1877 / 138 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Cottbus. Bekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ist heut unter Nr. 95 eingetragen: : Firma der Gesellschaft : Joachim et Gutkind. Siß der lig per

ottbus. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: 1) Der Kaufmann Jacob Joachim, 2) der Kaufmann Julius Gutkind. Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1877 begonnen. Cottbus, den 8. Juni 1877. Königliches Kreisgericht.

Crefeld. Bei Nr. 1154 des Handels - Gesell- \hafts-Registers des hiesigen Königlichen Handels- finma d betreffend die ofene Handelsgesellschaft sub

irma Heidmaun & Heuser, mit dem Siße in eldern, wurde auf R R NREN e Anmeldung am heutigen Tage vermerkt, daß dieje Gesellschaft vereinbarungsgemäß unterm 1. Mai 1877 aufgelöst worden, deren B inzwischen beendigt und an Ene gänzlich erloschen ift. Crefeld, den 12. Juni 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld. Zwischen den Kaufleuten Albert Heid- mann in Palermo und Gustav Heuser, in Geldern wohnhaft, ist unterm 1. Mai cr. eine offene Han- del8gesellchaft mit dem En in Geldern und unter der Firma Heidmann & Heuser errichtet worden, welche Gesellschaft auf vorschriftsmäßige Anmeldung der Betheiligten heute sub Nr. 1173 des He Gesellschafts-Registers des hiesigen Königlichen Han- delsgerichtes eingetragen worden ist Crefeld, den 12. Juni 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld. Auf vorschriftsmäßige Anmeldung der Betheiligten wurde am heutigen Tage sub Nr. 1174 des Handels - Gesellschafts - Registers des hiesigen Königlichen DOee get Ens ein- getragen, daß zwischen den zu refeld woh- nenden Kaufleuten, Inhabern eines photo- gytides Geschäftes, eres Dohmen und Israel lückmann, unterm 9. Mai l. J. eine offene Han- del8gesellshaft mit dem Sihe in Crefeld und unter L H Pet. Dohmen & Co. errichtet wor- en ist. Crefeld, den 12. Juni 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld. Die Kommanditegesellshaft zud Firma: J. Durst & Co. mit dem Siße in Crefeld, ift vereinbarung8gemäß unterm heutigen Tage in eine ofene Handelsgesellschaft umgewandelt worden, in- dem unter Erlöshung der bisherigen Firma alle Rechte und Verbindlichkeiten der Kommanditegesell- {haft auf die ofene Handelsgesellschaft übertragen worden sind, welche die Firma Durst & Krey an- genommen und ihren Siß in Crefeld hat, und wel- her die Kaufleute Färbereiinhaber Johann Jacob Durst und Daniel Hubert Krey, Beide in Crefeld wohnhaft, als ofene Handelsgesellschafter angehören. Vorstehendes wurde am heutigen Tage auf vor- \{riftsmäßige Anmeldung bei Nr. 907 und resp. sub Nr. 1175 des Handelsgesellshafts-Registers des hiesigen Königlichen Handelsgerichtes eingetragen. Crefeld, den 13. Juni 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Eilenburg. Bekanntmachung. Die unter Nr. 147 des hiesigen Firmenregisters eingetragene Firma: A. Hildebrandt zu Düben ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage gelöst. Eilenburg, den 7. Juni 1877. : Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung,

Erfurt. Die Eintragung der Firma A. Burg- hardt zu Erfurt zu Nr. 625 des Einzelfirmen- registers ist dahin vervollständigt: „Weinhändler Hugo Burghardt.“ Ort der Niederlassung: „Erfuri mit Zweigniederlassung zu Ruppert-berg in RNhein-Bayern.“

„A. Burghardt“. Erfurt, den 9. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Erfurt. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage sind in unsere Handelsregister folgende Ein- tragungen bewirkt, und zwar: a. in das Gesellschaftsregister Vol. IT. Fol, 18b. e der daselbst unter Nr. 222 aufgeführten irma: J. Heinr. Schmidt in Erfurt in Col, 4: Rechtsverhältnisse der Gesellschaft. „Nach Vebereinkunft der Gesellschafter ift der Gesellschafter Albert Hetzel seit dem 1. Juni 1877 aus der Gefellschaft ausgeschieden und führt der Schuhfabrikant Ioh. Heinrich Schmidt das Handelsgeschäft fort“. . in das Einzelfirmenregister Vol. T. Fol. 182 unter laufender Nr. 627: Bezeichnung des Firma-Inhabers: „Schuhfabrikant Iohann Heinrih Schmidt“. Ort der Niederlassung: „Erfurt“. Bezeichnung der Firma: „J. Heinr. Schmidt“, Bemerkungen : „Aus der Handelsgesellschaft Ÿ: Heinr. Schmidt ist dec Gesellschafter Albert Hegel nach Uebereinkunft ausgeschieden und führt der verbliebene Gesellschafier Johann Heinrich Sch{midt vom 1. Juni 1877 ab das Geschäft allein fort“. Erfurt , den 9. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilun

Firma:

Flensburg. Befanntmachung. I, Die Handelsgesellschaft „Crusauer Kupfer- un d Messingfabrik, Dittmann & Raben“ hier-

selbst, hat für ihre unter der Firma: „Crusauer

Kupfer- und Messingfa , Dittmann

Rabeu“ zu Flensburg bestehende, unter Nr. 135

des Gesell\chaftsregisters eingetragene

S Nicolai Jessen zu Flensburg Prokura eilt.

Dies ift ¡ufolge Verfügung vom 12. Juni 1877 am 13. Juni 1877 unter Nr. 86 in das Prokuren- regisier des unterzeichneten Gerichts eingetragen worden.

II, In unserm Prafirencagisies ist bei Nr. 69, woselbst Christian Jensen zu 5 ensburg als Pro- kurist der hiesigen- Handelsgesellschaft in Firma: „Crusauer Kupfer- und Messingfabrik, Ditt- mann & Raben“ eingetragen steht, heute vermerkt worden :

„Die Prokura ist erloschen.“

Flensburg, den 13. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Freiburg. Handelsregister-Einträge.

Nr. 19,383. Unter O. Z. 169 des Gesfell- \haftsregisters wurde eingetragen die ofene andelsgesellshaft unter der Firma „E. From- erz & Söhner“ dahier. Inhaber sind Elise, geb. Hildebrand, Ehefrau des Johann Fromherz hier, und Fabrikant Heinri Söhner in Schwetingen, welche Beide berehtigt sind, die Gesellshaft au einzeln zu vertreten. Erstere lebt mit ihrem Che- mann in Vermögensabsonderung, während nah dem Ehevertrag des leßteren mit Caroline Kern, d. d, Bühlerthal, 23. März 1868, jedes dieser Cheleute 50 Fl. in die Gemeinschaft einwirft, alles übrige Vermögen und Schulden von solcher aus\{ließt. Johann Fromherz hier wird als Prokurist für die Firma bestellt, mit dem Rechte, für solche zu zeichnen und solche zu vertreten.

Freiburg, den 6. Juni 1877.

Großh. Amtsgericht. Graeff.

Freiburg. Nr. 19,814. Unter O. 3. 435 des irmenregisters wurde eingetragen die Firma Ernst ammerer hier. Inhaber ist Kausmann Ernst

Christoph Cammerer hier. Nach dessen Ehevertrag

mit Marie Luise, geb. Veyhelmann von Ravens-

burg, d. d, 4. April 1877, is zwischen den Braut- leuten die allgemeine Gütergemeinschaft nach König- lih Württembergischem Geseße vereinbart worden. Freiburg, den 8. Juni 1877. Gr. Amtsgericht. Graeff.

Friedeberg N./M. Befanntmadchung.

Fn unserm Handels-Firmenregister ist zufolge heutiger Verfügung unter Nr. 279 die Firma F- Ferle zu Friedeberg N./M. und als deren Inhaber der Brauereibesißer Karl August Ferdinand Ferle daselbst eingetragen.

Friedeberg N./M., den 9. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Glatz. Bekanntmachung.

Aus der unter Nummer 33 unseres Gesellschafts- registers eingetragenen offenen Handelsgesellschaft P Berger“ in Glatz, deren Gesellschafter die Jenny, werwittwete Kausmann Berger, geborne Schlesinger, und die 5 Geschwister Bertha, Váleska, Anna, Helene und Otto Berger in Glaß sind und zu d-ren Vertretung nur die Jenny, verwittwete Berger, be- fugt ist, sind die Bertha Berger, verehelichte Eters- dorf, resp. deren alleinige Erbin Katharina Eckers- dorf in Berlin und die Valeska Berger in Glaß ausgeschieden, und sonach die Wittwe Berger und deren Kinder Anna, Helena und Otto Berger alleinige- Gesellschafter der Firma J. Berger.

Für diese Gesellshaft und Firma hat die Witt- frau Berger dem Kaufmann Paul Stanske in Glaß Prokura ertheilt, welche unter Nummer 34 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Glaz, den 8. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Greiz. Die Firma Louis Barth hier is er- loschen laut Anzeige vom 2. d. M. Greiz, den 11. Juni 1877. Fürstlich Reuß-Plauisches Justizamt I. als E opf.

Guhrau. Befauntmachung.

Die sub Nr. 96 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma:

„Friedrich Mehl“ ist nah Abmeldung durch den bisherigen In- haber, Kaufmann Friedrih Mehl in Herrn- stadt, zufolge Verfügung vom 26. d. Mts. ge- [ô\cht worden. Guhrau, den 29, Mai 1877.

Königl. Kreisgeriht. 1. Abtheilung

Hamhurg. Eintragungen in das Handelsregisier. 1877. Juni 9.

jag Den Inhaber: Hermann Emil Wilhelm

ord.

A. Piepho. Nach erfolgtem Ableben des Johann August Eberhard Piepho wird das Geschäft von dessen Wittwe Magdalena, geb, Busch, unter un- veränderter Firma fortgeseßt.

Simon R. Henriques. Diese Firma hat die an Christian Eduard Scheel ertheilte Prokura auf- Oen und an dea genannten Scheel und Nathan

estor Simm gemeinschaftliche Prokura ertheilt.

Emil Cohrs. Inhaber: Emil Victor Amandus Christian Cohrs. d

H. Flickwier & Schäfer. ‘ranz Gottfried Schäfer ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Gottlieb Wilhelm Heinrich Flickwier unter der Firma H. Flickwier fortgeseßt.

&- G. Schäfer. Inhaber: Franz Gottfried Schäfer. + Suhrberg jumw, Alexander Suhrberg ist in das unter dieser bei geführte Geschäft einge- treten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Anton Carl Suhrberg unter unveränderter Firma fort.

N. F. L. Porth E tete A laus Friedri . F. L. Porth. Inhaber: Nicolaus Friedri Ludwig Porth.

ndlung dem |

Emil Specht. Inhaber: Emil Specht. Heinri Dreyer. Diese Firma hat an Wilhelm

Hinrich Lohfeldt Prokura ertheilt.

. M. Heilbut. Nach erfolgtem Ableben von Elias Michael Heilbut wird das Gesan von

dem bisherigen Theilhaber imann ichael

Heilbut unter v 1 Firma fortgeseßt. ZJ. C. Dircks & Thomsen. Die Societät unter dieser Firma, deren Inhaber Jacob Cornelius Dircks und Heinrich Thomsen waren, ist aufge- löst, und wird die Firma in Liquidation von dem genannten Dirks gezeichnet.

Hamburg. Das Handels8geri@ht.

Hannover. Sn das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2386 Gren zu der Firma: G. & A. Lindenberg:

Das Handelsgeschäft is mit allen in Beziehung auf dasselbe DeD enen ven Rechtsverhältnissen auf den Gesellschafter Gustav Lindenberg dahier zur Fort- seßung unter unveränderter Firma vertragsmäßig übergegangen.

Die offene Handelsgesellschaft ift aufgelöst.

Dem Bankier Julius Undenberg dahier is Pro- kura ertheilt.

Haunover, den 7. Juni 1877.

Königliches Amtsg-riht. Abtheilung T.

Hoyer. (Âg. Han. 1397.)

Wannover. Sn das hiesige Poearegister ist heute Blatt 2677 eingetragen die Firma : Ta Engmann und als Ort der Niederlassung: Hannover ; als JIn- haber Kaufmann Paul Hugo Wilhelm Engmann zu Hannover; jeßt: Fabrikation von Kartonnage- und Papierwaaren. Geschäftslokal: Seelhorst Nr. 9. Hannover, den 7. Juni 1877. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. : Hoyer. (Ag.Han.1397.)

Hannover. Sn das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2678 eingetragen die Firma: Gebrüder Glogauer

rg als Ort der Niederlassung: Hannover; als Jn- aber:

1) Kaufmann Adolph Glogauer, *

2) Kaufmann Siegfried Glogauer,

Beide zu Hannover.

Offene Handelsgesellschaft seit 7. Juni 1877; jeßt: Handel mit Hut- und Müßten-Fournituren en gros. Geschäftslokal: Neuestraße Nr. 1.

Hannover, den 7. Juni 1877. ;

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1397.)

Hannover. Sn das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2635 eingetragen zu der Firma: Louis Apel: Die Firma ist erloschen. Hannover, den 7. Juni 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1397.)

Hannover. Sn das hiesige Handelzueailter ist

heute Blatt 1021 eingetragen zu der Firma: Gebr. Hollmann.

d Die oe Handelsgesellschaft is aufgelöst und

iquidirt.

Liquidator ist der Kaufmann Joseph Carl Bür- ger zu Hannover.

Die Mia ist als solche erloshen und wird nur noch als Liquidationsfirma gezeichnet.

Hannover, den 7. Juni 1877.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1397.) Warburg. Becfanntmachung aus dem Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Harburg, vom 12. Juni 1877.

Eingetragen is heute auf Fol. 435 die Firma S. Sonnenberg zu Harburg und als deren Jn- haber Siegmund Sonnenberg daselbst.

Bornemann.

Heidelberg. Nr. 22300. Unter D. 3. 4 des

Genofsenschaftsregisters wurde eingetragen :

Durch die Generalversammlung des Vorschuß- vereins Neckargemünd vom 13. d. Mts. wurde an Stelle des weggezogenen Kaufmanns Wilhelm Stor Rathschreiber Franz Müller als Controleur gewählt. Derselbe wird zeich- nen: „F. Müller“. Heidelbexg, den 26. Mai 1877. Gr. Bad. Amtsgericht.

Weidelberg. Zu O. 3. 209 des Firmenregisters, Firma Daniel Bär, wurde eingetragen Auf Ableben des Kaufmanns Daniel Bâr, bis- herigen Inhabers der Firma Daniel Bär dahier, wurde dessen Wittwe Sofie Bär, geb. Elsässer, Jnahaberin dieser 1a Heidelberg, den 29. Mai 1877. Gr. Bad. Amtsgericht. Christ.

Heidelberg. Zu D. 3. 116 des Gesellschafts-

registers wurde eingetragen:

Die Gesellshastsfirma Roßbach & Cie. in Liquidation dahier ift dur Beendigung der Liquidation erloschen.

Heidelberg, den 29. Mai 1877. Gr. Bad. Amtsgericht. Christ.

Weidelbers. Unter D. 3. 139 des Gesellschafts-

regifters wurde eingetragen :

Die offene andel8gesellschaft unter der bis- herigen Einzelfirma „F. Schrödl“ mit Siß in Heidelberg.

Gesellschafter sind: Frau Marie Olinger geb. Schrödl und Fräulein Wilhelmine ; Schrödl, beide wohnhaft dahier.

Die Gesellschaft hat mit dem heutigen be- Zum Prokuristen ist Herr Friedri Oli

um Prokuristen i err Friedrich Olinger dahier bestellt.

Frau Marie Olinger- ift zum Handelsbetriebe ehemännlich ermächtigt.

Heidelberg, 7. Juni 1877. Gr. Bad Amtsgericht. Christ.

Heidelberg. Unter O. 3. 140 des Gefellshafts- registers wurde eingetragen : Die ofene Handelsgesell{chaft unter der bis- herigen Einzelfirma :

"J Heidelberg". Theilhaber sind die beiden verheiratheten Kauf- leute Simon und Louis Reis. Die Gesellscha hat mit dem 1. d. M. begonnen. Heidelberg, den 8. Juni 1877. Gr. Bad Amtsgericht. Christ.

Werford. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Herford. Es ist eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Juni 1877 am 6. Juni 1877. Nr. 88 des Firmenregisters: Das Erlöschen der Firma Fe W. Brügge- mann zu Vlotho, deren aber der Kauf- mann Friedrich Wilhelm Brüggemann da- selbst war.

Itzehoe. ufolge Verfügung vom 11. d, M. ist am 11. d. M. in unser Firmenregister zur Firma Nr. 579, R. A. E. Jacobsen in Lunden, Inhaber Kaufmann Richard August Ewald Jacobsen daselbft, eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Zufolge Verfügung vom 11. d. M. ist am 11. d. M. in unser déiemenregiiiee unter Nr. 727 eingetragen worden:

irma: P. H. Matthies, / rt der Niederlassung: Lunden.

Jnhaber: Kaufmann Peter Hinrich Matthies daselbst.

Juchoe, den 11. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Johannisburg. Befanntmachung.

In unser Register über die Ausschließung der Gütergemeinschaft bei Kaufleuten ist zufolge Ver- fügung vom 8. Juni 1877 am 11. Juni 1877 ein- getragen, daß der Kaufmann Wilhelm Krause in Gr. Zwalinnen für seine Che mit Marie, geb.

leisher, durch Vertrag vom 31. Mai 1877 die

emeinschaft der Güter und des Erwerbes aus8ge- {loffen hat.

Johanuisburg, den 8. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. Königsaee. Oeffentliche Bekanntmachung.

Die Firma „Gebr. Degenkolbe“ in Unterködiß ist erloschen, was auf amtlichen Beschluß vom heutigen Tage in das Handelsregister des unter- zeichneten Fürstl. Justizamtes eingetragen worden ift.

Königsee, den 7. Juni 1877.

Fürstl. Schwarzb. Justizamt. Kirchner.

Kork. Nr. 5471. Heute wurde unter D. Z. 16 des Gesellschaftsregisters eingetragen: die Handels8- gesellshaft J. T. Rapp & Compie. in Stadt ahe ist durch Austritt des Adolf Damancçe er- oschen. Kork, den 11. Juni 1877. Großh. Bad. Amtsgericht. Ramstein.

Leobschütz. Bekanntmachung. Die in unserem Firmenregister unter Nr. 23 ein- getragene Firma: „M. Beutners Nachfolger S. Perls“ ift heut gelöscht worden. Leobschüß, den 5. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Warienburg. Befanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 12. Juni 1877 ift die Handelsniederlassung des Kaufmanns Carl Preuß zu Hohenwalde unter der Firma:

C. Preuß in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 269 ein- getragen.

Marienburg, den 12. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

NMleseritz. Bekanntmachung. Für die am hiesigen Orte bestehende und im irmenregister unter Nr 3 eingetragene Firma . A. Kant is dem Oskar August Kant hierselbst rokura ertheilt und dies unter Nr. 12 unseres Prokurenregisters auf Verfügung vom 12. Juni 1877 heute eingetragen worden. Meseritz, den 13. Juni 1877. Königliches Kreiëgericht. T. Abtheilung.

Flünster. Befanntmahung.

In das Prokurenregister ist unter Nr. 91, be- treffend die hiesige Firma Melchior Heinrich Müller, zufolge Verfügung vom 9. ds. Mts. heute eingetragen, daß die Prokura des August Franke hier erloschen ist und Wilhelm Müller hier alleiniger Prokurist bleibt.

Münster, den 11. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Naumburg a. S. Deren Bn, Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung,

zu Naumburg a. S. :

I. Jn unserm Gesellschaftsregister ift bei der unter Nr. 167 auf die Kaufleute Karl Ludwig Theodor Riedel und Heinrich Friedrich Darr zu Naumburg a.S. eingetragenen Firma:

Darr & Comp. zu Naumburg a. S. Col, 4 Folgendes eingetragen worden : art égmDadE e: ist aufgelöst und die Firma gelöscht. Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. Juni 4877 am 9. Juni 1877. II. Fn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 168

die Firma: Darr & Comp. in Naumburg a. S. , zufolge Verfügung vom 8. Juni 1877 am 9. Juni 1877 eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Heinri 2) dessen Ehefrau Auguste Weber, Beide zu Naumburg a. S.

riedrich Darr, lma Darr, geborne

Die Gesellshaft hat am 1. Juni 1877 begonnen. Feder der Gesellschafter ift für si allein berech- tigt, die Firma zu vertreten. L zent

Olpe. Das Erlöschen der Handelsfirma ohann Hinders zu Obervalbert ist heute unter Nr. 159 in unser Firmenregister eingetragen worden. Olpe, den 11. Juni 1877. s Königliches Kreisgericht.

Peine. Bekanntmachung.

Im hiesigen Handelsregister Fo). 93 if zur Firma E. Schmidt zu Peine eingetragen, daß solche erloschen sei.

eine, den 13. Juni 1877. Königliches Amtsgericht. Henseling.

Psorzheim. Nr. 26172. Pforzheim. Einge- tragen wurde: I, in das Firmenregister : 1) L O Z. 727. Firma: C. F- Erkmann in orzheim. haber: Bijouteriefabrikant Carl Friedri Erkmann hier. 2) Zu O. Z. 315. Die Firma: Otto Gleisle ier ist erloschen. 3) O. Z. 728. Firma: Heinrich Metzger in forzheim. nhaber: Kaufmann einrich Meßger hier. II. in das Mee chaftsregister : 4) Zu O. 3 244. ie Firma: Bündert & Lettré hier hat eine Zweigniederlaffung in

Berlin errichtet. Reinholdt &

5) Zu O. Z. 424. Firma: Brenneis in Pforzheim. . Inhaber sind die beiden Bijouteriefabrikanten Wilhelm Reinholdt und Heinrich Brenneis hier. Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1877 begonnen. 6) Zu O. Z. 150. -Die Gesellschaft: Firma: Gschwindt & Cie. hier, ist aufgelöst. Jeder der Gesellschafter ist zur Liguidation berechtigt. Pforzheim, den 11. Juni 1877. Gr. Amtsgericht. Potsdam. Befanntmathung. : In unser Firmenregister ist unter Nr. 633 die Firma: Hermann Kleint und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Kleint hierselb eingetragen worden. Potsdam, den 7. Juni 1877. Königliches Kreisgeriht. Abtheilung T.

Reichenbach i./Sehl. Befanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 96 eingetragenen Firma: „Lückhof} et Zimmermann“ Folgendes eingetragen worden: „Die Gesellschaft ist seit dem 1. Juni 1877 aufgelöst, zum Liquidator ist der Gesellschafter Theodor Zimmermann ernannt.“ Ferner ist in unser Firmenregister unter Nr. 458

die Firma:

„Louis Lückho}ff“ zu Gnadenfrey und als deren Inhaber der Kauf- mann Louis Lückhoff ebenda, sowie unter Nr. 459 die Firma:

„Mechanische Weberei Th. Zimmermann“ zu Gnadenfrey und als deren Inhaber der Kauf- mann Theodor Zimmermann zu Ober-Peilau Il. heut eingetragen worden.

Reichenbach i./Schl., den 8. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

KRössel. Bekauntmachung.

Die zu Seeburg unter der Firma: „J+ Simon- sohn et Sohn“ bestandene Handelsgesellschaft ist durch das Ausscheiden des Gesellschafters Joachim Simonsohn aufgelöst worden; Aftiva und Passiva hat der Gesellshafter Marcus Simonsohn über- nommen, welcher das Geschäft für alleinige Rech- nung unter der Firma „Marcus Simonsohn“ zu Seeburg fortsetzt.

Deshalb ist zufolge Verfügung vom 7. am s. Juni d. I. die Firma unter Nr. 5 im Gesellschaftsregister gelös{cht und unter Nr. 195 in das Firmenregister eingetragen worden.

Röfffsel, den 8. Juni 1877.55

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Rössel. Bekanntmachun.

Der Kaufmann Jsaak Abrahamsohn Firma L: Abrahamsohn zu Seeburg hat für seine

he mit Rosa Cohn durch Vertrag vom 11. April 1877 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen. Das eingebrachte Vermögen der Ehefrau und Alles, was sie während der Ghe dur Erbschaft, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, bab die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens

aben.

Dies ist zufolge Verfügung vom 12. am 12. Juni 1877 unter Nr. 40 in das Register zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Röfsel, den 12. Juni 1877. ;

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Rössel. Bekanntmachung. Die Handel®firmen: Nr. 39: C. Kisfing zu Rössel, Nr. 70: W. v. Skotnicki zu Secburg, Nr. 147; F Bodsch zu Heiligelinde, Nr. 172; A. Klein zu Seeburg sind erloschen und demgemäß in unserm Firmen- register gelös{t worden. Röffffel, den 12. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Rössel. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 196 die Firma Otto Lunihz zu Rössel, und als deren Inhaber der Kaufmann Oito Ernst August Lunitß daselbft, - unter Nr 197 die Firma W. Senger zu Rössel, und als deren Inhaber der Maschinenfabrikant Julius August Wilhelm Senger daselbft, unter Nr. 198 die Firma J. Abrahamsohn zu Seeburg, und als deren Inhaber der Kausmanu Isaak Abrahamsohn daselbst, e zufolge Verfügung vom 11. am 12. Juni 1877 ein- getragen worden. i Röffel, den 12. Juni 1877. önigliches Kreisgeriht. T. Abtheilung.

Röassel. Bekauntmachung.

Das zu Röffel unter der Firma A. Schuster be- triebene Apothekergeschäft is durch Kauf auf den Apotheker enan Fritsch daselbs übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma „F. Fritsh“ fort- führt. Es ift daher zufolge ügung vom 11. am 12. Juni 1877 im Firmenregister unter Nr. 148 die Firma A. Schuster gelös{t und unter Nr. 199 die Firma F. Fritsch eingetragen.

Rössel, den 12. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Ronneburg. Bekanntmachung. Auf dem die Firma : [

Walther Hennig & Co. in Ronneburg betreffenden Fol. 29 Rabr. 1II. des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeichneten Herzoglichen Ge- richtsamts ist heute, zufolge Beshlusses vom endes- geseßten Tage,

das Erlöschen der den Herren Richard Saupe

und Hermann Hennig ertheilt gewesenen Kol-

[ektivprokura

und die Ertheilung der Prokura an Herrn Her- mann Hennig verlautbart worden. Ronneburg, den 14. Juni 1877. Herzoglih Sächs. Gerichtsamt. Hauschild.

Sehubin. Bekanntmachuug,

In unser Firmenregister ist Seite 16 Nr. 54 bei Colonne 6 folgenter Vermerk eingetragen worden:

Die Firma ift durch Erbgang auf die Wittwe Dorothea Rynarzewska, vergl. Nr. 103 des Firmen- registers, Übergegangen.

Ferner ist Seite 33 unter Nr. 103, früher 54, folgende Eintragung unter dem 9. Juni 1877 be- wirkt worden :

Die Handelsfrau Dorothea Rynarzewska aus Schubin und als deren Inhaberin die Handels- frau Dorothea Rynarzewska aus Schubin.

Schubin, den 9. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht.

Schwetz. Befanntmachung. - Zu Folge Verfügung vom 9. Juni 1877 ist am 11. SFuni 1877 die in Neuenburg bestehende andelsniederlassung des Kaufmanns Adolph duard Ehmer ebendaselbst unter der Firma A. E. Ehmer S in das diesseitige Firmenregister (unter Nr. 114) eingetragen. Schweß, den 11. Juni 1877. ‘Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Sehwetz. Bekauntmachung. 0

Zu Folge Verfügung vom 9. Juni 1877 ist ‘am 112 Suni 1877 die in Neuenburg bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Mar Merten ebendaselbst unter der Firma:

Mar Merten

in das diesseitige Firmenregister (unter Nr. 115) eingetragen.

Schwe, den 11. Juni 1877. ;

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

4 Ed 223

Sehwetz. Bekanntmachuug. :

Zu Folge Verfügung vom 9. Juni 1877 ist am 117 Juni 1877 die in- Neuenburg bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Scheye Simon ebendaselbst unter der Firma: R C

. A. Simon “R in das diesseitige Firmenregister (unter Nr. 116 eingetragen.

Schwetz, den 11. Juni 1877. :

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Schwetz. Bekanntmachung.

Zu Folge Verfügung vom 9. Juni 1377 ist am 11. Juni 1877 die in Neuenburg bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Marcus Jach- mann ebendaselbst unter der Firma:

M. Jachmann - in das diesseitige Firmenregister (unter Nr. 117) eingetragen.

Schweß, den 11. Juni 1877. i

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Strehlen. Bekanntmachung. : Jn unser Firmenregister ist unter Nr. 134 die

Firma:

August Nitsch ; und ols deren Inhaber der Kaufmann August Nitsh zu Strehlen am 12. Juni 1877 eingetragen worden.

Strehlen, den 12. Juni 1877. j

Königliches Kreisgericht. - T. Abtheilung. Swinemünde. Befanntmachung.

Fn unser Rezister, betreffend die Eintragung der Aus\cyließung oder Aufhebung der ehelichen Güter- gemeinschaft, is unter Nr. 22 zufolge Verfügung vom 9. Juni 1877 am 12. desselben Monats ein- etragen worden, daß der Kaufmann Friedrich Adolph Kopp zu Swinemünde für seine Ehe mit Henriette, geb. Uecker, welche hierselbst ein Handelsgeschäft betreibt, durch den gerichtlichen Ver- trag d. d. Massow, den 24. September 1873, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- ge\chlofsen hat. -

Swinemünde, den 12. Juni 1877.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

S ê c

Zeichen-Register Nr. 24.

(S. Nr. 23 in Nr. 132 Reihs-Atz. Nr. 133 Central- Handels-Register.)

(Die ausländi 1E en Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Aachen. Als Marke if eingetragen unter Nr. 107 zu der Firma: Eschweiler Eisenwalz- werk, Aktiengesellschaft, zu Eschweiler-Aue, nah Anmeldung vom 4. Juni 1877, Vor- mittags 11 Uhr 15 l Minuten, ge Band» B B: T

un abeisen das -z0 )- 7

Zeichen: 15 I Mes S Königliches Handelsgerihts-Sekretariat in Aachen.

Fisenaeh. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1 zu der Firma; Gebrüder Ziegler zu Ruhla,

nach Anmeldung vom 30. Mai 1877, Nachmittags 5 Uhr, für Pfeifen- waaren und deren Verpackung das Zeichen : Eisenach, den 31. Mai 1877. GreE L Justizamt. ilß.

Nr. 215 zu der Firma: H

wollene Waaren das Zeichen :

ZS

Elberfeld. Als Marke ift eingetragen unter ugo Baum zu Elber- feld, nach Anmeldung vom 5. Juni 1877, Vormit- tags 11 Uhr 30 Minuten, für wollene und halb-

Leipzig. Als Marken sind eingetragen zu der

Firma: J. W. Robinson & Co. zu Liver-

pool in England, nach Anmeldung vom 4. No-

vember 1876,- Mittags 12 Uhr 25 Minuten, für eine landwirthschaftliche Maschine, genannt: „Kartoffel-Pflanzer“

unter Nr. 2376 das

|

welches auf den Waaren und deren Verpackung an- | welde auf den Maschinen angebracht werden.

gebracht wird. Elberfeld, den 5. Juni 1877. Königliches Handelsgericht.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig.

Dr. Hagen.

Leipzig. Als weitere Marken sind eingetragen zu der Firma Jules Ferré zu Paris in rankrei, nach Anmeldung vom 2, März 1877, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten, A für ein pharmaceutishes Pro- but genannt: Injection Tou,

unter Nr. 2374 das Zeichen:

; N A = B, d: z - s Ss N ó E, e

“due O Ol

I ES PRESERVATIY I Les As A3 A FREPARSE: E

: I n L A d A A y f p ps - N S == Ey c (F722 fri S A (/ S S e r [ 7 8 D

o-Saturziaz,selon ia furmule Zu D? Riconn et de lhôpital du idt

Zinco-Saturni HYSIÉSSGUE, INFAILLARLS T PRESERVATIVE

L SEUI.2 SUÉRIZANN SANTLUI BRIEN AVIZOINDRE Se irnuys danz Es principales Pharmaecies de Univers

FARIS. chez BROGU, z2elerara HMagenta, 1858 núPÔT GÉTWÉRAE : PEARMAGIE CHANLES FAYROT, £02, zUE RiceFLmD, PABR

T. Eerré, pBarroaci

en da premiére ziass2, ca-irdterne des h5pitaux, ch de iz ion d’ homerr, genTre el sucgezsunr

SZ MÉFIER DES CONTREFACOMS,. Voir la brachure, au poragrephe CONTREFACONS - page.2. el l’entele

für ein erau ceutisches Produkt, genannt: Sirop dé- puratif et sudori- fiqne du Docteur Ricord,

unter Nr. 2375 das Zeichen :

"Hilter’la Sifnutura

C. f

Vinrmacien, Rus ZRieheliod, (08 Ainét que la Marque de Fabriqup rirdassaus

« 102,7 .d- Tauris

SIROP SÉPURATIT ET BUDOMIETOUE

‘VÉRITABLE

‘*) PHARMACIE. 0, FAVROT

N 45 L Aneten Chaf dus Travane’ ». Mi TEAICé Barm’ et iei Y E

|

welche auf den Fabrikaten bez. deren Behältnissen, sowie auf der Verpackung angebracht werden. Königliches Handelsgericht zu Leipzig.

Dr, H

agen.

Magdeburg. Als Marfe ift eingetragen unter Nr. 21 zu der Firma Eduard Knabe in Magde- burg, nah Anmeldung vom 5. Juni 1877, Vor-

mittags 11 Uhr, für Rauchtabak das Zeichen :

(s

9 S 125 Gramm a. "G Monopol-Canasfer aus derTahbaecks-Fabrik von

Eduard Knabe

MAGDEBURG.

X, cini

V

() o (Qui

welches auf die

apierpackete aufgedruckt wird. Magdeburg, f.

en 7. Juni 18

Königliches Stadt- und Kreisgericbt. 1. Abtheilung.

Waldenburg.

Als Marken find eingetragen zu der Firma der Handelsgesellschaft : Gadamer & Jaeger zu Waldenburg, nach Anmeldung vom

28. Mai cr., Vormittags §12 Uhr, für imprägnirte Sicherheitszündhölzer unter Nr. 16 das Zeichen:

n z T K S I E L D p pi R L

Die Marke wird auf der Verpackung der Waare Faldenburg, den 29. Mai 1877 aldenburg, den 23. Pal B: F ETES Königliches Kreisgericht. a LLS 1, Abtheilung.

Muster- Negifter. {Die Can IREE Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Annaberg. In das Musterregister für die Städte Annaberg und Buchholz ift e Nr. 24. Fabrikant Carl Otto Siegel in Auua-