn Vorstands- mitglied und etnen Prokuristen oder dur< zwei Pro- kuriften, Alle von der Gesellshaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen rehtsgültia dur< den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Dieselden sollen au no< dur< mindeflens eine in Berlin und eine in Köln er- \s<einende Zeitung veröffentliht werden, ohne daß indefsen die Rehtêwirkung der Bekanntmachung von dem Nachweise dieser Veröffentlihung abhängig

sein soll.

Am 31. Oktober 1900 unter Nr. 161 die Firma: „F. W. Kühn et Co., Cementbagu- und Asphalt- Gesellschaft mit be- schränkter Haftutg“, Köin. Gegenstand des Unternehmens ift: Ï

a. die Fortsetzung des bisher von Ehefrau Friedrich Wilhelm Kühn, Köln, betriebenen Fabrik- und des Zementbeton- und Asphaltierungsges<äftes,

b, die Ausnuzuna der von Friedri< Wilhelm Kühn, Baumeister, Köln, gemachten und mit dem Namen „Bausystem Kühn“ bezeihneten Erfindung für Herstellung industrieller und landwirthschaftliher Baulichkeiten. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 25000 A Zum alleinigen Geschäftsführer ist Friedrih Wilhelm Kühn, Baumeister, Köln, be- telt, Der Geselishaftévertrag ist am 10. bezw. 20. Oktober 1900 festgestellt.

Weiterhin wird bekannt gemacht: Dem Baumeister Friedrih Wilhelm Kühn, Köln, sind 5000 & auf die Stammeinlage angere<net worden dafür, daß er seine oben bezeichneten, mit dem Namen „Bausyftem Kühn“ benannte Erfi-dung zur Herstellung von ine dustriellen und landwirthschaftiihen Baulichkeiten in die Gefellsbaft eingebraht hat. Der Ebefrau desfelben find 20 000 G auf die Stammeinlage an- gerechnet worden dafür, daß fie das von ihr geführte Fabril-Zementbeton- und Asphaltierunasges<äft mit allen Aktiven (diese in Höbe . von 31 445,25 worunter Debitoren mit 13 550 4) und Passiven (diefe in Höbe von 11 445,25 4) na< Maßgabe der Vilanz vom 29. September 1900 in die Gesellschaft eingebraht bat.

Am 31. Oktober 1900

unter Nr. 162 die Firma: „Heinr. M. Nöhrbein «& Cie., Rheinis<he Möbel- und Holzwaren- Fabrik, Geselischaft mit beschräukter Haftung“, Köln. Gegenftand des Untecnehmens ift Möbel- und Holzwaaren-Fabrikation, sowie Handel in Möbel und Holwaaren und die Ausübung aller eins{lägigen Geschäfte, insbesondere auh des Erwerbes von Fabrik- grundftü>den 2. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 35 000 A Zu Geschäftsführern sind bestellt : Heinrih Martin Röhrbein und Johann Menratk, Kaufleute, Köln. Jedem der beiden derzeitigen Ge- schäftsführer teht die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu. i

Der Gesellschaftévertrag ist am 20. Oktober 1900 festgestellt. Die Gesellschaft entigt mit Ablauf des 30. September 1905. Erfolgt jedc< ni<t ein Jahr vor Ablauf dieser Vertragéperiode von feiten cines Gesellschafters eine Kündigung, so gilt der gegen- wärtige Gesellshaftsvertrag unter den nämlichen Bedingungen als auf fünf weitere Jahre - verlängert und fo fort von fünf zu fünf Jahren, bis einmal ein Jahr vor Ablauf einer fünfjährigen Periode eine Aufkündigung erfolgt.

Weiterhin wird bekannt gemacht: __ Dem Kaufmann Heinrih Martin Röhrbein, Köln, find 17500 A auf seine Stammeinlage in An- re<nung gebraht worden dafür, daß er die bon thm bisher zu Köln unter der Firma „Heinr. M. Röhrbein“ betriebene Möbelfabrik mit allen Aktiven (diese in Höhe von 2096990 4) und Passiven (diese in

öhe von 3046,35 #4) nah Maßgabe der Bilanz vom 30, September 1900 in die Gesellschaft ein- gebracht hat.

Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen dur< die Kölnische Zeituna.

Am 31. Oktober 1900 unter Nr. 41 bei der Firma: „Vereinigte Ultra- marinfabriken Aktien - Gesellschaft vormals Leverkus, Zeltnec & Consorten““, Kölu, mit einer Zweigniederlassung in Nürnberg. Karl Julius Leve:kus, Kaufmann, Leverkusen, Alfred Leverkus, Chemiker, Leyerkusen, und Dr. Arthur Rußmann, Chemiker, Köln, sind zu Borftandsmit- gliedern bestellt.

Am 2. November 1900 untee Nr. 163 die Firma: „J. Koeniger t Co,, Gesellschaft mit beschräukter Haftung““, Kölu. Gegenstand des Unternehmens ift Konftrutfon, (in- ri<tung und Inbetrtebsegung kowpleter Fabrik-, hauptsähli< elektrisher Kraft- und Lichtanlagen für alle gewerbliGen Betriebe mit Lieferung aller Maschinen und Apparate. Das Stammkapital der Gefellshatt beträgt 20 000 4. Zu Geschäftsführern sind beftellt: i /

1) Josef Koeniger, Maschin?:n-IFngenieur, Köln-

2) Hironymus Simon, Kaufmann, Lechenich. Fefe e ens<astverteag ift am 16. Oktober 1900 eftaeftellt.

Weiterhin wird bekannt gemacht: dem Gesell- schafter Josef Kveniger, Maschinen - Ingenieur, Köln - Ehrenfeld, sind auf seine Stammeinlage 3500 „6G angere<hnet worde dafür, daß er alle Rechte aus den zwischen ihm und den Firmen Rudolf Leonhardt zu Leivzig - Fragwis am 18. Auguft 1900 und Schumann's Elektricitätswerke daselbst am 15. September 1900 abgeschlossenen Verträgen in die Gefellshaft eingebracht hat.

IIT. im alten Handels-Negister

am 29, Oktober 1900 unter Nr. 2831 (G.-R.) bei der Kommanditgesell- {aft unter der Firma: „Salmouny & Sohn““, Köln. Ein Kommanditist ist aus der Gesellschaft ausges<ieden und die Gesellschaft aufgelöst. Zum Liquidator ift Nehtsanwalt Jultus Heilbronn, Köln, bestellt. Die dem Gustav Haas, Köln, ertheilte Prokura ift erlos<en. (P.-R. 3342).

Am 29. Oktober 1900 unter Nr. 3413 (G.-R.) bei der offenen Handels- gefells<aft unter der Firma: „Louis Hof‘, Kölu: Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelö und die Firma erloschen.

Am 30. Oktober 1900 "nter Nr. 6455 (F.-N.) bei der Firma: „Erste Kölner Leimfabrik Wilhelm Helbah‘“, Köln, Die Firma ist erloschen.

Am 3. November 1900 unter Nr. 4572 (G.-N.) bei der Firma: „Neue Walheimer Kalkwerke, Aktiengesellschaft“‘, Köln : Der Siy der Gesellschaft ist nah Walheim bei Aacen verlegt.

Kgl. Amtsgericht, Abth. 1112 Köln. Königsberg, Pr. [65692] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts

zu Königsberg i. Pr.

Am 10. November 1900 ift eingetragen:

im Firmeauregister bei Nr. 3374:

Die Firma H. Niemoun ift erloschen,

im Handelsregister Abtheilung A. :

bei Nr. 733: Für die Firma B. Rausuitz ift der Frau Marte Brochowski, geborene Anderfon, zu Königsberg i. Pr. Prokura ertheilt,

bei Nr. 426: Aue das Handelsge\{äft des Kauf- manns Otto Jester ist die Firma „E. Kauff- mann“ geändert tin „E. Kauffmann Nachflg.“

Könnern. [65691]

In unserem Handelsregister Abtheilung A. Band Ï

ist unter Ne. 56 die irma „Albert Schmidt,

Unterpeifteu“, und als deren Inhaber , Albert

Smidt, Kaufmany, Unterpetßen“, eingetragen worden.

Könnern, den 12 November 1900. ' Königliches Amt3geriht.

Kosten. Bekanntmachung. [65694]

In unserem Handelsregister Abth. B. if unter Nr. 3 eingetragen:

Dur Beschluß der Generalversammlung der Aktiengesellshaft Zuckerfabrik Kosten vom 12. Sep- tember 1900 ift der Say 2 des Absay 1 des $ 2 des Statuts, wona der Aufsihhtsrath zur Erhöhun des Grundkapitals here<tigt war, gestrichen, und if der Anmerkung zu $ 2 des Statuts ein Nachtrag hinzugefüzt dabin:

Bei weiterer Erhöhung des Grundkapitals ist für die neu auszugebenden Aktien die Leistung eines böberen als des Nominalkapitals statthaft.

Ferner sind der Absatz 4 des $ 5 und die 88 13, 16, 21 Saß 2 und 4, $ 23 Abfay 4, der $ 24 Ziffer a. und die $8 28 und 29 geändert. Der Ab- lay 6 des -$ 23 und der Absay 2 des $ 28 sind gestrichen.

Außerdem werden im Statut die Ausdrüd>e „Aktienkapital“ und „Gesammifapital“ dur das Wort: „Grundkavital * ersetzt.

Koften, dea 13 November 1900

Königliches Amtsgericht. Leipzig. [65696] Auf Blatt 442 des Handelsregifters, die Firma Sturm «& Koppe (A. Deunhardt) in Leipzig betr., tf heute eingetragen worden, daß Herr Johann August Dennhardt als Inhaber ausgeschteden und nunmehr der Buchhdru>ereibesiter Herr August Maximilian Theodor Felix Dennhardt in Leipztg Inkaber der Firma ift. Leipzig, den 15. November 1900, Königliches Amtsgeriht. Abtb. [11 B. S>dmidt. Leipzig. [65698] Auf Blatt 1492 des Handelsregisters ift beute ein- getragen worden, daß Frau Johanna Schütte-Felsche, aeb. Felshe tnfolge Ablebens aus der Firma Wilhelm Felsche in Leipzig als Gesellshafterin ausgeschieden ift. Leipzig, den 15. November 1900. Dönigliches Amtsgericht. Abth. 11 B, Schmidt. Leipzig. [65697] Auf Blatt 10 462 des Handelsregisters, die Firma Johaunes Cotta in Leipzig betr., ift heute ein: getragen worden, daß Herr Iobannes Cotta als In- haber ausgeschieden und der Bucbhändler Herr Hermann Albert Lauten!chläger in Leipzig-Reudnitz Inhaber der Firma ist, sowie, daß diese künftig Johannes Cotta Nachfolger lautet. Leipzig, den 15. November 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B, Schmidt. Leipzig. (4000)

Auf Blatt 10 941 des Handelsregisters ift beute die Firma Mbvrih Naumann in Leipzig und als deren Znhaber der Baumeister Herr Moriß Nau- mann dafelbft eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Bau- geschäfts,

Leipzig, den 15. November 1900. Königl, Amtsgericht. Abth. 11 B. Schmidt.

Liecgnitz, [65699] In unserem Firmenregister is heute bei Nx. 1081 die Firma: „Germanu Beckers Nachfolger Ju- haber Hugo Lüders“ ¡u Lieguitz gelös{<t worden, Liegniy, den 12, November 1900,

Ehrenfeld,

Königliches Amtsgericht.

G D eint At Mere dener

E A E 2 s 1

Liegnitz. e In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 63 die Firma: „Berthold Jokisch“ zu Lieguitz und als deren Inhaber ter Maurermeister Berthold Jokisch zu Liegniy eingetragen worden. Liegnitz, den 12. November 1900. Königliches Amtsgericht.

LübeekKk. Handelsregister.

Am 15. November 1900 ist eingetragen: bet der Firma: „N. M. Fal“;

eon Moses Falk hat aufgehört Inhaber zu sein.

Jeßiger Inhaber :

Moriß Schwartz, Kaufmann in Hannover.

Lübe>. - Das Amtsgericht. Abth. 11.

Lüdinghausem. [65702]

Die Bekanntmachung vom 3. Oktober 1896 Reichs - Anzeiger v: 9. Oktober 1896, Nr. 241 —, betreffend die Konstituierung der Gesellschaft mit beschränkter Haftung Haarmaun, Kapp u. Cie. zu Bork a. d. Lippe, wird dahin beridtigt, daß auf die Stammeinlage ad 300000 M das In- ventar des früher unter der Firma Kommandit- gefellshaft Haarmann, Kapp & Cie. zu Dahl bei Bork betriebenen Geschäfts eingeworten ist.

Lüdinghausen, 15. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

[65701]

Magdeburg. Sanbelêregister. [65703] 1; Dem Kaufrrann Carl Hartwig zu May?>ebur g ift für die Firma „Magdeburger Liquidations- kafffle, Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung“ dergestalt Prokura ertheilt, daß er in Gemeinschaft mit etnem Geschäftsführer die Gesellfhaft zu ver- treten und die Firma zu zeichnen berechtigt i; ein- getragen bei Nr. 48 des Handelsregisters B.

2) In das Handelsregister A. sind folgende Firmen eingetragen :

Nr. 450. Firma: Joseph PVels, Siß: Magde- burg, Inhaber: Kautmann Joseph Pels daselbft.

Nr. 451. Firma: Carl Schallinsky, Sih: Magdeburg, Inhaber: Gasthofch sißer Carl Schallinöky daselbft.

Nr. 452. Firma: Albert Neupert, Sig: Magdeburg: Neusftadt, Inkaber: Kaufmann Albert Neupert daselbft.

Nr. 453. Firma: Robert Luft, Sit: Magde- burg, Inhaber: Großschlächter Nobert Luft daselbst.

Nr. 454. Firma Max Riecke, Sitz: Magzde- burg, Inhaber: S{htmelzermeister Marx Riecke daselbst.

Nr. 459. Firma: Frit Nacune, Sit: Magde- burg, Inhaber: Kaufmann Friy Racune daselbft.

Nr. 456. Firma: Carl Beutter, Schirm- fabrik, Siz: Magdeburg, Inhaber: Stirm- fabrikant Carl Beutler dafelbst

Nr. 457. Firma: Schiebold «& Erautscheid <emigr. Kunstanstalt, Siß: Magdeburg, per- fönlih baftende Gesell|hafter: die Chemigraphen Ernst Schiebold - und Alfred Krautscheid daselbft. Die ofene Handelsgeselishaft hat am 1. Oktober 1900 begonnen.

Magdcburg, den 14. November 1900

Königliches Amtsgeriht A. Abth. 8.

[65854]

Mainz. Zum Handelsregister wurde beute eingetragen: Louis Neuleaux. Die offene Handelsgesellschaft

ist dur das Ableben des Gesellshafters Louis

Reuleavx aufgelöst. Das Handelsgeschäft ift auf den

bisberigen Gefeäshafter Kaufmann Karl Hild zu

Mainz und den neu efntretenden Gesellschafter, den

Kaufmann Heinrich Gaßner in Mainz, übergegangen.

Dieselben führen das Handelsgeschäft unter der seit-

berigen Firma in offener Handel83gesellshaft seit dem

16. November 1900 fort. Dem Kaufmann Hermann

Ebling in Mainz ist Einzelprokura ertheilt. Mainz, 16. Nevember 1900.

d Großh Amtagericht.

Mannheim. Handelêregister. [65855]

Nr. 34633. Zum Ges.-Register Band VIII. O -Z. 106, Firma „Martin Bürgel Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Maunheirtu wurde eingetragen: Dur Beschluß der Gesellihafter vom 29. Oktober 1900 wurd: der Gesellsaftsvertrag ab- gcändert.

Die gleitze Gesellschaftsversammlurg bat be- lossen: Die Gesels@aft wird aufgelöit und tritt in Liquidation; zum Liguidator wird der bisherige Geschäftsführer, Direktor Martin Bürgel in Berlin bestellt.

Mannheim, 10, November 1900.

Großh. Arnisgericht. 1.

Mannheim. Sandelê8regifter. [65856] Nr. 34 635. Zum Handels: egister Abth. B. Band 1, O «Z. 29, Firma „Rheinische Htipotheke« bank“ in Mannheim wurde eingetragen: Die Vrokua des Leopold Pauly ist erlo‘hen. Mannheim, 10. November 1900 Großh. Amtsgericht. 1. Meerane. [65704] Auf dem die Firma B. Herzberg in Meeraue betreffenden Blattz 624 des Handelöregisters ift beute eingetragen worden, daß die Prokura des Herrn Hermann Herzberg, hier erloschen ist. Königliches Amtsgeriht Meerane, den 16. November 1900. Neumerkel.

Mörs. [65705] Im Handelsregister Abth. A. ift beute unter Nr. 21 die Firma „Jul. Thywifsen Moers“ mit dem Siße in Mörs und als Inbaver der Kaufmann Paul Julius Hubert Thywifsen in Venlo Holland eingetragen worden. Mörs, den 15. November 1900.

Königlihes Amtsgericht. Mülhausen. SHaudel8regifter [65857] des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen i. E, _ Unter Nr. 222 Band V des Gesellshaftsregifters ist heute bei der Firma „Brauerei Mülhausen“, Gesellschast mit beshräukter Haftung in Mül- hausen, die Eintragung erfolgt, daß die Prokura des Wilhelm Volpert, Kaufmann in Mülhausen, erloschen ift, und daß Friedri< Schaefer, Brauerei- Direktor in Mülhausen, zum Geschäftsführer ges

wählt wurde und bere<htigt ist, die irma Bi

meinschaft mit dem Geschäftsführer Zahler zu jeg, L Mülhausen, 12. November 1900, Kaiserlihes Amtsgericht.

München. Bekanntmachung. [6554 Betreff: Führung der Handelsregiftex

1). 0 is M ees ayeris<e Malzfabr ünchen, Generalversammlung vom 6. Oktober 1900, M de des Kgl. Notars Grimm in München, G, M Nr. 2919, wurden die Statuten abgeändert “s, 2) K. Bloedt vorm. A. Gschwenduer, D unter dieser Firma von dem Kaufmann Karl Bj q in Müucheu betriebene Ge\{äft is nay Ableben auf seine Wittwe Marie Bloedt und f diefer ohne die im Geschäftsbetriebe beg inde Außenstände und Verbindlichkeiten am 9. Noye iw 1900 auf die Kaufleute Mathias und Josef Sal daselbst übergegangen, wel<he dazfelbe in ofe Handelsgefellihaft unter der Firma "u

F .‘ d Salcher vorm. A. Gs<hwendner“, ebet P

Sandstraße 21, fortführen. 3) Josepha Reininger. Das unter d Firma von der Kaufmannsehe}trau Josepha in München betriebene Geschäft ist mit den | Betriebe begründeten Verbindlichkeiten und Auß ständen auf den Kaufmann Ludwig Meininger daselth übergeaangen, wel<her dasselbe unter der Fin „Ludwig Reininger“ ebenda fortführt 4) H. Oberst & Cie. Jn das unter dies Firma yon dem Kaufmann Marx Holzer {n Mün j betriebene Gefhäft ist ün 15. Oktober 1909 Kaufmann Johann Gräf daselbst als Theilhaber 4 getreten. Beide führen dasfelbe in offener Handel, gesellschaft unter der bishertgen Firma ebenda fott Die Prokura des Kaufmanns Heinrich Oberst y München ist erloschen. / 9) Joh, Demharter, Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Johann Demhacter in Münche betriebene Geschäft ist ua dessen Ableben auf Gru Erbrehtes und Erbaußs inandersezung am 13 Novbr 1900 auf die Kaufleute Johann und Josef Dén, harter in Müncen übergegangen, welche dasselle unter der bisherigen Firma in offener Handelsgesell schaft ebenda fortfübren. H 6) Johs_ Eckart. Das unter dieser Firma voy dem Kaukmann Johannes Eckart in München hes triebene Gescäft ist nah di fen Ableben auf Grund Testaments und Uebereinkommens auf den Kaufman Friedri< Eckart dase!bst übergegangen, weler dabe selbe unter der bisberigen Firma ebenda fortführt München, den 13, November 1900. L Kgl. Amtsgericht München 1.

München. Vek'anuntmachung. [655301

Betreff: Führung der Handelsregifter, e A. Neu eingetragene Firtnen.

l) Liebermann «& Kerner. Unter dieser Firm

betreiben der Elektrotehniker Alfred Liebermann und

der Jnaenteur Karl Kerner, beide in Garmish,

seit 1. Oktober 1900 in offener Handel sgesell daft M

L

ein Glektrizitätêwerk daselbft.

2) Heilmaier & Uibert. Unter dieser Firma betreiben die Kaufleute Hans Heilmater und Josef Karl Ulbert, beide in München, seit 6. November 1900 cin Fabrikationsge!chäît tedniscer Papiere daselbst, Ningseisstraße 4. i

3) Otto Alfred Jaser. Unter dieser Firma bes treibt der Kaufmann Otto Alfred Faser i München eine Fahrradhandlung mit Revaratu werkstätte daselbst, Müllerstraße 48.

B. Beränderungen.

1) V. Statôsberger. Das unter dieser K oon der Geschäftstührertebefrau Babette & berger in München betriebene Geschäft ift auf de; Hutmacher Ervyst Statsberger daselbst übergegangen, welcher dasfelbe unter der Firma „Ern Stats. berger“ cbenda fortführt.

2) Leivziger Buchbinderei, Aktiengesellschaft vorm. Guftav Frißshe. In der G?neralder sammlung vom 27. Oktober 1900 Urkunde def K. Notars Dr. Otto Panfa in Leipzia, G-R Nr. 656 wurden die Statuten geändert.

3) G. Sczuh & Cie. Gesellschaft mit he schräukter Haftung. Dem Verleger Ludwig Schuh in München ift Prokura ertbeilt.

C. Wschunge:.

G. Schuh & Cie. Diese Firma ift Einlage des Geschäfts in die Firma: „G. S$u Cie. Gefellshaft mit beshränkter Haftung* erl: deégleichen die dem Verleger Ludwig S@F$u Münden hierfür ertbeilte Prokura

München, am 14. November 1900.

K. Amts3geriht Müngthen I.

zie ¡T0 trt

Live

NamsIau. [65706 Ia unserem Handelsregister Abtbeilung A. i unter. Nr. 72 die Firma Alex Bandmaun in Namslau Pußfederfabrik und als deren Inhaber der Pußfederfabrikant Alex Bandmann jl Namslau beute eingetragen. Namslau, den 14. November 190 Königliches Amtsgericht. Naumburg, Saale. [Vor

In unser Handelsregifter A. sind beute nab ¡eihnete Firmen neu eingetragen worden

Nr. 237. Eduard Buschendorf in Naumburg mit Zweigniederlafsungen in Weimar und Jena, Inhaber Fleischermeister und Viehbändler Karl Eduard Buschendorf zu Naumburg a. S.

Nr. 238, Wilhelm Dathe in Naumburg Inhaber Fleishermeister Fürhtegott Wilhelm Datbe zu Naumburg a. S. L

Nr. 239. Marie Pochs< in Lengefeld, _ haberin Handelsfrau Friederike Karoline Marit Poebsh, geb. Imker, in Lengefeld. L

Naumburg a. É., den 13. November 19

Königliches Amtsgericht.

r Ti

[65 UB

Li ge O n unserem Handelsregifter, Abtheiluna 2- Nr. 156 if die Firma M. Leschinski ¡u Neft gelös<t worden. Neifse, am 15. November 1900. Königliches Amtsgericht.

_ Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Sh olz) in Berlin Dru> der Norddeutshen B

i und Bera Anstalt, Berlin 8W., W Nr, S

zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußis

¿ 296.

Neunte Beilage

Berlin, Montag, den 19. November

hen Staats-Anzeiger.

1900.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrets-, Bereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Müster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauh#-

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au<h in einem bef

onderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x: 2:69,

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin auch duns die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Anzeigers, SW.

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels- Negister. NeisSe- [65710]

Fn das Havydelsregister Abtheilung A. Nr. 223 ist die Firma „Joseph Franke, Colonialwaaren- haudlung““ zu Neifse und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Franke in Neisse eingetragen worden, :

Neisse, den 15, November 1900.

i Köntglihes Amtsgericht.

ÂSSC. [65709] e das Handelsregister, Abtbeilung A., Nr. 224 is die Firma „Paul Henkel, Mehlgeschäft““ zu Neisse und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Henkel in Neisse eingetragen worten.

* Neisse, den 15. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Wordhausen. O

Die Firma Carl Hase vorm. Martin Ader-

hold hier Firmenregister Nr. 603 ist gelöscht. Nordhausen, den 15, November 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 2.

Opladen. E L [65712] Unter Nr. 79 des Gesellschaftsregisters „Krou- prinz, Aktiengesellschaft für Fahrradtheile““ zu Ohligs mit einer Zweigniederlassung in Fmmigrath ist heute Folgendes eingetragen OTDEN Y Die Bezeichnung der Firma i} geändert in: „Kronprinz , Aktiengesellschaft für Metall- industrie.“ Durch Beschluß der Generalversamm- lung rom 4. April 1900 sind die Statuten der Ge- in der in dem Akte des Notars Emil Krum- egel zu Elberfeld vom 4. April 1900 vorgesehenen orm abgeändert Ferner ift seitens des Vorstands der genannten Gesellschaft folgenden Herren : ) Ewald Lienkämper, ’)) Karl vom Hagen, ) Emil Stamm, ) Mar Rupke, alle $ , zu Ohligs wohnend, Prokura jur Vertretung der Gesellschaft mit der Ma daß zur Zeichnung der Firma zur Unterschrift eines Prokuristen die Hinzufügung der Unterschrift eines Vorstandsmitglieds erforderli ift. Die Prokorenertheilung ift heute unter Nr. 60 des Prokurenregifters eingetragen worden Opladen, den 14. November 1900. Köntgl. Amtsgericht.

f ot 5

rtheilt ßgabe

Parchim. [65713] ufolge Verfügung vom 13. November 1900 ist in das hiesige Handelsregister Fol. 322

Nr. 307 Spalte 3 zur Firma Bruno Daniel ein-

L Mo

Die Firma ift erloschen. Parchim, den 15. November 1900. Großherzogliches Amtsgericht.

Parchim. ) E Al M Juioige Ser7

b

ügung vom 14. Nevezmber 1 hiesige Handelsregister unter

: Paul Niemann.

Parchim, : ( Kaufmann Paul Niemann zu Parchim.

Begensland des Unternehmens : Handel mit Kleider- floffen und Bedarfsactikeln für das Schneider- gewerbe Parchim, den 15. November 1900

Großherzogliches Amtsgericht.

Passanm. Bekanntmachung. _[65715]

Unter der Firma Max Freundorfer, Handlung und Sattleret, betreibt der Kaufmann und Sattler- meister Max Freundorfer in Pleinting eine Spezerei- und RKurzwaarenhandlung mit dem Sig in Pleintiug,

Paf}aa, den 10. November 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Passanu. Bekanntmachung. [65716] Unter der Firma Maria Hausfinger betreibt Frl. Maria Hausinger in Tittling eine Gerberei und Lederhandlung mit dem Sit in Tittling. Passan, den 12. November 1900. Kal. Amtsgericht. ] [65719] . Auf Blatt 279 des Handelsregisters für den Land- ga Pirna ist heute die Firma William Legler Mare, rgglefthübel und als deren Inhaber Herr erlaiwaarenhändler Carl William Legler daselbst g zen worden, we ngegebener Geschäftszweig: Handel mit Material- aren und Spirituosen. Pirna, am 15, November 1900. Königl. Amtsgericht. Jaeger.

IPtr»

Pirna. O [65717] Le ul B ait 280 des Handelsregisters für den Land- Gu Eua ist heute die Firma Moritz Adolf

a schild in Liebstadt und als deren Inhaber rvo oriß Adolf Hauschild daselbst eingetragen

Wörde

l divát A Í SINeCeb O E E R mühle ener Geschäftszweig: Betrieb einer Säge-

PVirua, am 15. November 1900.

5)

y

p

d

Î

b)

(

Köntgl. Amtsgericht. Jaeger.

A L,

Ratibor.

Firma Josef Benjamin zu Natibor und als

Ratibor.

Rinteln.

Und 122 11

Rodenberg.

ac

reußischen Staats- |

: [65718] ‘Auf Blatt 281 des Handelsregisters für den Land-

bezirk Pirna is beute die Firma Wilh. Otto S Ae in Großzzshahwitz und als deren Inhaber Guhrmüller daselbst etngetragen worden.

Herr Gemeindevorstand Wilbelm Otto

Angegebener Geschäftszroeig: Schnittwaaren- und

Kolonialwaarenhandlung.

Pirna, am 15. November 1900. Königl. Amtsgericht.

Jaeger.

>»0SeCn, Bekanutmachung. Í [65720] In unser Gesellschaftsregister is heute unter tr, 693 bei der offenen Handelsgesellschaft E. Kierski

« J. Rychktowski zu Posen Folgendes einge- tragen worden: Die Gesellshaft is dur< gegen- seitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Josef

o1 Nytowsfi führt das Geschäft unter der Firma Fdzef Rychtowski fort. Die leßtere ift unter ir. 942 des Handelsregisters Abtheilung A. neu

einaetragen worden,

Posen, den 14. November 1900. Königliches Amtsgericht.

[65895] In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 67 die

eren Inhaber der Kaufmann Josef Benjamin in

Ratibor heute eingetragen worden.

Natibor, den 13, November 1900, Köntgliches Amtsgericht. [65721]

In unser Handelsregister A ift unter Nr. 68 die

Firma „Nobert Fieliß Molkerei“ zu Groß Peterwitz und als deren Inhaber der Molkeret-

efißer Robert Fieliy in Zaborze heute eingetragen vorden. Natibor, den 13. November 1900, Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. In das hiesige Handelsregister A i Seite gende Firma eingetragen : Carl Nordmanu mit dem Niederlafsungsorte Ninteln und als deren Fnhaber der Lederbändler Sarl Nordmann in Ninteln. Rinteln, den 12 November 1900. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachuug. [65858] Fn unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute

a

het der unter Nr. 4 eingetragenen Firma Gebrüder

nge

Scharff, Rodenberg, der Kaufmann Heinrich

Schaff, Nodenbera, als deren Jnhaber eingetragen.

Die ihm ertheilt gewesene Prokura ift dur Ueber- ang des Geschäfts auf ihn erloschen. Nodenberg, 13. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Rodenberg. Befanntmachung. [65723] In das hiesige Handelsregister, Abtheilung A, ift heute eingetragen unter Nr. 42 die Firma Christian Fehling zu Groftnenndorf mit dem Nieder- lafsungsorte Großnenndorf und als deren Inhaber der Maurermeister Christian Fehling Nr. 20 zu Grofinenndorf. Nodenberg, 14. November 1900. Königliches Amwmt3gericht.

Saarburg, Bz. Trier. , y [69724] Unter Nr. 4 des Handelsregisters A. ist heute ein- Firma Franz Disch Wittwe Sibylla

getragen die

| geb, Wilson mit dem Niederlafsungsorte Wil-

tingen ; j Inhaberin : Frau Wittwe Franz Disch, geb. Sibylla Wilson, zu Wiesbaden. Saarburg, den 14. November 1900. Königliches Amtsgericht.

SchlesWig. Befauntmachung. [65725]

In unser Handelsregister A. Band I Nr. 10 ist hêèute eingetragen, daß dite Firma W. G. Thieften zu Schleswig, bisheriger Inhaber Kaufmann Wil- belm Georg Thießen daselbst, auf den Kaufmann Waldemar Ernst Emil Köster zu Schleswig über- gegangen ift und unter der Firma Waldemar Köster W. G. Thießen Nachfolger zu Schles- wig weitergeführt wird.

Schleswig, den 14. November 1900.

Königliches Amtsgericht. 1. Abtheilung.

Schönberg, Mecklb. [65726] Fn das hiesige Handelsregister ist heute Fol. XXX1T11 unter Nr. 46 in Spalte 3 eingetragen worden: Die Firma „L. Bicker“‘ i} erloschen. Schönberg i. Mee>kl., den 15. November 1900. Großherzoglihes Amtsgericht. Hoff.

Schönebeck, / [65727]

Bei der na< Nr. 5 des Handelsregisters B. über- tragenen Afktiengesels{<aft Zündhütchen- und Patrouen-Fabrik, vormals Sellier & Bellot, biesige Zweigniederlassung der in Prag bestehenden Hauptnieder!assung, ist heute eingetragen worden, daß dem Ober-Buchhalter und Direktorsftellvertreter Hans Liebetrau von Mairdorff zu Prag Prokura ertheilt ift.

Schönebeck, am 8. November 1900,

Ksöniglices Amtsgericht.

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L # 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A Insertionspreis für den Raum einer Drudzeile 30 ».

Schwerte. [65859] In das Handelsregister A. ift heute unter Nr. 62 die Firma Carl Stamm zu Schwerte und als deren Inhaber der Wirth und Bä>ker Carl Stamm ¿u Schwerte eingetragen worden. Schwerte, den 14. November 1900.

Köntiglihes Amtsgericht.

Schwerte. [65862] Ja das Handelsregister A. ift beute unter Nr. 63 die Firma Heiurih Färber zu Schwerte und als deren Inhaber der Brenneretbesißzer Heinrih Färber zu Schwerte eingetragen worden. Schwerte, den 14. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Schwerte. [65861] In das Handelsregister A. ift beute unter Ne. 64 die Firma Wilhelm Weueer zu Westhofen und als deren Inhaber der Brauereibesißer Wilhelm Weud>er zu Westhofen eingetragen worden. Schwerte, den 14. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Schwerte. [65860] In das Handelsregister A. ift beute bet Nr. 16 eingetragen worden, daß die Firma G, Wirths zu Schwerte erloschen ift. Schwerte, den 14 November 1900.

Königliches Amtsgericht.

SCesen, [65728] Bei der im hiesigen Handelsregister Fol. 46 ein- geiragenen Firma C. Lochte ift heute Folgendes eingetragen :

Nubrik „Bezeichnung des Inhabers der Firma 2c.“: Der Mitgesellschafter Johannes Lochte und die Mits- erben der am 25. September 1898 verstorbenen Mitgesellshafterin Wittwe des Kaufmanns Karl Lochte, Marie, geb. Knorr, nämli ter vorgenannte Kaufmann Johannes Lochte und die unverehciicßte Elsbeth Lochte, beide zu Seesen, sind infolge gütliher Uebereinkunft mit dem beutigen Tage aus dem Gesellshaftsverßältniß ausgeschieden und sett der Kaufmann Wilhelm Lochte hbierfelb| das Ge- {äft unter unveränderter Firma und Uebernahme sämmtlicher Aktiva und Passiva fort.

Rubrik „Rechtsverhältniß bei Handelsgefell- schaften“: Die offene Handelsgesellschaft is durch das Ausf\®eiden der Miterben der am 25. Sep- tember 1898 verstorbenen Mitgesellshafterin Marie Lochte, geb. Knorr, Johannes und Elsbeth Lochte, sowie des Mitgesellshasters Johannes Lochte, mit dem heutigen Tage aufgelöt.

Seceseu, den 26. Oktober 1900.

Herzogliches Amtsgericht.

Petne.

Siegburg. Bckanntmachung. [65729]

Ín unser Handelsregister Abtheilung A ift bei der Firma Siegmund Wagner in Siegburg (Nr. 14 des Registers) am 14. November 1900 Folgendes eingetragen :

Spalte 3. Wagner, Dina geb. Stegt urg.

Spalte 4. Dem Kaufmann Siegmund Wagner in Siegburg ist Prokura ertheilt.

Siegburg, den 14. November 1900

Königliches Amtsgericht.

jeßige Jnhaberin) Ehefrau Siegmund Oppenheimer, Kauffrau, zu

Siegburg. Befanntnachung. [65730] In unser Handelsregister Abtheilung A i} bei Nr. 35 unter Nr. 1 die Firma Friedrich Frauke in Siegburg und als deren alleiniger Jnhaber der Kaufmann Friedrih Frankè in Siegburg eingetragen worden. j Siegburg, den 15. November 1900, Königliches Amtsgericht.

SÍegen.

Unter Nr. 176 des Handelsregisters A. ijt heute die Firma Heinri<h Stähler, Niederscheldeu, und als deren Inhaber der Fabrikant Heinrich Stähler in Niederschelden eingetragen worden.

Siegen, den 15, November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Solingen. [65732]

Eintragung in das Handelsregister Abth. A.

Nr. 85. Firma Erste Solinger Dampf- Wasch-Auftalt, Cuno «& Carl Kirschbaum, Solingen. Gesellihafter find Cuno Kirshbaum, Gießer, Solingen, Klingenstraße 54 und Carl Kirsch- baum, Sattler und Polsterer, Solingen, Krahen- höbe 28, Die ofene Handelsgesells haft hat am 25, Oktober 1900 begonnen.

Solingen, den 8. November 1900,

Königliches Amtsgericht. 3.

Stausen. VBefauntmachung. 5733]

Nr. 10 063. Unter Nr. 59 des dicsseitigen Handels- registers wurde eingetragen :

Firma Eugen Sticfvater.

Kirchhofen.

Inhaber: Kaufmann Eugen Stiefyater in Kir{- hofen.

Staufen, 10. November 1900,

Gr. Amtsgericht.

Stendal, i [65734] In unser Handelsregister Abtbeilung A. ist beute

Stendal unb als deren Inhaber der Kaufmann

Christian Graßmann daselbst eingetragen worden. Stendal, den 12, November 1900. Köntgliches Amtsgericht.

Stollberg. [65736] Auf Blatt 362 des Handelsregisters, die Firma Karl Seidel in Lugau betreffend, ist beute einge- tragen worden, daß der bisherige Inhaber Karl Heinri<h Seidel ausgeshieden und Frau Auguste Wilhelmine, verw. Setdel, geb. Weinhold, in Lugau Inhaberin ift:

Stollberg, am 15, November 1900,

Königl. Amt3gerichx. Pete, All

Stollberg. [65735] Auf Blatt 405 des Handelsregisters, die Firma Thiele & Richter in Oelsnitz betr., ift heute ein- getragen worden, daß der Gesellihafter Herr Johannes Max Richter ausgeschieden ift und daß die Firma künftig Eruft Thiele lautet. Stollberg, am 15, November 1900. Königl. Amtsgericht. Petke, Aff. Stuttgart, [65864] K. Amtsgeriht Stuttgart Amt. Im Handelsregister für Sesell!<haftéfirmen wurh- heute bei der Firma Metallgqußwaren und Arma- tureufabrif Stuttgart Mayer und Scheer in Feuerbach, iu Liquidatiou, cingetragen, daß ge- nannte Firma erlof<zen ift Den 14. November 1900 Amtarichter Kallmann.

Stuttgart. 65863] K. Amtsgericht Stuttgart Amt.

Im Handeléregi)\ter für Einzelfirmen ift heute ein-

getragen worden, daß tie Firma Matthias Nall

Nachfolger in Feuerbach, Inhaber Guftav Kat,

Fabrikant daselbft, eclosden ift.

Den 14. Nov

einaetragen : Nr. 1. Ed. Brüs<, Templin (Inb. K Eduard Brüsch zu Temrvlin). Nr. 2, Johannes Gußmann, Templin (Inh. Kaufmann Johannes Gutmann zu Templin). Nr. 3 A. Pinku8s, Temyzlir (Inh. Alexander

Paul Becker Nachf. Theodor Dähne,

Nr. 4. (Inh. Kaufmann Theodor Dähne zu

Templin Templin). Nr. 5, Templin (Inh. Drozenhänd

Templin).

Nr. 6, Wilhelm Bethke, Templin (Inh. Buchdru>kereibeßtzer Wilhelm Bethke zu Templin).

Nr. 7, Wilhelm Köppen, Templin (Inh. Holzhändler und Schneidemühlenbesizer Wilhelm Köppen zu Templin). :

Nr. 8. Karl Fischer, Templin (Inh. Kaufe mann Karl Fischer zu Templin).

Nr. 9, Gustav Nietsch, Templin (Inh. Uhr- macher Gustav NRietsh zu Templin).

Nr. 10, Wilhelm Eckert, Templin (Inh. Getreide- und Meblhändler sowie Mühlenbesitzer Wilhelm E>ert zu Templin).

Nr. 11. Karl Grünthal, Templin (Fnh. Kauf- mann Karl Grüntbal zu Templin)

Nr. 12. Max Bandelow, Templin (Inh. Uhrmacher und Goldarbeiter Max Bandelow zu

Albrecht, Templin

Templin). E

Nr. 13. Olts (Inb. Maurermeister Otto Albrecht zu Templin).

Nr. 14. Otto Chriftel, Tewplin (Inh. Maurermeister Otto Christel zu Templin).

Nr. 15. Paul Dietri<h, Templin (Inh. Seilermeister Paul Dietrich zu Templin).

Nr, 16 Karl Stemwedel, Templin (Inh. Zigarrenfabrikant Karl Stemwedel zu Templin).

Nr. 17. Franz Fischer, Templin (Inh. Kauf- mann Franz Fishder zu Templin). R f

Nr. 18, August Arndt, Templin (Inh. Kauf- mann Auguft Arndt zu Templin).

Nr. 19. Albert Krull, Templin (Inh. Vieh- händler Albert Krull zu Templin).

Nr. 20, Wilhelm Uebel, Templin (Inh. Koblenbändler Wilhelm Uebel zu Templin).

Nr. 21, Louis Tiedt, Templin (Inh. Ge- treidehändler Louis Tiedt zu Templin). ,

Nr. 22. Hermaun Gollin, Templin (Jnuh. Eisenwaarenbändler Hermann Gollin zu Templin).

Nr. 23, Karl Koch, Holzhandlung, Templin

Drogeuhandlung von Paul Settgafst, händler Paul Settgaft zu

(Inh. Holzhändler Karl Koh zu Templin).

Nr. 24, Wilhelm Zimmermann, Zimmeret- und Holzgeschäft, Templin (Inh. Zimmermeister Wilhelm Zimmermann zu Templin).

Nr, 25, August Albre<t, Templin (Jnb. bahnamtliher Spediteur und Holzhändler August Albrecht zu Templin).

Nr. 26, Adolf Werner zu Templin (Inh. Zimmermeister Adolf Werner zu Templin).

Nr. 27, Robert Vollwahn, Templin (Inh. Mühlenbesißer Robert Bollwahn zu Templin).

Nr. 28. Moriß Vöttcher, Templin (Inh. Kaufmann Moriß Böttcher zu Temvlin).

Templin, den 9, November 1900.

Königliches Amtsgericht.

unter Nr. 10 die Firma Deutsche Herren

Modeu Junh. J. Chriftian Grafimann in

B S A R D ea lag T G A Ten E C E E E E I E R I E