1900 / 277 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nach-

annter Waaren. Waarenverzeichniß: Blei-, Farb-, Gummi-, Kreide-, Nöthel-, Schiefer-, Tinten-, Patent- und Künstlerstifte, scwie Radiergummi mit und ohne

Holzfafsung. Nr. 46 129. A. 2281.

R FE N Cre E T e S

Me 32,

R für Vxthelm & Besserer, Passau {Bayern), zufolge Anmeldung vom 20. 12. 99 am 18. 10. 1900. Ge¡chäftsbetrieb: Farbenfat t “Waaren- verzeichniß: Mos und Swreib-Tinte.

chz du

Eingetragen für C. F. Ge, Hannover Münden, zufolge Anmeldung vom 17. 7. 1900 am 18. 10, 1900. Geschäftäbetrieb: Herstellung und Vertrieb nahgenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Schmirgel-, Feu? rstein-, Ee und Klintfsteinleinen, Schmirgel-, Glas-, Feuerstein- und Flintsteinpapter, Schle ifbandagen, Ee tifen ohne Ausdehnung auf Messerpoßshmirgel. Der Anmeldung if eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 46 132. B. 6885.

Eingetragen für Braun &«& Bloen, Ges. mit beschränkter Haftung, Düsseldorf, zufolge Anmelduna vom 1. 9. 1900 am 18. 10. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vectrieb

von Zündbütchen,

Sprengzündbütchen, allen Sorten von Pa- tronenhülïen und ge- i ladenen Patronen, sowie damit verwandter Fabrikate. Waarenverzeichniß: SPÞprengz ündhütcher.

Nr. 46 133. O. 1169.

“Klasse 36,

2 “Bw Lede

——

Klafse 38.

D. E 7 1 ch :

e D F mt 4

HENBiC2 Oldenketl

REES am

SENIOR & Comp. Rhein. ) Eingetragen für Henric® Oldeunkott senior «& Comp., Nees a. Rbein, zufolge Anmeldung vom 9, 8. 1900 am 18. 10 1900. Geschäftsbetrieb: rftellung und Vertrieb von TLTabacksfabrikaten. aarenverzeihnifßi: Rauchtaback, Kautaback, Zigarren, Zigaretten.

Nr. 46 134, G )

K, 5441, f 7

tlimacht

s CUT 4

Klasse 38,

Eingetragen für „Kios“', Cigaretten- « Tabak- Import Engros, Fabrik türk. Tabake & Ci- garetten, E. Robert Böhme, Oresden, zufolge Anmeldung vom 17. 7. 1900 am 18. 10. 1900. Geschäftsbetrieb: Vertrieb bezw. HersteVung nahbe- nannter Waaren. Waarenverzeibniß: NRNauch-, Koau- und Scchnupftabacie, Zigarien, Zigaretten und Zi- garettenpaviere. Der Anmeldung is eine Beschrei- bung betaefügt.

Nr. 46 135,

H. 5649, Klafse 38,

Eingetragen für Joharna Höchtl, München, zufolge Anmeldung vom 21. 2. 1900 am 18. 10. 1900. Geschäftsbetrieb: Febrikation von Zigaretten. Waarenverzeihniß: Zigaretten. Der Anmeldung ist

ein Probestück beigefügt.

Nr. 46 136, N, 1411,

Morituri

Miüine{uer

Drogerie Car! Oppenheim, München. 1900 èôm 19. 10.

Eingetragen für Neue Anmeldung vom 28. 3. Geschäftsbetrieh : Drogerte. und Pflanzenvertilgungêmüitel , ireibung von Insekten, Ungezfefe

Mäusen, Desinfektionsmittel. Nr. 46 A187. P. 2291.

Pfaff

Eingetragen für G. M. zufolge Anmeldung vom 9. Geschäftsbetrieb: Vertrieb Waarenverzeichniß: Garne. Beschreibung beigefüat.

Nr. 46 138, T. 1915,

Waareny

2. 1900 Der ?

Eingetragen _ Tr Brauerei, Stuüttoart, zufolae 22. 9. 1900 am 19, 10, 1900.

Brauerei. Wäarenverzetckchniß:

Mittel

Pfaff,

nachbenann ter Anmeldung

Aktiengesellschaft Anmeldung vom

Klasse 2.

Kiudl zufolge

1900 erzeihniß: Thter-

zur Vèt- r, Natten und

“Klasse 14,

Kaiscrälautern, am 19. 10. 1900. Waaren. ist eine

Klafse 16 a.

Tivoli-

Geschäftsbetrieb:

Bier.

Nr. 4E 139, N, 15483, _ Eingetragen füc Nürn- berger Bekleuchluugs - fohlenfa bri? : Fuchò, Nürnberg - Doos, A zufolge Anmeldung vom 5. 9. 1900 am 19. 10. 1900. stellung und WVeruniteh Waarenverzeichniß: Koblen für elekt Nr. 46 140, 6G. 3336.

S C

Q 4 h S Ci E O N

Cr [. in g CGgE Li O Cingetragen für heim, Franffurï a. 18. 8. 1900 am 19. 10. 1900. Herstellung und Vertrieb nachben Waarenverzeichniß: Alarmläut: appar Nr. 46 141. O, 1129,

Fanny

Geschäftsbetrieb: 1 ahzenanater

5 Geusler, D., zufolge Anmeldung

Kiasse 20 a.

Julius Gs

C

Her-

Waaren.

rische Zwette. Klafse 22 Þ.

hutz uch

gech. Fersen- vom Ge ¡äftsbetrieb : annter Waare. at.

Klafse 283,

Nibelun e

dn

für N. Oehme, Anmeldung vom

Eingetragen ftraße 11, zufolge 19. 10 1900. Geschâ! tsbetrieb : Vertrieb der nachgenarnten Wa3: zeihniß: Zerstäuber, Fontaincn- MWasser-Erhitzer, Bade: Oefen, Koch, Apparate, Apparate ¿zum keiten und Gasen. Nr. 46 142.

Bren

3. 719,

Aufsäge,

Mischen von

Blücher- g 1900 am Herstellung und n. Waarenvers- Sprigzen, ner zum Heizen, Slüsfig-

iVz lr 9: 6.

_Klaffe 264 Cs

os

INOBBVANOUOUUHON

(Farl Anmeldung vo Gesh¿fis betrieb: erze! chuiß

dligetragen für (Württbg.), zufolge am 15, 10. 1960. Teigwaarenfabrik. Waarenr Teiowaaren.

N. 3575,

Zipperer, Z 1

ck

affenhausen L L000 Gier, Fleisch- : Eier-, Fleish-

Klafse 30,

Eingetragen für A, Soktebver,

straße 182 A, zufolge Anmeldung vom 5

19, 10. 1900. Geschäftsbetrieb:

Barw en, Allee- 7. 1900 am Hiestellang und

Vertrieb Bänder,

nachbenannter Waaren. WaarenrerzeiGntß: Kordeln, Lißeo, Spißen, Gumumikband.

Herstellung und Vertrieb der. nahb Waarenverzeichniß: : Bier. Ybenanuten E

Nr. 46 144, R. 38342,

Klasse 30,

KAISER-SCHUTZBORDE

Eingetragen für A. Nohleder, Barmen, straß2 182 A., am 19. 10, 1900.

Bertrteb

vorzeiBniß: Nr. 46 145, D,

Allee- zufolge Anmeldung vom 13. 1. 1900 Geschäftsbetrieh: ‘Herstellung und von Bändern, Lißen und Spißen, Waaren- S@{ußzborden.

24726, Kiafse 38,

Eingetragen für Heinr. Jos, Du Mout, öln a. Rh.,

zufolge

Geschäftsbetrieb: Zigarren,

verzetdchn

Nr. 46 146.

Eingetragen für Mannheim, z

19. 10. Nertrieb

Nr. 46 147,

Eingetragen für „Sulima

meldung

Geschäft38betrieb

benannte

tabadcke, Zigarren, : Der Anmeldung ist etne

Nr. 46

Eíin tei Engel, Anmeldu am 20 1 betrieb : trieb nac Waarext

ce mazeuti1] Ge

Herst eluna C und

vom 5. 6. 1900 am 19. 10. 1900. Fabrikation Und Vertrieb von Rau- und S&nupftaback-1. Waaren- San ftabade. iaiec 38,

Anmeldung

iß: Zigarren, Rau©- und S 9, 6050,

HSocber & Anmeldung vom 1. 8 1900. Geschäftsbetrieb: Ver cfertiguing und von Ziaarren. Waarenverzei ihni® : Ziaarren.

T. 1744, Kiaffe 38,

Marde!baunr,

¡ufolae 1900 am

c 27110/7

Tabak. & Cigarcttenfabrik Wotff, Dresden, n- pom 13. T0 L T9: 10, 1900; Herstellung und Vertrieb nach- BaarenVver:! eid ini Rau 4 ten und Zigarrettenpapi Beshretbuna betnefügt.

f L Klasse 2.

» ala 44 rf. L, zufolge

r. Waaren. .W Zigarzi

148, $. 5755.

ragen für Friedrich Augs burg zufolge

ng vom 28. 3. 1900 0. 1900. Ge eshâ!: ie N, hbenanntecr Waaren. verzeibniß: Phars- Produkte und

Präparate.

Eingetragen für Aug.

(eid. Bi am 20,1 Bertrie B

v 44

zeuge zur Be Stein ; ausaenommen Messerw aaren

Nr. 46

Eingei Printz

149, H. 5352,

L

E I C Herm. Hollinanun, Nems- eringhausen, zu! folae 2 Anmeldun; g vom 11,10. 99 0, 1900 Ge 1hâ if t8be trieb: He erstellung und von W=ikzrugen. Waarcnverzieibnißk; Werk- art eitu ia von Metall, Leder und

H ls, ¿

150. P. 25122 Klañe 9 €-

für

Georg

Nahen, ¡-

ragert

«& Cie.,

folge Anmeldung vom 12. 9.1900

am 20

10 1900. Geschäfts-

etrieb: Fabrikation und Bertrieb

ven Nzateln alle r Ar ct,

verzeichnt

Nr. 46

Waaren-

ß : Nadeln aller Art.

151, A. 2498,

L \SERLIN- 7

Eingetragen für Actieu-Brauerei-“

PATZZR oran M

‘esellschaft

Friedrihshöhe vormals Patenhosexr, Berlin,

Landsberger Allee 24—27,

28; Ti

zufolge Anmeldung vom

1900 am 20. 10. 1900. Gei%zäftstetrieh :

Nr. 46 152. W. 3191,

EXTRAPOST

Eingetragen für Adolf Winkelmann, (1 zufolge Anmeldung vom 5. 6, 1900 am 2 20. 10 Tee Geschäftsbetrieb: Herstellung und Bertrieb an genannter Waaren. Waarenverzeihniß: Post, urs NReisekörbe, Koffer. und

Nr. 46 153. S, B217,

D Lied T

Eingetragen für Sächs. Kofferfabrik ,St ‘u Friedr. Jone & Co., ODresden-A., Srapilis straße 8, zufolge Anmeldung vom 25, 8. 1900 am 90. 10. 1900. Geschäftsbetrieb : „Herstellung und Vertrieb nachgenannter Waaren Waarenverzeichniß; Koffer, Truhen, Taschen, Meisekörbe, Neisekiften Kästen, auch folch: für Musikinstrumente und ‘für andere Sonderzwecke, Hutschachteln, Schultaschen und Tornister. Der Anmeldung is eine Beschreibun beiaefügf. "8

Nr, 46 1 54,

Klase

19,

fend

Brocks

Eingetragen für Louts De od@, Leipzia-Lindenau ¿ufolge Anmeldung vom 9 7. 1900 am 20. 10. 1900. Geschäftsbetrieb : Fab ikation und Vertrieb nach- bznannter Waaren. Waarenve rzeihniß: Krückwerke

und N 9rwerfe zur Seifen fabrt tfatton.

:. 46 155, B, 6788, Klasse 23.

Eingetragen für Bielefelder A und Fahrrad. Fabrik, A.-G. vormals Heugften- MEO e Co., Bie Le Îe ld, folge Anmeldung vom 15; 7. L900: am 20. 10, 1900. d \{chÈ Ft9bet trieb Nähma!chinen- und Fahrrad-Fabrik renner. zeichniß: Nähmaschinen und deren Thetle,

Nr. 46 156, H. 6000, Klafse 24 Simplicitas

Eingetragen e Henry G. Hahu, Hamburg, Pelzerstr. 19, zufolge Anmeldung vom 29. 6. 190 am 20. 10. 1900. Gesczäf1sbe1rieë: Fakrikation und Bertrieb nahbena inter Waar n. Waarenverzeichniß: Ausstellungs-Tishe, -Ständer und Schaugestelle Der Anmeldung ist eine Besckreibun q beig efüat.

Nr. 46 157. F, 3098, Klasse 32,

Roland

für Feyer «& Bruer, Bremen, ¡ufolge Anmeldurg vom 13. 10. 9! am 20. 10. 1900. Geschäftsbetrieb: Verlauf von Komtor- Utensilien. Waarenverzei(niß: Schreibfedern, Tinte, Briefordner und Kopierbücher.

Nr.

Eingetragen Martinistr. 14,

46 159, E. 1917. Klasse 358,

f

Co )mtesSse

Eingetragen für Egyptian A garette and Tobacco Company J. & L. “Pruedecki, Berlin, zufolge Anmeldung vom 22. 4. 99 am 20 10. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabfation und „Verkau von Z'garettea, Tabockeo, Zigarren und Zigarillos, ELOre verzeiWniß : Zigaretten oßne Ausdehnung auf Tabackfabrikate.

Ir, ‘46 160, D. 2753.

Denkhaus Buen HUMOT

Eingetragen für G. Deukhaus «& Söhne, Mül- heim a. d. Nuhr. zufolge Anmeldung vom 20. 8. 1900 am 20. 10. 1900. Geschäftsbetrieb Berfertigung und Vertrieb der angegebenen Waaren. Waaren» verzeihniß: Nau-, Kau- und Shnupftaback, Zigarren und Zigaretten

Nr. 46 161,

anDe

Klasse 38.

Klasse 38.

A, 2364,

0 gramm

Inhalt 275

Eingetragen für Apel « Brunuer, En zufolge Anmeldung vom 12. 3. 1900 am 20. g 1900, Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Veclrees ron Tabackwaaren. Waarenverzeihniß : Rauchtada einshließlich Tabarippen.

Nr. 46162, A. M4158. Mlafse asse 38.

Edith

Eingetragen für W. Agricola Söhue- bura, zufolge Anmeldung vom 27. 4. 1900 am af 1900, Geschäftsbetrieb: Berfertigung und P aioae nachbenannter Waaren, Waarenverzeih niß retten ohne Ausdehnung auf Zigarren.

Laden-

Nr. 46 158, G. 3244,

i A128 j

aen

Eingetragen für Carl Gräff, ugen a. Nhein, zufolge Apmeldung vom 22. 5. Berctrieb nachbenannt: r Waaren.

1900. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und stau u und Schnupstaback, Zigairen und Zizaretten.

1900 am 20. 10

Waarenverzeihniß: Nauch-,

Nr. ». 46 163. P. 2489. Klasse 28.

BaxeVanodlou

Eingetragen für „Pera‘/ Türkische Cigaretten- Fabrik, Berlin, Monbijoupyk. 10, zufolge Anmel- dung vom 11. 8. 1900 am 20. 10 1900, Geshäfts- Ltrieb: Zigaretten - Fabrik. Waarenverzeichniß: Zigaretten- und Nauthtabake,

Aenderung in der Person des Inhabers.

37 407 (G, 2681) N.-A. v. 16. 5, 99, 37408 (G. 2682) , 16. 5. 99, 38 214 (G. 2627) ü 30, G, 99, 38215 (G. 2628) , 30. 6. 99, 38 872 (G. 2635) 18. 8. 99,

Zufolge Urkunde vom 12. 11. 1900 umgeschrieben auf Grünzweig «& Hartmann, Gesellschaf t mit beshränktier Haftung, Lut dwigshaf fen a. E Rl. 9b, Nr. 29 260 (V. 837) N.-A. v, 15. 3. 98,

9b. , S2419 (V. 886) . ,„ 13.9. 98.

"Zufolge Urkunde vom 31. 10. 1900 umgeschrieben auf Richard „Vorberg «& Cie., Lennep.

Kl, 16 b. Nr. 27 766 (S. 2425) N.-A. v. 10.12. 97,

l6b, , 36 788 (S. 3143) S l P

"Zuf olge Urkunde vdm 19. 10. 1900 umgeschrieben auf den Apotheker Paul Rübeuer, Zittau i, S. Kl, 9b. Nr. 4489 (S. 288) R.-A. v. 9, 4. 95,

9b. Me. 2) 9 4/95

"Zufolge Urkunde vom 24 10, 1900 umgeschrieben cuf Robert Sorby & Sons Limited, Sheffield; Vertr.: Justizrath Ornold u. NRechts- anwalt Homeyer, Berlin,

Kl, 23 Nr. 998 (2. 71) N -A. v. 14 12.94. Zu- folge Urkunde vcm 8. 10, 1900 umgeshrieben auf die Dresdner Striclmaschiucufabrik Jrmífcher & Co., früher Laue & Timazus, Dresden.

Nachtrag, KI. 20b. Nr. 5556 (A. 549) N.-A, v. 7. 5. 95, Die Fi win der Zeid; dcninhabe: in wird bericht gt in: „Phönix“ Eiswerke und Kannen-Petroleum- Versand Maxim Minkowski, Königsberg i. Pr.

Berlin, den 20. November 1900. Kaiserliches Patentamt.

von Huber.

Bekanntmachungen, betreffend die zur Veröffentlihung der Handels- 2c. Register-Einträge

bestimmten Blätter.

Beeskow. SBefaunimachung. [66000] Die die Fübrung der Handels-, Genossen\cafts-, Zeichen», Muster- und Börsenregister und den Markenshutz beire ffcenden Bekanntmachungen des unterzeihneten Gerichts werden im Laufe des Ge- shäftejahres 1901 in folgenden Blättern:

l) dem Deutschen Neichs-Auzeiger,

’)) der Berliner Börsenzeitung,

) dem Beeskow-Storkow’er Kreisblatt, für die Ortschaften des Lübbener Kreises : Lübben'er Kreisblatt

veröffentlicht weiden. In Betreff kleinerer Genosserschaft-n erfolgt die Veröffentlichung in den Blättern zu 1 und 3. Becsforwo, den 15. Nevemher 1900. A Es

Nr.

y F

v

A

[65910]

bezw. dem

Bekanntmachung. [65999] Im Lauje des Jahres 1901 werden die Ein- hau s in das Handels- un» Genofsenschafté- : r von dem unterzeich neten Geriht durch: . der 1 Deutschen Reichs-Anzeiger, die Schlesiihe Zeitung, den Nimptscher Landêmann lut gemacht; die Eintragungen in das Zeichen- register nur durch das zu a. genanrte Blatt.

Die Bekanntmachungen für kleinere Genofssen- shasten erfolgen nur im Deutschen Reichs- Anzeiger und im Nimptscher „Landsmann“,

Nimptsckchch, den 7. November 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

Handels- Negister.

Abterode. [66007] Nr. 50, Firma Gebr, Junghanszu Vockerode, Die Firma ift, nachdem die Gesellschaft am 15. Ok- tober 1900 ihren Sly nah Großalmerode verlegt hat, im hiesigen Handelsregister am 14. November 1900 gelöjcht. Abterode, 12,

Nimptseh.

November 1900. Kal. Amtsgericht.

Ahrweiler. [66008] In unserem Gesellschaftöregister, woselbst unter Rer. 920 eingetragen iff die Aktiengesellschaft Katholisches Gesfellenhaus in Ahrweiler, wurde eute Folgendes vermerkt: Es wurden in den Vorstand gewählt: Jn der eneralversammlung vom 12, April 1894 an Stelle von Mathias Maxrath dec Pr. mod. Carl von renwall zu Ahrweiler, in der Generalversammlung vom 20. Juni 1900 an Stelle von Kaplan Mertes Sor von Albert Kreuzberg der Kaplan Hermann Josef Junker und der Kaufmann Oskar Kreuzberg, ide zu Ahrweiler. hrweiler, den 16, November 1900, Königliches Amtégeriäh 1

Altona. [66009] Eintragungen in das Handelsregister : 16, November 1900,

Hermann Warns, Altona. Inhaber: Kauf- maun Hermann Theodor Warns in Altona.

: h Eisenmann, Ottensen. Die Firma ift er- oldtin.

Eduard Loewenwald & in Hamburg, mit Zweigniederlassung zu Oitteusen. Die Firma it hier erloschen.

Nugust Herz in Hamburg, mit Zweignieder- lassung in Altona. Die Firma ist hier erloschen.

Geschwister Fiedler, Altoua. Die Gesell- schafter, Fräulein Hedwig Martha Fiedler und Frau Minna Amanda Helene Zabel, geb. Fiedler, beide zu Altona, baben das unter dieser f rma geführte Handelsge schä't am 14. November 1900 auf ckFrau Marte Fiedler, geb. Lindert, in Altona übertragen. Die lehtere sezt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Königliches Amtsgerit, Abth:

, Altous,

Amberg. Bekauntmachung. [66010]

Das gemischte Waarengeshäft in Firma Johann Meidinger in Schwarzenufeld is von dem bis- herigen Inhaber Johann Meidinger auf dessen Sobn Fohann Meidingec, Handelsmann in Schwarzenfeld, übergegangen und wird von leßterem unter der Firma Johann Meidiuger jun. seit 2, Dktobecr 1871 for betrieben.

Amberg, den 16, November 1900.

K. Amtsgericht. B allenstedt. [66 Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Uzter Nr. 167 des Handelsregisters, Abtheilung A. ist heute die Firma Albert Nickol zu Sipteufelde und als deren Inhaber der Holzwaarenfabrikant Albert Nickol daselbft eingetragen worden.

Balleustedt, den 16, November 10 0,

Herzogliches Amtsgericht. 1.

[66013] der Firma ist dur

BEsrmen.

Die offene Handelsgesellshaft unter Gebrüder RNittershaus zu Barmen gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Barmen, den 14. November 1900.

Königl. Amtsgericht. 8a. Barmen.

Seitens der offenen Handelsgesellshaft unter de Firma Wm Weddigen zu Barmen ist den Ka leuten Walter Ohlischlaeger und Hugo Sit daselbst Gesammtprokura ertheilt.

Varmen, 15. November 1900.

Kgl. Amtsger E Sa.

Bentschen. [66014] In unser Firmenregister ift Heute bezü glich der Firma A. Stosch in Lomuitß bei Be: iden ein- getragen worden: Die Firma ift erloschen. Bentscheu, den 16, November 1900. Königliches 2 Amtsgericht.

Berlin. [65095]

In das Handelsregister des Königlihen Amts- gerichts T Abtheilung B. i} Folgendes eingetragen worden: Am 10. November 1900:

Nr. 956: Vapier-CEinkagufêëstelle des Vercins Deutscher Zeitungsverleger. Gesellschaft mit beschränkter Ha aftung.

Siy: Berlin,

Gegenstand des Unternehmens ift :

Die Versorgung aller sih zu diesem Zrwoe@e an die Einkagufsstelle wendenden Zeitungsverleger und sonstigen Papierverbrauher mit dem von ibnen be- nöthtigten Papier zu angemessenem Preise E der Betrieb und Abs&luß aller Geschäfte, welhe hiermi zusammenhängen

Das Stammkapital beträgt 48 000 6

Geschäftsführer ift:

Nudolf Lebmann, Direktor in Berlin.

Die Gesellshaft is|st eine Gesellschaft mit be- s{chränfkter Haftung.

29. September

Der Gesells(afté vertrag ist am 90. Oktober 1900

festgestellt.

Sind mehrere Geschästsführer vorhanden, fo wird die Gesell aft durch zwei derselben gemeinschaftlich oder durch etnen derselben tn Gemeinschaft mit etnem Prokuristen rechtswirkiam vertreten.

Außerdem wird hinfichtlich dieser Gesellschaft be- kannt gemacht :

Oeffentliche Bekanntmachangen der Gesellschaft er- folgen dur mindestens einmaliges Einröcken in den

„Zeitungsverlag“.

Ferner ift eingetragen:

Nr. 957. Berliner Papierwarenfabrik Ge- selischaft mit beschränkter Haftung.

Siy Berlin.

Gegenstand des Unternehmens ift:

Die Verarbeitung und Verwerthung und der Handel mit Papier und mit Pappen aller Art, sowie die Auënuzung des Deutschen Me ihs-Gebrauchs- musters Nummer 124 070.

Das Stammfapttal beträgt 100 000

Geschäftsführer sind:

Richard Peters, Kaufmann in Berlin, Ernst Jitrich, Kaufmann in Berlin.

Die Gesellschast ist eine Gesellshaft mit be- {ränkter Hastung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 31, Oktober 1900 festgesteUt. O

Außerdem roird hinsichtlich diefer Gesellschaft be- kannt gemacht :

Die Gesellschafterin Frau Maxie Itteich, geborene Schmidt, bringt in Anrehaung auf ihre Stamni- einlage ein zum Werthe von 40000 4 das ihr ge« hôrige vorstehend bezeihnete Reichs: SedeauStGul und überträgt alle ihr aus diesem geshüpten Gee

brau®smustcr zustehenden Rechte der Gesellschaft zum freien und unbeschränkten Eigerthum.

Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft werden von den Geschäftsführern dur einmalige Einrückung in den Deutschen Neihs-Anzeiger unter Beisügung der Firma der Gesell’ zft und des Namens der Geschäftsführer erlassen.

Ferner ift eingetragen:

Nr. 958. Mumm & Zaum Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Sig: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens ift :

Die Uebernahme und Fortführung des von der Firma Mumm & Zaum in Berlin betriebenen Ge- \châfts in Schreib- nnd Zeihenmatertialiea und »er- wandten Artikeln,

Das Stammkapital bet:ägt 80 000 M4

Geschäftsführer sind:

Mathias Barz, Kaufmann, Berlin. Dr. Joseph Dickmann, Referendar a. D., Berlin.

Die Gesellschaft ift eine Sefellshzaft mit beschränkter ist am 16; 19,

Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag 23. Ok- tober, 3. und 6. November 1900 festgestellt.

Jedem Ge\häfis|ührer steht die felsftändige Ver- tretung der Gesellsaft zu.

Außerdem wird hinsihtlih dieser Gesellschaft be- fannt gema! t:

Die Gesellshafter Emil Zaum und Mathias Barz «ls alleinige Fnhaber der Firma Mumm & Zaum in Berlin bringen das gesammte Vermögen dieser Firaa in die Gesellshast zum Gesammtwerth von 60 000 M ein, wovon der Betrag von 25 000 M auf die Stammetnlage des Fmil Zaum, der Betrag von 10 000 M auf diejenige des Mat hias Barz an- gerechnet wird.

O fentliche

Gesellfchaf

Bekanntmachungen der ellfda erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger unte B eifüg jung er Firma der Gesellshaft und des Same 3 der Gesäftsführ cer.

F -TNET ift eingetraaen :

Nr. 959: Union Accumulatorenwerke Limpke e Co Gesellschast mit beshränfkter Haftung, Berlin.

Ge zenstand Die Herstellung toren fowie ele ektrisch

Art, die Erwerbung und bezügliden Patenten, vg von sammenbängenden Geschäften.

Das Stammkapital beirägt

Geschäftéführer sind:

Theodor Müller, Kaufm ann, in Robert Limpke, Elektroteh

Die Gesellichaft ift Æränfte er Haftun D

Der Ge fellshaftt fefta este It,

R g T

a 1 r des Unternehmens ift: ‘ertrieb

und der V t ¡Tagen und 37

en An

svertrag

gea berechtigt

Ju - r

zerdem wird infichtli

Ie 2 1abunger erf olgen dur D ein malî ae Ein Reichs-Anzeiger un der Namen der Ges Die Gesellschafte Limpke bringen ie auf ihre Stammeinlage Werthe von 8000 Sa 6 ibre in Be erlin

f Apparate nebft Ge rilidhen vort B vorräâthen Utenfilien.

Ferner ift

und

eingetragen:

Nr. 283: Erste Continentale Zahnfabrik (Keramische Fabrik) vorma!s Wienaud & Cie, Gesellschaft mit METERIET Haftung.

Die hicfige Zweigniederlaffung ift aufgehoben und deren Firma gelöfcht.

In das Gefell shaftërea ngetrage

Nr. 15 $67: Universal. Patent- Hufeisen-Ge- sellschaft mit beschräufkter Haftung.

Dur Beschluß vom 12. April 1898 î sellschaft aufaelöft urd der Kau Adolf 2

fmann Adol in Berlin ¡umm Liquidator è

feme va 4 k 4 Lie Berlin, den

ister if eingetragen worden :

November 1900.

Königlides Amtsgericht I.

F Rhe

«d ev iur H Ae

D

Berkin. Handelsregister [66001 des Königlichen Amtögerichts L zu Berlin (Abtheilung B.).

der Abtheilung B. des Har registers unterzeihreten Gerihts, woselb die Aktiengefellshaft in Firma :

Accumulatorcu- Fabrik Aktiengcsellschaft mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung zu Hagen i, W. vermerkt stedt, ist am 15. No- vember 1900 eingetragen :

Der Fabrikbisitßer Johannes Einbeck ift Vorstande geschieden.

November 1900. Abtheilung 89.

Maf

e kol Oel VAandelds

L i Q Nr. 919 des

us deut b Hh h v2

Verlin, den 15. Königliches Amtsgericht 1.

Berlin. Handelsregister [66002] des Königlichen Amtsgerichts I Berlin Clbtheilung A.).

Am 15, November 1900 ist in das Me ders er eingetragen worden (mit Auss{luß der Branche)

Bei Nr. 5584 (Firma Gebr. Radeßzki. Re- daction Verlag 11. Expedition der Verliner Gärtnerbörse, Berliu): Der Architekt Walter Otto zu Groß-Lichterfelde is in das Geschäft als persönlich haftender Gesellshc.fter eingetreten. bilene Handelsgesellshaft. Die Gesellschaft hat am 1. No- vember 1900 begonnen.

Bei Nr. 3892 (Firma: Hermann Kranich, Verlin) : Mox Froelih, Kaufmany, Berlin, ift als persönli haf'er der Gesellschafter eingetreten. Offene

Handelsgesell|haft ; dieselbe hat am 1. Oktober 1900 begonnen, zu ibrer Vertretung find beide Gesell- [hafter nur aemeinshaftlich ermächtigt.

Bet Nr. 5551 (offene Handelsgesellschaft: Schaaf «& Bilichelen, Berlin): Die Gesellschaft ift auf- gelöst, Der bisherige Gesellschafter Walter Büchelen in Berlin is alletniger Inhaber der Firma

Bei Nr. 6625 (Firma: H. Lindemaun, Berlin): Jeßt is Firmeninhaber Wi1twe Lindemann, Henriette, geh, Lehmann, Kaufmann, Berlin.

Bet Nr. 5685 (Firma: E, Linde & Co., Berlin): Die Firma lautet jeßt: E, Linde & Co, (Sophus William's Nachfolger). JZnhaber ift jet: Carl S@hirrmacher, Kaufmann, Vharlottenburg. Die Firma ist nach Nr. 5669 ütbertrage n und zwar Firma:

E. Linde & Co, (Sophus Williams Nath- folger), Berlin, Jnhaber Carl Sch{htrrmacher, Kaufmann, Charlottenburg.

Bei Nr. 5673 (offene Handelsgesellschaft: Nosen- thal & Tobias, Berlin): (Edwin St einert, Kaufe mann, Berlin, ift als pzrsöalich haftender Gesell« schafter eingetreten. Die Prokara, Nr. 13548 Prokurengaister, des Edwin Steinert ift erloschen.

Nr. 5668 Firma: Kasket's Betricbêwerkstätte für Damenconfection Liua Kasket, Beclin, Inhaberin Frau Lina Kasket, geb. Goldmür t, Jns haberin etnes Damenkonfektionsges(äfts, Berlin.

Nr. 5670 Groß - Lichterfeld», ofene Handels- aesellsGast: Germania, Fabrik für Accetylen- Belcuhtung Dr Komoll & Sille, Groß- Lichterfelde, und als Gesellschafter Dr. Emil Komoll, vercidigter Handelschemiker, Magdeburg, und Tbeodor Hille, Ingenieur, Friedenau. Die Gesellschaft hat am 1, November 1900 begonnen.

Nr. 5671 Groß - Lichterfelde, ofene Handels- gesellsbaft: F. W. Liebert szen. Witwe «& Co., Südende bei Berlin, und als Gesellschafter Kanfmann, Südende, Wittwe Henriette Liebert, geb. Lewert, Fräulcin Herri ette Liebert und Fräulein Doro thea Liebert. Die Gesellshzft hat am 6. No- vember 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gefell- schaft find nur Henriette und Dorothea Liebert ers mädtigt.

Bei Nr. 1769 Grofß-Li@terfelde „Firma: Frauz Fundke, Grof-Lichterfelde) : Die Firma lautet jeut Franz Fundke. Inhaber Getthold Lifsel. Jett is Firmeninhater Gotthold Lifsel, Spediteur, Groß-Lichterfelde.

__Die Firma ift nach Nr. 9672 Sroß. Lichterfelde übertragen und zwar Firma: Franz Fundke. De haber Gotthold Liffel, Groß-Lichterfelde,

haber Gotthold Lifsel, Syv-diteur, Groß-Licdtrelclde.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts

egründeten Forderungen und Verbintlichkeiten ift

ei dem Erwerbe des Gesc:äfts durh den Spediteur t E Lifsel auêgeschlosse en, g gesellsdhaft: G,

e Nr. 1396 (cffffene Handels Wurl d R. Schäfer, Berlin): Die Gesellschaft Bei Nr. 1253 Mechanische Flic|-

ist a fgelöft, Firma erloschen. Firma: Weberei Brüdnuer de Andresen, Berlin : Die Wilhelm Fe ilen feld ift erlosen.

| e1ösGt si rmnenregi fter Berlin T Nr. 32 627

de Groufillierês, Geschäftsftelle des

“as 15

L f)

iches A

Beuthen, OberschI. Ja unser Handelsregifter A. ift heute un

die Firma Josef Pittlik in Beuthen O.-S, u

als Inhaber Kaufmann Josef Pittlik

I

Pra et

Berlin, Königl

d j Beuthen, ObersechL

S del 2reatfter

- L 44

Oëêcar Koenig

Amt83g eridit.

Bieleseld. Bekauntmachung. [66017 In unser Gesellschaftsregister if bei Nr. 653, Firma „Stanz- und Prefwérk Aktiengesell - schaft“ ¿zu Vrackwede, beute Folgendes eingetragen: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 20. C 1900 ie Befttmmv ng des Gese[lo ichaftsvertrags über die den Aussihtsrath2 mitgliedern zu Tbee Bergütung (S 9) geändert. Vielefeld, den November 1900.

D

Snigliches Amt8gerit.

154 +24

Bingen, Rhein. Ie S. In das elSregti M

Vingen

(86018)

mrr Nor bd va b e C44

Fuhrmaun in Fuhrmann, S@uhs

“Rückes in Vingea è, Konditor in Bingen), Ry ovember 1890 Kiginger in Vingen ger, Friseur in Bingen). E ‘gel [öst : am 8 November 1900 rma Anton Kirschner in Bingen, G. Förster in Bingen, 12. November 1900 Sen Kitzinger in Bingen. Sroßih. BMIAgErins.

Bingen, Rhein. Webamtieaidierit: [66019]

Im Handelsregister unterzeick neten Amtsgerichts wi! urde beute gelö! cht:

Die Firma „Electrizitätéswerk Bingen, Zwcig- niederlassung der Commanditgeselischaft Brown, Voveri u. Cie in Baden (Schweiz) zu Vingen a. Nh.“

Vingen, den 13. Nev?rmber 1900.

Großb, Sanibgerit.

Bochum, Biniritits i e Regifter [64969] des Königlichen Amtsgerichts Vochum. Am 9, November 1900: Bet der Altiengesell- sellschaft Märkishe Bank in Vochum: Die ea des Eduard Noelle und Hermann Pean ist erlo\Men.

Bonn. [66020]

Am heutigen Tage ift in das hiesige Handels- regifter in Abtheilung A. bei Nr. 351, wo die Firma Autou Becker in Vonn vermerkt stebt, Folgendes eingetragen worden: Inhaberin der Firma ist die Wittwe Anton Béecker, Maria, geb. Dewald, in Bonn. Die Prokura des Martin Dewald, Kaufs mann in Bonn, tft erloschen.

Bonn, den 14, November 1900.

Köntgl. Amtsgericht. Abth. 2.