1877 / 160 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lin übergegangen, wel<er dasselbe unter der un R. Donner Nflgr. fortsezt. (Vergl. r. 10,226 des Firmenregisters.) Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 10,226 die Firma: R. Donner Nflgr. mit ihrem Siße zu Berlin und es is als deren Snhaber ‘der Kausmann Johann Eduard Hoffmann bier eingetragen worden.

In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 6752 die Handlung in Firma : S H. Philippona

vermerkt, ift eingetragen : Das Handelsgeschäft Apotheker Iohann Berlin übergegangen, Firma:

ist dur< Vertrag auf den Robert Franz Reimer zu welcher dasselbe unter der

Franz Reimer fortseßt. i (Veraleicbe Nr. 10,225 des Firmenregisters.) Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 10,225 die Firma:

Franz Reimer : mit ihrem-Sitße zu Berlin und es ift als deren Inhaber dcr Apotheker Iohann Robert Franz Reimer hier eingetragen worden.

In unserm Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 3315 eingetragenen, aufgelösten Handelsgesell- \{aft in Firma:

Heiniy & Prausnißz vermerkt worden : : Die Vollmadt der Liguidatoren ift wegen be- endeter Liguidation erloschen.

In unser Firmenregister , woselbft unter Nr. 4378 die Handlung ia Firma:

C. F. Wischeropp _ L mit ihrem Sitze zu Berlin, vermerkt steht, ift ein- getragen : i E S

Zu Wien ist eine Zweigniederlaffung errichtet. Dem Peter Brösel ist für die vorgenannte Firma Prokura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 3646 des Prokurenregisters eingetragen worden. L Desgleichen ist dem Eduard Jer>e zu Wien für die vorgenannte Firma Prokura ertheilt, und ift dieselbe unter Nr. 3647 des Prokurenregisters ein- getragen worden.

Gelöscht ist: Prokurenregister Nr. 3433 : Die Profura des Carl Friedri Vangerow für die Firma: Berliner Dütenfabrik (E. Vangerotw). Berlin, den 9. Juli 1877. Königliches Stadtgericht. Erste Abtheilung für Civilsachen.

Beuthen O0./S. Befanutmacung.

In unser Firmenregister ind: I. eingetragen :

s. Nr. 1571. Die Firma W. Geppert zu Groß- Dombrowka und als deren Inhaber der Müh- lenpähter Wilhelm Geppert daselbft,

Nr. 1572. Die Firma Jda Kassel zu Katto- witz und als deren Inhaber die Ida, verehe- lite Siegfried Kassel daselbft,

II. gelöst :

Nr. 1478, Die Firma Cigarren-

fabrik R. Fuchs zu Beuthen D. III, vermerft:

. bei Nr. 966. Firma A. Bielschowski zu Ples, daß die Zweigniederlassung zu Kattowiß aufge- hoben worden ift. _

Beuthen O./S., den .

Königliches Kreisgericht.

und Tabak-

—= /S.

Suli 1877. I. Abtheilung.

Beuthen O0./S. Die dem Emanuel Fus zu Beuthen O./S. für die vorstehend sub I. e. enannte Firma von seiner Ebefrau Rosalie Fus ertheilte Prokura ist erloshen und heut im egister unter Nr. 137 gelöst worden. Beuthen O./S., den 7. Juli 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Bielefeld. Befanntmachung.

Fn unser Handeléregister ift zufolge Verfügung

vom 23. d. Mts. am heutigen Tage eingetragen : Nr. 135 Gesellschaftsregister.

Firma Gebrüder Dittmann zu Langenberg bei Wiedenbrü>. Der Bran:meister Johann Ditt- mann zu Langenberg bei Wiedenbrück ift gestorben und sind dessen Wittwe Marie Elisabeth, geb. Netenjacob und seine 6 minorennen Kinder Namens :

Marimilian, Anna, Elisabeth Barbara, Johannes Wilhelm, Christiana Carolina, Anna Gertrud an dessen Stelle als Theilhaber in das Geschäft in Folge Erbgang eingetreten. Die Befugniß, die Ge- sellschaft zu vertreten, steht nur dem Braumeister Georg Dittmann zu. j Nr. 205 Prokurenregister :

Der Braumeister Georg Dittmann zu Langen- berg bei Wiedenbrü> hat seiner Ebefrau Charlottz, geb. Friedrihs, für die dafelbst unter der Firma :

„Gebrüder Dittmann“ bestebende ofene Handelsgesellshaft Prokura ertheilt. Nr. 720 Firmenregiîter : S

Der Kaufmann Carl Benteler hierselbft ift allei-

niger Inhaber des hier in Bielefeld unter der

Firma: 2 „Carl Benteler“ bestehenden Geschäfts. Bielefeld, den 28. Juni 1877. Königliches Kreisgericht.

Breslau. Befanntmahung. In unser Prokurenregister ist bei- Nr. 1017 der Kaufmann Simon Jolowicz hier als Prokurist des Kaufmanns Rafael Schaefer hier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 4632 eingetragene Firma R. Schaefer beute eingetragen worden. Breslau, den 4. Juli 1877. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

lau. Bekanntmachung. unser GesellshaftSregtter ist bei Nr. 1012, ¿gesellshaft Gedalje &

Bres In

betreffend die offene Hande

beute eingetragen worden.

Breslau. Bekanntmachung.

R. Schaefer und als deren Inhaber der Kausmann Rafael Schaefer hier heute

Breslau. Bekanntmathung.

dur den Eintritt des Kaufmanns Hugo Pringsheim hier in das Handelsgeschäft des !

Hepmann erfolgte Erlöschen der Cinzel-Firma Gold- s<hmidt & Co. hier,

register Nr. 1437 die von den epu und i

ofene

mann Loewy zu Chemniß aus der offenen gesellshaft Auflösun register * als dere eingetragen worden.

Die Gesellsaft hat si aufgelöst ;

Breslau, den 4. Juli 1877. Königliches Stadtgericht. Abtheilung E,

In unser Firmenregister ift Nr. 4632 die Firma

eingetragen worden.

Breslau, den 4. Juli 1877. Z Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

In unser F rmenregister ist bei Nr. 4550 das

Kaufmanns Julius

und in unser sellschafts- Kaufleuten Julius Huao Pringsbeim am 1. Juli 1877 er unter der Firma Golds<hmidt & Co. errichtete Handelsgesellschaft beute eingetragen worden. Breslau, den 4. Juli 1877.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Breslau. Befanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister it beute bei Nr. 1392 die dur den Auttritt des Kaufmanns Her- n Handels- Gebrüder Loewy hierselbst erfolgte dieser Gesellshaft und in unfer Firmen- r. 4631 vie Firma Gebrüder Loewy und Fnhaber der Kaufmann Julius Loewy hier

Breslau, den 4. Juli 1877. : Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung. Breslau. Befanntmathung. In unser Firmenregister ist Nr. Samuel Albre<ht und als deren Inhaber der Kaufmann Samuel Albre>t hier heute eingetragen worden. Breslau, den 4. Juli 1877. : Königliches Stadtgericht. Abtbeilung T.

Bekanntmathung. In unser Gesellschaftsregister ist Nr. 1436 die von dem Kaufmann Heinrich Zotenberg zu Breslau und dem Kaufmann Paul Kleineidam zu Breélau am 28. Juni 1877 hier unter der Firma H. Zoten- berg & Co. errichtete ofene Handelsgesellschaft heut eingetragen worden. Breslau, den 4. Juli 1877. Königliches Stadtgericht.

4634 die Firma

Bres?!au.

Abtheilung T.

Breslau. Befanntmachung.

Fn unser Firmenregister ist Nr. 4633 die Firma

Dr. A. Weißstein und als deren Inhaber der

Apotheker Dr. phi). Alfred Weißstein hier heute

eingetragen worden. j

Breslau, den 4. Juli 1877. Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Breslau. SBefanntmachung.

In unser Firmenregister ist Nr 4636 die Firma:

Gebhardt Goldstein

und als deren Inhaber der Kaufmann Gebhardt

Goldstein hier heute eingetragen worden.

Brancbe: Getreide Handels- und Kommissions-

geschäft.

Breslau, den 6. Juli 1877.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung L

Breslau. BSBefanntmahun. __ In unser Firmenregister ist Nr. 4637 die Firma:

. Jglü

und als deren Inhaberin die verehelichte Kaufmann Feanette Iglü>, geb. Remak bier heute eingetragen worden. Breslau, den 6s. Juli 1877.

Königlihes Stadtgericht. Abtheilung L Breslau. Bekanntmachung. : In unser Firmenregister is Nr. 4638 die Firma Güttmanns Eisenwaarenhandlung und als deren Inhaberin die verehelichte Kaufmann Julie Gutt- mann, geborene Sachs, hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 6. Juli 1877.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung E,

Breslau. Bekanntmachung. Î In unser Prokurenregister ist bei Nr. 567 das Erlöschen der dem Moriß Goldstandt hier von der Nr. 812 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Afktiengesellsbaft Breslauer We<sler-Bauk bier ertheilten Prokura heute eingetragen worden. Breslau, den 6. Juli 1877.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung L

Breslau. SBefanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ift Nr. 14338 die von 1) dem Schneidermeister ohann Pilz zu Breslau, 2) dem Kaufmann Emil Kraft zu Breélau am 5. Juli 1877 hier unter der Firma: J. Pilz & Co. errichtete ofene Handelsgesellschaft heute eingetragen

worden. O 6. Juli 1877.

Breslau, den z Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. Breslau. Befanntmachung.

In unser Gesellsbaftsregister ist heute bei Nr. 1376 die dur< den Austritt des Kaufmanns Ju- lius Kantner aus der offenen Handelsgesellsaft Rinde & Kantner hierselbst. erfolgte Auflösung dieser Gesellsbaft und in unser Firmenregister Nr. 4635 die Firma Oscar Rinu>e hier und als deren Inhaber der Kaufmann Oscar Rinde hier einge- tragen worden.

Breslau, den 6. Juli 1877.

Königliches Stadtgericht. T. Abtheilung.

Breslau. Befanntmachung. In -unser Firmenregister ist tei Nr. 897 das dur den Eintritt des Kaufmanns Emmo Laßwiß hier in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Carl Lafwitz hier erfolgte Erlöschen der (Einzel-) Firma Strehlow & Laßwitß hier, und in unser Gesell- \chaftéregister Nr. 1439 die von den Kaufleuten Carl Laßwiß und Emmo Laßwiß, Beide zu Breélau, am 1. Juli 1877 hier unter der Firma: ® Strehlow & Laßwiz

eniGlete ofene Handelsgesellschast heute eingetragen worden.

Breslau. ©Ccfannutmahung. R In unser Firmenregister ist Nr. 4640 die Firma: Theodor Hippe

und als deren Inhaber der Kaufmann Theodox Hippe bier beute eingetragen worden.

Breslau, den 7. Juli 1877. : Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Breslau. BSBefanntmahung. i In unser Gesellschaftsregister is Nr. 1442 die von

1) dem Kaufmann Franz Scholz zu Breslau,

2) dem Kaufmann Joseph Hilbrih zu Breslau, am 1. Juli 1877 hier unter der Firma:

Swholz & Hilbrich i errihtete ofene Handelsgesellschaft heut eingetragen worden. “S

Breslau, den 7. Juli 1877.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung k.

Breslau. Befanntmaáung._ j In unser Gesellschaftsregister ift Nr. 1441 die von : 1) dem Kaufmann Moriß Neumann zu Breélau, 2) dem Kaufmann David (Dittmar) Neumann zu Breslau, ; am 3. Juli 1877 hier unter der Firma: _ Moriy Neumann & Co. errichtete ofene Handels8gesells<aft beut eingetragen worden. Breslau, den 7. Juli 1877. Königliches Stadtgericht. Abtheilung T

Breslau. Bekanntmachung. E In unser Firmenregister ift Nr. 4641 die Firma: Paul Larish S und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Lariscb hier, beute eingetragen worden.! Breslau, den 7. Juli 1877. E Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

R L Z S. e F

Breslau. BSefanuntmachung. In unser Gesellschaftéregister ist beute bei Nr. 92 die dur den Austritt des Kaufmanns Moriß Neumann zu Breslau aus der offenen Handels- gesellshaît Neumanu & Salomonski vierselbst erfolgte Auflösung dieser Gesellshaft und in unser Firmenregister Nr. 4639 die Firma M. Salomonski und als deren Inhaber der Kaufmann Michael Salomonéfi Hier eingetragen worden.

Breslau, den 7. Juli 1877.

‘Königliches Stadtgericht. Abtheilung L

Breslau. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister i bei Nr. 1614, be- treffend die Firma: H. E. Fiedler Folgendes ein- getragen: Die Firma is dur Kauf auf den Kauf- mann Emil Ertel und den

register und Gustav Sevdel hier unter der Firma :

H. E. Fiedlers Nachf.

worden. O Breslau, den 7. Juli 1877. : Königliches Stadtgericht. Abtheilung L

Bekauntmachung.

. .

Breslau. Moriy Goldstandt}

standt hier. beute eingetragen worden. S Breslau, den 7. Juli 1877. | Königliches Stadtgericht. Abtbeilung I.

Bunzlau. In unserm eingetragenen derielben beut vermerkt worden. Bunzlau, den 7. Juli 1877. Könialiches Kreisgerit. I. Abtheilung. Michaelis. Bunzlau. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ift zub laufende Nr.

die Firma: : é Heinrih Bürgel

Bekauntmachung.

Heinrich Bunzlau heut worden. L Bunzlau , den 7. Juli 187€. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Michaelis,

Bürgel zu

Burgdorf. Befanntmachung.

Auf Fo). 93 des Handelsregisters ist eingetragen Firma: Actien-Windmühle Evern, Colonne 9: Die Firma ift erloschen.

Burgdorf, 6. Juli 1877.

Königlich Preußisches Amtsgericht. Culemann.

Burgdorf. Befanntmathung. In das hiesige Handelsregister ist heute auf 109 eingetragen: Firma: Aftien-Windmühle Ever, Ort der Niederlassung: Evern. Firmeninhaber: Vorstand: A, Direktion: 1) Köthner Heinri Bortfeld. 2) Brinksiter PEREO Haarstrib, und 3) Halbhöfner Wilbelm Haarstri, sämmili<{ in Evern. B. Der Auss<uß: 1) Köthner Eduard Boritfeld, 2) Köthner Heinri< Nöéhre, . 3) Köthner Ler Rampenthal und 4) Köthner Heinrih Steuerwald, sammtli< in Evern. Re<btsverhältnisse: Aktienges-llschaft, laut bruar 1874 und Zusaßbestimmungen vom Juli 1877 errictet. Zwed>: mahlen und zu s{roten. Grundkapital: 4000 Tblr.

Breslau, den 6. Juli 1877.

Goldstein hier Folgendes:

Königliches Stadtgericht. Abtheilung. K:

nehmigung der Direktion.

Kaufmann Gustav Sevdel 2a fun d. Ho ;u Breslau übergegangen und in unser Gesellschafts- des Königlichen Kreisgerichts zu Frankfurt a. O. Nr. 1440 die von den Kaufleuten Emil Ertel zu Breslau am 1. Juli 1877

erribtete ofene Handelsgesellschaft heute eingetragen

In unser Firmenregister ist Nr. 4642 die Firma :

und als deren Inbaber der Kaufmann Moriß Gold-

Firmenregister ist bei der sub Nr. 219 Firma Wilhelm Pause das Erlöschen

247

zu Bunzlau und als deren Inhaber der Kaufmann

Fol.

S 4 s Statuts vom 15. Fe* | * Görlih, ten 28. Juni 1877.

Bau einer Windmühle um Getreide zu

3 Tblr. in Aktien auf Namen zu 50 Tz5lr. und veräußerli< mit Gee

Die Direktion vertritt die G-\ells<aft nah Außen und zeichnet die Firma mit Unterschrift zweier Mitglieder der Direktion.

Generalversammlung: alljäh:li< im Januar zu Evern. s

Stimmrecht hat jeder einzelne Aktionär, jedo nit über 10 Stimmen.

Die Bilanz erfolgt am 1. Januar jeden Jahres, die Dividende am 1. Februar.

Bekanntmachungen erfolgen im Burgdorfer Wogwenblatte.

Burgdorf, den 6. Juli 1877.

Königlich Tes Amtsgericht. ulemann.

Handelsrithterliche Bekanntmachung. Auf Fo]. 530 des Handelsregisters ift: Firma: „Max Mecudershausen“ in Coethen; Inhaber: Kaufmann Marx Mendershaufen daselbt, beute neu eingetragen worden. 9) Auf Fol. 1 des Genossenschaftsregisters ift be- züglid der „Vorshußbank zu Cocthen, einge- tragenen Genossenschaft“ hier folgender Eintrag: „Der Wollwaarenhändler Robert Naumann in Coethen ift mit dam 1. Juli 1877 aus dem Vorstande ausgeschieden und an seiner Stelle der Kaufmann Fedor Romanus in Cocthen in der Eigenschaft als Contro- leur bis zum 1. Juli 1878 in denselben ein- getreten.“

heute bewirkt worden. z

Cocthen, den 9. Juli 1877. _ Herzogli Anhaltisches Kreisgericht. Der Handelêrichter.

Coeethen.

1)

Dillenburg. In das Genossenschaftsregister des Kreisgerichtsbezirks Dillenburg ist zufolge Verfü- gung vom kteutigen zu Nr. 6 (Volksbank zu Her- born, eingetragene Genossenschaft) folgender Eintrag gema{t worden:

In der Generalversammlurg vom 27. Mai l. J. ift an Stelle des bisherigen Direktors Heinrich Bingel zu Herborn der Kaufmann Hermann Bausch daselbst als Direktor des Vereins gewählt worden.

Dillenburg, den 5. Juli 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Mein.

Frank enstein. Sn unferm Firmenregister ift heut das Erlêscben der unter Nr. 79 eingetragenen Firma: „Gottlieb Peuert“ eingetragen worden. Fraukenstein, den 3. Juli 1877. Königliches Kreisgerict. I. Abtheilung.

FranKfart a. @. Handelsregister

Die unter Nr. 394 unsers Firmenregisters ein- getragene Firma: „Ernst Eccius & Sohn“, irmeninhaber: Kaufmann Ernst Carl Eccius zu Franffurt a. O., ift gelös<t zufolge Verfügung vom

7. Juli 1877 am 9. Juli 1877.

Frankfurt a. O. HandeßBregister des Königlichen Kreisgerichts zu Frankfurt a. O.

Die unter Nr. 778 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma :

„Otto Wienike““,

Firmeninhaber Kaufmann Karl August Otto Wie- ni>e zu Frankfurt a. D., ist gelöst zufolge Ver- fügung vom 7. Juli 1877 am 9. Juli 1877.

Glatz. Liekanntmac;ung.

Das Erlöscen der Firma des Kaufmanns Franz Stre>e zu Glaß „F. Stre>e“ ist unter Nummer 5 des Firmenregisters zufolge Verfügung von beut vermerft worden.

Glas, den 4. Juli 1877.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Gnesen. In unser Firmenregister ist Kaufmann Louis Baszpnéeki hierorts als Inhaber der Firma L. Patzunes in Gnesen, zufolge Ver- fügung vom 3. Juli 1877 am 5. Juli 1877 einge- tragen. Gnesen, den 3. Juli 1877.

Bekanntmachung. ist unter Nr. 199 der

5 7 eingetragen Königliches Kreiëgeriht. I. Abtheilung.

Gnesen. Bckanntmachung.

In unser Register zur Cintragung der Aus- \{ließzung der ehelicen Gütergemeinschaft ist dur Verfügung vom 3. Juli 1877 eingetragen worden:

Nr. 37. Der Kaufmann Louis Baszyuski aus

Guesen und deisen Ehefrau Marie, geb. Haale,

: haben dur Vertrag, d. d. Rogasen, den 9. 7 April 1877, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen und soll das ein-

gebrahte Vermögen der Chefrau von 3000

die Natur des Vorbehaltenen haben. Guesen, den 3. Juli 1877.

Königliches Kreisgericht. I. - btheilung.

Görlitz. In unserem Firmenregister ift bet Nr. 527 das Erlöschen der Firma: Technisches Bureau Max Wurm & Co. zu Görliß,

in unserem Prokurenregister bei Nr. 110 das Er- lösen der für diese Firma dem Kaufmann Wilhelm Mann ertheilten Prokura und in unjer Gesellschafts- are Nr. 208 die Handelsgesellshaft unter der

irma:

Wurm et Mann

mitz dem Site zu Görliß und unter folgenden Recbtsverhältnissen:

Die GeseUschaster sind:

1) der Kaufmann Wilhelm Mann, 2) der Civil-Ingenieur Mar Wurm, Beide zu Görliß.

Die Gesellshaft tat am 28. Juni 1877 bezonnen.

beut eingetragen worden. E Cto. 47/7.) Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Greiz. Auf Fol. 349 des hiesigen Handelê- registers ist heute die Firma: „Siegfried W. Fuchs, Leinen- und Modewaareun-Zundustric“

und als deren Inhaber Herr Kaufmann Siegfried

Molff Fuchs aus Zwi>au eingetragen worden. Greiz, den 7. Juli 1877. Fürstli< Reuß-Plauisches Justizamt E: als Handelsgericht. C. Zopf.

Bekanntmachung Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Harburg, vom 7. Zuli 1877.

Harhursz. aus dem

Eingetragen ift heute auf Fol. 68 zur Firma

; bleben abers diese Firma auf ven S : k, geo. übergegangen ift und diese die daselbst ertheilte Prokura er-

L. Th, Heuer zu des bisherigen In Mittwe Louise Margarethe Catharine Heuer, Mepran zu Harburg, an Hermann Heuer

neuert hat.

para, daß na< dem A

Bornemann.

Heidelhers. Zu O. 3. 122 tes Gesellshafts- registers, Firma Wilh. Cuny & Comp. dahier, wurde

eingetragen : Der err Î zur Vertretung der Gesellschaft berectigt.

/

Biegen ertheilte Prokura ift erloscen. Heidelberg, den 2. Juli 1877. Gr. Amtsgericht. Chrifît.

Heidelbersz. Befanntmabung vom s. Juni d I., Beilage If. des Reichs-Anzeigers vom 15. v. M., genannte Firma lautet nit J. Reiß, berg. Heidelberg, 2.

geriht. Christ. Hohenleuhen. In Folge einer Anzeige des Aufsichtsraths der Geraer Jute-Spinnerei und Weberci zu Triebes is auf dem Folium 8, Nubrik 3 unseres Handelêregisters unterm heutigen Tage ein Eintrag des Inhalts bewirkt worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Paul Franke dem Kassirer Theodor Sönleber zu Gera Vollmadht zur Mitunterschrift bei Abwesenheit eines Mitgliedes der Betriebs direktion ertheilt worden ift. Hohenleuben, am 6. Juli 1877. _ Fürstlich E Ee Justizamt. Ru>deschel.

Suli 1877. Gr. Amts-

Ilmenau. Bekfanntma<hung. In das Handelsregister des unterzeichneten Justiz- amtes ist zu Fol. 56, - Firma Alexander Küchler & Söhne hier, heute eingetragen worden, daß der Mitinbaber Adolf Kübler von hier weggefallen ist und an seiner Stelle a. die verwittwete Frau Friederike Wilhelmine Theodore Amalie Küchler, geborne Vollrath, b. Richard Reinhold Paul Küchler, c. Anna Ida Emilie Helene Kübler, d, Julius Oscar Kübler, sämmtlich hier, Mitinhaber der genannten Firma sind. Zlmenau, den 9. Juli 1877. Großberzogl. S. Justizamt. Trautvetter, i. V.

Inowrazlaw. Befanntmadhung. In unser Gesellschaftsregister ist unter Né. 15, betreffend die Dampfmühle Grabski, Wilkoúski et Comp. am 19. Juni 1877 Folgendes eingetra- gen worden : Das Ausêtreten eines der vier persönli hbaf- tenden Gesellschafter soll die Auflöfung der Ge- sellschaft dann ni<t zur Felge haben, wenn no drei der persönlich haftenden Gesellschafter bleiben. Jnowrazlaw, den 19. Königliches Kreisgericht.

Kiel.

In das biesige Firmenregister ist am beuti- gen Tage sub Nr. 1178 eingetragen die Firma S. Wiickens und als deren Inhaber der Kaufmann Sovhus Otto Wil>ens in Bramstedt.

Kiel, den 9. Juli 1877.

Königliches Kreiägeriht. Abtheilung I.

Kiel, Bekanntmachung. _ . In das hiesige Firmenregiiîter it am heuti- gen Tage ad Nr. 537, betr. die Firma A. Paulsen, Inhaber Andreas Paulsen in Kiel, eingetragen: Die Firma ift erloschen. Kiel, den 10. Juli 1877. Königliches Kreiëgeriht. Abtheilung I.

Juni 1877.

I. Abtbeilung.

Bekanntmachung.

Koesten. Bekanntmachung. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage sind fol- gende Eintragungen bewirkt worden: 1) in unser Firmenregister bei Nr. 159: die Firma A. D. Golds<hmidt Söhne in », ¿Kosten ift erloschen; 2j in unser Prokuren egister bei Nr. 7: zur Firma A. D. Goldshmidt Söhne: die Prokura .der Frau Jette Golds{midt ift „„_, érloshen; ; 3) in unfer Gesellshaftäregisters unter Nr. 19:

î

Firma: A. D. Goldschmidt Söhne, Ort der Niederlaffung: Kosten, Relbtsverbältnisse der Gesellsaft : Die Gesellschafter sind die Wittwe Iette Goldscmidt, geb. Goldshmidt, und die Ge- schwister Golds{hmidt Albert, Punta, Jenny, Benno und Benjamin. Die efell- haft hat am 18. Februar 1874 begonnen. Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, _ steht nur der Wittwe Jette Golds<midt zu. Kosten, den 5. Juli 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Krotosechin. Bekanutmäthung. eg Î unsere Handelsregister sind zufolge Ver- ügung vom 5. Juli 1877 heut folgende Eintragungen etwir it worden: I. In das Gesellshaftsregister bei Nr. 14: Die Geselischaft ist dur< gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Kausmann Samuel Na- than Kayser setzt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma (der Firma S. Kayser et Comp.) fort. (Vergleiche Nr. 292 des Firmenregisters.) : n das Firmenregister : Nr. 292. (Vergleiche Nr. 14 des Gesellschafts-

Gesellschafter Herr Alerander Cunßz ift

Gie den Herren Mar Leers und Georg

Berichtigung. Die in unferer

sondern S. Reiß in Heidel-

Samuel Nathan Kayser in Krotoschin. Krotoschin, den 6. Juli 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Läheek. Eintragungen.

L in das Handelsregister. Heinri<h Webers. Unter dieser Firma wird der hiesige Staatsangehörigs Heinri Johann Friedri< Webers als deren alleiniger Inhaber ieselbst kaufmännisce Geschäfte betreiben.

Deutsche Lebensversicherungs - Gesellschafi in Lübe>. In der am 25. vor. Mts. stattgehabten ordentlichen Generalversammlung der Aftionäre dieser Gesellschaft ist an Stelle des avs dem Vor- stand (Verwaltungsrathe) ausscheidenden Konsul Carl Georg Nölting der Kons ul Johannes Feh- ling wiederum in denselben erwählt worden. Lübe, den 5. Juli 1877. 9 Ee Das Handelsgericht. (E.01789 b.) Zur Beglaubigung: Dr. Achilles, Aft.

Eintragung : in das Handelsregister. Friedr. Bendfeldt. In diese Firma ist der hie- sige Staatsangehörige Johann Heinr. Bern- hard Reinke mit dem heutigen Taze als offener Handelsgesellshafter eingetreten. Das Geschäft wird unter der veränderten Firma „Bendfeldt & Reiuke“ von dem Kauf- mann Heinrih Friedri® Vendfeldt und dem gedachten I. H. B. Heinke als deren alleiai- gen Inhabern fortgeseßt. Die dem Erast Theodor Dührkoop für die Firma Friedr. Bendfeldt ertheilte Prokura ist erloschen. Lübe, den 5. Iuli 1877. Das Handelsgericht. Zur Beglaubigung : Dr. Adilles, Akt.

Liüiheek.

(B. 01800b.)

Magdeburg. Handelsregister. Der Kaufmann Adolf Ritter uad der Musik- [ehrer Ernst Ostermever, Beide hier, sind als die Gesellschafter der seit dem 1. Juli 1877 unter der Firma: Adolf Ritter & Co. hier bestebenden offenen Handelsgesellschaft La>kfabrik und Farbe- waarenhandlung unter Nr. 918 des Gesellschafts- registers einge‘ragen zufolge Verfügung von heute. Magdeburg, den 9. Juli 1877. Königliches Stadt- und Kreisgericht. 1. Abtheilung. Memel. Befanntmahung. Das hierselbst unter der Firma „Albert Wil>“ bestehende Handelsgeschäft baben die Kaufleute Carl Emil Otto Weibel und Gustav Franz Johann Tietz, Beide zu Memel, käuflih erworben. Die bierdur entstandene Handelsgesellschaft, welche die bisherige Firina mit dem Zujaß „Nacb- folger“ fortführt, ift unter Nr. 102 des Gefell- \chaftsregist-rs eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Juli 1877 am beutigen Tage. Memel, den 9. Juli 1877. Köntgqlicb2s Kreisgericht. Handels- und O efe.

Nordhausen. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerihts zu Nordhausen. Die Firma Selmar Frohnhausen zu Ellrich, Nr. 433 des Firmenregisters, ist erloschen.

Offenburg. Unterm Heutigen wurde in das Han-

delsregister eingetragen :

a. Unter O. Z. 48 des Gesellschaftsregisters: „Die Firma Schmider nund Schüsse‘e in Zell a./H. ift erloschen.“

b. Zum Firmenregijter :

1) UnterO. Z. 143 die Firma „Reinhard Grethel in Unterharmersbah.“ Inhaber der Firma ist Reinhard Grethel in Unterharmersba(. Ehevertrag desselben mit Albertine, geb, Schmieder von da, vom 13. Juni 1877 worna< jeder Theil 100 in die Gemein- schaft einwirft, während alles übrige gegen- wärtige und zukünftige Vermögen nebst Scul- den ausges{lossen bleibt.

2) Unter O. Z. 144 die Firma „Josef Schüssele in Zell a./H.“ Jyhaber der Firma ist Jose Schüfsele in Zell a./H., verheirathet obne Errichtung eines Ebevertrages.

Offenburg, den 7. Juli 1877.

Großh. Badishes Amtsgerict.

Papenburg. Bekanntmachung. In das biesige Handelsregister ift heute auf Fol, 130 zur Firma: d: Ostfriesishe Bank „Filiale Papenburg“ eingetragen : Die Firma ift erloschen. Papenburg, den ò. Juli 1877. Königliches Amtsgericht. IT. F. Müller.

Potsdam. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 635 di:

Firma: Gebhard & Sthaecker Nachfolger und als deren Inhaber der Kaufmann Ferdinand Zimmermann hierselbst eingetragen worden. Potsdam, den . Juli 1877. Königliches Kreisgericht. Abtheilung k.

Sehlawe. Bekanntmachung. Die Firma: S. Leiscr

des Kaufmanns Salomon Leiser, früher zu Poll- now, sub Nr. 101 unseres Firmenregisters ist ge- [ös<t am 27. Suni 1877.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung zu Schlawe.

Sehlawe. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist am 7. Juli 1877 unter Nr. 122 der Kaufmann Paul Heyer hierselbst mit der Firma „Paul Heyer“, Niederlafsungsort : Schlawe eingetragen.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung zu Schlawe.

Sensburg. Bekanntmachung. In unser Register zur Eintragung der Aus-

registers). Die Firma S. N. Kayser et Comp. in Krotoschin mit einer Zweigniederlaffung in

Breslau vnd als deren Inhaber der Kaufmann

Zarrentin. Sn das biesige Handelsregister ist

Nr. 26. In der Ehe Auguste Minthau, gebaine Stha>, Be aun Minchau ist dur< Vertrag vom 23

medien verlegt haben, auf ibren Antrag zufolge

Verfügung vom 3. Iuli am 5. Juli 1877 ein-

getragen worden ift. Sensburg, den 5. Juli 1877.

Königliches Kreisgeriht. T. Abtheilung. Sondershausen. Die: nabftehenden zu F.1I. CXVIII. des hier geführten Handelsregisters heute bewirkten Eintragungen:

Firma: Nr. 1. Den 9. Juli 1877. S. Schönfeld Leder- und SHuhwaaren- bandlung in Sondershausen, laut Anzeig? vom 7. Juli 1877. E Bl. 1 der Firmenakten. Inhaber : Nr. 1. Den 9. Juli 1877. Siegmand Schönfeld zu Sondershausen ist Inbaber der Firma, laut Anzeige vom 7. Juli 1877.

Bl. 1 der Firmenakten, werden hiermit bekannt gemacht. Sondershausen, den 9. Juli 1877

Fürstl. S{warzb. Justiz-Amt. Th. Klang.

Sondershausen. Die nacbstchende zu Fol,

LXXXYV. unter der Rubrik: Firma des hier geführ-

ten Handelsregisters heute bewirkte Eintragung:

Nr. 2. 9, Iuli 1877. Die Firma F. Hamm

adl. E T OIES, laut Anzeige vom 6. Juli Ol.

Bl. 12 der Firmenakten, wird biermit öffentli bekannt gemadt. Sondershausen, den 9. Juli 1877.

Fürstl. Schwarzb. Justizamt.

Th. Klang.

Sondershausen. Die nacbftehenden zu Fol. CXIX. des bier geführten HandelEregisters bewirkten Einträge:

Firma:

Nr. 1. Den 9. Juli 1877. C.Chop (Apotheke und Droguenhandlung) In laut Anzeige vom 6. Juli

Oil. Bl. 1b. der Firmenakten. Inhaber :

Nr. 1. Den 9. Juli 1877.

Carl Chop in Sondershausen ist Inhaber

der Firma, laut Anzeige vom 6. Suli 1877.

Bl. 1b. der Firmenakten. werden biermit öffentli bekannt gemat. Sondershausen, den 9. Juli 1877.

Fürstl. Schwarzb. Justizamt. Th. Klang.

Striegau. Bekanntmachuug. In unserem Firmenregister ist heut unter Nr. 1 vermerkt worden, daß die hierorts bestehende Firma: Herrmann Kahlert dur< Vertrag auf den Kauf- mann Emil Kablert hier übergegangen ift. Dagegen ist unter Nr. 134 deffelben Registers die Firma Herrmann Kahlert hier und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Kahlert heut einge- tragen worden. Striegau, den 26. Königliches Kreisgericht.

E 1ST. I. Abtbeilung.

SyLe. Bekanntmachung. Auf Fol. 33 des biesigen Handelsregisters ist zur Firma Hermann Meyer in Slieme heute einge- tragen: Die Firma ift erloscen. Syke, den 3. Juli 1877. Königliches Amtsgericht. Bauer.

Abtheilung 1.

Thorn. Bekauntmachung. Zufolge Verfügung vom 4. Juli d. I. ist heute in das diesseitige Handelsregister zur Eintragung der Auss{ließung der cheliben Gütergemeinschaft unter Nr 99 eingetragen, daß der Kaufmann Carl Friedrih Richard Hübner zu Thorn für seine Ehe mit Frau Anna Weese, geb. Mever, daselb dur Vertrag vom 19. Mai d. I. die Gemeinschaft des Erwerbes beibehalten, die Gemeinschaft der Güter aber mit der Bestimmung ausgeschlossen hat, daß das gesammte eingebrahte Vermögen der Che- gattin die Natur des Vorbehaltenen haben joll. Thorn, ten 5. Juli 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Ebmeier. Thern. Bekanntmachung. In unser Handelsregister ist heute eingetragen: 1) unter Nr. 89 des Gesellschastêregisters der Austritt de? Gesellshafters Hugo Laasner und die Uebernahme des Geschäfts mit den Aktivis und Passivis dur< den Mitgesell- schafter Gustav Motze> zu Thorn unter der bisherigen Firma H. Laasner & Co., und demgemäß 2) unter Nr. 519 des Firmenregisters der eben- enannte Kaufmann Gustav Mosze> als In- aber der Firma H. Laasner & Co. mit der Niederlassung in Thorn. Thorn, den 5. Juli 1877. Königliches Kreisgeriht. T. Abtheilung. Ebmeier.

Waldshut. Nr. 14518. Unter D. 3. 357 des Firmenregisters wurde eingetragen: „Die dem Richard Petcrsen hier von der Firma: J. O. Brunner hier ertheilte Prokura ist seit dem 1. Juli d. I. erloschen.“ Waldshut, den 3. Juli 1877. Gr. Amtsgericht.

\{ließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemein- saft ist folgende Eintragung bewirkt:

zufolge Verfügung vom 7. Juli 1877 am heutigen Tage Fol. 1 Nr. 1 eingetragen :

der Kaufmannsfrau mit

ftober 1873 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausge- \{lofsen, daß ihr Vermögen die Eigenschaft des Vorbehaltenen haben, mithin weder dem Nieß- braube no< der Verwaltung ihres Mannes unterliegen foll, was, nabdem die Minchauschen Eheleute ibren Wohnsitz von Loeßen nah Eich-

Dr. Köhler. [PeRies in diesem Termine die

Co). 5. der Kaufmann Heinri< Meyer hieselbft

ist als Gesellschafter in das Handelsgeschäft

[ Ferd. Berht eingetreten und in Folge defsen

die Firma in Ferd. Ber<ht & Co. umge- wandelt ;

Col. 6. die Gesellschaft ift eine offene, besteht seit dem 1. Juli 1877 und ift jeder der bei- den Gesellschafter zur Vertretung und Zeich- nung der Firma bere<{tigt.

Zarrentin, den 10. Juli 1877. Großberzogliwes Amtsgericht.

Zerbst. SHandelsrihterli<e Bekanntmachung. Die Firma Krüger & Kir<huer in Coswig ist gelöst. Z Zerbst, den 9. Juli 1877. Herzoglich Anhaltishes Kreisgericht. Der Handelsrihter. Henning.

Konkurse. [6108]

Ueber den Nathlaß des am 27. November 1874 verstorbenen, Charlottenstrase Nr. 52, wobnbaft gewesenen Schneidermeisters Franz Adolf Her- mann Klein ift das erbschaftliche Liquidations- verfahreu eröffnet worden.

Es werden daher die sämmtlihen Erbschafts- gläubiger und Legatare aufgefordert, ihre Ansprüche an den Nawlaß, dieselben mögen bereits re<tshängig sein oder nit, bis N

zum 3. September 1877 eins<hlicßli< bei uns s{riftlid oder zu Protokoll anzumelden.

Wer seine Anmeldung {riftli einreibt, hat zu- glei eine Abschrift derselben und ibrer Anlagen bei- zufügen. _ Die Erbschaftsgläubiger und Legatare, welche ihre Forderungen nit innerhalb der bestimmten Frist anmelden, werden mit ihren Ansprüchen an den Natlaß dergestalt ausges<lofsen werden, daß sie < wegen ihrer Befriedigung nur an Dasjenige halten fönnen, was na vollständiger Berichtigung aller re<tzeitig angemeldeten Forderungen von der Nagtlafßmasse mit Aus\{luß aller seit dem Ableben des Erblafsers gezogenen Nußungen übrig bleibt. Die Abfassung des Präklusionserkenntnifses finde a< Verbandlung der Sache in der auf den 27. September 1877, Vormittags 11 Uhr, in unserem Audienzzimmer Nr. 12 im Stadtge- ritsgebäude, Portal I1I., anberaumten öffentlichen Sitßung ftatt. Berlin, den 3. Juli 1877. Königliches Stadtgericht. I. Abtbeilung für Civilsachen.

A Bekanntmachung.

(Konkurs-Ordnung $. 183; Instr. $. 34.) In dem Konfurse über das Vermöge: des Kaufmanns und Fabrikbesiters Friedri<h Al- bert Wustrow, in Firma A. Wustrow & Co. zu Frankfurt a. O., ist zur Verhandlung und Beschlußfassung über einen Akkord Termin auf den 20. Juli 1877, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeibneten Kommissar, Kreisgerichts- Rath Ha>el, im Terminszimmer Nr. 48 an Ge- ri btéstelle, Logenstr. Nr. 6, anberaumt worden.

Die Betheiligten werden hiervon mit dem Be- merken in Kenntniß geseßt, daß alle festgestellten oder vorläufig zugelastenen Forderungen der Kon- fursgläubiger, soweit für dieselben weder ein Vor- re<t, no< ein Hypothekenreht, Pfandre<t oder anderes Absonderungsre<{t in Anspru< genommen wird, zur Theilnahme an der Beschlußfassung über den Affkord berecbtigen, und daß die Handelsbücher, die Bilanz nebst dem Inventar und der von dem Verwalter über die Natur und den Charakter des Konkurses erstattete \criftlice Bericht im Gerichts- lofale zur Einsicht der Betheiligten offen liegen. Frankfurt a. O., den 29. Juni 1877.

Königliches Kreisgericht. Der Kommissar des Konkurses.

[6105] Bekanntmachung. In dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmauns Albert Goerit zu Prostken, ist zur Verhandlung und Beschlußfassung über cinen Affford Termin auf den 17. Juli d. J., Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Kommissar in Termins- zimmer Nr. 3 anberaumt worden. Die Betheiligten werden hiervon mit dem Be- merken in Kenntniß gesetzt, daß alle festgestellten oder vorläufig zugelassenen Forderungen der Konkursgläu- biger, soweit für dieselben weder ein Vorrect, no< ein Hypothekerre<t, Pfandre<t oder anderes Ab- sonderung8re<t in Anspru< genommen wird, zur Theilnahme an der Besblußfafung über den Akkord berechtigen. Gleichzeitig wird bemerkt, daß die Handelsbücher, die Bilanz nebst dem Inventar und der von dem Ver- walter über die Natur und den Charakter des Kon- kurses erstattete c{riftlihe Bericht im Gerictslokale zur Cinsicht der Betheiligten offen liegen. Ly>, den 6. Juli 1877. Königliches Kreisgericht. Der Kommissar des Konkurses. Strebe. (4g. Tnst. 327.)

[6116]

In dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Louis Leopold Stemmer, in Firma G. Sachs zu Thorn, ist zur Anmeldung der For- derung der Konkursgläubiger no< eine zigeite rift

bis zum 183. August cr. einschließli

festgesezt worden. h S

Die Glaubiger, welche ihre Ansprüche no< nit an- gemeldet haben, werden aufgefordert, dieselben, sie mögen bereits re<tshängig sein oder niht, mit dem dafür verlangten Vorrecht bis zu dem gedacbten Las bei uns \<riftli< oder zu Protokoll anzu- melden

Der Termin zur Prüfung aller in der Zeit vom 30. Juni d. I. bis zum Ablauf der zweiten Frist angemeldeten Forderungen ift auf

den 6. September d. J., Vormittags 114 Uhr, vor dem Kommissar, Es Kreisgerichts-Rath Plehn, im Sitzungssaale anberaumt, und werden zum Er- ; sämmtlihen Gläu- aufgefordert, welhe ihre Forderungen inner-

iger halb einer der Fristen angemeldet baben.

Wer seine Anmeldung (aid ac einreiht, hat eine

Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen.