1877 / 149 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Namensunterschrift seitens der Zeichnenden zu der Firma der Ge. ofsenscaft. Recbtlihe Wirkung dem Vereine gegenüber hat die Zeichnung aber nur, wenn sie mindestens von drei Vorstandsmit- gliedern und zwar dem Direktor oder dessen Stellvertreter, dem Rendanten und noch einem Vorstandsmitgliede geschehen ist. ($. 6 des Statuts.)

Die Einladung zu den Generalversammlungen er- folgt. durch einmaliges Einrücken in den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Anzeiger und in das Berliner Tageblatt mindestens 3 Tage vor der Versammlung und wird vom Vor- sißenden des Verwaltungsraths resp. von drei Vor- ftandsmitgliedern unterzeihnet. Die Benußung an- derer Blätter bleibt dem Ermessen des esammt- Vorstandes überlassen. ($. 28 des Statuts.)

Die Bekanntmachungen und Erlasse in Angzelegen- beiten dec Genossenschaft ergehen unter ihrer Firma in den vorgenannten Blättern und werden mindestens von drei Vorstandsmitgliedern unterzeichnet. S. 75 des Statuts.) Die Einladungen zur Generalver- sammlung dagegen, insofern fie nicht vom Vorstand ausehen, erläßt der Dorsigeude des Verwaltungs- s mit der Zeichnung: Der Verwaltungsrath des Allgemeinen Beamten-- arlehn-Vereins (Eingetra- gene Genossenschaft). f:

N. Vorsitzender. (S. 76 des Siatuts.)

Eingetragen zufolge Verfügung vom 26. Juni 1877 am selbigen Tage. (Seite 29 des Beilage- Bandes Nr. 92 zum Genossenschaftsregister.) _

an Sekretär.

Das Verzeichniß der Genoßenscafter kann wäh- rend der gewöhnlichen Dienststunden in unsèrem Bureau, Klosterstraße 76, Königliches Lagerhaus, 2 Tredÿpen, Zimmer Nr. 17, Cingeschen werden.

Berlin, den 26. Juni 1877.

Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilfachern.

Berlin. Handelsregisier des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin. ufolge “Lrfügung vom 27. Juni 1877 find am selbigen Tage folgende Eintragungen erfoigt:

Jn unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 2440 die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: Berlin - Potsdam - Magdeburger Eisenbahn- Gesellschaft vermerkt steht, ist eingetragen : Zufolge der Statuten-Aenderung vom 2. Juni 1876 bedür- fen alle Erklärungen, durch welche für die Gesell- {aft Verpflichtungen übernommen werden, zu ihrer Gültigkeit der Unterschrift zweier Direktion8mit- glieder.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma:

Adolf Salomon & Co. am 1. Juni 1877 begründeten Handelsgesellschaft (jetziges Geschäftslokal : Burgstraße 29) sind die Kaufleute: 1) Adolf Salomon, 2) Siegmund Loewy, Beide zu Berlin

Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr.

6214 eingetragen worden.

Fn unser Firmenregister find: unter Nr. 10188 die Firma: - Albert Graeh Nachfolger, : : und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Zadeck hier (jeßiges Geschäftslokal: Span- dauerbrüde T7), :

unter Nr. 10189 die Firma: Max Auerbath, und als deren Inhaber der Kaufmann Mar Auerbach hier (jeßiges Geschäftslokal : Lands- bergerstraße 84), _

unter Nr. 10190 die Firma: F. W. Se! rndt, und als deren Inhaber der Kaufmann August Friedri Wilhelm Sehrndt hier (jeßiges Geschäftslokal : Dresdenerstraße 115)

eingetragen worden.

Gelöscht ist: Firmearegister Nr. 2691 : die Firma: Berl. Kaufm. Verein. Berlin, den 27. Juni 1877. : _Königliches Stadtgericht. 1. Abtheilung für Ciriljaben. Breslau. Das Erlösh:n der Firma: B. Horn zu Breslau / ist heute bei Nr. 180 inferés Firmenregisters einge- tragen worden. Breslau, den 26. Juni 1377. E Königliches Kreitgericht. 1. Abtheilung.

Cassel. Nr. 259. Die Firma Titoiph Abel dahier is erloshen und sind die Aktiven und Pas- fiven derselben auf die Firma Abel & Ziegler Lee übergegangen, laut Anzeige vom 20. Juni 1877. Eingetragen am 20. Juni 1877. _ | Nr. 1095. Die Kaufleute 1) Gustav Abel und 2) Eduard Ziegler dahier haben unter der Firma: Abel & Ziegler dahier, untere Carlsftraße Nr. 9, eine offene Han- del8gesellshaft zum Betrieb eines Leinenwaaren- Fabrif- und Handelsögeschäfts seit dem 1. Mai d. I. errichtet und die Aktiven und Passiven der früheren que Adolph Abel dahier übernommen, lauï nzeige vom 20. Juni 1877. ingetragen am 20. Juni 1877. Nr. 16. Die Firma:

W. Boller's Nachfolger zu Wehlheiden ift erloschen, laut Anzeige vom 23. Juni 1877. ; L

Eingetragen am 26, Juni 1877. r. 203. Das unter der Firma A olph Below dahier bestehende Handelegeschäft ist seit dem 23. Junt 1877 auf ‘die Ehefrau des Technikers Fried- ri Heublein, Mathilde, geb. Urban, dahier mit Aktiven und Passiven übergegangen, und führt die

leßtere das Geschäft unter der Firma: Adolph Below Nachfolger

fort, laut Anzeige vom 23. Juni 1877. Eingetragen am 26. Juni 1877. Nr. 194. Das unter der Firma Bröeelmanu sem. & Grund dahier bestehende S ist mit verschiedenen Maarenbeständen, den Ge- [taate Geschäftsbüchern und der Ge- äftskundschaft, jedoch ohne andere Aktiva und Passiva, von dem seitherigen Inhaber Georg Möller jun. dahier auf die Kausleute Jaoob Her- wig und Eugen Beer dahier seit dem 25. Juni 1877 übergegangen, welche leßteren seit diesem Tage

der Firma eine ofene Hantelsgesellshaft errichtet haben, laut Anzeige vom 2.

Séhirmer, seinem Bruder, von Anzeige vom 2b.

Uelle.

Suni 1877 Eingetragen am 26. Juni 1877. Nr. 24. Der Inhaber der Firma George Kaufmann George Schirmer dahier, hat dem Kaufmann Gideon Sthirmer Homberg, jeßt dahier, Prokura ertheilt, laut Juni 1877.

Eingetragen Caffel, am 26. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Haudels3register des

e Amt3geridchts Celle. Im hiesigen Handelsr-gister ist eingetragen : auf Fol. 356: die Firma: Daute et Haßlinger, É offeneHandelsgesellschaft, seit 1. Mai 1877, alleinige Inhaber: der Kaufmann Friedri Daute und der Bierbrauer Johann Haßlinger zu Celle: Ort der Niederlassung: Celle; auf Fol, 357: die Firma: Gebrüder Merbiß, S offene Handelsgefell\cha ft, seit 1.Juni1877, alleinige Inhaber: die Kaufleute Carl Mer- biß und Hugo Merbisß in Celle; Ort der Niederlassung: Celle. Celle, am 23. Juni 1877, Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Grisebac.

Auf vorschriftêmäßige Anmeldung ift Handels- (Gesellshafts-) Register eingetragen worden sub Nr. 74 die Handelsgesell- schaft sub Firma: „Jac. Spanier“, mit dem Sibße in Goc, und als Gesellschafter die zu Go woh- nenden Kaufleute 1) Michael Spanier und 2) David Spanier, welche die vo: ihrem Vater Jac. Spanier seit dem Jahre 1864 zu Goch betriebene Cigarren- fabrik vom 1. Juli d. J. ab übernommen haben u Ie für gemeinschaftlibe Rehnung fortführen werden. Feder Gesellschafter Hat die Befugniß, die Gefell- \caftsfirma: „Jac. Spanier“ zu zeichnen und zu vertreten. Cleve, dea 13. Juni 1877. Der Landgerichts-Sekretär. Gerriten.

Cleve. heute in das hiesige

Cleve. Auf Grund vorshriftsmäßiger Anmeldung vom beutigèn Tage ift bei Nr. 66 des hiesigen Dae (Gesellshast8-) Registers, woselbst die andels- (Kommandit-) Gesellschaft sub Firma: „Friyß van Ham“ mit dem Sige in Geldern und einer Zweigniederlassung in Goch vermerkt steht, Folgendes eingetragen worden: Ein Kommanditist is mit seiner ganzen Ein- lage aus der gedachten Gesellschaft ausgeschieden, letztere bleibt aber im Uebrigen zwischen der seitherigen Gesellshaft in unveränderter Weise fortbestehen. Cleve, den 25. Juni 1877. è Der Landgerichts-Sekretär. Gerrißzen.

Coblenz. n das Handelsregister des hiesigen A Handelsgerichts ift Veri eingetragen worden : 1) unter Nr. 50 des Gefellshaftsregi1ters die Auflösung der dort eingetragenen offenen Handels- gesellschaft unter der e „Joh. Peter Kauß“ mit dem Sitze in Coblenz und der Uebergang dieser Firma auf die Mitgefellschafterin Gertrude Kauß, unverehelihte Handelsfrau, in Coblenz wohnhaft, demgemäß f 9) unter Nr. 3463. des Firmenregisters die eben- genanute Gertrude Kauß als Inhaberin der Firma „Joh. Peter Kau“ mit der Niederlassung in Coblenz. Coblenz, den 23. Juni 1877.

Der Handelsgerichts-Sekretär.

Daemgen.

Demmin. Bekanntmathung. In unser Firmenre

i ister tit untex Îir. 232 der Kausmann Theodor der Firma:

erse hierselbst als Inhaber

heodor Hecrse in Firma J. Neumaun

und als Ort der Niederlaffung Demmin, zufolge

Verfügung vom 21. am 28s. Juni 1877 eingetragen. Demmin, den 23. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Demmin. Befanntmachung. _ ; Die sub Nr. 74 unseres Firmenregisters einge-

tragene Firma : Z A. Dudy

[A hierselbst ift ¿loben eingetragen zufolge Ver- fügung vom 21. am 23. Juni 1877 i Demmin, den 23. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Handelsrichterliche Bekauntmachung. _

An Stelle des verstorbenen Vize-Präsidenten des Verwaltungsrathes der Versicherungsgesellschaft Thuriugia in Erfurt, Kaufmanns Carl Freund, ist der Kommerzien-Rath Ferdinand Lucius zu Erfurt gewählt worden.

Eingetragen auf Fol 264 des Handelsregisters.

Dessau, den 23. Juni 1877.

Herzoglich P ea Kreisgericht. Der Handelsrichter. Heise.

Duisburg. Haiidelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Duisburg. Unter Nr. 304 des Gesellschaftsregisters ist die am 18. Juni 1877 errcihtete offene- Handelsgesell- {haft Tack, John Bethell & Cie. zu Hofeld- D am 23. Füni 1877 eingetragen, und find als Gesellschafter vermerkt: Sarah Bethell,

1) die Wittwe Luise Abraham zu London,

2) der Fabrikant August Tack zu Malonne.

Duisburg. Königliches Kreisgeriht zu Duisburg. Am 23. Juni 1877 ist in unserem Firmenregister die Firma F. J. Drelsen zu Duisburg und als a

deren Inhaber der Kaufmann Friedri Johann Drelsen zu Duisburg unter Nr. 719 eingetragen.

Dessau.

geb.

Elberfeld. ] Königlichen Handelsgerichte dahier 1st auf Anmel- dung eingetragen worden :

Kaufmanne Carl Bauer in Kronenberg für seine Firma Carl Bauer daselbst seinem Sohne Carl Bauer junior in

Elberfeld. Königlichen Handelsgerichte dahier ift auf Anmel- dung eingetragen worden :

Gottfr. Wittwe Ioest, in Solingen ift.

nannten Wittwe lingen für ihr: selbst ihren beiten Söhnen und 2) Friedrich Hoppe, Fa ertheilten Prokura.

Nr. 1019 des Prokurenregisters: Die von dem

Kronenberg ertheilte Prokura. Elberfeld, den 15. Juni 1877. : Das Handelsgerihts-Sekretariat.

In das Handelsregister bei dem

Nr. 2672 des Firmenregisters: Die Firma Wtoe.

oppe in Solingen, deren Inhaberin die eter Gottfried Hoppe, Henriette, geb. Nr. 1020 des Prokurenregisters : Die von der vorgz- Peter Gottfried Hoppe in So- Firma Wwe. Gottfr. Hoppe da- 1) Carl Robert Hoppe rikanten in Solingen,

Elberfeld , den 18. Juni 1377. : Das Handelsgerihts-Sekretariat.

Eiberfeld. Sn das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte dahier ist auf Anmel- dung eingetragen worden: _ “Nr. 301 des Firmenregisters resp. 1632 des Ge- fellichaftsregisters: Der Kaufmann Christian Julius Keller in Elberfeld, Inhaber. der Firma C. J. Keller & Co. daselbst, ist gestorben und ift ver- möge Uebereinkunft der Betheiligten das Geschäft mit Aktiven und Passiven, sowie mit der Berech- tigung zur Fortführung der Firma, an deten Wittwe Louise, geb. Baccalarius, sowie deren Sohn Carl Keller, Beide in Elberfeld, übergegangen ; beiden Theilhabern steht das Recht zu, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. . Nr. 579 d-8 Prokurenregisters: Das Erlöschen der der Frau Christian Julius Keller in Elberfeld für die Firma C. J. Keller & Co. daselbst er- theilt gewesenen Prokura. : : Nr. 1021 des Prokurenregisters: Die von dem Kaufmanne Albert Riegermann in Elberfeld für seine Firma Alb, Riegermaun jeinen Söhnen: 1) Christian August Riegermann und 2) Wilhelm Hubert Riegermann, Beide Kaufleute in Elberfeld, ertheilten Prokuren. P Elberfeld, den 19. Juni 1877.

Das Handel3gerihts-Sekretariat.

Frankfurt a./YL. BVeröffentlihung aus tent Handelsregister zu Frankfurt a. M. 9651. Die Handlung „Gouda Scheidel & Co.“ hat die dem Herrn Aug. Höltring am 28. Sanuar 1875 ertheilte Prokura zurückgenommen. 2652. Herr Joel Adler, Kaufmann Handlung unter der Firma „J- G. Adler Sohn“ errichtet. 2653. Herr Adam Otten, Kaufmann hier, Lat am 1. d. M eine Handlung unter der Firma „A. Otten“ erribtet und seiner Chefrzu Margarethe, geb. Pes, Prokura ertheilt. H 2654. Die Firma „Theodor Reuter“ ist erloschen. 9655. Der Kaufmann Herr Georg Schötile zu Stuttgart, Inhaber der dortselbst unter der Firma „Stuttgarter Moebel- & Parquetbodeufabrik von Georg Schöttle“ bestehenden Handlung hat dahier eine Zweigniederlassung unter gleicher Firma errichtet. 9656. Die Firma „Carl Schober“ ist erloschen. 2657. In der am 19. Juni d. I. stattgehabten außerordentlichen Generalversammlung der Aktionäre des „Frankfurter Bankvereins“ ijt eine weitere Herabseßung des derzeitig bestehenden Aktienkapitals von zwölf Millionen Mark dur Einziehung und Vernichtung bis zu 10,000 Aktien, das Stü zu 100 Thaler 300 A beschlofsen worden und wird die Einziehung und Vernichtung bis zu 10,000 Aktien unter Beobachtung der geseßliden Bestim- mungen vollzogen werden. 2658. Herr Ferd. Scheib, Ingenieur, hier wohn- haft, führt die Handlung unter der Firma „Tech- nishes Bureau Scheib & Co.“, nachdem fein

hier, hat eine

storben is, mit Uebernahme aller Aktiven und Passiven unter der bisherigen Firma für seine Rech- nung fort. - i Fraukfurt a./M., den 27. Juni 1377. m Auftrage des Königlichen Stadtgerichts I. Das Wewhsel-Notariat: i. d. N.: Dr. L. Haag.

ML.-Gladbach. In das Handels- (Gefell- \chafts-) Register des hiesigen Königlichen Han- delsgerichts ist die zu Hochneukfirh unter der Firma: Dederihs & Wackecrzapp errichtete offene Han- delsgesellshaft unterm heutigen Tage su» num. 886 eingetragen worden. ie Gesellschafter sind die Kaufleute und Cigar- S Mathias Dederichs und Wilhelm MWackerzapp, Beide zu Hochneukirch wohnend. Die Gesfellschaft beginnt mit dem 1. Juli d; 2. M.-Gladbach, den 20. Juni 1877. Der Handelsgerichts - Sekretär. Sc{hwade.

Gtogau. Bekanntmachung.

Unter Nr. 333 unseres Firmenregisters ift der Kaufmann Bruno Bars zu &logau als Inhaber der Firma Bruno Barsch daselbst heut eingetragen

worden. Glogau, den 22. Juni 1877, Cto. 260/6.)

Königl. Kreisgeriht. I. Abtheilung

Graudenz. In unfer Prokurenregister ift unter Nr. 24 eiagetragen, daß der Kaufmann Abra- ham Jacobsohn hier als Inhaber der daselbst unter

der Firma:

Abraham Jacobsohu bestchenden Handel8niederlassung, Register Nr. 64, den Kaufmann Abraham Albert Jacobsohn hier ermächtigt hat, die vorbenannte Firma pec Pprocura

zu zeichnen. : Graudenz, den 25. Juni 1377. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Hagen, Haudelsregister

In das Handelsregister bei dem | für die Firma Wilhclm Weber zu

vom 21. und 22. Juni 1877 folgende

feitheriger-Gesellshafter--Herr-Adrien Hennet, —ge=—.

Hagen ertheilte rofura ift erloschen und ist deren Lösung in un- erm Prokurenregister Nr. 170 am 23. Juni 1877

erfolgt.

andelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Hamm.

In unser Firmenregister sind zufolge Verfügung

irmen:

Nr. 178. A. Elsberg, Inhaber Kaufmann Abraham Elsberg in Hamm,

Nr. 179. C. Reichenbah, Inhaber Kaufmann Carl Reichenbach in Lenningsen,

Nr. 180. Aug. Davidis jw., Inhaber Kauf- mann August Davidis juoior in Hamm,

eingetragen worden.

Hamm, den 23. Juni 1877. Königliches Kreisgericht.

Hanau. Zufolge Verfügung vom 19. Juni d. 2E. ist auf Anzeige vom 18. Handelsregister eingetragen worden, daß das unter der Firma;

d. Mts. heute in das

- Wendlin Guse

von dem Eisenhän:ler Wendlin Gyse dahier be- triebene Handelsgeschäft, nah dem am 31. Mai d. I. erfolgten Tode des Genannten, v Wittwe Margaretha, geb. Eberhard, dahier, führt wird.

von dessen fortge-

Hanau, am 21, Juni 1877. i Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Müller.

Hannover. Sn das biesige Handelsregister ist

heute Blatt 2685 eingetragen die Firma :

Marcus Sthragenheim,

und als Ort der Niederlassung: Hannover, als In-

haber: Kaufmann Marcus Schragenheim zu Han-

nover, jept: Handel mit Getreide. Geschäftslokal :

Bahnhofstraße Nr. 13. :

Hannover, den 21. Juni 1877.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Hoyer.ck (Ag. Han. 1402.)

Hannover. In das hiesige Handel: register ist heute Blatt 2542 eingetragen zu der hiesigen Zweig- niederlassung der Firma: M W. Heiscr & Co.:

Die Firma ist hier erloschen. Hannover, den 21. Juni 1874,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Hoyer. (Ag. Han. 1402.)

Hannover. In das hiesige Handeltregister ist heute Blatt 1857 eingetragen zu der Firma: : Sevecke & Köhne: e Die ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst und wird liguidirt. S ; : Liquidatoren sind die bisherigen Gesellschafter Adolph Sevecte und Carl Köhne. Jeder allein zeichnet die Liquidationsfirma. Die Firma als solche ist erloschen und wird nur noch als Liquidationsfirma gezeichnet. Hannover, den 21. Juni 18

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Hoyer. (Ag. Han. 1402.)

Hannover. Sn das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2684 eingetragen die Firma: Karl Köhnc und als Ort der Niederlassung: Hannover; als In- haber: Kaufmann Karl Köhne zu Hannover; jeßt Handel mit Holz und Baumaterialien. Geschäfts- lokal : Vahrenwalderstraße Nr. 118. Hannover, den 21. Juni B

Königlies Amtsgericht. Abtheilung k. )

Hoyer. (Ag. Han, 1402.)

Hannover. Sn das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2686 eingetragen die Firma: Seveckte & Volger 07 als Ort der Niederlassung: Hannoverz als JIn- zaber : : 1) Kaufmann Gustav Volger aus Hildesheim, 2) Kaufmann Adolph Sevecke von hier. A Offene Handelsgesellschaft seit 21. Juni 1877; jet: Handel mit Holz und Baumaterialien: Geschäftslokal: Nordstraße Nr. 8. Éannover, den 21. Juni I Königliches Amtsgericht. Abtheilung k. Hoyer. (Ag. Han. 1492.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2683 eingetragen die Firma:

Hippel & Beers und als Ort der Niederlassung: Inhaber: : :

1) Kaufmann Carl Wilhelm Jacob Hippel, 2) Kaufinann Theodor Jürgen Emil Veers, Beide von hier. ; Offene Handelsgesellschaft seit 21. Juni 1877. Geschäftslokal: Osterstraße Nr. 55 I. Hannover, den 21. Iunt B Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1

Hannover; als

402.)

Hannever. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2682 eingetragen die Firma: W. Heiser & Co., ab als Ort der iederlassung: Hannover, als In- aber : 1) Ingenieur W ilhelm Gottlieb Alexander Heiser aus Berlin, n ; : 2) Kaufmann Friedri ch Heinrich Nieschlag zu Hannover. : ] Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 1, April 1877 ; jeßt: Fabrikation von Gentral-Heizungs- und Wasserleitungs-Apparaten, Geschäftslokal: Göthe-

straße Nr. 21. j Z Oänttouer, f Al A Abth dts önigliches Amtsgerichk. eilung I. S : Hover. (Ag. Han. 1402.)

Eannover. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 1447 ihgcifngen zu der Firma: E. F. Spinner Nachfolger: Der Kaufmann Clemens Droste von hier ist als Gesellschafter in das bestehende D a eingetreten; dér bisherige Gesellshaster Kaufmann Théodor Veers ist aus dem Handelsgeschäft aus8ge- treten und wird dasselbe getroffener Uebereinkunft

des Königlichen Kreisgerichts zu Hagen.

zum Betriebe des Geschäftes unter Beibehaltung

Die dem Kaufmann Eduard Hegensceid

zu Hagen

jufolge von den Gesellshaftern Julius Albrecht uud Clemens Droste in offener Handelsgesellschaft unter

unveränderter Firma in bisheriger Weise fortgeführt Prokurist ist der Kaufmann p Pi aut Hannover, den mann T 4 E E

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Hoyer. (Ag.Ha»,1402.)

E Laut Beschluß vom heutigen Tage ist die „H. Dahinuten zu Jena“

deren Inhaber der Kaufmann Her na.

Dahinten aus Sirrsenbaulen, E ET E

/ 01, 212 Bd. I

in das Handelsregister einget t

Jena, den 23 Juni S Bitte Großherzoglih S. Justizamt daselbft. Dr. Martin.

Königsberg. Handelsregister Der Kaufmann Wilhelm Heinri S hier hat für seine Che mit Marie Christiane Rue

precht durch Vertrag vom “au 1877 die Ge-

meins{aft der Güter und des Erwerbes z \{lofsen; das gegenwärtige Vermögen der e und Alles, was sie während der Ehe durch Erb- schaften, Geschenke oder sonst erwirbt, soll die Eigen- schaft des vorbehaltenen Vermögens haben. Dies ist zufolge Verfügung vom 22. am 23. Juni É F Ausfblies 625 1 L aenister zur Eintragung r bließung oder Aufhebun i Gütergemeinschaft eingetragen. L E Königsberg, den 23. Juni 1877. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Landsberg a./W. Handelsregister. „I, In unser Gesellschaftsregist.r ist zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage unter Nr. 50 einge- tragen, daß die hier unter der Firma Siegfried A E e E EIRE ausgelöst aufmann S i iqui bestellt ist iegfried Bash zum Liquidator . Ön unser Firmenregister ist zufolge l vom heutigen Tage unter Ne, Z0 ge Feringung S eredeciet hier O orer einer hiesigen niederlassung unter der Fi Bash eingetragen. D Ae Landsberg a./W., den 25. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Lauban. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 262 die Firma: „R. Schneider“ und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Schneider zu Lauban heut eingetragen worden.

Lauban, den 22. Juni 1877.

Königliches Kreisgeri t. T. Abtheilung. Loebau. Bckauntmachung.

Zufolge Verfügung vom eitinen Tage is in das hiesige Register über die chelihen GüterreMte eingetragen, daß durch Vertrag vom 13. Juni 1877 dem Vermögen und Erwerbe der Prau Kaufmann Johanna Lichtenstein, geb. Cosel, aus Loebau, für die Dauer der Che mit dem Kaufmann Jsidor Lichtenstein aus Locbau die Eigenschaft des Vor- behaltenen beigelegt worden ist.

Locbau, den 22. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. Der Kommissarius für Handelssachen.

Löwenberg in Sehl. Sn unfer Gefellschafts- register ist heute bei Nr. 25, woselbst bie, L TA gesellschaft in Firma „Schreiber & Comp.“ zu Löwenberg in Sl. mit einer Zweigniederlassung in Neukirch, Kreis Schönau, eingetragen steht, Co?onne 4 Folgendes vermerkt worden:

Die verwittwete Frau Mühlenbesiter Johanna Sthreiber, geb. Spieker, und die fünf Geschwister Karoline Marie Elisabeth, Emma Klara Gertrud, Wilhelm Gustav Richard, Friedrich Wilhelm Lothar und Johanne Helene Swreiber zu Löwenberg sind am 15. Juni 1877 aus der Handelsgesellschaft aus- E Diese wird von den verbliebenen zwei Sun: “nämlich dem Möhlenbesißer Benno Schreiber zu Löwenberg und dem Gutsbesißer und Amtsoorsteher Friß Bufe zu Deutmann®sdorf, unter der bisherigen Firma fortgeseßt. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nah wie vor nur der Mühlen- besißer Benno Schreiber berechtigt.

Löwenberg in Schl., den 22. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Lübben. Königliches Kreisgeriht Lübben.

Die unter Nr. 67 unseres Firmenregisters mit dem Niederlassungsorte: Lübbenau eingetragene

Firma:

Louis Winzler, deren Inhaber der Kaufmann Louis Gustav Alexander Winzler zu Lübbenau gewesen, ist er- [of chen und zufolge Verfügung vom 19. Juni 1877 am selbigen Tage gelöscht.

heek. Eintragung in das Handelsregister. J. A. Suckau. Für diese Firma if dem Carl den wi Theodor Sucktau Prokura ertheilt en.

Die dem Johannes Joachim August Sucfau für die Firma ertheilte Prokura ift erl N

Lübe den 23. Juni I8rT, As

as Handel3gericht.

(H.01667 b.) Zur Catibiaitna: Dr. Athill es, Akt.

Magdeburg. Sandbelsregister.

Die Kaufleute Otto Verwau und Wilhelm Fürchtenit, Beide hier, sind als die Gesellschafter der seit dem 1. April 1877 unter der Firma: Verhau & Fürchtenicht hier bestehenden offenen Handelögesell\Vaft Produften-, Kommissions- und

onservengeschHäft unter Nr. 915 des Gefellschafts- registers cingetragen, zufolge Verfügung von heute.

Magdeburg, den 26. Juni 1877.

Königliches Stadt- und Kreisgericht. T. Abtheilung.

Marienwerder. Befanntmachung.

„In das hiesige Handelsregister ist zufolge Ver- fügung vom 20. Juni cr. am 21. ejusd. der Ver- merk cingetragen, daß der Kaufmann Rudolf Ma- gendanz zu Mewe für seine Che mit Martha, geb. Bieklang, laut Verhandlung vom 14. März 1877 die Gemeinschaft der Gliter und des Erwerbes ausges{lofsen hat.

Maricuwerder, den 21, Juni 1877.

Meppen.

Heiur. Becker, mit dem Orte der Niederlassung zu Haselünne als Firmeninhaber, eingetragen. Meppen, ben 2 Sout IOa0en Königliches Amtsgericht. T. B. Russell.

Neustettin. SGefanntmahun

In unser Prokurenregister ist heut Verfügung vom 18. d. M i heute zufolg löschen der

geborne Lehmann, eingetragen worden. Neustettin, den 20. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Nordhausen. Berichtigung. Der Mitgesell

unter dèr Firma „S. Schönheim Söhne“ einge

Theodor, sondern „Feodor“ önhei hausen, den 26. Fe 1877. Res geriht. I. Abtheilung.

¿nheim. Nord Königliches Kreis

Eintragung erfolgt:

Ee

vom 21. Juni 1877 am 22. Juni 1877.

Oppeln, den 21. Juni 1877. N Königliches Kreisgeriht. Erste Abtheilung.

Filikallen. Bekanntmachung.

vom 10. Juni 1877 sub Nr. 117 die Firma F

am 11. Juni 1877 eingetragen worden. Pillkallen, den 10. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Pillkallen. Befanntmahung.

Pillkallen, den 10. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtßeilung.

Pillkallen. Bekanntmachun

vom 10. Juni 1877 Louise Lambrüdcker

sub Nr. 122 die

worden. Pillkallen, den 10. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Pillkallen. Befanntmahung. In unfer Firmenregister if zufolge Verfügung

Gudzent mit dem Ort der Niederlassung Schir-

windt am 12. Juni c. eingetragen emer O

Pillkallen, den 10. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. 1, Abtheiluna.

Pillkallen. Befaunntmachung, é In unser Fi: menregister ist zufolge Verfügung vom 10. Juni 1877 su» Nr. 121 die Firma R. Samel mit dem Ort der Niederlassung Grab- laufen am 12. Juni 1877 eingetragen worden. Pillkallen, den 10. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

À E 108 MERARRLERAS In das Firmenregister des Königlichen Kreisge- richts Pillkallen ist eingetragen : Aen. Meta 2 D ad e Col. 6: je Firma Johanna Louise Hauptsche Erben in Lasdehnen ift gelöst E fügung R Sra 1876. Inhaber der Firma war der Kaufmann J. A. Haupt in Lasdehnen. S Pillkallen, den 10. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheiluna.

Pn: SEra Unia Bun é In unser Firmenregister ist zufol Zerfü vom 10. Juni 1877 4 Nr. 115 die Lem Will Sulz mit dem Ort der Niederlassung Schirwindt am 11. Juni 1877 eingetragen worden. Pillkallen, den 10. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Ee Bean ma ung, n unser Firmenregister ist zufolge Verfügun 10. Juni 1877 sub Nr. e die O E. G. Haupt, mit dem Ort der Niederlassung Lasdehnen am 11. Juni 1877 eingetragen worden. Pillkailen, den 10. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

E BECaün ma t, In un er Firmenregister ist zufolge l vom 10. Juni 1877 e Nr. 120 vie Fi Siltmann, mit dem Orte der Niederla\jung Pill- fallen am 12. Juni 1877 eingetragen worden. Pillkallen, den 10. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Pillkallen. Befanntmachung.

In unfer Firmenregister ist zufolge Verfügun vom 10. Sun 1877 sub Nr. 123 die Firma Ernft Braaytz mit dem Ort der Niederlassung Schirwindt am 12. Juni 1877 eingetragen worden. i Pillkallen, den 10. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Pz. Stargardt. Bekanntmachung. Zufolge Verfüzung vom 23. Juni 1877 ist in unser Gesellschaftsregister bei Nr. 23 (betreffend die Aktiengesellshaft unter der Firma „Bank für Land- wirthschaft uvd Judustrie in Pr, Stargardt“) Col, 4 heute eingetragen: Sn der am 16. Mai 1877 ftattgehabten Ge- neralversammlung der Aktionäre find 1) der Gutsbesißer Stanisl1us v. Tokarski auf Ober-Brodniß an Stelle des Ritter- gutsbesißers Landschafts-Raths Hyacinth v. Jackowski auf Gr. Iablau zum Direktor für die Zeit vom 1. Juli 1877 bis zum

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

f In das Handelsregister des König- lihen Amtsgerihts Meppen is heute die Firma:

Haselünme, und dem Kaufmann Heinrich Beer

S S s e Nr. S Has Er- ; f des Kaufmanns ilhel Adolph Berlin hier für seine Ehefrau Ernsi

schafter der sub Nr. 222 des Gesellschaftsregisters

tragene Handelsgesellschaft heißt nit, wie in Bekanntmachung vom 16. Juni cr. S

ppeln. Jn unserem Firmenregister ist bei N 230, Firma Louis Gurassa, Colonne 6, folgenti

Die Zweiguiederlafsung in Alt - Budkowit ift Eingetragen zufolge Verfügung

In unfer Firmenregister ist zufolge Verfügung

i ri Baur mit dem Ort der Niederlassung Pillk-lles

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügun vom 10. Juni 1877 s0v Nr. 118 die Firnia Kreußberger mt dem Ort der Niederlassung Warnakallen am 12. Juni 1877 eingetragen worden.

In unser Firmenregister ift Mbolae Verfügung mit dem Ort der 9 Aa 1 m Ort der Nieder- lassung Pillkallen am 12. Juni 1877 eingetragen

vom 10. Juni 1877 sub Nr. 119 die Firma W.

2) der bis zum 1. November 1877 bereits zum : Stellvertreter des Direktors gewählte Guts- : besißer Theodor v. Jackowski auf Lippinken zum Stellvertreter des Direktors für die Zeit vom 1. November 1877 bis zum 1. Juli 1880 gewählt wordeo. Pr. Stargardt, den 25. Juni 1877. Königliches Kreisgerit. I, Abtbeilung.

e | Sehwerin. Jn das hiesige Handelsregister if zufolge Verfügung vom g 0e ar Monats R Rr. 376, woselbst die Firma Ludwig Sandrock verzeichnet steht, an demjelben Tage eingetragen : zu Col. 3: Die Firma ift erloschen. Schwerin, den 26. Juni 1877. Das Magistratsgericht.

¿ Westphal. Sonneberg. Befanntmachung.

Laut Anzeige vom 5. Dezember 1876 Bl. 114 Ag UCXI. unseres Handelsregisters ift die

-

Louis Kemlein sen. hier und als deren Inhaber Kaufmann Louis Kem- lein sen. hier eingetragen worden.

Sonneberg, den 5. Juni 1877. Herzogl. Kreisgerichts - Deputation für freiwillige Gerichtsbarkeit. Graf.

Sonneberg. Bekanntmachung. f U S Ge S CGLXIX. un- eres HandelSsregisters eingetragene Firma Kem- lein & Gebhard ist erlof Anzei E ee O s schen lt. Anzeige vom Sonneberg, den 5. Juni 1877. Herzogl. Kreisgerichts-Deputation für freiwillige Gerichtsbarkeit. Graf. Stade. Bekanntmachung. In das hiesige Handelsregister ist z Fol. 115 Moi P y Ae M i Maria Bube in Stade in Col. 9 heute nacgetragen: „Die Firma ift erloschen.“ Stade, den 22. Juni 1877. Königliches Amtsgericht. I. M eiLezabki

Tecklenburg. Bekanntmachung.

In unfer Ficmenregister is zufolge Verfügung vom 18. Juni 1877 am selben Tage die bisher un- ter Nr. 34 dacin eingetragene Firma: „J. Rein- genheim“ zu Cappeln, nachdem daselbst vermerkt worden, daß die Firma durch Erbvertrag auf die Wittwe Kaufmann Jtig Reingenheim, Jette, gebor..e Philipp, zu Wester- appeln übergegangen, nunmehr unter Nr. 103 und als deren Inhaber die Wittwe Kaufmann Itig Reingenheim, Jette, geborne Philipp zu Wester-Cappeln eingetragen. / Tecklenburg, den 18. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Thorn. _Bekanutmachung. Zufolge Verfügung vom 23. d. M. ist heute in unser Genossenschaftsregister unter Nr. 3 „Thorner Darlehns-Verein, eingetragene Geuossen}chaft“ Col. 4 Folgendes eingetragen : Das Eintrittsgeld jedes Mitgliedes ist auf 10 ä. erhöht und die Vorstandsmitglieder dürfen während der Amtsführung keine Dar- lehne von dem Verein aufnehmen, Thorn, den 25. Juni 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Tiegenhof. Beiannitmachung. _ Zufolge der Verfügung vom 20. Juni 1877 ist in das hier geführte Firmenregister eingetragen, daß der Kaufmann Johann Duwensee in Vorwerk ein 209" tin unter der Firma J. G. Duwensee Tiegenhof, den 20. Juni 1877.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Waldenburg. Bekanutma tung.

In unserem Firmenregister ist bei der unter

Nr. 294 eingetragenen Firma Carl Fischer zu

Värsdorf und Hausdorf in Co). 6 das Erlöschen

derselben bei Umwandlung der Handelsniederlassung

in eine Handelsgesellshaft und in unser Gefell-

[ae ist S R oes An- eldung eine Handelsgesellshaft sub laufende

Nr. 121 unter der Sirmat | i

L Carl Fischer

am Orte Bärsdorf und Hausdorf unter nachstehen-

den Rechtsverhältnifsen :

Gesellschafter sind:

a, die verwittwete Frau Gutsbesißer Auguste

Hoffmann, geborene Fischer, aus Hausdorf,

b. der Fabriftbesitzer Heinrih Scholz aus Bärs-

dorf, c. ter Fabrikbesitßzersohn Carl Scholz zu Bâärs- r

orf. Jeder Gesellschafter ist zur Zeichnung und Ver- tretung der Gesellschaft bejugt, und hat die Gesell- {aft am 1. Mai 1875 begonnen. Y | Zufolge Verfügung vom 7. Juni cr. heute ein- getragen worden. Waldenburg, den 7. Juni 1877. (B. à 282/6.,) Königliches MLeSeria,

Abtheilung 1.

Wiesbaden. Heute ist in das Profuren- register für das Amt Wiesbaden folgender Eintrag gemacht worden :

1) Nr. 105.

2) Prinzipal: die Handelsfrau Wittwe des chmann Strauß, Fanny, geb. Löper, zu Wiesbaden.

3) Firma, welche der Prokurist zeichnet :

Lehmann Strauß.

4) Ort der Niederlaffung: Wiesbaden.

5) Firmenregister :

Die Firma ift cingetragen unter Nr. 541

6) ge Sr enregisero. H S rokurist: Kaufmann Hermann Strauß zu Wiesbaden. s

Wiesbaden, den 25. Juni 1877. Königliches Kreisgericht.

1. Juli 1380;

Muster - Register.

{Die ansländischen Muster werden unter E Leipzig veröffentlicht.) Mülhausen i, Elsass. J ster- E For ragen: 2e O

Nr. 75. Firma Scheurer Rott & Cie. in 2 ein Packet mit 49 Mustern für bedruckte Dan: gewebe, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1256, 1272, 1276, 1273, 1271, 288, 289, 884, 3571 3496, 3498, 3484, 3494, 3495, 3493, 3481, 3486, 3492, 3482, 3517, 3514, 3501, 3477, 3568, 3595, 3601, 3567, 3603, 3556, 3566, 3570, 3569, 3563, 3561, 3560, 3559, 3558, 3557, 3555, 3554, 3552, 3561, 8550, 3549, 3548, 3343, 3540, 3505, 3553, Schutz Jahre, angemelde 24. Mai

Namittans Ube g t am 24. Mai 1877,

r. 76. Firma Dollfus Mieg & Cie. zu Mül-

Java ein Packet mit 38 Mastern für ebene ewebe, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1662, 1663, 1664, 1665, 1657, 1675, 1677

1684, 1685, 8399, 8401, 8406, 8418, 8426, 8, 8431, 8436, 8437, 8438, 8440, 8442, 8441, 8443, 8445, 8446, 8447, 8449, 8451, 8452, 8454, 8456, 8457, 8458, 8460, 8506, 8508, Schußfrist 3 F ee angemeldet am 25. Mai 1877, Nachmittags

1655, 1676, 8428,

E.

Nr. 77. Firma lrères Koechlinzu Mülhau- sen, ein Paket mit 21 Mustern für dern Ge. webe, versiegelt, Flächenmuster , Fabrifnummern 6175, 6243, 6221, 6181, 6136, 6121, 6231, 6205 6251, 6265, 6213, 6192, 6143, 6112, 6154, 6274. 6282, 6163, 1132, 1151, 1141, Schußfrist 3 Jahre. angemeldet am 31. Mai 1877, Nachmittags 6 Ubr.

Mülhausen i. Elsaß, den 31. Mai 1877.

Kaiserliches Handelsgerichts-Sekretariat.

Offenbach. Tn das Muf ais sind eins- getragen: custerregister sind ein Nr. 105. Adalbert Tschatsh in Offen 1 S{lößhen für Portefeuille-Artikel, offen, Cet nummer 1, plasftische Erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr angemeldet am 59, April 1877, Vormittags 93 Uhr. Nr. 1086. Oa: E. Ph. Hinkel in Offen- bah, 1 versiegeltes Paket mit 4 Muïtern für Albumgarnituren , Geschäftsnummer 812—815, Ee Senne, R 3 Iahre, ange-

meldet am 2. Mai 1877, ittags

22 Minuten. Vormittags 10 Uhr __Nr. 107. Lorenz Knittel in Offenbach, 1 ver- \{lossenes Packet mit 1 Muster f Seldta] beben, Geschäftsnummer 796, plastische Erzeugnisse, Schußt- frist 1 Jahr, angemeldet am 7. Mai 1877, Vor- a t A if Minuten.

Nr. 108. Adolf Friedrich Röder in Offen- bah, 1 S{lößchen für Portefeuille-Artikel, offen, Geschäftsnummer 316, plastishe Erzeugnisse, Schut- frist 3 Jahre, angemeldet am 8. Mai 1877, Nach- E A E 22 R E

Nr. 109, Firma: J. M. Hirshmann in Offen- bah, 1 versiegeltes Paket mit 3 Men eie Etiquetten, Geschäftsnummern 123, 124 und 450, Flächenerzeugniffe, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. Mai 1877, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 110. C. Maltner in Offenbath, cin ver- Li s Paket mit 1 Muster für Nähetuis, Ge- châftsnummer 350, Pplastishe Erzeugnisse, Schut- frist 3 Jahre, angemeldet am 9. Mai 1877, Vor- Mags Lt N

r. 111, Firma: Math. Heil Ix. in Offen- bach, 1 versiegeltes Paket mit 1 Muster für Male: Etuis, Geschäftsnummer 2311, plastisbe Erzeugniffe, Schußfrist 3 Iabre, angemeldet am 24. Mai 1877, Nachmittzgs 3 Uhr 55 Minuten.

Nr. 112. Friedrich Clemenz in Offenbach, 1 versiegeltes Packet mit 3 Mustern für eee zu Portefeuille - Artikeln, Geschäftsnummern 4050, 4058 , 4061, pPlastishe Erzeugnisse, Schutbfrift 3 Jahre, angemeldet am 24. Mai 1877, Nach- Las L E __Nr. 113. Carl Holy in Offenbach, 1 ver- siegeltes Paket mit 1 Muster für Gl bügel zu Portefeuilleartikeln, Geschäftsnummer 159, plastische Erzeugnisse, _Schußfrist 3 Iahre, angemeldet anr 30. Mai 1877, Vormittags 11 Uhr 23 Minuten. Nr. 114. Daniel Hof in Offenbach, 1 Muster für Schlößchen zu Portefeuillewaaren,..Beschäfts- 8 ny 570, aide Fen e Sl 3 Jahre, angemeldet am 30. Mai 1877, Vormitt 1 Uhr 6 Minute E

r. 115. Derselbe, 1 Muster für Sch{lößchen zu Portefeuillewaaren, Geschäftênummer Mo g Uebrigen wie Nr. 114.

Offenbach, den 6. Juni 1877. Großherzoglich Hessisches Landgericht Offenbach.

Lengs8dorff. Scchlink.

Landrichter. Landgerichts8-Affessor.

Donturfeée:

[5747] Bekanntmachung. Der von uns durch Beschluß vom 1. Mai 1875 über das Vermögen des Kaufmanns Gustav Noack eröffnete. Konkurs ist durch Ausschüttung der Masse beendigt. i Charlottenburg, den 9. Juni 1877.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

[5744]

Der Konkurs über das Vermögen des Kauf- manus Simon Wolffheim zu Braunsberg ist durch Ausschüttung der Masse beendigt. Braunsberg, den 18. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. Der Kommissar des Konkurses.

[5719]

Zu dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmann H. Friedlaender zu Guttftadt hat der Kaufmann Ph. Bütow zu Guttstadt nahträg- lih eine Forderung von 3550 angemeldet.

Der Termin zur Prüfung dieser Fern auf den 13. Juli 1877, Vormittags 114 s in unserem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 2, vor dem unterzeihneten Kommissar, Kreisgerichts- Rath Horn, anberaumt, wovon die Gläubiger, welhe ihre Forderungen angemeldet haben, in Kenntniß gesetzt werden. Cto. 255/6.) Heilsberg, den 23. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht.

I. Abtheilung.

Der Kommissar des Konkurses.