1900 / 287 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3965 (OIE] Berliner Elektricitaets - Werke. [69657] [69654] : as : * D; ; (60877) : ; [ , M 2 Exportbrauerei Teufelsbrücke A-G. \. vgs Lte 1800 ern Bn tete vet P em, Go, Bog gu l | Vereinsbrauerei zu Döbela, | Actiengesellschaft für <emishe Producte Die Erneuerungsscheine sind, arithmetish geordnet, mit einfahem NummernverzeiWniß j, : BVilatz om 30. Sc ytember 1900. Activa. M * vorm. H. Scheidemandel, Landshut, Bayern.

Bilanz per 30. September 1900. cin add, BonnttyaRman SE A L ADEe Kasse gegen unsere Bescheinigung einzureichen. Formulare j en —— ———— | Grundstüte-Konto Lit Gor 7 2 L T i 4 ) diy Fiauiobilicn s M |&H | Röhrwasser-Konto 2 500 Hierdurh [aden wir unsere Herren Aktioaäre zu der am Samstag, deu 15, Dezember 19060, :

Activa. M S ilsheinb d 9. inli Ó l | 177 162/3|| Aktien-Kapital-Konto 540 00! Die neuen Gewinnantheilsheinbogen werden am Tage nah. dem Einlieferun Tranéportfässer-Konto | j 95 986|— | LL Uhr Vormittags, im Café Fischer, I. Etage, in Landshut stattfindenden 5, ordentlichen General-

| Anti 0am” | utzate dg Quiina f dey Boemfagfnden don 8-72 fe dutgetlnlet T B G | Bald ire l tonto : | K 860]— | veriammlung ergebensi ela is u - C i 00000 Berliner Elek tricitaets - Werke. T ORSA häuser . 540 168,05 1177 584/63 apo une Utensilien-Konto 14 3 076) 1) Entgegennah F A g E s o p du u n q: 446 659/56 | | Reskontro-Konto, diverse 76 452! NW. Schiffbauerdamm 22. Lager- und Trantéportsäfser ab 297 5d O N S 2) Entlastung, des Affe La e E Eilani a9 Geroinis uny R ———=— pad 5 34 807/45 | Teidh-Konto 7 900/- 1) Neuwabl für vet antritt M Aufsichtsraths.

3 34044] 450000 —} Kreditores . . e Delkredere-Konto 12 000 0192 ° . i C B Î Maschinen- und Brunnen Spezialreservefonds-Kto. } 40 000 C Schlegel - Brauerei Actien-Gesellschaft, Bochum. | Vorräthe! P DDAGMnE 6 «014 110 876/54 Sette eo 97.200 Zur Theilnahme an der G ist j ultimo September 1899 | 186 000/— e E m Er E E E E R Kassa und Effekten E Enoutade E g1/— |veigung feiner Aftien oder ads vos A I S Ie Attonae eredbtigt, der fi unter Yor- Abschreibung . « . « .|__1200227 E Sorvertindtn 1 9200| | ebitoren . 297 905 08 | Provufte div. Konto 145 70 | Pätesteus am 12, Dezember a. c. bei dem Vorstand : ischen sa 173 997 63 Doierun pro 1900 | 3 519 65 id-Konto: T T R Lonte 19 291/30 | Harze und Pech-Konto ¡28 ° | Vereinöbank, Filiale Landshut, oder der Pfälzischen Bank, München Meer Breaparrishen

: 209127 n 500 otierung pro 1900 _3 919,69 Grundstü>-Konto : 7 en-Kapital-Konto . . | —=—=== | Hopfen. @ 125 ausstellen läßt. Jede Aktie geni : : ; einen Berehtigungsschein Zugang, «woe «L —SOOZIRO) 180500 T 81939 Saldo pr. 1. Oktober 1899 . , | 637 000|— Darlehns-Konto . . . 359 (M 2 006 240 07 | Milo 9 516/40 Landshut, den E d Stimme, Lagerfaß- u. Bottich-Konto : i | Abschreibung [11 819/39] 47 000/— E 21 615/60 Hypothek, Schillerstraße 18 5 f : __ Passiva. M Rautiand-oato. S L p lind ; an “Der Vorftaud

ultimo September 1899 39 Q Resexve-Konto _— 49 677] G58 6560 Bürgschaft8s-Konto . . . 9 E Aktien-Kapital , , 800 000|— | Diverse Vorrätbe 440— Gujtavy Stratmann E E Rob

Abschreibung |___1 209/50 Dividenden-Konto, 7 9/ ca. 29/0 Abschreibung & . 13 255/60] 645 360- || Gesel. Reservefonds . . 2 (f riocitäten 379 800|— Fabcitatiduduatofien:&@ 438|— “E . r. Robert Kraus.

A pro 1899/1900 . 37 800/— | Gebäude-Konto: A U: Bei ebdoVteeruetonds . 7 208 ypotheken 4027606 O O eo 1 aus B i; 5

Zugang a 99 000 Tantidme Konto A 7 892/52 | Saldo pr. 1. Oktober 1899 . . | 441 500|— As 424 Sitoten de 201 305/80 Kohlen. Gas. Konto S N LTauereffti Germania. Transportgefäß-Konto : N | Voitrag à nuovo , , 1 883 Zugang 32 212/60 | E ; i 4 A 789|— ]| Nebenprodukte-Konto | : : .

ultimo September 1899 15 000 d L —FTTT5 (56 at iei feige au 1 Setveland Ala _—, 27 195/42 Debitoren-Konto | 98 3073: eunzehnte ordentliche Generalversammlung

Abschretbung A a. 2% Abschreibung 9 462/60] 464 250 Í 10 426 Y Peigl-eservefond 64 000|— | Kasse-Konto . . . | 314: o, den 19. Dezember 1900, Nachmittags 24 Uhr,

13 621/30 M chin Kont 7 i D Nei i “28 O 9418 Reingewinn 61 373/60 m E im Patriotischen Gebäude, Zimmer Nr. 20 Hamburg 321/30 Nen oes 9 PHRSEL A e C Ses D i l 5 00g oa0n7 Passiva. Q Ta s f : S Saldo pr. 1. Oktober 1899 , . | 231 900|— 2006 240,07 | gapital-Konto 4 | a. Vorlage des JahresberiGts, ber Bils dn 4 45: 4 Pferde- und Wagen-Konto : E Zugang 13 836/86 / Gewinn- und Verlust - Konto E 9 VOU Grtbeilung. ' Vilanz nebst Gewinn- und Verlust-Konto und Decharge- “edes ada Ta 17: 245 736/86 : am 30, September 1900. Da: lehn-Konto, 2 900 b. Wahlen zum Aufsichtsrath. ca. 10% Abschreibung . . 24 736/86} 221 000 j Soll. M T Ge Hypotheken-Konto Die zur Theilnahme an der Generalversammlung erforderli T; N f f Aktionären im Geschäftslokal der Notare Dres. Bartels, Des Uris, von Siber e E | |

Grundstü>-Konto Gebäude-Konto :

Abschreibung 17 5,00! Lagerfaß-Konto : A NRohmaterialten-Konto : Reservefonds-Konto 9 1 47 500|— gf y ¡ Gi ; E Gerste u. D c r Hamburg, Große Bäterstraß- Nr. 13/15 Saldo pr. 1. Oktober 1899 , 141 610 i Dersteu.Malz, Hopfen, 98 riiraye Nr. 13/15, vom 11. Dezember bis 17 Dezember cr., werktägli

äfts- aventar- G) E l Eis und Betriebs. ( Morgens von 109 Uhr, gegen Bor cid der Akti i . ‘, werktäg <

FlasGengel Î Zugang ————S e E teils f E 216 208k Reirätwian nel, Borten i Geschäftsbericht 2c. verabfolat, jetgung der Aktien entgegenzunehmen und wird daselksst zuglei der 29 000, 99 6 18 “0 Betriebs-Konto : , S Hamburg, ca. 15% Abschreibung . . |__22656|—| 130 000 M A t Hamburs, o ornber 1 R triebs, und Ver- : é de , Kovember 1900. Ea : e und Ver Die Direktion. Wandöbek Die Direktion.

atme E 1899 X N E J D O2 i :

M ETIO Transportfaß-Konto : waltungsunkoîïten, [69887 :

Wilhelm Roßberg. C. Be>e. tik Bruchsaler Brauerei Act. Gej. Bruchsal.

94 657/62 | Saldo pr. 1, Oktober 1899 . 56200 i ; Steuern, Löbne

Z 02 | Zugang L, 4 865/90 Si i; "T 997 392! E1A 71d : st. :

Inventar-Konto : : —TTO065/90 | Dinsen 1, [, w, 221099 913 719/37 | e -Nouts. ¿Tou rern Vilanz-Konto per 30. September 1900. Haben ultimo September 1899 | 19 000|— or, 0 G 5 9659 i Immobilien-Konto: Debet M S s E N Y Abschreibung . . 1876/77 ca. 25 °/o Abschreibung . . |__15 265/90 : i Verlust beim Verkauf Verbrau und Abschreibun 114 67158 S M A

—T7153133 Fubrpark-Konto : | j des Anwesens in Gewinn inkl, Vortra Ms SLAILS Immobilien-Konto 1 238 546 —|| Aktien-Kapital-Kont n

1 876|77 Saldo pr. 1. Oktober 1899 . . 43 900|— | Ma. 2192/77 i f tee Immobilien-Konto 11 635 307 |— Hypotheken-Konto i: 0 0

idéntar- 8 Suaino E @ L 1800008 Inventar-Konto : Credit. S LAS(08 | Maschinen-Konto . 143 980 —|| Konto-Korrent-Konto 254 630

Ee - Juventar- | 62 538/58 Verluft beim Verkauf Eirnahme dur< Verkauf von Bier Glelte. Beleuhtgs.-Konto 8 142 —} Reservefond-Konto 1 4000 ultimo September 1899 11 000|— | | ca. 25 9% Abschreibung . 15 638/58 46 900 y von Inventarien , 939/12 { Nebenprodukten, Malz, Eis u. Diverse 126 444/84 Utensilien-Konto S F 16 994 —} Dispositionsfond 10 000 Abschreibung : 1765/15 | Mobilien-Konto: R a L t ip Í 56 211! 117 584/93 | Pacht-Konto 1 799/75 a aa tie-Nokto S (5 rattrrontie a P 45 000 s S7 Sa! O E elbungen 56 211/33 09149. SBirthfbartaein Hod g 4ST O20

E Saldo pr. 1. Oktober 1899 , 4 000 L Reingewinn: D ; ms a Dirkbschaftteinritgs.-Konto : a 12066— e A 12 075 | 115 ——— winnvortrag | E G0 HEE| - L@ - u. Fla\cen-Konto . , 21 503|— Bier-Konto, Vorräthe . . | 116 342/28 30 9% Abschreib 293458] 5 aus 1898/99 15 974,27 | | g Dorstehender Rechnungs - Abschluß ift mit den | Mobilien-Konto : 1 392, Malz-Konto, Vorräthe . . | 14055/50 | T utenilien E L Mshreung L O7 l bft ¿rep 1 Pa L E Eeiaaves woidenz Wechsel s Os Hopfen-Konto, Vorräthe 6 012/50 u (tensilien-Konto: b pro 1899/00 45 399,331 61 373/60 S Eelts Ven ¿0 Z-llober 150/— Feuerungs-Konto, Vorräthe | 2 800|— | | Saldo pr. 1. Oktober 1899 . .| 6000/— : Derselbe wird wie sol T heoyoriSurlige Ottb Johnlen. Jos P 19 E Zugang 2 286/75 E vertheilt : M | | [69878] : T 29 01946

Vorräthe 1 8 286/75 | 1 99/0 dem Re- | | P . 1 506 602/99 j erde-Unterhalt-Konto, | | | . 30 %/% Ab iung . . 2 48675 5 800 E zefo 2 269,96 | : i : R L 0E

Pen Se hal 790 E /0 Abschreitung O als B E -. 2 aL88 Aktienbrauerei zum Stiftsgarten, Gewinn- und Verluft-Konto ver 30. September 1900 Hab :

j : 729/- | | Kassa-Konto: Bestand 1237/28 b e105 AE E Dilli D R T T -

o | | | Bankguthaben 2. | | 221096 09 : Tantiòmen ingen a. Lonau. ld

Handlungs-Unkosten-Konto, | | | ubt | 574 119 77 É und Grati- A. Visanz per 31, August 1900, H ng8 » ste j î P S ; t E

| | | Hypotheken | | 41977 fifationen - 3 094,19 | E af 1900 | An Handlungs - Unkosten, Salaire “|| Ver Brutto-Gewinn-Ucbertraga.Bier- N XRS | é Spezial - Res / | A ' gen, Versiche- Kot A «t l 147 30O Norräthe: | | b As I ia bt Activa, M ¡s rungen, Spesen, Zinsen und Wohnungs-Miethe- Konto: | Ü ervefon 845, Immobilien-Konto 336 695 75 Stempel 43 682/46 Uebertrag... i 10 186/70 f

GtEC arr ibaromindir r drid N irt as men.

Q

œSlIIRII&

L vf R Ee t: hn r 2a S C E R I S S R A S E G E S t MEliget inie

im voraus bezahlte Ver- siherungs-Prämien . . , 3 405|— Wechsel-Konto E 4815/33 | Kassa- und Bank-Guthaben 25 038 09 | Diverse Debitores . . 174 003/101 368 240/84 | | | |

|

hiervon M 76 455,— gegen |

Bier, Hopfen, Malz, Kohlen, ; | ¿ : Uen. E

Fourage 232 384 60 i Paras auf | | R u. Bierwirthschafts- | Abschreibungen . : 4277476 E LEA p neue Neh- | | df S 38 755'60 Noi ; 86 E n A L EO

2 823 689 11 Mf nung ._ 12164,01 | Faßzeug-Konto 24 513 51 A E L cs S

G1 373 60 55193 G31039 T9 Fuhrpark-Konto 5 864/35 Bruchsal, den 30. September A S 157 532/60

Schlegel-Braucerei, Actien-Gesellschaft. 5 Haben. Kassa-Konto . , 248'39 ; | Borräthe-KFonto 38 630 '26 Vruchsaler Brauerei Act. Ges. Der Vorstaud.

tain [es _— Schlegel. - s M B t A 6 n Gewinn- und Verluft-Kouto, E ares Kruio: Bier 19 97427 | Debitoren-Konto 90 591/51 C. 9Y E : 4 e u. \, w. 15 7193: 2 GaGa L i _C. Memwarth. 1E —— L Die in der beutigen Generalversammlung auf S %/ festgesezte Dividende gelangt sofort gegen |

Bochum, den 23. Oktober 1900.

Sicherheiten.

hypothekarishe und andere

Betriebs - Rehnung, 1900 | a [s 1900 | M Ee u: 8 M Heutige i ua N Sept. | An Malz-, Hopfen-, Fourage-, | } Sept. | Per Bier-, Nebenprodukte-, | [i rade vgn M —.2420/00 Passiva,. Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 1 mit 46 60,— Einnahmeu. K A / X A Al 20. Koblen-Verbrauh 601 081/22]| 30. | Eis-Konto .…… . . 1 137M | 634 032/19 | Aktien-Kapital (Stamm-Aktien) , .| 125000 an der Kafse der Gescllschaft, fowie Der Erlös für Bier : | Brutto-Gewinn | 110 020/68 Brausteuer, Löhne, Betriebs- | Zinsen-, Miethen-Kto 28 Die in der Generalversammlung auf 4 °/ fest- Prioritäts-Aktien 100 000 9 bei der Filiale d. Oberrhein. Vank, hier,

beg... 4] 62304901 Abschreibungen, S | | unkosten, Reparaturen . „| 416 182/86 ; geseßte Dividende für das 11. Geschäftsjahr Hypotheken . , 208 930'83 | ÎUr Auszahlung, i L | abzügliÞ vorjähriger | Gebäude-Konto . .. .,} 334044 | | . Abschreibungs-Konto . 105 736/87 | L 1899/1900 wird gegen Einlieferung der Dividenden- Kreditoren . 14529137 |, 5 Gleichzeitig wurde gemäß $ 245 H.-G.-B. die Neuwahl des Auffichtsraths vorgenommen und Band a] 146 008/36 Maschinen- u. Brunnen-Kto. | 12 002/37 | Reingewinn 273 682/09 | j; scheine bei unserer Gesellschaftskasse ausbezahlt Gewinn- und Verlust-Konto . . 4683923 | F l Calbe ar as folgende Herren gewählt: Friedri Hofbeinz, Bankdirektor, Bruchjal, Borsipender, 507 043/35 Lagerfaf- und Bottich-Konto | 1 209/50 | | "1396 683 683/04 | 90 Hanau, den 28. November 1900. R 195 29913 Carl Memwarth sen, Privatier, Brucfal. 1tellvertretender Vorsißender ; Alfred Seeligmann, Banquier, ufiolid dieaidbrlii Transportgefäß-Konto . . | 1378 70 | 396 683| | 34M Die Direktion. 9 299 43 | Karlsruhe; Ferd. Keller, BVahnbofsreftaurat-ur, Bruchfal; Eag. Greulich, früherer Brauereibes., Bruchsal. Bestand 116 342/28] 623 385/63]| Pferdes und Wagen-Konto | 17 061/72 | Bochum, den 23. Oktober 1900. M 7 eas B. Gewinn- und Verluft-Kouto. Bruchsal, den 27. November 1900. L Für Abfälle T6 999 T0 D IMRNE, Favamare da las | Sea E L BNENRNE E R N Lis 7 7 Bes Vorsitzende des Aufsichtsraths : : De A L S T GDOE | egel. H E D R z Sol. c / riedri ofheinz, Bankdirektor. « Wirthschaftspacht . 5 92061 22 912 Auventar O T 187077 Geprüft und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. - [o L Hopfen-, Gerste-, Malz-Konto . 80 718/92 | [69883] Metau : 646 298 34] Wirthschafts-Inventar-Kto. | 1 765/15 | Bochum, den 1. November 1900 i Gas- & Elektricitäts - Werke Drofsen A.-G, | Fubrweik-Konto 9 846/39 fs Aktienbrauerei „-zUm Prinz Carl von Bayern“. Ausgaben, Velkredere-Konto, Dotierung! 351965 61811/92 Rich. Tellering, vereid. Nevisor. : Einladung zvr zw'iten ordentlichen General- | Diverse Materialien-Konto ._ 13 049/77 | Soll. Bilanz per 31. August 1900 Hab Für Malz 195 127/27 Reingewinn | 48 208/76 Die Dividende ift laut Beschluß der heutigen Generalversammlung vom 28. Novembsff versammlung unserer Gesellschaft aur Sonn- | Steuern- und Versicwerungs-Konto 402483 ———————— —— i aven. D o 24 303/95 zuzügli des GBeloitia,Vors | | bei der Efssecuer Credit-Austalt in Essen und deren Filialen, abend, den 22. Dezember 1900, Vormittags | Eis-Konto . 4579/24 M 4 K Feuerung, Eis und | trages aus dem Vorjahre | 177747 dem A. Schaaffhausen’ schen Bankverein in Berlin und Kölu und D 10 Uhr, im Geschä\tslokale, Bachstraße 112/116, | 11 19 279/60 | An Immobilien: Gebäude u. Grund- | }| Per Aktien-Kapital 800 s Wee ea 39 969/89 | s A | —T59S6153 unserer Gesellschaftskasse in Bochum e Bremen, Malzaufshlag- Konto 34 905/01 stüde . 737 534/34 Obligationen 400 000 Brausteuer E 99 9529| | i C 29 | gegen Dividendenschein Nr. 2 mit 46 100,— pro Aktie zahlbar. 4 Tagesordnung: Geschä!tsunkosten-Konto 10 056/02 Wirthschaft8anwesen . . . 712 110/84 Otligation?zinsen 3 20666 General. Unkosten . 27 396/16 Vertheilung. | | Bochum, den 27. November 1900. E Vorlage und Genebmtgung der Bilanz nebst | Reparaturen-Konto 11 728/36 Mobiliar- und Wirthschafts- N Sypothek-Darleb 9 206/66 Provisionen . 2 357/69 Reserve-Konto: 99/9 des | | Der Auffichtsrath. Die Direktiou. e _ Gewinn- und Verlust. Rechnung pro 1899/1900. | Licht- und Wafser-Konto .. 1974/52 einrihtungen : 43 914/81 Amortisation 222 Saa Pferde-Unterhalt . 45 011/32 Reingewinnes . « «2410/43 | Gustav Frielinghaus. Schlegel. S 2) Entlastung des Aufsichtsraths und Vorstands. | Zinfen-Konto 14 271/06 Maschinen, Brauereieinrißtungen E Reservefonds 160107: Gehälter und Hand- Dividenden-Konto: 79% . 37 800 | i h 3) Neuwahl des Auffichtsraths. 125/68 Faßzeug und Gespann . D DelltederecKonto 2 + ae _ lungs-Unkosten . 47 038/99 Ea D 6 | | | [69660] A Bariungen Me Statuten M Gemäßheit der 46 839/23 Küblanl1ge und Eizmaschinen . 77 507/53 E ekbebdaite end E 4/02 90 649: atutari]|he Vergütun | ors<riften t ; T Ie Elektrische Anla; i 9 7799: p s. Meraeatuten A 8314 89 an den Aufsichtsratb 7 | | Soll. Jahres - Abschluß auf 30. September 1960. Von B ace o A A ere _ 247 398/63 Gt Anlage O aa can Dividende 100 156/30 A. 5000, E 7 T al bervorzubeben: / H Kassa 9 682/56 R M 6% an den | | | Unbewegliche Güter . «_ - « | 1860 932/55) Antheilscheine . Rechtsgültigkeit der Bekanntmatbung nmobilien-Kon 99! : 7 479611] + Vorstand _, 289252 | 7 892/52 | | Maschinen und Braucrei-Einrichtg. . | 301 240 61|| Schuldverschreibungen . 4 S erft gen Aa Mto E s ilaint Bortrag vom Jahre 1898/99 Vortrag à nuoro—_ 1} 1883/28 | Lagerfaß und Gährgeschirre . . 1E als Rio der Shuldverschr. . e im Deutschen Reichs-Anzeiger. Treber-Konto ; 6 754/50 h 2E ORRE Nein-Gewinn : An A Versand1faß o. A9 LAHA Rüdla vid a b. Die Ausgabe von Aktien über den Nenn- | Abfälle-Konto . . ,. 4 235/66 1899/1900 . 48 916,54 En “e werth ift gestattet. Bier-Konto 933 631/43 E ] en |__233 631/43 2 608 662/88 2 608 662

Brutto-Gewinn 110 020/68 | 49 986/23 Fuhrwesen und Eisenbahnwagen .. 46 131/04 | Braueret- und Baugeräthe 27 432/08] Gewinn und Verlust e Stimmberechtigt sind nur solche Aktien, welche | 247 398163 Soll. Gewinu- und Verluft-Konto. Haben.

Hamburg-Kleinflottbe>, im Okiober 1900, ‘Revidiert und me Ia Büchecn der Geselischaft übereinstimmend gefunden. Wirtbschaftsgeräthe 49 881/51 spätestens am 19, Dezeinber 1900 bei dem : Pferde 99 900/— : Bankhause J. Schulte & Wolde in Bremen | Dillingeu a. D., den 18. Oktober 1900. j “Le hinterlegt sind und bis nah Schluß der Versamm- Aktienbrauerei zum Stiftsgarten, . j s A S M“ Gerste, Malz, Hopfen und Per Gewinn-Vortrag vom Vorjahre . 11 9722

Der Auffichtsrath. Baar-Bestand 14 196/98 L 5 898/88 J lung hinterlegt bleiben. Baldauf., Bayer. ; A Materialien . 300 280/84 Bier . 608 246

Ph. Winter. Wm. Friedmann. E. W. Ehlers. O >36 901 03 uldner 536 ¿ 4 Der Auffichtêrath. SANT: e ; [70042] Löhnen, Gekalten, Unkosten . . 130 582/89] Treber, Malzkeim, Futtergerste . 25 485

Der Vorstand Vorräthe 326 179 08 Rimans, fels: Woriigee. S eibrüder E Y Â ù i val ehalten, Unfoflen” . . s 3 374 459 91 3 E s. veivruder Exportbrauere 5 euern, Zinsen, Malzaufschlag, L « Miethe und Pocht

der Exportbrauerei Teufelsbrüke A.-G. Bewets ub Vai au S0, Genoude É [69985] vab Sibes Robr, abzüglich Rückvergütung . . . | 146 31774 E A L R an Ee Bonner Privatvank Act. G Andurch laden wir unsere Herren Aktionäre zu der E S mtf: 96 4 Ferdinand Sußmann, Revisor. An Handlungsunkosten 77 537/951] Für Gewinn - Vortrag von 1E SLCL, Weh. | m Samstag, den 22. Dezember 1900, O Ss i [69882] Köl D itf b if K ft E n U fut 9 B den Herm unseren langjährigen Mitarbeitern, lot ie B Ln O D Poln Gesellschafts- 677 731/90] 67773190 viner ynami avrii, Upper eg. Zinsen . d 099— N okal in Zweibrü>ken stattfindenden General- Laut Generalversammlungsbes>{luß vom Heutigen gelangt der Kupcn Nr. 16 unserer Aktien mit

Abschreibungen 182 680/041 , Pachten und Miethen ilhelm Olzem und Wilhelm Lichtenberg | versammlung ein, für welche folgende Tages: | A 50,— vom 29, Nov ¿Si ei ih; n.

Handelsvollmacht im Sinne des $ 54 des H.-G.-B. | ordnung festgesegt ist. g ge Bais Gta E A Ginlbiung. i den Bankhäusern Flesch & Ulrich in Augöburg und vont

Activa. Vilanz per 30, Juni 1900. Passiva. Reingewinn : 5 rrrtttntt mr trtt i arte Rücklagen Nr. 1 und'4, . , 93 897,77 ertheilt in der Weise, daß dieselben berechtigt sein Erledigung der in $ 19 Ne. 1—3 unserer Gegen Einreichung des un'eren Alte Ï sollen, in Gemeinschaft mit einem Vorstauds- Statuten festgeseßten Punkte. 29. November 1. J. au bei den obigen Bac kbänsora deu nete alaadbviea: E

h sf M |S 8 % Zinse 112 000,— 1. Fabrik, Grundftü>e, Magazine | L. Altien-Rapital. ¿»1 166000|— Gewlän Antbeile u: G ih. 24 568/04 mitgliede oder Prokuristen die Firaa „Bonner | Die Aktien sind spätesteus D Werk 99, s Uv Subenlad C ne 30 310/30} 11, Dioerse Reserven 59 345/35 5 E Lu p: ite ‘8927: 939 393/39 rivatbank“ mit dem Zujay „i. V," zu “eiue l ; ne pâtesticu erftage vor Augsburg, den 29, November 1900. II1. Magazinbestände . . . L 7 712/62}| IIT. Diverse Kreditoren . . A0 23 182/47 NOtpag Gf neue AERY E m ; tese Vollmalt erstred fh auch anf Gingcbung Se Put vagprrgg adt wentg ep. He“ S vnierige 4+ ine 5 E E U S “e mwg 717 203 96 von Wechfelverbindlichkeiten und zur Aufnahme von | in Frankfurt a. M. oder bei der Kommandit- [69884] M aae Brauereidirektor Octo Düll in Karlörube zum Mits

ITI. Kassa und Effekten . . S 7 317/78} IV. Gewiun? und Verlust-Konto .. 739/68 ¿ ; Riegel, 29. November 1900. Duren. Ae gesellschaft Weil & Benjamin in Mannheim O é onn, den 30. November 1900. oder deren Filialen in Heidelberg und Karls- | Actienbrauerei ‘ee Um Prinz Carl | gliede des Aufsicztsraths erwählt.

E D e « » |__192 926/80 | , ». 238 267/50 238 267/50 Brauereigeselischaft vormals Meyer & Söhne. Der Vorftand uhe cinzureich | s ruhe cinzureichen. 5 Der Vorstand, i Ad. Meyer. D Es ene, Der Vorfitzende des Auffichtsraths: von Bayern“ Augsburg. | E, t ‘Wotan. Gi e Limon. . Weinrets. Wenz, Rechtsanwalt. In heutiger Generalversammlung wurde Herx Karl Raft. Wilh. Shuler.

RRARE: ence = E E ga Arte mger gam E I A N

T RT P H E

|

e e. o