1939 / 78 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 01 Apr 1939 18:00:00 GMT) scan diff

E

Ni>ele, hat

Leverkusen-Schlebusch, Frokura. V À 17218 „Hubert Kreuß- wald Drogen und Farben“, Köln. Neuer Fnhaber der Firma ist: Peter - Kreußwald, Kaufmann, Köln-Ehren- feld. Die Firma ist geändert in: „Hu- bert Kreußzwald, Drogen und Far- ben. Junh. Peter Kreußwald.“ H.-R. B 8073 „Excelsior Hotel

Ernst Gesellschaft mit beschränkter | F

Haftung“‘, Köln. Friedrih Reime ist niht mehr Geschäftsführer.

H.-R. B 8719 „„Feinblehverband Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“, Köln. Durch Beschluß der Ge- O Lt vom 26. Ja- nuar 1939 ist der Gesellshaftsvertrag geändert bezügl. der Firma, des Gegen- standes des Unternehmens und des Stammkapitals ($8 1, 2, 3). Das Stammkapital ist um 1000 000,— A auf 1 250 000,— A erhöht. Ge- genstand des Unternehmens 1st fortan: Die Gesellschaft verfolgt den aus\cließ- lihen Zwe>, das Grundstü>k Wörth- straße 10/Cleverstr. 41 iu Köin zu ver- walten und der jeweiligen Geschäfts- telle des Feinble<hverbandes (Gefsell- Pei bürgerlihen Rechts) für deren Zwecke zur Verfügung zu stellen. Die Firma 1st geändert in: „Feinblechhof Hesellschast mit beschränkter Haf-

tung.“ Löschungen:

H-R. A 14191 „Simon «& Straus“/, Köln.

H.-R. A 14370 stamm“‘, Köln.

H.-R. A 14 612 S. W. Kayser“, Köln-Mülheim.

H.-R. A 15855 „E. «& C. Nosen- zweig, Kartonnagen““, Köln.

H.-R. A 16095 „Rosenbaum «& Comp.“‘, Köln.

H.-R. A 17074 „Coppel Jacob & Paul Meyer“‘, Köln. Die Abwi>lung ist beendet. Die Firma ist erloschen.

H.-R. B 8716 „„Bernbacher Eisen- gießerei Gesellshaft mit beschränk- ter Haftung“, Köln. Die Abwi>lung ist beendet.

-Jsaak Rosen-

Königs Wusterhausen,. [74854] Amtsgericht Königs Wusterhausen, den 15. März 1939.

Fn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 277 die Firma „Bruno Jezierski, Kraftfahrzeuge, Königs Wusterhausen““, eingetragen worden.

KösTin. _ [74858] Amtsgericht Köslin, 25. März 1939.

H.-R. A Nr. 837. Neu eingetragen Firma „Kurt Dahnz, Köslin“, in Köslin. Fnhaber Fleischermeister Kurt Dahnz, ebenda.

Köthen, Anhalt. ‘T Amtsgericht Köthen. Köthen, den 24. März 1939. Veränderung:

B 28 Vereinigte Köthener Ziegel- werfe Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Köthen. Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 21, März 1939 ist der Gesellshaftsver- trag im $ 3 (Stammkapital) geändert worden.

Kolberg. [74856] Amtsgericht Kolberg, 18. März 1939.

A 867 Ernft Vlankenburg Nachf., Kolberg. Fnhaber: Paul Garzlaff, Uhr- machermeister, Kolberg.

4855]

Kolberg. [74857] Amtsgericht Kolberg, 27. März 1939.

A 868 Technische Handelsgesell- schaft Dudas «& Ehlen, Stettin, mit einer unter der Firma „Technische Handelsgesellschaft Dudas «& Ehlen Zweigniederlassung Kolberg“ be- Friedens Zweigniederlassung in Kol-

erg.

Inhaber: Karl Dudas, Oberingenieur, Stettin, Hans Ehlen, Kaufmann, Stettin.

Offene Handelsgesellshaft. Die Ge- sellshaft hat am 1. April 1932 begonnen. Dem Kaufmann Friedrih Sellenscheidt in Stralsund, dem Kaufmann Walter Schimansky in Stolp, dem Kaufmann Wilhelm Keup in Stettin, dem Kauf- mann Friedri<h Doller in Kre>ow- Schönau und dem Kaufmann Karl Grunow in Kolberg is Prokura derart erteilt, daß ein jeder dieser Prokuristen nur in Gemeinschaft mit einem anderen Uten die Gesellshaft vertreten

ann.

Kontopp. Handelsregister Amtsgericht Kontopp.

Neueintragung: A 75 Dampfziegelei Geschwister Lange, Kolzig. Offene Handelsgesellschaft seit 1. März 1933 Gesellschafter sind Biegeleibesißer Wil- helm Lange, Ehefrauen Gertrud Krebs g. Lange und Frieda Wiesner geb. ange in Kolzig. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Wilhelm Lange er- mächtigt.

Erloschen: A 45 Lange «& Co., Kolzig. F 70 Kartoffelfloctenfabrik Kon- vpp,.

[74859]

Dampfziegelei

Leipzig. 628]

Handel3register Amtsgericht Sbiedie Abt. 118 Leipzig, 27. März 1938. Neueintragungen: | A 5253 Karl Plötner, Leipzig | C(Nus$holzhandel, s 3, Meusdorfer Straße | Am Gaswerk —), i

Kentralhandel8registerbeilage zum Neihs- und Staat8anzeiger Nr. 78 vom 1. April 1939. S. 4

Jnhaber: Max Willy Albert Plôtner, dolzhändler, Leipzig. © a 5254 Secbiaban von Land- maschinen Dr.-Jng. Hans Sa>k Kom- manditgesellschaft, Leipzig (Ma- shinenfabrik, W 35, Am Rittershlößchen Nr. 20). G L

Kommanditgesellschaft seit 27. März 1939. Persönlich haftender Gesellschafter : Diplomingenieur Dr.-JFng. Hans Sa, Fabrikbesizer und Kaufmann, Leipzig. Eine Kommanditistin ist beteiligt.

Veränderungen: i

A 911 Wiakler «& Voigt (Papier-, Schreib- und Lederwaren-Großhandlung, C 1, Gerichtsweg 8). S

Carl Louis Winkler ist als persönlich haftender r ausgeschieden.

A 1774 Oscar Zenari (Handelsver- tretunç,-n, C 1, Grimmaische Stx. 1/7).

Jnhaber jeßt: Ulrich Leisegang, Kauf- mann, Leipzig.

A 4468 Ulbrich & Co. (Großhandel und Herstellung von Lebensmitteln, W 33, Theodor-Fritsh-Str. 54).

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Sophie Juliane led. Ulbrich in Leipzig ist nun- mehr Alleininhaberin. i

% 105 Flora Wachs (Möbelhandel, C 1, Peterskirhhof 1/5).

Die Prokura des Michael Wachs und des Bernhard Wachs ist erloshen. Der Wirtschaftsprüfer Rudolf Ronneberger in Leipzig ist gemäß $ 3 der Verordnung zur Durchführung der Verordnung zur Ausschaltung der Juden aus dem deut- hen Wirtschaftsleben vom 23. 11. 1938 zum Abwi>ler bestellt.

B 170 Oswald Schneider, Kohlen- handel8s8gesellschaft mit beschränkter NOUNE (C 1, Grimmaischer Steinweg ce 1e).

Durch Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 23. Februar 1939 ist die Sazung geändert im $ 7b (Verwal-

tungsrat). Erloschen: A 1985 Moriß Schmit. 13 688 Oswald Pauling.

Leipzig. [74627]

Handelsregister Amtsgericht Leipzig.

Abt, 1417, Leipzig, 27. März 1939. Neueintragungen:

A 5255 Curt Hörig, Leipzig (Rauchwarenhandels- und Kommissions- geshäft, C 1, Nikolaistraße 31).

Jnhaber: Wilhelm Curt Hörig, Kaufmann, Böhligz-Ehrenberg.

A 5256 Adolf Mürmann «& Co., Kommandit - Gesellschaft, Leipzig (Großhandel mit land- und hauswirt- schaftlihen Maschinen und Geräten, S8 3, Kantstraße 43).

Kommanditgesellschaft seit 1. Januar 1939. Persönlith haftender Gesellschaf- ter: Adolf Heinri<h Mürmann, Kauf- mann, Leipzig. An-der-Gesellschaft sind zwei*Kommanditisten beteiligt,

Veränderungen:

A 482 Albert Hirschfel5 (Rauch- warenhandels- und. Kommissionsge- schäft, C 1, Brühl 46—48).

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gert, Der bisherige Gesellschafter Al-

ert Hirschfeld, der den weiteren Vor- namen Fsrael führt, ist nunmehr Allein- inhaber.

B 99 Leipziger Credit-Bank (CL Barfußgasse 113.

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 4. Februar 1939. sind die bis- herigen Saßzßungsbestimmungen über die Zusammenseßung, Wahl und Ab- berufung und die Entsendung von Auf- sihtsratsmitgliedern bestätigt und wie- der in Kraft geseßzt. Durch den gleichen Beschluß ist die Satzung in den L8 3 10, 14, 19 und 23 geändert. Die $8 8, 24, 31, 32 und 33 sind weggefallen.

B 158 Kirchner « Co. Aktien- gesellschaft (0 5, Torgauer Straße 43).

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom „7. Januar 1939 ist die Saßbung geändert und ‘neu gefaßt. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so wird die Gesellschaft dur zivei von ihnen gemetinjam oder dur< ein Vor- standsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten, Der Auf- sichtsrat ist ermächtigt, bei Mehrglied- rigkeit des Vorstandes einem Mit- lied die Befugnis zu erteilen, die Ge- ellschaft allein zu vertreten. Der Auf- sichtsrat kann weiter beschließen, bei Mehrgliedvigkeit des Vorstandes ein Vorstandsmitglied als Vorsißer des Vorstandes zu ernennen. Gegenstand des Unternehmens: Anfertigung und Liefe- vung von Säge- und Holzbearbeitungs- maschinen, aller Zubehörteile Transmissionen, Motoren und sonstigen Antriebêvorrihtungen, sowie von Roh- materialien, Halbfabrikaten und Ma- shinen aller Art. Die Errichtung, der Erwerb und die Veräußerung indu- strieller Unternehmungen sowie die Be- teiligung an solchen, soweit diese gleiche oder ähnliche Zwed>e verfolgen oder sonstwie geeignet sind, den Gegenstand des Unternehmens zu fördern. Die Er- ri<htung und egebenenfalls die Ver- äußerung von Aweigniedoclatiunaen im Dn- und Auslande. Dex An- Verkauf von Grundstü>en und Bebauung für ZwedLe des Unterneh- mens. Prokurist: Paul Clemens Georg Wilhelm Elsner, Leipzig. Er vertritt die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen, Als nicht einge- tragen wird no<h bekanntgemacht: Das Grundkapital in Höhe von 2114000 R AÆM zerfällt jeßt in 9270 Stammaktien

und deren

zu diesen, | L

au je 200 NA, 1000 Vorzugsaktien A |

vom Jahre 1911 zu je 200 und 3000 prguglaltian B vom Fahre 1921 zu je 20 2A. Sämtliche Aktien lauten auf den ZJnhaber, Jn der Hauptver- sammlung gewähren je nom. 50 lf. einer Stammaktie und einer Vorzugs- aktie dom Jahre 1911 (A) eine Stimme, jede Vorzugsaktie vom Fahre 1921 Lit. B über je 20 N.Æ drei Stimmen, sofern es si<h um Beschlußfassung über Beseßung des Aufsichtsrats, Aenderung der Saßung und Auflösung der Gesell- haft handelt, in allen übrigen Fällen ebenfalls eine Stimme. Jede Vorzugs- aktie A und B erhält eine Dividende bis zur Höhe von 6 % des Kapitalbetrages der Vorzugsaktien und hiernächst die Stammaktien eine Dividende in Höhe bis 4 % des Stammaktienkapitals,

22200 Eduard Keffel Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Großhan- del mit Kunstleder, Ledertuh, Wachs- tu< und verwandten Artikeln, C L Augustusplaß 1). /

Die Prokura des Oscar Harz ist er- loshen, Die Prokuristen Paul Zschuppe, Bruno Bindig, Dr. jur. Erhard Kötte- rißs< und Gerhard Herbst dürfen die Gesellschaft nur je gemeinsam mit einem anderen Prokuristen vertreten.

29 012 Lipsfia-Verlag Rennert «& Co. (0 5, Täubchenweg 83). Herbert Rennert ist aus der Gesellschaft ausge- shieden. An der Gesellschaft ist ein Kommanditist beteiligt. Prokurist: Her- bert Rennert, Leipzig. Die Firma lau- tet jeßt: Lipsia-Verlag Friedrih «& Co.

Leutkirch. - [74860] Amtsgericht Leutkirch. Handelsregistereintragungen vom 27, März 1939. Aenderungen: Bei der irma Wurzacher Handweberei Stöckle « Co. Komm. Ges. in Wurzach: Ein Kommanditist ausgeschieden. Neue Firma: Wurzacher Handweb-rei Stökle «& Co. in Wurzah. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1939. Weiterer persönlich haftender Gesell- schafter und Geschäftsführer ist Theodor

Ehninger, Kaufmann in Stuttgart.

Neueintragungen: Kaufhaus zum Anker, Fischer & Wende, Sit Leut- fir<h. Offene Handelsgesellschaft seit 15. März 1939. Persönlich haftende Ge- sellshafter: Otto Fischer, Kaufmann in Vaihingen a. F., und Oskar Wende, Kaufmann in Stuttgart.

Heinri<h Doser, Maschinenhand- lung und Reparaturw?rkstätte, Sit Aichstetten. Fnhaber: Heinrich Doser in Aichstetten.

Löschung: Xaver Dosfer, Aich- stetten. Firma erloschen.

Liegnitz. [74630] __ “Handelsregister - : Amtsgericht Liegnitz, 21. März 1939. Veränderungen:

A 1995 Paul Reet, Kommandit- gesellschaft, Liegniß. Die Firma ist in eine offene Handelsgesellshaft mit dem 13. März 1939 umgewandelt. Der Kauf- mann Hans Gröber ist als On E pa ausgeschieden und als persönlih haf- tender Gesellshafter in die Gesellschaft eingetreten. Hans Gröber ist zur Ver- tretung der Gesellschaft allein ermächtigt. Erich Hettinger ist mit dem 1. Februar 1939 aus der Gesellshaft ausgeschieden. Alfred Reet ist zur Vertretung der Ge- sellshaft in Gemeinschaft mit Hans Gröber oder einem Prokuristen be- rechtigt,

Liegnitz.

[74631] Handelsregister

- | Amtsgericht Liegnitz, 21. März 1939.

Prokura:

A 2066 Mineralöl- und Treibstoff- Großhandel „Grovar““ Großtank Parchwitß, Hertha Kubsch. Die Pro- knra des Direktors Alfred Kubsch bleibt bestehen.

Limbach, Sachsen. [74861] Handelsregister Amtsgericht Limbach, Sa., den 27. März 1939.

x 0 E 8:

H.-R. 70 Firma Aug. Haustein, Limbach: In die Gesellschaft sind zwei Kommanditisten eingetreten,

Luckau, Lausitz,. [74862]

Handelsregister Amtsgericht Luckau.

Lu>kau (Niederlausib), 28. März 19839. Neueintragqung:

A 67 Paul Kupsch, Luckau, N. L.

Jnhaber: Kaufmann Paul Kupsch in

u>au (Speditionsgeschäft - Baan geschäft und Kohlen

Luckenwalde, - T4863 Amtsgericht Luckenwalde, 25. J 1680, A x 107 Bichent N, KWK“ Ri - coby, Luckenwalde. Gs Is

Luckenwalde, 4864

Amtsgericht Luckenwalde, 25. reer,

E 183 Baustoffwerk Ehring So. om

S iuitaile mauditgesellschaft,

Die Gesellschaft hat am 25. März be- gonnen, Persönlih haftender Gesell- schafter ist der Kaufmann Richard Ehring, Berlin. Es ist ein Komman- ditist vorhanden.

Luckenwalde, : 4865] Amtsgericht Lurkenwalde, 25. 3. 1939, H.-R, A 184 Erich Daniels «& Co.

Kommanditgesell è fausband, gesells<haft Kleinwaren

Die Gesellshaft hat am 4. Fanuar 1939 begonnen. Persönlih haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Erich Daniels, Berlin. Es sind zwei Kom- manditisten vorhanden.

Lüneburg. [74866] Amtsgericht Lüneburg, 18, 3, 1939, Löschung: : Jm Handelsregister B, Nr. 72 ift heute bei der Firma Kleinkunst Gesell- uar mit beschränkter Haftung, Lüneburg, folgendes eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Lüneburg. [74867 Amtsgericht Lüneburg, 18, 3, 1939, S L Jm Handelsregister B unter Nr. ist'heute bei der Firma Norddeutsche pielwaren- u. Refklameartikel- Fabrik, G. m. b. H. in Lüneburg folgendes eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Lüneburg... [74868] Amtsgericht Lüneburg, 25. 3. 1939. Veränderung:

Jm Handelsregister B unter Nr. 2 ist heute bei der Firma Gemeinnügige Baugesellschaft Aktiengesellshaft in Lüneburg folgendes eingetragen:

Der Liquidator Landwirt Richard Brauer ist verstorben.

Lüneburg. [74869] Anitsgericht Lüneburg, 25. 3. 1939. Veränderung:

Jn dem Handelsregister B Nr. 103 betr. die Firma J. Brüning «& Sohn, Aktiengesellschaft, Lüneburg,

ist folgendes eingetragen:

Die Hauptversammlung vom 27. August 1938 hat beschlossen: a) Ein- zahlung von nom. 8000“ N.Æ eigener Aktien, Þb) M Je des Grund- kapitals durh Zusammenlegung des restlihen Aktienkapitals von 4 992 000 A auf 1920000 NÆ, e) Erhöhung des herabgeseßten Grundkapitals dur Ausgabe von nom. 880 000 N.A4 neuer Aktien auf 2 800 000. -

Die Einziehung der Aktien, die Herabseßung des Grundkapitals und die Erhöhung des herabgesetten Grundkapitals sind dur<hgeführt. Die Satzung ist neu gefaßt worden und in den $8 2 (Gegenstand des Unterneh- mens), 4 (Höhe und Ug des Grundkapitals), 8 (Vertrauensbefug- uis), 9 f. (Zusammenseßung, Bestellung und Vergütung des Aufsichtsrats) ab- geändert.

: Hawlunzsbevellimäi ter ist Hein- | ‘r1

Schimschak in Lüneburg. Er ist berechtigt, die Firma zu vertreten ge- meinsam mit einem Vorstandsmitglied

oder einem Prokuristen, oder zeinem.| -

Handkungsbevolkmächtigten;:---+* --

Liineburg. Amtsgericht Lüneburg, 26. 3, 1939. Veränderung:

Jm Handelsregister A unter Nr. 716 ist bei der Firma Hermann Bohl- mann, Lüneburg, heute folgendes

eingetragen: :

Jnhaber ist der ‘Kaufmann Wilhelm Burmeister, Lüneburg.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Handels- hulden ist bei dem Erwerb des Ge- schäfts dur< Wilhelm Burmeister aus-

geshlossen.

Magdeburg. [74871] Handelsregister Amtsgericht Magdeburg. Magdeburg, den 25. März 1939. Neueintragung:

A 7502 Verta Kübler in Magde-

burg.

Inhaber ist die ledige Berta Kübler in Magdeburg.

Veränderungen: s A 6952 Gebr. Behrens in Magde- urg. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Karl Behrens ist nunmehr Alleininhaber.

A 5912 Fr. Meyer’s Sohn Filiale Magdeburg, mit dem Siy in Magde- burg. (Zweigniederlassung der in dura bestehenden Hauptnieder- assung).

Ein Kommanditist ist ausgeschieden und ein Kommanditist ist in die Gesell- schaft neu eingetreten. Die Einlagen von zwei Kommanditisten sind erhöht

worden. Erloschen: é A 4235 Ernst Hochbein in Magde- urg.

Markranstüdt. [74634]

: Handelsregister

Amtsgericht Markranstädt. Markranstädt, 27, März 1939. Neueintragungen :

A 37 Hans Morgner, Markran- städt (Handel mit Kolonialwaren, Wein und Spirituosen, Markranstädt, Leipziger Straße 41).

. Inhaber: Hans Martin Morgner, Kaufmann, Markranstädt.

A 38 Friedrich Kaiser, Markran- ädt (Handel mit Kolonialwaren, Tabaken, Flaschenbier, hausschla<htenen Fleis<h- und Wurstwaren sowie Brot und Ba>waren aller Art, Markran- Subaker R 2).

nhaber: Friedri<h Wilhelm Kaiser, Kaufmann, Markranstädt, e |

A 39 Arthur Müller, Markran-

städt (Handel mit Brennmaterialien,

I] | (Handel

[74870]

—S

Markranstädt, Horst-Wessel-Straße 21).

JFnhaber: Franz Arthur üller, Kohlenhändler, Markranstädt.

A 40 Martin Reichenbach, Reh- bach, Poft Leipzig C 2 Land (Handel mit Zucht-, Nuy- und Schlachtvieh, Rehbach Nr. 13/14). : i

Jnhabex: Hugo Martin Reichenbach, Viehhändler, Rehbach.

A 41 Erwin Ränker, Markran- städt (Herstellung und Vertrieb von Käsen, Markranstädt, Schulstraße 5).

haber: Franz Erwin Ränker, Kaufmann, Markranstädt, /

A 42 Max Häßler, Markranstädt mit L Markran- tadt, Leipziger Straße 19). z Pa bates Erdmann -Max Häßler, Kaufmann, Markranstädt. :

A 43 Möbelhaus Friß Döring, Markranstädt (An- und Verkauf von Möbeln aller Art, Markranstädt, Horst- Wessel-Straße 12).

JFnhaber: Friy Walter ) Möbelhändler, Markranstädt. Einzel prokuristin: Elisabeth Fda verehel. Döring geb. Walther, Markranstädt.

Mörs. [74872]

Jn unser Handelsregister Abteilung A wurde heute bei der unter Nr. 180 ein- getragenen Firma „Gerhard Hörne- mann, Großhandel in Obst, Süd- früchten, Lebensmitteln und Lan- desprodukten“‘ in Hochheide folgen- des eingetragen: / A

Kaufmann Paul Hordzewiyz in Hom- berg-Hochheide ist in die Gese g als perjönlih haftender Gesellshaster ein- getreten. 4

Mörs, den 27. März 1939.

Das Amtsgericht.

Döring,

Mörs. [74873]

Jn unser Handelsregister Abteilung A wurde heute bei der unter Nr, 182 ein=- etragenen Firma „Johann Liesen,

ier-, Butt:r- und Käse Jmport in Homberg-Niederrhein folgendes eingetragen: ;

Die Firma ist erloschen.

. Mörs, den 27, Márxz 1939,

Das Amtsgericht.

M. Gladbach. [74874] Handelsregister Amtsgericht M. Gladbach.

Am 21. 3. 1939: A 4437 Lambert «& Göttges, Rheydt. Wilhelm Lambert ist ausgeschieden und die L ist aufgelö]t. Heinri<h Göttges 1k jeßt alleiniger Fnhaber der Firma,

[74637] Neubrandenburg, MeckIb, Handelsregister Amtsgericht Neubrandenburg. Neubrandenbürg, 27, März 1939... Veränderungen: H.-R_ A 35 Alte Rathsapotheke Dr. Carl Kauffmann, Neubranden- burg (Am Markt Nr. Y.- 2 Das Geschäft ist infolge Erbfolge und Erbauseinanderseßung auf den Apotheker Wolfgang Kauffmann, Neubrandenburg, übergegangen. Der Uebergang der aus- stehenden Forderungen und Verbindlich- keiten ist auëgeshlossen wovden. De Firmenname ist berichtigt. -R. A 98 Carl Friedrich Nickelt Schmiedebedarfsartikel, eubran- denburg. : Das Geschäft wivd nah dem Tode de Kaufmanns Carl Friedrih Ni>elt von den Erben in ungeteilter Evbengemein- schaft fortgeführt. Erben sind: a) Witwe Erna Ni>elt geb. Zimmermann, þÞ) die am 6. Juni 1935 geborene Sybilla Ni>elt, c) der am 10. Funi 1936 ge- borene Lothar Nielt, t in Neu- brandenburg. Die Geschäftsräume be es sih in Neubrandenburg, Scharn- orststraße 3. Uung! H.-R. A 66 Otto Rehberg, Neu- brandenburg.

Die Firma ist erloschen.

Neuburg. Donau. [74875] Handelsregister Amtsgericht Neuburg (Donau). Neuburg (Donau), den 27. März 1939,

Neueintragung:

H.-R. Nördlingen A 1 Nr. 106

Wilhelm Karl, Siy: Nördlingen.

A: Wilhelm Karl, Kaufmann in ördlingen.

Der Kaufmannstochter Hildegard Karl

in Nördlingen ist Einzelprokura erteilt,

Neusalz, Oder. [74876] Jn unser Handelsregister A ist heute

unter Nr. 409 bei der Firmä ,-Reformi-

haus Fritz Fellisch, Neusalz (Oder)“

die Frau Gextrud Schlüter geb. Halt-

ner in Neusalz (Oder) als neue Fn-

haberin H A Ten worden. Neusalz (Oder), den 13. März 1939,

Amtsgericht.

Verantwortlich: für den Amtlichen und Nichtamtlichen Teil, den Anzeigenteil und für den Verlag: / Präsident Dr. S<l ange in Potsdam; für den Handelsteil und den übrigen redaktionellen Teil: Aud oi Tann s in Berlin- harlottenburg. Dru> der Preisen Dru>erei- und Verlags- C engesensc<alt, Berlin, Wilhelmstr 32.

Hierzu eine Beilage.

Hans Kleyex in Radebeul.

Zentralhandelsregisterbeilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

Ier 78. (Zweite Beilage) Berlin, Sonnabend, den 1. April

1. Handelsregister.

1939

niederlassung ist in die Hauptnieder lassung umgewandelt.

Gesellschafter sind der Kaufmann Dr. Hugo Bresser in Wiedenbrü>, Lipp- städter Straße, und der Kaufmann Christian Franke in Münster 1. W., Königstraße 19.

Dem Oberingenieur Otto Roos, dem TFngenieur Leo Stüry und dem Kauf- mann Franz Bartosch, sämtlih in Wie- denbrü>, ist Prokura erteilt mit der Maßgabe, daß jeder dieser Prokuristen die Gesellschaft zusammen mit einem Ge- sellshafter oder einem anderen Profku- risten vertreten kann.

———_ ————— S E E D E

N [74887] 4 Abs, 1 der Sag. beschlossen. Die Reichenbach, Enlengebirge. rhöhung ist durchgeführt. S Í Ì Handelsregister „Als mit eingetr, wird no< ver- Für „die Angaben in ( ) wird eine | Amtsgericht Reichenbach, Eulen- |öffentliht: Die neuen auf den Fnhaber ewähr für die Richtigkeit seitens der gebirge, den 24, März 1939. und auf je 1000 A lautenden Aktien Registergerihte niht übernommen. Veränderung: werden zum Nennbetrag ausgegeben. B 8 Chriftian Dierig Alktien- | Das Grundkapital beträgt nun 500 000 gesellschaft, Langenbielau. A und ist eingeteilt in 500 Aktien zu Dié Prokuren für Dr. Hans Chri- | je 1000 K... stian Dierig, Langenbielau, Emil Al- Weiterer Neueintrag: ber, Langenbielau, sind erloschen, A 42 Heinrih Theß, Siß: Ober- Die gleiche Eintragung wird bei den | s<hwarza<h (Schuh- und Lederwaren- Amtsgerihten Berlin für das Zweig- Si ferner Schuhm.-Bedarfsartikel). werk Grünauer Bleiche, erlin- | Inhaber: Heinrich Zeh, Kfm, in Ober- | N [<warza< (Mainfr.) - Hs. Nr. 77. Schweinfurt, den 25, März 1939, Amtsgericht (Registergericht),

Weimar. [74663] Amtsgericht Weimar, den 23. März 1939,

Handelsregister Abt. A Bd, V Nr. 111 Firma Kaufhaus Sachs «& Berlowiß in Weimar.

Die Gesellshaft ist die Firma erloschen.

aufgelöst;

Neusalz, Oder.

delsregist b N Jn unser Fin elsregister Abt, A ist [74664]

Weimar, Amtsgericht Weimar, den 24. März 1939. Handelsregister Abt, A Bd, VI r. 67 Firma Wilhelm Genenz in Mellingen.

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Paul Erich Sauerbier in Weimar über- egangen, der die Firma unverändert ortfübrt: Der Sit ist na< Weimar verlegt.

Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts durh Paul Erich Sauer- bier ausges<lossen.

ute die irma „Otto Grasse, ineralwasserfabrik, Biergroßhand- lung, Neusalz (Oder)““, und als deren Fnhaber der Kaufmann Otto Grasse in Neusalz (Oder) eingetragen worden. Neusalz (Oder), den 16. März 1939. Amtsgericht. Î

Grünau, Frankenberg i. Sa. für das

Zweigwerk Hammerbleiche, Frankenberg . Sa., Augsburg für das Zweigwerk

Mühlbach und Fichtelbach erfolgen.

Witzenhausen. [74910] H.-R, A Nr. 18 Georg Perich, Eichenberg. Das Geschäft is ohne Uebernahme der Shulden übergeganaen auf die ledige Else Auspurg, Gustavs Tochter, in Eichenberg. Die Ftrma lautet fortan: Georg Persch, Eichen- berg, Jnhaber: Else Auspurg. Witzenhausen, den 23. März 1939, Das Amtsgericht.

Seligenstadt, Hessen. [74896] Dandelsregister Amtsgericht Seligenstadt a. M. Hessen).

Seligenstadt a, M., 27. ärz 1939.

Neusalz, Oder. [74878]

In unser Handelsregister A i vas unter Nr. 439 die Firma „Wilhelm Reinsh, Fuhrgeschäft und Kohlen- handlung, Neusalz (Oder)““ und als deren Jnhaber der Kaufmann Wilhelm Reinsh in Neusalz (Oder) eingetragen worden.

Neusalz (Oder), den 21. März 1939.

Amtsgericht.

Reichenstein. [74888] Amtsgericht Reichenstein, Schl mtsger ichezustein, L L den 23. März 1939. Veränderungen: -„Reicher Trost“, Reichenstein, | fabrik, Babenhausen, Schöberl u. Schl. Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Becker, offene Handelsgesellschaft, Ba- Der bisherige Gesellshafter Dr. Wil- | benhausen. 4 helm - Güttler is alleiniger Jnhaber | „Der Kaufmann Helmut Schöberl in der * Firma. ‘- Die gleiche Eintragung Lübe>, Alfstraße Hs. Nr. 33, ist in die | wird für die Zweigniederlassung „Kon- | Gesellschaft als persönlich haftender Ge- [74879] | solidiertes Erzbergwerk Wilhelm Alten. | elshafter eingetreten. Auch der neu- mi Aber 22 Marcus Jacobi, berg“ in Ober Kauffung bei dem | tin NrOcie Gelell[Gaiter iff Quel A + : 6 . 3 eihnungs- und v igt, : Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Schönau (Katzbach) er- | s g ertretungsberetigt

Nörenberg, den 23. März 1939. Io

Amtsgericht. Salder. E, 74890]

Ltg rine Salder, 24. März 1939. eränderungen:

"_B 5H. Wesemannt, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung, Nast bei Oel-

ber a. w. W. Der E R E00

ist geändert (8 2 Gegenstand des Unter- nehmens). ' |

St. Goar. i \74891] dung N 87 if ge O Va elgrediDer A : Ung: i i tit heute folgendes eingetragen A 77 Kahn «& Levi, Oehringen. | worden: diere Peter Leyde er, Gelöscht na< Beendigung der Liqui- Oberwesel, Fnhaber Peter Leyde>er, tion, “| Kaufmann in Oberwesel. 4 St. Goar, den 23. März 1939:

Amtsgericht.

ärá 1939. Schönebeck, Elbe. ]| Sulingen. [74899 H-R. A__‘Nr. 271 Reklamebüro H.-R. A 551 -- Möbelhaus Gustav |_. Jn das hiesige Handel3registex A i Schinidt Inh. Antonie Schmidt,||Deicke in Srhönebe> (Sive). Die | heute unter-Nr;, 61 eingetxägen: Leicht- Bs ri<8{hal, "Dié Firma “ist er-!| Firma lautet jet: Möbbe Güftäv|| metall--G. K., Sulittgenz:' Komimck- schen. Von Amts wegen eingetragen. Deike, Jnh. Bruno Dei>e. Geschäfts- | ditgesellschaft... Persönlich eterden

' | inhaber ist jeyt der Tischlermeister Gesellschafter ist -dér Kaufmann Richard Bruno Dei>e in Schönebe> E Hartleb, Hannover. ' Es ist. ein Koms- Schönebe> (Elbe); den 10. März 1939. | manditist vorhanden. Die Gesellschaft Amtsgericht. hat‘am 24. März 1939 begonnen. : Sulingen, den 24, März 1939, “Das Amtsgericht.

Weissenfels, [74665] Handelsregister Amtsgericht Weißenfels. Weißenfels, den 13. März 1939.

Erloschen: 487 Gustav Nichter Nac<f., Weißenfels. Die Ficma ist erloschen.

Weissenfels. [74666] Amtsgericht Weißenfels. Weißenfels, den 13. März 1939. Neueintragung:

A 961 Kurt Krebs, Burgwerben. Der Kaufmann Kurt Krebs in Burg- wérbert ist als Jnhaber der vorge-

nannten Firma eingetragen,

Zeitz. [74670] Handel®register Amtsgericht Zeit. Veränderungen :

Zeiß, den 23. Marz 1939.

H.-R, A 869 H. W. Moll, Zeit.

Dem Eitelfrip Hoppe in Zeiy ist Gesamtprokura derart - erteilt, daß er berechtigt ist, mit einem Handelsbevoll- mächtigten die Gesellschaft zu vertreten.

MALORDEES:

Sondershausen. [74898 Pan e regte Amtsgericht Sondershausen, i am 17, März 1939. Veränderungen:

H.-R. A 312 Verthold Schneider- heinze, Spezialshuhhaus Sonders- hausen, Junh. Gebr. Schneider- heinze in Sondershausen. Die Ge- ellshaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Wernigerode, {74906]

udolf Schneiderheinze ist nunmehr | Jm Handelsregister B 125 ist bei der Alleininhaber, Die Firma lautet jeßt: E nau Karnaßtzki Gesellschaft mit Berthold Schneiderheinze, Spezial- eschränkter Haftung in Weruige- \<huhhaus Sondershausen, Juhaber rode Agrinagent Die Firma ist er- Rudolf Schneiderheinze. loshen. Das Vermögen der Gesellschaft

: Löschungen: ,_ [ist vom 31. 12, 1938 ab im vollen Um-

H.-R. A 311 Gebr. Redelmeier in | fa è auf die Kommanditgesellschaft

Sondershausen. erdinand Karnaßki in Wernigerode ; übergegangen.

Wernigerode, den 28: Februar 1939.

Das Amtsgericht.

WeselL:. 1 nmmaHT700T] y Handelsregister B ua Amrtsgericht Wesel, 20 März 1939. Von Amts wegen gelöscht sind die Firmen:

A 243 A. Kesper A 315 Geschw. Schay, Jnhaber Erich Schay-Hesse und Adele Stern geb, Schay-Hesse A: 3394 Josef Liedhegener A 356 49027 | Wach- Schließi- Reinigungs- und

Uslar. LONOOREI 2 E ES i: Eilboten-Jnftitut Vesalia A 413 Amtsgericht Uslar, 25. März 19839. 916) Johann Pastmann A 598

ne E B gee E Luf | Frledric Beder od 1 Geors Christian Fri>e in Uslar. Jegt: | Ders —, sämtlih in Wesel. Wesel.

Offene Handelsgesellshaft. Ferdinand M. n 0e Handelsregifter E

B ist ‘in das Ian als persönli ftender Gesellshaster aufgenommen. Amtsgericht Wesel, 24. März 19839. Erloschen: A 711 Firma Johann ] Dahmen, Wesel.

Oehringen. (7 Amtsgericht Oehringén. Handelsregistereintragungen

vom 27. März 1939: / Aenderung:

_A_70 Schuhfabrik Willi-Willi,

Inh. : W. Rebscher, Oehringen. |

„_Die Firma 'ist geändert in: W. Reb-

\cher, S Grie, Oehringen.

Zeulenroda. [74914]

Handelsregister Amtsgericht Zeulenroda, Zeulenroda, den 27. März 1939,

A 294 Paul Blell, Zeulenroda. Die Prokura des Kaufmanns Erich

Ball in Zeulenroda ist erloschen.

4. Genoffenschafts- register.

Angerburg. : O Jm Vene partdregiRer ist heute unier; Nr. 33 fo grabas ein getrageus; „s DUt< «Genera versamanlungsbes<luß vom 18, März 1939 is die Firma der ländlichen Genosfenshaftêbank e. G. m. b. H., Angerburg, in „Raiffeisenbank Angerburg eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Hastpfliht“ in Anger- burg geändert. i Amtsgeriht Angerburg, 27, März 1939.

Oranienburg. 74881 ; Amtsgericht E ]

den 28, M 74892

Oranienburg. [74882] Amtsgericht Oranienburg,

/ den 28. März 19839.

Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr, 325 Johannsen «& Ziegner Metallwerk, Oranienburg, einge- tragen worden: Offene Handelsgesell- 198 t. ZUE Ziegner ist in das Geschäft als persönli iftender Gesellschafter aufgenommen. - Die Gesellshaft hat. ain 1. Fanuar 1939 begonnen. Die Firma ist geändert,

Schönlanke. | [74893] Bekanntmachung. / Amtsgericht Schönlanke, den 27. Ma 1939.

H.-R, A Nr. 425 Königlich privili- giérte Adlérapotheke in Schönlanke mit Zweigniederlafsung in Dt. Fi- lehue Erih Verend: Dié Zweig-

niederlassung ist erloschen. Schopfheim.

Handelsregistereintrag A II Nr.

d irma „Emil Fr. Büche in Wehr.“ j Veränverung: nhaber ist Emil Friedri<h Büche, A 27 Heinrih Deutschmann sen., e E Ke in Wehr. -(Ange-

Schönau: ‘Einzelprokura is erteilt: | gebener L tszweig: Handel mit

Viktor Pfirrmann in Pirmasens. <uhwaren, Damen- und Herrenbeklei-

dungsstü>en).

Schopfheim, den 21. März 1939. Das Amtsgericht.

Bergen, Rügen. [2]

Genossenschaftsregister Nr. 107 Zu>errübenbaugenossenshaft Zubzow, e. G. m. b. H. in Zubzow a. Rg.: Die Genossenschaft ist dur<h Beschluß der Generalversammlungen vom 20. Fa- nuar 1939 und 23. Februar 1939 auf- gelöst. /

Bergen auf Rügen, 21. ‘März 1939,

Amtsgericht.

Pirmasens, 74883 Handelsregister [ ] Amtsgericht Pirmasens.

: Vechta. 4903 Pirmasens, den 27. März 1939.

(7 Amtsgericht Vechta, 21. März 1939. Veränderungen: A! 99 Josef Warnking in Vechta: Caspar Joseph: Warnking ist aus der Gesellshaft ausgeshieden. Die Witwe des Kaufmanns Josef Warnking, Jo-

Wesermünde-Lehe. \74667].| Bertin. T4672

Handelsregister Jn unser Genossenschaftsregister ist

Amtsgericht Wesermünde-Lehe. heute eingetragen worden: Bei Nr. 2318

i Wesermünde, den 22. März 1989. andes - Lieferungs - Genossenschaft sephine geb. Trenkamp in Vechta ist in

S ERLRgEm Zen. des Wäscheschneider- und Sticker- die Gesellshaft neu eingetreten. gat A 730 Löwen-Apotheke Bederkesa, T arent ie Berlin-Brandenburg Zeihnung der Firma sind alle ell-| Erich Ruge. - und Grenzmark e. G. m. b. H.: Die hafter, Jeder für si allein, bere<tigt.| Fnhaber ist der Apotheker Erih Ruge

i T Firma ist geändert in Landesliefe- in Bederkesa. Érloschen Fung dgenostenschast des Wäspes : der- ) ider: un V A ee n g 717 Jsidor Mamlok, Weser- ee R R

milnde-LeLe C RCEen T g On » De Amtsgericht Velbert, 24. März 1939. E urg e. G. m, b. H. egenstand de M : T rone d Die Firma ist erloschen. Unternehmens ist , M Anfertigung

A 809 a Friß Jüngst, Velbert: Die E O

von Herrenwäshe, Damenwäsche, Be- Prokura der frau Friy Jüngjt jun. rufswäsche, Berufskleidung, Bettwäsche, ist erloschen.

Pirmasens.

Hándelsregister Amtsgericht Pirmasens. Pirmasens, den 27. März 1939. Neueintragungen:

Hans Carbon, Pirmasens Fabrik, Schillerstraße- 6). ans- Carbon, Kaufmänn in

Rodalben

Schweinfurt. [74651] Handelsregistereinträgé. Neueintrag:

A 420 Nikolaus Hanselmann, Sig: Schweinfurt (Milchhandl., Krummeg. Nr. 21), Jnhaber: Nikolaus Hansel- mann, Au In BREERAct,

i M eränderungen: :

Paul Mee andte, A 10 Seinri<h Becker, Siy:

f; Schweinfurt (Herrenmahgeshäft U. r senior, | Tuchhandl., Adolf-Hitler-Str. 24). Jn- argareten- folge Ansltaidens des beinris Boder isti 5 1st die off. Handelsges. aufgelöst. u Christian Füger | Ÿ Lee l grey eschäft als Allein- inhaber unverändert weiter.

A 8 V. Zschökel & Co. Nachf. in Liq., Siß: Unsleben. Die Abwi>ler Otto, Heinrich Liebenthal u. Alexander Ehrlich sind ausgeschieden. Die Ab- wi>ler Julius Liebenthal u. Dr. Jrene A sind je alleinvertretungs-

l rechtigt.

egeben, daß Karl Otto Kießling das| B 82 Schweinfurter Transport:

Gesdäft nur no< fleingewertlid fort- an riger Sa faaa, Deine e Brändlein, Siß: Schweinfurt. Mit

nhaber: H A 7100 P i aul Majer, (Großhandel mit i rial), Fnhaber: a or Us ristian Pirmasens (Schubfabr d straße 3), nhaber: 1r., Shuhfabrikant in Pirmasens. Pirna.

[74885] Handelsregister Amtsgericht Pirna, 23. März 1939. A 819 Eriid TiN adt: Oa r odte Nachf. to Kießling, Zschachwit. M Als nit eingetvagen wird bekannt- \ r

Wesselburen. [74909] Handelsregister A Nr. 186 Firma M. Reimers, Büsum. Fnhaber der Firma ist der Kaufmann Max Reimers Büsum. Wesselburen, den 27. März 1939. Das Amtsgericht.

Unterkunftswäsche, Wäschedienstkleidung, Damenblusen und Kleider, Hand-, Mas- shinen-, Uniform- und Kurbelsti>erei. Bei Nr. 2353 Tischler-Lieferungs- und Einkaufsgenossenschaft für Ber- lin, Brandenburg und Grenzmark Posen-Westpreußen) e, G, m. b. H.: Die Firma ist geändert in Landesliefe- rung®sgenossenschaft des Tischler- handwerks Berlin-Vrandenburg e. G. m. b. H. Gegenstand des Unter- nehmens is jegt: Hereinnahme von Tischlerarbeiten und deren Ausführun

dur< die Mitglieder. Bei Nr. 2083

Vereinigie Schleppdampfer - Ge- nossenschaft e, G. m. b. H. Gegen- stand des Unternehmens ist jeßt unter anderen die Uebernahme und Aus- führung von Sc{hlepp-, Frahht- und Beförderungsgeschäften sowie Bergungs- und Eisbrecherarbeiten. Amtsgericht Berlin, Abt. 571, den 28, März 1989.

Wangen, Allgän. 4661] | ? Amtsgericht ngen im Allgäu. | n Handelsregistereintragung vom 8. Februar 1939.

0 Neueintragung:

A Nr. 194 Toni Vochezer, Sit Wangen im Allgäu, E: Tonî Vochezer in Wangen im Allgäu.

Wangen, Allgäu. 4662] | in i qetvagen:

Ta ces ene i Allgäu. Das bisher in Wiedenbrü> bestehende vou M Res Zweiggeschäft der offenen Handelsgesell- Erloschea: . î aft E der Firma Gebr, Thal:

E e imer in Hannover wird na< Aus-

6G. 7 E Söhne, Wan: | {<eiden ihrer Gesellschafter, Kaufmann Rade Beschl. der Ges.-Versamml. v, 30, Dez. pen m Vugan: De Firmá ist er-] Isaak Thalheimer und Kaufmann Sig- e E ei [74886] | 1938 wurde das tammkapital um | loschen. mund HirsGheimer in Hannover, sowte Aintdeéti elsregister 5000 N. A auf 30 000 N.Æ erhöht. Der |4 nah Erlöschen der Prokuren Hugo ger n Ea 27. 3, 1939. Ges.-Vertrag wurde démentsprehend u. | Wanne-Eickel. [74905] | Shors<h und Simon Schnurmann in

A ‘147 Ri L UMErEE: N au< im übrigen na< Maßgabe der - Vekanntmachung. Wiedenbrü>k, der Prokuren Josef (Ledenêmit Bar Faelske, Radebeul eingereihten Niederschrift geändert. Amtsgeriht Wanne-Eickel, Schorsh und Jakob May in Hannover frohe e te (roßdandel, Gneisenau- Rhön Elektricitäts - Liefe- den 27. März 1939. mit Wirkung vom 1. Zanuar 1989 ab Ld Deter lfriede Martha Louise rungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, | Bei der Firma Heinrih Müllen: | unter der Fivma Westdeutshe Sperr- bieten. elêle geb. Mende is ausge- Siß: Mellrichftadt. Die Haupiver- fiefen, Wanne-Eid>el, H.-R, A Nr. 97, | holzwerke Hugo Bresser & Co. in Wieden- n. - Inhaber ist der Kaufmann ammlung vom 27. Sept. 1938 hat die | ist folgendes eingetragen: , brü> i. W. fortgeführt. Ke des Grundkapitals um | FJnhaber ist der Kaufmann Wi Die Haupiniederlassun sowie die Aenderung des 1 Leugers in Wanne-Eiel, besteht nmiht mehr. Die

Wiedenbrück, Ds Amtsgericht Wiedenbrück.

Jn unser Handelsregister A Nr. 73

ist am 27, 3. 1939 bei der Firma Gebr.

Thalheimer in Wiedenbrück folgendes

Berlin, 3] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 2328 Wagner- und Ka- rofseriebauer-Genossenschaft Berliu- Kurmark e. G. m. b, H. eingetragen worden: Die Firma ist ändert i

in Hannover Landeslieferungsgenossenichaft des

rühere Zweig-