1939 / 94 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 25 Apr 1939 18:00:00 GMT) scan diff

Yentralhaudelöregisterdeitage zum Reichs: uud Staatsanzeiger Nr- 94 vom 25. 39. S. - x i i L S Ges Cd

A nine

De S C 4 a. M Ca ¿0

etragen: Gebrüder S R if E

5 eid, i eingetragenen- Fnhaber oder | Saarbrücken. - :

Dmzemitlel, und i ohlenhandiun en Vechtonachfol ern eine Frist von b Mga N A RE e t h : : ing, taten bestimmt, - Händelsregistereintragung - :

E O pv Helene J tei S brüi>en, de 7. März 1939. Nr. 804 vom 12. April 1939 bei der

fe artenstvaße Das Amtsgericht. Abt. 17. Firma „Columbus“ Fleischerci-

[4356]

Saarbrücken [ ; Maschineynan « ANiengeseNsGals in R

Amtsgericht Saarbrücken gaarbrücken. ; aarbrüdcken: S schung: Die Gesellschaftsfirma is infolge ; ean ; ; ti j Nr. 208 | Von Amts wegen wegen Nichtigkeit | Kau] i Hané Z : i : i Fee ge

N MOEreitenn Ma Fung t, A6 er ns P elsregisters des Ie Trage gemäß &°141 D C EMENS E, __ (Geschäftszweig: _ H-R. A 1838 t aud Jnuhaber HEReTINNE pte S Ser

Altersversorgungs- n 99, Fir de! ¿tragene Firma Kugler in | R.-F.-G.-G. gelösht. Die Gejellschaft extilwaren, Kolonialivaren, Kohlen- Joseph Neinert, Tilsit. gens unter Auss{<luß der wi>lung

\stützungsfkasse Leimbach ung Unte CArbr >en gèmäß $ 31 HGB., $ 141 | tritt dadur< in Abwid>lung. *| handel, Lohnfuhrbetrieb und Baustoff- A Gail

Gesellschaft mit beschränktex KFGG. von Amts wegen zu löschen. Ó

tung in Saarbrücken. ur Geltendmachung eines Wider-

auf die alleinige Aktionärin, die Wil- großhandel.) Viersen. [4386] | helmsburger Steingut und Porzellan- Den 17. April 1939, ® Jn das Handelsregister Abt. A ist Der Gesellschaftsvertrag i ru<8 gegen die beabsichtigte Löschung 9, “März 19839 festgestellt. A e ads dem eingetragenen Fnhaber oder

g r E n Wilhelmsburg, iu rate

A 1243 August Görting «& Co. | eingetragen worden bei: _ Die Gläu 1ger werden aufgefordert,

G Kommandit - Gesellschuft, Waffen- Ñr. 145 Firma M, Krnold Hüpkes | sich binnen 6 Monaten ab Bekannt- des Unternehmens: Gewährun dessen Rehtsnachfolgern eine Frist von fabrik in Mengersgereuth - Häm- | Kommanditgesellschaft, Viersen i.

: Unterstüßungen - an Gefolgschaftz) drei Monaten bestimmt.

ihr Anwesen verkauft und ihren Ge- | glieder der Firma Leimbach und Ql.

machung zwe>s Befriedigung oder mern. Siy der Gesellshaft: Mengers- | Liqui. Die Witwe Jakob Hüpkes, Sicherstellung zu melden. Saarbrücen, den 8. März 1939. gereuth-Hämmern. Persönlih hasften- | Sophie geb. Angenheister, in Viersen ift schäftsbetrieb eingestellt, offene Handelsgesellschaft, ins | Das Amtsgericht. Abt, 17. Am 31. März 1939: B 15 Baumeister | bei Erwerböunfthialein. Alte E S BA S E

der Gesellschafter ist der Büchsenmacher | infolge Tod als Kommanditistin ausge- Karl Klein, Baugeschäft, Gesell: | Krankheit. Stammkapital: 20000 p gaarbrücken. [4357]

R 4396]

Wels. C elêë,

Handelsregister Amtsgericht 18. April 1939.

Löschungen: A 1584 Böhm «& Grützmacher. {Fn- haberin Anna Hein geb. Engelke, Tilsit.

—— Erloschen:

Tilsit. 2 [4383] Rg. B 1/112 Steingut - Juduftrie Handelsregifter Aktiengesellschast Gmunden Engel- Amtsgericht ej den 19. April 1939. | hof

B 38 18-4. 1939 —-„„Certo““ Vermittlun s:Gesellschaft - mit be- schränkter Haftnug, München. Die Gesellschaft ist auf. Grund des $ 2 des Geseyes vom 9, Oktober 1934 von Amts wegen gelöscht. i i

B 289 17, 4, 1939 Münchener Hermetic Gesellschaft mit beschränk: ter Haftung, München. Die Gesell- haft ist auf Grund des $ 2 des Ge- eyes vom 9. Oktober 1934 von Amts : wegen gelöscht. ele ordentli

tellt. Löschungen: Am 31. März 1939: B 19 Obstver- wertung Navensburg Zorell u. Co., Gesellshaft mit beschränkter Haf- tung in Ravensburg. Die Firma hat

Ravensburg. u [43237]

Amtsgericht Ravensbürg. ,

Handelsregistereintragungen. Véränderung:

Am 14. April 1939: B 8 Maschinen- fabrik Weingartten vorm, Heinrich Schaß Aktiengesellschaft, Siy in ‘Weingarten. brikdirektor ugust Wachter ist aus dem Vorstand ausge- schieden: u. das bisherige stellvertretende Vorstandsmitglied Georg Ostermayer n Vorstandsmitglied be-

- [4369] ! Sonneberg, Thür. [4028] j Handelsregister Amisgericht Sonüäeberg (Thür.,). Neueintragungen :

Dén 17. April 1939,

A 1242 Hans Engelhardt in Neu- haus - Schierschniß. Alleininhaber: Kaufmann Hans Engelhardt in * Neu-

Deus, Roj

reul 2) eingetragen: Die Prokura von A 2385 _— #18. 4. 1939 Josef Fräulein’ Katarina Loehr ist erloschen. | Hanrieder, München- Pasing (Han- räulein Katarina Josepha Jacobs in | del mit Büromaschinen, e D Mainz ist Einzelprokura erteilt. Straße 30). Geschäftsinhaber: osef Mainz, den 17, April 1939. Hanrieder, Kaufmann in München. Amtsgericht. A 2386. 18. 4. 1939 Karl Gottschall, München (Einzelhandel mit Tia Donnersberger Str. 43). Geschäftsinhaber: Karl Gottschall, Kausmann in München. A 2387 18. 4. 1939 Maria Summer, München (Handel mit Milh<h, Sporerstr. 2/0). Geschäfts- inhaberin: Maria Summer in München. A 2395 19. 4, 1939 ‘Max Glaßmann, München {(Siegfried- straße 3). Geschäftsinhaber: Max Glaßmann, Kaufmann in München. Die Wiedereintragung erfolgte nah Löschung des Löschungsvermerks vom 6, April 1939 von Amts wegen. A 2396 19. 4. 1939 Hans Leh- mann, Müuchen (Verkauf von Süß- waren an Wiederverkäufer, Destouches- straße 18/0). Geschäftsinhaber: Hans Lehmann, Kaufmann in München. Pro- kuristin: Anna Lehmann, München, ist Einzelprokura erteilt. A 2397 19, 4. 1939 Alois Dolpp, München (Vertretungen und Handel mit Elektro- und Metallkurz- waren, Olgastr. 9/0). Geschäfts- inhaber: Alois Dolpp, Kaufmann in

tünchen. 1939 Franz

Maulbronn. [4320] Handelsregister Amtsgericht Maulbronn, Neueiuntragung vom 18. April 1939: Abt. A 96 Ludwig Maier, Auto- mobilhandlung mit Reparaturwerk- stätte für Krastfahrzeuge in Mühl- acter. Geschäftsinhaber: Ludwig Maier, Automobilhändler und Fahrlehrer in Mühla>er.

Saarbrütken, : [4370] Amtsgericht Saarbrücken,

Handelsregistereintragung - Abt. A Nr. 3738 vom 13. April 1939 bei der irma Albersmann ««& Cordes ommanditgesellshaft in Saar- brücken:

Die Kommanditeinlage der Komman- ditistin ist herabgeseßt.

Nastätten. j {4327]

In das Handelsregister Nr. 1 ist heute bei der Firma B. Gerau Söhne di l M „worden: Die Ge- sellschaft ist ausgelöst, die Firma ist erloshen. Nastätten, 14, April 1939. Das Amtsgericht.

Werdau. [4397]

Handelsregifter Amtsgericht Werdau (Sachs.),

den 18. April 1939.

Neueintragung : A 235 Rudolf Seide!, handlung, Langenhefsen. Fnhaber ist der Kaufmann Rudolf Seidel in Langenhessen (Großhandel mit Holz-, Bau- und Fndustriehölzern, Verpa>ungen, eigenen geshübßten Ar- tikeln, Kijtenteilen und ähnlihen Er- zeugnissen. Die Geschäftsräume befin- den sih in Langenhessen (Pleiße), Süd- straße 9 6G).

Mayen. [4321] Handelsregister Amtsgericht Mayen. Neueintragung vom 28. 3. 1939: Kaspar Rüber, Steingruben- und Sicinsägewerk in Mayen. Der Ehefrau Kaspar Rüber, Wil- BOE geb. Tappen in Mayen ist Prokura erteilt.

August Görting in Suhl. Die Gesell- | schieden. Der bisherige Liquidator Fo-

scha schast ak am 1. U fe begonnen. R a ist E E, Pg ist mit beschränkter Haftung in | Die Gesellshaft hat einen oder j Amtsgericht Saarbrücken. Es sind se<s Kommanditisten beteiligt. | leßt der Kausmann Heinrich HUples 1n

Nene Die Gesellschaft ist auf- | Geschäftsführer. Feder Geschäftfig, Gandèldregistereintraguna Abt, A Veränderungen: Viersen.

gelöst. ist allein zur Vertretung der Gesell, M tr. 1801 vom 8. April 1939 bei der

berechtigt. Geschäftsführer: 1, ChiW Firma Kurt Jentzer in Saarbrüden:

: 2 Abt, B Nr. 147 Kreisbank GlaDd- Den 29. März 1939. bah Aktiengesellshaft Zweigstelle [4338] | Klein, Kaufmann, 2. Ehefrau Chi Die Firuta it erloschen 1240 Sermann - Lügtelberger, Klein, Helene geb. Rau, beide in Sa H E E

i D F f T - Sounebersa. “Sit vem Ablebèn des Viersen. Dem Paul Gronen und Theo é am 4, Dezember 1924 verstorbenen Ge- brüen. fellshafters Hermann Lüßelberger wird die offene Handelsgesellshaft von den Kaufleuten Max und Louis Lügel- berger in Sonneberg bei, unveränderter Firma fortgesett. Den 3. April 1939. A 1241 Georg MöLer, Oberlind. Nach dem Ableben des am 21. Mai 1935 verstorbenèn Alleininhabers Gott- lieb gen. Georg Möller haben dessen Erben: a) Frau Anna Lipferct geb. Möller, b) Kaufmann Richard Möller, c) Frl, Klara Möller, d) Frl, Herta

Neuburg, Donau. [4328] Handelsregister Amtsgericht Neuburg (Donau). Neuburg (Donau) den 19. April 1939.

Veränderungen:

.-R. Nördlingen A 1 Nr. 75 Gebr.

Eisenmann, Siß: Nördlingen. Die

Gesellschaft ist aufgelöst. Zum Liquida-

tór ist der Gear Heinrich FFsrael

P aufmann. in Nördlingen, estellt.

Saarbrücken. [4371] Amtsgericht Saarbrücken, Handelsregistereintragung Abt. B| 4A Nx. 1296 vom 14. April 1939 bei der Firma Otto Thiery u. Co. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in

Saarbrücken:

Die Vertretungsbefugnis der Liqui- datoren ist beendet. Die Firma ist ex- loschen.

Holzgrofs

Recklinghausen,. Handelsregister Amtsgericht Recklinghausen. Veränderungen: Am 17. April 1939,

A 1038 Kunsthaus Schröder, ny: Felix Schröder, offene D an - e E i

r ersmeyer ist aus der Gesell- schaft ausgeschieden. |

Löschungen: A 966 Fion a Aron Löwenb ivma Aron Löwenberg i Datteln. Es A 1137 Tabakwarengrofß handlung

dor Hüttemann, beide in M. Gladbach,

ist derart Prokura erteilt, daß jeder

von ihnen mit einem Vorstandsmitglied

zur Vertretung berechtigt ist.

Viersen, den 13. April 1939. Amtsgericht.

Saarbrücken, : [4358] Amtsgericht Saarbrücken. Handelsregistereintragung Abt. A Nr. 2367 vom 8. April 1939 bei der Firma Reuther « Co. in Saar-

brücken: A i: ist aufgelöst. Die

[4322

Mayen. Nicht eingetragen: Die Belau nj

machungen der Gesellschaft erfolge

Handelsregister Deutschen Reichsanzeiger.

Amtsgericht Mayen. Löschung vom 28. 3. 1939: Kepa-Bau, Gesellschaft mit be- schränkter EANENT in Ten S Firma isst mit allen Aktiven un O A N Passiven e die alleinige Gesellshafte- | Wandinger, München (Einzelhandel rin Ehefrau Anton Schlagwein zu Kot-| in Gold- und Silberwaren sowie Her- tenheim übergegangen und daher hier | stellung, Adalbertstr. 70). Geschäfts- gelösht worden. Als nicht ingetragen | inhaber: Franz Wandinger, Gold-

Wadern, Bz. Trier. [4388] Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregister A Nr. 16

ist heute bei der Firma Maria Rausch,

Schuhgeschäft in Wadern, folgendes

eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Wadern, den 17. April 1939,

e En: L (8

ist beabsichtigt, die unter Nr Die Gesellschaft der Abt. A des hiesigen Handelsregish Firma e eifde Ie ee e Sas unter der Fivma Christian Schuma ; 4359 und. Sohn in Saarbrücken gen ai Saarbrüden. :

8 31 H.-G.-B,, $ 141 R.-F.-G.-6 jy : ; Amts e «len: N Handelsregistereintragung Abt. A

St. Goarshausen. [4372] Jn unser Handelsregister Abt. B Nr. 2 ist heute bei dex Firma Ley- sieffer & Co., Gesellschaft mit be- \chräunfter Haftung in St. Goarß8s8- hausen, folgendes eingetragen worden: Die bisherigen Geschäftsführer Alfred

Neuruppin, [4329]

Amtsgericht Neuruppin, 4. 4, 1939.

Erloschen: :

H.-R. A 537 Schuhwarenhaus

Carl Lewin, Neuruppin. Die Firma ist erloschen.

Wetzlar. [4398] H.-R. A 620 bei Heinrich Mechnig, Tief-, Straßen- & Betonbau, Wetz- lar: Firma und Prokura Viehl sind érloschen.

Weßlar, den 18. April 1939.

A 2398 19. 4.

wird noch bekanntgemacht: Die Gläu- biger der Gesellschaft werden auf das “aus $ 6 des Umwandlungsgesebes sich ergebende Recht auf Sicherheitsleistung hingewiesen. Meissen. [4323] Handelsregister Amtsgericht Meißen. Meißen, den 15. April 1939, Veränderungen: H.-Reg. 24 Meißner Stockfabrik J. D. Hentschel & Wittich Gesell- schaft mit beschräukter Hafiung, Meißen. Die Firma ist erloschen.

Merseburg. [4324] Jm Handelsregister A Nr. 799 ist s die Firma ‘Katßmare> «& Co., ad Dürrenberg, und als deren Fn- haber der Fngenieux Friedrih Karl Katmare> in Bad Dürrenberg einge- tragen worden. Merseburg, den 14. 4.

1939, Amtsgericht. Wälheim, Ruhr. [4325] E Bekanntmachungen.

Neueintragung:

Am 183. April 1939: H.-R. A 2209 „Karl Thoeren Kommanditgesell- schaft BVaustoffgroß handlung und Plattierungs8geschäft“‘“ in Mülheim- Ruhr. Persönlich haftender Gesellschaf- ter der am 1. Januar 1939 begonnenen Kommanditgesellshaft ist der Kauf- mann Karl Thoeren aus Duisburg. Es ist ein Kommanditist beteiligt.

Veränderungen:

Am 15. April 1939: H.-R. A 1613 Firma „„Witthaus-Eik“ in Mül- heim-Ruhr. Durch Erbfolge ist das Geschäft auf die Kaufleute Hermann Wititaus Hugo Witthaus und Werner Witthaus zu Mülheim-Ruhr in un- geteilter Erbengemeinschaft übergegan- gen. Die Firma ist offene Handels- gesellshaft geworden und hat am 1. April 1939 begonnen. Die bisherigen Prokuren Hermann, Hugo und Erich Witthaus sind erloschen.

Am 17. April 1939: H.-R: A 1902 Firma „„Lauf-Bungert « Winnes- berg Kommanditgesellschaft Maschi- nenfabrik und Eisengießerei“, in Mülheim-Ruhr. Statt des dur<h Tod qusgeshiedenen Fabrikanten Wilhelm Winnesberg sind als perfönlih haftende Gesellschafter eingetreten: Dipl.-Fnge- nieur Hermann Winnesberg und Kauf- mann Hans Winnesberg, beide in Mül- heim-Ruhr. 2 Kommanditisten sind ausgeschieden, 2 andere Kommanditisten an der Gesellschaft beteiligt worden.

Löschungen:

Am 13. April 189: H.-R. B 111 e-Stoeckers - Familien - Grundbesitz, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ in Mülheim-Ruhr. Die Liqui- dation der Gesellschaft ist beendet, ihre Firma erloschen.

Mülheim-Ruhr, den 19, April 1939.

Amtsgericht, München. Handelsregister Amtsgericht München. München, den- 19. April 1939. I. Neueintragungen:

A 2319 11, 4, 1939 Peter Knußen, München (Handelsvertre- tungen, Müllerstr. 22/1 RG.). Ge- schäftsinhaber: Peter Knugten, Kauf- mann in München.

_A 2383 17. 4, 1939 Dr. Julius Kemény, München (Handelsvertre- tungen, Marianenstr. 5/2). Geschäfts- inhabèr: Dr. Fulius Kemény, Kauf- mann in München.

A 2384 17. 4. 1939 Reisebüro Hansa Hans Giftl, München (Ver- mittlung von Reisen, Neuhauser Straße 11/0). Geschäftäinhaber: Hans

[4326]

shmied und Juwelier in München.

A 14 Miesbach 19. 4. 1939 Benno Wieser Landesprodukten, Miesbach (Kirchgasse 162). Geschäfts- inhaber: Benno Wieser, Kaufmann in Miesbach.

A 15 Freising 11. 4. 1939 Otto Prechtl, Freising (Darmgroß- handel sowie Handel mit Gewürzen und Fleischereibedarf, General-von- Nagel-Str. 749). Geschäftsinhaber: Otto Prechtl, Kaufmann in Freising. IT. Veränderungen:

A 551 18. 4. 1939 Magister Likörfabrik Georg Ambros Mahr, München (Breiter Anger 15). Pro- furen Alexander Mayer und Alfred Schloßstein gelöscht. A 2111 18. 4. 1939 Edmund Neuner «& Cie., München (Wein- großhandlung, Herzogspitalstr. 19/20). Ein Kommanditist ist ausgeschieden und ein Kommanditist eingetreten. B 7 18. 4. 1939 Deutsche All- gemeine Treuhand Aktiengesell- schaft, München (Ritter-von-Epp- Play 7). Die Prokura des Fosef Doll ist für die Zweigniederlassung Stutt- gart erlos<hen. Dem Paul Stroebel in Stuttgart ist Einzelprokura. unter Be- \hränkung auf die E A Stuttgart erteilt. Die gleihe Eintra- gung ivird bei dem Gerichte der Ziveig- niederlassung Stuttgart unter gleich- lautender Firma mit dem usaß Zweigniederlassung Stuttgart er- folgen. ;

B N 19. 4. 1939 Bayerische Treuhand - Aktiengesells<haft, Mün- <en. Der Umtaush der 20-l.M- Aktien ist durchgeführt. Durh Be- {luß der Hauptversammlung vom 30.. März 1939 wurde die Sabßung im S 4 (Einteilung des Grundkapitals) und im $ 20 (Stimmrecht) geändert. Das Grundkapital ist nunmehr einge- teilt in 375 Aktien zu je 400 RM. Die gleihe Eintragung wird für die Zweig- niederlassung mit dem Zusay Zweig- niederlassung Nürnberg bei dem Amts- gerichte Nürnberg erfolgen.

B 159 18, 4. 1939 Ober- bayerishe Aktiengesellschaft für Kohlenbergbau, München (Maximi- lianspl, 12 b/ID). Prokura: Emil Faißt, Starnberg. Er vertritt die Ge- sellshaft in Gemeinschaft“ mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen.

B 170 a 18, 4. 1939 Mseteler- Gummiwerke Aktiengesell\s<af#t, München. Die Proknren des Dr. Fosef Weber und Karl Sievers sind er- loschen.

B 479 18, 4. 1939 Verlags- anftalt Tyrolia, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München. Die Geschäftsführer Albert Schiemer und Fohannes Harling sind ausge- shieden Zum Geschäftsführer ist der Buchhändler Georg Kraiker in Mün- <en bestellt,

B 501 19, 4. 1939 Deutsche Ersatzglieder-Werkstätten „„Dersa“‘ Viedermann & König Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München (Nußbaumstr. 22). Der Geschäfts- führer Max Biedermann is aus- geschieden.

ITI, Erloschen:

A 1183 17. 4. 1939 Ludwig SHenneberger, München.

A 2211 19, 4. 1939 Pauline Ammann Weiß-Monogramm- «« Goldstikerei, München. Die Firma ist erloshen. Der Betrieb . ist - Hand- werksbetrieb. ?

19, 4. 1939 Freund « Roth, München. Die Liquidation ist durh- geführt. Firma erloschen,

17. 4, 1939 Hans Deingruüber,

Gistl, Kaufmann in München.

Neuruppin. {4330] Amtsgericht Neuruppin, 12, 4. 1939. : Veränderungen:

B 75 E. Buchbinder (H. Duske) G. m, b. S., Neuruppin. Die Geschästsführerin, Witwe Emma Duske, ist verstorben.

Neustrelitz. Handelsregister Amtsgericht Neustrelitz. Neustreliß, den 12. April 1939. _ A: 53 Martin Vitense, Die Firma ist erloschen.

[4331]

Neustrelitz. ; Handelsregister : Amtsgericht Neustrelitz. Neustrelitz, E 12, April 1939. A 67 Rudolf FÜnke «& Co., Land- maschinenhandel werkftatt, Neustrelit. Sp. 4: Else Bockholdt ist verheiratet und führt jeßt den Namen Funke,

[4332]

Nordhausen. [4333] “Handelsregister Amtsgericht Nordhausen, 17. 4. 1939. A Hermann Barthel, Nord- hausen. Fnhaber is der Fleischer- Der Uebergang der im Betriebe des Ge- chäfts begründeten Forderungen und

Schulden ist bei der Pachtung des Ge-

chäfts dur den Fleischermeister Ro Lehmann ausge Possen ister: Robert

————

Oberhausen, Rheinl. [4334] Handelsregister Amtsgericht Oberhausen, Rhld.

: Neueintragung: Eingetragen am 17, April 1939: A 2025 Firma Franz Assenmacher vorm. inkellerei Vürgergesell- schaft, Oberhausen, Rhld. (Wein- und Spirituosenhandel. Geschäftsräume: Hindenburgstraße 70) Alleininhaber Kaufmann Franz Assenmacher in Ober- hausen, Rhld., Hindenburgstraße 70.

i Veränderungen: Eingetragen am 6. April 1939: A 1706 Firma Frau Wilhelmine Möller, Oberhausen-Sterkrade. Die Firmä lautet fortan: Bauunterneh- mung Leo Möller, Juh. Bauunter- nehmer L, Möller. Fnhaber ist jeßt“ Bauunternehmer Leo Möller in Ober- hausen-Sterkrade, Bayernstraße 17. Eingetragen am 6. April 1939: B 373 Firma Ruhrbenzin Aktienge- sellschaft, Oberhausen-Holten. Die Prokura des Bernhard Alberts aus Oberhausen-Holten ist erloschen.

i Löschungen:

Eikgetragen am 6. April 1939: A 1992 Firma Wilhelm Landscheid, O.-Sterkrade. Die Firma is er- En,

ingetragen am 15, April 1989: A 1807 Firma Heseler & Türks, Oberhausen. Die Abwi>lung ist be-- endigt, die Firma ist erloschen.

Ortenberg, Hessen, [4335] Jn unser Handelsregister wurde E unter Nx. 133 bei der Firma Hart- basaltwerke Bauer - Ortenberg/ Hessen. eingetragen: Das Handelsgeschäft ist mit dem Recht der Fortführung der Firma auf den Kaufmann Christian Eugen Benz in Ortenberg übergegangen. Die Pro- kura des leßteren ist deëhalb erloschen. Ortenberg, Hessen, den 11. April 1939. Amtsgericht.

Parchim. [4336] Amtsgericht Parchim. Handelsregistereintrag vom 27. März 1939 zur Firma Hermann Nosenberg, in Parchim: Die Firma ist erloschen.

München,

und Neparatur- | [

meister Robert Lehmann in Nordhausen. |-

- genannten Lanwehr und Ulbing ist

Käthe Lux, Recklinghausen.

Rendsburg. In das Handel3vegister der Chemische Düngerfabrik, Rends- burg in Rendsburg H.-R. B 87 ist heute als Gegenstand des Unter- nehmens eingetragen: ie Herstellung und der Vertrieb von Düngemitteln aller Art, von Schwefelsäure, von Knochenprodukten und von anderen Erzeugnissen, Rendsburg, den 13, April 1939, Das Amtsgericht. ;

4343] irma

Rendsburg. 4341] Jn das Handelsregister der Firma Friedrih_ Petersen, Nendsburg H.-R. A 549 ist heute eingetragen: Die Firma ist geändert in: Friedrich ete rsen Tabakwaren-Großhand- Rendsburg, den 20. März 1939. Das Amtsgericht.

Rendsburg. A 4342] Jn das Handelsvegister der Firmà Frit Buckow, Nendsburg, H.-R. A 533 ist heute eingetragen: Die Firma ist erloschen. Rendsburg, den 24. März 1939. Das Amtsgericht.

Rendsburg. [A Jn das Handelsregister Vereinigte Großkraftwerke Schleswig-Holstein G. m. b. H. Rendsburg H.-R.

B D L ¡i E eingetragen: er ellshaftsvertrag ist dur< Be- {luß - der N N vom 6. Februar 1939 ‘geändert. Rendsburg, den 27, Februar 1939. Das Amtsgericht.

Rendsburg, 4340] Jn das Handelsregister der Firma Eisenhütte Holstein A. G. Rends- burg H.-R. B 88 ist heute als Gegenstand des Unternehmens èein- getragen: - Die Eisenerzeugung und -verarbei- tung sowie die Vornahme damit zusam- menhängender Handelsgeschäfte aller Art. Der Geschäftszwe> kann auch in Form von Beteiligungen verfolgt wer- Düsseldorf i Has Schilling in orf ist zum orsb itgli bestellt â rstandsmitglied Rendsburg, den 27, Februar 1939. Das Amtsgericht.

Rheinbach, Vekaunrntmachung. 3 H-R, A 220 Chr Flamersheim. N Luzie Schaefer, jeßige Ehefrau des Zahnarztes Doktor Karl Sina, ohne Stand zu Euskirchen, ist als persönlich aftende Gesellschafterin aus der Gesell- wait f R T Komman- tit it in die Gesellschaft eingetreten. Rheinbach, den 15. Apvil 1989. : Amtsgericht.

Rheine, Westf. [4345] Handelsregister Amtsgericht Rheine (Westf.), den 17. ril 1939.

B 55 Rheine Vlechine heiner aschinenfabrik Windhoff, Aktiengesellschaft, Rheine. Der bisherige Vorstand Friy Wind- hoff ist dur< Tod ausgeschieden. An seiner Stelle sind Theodor Lanwehr und Othmar Ulbing zu Vorstandsmit- gliedern bestellt. Die Prokuva der vor-

[4344]

Schaefer,

damit erloschen.

Rosenberg, O, S. [4346] Amtsgericht Nosenberg, O. S,, den 19, April 1989.

Unter Nr. 216 der Abteilung A

Gesellschafterversammlung 3

machung - eines Widerspruchs qu

dié beabsichtigte Löschung wird den t

getvagenen Gesellschaftern oder dey

Rechtsnachfolgern eine Frift von di

Monaten bestimmt,

Saavbrü>en, den 6. April 19839, Das Amtsgericht. Abt, 17,

Saarbrücken. [434 Amtsgericht Saarbrücken. Handelsregisterneueintragung Abt, Nr. 3735 vom 6. April 1939: Fir Georg Bauer in Güdingen., Jnhab( Georg Bauer, Monteur in Güding

Sli cpliniihitaininze ete

Es ist beabsihhtigt, die unter Nr, der Abt, A des hiesigen AMelSrenA eingetragene Firma Chr. Ver Wwe. «& Co. in Saarbrücken gen 8 31 HGB., $ 141 RFGG. von An wegen zu löshen. Zur Geltendmacu eines Widerspruchs gegen die beabsif tigte Löshung wird der. Lingetragen! Jnhaberin oder deren Rechtsnachfolget

Saaxbrü>en,- den .7. März: 1939, Das Amtsgericht. Abt. 11589

Saarbrücken. : [43 Es ist beabsichtigt, die unter Nr. der Abt. A des hiesigen Handels3registtl eingetragene Firma G. Endreß Saarbrücken gemäß $ 31 HGB., $1 RFGG. von Amts wegen zu löschen. Zur Geltendmachung eines Wid spruchs gegen die beabsichtigte Löschu wird dem eingetragenen JFnhaber od dessen Rehtsnachfolgern eine Frift v! Monaten bestimmt. ' Saarbrücken, den 7. März 1939. Das Amtsgericht. Abt. 17.

Saarbriüicken. [435% Es ist beabsichtigt, die unter Nr. 1! dér Abt. A des hiesigen Handels8registt eingetragene offene Handelsgesells<| unter der Firma Wilhelm Veed | Saarbrücken gemäß $8 31 HGB,, $ 1 RFGG. von Amts wegen zu löscén. ur Geltendmachung eines Wide spruchs gegen die beabsichtigte Löschu wivd den eingetragenen Gesellschaft odex deren Rechtsnachfolgern eine Ft! von 3 Monaten bestimmt. Saarbrü>en, den 7. März 1939. Das Amtsgericht. Abt. 17.

Saarbrücken. [49% Es isstt beabsicztigt, die unter Nr. !/ der Abt. A des hiesigen Handelsregistt! eingetragene Firma F. Kollman| perger in Dudweiler gemäß HGB., $ 141 RFGG. von Amts wel zu löschen.

Zur Veaniting eines Wide! spruchs gegen die beabsichtigte Lösch wird dem eingetragenen Fnhaber o dessen Rehtsnachfolgern eine Frist v 3 Monaten bestimmt. Saarbrü>en, den 7. März 1939.

Das Anitsgericht. Abt. 17.

Saarbrücken, [1% Es ist beabsichtigt, die unter Nr. ! der Abt. A des hiesigen Handels3registt! eingetragene Firma M. Wolf in D weiler gemäß $ 31 HGB., Î u RFGG. von Amts wegen zu e Zur Geltendmachung eines Widt spruchs gegen die beabsichtigte Lösch! wird dem eingetragenen Fnhaber dessen Rechtsnachfolgern eine Frist v 3 Mvnatén bestimmt. Saarbrü>en, den 7. Mätz 1939. Das Amtsgericht. Abt. 17.

Saarbrücken, [458 Es ist beabsichtigt, die untex Nr. À der Abt. A des hiesigen Handelsregill! eingetragene Firma - Carl Korn ' Saarbrücken gemäß $31 HGB., $! RFGG von Amts wegen gzu lösd Zur Geltendmachung eines Wid

unseres Handelsregisters ist jeßt ein-

spruchs gegen die beabsichtigte Lösch!

Nr, 2687 vom 8. April 1939 bei der

Saarbrücken; [43

eine Frist von 3 Monaten bestim

irma Johann HSerbolsheimer in Saarbrücken: Die Firma ist erloschen.

Saarbrücken. [4360] Amtsgericht Saarbrücken. Handel3registereintragung Abt. A Nr. 2688 vom 8. April 1939 bei der Firma Wittener Werkzeug- u. Ma- schinenfabrik Karl Menn, Witten- Ruhr, Zweigstelle Saarbrücken in Saarbrücken: ' Die Zweigniederlassung in Saar- brü>en ist aufgehoben. Die Prokura Lüdinghaus ist erloschen.

Saarbriicken. l [4361] Amtsgericht Saarbrücken. Handelsregistereintragung Abt, A Nr. 2725 vom 8. April 1939 bei der Firma Gebr. Victor in Saarbrücken: Die Firma ist erloschen.

Saarbrücken, [4362] Amtsgericht Saarbrücken. Handelsregistereintragung Abt, A Nr, 2841 vom 8. Aþtil 1939 “bei der! Firma Saarland - Verlag Herbert | Rothschild in Saarbrücken: Die Firma ist exloschen. j

Saarbrücken. [4363] Amtsgericht Saarbrücken. Handelsregistereintragung Abt. A Nx. 3438 vom 8, April 1939 bei der Firma Schwarz «& Fraut in Saar- briicten: Der Gesellschafter Schwarz ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Diese ist hierdur< aufgelöst. Der Gesellschaf- ter Frany führt das Geschäft unter gleiher Firma fort.

Saarbrücken. __,_- [4364] Amtsgericht Saarbrücken, Handelsregisterneueiutragung Abt. A Nr. 3736 vom 8. April 1939: Firma Saarbrücker Glühlampenfabrik Franz Vogel in Saarbrücken. Fn- haber: Franz Vogel, Kausmann in Saarbrü>en. / ; Dem Wilhelm - Thiel und Franz Vogel junior, beide in Saavbrü>en, ist Gesamtprokura erteilt.

Saarbrücken. é [4365] Amtsgericht Saarbrücken, Handelsregistereintragung Abt. B Nr. 1660 vom 8. April ‘1939 bei der Firma Pfälzische Handelsgesell- schaft mit beschränkter Hastung in Saarbrücíen: t Die Prokura des Rudolf Travers ist erloschen.

Saarbrücken, [4366] Amtsgericht Saarbrücken, Handelsregistereintragung Abt. A Nr. 3213- vom 11. April 1939 bei der Firma Johann Becker Kommandit- gesellschaft in Saarbrücken: Aus der Gesellschaft ist ein Komman- ditist ausgeschieden; gleichzeitig ist ein Kommanditist eingetreten.

Saarbrücken. [4367] Amtsgericht Saarbrücken, Handelsregistereintragung - Abt. A Nr. 2399 vom 12. April 1939 bei der Firma Peter Müller Haushaltungs- und Metallwarenvertrieb in Saar- brücken: Die Firma ist erloschen.

Saarbriicken. [4368] Amtsgericht Saarbrücken, Handelsregistereintragung bt. Nx. 3378 vom 12. Januar 1939 bei dex Qs Textilwaren Luise Koppel in aarbrücten:

Abt. A

Greiff und Friedrich Hollricher sind als Geschäftsführer abberufen worden. Friedrih Hollriher und Alfons Schneider in St, Goarshausen sind zu Prokuristen bestellt mit der Maßgabe, daß sie jeder gemeinschaftli<h mit dem Geschäftsführer oder beide gemeinsam wW Vertretung ‘dexr Gesellschaft befugt ind. St. Goarshausen, den 12. Apxil 1939. Amtsgericht.

Schlochau. [4373] Handelsregister Amtsgericht Schlochau. Löschung: Abt. A Nr. 313 V. Herzog, Schlochau.

[4374] Schmiedeberg, Riesengeb. Handelsregister Amtsgericht Schmiedeberg i. Rsgb., 6. April 1939. Veränderung: A 19 Julius Most, Hotel Sanssouci,

Brüctenberg i. Nsgb. - / Persönli<h haftende Gesellschafter: Witwe Else Most geb. Simon, Kauf- mann Julius Most, beide in Brü>en- berg i. Rsgb. Kommanditgesellschaft seit 1. November 1938, Drei Komman- ditisten sind beteiligt.

Schneeberg. [4375] Handelsregister Amtsgericht Schneeberg, den 17. April 1939, Neueintragung: i A 103 Alfred «& Albert S<lesin- ger, Schneeberg (Riemen- und Leder- warsnfabrik). : Offene Handelsgesellshaft seit dem 1. Januar 1939. Gesellschafter sind: a) Betriebsleiier Hans Albert Schlesin- ger, b) Frieda Emma verw. Schlesinger geb. Seifert, c) Fohanne Luise Rein- gard Schlesinger und d) Ehregott Alfred Gerhard Schlesinger, sämtlih in Schnee- berq. Die Gesellschafter unter a und sind einzeln zur Vertretung der Gesell- schaft ermächtigt. Sebnitz, Sachsen. [4376] Handelsregister Amtsgericht Sebniß (Sachs\.). Sebniß (Sachs.), den 17. April 1939. Erloschen: A 56 Wilhelm Schöpß, Ulbers- dorf.

Soest, [4377] Bekanntmachuug.

Amtsgericht Soest, 18. April 1939. Jm Handelsregister A Nr. 33 ist ein- getragen: Fa. Bernhard Ruthe- meyer.

1. Fabrikant Bernhard Ruthemeyer, Soest.

9. Die Prokura déx Ehefrau Bern- hârd Ruthemeyer und des Bernhard Ruthemeyer jr. ist erloschen. Soest. [4378] Bekanntmachung. Handelsregister Amtsgericht Soest, 19, April 1939. B Nr. 4 Firma Glühlampenwerk Merkur GmbH., Soest. Geschäftsführer sind der Kaufmann Walter Herinalake in Siegen, Kauf- mann August Murmann in Essen. Dem Oberingenieur Franz Liérsch in Soest ist Prokura erteilt. Der Gesellschaftsvertrag vom 16. 9. 1908 ist dahin geändert worden, daß die Gesellschaft stets durh zwei Zeichnungs- berechtigte vertreten werden soll der- estalt, daß zur Vertretung der Gesell- schaft berechtigt sind entweder beide Ge- \häftsführer gemeinsam oder je ein Geschäftsführer gemeinsam mit einem Proknristen oder beide Prokuristen ge-

Die Fixma - ist éxloschen.

————

| Erhardt Lauterbah M betbs am

Möller, alle in Oberliud, das Geschäft in Erbengemeinschaft fortgeführt. Nun- mehr ist das Geschäft auf den Kauf- mann Max Lipfert in Oberlind als Alleininhaber übergegangen, der es unter unveränderter Firma fortführt.

Den 29, März 1939. A 1239 Erh. Lauterbach, Sonne- berg (Uhren- und Kettengroßhandel). Alleininhaber ist seit dem Ableben des Kaufmanns und Uhrmachermeisters

10. Juli 1931 Frau Elijabethe gen. Lisette Lauterbach Schmalfuß, Wwe. in Sonneberg. (Alleiniger JFnhaber der Firma Erh. Lauterba<h Nachf. in Sonneberg Kleinhandel mit Uhren, Goldwaren, optishen und R ist der Uhrmachermeister Franz Lauierbah in Sonneberg.) Den 4. April 1939. A 934 August Sauer, Souneberg. Die Firma is geändert in: August Sauer, Uniformen und Bekleidung. Den 29., Mäxz 1939. A 1059 Ewald Rempel, Sonne- berg. Offene Handelsgesellschaft seit dem 30. Januar 1939. Das Geschäst ist von den Erben des am 21. Sep- tember 1938 verstorbenen Alleininha- bers Ewald Rempel an die Kaufleute Ernst Leutheuser, Curt e und Heinrich Leutheuser, alle in Sonneberg, verkauft worden, die es als persönlich haftende Gesellschafter unter unver- änderter Firma fortführen, Der Ueber- gang der Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts durch die offene Handelsgesellschaft ausgeschlossen. Den 29, März 1939. A 1117 „„Milo‘“‘ Mitteldeutsche Löschpapierverarbeitung Kurt Jee- nike & Co., Sonneberg.“ Die Ge- sellshaft ist aufgelöst. Der Gesellschaf- ter Kurt Jeeni>e ist ausgeschieden. Das Geschäft wird von dem Kausmann Her- mann Brandner in Sonneberg bei un- veränderter Firma fortgeführt. Den 31. März 1939. A 857 Seinrih Kopp, Inhaber Theodor Simoneit, Souneberg. Die Prokura des Kaufmanns Adolf Söll- ner in Sonneberg bleibt au<h für die nunmehrige Kommanditgesellschaft be-

stehen. Löschungen: A 16 August Mansert, Sonneberg, gelös<ht am 17. April 1939. A 881 Frit Köchendörfer, Sonne- berg, gelösht am 17. April 1939.

geb.

Steinach, Thür. {4379] Handelsregister Amtsgericht, Abt. 1, Steinach, Thür. Neueintragungen: A 636 Hermanu Jahn in Steinach, Thür. (Möbelhandel mit eigener Polstermöbel-Werkstätte und Sattlerei, Lindenstraße). O Jnhaber Hermann Fahn in Steinach,

Ur. A 637 Ernst Kienel in Steinach, Thür. (Fabrikation von - Roh- und Feintartonnngan, Horst-Wessel-Straße). Es rnsstt Kenel in Steinach, Ür. L 638 E. « L. Eichhorn in Steinach, Thür. A, Offene Handelsgesell k seit 1. Ja- nuar 1939. Persönlich haftende Gesell- chafter sind die Fabrikanten Ernst i<hhorn und Louis Eichhorn in Steinach, Thür...

Tilsit. [4382] Handelsregister Amtsgericht Tilfit, den 17. April 1939.

Neueintragung: A 1924 Otto Krischkowski, Schillen (¿Manufakturwaren-Einzelhandel), Ju-

Das Amtsgericht.

Wächtersbach. [4387] Zum Handelsregister wurde einge- tragen: Am 29. März 1939 unter Abt. B Nr. 3 Quarzsaudwerk Hellstein, Ge- sells<haft mit beschränkter Haftung, SHellfstein. Gegenstand der Gesellschaft ist der Betrieb von Sandwerken oder ahnlihen Gewinnungsbetrieben oder Beteiliqung an solchen, insbesondere Fortseßung des von Herrn Heinrich Nolte, Hellstein, betriebenen Quarz- sandwerkes.

Stammkavital: 20 000,— A. Geschäftsführer ist Hermann Dettler in Duingen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. 2. 1939 errichtet. Die Vertretung wird von einem oder zwei Geschäftsführern geführt. Oeffentliche Bekanntmachungen er- folgen im Deutschen Reichsanzeiger. Wächtersbach, den 29. März 1939.

j Amtsgericht.

Waldenburg, Schles, [4389] Handelsregister Amtsgericht Waldenburg (Schlef.), 15. April 1939. Neueintragung: A 1586 Heinrich Mosig, Dampfziegelei, Hausdorf, Kr. Walldenburg (Schle\.). Fnhaber ist der Ziegeleibesiber Heinrih Mosig in Hausdorf, -Kr. Waldenburg (Schles.). Waldenburg, Schles. {4390] Handelsregister Amtsgericht Waldenburg (Schles.), 19, April 1939. Erloschen: A 1427 Weißsteiner Fischhalle Heinrich Heilmann, Weiß- stein, Krs. Waldenburg (Schlef.).

Wanne-Eieckel. [4391] Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 188 die Firma Anton Höing, Kurzwaren-Großhaudlung u. Par- fümerien in Wanne-Eickel, und als deren Jnhaber der Kaufmann Anton Höing, Wanne-Ei>el, eingetragen. Wanne-Ei>el, den 19. April 1939. Das Amtsgericht. Warendorf. {4392] Handelsregifter Amtsgericht Warendorf, den 14. April 1939. i Neueintragung: A Nr. 235 Firma Wilhelm Freye, Milte i. Westf. Jn- haber: Kaufmann Wilhelm Freye in Milte.

Weiler, Allgäu. {4393] Amtsgericht Kempyten (Register- gericht). Handelsregister Weiler. Kempten, den 18. April 1939. Veränderung: A 1 10 Salamon Karg, offene Handelsgesellschaft in Heimenkir<. Einzelprokuva _hat: Auguste Steib, Prokuvistin in Heimen- kirch.

Wels. Handelsregister Amtsgericht i 17, April 1939. Neueintragung: H.-R. A 174 Sporthaus Ludwig Eybl (Konfektions-, Sport- und Ga- lanteriewarengeshäft, Wels), Jnhaber: Ludwig Eybl, Kaufmann, Wels, Bis- mar>straße 30.

4394] Zels®,

Wels. [4395] Handelsregister Amtsgericht 17. April 1939. De EL H.-R. B 4 Welser - Gesellschaft m. b. H., Wels.

Bruno Schiemer ist niht mehr kom-

ber ‘Kaufmann Otto Krischkowski,

meinsam.

chillen. -

Wels,

Zapierfabrik Jng.

Amtsgericht.

Wr. Neustadt. [4403] Amtsgericht für Handelssachen Wr. Neustadt, Abt. 6, 12, -April 1939, Oeffentliche Bekanntmachung. Am 17. April 1939 wurde in das Register Band 1 Abt. A unter Num- mer 7 eingetragen: Firma Karl Kobl- müller, Siß: Neunkirchen, Wiener Straße Nr. 1. :

Geschäftszweig: Gemischtwarenhand- lung und Vershleiß von Schul-_ und Gebetbüchern.

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Marianne Koblmüller als persönlih haftende Gesellshafterin ausgeschieden. Konstantin Pfleger nunmehr Allein-

inhaber. L

Wr. Neustadt. [4404] Amts- als Handelsgericht Wr. Neustadt, Abt. 6, 16. April 1939, Oeffentliche Bekanntmachung. Am 17. April 1939 wurde in das Register H.-R.. A unter Nr, 6. einae- tragen: Firma Brüder Sh “"» Autounternehmung, Siß: Neun- firhen, St. Laurenzer Gasse Nr. 16, Geschäftszweig: Autounternehmung.

P lag Handelsgesellshaft seit 1. 1, Jeder der Gesellschafter Josef u. Fos mi Schwarz is} zur Vertretung der Firma einzeln ermächtigt.

Wildeshausen. {4399] Amtsgeriht Wildeshausen, 192. April 1939. Jn das hiesige Handelsregister A Nr. 206 ist heute zur Firma Kolhoff & Wappler, Wildeshausen, eingetragen: Die Prokura des Rentiers Fohann Friedrih Hermann Fmmohr ist er-

loschen.

Witzenhausen. {4400] H.-R. A 49 G. Klevenhusen, Witßens- hausen; Zweigniederlassung der Firma G. Klevenhusen in Bremen. An Walter Lübkemann in Witenhausen ist Einzelprokura erteilt.

Wiyenhausen, den 15. April 1939.

Das Amtsgericht.

Znaim [4405] Landgericht Znaim, Abt. 5, am 13. April 1939.

Aenderungen bei einer Firma.

Firm. 249/39 Einz. 11 205/2. Jm Handelsregister wurde bei der Firma „Emil König“, Gemishtwarenhandlung in Hödnigt, Leide Aenderung einge- tragen:

Zum Hnifarilden Liquidator der Firma wurde Josef Haase, Kaufmann in Hödnitß bestellt.

Die Firma lautet nunmehr: Emik König in Liquidation.

Josef Haase wird die Firma in der Weise zeichnen, daß er den Firmawort- laut als kom. Liquidator mit seinem Vor- und Zunamen unterfertigen wird,

4. Genossenschafts- register. Ahaus. [4407]

Gn.-Reg. 49, Neueinivagung: Bauerne- enossenshaft, eingetragene Genossen» schaft mit beschränkter Haftpflicht in Leagden. Das Statut ist am 11. März 1939 "ai Gegenstand ist: 1. der

gemeinschaftliche Einkauf von Ver- brauchsstoffen umd Gegenständen des landwirtschaftlihen Betriebes, 2, der ge» meinschaftlihe Verkauf landwirtschast- liher Erzeugnisse. Amtsgeriht Ahaus,

missarisher Verwalter.

den 18, April 1989,

a N E L I E E e Rid E S E E