1900 / 276 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- /ÉIMESSEN, [65737] Sn das Hanbvelsregifter Abtheilung A. ist heute unter Nr. 50 die Firma Foxeng Umbreit und als deren Inhaber der Apotheker Lorenz Umbrett zu Tremessen eingetragen worden: Tremesseu, den 12, November 1900. Königliches Amtsgericht. Trier. [65738] Heute wurde in das hiesige Handelsregister A. unter Nr. 640“ eingetraaen die Firma Emil Seyler Îr. München - Trier als Zwéeigntieder- lafsung- der zu München uvzter der Firma ESultil Seyler: Jr. bestehenden Und im Hanbdelsregister eingetragenen Wetinaroßhandlung. Trier, den 13. November 1900. Közioliches Amtsgericht. 4.

TFelbert. Bekanutmachutg. [65869] Im Handelsregister ift heute die Firma Albert Becker in Velbert und als deren Jnhaber dèr Kaufmann Albert Becker daselbst eingetragen worden. Velbert, den 13. Novembèr 1900. Königliches Amtsgericht. 1. Verden. [65744] In unser Handelsregister Abth. A. Nr. 86 ist heute die Firma Hotel deuts<hes Haus. Hermann Dunker mit dem Niederlassungsorte Verden und als Inhaber der Hotelbesißer Hermann Dunker in Verden eingetragen. Verden, 14. November 1900, Köntgliches Amtsgericht. T. Vilbel. Vekanutma<ung. [65739] In unscrem Handelsregister wurde die Firma S. Strauf zu Vilbel gels\{<t, und * eingetragen unter Nr. 42 die Firma Julius Strauf za Vilbel. Vilbel, den 15. Noember 1900. Großherzogliches Amtsgericht. Waldenburg, Schles. [65865] In unser Handelsregister A. i} eingetragen worden : Unter 119 die Firma Anna Dinter mit dem Sitze zu Waldenburg und als Jahaberii die Handeléfrau Anna Dinter, geb. Goébel, daselbst. Unter 120 dié Firma Max Holzer mit dem Sitze zu Waldenburg und als Inhaber der Kauf- mann Max Holzec dasetbft.

Waldenburg i. Schl., den/13. November 1900. Königliches Amtsgericht. Waldheim. [65740]

Im Handelsregister is heute auf Blatt 308 die Firma Hugo Leupold in Waldheim und als deren Inhaber der Gastwirth Herr Friedri<h Hugo Leupold in Waldheim eingetragen worden. Ange- gebèner Geschäftszweig: Gastwirthschaft.

Waldheim, den 6. November 1900,

Königliches Amtsgericht. Oehmichen.

Waldheim. [65741] Im Handelsregister ist das Erlöschen der Firma

Dem Leo Hanauer, Tapezierer in Worms, ist

Prokura ertheilt.

Worms, den 29. Oktober 1900, Gr. Amtsgericht.

Worms. Bekanntmachung. [65868] In unser Firmenregister wurde heutè eingetragen : Aus der unter der Firma Süddeutsche Degras-

Oéël"Œ*Fett-Jüdustrie" Emil Ania &@'C°: in

Worms“ besteßêndea offenen ‘Handelsgefellschatt ist

die Susanna, geb. Be>ker, Ehefrau des Kaufmanns

Peter- Kirschbaum, früher in- Worms, fet in

Sciffétstadt wohnhajt, ausgetreten; "der seitherige

Mitinhaber Emil Frans Xaver Annà, Restaurateur in

Mannheim, betretbt das Geshäft als Einzelkaufmann

unter der feitheriaen Firma rociter. Worms, den 8. November 1900.

Gr. Amtsgericht.

Worms. Beklavuntmachung. [65867] In unser Firmenregister wurde heute eingetragen : Seit 1. Mat 1900 betreiben Philipp Bauner,

Weinhändler, und David Schreier, Mineralwasser-

bändler, beide in Worms wohnhaft, eine ofene

Handelsgesells<haft unter der Firma „PhilippBauner

«& Co ‘“‘ mit dem Sitze in Worms.

Angegebener Geschäftszweig : Mineralwasserfabrika- tion und Mineralwafserhandlung. Worms, den 14. November 1900, Gr. Amtsgericht.

Zeitz. [65748]

Im Gesellschaftsregister ist unter Nr. 190 bei der offenen Havdelsgesellihaft in Firma C. Zimmer- mann zu Zeit heute eingetragen :

An Stelle des am 1. Oktober 1900 ausgeschiedenen Kaufmanns Paul. Rofinski ist der bisherige Land- wirth Karl E‘hels in Zeig als Gesellshaster am 1. Oktober 1900 eingetreten.

Zeit, den 9, November 1900.

Königliches Amtsgerit. Zeven. [65749]

Im hiesigen alten Handelsregister ist heute Folio 40 folgende Firma gelöst:

„A. Schäfermeyer in Zeven“. Zeven, den 13. November 1900. Königliches Amtsgeriht. Zwickau. [65750]

Auf Blatt 1649 des hiesigen Handelsregisters - ist heute die Firma Louis Gläser in Wilkau und als deren Inhaber der Bauunternehmer Herr Franz Louis Gläser dasetbst eingetragen worden. Í

Angegebener Geschäftszweig: Hersteüung von Hoch- und Tiefbauten.

Zwickau, am 15. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Drechsel, Aff.

Güterrehts- Register.

Rathenow. s LGBTOTI In unfer Güterrechtsregister ist unter Nr. 4 ein- aetragen der Buchdruckeretbesizer Ulrich Weuncke-

Herm. Schueider in Waldheim (auf Blatt 227) am 6. und der Firma Louis Lewinsohun in Wald- } heim (auf Blatt 262) am 9. dieses Monats einge- | tragen worden. d Waldheim, den 15. November 1900. Königliches Amtsgericht. Oehmichen.

Wattensecheid. Bekanntmachung. [65745] Fn unser Handelsregister Abtheilung À. iît unter Nr. 128 heute die Firma Bernhard Hoffinanu zu Seviughausen Baugeschäft - und als deren SFnhaber der Bauunternehmer Bernhard Hoff mann zu Sevinghausen eingetragen. Wattenscheid, 12. November 1900. Königliches Amtsgericht. Weimar. [65896] Auf dem der Waggonfabrik A. G. einge- räumtem Fol. 167 Bd. D. unjeres Handeléregisters ift heute eingetragen worden: , „Die Erhöhung des Grundkapitals von 500 000 #4 auf 700 000 A ift erfolgt.“ Die neuen, auf den Inhaber lautenden Aktien werden zum Nennwerth von je 1000 4 ausgegeben. Weimar, den 10. November 1900, Großherzogl. S. Amtsgericht. Dr. Swthindelhauer, k. A.

Wittenburg. : [65746]

Fn das Zarrentiner Handelsregister ist am 8. d. Vts. zu der Firma „Chemische Düugerfabrik Zarrentin, Gesellschast mit beschränkter Haftung“ ein- getragen worden :

Eine Zweigntederlassung ist am 11. Oktober 1900 in Hamburg errichtet.

ittenburg i. M., den 15. November 1900. Der Amtsrichter. Wolsenmbüttel [65742]

m biesigen Handelsregister Bd. I BI. 300 ift bei der Firma Mitteudorf & Nette Folgendes ein- getragen :

Spalte 3: 1) dur den am 9. April 1900 erfolaten Austritt des Kaufmanns Nette ist die Gesellschaft aufgelöt; Karl Mittendorf führt das Geschäft unter unveränderter Firma allein fort,

2) das Geschäft ist am 1. Oktober 1900 mit allen Aktiven und Passiven an die Kaufleute Gebrüder Dietrich und Georg Wein abgetreten, die daëtselbe vnter unveränderter Firma als offene Handels zefell- schaft weiterbetreiben,

Spalte 5: zu Nr. 1, Laut Anmeldung vom 6, Juni resp. 2. November 1900 ift die ofene Handelsgesellschaft erloschen, ;

Spalte 5: zu Nr. 2, Offeae Handelsgesellschaft, begonnen am 1. Oktober 1900.

Wolfeubüttel, den 14, November 1900,

Herzogliches Amtsgericht Lohmann.

W orma. Bekanutmachung. [65866] Ju unser Firmenregister wourde heute eingetragen : Die GShefrau des Tayezierers Leo Hanauer in

MWoc:ms, NRebekka, geb. Gimbel, in Worms wohn-

haft, betreibt dahier ein Haadelsges{<äft unter der

Firma Mebekka Hanauer. Angegebener Geschäfts-

bah in Rathenow und Julie (Julia), geb. Behre. Das Recht der Frau, innerhalb thres häuslichen Wirkungskreises die Geschäfte ihres Mannes für ihn

ÿ zu besorgen und ihn zu vertreten, insbesoadere auf

feinen Namen Waaren auf Kredit zu entnehmen over Darlehne aufzunehmen, ist ausge\{lofsen. Rathenow, den 15. Novernber 1900, Königliches Amtsgericht.

Genoffenschafts - Register.

Damme, Großherzoglich [64813] Oidenburgaisches Amtsgericht Damme.

In das Genossen\chaftsregister ist beute eingetragen zur Firma: Laudwirtschastlicher Consumverein Damme, eingetragene Genossenschaft mit un- beschräukter Haftpflicht zu Damme.

Siß: Damme.

5) Der Geschäftsführer August Leiber son. ist ver- storben und in der Generalversammlung vom 9. Sep- tember d. I8.- der Kaufmann Martin Leiber in Damme als Geschäftsführer in den Vorstand gewählt.

Damme, 1900, Oktober 27.

Kreyenborag.

Fürstenberg, Oder. Bekauntmachurng.

In unser neues Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 1 die dur Statut vom 22. Oktober 1900 errihtete Genossenschaft unter dex. Firma „Fünfeichen'er . Spar- und Darlehuskafsen- Verein, eingetragene Genoffenschaft mit un- bes<ränkter Hastpflicht“ mit dem Sitze zu Fünf- eichen eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift:

Hebung der Wirthscwaft und des Erwerbes der Mitglieder und Durchführung aller zur Erreihung dieses Zwe>ks geeigneten Maßnahmen , insbefondere vortheilhafte Beschaffung der wirthshaftlihen Be- triebsmittel und günstiger Absaß der Wirthschafts- erzzugnifse.

BekanntmaHungen erfolgen unter der Firma in dem Landwirthschaftlitzen Genofsenschaftsblatt zu Neuwied, und z¿roar, wenn fie re<téverbindli<he Er- klärungen enthalten, in der für die Zeihnung der Genossenschaft bestimmten Form, sonst mit der Unter- {rift dés Vereinsvorstet;ers.

Die Willenserklärungen und Zeichnungen tes Bor- stands erfolgen dur< mindestens drei seiner Bit- glieder, unter denen sih der Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter befinden muß, indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden.

Die Mitglieder des Vorstands sind:

Carl Zache:t, Kossäth, Vereinsvorsteh?r,

Nobert Teich, Lehngutsbisißer, stel- \ Fünf- vertretender Vereinsvorsteher, eihzn,

Wilhelm Richter, Postagent,

Gottfried Tshapke, Bauer in Pohlit,

Hermann Starke, Lehrer, Nießen

Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den Dienst- funden tes Gerichts Jedem gestattet.

Fürsteuberg a. O., den 29. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

[65162]

Goldberg, MeckIb,. [65801] Zum Genossenschaftsregister - des unterzeichneten

zweig: Möbelhandlung und Tapezierges<äft.

Amtsgerichts is zur Goldberger Molkerei-

Géuofsenschaft eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht heute eingetragen :

Der - Rittergutsbesiger Johannes Peters auf Finkenwerder is aus dem Vorstände*ausgeschieden und an setner Stelle der Schulze Friedri Nabe zu Augzin neu gewählt.

Goldberg, 16: November 1900. : Großherzogl. Amtsgeriht Goldberg i. Mecklbg. Lüdenscheid. Bekanntmachung. [65802] Fn das Genossenschaftsregister is bei Nr. 3 (Spar- und Bauverein Lüdenscheid, eingetra- gene ' Génosseuschaft. mit beschräukter Hasft-

pflicht) heute eingetragen:

An Stelle der ausgeschie? enen Mitglieder Otto Schl ömer, Heinrich Klein und Fritz Jabpert sind der Zimwerpolier Heinrich Freund, der Lehrer Hermann Grofjohann und der Stadtkassen-Assisfent Christian NRunte, sämmtlich zu Lüdenscheid, zu Vorstandsmit- gliedern bestellt worden.

Lüdenscheid, ten 13. November 1900.

Köntgliche3 Umtsgericht.

Münder. Bekanntmachung. [65803] Im hiesizen Genossenschaftsregiiîter is heute zu Reg.-Nr. 6 bei dem Haushaltsverein zu Nien- stedt eingetragen, daß an Stelle des auszeschiedenen Fr. Hü>ker der Bergraann Johann Bothe zu Nien- stedt in den Vorstand gewählt ist. Münder, den 16. November 1900. Könizlißes Amtsgericht.

Newustettin. Becfanntmachung. [65900]

Fn unsex Sevossenschaftäregiiter 1st unter Nr. 10: „Lävdlihe Spar- uvd Darlehnskafse in Mosfin, Eingetragéne Genosseuschaft mit be- schränkter Hafipflicht“‘, eingetxagen :

Nn Stelle des Lehnschulzenhofsbesißers Voge in Mossin ist der Bauerhofsbesißer Paul XKaun dajelbst als Vorstandêmitglied gewählt.

Neustettin, den 30 Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Regensburg. Befanntmachung. [65805] Die bishertiaen Vorstandsmitalieder des Dar- lehecnscafssenvercins Zell bei Beilngries e. G. m. u. H. sind aus der Borktandschaft ausgetreten.

Geroähli wurden in die Vorstandschaft : 1) Josef Halbig, Bauer in Zell, als Vorsteher, 2) Nuperi Seit, Gütler in Zell, als StelUver-

treter des Vorstehers, 3) Joseph Kkotter, Gütler in Zell, 4) Michael Kaindl, Gastwirth in ZeU, 5) Josef Maier, Bauer in Zell.

Regensburg, den 15. November 1900.

Königl. Amtsgericht Regensburg 1. Roda, S.-A. Bekanntmachung. [65806]

Fm Genoffenschaftsregister ift bei dem unter Nr. 5 eingetrazenen Ottendorfer Spar: und Darlehus- fafsenverein, eingetr. Gen. m. u. H., einge- tragen worden :

Eugen Belke is aus dem Vorftand ausgeschieden und Franz Louis Luft, Mühlenbesißer in Eineborn, in den Vorstand neugewählt worden.

Roda, den 14. November 1900.

Herzogliches Amtsgericht.

Schweinfurt. Bekanntmachung. [65808]

Der Darlehenskassenverein Volkach, ein- getragene Genoffenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, hat ia den Vorstand an Stelle des verlebten Janaz Aumüller den Privatier Johann Ecbig 1. in Volkach gewählt.

Schweinfurt, 13. November 1900.

Kal. Amtsgericht. NReg.-Amt.

Schweinfurt. Befauntmachung. [65807]

Der Consumverein Schweinfurt, einge- tragene Geuossenfchaft mit beschränkter Haft- pflicht, hat in den Vorstand an Stelle des Karl Ehrkardt und Paul Fiedler die SGuhmacher Josef Zirkler und Johann Georg Stich, beide in Shwein- furt, gewählt.

Schweinfurt, 13. November 1900.

Kgl. Amtsgericht. Registeramt.

Schwetz. Bekauntmachung. [65809]

In unserem Genossenschaftsregister is bei dem Schiroßkener Spar- und Darlehuskafsen- vereiu, E. G. m. u. H., vermerkt:

In den Vorstand sind Pfarrer Paul Müller und Besitzer Ludwig Knopf in Schiroßken, leßterer für Deuble-Lubanta, gewählt worden.

Sczwetz, 13. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Senfienberg. [65810]

In unser Genossenschaftsregister is Heute unter Nr. 14 die durh Statut vom 7. November 1900 errihtete Genofsenschast „Clettwizer Spar- « Darlehuskafseuverein, cingetragene Genofsen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Siß zu Klettwißz eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift die Hebung der Wirthschaft und des Erwerbes der Mitglieder und Durchführung aller zur Erreichung dieses Zwe>kes geeigneten Maßnahmen, insbesondere vortheilhafte Beschaffung der wirtbschaftlihen Betriebsmittel und günstiger Absaß der Wirthschaftserzeugnisse.

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekaint- machungen erfolgen unter der Firma, gezeichnet, falls sie re<tsverbirdlihe Erklärungen enthalten, von drei Borstandsmitgliedern, darunter dem Bereintvorsteher oder dessen Steüvertreter, in anderen Fällen dur den- Vereinsvorsteher, im „Landwirthshaftilien Ge- nossenshafisblatt“ zu Neuwied.

Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen dur drei Vorstandsmitglieder, unter denen ih der Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter befinden muß. Die Zeichnung ges{iebt dur< Zufügung der Narnensunterschriften zuc Firma.

Mitglieder des Bo stands sind:

1) August Kupsch, Kaufmann, Vereinsvorfieher, 2) Ernft NRadlach, Ortsvorsteher, Stellvertreter, 3) Wilbelm Bruntsh, S:ellmaermeister, 4) Gottlieb Poeßsh, Bauergutsbesitzer, 5) Herman Kubisch, Landwirth,

\ämmilih zu Klettwißz.

Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden. des Gerichts Jedem gestattet.

Sensteuberg, den 10. November 1900,

Königliches Amtsgericht.

Simmern. Bekanntmachung. [65834 In das Genossenschaftsregister ist bei der Bezugs! und Absatzgeuossenshaft Simmeru e s tragexe Genossenschaft mit bes<ränkter Haft: pflicht zu Simmern eingetragen“ werden, daß gy Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds F J Vollrath der Gastwirth Otto Aulet* zu Simmern zum Vorstandsmitgltede gewählt wordéa ift, n

Simuérü, den 12, Novémbèéx 1900.

Königliches Amtsgericht.

In das: Genossenschaftsregister tif zu Nr. 4 Ait: morshener Derlchnskafssenverein e. G, in u. H. heute Folgendes eingetragen worden : :

„In dér Generalversammlung vom 29. Oktober 1900 ift an Stelle des aus dem Vorftande auß, geschiedenen Vereinsvorftehers, Domäuenpähterz Johannes Pestatozzi’ zu Domäne Haydau, der Bürger» meister a. D. Heinrich Brehm zu Altmorschen zum Vereinsvorsteher und der Lehrer H. Gerhold Altmorschen neu als Vorstandsmitglied gewählt worden“.

Spaugenberg, am 9. November 1900.

Königliches Amtégzricht. Stendal. [65819]

Die Ländliche Spar- und Darlehuökasse Baben eingetragene Genossenschaft mit be, {ränkter Haftpflicht zu Babezu hat am 29, Of tobêér 1900 Aenderungen des Statuts beschlossen,

Stendal, den 12. November 1900,

Königliches Amtsgericht.

Tapiau. Bekanntmachung. [64142]

Fa urser Genofsenschaftêregister if heute bet Nr, 2 Tapiauer Darlehns®kasseuverein eingetragen :

An Stelle des aus dem Vorstande ausge\<{ledenen Braumeisters Johannes Vonberg zu Tapiau ist der Stadtkämmerer Max Joergens zu Lapiau in den Borstand gewählt.

Tapiau, den 3. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2

Trachenberg. [65813] In unser Geaossens(aftsregister wurde heute eins getragen: das Statut vom 12. November 1900 der „Spar- und Darlehnsékafse eingetragene Ge: nosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Site zu Borzeuzine. Gegenstand des Unter- nehmens ift der Betrieb eines Spar- und Darlchrg fassenges<äfts zum Zwc>k der Gewährung von Var- lehn an die GVenofsen für ihren Geschäfts: und Wirthschastsbetrieb, sowie der Erleichterung der Geldanlage und Förderung des Sparsinrs. Die von der Genossenschaft ausgehenden öffentlihen Bekannt- machungen find unter der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von zwi Vorstandsmitgliedern, in der Stlesischen landwirthichaftlihen Genossenschafts zeitung in Breslau aufzunehmen. . Die Willenserklärung und Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt durh zwei Borstandsmitglieder, Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden der Firma der Genofsen)<aft ihre Namensunterschrift beifügen. Der Vorstand besteht aus: Georg Bekker, Ziegelei- und GSutkébesißtr, Arthur Merkel, Wirthschafts-Inspektor, und Joseph Tripke, Stellenbesiger, fämmilih in Borzenzine, Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Tracheuberg, den 14. November 1900, Königliches Amtsgericht.

Muster - Register.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Plauen. [65798]

Im Musterregister ist eingetragen worden:

Nr. 4358. Kempf «& Paulus, Firma in Plauen, 1 Paket mit 49 Mustern von geftidte Spißen und Sti>ereien, ofen, Flächenerzeugnisse Ge\s&äftsnummern 1104, 1108, 1124, 1126, 1122 1916, 1221, 1224 123[; 1207, 1264 1200 E 1270, 1273, 1275, 1277, 1904. 10D, I 1559, 1563, 1574. 1579, 1584, 1603, 1619 16 ) 1685, 1689, 4699, ) )

1630, 163 62:

17A3, 1084 1795; L786, L13977. O8

1763, 1767, 1769, 1771, Schußfrift 1 Jab meldei am 2. Oktober 1900, Nachmittags #6 Ubr.

Nr. 4359, Dieselve Firma, 1 Paket mi 96 Mustern von gest>ten Spißen und Stiereten, ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1%, 1802, 1810, 1818, 1820, 1822, 1824, 1826, 19% 1832 1896, 1816, 1869, 1901, 1921, 1922, 1929, 1924, 1928, 1969, 1973, 1974, 1982, 1983, 12, 1988, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 2. Dktoder 1900, Nachmitiaas ¿6 Ubr

Nr. 4360. Iklé «& Reis, Firma in Plauet, 1 Paket mit 50 Mustern von gesti>ten Spl und Sti>ereien, ofen, Kläcenerzeugnifse, Gesa! nummern 64122, 64126—27, 64131, 64299 8 649298, 64305—64310, 64312, 64314—6B2 64339 —64353, 64355 —64361, 64368-6408 Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. Oktober 10, Bormittags 312 Uhr. ]

Nr. 4361. Dieselbe Firma, 1 Paket mil Mustern von gésti>ten Spißen und Stideree, ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 6418 64354, 64372—64375, 64377—64395, 64397, 020% bis 64402, 64405—64424, Schugfrift 3 Jabre, gemeldet am 3, Oktober 1900, Vormittags 2 2

Nr. 4362. Dieselbe Firma, 1 Pal L 5 Mufiern von gesti>ten Spitzen und Stider s cffen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern Leg bia 64459, 64463, 64483, 64485, 64486, “ei 11027—11629, 11033, Schußfrift 3 Jabre, angemEÆ am 3. Oktober 1900, Vormittags 12 S

Firma

Nr. 4363 Leopold Oskar Hartenstein, L, in Plauen, 1 Paket mit 4 PVtustern p08 5g ofen, Fläctenerzeugnifsse, Geschäitöanumm neldet 7893, 7894, 8191, Scußfrift 3 Jahre, ant am 3. Oktober 1900, Nachmittags 43 Ubr. jauctt,

Ir. 4364 Jklé & Reis, Fiuma in; Po l Pcket mit 50 Mustern von gesti>ten er t Stickereien, offen, Flätenerzeugnisse, "2/396, nummern 64299, 64301, 64311, 68%, 1479, 64398 64403, 64404, 64462, 64465, 6222 61692, 64480, 64484, 64490, 64491, 64493 v 5 64531, 64533—537, 64540543, 029% 64625, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet a tober 1900, Vcrmittags 312 Uhr.

) I

(

(

0

9, 4360. Dieselbe Firma, 1 Paket mit 9 Mustern von gesti>kten Spißen und Sti>-reten, 9 Fläch?nerzeuanifse, Geshäftsnummern 64626, bai 7 ‘64646, 11044—11090, Schußfrist 3 Jahre, naemeldet am 12. Oftober 1900, Vormittags $12 Uhr. e, 4366. Heinri< Goecsmann, Firma ia jauen, 1 Paket mit 50 Mustern von Cambric- Stic>ercien. ofen - Flächenerzeugnisse, Geschäfts- rummern 8139—8188, Schußfrist 3 Fahre, ange- meldet am 17, Oktober 1900, Vormittags 11 Uhr. Nr. 4367. Dieselbe Firma, 1 Paket mit 9 Mustern von Cambric-Sti>kereien, offen, Flächen- ergeugni}?, Ges<äftsnummern 3189 —8238, Schuß- 3 Jahre, angemeldet am 17. Oftober 1900, ittaas 11 Uhr. 4368. Dieselbe Firma, 1 Paket mit 47 Mustern von Cambric-Sti>ereien, ofen, Flächen- erzeugnisse, Geshäftönummern 8239—8285, Schuß] frist 3 Jahre, angemeldet am 17, Oktober 1900, Bormittags 11 Ubr. ; i

Nr. 4369. Jflé & Reis, Firma in Plauen, 1 Paket mit 50 Mustern von gesti>ten Spitzen und Stickereten, offen, Flächenerzeugnifs», Geschäfts» nummern 60687, 63839—63841, 63843, 63875 his 63877, 63879, 64300 64302, 64303, 64454, 64471, 64472, 64474, 64478, 64481, 64482, 64487, 64488, 64511, 64514-— 64521, 64923, 64524, 64526, 64528, 64529, 64538 64539, 64555, 64556, 64561, 64564 bia 64567, 64569, 64570, 64572—64575, Schußfrist 3 Jahre, onaemeldet am 22. Dktoder 1900, BVor- in:ttags Hou

Nr. 4370. Dieselbe Firma, 1 Paket mit 50 Mustern von gesti>ten Spigzea und Stickereien, ofen, Flächenerzeuanisse, Geschäftsnummern 64576 bis 64592, 64594 64596, 64598, 64600, 64602, 64604, 64606, 64608, 64610, 64612. 64614, 64616, 64618, 64620, 64628—64645, 64647, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. Oktober 1900, Vormittags 412 Uhr.

Ir. 4371. Johannes Singer, Firma in Plauen, | Paket Ne. 1 mit 50 Mustern von Luft-Stickereien, ofen, Flächenerzeugnisse, Geshäftéänummern 25137, 95138, 25139, 25140, 25147, 25150, 25153 ala 26166, 20166, 26167, 25158, 25169 95160, 25161, 25162, 295163, 25164, 29165, 95166, 25167, 25169, 25170, 25172, 25173, 95174, 25175, 25176, 25178, 20179, 25180, 25181, 9183, 25184, 25186, 25187, 20194, 25195, 25196, 95199, 25198, 25201, 25202, 25203, 25204, 25206, 95907, 25208, 25209, 25210, Schußfrist 3 Jahre, anatmelder am 27. Dfktobver 1900, Vormittags t11 Udr.

Nr. 4372. Dieselbe Firma, 1 offenes Paket Nr. 2 mit 27 Mustern von Luit , Ges \<äfsnunme 2211, 20212, 20219; 5214, 5215, 2! 25225, 25227, 25228, 25229, 25230 95931, 26232, 25234, 25235, 25236, 25237, 25238, 96239; 25240, 25251, 25256, 29257, 29298, 25259, 95260, 25261, 16 Vtuftern von Vtousseline-Stide- rxeiea, Ge!chäftsrummern 25188, 25189, 25190, 96191, 25221, 25241, 25242, 25243, 25248, 29244, 5945, 25246, 209249, 20290, 29204, 2090299 und 7 Muftern von Schifchen - Cambric - St:>ereien, Flächenerzeuaniffe, Geschäftsnummern 20171, 20172 20174, 20191, 20192, 20193, Shußtri! ang?nieldet am 27. Ofktover 1900, Bor- 11 Ubr.

Diesclbe Firma, 1 Paket Nr. 3 mit 35 ‘Mustern von Schiffen Cx1mbric-Sti>kereien, ofen, F!ähenerzeugnifse, Ges@äftêsnummern 20152, 90153, 20154, 20155, 20156, 20157, 20158, 20159, 20160, 20161, 20162, 20164, 20166, 20167, 20168, 90169, 20178, 20179, 20180, 20181, 20182, 20184, 20145, 20189. 20194, 20195, 20196, 20197, 20198, 20199, 25202 25203, 25204, 25205, 25206, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 27. Oktober 1900, Vormittaas F11 Uhr.

Nr. 4374. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 4 mit 50 auf Cambric gesti>ten Mustern, ofen, Flächhenerzeuarifse, Geschäftsnummern 13003, 13014, 3016, 13017, 13019, 13022, 13035, 138039, 13045, 13051, 13060, 13062, 13063, 13070, -1 13072 73, 13075, 13079, 13081,-1

3073, 13350, 1 Bl 19119, E525, 13126, 18132, T8184 T3160 13145, 13155, 13158, 13159, 13160, E163, 13104. 13167, 13168, 13169 13177, 13180, 13181, Schuß 7, Ofktobez 1900,

; 13163 13176 angemeldet am 2 E11 Ubr: Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. © mit Cambric gesti>ien Mustern, wenerzeugnisse, Ge ênummern 1 13190, 13192, 13195, 13201, 13202, 13204, 10220, 13229, 13230, 13239, 13240, 13241, 13248, 13250, 13 „9021, 19922 329, 13331, tit 3 Jahre, ange:nel ‘ormittags 411 Ubr. Ne. 4376 Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 6 ti Ttadapolame gefti>ten Mrftern, ofen,

13278. 139274. 13276; - 19276,

139280. 13281, 18282, 13204,

13289, 13290, 13291, 13292,

293, 13 ; 13299, 13301, 13302, 13304,

3305, 13 3306, 13308, 13309, 13311, 13312,

; 18316, 13317, 13318, 13319, 13335, Schuß,

T angemel am 27. Oftober 1900,

vermiltags $11 Rbr,

Plauen, den 12. November 1900. Königlicves Amttgericht,

Steiger.

Konkurse.

O ___ Konkursverfahren. g „gever das Vermögen des Kausmanns Gerhard 1900 tin Sachen wird heute, am 15. November eröffnet BUlUtags 3: Mr, „das Konkursverfahren ia ens Rechtéanwalt Brüll in Aadten wird 2 njeigepsihe Fe ernaant. Offeñer Arrest mit ¡einver 1900. eie Anmeldefrist bis zum 7. De- gemeiner Prüf Erfte Gläubigerversammlung und all- Édtbos, Log Mternin werden auf den #4, De- “io ge 0, Vormittags 10 Uhr, vor dem tncien Gerichte, Friedensstraße 5, Zimmer 9,

anberaumt. Kil. Amtsgericht, 5, Aachen.

[65571] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Zimmermeisters Alfred Lauer, alleinigen Inhabers der Firma E. Lauer hier, is am 16, November 1900, Vor- mittags 11 Uhr, Konkurs eröffnet, Verwalter: Rechtsanwalt Kuehne hier. Offener Acrest mit Anzeigepflicht bis 10. Dezember 1900. Ablauf der Anmeldefrist: 8. Januat 1901. Erste Gläubiger- versammlung: UL, Dezember 1900, Vorm. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: 2S. Januar 1901, Vorm. A Uhr.

Alteuburg, den 16. November 1900.

Assistent Geisenhein er, als Gerichtsschreiber

des Herzoglichen Amtsgericht. Abth. 1. [65573] Koukur®sverfahren.

Uebec das Vermögen der offeneu Handelsgesell- schaît in Firma Heinrich Hohl in Altenburg ijt am 15, November 1900, Nachm. ö} Uhr, Konkurs eröffnet worden, Verwalter: Rechtsanwalt Geyer bier. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 4. De- zember 1900. Ablauf dzr Anmeldefrist : 4 Dezember 1900. Erfte Gläubigerversammlung : 4. Dezember 1900, Vorm. 1A Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin : 18S, Dezember 1906, Vorm. 11 Uhr.

Aiteuburg, den 16. November 1900.

Assistent Geisenheiner, als Gerihts\hreiber

des Herzoglihen Amtsgericht. Abth. 1. [65593]

Weber das Vermözen der offenen Handels- aesellschaft Heinri< Wolff Nachfl, in Berlin, Poststraße 10/11, ift heute, Vormittags 11 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte T zu Berlin das Konkursverfahren eröfneïi. Verwalter: Kaufmann Dieliß in Berlin, Burgstcaße 1b. Frist zur, An- meldung der Konkursforderungen bis 1. Februar 1901. Erste Gläubigerversammlung am 13. De- zember 1960, Vormittags UUx Uhr. Prü- fungêtermin am 15, Februar 1901, Vor- mitiags Ll Uhr, im Gerichtsgebäude, Kloster- \tcaße 77/78, IIT Treppen, Zimmer 5. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. Februar 1901.

Berlin, den 16, November 1900.

: Der Gerichtsschreiber

des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84 [65815] Oeffeutliche Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen der Spar- und Darlehnus- kasse „Hansa“, eingetragene Geuofsenschaft mit beschräukter Haftpflicht in Bremen, ist heute der Konkurs eröffnet. Berwalter: Rechtsanwalt A. von Spre>elsen hierselbst, Offener Arreft mit Anzeigefrist bis zum 31. Dezember 1900 einschließli. Anmeldefrist bis zum 31. Dezember 1900 einschließ- lid. Erste Gläubigerversammlung #. Dezember 1900, Vormittags UAU Uhr, allgemeiner Prü fungstermin 25. Januar 1901, Vormittags 11 Uhr, im Gerichtshause hierselbst, I. Ober- geshoß, Zimmer Nr. 69 (Eingang Osterthorsftraße).

Bremen, den 16. November 1900.

Der Gericht?schreiber des Amtsgerichts: Marburg,

[65595]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns uud Biumenfaß»rikanten Gustav Albert Rother hiex, Amalienftraße 1 (Wohnung : Pillniterstrafe 10), roird beute, am 16. November 1900, Mittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Rechtsanwalt Staatsanwalt a. D. Dr. Thieme bter, Marschallstraße 18. Anmeldefrist bis zum 7. Dezember 1900. Wahltermin am 17. Dezember 1900, Vormittags 10} Uhx. Prüfungstermin am 17, Dezember 1900, Vormittags 10} Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 7. Ves zember 1900.

Königliches Ämtsgeriht Dresden, Abtheilung Iþ. Bekannt gema<ht dur den Gerichtsschreiber : Expedient Nadi\<.

[65599]

K. Württb, Amtsgeri<ßt Ehingen a. D.

Ueber den Nawlaß der Barbara, geb. Traub, Tittwe des Wirths Fräunz Schilling von Oggelsbeuren, is am 15. November 1900, Vor- mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist Bezirksnotar Hinderer in Munderkingen, in dessen Verhinderung sein Assistent Matthes daselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist beim Konkursverwalter bis 27. November 1900. Frist zur Anmeldung der Forderungen beim Gericht bis 7. Dezzmber 1900. Waßhl- und Prü- fungstermin vor dem K. Ämtsgericht hier am 15, Dezember 1900, Nachmittags 87.

Gerichtsschreiber Baume. [65578] Konkursverfahren.

Die Bekanntmachung vom 7. November wird dahtn berihiigt, daß über das Vermögen des Haudels- gärtners Friedri} Huck zu Erfurt, Storch- mühlenweg 22, das Konkursverfahren am 7. No- vember 1900 eröffnet it.

Erfurt, den 14 November 1900.

Königl. Amtsgeri{ht. Abth. 4. [65887]

Nr. 19230. Ueber das Vermögen des Buch- binders Philipp Dieboid in Ettlingen ist heute das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- verwalter: Netsagent Wilhelm Be>kex in Eitlingen. Anmeldefrist: 2. Dezember 1900. Erste Gläubiger- versammlung und Prüfungstermin: Montag, den 10, Dezember 1900, Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist: 2. Dezember 1900.

Ettlingen, den 16. November 1900 Der Gerichtsschreiber des Gr. Bad. Lmtsgerichts :

Gut. [65632] Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Maurers Nicolai Ellgaard Skovtfund in Hadersleben ift heute, am 14. November 1900, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rentner H. Clausen in Hadersleben. Offener Arrest mit Anmeldefrist sowie Anzetgefrist bis zum 15. Dezember 1900. Erste Gläubigerversammlung den G6. De- zember 1900, Vormittags Uk Uhr. All- gemeiner Prüfungstermin den 22. Dezember 1900, Vormittags 11 Uhr.

Königliches Amtsgericht, Abth. 1, zu Hadersleben.

[65893] : / Ueber das Vermögen der Brüder Alfred und Oskar Lüder zu Stegers, in Firma F. G,

Lüder, ist heute, am 16. November 1900, Bor- mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtéanwalt Müller zu Hammerftein if zuin Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis 10. De- zember 1900. Erfte Gläubigerversammlung kten L, Dezember 1900, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 20. Dezember 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. Dezember 1900. Hammerstein, dea 16. November 1900. Köntgaliches Amtsgericht.

[65572] Bekanntmachung. leber das Vermögen des Bierverlegers Otto WVöll>s, frühèr in Celle, Schuhstraße 20, jet zu Hanuover, Oroftestraße 2, I, ist am 16. November 1900, Mittags 1F Uhr, vom Königlichen Amtsgericht Hannover, Abtheilung 4A., das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: NRechtsanroalt Wenzel in Hannover. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. Dezember 1900, Anmeldefrist bis zua 10. Januar 1901. Erste Gläubigervérsammlung: den 12. Dezember 1900, Vormittags 10 Uhr, im hiesigen Gerichtsgebäude. Prüfungstermin da- selbst: den 25, Januar 1901, Vormittags 10 Uhr.

Haunover, dea 16. November 1900. y

Gerichtsschreiberei Königlihen Amtsgerichts. 4 A.

[65277 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Gustav Daber z»1 Herue isst am 14. November 1900, Mittaàs 124 Uhr, das Konkursverfahren éröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Rei zu Herne. Anmeldefrist bis 15. Dezember 1900. Erste Gläubiger- versammlung: G6. Dezember 1900, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin: S8, Januar 1901, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis 15. Dezember 1900.

Herne, 14, November 1900.

Königliches Amtsgericht. [65891] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Handelsmanns Wilhelm Salomo zu Lübbenau is am 15. Nooember 1900, Namittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- offnet. Der Buchhändler Eugen Bruchmann zu Lübbenau ift zum KonkurE#verwalter ernannt. Anmelde- frist bis zum 18, Dezember 1900. Erste Gläubiger- versammlung am 12. Dezember 1900, Vor- mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 28, De- zember 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum 18. Dezember 1900.

Lübbenau, den 15. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1,

[65591] Koukursverfahren.

Ueber das Vermögen des Drogenhändlers Eugen Friß in Marieuburg int heute, am 15. November 1900, Bormittags 112 Ukr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Justiz- rath Bank in Marienburg. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis 5, Dezember 1900. Anmeldefrist bis zum 10. Dezember 1900. Erste Gläubigerversamm: lung und allgemeiner Prüfungétermin am 19, De- Mes 1900, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Dtr. 1D,

Marienburg, den 15. November 1900,

Königliches Amts38gericht. [65631] Bekanntmachung.

Das K. Amtsgeriht Miesbach hat unterm Heutigen, Nachm. 54 Uhr, Beschluß dabin erlaffen: Ueber das Vermögen der Modes Anna Weinhart in Schliersee wird der Konkurs eröffnet, Konkurs- verwalter K. Gerichtsvollzieher a. D. Grafsser hier. Termin zur Wahl etnes anderen Verwalters, Be- stellung eines Gläubigeraus\husses und die in den & 132 u. flz. der K.-O. bezeichneten Fragen: 13, Dezember 1900, Vorm. 10 Uhr, Prüfungstermin: 31. Jauuar 1901, Vorm. 10 Uhr. Anmeldefrist: 15 Januar 1901, offener Arrest mit Anzeigefrist: 20. Dezember 1900.

Miesbach, 14. November 1900. Gerichtsschreiberei des K. Amts8gerihts Miesbach.

F. Voellinger, K. Gerichtsschreiber. [65935 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der ledigen Marie Leisinger in Marzell, z. Zt. an unbekannten Orten, wurde heute, Vormittags #11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsagent Stiefvatter in Müllheim. Anmeldefrist bis 10. Dezember 1900. Erste Gläubigerversammlung: Mittwoch, 21. No- vember 1900, Nachmittags 37 Uhr. Allge- meiner Prüfungstermin: Dienstag, US8. De- zember 1900, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeiaefcist bis zum 10, Dezember 1900,

Müllheim, 16, November 1900.

Gerichts\hreiber des Großh. Amtsgerichts :

(L. 8) Schmitt. [65606]

Veber das Vermögen des Hotelbefißers Carl Franz Schrage in Neheim ift am 14, November 1900, Nachmittags 6 Uhr, der Konturs eröffnet. Konkursverwalter: Nechtsanwalt Reigers in Neheim. Anmeldefrist bis 10, Januar 1901. Erste Gläubigec- versammlung gemäß $ 110 K..O. am #. Dezember 1900, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 18, Januar 1901, Vor- mittags 10 Uhr. Offener Ariest, mit Anzeige- pflicht bis ¡zum 1. Dezember 1900.

Neheim, den 15. November 1900.

Königliches Amts3gericht.

Bekanntmachuug.

/ (‘Auszug.)

Das K. Amtsgerit Nürnberg hat am 16. No» vember 1900, Vormittags 97 Uhr, über das Ver- mögen des Hut- und Zigarrengeshäfts- inhabers Karl Schimnidt in Nüruberg, Geschäft: Ludwigstr. 28, Wohnung: Nadlersgasse 25, das Konkurbverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Koni- missionär Friedrih Ue2bel in Nücnberg. Anmelde- frist und offener Arrest mit Anzeigefrist bis 12. Dezember 1900, Erste Gläubigerversammlung : Moutag, 3. Dezember 1900, Nachmittags 3t{ Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin: Frei- tag, 21. Dezember 1900, Vormittags 11 Uhr, jedesmal im Zimmer Nr. 10 des hiesigen Justizgebäudes.

Nürnberg, den 16. November 1900.

(65574]

Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts.

[65570] Koukursverfahreu.

Uebex das Vermögen des Ziegeleibesitzers Louis Moris Otto, alleiniger Inhaber der Firma Louis Otto in Hiúterjessén, wird heute, am 16. No- vember 1900, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Rehtsanwalt Hölzer in Pirna. Anmeldefrist bis zum 27. Dezembér 1900. Wahltermin am 15. Dezember 1900, Vormiit- tags 117 Uhr. Prüfungstermin am 26, Jauuäár 1901, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. Dezember 1900.

Königl. Amtsgericht Pirna. Bekannt gemacht dur< den Gerichtsschreiber : Akt. Groß.

[65589] Konkursverfahren.

Ueber. das Vermözen des Zigarrenhändlers Felix Steuer in Posen, Wallischei Nr. 76, ist heute, Vormittags 105 Uhr, das Konkurtverfahren eröffnet worden, Verwalter: Kaufmann Geor Fritsh in Posen. Offener Arrest mit Anzeigefrist fowie Anmeldefrist bis zum 7. Dezembér 1900. EGríte Gläubigerversammlung am 309, November 1900, Vormittags 107 Uhr. Prüfungstermin äm 21. Dezember 1900, Vormittags 11 Uhr, im Zimmer Nr. 35 des Amtgerihtsgebäudes, Säpieha- plaß Nr. 9.

Posen, den 15, November 1900.

Der Gerichts\{hreiber des Köniolichen Amts3gerichts.

[e gl. Württ. Amtsgericht Rottweil.

Neber das Vermögen des Fuyhrmanns: Martin Schlenker in Schwenningen, Engelstraße, wurde heute, am 15, Novemver 1900, Nachmittags 5 Uhr, das Konkarsverfahren eröffnet und Bezirksnotar Schuler ia S{wenningen zum Konkursyerwalter ernannt. Offenec Arrest mit Anzeigefrist: 5. De- zember 1900, Wahl- undPrüfungêstermin: Samstag, den 15. Dezember 1909, Na<hmitt. $7 Uhr.

Gerichtsschreiber Köôberle. [65562] Koukursverfahren.

Veber das Vermögen des Zementeurs Karl Casani in Saarburg i. L, ijt am 14, November 1900, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren ers öffnet rvorden. Konkursverwalter: Gerichtsvollzieher Letneweber in Saarburg Anmeldefrist: 6. Dezember 1900. Ersie Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin: 13. Dezember T1900, Vor- mittags LO0è Uhr. vor dem unterzeihneten Gerichte. Offener Arcejt und Anzeigefrift: 6. Dezember 1900.

Saarburg i. L., den 15, November 1900

Regula, Ksl. Amtsgerihts-Sekretär.

[65888] Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaß des am 3. Mai 1900 zu Frau- lautern verstorbenen Zimmermanns Christoph Thimmel ift heute, am 15. Nooember 1900, Nach- mittags 5 Uhr, das Konkarévecfahren eröffnet. Ver- walter : Geschäftsmann Damde in Saarlouis. An- meldefrist bis 8, Dezember 1900. Erste Gläubiger- versammlung am 10. Dezember X909, allze- meiner Prüfungstermia am 17. Dézeinber 1900, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest und An- zeigefrist bis 1. Dezember 1900.

Saarlouis, den 15. November 1900.

Königlihes Amtsgericht. I [64601]

Ueber das Vermögen des Oelmühlenbefißers Karl Hermaun Viertel in S<hwarzbach ift heute, am 12. November 1900, Nachmittags 45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Lokalrihter Bernhard Schreiter in Elterlein. Anmeldefrist bis zum 3. Dezember 1900. Wahl- und Prüfungétermin am 12, Dezember 1900, Vor- mittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 28. November 1900.

Königliches Aintsgeriht Scheibenberg. Bekannt gemaht dut<h den Gerichtsschreiber : Exp. Kreif el.

[65579] Konkursverfahren.

NVeber den Nachlaß der am 19, März 1900 in Marsdorf wverstocbeaen verwittweten Ziegelei- besißer Pauline Wißmann, geb. Hoffmaun, aus Marsdorf wird beute, am 14. November 1900, Nachmittags 5x Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, da der Nachlaß übershuldet ist. Der Kaufmann Paul Heidemann in Sorau wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Erfte Gläubigerversammlung : 6, Dezember 1900, Vormittags LO0 Uhr. Anmeldexrift bis 20. Dezember 1900. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 14. Dezember 1900. Prüfungs- tecmin: 16, Januar 1901, Vorttittags 10 Uhr.

Sorau, den 14. November 1900.

Der Gerichts\creiber des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 3.

[65561] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schreiners Albert Haas dahier, Waisengasse 7, ist am 15. November 1900, Vormittags 9 Uhr, der Konkurs eröffnet. Berwalter : Kaufmann Ehr hier, Universitätsplaß 2. Anmeldefrist : 8. Dezember 1900. Erfte Gläubiger- versammlung und Prürung8termia: Dienstag, den 18S, Dezember 1900, Vormittags 1A Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 8 Dezember 1900.

Kaiserliches Amtsgericht zu Straßburg.

[65575] Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaß des verstorbenen Kaufmanns Karl Scheurich zu Strehlen ist heute, am 15. No- vember 1900, Nachmittags 53 Uhr, das Konkur3- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Theodor Gärtner in Strehlen. Frift zar Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 20 Januar 1901. Erfte Gläubigerversammlung den 13. Dezember 1900, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 7, Februar 190k, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht. Offener Arréft mit Anzeigepflicht bis zum 20. Januar 1901.

Königliches Amtsgericht zu Strehlen. [65886] Konkursverfahren.

Nr. 20403. Ueber das Vermögen des Kauf- mauns Frauz Autou Bet in Wittenhofen wurde am 13, November 1900, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ift Waisen- rihter Michael Reifig în Ueberlingen. Offener

Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30, November

E A R RD E I S E R IIRSEN REEIEIE

E O E R A A R E E E

La TEH D E trr M E ou E -PLR E KE S R C Daa O I R Bt: A M D C A mri e r NÉSSE E wert, 2 mont ie Witte 1