1900 / 281 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

300 1196,00bzG Cont. E. Nürnb. (102) 1000 97, 50G Contin. Wasser (103) 600 S Dannenbaum (103) 1000/30026 Defsau Gas . . (105 do, 1892 (105 5 do. 1898 (105) 359 ,75bzG Dt. Asph.-Ges, (105) 248 75bzB do. Ges, f. elektr. U. 103,600 do. Kaiser-Gew 107/,50bzG do, Linol. 00

I

A

owrdazlaw.Salz| 34| 44 t Baug. St.Þ.[10 [12 eserih, Asphalt.[12 | 9; abla, Porzellan . 24 25 Kaiser-Allee . .| i. Lig. Kaliwerk Aschersl. 10 11 Kannengießer. | 6 Kapler Maschinen] 8 |8 KattowikerBrgw.|12 [14 Keula Eisenhütte 123/14 Keyling u. Thom.!| 63{| 74

Kirchner u. Ko. , ./22 |— Klauser Spinner.| 34/0 Köhlmann,S tärke! 7 Köln, Bergwerke . [20 130 do, Elektr,-? Anl.| 6 )

do. Gase- u, El,| Köln.-Müsen. B..| (

do. - do. touv.| 6 6E KönigWilhelm kv.

do. do, St.-Pr. |ch Königin Y èarienh.| : Kgsb.M\ch.V.-A.| 0 | 0 4 | do, Walzmüh.e| 8 [12 4 Königsborn Bgw | 8 10 14 | Könitnszelt Porzll.) 14 114 4 Körbisdorf. Zucke:| 8 | 64/4 Kronprinz Metall |16 116 7 Küpperbusch ¿4 410 419 Kunz Treibriemen| 10 11 M Kurfürstend.- e | i. Liq. |fr.|p. Kurf.-Terr.-Gef. .| i. Lig. |fr.| Lahmeyer u. ‘Ko, H1 111 Lan ensalza C454 Lapp, Tiefbohrg.|2 Lauchhan imer.

Do, fon V Laurahütte

Do L Verl! Lederf.Eycku Str. [10 Leipzig.Gummiw |

74,50G Sächs, Wbst.-Fbr.|16 201 50G Sagan. Spinnerei 32,00bzG SalineSalzungen| 24 dis Tobi G Sangerh, Maich.|/224| 227 00bzG | Saronia Zement| 149. 20G Schäfferu.Walker| 3 111,80bz Schalker Gruben|424 104 25 bz G Schering Chm. F.| 84 202/00bzG do. V.-A.! 44 138,00 Schimischow Cm. |10 125.00G Schimmel, Mai ch.| 5 1000 149,00bzG Schles. Bab. Zink 18 1000 17300G do. St.-Prior.|18 300 |[264,00G do, Cellulose .| 4 600 1383,00bzG do. Eleft.u. Gasg, 13 1000 157,75bzG do, Täbt: | 1000 11740G do. Koblenive rt| 8 600 144,00bz do. Lein.Kramsta| 9 300 175 25b do, Portl. Zmtf.|17 1060/600 214,006zG Schloßf. Schulte] T j 1000 1276,00G Hugo Schneider . 4 L 1000 1123,00G Elekt. Licht u. K. 600 179,10bzG Schön, Fried, Ter.| 5 i; 1000 1146,00bzG Engl. Wollw, 1000 |—— Schönhauser Allee| 0 | ( 4 1000 128 do, do. (105) 1000 1149,50G Schomburg u.Se. 8 |— 4 [1,10 1000 [112,50G Erdmannsd, Spinn. 1000 1199, 50bzG Sriftgieß. Hud| 9 |9) .1| 1000 [129,50B do, do. (105) 1000 1202 00et.bzB Schuckert, Elektx.|15 [15 L 1000 1188,25bz Frister u. Roßm. (105) 600 122,10bz& Schütt, Hc PERO, ./10 [10 4 1/1000 1115,50bzG Gelsenkirchen. Bergw. 1000 1139,80bzG S chulz-Knaudt 11 15 [4 1. 1000 1168,00bzG Georg - Marie (103) 1000 1166,40G Schwaniß u. Ko. | 9164| 1, 500 1172 00bzG Germ. Br. Dt. (102) 1000 1139,75G Seck, Mühl V.-A.| i. Lig, |—| fr. d pr. St. |28,00G Ges. f. elekt. Unt. (103) 1000 1613,00bzG Mar Segall p! 81 _— do. do. (103) 1620 1790 00G Sentker kz, 2 1‘ 7 e L GörlMasc Vil (103 ) 1000 1147,50bzG Sie gen-Soli Ra î (12 154,00b7G Hag. Text.-Ind. (105) 150 143 50B Siemens, Glas h. [15 243,25 bz Hallesche Union (103) 1000 ¡189 25bzG Siemens u. Halsfe|1l 160,00bzG Hanau Hofbr. (103) 600 186,70bzB Simonius Cell. .|1 171,008 Harp. Bergb. 1892 kv. 450 1110,75 Sitzendorfer Porz.| 81,900G Helios eleftr. (102) 600 1203 ,40bzB Spinn u. S ohn . 79 00bzG do. dv. (100 a2al S0à4et.à à2,75à4 ,50bz F Spint Vats nn u. 84 00G Hugo Hentel (105) 10 )Ÿ) 1101,00(H Stadtber ager Hi E [1] 189,00bzG Henck Wolfsb. (105) 500/1000 138/50 5 Staßf. Chem, Fl 165,75bzG Hibe nia ° yp.-Q, kv, 1000 198 00B ckte 154 00bzG do. Do, 1898 | 600/300 83,253 1000 1328 25bz4H Hörder Bergw. (103)| 600 1116,50G 1000 1135,00b¿G Hösch Etjen i. Stah 200 fl. 165,10b; G 1000 110, 0baG Howaidi-Werke (102) | 1000/6 00/350,00bzG 1000 1211,75b¿G Ilse Bergbau (102 1000 1162,00G 1000 1205 00G Jnowra:lars, Salz. 600 S er B.-A. 1500 155.00G Kaliwerke, Aschersleb. 300 do, Litt, B. 1500 1112,00bzGB Kattowißer Berghau 300 135,50bzG Stohr Kammg. . 5000/1000]148 ,20bz 5 Kölner Electric. (103) | 1000 175,00bzG Stoewer, Nähm. 1000 A (5bz& Königsborn (102)4 |300/1000/82,00bz Stolberçc T Zink 1 300 00bz (3 Kön ig H udwig (102 300 130,00bzG do, St.-Pr. 300 146 0064G König Wil helm (102 ?) 1000 172,806 Strls. S) pl. ckt.-P, 600 122,06 «S Fried. Krupp ; 1000 1116,00bz Sturm Fa zziege 1000 196 25G Kullmann u. Ko. (108) 500 1138,90G G nburger M. | : 1000 179. 75H Laur ahütte, Akt.- 600 2,00bzG Südd. Imm. 40%/10 |: 1| 600 1[116,00bzG Louise Tief fbau C 300 1122,75G TarnowitßerBrgb.| 0 |— 4 7| 1500 A Lud w. Lô0 300 198,50b S Terr. Berl.-Hal. . - 2| 92000 [11150G L | Manne 300 504,002 do. Nordost .| 0 | C 1000 186, 50b;G S | Maff. Bergb u (104) 300 Í do, Südwest| 0 | 1000 199 00G 2} Mend. u. Schw. (10 03) iz 1000 1124,10B do. W en .|— |— |— fr. 2| 2000 [9025G = | M. Cenis Obl. (103) 4 1900 [108,00G Teuton. Misburg| | ( 11 1000 113 0 00 3G Nauh. säur. Prd. (103) 4 1200 172,00B Thale Eis, St.-P,/10 | 8| 600 1104,80bz = | Niederl. Kohl. (105)| 2 600 S do. B.-Akt. 10 |[— 4 |18| 1A 114 003 G Nolte Gas “e 1000 1126, Tiede 88411 000 1106 00bz( ordd. Gis w. 1200/30 172, 0. t.bzG Thüri Zain s 12/5 i 500 72,40bz E 11 300 20 00/00 bz L B do. Nadl ckt.| 93 7 00 120 25 S r (Fif,- Ind, 1000 Tillmann Eisenb.|11 |15 4 | 11| 1000 15080 S do. Koks 1000 4,00 bz G Titel, Knstt. 4, A| | 11| 1000 159,508 Ode Sl 500 58,25bz( Trachenbg. Zucker| : 4 | 17| 1000 1118,25 s Patenh. Brauer. ( 6003 Z uchf. Aachen Pu.l È 5 14 H 000 164 50bzG do.

105,25bz 105,25 bz Produktenmarkt.

¡— Berlin, 24. November 1900. und

99,00 bz

M Die amtlih ermittelten Preise waren (per 1000 ke 100,10bzG in Mark: Weizen, Normalgewicht 7 19% g 1508 e bis 150—150,50 Abnahme im Dezember, do, {57 101,10G bis 157,25 Abnahme im Mai 1901 mit 2

1000 11020bzG Mehr- oder ‘Minderwerth, Matter. a

G00 lee Roggen, märkisher 725—726 g 139—140 f N, O, Mühle, Normalgewit 712 g 135,75—135— 135,0 E, (00 bzG Abnahme im Dezember, do, 139,25—13 N 39 50

)O u, 500192 M S Es Abnahme im Mai 1901, do. 139 Abnahme im Juli

1000 u. 500} —,— 1901 mit 1,50 „4 Mehr- oder Vtinderwerth. Mäìter, Der Bezugspreis beträgt vierteljährlich 4a 50 a A T G Insertionzpreis für den Raum einer Drudzeile 30 s, H R D Hafer, pommerscher, märkisher, mecklenb Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; U Juserate nimmt anu: die Königliche Expedition F U V feiner 149—161, pommers(er, märkischer, melt für Berlin außer den Post-Anstalten an die Expedition Ur e a A des Dentshen Reichs-Anzeigers

3 2 burger, preußischer mittel 140—148, pommersder 3W,, Wilhelmstraße Nr. 32. A E L V YT A und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers

3000 u. 300] —,— märkischer, medlenburger, preußisher geringer 137 Einzelne Uummaern kosten 25 - ¿f La M Ern 80. Wilhelmfstrafte Nr. 32.

)1000 u. 500 94,25G bis 39, posener, \chlesi{her mittel 139— 145, | memte racene S —— L wi. ————————————————————————_————————R

1000 u. 500197,75bz Lf, posener, | \{lesis scher geringer 136—138, russischer 131 :

900 u, 10001—,— bis 136, Normalaewicht 450 g 133,50—133 25 q, D ; ; , : i 1000 | nte Ka Dat 160L Mit 2,00 Abe, dor Di 0E 2 21. Berlin, Montag, den 26. November, Abends. 1900.

-

P T E EEE O P E T E N Ct B Ez

t pem pi fernt ena F S2 S Em S-M pi J bunt J blt unt Fut Pm (P Predi: Pran JPumrcs Puareti

E do. Wass. 1898 (102 371,10bz do, Do, (102 371,10 bz Donnersmarckhütte

10200b4G do. e E 111,50C Dortm. Bergh. (109)

1200 1105258 do, Union (110)

400 130,50bz do. do. (100)|5 500 1153,00G Do. do. (105)/ 600 1158, 25bzG Düsffeld, Draht (105) 1000 1732568 Elberfeld. Farb. (108

J] mt Prm C) fereck: O

D —,

J J bk A A J bund

| 5 5D o

B aerarnrrura e Sind —— M A ne —== -— , a E E E E ———

Ea Ze:

104) 103)

E E E E V 1B E “f

M A ck _-

d

coCOCO C0

“de

Pitt Ferd beni Jank Jork Y deuk Said Ja l bt bt CO Þ S

1000 |—,— e R 1000—500 /39,60G werth. Ruhig.

900 [102,10G Mais, Amerik. Mixed 123,50—124 frei Wage i G ; Lr (04 80G Fester. n Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | des Kommandeurkreuzes des Kaiserlih japanischen | des Staatssekretärs des Reihs-Marincamts, Staats- -Ministers, 1000 u. 50 Weizenmebl (p. 100 kg) Nr. 00 18,75 py dem evangelischen Pfarrer und Juspektor der Heil- und Ordens des heiligen Schages: N von Tirpiy und des Chefs des Admiralstabs 1000 6 80bzG 21,50, Unverändert, : Pflegeanstalten zu Karlshof im Kreise Rastenburg, Lic. theo]. dem Geheimen Regierungs rath Dr. Müller, vortragendem | der Marine, Vi l Admirals von Diederichs die auf der Kaiser- L T Roagaëenmébl (v. 100 Le) Ne. 010,1 16 Dr, phil. Dembowsfi, dem Pfarrer emer. Grunewald | Rath im Ministerium für Landwirthschaft, Domänen und lichen Werft dajelbst im Bau begriffenen Schiffe. | 1000—500 |—— bis 18,90. do. 18 40 Abnábme im Mat 1901 Eber zu Lea bisher zu Wildenhain im Kreise Torgau, dem Forsten ; sowie Nl „Bie p vis L S n Ma Seine A dic | 1000 a M V, V, 10, é T BELE r L L Le _NEI Gymna ial-Direktor Schneider zu Friedeberg N - M. dem k: i E K E C uctrele von el na ) em Neuen Palais an. nierwegs Ma 500] —, O Direktor des Stern'’schen Konservatoriums der Musik in Berlin, des Rillerkréuzes Ma d niter - Mallejer- nahmen Allerl fs V Lde die Vorträge des Chefs des Zivil- Professor Hollaender und dem Kreis- Bauinspektor Berge fabinets, Wirklichen (Heheimen Raths Dr. von Lucanus und

R R pl p p pi pi n i n n i ti d d È

m M

es tôta

tro r

ñ §+

E E

medi prnn prt fer erren frei S

1D D —J 0 bo Cos

I

) 5 117

6) ere

41

F Î

H S j

I C

E z E EIST S A R ] ej bi pn

E E Sis

m,

[1000 u. 50C/95,00bzG Nübdôl (p. 100 kg) mit Faß 62,40 Geld Ab,

1000 ]15,75b; nahme im laufenden Monat, do. 62,10 Geld Ah si Freihe D ig k- , 10 1000 6 B55 S AR A n Mai 1901 v Geschäftslos. ,10 Geld Ah, mann zu Rastenburg den Rothen Adler- Orden vierter Kla 4 dem L Qreerin gra von Dalwigk- des Chefs des Marinekabinets, Vize-Admirals Freiherrn von o 6 10G S pri 8 mit 70 M Berbrauch8abgabe ohm f in Berlin Selir Dre Go dem Zimmermeister Mo bride ' Saß 45,90 fret Haus. zu Rastenburg und dem Ei senbahn-Stations- Assistenten a. D.

211000 u. 500] —,— 0/1000 u. 5001 —- Lübbers zu Hamburg den Königlichen Kronen-Orden vierter

1000 [100,00G Klasse, ian c i S ) A Lts Ä L L 2 o S 5 Yz at den emeritierten Lehrern Kneuse zu Nieder-Schönhausen Deutsches Reich, kehr Bt reh Br ma esraths sür Handel und Vex

1000 ; i ia im Kreise Niederbarnim, bisher zu Groß-Kamsdorf im Kreise Dem Königlich serbischen General-Konsul Fuliu3 Gold- / iri 5000—500 /99,90bz gie egenrück, und Poley ) zu Caen or im Kreise Pyriß den | berg in Königsberg i. Pr. ijt namens des Reichs das Sa | s der Jnhaber des Königlichen Haus-Ordens von Hohen- Exequatur ertheilt roorden.

1000 Os zouern, sowie : E i 1000 u.3000/97 256 dem Privatförster a. D. Hugk zu Friedrihshain im Jm Morat Oktober d. J. haben 3096 Schiffe (gegen 2000—500 |—, BerlLin,23. November. Marktpreise na Ex Kreise Spremberg, dcm Schmiedemeister Karl Ent U 9 y 2669 Schiffe i ktob 899 einem S ss

1000 S nitt ¡ungen des Königlichen Pr Pol tze da Frà stian i Ziigen tf Kreise Friedland, meister Fark el zu : „n Grund 20 F O8 Ves Aga es vou 551701 Registertons (1899: 885 176 Reaiecionit en 0/ 2000—500 |—— E Le Mere D MD Poppel « Ii St. Goarshausen, den Strafanstalts-Aufschern Breiling | 9 s f N ist f E, Qs na fass (Nes | Rgiser Wilhelm- Kanal benußt und, nah Abzug des auf die

O fi ir: L E gee E c f J Sr 208 1 R O und Pielm ann zu Sonnenbuütit N.-M., dem Eisen- | Le m es “Baal E Sterbekar aa aba er Schuh- Kanalabgabe in Anrechnung zu bringenden Elblootsgeldes, an

200 Sp, , Dit A “OA N R bahn-Zugführer a. D. Neef zu Harburg, ‘den Eisenbahn- ) E S asse rg I Gebühren 263 140 M (1899: 209 211 M) entrichtet.

000 u. 500|— eringe rti®) 15,04 M: 15,00 M Roggen, Qad deimeiste ern a. D. Duwe zu Hagenow und Goldbach macher und sonstigen gewerblichen Arbeiter (E. H.) in

2000—200 |—, gute Borte*) 14,20 f; 14,16 46 Ro agen, WViittel 1200 Sor 14,12 14,08 M Roggen, at | zu Hamburg, dem Eisenbahn-N tangiermeister a. D-Martens Ü Hamburg,

i an e L SOOTEE / zt der Ze ntral-Kranken- und Sterbekasse der Maler und 1000—500 93,60B klf. | Sort * 14,00 M e Süttero orts ou zu Kiel, de isenbahn-S ner a. Schulz zu Heide im 4) A : E a2 1000 195 50b¿B ti) 14,04 «6 14,00 # Futtergerfte, gut K s N Eis zn-Schaffne D. S u vei verwandten Berufsgenossen Deutschlands (E. H.) in 2 O : L s 1000 DOT E Sortef) 15,40 4; 14,60 M Futtergerste, treise Norderdithmarschen, den Bahnwärtern a. D. Behrendt Hamburg t | ( Der Kaiserliche Botschafter in Washington, Wirkliche Li UV1,¿005 Cy . Cinvt c be) J M 4 ; 2 Ebi h : L ; A s U] b ¿ A 900 198 00G 12 Sorte}) 1490 9 On es Huttergersle u ju Friesad, Biunk zu Eidersiede im Landkreise Kiel, Brenning von neuem die Bescheinigung ertheilt worden, daß sie, vor- | Geheime Raty Dr. von Holleben if von dem ihm Aller 500 198 00G geringe Sorte) 13,70 4; 13,00 Ôafer zu Berge bei Nauen, Mordh orst zu Kiel, bisher zu Klein-Glade- höht bewilli Urlaub seinen No fackehrt un 1000 G ng. Asphalt 5 1! 100 Pfefferbe! 1000-500 |-—— ite Sorte) 16,20 4; a 20 M - x, M hrÜc ç ckegeb dSchulenb IRittenbe behaltlih der Höhe des Krankengeldes, den Anforderungen Des T 1 Deo atgtent, RUald auf TRREs Ben zurücigekehrt und 1000 s M ae d O | ner Zu Ank |1000—500 |—. Sort:f) 15,10 A; 1 «G Hafer, gering Age N See Segegery, Und SUUtenburg zu Zelten R E den Kea kenversiherungsgeseßes genügen. at die Geschäfte der Botschaft wieder übernommen. 100d 2) do, ZUlér 12x 1.4 11200 Kr.|—, or n nersd Zuk.Ankl. 1000—500 Or 2,10 A; 1420 M gerîn F bahn-Nacht D. K Wittenbe D s 1 gsgeleßes g N Ste 6 009 O s S La |TaR R Nhein. Metall : 1000 i “S E P F L 4 20 s de dem Eisen ahn-Nah wächter a. aufmann zu Wittenberge, 0. N h V [U u, N UNIoNn, Dau( e(LUS| 4 Al 10 (D At vein. teta  1 LUAN Gre T) 14 1( Mb; 13 2( A6. - f at, s G ‘M hl ck ( ; e N j h Berlin, den x (0VembDer 1: ), O0 15300 et.bzE do. Chem.Fabr.|13 |— 4 | 1.10|1200/6001134/25§ Rh.-Westf.Klkw. (105) 4 E T 1000 / 6 Heu 7,60 4A; 520 A E As dem Zimmerpolier Hein zu Muhlack im Kreise Nastenburg, Der Reichskanzler 10 00 [124 80bzG do Zleftr.Ges.[12 [10 4 | 11| 1000 [13800b;G do 18 297 ‘(108 41 117 1000 199, 0G ke Gin Loben 40.00 L 95 00 E. Zol, | dem Werkführer Ulexander Friedri Zu Potsdam, Im Auftrage: 000 189 25bzG U. d. Lind,, Bauv.| |— |—|fr.2]| 60 Romb. Hütte (105)/4 | 1.1,7 1000 797,008 R au Aibs E 2. A L or A dem [ Kuts Dett Medrow im D 100 ZADER ( rZ. 60 i l / h U ohnen, weiße 45,00 4: 20,00 A Unfen 70 4 j dem herrschaftlihen Kutsher Dettmann zu M At A 1000 105 25( Ci E Als la ) 1200 Schalk ) a 1 1 0 J v Î ' s S : o V 1 E D ) 1 ed . - 1600 8 20G ( A ) 19 S0 E Ne 8 (102 4 | 1410 N N 50G 30, : Kartoffeln 6,00 #4; 4,00 A Kreise En o See Hellmig zu MELNE! von Woedtke Oesterreich-Ungarn. 1000 1198,00 et.bzG | Varziner Papierf. 213, 50G do. 1899... ./4 | 117 | 1000 |9470G | HKindfleil]ch von der Keule 1 kg 1,60 4; 1,20 M im Kreise Rastenburg, den Schäfern Spanne rebs zu Der Wah laufruf des polnischen Zentral! 1000 15S 1 ¡G Benkki, Maich. l 108 10G Sl, lektr, u. Gas 14/ 1,4,10/ 1000 N E ff, } dito Dau@fleis , kg 1,30 M; 1,00 A Schweine- ; Tingen im Kreise ¿Friedland und Zander zu Tolks ‘omité defaat A Ls W. T T B A S Lemberg be 1000 5 S 1000 1105,50G Schuctert Elektr. (102)/4 | 1,1. 100( 94,1003 fleisch 1 kg 1,60 A; 1,10 A Kalbfleisch kg im @Êroiso Ç S 5 : 1 I T j ai t 1000 117850bzG | B. Ver. Mörtelw.| 7 1000 1130 75B Schultheiß-Br. (105)/4 | 1.1.7 500 u. 200|— 180 e: 100 e Hammelfleish 1 kg 1,60 4 «af Arhet Pre :Cnlau, gi o oa „und Heizer Ae Bekanntmachung. richt tet Wien, cs müsse eine Besundung des parlamentarischen 1000 [14 8 10G Ver. Hnf\chl.-Fbr.| 8 1000 1131/25G do. 1892 (105)/4 | 1.1.7 | 500—200 - 1.006% Butter 1 ko 280 a: 200 & Gie dem lean da Spannekrebs l Gri zu t vallingen I retje Erweiterung des Fernsprechverkehrs. Lebens angestrebt werden. Eingedenk der Pflichten gegen: / / / e; 2/00 „E l Fried li reviand, dem Hofmann Karl Grünheid zu Tolks im über dem Staat, in welchem die Polen frei zu leben ver-

T S T r 4 J] J Tek font P SMI S

„414 Leopoldshall Do, Í Leyk .-Jofefs t Dip: Ludw. Löwe u. Ko. |2 Lothr, Cement , ; do. Eisen alt Do, DO, do. ; 21, Louis e Tief au do, - Lüneburg Luth r, V

w M Ha Hf ri Hr n S Pl Val J Bad pad Fei Des

b DS | cs | ck i D P Frs Junt finn Pri nt Prt 1 J Pn Pt P m Pt t i

—N

men pm mend Jm jed ore fried Jana beme Perm daun pem C O

2

d y

20 i

DI S

A RRAR Rh A E S

C5 bri prt pem emed pem Per:

9

{ | 1 4 4 4 { 4 4 1 1 / l 1 1 4 4 14 4 4

I NOAAAAAAA A7

Närt estf. f Bw. (lla. Vas

i Ì des

pt bk jd fred J} J 1A A J

A D | A

La teils S Fi La P E A

p pi J} —J J

f)

A

Pm prach jene Jenn fremd derer jer prnn

—,

pan fs pr pk pre pmk pm 1s pm pem j pn pm pem jm 3 Ls Pre y Lat M A

Cy -

Er ra S

Müller Müller Spe Nähmafschin Nauh.

Ne Put L

Neu. Be

S E Lei Pi di B E wr i Cd A: Ai wié Hui AADO D imi L?

1000 52,0 ( IS B Ler. (11 nme L. 1000 {61 25bzS Siem. l. Halske (103) 1 o 10/‘ 2000— -500 98,70bz Ff » L A 4 Q u 9 AN s Î d ° A ú

10A jAOD : h SR l S E 60 Stück 4,80 #4; 3/00 # Karpfen 1 kg i » 1200 [204 0063S do. o. (103)/44| 1.2.8 | 2000—500 |—,— = E E Karpfen L rot, ) Der rnsprehverkehr zwishen Berlin und

1000 186 26LG Teut.-Misb, (10 )3)I4t1| 1.1 7 cu i 100 00G 2,20 MÆ; 1,00 A Aale 1 kg 2,50 A: 1,40 A Î LELjG Pr. :- Eylau und dem Hirten Karl Grü nho Ff u Güter B a mpe und A ¿en e ist eröffnet worden möcht en, sowie eingedenk der traditionellen Anhänglichkeit d:r

100 1ER Thale Eisenl 9) 17 11000 u 50 A Zander 1 kg 2,60 4; 1,29 A Hechte 1 ke Wi Frisibina Lesfelben Kreises das Allgemeine Ehrenzeichen zu g ff , Maf tutionell t

000 [164,50B Thale Eisenh. (102) 4 | 1.1.7 1000 u, 500|—, Zander 1 kg 2,60 4; 1,20 46 pechte 1 k Die Gebüh ‘für ein gewöhnlihes Gespräch bis D Polen an die konjtitutionellen Freiheitea, sei es vor allem

1009 [12200638 | Ibiederh. Hyp.- Anl.\43/ 117 | 100 i 1,80 A; 1,00 A Barsche 1 kg 1,60 46; 0,80 Peileihen. le Weouyr in gewöhnliche prach vis zur Vauer 6 9 /

| 1000 119200bzB | Tiederb. Hv 105) 4 117 | 1000 [9950B L, TE SAERE A E A von 3 Minuten beträgt je L M. die Aufgabe der Abgeordneten, die Rechte der Sprache un

500 39 5062S Westf Kupf fee! M (103)/4 | 1410 (N ves Put E E L Std 12. «. M E Berlin C., den 24. Manet 1900. der Landesautonomie zu vertheidigen. Jn dem Aufrufe werden

1000 [120.0063G Westph. Draht (103) 4 17100 E O s E S h / Kaiserliche Ober-Postdirektion weiter alle nationalen Parteien aufgefordert, nur Kandidaten

1000 25G Wilbhelmshall (103)/43 7 11000 u. 500|— ,— E E Rats G R 2 ; s ç U R abi hio

1000 165008, Zei Nach. (103) 41 L 419 1000890 102 f Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : Griesbach. t l t e A NUaldt. der PartelsGaerung ? d

1000 1109.75G Zoologischer Garten .|4 .10| 600 u. 300 I—, *) h B G eat N | den nachbenannten Personen die Erlaubniß zur Anlegung tothwendig t e ol ennen un

300 165,00.H ) Ab Bahn und frei Mühle. er ihnen verliehenen nihtpreußishen Insignien zu ertheilen S D B sich während der ganzen Zeit der Mandatsdauer strikte der

600 |99,75G S ROR E S S C G E {) Frei Wagen und ab Bahn, | A A L d c E 0 : q Solidarität im Polenklub unterwerfen wollen.

1200 1167,00bzG G A ia io ; Go Dar. Beta taa

1000 188 50bz;(S Elekt. Unt. Zür. (103)|4 | 81 g | L E x : - O i

1000 [256005 Naphta,Gold-Anleihe 1 05000-—1000(: )4,906 i des Großkreuzes des Großherzozlih sächsischen Die Annahmestelle des Postamts 19 (Beuth- A U / Frankreich,

1000 1251/00G zelt, Alpin. Mont. U: L E08 E 19s - Ordens der Wa chsamkeit oder vom weißen straße) für Geldbriefe sowie für Pakete jeder Art Der Präsident Krüger hat, wie dem „W.

1000 102,60G Ung do D ‘cdos)la L zin s P '25bzG klf Falken: befindet G) vom 2 M bn den Hause A, rdam gemeldet wird, bei seiner Ankunft in Max

dts E E E eat | dem Ober-Landstallmeister im Ministerium für Landwirth- | Kommandantenstraße 7—9, jeille folgendes Telegramm an die Königin der Nieder

1000 1, 50t bzG D G 2 va Ä , i Y

O A | jaft, Domänen und Forsten Grafen von Lehndorff; Berlin C., den 24. November 1900. lande gerichtet:

1000 |1983, 50bz i E O Kaiserliche Ober - Postdirektion. Un ter Gottes Schuy und Dank der Fürsorge des Kommandant

1000 [100,00bzG Borichtigung. Vorgestern: Ostpr. 4% Prov.- 1 des Ritterkreuzes des Ordens der Königlich Griesbach. der Offiziere und der Bemannung der Gelderland* bin ich wo El:

600 1144,75bz B | Anl. 99,25G. 1000 u. kl. f. Cart.-Dash 109,80bzG / württembergischen Krone: behaiten bier eingetroffen. Im Auyzenblick, da ih das Shiff verlasse, 1000 163.00bzG Gasmotor Deutz 152b¡G. Gefiern: F; D le i und ehe: tch es noch mündli thun kann, fühle ih das Bebürfnif 1E 1356 G A 16 255bz8. Sbles, rak: Zink u. St.-Pr. 371 25B. i dem General- Direktor der Norddeutschen Hagelversicherungs- Eurer Majef\ät metnen avfrihtigen Dank ‘auszusprechen für bie U 10 167, H M bzB j S : A Gesellshaft Friß Gruner zu Berlin : wellende Gefianunz gegen mich, die Eure M stät tadurh bekundct h A ¿ / : I A Ï A é aben, daß Sie mir die „Gelderlano" zur Verfügung stellten.

A O j der Verdienst-Medaille de Mgi württem- Königreich Preußen. y Aus Paris meldet „W. T. B.“: Der Präsident Krüger

A as - unv Aktien-Börse Z rgishen Friedrihs-Ordens: N L Q ibi A

R L ONDO: U Melien R A d i SEER M ER GE t S e Webs 4 Carlo Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : | empfing am Sonnabend im Hotel Scribe in rascher Auf- Ag S3 4 1c J j 1e F ôrle h N c d 6

Berlin, 24. November 1900. Die heutig s 4 den Förstern Stangen und Scholz, beide zu Carlsruhe dem etatsmäßigen Professor an der Technischen Hochschule einanderfolge das Bureau des Munizipalraths, mehrere

| 1200/300 104,906; G | 1000/500|—.— zeigte tm allgemeinen eine feste Tendenz. im Kreise Opp:ln; zu Berlin Christoph Hehl den Charakter als Brheimer nationalistishe Deputirte, den Polizei- Präfekten,

1000 110,10G Die Umfäye erreihten auf keinem Ge biete einen | ] ; den Bruder des Obersten Villebois-Mareuil, konferierte mit 1000 1 wesentlihen Umfang. ér Ribter- Jnsignien zweiter Klasse des Herzogli Regierungsrath, sowie L dem Gesandten Dr. Leyds und dem irantpaaltda Weñerdts 500 1192 5 50bs G 2 Auf dem Fondsmarkt haben ch beimische An- : nhaltischen Haus-Ordens Albrechts Bol Barn: dem Oberlehrer des Kadettenkorps Hülsen den Charakter Konsul Pierson und zog sid dann zurück. Das Hotel war

1000 99 ; al et C ren nten E S mit dem Nange der Räthe vierter Klasse zu ver-

19890 1126 50 bz ¡G S tellt Rd 4 Un Let bebaupiet, fremde Renten | _ dem Hofbesizer Thormälen zu Moorhusen im Kreise Ten IRE Nang Rath 1 sse 3 von einer dihten Menschenmenge umlagert, zahlreiche P Das Geschäft in inländischen Bahnen war nur gering enburg; NAanen E r sid a Res MgEEE Mens 5 i wenig verän N ‘sen; ausländische Bahne:1 j M ç A s um „dem räntdentien 1hre Sympathie zu be 1. 1000 S a ausländische Bahnen | des Herzoglich anhaltishen Verdienst-Ordens Ministerium für Handel und Gewerbe. Um 3. Uhr Nacmittans S ltete V Prins Lis ler E E R In Bank-Aktien machte sich Kauflust zu höheren | : für L Wissenschaft und Kunst: F Der Berg-Inspektor Dröge von dem Steinköhlenbergwerk | von Orléans dem Präsidenten Krüger N Besuch

u 10) Kursen bemerkbar. ; s dem Kapellmeister der Kurkapelle in Norderney Fosef Sulzbach bei Saarbrücken ist zum Bergwerks- Direktor bei der ab. Um 3% Uhr begab sich der Präsident mit dem Eiza 0—500 |101,60G Mg A O 2er M d vg V Frischen; Zentralverwaltung zu Zabrze und führer des diplomatishen Korps Crozier „in einem Wagen

egin L e Stimn , weig, | h E E ; : D ¿0 ; Ç 30, ; 500 [97 ‘90G I auch auf den weiteren Verlauf übertrug. des Königlich sähsishen Allgemeinen Ehrenzeichens: der Berg-Assessor Mönckeberg zum Berg-Jnspektor bei des Pullidetlen L nas M Elysée. In wn rfe 1000 937 S Der Kassamarkt der Jnduftriepaptere lag ziemlich | i E e ; : : der Berginspektion zu Lautenthal ernannt worden. Wagen folgten der Gisandte Dr. Leyds, cin Gesandtschasts- | 2000—500 [99 80G bef estig t. dem Schafmeister Thomas Pelikan zu Blachow; Sekretär nnd der Dolmetscher t H anussel. Präsdent L begleiteten den Wagen des Präsidenten. Der Präsident

1000 u. 500|—,— Schiffahrts - Aktien und die übrigen Transport- s“ 1000 u. 500|— werthe waren wenig verändert. f ferner: Loubet empfing den Präsidenten Krüger um 4 Uyr.

900—2000 1102,40bz fl.f. | Auf dem Geldmarkte blieben die Säße wie gestern. des Oesterreichish-Kaiserlihen Ordens der Eisernen Im Hofe des Elysée erwies ein Bataillon Jafanterie die

500 u. 200 |—,— Privatdiäkont : 41/8 9/6 Krone dritter Klasse: Nichtamtliches. militärishen Ehren, die Musik spielte die Transvaai-

500 u. 200 h i ; Ultimogeld: 44 à 4} 9/9. ç : Der Präsident Krüger wurde von dem Einführcr 1000 Q le in j Hymne. Prâf ger m “ige E opa det Dr: Buner) A RE LOGIAA Deutsches Reich, des diplomatishen Korps Crozier in den Botschaftersaal 1000—500 [102,90G Z efü der Präsident Loubet mit dem Minister des 1000 Berlin, 26. Novemb geführt, wo der Präsi 1000 u. 500|—— S E T s Großherrlih türkishen Osmanié-Ordens Preuszen. Berlin, 6. November. Aeußern Delcassé ihn erwartete. Die Unterhaltung dauerte 1000 192/,00G vierter Klasse: Seine Majestät der Kaiser und König besichtigten, | etwa 10 Minuten. Um 41/z Uhr begab sih der Präsident

95 00B Lf. dem Rittergutspächter, Oberleutnant der Reserve Henning | wic „W. T. B.“ aus Kiel meldet, gestern Mittag in Gegen: Loubet zur Erwiderung des Bes4chs in das Hotel Scribe,

S von Borke zu Molstow; wart des General- JInspekteurs der Marine, Admirals von Köster, | das er nah ungefähr 10 Minuten wieder verließ. Unter

98,90bzB

ft fat Prm jah jen feme ph eni ma P da pour pk pad brr pmncli ph jenen pruch Jerk Dem P c

1000 18,60b Ber. Köoln-Rot Ly, 1000 150 00bzU 5 Ber. Met. ZOOU S4 25 G 33 terein. infelf D 1000 112 3,00bzG do. Smyxrna-Tep.| 450 - Bik [Ora Sahrrad, 1000 944 48,00 (H Bikt, s Ave - (H, 1 500/1000141 00bzG }ogel, [| 1000 171,75G B alifnt i 600 188,75G Vogt u. I: .| 00 158, 50bzG Voigt u. Winde / 63 1000 S Volpi u. Schl.abg.| 300 3 00H Borw., Biel. Sp.| 63 1000 165,25bzB Borwohler Port tl./18 1500 [90 25G Warstein Grub ven | T 1000 1132,60G Wasserw. Gelsenk. [16 5 16 (4 300 182 25G do. do. neue|— |- 1200/3001229 ,60bzG Wenderoth . ...| 1000 1107,50G Westd. Jutesp.. .| 1000 1144 09G Westeregeln Alk.15 600 1134, 50bzG Do. V.-Akt.| 43 1000 1125,50b¿G Oa e 133 1000 1119,50G Westf. K1 upfer 1000 147,50bzG Westph. Draht-J.|11 1000 |121,00bz do, Stah iwerte/17 | 400 33,29 et.bzG Weyersberg . eG | 1500/30011: 24! 50b G fl,f. | Wicking Portl. . 16 1000 184 00bzG Wickrath Leder . .[15 | 1000 }99.90bzB Wiede, Maschinen] 0 | 1000 1127,75bzG Do, Litt, A| | 1000 131,00bzG Wilhe'mi Weinb.| 0| | 300 183,75G do. V,- Akt. 1000 186,75bz Wilhe mshütte . . 1000 |¡—,— Wilke, Dampfk. 1000 110750G Wisß.Bergw. V.A | 15.,5| 500 R. 38,00bzG Witt. Glashütte . 1000 121,10G do, Guß stahlw. [16 1200/600/161 -60bzG Wrede, Mälz: zci| Wurmrevier . . àl 1000 92. 5G Zeißer Maschinen |A 300 169,00G Zellstoffverein . .| 1000 167 25B Zellst.-Fb. Widh. 15 Î S 117008 Zuckerfb. Kruschw.|22 |28 06,756 600 12675 5B Obligationen A 1500 181,25bGE.o.U | A.-G., f. Anilinf. E 14 | 1000 197 ‘00bzG do. DO. 103)/4x 300 150, 25bzG A-G. f. Mt.-J., 102)/4 1000 1130,50bzG Allg. Elektr.-Gesells.|4 | 1500 1140, BC Anhalt. Kohlenwerke .4 | 1000 [115 Aschaffenb. Pap. (102)44 1000 |[147/00bzG Berl. Zichor.-F. (103)| 1000 119,00G Berl, El Ee -Werk 17 7

| M pi p Mr H H pl far fa fm * pund fend butit dia brand ah derem pumzadl

Ee

tr s Mh E n H H pix p Mr H A r M pk pk prnn pam d .

purá _

4 L

O i E p San d ft 2)

No O] œ

r

l

at pn jmd Jr jenen:

I |

tordbhauserTap el. T; A a6 Nordftern Bergw. Nürnbg.Velociped Ober cl, Ghamo l

es l 1

4

O D Lo R | O f h O

ad

C d -_]J de

C0 e S

* Portl: Zeme nt Oldenb, Eisenh, L Opp. Portl. Zem. Orenst. u. Koppe! Osnabrück, Kupfer Ottensen. Eisenw. Panzer . Passage-Ges. fonv. Pausch, Maschin. do. B,-A.| Peniger Maïichin.| Petersb. elekt, Bel.| Petrol.-W. V.-A.| 0 | Phön.Bw. Läitt, A 11 | do, B Bezsch.|— | Pongs, Spinnerei| 3 | Pos. Ne -(H,/10 | Preßspanf.Unters.| 4} Rathenow. opt. J.| 64| 7 4 | Rauchw. Walter .| 5 | 73/4 Ravensbg. Spinn. 8x| 944 Redenh. A u. B| 6 |— 4 Reiß u. Vi. 4 S A Rhein.-Naff. Bw. [123/15 | do. Anthrazit.| 5 [10 do, Bergbau 110 [10 do. Chamotte.| 8 do. Metallw. (14 4 Spiegelglas|10 ° Stahlwerk 16 N -Westf. Ind. .|22 do, Kalkwerke| 9 Riebeck Montanw.|12 Rolandshütte . 9 RombacherHütten 15 Rositzer Brnk.-W. 13 13 do. Seraaor 1 Rothe Erde, Eisen Sächs. Slektr.-W. do. Gußst. Döhl. do. Kamg. V.-A. do, N fonv. S.-Thür. Braunk. do. St.-Pr. I

j

E)

S) pmk pr pre femer p

[S —-

S

man pmk fmd jem jak orm Pon pre prr jam premci jem Pm Jm reu fremd Pren Penn

|

L

E Co O M M H C a

z E S —__—R——N

pru pan do D

In

en o a E E R E

i Pi i Pt at r pr pr rk per jur pern F

q: Srl fd p

C0 | O D L D B v

A | O) | ¡

| a I O S

G

tee 2 s R H V L bn L V R L S C SEZ J S V S JE S SEN J T H E Ff S F V P H VEZ T T

——— S pur pmk 2 0A S tôt

A R I O A3 Fd ad J f] e] J fd pi funk uk J Md p J fk Jh fk Jenk

B

_— —J J prd dend J jumnk

S | S8

M bas 1x Man Ma MP Hin p M M Hn pf Co

S

Ps CO pi

D

A

400bzG do.

(8,75bz Berl. Hot. G. "Kaiserb. 111,25bzG do. do. 90 220,75bz Bochumer Bergwerk . 108,50(H do. Gußstahl (103) 201,00bzG Braunschw Kohl. 103) 181,75( Bresl. Oelfabrik. (10)

5 | o D

166,40bz do. Wagenbau (103 132,00bzG Brieger St.-Br. (103 Buder. Eisenw. (103) 187,10G tl.f. | Central-Hotel L O S Do, Do IL(110 102,00G Sharlotteng alerw, 151, 00bzG Chem. F. DG. (108) 151,25G Gonstant. d. Gr. (103

M A R]

O

D

A S A R G E S D S S S M G R R S S E D R RRRER

L Li L L L E, [L Ii B E 1; 4 T 1; Li L L Li 1: 1 4: 1 L

———

m —I—I—I