1877 / 140 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Breslau. BelauntmaŸ In unser Firmenregister ift Ne 4620 j auf Grund sei s d L seiner Anmeld L L E Data le Firma: | Bd N eigiden Pandelt-Firmenregifers des wohnende Kaufmann Christian Stoffe daseibst seit | Dies i je fe Lik E me gem Ser 2 | Bd Sie a ae D (Y B rae: Ae ar Becbureangife : - und Kommis- , den 14. Juni 1877. üfseldorf, den 12. Juni 1877. eingetragen. r Nr. 433 in das Profkurenregi M ; sionsgeschäft, un l Der Handel 2 “s D unt 1877. 25 a reg ster rar Zollern & C G Breslau, den 12. Juni 187 8gerihts-Sekretär. er Handelsgerihts-Sekretä h den 11. Juni ist erloschen. omp. Königliches Stadtgericht. Abthei “Enshofs._ Hürter. E Königli merz- Juni 1B, L Eingetragen auf Verfügun E 187 S plus uns dur< Beschluß vom 6 Bresl E M Demmin. Bekanntmathung Duisb E R R, Mie P le L Ea. 29 R Burow, Tebtwerste. D F O Rentiers Carl gs tobängig sein oder ni<t, mit dem au. p ; . urg. Ki | , den 13. aer r. 9, , m ü n bei Me: 1a Wu auser GeleLihastdugister tMhan"e A a eie Ee betressend die Aussließun a A L ae l es Kreizgericht M S erielbse u „Handelsregister Königliche Tie riéte Deputatio E e E “vis zum L as U verlang- U L Gdicitiiigies ann Caspar aus der offene eurs | gung vom 14. am 15 t zufolge Verfü- | 4, o, ni 1877 ift die fér Bas von d ner Firma „B. Lor> S E n. anstehende Dun * Vormittags uns \{riftli< einschließli onfkurse über das L huler & Caspar biersel n Handelsgesellshaft gendes einget 39, Funi 1877 sub Nr. 29 Fol- Firmenregister cli ad unter Nr. 332 in unser | tri em Konsul L Torens B . 20 & Co. Soest. 2. Prüfungstermin ags 10 Uhr, | und demnächst oder zu Protokoll an manns Louis Leo Vermögen des Kauf- dieser Gesellschaft Ps bst erfolgte Auflösung «A ragen : <hramm zu Du agene Firma Gottfried ebene Handelsgeschäft ift “id S Ka Lor be- des Königli Handelsregister ehoben. wird hiermit | halb der geda zur Prüfung der sämmtli ¡ume G. Sas, zu Tho pold Stemmer, in Firma Nr. 4622 die Fi in unser“ Firmenregist Kaufmann Otto Dahnke in man , isburg (Firmeninhaber ) | verwittwete Frau K dessen Tode auf die Unte! glichen Krei erlin, den 14. Juni 1 é gedachten Frist angem en, inner- | hier zum definiti rn ist der Kaufmann F: E E Rb Sd E T A P AE 7 EN S | Bars B Sr B gn Stei Ti S E N t E s S P “Bam n Du u Hufe et ier eingetragen worden av SMuier von hier, die G 2 ine, geb. Ihlenfeldt, Duisburg Köni vas n Lorenz e rend Besse * Lor> E eur. Jmmenkötter te, offene Handel8gefe schaft 2 ilung für Civilsachen den 28. Septemb y orn, den 13. Juni 1877 Breslau, den 12 ini 1877 Gewerbes d Geméinwa der Güter und des . gliches Kreisgeriht Fräulein Johanna Antoinette R u Berlin, eingetragen, und find zu Werl am 12. Juni 1877 | [5075 Pf G im Stadtgerichts er 1877, Vormittags 10 Uhr Königliches Kreisgericht. Königliches Stadtgericht. Abthei nt 18TT au gerichtlichen Vertrag vom 2. | Am 6. Juni l gen A Slbera die Fea ieutenant. Clar Lor> zu 1) der Sl als Gesellschafter vermerkt : [5887] Konk ü h S I Rude, BERCS “s = } Frei8geriht. I. Abtheilung. . Abtheilung 1 Berta ausges{lossen. Eingetra s . Juni 1877 ift in uni __ | Charlotte v. Rozynski ant Clara Maria der S<hlofsermeister Theod E onfurs-Eröffuu r. 11, vor dem ob , 1 Treppe ho, | [5368] i aun tragen zufolge unter Nr. 716 die Fi erem Firmenregister zynski, geborene Lo junior zu W or Immenkötter | _Ueb SE ng. ar zu erscheinen. en genannten Kommis- Bekanutm ri oebitid, _ Valioi mi: g Lor Zu am 15. Juni 1877. burg und als e Aas F. G. Hirs zu Duis- S R den minderjährigen U E ¿Nt Ns - 2) der An rern J / s Gu céraut Handel8vermögen der E Nath Abhaltun G ommis ¡E Konkurs über weg am L n unfer mene ah E Königliches Kreisg ir ¿iti beri Hirs zu d A E S ias Gum- daselbe E ehr A ers über egangen: Del L Werl. ohann Immenkötter zu ves das Priv M, Wade? (ai straße deisgesel- ei TaRs mit E E wird ge- Dertheil Beremann Sousuer E auen ves E r< den Eintritt des aufmanns R L. as 7 E eilung. E n worden. unter u » r gemeinschaftliche R E eorg Sandak ögen der Inhaber Kauflen ord verfahren w ung über den | D j asse beendet. u ier i obert Fiebag | DillenH e: Kabel unveräuderter Firm e<nung Steinfurt. S af, Monbijouplaß 12, te| Zugleich i erden. emmin, den 8. Juni cha eefolote Gulósden der R R E L Amtegericßisbezir! Binenbucs ft gufolae erfi bed} res eft it Bekanntmachuug r Lf gigea ait Konsul Friederte Gli reien Si Ne. 70 unseres “Sandels-Gesell schaft 187, Mabimiliags 1 Uhr, der ; n 'am 16, Sun genfuréglubiger nos eine ng der Forderungen der —* Khniglies Kreisgericht ahn hier, und in unfer Ges “7 ia E. L. om Heutigen zu Nr. 16 (Gas ft gung | 4 f ells<haf18register ist bei N Ï Rechte einer t el, auein bere<tigt, all i nter der Firma Rings3d g as ts- rs eröffnet und ist d y au männische Fon um 3. November 1 mmissar des Konkurs 8 1499 die von den Kaufleut esellshaftsregister Nr. Dillenburg) Folgendes ei Le engesellschaft zu ustritt des Gesellschafters Fabrik tér r. 29 der | Wilhel p haberin der Firma zu zeichnen. D 7 : Rgerragede Handelsgesellschaft g3dorff et Comp. lung festgeseßt auf d er Tag der Zahlungseinft - } festgeseßt und zur Prüfun 877 GREeRTi Es 1 Robert Fiebag, Beide en Ernft Lnbwig Jahn Durch Bes e nes etragen worden: 1 î | f Habelschwerdt und der Eint it en Paul Räu | schaft E olff von hier hat für die G V L Bn aufgelöset und s dur gegenseitige 6 d nstel- | ten Frist angemeldeten Ag aver innerhalb der zwei- (5365] Kouk t 1877, hier unter Lei S S reélau, am 1. Juni Aktionäre vom 9. Mai grauer ver | besipers Au ust Kastne ritt des Brauerei- | "D rokura erhalten. esell- ttwe Schmits ‘Mathild ie Liquidation der Zum einstweiliger April 1877. den 30. November 1 rderungen ein Termin auf | Königli l urs-Eröffuung ' | a Ag peie d . "S sind die Statuten | Josef Wen r und des Maurermeisters eshalb ist zufolge Verfü tragen. L ilde, geb. Mellinghoff, über- | K nftweiligen Verwalter d im Stadtgeri r 1877, Vormittags uf | Königliches Kreisgericht E . E.'L. Jahn E E neu redigirt und unter Anderm i c off aler daselbst als Gesellschafter in di d. I. die Firma im Fi gung vom 8. am 11. Juni tei , füber- | Kaufmann Werner, Hall er Masse ift der | Zi gerihtsgebäude, Portal I1I gs 10 Uhr, Den 15. Juni 187; I. Abtheilung, zu S errichtete ofene Sande U ip Punkten abgeändert word nderm in folgenden ofene Handelsgesellschaft „Pra er in die | gelöscht m Firmenregister unter Nr. 1 \ nfurt, den. 12. Juni 1877 ellt. , Hallescher Thorplaß Nr. 3, be immer Nr. 11, vor dem ob al IlI. 1 Treppe ho, | Ueb . Juni 1877, Vormittags 9 zu Stolp, worden aft heute eingetragen Die! Gesellschaft wird orden: # weistriy mit dem Bem Fe) use & Co.“ zu Neu- und- die Firma unter Nr. 628 i r. 1881 Köniagli E A: Die Gläubi . 3, be- | anberaumt, zu wel oben genannten Kommi f eber das Vermögen des K gs 94 Uhr. . «treten: ÆN den, d erken heute eingetra ellshaftsregister und di s in das Ge- gliches Kreisgericht. ¡ubiger der Gemei elad l elhem ämmtli n Kommissar Riese zu Stolp i aufmanus Sam ven vei 1 Sud TATT a) but“ den Ban é : en, daß außer dem bereits früher ei gen wor- | das Proku die Prokura unter Nr. 554 i S E E T gefordert, in dem einshuldner werden a geladen werden, welche ih e Gläubiger vor- | eröffnet olp ist der kaufmännische K ge Königliches Stadtgericht. Abthei besteht, “welcher aus einer Perfon | Gefells Robert Praufe aud eingetragenen | Köni rentegister eingetragen. E tettim, Der Kaufman auf den 30. Z uf- | einer der Fristen angemelde Forderungen innerhalb | den und der Tag der Zahlungseinf E . eilung I. b) dur Le Gat (i N besiger August Kast auch der Brauerei- nigsberg, den 12.- Juni 1877 ; p Stettin hat für sei n Hermann Dittmer | im Éédbiin uni 1877, Vormitt Wer seine A gemeldet haben. gseinstellung auf 8 drei Mitgliedern und ei ner und zwar jeder von bei Königliches Kommerz- es oelfert ür seine Ehe mit Elise, g: adtgeriht8gebäude ags 11 Uhr, | eine Abschri nmeldung s\riftli< einrei Bries- Bekauntma Stellvertreter bestehend gliedern und einem | fi, zur Vertretung d:r Gefell on beiden erz- und Admiralitäts-Kollegi fert, dur< Vertrag vom 22 ise, g:bornen ho, immer Nr. 12, Portal IIL, 1 Tr | eine Abschrift derselben und i ih einreiht, hat | festgeseßt 31, Mai d. J Jn wnserm Firmenregister p Der Vorstand hat enden Aufsichtsrath. # Habelschwerdt, 8. Zuni 1877 haft befugt ift. A R egium. Gemeinschaft der Güter 92/30. Mai 1877 die | Königlihen S r. 12, vor dem Kommis eppe fügen, nd ihrer Anlagen beizu- 3 worden. . j i ter Nr. 274 di i hat die Gesell\haft na all -- Eönig 3 , (a Cto. 155/6 ges{lossen. und des Erwerbes be tadtgeri<ts - Rat ar, dem eder Gläubi um einstweiligen Ve Firma Julius Hentschel zu Brie ie Richtungen gerichtli< und nah allen -- Königliches Kreisgericht ) | Marggrakhowa. B Dies ift i es aus- | beraumten Termine i ath Benne>ke, an- | Geri Släubiger, welcher ; Kaufmann Wis rwalter der Masse i nhaber der Kaufmann Julius Da: und als deren vertreten und durch sei n ause rger n zu L. Abtheilun . Sn das Gesells bc t ekanntmachung. A ies ist in unser Register ; {läge über die B „An Erklärungen und Vo erihtsbezirke wohnt, muß E in unserem | Die Glä ube m Mann>e hierselbst ee ist der euge rage worden. entsel hierselb | Gesellschaft berechti e ette: Ep die me Gerichts ist sub N AIREEIIENE DeE Er us\&ließung oder Aufhebun jur. Einiragung der bder die Bestellung eines dieses Verwalters, seiner Forderung einen am hies der Anmeldung | gefordert, in dem des Gemeinschuldners eng rieg, den 11. Juni 1877 Derselbe zei Stet fe Berpre Hamm. Handelsregister Col. 2. M osleh eingetragen: gemeins<aft unter Nr. 480 Fut er ehelihen Güter- Verwalters, \ ies eines anderen einstweili , | haften Bevollmächtigten best renen Orte wohn- lea 2 dem auf erden auf- Königliches Kreisgericht. 1. Abthei folgt: ür die Gesellschaft wie des Königlichen Kreisgeri / 3. M uer et Radzun, Stettin, den 11. Juni 187 e eingetragen. eines einstweili eventuell über die Best “ies anzeigen. 3 ellen und zu den Akten | in u . Zuni cr., Vormittags 1 ) ._ 1. Abtheilung. Gasaftien Unter : Nr. 71 d erichts zu Hamm. . Marggrabowa, Königlich 7. All igen Verwaltungsrathes ab ellung | Denjenigen, wel. nserem Gerichtslokal, T ags 10 Uhr, —— llschaft zu Dill L es Gesellschaftsregisters ist di 4. die Gesellshafster sind: es See- und Handelsgeri en, welche von den Gemei abzugeben. | fehlt , wel<en es hier vor dem Kommis , Terminszimmer N Calenbersg. Im hiesi : gese N N 3 enburg am 1. März 1877 errichtete of gisters ist die H aster sind: gericht. Geld, Papieren od emeinshuldnern etwas werden zu Sachwalt an Bekanntschaft | anberaumt issar, Herrn Kreisgerichtsrat r: 6, Fol. 62 eingetragen : gen Handelsregister ist auf Vo ft v haft Otto Franz et at Handelsgesell- b E Bann ermann Moslehner Stettin. Der Kaufmann H Gewahrsam babe er anderen Sachen in Besitz E Rechtsanwalt Gehrdt g ‘e vg vorgeschlagen der \läge über Termine ihre Erklärun ry Odier, die Firma: A. Klomburg; Die Gevirctüerigrin ns, : Gesellschaft in Hamm am 12. I T mit Sit der Die Gefells puiigun obann Nadiun, Züllhow bat für seine Ehe ugo Mizlaff zu | s{ulden, wird ‘cute E wel<he ihm etwas E 4 und Gaslich. ie Justiz-Räthe Shwe- | oder die Best die Beibehaltung dieses Be nd Dor, Ort. der Niederlassung: Paite burg abgehalten mlungen werden in Dillen- | 9! und sind als Gesellshafte uni 1877 eingetra- | gonnen. aft hat am 1. Oktober 1876 b auer, dur< Vertrag v mit Hedwig, geb. | verabfolgen od gegeben, ni<ts an dieselb r- | Berlin, den 16. Juni 1 ivalt estellung eines anderen einstwei erwalters 78 : nsen; ; [ten und vom Vorsißenden des Auf- 1) d after vermerkt: f Aas es meinschaft der g vom 5. Juni 1877 die Ge- | d oder zu zahlen, vielm en zu 16. Juni 1877. ers abzugeben. einstweiligen Ver- ¿¿Fubäber dexselben: Apoberer Ahrend Klomburg grnths enber e gustchente fu | 2) dr ausmann frei Gealing „Die Befugniß, die Gelelislbast zu verteeted, ftebt a Dis if t Güter un des Gene auggerdoN en, ‘gig zum 3, September 7 E Erste Abtheilung für Civilsac „Allen, welhe von dem Gemeinschuldner etwas Königliche? Amtsgericht zichungsweise obliegenden Bek chene, der Kaufmann Iohann Cramer, zufolge Verfügung vom 29 Mai 1 acmiafdatt 3 oder Aufhebung der ehelichen Gi der | dem Gerict oder dem Verwalter de sien [5363 en. Besi oder Gewahrsa oder anderen Sachen i Abtheilung 1 : und Erlasse in Gesellschafts ekanntmachungen sämmtli in Hamm. ' 1877. . Mai 1877 am 2. Juni geiasgalt unter Nr. 481 heute ei en Güter- | zu machen und Alles, mi cs ter der Masse Anzeige D ] Bekanntmachun etwas vershuld ahrsam haben, oder welche ib N L : besondere die Einlad angelegenheiten, ins- Marggrabow ettin, den 12. Juni 1877 H Rechte, eben dahin it Vorbehalt ihrer etwai er von uns dur< Beschl ß. selben zu en, wird aufgegeben, nicht “ep Caanel Nr. 7 is ‘Bi sammluncen ergeb adungen zu den Generalver- Hamm. Bekanntma Königlich a, den 29. Mai 18377 j Königliches See- und x Pfandinhaber ahin zur Konkur3masse vaigen | 1873 über das Vermö vom 18. Dezember | d zu verabfolgen oder zu , nihts an den- Sell. A i C e : . P Bir - s d d E abzuliefern. W ermögen des Gerb ö er | dem Besitz der G S zu zahlen, vielmehr Leiser Engelbert zu E isher unter der Firma ttiengesel\ s en unter der Firma der „Gas8- In unser Register bet e i gliches Kreisgericht. 1. Abtheilung Handelsgericht. erehtigte Gläubi andere mit denselben glei orbery zu Guben eröff ermeisters Carl bis egenstände LEE if mit Activi Gudensberg geführte Geschä aft zu Dillenburg“ und werd \<ließur r, betreffend die Aus- E : Stettin, : A a brei 1 der Gemein eich- | erfolgte Schlu „eröffnete Konkurs ist d zum 10. Zuli d. J. ° R R e ette cler De Le v Pr a E grätitielan. Ne 86a. aler O 2.2 vere: E San Ba | E i D Se Bett | **fiialde les: n is (e EERP U l Thal be nas und führt der leßtere dasselbe ut Uvergegangen Gasaftieugesell unterzeichnet : (L. olgendes einge? 4 9, ejued. | Geleu]a tsregisters w de O. Z. 20 des n-Stettiner Eisenbah in Firma: e Diejeni ur Anzeige zu mah önigliches Kreisgericht. ; Rechte, eb [lles, mit Vorbehalt ihr | ; L der Firma : 8 ellschaft zu Dillenbur Der K ngelragen : ; irma urde heute einget ; steht, ist heute ei n-Gesellschaft vermerkt | als K gen, welche an di 7 naen. iht. Abtheilung T , ebendahin zur K er etwaigen / Leiser Engelbert So 7 er Aufsichts g: r Kaufmann August S<häber (in Fi bei Jacob Mayer Söhne mi getragen e e eingetragen : erft onfursgläubiger e Masse Ansprüche | [5: t ies se Pfandinhaber und onkurömasse abzulief weiter, laut Anzeige vom 30. M ohn N V rath Schürmann et Schäber) er (in Prm: eim. Gesellschafter {ind di mit Siß in Müll- 9 Colonne 4 dur aufgefordert, ih machen wollen, werden hier- [5362] Bekannt tigte Gläubi und andere mit denselben leb ern, ingetragen am 2 uni T 1877. (oder Stellvertret E Bene seine Ghe mit Anna Sch As Hamm, hat für Abraham und Leopold Mayer d ie ledigen Kaufleute Auf Grund der von der Meuéval bereits re<tshänni ihre Ansprüche, dieselben ms _Der von uns durch B machung, den in ihr iger des Gemeinschuldners“ hab ereh- R 13, Der Brf ni 1877. Fn derselben Ge e G es Vorsitzenden). Verhandlung vom 1 Q dur gerichtliche 3. Juni 1877. Gr. badi Des ahier. Müllheim, den Aktionäre am 31. Mai 1877 U versammlung der | verlangten Vorrecht sein oder niht, mit dem da en | über den Nachlaß d es<luß vom 29. Juni 1875 | Anzeige em Besiß befindlihen Pfandstü fer von Waldkappel betreibt daselbst Heinri Hiteroth zu än Lonis E neralversammlung ist der Kauf- gemeinschaft ausges l; Funi 1877 die Güter- : es Amtsgericht. Lederle der Kaufmann Julius B vollzogenen Wahl ist bis zum 3 r | Leopold Pent es Amtmauns Ferdin 3 leich aat p09 eta aa unter der Firma: uis Ebert zu Dillenburg als V Ham ges<hlosse.?. : : Vorstand der G orn in Stettin in d bei ütt 3, September 1877 ei Konkürs i her in Niemashkleb inand uglei<h werden alle Diejeni A n ean j gewäbl# worden. orstand m, den 9. Junt 1877. Müllheim. N Stet esellschaft eingetreten. ias uns scriftli< oder nschließlih rs ist dur< erfolgte S eba eröffnete | Masse Ansprüche als ejenigen, welche an die c A ‘mit gemishten Waaren, laut D ¿‘den 1. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. T Gintert See ide Zu O. Z. 150 des : E, en es i 1847. balb e RaGf Jue Eri ide, liner Guben, di es ; gte Sblußvertheilung der | i iy pr aufgefordert, ‘fre Ansel g tr Aer G E ai ¿ A 1877 G , lau önigliches Krel I. Abtheilung «Abiheilung. ris Diedrich in S but Sale p Gema T f } See- und Handelsgericht. owie ec Befinde rist genitivel Sactenroden, Königliches : Frei rit : môgen bereits redisbängig sein A aide S Caj\et, . Juni 1877. s eind>. “e L RSTIEN nn Friedrih Günte t allda er ist Kauf- orgau. en zur Bestellu E eisgeriht. I, Aßthei angten Vorre<t , mil dem Königliches Kreis Sri Di i Hamm. Friederike geb. Lei rt allda, verehelicht mit Lui Bekanntmachung. erwaltungspersonals a ng des definitiven A heilung. __ bis zum 15 Erste Abtheilun E Öt. S E Zu ia GenossensWaftoregisiar des Fen Me li aud eleg d Bilam vertrag i L d Shopüeim 10, auf “Mah he: E s ist bei der sub Nr. 2 an Siadtoctibiagebi is, Vormittags 10 Uhr a, Konkurs-Eröffnung bei ups Tritlib odée zu D D E le d ? vom Heutigen zu Nr. 9 (Volksbank ge Verfügung | Verfü er Firmenregister ist eingetragen ‘zuf ins<aft auf den von jedem Theil ei ift. Ye C. A. R hoh, Zimm äude, Portal 11, 1 Treppe nigliches Krei Je L ate M af der sämmtlichen i Ep Et A A, è gung- vom 14. Juni gen ‘zufolge | Betrag von 22 87 S n Theil einzuwerfenden folgender V . A. R. Ulrich Sas 2 Nr. 12, vor d i reppe Werthe zu Darkch r gedachten Frist angemeld en innerhalb Coblenz. In das Handel ; kopf, cingetragene Genossenschaft) zu Bieden- | Tage: uni d. I. am nämlichen | 7. Juzi 1877. G beshränkt. Müllheim, d Die ermerk eingetragen : ommissar zu erscheinen. em oben genannten | Ueb L. Abtheilung men, wie na< Befinde gemeldeten Forderungen, \o- de M 3 Königlichen T 6 iter 4 E e (etlpiti eingetragen | 1) sub Nr. 174 die Fi : i 1877. Or. bad. Amtsgeriht, Lederle. Die Fipna ill durG Vertrag auf di Nah Abhaltung dieses L eDee Has Segen S Kaufman Verwaltungspersonals Bestellung des definitiven unter Nr. 3461 ; N elsgerihts ist heute Der seitherige: Kassirer Wilhelm Wiel. deren Juhaber der Bis irma H. Stri>er und als E an Karl Georg Rudolph Ulrich L Kauf - L Aua mit der V Termins wird ge- | kurs erö u Trempen ist der erutmänni A. Sza- | auf den 10. August mohnende unvereheliht orden die zu. Coblénz von' Biedenkopf ist aus dem: Vorstand ieland | Hamm. iehhändler Heinrih Stritker zu Naumburg a. S. B o Ulrich zu Torgau überge und Georg ord: verfahren werd erhandlung über deu | auf d röffnet und der Tag der Zahl nische Kon- | in unserem Gerichts Í cr., Vormittags 107 Uhr Mayer als Inhaberin e Handelsfrau Henriette treten und ‘Richard Heinzerling v and“ ausge- | * 9) aub Nr. 113 bei der Fi | Königliches Krei? ekanntmachung. nunmehr unter der Firma: gegangen und die | „Zuglei is zur An élbuit 3 en 13, Zuni, 1877 festgeseßt w un@elinseaung vor dem Kommis okal, Terminszimmer Nr 6 der Niederlassung in na „H. Mayer“ mit stattgehabter Wahl in der Géneralver da na | in Colo . 113 bei der Firma „Carl Wiegand“ eisgeriht, L. Abtheilun : C. A. R. Ulri Konkursgläubi meldung der Forderungen d um einstweiligen Verwalt S i Na Abhal ar zu erscheinen. 2 d jung. i, z vom 21. Apri ralversamml nne 6; Die ; gand zu Naumburg a. ge bést . < ger no@<h eine zw ; er | Herr Kau alter der Ma Abhaltung dieses Termi : i Coblenz, den 128 O d j siand lers J, als Kassirer in den Vor- L Sirma i erloschen. R Gesellschaftsregister ist bei Nr. 127 n érsata. Dane a E tes Nr. 27 ‘des eid ware Pavemes s Nati eßlich pen. esel und Gastwirth Cn i Dee Pai aden Ba pacoluna über vg sene gerihts-Sekretär. llenburg, } ; attin i U j ; E erneïë ist i en. w ; ng aller i «_| + Die Gläubi ; E e Dae Pönigliches Kreigerict ler Je cingeizagene Fina: Upathefer Bx ie Naumburg a S ev ergben angejontnen Hiema dem Ngufmann R a “dle imechilb der | efordert, (n dem o gy ormittags 11 Ube in Abseitt teelden “ur ihrer Anlagen beiqu: Coburg, _ Jm hiesi s Abtheilung f Pp losephiae Florenz Kley othcker Dn. betreffend, Col. 4 Fol urg a./S. Lös olph Ulrih Juaior hier ertheilte P! aufmann | den 30. November 1877 vor de . Zuni 1877, Vormitt fügen. en und ihrer Anlagen beizu- i zu Hauptnummier 4 igen Genossenschaftsregister Mein>k. ist ge zu Blankenstein Nach Anzeige ns eingetragen worden: g endlich ist in unser Gesellschaft Prokura ge- | im Stadtgerichtsgebäude, P: Vormittags 10 Uhr, | im T m Kommissarius, Herrn N 11 Uhr, | Feder Gläubiger ; tragen worden, daß die Lidheri April 1877 einge- | D Hattingen, den 12. Juni 1877 ¿(die Liquidation beer eEIEEEEs Liquidatoren ist Ï 7 Folgendes : gregister unter | Zimmer Nr. 12, vor ae R 111, 1 Treppe hoh, ini s ragt ke E: Nr. 3 anberaumten pat Sied, L JEnen Wohnnig bat nicht in unserm Amts- dder d DeN, eda die Eee Vorstañdsmit- bi üsseldorf. Auf Anmeldung ist heute i Königliche Kreidgerichts-De tati erloschen. cendet und daher die Firma ) Firma der Gesellschaft: anberaumt, zu welchem säm Mae Kommifs as Les erin und Vorschläge über die Beibehal ihre | seiner Forderung ein hat, muß bei der Anmeldung 4 estungshg sen _éingetr der Korbslehter zu s Handels- (Firmen-) Register zub N m0 Pen, Eingetragen zufolge Verfü 9) Si . A. R. Ulrich laden werden, welche Me: iche Gläubiger vorge? einstweili rwalters oder die Bestellun eibehaltung | haften, zur Prari en am hiesigen Orte woh AIET Jen, i get 1 Ï : Jen / ¿ e : g eines ande , raxis bei uns bere<ti ohn- a, Körbsle<ter Thomas gere Genossenschaft, ct iworden, däß der zu Düsseldorf r. 1874 | Wattingen. J E 1877 am nämliche Les erfügung vom 12. Juni ) Siy der Gesellschaft: einer der Fristen Coneneibei orderungen innerhalb Allen igen Verwalters abzugeben rn | mächtigten bestellen und re<tigten Bevoll- Vors ender, ngel zu Geftungshausen, aufmann, Eduard “Hölterhoff daselbst wohnende | gendes einget E unser Firmenregister ist Fol- eit aich ¿000 __ Torgau. j Wer seine Anmeld et haben. Geld n, welche vom Gemein huld Denjenigen, wel nd zu den Akten anzeigen. b. Korbslahter Johann Iacob daselbst, Stellver Vblterhof etablict Yat E i as “E A r n E Es cine Kbrcbrift dersclben nd i Fa Malagen Veiq wahesam haben, oder welche ib cn in Besi oder Ge: | 1, Gostfombty Justiy Räthe Henkel, Dr. Koehler, orsißêndèu, E Düsseldorf, den 5 E E e oì. IT. Bezeichnung des a: : register des Amts ' Á 1) der K r 1nd: A x B zue | wird aufgegeb «E: ihm etwas verschuld ; und der Rechts , Ur, ADCher, c, ¿Korbflehter Thomas Dôt drf, den 5. Juni 1877. Apotheker D L 6 Firmeninhabers: Im Handeléregi 8gerihts Osnabrüd, er Kaufmann Karl Georg R eder Gläubiger, welcher nit i oder zu en, nichts an denselben zu v en, | zu Sachwaltern vorges{l anwalt Kutscher hier u Ñ 0 L EA ötschel daselbst, Schrift- Der Pan e E (Herbed 2 x. philozophiae Florenz Kley zu registrirten S der sub Fo). Nr. 165 9) s M Ea, B g Rudolph Ul- Dres won gun bei er 0B n unsern Werte, stände zahlen, vielmehr von dem Besiß e Gta [5382] B E wied, auf fin ti warden ae d. 3. | würdi dire A : O E A vermerkt: „Rud. Törner“ U D eorg Otto Ulrich zu mäGfigten bestele Belge ite Len Bevoll- | dem As Du, 1877 eins<hließli< N Bürgermeister uma n É M rg, den 12. Súni 1877. f i orf. Auf Anmeldung ist heute i tein ung in Blanken- “Col. 9. Die Firma i gonnen, aft hat am 1. Mai 1877 n, welchen es hier an Bek anzeigen. | zeige zu m erwalter der Masse 2 unterzeieneten Gerichte z elbst ist von Herzogl. Säch\ Creisgeri hiesige Handels- (Firmen-) Regi g eute in das Col. 1V. Bezei Osnabrück irma ist erloschen.“ ei nen, ° be- | werden zu Sachwaltern ekanntschaft fehlt, | etwai achen, und Alles, mit Vorb e An- walter der Kaufm zum definitiven Ver- 4 t. eingetragen worden, egister sub Nr. 1710 . Bezeichnung der Firma: , üd, den 13. Juni. 1877 ingetragen worden. anwalt Frof n vorgeschlagen der R , | etwaigen Rechte, ebendahi : orbéhalt ihrer | Konkurs ann C. O. Volkm Dr. Otto. s woh gen worden, daß das von dem zu ; _Dy+ Flore & Königliches A ta Torgau, den 9. Juni 187 Jacob < und die Justiz - Râät ehts- | zuliefern. ahin zur Konkursmasse ab- rsmasse ernannt worden. aunschen Cal nenden Naumann Leine Schmi Dat) 1800 am selbigen T Bedfügung vom 12, Juni À Droop, Dr mhnigliches Kreitgericht. Berlin, den 16, Juni he Cudel und | Psandinhaber und andere mi Swinemünde, den 19. Mai 1877. A, Im hiesigen Genossenschaftsregi S bcragelwast seit de Heinr. Schmit betriebene Haiti am selbigen Tage. 6 vort. J U C E gericht. I. Abtheilung. j “rtöni qûches D re<tigte Gläubiger des Gemein denselben gleichbe- önigliche Kreisgerichts-Deputation pi m 8 Mai 1877 zu. Hauptnummer register aufgehört hat Lacemis % N er. zu béstehen agen s 12. Juni 1877. Prenzlau. Betanntmachun 2 Erste Abth es Stadtgericht. An, in ihrem Besiße refindlidien Pfand haben von | [5369] D Gu : Schzhma les an ¿eni Genera er et e losen ist : äß die gedachte Firma er- óniglihe Kreisgerichts-Deputation ridis f 8 pee des eczeiieken G 15377] Nur e. heilung für Givilsacen. ae en: fandstücfen nur A dem a Ta L : aal vereins zu C , eldorf, i —— ; zufolge Verfü er i 53 chmen, den 13. Juni aufm r das Vermöge: getan ‘Genossenschaft, vom, 19 Mär ein 40 den elde tg-Sekcetär Kiäntzäbong: Handelsregister. Nr. 2 V d eingetragen mord d. Mis, unter 1875 über das V dur Beschluß vom 16. Oktobe Wee 4 Konfurs-Eröffuung Königliches Kreisgericht. "L Abtheilung zee 'Verhanblung Gruber zus Shwentainen f E icher Hugo Böhm esselben, nämlih | Hürter. ì bat für A ib Borthardt von hi i irmeninbäbers : Prinz eröffnet mgen des Kaufmanns David n r das Vermögen des -Nähm : i [5360] E E ' en Akkord Termin assung über ißender, von hier, Vor- | Diissetd . Nert eine Che mit ‘Rosa, geb. As< ten Ort d x finann Otto Fouquet. vertheil e Konkurs ist dur erfol t d en Paul Lindenau in Fi asch nenfabri- In de “i auf den 3. J li R f, : rag vom 30. ; y er, dur rt der Niederlassung: ilung der Ma gte Schluß- | & Co., C , in Firma Paul Li m Konkurse 2 vor d ; uli e. h. 10, b. Stader Heinrich Pisher von bie, | Cg La T Gin Bali ete f 0 | Caen | r i l Sena | Bait Wf 1 E R Ju gaufmanns f, Siumeitas, je Tegen ned eller E E c. Schuhmather Friedri<h L i; Kauf ragen worden, daß der zu Hilden r. 1875 | vas fe ige Vermögen der Ehefrau und dle g der Firma: . Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsach un eröffnet und ist der Tag der Zah e Kon- | Konkursgläubi er 1 e an die Masse Ansprüche als ie Betheiligten werden hierv i ; Kontroleur uthardt von hier, | seit vg Friedrich, Wilhelm Weiden wohnene | mächt O der Ehe dur Erbschaften Vere | Prenzlau GEIS, HERAnE [5348 Said en. | Tung festgeseßt auf den ahlungéeinstel- | fordert, ihre A machen wollen, hierdur< auf merken in Kenntniß geseßt, daß lle f u E wiedergewählt worden sind Firm. 1. Juni'‘cr. ein Handelsgeschà ach daselbst | G ne, Geschenke, Glüdksfäll E , am 14. Juni 1877. ] 17. Apri re<tshängi Ansprüche, dieselben ge- | vorläufig zugelafféne! , daß alle festgestellten oder N a „F delsgeshäft unt wirbt, joll i älle oder sonst er- Königliches Kreisgeri ; De : :nstweilt ril 1877. hängig sein oder ni ben mögen bereits | b ugelassénen Forderungen d x Coburg, ¿e s. Juni 1877. T E E E ed S der mögets Ha E Eigenschaft des e behaltenen a 4 es Kreisgeriht. I. Abtheilung. über f Moungan Werner ist in dem Konkurse a Rosenbach Teer der Masse ist der “VON Vorrecht e aaa aa Sani a cia Psand- A étr weder Rat na rzogl. Sächs. Kreisgericht. Der Handelsgericht f al ies ist zufolge Verfügun ] eichenbach f./Sehl. Bek Wolff zum definitiven V Kaufmanns a Die Gläubiger des G aiserstraße Nr. 25a bestellt. | bei G rif 14, Juli 1877 einschließli Anspru génomn onstiges Absonderungsre<t in Dr. Dito. s er tere E: Q d. J. unter Nr. 621 Es ù Aa am RUA La Gesellschafteregister is E O *96 worden. erwalter der Masse bestellt aesprveS in dem auf emeinschuldners werden auf- A ed) s ird oder zu E A L Beschlusse über n Attoz ber e trat: an dem Crefeld. a T E u e ragung und Auss{ließung oder ECLIEE JUT ae ; h erlin, den 7. Juni 1877. den 29. Juni 1877, V halb de zur Prüfung der sämmtli Nen ie Handelsbücher, di rehtigen. Oretes e e E N O As: DlsmoIAarL Auf Aumelng wurde heute E e I Li mg oder Aufhebung der | in Colonne 3 „Si Fer Gesell ônglibes Stadtgericht im Stebtgediégebüute, Purtal U 1 Treppe hoc, | Vern nad Besinde P eei PelrrLaga | der Betbeiligten im Bals Uten Zur Sit a Wfa ti Wle bafl eb ens R Dai Qn Male radial | Hd Mz O jn Qglouns 2 «Sit, ver Geseliast* heute Felgen 1. Wblhellang fe Gtilfan E e t Fama, fem Kön E S E ter Beibeiligten im Bran E refelder Stadthaglle, mit d aft sub Firma | mann Jos h: u Düsseldorf wohnende K - und Admiralitäts-Kollegium Eine Zweignied La cs 3 —— : mine ih La ristoffers, anberaumt hen | auf den. 25. Juli 187 Köniali wa, den 7. Juni 1877. wurde auf vorschrifts „mit dem, Sitze in Crefeld, | unter S ey. rtler das-von ihm: daselbst | 3A N, dorf Seis R derlassung ift in Steinseiffers- [5378] Beibeh it Erklärungen und Vorschlä mten Ter- | vor dem Kommiss 7, Vormittags 10 Uhr önigliches Kreisgericht. I Abtheil Lage eingetragen, d ry Anmeldung am heutigen | delsgef er Firma Joseph Gürtler betrieb seither | Königsberg. Handelsreg Reichenbath i eihenba, errihte!, Zu dem Konkurse üb ein s übern, Pa Verwalters ode bis über die | Terminszimmer Nr. Herrù Kreisrichter Sto>, im Der Kommissar des Konk E Ebenen beiden Mitglie Ada O | Aottaer; di; & dem 13. Mai 1877 - auf. Pan |* qDèr:Raufmann Qart Solin Der Yenbath b/SGL, d Wbtheilun: Hd a Ran E e O Lg. Der E L Ses U tes e Ee E | ine Mee N Tus Torf " | [5364 s Gs dahier wohnenden Kau S des Vorstandes, die T titorf 1 _Kaufhändlerin / Therese Gürtl seine | von hier: hat für fein hiesi ius Herrmann Kadach gliches Kreisgericht. 1. Abtheilun rivatvermö F. A. Bathow und d er die Bestellung einstweili fowie eventue eine Abschri meldung \{riftli< einreicht, neA E a ; ; j j i iesiges, unter: d E: R g. uud gen der Kaufleutc F. A. as | abzugeben. igen Verwaltungsrat - rift derselben und i , hat | In dem Konk " riedri Hermes. in d eute Peter Schiffer und | Berechti mit Aktiven und Pasfiven und init in | „Herrmann Kadath“ betrieb er Firma: | Sehmalkald ] ud F. H. Bathow hat die Fi . A. Bathow | A g8raths | zufügen. ihrer Anlagen bei- | Kauf onfkurse über das Vermö ftionáre vom 28. M er Generalversammlung der | hat; elta cit: Fortführung dèr Firma üb it der | dem’ Robert William Broch enes Handelsgeschäft | registers em. Nr. 145 des Handels- Köthenerstr. 11, nachträgli ie Firma Paul Foerster, | a Geld welhe von dem Gemei Jeder Gläubi i Sn manns Saul Joachim Sche rmöôgen des des Vorstandes ewählt 1 c, wieder zu Mitgliedern irnl emgemäß - wurde ferner unter Nr. rie Vas kura ertheilt. ohowsfi von hier Pro» Firma: „N 3070 t 55 S ange Ide i eine Forderung von s Ge x Fer ba oder andéren E etwas | bezirke seinen oh welcher nicht in unserm Amts- | M jey) werden alle Diejenigen » irma S. J. Crefeld, den 14 A T, sind. ü enregisters die genannte Theres . 1876 des | Dies ist zufolge Verfü Firma: „Reinyary Funtk's Söhne“ dahi Der Termin gemeldet. | er Gewahrsam haben, oder wel achen in Besiß | dung sein ohnsiß hat, muß bei der A asse Ansprüche als Ko , welche an die ' ¿ Juri 1877. nmehrige alleinige I Therese Gürtler als | d. I. unt ge Verfügung vom 8. am 9. J Snhaber: die Gebrüder, Stri ahier. ist zur Prüfung dies schulden, wird aufgege velhe ihm etwas ver- v Pei einen der Anmel- | wollen, hierdurh onfursgläubiger machen Der Handelsgerihts-Sekretä Gürtler ei ge Inhaberin der Firma Josep . unter Nr. 553 in Das 9. Juni 8 , Striegelmaer: auf er Forderung | verabfol gegeben, nichts - an d ._ver- | wohnhaften oder b ien am hiesigen Orte | selb ierdur aufgefordert, ihre Ansprü i -Sekretär. tler eingetragen. oseph | getragen. Prokurenregister ein- . Carl und i j den 21. abfolgen oder zu zahlen,* an denselben zu | auswärti zur Praxis bei uns ; elben mögen bereits r t, ihre Ansprüche, die- i Dussel, n attet E P Pte, den t P um O d. Wilhelm } Burk, Hierelbft ohla 21; Juni 1877, Mis 18 Me | „is fim d, Seyiemt 108 an deb j gaben Bevolmädtiien falen anb du dn | 0 jun S E Crefeld. Der zu Neuß r Handelsgerichts-Sekretär. öniglihes Kommerz- und Admir ita ; Séhmalkalden E 1877. Zimmer Nr. 11, vor dem u t 11, 1 Treppe hoh, | dem Gericht . September 1877 eins<hli Denjenigen, welchen i bei uns um 10. Zuli 1877 eins<licflih S en fa Ja! ven lm D | Wis E Gia miciitäts-Rolezium. | "Königl sreiägerdis-Depuia Senn oon Lir Gltubigee mre idre Yard: | eiwaiten [t dee hem Verwallee der Mose Ane | Shevsani zu 2 gen es Hie qu Bufunntfdaft | bnd pre Pfunde, mpiliden nerbal ete Handelsgeschäft die F ihm dasclbst | DüsseIdorf. ; erg. Haudelzregi Si ‘Deputation. n augemeldet haben, in ihre Forde- | etwaigen R les, mit _Vorb - | Stephani zu Darkeh einshmidt und | der ged rüfung der sämmtlichen i irma Heinr. | das hiesi orf. Auf Anmeldung wurd : Die von dem ns ster. immelpfeng. werden. en, in Kenntniß geseßt | zuli gen Rechte ebendahin zur Ki ehalt ihrer | {lagen ehmen zu Sachwaltern v r gedahten Frist angemeldeten Ford innerhalb 4 esige Handels- Eiaerto) urde heute in | Passauer hiersel fmann Adolph Ludwig Albrecht vdt.: Kli Berli zuliefern. ö onkursmasse ab-| D rkc orge- | nah Befinden zur Bestell orderungen, sowie -) Register sub | Ad. Pass ierselbst für sein hiesiges unter d ge E ingelhöffer. n, den 11. Juni 1877 Pfandinhaber und j arkehmen, den 13. Juni 187 waltungspersonal estellung des definitiven V . Passauer dem Kaufmann Friedrich r Firmä: | Solawedt. Def | Königliches Stadtgeri bere<tigte Gläubig andere mit denfelb j Königliches Kreisgeri e A den 18, Jul E n duard | Die ima Firmenr anutmachung. Erste Abtheilun adtgericht. L 7 läubiger des Gemein Zal en gleih- treisgericht. I. Abtheilung. N 8. Juli 1877, Vormittags 10 egister unter Nr. 156 eingetragen? Der Kommissar des Civilsachen Vau vorgedachten Jage N, io stücken PaBN N ige E SUINng e Verhanblungszimmer Nr Kreldriter Weit ei : e Diej Anzeige über d ot ; gebäudes ; . 4 & s StdttlbieRats a Senft ier aeben volle net jy maden | elsers, Sarg, und Möbethändlers erdinand “fal nbballana vieses Termins wird wett e j ollen, wer r j 1 i j : gefordert, ihre Ansprüche, P Feceité Pr Stargard, Vau beendigt. lee weben Verhandlung über den ford prins 168 öniglihes Kreisgeridt. I. Abtheilung g rin L no< eine zweite Frist zur Anmeld G m 2 [5N S r nme Un eptember 1877 einschließli

,