1900 / 282 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

j | | |

n Ï f E j | j 4 1 4 j | i

S E

I S T T E T T EE E T T D T R er U R S I I

3) Max Böhm. Unter diefec Firma betreibt Mx Böhm in Eberöberg eine Gemisch:waaren- handlung dafelbft.

B. Vtränderungen. |

1) Beißbarth & Hoffmann. Die unter dieser Firma îin München beitchènde cffene Handels- aesellsGaft hat sich duch Ausscheiden des Theilhabers Julins Beißbarth daseibst am 17. November 1900 avfaelöst, Das Geshäft ist auf den Théilhaber Richard Hoffæann in München übergegangen, welcher datselbe im Alleinbetriebe unter der bisherizen Firma cbenda, Ocleansstraße 9. fortführt. j

2) Huver « Bofihazdt, Die unter dieser Firma in München bestehende ofene Handels, gescllshast hat fi dur AuésHeiden des Theiltaders Nickard Boßhardi am 20. November 1900 aufgelöt. Das G-s{ä!t ist mit Avßenstänven und Verbindliche keiten auf den TheiltaLer Fcanz Huber daselbft übergegangen, welcher dasfelbe unter der Firma „Franz Huber vorm. Huber «& Bofthardt ebeuda im Ginzelnbetriebe fortführt. i

3) Albert Regeusteiner. Aus der unker dieser

irma mit dem Sit: in Pasing bestéhenden offenen Handels zeselshaft ist der Th:ilbaber Martin egen stetner dasclbst ausgeschieden. Die weiteren Theil bober Albert und Siegfried Negensteiner seßen die ofene Handelsgesells<aft unter der bisherigen Firma

a fort.

L R ieine Elektricitäts - Gesellschaft München, Geselischaft mit beschränkter Haftung, Die Geschästsführung des Friedrich Christeiner und Franz Fuierer ift beendigt, M

5) Brauerei zum Münchrer Kindl. Leinri® Wirth, ftellvéêrtcetender Oirektor tin München, ist aus dem Vorstande ausgeschieden.

München, den 23. November 1900.

Kgl. Amtsgericht München I.

Neurode. SBefanntmahung. [68025]

Fn unsec Handelsregister A. ist beutr bei der unier Nr. 54 verzeichneten Finna Leo Löweuthal in Verlin mit einer Zwetaniederlassung in Neurode eingetragen, daß der Nebe>a Löôwenthal und der Fenny Löwenthal, beiden in Berlin, Gesammt- prokura eriheilt ift. l

Neurode, den 20. Novcemder 1900

Köntalihes Amttgericht.

Neu-Ruppin, [68022]

Bei Ne. 237 des bisherigen Firmenregiiters ijt das Eiulösczen der Firma „W. Fehts" eingetragen worde. |

Neu-Ruppiu, den 19. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

[68023] Auf Blatt 172 des Handelsregisiers jur den Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts, die Firma Wilhelm Horn in Oppach beir., ist herte ein- getragen worden: Der Fabrikant Karl Wilhelm Horn i| aus der Firma auscefchieder. Inhaber find der bisheriae Prokurist Reinhold Woldemac Horn und der Obertärber Hermann Albert Horn, beide in Oppac, die das Handelsgeshüst von Karl Wilbelm Horn sammt der Firma erroorben haben. Die ofene Handelszes:Uschaft hat am 20, No vember 1900 begonnen. Die Prokura des Yetnho!d Woldemar Horn ift erloschen Neufalza, am 23, November 1900 Königliches Amtsögecicit. Rößler.

Newusaiza.

Neuss. Handelsregister zu Neuf, [68021]

Finaetragen wurde bie offene Handei8ze]el><a} „Niessen & Huftncana‘” (Keautfabri) in Holzhein, Deren Inbaber sind:

L P N 41 R 1) Jokann Iticsen, Wirth. tu He rdt,

2) Hamann Amberg, Geschäftsführer, zu Holzhein 3) Peter Humann, Betriebsösi ei 4) Carl Huÿmann, Betrietsfühcer. zu Ho Zur Vertretung der GeseUichaft ift Niefen ermältiat. Neuß, den 18. November 1900. Königl. Amtsgericht. 3. Neustadt, Holstieim. Bekanntmachung. Fn unfer Handelsregister Abtheilung A x Nr. 2 die Firma Wilhelm Seyle 2-2 in Neusfiadt i. Holst. und ats deren der Hotelbefitzer Ernst Friedri Wilhelm

E Gesellschaftevertrag ift am 28. Oltober 1900 estaestellt. e E Vertretung dex Gesellschaft erfolgt gültig dur< zwei der Geschäftsführer; dur den Direktor allein, wenn es fi& um Ausstellung vou Sparkassen- büchern oder Quittungen handelt.

Niebüll, den 15. November 1900, Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [66469]

Handeléregiste-etaträge i

1) Jul. Waker & Con. ia Nürnberg.

Ger Fabrikant (Ernst Gebhardt tn Nücnberg ifi felt 15. Oktober 1900 als neuer vollberechtigter Theilbaber in die Gesellswa!t etagetreten.

2) Victor Geiger in Nürnberg. :

Unter dieser Finma betreibt der Kaufmann Victor SBeiger in Nürnberg eine Schreibwmaterialien- und Kunstbandluno.

3) Hans Naum in Nürnberg.

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Carl Dachs- berger in Nürnberg übergegangen, der es unter der Firma „Hans Naum Juh. Carl Dachsberger“‘ weite fühnct,

4) Theer - Produkte - Fabrik Stephaza Mattar in Nüruberg. E

Die Prokura des Kausmanns Karl Krell in n- bera ift erloschen. i :

5) Christian Wüns<h Nachfolger in Nüru- berg. ;

Das Geschäft ist auf teu Kaufmann Peter Zeller in Nürnberg Ükernaegangen, der es unter der Firma „Christian Wüns) Nachfolger Peter Zellex“ weiterführt.

6) Cifen & Cle în Nücnberg.

Pie Prokara des Kausfinanns Kar: Nürrcbe1g ift erloschen, E i

7) M. Rzu in Fürth, Z veigniederlassung in Nürnverg.

Der Banquier Moses Nau in am 1. Id>nuar 1893 den früheren Banquier Mox Rar in Fürth als Theilhaber in scin unter obiger Firma betciebenes Geschäft _auf- genommen und führt es mit demselben in offener Geselischaft unter unveränderter Firrna fort.

8) Heinri<h Pfleiderer in Schwabach. E

Uaterx dieser Ficina betreibt der Rausmann Heinrich Pfleiterer in Schwabach ken Handel mit Landeë- protuften und Fatterartifeln ; dem Kaufmann Augast Pfleiverec daselbft ift Prokura ertheilt.

9) Carl Kunftmaun in Nürnberg. :

Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Kail Kunstmann in Nürnberg ein gemis{hies Waaren- ges<äft.

10) Lug. S>{lcuk ia Nürnberg.

Das Geschôft ist auf oen Kaufmann

in Nürnber1 übergegangen, ber es der igen Firaia weiterführt.

11) Erafst L. Diutmar in Nürnberg. S

Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Ernst Dittinax in Nürnberg dea Handel mit Messing und Messingwiaren; den Kaufleyten Paul Walther und Heinrich Frauke Nüraberg ift Einzelprokura erthetit.

12} E. L. Dittmar & Tilcher in Nürttberg. Die GeseUschaït tat fi dur das am 5. August 1900 erfolgte Ableben des Geselishafters Heinrich |

Dilcher aufzelöfst und ist in Liquidation getreten.

Uls Liguitatoren wurden bstellt die Kaufleute

Yaul Wai!ihere 7

Nürnberg.

Nürnberg,

Mandel in

Fürth hat Proturisten

Augnuft urter

Ludwig

Georg Fröshmanun in Nürnberg ht l'eollektiv. 28 Kaumantis

d 7 D L Dau: XBaltd)er

. Gernsheimer in Nürnberg. c L L

Den Kaufleuten Adam Heilmann und Karl Wörfel in e Lo O PEA ertbeilt,

26) M. Bühler, | h

Buchdruckerei G. Nun | |" Nüruberg

Diese Ficmen sind erloschen.

271 Gebr. Krämer in Nürnberg.

Unter dieser Firma betreiben Johann Georg Krämer, Weinhändler in Nürnbera, und Johan Friédrih Krämer, Büttnec ebenda, seit 16. November 1900 in offener Gesellshaft den Handel mit Wein und Zigarren.

28) Die Ftrmen: ,

1) Paula Zrenner fn Nürnberg (Inhaberin Kaufmannsehefrau Paula Zrenner),

2) Nürnberger Kaffec Versandt Stecigauf & C2 daselbft (Inh. Kaufmann Jean Steigaaf), / i

3) C. Daler ebenda (Inh. Kaufinann Christian Daler), h f

4) A. Nôöttig ebenda (Theilhaber Kaufleut: Anton Pic-k und. Fciy Klindert)

sind nah den gepflogenen Gchebungen erloshen. Die Löschung dieser Firmen wird von Amtswegen er- folgen. Zur Geltendmahvyng eines Widerspruchs wird den Betheiligten etne Freist voa ® Monaten bestimmt. :

Nürnberg, den 17. November 1900,

K. Amtsgericht. P asSau. Vekanntmachuug. [68030]

Unter der Firma Böhzner & Guggemos bve- treiben Johann Böhmer, Kaufmann in Passau und Fosef Guzcemos, Fahzradbändler dasclbst. in offener Handelsgesells<haft eine M'ineralwasser- und Liqueur- fabrik mit dem Siße in Passau.

Passau, den 23 November 1900

Kal. Amtsgericht. P aSsSSau. Befkfauntmachun g. [68031]

Nus d:m Vorstarde der YktiengeteUs@(aft: Berlin- Passauer Fabrikeu für Parket und Holz- bearbeitung in Passau ist der Kaufmann Vtto Uimer in Passau auszeschieven.

Die Z:icnung der Firma erfolgt runmehr nur

J dur den Vorstand H:rmann Friedri Wagner und den Prokuristen Iosef Endl Vassau, den 24. Novembzc 1900. K. Ämtsgericht. Perleberg. [68033] Jn unser Handelsregister Abtbeilen1 A ist unter Nr. 7 die Firma W. Wolf, Perleberg und als deren Jahaber der Zimmermeifter Hugo Wolf zu Perleberg eirg:tragen. Die Firma W. Wolf No. reaifters ift erloschen Perleberg, den 23. November 1900. Königliches Amtögertcht.

480 des Firnien-

Pforzheim. Handelésregifier-Einträge. Dahicr wurte eingetragen : das Handelsregiiter ¿ Danieï Fichl, Pforz : Kaufmann Vantel U

Il bener V2Waizrwe!

78. Firma Eduard St Haber: Bijoutcricfabrikant in Pforzheim das Handel8regifter Abth. A. Band T zu Die Firma August Nodenhäuser, Pforzheim, ist erloschen. Pforzheim, 20. November 1900,

tanmund Gernßhcimer in Nürn?

jat am 1. November 1900 den Kzufmann | dor Gern2Hheimncr daselöst als Geiellscwafter in | triebene Geschäft auf-

in offener Ges- i

er obiger Firma betri

geucmnien und führt es mit dieser t unier unveränderter Firräa fort. Gebrüder BViumcuthgal in Liqu.

Di

) 1 P Pr ov (2: ICendtgung der L

« Se h in Nüruberg. j : berreibt dec Kaufmann Fritz

2 Wi tal Be E -+ A A PAUEREO E in2 Koloatal- und Farbwaarei-

) ung in Loubon, i aniederlalgg in Nürnberg ist crioschen. 7) Sugo Vätzier in Nürnberg.

in Neustadt t. Holst. eingetragen. Neustadt i. Holstein, den 15. Nov: mer Königliches AmtégerctFYt. Neuwarp. SBcfarntmaczung. In unjer H indelöregiiter A. ift eHerintaun S<höttier“ mit Neutvárþp und als teren Inhaber d Hermann SFöttker d¿felbst eingetragen. Neuwarp, den 17. Noverwber 1900, Königliches Amisge<-ictt. Neuwarp. B-rfannimahung. [68027] íIn unser Handeléregister A. itt heute die Firenga „Otto Sczulh“ mit ibrem Sitze in Rieth und als deren nhaver der Brauereibefißer, Deftillateur und Gafiw!rth Otto Shuly dasel&t ei Neuwarp, den 17. November Königliches Amts;

aertéat D'-4

Neuwarp. Sectauntmahung. [68028] In unfer Handelsregister A. ift beute die Firma «John Sprenger“ mit threm Sitze in Aliwarp und cls deren I. haber der Kaufmann John Sprenger daselbst eingetcegen woren. Neuws2vrpþ, den 17. November 1900 Königliches Amtsgericht.

[68029]

Niebiilil, Eintragung in das Hapdelsregister X. Nordfricfitche Bank mit beschränkter Haftung

in NRisum.,

Gegenstand des Unternehmers: Betrieb hon gcsGäten jzgliher Art mit Ausnahme von renzgesd:âften.

Die Stammeinlage ist 21 000 46.

Gie Geschästtfübrer find:

Landmann Paul Chr:ftian Stcensen, Direktor. Aukttonator Hans Nielsen, stellvertreteater Direktor, Laudmanu Christian Ludwig Petersen, Kontroleur. sämmtli in Nisum. |

De Gesel\chait ift cine Gesellschft mt be-

shránfter Haftunz.

NBanlk- D ffes-

bi: her pon diem Kaufmann Hugo Bädler j obiger Firma betriebene Kolonial, i mit dem Megte zu ma unter Ausf<{leß ter Passiven Älfced MüUer in Nücnberg über-

Afraangen.

18) Wurzel «& Sicuer in Nürnb:rga.

Unter dieser Firmx bercetben die Kaufleute Simon FSurzel und Hirt Steuer în Nürnberg seit 12, No vember 1900 in ‘offener Gesellschaft cin Miaeral- woafserges@äft. Zur Vertretung dex Gesellshxft sid beide Tbeilbaber rur in Semeins@Gafi befugt.

Maschinen-Favrik Vaul Breitschuh «& Hr U

in Nürnberg. ; / Unter dicfer Firaa betreiben Ingenieur Paul Breitshuh in Nüroberg und Kaufmänn Hermann tateltit feir 1. Novemkter 1900 in offener A Ly YA F y L Le

Aa GnCcntaptii.

20) Hermann Ciche!berg in Nürnverg. Unter Firma beireibt dex Kaufmann Her main Ei@elberig cin kaufinännis{he Ngenturenges%ätt. 21) Eichelberg Schwarz in Nürnberg. Die Sesclliczafr bat fich seix 1. Januar 1899 auf- ôst; die Ftrma ift erloschen. 22) Felten & Guilleaume Nktien- Gesellichaft in Müiteini Zweigniederlaffung in Nürnberg.

Dem Kaufmari Karl Storkeraum in Möülßecim a. RNhetin wurde Prokura ertheilt.

23) Adlerap2tzeke Nikolaus Carl Heukel in Nürnberg.

Unter dieser firma beireibt der Apotheker Ni- folaus Carl Herfel in Nürnberg-Schweinau die A»lerapothcke in Nüruberg-Schwweinäu,

24) Nürxoberger Holzriemeuscheibeufagbri!k Fris Vodechtel 1n Nürnberg.

Üater dieser Firma tetreibt der Fabrikant Friy Bovechtel in Näraberg die Fabrikation von Holze riemens{eiben.

Glo u} Ia L

Gesfell!Waft ent

NioA U.CiC m

e in Nürnberg s

oi

Carlêéwezr?

K. F. Wojtan in Züri&, Zwetani-:derkafssang in Nürnberg.

| Daube Oscar Hähner iz

,¡PVPiauen,.

19) Nürnberger Eryftall-Filter & Brauerci- |

a. Nhein, !

29) Bankeffekicn & Commissionhaus Merkur

Gr. A118 22riht I[. P Ra. [68034] Auf Blatt 282 des Handelsregisters für den Land- ezir? Pirna ist heut? die Firma Holzftofffavrif Daube und als deren haber Herr Focstmeister a. D. Hermann ODécar

i in Dresden eingetraçea worden. SBe@äf Betrieb einer Halz-

ai T. os 1 ) ovem*cr 1900

11. Amtszertcht. Jaeger.

| PIeuen. [68036]

| PVuf Blatt 1545 des biefizen Handeléregiiters itt

| heute die Firma Emil Steinhäuser tn Plauen

¡ und als deren Inbaber der Kaufmann Herr Wilhelm

; Emil Steinhäujer daselbft ein zetragen worden. Än-

| gea»bener Geschäftézweig, Sti>k?reifakbrikation.

i Plauen, au 22, November 1900,

| Königliches Anis,ericht.

| Steiger.

1

is de 64

| [68037] | Nu? Blatt 1546 des biefizxen Handels. czisters ifft | beute bie Firma Ernst Paul Wittmaun in {l 275 1l les v n ä 4 | Plauen und als derea Inhaver der Kaufmann Herr { Ernst Paul Wittmann daselbst eiagetragen worden. | Angegebener Geschäftszweig: Agentur- und Kem- | mi fonsges<äâft. | Plauen, am 22. November 1900. | Königliches Amtsgericht, | Steiger. | | Ravensburg. [68038] | K. Amtsgericht Ravensburg. j Im Handelöregister wurde neu ein-etragen die | Ginzelfirma Otto Weber, Herreukleidermaß- eschäft, vormals Juiius Laug in Ravensburg. Inhaber Otto Weber, Schneidermeister daf.

Den 20. November 1900.

Hiltsrihter Wiegaudt.

Regensburg. Befkarntma<hung. [68039] Betreff: Eintraa ta vas Handelsregifter.

loschen.

ein gemis<res Waarenaeizäft init Getreidebandel. Regenöburg, den 23. November 1900. Kal. Amtsgericht Regensburg I.

Reichenbach, VegtI.

Die Firma „A. Kobl“ i: Riedenburg ift er-

Der Kaufmann Hans Wöohrl in Niedenburg be- treibt mit dem Siye in Niecdenburg unter der Firma: „A. Kobl Nachfolger Haus Wöhrl“

: [68040]

Auf Biatt 868 des xanudelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts 1 heute eingetragen worden, dáß am 20. Avguft 1900 unter der Firma?*

Handelsgesells<aft erridtet r:orden is und daß Frau Johanne Marie verw. Wiß, geb. Shwidt, in Reichen, bah und der Kaufmann Herr Kranz Herrmann Weiß daselbst Inhaber dieser Firma sind, Angegebener GBeschäftszweia: Koblenhander. Neichenbach i. V., am 20 Noverber 1900.

Königlih Sä&sishes Amtsgericht.

Gayler. Reppen. : In uns:r Handelsregist:-r Abtheiluno A. ist heute vnter Nr. 2 die ofene Handelsgesel!\<aft Gebr, Scheuk zu Bottschow eingetraaen. Gefell‘häfter find der Brunnenmeister August Schenk in Bottschow und der Brunnenmeister Wilhelm Sh2rk ebenda, Die Gesellschast hat am 1. November 1900 be, gonnen, Zur Vertreturg der Gesellschaft sind beide Gesellschafter ermättiat. Reppen, den 23. Nov: mber 1900 Königliches Amtsgericht.

[68041]

Rüdesheim. Befanntmachung. [68045]

In unser Handelsregister ist die Firma Balih,

Neß Sohn zu Hattenheim und als deren Frhtaber

der Kaufmann Jakob Neß za Hattenheim einget:azen

worden.

Nüdesheim, den 22, November 1900, Königlich:s Amtsgericht.

Rußland. Befanntmachung. [68042] Im Firmenreaiiter i} die unter Nr. 1 eingetraaene Firma H. J. Maune in Wieduitz beut geös{t worden. Nuhlaud, den 17. November 1900,

Königliches Amtsgericht. Ruhland. Befanutma<ung. [68043] I. Es ist am 19. d. M18. eingetragen worden : 1) in das Handelsregister Abth. A. unter Nr. 16 die Firma „August Ficdler in Nuhlaud“', als Inbaber der Brau-retbesitzer Uu, ust Fiedi-r in Robland, urter Nr 17 die Firma „Georg Suchy in Ruhland‘, als Jahaber der Architekt Georg Suchy in Rubland; : 2) in das Handelsregister Abtb B. bei der unter Ne. 1 eingetragenen Firma „„Glaoshüttenwerke Ruhland, G. m, b. H.“', daß der Kaufmann Louis S&äfer und der Priva2ti-r Moriß S<{öpfer, beide in Nubland, an Stelle ter bith’rizen Gefch führer Hugo Janehky und August Pella>k in Ruhland zu Geschäftö\ührern besteUt worden find. 11. Es ifi am 20. d. M28. einge!ragen worden in das Handelsregister Abth. A. vnter Nr. 18 die Firma „„Wilhelm Schueider in Ruhland“, als Jnbaber der Müßlenbesitzer und Holzhändlet Wilielm Schneider in Nubland. Ruhland, den 20 November 1900.

Königliches Amtsgericht.

ats r 4

Ruhrort. In unser Wilhelm Gatermanu Fahab:r der Kaufman Nilhe!m Gatermari | : Ruhrort, den 20. Novembe Königliches

Handelsregifter ift

in Alsum und

beut

S2aFrbrück en. 4 Untec Ne. 344 des Gesellschaftêregifters wurde beute bei der Aktiengeiel\{<aît in Firma: Gesell- schaft sür Straßcabahnen im Saacthale zu St. Joyaun Folgendes eingetragen: E Durch Urtuabe des Königlichen Negierungas-Präfie Trier vom 30. Oktober 1900, 1. B. 7529, schast diz Genebmigung ertheilt zur Erweiterung der von ihr betrtebenen Straßenbabn Louisenthal-Ha?berg übec den lettnerannten Entpunkt binaus bis na< Brebah zur Befördervng voz2 Prer- fonen unter den in ter Urkuade aufgeführten Be- dinaungen. | Saarbrüeken, den 20. November Königliches Nmtsgeridh Í Saargemünd. SHanudeléregifter. [68047 Ym 21. Nevember 1900 wurde im Gesell]chafts- reaifter Bd. Til Nr. 246 iü- die bieherige F Aiexander Gagnueror et Cie. mit dem Siye z1 Saaralben eingetragen : Durch Beicluß der: Generalverfammlung ift der

3 P d ( O9 ( Q {rt | ‘4 49 9 bi

d bip t -

1eâ t worden. Die Firma lautet

forian : „Alexander Gagncrot et Cie., Gomman-

ditgesellshaft auf Ukticu“, Die Emladung der Kommanditisten zu den Generalversammlungen er- folgt mittels cinge'riebener Briefe mintestens zwei Wochen vor der V-r'ämmlung, wokte! der Tag der Berufung vnd der d.r V:riammlung nit mit- zure<nen find. Alle sorstigen Wekanntmachungen erfolgen im Deutschen Reichs Anzeiger und

in Mey erscheinenden Z?zitung „Le Messin“.

K. Amisgeriht Saargemünd.

Saargemünd. Sandelêrcgifter, [68048]

Am 22. November 1900 wurde 1m Firmenregifter Bv. IT Nr. 957 als Inhaber der Firma E. Japhet mit dem S in Saargemünd eingetragen. Der Kaufmann Emanuel Japhet in St. Iobann, der das unter dec Firma bctriebere Galanterte-, Sptelwaaren- uud Haushaltungéartikel- Gescäft mitsammt der Firma von dem bisherigen Inhaber, Kaufmann Facob Simcn in Saargemünd, überrommen hat.

K. Amtsgerihi Saargemünd.

Saarionis. Bekauntmachung. [68049] Unter Nr. 10 des Handvelsoreaisters A. ift die ofene Handelsgelellihaft in Firma Campagnua, Colavin «& Comp. mit dem Siß? ia Dillingen a. d. Saar eingetragen. i

Die Gej|ellshafter sind Aloys Campagna, Dominik Cóolavin und Dominik De Pao.i, sämmlih Zemen- tierer in Dillingen a. d. Saar.

Die Gesellschafi hat am 1. April 1897 begonnen. Zu ihrer Vertretung find rur die Gesellschafter Campagna und Colavin ermächtigt.

Saarlouis, den 22. Novembec 1900.

Königl'<es Amtsgericht. I1L

_ Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Dru> der Norddeutschen Buchdru>erci und Verlag$

: Herrinannu Weise in Neicheuba<h eine ofene

Anftalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reich

Mi AB2.

: Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts- muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen er sind, ers<

Neunte

Berlin, Dienstag,

Bereins-

Beilage

den 27, November

s-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1900.

Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs- eint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel Y P uf

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. x. 2525,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Negel tägli<h. Der

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Neich kann

dur alle Post - Anstalten, für

Berlin auch durch die Ae Expedition des Deutschen NReichs- und Königlich reußishen Staats-

Anzeigers, SW. Wilhelmstra

Handels-Register.

sSehkcuditz, [68055] Die unter Nr. 34 des hiesigen Handelsregisters A. eingetragene Firma E, Sperling zu Schkeuditz ist aelös><t. Schkeuditz, den 22. November 1900. Königliches Amtsgericht.

e 32, bezogen werden.

SchlesWig. Befanntmachung. [68952] In unser Handelscegister Abtheiluna A. Band Ï ist heute unter Nr. 13 die Firma Carl Hertiug in Schleôwig und als deren Inhaber der Kaufmann Cari Heinrih Marx Herting daselbst eingetragen. Schleswig, den 22. November 1900. Königliches Amtégericht. Abtheilung I.

Schneeberg. [68056]

Auf Blatt 237 des htesigen Handelsregisters für Schneeberg ift heute die Firma Otto Görling in Schneeberg und als deren Inbaher der Baumeister Herr Carl Vtto Görling in Schneeberg eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation und Ver- fauf von Gypstafeln.

Schneeberg, den 23. November 1900,

Königliches Amtsgericht. Dr. Gilbert.

Schönlanke. [68053 In das Handelsregifter Abtheilung A. ist heute unter Nr. 54 die Firma „Sally Tobias“ zu Schön- sanke und als deren Inhaber Hotelbesißer Sally Tobias zu Schönlanke einaetragen worden. Schönlanke, den 22. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Sechöppenstedt. [68054] Die im biesizen Handelsregister eingetragene Firma Rudolf Ment ift auf Antrag des Konkursverwalters init Zustimmung des Inhabers gelö\<ht. Schöppenstedt, den 19. November 1900. Herzoaliches Amtsgericht. Oeblmann.

Sehrimm. Bekauntmachung. [66908] In unfer Handelöregifter Abtheiuung A. ijt beute bei Nr. 60, woselbst die Firma: Pflug, Eisen- hand/ung Jau Grudzinski in Kurnik vermerkt ift, Folgendes eingetragen: In Koftschin bestebt eine Zweigniederlaffung. Schrimm, den 13. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Sehweidnitz. [68057] : Die Firma E, Hoffmann in Leutmannsdorf Nr. 742 des Firmenregisters is heute gelöscht worden. ScÞweiduitz, den 22. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Schweinfurt. Befanntmachung. [68058]

Die ofene Handelsgesellshaft „M. Schmitt“ Buchbinderei und gemishtes Waarengeschäft „in Mellrichstadt ift erloshen. Der seitherige Gefell- hafter Otto Schmitt, Kaufmann in Mellrichstadt, betreibt das Geschäft unter der seitherigen Firma als Einzelfirma weiter.

Schweinfurt, 22. November 1900.

Kgl. Amtsgeriht Reg. Amt.

Schweinfurt. Befanntmachung. [68059] _Untec der Firma „Ph. Fr. Wolff“ in Schwein- furt, betreibt die Kaufmannswittwe Anna Dorothea Wolf in Schweinfurt ein Spezerei- und Farb- waarenges<äft.

Schweinfurt, 23: November 1900.

Kgl. Am1sgeriht. Registeramt.

Schwerte. [68060]

In das Handeléregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 66 die Firma Carl Grüber zu Schwerte und als deren Jnhaber der Fabrikant Carl Grüber ¡u Schwerte cingetragen worden.

Schwerte, den 22. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Sehwetzingen. Handelöregister. [68061]

Nr 25168. Jn das Handelsregister A. Bd. 11 wurde unterm 22. November 1900 zu O -Z. 12 ein- getragen :

Max Thicde und C°_ iu Schwetzingen. Sih: Schwegtzingeu, ofene Handelsgesellschast, vorläufig bloß Zigarren- und Rohtaba>handlung on gros, Offene Theilhaber: Kaufmann Max Thiede in ShŸhweßingen und Kaufmann Otto Mielke, zur Zeit in Frankfurt a. Main, Jeder Theilhaber kann allein für die Firma zeihnen, ebenso sie bere<tiaen und verpflihten. Die Gesellschaft hat am 20. No- vember 1900 begonnen.

Schwetzingen, 22. November 1900,

Großh, Amtsgericht. 1.

Sommorseld, Bz. Frankf. a. O, [68050] Ja _uuser Handelsregister A. sind unter Nr. 121 die offene Handelsgesell hast Brauerei zum Feld- <lößheu Reitiuger & Co zu Sommerfeld, als Inhaber Braumeister Georg Neitinger und rauer Friß Simou, beide zu Sommerfeld, und als Rechtoverhältuisse eingetragen worden: Die Gesell-

¡haft hat am 1 November 1900 begonnen. Zur |

Vertretung der Gesellschaft is jeder Gesellschafter ermächtigt. Sommerfeld, den 16. November 1900, Königliches Amtsgericht. Sorau. Bekanntmachuug. [68051] In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 54 die dem Kaufmann Bernhard Wolffenstein in Hammer- mühle für die Firma Wolffenstein & Saloschin daselbft ertheilte Prokura eingetragen. Sorau, den 22. November 1900. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111.

Stendal. [68062] In unser Handelsregister Abth. B. ist heute unter Nr. 1 eingetragen die Firma A. L. Mohr, UAktien- gesellschaft zu Hamburg mit Zwetgniederlassung zu Stendal. Der Gesellshaft€vertr2g datiert vom 5, Mai 1899. Der Zweck der Gesellschaft ist: der Erwerb und Betrieb der bisher im Eigenthum der Firma A. L. Mohr befindlihen, in Altona - Bahrenfeld belegenen Margarine - Fabrik, Schmalz - Naffinerie, QOel- Maffiaerie, Kakao-Fabril und Kaffeebearbeitungs- fabriken; der Vertrieb der Fabrikate, die Errichtung von Zweigniederlassungen, Agenturen und Verkaufs- stellen, sowie der Betrieb von Handels- und Fabri- fations8ges<äften, welhe zu den erwähnten Zwe>en in irgend einer Verbindung stehen. Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt e 5 000 000,—, eingetheilt in 5000 auf den Fnhaber lautende Aftien zu je M 1000,— Der Fabrikbesiger Johann Hetnuri< Mohr zu Altona, alleiniger Inhaber der Firma A. L. Mohr, bringt ein die ihm gehörigen, im $ 3 des Gesell- \chaftsvertrages näher verzeihneten, in Altona- Bahrenfeld belegenen Grundftüde, a!s: 1) Fabrifgrundstü>, Grundbu< Othmarschen, 2) Grundftü>: Händelstraße Nr. 15 und 3) Grundfstü>: Schubertstraße Nr. 27 nebst allen nah Maßgabe der per 30, Sep- tember 1898 aufgema<hten Javentur an dem _ge- dachten Tage in dem Hauptetablissement, fowie in den Zroeigniederlassungen und Verkaufsstellen vorhandenen Maschinen, Waaren und Inventargegenständen, allen na der Bilanz vom 30. September 1898 vor- handenen Autéstäzden, allen Fabrikation8geheimnisszn und allen mit dem Geschäftsbetrieb im Zusammen- hana fstchenden Rechten, wogegen bie Gesellschaft die Passiva einschließlich der auf den beiden leßterwähntzn Grundstü>ken ruhenden Hypotheken von zusammen #4 15 000,— übernimmt. Für diese Einbringung sind dem genannten Jn- ferenten 3500 als volleingezahlt geltende Aktien und ein Baarbetrag von 4 170 000 gewährt worden. Der Vorstand besteht aus einer vom Auffichtsrath zu bestimmenden Zaÿl von Direktoren u-d fstell- vertretenden Direktoren. Die Wahl geschieht durch den Aufsichisrath. Die Firma der Gesellshaft wird von zwei Mit- gliedern des Vorstandes zusammen gezeichnet, au kann einem Beamten ber Gesellshaft (Prokuristen) zusammen mit einem Mitgliede des Vorstandes das Recht der Firmenzeihnung gewährt werden. Die Generalversammlung der Aktionäre wird dur< den Vorstand oder den Aufsihhtsrath berufen ; sie wird na< Bestimmung des Aufsichtsraths in Hamburg oder . in Altona abgehalten. Die Ein- ladung is mit Angabe dec Tagesordnung in den Gefellshaftsblättern zu veröffentlichen, und zwar mindestens drei Wochen vor dem Ver- fammlungstage. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft werden vom * Vorstande, und zwar mit der Unterschrift desselben, in der vorerwähnten Zeihnungsform und, insoweit fie vom Aufsihtsrath ausgehen, vom Auf- sihtsrath mit der Unterschrift des Vorsißenden oder feines Stellvertreters erlassen. Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen im „Deutschen Reichs - Anzeiger“, in den „Altonaer Nachrichten“ und den „Hamburger Nach- rihten*. Sollte eines der leßtgenannten beiden Blätter eingehen oder unzugänglih werden, fo genügt bis zur anderweitigen Beschlußfaffung dur die nächste Generalversammlung die Bekanntmachung in den übrigen Zeitungen. Die Gründer der Gesellschaft, welche sämmtliche Aktien übernommen haben, sind: 1) Johann Heinri<h Ptèéohr, Fabrikbesißer zu Altona,

2) Theodor Heinrih Anton Sartorisio, Kauf- mann zu Gr.- Flottbek, die zu Altona domizilierende ofene Handels- gefelishaft in Firma: Gebr. Burgdorf, tFriedri<h August Schwarz, Bankdirektor in Hamburg, und die tn Hamburg domizilierende Aktiengesell« chaft in Firma: Vereinsbank in Hamburg. erste Aussihtörath besteht aus: Johann Heinri<h Mohr, Fabrikbesißer zu Altona, Friedrih August S{warz, Baykdirektor in Hamburg, Johann Heinrich Ernst Burgdorf, Fabrikant in Hambura, Jochim Joseph Hartwig Franzen, Fabrikant zu Altona, und Friedrich Jürgen Christoph Heinemann, Bankdirektor zu Altona.

Zu Vorftandsrattglicedern (Direktoren) sind bestellt :

Peter Conrad Mohr, Kaufmanu zu Gr.-Flott-

bek, und

Friedri Wilhelm Christian Biekofsky, Kauf-

Bezugspreis beträgt L # 50 4 für das Vierteljahr. Infertionspreis für den Raum einer Drudzeile 30 A.

Zu f\tellvertretenden Vorstandsmitgliedern (stell- verir. Direktoren) sind bestellt :

Hartwig Mohr, Kaufmann zu Altona-Oth- marschen, und

_ Gottfried Hohoff, Kaufmann zu Bahrenfeld.

Zum Prokuristen der Gesellschaft ift:

Ernst Philipp Riedel, Kaufmann zu Gr.- Flottbek, mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gefell- {haft in Gemeinschaft mit je einem Direktor oder stellvertretenden Direktor per procura zu zeihnen.

Zur Prüfung des Gründungshergangs sind die beeidigten Bücherrevisoren

Otto Jalaß und Emil Korn, beide ia Hamburg,

bestellt gewesen.

Stendal, den 8. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Straubing. Befanrtmachung. [68063]

Firma „Bayerische Thouwarenfabri? Bogen, vormals Künzel & Wagner, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.“

Unter dieser Firma wurde dur< Vertrag vom 18. Oktober 1900 eine Gesellschaft mit beschränkter Hafiung mit dem Siye in Bogen bei Straubing gegründet, Gegenftand des Unternebmens ift der Grwerb des Edhofes bei Berndorf, Erzeugung und Vertrieb von Thon und Thonwaaren. Das Stamm- kapital beträgt 180000 «A Die Gesellschaft wird durch die beiden Geschäftsführer Ernst Künzel, Fn- genieur in Crimmitshau, und Mox Athenstädt, Se- [häftsleiter in Bogen, vertreten, die ihre Willens- erflärung in der Form kundgeben, daß die Erklärung und Zeichnung durch beide zu erfolgen bat, und die in dec Weise zeichnen, daß sie zu der Firma der Ge- sellshaft ihre Namensunterschrift beifügen.

Straubing, 24. Novembec 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Striegau. SBefkfauntmachung. [68064] In unserem Gesellshaftéregifter ist bei der unter Nr. 34 eingetragenen Zweigniederlassung der offenen Handelsgesellschaft C. B. Gerîte in Striegqu eingetragen worden: Die Zweigniederlaffung beiteht nicht mehr. Striegau, den 22. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Tanga. Bekanntmachung. [68065]

Die unter Nr. 3 des hiesigen Gesellschaftsregisters eingetragene Handelsgefellshaît Meimaridis «& Perros is aufgelöst und im Register gelöscht worden. Sämmtliche Aktiva und Passiva sind auf den Gesellschafter Conftantin Meimaridis über- gegangen, der das Geschäft unter der Firma „C. Meimaridis“ mit dem Size in Moschi und einer Zweigaiederlassung in Jrangi weiterführt. Lettere Firma ift unter Nr. 16 des Firmenregisters heute eingetragen.

Tanga, den 5. November 1900.

Der Kaiserlihe Bezirksrichter.

Tilsit. [68066]

In unserem Firmenregister ol die Firma Friedri<h Eugel in Tilfit (Nr. 799) gelö!cht werden. Der Inhaber Kaufmann Ernft Engel ift gestorben. Seine unbekannten Rechtsnachfolger werden hiervon mit der Aufforderung benachrichtigt, einen etwaigen Widerspru<h bis zum 10. März 1901 geltend zu machen.

Tilfit, den 22. November 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

Torgau. [68

a/S., mit einer Zweigniedeclafsung in Torgau Nr. 64 des Handelsregisters A. ist eingetragen: Die Oauptniederlassung in Halle a. S. ift gelöscht. Die Firma hat ihren alleinigen Siy in Torgau. Der Kaufmann Samuel Schmul wohnt in Torgau Torgau, 17. November 1900 Köaigliches Amtsgericht.

Traunstein. Bekanntmachung. [68068] Jakob Schôn, Kaufmann in Bad ReichenhalU, be» treibt unter der Firma „Jakob Schön“ mit dem Siße îin Bad Reichenhall als Alleininhaber ein Sp!el- und Galantertewaarenges<äft. Trauusftein, am 21. November 1900. K. Amtsgericht; als Registergericht.

Trier. [68069] Heute wurde bei Nr. 65 des hiesigen Haudels- registers A., betreffead die Firma Gebrüder Schmiz zu Trier, eingetragen: Die Geselischaft ift aufgelöjt und die Firma erloschen. Trier, den 22, November 1900.

Königl. Amtsgericht. 4

Vechta. In das Handelsregister ist heute zur H, Fortmaun in Vechta eingetragen : Die Ficma is auf Antrag gelöscht. Vechta, 1900, November 13 Großherzogliches Amtsgericht.

GSO7O01 [VOUTU j

Firma

bth. 1.

Einzelne Nummern kosten 20 4.

Weimar. [65897] Die folgenden Firmen zu Weimar: a. Otto Schild, b. Ludwig Zwiruer, c. P. Meyer «& Frauz, à. Droguenhaudlung zum „rothen Kreuz“ Hermaun Brode, e. A. Härtel, f. Oskar Hausmaun, sind auf den betr. Felien unseres Handelsregisters gelö\<t worden. Il unserem Handelsregifter sollen die folgenden biesigen Firmen von Amtswegen gelös<t werden :

1) C. Bhd. Herkel, 2) Füngst & Co., 3) L.

Rosenfeld, 4) Emil Leich, 5) Hermaun Rasch,

6) Otto Freytag, 7) G. R. Röder. Indem

wir die eingetragen!n Inhaber dieser Firmen bezgl.

deren Nehtsnachsolger hiervon benachrichtigen, wird ihnen zuglei<h zur Geltendmahung eines Wider- spruhs eine Frist von 3 Monaten bestimmt.

Wenn innerhalb diefer Frist ein Widerspruch nicht

erfolgt ist, so -wird die Löschung geschehen. Weimar, den 9 November 1900.

Großherzogl. S. Amtsgericht.

Windhoek, Befanutmachung. [67912] In das Gesellschaftsregister des Kaiserlichen Ge-

rihts zu Windhoek ift unter Nr. 5 bei der Firma

Wecke & Voigts am 24. September 1900

Folgendes eingetragen worden :

Kaufmann Friedri<h We>ke hat das Zweiggeschäft

in Swakopmund für alleinige Rechnung über-

nommen, führt das Geschäft aber unter der alten

Firma „Wecke & Voigts“ weiter.

Die Auseinandersetzung der Gefellshaft hat mit i. Januar 1899 begonnen. ie anderen Gesells<hafter : der Kaufmaan Gustav Voigts in Windhoek,

i der Kaufmann Albert Voigts in Okahandya

ühren das Hauvtgeshäft in Windhoek mit den

igniederlafsungen auf gemeinschaftlihe Rehnung er alten Firma weiter.

/ Handel8gefells haft in , Windhoek hat weigniederlaffung in Waterberg eröffnet. Gleichzeitig ift unter Nr. 5 des Peokurenregaisters

der Kaufmann Paul Störmer in Windhoek als

Prokurift der Firma We>ke und Voigts in

Windhoek eingetragen worden.

Windhoek, den 24. September 1900. Der Kaiserlihe Richter.

eine

Wriezen. Sefanntmachung. [68074] In unserem Handelsregister Avtheilung A. ift beute Folgendes eingetragen worden :

Nr. 7. Die Firma „Julius Schmeißer““, Jn- haber : „Kaufmann Julius Schmeißer zu Wriezen“ und als Ort der Niederlaffung : „Wriezen“-

Wriezen, den 17. November 1900.

Köntzliches Amts8gericht. Wriezen. SBecfanntmachung. [68073] ie unter Nr. 217 des Firmenregisters einge- tragene Firma Friß Hoffmaun ist erloschen. Wriezen, den 19. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Würzburg. Befanntmachung. [68075] Die Firma „Frit Etlinger" sche Buchdruckerei“ in Würzburg ift erloschen. Würzburg, den 21. November 1900 K. Amtsgericht Registeramt.

Zittau.

Auf 2 ) registers ift das Erlöschen de «& Comp. in Zittau und

[68076]

Blatt 25 und 682 des hiesigen Handels» er Firma M. Be>kert

Gustav Anders in

Bei der Fima M. Berg & Comp... Halle |

Vechta. [68071] Ju das Handelsregister ist beute zur Firma F. Meyer in Falkeurott bei Vechta eingetragen : Die Firma ift erloschen.

Vechta, 1900, November 13.

Großherzogliches Amtsgeriht. Abth. 1.

mann zu Altona.

Oybin verlautbart worden. Zittau, den 22. November 1900. Königliches Amtsgericht

4 F Pflugbeil.

Genossenschafts - Register.

Annaberg, Erzgeb. [68082]

Auf Blatt 4 des biefigen Genofsenschaftsregifsters, den Produkten- und Waareuvertheilungs- verein für Vuchholz und Umgegend, ein- getragene Genoffeuschaft mit beschräukter Haftpflicht betreffead, tit heute eingetragen worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Herrn Carl Rudolf Lorenz in Buchholz

| ì der Posamentier Herr Gcenst Georg Krämer daselbft Mitglied des Vor- fta=ds ift

Aunaberg, den 22. November 1900. Königliches Amtsgericht. Dr Böhme.

Ansbach. Vekauntmachuung. [68083] Darlehenskafsenverein Pfarrgemeinde ElpersLdorf, e. G. m. u. H.

In der Generalversammlung vem 9. November 1900 wurde beschlossen, daß die Firma der Genossen- |hajt Tün}ftig zu lauten habe:

„Darlehenskasseuverein Elpersdorf und Umgegend, eingetrageue Genossenschast mit

unbeschräukter Haftpflicht“.

Ausbach, 24. November 1900.

Kal. Amtsgericht. Swhaezler.

Bremervörde, [68084] In unfer Genofsenschaftäregifter ist heute unter Nr. 3 die durch Statut vom 14. November 1900 ecrihtete Gruofsenschafst: „Spar- und Darlehus- kasse, eingetragene Genoffenschaft mit un- beschräukter Haftpflicht“ mit dem Sihe zu

«4