1900 / 277 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Brandenburg, Havel [66021] Bekanntmachuug.

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 968 ein- P Aen „F. Lücke“ hier ift erlos<heu und aber ge i : Meaudenbura a. H., den 8. November 1900.

' Königliches Amtögericht. Brandenburg, Havel, [66022] Bekanntmachuug.

In unser Handelsregifter A. ist heute unter Nr. 65 die ofene Handelsgesellschaft in Firma: 1Gebr. Hanuschke « Puttendörfer““ mit dem Size zu Dom-Brandeuburg und als deren Jnhaber: 1) der Baumeister Gustav Hanuschke zu Deutsch» Wilmersdorf, 2) der Baumeister Paul Hanuschke daselbft, 3) der Baumeister Richard Puttendörfer zu Dom-Brandenburg, sowie als Beginn der Gesellschaft der 14, November 1900 eingetragen worden. / Braudenburg a. H., den 14. November 1900. Königliches Amtsgericht.

EBEraunschweig. : / [66023] In das hiesige Register für Gesellschaften mit be- s<ränkter Hafturg it heute unter Nr. 3 die Firma Waldhaus Oelper, Gesellschaft mit be- s<hräukter Haftung mit_ dem Size in Oelper eingetragen:

Der Gesellshaftévertrag is am 3. Dktober 1960 abgeschlossen. Gegenstand des Unternehmens ift Er- bauung und Bewirthschaftung oder Verpachtung c Waldhauses in der Delperschen Genossenschafts- forst.

Geschäftsführer sind: ;

1) Brinksißzer Heinrih Sonnenberg in ODelper Nr. 57, ; i:

9) Großkothsaß Christoph Köchy daselbst Nr. 10,

3) I SITNIns Hétiarih Oppermann daselbst Nr. 67.

Die Geschäftsführer sind allein zur Vertretung der Gesellschaft befugt. Die Zeichnung der Firma ge- schieht dur zwei Geschäftöführer. E

Sobald der Bau tes Waldhauses beendet ift, ist bei Véersügunaen über 300 ( hinaus etn einstimmiger \hriftliher BesWluß der Gesellschafter, bei Ber- fügungen über 1000 A hinaus ein Beschluß der

Hauptversammleong erforderlih. Das Stammkapital beträgt 77 300 Æ Brauuschweig, den 13 November 1900. Herzogliches Amtsgericht Riddagshausen. W. Freist.

Bremen. [66024] Fn das Handelsregister ist eingetragen worten : Am 15. November 1900: _

Haus Gärde8, Vegesa>: Am 27. Dezember 1895 ift die Firma erlo})cen.

Gaswerk Grünau (Mark) A. G, Bremen: Snfolge Verlegung des Sitzes der Gesellschaft nah Berlin ‘wird die Firma und die Prokura des Wiihelm Heinri Carl Her- mann Knoop gelöscht. H. F. Carl Hartmaun, Hastedt: Am 1 vémber 1900 ift die Firma erloschen. Klipp & Burghardt, Bremen: Die Handels- gesells<aft ist am 10. November 1900 aufgelöst worden. Seitdem besteht die Firma nur no< in Liquidation. Liquidator ist Fri Cornelius Ap

Friedr. Nädike, Bremen: Am 1889 ift die Firma erloschen. :

Ernst Wedekind, Bremen: Inhaber ist Ernft Friedri<h Wedekind.

Bremen, den 15. November 1900.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Marburg.

No-

18, Februar

Burgsteinfurt. [66025]

In unser Gesellschaftsregister is Heute vei der unter Nr. 114 eingetragenen ofenen Handelsgefell- chaft Josef Markus zu Vurgsteiunfurt Folgend28 vermerkt worden. N

Die Gesellschaft ift, aufgelöst. Liquidatoren find die Gesellschafter :

Bankdirektor August Drießen zu Nheine, die Ge- treidehändler Paul Kraft zu Bochum, Johann Lahusen zu Bremen, Thomas Bösing zu Coesfeld und Kaufmann ‘Emil Ems zu Münster.

Zar Vertretung der Gesellschaft sind nur je zwei Liquidatoren in Gemetnschaft ermächtigt.

Burgsteinfurt, den 9, November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Buxtehude. Befanntma<ung. [66026] Auf Blatt 94 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma : P. H. Lohmann eingetragen :

„Die Firma ift erloschen.“ Buxtehude, den 12. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Cassel. Haudelsregifter Cassel. [66027]

Am 10. November 1900 i} etngetragen zu Drewfs «& Schoeuhoven, Cassel :

Die Firma ist geändert in: Gebr. Schönhoven.

Königliches Amtsgericht. Abth. 13.

Chemnitz. [66028]

Auf dem die Firma „UAlbert Strauß“ in Chemnis betreffenden Blatt 4171 des Handels- registers für die Stadt Chemniß wurde heute ver- lautbart, daß H:rr Kaufmann Alfred Strauß in Chemniy am 1. November 1900 in das Handels- geshäft als Gefellshafter eingetreten ift.

Chemitit, den 16, November 1900.

Königl. Amtsgeriht. Abth. B. Dr. Frauenstein,

Creuzburg, Ostpr, [66099] Bekanntmachung,

In unserem Firmenregister ift heute zufolge Ver- fügung vom 14. November 1900 die unter Nr. 1 eingetragene Firma : 4

Adolph Baumgart in Dollftädt deren Inhaber der Kaufmann Adol»h Baumgart in Dollftädt war, gelö*<t worden. Creuzburg, Oftpr., 15. November 1900. Königliches Amésgericht.

Danzig. Bekanutmachung, [66030] In unser Firmenregister ist bet Nr. 1065, Firma „C. G. Springer“ hierselbst, heute eingetragen worden, daß die Kirma erloschen ift. Danzig, den 13, Novemker 1900. Königliches Amtsgericht.

10,

Danzig. Bekanntmachung. [66029 ]

Sn unser Handelsregister Abtheilung A. Nr. 38 ist heute bei der Firma „Oskar Fröhlich, Zoppot“ mit Zweigniederlassungen in Langfuhr und Oliva eingetragen, daß die in Oliva bestehende Zweig- niederlassung auf den Kaufmann Georg Woedtke zu Oliva übergegangen ist. s

Demnächst ift in dasselbe Negister unter Nr. 137 die Firma „Osfkfgr Fröhlich Junhaber Georg Woedtke“ ¿u Oliva und als deren Inhaber der Kausmann Souorg Woedtke ebenda eingetragen.

Danzig, den 14, November 1900.

Köntgliches Amtsgericht. 10.

Daun. ; [66031]

Unter Nr. 2 des Handelsregisters A. ift heute die Firma Dauner Cementdachplatten- und Nöhren- fabrik, Carl Becker zu Daun und als deren In- baber der Kaufmann Carl Be>er zu Daun eingetragen worden.

Daun, den 12. November 1900,

Königl. Amtsgericht. 1.

Dresden. G [66034]

Auf dem die ofene Handelsgesellschaft Kelle & Hildebrandt in Dresden betreffenden Blatt 2670 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß rer Prokurist Nichard Gustav Kummer nicht Kaufmann, fondern Architekt, und der Prokurist Friedrich Ferdinand-Denkert nicht Kaufmann, fondern Inaenieur ftft.

Dreôden, am 16. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. T. Kramer.

Dresden. [66035]

Auf Blatt 4056 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß die Firma Geo. A. Upton «& Co. in Dresden nach beendeter Liquidation er- losen ift.

Dresden, am 16. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [66032] Yuf Blatt 1155 des Handelsreaifters isx beute einaetragen worden, daß die Firma Theodor Kahle in Dresden erlosben ift. Dresden, am 17 November 1900. Königliches Amt3gerivt. Abth. Le. Kramer.

[66033] Edmund Fischer in Dresdeu betreffenden Blatt 3179 des Handels- regifters ist heute eingetragen worden, baß dem Kaufmann Victor Curt Heinrich in Blasewitz Pco- kura ertheilt ift.

Dresden, am 17 November 1909. Königliches Amtsgericht. Abth. 1 c. Kramer.

Dresden, Auf dem die Firma

Dresden. [66036]

Af Blatt 9299 des Handelsregisters ist heute die Firma Seinri}h Müller in Dresdea und als deren Inhaber der Gastwirth Karl Heinrich Müller daselbft eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Betrieb der Gastwirthschaft zur großen Wirths>aft im Königlichen großen Garten.

Dresden, am 17. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [66037] Auf Blatt 9300 des Handelêreaisters ist heute die Firma Gottfried Duttler in Dresden und als deren Inhaber der Hotelbisißer Gottfried Duttler daselt\t eingetragen worden. Angegektener Seschäfts- zweig: Betrieb des Hotel Duttler mit Restauration, Sommertheater und Ballokal. Dresden, am 17. November 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. Ie. Kramer. Dresden. [66038] Auf Blatt 9301 des Handelsrogifters ift heute die Firma Moriß Beckert in Dresden und als deren Inhaber der Hotelbesißzzr Heiarih Moritz Beckert da1elbft eingetragen worden. Angegebener Geschäftezweig: Betrieb von Hammers Hotel mit Réftauration und Balllokal. Dresden, am 17. November 1900. Königliches Amtsgericht. Ab1b, Ie. Kramer. Dresden. [66039] Auf Blatt 9302 des Handelsregisters ift heute die Firma Eduard Kirchhoffer in Dresden und als deren Inhaber der Restaurateur Eduard Leopold Kirhboffer daselbft eingetragen worden. Angegebener S NRRGa : Betrieb der Restauration Kaiser- alaft. Dresden, am 17. November 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. I c. Kramer.

Dresden. [66040] Auf Blatt 9303 des Handelsregisters ift heute die finne Reinhold Pohl in Dreôden und als deren nhaber der Restaurateur Reinhold Pohl daselbft eingetragen worden. Angegebéner Geschäftszweig : Betrieb der Reftauration zum Victortahaus. Dreôden, am 17. November 1900. Köntglihés Amtsgericht. Abth. Tc. Kramer. Dresden. [66041] Auf Blatt 9304 des Handelsregisters ift heute die Firma Specialausschauk Münchuer-Löwen- bräu Heinrich Hustedt in Dresden und als deren Jahaber der Gaftwirth Heinri Huftedt da- selbft eingetragen worden. Angegebener Geshäfts- ¿weig: Betrieb einer Gaftwirthschaft. Drcsden, am 17. November 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Ie,

Kramer.

DüsseldorLs. [66044]

Bet der unter Nr. 1880 des Ga ree eingetragenen offenen Handelsgesellhaft in Firma Schubbert & Thiemann hier mit Zweignieder- laffung in Köln wurde heute vermerkt, daß der Siß der Hauptniederlassung von hier na< Kölu verleat und die Niederlaffung hier aufgegeben ist.

Düsseldorf, 15. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

DüsseIdorfs. [66043]

Bei der unter Nr. 3119 des Firmenregisters ein- getragenen Firma H. J. Wilms hier wurde heute vermerkt, daß der Silbers<hmied Max Münster zu Düfseldorf am 1. November 1900 als vertretungs- bere<tigter persönlich haftender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten ist und dieses unter der Firma „H. I. Wilms u. Münster“ fortgeseßt wird. Die ofene Handelsgesclls{aft wurde unter Nr. 277 des Handelsregisters A. eingetragen.

Düsseldorf, den 15. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. [66042]

&n das Handelsregister Abtheilung B Nr. 95 wurde heute eingetragen die Gewerkschaft in Firma „Gewerkschaft Eiseruer Union““ mit dem Stße in Düsseldorf. Dieselbe ist eine Gewerkschaft rach dem allgemeinen Berggeseße rom 24. Juni 1865/1892, Das Statut ist am 5. Juli 1899 neu festgestellt, dur< Gewerkenbes<luß vom 8. September 1899 ab- geändert und in seiner jeßigen Fassung dur das Königliche Oberbergamt zu Bonn am 11. Januar 1900 bestätigt. Gegenstand des Unternehmens ift die Ausbeutung des Bergwerks EGiserner Union bei Gifern, wel<es dur die am 1. September 1891 bestätigte Ka9nfolidation entstanden ift, und anderer zu er- werbenden oder zu patenden, auf bergre<tliher Ver- leihung beruhenden Gruben, der Crwerb und die Einlegung von Muthungen sowie die Herstellung aller Anlagen und ter Betrieb von Unternebmungen, welche die Ausnußzung des Bergwerks und die Ber- werthung seiner Erzeugnisse bezwe>den. Die Zahl der beweglihen Kuxe beträgt 1000. Die Gewzrk- {haft wird dur< einen aus 4 bis 6 Personen be- stehenden Grubenvorstand vertreten, Dieser übt seine Vertretung2befugniß entweder in seiner Ge- sammthbeit oder dur einzelne von ihm für bestimmte Geschäfte beauftragt? Personen beziehungsweise dur die von ihm anzustellenden Beamten aus.

Ft über ein für die Gewerkschaft vorzunehmendes Necht8ges;äft die Errichtung einer Urkuade exforder- li, so genügt zur Rehtsgültigkcit dieser Urkunde, daß dieselbe von dem Voisißenden oder dessen Stell- vertreter sowie einem weiteren Vorstandsmitgliede unterzeichnet wird. Mitglieder des Grubenvorstantes sind: Dr. juris Friedrih Grlinahaaen, Bankdirektor und Rechtsanwalt, Elberfeld, Vorsitzender; Robert Hilgenberg, Bankdirektor, Düsseldor}, stellvertretender Botsißender; Gustav Küpper, Rentner, Düsseldorf; Louis Simons, Landrath außer Diensten, Düsseldorf ; Hans Freiberr von Morsey-Picard, Bergrath außer Diensten, Cafsel-Wehlheiden.

Düffeldorf, den 15. November 1900, Königliches Amtsgericht. Duisburg. [65665]

In das Xirmenregifster i bei Nr. 1177, die Firma: „Duisburger Dampffärberci und Neinigungsaustalt Emil Thomas“ betreffend, eingetragen:

Das Handeleges{<äft ifff dur< Vertrag auf den Kaufmann Heinrich Nelles zu Duisburg übergegangen, welcher dasfelbe unter der Firma :

„Duisburger Damvffärbereci und chemische A ARNEAE Emil Thomas Nachfolger““ ortteßt.

Duisburg, den 10. November 1900.

Köntglihes Amtsgericht.

Duisburg. [65664]

In das Gesfellshaftsregister i bei Nr. 539, die Handelsgesells<haft „Gebr. Spieß“ betreffend, ein- getragen : :

Die Gesellschaft if im Juli d. J. aufgelöt. Zum Liquidator ist der Büch-rrevisor Julius Nißmann zu Duisburg gerichtlich bestelit.

Duisburg, den 14. November 1900.

Königliches Ämtésgericht.

) Y V

Ebersbach, Sachsen. [65666] Auf dem die Firma Hermann Bek in Neuger®S- dorf betreffenden Blatt 373 des hiesigen Handels- reisters ist heute verlautbart worden, daß der Webereitehnik.r Herr Hermann Be>k ta Neugers- dorf ni<ht mehr Inhaktec der Firma und weiter, daß der Kaufmznn Herr Ecnfst Hzrmann Be>k in Zittau als solcher cingetragen worden und die für leßteren eingetragene Prokura nunmebr erloschen tft. Ebersbach, am 14, November 1900. Königliches Amtsgericht. Zeißig. Eberswalde. Befauntmachung. [65667] In unser Handelsregifter Abtheilvng A. itt unter Nr. 11 die Kommanditgesellschaft „Franz Seiffert «& Co,“ mit dem Sitze der Hauptniedcrlafsung in Berlin und ein?:r Zweigniederlassung in Heeger- mühle eingetragen. Die Gejellschaft bat am 1. April 1900 begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter find: 1) Heinrih Wittmann, Kaufmann zu Treptow bei Berlin, 2) Franz; S'iffert, Ingenieur zu Berlin, welhe zur Vertrétung der Gesellschaft jeder für ih allein kece<tiat sind. Kommanditisten find: 1) Hans Heismann, Kaufmann zu Berlin, 2) Georg Gestrich, Architekt zu Berlin, mit je 50 000 Á Einlage. Gesammtprokura ift ertheilt dem [) Willibald Geldmann zu Berlin, 2) Eduard Schwarz zu Berkin, 3) Magnus Thorén zu Tempelhof. Je zwei derselben sind bere<tigt, gemeins{<aftli< die Gefells<zaft zu vertreten. Eberswalde, den 5./13. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Eberswalde. SBefanutmachung. [66045]

In das Geschäft der in unserem Firm-zregiiter unter Nr. 324 eingetragenen Firma „Mode-Bazar Paul Spandau“ hierselbft ifff der Kaufmann Geora Wilhelm Spandau am 1, November 1900

als Gesellshafter eingetreten.

Die Gesellschaft ift unter der Firma haus Paul Spandau“ nah Nr 13 des Paarele registers Abtheilung A. heute übertragen, N Eberswalde, den 13. November 1909, Königliches Amtsgericht. Eekernsörde. Befanntmahuug. [66047] In unser Firmenregister ist am 9. November 1900 ee. 86, betr. die Fi E : Zei Nr. 86, betr. die Firma Erust L Ec>teruförde: Ie in Die Firma is} erloschen.

Eeeruförde, den 9. November 1900, Königliches Amtsgericht. Eckernförde. Befauntmahung. [66046]

In das Handelsrezister A. Bd. Il. Nr. 96 ist eingetragen: die Firma Curt Zeigermaun und als dexen Juhaber: der Apothekenbesiß.er Karl Friedrih Curt Zeigermann in E>ernförde, sowje als Prokurist derselben: der Apotheker Alerander Otto Frenzel in Eckernförde. L

Edcernförde, den 14. Necvember 1900.

Köntgliches Amtsgericht,

FEichstätt. Befanntmachung. Bereinigung des Handelsregisters. Als erlos<hen wurden folgende Firmen von- Amts-

wegen gelöst:

1) F. B. Nößner in Eichstätt, 2) I. N. Kirschuer in Eichstätt, 3) C. F. Blum in Eichstätt, 4) J. Keim in Eichftätt, 5) Joh. Keller in Eichstätt. Eichftätt, 12. November 1900.

K. Amt!sgeriht ECichstätt.

[65668}

Eisleben. | 66048] In unserem Handelsregister Abtheilung A. sind beute folgende Eintragungen bewirkt worden: *%.…4 Nr. 337. Firma Georg Carl Müller in Schraplau (Mänufakturwaaren). Jahaber: Kauf- mann Georg Carl Müller daselbst. j Nr. 338. Firma Paul Kra Malzfabrik in Eisleben, Inhaber: Kaufmann Paul Kray

daselbft.

Nr. 339. Firma Friedri<h Höhne in Höhu- stedt. Inhaber: Maurermeister Friedrih Höhne daselbst.

Ne. 340. Firma Hôtel & Neftaurant „Grüne Taune“‘ Carl Pudlich in Eisleben. Fnhaber: Gastwirth Carl Pudlich daselbft.

Nr. 341. Firma Hugo Drechsler’s Waaren- haus in Eisleben, JIuhaber: Kaufmann Hugo Drechéler in Dessau

Eisleben, den 16 November 1900.

Königliches Amts8gericht. Elberseld. [66186]

Die Firma C. H. F. Schewe hier und die seitens derselben der Augufte Schewe hier ertbeilte Prokura find erloschen. Dies if unter Nr. 1454 des Firmen- und 456 des Prokurenregisters einge- tragen.

Elberfeld, den 14. November 1900.

Königl. Amtsgericht. 13.

ETberfsfelad. [66187]

Unter Nr. 4780 des Firmenregisters Firma Verthold Feder Na<f., Elberfeld ist getragen :

Das Handelsgeschäft ift dur< Vertrag auf den Kaufmann Hugo Ludwig Stein in Elberfeld über- gegangen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma fortseßt. Die Firma ift na< Nr. 243 des Handels- registers A. übertrager, und zwar: Firma Berthold Feder Nachf., Elberfeld. Inhaber Kaufmann Hugo Ludwig Stein in Elberfeld. Die dem Kaufmann Heinrih Adam Küchker hier ectheilte Prokura Pr.-R 2063 ift erlos&en.

Eiberfeld, den 14. Novemker 1900.

König!. Amtegeriht. 13

Pt s

Eiberrseld. [66188 Unter Nr. 244 des Handeleregisters A. ist die ofene Handelsgesellschaft in Firma W. Kloster in Vohwinkel und es sind als deren perfönlih haftende Gesellshafter die Kaufleute Julius und Otto Kloster, beide früher zu Wülfrath, jeßt 18 Vohwinkel, eingetragen. Die Geselischaft hat an 1. Januar 1891 begonnen. Ihr Siy war frühe

in Wülfrath. Eiberfeld, den Königl. Amtsgericht.

14. November 1900, 13.

Elberseld. [66189] Unter Nr. 245 des Handelsregisters, Abth. A, ift die Firma „ESrust Kirchholtes“, hier, ais deren Inhaber der Kaufmann Grnst Kirchholtes, bier, und als Prokuristin die Ehefrau Ernst Kirchholtes, Emma, geb. Wortzbath, hier, eingetragen. Elberfeld, den 15, November 1900. Königl. Amtsgeriht. 13.

Eschwege. Befanutmahung. [69669] In unserem Handelsregifter A. I ist Heute unler Nr. 10 eingetragen woorden : : Firma A. Linkenbah, Eshwege, Inhader der Firma ift Alfred Linkenbah, Kausmann ¿8 Eschwege, laut Anzeige vom 8 November 1900. Eschwege, den 12. November 1900. Köntolihes Amisgericht. Abth. 11

Finsterwalde. Befanntma<hung. 1009941 Bet der unter Nr. 129 des Handelsreaijters À- eingetragenen Geselishaitefirma „Grube Elfriede, Braunkohlenwerke Curt Küoze und Georg Krause“ ift folgende Eintragung bewirkt wordea. Die Gesellschaft is aufgelöst. Der biéeherige Mitinhaber Georg Krause bat dur< Vertraa unter Lebenden das Handelege|<äft erworben und JULIt tf unter der biéherigen Firma weiter. A Finsterwalde, den 15. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Verantwortliher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (S< olz) in Berlin- Dru> der Norddeutschen Buchdru>erci und NVerlagé-

Anstalt, Berlin SW,, Wilhelmstraße Nr. 22.

L

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußis

uw 277.

———————

x

E E Aale D ‘eser Beila ge; ‘in welcher die Bekanntmachungen aus den muster, Konkurse, fowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen

Sechste Beilage

Berlin, Dienstag, den 20. November

handels.

Das Central Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur< alle Post - Anstalten, für Berlin au<h durch die Königliche Expedition des Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32 bezogen werden.

hen Staats-Anzeiger.

1900,

Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs isenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter an S E D E

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (1: 277,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Nei erscheint in der Regel täglih. Der Bezugspreis beträgt T 4 50 S für das Viertelftrhr. Einzelne Nummern kosten 20 „$. Insertionspreis für den Naum einer Drucfzeile 30 4.

“Handels-Register.

Fredeburg. 2 [66054] Unter Nr. 2 des Handelsregisters A, ist die am 1, November 1900 unter der Firma Guntermaun, S>ütte & Co errichtete offene Handelsgesellschaft 1 Fredeburg am 14. November 1900 eingetragen, und sind als Gesellschafter v-r merkt : 1) Kaufmann Theodor Schütte zu Bochum, 9) Kaufmann Josef Guüntermann zu Fredeburg, 3) Kaufmann Fri Berersmann zu Fredeburg. Die Gesellshaft hat am 1, November 1900 be- onnen. Pur Vertretung der Gesellschaft sind nur die Getellshafter Schütte und Guntermann ermächtigt. Fredeburg, den 14. November 1900. Königliches Amtsgericht. Friedland, Bz. Breslau. * [66055] Bekanntmachung. ; Die im Handelsregister A. unter Nr. 5 eingetra- gene Firma „O. Löwe zu Friedland Negbz. Breôslau““ ift ge!ö\<t worden. Friedland, Reg.-Bez. Breslau, den 15, No- vember 1900. Königliches Amtsgericht.

Fürstenwalde, Spree, [66056] Jn unserem Ges:llschzftsregiiter ist die unter Nr. 27 eingetragene Ge!ellshaft H. Diederich u. Co, mit dem Siß in Fürstenwalde gelöst. Fürftenwaide, den 13, November Könktglihes Aratsgericht.

1900,

6era, Reuss j. L. Bekanntma<hung. [66058] Jn unser Handelsregister Nr. 239 Abth. A., die Firma Gebrüder Sorger betr., ist heute eingetragen worden, daß die Niederlofsung von Untermhaus nah Gera verlegt ist. Gera, am 17. November 1900. Fürfilihes Amtsgericht. (gez.) Dr. Völkel: Beglaubigt und veröffentlicht : Gera, den 17, November 1900. Ver Gerichtsschreiber des Fürstl. Amtsgerichts : Dir, A. - G. - Assist.

6oIdap. Aktiengesells<haft. [66059]

Im Handelsregister Abtheilung B. des unter- zihneten Gerichts ift heute unter Nr. 1 die Aftien- gesells<haft „Goldaper Mühlenwerke, Aktien- gesellschaft, Mühle Goldap“ mit dem Sitze in Mühle Goldap eingetragen worden. Die Afktien- gesellschaft hat zum Gegenstande ihres Unternehmens den Erwerb und Betrieb von Mühlenanlagen, den Erwerb und die Veräußerung von Grundbesitz, der mit den Müßblenanlagen verbunden ist, den Betrieb der Landwirthschaft auf diesem Grundbesiß, den vandel mit Mühblenfabrikaten und geeigneten Falls den Getreidehandel. Der Gesellschaftsvertrag ist am d, *tovember 1900 festgestellt worden. Das Grund- fabital der Gesellshajt beträgt 400 000 A und feht aus 400 auf den Inhaber lautenden Aktien über je 1000 4, welhe sämmtli von den Gründern übernommen sind.

Der Vorstand bejteht, je na< der Bestimmung des Aufsichtsraths, aus einem oder «mehreren vom Aufsichtsrath zu bestellenden Mitgliedern (Direktoren). D:e Vorstand hat alle geseßlihen Vertretungs- Nu isse und fonfstigen geseßlihen MNehte und Vlbhten des Vorstandes einer Aktiengesellschaft. Alle die Gesellschaft vérpflihtenden Erklärungen und Vefanntmah ungen müssen abgegeben werden :

l) wenn der Vorstand aas einer Person besteht, von dieser allein oder von zwei Prokuristen ; 2) wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, entweder von zwei Vorstandsmitgliedern oder von einem Vorstandsmitglied und einem _ Prokuristen oder von zwei Prokuristen.

Die von der Gesellshaft ausgehenden Bekannt- mahungen erfolgen dur< den Reichs. Auzeiger. Ver Aussihtsra1h darf Bekanntmachun zen auch in Mndern Blättern erlassen und kann anordnen, daß and „in wel<hen Blättern Bekanntmachungen vom votslande zu erlass-n find; doh ist die Rechts- wültigkeit der Bekanntmachungen von der Einrückung in diese anderen Blätter nicht abhängig. Die Berufung der Generalverjammlung erfolgt dur einmalige Bekanntmachung in den Gefellshaf1s- lttern derart, daß zwishen dem Taze der Ber- Mentlihung und dem T1ge der Generalversammlung ivanzig Tage liegen müssen.

Vie Gründer der Gesellschaft sind :

l) der Mühlenbesiß-r Dr. Otto Nothe Goldap,

2) der Mühlenbesitzer Leo Haa>k aus Goldap,

9) der Kaufmann August Wegner aus Goldap,

4) der Kaufmann Paul Schönwald aus Köntgs-

Vega f. De,

9) der Kaufmann Samuel Sandelowiy aus q. Königsberg i. Pr, : er Vorstand der Gesellschaft ist der Mühlen- ger Leo Haa>k aus Goldap.

Vie Mitglieder des ersten Aufsichtsraths sind :

l) der Nechtéanwalt Oétkar Brzezinski

. Königéberg i, Pr,,

2) der Mübhlenbesiger Dr.

Goldap,

9) der Kaufmann August Wegner aus Goldap,

4) der Kaufmann Paul Schoenwalb aus Röôntgs-

G berg t, Pr.,

ny der Rechtsanwalt Shmidt aus Gumbinnen, mag den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- teten Schriftslü>ken, insbesondere von dem

aus

aus

Otto Rothe aus

Prüfungs3beriht des Vorstandes, des Aufsichtsraths und der Revtsoren, kaun bei dem unterzeihreten Gericht Einsicht aenommea werden. Goldap, den 15, November 1900, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Gollnow. Befanntmachung. [66060]

In unser Firmenregister i't bei der unter Nr. 40 eingetraaenen Firma „G. S<hröder“ am 8. No- vember 1900 eingetragen, daß das Handelszes{<äft dur< Vertrag auf dezn Kaufmann Robert Falz zu Gollnow übergegangen - ift, wel<her dasselbe unter der biéberigen Firma mit dem Zusaß: „Juhaber Nobert Falz“ fortführt.

Sodann ift unser Handeléregister Abtheilung A unter „Nr. 7* die Firma „G. Schröder, Junhaber Nobert Falz“ mit dem S1 in „Gollnow“ und als deren Inhaber „der Käufmann Robert Falt zu Gollnow“ einaetragen.

Als Gegenstände der Handelsgeschäfte sind Eisen-, Kurz-, Tapifsserie-, Porzellan- und Glaswaaren an- gegeben.

Gollnow, den 8. November 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

Gotha.

Im Handelsregister ist eingetrazen :

Firma Adolf Beermann in Gotha und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Adolf Beer- mann. wohnhaft zu Budapest.

(Geschäftszweig: Lotterie. Geschäft.

Gotha, am 17. November 1900.

Herzogl. S. Amtsgericht. TIL.

[66061]

Graudenz. Befauntmahung. [66062]

In das diesseitige Firmenregifter is heuie unter Nr. 486 vermerkt, daß die Firma G. E. Herr- mann mit dem Siß in Graudenz, Inhaber Kaufmann und Agent Gustav Emil Herrmann in Grauden:, erlos<en ist.

Graudenz, deo 14. November 1900.

Königliczes Amtsgericht.

Greifenberg, Schles. [66063] Im Handelsregister Abtheilurg A, ift eingetragea woi den: unter Nr. 20 als Inhaber der Firma : Cousftautin Gottwald & Söhne, Liebenthal, die verwittwete Buchhändler Julie Gottwaldt, geb. S<hmidt, in Liebenthal u1d deren minder- jähriae Kinder : 1) Magdalena | S ns Gottwaldt. 4) Alfons Greiffenberg i. Schles, den 12. Novembzr 1900. Königl. Aratsgericht.

Greifenhagen. [66064]

In unserem Handelsregister A. ist heute die Firma L, Salinger, Neumark i, Vomm., Jahaber Kaufmann Louis Salinger zu Neumark i. Pomm,, gelöst und unter Nr. 100 neu etngetragen worden:

Firma: L, Salinger Nachfolger Bernhard Lewinsohn, Neumark! i. Pomm. IJahaber: Bernhard Leroinsohn, Kaufmann, Neumark i, Pomm.

Greifenhagen, 15, November 1900.

Königliches Amtsgericht,

Guben. Gesellschaftsregister. [66065] Im Gefellshaftsregister Nr. 147 i} bei der Firma „James Kirschbaum & eingetragen worden : ; Der Kommanditist ift ausgeschieden. Die Firma lautet jeßt : „James Kirschbaum“, Guben, den 14. November 1900. Königliches Amtsgericht. Gumbinnen. Í Oeffentliche Bekauntmachung. In unser Handelsregister Ab1heilung A. ift am 9. November 1900 unter Nr. 8 dte Firma „Schuh- bazar Franz David Gumbinnen —“ mit dem Siß? in Gumbinnen und als Jnhaber der Kaumann Franz David in Gumbinnen eingetragen. Gumbinuneu, den 9, November 1900. Königliches Amtsgericht.

[66066]

Hagen, Westf. Befanntmahunrg. [66067]

Ja unjer Handelöregistec i heute Folgendes ein- getragen: Der Fabrifant Carl Stetnhaus sonior zu Kabel hat das von thm unter der Firma C. Steinhaus «& Cv daselbst geführte Handels- ges<äft an seine Söwne kie Fabrikanten Carl Stetn- baus junior und Wiihelm Stleinhaus, beide zu Kabel, übertragen, - welche dasselbe als offene Handels» aesellshaft unter unveränderter Firma fortführen. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober d. F. begonnen. Gem Fabrikanten Carl Steinhaus sonior zu Kabel ist für die genannte Firma Prokura ertheilt,

Die Prokura des Carl Steinhaus junior ift erthcilt

Hageu, den 12. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Hagenow, Mecklb.

In das hlesige Handelöregister ist Nr, 81 eingetrageu :

Spalte 3, Wendt & Kähler.

Spalte 4. Hagenow,

Spalte 5, Uhrmacher Johannes Wendt zu Bellahn und Tischlermeister Oito Kähler zu Hagenow.

Spalte 6. Vie Gesellschast i} eine offene Handelsgesell]|<aft und hat mit vem 16, November

[66068] heute unter

Hamburger Filtale

1900, dem Tage des Abschlusses des Gesellshajts- vertrages, begonnen. | Als Geschäftszweig ist angegeben : Herstellung und Vertrieb von Zimmerkiosets. Hageuotv, 17. November 1900. Großherzoglihes Amtszericht.

Halberstadt. [65019] In das Handelsregister A, Nr. 246 ift heute ein- getragen : „Sebr. L, u. A. Westram-Halberstadt und deren Inhaber : der Fuhrweksbesißer Louis Westram, der Fuhrwerksbesiger August Weftram zu Halberstadt. Offcne Handels?7efzllschaft. Begonnen am 17. Dezember 1885. Halberstadt, den 9, November 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. 6

[66069]

Nr. 508 ver-

Tflalle, Saale.

In dem Handelsregister A. ift merkt :

Inbaber der Firma: Neumarkt - Dogerie Nochling & Trobsch zu Halle a. S. ift j-8t der Kaufmann Demeter Teitel zu Halle a. S,

Halle a. S., den 15, November 1900

Königliches Amtsgericht. Abth. 19.

bei

Halle, Saale.

Unter Nr. 995 des Handelsregisters ift die Firma:

__ Walhalla - Theater Richard Hubert mit dem Sitze zu Halle a. S. und als Fr Theaterbesißer Richard Hubert daselbst ei

Halle a. S., den 15. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1 Hamburg. 66071 Eiutragungen in das Haudel®sregister dcs Amtêgerichts Hamburg.

1900, Nevember 14. Mackenzie’s Patents Company mit beschränkter Haftung. Der Gesellscha

CNasTSDe M g Oftober 1K O M In Nort vembe

S dund > TITACG COITITI

mt? ? 14214 MUUHVYTA A4

em Gefellschafte

automati]hen Ÿ?

Maschinen, Erwerb

Patenten, Erfiadungen u:

die U?ebern2hme uod V

D. R.-P. Nr. 98 628 f

wie die Berwerthung

Oefterreih-Ungarn, S

Dänemark, Holland.

Die Gesellschaft soll au< berechtigt sein weigniederlafsunzen zu errihten und fich

ei anderen Ge!eli]<aîten zu detbetlizen Das Stammkapital der Gefells

é 120 000, —.

Die Gesellschafter Benjamin V

Bragg Hughes, beide Ingenieure, z (

sowie Wilbelm Elkeles und Max Friedheim è

Kaufleute, hierselbst, bringen in die Gesellschaft ein das

von dem genannten B. Ma>enzie erworbene Deuts

Reichspatent Nr. 98628 mit dem 9

Verwerthung in Oesterreich-Ungarn Norwegen, Dänemark und Holland.

Der Werth diefec Einlage ift auf 4 120 00, festgeseßt, und es werden den einbringenden Ge- sells<a2ftern, wel: sämmtli Antheile an der Einlage trworben haben, die folgenden Beträze auf ihre Stammeinlagen als voll eingezahlt an- gerenet :

l) B. Ma>k-nzie

2) P. Braga Hughes

3) Wilhelm Elkeles

4) Marx Friedbeim

Die Gesellschaft wird führer vertreten.

Pie öôffentlihen Bekanntmachungen der Gesell- schaft werdea von dem Geschäftsführer dor< ein- mal’ge Einrü>kung în den ,„„Deutschen Reichs®- Anzeiger“ erlassen.

Willenserklärungen und Zeihnurgen für die Gesellschaft erfolgen dur den Geschäftöfühbrer, demfelben steht auch die Befugniß zu, Prokuristen zu ernennen.

Zum alleinigen Geschäftsführer der Gesellschaft ist Moses genannt Mar Friedheim, Kaufmann, hierfeibît, bestellt worden.

Ellen ESköldberg. Inhaberin: Frau Ellen Slköldbera, Juhaberin eines kaufmännischen Ge- \>œâfts, bierselbft.

November A5.

W.,. A. Hirschmann, Zweignkederlassung der aleihnamigen Firma zu Berlin. Inhaber : Georg rihtiger Wilhelm Ludwig Georq

Hirshmanu, zu Berlin, wid Alfred richtiger

Udolf Alfred Richard Gbuüard Hirschmann,

zu Charlottenburg, beide Elektrotechniker.

Die offene Handelsgesellschast hat begonnen am

l, Januar 1900.

Die hiesige Zweigniederlassung ist errichtet am

15, Oftober 1900

der Deutschen Bauk. Zweigniederlassung der Aktiengesellschaft Deutsche Ban? zu Berlin. Das Vorstandsmit„lied Christoph Heinrich Lutwig Franz Moland, ge- nannt Lücke, is aus seiner Stellung ausgeschieden, und es is Kommerzienrath C1rl Klönne, Kauf-

6 04 000 14 00D, . 22 000, ä 90 0 0, Gitdie

durh einen Geschäfts»

S ERE H S E N SEKRKEE E E E) standsmitglied mit der Befugniß bestellt, in Ge- meinschaft mit einem Vorstandsmitgliede, ftell- vertretenden Vorstandsmitgliede oder Prokuristen die Firma der Gefellshaft und deren Zweig- niederlaffungen zu zeihnen.

Die Gesellschaft hat Carl Hermann Ernst Tittelbah, Kaufmann, bierselbst, zum Gesammt- prokuristen mit der Befugniß kestellt, in Ge- meinshaft mit einem Voistandêmitgliede oder stelv-rtretenden Vorstandsmitgliede die Firma der hiesigen Zweigniederlassung per procura zu zeidnen.

Cohrs « Ammé. Zum Einzelprokuristen für diese Firma ift Friedri< Carl August Câfar Grotwahl, Kaufmann, ju Harburg, bestellt worden.

Schwarzhaupt & Simonsohu. Inhaber: Ignaz S<warzhaupt Leopold Simonsohn, beide Kaufleute, hierf

Die off amt 10. 2

J. Ries «& Firma darauf Theilhabers Herm eine Eintr

erfolgt ift.

del8gesellshaft hat begonnen M}

Durch einen Vermerk ift zn diefer hingewiesen, daß bezüglih des in Johannes Wilbelm Grimm i SGüterrechtsregtfter

November 16,

Der Vorname des alleinigen ne, Ephraim Alerander ift aim ( Eduard verändert worden. reyer. Diese Firma, deren Inhaber der am 10. April 1900 verstorbene Thezodor Angelius

Friedrih Dreyer ift erloschen. S Dampf-Kornbrennerei und Preßhefe-Fabriken Actien - Gesellschaft (vormals Heinr. Helbing) Wandsbe> - Hamburg. Der Prok uriît inand GHrif Ludwig Theodor Friedenauer ift aus sciner unz auêgeschizden, nn Michael Mo>, Kaufmann,

s _ 4 Gesammtprokurifsten I r Coll

Ag

4 14 44 «47

mar L L

Ta ner S

| Privat - Telephon - Gesellschaft in Hamburg

wai n eg » 2 - Ia em am s alleinigen r « P

# F Derhaït

arer rerteloni,

Cz g E

Wilhelm Manner «& Cos. A Dftober t Qu ortnalatoy M Gen nos r de As LA 2 es. Dénch,

urrnar n Derter CANTUCTIEI

Haspe. Handel®Sregister [66081] des Königlichen Amtsgerichts zu Haspe. Die Nr. 131 des Gesellf{haftäregifters einr

elg ident Guftav Beder

Zl D raoritanten

fdie et > Co. zu Guftav Becke

e o L pa

[66084]

Heidelberg. ; De. 176 Abth. A.

U Wi

D ndNolSro tr s R a L CIDTTH 6 IV

V wurde eingetrage v „G.hr. as Ge! Ô' + tin a lh me 2 J L f Rue Geschäfts! chelden

Haederlein“ in Heidelberg. Ge!chärtsausftände

v e s Deb au MONdiTor

r TInaQ D

Ft D nde und ' Aldert Stüß in L lderg üdergezangen, d r foldes unter der Firma „Albert Stütz, DHacderlein'® Nachf.“ weiter detretdt. Heidelberg, de G

Heidelbera üherae

n 14. November 1900. roßd. Amtsgericht.

Heydekrug. SBetkauntmachung. [66083]

In unserem Handelsregifter A. ist bei Nr. 6, be« treffend die coffe Handelsgesellschaft M. Lange? Szibden heute eingetragen worden, daß der bis- dertge Gefellshafter, Kaufmann Eduard Paul, alleiniger Indader der Firma und die Gesellschaft aufgelon U.

Heydekrug, den 15. November 1900

Königliches Amtsgericht.

de R I 4 Ic

Hoyerswerda.

In das Handelsregister A. ist unter

l) Nr. 10 die Firma Karl Friedemann Hoyérs&- werda und als deren Inhaber der Restaurdäteur Karl Friedemann in Hoyerswerda,

2) Nr. 11 di&eFirma Baugeschäft und Cement- waarenfabrik Johann Jurk « Sohn Groß- Saerchen, Kreis Hoyerswerda, und als deren Ins haber der Bauunternehmer Johann Jurk und der Maurermeister August Jurk in Groß - Särchen, Kreis Hoyerswerda,

3) Nr 12 die Firma Oscar Hentschel Hoyers- werda und als deren Fnhaber der Buchdru>keret- besiyer Oêëcar H?ntschel in Hoyerswerda

eingetiagen worden.

Hoyerêëwerda, den 16. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

[66085]

Ilseld. : [66087 Das biéher Fol. 79, jeßt Attheilung A. Nr. 1 des Handelsregisters eingeïragene Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Heinrich Herbst in Ilfeld übergegangen. Dasselbe wird von diesem unter der Firma „F. Schulze Inhaber Heinrich

Herbst“ weitergeführt. Ilfeld, den 6. November 1900,

mann, zu Deuts{-Wilmersdorf-Berlin, zum Vor-

Königliches Amtsgericht.