1877 / 159 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

g R Ea 2 Subhastationen, Aufgebote, Vorladungen | Grossbandel

des Deutschen Reihs-Anzeigers und Königlich M 5 g E g | :

i . dergl, | 6. Verschiedene Bekanntmachungen. & Vogler, G. L. Daube & Co., E. Schlotte, D B j î de Fiel 2ST Preußischen Staats-Anzeigers: 3. Verkäufe, Verpachtangen, Submissionen etc. | 7. Literarische Anzeigen. E Büttner & Winter, sowie alle übrigen größeren A 159. : erlin, Dienftag, nl 10. Juli e

Beffentlicher Anzeiger. sz por gten: wagen

: Bureau der deutschen Zeitungea zu Berlin, | 5. Indastrielle Etablissements, Fabriken und Mohrenstraße Nr. 45, die Annoncen-Erpeditionen des

„Juvalidendank“, Rudolf Mosse, Haasenstein

5 IFnserate für den Deutschen Reichs- u. Kgl. Preuß. Staats-Anzeiger, das Central-Handelsregister und das

Postblatt nimmt an: die Königliche Expedition 1. Steckbriefe und Untersuchungs-Sachen.

Annoncen-Bureaus. A

Berlin, 8. °. Wilhelm-Straße Nr. 32. 4. Verloosung, AÁmortisation, - u. s. w, von öffentlichen Papieren.

f E dd ain n A Es S

am T Der Inhalt dieser Beilage, in welcher auch die im §. 6 des Gesezes über den Markenschuyt, vom 10. November 1874, owie die in dem Gese, betreffead das Urheberreht an Mu nd: F Movellen vom 11. Januar 1876, vorgeshriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, erscheint Ps ra bisonderen Blatt i f dem Titel is E 9 N auge s

Zinszahlung | 8. Theater-Anzeigen. In der Börsen- | 9. Familien-Nachrichten. beilage. L

(5186) Oeffentliche Vorladung,

Der Kaufmann Eugen Lewin , wohnhaft

18151. (ex 1875.) Nr. 1545 12851 13802 13850. (ex 1876.) Nr. 1697 2361 6608 6744 9091 9455 12898 13853 17234.

[

6089] Uebersicht der Magdeburger Privatbank.

Status der Chemniger Stadtbauk in Chemuiß

Gentral-

Handel3-Regi

stev

für das Deutsche

Mei. r. 160)

zu Dreéden, Circus\straße Nr. 8, hat wider den | Breslau, den 2. Juli 1877. Activa. V. S : Kaufmann Gustav Boer, früher zu Berlin, aus Königliche Direktion, Metallbestand . M 859,934 | [6102] am 7, Zuli 1877. | Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post-Anstalten, sowie Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih ersheint in der Regel täglich, Dak den drei Wechseln vom 15. Juli 1874 über 500 Thlr. —— Reichs-Kassenscheine s 11,000 Activa. vurch Carl Heymanns Verlag, Berlin, Bil Mauerstraße 63—65, und alle Buchhandlungen, für | Abonnement beträgt 14 50 S .für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 29 az J M, u. 4 Hoe t dg —y T A [6073] L g ien anderer Banken t ¿20S 1) Casa bestand 4 236 Las: d Berlin auch durch die Expedition : SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Fnsertionspreis für den Raum einer Druzeile 30 s. nd vom 5. Nevember 1879 h f N E E, E 099. 692. 38. Es Z E L a T Len Tes. ist ei i jeßi 28 S Lombard-Forderungen . ° 859,320 Bestand an Nach einem Erkenntniß des Reichs-Ober-Handels- | (295 Fahrzeuge weniger, 147,946 Ctr. mehr als fort \6t das Handelsges{äft unter unverän- Die Handelsgesellshaft ist dur gegenseitige Ene E n Fuge e da i a S B e v 47,873 Ee 10,360. gerichts, 1. Senat, vom 29. Mai 1877, gehört „das | 1875). Von dem Gesammtwaarenquantum wurden derter Firma fort. Vergleiche Nr. 10,223 des Uctercintunft ausgelöst. Der Saufincen. Mar Aufenthalt A vf ne 19g i Pp f arge A t g O L S Sonstige Activa 42e v 184,456 g Ra R E A dur die Sicherheit des Eisenbahntransportes ge- | befördert: mit Segelschiffen unter Dampfbenußung Firmenregister. Schmidt zu Berlin ist zum alleinigen Liqui- s Baer E wte e e S E li en L E Passiva. a n an botene Reinigen der unterweas ges{wärzken 269,945 Ctr. (53,817 Ctr. mehr als 1875); mit Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. dator ernannt. em zur K agebeantwortung, und weitern mündliben | Fÿyigl. Ungarische 5°/ Ostbahn- Run ate. es # 83,000,000 N 17.700. Siceiben der Scaffnercoupés während der Fahrt | Segelschiffen ohne Dampfbenußung 310,729 Ctr. | 10,223 die Firma: Lia f Verhan 8 Se b 877 10 uh gl. g é 10,5 E Sr ervejes ae z 600,000 rer Danten y C x Sia is dur die betreffendeh Eisenbahnbeamten, wegen der | (36,573 Ctr. mehr als 1875); mit Personendampf- Rudolph Lindenberg & Herfort Der Kaufmann Simon Hirs& Schneider hier E Gei R G richtsv tati as Staats-Obligationen ape “Reservefonds . # 18,802 9) Bestand Wehsel 3 543/993. 10. dur die s{wankenden Bewegungen der Wagen be- } booten 270,072 Ctr. (43,256 Ctr. mehr als 1875), | mit ihrem Sie zu Berlin und als deren Inbaber | hat für sein hier unter der Firma: wr R S en fi E n E Mar Âéi Lis Na u T A chabten 1 Ae wt E, A L 2,373,300 9 Bestand S L vos. ard o ois dingten unsicberen Stellung des reinigenden Beam- | mit Güterdampfbooten §4,887 Ctr. (17,926 Ctr. | der Kaufmann Adolph Herfort hier eingetragen | _. _ Simon Sthncider S Nr. 67 anstehenden ‘Termin pünktlich zu erscheinen, | loosung sind die FRummern: G ; lid aa E E: 32,783 rungen. ..… .. 107,000. ten und wegen e behufs Ibleuniger Be er mehr als 1875). worden. Murter L betriebenes Handel8gesäft dem die Klage zu beantworten, etwaige Zeugen mit zur 16,430. 81,995 Depositen . . . E R Q 0 eien …. , 98,892. 15, Durchsichtigkeit der d “Bec G Ehuna e 6 J e: eft relbft c: Flbe , Michaelis hier Prokura ertheilt UnD Ht die- Stelle zu bringen, und Urkunden im Original ein- | gezogen worden. Sonstige Passiva... -—. 4. » 145613 5) Bestand an {0nsiigon Gle digung n ibziehenden Thätigfeit erforderlichen Eile Handels - Register 10223 bie Firma: E E "P cubrágen r L ame Es 248 200d zureichen, indem auf spätere Einreden, welche auf | Die Einlösung dieser Obligationen erfolgt vom Event. Verbindlichkeiten aus weiter tiven s e q 200,006, 00, e Reinigung unbedenklih zu den besonderen und S s : ' Rudolph Lindenberg & Herfort - Thatsachen beruhen, keine Rücksicht genommen wer- | 2. Januar 1878 ab 2 begebenen, im Inlande zahlbaren 2 Faaelva. eigenthümlich gefährlichen Verrichtungea des Cisen- Sa pi gg e E pier vermerkt steht, ist eingetragen : Gelöscht ist: den kann, i: bee Dettatà Le Staub mit Mark 600 pro Stü i E 0s e o e o 700,902 5 R g t E 67 bahnbetriebes und birgt seiner Natur nah die mög- E Brolbancatbms : Diesf S L Dicustags Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf die Prokurenregister Nr. 3600: L Lk S 5 s ; A Slage a That- in Berlin bei der Direction der Dis- Magdeburg, den 7. Juli 1877. g E Betrag m S aittülio 009. Ol, liche Gefahr a Es der ne loten Ner" bezw. Sonnabends (Württemberg) unter dex Rubr Ne E ELyo Beg uni Heinrich die dem O GOee für die. Firma=z 1 : f ägers A i dienstlih beschäftigten Beamten in sich.“ t rf 5 Franz Adolf Scheidel zu Berlin übergegangen, Franz: Bergwit, Firmenregister 10,130; d d trag des Klägers - den Noten . …. . . , 510,000. —, rihtung Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt yer- d U Ag Porbais : ( 130, sabe und Urfunbon auf den Antrag des lot | Conto - GeFellshaft ud eren S. | ueberfidn der Provinzial - Attien - Bank des | 9 Dis sonstigen tägltch fügen na ry Se Baer woeatis die lege | eihe für Hallclte die Fa i i E erachtet, und was den Rechten nah daraus felgt, Bleichröder. [6092] Groß herzog m polen Verbindlichkeiten L DOBOS 2, tach §. 2 des Genossenschaftägesehzes vom 4. Juli teren monatli. Divi us S. lbe i nach in. aa83 erlin, B - CEREN wird im Erkenntniß gegen den Beklagten ausge- Aus den fceüheren Verloosungen sind nachfolgende Activa: Metallbestand A 941 690, Reibs- 10) Die an eine Kündigungsfrist 1868 bedarf es zur Gründung einer Genossenschaft Altona. _Bekauntmachung. E des Gesellschaftsregisters übertragen. / Erste Abtheilung für Civilsachen. sprohen werden. O. 1877 Nummern zur Auszahlung noch nit vorgewiesen | kassensheine 4 500, Noten anderer Banken ebundcuen Verbiudlith- 073.900 der schriftlichen Abfassung des Gesellschaftsvertrages | Die seither in Ottensen bestandene Zweignieder- | Demnächst ist in unser _ Gesellschaftsregister Berlin, den 7. Zuni 18/4: worden : ( eite e 3,073,000, —, (Statuts) und der Annahme einer gemeinscaft- | laffung der sub Nr. 771 unseres Firmenregisters | unter Nr. 6223 die Handelsgesellschaft in Firma: | Broieh. Handelsregifter

Königl. Stadtgericht. 1. Abtheilung für Civilsachen. Prozeß-Deputation I1I.

ura eer s

Verloosung, Amortisation,

15,210. 39,249. 45,042.

WWochen-Ausweise der deutschen Zettelbaunken.

M 390,400, Wesel M 5,175,760, Lombardforde- rungen M 1,062,100, Sonstige Aktiva s. 381,380.

Passiva: Grundfapital A 3,000,000,

Reserve-

fonds Æ 722,170, Um aufende Noten M 2,689,400, Sonstige täglich fällige Verbindlichkeiten M 21 8,570.

S D Die [EEDEeN Passiven . , ) eiter begebene und zum Incafso O, im Inlande zahlbare Wechsel 4 49 ,900.

[6096] Rostocker Bauk.

79,899. 64.

lichen, näher bezeihneten Anforderungen entsprechen- den, Firma. Dazu is im Schlußsaß des Para- graphen bestimmt: „Zum Beitritt der einzelnen Genossenschafter genügt die \{riftliche Erklärung.“

diese Bestimmung hat das

Fn Beziebung auf

eingetragenen Hamburger Firma Gusiav Hahn ist aufgehoben, und solches heute daselbs vermerkt worden. Altona, den 5. Juli 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Linvenberg & Schcidel . Sitz Berlin und es sind als deren Gesell- schafter die leßteren beiden Vorgenannten eingetra- gen worden. Die Gesellschaft hat am 7. Juli 1877 begonnen.

der Königl. Kreisgericht3-Deputation zu Broil.-

Fn unser Firmenregifter ist unter Nr. 405 die

Firma: Johannsen und als deren Inhaber der Apotheker Johannes Johannsen zu Mülheim a./Ruhr am 5. Juli 1877 eingetragen.

Zinszahlung u. \. w. von öfsentlichen | (6104 Wos, n-Ucebersicht » An eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten j : N Senat 4 ie Gesellschaft hat am (. - bego Papieren. E Ves y 7% 1,096,980. Sonstige Passiva 4 42,760. Stand der Aktiva und Vasíïva der Roïtoter Reichs-Ober-Handels geri Hk, 7 tatut Die leßtere Handelsgesellschaft hat dem duard Fre E s | Weiter begebene, im Inlande zahlbare Wechs-k Bauk 7 li 1877 einem Erkenntniß vom 29. lar oHgende | 16 Bekanntmach Franz Adolf Scheidel zu Berlin für ihr Handels- | Coethen. Handelsrichterliche [6017] é E N ei c S - 2 a u L 541,000 N Î h s N ¿Bu S Sätze ausgesprochen : 1) Das Erforderniß der Schrift- Ls , Deraumtns Ung s geshäft Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. Bekanntmachung. In der Generalversammlung unserer Geselischaft vom 7. Zuli 1877 N E irckti MAETOOa 103 700 form für die Beitrittserklärung eines Genossen- | Unterm heutigen Tage ist bei der unter Nr. 534 | 3645 des Prokurenregisters eingetragen worden. Die auf Fol. 462 des Handelsregisters einge- vom 30. April 1877 ist die Herabsezung des Aktien- A A E Die Direktion. Mean Ls its 989 957 {chafters wird nicht dur den handel8rehtliden E Ste m dem Sibe e tragene Firma „Wittwe Louis Preuße“ in Coe- fapitals auf 300,000 M beschlossen, und dieser Be- | 1) Metallbestand (der Bestand an R Not q eus B: f 2'500 Grundfay (Art. 317 H. G. B.) „Bei Handels- N E E B Ft e 5 In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 9323 then if auf Antrag der Inhaberin, verwittweten luß unterm 16. Mai 1877 in has Harveléregister coursfähigem deutschen Gelde und [6103] Cöluische Privat-Bank [oi pag ias auriaEn * 7 599/903 geschäften ist die Gültigkeit der Ae ties egen egel Nati dre S nine | die Handlung in Firma: i Hulda Preuße, gb, Loßow daselbst, gelöst. cingetragen worden. Wir machen dies hiermik ve- : 7 l 7 . é, CIOZ hriftlide Abfassung oder andere Förmlicteilen Nerond DIE ZOLTLIWE : eimn y : Toethen, den 7. Juli 1877. fannt und fordern zugleih die Gläubiger auf, si a bitten Ua N Ds Uebersicht vom 7. Juli 1877. Cel : ë Tan e bedingt. Ausnahmen von dieser Regel finden Elisabeth Ethoff dasel Wu S e A aubt fiibi erer thoe cat e lich Ánhbaltisches Nueisgericdti bei uns zu melden. E 392 Mark berechne) 547 917.000 Activa. e e ta S « 3049042 nur insoweit statt, als sie in diesem Geseßbuc ent- e i E wir Dee lb e) a fes eren | vere ufmann Otto Bohne zu Berlin ist in Der Handelsrichter. Danzig, den 30. Juni W7/. 2 B stand an Reichskassenscheinen * 43!811,000 | Metallbestand eins{l. Einlôsungs- E u Iva. R halten find" berührt, da daë Genossenschafttge]eß G, U een E S Monat D as Handelsgeschäft des Kaufrnanns Wilhelm Otto Kettler. Dauziger Schifsswerst Ä Kesselschmiede, 3 e an Noten anderer Banken 5,782,000 Besteav aen t 1,067,700 Sat auer 4% 6,000,000 jüngeren Uesprunges ih als das Handelsgesepbuw. A E L B T ie Boas Gutjahr e Sa ndelsgesell/ E eitrgetecten: 1M L 5 E Actien-Gesellschaft. 5 an Lombardforberungen.; *47:733.000 Bestand an Aoten audever Banken - 280,000 Unlauftnde Noten E 12000 ifriptionsliste, welche zum Zwecke as Se Dies ist unter Nr. 1374 unseres Firmen- Goa “Wander & “Gutjahr “In Folge Verfügung von heute ist am 5. Juli cr. F. Devrient. I. V.: Oscar Fictkau. 6 an Effekten. . . . - 700,000 | Bestand an Wedhseln . - « 8,178,400 | Sonstige täglich fällige Verbindlich- einer Genossenshaft coursirl, unter Zeichnung eine? | egisters die Firma J. Ehoff zu Alto:a und als bestehende Handelsgesellshaft unter Nr. 6231 des | die unter der Firma Geschwister Mattissohn seit 7 C i i 90,09 Bestand an Lombardforderungen 603,100 E A g 5 Beitrages, ist nicht als die Beitrittserklärung des gis G Z+ Echo} zu Allo: Gesellschaftöregister einget de 6 uni 1877 aus den Gesellschaftern Fräulei 6038 T i : 2 n aa eiti ; 208 Bestand an Cffelten .- - E S T0 Zeichners zu der Genossenschaft zu hettachten, | dexen Zuhabee der Gabe E A gen ditt D, nichf Ut in unser Gesellshaftsre ister unter Jenny Mattisfohn und Fräulein Emma Mattissohn [6058] Oberschlesische Eisenbahn. 8) Das ott iu 120,000,000 Bestand an sonstigen Aktiven . s 264,600 L S S 4 x Sei „Denn nach dem unzweideutigen Wortlaute und En ¿zu at eingetragen worden. Nr. C231 die Handelsgesellsaft. T ität d Culm bestehende Handelsgesellschaft iet: Vas biefige Bei der heut stattgefundenen Ausloosung von | 9) Der Reservefonds e EROATROOO Passiva. Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter be ebenen Sinne des S. 2 des Genossenschaftsgeseßes ist soviel Könialiches Kreis iht. I, Abtheilun Wander & Gutjahr Gesellschaftsregister unter Nr. 21 eingetragen mit- 337 Stück Stamm-Aktien Litt. B. der Oberscle- | 19) Der Betrag der umlaufenden L Grundkapital . L #6 3,000,000 | in Inlande zahlbaren Wechseln 35,014 L , zweifellos, daß die bereits erfolgte, Abfassung des önigliches Kreisgericht. 1. ilung. und es sind als Gesellschafter die beiden Vorgenann- Se Bererken daß biefelbé in Culm ihren Siß: sischen Cisenbahn-Gesellshaft sind folgende Num- Noten. M... (142,482,000 Mesecvesona e E Y tei a E da Gesellschaftsvertrages, verbunden, mit Mee Firma- ten eingetragen worden. hat und daß die Befugniß zur Vertretung der Ge-- Ten Age R e e 7a cas 653 gus | 19 Die soyfigen tigtít fitigen Ber: gg) 000 | Sonst falis fallig: Verbin o BTEIMET NBanka abme für di sagte Bitetitertlärong Ke | Kycona, Bofanntmahnnd, a aert War- | uxd ft Bien! B Bec 2 ail 1877 begonnen | f har Su I mtteitun Ir, 2% 910 Ó ; O A E Abl 209/001, ; ® s ie Kaufleute John Warburg und Albert War- | und ist deren Siß Derlin, , P. D : 917 925 952 962 1084 1085 1151 1518 1555 1590 | 19) Die an eine Kündi ungsfrist ge- O e 181,700 Ucb t 7 li 1877 burg zu Altona haben für ihr unter der Firma: Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. 307 1751 1821 1898 1938 1980 1991 2020 208 eg An eine Kündigungsfrist gebunde „1 Mee uo 7e Gn ' 3 e R i E rae ralitou, wuselb M La I I I 1 1 I, 2 21 | 1y Bf Seen. Sg ONO | ge n L So gOg (N As ge Sareeberit ves Bondeatamnee Sai eei nine Ua | n d Da S e ate #6 V | po engen, Befennnadnp 2317 2349 2373 2403 2449 2548 2552 2606 2767 Berlin, den 10. Juli 1877. A4 Sonstige Passiva ' Metall D 2 294,157, C n s R E Ca O utter Häft den Kaufmann Otto Mar Ehrenberg zu C. P. Devereux Laut Beschluß vom heutigen Tage ist im hiesigen S ena ° L S enthält ein na Angabe der Ortsbeßörben zule Uitena zum Prokuristen bestellt. Dies ist heute zu- | vermerkt ist, ist eingetragen: Handelsregister Fol. 268 die Firma: Benno Ban-

9777 2787 2976 2978 2991 3022 3075 3114 3133 3190 3270 3275 3278 3292 3350 3372 3531 3598 3657 3661 3668 3680 3856 3859 3937 3957 3987

Reichsbank-Direktorium.

Boese. Rotth. Gallenkamp. Ko.

Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln 4 407,600.

Cöln, den 9. Juli 1877.

Reichskasjenscheine. . . . 17,100. Noten anderer Banken . . 275,300. Gesammt-Kassenbestand .

gestelltes Verzeichniß der im Bezirk der Handels- kammer zu Landeshut am Ende des Jahres, 1876 vorhanden gewesenen Weberbevölkerung, sowie der

folge Verfügung vom 6. d. Mts. in unser Pro- furenregister unter Nr. 248 eingetragen. Altona, den 7. Juli 1877.

Der Kaufmann Marimilian Carl Devereux ist dur seinen am 3. Februar 1877 erfolgten Tod aus d:r Handelsgesellschaft ausgeschieden.

mann in Cisenach und als deren alleiniger Inhaber- der Kaufmann Benno Baumann hier eingetragen. worden.

A.

23998 4022 4313 4365 4368 4517 4526 4562 4580 ° ° , e : C M 2,586,957. 30 S. t h | 4599 4631 4775 4798 4801 4908 4979 4984 5002 Danziger rivat-Actien-Bank. Die Direktion. Giro-Conto b. d. Reichsbank , 768,148. 61 , im Laufe des Jahres auf Handstühlen angefertigten A, A E L Seikeiluna, dels: _| Eisena, den 8. Juni 1877.

(a tos S182 5208 3270 517 5345 2877 599 | [6083) Ctatus L 7 L E M Waaren, Nad demselben wurden a8 Moe Me E E BRE (n Großherzogli S. Stadtgericht

cas i 5006 iss 6169 C197 a 6266 6318 Ga MEMGM E Leip i Cr Ka enverein Effekten . E e L ‘875 769. 83 , Ganitett "941 67T Stücke citarsecMat: gegen 1875 | A1tona. Bekanntmachung. femer L Ms! E L 6546 6572 6596 6624 6626 6639 6678 6702 6736 Reit raten E s Je 1OIIAE x J q 2 Debiloren „.-+ « « «o # 115,815. 92 , weniger 85,488. Die Zahl ‘der in Thätigkeit ge-| Zufolge Verfügung vom 6. d. Mts. ist heute in | eingetragen: 3 N 6745 6800 6821 6902 7114 7175 7188 7333 7411 eihskassenscheine . " 1,660 Geschäfts-Uebersicht vom 7, Juli 1877. Immobilien & Mobilien . , 300,000. , wesenen Webestühle betrug 4727, die Zahl der | unser Firmenregister unter Nr. 1375 eingetragen: Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den

7497 7470 7550 7572 7593 7646 7713 7762 7846 Noten anderer Banken 432,700 | [6090] Aktiva. Passiva: Weber, welche selbständig arbeiteten: 268, die Der- der Kaufmann Johann Eggers zu Pinneberg Kaufmann Ädolph (Ascher) Friedläñder zu EFisenmaeceh,. _Bekanntmachung.

7849 7943 7946 8042 8140 8214 8388 3408 8445 O eni ¿ y E Metallbestand e 1,014,868. 40 | Grundkapital #4 16,607,000. , jenigen, welche gegen Lohn arbeiteten 3965. Die Ort der Niederlassung: Pinneberg, | Berlin N aecariani, Ee daselbe e une B Laut E Bin S Tage i e S486 8498 8520 8696 8713 8796 8824 8844 8921 Effekten-Bestand 1 " 329/151 | Seltand an Reichskassensheinen 10,500. | Reservefonds C d 757,018. 93 , Zahl der Gehülfen betrug 5549 und M Firma: Z. Eggers, Breithaupt & Meyer veränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. August «rause alé Anbaber der Firma Heinri: 8960 8966 9154 9203 9205 9354 9356 9576 9586 | Sonstige Activa " 490039 » Notenanderer Banken , 382,600. Notenumlauf . . . . . » 9,155,000. , lichen Weber 2483 und die der Spuler : N ui 10,222 des Firmenregisters. r; Krause hier gelöscht und als deren alleinige Jn-- 9634 9645 9714 9763 9841 9892 9907 9924 9929 Pasdta y ' Sonstige Kassen-Bestände ¿x 00400 Sa täglich fällige Ver- Altona, den 7. Juli 1877. L Demnächst is unrer Nr. 10,222 des Firmen- | haberin die Wittwe des früheren Inhabers Pauline 9993 10130 10163 10229 10349 10408 10551 10595 | Grundkapital : M 3,000,000 Bestand an See E ee 2 a t A 170,970. , - : Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. registers die Firma: Krause geb. Hahn hier eingetragen worden.

E agi 11887 11886 L E Le O 1 (0 r O O ¿COROTE “A G Verbindlichkeiten 17,874,822. 37 Der Fay reer et e ben Lortigén it ihrem Si M id ors veri] G S E e :

A g f 3095 12175 12985 1883 11935 | Umlaufende Noten . . - - « + « 2,298,800 « * sonstigen Altiven - 7211064 90 Creditoren. “o Pon RT S ti MIDTER Me L D Shtite, nd Nr Mosel; | Altona. Belauntmahung. 4M on Ne Molo (Af her) Frlib- roßherzoglih S. Stadtgericht

E PES Ter 12817 12879 e Age Sonstige täglich fällige Verbindlich- E e Passiva. E . Verbindlichkeiten aus weiter E , Sthiffahrtsverkehr auf Rhei E Mos l osel: | Fn unser Handelsregister ist heute Nachstehendes uta er der, Se a p) (Aer) V als Handelsgericht.

12 66 12970 12993 13099 13245 A E feilen . «+2» e (o N Das Seundlapital . i #. 3,000,000. | begebenen nach dem 7. Juli Q S O ewi Rheine un Ci 2 L E ean eingetragen worden: _ : ; änder hier eingetragen worden. Venus.

2430 13565 13639 13650 13781 13785 13895 Verzinsliche Depositen-Kapitalien * 4600010 | D Moerveiond . e & 1040. 10] ige Weie . - 483 901. 66 én S b ibgang Ton ea Mltiden später 1) bei Nr. 23 des Firmenregisters das Erlöschen | gei der unter Nr. 6109 unseres Gesellschafts-

13897 14039 14157 14364 14374 S 146 | S S e O O 248,936 | Der Betragder umlaufenden Noten , 2,819,500. Der Director: i i : ie bars Vogt ¿éliwelle but eigen 2 Firma Breithanpt & Meyer zu Pinne- | ¿gisters eingetragenen Handelsgesellschaft in Firma: Viwemael. Befanntm ang 1869: Vol: 59 14419 14566 14564 16700 1021 LEBZ 14976 | Eventuelle Verbindlichkeiten aus wei Diilvlicfeiten (Gi S 1,436,022. 50 O i E Wasserstand mehrfache erheblihe Störungen. Sebr 2) bei Nr. 102 des Prokurenregisters das Er- | ; l 3 iee caiagd E s E en Handelöregisters als "Mitinhaber ‘der 15087 15130 15141 15160 15236 15279 15332 | ter begebenen, im Inlande fälligen Negts fd) Bt blau éfeilt ge E roc. tere waren auf der Mosel in den Monaten Juli löschen der dem Johann Eggers zu Pinneberg ist Sal ands herwer paul Bening_ift_aus der | Fitma Gusiav Dietel ‘in L N Lb 15923 16034 16049 16055 16079 16100 16142 E S Verbindlichkeiten i BER: D Angel Drbeilen bat d "@ A ciner Wren und Anguft pesonver O E nadeln cur Li f Cu i Breithanyt S S Handelsgesellschaft ausgeschieden. Der Kaufmann | eingetragene Dr. med. Carl Klüber hier ist aus der: 5923 1603 6042 55 1607 1 31 : : Ao ngelegenheiten hat die Errichtung einer Grenz- - ° Ten Ó f selbst seiner Zeit ertheilten Prokura. t ta Borlin if 7 Suli 1877 | Firma ausgeschieden und folches laut Beschluß vom 16201 16427 16457 16518 16520 16546 16569 Die Inn Passiven 114,903. 89 | thierarzt-Stelle im diesseitigen toben t stellen und die Segelschiffe auf den Transport fehr | g91[tona, den 7. Juli 1877. E Se) eter eingetreten. Das Ne Gt p tigen S eet eingetragen worden.

16640 16656 16754 16888 16937 16978 16983

Stand der Fraukfurter Vank

Weiter

egebene im Inlande zahlbare

Wechsel :

beshlofsen, und als Stationsort für den Grenzthier-

geringer Ladequantitäten {ih beschränken mußten.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

zur Vertretung der Gesellschaft steht auch jeßt

Eisenath, den 26. Juni 1877.

j 17033 17091 17127 17144 17265 17353 17431 | [6091 am 7. Juli 1877. e L CIOEE, arzt, dessen Amtsbezirk di if Die Coblenzer Rheinsciffbrücke passirten 352 Flöße, i t n ocl S. Stadtgeri 17631 17642 17666 17705 17753 17977 18019 E Q Die Direktion des Lelpziger Kassenvereins, | Lib Dessen A tenburg O E f der R Laue 9626 Gitiere un Z noch nur dem Kaufmann Ernst Langer zu. Großberzogl S Sr 18034 18124 18152 18158 18169 18195 18315 | Cafsa-Bestand: —— Weiteres die Kreisstadt Ortelsburg bestimmt. Der Swhleppdampfboote, 7008 Segelsciffe und Schlepp- | WErLiS ti Han es fer Berli c e ellf isters ist Venus. 18318 18337 18485 18635 18865 18952 19175 | Metall . . . 5,354,200. —. N , L Grenzthierarzt wird kommissarish mit einer jähr- Hähne; zusammen 183,083 (74 Flöße, 279 Per- | Des Königlichen Stadtgerihts zu Der V Unter Nr. 6234 unseres Gesellshaftsregilters 1) t d L E s E as L Reiyas - Kassén, E Commerz - Bank in Lübe€k. | liben Remuneration von 1800 M und zugleich als sone e M A R e L S 1 fell len Tage olgende E tragen ia PIe Handelögesell S bete & Co Eisenach. Die Firma Marie Kre hier ist ( ld ( 19658 : eine . . » 25,900. —. [6101] Status am 7. Juli 1877 Kreisthierarzt des Kreises Ortelsburg gegen Bezug Güterdampfboote mehr als 1875). Bon den Seget- Z Itntragu Ik O unt l 4: U bei Mend it | erloscen und solches lt. Beschluß vom heutigen 19684 19753 19755 19811 19848 19854 19895 | Noten anderer ie : des Gehaltes dieser Stelle als Remuneration ange- Güterdamp orte Mtähaen fuhren 2239 selbstinvig, | „In „unser Gesellschaftöregiter, att in Firma: | ter Zee Sige zu Hönnenwerlh bei Menden, Wi | Tage in | delsregister Fol. 547 eingetragen 19896 19942 20200 20421 20451 20453 20566. A 18900, —. i etiva. - | stellt, varf aber Privatpraxis nicht l ir während 4769 geschleppt wurden. Die Schiffbrücke Nr. 4354 die aufgelöste Aktiengesellschaft in Firma: einer Zweigniederlassung zu Berlin und es ist dabei | Tage in das Handelsregi|ter ¿ g Die Auszahlung der Kapitalsbeträge zum Nenn- 8,253,000 P tis : es E o 29 P arf tet A ber O diefe Stille ny war wegen Eisganges 18 Tage abgefahren (3 Tage mehr Vereinigte Weifßenfelser Kohlenwerkc in Col. 4: Rechtsvethältnisse der Gesellschaft, Fol- P ven 20, nit 186 ; wertle der gezogenen Aktien erfolgt vom 20. De- | Wechsel-Bestand . . . . . . . » 27,492,500 | Voten anderer Banken © "241/300. | mit auf, si unter Einreichung der erforderlichen als 1875) und wurde im Jahre 6147mal geöffnet (490 | vermerkt Fehl it L 106 Uquidators ist wegen be- gendes eingetragen worken? n 1, August 1854 be- e Sroßherzoglich S. Stadtgericht. ä zember d. Js. ab gegen Aushändigung der Aktien | Vorshüfse gegen Unterpfänder . . y 4,600, 600 | Sonstiga Kassenbestände » “7'597 22 | Zeugnisse und eines Lebenslaufs „bis Zum mal weniger als 1875), also durch\{nittlich den Tag Die Vollmacht des Liquidators is wegen Die Gesellschaft hat bi ejellsd ft di —— SPenus nebst Wn dazu ausgegebenen Zinscoupons und Di- | Eigene Effecten. . . . . . . . 1,504,000 W echselbestand 3,872,677. 13 | 1. August cr.“ bei uns zu melden. Königsberg, etwa 18 mal (1 mal weniger als A Im dor- endeter Liguidation erloschen. gonnen; dam as maren t Se î | e fn e S 2 videndenscheinen bei unserer Hauptkasse hierselbst | Cffecten des Reserve-Fonds - 3,496,500 | Lombardforderungen » ‘130/177. 30 | den 20. Juni 1877. Königliche Regierung. Ab. tigen Werftgebiet betrug die Zufuhr rheinwärks zu 5 ; Juli 187 Kaufleute RUdOP) So Hönnent th; \9- | Frankfurt a./@. Handelsregisier des in den Stunden ron 9 bis 12 Uhr Vormittags. - Se Activa inkl. Guthaben bei Effekten j 649/008. 05 | theilung des Jnnernu. Berg mit 1340 Schiffen : 364,898 Ctr. ; rheinwärts | Die Gesellschafter der hierselbst am 1. Juli 1877 und Friedrich Ostermann zu Dénenwer s e Then Kreisgerichts zu Frankfurt a./O. Der Betrag fehlender Zinscoupons und VDivi- | der Reichsbank . . « . ; - - « 1,511,700 | ffekten da! Reauevetonilit * SUAE l L erlebt C En zu Thal mit 992 Swiffen: 83,105 Ctr. ; zusammen | unter der Firma: dann war am 9°. Semer L una aue | A unser Firmenregister ist bei Mr 687, woselbst dendensheine wird vom Kapitalsbetrage in Abzug | Darlehen an den Staat (Art. 76 der Täglich fällige Cuthabins " 639749. 04 e erledigte Kreisthierarztstelle bes Kreises mit 2332 Schiffen: 448,003 Ctr.; moselwärts mit Waldemar Traubc mann Ostermann als Gesellschafter geren di Fi wte V E gebratt. Statuten) . e 1726000 Sie Lailés : * O ote h p mit dem Wohnsiß in der Kreisstadt und 679 Swiffen: 142,833 Ctr.; im Ganzen mit 3011 | errichteten Handelsgesellschaft Ls hiernächst is die Firma, und zwar seit 1. Dk« | die Sirii* R. Mattheckt“ j Der Inhaber einer ausgeloosten Aktie, welcher Passiva. Pai L em etatêmäßigen Gehalt von 600 nebst einem Stwiffen: 590,836 Ctr. (147 Sciffe weniger, Handel mit Strohhüten und Filzhüten) LONE I/E, auf: l S{Hmoek Frankfurt a /O. eingetragen steht, zufolge Ver- 7 dieselbe nit innerhalb fünf Jahren, vom 20.- De- | Eingezahltes Actien-Capital 17,142,900 | Grundkapital“ * 42,400,000. Zuschuß aus Kreismitteln von 600 foll ander- 74,092 Ctr. mehr als 1875). Die Abfuhr betrug | sind die Kaufleute: 1) den Kaufmann Karl S&moe a e Va vom G6. Juli 1877 am 7. Juli 1877 Fol : zember d. Ïs. ab gerehuet, abliefert oder für den | Reserve-Fonds « « « « « - + 3/496/600 Said . S S C weitig beseßt werden. Befähigte Personen fordern ces zu Berg mit 377 Schiffen: 17,879 Ctr. ; 1) Waldemar Traube, 2) den Kaufmann Julius e an g Lt Gohlis : j San des A s R E Dal fm ae, i 15,639,500 | Banknoten im Umlauf . s * O e auf, [6 uer Ss E io Uet « T e U zu Thal mit 1201 Schiffen: e S 9 Bau Es 3) den a u, Meudén chmidt, gendes Die Firma ift cuf die Erben des Firmen- s nicht innerhalb diefes fünfjährigen Zeitraums nah- ägli lige Verbindlichkeiten . . 7,097,200 ¿re tägli S E :e4T; ; y 4 zusammen mit 1578 Schiffen: 135,111 Cîtr.; mojekl- eide hier. : : 4 ; inh( : wes hat die Werthlosertlärung derselben in Ge- | An eine Kündigungsfrist gebundene Vans E E E 1,058,623. 81 schriftlich bei uns 9. E, wärts mit 574 Schiffen 205.686 Ctr. Im Ganzen | Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. _4) den Kaufmann Julius mp zu Berlin inhatees è Bitiwe, Karolite Wilhelmine, ge= : mäßheit des s. 7, 10. Nachtrages zum Gesellschafts- | Verbindlichkeiten . . . « + - « 2,513,500 | An eine Kiindizungafrint gen Breslau, den 19. Juni 1877. mit 2152 Swiffen: 344,797 Ctr. (118 Schiffe | 6232 eingetragen worden. übergegangen. x41 beändet sid Sthadow- Lene Tra f i statut vom 13. August 1855 (Gesey- Sammlung | Sonstige Passiva . . . . .. « » 2,090,700 | dene Verbindlichkeiten . . . 1,940,914. 80 Königliche Regierung. Abtheilung des JZunern. weniger, 73,854 Ctr. mehr als 1875). Die Zu- und R (Das hiesige Geschäftslo R SAADET I R Þ. dessen Kinder: Karl Max Paul und ; Seite 601) zu gewärtigen. ; __| No nit zur Einlösung gelangte Jonstige Passiva . . . 4,418 01 Redacteur: F. Prehm Abfuhr zusammen belief sich 1) rheinwärts mit | In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter E av aat, Frieda Elise Minna : L n g e A V eyt Ss aa Guldennoten (Schuldscheine) . . 168,800 | Präcludirte Thalernoten . Y §190 | Berlin: : F: 2 S E auf Se Es Shisse E 3024 bie Dane tg E Ee Et In unser Gesellschaftsregister ift bei- der unter Geschwister Mattheck E die nabfolgen n gegen Empfang- s 43 , r. mehr als ; moselwärts mi udo „f in Firma: * bei Ausei i f nahme der Kapitalébeträge noch nit abgeliefert, | Die now nicht fälligen, zum Incasso gegebenen in- | Lyent. Verbindlichkeiten aus En Jet E On TELLED 1253 Schiffen e 352,519 Cte? (gol Schiffe und | vermerkt ist, ist eingetragen: 2: Nr. 4109 vermerkten Handels FlriGaft in Firma: verei t en Andeinanderienun N var f au nit gerichtlich mortifizirt oder für werthlos | ländischen Wechsel betragen M 1,514,877. 18. weiterbegebenen, im Inlande E E 78,275 Ctr. mehr als 1875). Der Gesammtverkehr | Die. Gesellschaft if dur égensetlige Ueberein- C. & Nt, Shhm di, | (Le id, übe A en und nachdem Leßtere i erklärt worden: Die Direction der Frankfurter Bank. zahlbaren Wechseln M 151,856. 05 Zwei Beilagen umfaßte also: 5163 Fahrzeuge und 935,633 Ctr. kun f aufgelöst. Der Kausmann Adolph Her- | Folgendes eingetragen worden: Grünewald, übergegangen Un?

(ex 1873.) Nr. 1510 4597. (ex 1874.) Nr. 4658

gez. O. Ziegler. H. Andreae.

(einschließlich Börsen-Beilage).