1900 / 288 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[70000] Durch Generalye:sammlung3beschluß i die Aktiengesellschaft Pionier aufgelöst, Zch fordere daher die Gläubiger der Gesellszaft auf, sh bei mir P melden. Ma x Fischer, Neuenburgerftr. 29.

[69518] Zu einer aufierordentlicheu Generalversamur-

ung der :

Actien-Gesellschaft Buckerfabrik Culmsee

werden alle ftimmberechtigten Mitglieder der Ge-

fellschaft auf Dounerstag, deu 20. Dezember cr.,

Vormittags AUU7 Uhr, nach Kulmsee, Hotel

« Deutscher Hof“, ergebenft eingeladen. Tagesorduung :

Beschlußfassung über Grrichtung etner Schnitzelo trccknungs-Änlage und Beschaffung der hter:u nöthigen Mittel.

Kulmsee, den 29, November 1900. Der Auffichtörath und Vorstand der Zuckerfabrik Culmsee.

H. Petersen, H. Wegner, Vonsitender Vorsitzender

des Aufsichtsraths. des Vorstands.

[70477

Aktien Gesellshaft für Betonbau Diß & Co. in Düsseldorf.

In der leßten außerordentlihen Generalversamm- Tung am 23. November 1900 ‘wurde gemäß $ 10 * des Gesellschaftsstatuts die Neuwahl des Aufficyts- raths für die Zeit vom 1. Januar 1901 bis zum Schluß der Generalversammlung im Jahre 1903 vorgenommen und wurden dabei die bisherigen Auf- fichtsrathsmitglieder wiedergewählt, nämlih die Herren: Justizrath Dr. Rob. Beer, Kaufmann Albert Aders, L Direktor Emil Senff, sämmtlich zu Düsseldorf, Geheimrath Alexander Schoeller zu Berlin, Richard Ritter v. Schoeller und Alexander v. Schreiber, beide zu Wien, In der sih hieran anschlicßenden konstituierenden Aufsichtsrathsfißung wurden sodann Herr Justizrath Dr. No). Beckec zum Vor- sißenden und Herr Kaufmann Albert Aders zum Stellvertreter desselben gewählt. Düsseldorf, ven 1. Dezember 1900. Der Vorstand der Metlen-Gelenfn für Betonbau Dise & Co°-

rosset. [67890]

Alliengesellshaft Löwenbrauerei vorm. Peter Overbeck in Dortmund.

Wir beehren uns, zu der am Dounerstag, den O0. Dezember dieses Jahres, Nachmittags G6 Uhr, im hiesigen Direktionsgebäude unserer Braueret stattfindenden ordeutlichen Generalver- sammlung der Löwenbrauerei mit dem Bemerken einzuladen, daß darin diejenigen Aktionäre \timm- bere{tigt sind, welhe ihre Aktien spätestens acht Tage vor der Generalversammlung entweder bei der Direction der Discouto - Gesellschaft in Verlin oder bei der Nationalbank für Deutsch- land daselbst oder bei der Essener Kredit - An- ftalt in Dortmund oder bei dem Gesellschafts- vorftaud dahier bis zur Beendigung der General- versammlung deponteren und darüber Bescheinigung beibringen.

Tagesordnung :

1) Vorlage der das Geschäftsjahr 1899/1900 be- treffenden Verwaltungs- und Revisionsberite, rie der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-

echnung.

2) Beschlußfassung über die Bilanz, über Ver- wendung des Reingewinns und über Ent- lastung der Verwaltuna.

3) Wablen für ten Aufsichtsrath und für die Revifionskorz mission.

Dortmund, den 24, November 1900.

Der Auffichtsrath der Löwenbrauecrei vorm. Peter Overbee. Melcior. Dr. Overbedck. [70053]

Aktiengesellschaft „Kath. Vereinshaus“

St, Johann—Saar. Vilanz pro 30. September 1900.

Kassenbestand am 1. Ok-

E O 156/504 Grundstück-Konto . . . 22 000|— Gebäude-Konto. . . .| 116 455/27 at R O 12 425/23 Debitoren-Konto . 1 100|/— Mobilien-Konto

11 214,91

Abschreibung

von 10% 1121,49 10 093 Aktienkapital 24 067,— Berlust-

abschreibung 948,49 23 118

Kreditoren-Konto . . ; 139 111

162 230/421 162 230 Gewinn- und Verlustrechnung.

Sen Laeo aler e L A TOUDO ebäudeunterhaltung . . 205/75 S nrolten E 3 241/53 Abschreibung auf Mobilien . „1-1 121 Wirthschaftseinnahme . . .. 7 483197 Saal- und Bühnen-Konto . . 300|— N 567190 Saldo u A | 948/49 i 9 300/36] 9 300/36 St. Johaun, den 19. November 1900, Der Vorstand, f Aus dem Auffichtsrath schied Herr Kaufmann Carl Conrath zu St. Johann aus und aus dem Verwaltungsrath Herr Kaplan Wilh. Lehnen. Die Neuwahl wurde vertagt. j

R R RAGCA I O LINMIMZ R S: SMBA E dn 1E 00 7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

8) Niederlassung 2c. von Rechtsanwällten.

(70491 Bekagnutmachung | D Biganmali Dr. Witold Celichowsfi ift mit dem Wohnsiße zu Pojen bei dem Königlichen Landgerichte - hierselb zur Rechtsanwaltschaft zu- gelassen und in die Liste der Rechtsanwälte ein- getragen worden.

Posen, den 30, November 1900.

Der Landgerichts-Präsident.

(70490] Bekanntmachung. jl Beim Köntglihen Amtsgerichte zu Zabrze O-S. ist in Gemäßheit der Rechtsanwaltsordnuung für das Deutsche Reih vom 1. Juli 1878 der Gerichts- Affsessor Dr. Guthauer aus Gleiwiß zur Rets- anwäaltshaft zugelassen worden. Derselbe hat feinen Wohnsiß în Zabrze genommen und ift heute in die Liste der am hiesigen Amtsgerichte zugelassenen Recht3- anwälte eingetragen worden. Zabrzé, den 30 November 1900. Königliches Amtsgericht. Der Aufsichtsrichter.

[70489] x | | In der Liste der bei dem unterzei@neten Könktg- lihen Amtsgeriht zugelassenen Rechtsanwälte ist beute Herr Georg Friedrih August Frauke in Radeberg gelöscht worden. Radeberg, am 1. Dezember 1900. Königliches Amtsgericht. (Unterschcift.)

9) Bank - Ausweise.

[70488] Staud der Fraukfurter Vauk

am 30, November 1900,

Activa. Mio : Metall... #4 5859 200,—

MNeichs Kafsen- 22 900,—

En L 4 S Noten anderer Banken . «e 916 200,— Guthaben bei der Reichsbank . Wesel-Bestand 4... N gegen Unterpfänder . Gin Gen e A Li Darlehen an den Staat (8 43 des e E E P assiva. Eingezahltes Aktien-Kapital . Es E A Bankscheine im Umlauf . « 16 211 900 Täglich fällige Verbindlichkeiten 3 955 300 An eine Kündigungsfrift gebundene Det lele a 17837 700 L L O 8 200 Noch nicht zur Stun gelangte N Guldennoten (Schuldshein) . . „, 128800 Die noch nit fälligen, weiterbegebenen inlänviscen Wechsel betragen 4 3 212 700,—. Die Direktion ver Frankfurter Bank, H. Andreae. Dr. Winterwerb.

U. 6 798 300 1 004 200 36 236 600 11 554 400 9 074 800 1131 000

1714 300

« 18 000 000 4 800 000

= Us

[70485] 0 Dank für Süddeutschland.

Stand am 30. November 1900.

Activa. M Ka}

affe : 1) Metallbestand . 5 333 0187 1 2) Reichskafsenscheine . . 107 570|— 3) Noten anderer Banken 326 700|— Gesammter Kassenbestand . „15767 288/71 IL. 4 Bestand an Wechseln . 120 911 078/50 TIT. f} Lombardforderungen . 1 2020041131 IV. ] Eigene Gffekten 2 967 199/90 V. J Immobilien 433 159 79 V onftige Aktiva 2 573 090,78 |84 671 858 99 Passiva. I. J Aktienkapital . Il: f Veservefonts „1. III. f Immobilien-Amortisationsfonds 97 696/72 TV, } Mark-Noten in Umlauf . [15 686 000|— V. | Nicht präsentierte Noten in alter E ee 90 625/73 VI. | Läglih fällige Guthaben 5 097/45 V G e Dia 1 251 366 68

34 671 858 99 Gventuelle Verbindlichkeiten aus zum Inkasso

gegebenen, im Inland zahlbaren Wechseln: 6 1 370 449,79,

(70487) Braunshweigishe Bank,

Staud vom 30, November 1900, Activa, A K 558 869. Reichskassensheine . . 9 000. Noten anderer Banken . 60 000. Wechsel-Bestand . . . ., 9 935 843. Ed Mexungen A 2 075 800. Effekten-Bestand . . . „, 38 866. Sonstige Aktiva . E 10 778 090. Pasaiva.

Grundkapital... Meh 10500 000.

. [15 672 300|— 1 868 772/41

E 450 414. Spezial-Reservefonds . . 399 440. Umlaufende Noten . . ., 2 160 000. Sonstige tägli fällige Ver- -

binblihléilen A 5 733 050. An eine Kündigun B ge-

bundene Verb ndli leiten . 3 866 600, Sonstige Passiva. . . 76 950. EventuelleVerbindlichkeiten aus

weiter begebenen, im Inlande

ja R E 5 207 653, Brauuschweig, den 30. November 1900.

Der Vorstand. Bewig. Tebbenjiohanns.

70486] Stand

Württembergischen Notenbank

am 20, November 1900,

Activa. Metallen #6111 113 869

61 505 1 570 100 20 791 683 471 200 8 430 902 840)

Reichskassenscheine. . , Noten anderer Banken . Wechselbeftand - . , Lombardforderungen . S Sonstige Aktiva .

Passiva.

Grundbkäpital M] 9000 000|— Reservefond L 979 633/28 Umlaufende Non 22 721 100|— Täglich fällige Verbindlichkeiten . 959 788/91 An Kündigungsfrist gebundene

Bb a a 58 800|— D 306/57

Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, izn Julande zahlbarèn Wechseln 6 693 781,67.

10) Verschiedene Bekannt- co) Machungen.

„Sport im Bild“ Pitcairn-Knowles,

Simon & Co.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Durch den in notarteller Verhandlung vom 26. Jas nuar 1900 gefaßten Beschluß der Generalyersanirz- lung unserer Gesellschafter ift beschlossen :

das Stammkapital der Gefellshaft um 40 9/6, d. h. um 71 000 , unv auf 106500 % herab- zusetzen.

Gemäß $ 59 des Gefeßes vom 20. April 1892, betr. Gesellschaften mit beschränkter Hastung, fordern wir hiermit die Gläubiger unserer Gesellhaft auf, sih bei uns zu melden.

Charlottenburg, den 30. November 1900.

Die Geschäftsführer: : Horace F. Simon. A. Pitcairn-Knowles. Curt W. Doerry.

[69994] Eiuladung zux Versammlung dex Abtheilung Braudeua- burg des Verwertungsverbaudes Deutscher Spirituóöfabrikauten auf Moutag, den 17. De- zember, Mittags 1 Uhr, in Berlin, Architekten- haus, Wilhelmstr. 92. Tagesordnung :

L. Rechnungslegung über die Verwaltung des Abtheiluigs-Vermögens und Beschlußfassung über die Einladung des Abtheilungs - Vor- tandes, Reserent -Herr Arutsrath Markiewicz.

. Besprechung über die Stellungnahme zu den aufenstebenden und neu erbauten Brennereien, Meferent : Herr Riitergutsbesißer Gans Edler Herr zu Putltg.

I11. Bericht über den Stand der technis{chen Ver- werthung / des Spiritus, Referent : Herr Professor Wittelshöfer.

IV. Geschäftlihes und Anträge der Mitglieder.

Löhme i. M., den 1. Dezember 1909.

Der Vorftaud der Abtheilung Braudenburg. Schmidt. [69995] Einladung zur Versammlung der Abtheilung Ostpreußen des Verwertungsverbandes Deutscher Spi- ritusfäbrifantenu am 15, Dezember 1900, Nachmittag® 34 Uhr, in Allenstein, Hotel ¡um Deuijchen Hause. Tagesordnung :

1. Bericht des Borsinenden über das crite Ge- schäftsjahr 1899 1900

11, Bericht über den Stand der tenischen Ver- werthung des Spiritus.

ITI. Geschäftlihes und Entgegennahme von An- trägen.

Klouau, ben 1, Dezembex 1900,

Der Vorfitzeude der Abtheilung Oftpreufen. Negenborn.

[7049 Einladung

zur ‘Abtheilun sversammlung „Königrei

Sachsen“ für die“ dem „Verwertungöverhant

Deutscher Spiritusfabrikänten“ angehörigen Brennereibesizer für Mittwoch, deu UH, De- zember, Mittags A2 Uhr, in Dresden-3,, Re staurant „dret Raben“, weißer Saal, Marienstr. Tagesorduung : I. Vortrag über dite Ergebnisse des abgelaufenen Gescäftsjahrs- 1899/1900, Ref. Herr Ok. Rath Steiger-Kleinbauzen. Aussprache hierüber. IT. Vortrag der AhredreSuuna der Abtheilung „Kgr. Sachsen“ für 1899/1900. 111. Berathung des Voranschlags für 1900/1901. IV. Die Bedeutung der Verwendung von Spiritus für téchnifdze Zwede. Nef, Herr Prof, Dr, Wittelshöfer. Bej Vebinderung desselben: der Vorsigende. Der Abtheilungs-Vorftaud. Andr - Braunsdorf, Vorsigender.

[70570]

Die Gesellschafter der Lahn-Basalt- u. Lava-Werke G, m. b. H. zu Bad: Ems“ werden hterdurch zu eier Genueralvérsammlung am Mittwoch, 72, d. Mts8., Mittags 12 Uhr, im Bureau des Herrn Justizraths Bodo Cleeves in Hannover eingeladen.

Í Tagesordnung : Abändern des Gesellschaftsvertrags. Haunover, den 3. Dezember 1900.

Lahn-Basalt- u. Lava-Werke. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. . Kramer.

[69991]

Hallesher Federstahl G. m. b. H.

Die Auflösung unserer Gesellschaft erfolgt, Gläubiger wollen ihre Forderunaen anmelden.

Halle a. S., 29, Novémber 1900.

Hallescher Federstahl G. m. b. H. A. Höschele. [69256]

Die Gefellshaft ist in Liquidation getretea und es werden die Gläubiger der Gesellshaft hiermit gemäß $ 65 des NRetchsgeleßes vom 20. April 1892 aufaefordert, ihre Anspcüche anzumelden.

Hamburg, den 28. November 1900.

Elbhüttenwerk

Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Geschäftsführer und Liquidatoren : Benon. Geyer.

[70484]

Die Erben des am 22. Mat 1885 zu Posen- ver- storbenen Schinieds Friedrich Viehoefer sollen ermittelt werden. Wer im ftande ist, bezüglich der- selben irgend welche Auskunft zu ertheilen, wird ge- beten, folhe dem Unterzeichneten zugehen zu laffen.

Gonschorowskt, Nehtsanwalt, Stallvpönen, Ostpreußen.

[70500]

Rostockter Gewerbebank.

Status ultimo November 1900. Activa. Kassenbestand, Bankguthaben u. Wechsel M 632 881,36

» 3 244 326,69 15 371,70

Darlehn gegen Unterpfand und Konto-Korrent-Debitoren j; e E Nicht eingeforderte Einzahlung auf M 1 700 000,— neue Aktien . . , 1020 000,— C I e A 185 741,— Ae s S s U a 40 062,19 Á 0 138 382,94 M . A6 2 000 000

144 686 66

Aktien-Kapital i; Reserven. . E E E Depositen-Gelder : Kavital-Einlagen, Sparbücher und Kreditoren C Avale . Diverse .

» 2739 006,64 » 84 200,—

« 170 489,64 M 9 138 382,94

[70499]

Einnahme pro Monat November Durÿschnittlich pro Tag .

Allgemeine Beecliuer S Ea S U Ga,

Die Direktion.

1900 M 245 905 45 „819680

M 247 627 65 S 8254 25 ,

[70496]

Monats- Uebersicht

der Oldenburgischen Spar- & Leih-Vauk

pro L. Dezember 1900.

Activa. M A | Ra A 487 949 29 | Kommunal-Darkehen u. Hypotheken | 4026 127 49 Darlehen gegen Unterpfand 9 825 854 33 |

E 8 389 865 75 Konto-Korrent-Debitoren 14 467 641 22 s 1 770 238 26 Verschiedene Debitoren . 662 670 12 9 Bank-Gebäude . . 209 000

39 839 346 46

Aa n 3 000 000 D et Ct 4 750 000 30 495 078 31

Passiva. M G

G L, (Davon stehen ca. 93% auf halbjährige Kündigung.) S@el-onto Konto-Korrent-Kreditoren Verschiedene Kreditoren .

1328 112 ‘86 2 548 222 46 1717 932 84

39 839 346 46

Giroverbindlichkeiten 4A 257 655,48.

[70517]

L t

Bekanntmachung. Wir bringen hierdurch zur öffentlichen Kenntniß, daß die Ziehung der

VIL Berliner Pf

erde-Lotterie

am 11, Januar 1901

Kaiserhofes in Verlin (Eingang Mauerstraße)

in den Sälen des

vou Vormittags 9 Uhr au stattfindet.

Loose à 1, 11 St. 10 A, sind von dem General-Debit

Carl’ Heintße, Berlin

zu beziéhen. Berlin AW., Dezember 1900.

W Unter den Linden 3 o (Siuzang Wilhelmstraße) Technischen A g Graf A. Bismarck.

zum Deulschen Reich

M 238,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, 3

Sechste Beilage

Berlin, Dienstag# den 4, Dezember

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrp an-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem

Central-Handels-Register

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle oft - Anstalten, für Berlin au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- uud Königlich Preußischen Staats- S LSNPne E SCeE 1 50 für ertionspreis für den

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

In

pee

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden

Waarenzeichen. (Reichsgeseß vom 12, Mai 1894.) Verzeichniß Nr. 96.

Nr. 46 018. U. 415. Klasse 28,

Die weite Welt

(Finaetragen für Union, Deutsche Verlags- gesellschaft, Stuttgart Berlin Lzipztig Wien, zufolge Anmeldung vom 24. 8 1900 am 12. 10. 1900. Geschäftêbetrieb: Verlag von Zeitschriften. Waaren- verzeihniß: Z*itschriften. Nr. 46 381. F, 3455,

Giaucot

Eingetragen für Farbwerk Mühlheim vorm. A. Leonhardt & Co., Müblheim a. M., zu- folge Anmeldung vom 11. 9. 1900 am 2. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Anilinfarben und hemischen Produkten. Waarenverzeihniß: Anilin- farben und die dur chemishe Reaktion erzielten Derivate aus rohem Steinkohlentheer. Der Anmel- dung ift eine Beschreibung beigefügt. Nr. 46 382. P. 2507,

Klasse Ul.

Klasse 18,

Eingetragen für Heinrih Penschuck, Heidelberg, zufolge Anmeldung vom 12, 9. 1900 am 2. 11. 1900. Geschäftsbetrieb : Fabrikation von Lacken, Firnifsen und Vobnermassen. Waarenverzeihniß: Lackz, Fir- nisse, Bobhnermafssen.

Nr. 46 383, A. 2531. Klasse 28,

C CKert P

Eingetragen für Actien-Gesellschaft, H. F. Eckert, Berlin-Friedrichsbera, zufolge Anmeldung vom 21. 9, 1900 am 2. 11. 1900, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeihniß : Aderpflüge. Der Anmeldung ist eine Beschreibung betgefügt. Nr. 46 384, A. 2535.

- ckert- Hacke

Eingetragen für Actien - Gesellschast „H. F. Eckert, Berlin-Friedrichsbere, zufolge Anmeldung vom 24. 9.1900 am 2. 11. 1900. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Veitrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeihniß: Hackmaschinen, Hand-, Hack- Geräthe. Der Anmeldung is eine Beschrcibung beigefügt. U E Nr. 46 385. Sch. 4182.

Rhenania

Gingetragen für Schnellvrefsenfabrik Frauken- thal Albert «& Cie. Act. -Ges., Frankenthal (RNheinbayern), zufolge Anmeldung vom 20. 9. 1900 am 2. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb der nachgenannten Waare. Waaren- verzeichniß: BuchdruckschneUpressen.

Nr. 46 386, Sch. 4188. Klasse 28,

Abert Sehe Maschinen

Eingetragen für Schuellpressenfabrik Frauken- thal Albert «& Cie. Act.-Ges., Krankenthal (Nheinbayera), zufolge Anmeldung vom 20. 9. 1900 am 2. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb der nahgenannten Waaren, Waarenverzeih- niß: Buchdruckschnellpressen und Tiegeldruckpressen.

Nr. 46 387, S, ALSD9, Klasse 23.

ALILZ

Eingetragen für Theo Seitz, Kreuznach, zufolge Anmeldung vom 28. 7. 1900 am 2. 11. 1900. Ge- schäftsbetrieb: Kellereimaschinenfabrik und Asbestrwoerk. Waarenverzeichniß: Kellerei-Maschinen und -Arma- turen, nämli: Filter, Pumpen, Hähne, Faß- verschlüfsc, Schlauchvershraubungen, Asbeftpräparate.

Nr. 46 388. G. 3350. Klafse 283,

Garbrechts Marktkorb.

Eingetragen für Hugo Garbreht, Erfurt, zu- folge Anmeldung vom 29. ‘8. 1900 am 3, 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nah- benannter Waaren. Waarenyverzeihniß: Körbe, und

Klasse 283,

Klasse 23,

meldung ift eine Beschreibung beigefügt.

s-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

1900.

en-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebraucht-

zwar Markikörbe, Obstkörbe, Besteckkörbe, Versand- | Fabrikation und Vertrieb nachbenannter Waaren. förbe, mit einem Einsay aus emailliertem Blech, | Waarenverzeichniß : Pharmazeutische und diätetische Zinkblech, ‘Aluminium, vernickeltem oder galvanisiertem Präparate. Der Anmeldung ift eine Beschretbung

Cisen- oder Kupferblech, aus Porzellan oder ge- | zugefügt. Nr. 46 389. 2W., 3259, Klasse 26 a.

WeStfalia Kochschinken in Dosen

Eingetragen für Westfälische Fleischwaaren- fabrik Wolf & Comp. m. b. H., Bünde i. W., zufolge Nnmeldung vom 27. 7.1900 am 3. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Fleis&waarenfabrikation. Waaren- verzeihniß: Fertig ack-ch6te Rollsbinken in Dosen. Nr. 46 390. B. 6925. Klafje 28,

Eingetragen für Carl Brack & Keller, Berlin, Friedrihftr. 242, zufolge Anmelt ung vom 18. 9. 1900 am 3. 11, 1900. Geschäftsbetrieb: Kunstverlag, / FRahmen- und Glasbilderfabrikation. Waarenverzeih- » niß: Bil: ¿r und Kunsterzeugnisse, bergeftelt dur E Belmoleret, Oeldrvck, Photographie und sämmtliche

Nr. 46 395. C. 2896.

A “9 S Le i L D *

F M E S ee OREIS P:

Klasse 38,

Eingetraaen für Friedr. Ad. Coppius, Leipzia,

fonstigen graphischen Vervielfältigungsverfahren (au Peterss\tr. 15, zufolge Anmeldung vom 28. 6. 1900 über- oder untermalt), Rahmen zu Bildern aus | am 3.11. 1900. Geschäftébetrieb: Herstellung und Holz, Papierma&é, Metall oder deren Imitationen. Vertrieb von Zigaretten, Zigarren und Nauchtabacken.

Nr. 46 391. L, 3105. l tabade.

4

381SN1 1INSNVWUH3d y

Eingetragen für Lubszynski & Co.,, Berlin, Georgenkirch{str. 31, zufolge Anmeldung vom 15, 12. 99 am 3. 11. 1900, Geschäftsbetrieb: Chemish-technishe Fabrik, Waarenverzeichniß: Puymittel für Metalle,

Nr. 46 397, K. 5514,

ú9 Chaussures  d'Hom (ad ot do Damas.

Klasse 34, | Waarenverzeichniß: Zigaretten, Zigarren und RNauch-

Klasse 13,

Cl RAGE /

Gat I L {pour tous ies ganras\V

A SPLENDID RENOVATCR

Eingetragen für Theodore Young Kelley, La Plaine

Glas u. dergl, Fishleim, Seife und Seifenpulver. | St, Denis; Vertr.: Dr. H. Antoine-Feill, Dr. H.

Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt. Nr. 46 392, H, 5960,

Fs arent 7 E 7 D {S 5 ; H j l

|

S A H 1900 am 3. 11, 1900. ANNOV. ots ZUN i

| COMPAGNIE Jaa HANNOVER) Kräuter-Liqueur.

beigef __ 1 N. Antotne-Feill, Dr. C. Älbrecht, Dr. P. Ehlers,

Klasse 36. | Hawburg, zufolge Anmeldung vom 29. 8. 1900 am

y 3. 11, 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von

: G Wichse, Waarenverzeichniß: Wise.

j D 4 | Nr. 46398. Sch. 3936. h

Klafse 16 þ.

T M 5A Perkeo-Bitter

Eingetragen für Dr. C. Schweiger, Heilbronn, Kaiserstr. 13 u. 15, zufolae Anmeldung vom 26. 3.

Geschäftsbetrieb: Apotheke

und Versandgeschäft. Waarenverzeihniß: Magen- g

|Man streiche das Zündholz ganz leicht über dieReibfläche.|

Eingetragen für Hannoversche Zündholz- Fing Compagnie Actien-Gesellschaft, Hannover, zu- i: folge Anmeldung vom 11 6. 1900 am 3. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nach- benannter Waaren. Waarenverzeichniß: Zündhölzer aller Art und pyrotechnische Artikel. Der An-

Nr. 46 393. K. 5535. Klasse 38.

NIOTALUIATOS

Nr. 46 $399. B. 65

35, Klafse 22 a.

Schutzmarkse

Eingetragen für L. Bogisch, Stuttgart, Ludwig- straße 75, zufolge Anmeldung vom 10. 4. 1900 am 3, 11, 1900. Geschäftsbetrieb: Bruchhandagen- und

ingetragen für A, & J. Kuhn, Frarkfurt a. M., | Leibbinden-Fabrik. Waarenverzeichniß: Gürtelbruch-

Seilerstr. 26, zufolge Anmeldung vom 10. 9. 1900 bänder und Leibbinden.

am 3. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Nr. 46400. R. 3662.

Vertrieb von Zigarren. Waarenverzeichniß: Zigarren.

Nr. 46394. K. 5402. MAlasse 38,

Kucki

Eingetragen für Oito Kressin, Berlin, zufolae

Klasse 283,

KatzenjamImer

Eingetragen für Rheinische Gesellschaft für

Anmeldung vom 27. 6. 1900 am 83. 11. 1900. # e G «& Cie., Geschäftsbetrieb: Anfertiaung von Zigaretten und aon iee Ret Loe 1900 am

geshnitienen MRauchtabacken. Waarenverzeichniß: 3 11. 1900

Digareln S Vertrieb von Thierfallen. Nr. 46 396, D. 2761. fallen.

Eingetragen für Max Dietrich, Friedrihsberg, | Möbelfabrik.

Frankfurter Chaussee 133, zufolge 27. evo E 3. 11, 1900, Geschäftsbetrieb: | Der Anmeldung ift eine

Nr. 46 401. A. 2529,

Adolphs

Eingetragen für P.ter Adolphs, Düsseldorf, Adlerste, 38, zufolge me vom 18. 9. 1900

5, 11. 1900. Geschäftsbetrie M Sartaer es: Geldschränke,

Anmeldung vom | Kassetten, Möbel, Blechbiegemas

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und

MWaarenverzeihniß : Thiers “Klasse 28.

Gelds{rank- und

nen und S{löfser. eschreibung beigefügt.

eich S Blatt unter dem Tite

r das Deutsche | Reich. (r. 2884,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Dex das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. Raum einer Druckzeile 20 K.

heut die Nrn, 288 A., 288B., und 288 C. ausgegeben.

Nr. 46 402, M. 43€4. Klasse 23,

Eingetragen für Marie Charles Adolyhe de Mes- may, Saint Quentin, Dey. Aisne, Frankrei; Vertr. : Ernst Herse, Berlin, zufolge Anmeldung vom 7. 6. 1900 am 5. 11 1900. Geshäfts- betrieb : Herstellung und Ver- trieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeihniß: Petro- leum-, Ace!ylen-, Gas-, Alkohol- und elektrische Mo- toren. Der Anmeldung is eine Beschreibung bei- gefügt. Nr. 46 403. K. 5109,

m E T E I T E EER M a ApE ee Ew E

m l j

i

S E O E E L R E G L E E T L

V S L C R : G H i V L A F2 Je U Ier C1 R R was M

Einaetragen für Kathreiner's Malzkaffee- Fabrikeu Gesellschaft mit beschräukter Haftung, München, zufolge Anmeldung vom 5 3. 1900 am 9. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nachbenannter Waaren. I Kaffeeessenz und Kaffeewürze. Der Anmeldung it eine Beschretbung beigefügt. Nr. 46 404, L, 3391, Klasse 27,

L

Eingetragen für Eugen Lempvenau, Stuttgart, Hasenbergstr. 18, zufolge Anmeldung vom 30. 7. 1900 am 95. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrik für Briefumshläge und Papier - Ausftattungen. Waarenverzeihniß : Briefumschläge, Ausftattungs- und konfektioniertes Papier.

Nr. 46 405. M. 4134. Klasse 38.

Rionda

Eingetragen für Franz Muth, Mal b. Heidel- berg, zufolge Anmeldung vom 23. 1, 1900 am 5. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb nahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Rauth-, Kau- und Schnupftaback, Zigarren und Zigaretten.

Nr. 46 406, H. 6084, Klafse 38,

Duron

Eingetragen für L. Heppe, Herbolzheim i. B., zufolge Anmeldung vom 20. 8. 1900 am 5. 11, 1900. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb nach- benannter Waaren. Waarenverzeihniß: Rauch-, Kau-, Schuupftaback, Zigarren und Zigaretten. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 46 407, N. 15383, Klasse 38.

A. A, MalchasSoff

Eingetragen für J. Neumann, Cigarren- fabriken, Berlin, Kaiser Wilhelmstraße 38, zufolge Anmeldung vom 13, 8. 1900 am 5. 11, 1900, Ge- \schäftöbetrieb: Verfertigung und Vertrieb nach- benannter Waaren. Waarenverzeichniß: Nauch-, Kau-, Schnupftaback, Zigarren und Zigaretten.

Nr. 46 408, A. 2554, Klaffe 2.

Artemassinpillen

Eingetragen für Apotheke zum chivarzen Adler F. Fabbrucci, Berlin, Neue NRoßstr. 21, zufolge Anmeldung vom 9. 10. 1900 am 5. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waarenverzeichniß: Pillen und pharmazeutische Präparate.

Klasse 9 b.

Eingetragen für Gustav Klein, Remscheid, zufolge Anmeldung vom 8. 8. 1900 am 5. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Sägen und Messern und Vertrieb von Sägen, Messern und Feilen. Waarenverzeichniß: Sägen, Messer und Feilen, Der Anmeldung i} eine Be- shreibung beigefügt.

Nr. 46 411, B. 6620,

Eingetragen für Bloch « Bürger, Nürnberg, zufolge I vom 7. 5. 1900 am d. 11. 1900. betrieb: Ledergroßhandlung. Waaren- verzeichniß: Vacheleder (Unterleder).

R E E E

E S

G E E E S R E S Es