1939 / 86 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 14 Apr 1939 18:00:00 GMT) scan diff

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reich8- und Staatsanzeiger Nr. 86 bom 14+ April 1939. S. 2 e Yentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 86 vom 14, April 1939. &. 3 Mh

g? .

lotte Kotschi geb. Kiunka ‘in Hinden- | jeder Gesellschafter. allein ermähtigt; | Juhaber! Kaufmann Wilhelm Bau- tungtanlagun, Qsyvall, 52), P Suxil ih ; Die Gese sa E Ute wéatzeien: Fe P) Falkenberg, O. S, S last A ail ee mi | eit bér Scleltihasi auf Grund | Amtsgericht Graz I. s E D.S ‘moe eZe R E Ko- Grant L Mi Bree PRE 1908 ame R, Mürz 1999: ,-Grone- : Das Geschäft nebst Firma ‘ist auf den l went der Ras E C on 2a e“ Golier SaLE O h D Cen Gu L At Tr. des Gesetzes Vor B. 1, 1934 i in ein Ein- Graz, 24, März 1939. lasfa““, Beuthen, O. S. (Tarnowiver absclüssen, M Verpflichtungen ü dar erb, Gr ce lde Feld. E at p a L Rae eige ederidtie mehreren Mitgliedern Kiel: altbeben et Enns Mors 2M L “Sou! Eci O oft füheae 1018 if niht mehr Ge- uhof Sicieie Ernsi Relais mol “ah E Versicheà Str. 32). < : K | 41000,— A die Genehmigung . rieba : : , Wevergang |, A Hai unstm T A / S ; iß, führer, f eiwit t Reichelt 2 9.-R, B 10/58 Kolasta gd, Petermann Beuthen, anderen Gesellschafters einzu olen, N), ; der Forderungen und Verbindlichkeiten uns S Nis er Süß-Schülein, Thalmäßing; A. Neu- | sondern „Paul Squarra, Tillowit,| B 590 Pfarrvikarie - Verwaltung S Er Lide er rungs Le M: att die De Bild O. S. t i R T oco I (Gast jeil leut V tr Toug dire Göers“/, Dort Prókuristen E Der Aufsichtsrat kann burger, Freuc<tlingon, aLoient, Poien, Mode Malt, DüASeMttel, A EE E Gut N E, R orben, Die Firm it entolehec T oute auemgrns Graz, Uhlandgasse 3 s E S c aft. ind* i , Dort: | é 11 E : u : 176 L ú 7 ° G C . 2108] Deggendorf. ; {2113] Ribert Mae Witten-Rüding mund-Aplerbe> (Lebensmiftel, Futter- einzelnen Vorstandsmit liedern d Be- tirt “ete ‘Weihenbiere n ais dp E Wr Paf 0 18 via ih r aedudine: 9 E TE, j | d Handelsregister hausen und August Baltes in Dort- | artikel, Getreide- ú. Mehlhandlung, | re<tigung erteilen, die Gesellschaft haber Franz Raab, Kaufmann, Weißen- | Flensburg. [2127] | Geschäftsführer. . : A 2150 Kohlenhof Gleiwiß Ernst | Graz. [2140] Im Handelsregister B ist“ bei der Amtsgericht Deggendorf. eo Rodenbérgstr. 113" am 1. April 1989: | allein zu vertreten. Prokurist: Hans o L ' ' andelsregister B 595 Verein Deutscher Tafel- Reich it, Gleiwis Anhaber ist der Amtsgericht Graz 1. ert und Aicactet GR S N Pa, otba Pur 1000; Nr. 1994 am 30. März 1989: „Jo-: | Die Firma ist in Fus offene Panl Lruemann A IO «& Prangz- “L da, Michael Wuk, Zeug: | 4, m e a E 1939. | glashütten Gesellschaft mit be: | Kohlenkaufmann Ernst Reichelt in Graz, 24. März 1939. , oschen: & “u A / - 1 aof, Í “4% i: D: « p 4 . [T1 rg, 6. ; - 0 L E E F s in Sandersdorf, unter Nr. 102i Heute |* - divinénreg Regen I 77 Carl Ertl, Lan i Ca lolo Dae ders, 1539 begopnehat, Dek e der | ner, Gesellschaft mit beschränkter ma, M E Eer Veränderung: Me T ng der Gesell- Geewrh. Der as Me grie ny Rea. C iiidiea BuE die nach Art. X eingetragen worden: : Weese ift Bodenmais. straße 2), P G LSNYNMAIA Verbindli(ßkeiten auf die Gesellschaft ist Haftung“, Dortmund (Automobile, L onktt in ARR Me, A 2913 Restaurant zum Albatros hafter bai T S 1939 ist be- G Ote I: 55 ProVtra erie, 4 Hrbí. "5 des Baundezceledes vom Bergwerksdirektorx ermaun cese is Firmenreg, Regen T1 107 Carl Jnhaber: Kaufmaun ‘Johann Dreis- ausgeschlossen. L sind die | Motorräder, Friedrichstr. 35), am TŸV Fa. Wilhelm Hoffmann, | Jan Möl>, Flensburg. A ede lossen worden, das Stammkapital E s 2. 8. 1927, B.-G.-Bl. Nr. 24, im Han- : u

8 V i 7 Adi 1 2 N Ì 1 p s s J, i : Y “ded M Mes tug : 21331 | 2 N G. Ic n D Aden u Le Aas S Rudolf DEUDERAAA, EGERa1E: mann în Dortmund. Kaufleute Paul Oberdorf und Alfred | 831. März 1939: Weißen Ma V.: Die Firma ist ge- Ut geindert in: Gaststätte Förde- | n 50000 L.X um 150000 N. A zu | Glogau. [2133] delsregister gelöshte Firma „„Steiri-

»: ; : 0:4 j 7 kob Kill ist ni<ht mehr Geschäfts- 2 E, brü>e, Jan Mölck : : M . 5 Amtsgericht Glogau. j e O Aae E - unhäußer-W smit- Veränderungen: Schimmel, beide in Dortmund-Apler- | . Ja i ändert in: Wilhelm Hoffmann Juh. , E erhöhen, Die Kapitalerhöhung ist h 2 sche Eierexportgesellschaft m. b, H. Ci E E E Deutsch Eylau. [2114] | Nr. 1039 „Friß Leube“‘, Dortmund- | be. Zur Vertretung sind die Gesfell- | führer. Eugen Hoffmann. Neuer Jnhaber: | Erloschen: durchgeführt. Das Stammkapital be- GOCISELSEELBAN Eg in Eggenberg, Alte Poststraße 122, sie seiner Prokura. G Bekanntmachung Hörde (Tief- u, Eisenbahnbaugeschäft, schafter nur gemeinsam ermächtigt. Die E E i Eugeñ Hoffmann, Kaufmann, Weißen- A 2656 Johannes Baagoe, Flens- trägt jeßt 200000 NA. Durch den- vom #, April 195 s wurde mit Beshluß vom 9, Mai 1938, “Bitter d : 6 April 1989 Jn unser Handelsregister A ist heute | Rathausstr. 1), am 16. März 1939: Firma ist geändert in: „Wilhelm | Duisburg, (2117] burg i. B, burg. A 3087 Alfred Jensen, Spe- selben Beshluß der Gesellschafter ist Neueintragungen: Reg. C 3/119—23, Adolf Hofer in Graz, Bitterfe Tags N Unter D M ‘dio Meunanditasselt Das Geschäft nebst Firma“ ist auf die | Göers & Co.“‘.. ' Handelsregister V. Maschinen- und Waggonbau | dition u. Laftfuhrunternehmen, der Gesellschaftsvertrag teilweise av-| B Gelbe C O Alberstraße 20, gemäß $93 Abs. v Siaats haft „Ostpreußische Kartoffelver- | Witwe Alwine Leube geb. Löbbe in |. Erloschen: s Amtsgericht Duisburg. i A. G., Berching: Dr. Hans Lugças hat | Flensburg. geändert und völlig neu gefaßt worden. rut G! A NE V Glo Ee Rüter, | Ges. v. 6, 3. 1906, R.-G.-Bl, 58, zum A, (2109) | wertung C. F. Hildebrandt, Dortmund-Hörde übergegangen. ¿ Dhre Simok Maaae eee e 493 e nirids pril 1989 sein e als Vorstandsmitglied nieder- i Me Gegenstand des Unternehmens ist jeßt: Ga “g By D mt 244 Ban in | Liguidator berufen. Á Prlucciaas Dt. Eylau, Wpr., Zweignieder: Do g. E e Ae P Mär: "80 R mad A 7656 C. van Nofsum, Emmerich: (eleg E Vorstandsmitglied: Frankfurt, Main. [2128] Einem dur Busammenshluß von | Dresden unter der Firma „Otto | Die, Gläubiger werden aufgefon ert Amtsgericht Brandenburg (Havel). | la}ung dex pern gere “Hom od Proku erteilt E Fischer & Co.“‘, Dortmund. Zweigniederlassung in Duisburg Frankfurt M h O Ar mton (Gesel an Lu lichen R Sts) als Prebtsch, Gesellschaft mit beschränk- ba L A De E - Neueintragung: i e,C. F. Hildebrandt“ in Hamburg, | Pro “rio C. Görges & Co.“,| Nr 1799 „David Adler“‘, Dortmund. (Großhandel in Butter und Käse, V Noueintragunag: j Amtsgericht Frankfurt a. M. Hejellshast ‘bürgerlihen Rechts) als ter Haftung“/ bestehenden Gesellschaft. | dator zu me Me Abt. A Nr. 48 am 5. April 1939: | eingetragen, itift ft { L e “Johannes 16) an| A 15 "März 1939: Nr, 482 „„Wirl- Uhlandstraße Nr. 21). Zeisberg Juh. oor Sue Abt, 41. i ges l ufen t G E Gegenstand des Unternehmens: Her- z S Ea Rae 0141 Charlotte Klein, Es néinlctd GE Set E 16. März 1939: / helm Ley, Nachfolger Emma Ley“‘, | Persönlih haftende Gesellschafter sind Siy Eichstätt, Jnhaber Josef Schrem. | Frankfurt A ri den 5. April 1939. A Me Trt a Ls mascinell stellung und Vertrieb von Reisbaum- Grey em 7g: M biesigen 2 er CHavel) (Molkenmarkt 19). Jnhaber | Reinhold Hayn, Hansestadt Hamburg, Die Firma ist in eine Kommandit- | Dortmund, Nr. 1820 „Georg | die Kaufleute Eugen und ilhelm van ser, Kaufmann, Eichstätt / eränderungen: ller Dien und | volle, Abfallgespinsten, Geweben, Tü-| 3 H.-R. À 25 igen Handels Stark in Bee Mein 0b. Firn n Seite Ea e Zee tiat, A E A Me M Ja- | Steinweg““, Dortmund-Asseln. Rossum, beide in Emmerich. Die offene VIT, Fa. Gebrüder Aurnhammer, | „B 14 _Emesco Mettenheimer «& sein Vertrieb im Ju: und Auslage | hern, besonders Publappen, Pußwolle | register wurde heute bei der Firma Starke in Brandenburg (Havel). die Firma in Gemeinschaft mit einem 9 1 hat. Es sind | Am 16, März 1939: Nr. 146 Sieg: | Handelsgesellshaft hat am 1, Oktober Weißenbu. + Dio Ft ist ge. | Simon-Collischonn Gesellschaft mit | sein Vertrieb im Fn- und Auslan ‘. | und anderem Jndustriebedarf, sowie die | Hermann Cohnen, Kommandits anderen Gesamtprokuristen zu zeihnen | nuar 1939 , begonnen hat. Es sin : Ö 7 . d g . 3 Weißenburg i. V.: Die Ftrma ist ge- beschränk j Die ‘Gesellschaft ist im Rahmen des Entölung und Reinigung von Put- esellschaft in Elsen, folgendes ein- T N i E ol iht | 5 Kommanditisten beteiligt. Die Firma | mund Mansbacher“‘, Dortmund. | 1933 begonnen. ndert in: Gebrüder A schränkter Haftung, ; 7 f j in-| Eo. O 719 ; N N O, 3 Ganbeldve ister (M10 leid vert lulreEtietes A ist geändert ‘int gE: a rges e Co. Na (N Ee Goldschmidt“‘, en Koch A Co. l B Dr. Uniform-Esfekten-Fabrik und Fa: rig Ante Ge Sie A De, blägige Petenis Ubt O zu ata Gesbäftsführer: Hecmann ray p V Die Gesellsaft ist aufgelöst, Die E : 7 Koinmanditgesellschaft““. ortmund. TB. K0 o. in Dmobvurg-Ham:- brik leonisher Waren Weißenburg | (19 «F ; L ea j ben lasindustvielle Unter- Ea 1 Œœ h sellihaft | ¿7 Amtsgericht Bremen. Die eee Lten qut pril 1937 | Nr. 1457 Josef Nierhoff““, Dort-| Am 17. März 1939: Nr. 414 „S. «& |born (Kronprinzenstraße Nr. 21), i. B. Dem Fabrikdirektor u. Diplom- | Wilhelm Schäfer sind auf die Haupt- | werben, qus T R ise zu | ettor in Ostrig i. Sa. Die Gesellschaft | Firma ist erloschen. Bremen, den 1. April 19839. R R N Ia n D Up 4 mund (Tiefbauunternehmung, Alexan- | F. Heine“, Dortmund, Nr. 829, | Persönlich haftende Gesellschafter sind kaufmann Georg Volkert in Wei ‘en. ( niederlassung beschränkt. nehmungen käuflich oder pachtweise zu | ¡ft seit dem 13. April 1921 eingetragen. | Grevenbroi<, 27. März 1939. Neueintragung: begonnen, » i i ä )39: ' f e-Korsetthaus Ella Rose“, Dort: | dex: G <aäftsfü Dr. Wilhel < i î g ; Dele B 170 Mehlhandlung Franz Ge- | übernehmen und gzu „betreiben. , Die | Der Gesellshaftsvertrag ist am 4. März Amtsgericht, j : «Eylau, den 28, März 1939, | derstraße 27), am 17, März 1939: tes a oje“, o der: Geschäftsführer Dr. Wilhelm Ko burg i. B. ist Prokura erteilt. Ei tätt, | ú T f - | 195 soi af- ¿778 Richard Drewes, remen L s Das Geschäft nebsi Firma ist auf die | mud Ddr," 20e: da, taond S D Lberfeld und der Käuf- 5. April 1939. Amtsgericht Sofel Sinne e ReS Ra 2 ins M eigenen Reis perionlihteit LAAZEN ee u) ur Teselisha! L E [2142] R A : ! itive Katharina Nierhoff geb. Brü>- ; a : V, mann o DUchsen|<hUh in ertals aSoes Dee e 7 ; ; T A2 c f 1; 199g | Gummersbach. Feinkostartikeln, Fabrikvertretungen der 18 Uran {a Cs übergegangen. Für | „Julius Schild““, Dortmund. Barmen. Die ofene Handelsgesellschaft schäftsführer. Kaufmann Hans Rei- | mit Mebr dir ales, vier onlite 7 Birr ora Bec U bout L VUN 1906 Handelsregister ebensmittelbranche, Hohentors Heer- | Dömitz. 4 f [2115] die in dem Betriebe des Geschäfts vom | Am 20. März 1939: Nr. 461 „Schön: | hat am 23. März 1939 begonnen. Eichstätt, [2120] hert, Frankfurt a. M, ist zum wei- | zu verbin t E Ger E “4 (Gegenstand) geändert worden. Amtsgeriht Gummersbach, straße Ie ee Hithgs ause Iu da s Ee Abt, a | Erblasser eingegangenen Verbindlich- vas a Co.““, eft ia tf 1A Nr. D Veränderungen: erlos N Max Weinberg, Jngolstadt, de E Ea 20 Uns Lid bis Bertees bas Maglas aller Ld E tar mann Kichard Otto Karl Drewes. A S : Is ric | feiten behält sih die Erbin die Be- | „Siegfried Rosenberg“, Dortmund: Eingetragen am 31. März 1939, ; B 332 Deutsche Fensterglas Aus- | und des . G „| Goch. \2134]| A 232 Ernst rmé, ag Veränderungen: «rig ist unter Nr. n am Sh Sur ren E O Haftuitq vor, Mengede. \ B 2120 Kabelwerk Duisburg all Fa. raf ltavarfabrik von Jos. fuhr Gesellschaft mit beschränkter l Aa, 2 gi E ¿Nef Welell Amtsgericht Goch, den 6. April 1939. | (Vertrieb von Autobedarf), Jnhaber P 414 TI Theodor Peppler «& Co., |1939 eingetragen worden: mißer Nr. 1588- „Baugesellschaft HanebeŒ| Am 21, März 1939: Nr. 1107 in / Duisburg (Wanheimer Straße Eer S L itwe, Ingolstadt: Die Haftung (Defag). 4 haft. ist bi g Si Sette t sich Jn unserem Handelsregister B is | Ernst Harms, Kaufmann, Dershlag. Bremen (Neustadtswall 61). Die an | Getreidepflege Hans Hellmig, Kom: mit beschränkter Haftung Nachfolger | „Ferdinand Sieger“, Dortmund. | Nx. 270/276). | Firma ist geändert in: Jos. Grem- Zum Prokuristen ist bestellt: Hans | festgeseßt worden. le Dertanger I heute unter der Firma Gocher Leder- | 21 3, 1939. L F. G. J. Barkhausen erteilte Prokura | manditgesellschaft, in Festung C. Hanebe>“, Dortmund (Göring- | Nr. 1826 „Jsidor Stern“, Dortmund.| Dem August Glaeser in Duisburg ist mers Witwe, Kirshle, Frankfurt a. M. Ex vertritt | jeweils um weitere fünf Jahre, falls | verke m. b. H. (H.-R. B 5) eingetragen 2. Veränderungen: ist erloshen. An Karl-Heinz Gustav | Dömit. . ? n j Am 23. März 1939: Í Nanu, ; : ITI. Fa. Kaufhaus Gebrüder Bur- | 5; / C A it einem | der Gesellschaftsvertrag niht sechs 2 eo S ; F ot Ev. Dörrenberg Söhne, ers n Bremen ist Einzelprokura | Kommanditoesellschaft, begonnen am | "I Fitina ist in eine vifons Handels. | fattrereaórs 1999: Nr. 618 „Manu: | derart Gesamtprokura ein dag ep. baum, Gesellschaft mit bés<ränkter | Ges äften Tmensam mit einem | Monate vor dear tereifigen Zuitatl Able ift déc Acufiarin Heber] Bes tbe Le S NLevang Slim T Sago ' ; Die Firma ist in eine offene Handels- | fakturwarenversandhau ax | gemeinsam mit einem Vorstandsmit- e eshäftsführer oder einem anderen E : bi wi>ler ist der Kaufmann Robert Bay | Ründer E E 1 ed erteilt. 3. 4. 1939. Kaufmann Hans Hellmig gefell\uft U E, die R 11. | Mischkowski‘“‘/, Dortmund. gliede iee einem anderen Prokuristen B aftung, Jugolftadt: Durch Beschluß Prokuristen. Po Men C IATEE c N, in Goch. sönli<h haftende Gesellschafter Gustav S 368 L G. Strothoff & Sohn, | in Festung Dömitz ist persönlich haften- 1998 bögorneir, at, Gesellschafter find: Am 27. März 1939: Nr. 1848 „Josef. vertretungsbere<tigt ist, fe Moe er Gesellshafterversammlung vom p 332 Deutsche Fensterglas Aus- wird. Die Gesellschaft wird durch zwei ; Dörrenherg, Kommerzienrat in Ründe- Bremen (Neustadtswall 61). Die an | der Gesellschafter und allein vertre- | Frau Catharina Hanebe> geb, | Schönebaum““, Dortmund-Hörde. kuristen Wilhelm Düllmann, Wilhelm. 22. November 1938 hat sich die Gesell- fuhr Gesellsch aft mit beschränkter S de oder dur< einen Ge- i (2135) roth, ist ausgeschieden und ein Kommans- Euve ist exlolhen, UN MeA Heinz Gustav | mit einer Einlage von 1e 20 000°. Fre | Schrewe, 2. Bauingenieur August Hane: thal Deemerbach, Oxe & Rosen-| Müllerhöltgen und Hans Grall ver- Bitbaume Simm aen E Haftung (Defag). A E tag 7 E E L L L i [YEN, Le s Gs "Saß ir [ be>, 8. Dipl.-Fng. Wilhelm Hanebet>, | ortmund. treten fortan derart, daß sie gemeinsam » Ahpka , 0D, x i eiue ie . 2 e I L, », Semler, “Ld 9,2 Haase: Bremen (8e L Wo Bali G O2 (f Bef BE8R La But | Meg med “Mudtia ‘0 nim Gattin Seen P Va Rel 188 aale Dad de Ged von melder Ge Gele teen | Gummerobad “amps ÉTTelE, S CINE d TED ing. [ in Dortmund, Die Prokura des August | „Moriß Meyer“, Dortmund. anderen Prokuristen vertretungsbere<- i bgeändert und völli u ge- G i , » D Prokuristen: Kaufleute Emil Neuhoff H 247 F. W. Haase, Bremen (Neu- | Dr. Adolf Spilker in Burg Meding- Hanebed ist erloschen. Die Firma ist Nr. 138 „August Schlüter“, Dort: | tigt sind s A Elze, Han 2121] | faßt orde eret lnd völlig neu ge- | mit beschränkter Haftung. Am 31. 3. 1939: A 358 Richard | (d Karl Schulte, beide in Gummers- stadtswall 61). Die an K.-H. G. Lehm- | hoven; Direktor i. R, Dr, Gerhard | Lanebe> ist augesell Hane- | mund. ; M B 2809 ift à erid [2121] | faßt worden. Die Dauer der Gesell» | "Sm Spi Voß, Vien, ist Gesamt- | Jllig, Ebersbach, Fils (Ausrüstung | h." Sie ehren und vertreten be>er und A. F. G. F. Barkhausen er- | Spilker in Rodleben. l rig in: „Baugesellschaft Hane Am 31. März 1939: Nr. 419 „Stop- A a : die Be t Bestuita Amtsgericht Elze (Hann.), aft’ ist nicht beschränkt. Durch Be- prokura erteilt. von baumwollenen und kunstseidenen E e A anderen Proftus

ite. Ges : i i ; ifi ; ; Art L ; luß der Gesellshafterversammlung ; - Ve- | Geweben bei Lohnveredlern), Fnhaber: | : < ; fart-Helns, Gusted Lehmbeter in Bre: | portmune. P De E n G | Po Renéo Birwes Mitre d all -Spitee Bes Gie Mo Þ Qu tg Hue Bande, 4 1 (fans vis eid ide ein "ml 0, ita geei De g Tal, Mi Kausmann in er | Lens Fen “ege unt L ist Et ilt. T N | rve 2 j R , Pee Ee, s F | werden. Gegenstand des Unternehmen L / / ach, Fils. i “e N :

aile Bde: Feldmann, Bremen | dimtoger d Bocirtute: ove, a. | Moe en, gnd f ans dét Ge: | Hlewes?, Dort. |guéotigieden und Diretioe Paul an | denbed ehigeteggenC oan) fonte jo: 1 jugi, Dle Ausfuhr von maimel | "etre ges q mge B e eduderm, in Gummersbaß, f erlosgen 21 K Berni Felle, Fedmeca, M LN Ct Neueintragungen: | Nr. 259 „Dortmunder Brückenbau Ne, 312 am 27 Mao A goros. den Hövel in Duisburg zum stellver: |ff} Die offene Handelsgesellschaft, ift auf- | Die Gesellschaft. ie vereint mene | mehr Geschäftsführer, as, Sale Dee E 1a X, nar 1929 vérstorben und'damtitals pev-: ti Nx. 1983 ant 15. Mätz- 1939: ¡„Her- C. Dl Straty a Mud (Weshég- Indu i ‘Ge I 39: „Kolo: Protura Vei Cer stellt; seine gelüst-:Sie besteht, als unt elfivma fort. Wahrung ihrer ‘eigenen: ehtsper ön=-} ! PLOT It Ee Erloschen:< ter pr) ere E mar, Sala). Dizo Preßmar, Sa a, (7: 1 D E & G A sönlich haftende Gesellschafterin" "ange. | fun Willnath‘‘- Dortmunt (Lébens-4 butgdt Straß); ünw21." Mrg 1998 | Pefirie Gesellschaft mit ‘beschtänk-| Prokuva ist érloschen; lea heft baberin der Firma it die\ liGreit mit Organisationen uns Jir { | B 646 Frankfurter Voven Aktien- | ist Einzelprokurist. mökaetie weg A Gesellschaft ist schieden. Sie ist beerbt worden von ihrer | Mittel- und Feinkostgeshäft, Oesterholz-| Die Prokura des Bernhard" Wikkkler| ter Haftung“/, Dortmund (Auf dem Eingetragen am 4. April 1939. Ehefrau des Prokuristen Fri Röver, men sih zu verbinden, die gleiche oder | gesells<äft;: y Löschungen: Gummersbach. Die Gesellschaft i

d straße 107 und Körnebachstr. 53). ist erloshen. Dem Heinri<h Hahn ‘in | Berge 12), A 5785 Duisburger Margarin- Kathe geb. Pleißner, in Elze (Hann.). ähnliche Îwede verfolgen. Jn! Hauptversammlung vom Am 1. 4. 1939: 4 131 Ernst Frech, | auf elöst. Liquidatoren sind Komman-

Feldariena Wittne Ante ‘Rebeika Marie Inhaber: Kaufmann Hermann Will-| Dortmund ist derart Prokura erteilt, | Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. 3. | und Butterfabrik Schmiß & Loh in B 359 Schöfferhof - Vinding- | 22." Dezèmbèr 1938 ist die Verschmel- Eislingen/Fils. Firma ist erloschen. is und Heinrich Nobel 7. 8, 1999,

: ; t nath in. Dortmund. daß er nur gemeinsam mit den ‘Pro- | 1939 festgestellt. Gegenstand des Unter-| Duisburg (Johanniterstraße Nr. 13. Essen, : s: R ita B inkfürter Boden-Aktien-| e. 3 i: T L R Gu 7 f bren Nr. 1984 am 15. März 1939: e„Vieten eien Max Herbvrechter ‘oder ‘Erich | nehmens: Herstellung und Vertrieb| B 2111 DuiSsSburger Margarine: ir? Handelsregister s N ERS BESNE E E u hesellsGaft ¿S Sram a. M. mit der tdtaefenTallt Sientl «Lettee Gan

Lampe Witwe, Marie Cid eborenen SunaEacidAl B ETeetes O Me U R 20000 RM Gewa snnmrapital: Mga Co F Ton Su {Amtsgericht Essen. lung vom 6. Februax 1939 i die | „Gewobag“ Gemeinnügige Wohnungs- | genheim, Göppingen. Die Gesellshaft | Halle, E Uin [2143] F y j S , N . L), . , . nan: P E A L 1 : 1 Usfe d g : ; : ta : 11-Akti 1 De L e : Han

nig Bremen, 3. Kaufmann Jo- Offene Handelsgesell chaft seit dem ditgesellschaft“, Dortmund (Eisen-| Fräulein Marie Mönkemöller und| B 2311 Westden t de Naheun 8- An d Ren: Sazung zur Anpassung ‘an die Bestim- | und Siedlungsbau Aktiengesellshaft in | ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

nn Gustav Diedrih Feldmann, Ber- ina bi i eni ; bi do f mungen des Aktiengeseßes vom 30. Fa- | Frankfurt a, M. gemäß dem notari- | Gleiche Eintragung erfolgt für die Amtsgericht Halle (Westf. ), Ln-Chatlottenkitrs, x Setsmanne Wal: | 1; 1. 1939. Gesellschafter find die Kauf- | beton- u. Hochbau, Goebenstr. 1), am | Fngcnieur Felix Drobig, beide in Dort- | mittelwerke Gesellschaft mit be-- B 2678 Milchversorgungs-:Gesell- | nuar gels und | schen Vertrag vom 22. Dezember 1938 | Zweigniederlassung der Firma Waren- den 5. April 1939,

: i L ; : : Ç / j ise ‘abgeändert und | {< 3 i Déohvt a leute Anton Vieten in Rheydt und | 24, März 1939: 2 ,_| mund, Die Gesellschaft hat einen oder | schränkter Haftung in Duisburg schaft Essen, Gesell e: | val D N aennt i j des ögens der [s haft Staufia Julius - Neueintragung: vie “Pee N e TENON. August Köhlen in Dortmund-Brechten.| Es ist ein Kommanditist ausgeschie- | mehrere Geschäftsführer. Sind mehrere | (Fohanniterstraße 1 e). schränken Hastung, Esel (E Alto e A T Gu eiter irt dur) Ueberttagung de o in Frankfurt dande/sgesellshaft Staufia Julius Gug- A 40 HSeinrih Otto, Künsebe> Do to Eer te Bg Fem aof G Euro, E | Ble Sorg gengeniage cines Komman: |Gafsaefisee a eee ee e Poitea es Enrunb Banad P Soran M Mer (n A dee, S Mgi sed Degghurle Ban G, in Pandet gnd Menne bei Halle (Westf, ), Inbaber: Fabri : jene Lise : r Sd , rtm -} Bie Ber 1 s O erloschen. Schirmer ist nicht äfts- | Akti; ( j [<luß der Ab- ant Deinrt> i: es eie Bes Sd, De But: | "Be Wh C e eine | "Hn e E p wine | me 1 Seri M R A E e E e schaft is aufgelöst. Heinrih Friedri in SObémerich Y T E O eau ‘Debit roßhandlung, Ost: | schinenfabrik n tp? [| Lurg- tjenwaren - Großhandlung, ¿um Geschäftsführer bestellt. hend: „Schö ferhof-Binding-Brauerei- | zehn Aktien der Frankfurter Boden | Gräfenthal. (2136) | Prt Lunneje® tn Valle (Wests.) un mod fris i D i L i (l q, Ost- nenfabrik „Phönix! Gesellschaft Sonnenwall Nr. 71). ; Am 4. April 1939 ; { chbt ¿ i ank M. zum Nenn- andel®êregifter Angestellter Ernst Horst in Gartnish. Weselof gr fas Cette, etes wi E E 1099: e wall 51), am 27. März 1989: ut ns E? ea ‘Mars Eitel Medi in Duisburg hat t 2485 g Mflgemeiner Bauverein Maire en scdasl i SPdfferhof Bieres Goes qi 45 ‘Rax ais cine Me Amtsgericht Gräfenthal, E [982] 18. Januar 1939 als Beisißwitwe fort. ¿(Schuhhandelsvertretungen, M der | Witwe des Kaufmanrs Johann Caer- | 1999: ¿ j ] ; 0) en, tienge aft, Essen | Brauerei - Aktien esellschaft, Zweig- { zum Nennbetrage von 1000 N. der 30. März 1939. - Hamburg. 382 Dié ‘an- Friedri risti ul Bl S 1 gen, engeder | Witwe des Kauf Anna 1 ä L ; A 7444 Wilh. Gerards «& Co. in «Schüßenbahn 78). Die Prokura für | 2; T nstan Gewobag A. G. in Frankfurt a. M. ge- Veränderungen: Sade lêregifter int Bremen erteilte Einzelprokura bleibt “baber: Kufitiiati Wilhelm Kem- man ea R E ¿ride E agner ltteln Mett G Viet ao. teal: Lud Y: e Behr Ehen R Dem Leeds M ae Le eee wöhrt Die Frantjurte: Boden Afbien- thal S E E März 1939. E in Kräft. E A Sage: e ( Ca n E ¿ „E, / r ‘“ 1 uUdwtg von Behren, en, ist Prokura / î n Bi esellshaft ist erloschen. al. . ar . x 117 Th. Viet, Bremen (Kloster- Eh fra Gin, Dea b. Aver: ‘r. 1168 Wirtschaftsprüf d geselischaft it, beitciates 0E “Dea ad S N ra Fran Gi Geeilt, Er bertritt die Gesellschaft in Mberen "Getränken “fowie ber Beteich / Die Gläubi “is der Frankfurter | Offene Handelsgesellschaft seit 1. Ja- Neueintragungen: straße 2/5). An Helmut Karl Georg | Ebefrau Hedwig CpeE Fe9. AIYeTe h „EDirts\<af e S G0 Dortmund (Árndtste. 53 af: | Das eat ist auf Frau Wilhelm Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- aller dazugehörigen oder damit im Zu- | Boden Aktien esellschaft fönnen, soweit | nuar 1988. Kausmann Martin Beyer | A 44557 Café Croon Jnh. Hinz Köttkbamp in Bremen ist Einzelprokura E 1987 am 24 Mäey Jagd. Alois G Roe E am 20. März 1999. (Arndtstr. 5325), Ag f mae s. Ene Linzenbach, No Altstadt - V sellschaf sammenhang fleberden Nebengewerbe. | sie nicht Anspruch auf Befriedigung E J. gr Ns E E rich Croon, Fade Hamburg erteilt. L L U E 20A S E , N VER 6s : [S1 r ngen. tstadt - Baugese aft | D; i binn e<s Monaten na eide in Gräfenthal, si in das Ge- | (Lübeckerstr. 2/4). (Sangenste, 84) Die Gelom pas en | großbandel, Straße der SA 1H" | M Mär Mgee e Str, 12H), am Hermann Shulhe ist nic cim “Lübe | abri G Mir-Emscher beschränkter (Schübenbahn 75. Dem wbwig Len | Leer Fwede Grundshfe eewerben, dieser Belannimathung Sicherheit ver [aste aufgenom S e Inbaber: on, Hansestadt Harbars oe Des San eiEllsGaft U aus» } * Mrhaber: Gmnbelotéctiele, Ara] S: ist ein Kommanditist ausgeschie- | in Dortmund ist zum Ges äftsführer : N en und dem Seines dig von | Zweigniederlassungei errichten anders | langen. R E. leite L L an n A E DAREALE gelöst. Der Kaufmann Carl Blome in E ¿G in Dortmund: r au Bak 4 Soranandieilt netten bestellt. füh Celuns Ke Klb sevgtelr ai, S Behren und dem Heinri Heidemeyer, Unternehmen gründen, erwerben oder Dem Kaufmann Richard Meinold in | A 44558 Emil Cordes, Hansestadt

Bremen ist nunmehr Alleininhaber. A 1988 am 24. Mär i L N 1 j beide in Essen, ist Prokuxa erteilt. Ein | & ; ‘r; ; t 91991 | Gräfenthal ist Prokura erteilt. Hamburg (Einzelhandel mit Kolonial Aa z ; 988 24, 3 11939: „Allge-} ‘Nr. 601 „Hermann Schwirkmann r. 211 „Siedlungsgesellshaft Ÿ : : i; R ¿ sich an ihnen beteiligen, Fnteressen Freiburg, Elbe. 2129] A y x On y L Nou E (Et F A R A Ns: meine Elefktromotoren-Werke Strott | & Co. Kohlenhandelsgesellschaft“, | Mark mit beschränkter Haftung“‘, ätten Geste er Me L t Str vertritt die Gesellschaft fisvetträge abshließen und Amtsgericht Freiburg/Elbe, A 116 Carl Johannes in Gräfen: |y_ Feinkostwaren, Wein u. Spivituosen, Scaaideee, Mebran in Mans ist Cin c e O d Ma ie E E, Lai e, 27a), am ape rnnlend (Märkische Str. 290), am | Mörs) A ; E aft‘“‘, Dortmun ärkishe Str. | 28. Mär ; -_wcarz 199: h Z ; E 0 : äf j j t ï 3 Hanioî 5 S ita: Nr. 3). ; gt Das Geschäft gevs Firma ist auf die s G fS E Fu e niht mehr Ge- | sammlun Vone 19 Mie U i der A Ps iagen: fördern. Bei E Oen ilt au unter Nr. 26 bei der Niederelbischen Gräfenthal ist Prokura erteilt. E August Cordes, Hansestadt Ham= K 301 11 Klofe & Co. C. C. Weh- 1990 Rege Of ere eus ae Ma Ss E AERCSONA c Berwann it Do A ift e t Gesen Lühr Gesellschaftsvertrag geändert im 8/9 Am 4. April 1939. Ver auf ey N O ‘B E al Le ey ee i Ae Hude: id (2188] | A 44559 Gustav C. S. Schlüter, ere ge Ml, Bremen, Die Gesell- sind d 2 Saat, Gecs Tas Dorttrund ibe agatigen Die Firma bestellt, um Geshäftsführer | (Geschäftsführer). B 2627 Femina Gesellschaft für tion in V u gáktien auf 1000 f.A tra ey worden: Die Gesellschaft ist auf- Amtsgericht Graz [. Hansestadt Hamburg (Pferdehandel [haft ist aufgelöst. Eine Abwidklung | sin der Ingenieur ( fmann Seid [ift darauf in eine Kommanditgese shaft| Nr. 41 „Dortmunder Ritter- | „H. 2324 Franz Haniel & Cie. Ge- Zellstoffbinden mit beschränkter | andel 0a und das Stimm- | gelöst. Die Firma ist erloschen Graz, 2. März 1939. u, Makler, Heimhuderitr. 87). findet nit statt. Die Firma ist er-| L, Lagen und der Kau rokurist: Wille | i S brauerei Akti : | sellschaft mit beschränkter Haftung Haftung, Essen. L T ide i Neueintragung: Jnhaber: Pferdehändler Gustav lis Strott in Dortmund. Prokurist: Willy | umgewandelt, die am 1. 1. 1939 be- E aut iengesellschaft‘“\, Dort: | jn Duisburg-Ruhrort (Reederei und re<ht dahin, daß A „herabgeseßt : rer T 12 $.-R. A 9/2 Elite Klang-Kino [Cen Hinrih Schlüter, Hansestadt S V1 IT Friedrich L. Stolle, Vre- bet Beselsdest fat bie C Klunkert ag Dortund t M dié! Uai 27. Mär: Eg Ne Ss. 21) Q Ko Ca Nano Hafenstraße 12». Ettlingen {2123] L Slion, deg tei een B Gaildorf. delsreai :, [2190] Inh. Rosa Lorber (Betti tines Hamburg. a tenden Gesellschafter nur gemeinschaft- | sellschaft als persönlich haftender Ge-| Dur<h Bes<hluß der ordentlichen Hamborn ist derart: Gesen iRbutg- Handelsregister lih des Stimmrechts völlig gleistehen. Amtsgeri L Beier ril 1989. Kinos, inhaber: Ses Lorber, Graz, nte 44 560 egr M rena Danses Üa ta [2111] [ih E jeder E unt Ce Ai S, e L Ie Se Cg samte 3, M n teilt, daß er berechtigt ist die Gesell- E E Tati Me Ó Die Vertretung der Firma E L A 243 Johann Stoppel Spezerei- Sparbersbachgasse 49). ante tEE s E A u, : Handelsregister O diti B f “Is as oer ift gelabeci a: Bermus Schwirk- mungen Abädert und neu fa A schaft Ma Sons Geschä tsführer oder n Beränd ive ; » weilt elen a phar di fes H: Ellenwarengeschäft, Sulzbach. Die - s Inhaberin: Witwe Emma Elisabeth Amtsgericht Bremervörde, r 1989 fs 24 März 1939: „Alfons tain «& Co.“ : | genstand des ÜUnternehmerg i ie Her- Die leihe Einiracnng itide E B2 O.-Z. 6 Firma E. ‘Kühn Ge- (Lern N E an ee Mitglieder Su t gelernt 9 e Guleios S Amtsgericht Graz 1 [2137] Piening, geb. Kähler, Hansestadt Hama A 4“ -Qt ' : S b 0 j - É S r Y á , j d . A Nr. 187 Firma Hinrich Schnaken: E en N, E: fermverlege MOLLEAM 7 Ir, | Nelund "Betränter trieb von Bier und | hei den Amtsgeriiter. in Mer iegen a Neft mit beschränkter Haftung | besteht, dur zwei Vorstandsmitglieder | Fubagbexin Herta Stoppel is aus der Graz, 24. März 199, D Eu A tin Teri berg lautet jegt Hinrich Schnaken: | Straße 297) eft, Lindenhorster | Güterfernverkehr März 1899: °| der Betrieb allee Rebec bw Cie Wie in Mannbeile uo Hweigniederlassung Dr. Albert Maurer ist gestorben und meinsam mit einem Prokuristen. Dex Fitma ausgeschieden, Neg. B 1/188/ 108 GaSanic Leder: [tadt Hamburg (Obst: u. Gemüte= ee : LOee UNE, A ; E « i : ; nd | meinsam : . B 1/188/105 a AEEE L A „Ven berg, Jnhaber Meta Mülter, e Kaufmann Alfons Hau- Prokurist: Wilhelm Lüker in Dort- | Gesells<haft kann im Jn- und Ausland leid dine; G e a Aae an Tv Stelle ist Franz Hoffriß, Las er des Vorstandes kann vom Ce ils Lans fe s AReE, Sea. Hamburg è Wartdsbek, mann in Mannheim, zum Ge- ut tsrat ermächtigt werden, die Ge- ORTAGE: straße 11) als Hauptniederlassung der | Xampitr. 0),

igniederlassung mit jeweiliger Orts- Kau : : | L A be. N | <aft allein zu vertreten. Das N RACGARE S Bleie k April 1989. |îin Wien, VPörtschah, Spittal |, Inbaber: Obsthändler Wilhelm

T ishaft mit einem Geschäfts- | Anenscastsverträge abshließen und T E thal. : i Veddeler Brüenstr. 126). Duc Be führer. Die Prokura für Josef Bush- can e en Geschaftzwei zu Fn das ‘Handelsregister A ist heute | „Dem Kaufmann Richard Meinold in | Fnhaber: Kolonialwarenhändler Franz

men. Die Firma ist erloschen.

Bremervörde. Inhaberin ist Ehefrau mann in Dortmund-Lindenhorst, mund-Hörde. Zweigniederlassungen „errichten, andere we

M Enns pons Se. Nes Nr. 1990 am 24, as e: ies e T7 „Max Bertis T oder E ia E ertvevben anga \häftsführer bestellt, ell B: lidd Ke

aeborene Schnakenberg, Bremervörde. | fanten-Apotheke Theodor Reinicke“ amenmoden, etenstr. „am /| oder sih an ihnen beteiligen, Jnter- ; è : : i üler, Bartsch, Stapelfeld, Kr. Stormarn,

Tr Dortmund (Aaiserste 97), 131. März 1939: E : effsengemeinschaftsverträge_ abschließen Ein cite E Aocis 1939 Vailetiitoni [2124] Frauen a M j i ini a arri DELCude men. 6 On L LNOS Tiaieetee Veränderungen :

U A E R A e E E R S ar t a E Eb Ab a R ay Mee i O “Mz d D Je I uisburg. ; n unser Handelsregister ist | standes beste orden, y Lia : Bestellt zum Verwaltungsrat: Rein- | Drbert Ste Sroßtankftel

anen, des f, pri tio |&, Stiehl, Zubaver Franz "Wien | f iy rine KomteifncselsSaft age: [baft rest eser uer? Wern O | Die Hitma t efesq | pest user, Sandeloeegls A Je4, }l (andes eselt worden, -Die« sie Ton, geborene Quande hat ihren dard Branduer, Industrielle i'Eggen: | Innocentiaste. H) ean

Van Bectinderg: r [Blr Dia Ba igen | if irt elne Nommanbilgeslts begonnen | aus einer Person besteht, bur Et eingeiragen wordene Dem Keusenes | Bändelöregistern in Mainz und Kassel | Tohe geborene Quander, hat ihnen | hard D Graz, zelést worden. Liquilalion fudet blie

A Deggendorf 2 Drogerie Cru- shâft und Polsterei, Baroper Bahnhof- E Es ift ein Kommanditist beteiligt. beitet Be fa zuebreren Netiones P USREE, dicibèn 1h] Emil Ponzelet zu Süchteln ijt Prokura as O 7! [gininoan, a abge M Doctcien Rodi statt, Jnhader jezt: Kaufmana Ernst

: : i i j traße 17), r, ¡>10 genau ort- | ve , dur zwet Vorstandsmitglieder y ; C » ————_ : O L de Ho (Wyy, [ Vormauer, Hansestadt Hambura. Die

farión: eater Die r autet Fnhaber: Möbbelhändler Franz Wien- Ee Korb u, Spielwarengeshäft, oder eius „ein Vorstandsmitglied ge- | Amtsgericht Aue iagatde, 4, 4. 1939, erteilt. E s chast T ri at tvor voin Güt (2139) oa n: di, pre Gs, ¿im GeiGÜtödettiete Lit ees zi edl, | höfer in D - A tenhellwe , am _31, März 1939: | meinsam mit einem Prokuristen. ng: ; 4ft8f i ( : dGevihs H O ari M idindlihkei d Forderungen d

Beggendori. Dre adet] e 002 i Le M i000: oie l U Gesdäst ns} Firma ist vuf die | Ne 109 Warn Ert Aktienge-| A 122 Neustadt-Eberswalder uskirchen. 01089 [dét Director Heineid Kebieaae fe | Acitégeric aile a jrgg, (beim Amtsgericht für Sandelssatden in bidherigen Gesellsdaltee fing MNe Abee seit dem 15. 4. 1988. Gesells<after sind: | helm Baumann Manufaktur: und ie p De U o a a Mime 1080 2 f) O O FIRIONO, UN, 27, METÓ Mansfeld schen Ku fersch “4E L.-R, a 380 Firma Josef’ Virnich; Frankfurt a M. der Kaufmann Alber! B 404 Kohlenhof Gleiwiß, Ernst N a Rmtêgeriht Klagen: | ommen worden. E

Franziska und Katharina Friedl, beide | Mode-Waren, Arbeitergarderobe““, | dorf überge angen, E : E k E anêseld )<hen Kupferschiefer bau- Kleeb h ü i Gemeinde Wei- eyer-Küster in Bad Homburg v. d. H. | Reichelt, Gesellschaft mit beschränk: erfoigt, A 41148 Sterda & Stiediz (Ep

L Et8i S S T4 d-Evin Walter-Ufer-Str,} Nr. 228 „Friedr. Wilhelm Raven Die Saßung is dur< Beschluß der | enden ‘Gewerkschaft zu Eisleben eceburgermühle, Ge PEYT ; 7 . Imp T str. 2 Gescafinhaberinnen ‘Gesellibait il Nr O | Dortmund (Zentralheizungs- u, Lüf- | Hauptversamm ung vom 26, 1, 1939 in | Kupferhammer bei Eberswalde. desheim® Die Firma ist erloschen, bestellt, Jeder ist berehtigt, die Ge- | ter Haftung, Gleiwit. Durch Gesell or, D L

t