1877 / 120 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

p V Pt A 0E. t a 2 -At top erl ebt A May Hh

R: Ee 1 L

Kaufmann Karl Freund ist durch Tod ausge-

schieden. An seine Stelle is gewählt der

Kommerzien-Rath Ferdinand Lucius zu Erfurt“ zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden.

Erfurt, den 19. Mai 1877.

Königliches Kreisgeriht. T. Abtheilung. Gnesen. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 196 der Kaufmann Louis Benjamin hierorts als Inhaber der Firma L. Beujamin in Gnesen zufolge Ver- fügung vom 15. Mai 1877 an demselben Tage ein- getragen.

Gnesen, den 15. Mai 1877.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Göttingen. Im hiesigen Handelsregister ist Pag. 316 zur Firma:

Adolf Waldow ; heute bemerkt, daß die Firma hier in Göttingen aufhört.

Göttingen, den 18. Mai 1877. Königliches Amtsgericht. IV. G. Schulze.

Göttingen. Im hiesigen Handelsregister ist eingetragen Pag. 438:

Firma: Karl Hahn vormals Adolf Waldow.

Suhaber: Kaufmann Karl Hahn.

Ort der Niederlassung: Göttingen.

Göttingen, den 18, Mai 1877. Königliches Amtsgericht. I1V. G. S chulFe.

Graudenz. Heute ist in unser Prokuren- register unter Nr. 23 eingetragen, daß der Kauf- mann Aron C. Bohm hier als Inhaber der daselbst unter der Firma: Aron C. Bohm

bestehenden Handelsniederlassung Register Nr. 6 seine Ebefrau Therese Bohm ermächtigt hat, die vorbe- nannte Firma per procura zu zeichnen.

E A den 18. Mai 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Greussen. Befanntmachung.

In das Handelsregister des unterzeichneten Han-

delégerihtes wurde heute Folgendes eingetragen :

E Fol, CXVIII,

Firma: R. 1. E. 1. August Seebach in Greußen errichtet am 15. September 1876; laut Anzeige vom 24, März 1877.

Firmenaften Vol. V. Bl. 26.

Inhaber: R. 2 E. 1. Der Kaufmann Johann Friedrich August Seebach zu Greußen ist Jn- aer der Firma; laut Anzeige vom 24. März

Firmenakten Vol. V. BLI. 26. I. Fol, LXXY,

p j ;

R. 1. E. A T Die Firma Carl Leißner in Greußen ift erloschen; laut Anzeige vom 17. Mai 1877.

Firmenakten Vol. V. BLI. 27h. Fol, CXIX,

Firma: R. 1. E. 1. Friedri Busch in Greußen; errichtet am 17. Mai 1877; laut Anzeige vom 17. Mai 1877.

Firmenakten Vol. V. BLI. 27,

Inhaber: R. 2. E. 1. Der Kaufmann Friedrich Busch zu Greußen ist Inhaber der Firma; laut Anzeige vom 17. Mai 1877.

Firmenakten Vol. V. BI. 27,

Greußen, den 17. Mai 1877.

Das Fürstl. Justizamt. Hartmann.

Guben. Bekanntmachung.

In unserem Gesellschaftsregister ift unter Nr. 84 folgender Vermerk eingetragen worden :

Sp. 1. Nr. 84.

Sp. 2. Ziegelei und Ofenfabrik der Gewerbe- bank H. Schuster et Comp.

Sp. 3. Berlin, mit einer Zweigniederlassung in Germersdorf. E

Sp. 4. Die Gesellshaft H. Schnster et Comp,, welche ihrer Firma für die Zweigniederlassung in Germersdorf den aus Spalte 2 ersichtlihen Zusatz beigefügt hat, ist eine Kommanditgesellshaft auf Aktien. Der Gesellschaftsvertrag datirt aus Berlin vom 7. September 1863. Alleiniger persönlicher Gesellschafter is der Bankier Herrmann Hoppe zu Berlin. Die Zahl der Aktien i 20,000, jede über 600 Æ Die von der Gesellschaft ausgehenden Be- kanntmachungen erfolgen unter der Unterschrift des persönlih haftenden Gesellschafters oder des Vor- fißenden des Auffichtsraths oder beider durch Auf- nahme in die Berliner Bank- und Handelszeitung, die Berliner Börsenzeitung, die Norddutshe All- gemeine Zeitung, die Neue Preußische Zeitung und das Berliner Fremden- und Anzeigeblatt. Ein- geragen. zufolge Verfügung vom 19. Mai 1877 am 22, Mai 1877,

Guben, den 22. Mai 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Oehler.

Hamburg. Eintragungen in das Handelsrkgister. 1877. Mai 19. Carl Sessel. Inhaber: Carl Wilhelm Hessel. T. Langélow. Nach erfolgtem Ableben von Tho- mas Langélow wird das Geschäft von dessen Wittwe Marv Langslow, geb. Oldrey, in Gemein- {aft mit William Oldrey Langslow unter un- veränderter Firma fortgeseßt. Püdckler & Nehse in Liquidation. Die Befug- Eb des Liquidators Louis Erdmann Hermann aston Püdtler zur Mitzeihnung der Firma ist aufgehoben und ift Carl Georg Ludwig Matthies ermächtigt worden, die Firma in Liquidation in Gemeinschaft mit dem bisherigen Liquidator Friedrich Ernst Conrad Albert Nehse zu zeichnen. E. Ewald, Let Diet hat die an Caspar Wil- helm Holß und Curt von Paugt ertheilte gemein- \{aftlihe Prokura aufgehoben und an den genann- ten Holt Prokura ertheilt. E. Hoffmann. Diese Firma hat an Gustav Julius ever Prokura een tai 22. P. N. Nordmann ns Sri Gustav Nord- U em unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe Ld ag aris

bisherigen Theilhatkcr Roman Reszka unter un- veränderter Firma fortgesetzt. Gear Lau. Inhaber: Georg Johann Wilhelm

au. Hamburg. Das Handelsgericht.

Hanau. Zufolge Verfügung vom 14. Mai 1877 ist auf Anzeige vom 8. d. Mts. heute in das Han- delsregifter cingetragen worden, daß die Inhaber der irma A. Weiskirsh & Co. in Schlüchtern den ihres in Handelsgesellshaft betriebenen Ge- (ies von S{lüchtern nach Aschaffenburg verlegt aben. Hanau, am 16. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Müller. Hanau. Zufolge Verfügung vom 15. Mai 1877 ist auf Anzeige vom 14. d. Mts. heute in das Han- delsregister eingetragen worden, daß der Müh!en- Ger Johann Caspar Reinhardt in Hanau einen Bajaltsteinbruch in Romsthal unter der Firma : : J. Reinhardt betreibt.

Hanau, am 16. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Müller. Hanau. Zufolge Verfügung vom 17. Mai 1877 ist auf Anzeige vom 15. d. Mts. heute in das Han- delsregister eingetragen worden, daß der Jnhabec des unter der Firma Grünbaum & Heinemann da- hier betriebenen Handelsgeshäftes, Kaufmann Nathan Grünbaum dahier, den Kaufmann Abraham Schott dahier als Theilhaber in dieses Geschäft aufge- nommen hat, welches unter der geänderten Firma: Grünbaum et Comp. fortgeführt wird. Hanau, den 17. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Müller.

Hanau. Zufolge Verfügung vom 17. Mai 1877 ist auf Anzeige vom 16. d. M. heute in das Han- delsregister eingetragen worden, daß der Kaufmann David Sichel dahier ein Handelsgeschäft in Verkauf von Cigarren en gros unter der Firma :

y David Sichel dahier betreibt.

Hanau, am 18. Mai 1877. Königliches Ae I, Abtheilung. üller.

Hirschherg. Jn unserem Firmenregister ist die unter Nr. 335 eingetragene gie „A. P. Wartzeck“ hierselbst und in unserem Prokuren- register die für diese Firma unter Nr. 32 für den August Wartzeck eingetragene Prokura heute gelöscht worden. Hirschberg, den 11. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Hannever. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2602 eingetragen zu der Fiema : } Gnstav Meyer & Co. : Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst und wird [liquidirt. Liquidator ist der Generalagent Moritz Meyer zu Hannover. : Die Firma ift als solche erlos{hen und wird nur noch als Liquidationsfirma gezeichnet. Hannover, den 17. Mai 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung. I. Hoyer. (Ag. Han. 1386.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2672 eingetragen die Firma: Carl Thöne und als Ort der Vicderlassung: Linden bei Han- nover, als Inhaber: Mehlhändler Carl Thöne zu Linden ; jeßt: Handel mit Mehl, Geschäftslokal: Deisterstraße Nr. 25. Hannover, den 17. Mai 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1386.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2668 eingetragen die Firma:

Heinrich Rooscboom und als Ort der Niederlassung: Hannover; als Inhaber: Kaufmann HeinriG Rooseboom zu Hannover ; jeßt; Handel mit Tapeten, Dekorationen und Teppichen.

Geschäftslokal: Theaterplatß Nr. 3 A.

Das Handelsgeschäft ist bislang unter der Firma Arnold Dreves & Nooseboom betrieben.

Hannover, den 17. Mai 1877.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1386.) Hannover. Jn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2517 eingetragen zu der Firwa, n , Arnold Dreves & Rooseboom:

Das Handelsgeschäft ist mit allen in Beziehung auf dasselbe bestehenden Rechtsverhältnissen auf den Gesellshafter Kaufmann Heinrih Roofeboom zur Fortseßung unter der Firma:

…, Heinrih Nooseboom vertragsmäßig übergegangen. Die Firma ist erloschen. Hannover, den 17. Mai 1877. j Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1386.)

Hannover. In das biesige Handelsregister ist beute Blatt 2686 eingetragen die s N Georg von Cóössn und als Ort der Niederlassung: Hannover; als Jn- haber: Kaufmann Georg von Cölln zu Hannover ;

2. dem Kaufmann Ernst Hüne, b. dem Kaufmann August Bähr, c. dem is d rg Johaunes Voges ahier ist Kollektivprokura ertheilt, in der Weise, daß je ¿wei derselben die Firma zu zeichnen befugt sind. Für jeßt ist der Gegenstand des Unternehmeus: Handel mit Eisen en gros et en detail und das Geschäftslokal: am Markte Nr. 8 und Leinstraße Nr. 30, das Handelsgeschäft ist bislang von dem Inhaber unter der Firma Franz JZuncken & Co. betrieben. Hannover, den 17. Mai 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1386.)

Hannover. Jn das hicsige Handclêregister it heute Blatt 2669 eingetragen die Firma: Gebrüder RNückemesser

und als Ort der Niederlassung : Hannover; als Jn-

er: 3 Kaufmann Carl Rückemesser, 2) Kaufmann Bernhard Rückemesser, Beide zu Hannover; offene Handelsgesell saft seit 1. Februar 1877; jeßt: Handel mit Produkten; Geschäftslokal: Fudenkirhof Nr. 8.

Hannover, den 17. Mai 1877.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1386.)

Hannover. Sn das biesige Handelsregister ist heute Blatt 1215 eingetragen zu der Firma: Hannoversche Baumwoll-Spinnerei ; und Weberei :

Der Direktor Schanzenbah is aus dem Vor- stande der Gesellschaft ausgeschieden.

Ein Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 29. Mai 1874, betr. die Zahl der D des Aufsichtsraths ift in öffentlich be- glaubigter Form hinterlegt.

Hannover, den 17. Mai 1877. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 1. ®* Hoyer. (Ag. Han.1386.)

Hannover. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2671 eingetragen die Firma : Gebrüder Stoficth, E als Ort der Niederlassung: Hannover, als In- aber : 1) Conditor Heinrich Stockfleth, 2) Conditor August Stockfleth, Beide zu Hannover; ofene Handelsgesellschaft seit 15. Mai 1877; jeßt: Fabrikation von Conditor- Waaren; Geschäftslokal: Georgsplat Nr. 1A. Hannover, den 17. Mai 1877.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1386.) HWannover. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 127 eingetragen zu der Firma: Franz Juncken & Co.

Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Georg von Cölln bislang b-:triebene Handelsgeschäft Sia von demselben ohne Veränderung unter der

irma:

fortgeführt. : Die Firma Franz Juncken & Co. ift erloschen. Hannover, den 17. Mai 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1386.)

HWannever. Sn das hiesige Ee ist heute Blatt 2670 eingetragen die Firma : Julius Scchlamelcher und als Ort der Niederlassung: Hannover, als In- haber: Kaufmann Julius Schlamelcher zu Hannover ; jeßt: Handel mit Kolonial- und Material-Waaren, Geschäftslokal : Asternstraße Nr. 14. Hannover, den 17. Mai 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Hoyer. (Ag. Han. 1386.)

Georg von Cölln

Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Herford. Es ist eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Mai 1877 am 22. Mai 1877: Nr. 164 des Sr:

WHWerfíord.

Die Firma C. H. Plantholt in Ennigloh bei

Bünde ift durch Erbgang auf die minderjährige

Anne Marie Elisabeth Böhning zu Bünde über-

gegangen; vergleihe Nr. 414 des Firmen-

registers. 2

Nr. 414 des Firmenregisters (früher Nr. 164):

Firma-Inhaberin : die minderjährige Anne Marie Elisabeth Böhning zu Bünde, vertreten durch ihren Vormund, Gerichtssekretär Schmidt daselbst. L i :

Ort der Niederlassung: Ennigloh bei Bünde.

Firma: C, H. Plantholt.

Kiel. Bekanntmachung. Am heutigen Tage ist hierselbst eingetragen : ad Nr. 857 des Firmenregisters, be- treffend die Firma W, H, Schmidt, Inhaber Kaufmann ilhelm Hartwig Johann Nicolaus Schmidt in Kiel: Die Firma ist erloschen. eub Nr. 247 des Gesellschafts- registers: Die Firma Schmidt & Herbst in Kiel. Die Gesellschafter find die Kaufleute Wilhelm Hartwig Johann Nicolaus Schmidt in Kiel und Heinrich Ludwig Johann Herbst daselbst. Die Gesellschaft hat am 12, Mai d. F. begonnen. Kiel, den 21. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

I onitz. „E RRRta Ling. l

Zufolge Verfügung rom 18. Mai 1877 ist am 19. Mai cr. die in Konitz belegene Handelsnieder- laffung des Kaufmanns Ernst Maschke ebendaselbst unter der Firma Ernst Maschke in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 147 eingetragen.

Konitz, den 18. Mai 1877.

Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung.

Liebenwerda. Befanntmachung. In unserem Gesellschaftsregister sind unter Nr. 19 folgende Eintragungen heute bewirkt worden: a, Gra: C. Schwabach ot Comp. b, Siß: Domsdorf bei Lieb:nwerda. c. Rechtsverhältnisse: Die Gesellschafter sind: 1) der Grubenbesißer Karl Schwabach. zu - Domsdorf, , 2) der Buchbindermeister Hermann Kühle zu Bitterfeld, 3) der Amtmann Hermann Sack zu Radegast

und 4) der Gutsbesißer Gustav Graßhof zu Gle-

biß. Die Gesellschaft hat am 19. Mai 1877 begonnen. Zur selbstständigen Vertretung der Gesellschaft ift bis auf weitere Bestimmung nur der Mitgesell- hafter Karl Shwabach zu Domédorf befugt. Liebenwerda, den 22. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. 1, Attheilung.

v

Luekau. Die am 7. Mai 1877 in unserem Gesellschafts- p: Prokurenregister erfolgten Ein- tragungen bei Nr. 21, betreffen die Finster- wald’er nicht Fürstenwald'er Braunkohlen- Pergban-Gelortwant.

Ludckau, den 23. Mai 1877.

Lübeck. Eintragung in das Handelsregister.

Zulius Hadré. Unter dieser Firma wird der hiesige Staatëangehörige Julius Carl Heinrich Pee, als deren alleiniger Inhaber hierselbst Taufmännische Geschäfte betreiben.

Lübe, den 19. Mai 1877. Das Handelsgericht. Zur Beglaubigung : Dr, Adilles, Akt.

(H.01345b.)

Lüdenscheid. Handelsregister

der Königlichen eger: ts-Deputation

zu Lüdenscheid.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 413 die ema, . Bovet jun. und als deren Inhaber der

riedrich Bovet jun. zu Lüdenscheid am 5. Mai E O, z

nter Nr. 2 es Gesellschaftsregisters ift die am 26. April 1877 unter der Mine Lohe & o erne offene Handelsgesellschaft zu Lüden- eid am 8. Mai eingetragen, und sind es cie A E E er Fabrikant Caspar Noell zu Vo bei Lüdenscheid, E O E 2) der Fabrikant Nathanael Carl Lohoff zu 5 der ec F er Fabrikant Friedrich Wilhelm Noell Bei T h n e Gei [\ch ; Y ei Nr. unseres Gesellschaftsregisters, wo- selbst die Firma Lohoff & Quinke und als deren Inhaber die Kaufleute Carl Lohoff und Emil August Quinke, Beide zu Lüdenscheid, eingetragen even ist unter dem 8. Mai 1877 Folgendes ver- mertt : Die Handelsgesellshaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft mee Biauiditocte He die beiden gewesenen Gesellschafter und können ein- 4 jan A f nter Nr. 252 unseres Gesellschaftêregisters, wo- selbst die Firma Geßler & Spratte a deren Inhaber der Kaufmann Hugo Geßler zu Lüden- {eid und der Graveur Ernst Spratte daselbst ein- getragen stehen, ist unter dem 18. Mai 1877 Fol- 0endDie Geselischaft ist ie Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst und hat Ernst Sprotte Aktiva und Passiva übernommen.

Die unter Nr. 250 unseres Gesellschaftsre isters mit der Firma Aßmann & Bovet und den Gefell- sc{aftern Kaufmann Friedrich Bovet zu Lüdenscheid und Graveur Carl Aßmann daselbst eingetragene Handelsgesellschaft ist dur gegenseitige Üeberein- kunft aufgelöst und ist die Firma gelö\{t. WBovet hat Aktiva und Passiva übernommen.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 414 die Guna E. Spratte und als deren Inhaber der Fa-

rikant Ernst Spratte zu Lüdenscheid am 18. Mai 8 RRAO Theod „Ver Kausmann Theodor Gürtzgen zu Halver bat für seine zu Halver bestehende, unter e e M des Firmenregisters mit der Firma Theodor Gürßgen eingetragene Handelsniederlassung den Kaufmann Ernft Theodor Gürtgen zu Halver als Prokuristen bestellt, was am 18. Mai 1877 unter Nr. 205 des O E 1

Ver Kaufmann Caspar Heinrich Steinbach zu Steinbachs Vollme bei Brügge hat für in zu Vollme bei Brügge bestehende, unter der Nr. 36 des Firmenregisters mit der Firma C. H. Steinbach eingetragene, Handelsniederlassung den Kaufmann Hermann Butt zu Steinbachs Vollme bei Brügge als Prokuristen bestellt, was am 18. Mai 1877 unter Nr. 206 des Prokurenregisters vermerkt ift.

NEOTInz d. L, Handelsregister des Königlichen Amts3gerichts Mölln i. L, Allgemeine Spiegelglas - Versicherungs - Gesell-

; \cha\t in Mannheim.

Die Gesellshaft hat dem Kaufmann Georg Schickedanz in Lübeck die Generalagentur für die Provinz Scleéwig-Holstein inkl. Kreis Herzogthum Lauenburg und das Fürstenthum Lübeck übertragen. Transport- und Unfall-Versicherungs-Atktien-

__ Gesellschaft „Zürich“ in Zürich.

Die Gesellschaft hat dem Kaufmann Georg Schickedanz in Lübeck die Generalagentur des Unfall- Versicherungsges{äfts für die Provinz Scchleswig-

olstein infl. Kreis Herzogthum Lauenburg, das

ürstenthum Lübeck und die Großherzogthümer Mecklenburg - Schwerin und Melenburg-Strelitz übertragen. Preußische Page rer eas - Aktien - Gesell- j _ schaft in Berlin.

Die Gefellschaft hat dem Kaufmann Georg Schicke- danz in Lübeck die Generalagentur für die Provinz Schleswig-Holstein inkl. Kreis Herzog1hum Lauen- burg, das Fürstenthum Lübeck, das Fürsten- thum Raßeburg und das Gebiet der freien und Hansestädte Lübe, Hamburg und Bremen übertragen.

Siß dieser drei Generalagenturen : Mölln i./Lbg.

Der Generalagent ist laut der beigebrachten Voll- machten ermächtigt, Versicherungen resp. gegen Bruch von Spiegelsceiben, gegen Unfall und gegen Hagel- schaden abzuschließen, die bezüglichen Policen 2c. zu vollziehen, Prämiengelder in Empfang zu nehmen und darüber zu quittiren, auch die genannten Gefsell- schaften vor der Gerichten der gedachten Vezirke zu vertreten.

Eingetragen in das Gesellschaftsregister I. x. 7—9 sub Nrs. 7—9 in Folge Verfügung resp. vom 9. und 11, Mai 1877 am 18 d. M.

Mölln i./L., 19. Mai 1877.

Königliches Amtsgericht. Dührsen.

Neidenburg. Oeffentliche Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist eingetragen : ¿Col I Mr: 159. Co1l. 11. Bezeichnung des Firmeninhabers: Hotelbesißer Franz Xaver Gradowski, Col. 111, Ort der Handelsniederlassung: Neidenburg, Col. IV. Bezeichnung der Firma: F. X, Gradowsfi, Col, V. Zeit der Eintragung;

Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. April 1877 am 20. April 1877. Co’. T. Nr.-140, C1. IL, Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Markus Konschewski, Col, ITI. Ort der Handelsniederlassung : Neidenburg, E C.1. IV. Bezeichnung der Firma : M. Konsthewski, Col. V. Zeit der Eintragung : Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. April 1877 am 20. April 1877 ; und sodann in unser Register, betreffend die Aus- \{ließung ter ehelihen Gütergemeinschaft : Col. I. Nr. 19, Col. 11. Bezeichnung des Ehemannes: Kaufmann Markus Konschewski, Col, IIT. Bezeichnung des Rechtsverhältnifses : hat für seine Ehe mit Adele, geborene Gruenbaum, durch Vertrag vom 25. Juni 1869 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschloffen ; Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. April 1877 am 20. April 1877. Neidenburg, den 17. April 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Neidenburg. Oeffentliche Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist eingetragen : Col. T. Nr. 141. Col, II. Bezeichnung des Firmeninhabers: Uhrmacher Herrmann Puschmann. Col, I1I. Ort der Handelsniederlafsung : Neidenburg. Col, IV. Bezeichnung der Firma: H. Puschmann. Col. V. Zeit der Eintragung : Eingetragen zufolge Verfügung vom 20. April 1877 am 21. April 1877. Neidenburg, den 20. April 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Neidenburg. Oeffentliche Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist eingetragen : Col. I. Nr. 142. Co. 11, Bezeichnung des Firmeninhabers : Goldarbeiter Friedrich Mueller. Col. IIT. Ort der Handelsniederlassung : Neidenburg. Co), IV. Bezeichnung der Firma: Fr. Mueller. Col, V. Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Verfügung vom 26. April 1877 am 26. April 1877. Neidenburg, den 26. April 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Osnabriick. Handvels3- H register des Amtsgerichts Osnabrück. Zu bér Fol, Nr. 344 eingetragenen hiesigen Firma: C, H. Hammersen ist vermerkt:

„Col, 3. Der Sohn des Firmeninhabers, der Fabrikant Julius Heinrih Wilhelm Hammer- fen zu Osnabrück, ist als Gesellshafter in das Handelsgeschäft eingetreten. j A

Col, 4, Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1877.

Col. 5. Die auf den Handlungsgehülfen Christian Hammersen ausgestellt gewesene Prokura ist dur dessen Tod erloschen.“ .

Osnabrück, den 19. Mai 1877.

Königliches Amtsgericht. A. Droop, Ur.

Paderborn. Zu Nr. 1 des Genoffenschafts- registers, Firma Vorschuß-Verein zu Paderborn eingetragene Genossenschaft, ift in Colonne 4 eingetragen : | Durch Beschluß vom 28. April 1877 sind von den Vorstandsmitgliedern ausgeschieden : a. der Prokurator Daniels, b, der Bildhauer Hellweg, c. der Rendant Biermann. Außerdem is der Orgelbauer Randebrock ver- storben. Es sind nun die sab a. bis c. genann- ten Personen wiedergewählt und statt des ver- storbenen Randebrock der Architekt Tenge ein- getreten. L f H i Die Eintragung ist laut Verfügung vom 15. Mai am 17. desselben Monats erfolgt. Paderborn, den 17. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. Sa.

Pforzheim. Vir. 23964. Eingetrag:n wurde: I, in das Firmenregister:

1) Zu O. Z. 724. Firma: Christian Jost in Brößingen. Inhaber: Christian Jost, Specerei- händler von Brößingen. j

2) Zu O. Z. 725. Firma: Louis Mezger in Pforzheim. Inhaber: Bijouteriehändler Louis Mezger hier. i

3) Zu O. Z. 576. Die Firma: L. Obermuller hier ist erloschen. i

4) Zu S Z. 396. Die Firma: F. Spaß hier ist erloschen.

5) Zu O. Z. 726. Firma: S. Schuster in Neu- hausen. Inhaber: Kaufmann Sigbert Schuster von da.

6) Zu O. Z. 694, (Firma: Aron Mezger hier)

: 7 Meßger ift als Prokurist bestellt.

11, in das Gesellschaftsregister : 7) Zu O. Z. 423. Firma: Ober & Ruff in forzheim. Di- Gesellschafter sind die beiden Fabrikanten Josef Ober und Jakob Ruff, Beide

pf trihei den 22. Mai 1877 9 eim, den . Vat M Gr. Amtsgericht.

Ratibor. Bekanntmachung. i In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 64 die Pan ae E „Fröhlich & Comp.“ zu Bosaß ei Ratibor betreffend, heut zufolge Verfügung vom 17, Mai c. Folgendes eingetragen worden: Col. 2. Die Firma der Gesellshaft is in „Union, Tabak- und Cigarettenfabrik Fröhlich & Comp.“ geändert. Ratibor, den 18. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Ratibor. Bekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister is heut zufolge Verfügung vom 17. d. Mts. unter Nr. 69 die Han-

del8gesellschaft „Vereinigte Tischlermeister & Comp.“ mit Siß zu Ratibor und unter nahstehen- den Rechtsverhältnissen eingetrazen : Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1877 be-

gonnen. Die Gesellschafter sind:

3 der Tischlermcister Wilhelm Poppe,

2) der Tapezier Moritz Zingel,

3) der Tischlermeister Carl Beier, 4) der Tischlermeister Iohann Bartha, sammtlich zu Ratibor. :

Die vier Gesellschafter haften persönlich. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Wilhelm Poppe und dem Moriß Zingel in der Art zu, daß dieselbe nur in Gemeinschaft ausgeübt werden darf und im Verhinderungsfall des Einen oder Anderen der Tischlermeister Johann Bartha für den Verhinderten eintritt. Der Tischlermeister Carl Beier ist von der Befugniß, die Gesellschaft zu ver- treten, ausges{lofsen.

Ratibor, den 18. Mai 1877.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Rosenberg W.-Pr. Befanntmahung. Pufolge Verfügung vom 12. Mai 1877 ift in unserem Firmenregister die Firma „R. Brach's Wittwe“ gelöscht. Rosenberg W.-Pr., den 15. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Rostoek. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 44 sub Nr. 130, betreffend die Firma : „Ernft Paetow“, eingetragen:

Col. 9. Vertragsmäßige Abänderun- gen des ehelihen Güterrechts: Die eheliche Gütergemeinschaft ist für die Ehe des Vizekonsuls Kaufmanns Ernst Otto Hermann Julius Paetow mit dessen Ehe- frau Juanita, geb. Walzberg, aufgehoben.

Vom Obergerichte. Rostock, den 18. Mai 1877. E. Blanck, O.-G.-Registr.

Rostock. Jn das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 263 sub Nr. 565 eingetragen: Col, 3. Handelsfirma: Schraep & Schwarz. Col. 4. Ort der Niederlassung: Rostock. C091, 5, Name und Wohnort der Ge- sellschafter: Kaufmann August Ferdinand Christian Schraep und Zimmermeister Fried- rich Georg Joachim Schwarz hierselbst. C01, 6. Rechtsverhältnisse der Gesell- schaft: Die beiden Inhaber “stehen seit dem 14. Mai 1877 in einer offenen Handel8- gesellschaft. ; Vom Obergerichte. Rostock, den 18. Mai 1877. E. Blanck, O.-G.-Registr. Saarbriicken. Befanntmachung. i Auf Erklärung vom heutigen Tage wurde die unter Nr. 283 des Handels- (Gesellschafts-) Re- gisters eingetragene offene Handelsgesellschaft unter der Firma Wagner & Brunet, mit de: Sitze in St. Iohann, gelös{cht und dabei bemerkt, daß Seitens der Gesellschafter Franz Anton Wagner, Kaufmann in St. Johann, gegenwärtig im Falli- mentszustand, resp. des Auenteu dessen Falliments, Geschäftsmann Gustav Simon zu St. Johann, so- wie E Brunet, Kaufmann zu St. Johann, der Kaufmann August Freudenb.rger daselbst, zum Liquidator bestellt worden ist. Saarbrüen, den 22. Mai_1877. Der Landgerichts-Sekretär. Koster.

Saarbrücken. Befanntmaäung.

Auf Anmeldung vom heutigen Tage wurde unter Nr. 1129 des hiesigen Handels- (Firmen-) Registers eingetragen der in Brebach wohnende Kaufmann Friedrich Jolas, welcher daselbst eine Handels- niederlassung errihtet hat, als Inhaber der Firma:

„Friedrich Jolas.“

Saarbrüen, den 22. Mai 1877.

Der S, ‘oster.

Saargemünd. Kaiserl. Handelsgericht zu Saargemünd. :

Auf erfolgte Anmeldung vom 2. Mai 1877 wur- den bei dem unter Nr. 34 des Gesellschaftsregisters eingetragenen offenen Handels-Geschäft sub Firma:

Uyschneider & Cie. zu Saargemünd folgende neue Gesellschafter eingetragen :

a. Rene Boch, Fabrikant zu Mettlach, b. Ed- mund Boch, Fabrikant daselbst, e. Victor Boch, Direktor zu La Louviere (Belgien), d. Joseph Lud- wig Heißt, früher Notar, und deßen Chefrau Pau- line Elenore Fabry zu Nancy, e. Helene Nothomb Ehefrau von Adolph von Zedliß-Leipe zu Berlin, f. Johann Peter Pescatore, Gutsbesißer zu Scheid (Luxemburg), g. Eugen Nothomb, Belgischer General- Konsul zu Hamburg, þ. Victor Jaunez, Direktor zu Mastricht-Wyck (Holland), i. Joseph d'ODncieu, Mar- quis de Chaffardon, im Schloß de Chaffardon bei Chambery, k. Albert Guichard, Gutsbesißer, und dessen Ehefrau Pauline Ußschneider zu Chalons-sur- Saone, 1. Maria Clara Ußschneider, Wittwe Albert Oster, Rentnerin zu Versailles.

Ferner wurde die Löschung des verstorbenen Ge- sellshafters Carl Ubschneider, zeitlebens Eigenthümer und Fabrikant zu Saargemünd, vorgenommen.

Am 3. Mai 1877 unter Nr. 94 die offene Han- delsgesellshaft sub Firma:

„Franckhauser socurs“ / mit dem Siße in Göbenbrück. Inhaber dieser Firma sind Maria und Angelika Franckhaufer, Jn- haberinnen cines Manufakturwaarengeschäftes, zu Gözenbrück wohnend. Die Gesellschast besteht seit

seit dem Jahre 1870 und ist jede der Gesellschafte- rinnen berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Am 4. Mai 1877 unter Nr. 95 die ofene Han- delsgesellshaft sub Firma:

: __ „Kahn & Levy“ mit dem Sibe in Saargemünd. Inhaber dieser Firma sind Wolf Kahn und Moritz Levy, Beide Kaufleute, zu Saargemünd wohnend. Die Gesell- schaft besteht seit dem 10. August 1876 und ist jeder der Gesellschafter berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Auf erfolgte Anmeldung wurden in das Firmen- register eingetragen :

Am 30. April 1877 unter Nr. 705 dic Firma:

„Eberst“ und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Eberst ¿zu Saargemünd.

Am 1. Mai 1877 unter Nr. 706 die Firma: „Bazin“ ; j und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Bazin zu Saargemünd.

Am selben Tage unter Nr. 707 die Firma:

„LU und als deren Inhaber der Kaufmann Nikolaus Luß zu Saargemünd.

Am 2. Mai 1877 unter Nr. 708 die Firma : „H. Stamm“

und als deren Jnhaber der Apotheker Hermann Stamm zu Falkenberg.

Am 7. Mai 1877 unter Nr. 709 die Firma:

„Norosky“

und als deren Inhaber der Müller und Handels- mann Nikolaus Narosky zu Füllingen.

Am selben Tage unter Nr. 710 die Firma : „Elisabeth Kunyh“ und als deren Inhaberin die Spezereihändlerin Elisabeth Kunß zu Saargemünd, als Prokurist i eingetragen Franz Welsch, Handelsmann da- elbst.

Am 9. Mai 1877 unter Nr. 711 die Firma: „Pierre Schwartz“ g und als deren Inhaber der Kaufmaun Peter S{warßz zu Falkenberg.

Am 12 Mai 1877 unter Nr. 712 die Firma: „Emile Oberhauser“ und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Ober- hausfer zu Saargemünd. Saargemünd, den 17. Mai 1877. Der Landgerichts-Sekretär. Jansen.

Sehweidnitz. Befanntmachung.

Das sub Nr. 257 unter der Firma G. Geisl:cr zu Leutmannsdorf in unser Firmenregister eingetra- gene Handelsgeschäft ist durch Kauf auf den Kauf- mann Herrmann Geisler zu Leutmannsdorf über-

egangen, dort gelöscht und demnächst dieselbe irma: „G. Geisler“ zu Leutmann®sdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Herrmann Geisler zu Leutmannsdorf sub Nr. 405 unseres Firmen- registers heut eingetragen worden.

Schweidniß, den 19. Mai 1877.

Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung.

Sechausen i. d, Altm. Befanntmachung. In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 3 eingetragenen Genossenschaft: „Vorschuß- Verein zu Arendsee, eingetragene Genofssen- schaft“, folgender Vermerk in Colonne 4 einge- tragen : In der Generalversammlung vom 9. Mai 1877 sind als Vorstandsmitglieder gewählt: der Bürgermeister Friedrih Wilhelm Julius Müller, der Kaufmann Ferdinand Schroeder, und der Tischlermeister Friedrich Schroeder, sämmtlich zu Arends-e. Die Wahl ift angenommen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 16. Mai am 17. Mai 1877. Sechausen i. d. Altm., den 16. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Stettin. Der Kaufmann Paul Tach, Mit- inhaber der Handlung Taeß & Schulze, zu Stettin, hat für seine Ehe mit Agnes, geb. Hart- wig, durch Vertrag vom 8. Mai 1877 die Gemein- chaft der Güter und des Erwerbes ausgeshlofsen.

Dies ist unser Register zur Eintragung der Aus- s{ließung oder Aufhebung der ehelihen Güterge- meinschaft unter Nr. 476 heute eingetragen.

Stettin, den 19. Mai 1877.

Königliches See- und Handelsgericht.

Stettim. In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 358 die hiesige Handlung in Firma: „Hanstein & Alexander“ vermerkt steht, ist heute eingetragen:

Colonne 4.

Die Handelsgesellschaft ist durch den am 7. Mai 1877 erfolgten Tod des Gesellschafters Franz Carl Emil Alexander aufgelöst. Das Handelsgeschäft mit Aktivis und Passivis, sowie dem CeGl ist auf den Kaufmann Bernhard Otto Hanstein zu Stettin überzegangen. i :

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 1571 die Firma Hanstein & Alexander und als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Otto Han- stein zu Stettin heut: eingetragen.

Stettin, den 19. Mai 1877.

Königliches See- und Handelsgericht.

Stettim. Der Kaufmann Alwin Fritsch, Mit- inhaber der Handlung T. C. Lüderit zu Stettin, hat für seine Ehe mit Helene, g:b. Lüderitz, durch Vertrag vom 9. Mai 1877 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen.

Dies ist in unser Register zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Güter- gemeinschaft unter Nr. 475 heute eingetragen.

Stettin, den 19. Mai 1877.

Königliches See- und Handelsgericht.

Stettim. Der Kaufmann Bernhard Otto Han- stein zu Stettin hat für seine in Stettin unter der Firma: „Hanstein & Alexander“ bestehende und unter Nr. 1571 des Firmenregisters eingetragene Bo den Gustav Wilhelm Theodor Cabn zu

tettin zum Prokuristen bestellt.

Dies ift in unser Prokurenregister unter Nr. 506 heute eingetragen. i

Stettin, den 19. Mai 1877.

Königliches See- und Handelsgericht.

Striegau. Bekanntmachung.

1) In unser Firmenregister ilt unter Nr. 132 die Firma Augnst Radler hier und als deren 2E der Lederfabrikant August Radler hier,

erner

2) in unser Prokurenregister unter Nr. 16 die von dem Firmeninhaber August Madler an seinen Sohn Paul Radler hier ertheilte Prokura

heute eingetragen worden.

Striegau, den 11. Mai 1877.

Königliches Kreisgeriht. I. Abtheilung. - Templin. In unfer Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 19. d. Mts. unter Nr. 149 die Firma Adolf Kapischke hierselbst und als deren Inhaber der Materialwaarenhändler Adolf Carl Wilhelm Kapischke hier heute eingetragen worden.

Templin, den 22. Mai 1877.

Königliches Kreisgericht.

Wiesbaden. Heute ift in das Gesellschafts- register für das Amt Wiesbaden sub Nr. 150 ein- getragen worden, daß die Gesellshaft Straus & Cie., vorm. George Moecckel, zu Wiesbaden auf- gelöst, die Liquidation beendigt und die Firma er- loschen ift. j Wiesbaden, den 19. Mai 1877. Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ift in das Firmenregister für das Amt Wiesbaden folgender Eintrag gemacht worden :

Col, 1 Nr 578.

2) Firmeninhaber: Bierbraucr Wilhelm Enders

in Wiesbaden.

3) Sit: Wiesbaden.

4) Firma: W. Enders.

Wiesbaden, den 19. Mai 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Wilhelmshaven. Befanntmachung.

Auf Fo]. 27 des hiesigen Handelsregisters ift zur Firma C. Heitmann eingetragen, daß dieselbe er- loschen ift.

Wilhelmshaven, den 15. Mai 1877. Königliches Amtsgericht. Lauenstein.

WFWilhelmshaven. Befanntmachung.

Auf Fec]1, 40 hiesigen Handelsregisters ift ein- getragen, daß Friedrich Heitmann aus Triebsees hier in Wilhelmshaven unter der Firma:

F. Heitmann : gewerbêmäßig Handelsgeschäfte betreibt und dem Kaufmann Carl Heitmann hierselbst Prokura er- theilt hat. ;

Wilhelmshaven, den 15. Mai 1877.

Königliches Amtsgericht.

Lauenstein.

Wohlau. Befanntmachung.

In unserem Firmenregister ist am 4. Mai 1877 unter laufende Nr. 145 die Firma: „A. Frey in Naudten“ und als deren Inhaber der Kaufmann Arvin Frey daselbst zufolge Verfügung ron heut eingetragen.

Wohlau, den 27. April 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Zeitz. Jn unser Prokurenregister ist zu Nr. 16, woselbst die von der Firma Filler & Sohn in Zeiß dem Kaufmann Fr. Hüfner daselbst ertheilte Profura eingetragen steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage in Colonne 8 folgender Vermerk ein- getragen worden : ; : „Die Prokura ist erloschen.“ : Ferner ist in unser Prokurenregister auf Ver- fügung vom heutigen Tage die von der zu Zeiß do- mizilirenden, in unser Firmenregister unter Nummer 278 eingetragenen Firma Filler & Sohn dem Kaufmann Julius Chrig in Zeitz ertheilte Prokura unter Nr. 55 eingetragen worden. KZeitz, den 16. Mai 1877. j Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Zeichen- Register Nr. 21.

(S. Nr. 20 in Nr. 115 Reichs-Anz. Nr. 116 Cen tral- : Handels-Register.) (Die ausländischen Zeichen werden unter F Feipug veréFentlicht.) Berlin. Königliches Stadtgericht. I]. Abtheilung für Civilsachen.

Als Marke ist cingetragen E, unter Nr. 354 zu der Firma: s E Pohl & Rosenwald in Ber- lin, nah Anmeldung vom 19. Mai 1877, Vormittags 10 Uhr 16 Minuten, für Steinnuß- knöpfe das Zeichen:

Cotthus. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1

zu der Firma: Grosch

undKrause inCottbus, «Sfr

9. Mai 1877, Mittags

12 Uhr, für Sprit das F r

nach Anmeldung vom Zeichen:

Cottbus, den 11. Mai 1877. Königliches Kreisgericht.

Dresdem. Als Marfe ift gelö\{t das unter

Nr. 17 zu der Firma Bertha Eschebach in Dresden

laut Bekanntmachung in_Nr. 262 des „Deutschen

Reichs-Anzeigers“ von 1875 eingetragene Zeichen.

Königl. s A Ee Dresden. B äßler.

Elberfeld. Als Marte ift eingetragen unter Nr. 213 zu der Firma: August Goerts zu Hahner- berg bei Elberfeld, nach Anmeldung vom .8. Mai 1877, Nachmittags 5 Uhr, für sämmtliche Eisen- und Stahlwaaren, sowie A

deren Verpackung fol-

gendes Zeichen :

Elberfeld, den 8. Mai 1877. ' Königliches Handelsgericht.

Elberfeld. Als Marke ift gelöscht das unter Nummer 190 zu der Firma Julius Dörschel in Solingen laut Bekanntmachung in Nr. 98 des „Deutschen Neichs-Anzeigers“ von 1876 eingetragene

Zeichen.

Elberfeld, den 16. Mai 1877. Königliches Handelsgericht.