1900 / 285 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Siebente Beilage | ' zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Ld ch Q "G j M 285. Berlin, Freitag, den 30. November 0 E 0 S TR S Seichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs- G T ; S s d andels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, eichen-, Mus j mufter, gal dfe Bea in wetter Betanntmachungin ber beutgen Cisenbahnen enthalten find, erseseint auth in einein besonteten Blat unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reis, „e H

it - s ift E e Reis Unn dur alle Posi «E s: ey E E as Vierteljahr. inzelne Nummern fosten 20 S.

f ORORES URS A D E See idpreis für den Raum einer Drucfzeile 30 . L

g

1) Firma: Perig Ochs, Eisenach, Inhaber: Königl. Amtsgericht. Ochs in Eisenach. Pes Sas: W. Creutburg, Eisenah. In- baber: Maurermeister Georg Wilhelm Creußburg in Eisena. ; / 3) Firma: Aug. Stein, Eisenach. Inhaber; M taifies Christoph Heinrih August Stein in Eisenach. irma: lius Börner, Eiseuach. In- ct B C Julius Börner in Gisenach. 5) Firma: Qs ens as Inhaber : ; ister Gustav Stein in Eisenach. M E. Kahlert, Eisenach, Inhaber: Lucian Wilhelm Georg Eduard Kahlert in Eifenach, und zu 6: Der Ebefrau des Inhabers, Christine Virginie Olga Kahlert, geb. Ehrhardt, in Eisenach E S theilt. n 94. November 1900. i: Großherzogl. S. Amtsgericht. IV.

Ne. 5903" Firma Otto Lénz, Zimmermeister, Ss Inhaber Otto Sen R n E

Nr. 5904 Firma Carl Rohrbach, Berlin, In- haber Carl Robhrbah, Maurermeister, Berlin, (Branche? Baugeschäft.)

Nê, 5905 Firma Albert Saalmaun, Berlin, Inhaber Albert Saalmann, Zimmermeister, Berlin, (Brande: Bavgeschäft.) i

Nr. 5906 Firma Adolf Schloepke, Berlin, Inhaber Adolf S{loepke, Zimmermeister, Berlin. (Bran®e: Baugeschäft.) : /

Nr. 5907 Firma Ars Schlundt, Baugeschäft STUe Inhaber Friy Schlundt, Zimmermeistér,

erin.

Nr. 5908 Firma Hermaun Schwiert, Berlin, Inhakec Hermann Schwierß, Maurermeister, Berlin. (Hranche: Baugeschäft.)

Nr. 5909 Firma Bruno Seidel, Charlotten- burg, Inkaber Bruno Seidel, Zimmermeister, Berlin. (Branhe: Baugeschäft.)

Nt. 5910 Firma Ludwig Stieber, Berlin, Ster Ludwig Stieber, NRaths- Zimmermeister, Bei “Nr. 5899 (Firma P F. W. Barella Unter ne 2 D E S i F : P. F. ? eingetragen : A Berlin). Prokurist ijt Fräulein Agnes Szarbinowska, “irma ochilles Geismar“ i Schlettstadt

A ; ; irmeninhaber ijt der Shuhwaarenhändler *

Gelöscht ift Firmenregifter Nr. 14 418 die Firma Geismar zu Sélettftadt.

Raimund Mitscher. m C 2A 4 Colmar, den 27. November 1900. Berlin, den 26. Nov2wmber 1900, Kaijerliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. f Ae akg Danzig. Bekanntmachuug. [69000] A L ; [69038] In Tite Gesellchafts-Register ist heute bei In unfer Handelsregister ist beute in Abtheilung A. Nr. 621, Firma Adolph Schott Julius Opet

Band 11 unter Nr. 542 die Handelsficma Franz ingetragen Hugo Coblenzer mit dem Siß in Boun und Ma, 0. DORO R A

als deren alleiniger Inhaber der in Bonn wohnende : Adolph Séott in Kaufmann Franz Huao Coblenzer eingekragen worden. B, Ce N P 15 Geld, a Königl Aategela wt schafterin ift dessen Wittwe Friederike Schott, geh. E E as Y Hirsch, in Danzig neu eingetreten. Li Die Firma ist in „Adolph Schott“ ohne den Zusay „Julius Ovet Nachf.“ abgeändert. Danzig, den 23. November 1900. Königliches Amtsgericht. 10.

Bekanntmachung. 4 S

isenthal, Holzftoff- uad Papier

e RA & Cie, Kommanditgesellschaft auf fiizn in Grafenau. j

Pi Kaurmann Max Markwordt in Grafenau

ist Prokura ertheilt. ; . Deggendorf, 26. November 1900. L cégo0n

G R De Blatt 6252 des Handelsregisters ist heute E eingetragen worden, daß die Firma J+ G. Schmidt

in Dreôdeu erloschen ist. N Dreöden, am 28. November 1900.

Berlin. Haüdelsregister [69087] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin, (Abtheilung 1.)

i Fir zu Verlin domizilierende Aktiengesells{haft n Firma: Friedrih Wilhelm Preußische Lebens- und Garäntie-Verficherungs-Actien-Gesellschaft,

eingetragen unter Nr. 982 der Abtheilung B. des Handelsregisters des unterzethtieten Gerichts, hat, wie am 26. November 1900 in das bezethnete Register eingetragen worden 1, dem Louis Weber, dem Auguft May, dem Paul Deey und dem Richard Stelzer, sämmtli zu Berlin, Prokura ertheilt. Jeder derselben ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit

O B UIeN die Firma der Gesellschaft zu zeichnen.

E / * I Gebäude zu anderen Zwecken. D218 Stammkapital betreffend die zur Veröffentlihung| Die Gesellsbafter, welhe bisber für geme: ____ dbette e zur eroNneuntimquna | e Gesellschafter, welche ex Jur gemein-

i e oa lihe N ine Vi täne betrieb “der Handels- 2c. Register-Einträge | (it eung (ine Beh enne bet hen

n ü Vermögen, als bestimmten Blätter. 1) die di der Gasftraße in Altona belegenen Ahrweiler. [69241]

iER Quarantäne-Gebäude, inklusive dai gebörender Während des Geschäftsjahres 1901 erfolgt die Be- Pflasterung, Einfriedtavng und Einrthtungen fanntmahung der Eintraaungen in das Handels- zum Werthe von 46 220 000; register außer im Reichs. Auzeiger 2) die daselbst befindliche Eisenbahnwaage, werth 1) in der Kölnischen Voltszeitung, M 2000; 2) in der AhrweikléL Zèitüng, 3) die vorhandenen, zum Quarantänebetrieb 3) im Ahrweiler“ Völksblatt. erforderlihen Utensilien zum Werthe von Die Bekanntmähuüng der Eintragungen in das M 1000; Genoffenschaftsregister erfolgt im Reichs. Anzeiger 4) AMÆ 20000 Köntglih Preußische 31/2 9/% kon- und! im Ahrweiler Volksblatt, beî arößeren Genofsen- solid. Staatsanleihe, nah dem Kurse von Bei der unter Nr. 327 der Abtheilung B. des schaften auch in der Ahrweiler Zeitung. 921/39 9%, werth M 18 500; Handelsregisters des unterzeihneten Gerichts ein- Ahxweiler, den 19. November 1900. 9) die vorhandenen Stroh- sowie Futtervorräthe, | getragenen, zu Berlin domizilierenden Aktiengesell- Königl. Amtsgericht. nämlih Leinkuchen, Mats und Heu zum [haft in Firma: —— Gesammtwerthe von M 8500, Kannenbier-Versaitd Actien-Gesellschaft Freren. Bekanutmachung. [67892] | zusammen 250 000 Æ, in die Gesellshaft ein. ist am 26, Novetiiber 1900 eingetragen worden: Die Eintragungen in das Handels- und Genofsen- Die Gefellschaft übernimmt die unter 1—5 In der G2neralbersammlung vom 22, September schaftsregister werden im Jahre 1901 veröffentlicht aufgeführten Vermöge: sftücke zum Preise von | 1900 ist $ 3 des Gesellschaftsvertrages geändert, und werden : 250 000 6, und es werdea den einbringenden Gesell- | es ift hterdurch bestimmt worden: 1) im Deutschen Reichs-Anzeiger, fchaftern hiervon antheilsweise die folgenden Beträge Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, die 2) im Frerener Volksblatt,

Das Central Handels - Register für das Deu Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deuts Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32 bezogen werden.

Handels-Register.

Colmar. Bekanntmachung. [69246]

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb des Hotels zum Strehlener Hof mit Restauration. Dresden, am 28. November 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. ke, Kramer.

Greiz. S [69015] andelsregister

Im Lane worden: am 26. November cr. die

Firma K. « A. Kuoll i. L. in Greiz

am 27. Novemkeer cr.:

Fol. e —, / . Eingetragen worden:

1) E Blatt 96 Band A. die ofene Handels- acsellshaft Gebrüder Roth in Johwitz-St, Adel- heid und als deren Gesellschafter: :

1) Ziegeleibesiger Franz Hugo Roth-Jochwiß, 2) Restaurateur Franz Eduard Roth-Grei, 2) auf Blatt 27 Band A. bei der dorthin übers enen Firma is S her «& Genush in Greiz: Dur Beschluß ver Gesellschafter ist die Handels- gesellschaft mit dem 1. Oktober 1900 a getee

Dresden. [69006] Auf Blatt 9324 des Handelsregisters ift heute die Firma Magazin zum Adler Victor Wald- \chmidt ia Dreôden und als deren Inhaber der Kausmann Carl Ludwig Victor Waldschmidt daselbst ingetragen worten. e S A cgagebener Ge’häftszweig: Betrieb einer Posamenten-, . Weiß-, Wollwaaren-, Pvyy- und Kur zwaarenhandlung. Dresden, am 28. November 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 1 c, Kramer.

Viebkommissionär,

Dresden. j [69007] Auf Blatt 9325 des Handelsregisters ist heute die Firma Dresdner Geschäfts- Luxus- und Straßenbahu - Wageufabrik Carl Stoll in Dresden und als deren Inhaber der „Wagen- fabrikant Carl Fn Theodor Christoph Stoll lbt eingetraaen worden.

O e Geschä{tszweig: Betrieb einer Wagen- abrik.

| Dreéden, am 28. November 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Te.

Kramer.

worden und der Gesellshafter Hermann

usgeschieden. 2 Greiz, 27, November 1900.

Fürstliches Amtsgericht.

Braunschweig. [67925] In das hiesige Handelsregister Band 1V B. Seite 17 Nr. 6 ift heute die Firma: eI+ H. Grassau & Sohn Gesellschaft nit beschräukter Haftung“ mit dem Siye in hiefiger Stadt eingetragen :

Der Gegénstand des Unternehmens ift das bisher unter der Firmä J. H. Grafsau & Sohn von dem Fabrikanten Frietrlch Selwiz hieselbst betriebene Geschäft.

Das Staminkapitäl beträgt 400 000

Der Gefelljcäftöveitrag dattert vom 3. Seyt- tember 1900.

Die Geséllshaft wird dur zwei oder mebrere von der Généralversammlung zu wählende Geschäfts- führer vertreten.

Dié Firma ift von zwei Geshäftsführern oder von einem Geschäftsführer und einem Stellvertreter gemeinshaftlih zu zeichnen. Zu Geschäftsführern sind bestellt :

1) der Kaufmann August Borchers,

2) der Kaufmann Friedrich Schraube,

3) der Kaufmann Jean Shombardt ; zu stellvertretenden Geschäftsführern :

1) der Fabrifbesiger Johannes Selwig, 2) der Kaufmann Hermann Kahlert, n Aug E D. Jalius Sw{holz,

ammttli ejelbit. s n.

Die Firma J. H. Grossau & Sohn ift im Handels- A L November 1900. register Band 1 Seite 81 ge1öscht. MELEIS Königliches Amtsgericht. Der Kaufmann Oito Hille zu Lieberose if in das Braunschweig, den 23. November 1900. 4 Geschäft als persönli haftendér Gesellschafter ein- Herzoglides Amtsgericht. getreten. Die Firma ift in Nutschke & Hille ge- R. Wegmann. ädadert und nach Nr. 5893 übertragen und zwar Firma Rutschke & Hille, Berlin ofene Handels- aesellichaft und als Gesellshäfter 1) Franz Nutschke, Kaufmann, Berlin, 2) Otto Hille, Kaufmänn, Liebe- rofe, vom 1. Dezember 1900, Beilin. Diezelbe hat am 1. Dezember 1900 beaonnen.

Bei Nrc 5810 (irma N. Krause, Berlin). Die Firma ist in R. Krause & Co. geänderk. Eduard Lefebush is ais persöulih ha1tender Gesellschafter eingetreten. Die hierdurch entstandene ofene Handelsçesellschaft hat am 19. November 1900 begonnen. Dieselbe i nah Nr. 5896 über- tragen, und ¿wir Firoa N. Krause «& Co. Berlin, cfffene Handelsgesellshaft und als Gefell- scha}iter 1) Richzrd Franz Albert Krause, Ingenieur, Berlin, 2) Eduard Lékebusch, Kaufmann, Berlin. Nr. 5888 ofene Handelsgeseli\chast C. Witte & Pinsker, Berlin, und als Gefsellshafter 1) Carl Witte, Gürtler, Berlin, 2) Alois Pinéker, Kavf- many, Berlin. Dieselbe bat am 19. August 1900 begonnen. (Brarch--Fabrik von Beleuchtungsgegen- ständen in Bronze.) i

FiNr. 5889 ofene Handelszesellshaft Dr. v. Helinolt & Dr. Nemse, Heiligensee und als Gesellschafter die Chemiker zu Tegel, 1) Dr. phil. Hans Friedrih Kul von Helmolt, 2) Dr. phil. Julius Lorenzen feit 28. Auni 1898. Dieselbe hat am 1, Oftober 1896 begonnen.

Nr. 5900 offene Handelsgesellshaft Beuck «& Gruuwald, Berlin und als Gesellschafter 1) Nichard Beuck, Tischlermeister, Schöneberg, 2) Adolf Grun- wald, Tischlermeister, Berlin. Dieselbe hat am 15, November 1900 begonnen, (Branche: Tislerei.) Nr. 5901 ofene Handelsgesellschaft Kant «& Co., Berlin, und ais Gesellschafter die Kaufleute ¿u Berlin, 1) Adolf Kant, 2) Paul Wühsam, 3) Alexanyder Bernstein zu Charlottenburg. Dieselbe hat am 16. November 1900 begonnen.

Nr. 5890 Fiim1 Hecmanun Wolff, Berlin, Inhaber Hermann Wolff, NRathömaurermeistec, Verltn. (Bränche : Bauge|cchäft.)

Nr. 5891 Firma Carl Wilschke, Berlin,

auraeindins Q a Ee FTE Zed A E H M S Ea Cra S E V U D U Gra Dre E S i E

Elberfeld. : [69093] Unter Nr. 1499 des Gesellschaftêregisters Firma Tillmanns-Rubens, Elberfeld ift eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann S Adolf Tillmanns zu Elberfeld, Hahnerbergerstraße 25 i; seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Die Firma ift nach Nr. 251 des Handels- registers A. übertragen und zwar: Firma Tillmanuns- Rubens, Elberfeld; Inhaber Gustav Adolf Till- manns zu Elberfeld, Hahnerbergerstr. 253, Elberfeld, den 26. November 1900.

Königl. Amtsgericht. 13.

Grimma. __ [69016] Die auf Blatt 127 des hiesigen Handelsregisters eingetragene Firma Walther Thieme in Grimma ift aelôscht worden. h Sie, den 24. November 1900. Das Ksnioliche Amtsgericht.

Seydel.

Deggendorf.

Hoya. [69084] Dié BVekanntmahung der Eilütragungen in das hiesige Handels- und Börsenregister wird für“ das Geschäftsjahr 1901 dur 1) den Deutschen Reicús: und Köttiglich Preußischen Staats-Auzéiger,

2) den Hannoverschen Courier,

3) die Berliner Böisenzeitung,

4) das Hoya'èr Wochenblatt erfolgén, die Bekanntmachung der Eintragungen in das Genossenshaftäregister dagegen nur dur die 16) zu 1und 4 genanntèén Bläiter.

Hoya, den 26. November 1900. Königliches Aintsgericht.

Kempen, Rhein. [69085] _ Die im $ 10 des Handelsgeseßbuchs und im $ 147 des Genofsenschaftsgesezes vou 1, Mai 1899 vor- | Görris in Altona bestellt word?°n. gesehenen Vèrêffentlihungen der in das-teim hiesigen I. E. Bendixen & C°, Hamburg, mit Köniölichen Amtsgericht geführte Handelsregister und Dei e eraNund in Ottensen. Die Furma ist Genossenshäftsregistér erfolgten Eintragungen sollen | Hier erloschen. außér im Reichs-Anzeiger während des Jahres Königliches Amtsgericht, Abtheilung 3a, Altona. 1901 in nachstehenden Blättern erfolgén: ———

Altona. [68993]

1) im Regterungsamtsblait, 2) in der KölnisWèn Volksjeitung. Eintragungen in das Handelsregister. 27. Novewber 1900.

Die Bekanntmachungen für kleinere Genoss-n- B. F. Noll’s Glasfabrik ia Hamburg, mit

schaften follén außer in dem Reichs: Anzeiger nur in der Kölnishèn Volkszeitung ge!hehen. De ege tuns in Ottensen. Die Firma ist ¡ier erloschen.

Kempen, den 26. November 1900. Köntgliches Amtsgeritht. E. D. Cabelström, Altona. Die Firma und die Prokura des Carl August Joachim Cabelström sind erlos{hen. Norddeutscher Reun- uud Traber-Club, Altona. J. Paulsmeier ist aus dem Boistande ausgeschieden und an seiner Stelle der Höfbesizer Hermann Evers in Bahrenfeld zum Vorstands- n itgliede bestellt. Hamburgische Electricitäts - Werke, Ham- burg mit Zweigniederlassung în Altona. Der Beschluß der Generalversammluna dieser Aktien- gesellshaft vom 10. November 1899 betreffend die Erhöhung des Grundkapitals um 4000000 M ist durch erfolgte Zeichnung von 4000 auf den Inhaber lautenden Aktien zu {2 1000 A ¿um Kurje von 111 % ausgeführt. Das Grandkapital der Gesellschaft beträgt nun- mebr 15 000000 Æ,- eingetheilt in 15 000 auf den Inhaber [aütende Aktien zu je 1000 M Köntgliches Amtsgericht. Abtheilung 3a. Altoua.

Annaberg, Erzgeb. [68995] Auf Blatt 923 des hicsizen Handelsregisters ‘itr beute die Firma Martin M. Neuburger in Annaberg, Zweigniederlassung der in München bestehenden Hauptntederlassung, und als ihr Inhaber dec Kaufmann Herr Martin Max Neuburger in München eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Handel- mit Knopf- und Posamentenwaaren. Annaberg, den 26 Nox»cmber 1900.

Königliches Amtsgericht.

Dr. Böohme.

Handelsgesellschaft,

rimma. [69017] Su Blatt 145 des biefiaen Handelsregisters, die Firma Anton Lauge in Grimma betreffend, ifft heute eingetragen worden, daß der bisherige Ins haber, Herr Privatmann Friedri Anton Lange, auégeshieden und Herr Fabrikant Carl Albert Woldemar Linke in Grimma Inhaber der Firma geworden ift. :

rimma, am 26. November 1900.

E Das Königliche Amtsgericht. Seydel.

itzsch. : [687 02] A unser Handelsregister Abtheilung A. ist unter Nr. 126 die Firma „Ferdinand Dietrich“ mit dem Sitze in Delitzsch unv als deren Inhaber der Gastwirth Ferdinand Dietci in Deliysch eingetragen

den.

V Delitsch, den 21. November 1900. Königliches Amtsgericht.

auf ihre Stammeinlagen als voll eingezahlt an- | Ausbeutung und Verwerthung von Patenten aller 3) im Hannoverschen Courier, gerechnet : Art, fowie der Betrieb des Brauereigewerbes. für kleinere Gènossenshaften nur in den Blättern 1) Dall, Hans Madsen, Viehkommissionär, Ham- Bei Nr. 136 der Abtheilung B. des Handels- zu 1 und 2, burg, 6 179 000, registers des unterzeihneten Gerihts, woselbst die

Freren, den 20. November 1900. Gofau, Franziska Wilhelmine Caroline, geb. | Aktiengesell haft in Firma:

Königliches Amtsgericht. Mortensen, Viehkommissionäcin, Altona, | Aetien- Gesellschaft für Pappen-Fabrikation | M 15 000, mit dem Siye ¡zu Berlin und Zwetantederlafsung Hechingen. / [68989] I. Görris, offene Handelszesellshaft, Altona, | u Potsdam eingetragen stebt, ist am 26. November Im Bezirke des unterzriWneten Amtsgerichts M 4000, 1900 eing*tragen worden: werden für das Jahr 1901 die Etnträge _tn das Heynsen, Levy, Altona, In der Generalversammlung vom 25. August 1900 .+ Handels-, Genossens{Gaftö- und Musterregister in M 2500, ist der Gesellshaftêv:rtrag geändert, Hiernach gilt dem Deutschen Reichs - und Königlich 9) Ktaer, Möller, Viebkommissionär, Altona, | u. a j t Folgendes: ' Preußischen Staats-Anzeiger, in dem öffent- A6 1000, Gegenstand des Unternehmens ist: Die Fabrikation Tien Anzeiger des Amtsóbla1ts der Königlichen N. B. Levy & Co, offené Handelsgesellschaft, | und der Vertrieb aller Sorten von Pappen und Regiërung zu Sigmaringen, sowie in den betden Altona, M 3000, Papteren, fowté der mit dieser Fabrikation zusammen- hierselbst ers{hetnenden Zeitungen, den „Hohen- Ladefoged, Christian Madsen, Viehkom- | hängenden Erzeuanisse. zolleëñschen Blättern“ und dem ,„Zoller* bekannt missionär, Hamburg, A 2500, Oeffentliche Bekanntmachungen der. Gesellschaft gemacht werden. : Grihfen, Iver Ludwiz, Viehkommisfsionär, | erfolgen im Deutschen Reichs Anzeiger.

Für kleinere Genofsenschasten erfolgt die _Bes Altona, 6 7000, Bekanntmachüngen ter Gefellshäft erfolgen, wenn kanntmachung außer in dem Déutfchen Reichs- Gebrüder Dall, offene Handelsgesellschaft, | sie vom Vorstandè erlasf:n werden, in der für die Anzeiger nur in den Hohenzollernschén Blättern. Hamburg, M 7000, Firmenzeihnung vorgeschrt:benen Form, wenn sie vom

Hechingen, den 21. November 1900. Facobs, Johannes, Bichkommissionär, Altona, | Au!sichtsratbe erlaffen wérdén, fo haben sie die eigen-

Königliches Amtsgericht. M 8000, i bändige Unterschrift des Vorfißenden oder seines Micbaelsen, Hinrich, Viehkommissionär, Altona, | Stellvertreters zu trager.

M_2000,_ Die Berufung der Generalversammlung erfolgt Gébr. Skriver, ofene durch öffentlibe Bekänntmachüng, dieselbe muß Hamburg, A6 5000, : mindestens 17 Tage vor derm anberaumtén Terinin-, Grothusen & Wigaers, ofene Handelsgesell- | ten Taz dér Generalversammlung und der Bekannt- saft» Hamburg, M 4000, / machung nicht mitgerechnet, veröffentlicht sein, M. Witt Wwe. & Sohn, offene Handels- Berlin, den 26. November 1900.

gesellihaft, Hamburg, 46 2000,

Claf. n, Friedrich, in Firma F. Clasen,

Elberfeld. [69094] iches : Nr. 2795 des Gesellschaftsregisters Firma az ui r edt A O Crüder Tienes, Elberfeld ist CRI Ea ReN ade Die einstweilige Verfügung vom 13. August 1900, as [69002] | dur die der Maschinentehniker Karl Strücker hier von der Vertretung der Gesellschaft ausgeschlofen war, is dur vollstreckbares Urtheil der I[I. Zivi , fammer des biesigen Landgerichts vom 22. Oktober 1900 I O. 580/00 aufgehoben worden. E Firma is nah Nr. 252 des Handelsregisters A. über- tragen. E / Elberfeld, den 27. November 1900. ras Königl. Amtsgericht. 13.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregifter [69086] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin (Abtheilung A.).

Am 26. November 1900 ist in das Handelsregister eingetragen (mit Auss{luß der Branhe) : : Beï Nr. 4330 (Firma Johannes Vogt, Berlin). Die Firma is nach Schöneberg ver-

legt. Firmeninhaber wohnt jeßt Schöneberg.

Bei Nr. 5183 (offene Handelsgesell\ {haft M. Mitan' & Co., Berlin.) Die Gesellshaft ift aufgelöt. Die Firma erloschen.

Bet Nr. 277 (Firma Frauz Rutschke, Berlit.)

F. W. Beck Nachf., Viehkommissionär, Ham- burg, A 6000, / Sörensen, Hans Nissen, Hofbesitzer, Ligaard, A 2000. Die Gêfellshaft wird durch einen Gès{häfts- führer vertreten: Zum Geschäftsführer ist der Gesellschafter, Vieh- kfommissionär Hans Madsen Dall in Hamburg und ju dessen Stellvertreter der Gesellshafter Emil

resden. ; o Blatt 6209 des Handelsregisters ist heute

ingetr: orden , daß die Firma Wolfframs-

en & Co. A Seilbei nach beendeter Liquts- i loschen ift.

s E van am 28, Novemberc 1900

Königliches Amts3gerit. Abth. Le. Kramer.

8703] Delitzsch. : [687

a unser Handelsregister Abtheilung Ac t unter Nr. 127 die Firma „Gottlieb Schoeubrodt' mit dem Sitze in Delissh und als deren Inhaber der

: D [69023] Flascenbierhändler Gottlieb Schoenbrodt in Delißsch Hamburg

Eintragungen in das Haudelsregifter des Amtsgerichts Hamburg. 1900, November 24. Z Franz Windelberg Nachfl. Durch einen Ver- merk ift zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des alleinigen Inhabers Sally Heymann eine Eintragung in das Gütercechtsregister ers

f i t - e yar lor g Inhaber: Martin Hinrih Carl

Carl E elbit Ewald, Agent, hier]elbit. : i : Martin Reinberg «& Co. Diese Firma bat die an Friedrih Wilhelm Peterfen ertheilte Einzel-

ehoben.

or Söhne. Zweigniederlaffung der gleichnamigen Firma zu Freiburg i. B. In- haber: Carl Mez und Adam Mez, beide Fabris kanten, zu Freiburg i. B._ L

Tie ofene Handelsgesellschaft hat begonnen am 1. Iuli 1864. -

S biefige Zweigniederlaffung ist errihtet am 24. November 100 : S

Zum Einzelprokuristen für diese Firma is Hans Mez, Kaufmann, zu Freiburg i. B., beftellt

eicotes Wille. Nach dem am 5. Oktober 1900

en Ableben des Gesellschafters Carl Diede- A 7wird die offene Handelsgesellschaft von dessen Wittwe Emilie Friederike Elisabeth, geb. Meier, hierselb, in Gemeinschaft mit dem über- lebenden Gesellschafter Ludwig Wulf Gustav Theodor Diederichsen, Kaufmann, hierselbst, und dem neu eingetretenen Carl Heinrih Wilhelm Theodor Diederichsen, Kaufmann, zu Kiel, unter unveränderter R forielenE L U H

im & Stern. Na : 14,

p rg n Ableben des Gesellschafters Jacob

S wird die offene Handelsgesellshaft von vel Wittwe E Bertha, geb. Leers, bierselbft, in Gemeinschaft mit dem überlebenden Gesellshafter Jacob Wertheim, Kaufmann, zu Lokfstett, unter unveränderter Firma fortgesebl: Zur Vertretung der Gesellschast und zur Zeichnung der Firma derselben ist nur der Gesellsbafter J. Wertheim berehtigt. / Gustav Breyer. Inhaber: Gustavo Guilherme tra Wilhelm) Breyer, Kaufmann uny

brikant, hierselbst. | afnrciini BrlE «& Co. Zur Einzelprokuristin

für diese Firma ist Gilda Jfsaacsohn, hierselbft,

Düsseldorf. L | [69092] Bei der unter Nr. 20 des Handelsregisters Ab- theilung A. eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma „Düsseldorfer Preß- u. Hammer- werke Schmidt & Schulte Hemmis hier wrrde heute Nennen O Siy der Gesellschaft bercaffel verlegt ist. i A, den 24. November 1900. Königliches Amtsgericht.

sKirchen. Bekanntmachung. [69095] Aa Handelsregister Abth. A. ist heute unter Nr. 9 die Firma Hermaun Chevalier in Euskirchen und als deren Inhaber der A Hermann

lier daselbst einaetragen worden. Glan M 94. November 1900. Königliches Amtsgericht.

tmund., i [67939] van unser Handelsregister ift heute die Gewerk- schaft des Steinkohlenbergwerks vereinigte Bickefeld Tiefbau zu Dortmund eingetragen worden. A i

nand des Unternehmens ist die Ausbeutung O L lenberaweitt vereinigte Hidefeld Aan, sowie die HersteUung der Anlagen und der Meede von Unternehmungen, welche die Ausnußzung aas Bergwerks a die Verwerthung der Produkte n bezweden. M Grubenyoriignd besteht aus: 1) Gewerke Friedrih Frielinghaus in Bommern, 5) Bergwerködirektor Eduard Kleinein Dortmund,

3) Kaufmann Friedrich Schulte in Dortmund,

4) Professor Dr. Wilhelm Flach in, Dortmund,

5) Amtsrichter Adolf Klewiy in Münster. and

Das Gewerk schafisstatut ist am 2. Mai 1893 festgestellt. / | Di aft wird nach außen vertreten sowohl

dg A Be Muénden des Grubeuvorstandes und ten Stellvertreter gemeinschaftlich, als auch durch den Vorsißenden des Grubenvarstandes oder dessen Stellvertreter und ein zweites PMit- glied des Grubenyorstandes, welches dieser aus seinex Mitte exwählt, gemeinschaftlich. ;

Vorsitzender des Grubenvorstandes ist Friedrich Frielinghaus, dessen Stellvertreter ist Eduard Kleine,

das vorstehend unter b. bezeihnete Mitglied des

Breslau, [68997] In unser Gesellschaftsregister if bei Nr, 1226, betreffend die ofene Handelsgesellschaft Paulisch «& Co. hier, heutè eingetragen wocden : Die Gejell\haft is dur den Austritt der Frau Marie Paulisch, geb. Heydeë, und des Kaufmanns Alfred Paulish aufelöft. Das Geschäft wird von dem anderèn Gefellshäfter, Kaufääenn C. Rüdolf Paulisch unter der biéberigen Firtna Paulish «& Co. foitzerührt. Demnächst iît in das Handelsregister Abtbeilung A. Nr. 740 diz Firma Paulisch & Co. in Breôêlau, als Inhaber Kaufmann Cari Rudolf Paulisch und als Profuriftin verehelihte Marie Paulish, geb. Heyder, beide in Breslau, eingetragen. WVreêlau, den 19. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Fürstenberg, Oder. [69011]

Bekanntmachung. E Die in unserem Firmenregister unter Nr. 48 ein-

getragene Firma dolí Schmärse“ ist gelö\{cht.

ü e è 00. ürfteuberg a. O., den 14. November 19 E Aontgliches Amtsgericht.

irr pts Srerhiaragi Capi En ie tan

Düsseldorf. [69090]

Bei der unter Nr. 72 d:s Handelsregisters Ab- r B. eingetraaenen Aktiengesellschaft in Firma „Tiefbohr-Aktiengesellschaft vorm. Hugo Lubisch“ hier wurde heure vermerkt, daß der In- genieur Oskar Hackenberg hierf. zum zweiten BVor- standsmitaliede bestellt ist. : Düsseldorf, 24. November 1900. Königliches Amtsgericht.

Leutenberg. Befauntnmachung. [68990] Im Jahre 1901 werden- die in das hiesige Hiundels- register und in das Genossenschaftsregister zu bes wirkenden Einträge im Reichs - Anzeiger, in der Landeszeitung und im Leutenberger Krettblatt ver- offertlidt werden. Leuteuberg, den 27. November 1900, Fürftlichès Amtsgericht. Wachsmuth.

: / s

elsenkirchen. Handelsregifter A. [69012] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Unter Nr. 109 ift die Firma Gottfried Beuken- berg zu Gelseukirhen und als deren Inhaber der Gast- und Schänkwirth Gottfried Beukenberg zu Gelsenkirhen am 24. Nevember 1900 eingetragen.

S E —@

iisseldorLs. [69091] D Bei der unter Nr. 5 des Handelsregisters Ab-

eilung B. eingetragenen Aftiengesellshaft in Firma „Kammgarn-Spinnerei Dea As chv, j i cundfapyital um (9 / M

ose t 208 m 2 250 000 A beträgt. Gars, Monmet. Le GULRE D N ice Aratigei Val te ist heute eingetragen wordén, daß die

pt N L Traugott Jäger in Traugott Jäger?s

eändert worden ift. Va: am 23. November 1900. Fürstliches Amtsgericht. (gez.) Dr. Völkel. Bealaubigt und E: Gera, den 24. November N P ver Gerihtsichreiber des Fürstl. Amtsgerihts: E E D ix, A. - G. - Assist.

, Reuss8 j. L. Bekanntmachung. [68724] Sf Nummer 261 Abth. A. unseres Handels-

Lindow. [68991]

Die Veröffentlihung der Eintragungen in das Handels», Genossenschafts-, Börsen- und Muster- register des unterzeichneten Gerihts erfolgt im Jahre 1901 durch den Deutschen Reiché- und Preußischen Staats-Anzeiger, für das Handelé- und Genoffenschafts-Register mit Ausschluß der kleineren Genossen|häften außerdem noh dur den Anzeiger des Potsdamer Regierungs-Amtsblattes und die Märkische Zeitung, für in Lindow ansässige Firmen auh'durch dié Neue Zeitung von Lindow. Die Bekanntmachurg der Etntragungen, betreffend die kleineren Genofs-nschaften erfolgt außer durch den Deutschen Reichs- und Preußischen Staats- Anzeiger nur dur die Märkischè Zeitung.

Lindow, den 24. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Mewe. Bekaunntmächung. [68992]

Die Bekanntmachung der Eintragungen im Händels-, Genofsenschafts/ und Musterregister des hicsizen Amtégerihts wird im Laufe des Jahres 1901 durh Einrückung in dén Deutschen Reichs. und König- lih Preufischen Staats-Anzeiger, die Danziger Zeitung und den Vèewer Wanderer erfolgen. Für

Breslau. [68998] In unjer Handelsregister Abtheilung A. 111 bet L Nr. 492 betreffend die Firma Gebrüder Nitschke B hier, heute etngetragen worden: Dem Theodor Véorawiey und Richard Fitner, beide zu Breslau, is Gesammtyrokura ertheilt. Gelöscht sind die Firmen Schöngart & Harnig ins Fans Lie beide hier, Nr. 3684 bezw. 6820 Friedri Schult es Firmenregiste189. rítandes ist Friedri} Schulte. Vreslau, den 22. November 1900. Í A den 12, November 1900. Königliches Amtsgericht. E Königliches Amtsgericht.

Cassel. Haudelsregister Caffel. [69097]

Am 19. Nooember 1900 ift eingetragen zu Gebr. Mangold, Bettenhausen :

Die Getellschaft ist aufgelöst. Der bisherize Ge- sell}hafter Ludwig Mangold i Aleininhaber der

Firnia. Königliches Amtsgericht. Abth. 13, Cassel. Handeléregister Caffel.

Um 24. November 1900 i eingetragen zu H, & W. Tourté, Caffel:

Duisburg. [69089] In das Handelsregister B. ift bei Nr. 12 die irma:

E iteido Lokal- und Strafßenbahn:Ge- sellschaft zu Verlin mit Zweigniederlafsungen in Chemnitz, Dortmund, Duisburg, Königs- winter, Lübeck, Bromberg, Danzig, Kiel, Berghofen bei Hoerde, Frankfurt a. d. O. und Görlitz“ betreffend eingetragen : Durch Beschluß der Generalversammlung vom

N 00 find nah näherer Maßgabe des bei 1 imme

t Mia Bl 949 befindlichen E regifters, S abriial L ebo ta Gorá tokolls $S 3—7, 10, 12, 13, 17—Z9, 2(—d1, :

33 des A (dastauertraaeb geändert, $8$ 16 und 32 | betr., ift heute od, neb, Uraner, a, Weni

desselben gestrihen worden. Darnach kann u. a. elene verehel. Lagen "ht Via j

jeßt die Berufung der Generalversammlung durch | als Inhaberin der bet a O e at Sie

öffentlihe Bekanntmachung, und zwar wenigstens E aergoriepobbweeg ema i J

8 v r, erfolgen. abe ger L \

T Vier November 1900, Gera, am 26. Novemöer 1900

69004] demn, E [ Paf dem die Firma Magnus Küchling in

en betreffenden Blatt 5349 des Handels- Dre ist heute eingetragen worden : Der bisherige &Fnhaber Carl Friedrich Magnus Küchling ist ge» storben. Die an Walther Magnus Küchling für die Firma ertheilte Prokura ist erloshen. Der Bau- Á ewerke Friedrich Wilhelm Wendisch in Dresden ist [63098] nhaber. Er haftet nit für die tim Betciebe des Geschästs begründeten Verbindlichkeiteu des bisherigen Fnhabers, es gehen auch die in dem Betriebe be-

R Ad N E E

Annaberg, Erzgeb. [68994] Auf Blatt 850 des hiesigen Handelsregisters, die Firma C. H. Knapp in Annaberg betreffend,

L Fürstliches Amtsgericht.

H R An E t T e 2 e

Tleine Genossenschaften erfolgt die Bekanntmachung außer dem Reichs: Auzeiger nur in dem Mewer Wanderer. Mewe, dén 23. November 1900. Köatgliches Amtsgericht.

Handels-Register.

Altona. [68395]

E in das Haudelsregister:

23. Novembex 1900.

Altonaer Vieh-Quarantaine, Gesellschaft mit beshräukter' Haftung. Der Géesellschzsts- vertrag ist am 3 Novembêr 1900 festgestellt.

Der Sit der Gefellschaft ist Altona.

Gegenftand: des Unternehmens ist der Betrieb einer Viehgquaranfäne und der damit zusammen-

ist beute das Ausscheiden des zeitherigen Jnhabers; Kaufmanns Herrn Carl Heinrih Knapp in Anna- berg, und weiter eingetragen worden, daß Frau Mary Louisa Harriet Clare, verw... Knapp, geb.

ncke, daselbst, Inhaberin, und der Kaufmann Carl ano A in Kleinrückerswalde Prokurist der mg: 1, Annaberg, den 26. November 1900.

Königliches Amtsgericht, Dr. Böhme.

Ballenstedt, [68996]

Handelsrichterliche Bekanntmachuug. Die Firma H. Klöppel zu Gerurode ‘ist im Handelsregifter Abthetlung A. unter Nr. 52 heute gelôöscht- worden. Ballenstedt, den 27, Novéeniber 1900,

Inhaber Carl Wilshke, Zimmermeister, Berlin. (Branwbe : Baugeschäft.) Nr. 5892 Firma Otto Tretvendt, Berlin, Inhaber Otto Trewendt, Zimmermeister, Berlin. Nr. 5894 Firma“ Julius Deutsch, Berlin, Inhaber Julius Deutsh, Kaufmann, Berlin. (Branche : Wollhantlung.) Nr. 5895 Firma Rudolph Schneider, Berlin, Inhabér Rudolph S@neidèr, Architekt, Maarer- und Ziminermeistér, Berli 1. (Branche: Baugeschäft.) Nr, 5897 Firma Otto Magnus; Berlin, In- haber Otto Magnus, Maurermeister, Berlin. (Branhé*: Bauge|chäft.) - / Nr: 5898 Firma“ Willy A. E. Ruprecht, Berli#, Inhaber Willy August Eduard Ruprecht, “Vie, 5902 fis: GiPats Kecuss, Dele T _Kitrma Yar aufe, eutsckch- Wilmexsdorf (Berlin W.), Inhaber“ Gerhard

hängenden Geschäfte, sowie die Ausnußung der

Herzogliches Amtsgericht.“ 1.

Krause, Kaufmann, Deuts-Wiimerszorf. (Berlin W.)

Die Firma ijt erloschen. Königliches Amtsgericht. Abth. 13.

Coburg. [68999] In das hiesige Handelsregister A. Bd. I Nr. 32 ist heute die Firma Olga Ludwig, Coburg, und als Inhaberin derselben Frau Olga Ludwig, geb. Rückert, tn Coburg, sowte die der Frau Selma Leuthäufer da}elbst erthcilte Prokura eingetragen worden.

Coburg, den 28. Novembér 1900.

Herzogl: S. Amtsgericht. I.

Verantwortlicher Rédaktéur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Druck der NorddeutsWen Buchdruckeret und Ver Anstalt, Ber Wilh aßé Nr. as

ründeten Forderungen nicht auf ihn über.

Firma lautet künftig: Maguus Küchliug Nahflg.

sden, am 27. November 1900, M Königliches Amtsgericht. Abth. Ie. Kramer.

Dresden. Auf Blatt 3624 des Handelsre

eingetragen worden, daß die Firma

den erloschen ist. T. am d7. November 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Ie. Kramer.

Dresden.

f Blatt 9323 des Handelsregisters ist heute dié Mrs Arthur Walter in Dresden und als

69003 gisters it R Snhaber: Fojeph Ochs in Eisenach.

I. Kubessa in

Königliches Amtsgericht.

Eisenach. Bekauntmachung.

worden :

Firma: Joseph Ochs, Eisenach.

Eisenach, den 22. November 1900. Geibel. S. Amtsgericht, Abth. IV. Eisenach. Befanutmachung.

worden :

[69005] | Die Firma Julius Koh in Eisenach if er

g O den 23 November 1900.

[69008] Zu unserem Handelsregister ift heute eingetragen

[69009] Zau unserem Handelsregister is heute eingetragen

ez.) Dr. V ôlfkel. Bealacitat e Dent: Gera, den 27. November 1900. ichts\{reiber des Fürstl. Amtsgerichts : O LRE Bir, A.-G.-Assist.

Gransee. die Firma Adolf Liesert zu

eingetragen worden. Gransee, den 12. November 1900.

Königliches Amtsgericht.

Greifenberg, Schles.

[69013] | das

| A. ift beute unter Nr. 8 In unser Handelsregister M e Hes

deren Inhaber der Gastwirth Adolf Liesert zu Gransee

69014]

bestellt worden. November 26. 4 Joh. Heinri Ottens. Jnhaber: Johann Heinrich Ottens, Apotheker, hierfelbst. Gustav Rotheuhöfer. Diese Firma, deren Ins daber Gustav Rothenhöfer war, is aufgehodenz Geschäft wird von dem genannten G, Nothenhöfer unter seinem persönlichen Namen Gin Beim Nah dem am 25. Februar 1900 e r. . F erfolgten Ableben des alleinigen Inhabers August inrich Friedrid Grimm ift das Geschäft von Heinrit) Frans Theodor Menzel und Max mil Menzel, beide Kaufleute,

el ofene Handelsgesellshaf, unter unver

In unser Handelsregister A. ift nachstehend

deren Inhaber der Hotelier Friedrih Oscar Arthur

Malter daselbst eingetragen worden.

Großherzogl. S. Amtsgericht. Abth. 1V.

Firma eingetragen worden :

Firma fortgefebt.

Otto