1939 / 98 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 29 Apr 1939 18:00:01 GMT) scan diff

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 98 voin 29. April 1939. S. 2

Biberach a. d. Riss.

Handelsregister Amtsgericht Biberach. Biberach a. d. Riß, 17. April 1939.

Veränderungen: 1. B 4 Brauerei Warthausen vor- mals Neher u. Sohn A.G. in

Warthausen: Die Prokura des Her-

mann Baumeister und Eugen Wegerer

ist erloshen. Das stellv. Vorstands-

mitglied Dr. jur. Hermann Beutten-

| müller ist- zur selbständigen Vertretung : und Zeihnung der Firma berechtigt.

2. A 113 Zigarrenfabrik Biberach

Eugen Gerfter in Viberach: Alfred

Gerster, Kaufmann in Biberach, ist in

j das Geschäft als persönlih haftender N Gesellschafter aufgenommen. Offene Handelsgesellschaft, die am 1, Fanuar 1938 begonnen hat. 3. A 192 Julius Schuß «& Sohn in Viberach: An Stelle der dur Tod ausgeschiedenen Gesellschafterin Sofie Rempfer is deren Ehemann Adolf Rempfer, dessen Prokura er- loscheu ist, als persönlich haftender Ge- sellshafter in die Gesellschaft einge- treten. Der Anna Schuß geb. Nogger, Ehefrau des Gesellschafters Max Schutz, ist Prokura erteilt. 4. Reg. f. Einzelf. Franz Bretel in Aufhofen: Die Firma ist erloschen.

Bitterfeld [5271]

Im Handelsregister A is heute unter Nr. 678 die Firma Otto Nuckelt, Kraftfahrzeuge, Bitterfeld, und als deven Jnhaber der Fungentieur Otto Nuckelt in Sandersdorf, Kr. Bitterfeld, eingetragen worden.

Bitterfeld, den 20. März 1939.

Amtsgericht.

Bleicherode. [5272] Amtsgericht Bleicherode,

den 19. April 1939.

Handelsregister. Neueintragung: A 194 Firma Arnold Holstein, Bleicherode.

«Fnhaber: Webmeister Heinrich Hol- stein in Bleicherode.

Bocholt s [5273] Amtsgericht Bocholt.

Fm Handelsregister A Nr. 205 ist am 25. April 1939 bei der Komman- ditgesellshaft in Firma Gebr. Wester- hoff in Vocholt folgendes eingetragen: Dem Kaufmann Hans Hinse in Bo- cholt ist Prokura erteilt.

Borken, Westf. {5274] Handelsregister Amtsgericht Vorken i. W. Borken, 21. April 1939.

Erlöoschen: A 200 J. V. Diek- manu.

Die Firma ist erloschen. Brakel, Kr. Höxter. [5275]

Handelsregister Amtsgericht Brakel (Kreis Höxter). Brakel, den 24. April 1939. Erloschèn:

A 210 Salli Liebenberg, Brakel.

Braunfels. [5276] Amtsgericht Braunfels, 24. 4 1939, Erloschen:

A105 Jakob Salomon, Braunfels. Die Firma ist erloschen.

Breslau. [5277] Handelsregister Amtsgericht Breslau.

Abt. 63. Breslau, 12. April 1939, Erloschen:

A 5849 Geshw. Block, Breslau (Putgeschäft, Straße der SA 6): Die Gesellschaft ist aufgelöst.

A 8957 M. Rosenbaum «& Co., Breslau (Textilwaren, Nikolaistraße Nr. 65/68).

A 9196 Vhilipp Ehrmann, Breslau (Taschentüchergroßhandlung, Schweid- nier Stadtgraben 25).

A 10493 Autobauer Junh. Egon Vauer, Breslau (Carlowiß, Schul- straße).

A 14117 Julius Kitke «& Co,., Breslau (Agentur, Dorotheengasse 7).

A 14330 Siegbert Deutsch, Bres- lau (Papiergroßhandlung, Büttner- straße 32—33): Die Gesellschaft ist auf- gelöst.

A 14 361 Lippik «& Hinke, Breslau (Haus-, Küchengeräte u. Luxuswaren, Gartenstr. 1). |

A 14 505 J. Schinètler jr., Breslau (Schloßstr. 5): Die Gesellschaft ist auf-

gelöst. A 14998 Dr. Ludwig Juacobius, VBreêlau (Chem. Fabrik, Funkern-

straße 12).

A 15135 Jänrsch «& Seul, Breslau (Buttergeschäft, Tannengasse 4—5).

A 15583 Paul Mattner, Breslau (Kolonialwaren, Vorwerkstr. 15). Breslau, [5278]

Handelsregister Amtsgericht Breslau. Abt. 63. Breslau, 12. April 1939. Veränderungen :

A 8255 Schlesische Lack- und Far- benindustrie Jnh. Mey «& Deichsel, Breêlau (Heinrichstr. 21/23): Die Firma lautet fortan: „Wilhelm Deich- sel Schlesische Lack- u. Farben- industrie“‘.

A 15406 Johannes Waßtlawczik, Drogen- und Farbwaren-Agenturen, Breslan (Werderstr. 43): Die bis-

[5270]

den Tod des Gesellshafters Johannes Waytlawczik aufgelöst und an ihre Stelle eine Kommanditgesellschaft getreten, die am 1. Januar 1939 begonnen hat und als deren persönlih haftender Gesell- schafter der Bankbeamte Heinrih Frank in Breslau in das Geschäft eingetreten ist; eine Kommanditistin. Die Firma ist geändert in: „Johannes Wat- lawczik Kommandit - Gesellschaft Drogen- und Farbwaren-Agenturen und Handel“,

A 15712 Arthur Hein. Agen- turen und Kommissionen, Breslau (Brunnenstr. 34): Neuer D ist Kaufmann Herbert Hein zu Breslau. Die Firma is geändert in: „Arthur Hein Juh. Herbert Hein Großhandd- lung in Vürsten- Holz- «& Seiler- waren“.

A 16035 Johannes W. Boldt, Breslau (Spedition, Viktoriastr. 52): Dem Walter Kursawe zu Breslau ist unter Beschränkung auf die Haupt- niederlassung Breslau Einzelprokura erteilt.

A 16103 Ludwig Bott, Breslau (Textilagentur, Wagnerstr. 2): Kaukf- mann Walter Malich zu Breslau ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. ffene Han- delsgesellshaft, begonnen am 1. Februar 1939. Die Firma is\t geändert in: „Lud- wig Bott «& Co.““.

A 16244 Harry Roszik, Breslau (Fernverkehr, Spedition usw., Frank- furter Str. 112/114): Dem Herbert Wiesner und Helmut Kiewiß, beide zu Breslau, ist Einzelprokura erteilt.

Breslau, 14. April 1939.

A 17100 Carl Wilhelm Komman- ditgesellschaft, Magnesitsteinwerke und Kachelofenfabrik, Breslau (Derfflingerstr. 3—5): Dem , Alex Hoeft und Otto Lischka, beide zu Bres- lau, ist Gesamtprokura derart erteilt, daß sie gemeinshaftlich zur Vertretung der Firma berechtigt sind.

Breslau. [5279] Handelsregister S Amtsgericht Breslau. Abt, 63. Breslau, 14. April 1939. Neueintragungen:

A 17154 Anselma Kasubek, Bres- lau (Milh- u, Kolonialwaren-Einzel- handel, Schönstr. 7): Fnhaberin ist die Kauffrau Anselma Kasubek geb. Kusche zu Breslau.

A 17155 Anna Graell, Breslau (Lebensmittelgeschäft, Grenzhausgasse Nr. 3): Fnhaberin is}t die Kaufmanns- es Anna Graell geb. Druhm zu Bres- au,

A 17156 Paul Simon, Breslau (Eier- u, Lebensmittel-Großhandel, Höfchenstr. 84): Fnhaber ist Kaufmann Paul Simon zu Breslau.

Breslau. Handelsregister

Amtsgericht Breslau.

Abt. 62. Breslau, 14. April 1939. Erloschen:

B 2780 M. Kragen «& Co., G. m. b. H., Breslau (Papierwarenfabrik, Tauengienstr. 38): Die Firma ist er- loschen. B 2930 David Brasch, G. m. b, H., Breslau (Getreide, Klee usw., Tele- grafenstr. 1): Die Gesellschaft ist gem. 8 2 des Gesetzes vom 9. Oktober 1934 (R.-G.-Bl, 1 S. 914) von Amts wegen gelöscht. B 2994 Versandgeschäft Universell, G. m. b. S., Breslau (Klosterstraße Nr. 80/86): Die Firma ist nach Be- endigung der Abwicklung exloschen. B 3100 Photovertrieb Bittner, G. m. b, H., Breslau (Schweidniger Straße 49): Die Abwicklung ist be- endet. Die Firma ist erloschen,

[5280]

Breslau. [5281] Handelsregister Amtsgericht Breslau.

Abt. 62. Breslau, 14. April 1939. Veränderung:

_B_ 2830 HSydrometer Aktiengesell- schaft, Breslau (Siebenhufener Straße Nr. 57—63): Die Prokura des Joseph

Bek ist erloschen.

Breslau. Handelsregister Amtsgericht Breslau. Abt. 62. Breslau, 14. April 1939. Veränderung: B 3025 Wereinigung Schlesischer Schotterwerke G. m. b. H., Breslau (Straße der SA 99): Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom

[5282]

(Erhöhung des Stammkapitals um 5000 RNA auf 105 000 RNA), 8 6 und 8 15 (Gesellschafter), $ 18 (Uebernahme-

preis der Stammeinlage) geändert. Breslau. [5283] Handelsregister

Amtsgericht Breslau.

Abt, 63. Breslau, 15. April 1939, Neueintragungen: A 17190 Kurt von Neuter,

Flaschenverschluß fabrik, Brauerei- und Kellereibedarfs8artikel, Breslau (Tauenzienstr, 149). Fnhaber ist Kauf- mann Kurt von Reuter zu Breslau.

A 17191 Karl Czyrnik Brauerei- Ausschank Schwarze Krähe, Bres- lau (Neumarkt 35). nhaber ist Gast- wirt Karl Czyrnik zu Breslau,

A 1712 Ernft A. Schnäckel Handelsvertretungen mit Süstwaren,

21, März 1939 ist die Satzung in $ 5|D

ist Kaufmann Ernst A, Schnäckel zu Breslau. s

A 17193 Emma Steinert Juhaber Emma Marcinkowfski geb. Steinert, Breslau (Groß- und Einzelhandel mit Süßwaren und Genußmitteln, Funkérn- straße 11). JFnhaber* ist die verehel. Kaufmann Emma Marcinkowski _ geb. Steinert zu Breslau. Dem Hans Marcinkowski zu Breslau ist Einzel- prokura erteilt. Breslau. [5284] Handels8register

Amtsgericht Breslau. Abt. 638. Breslau, 17. April 19839. Erloschen:

A 10028 Herbert Vüchler, Hölzer und Furniere, Breslau (Schwert- straße 6).

lau (Landesprodukten-Agentur, Herren- stvaße 28): Die Gesellschaft ist an et

A 10 826 Julius Mannheim, Bres- lau-Carlowit (Getreide- und Futter- mittelagentur, Am Brunnen 20).

A 11490 Schlesische Wäsche und Schürzenfabrikation Hermaun Le- wek, Breslau (Gartenstr. 34).

A 13318 Eugen Goldberg, Bres- lau (Damen- und Mädchenmäntel- fabrik, Schmiedebrüdcke 1).

A 13321 Martin Süßmaun, Bres- lau (Kolonialwaren- und Lebensmittel- Großhandel, Gartenstr. 59.

A 13 542 Dr. jur. Fridtjof Wersin (vormals Breslauër Verwaltungs- stelle G. m. b. H.), Breslau (Straße der SA 28—30).

A 14383 Schirm-Nobert Benno Robert Nachf., Breslau Ap de Schweidnißer Str, 15): Die Gesellschaft ist aufgelöst.

A 15 214 A. Besser «& Co., Bres: lau (Gold- u. Silber-Bijouterie-Groß- handlung, Reuschestr, 51): Die Gesell- schaft ist aufgelöst.

A 16 642 S. Langer «& Co., Bres- lau (Handschuhfabrikation, Wallstr. 31),

A 16 855 Arthur Zimmare, Bres- lau (Lebensmittel-Großhandlung, Reich- straße 26). Breslau. [5285]

Sandel8register Amtsgericht Breslau. Abt. 63. Breslau, 17. April 1939. Veränderungen:

A 13 746 Oswald Hoffmann, Bres- lau (Getreide, Sämereien, Futter- u. Düngemittel, Nikolaistadtgraben 21): Dem Hans Gabel und Hans-Foachim Hübner, beide zu Breslau, ist Gesamt- prokura derart erteilt, daß sie zur Ver- tretung der Gesellshaft nur in Gemein- schaft berechtigt sind.

A 13988 Franz Tellmann, Bres- lau (Seifenfabrik, Ofenexrstr. 108/112): Dem Ulrich Pfeiffer zu Frankfurt a/Oder ist Prokura derart erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- kuristen zur Vertretung der Firma be- rechtigt ist.

A 15671 Georg Sünert «& Co., Breslau (Ring 50—52): Die Prokura der Frau Gertrud Loeser geb. Hünert in Breslau ist erloshen. Kommandit- gesellschaft, begonnen am 16. Dezember 1938. Persönlih haftende Gesellschaf- terin ist die verw. Frau Gertrud Loeser geb. Hünert zu Breslau; zwei Kom- manditisten. Die Firma ist geändert in: ,„Leinenhaus Loeser & Co. Kom- manditgesellscha| vorm. Georg Hünert « Co.“

A 16 327 Arthur Generlich, Bres- lau (Lederhandelsvertretung, Franz- Seldte-Playß 1): Die offene Handels- gesellschaft ist aufgelöst. Arthur Gener- lih ist nunmehr Alleininhaber.

A 16 380 Augustin Sprotte, Bres: lau (Möbel, Gräbschenerstraße 116). Neuer Fnhaber ist Kaufmann Bruno Peschke zu Breslau. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begrün- deten Forderungen und Verbindlich- keiten ist beim Erwerbe des Geschäfts durch Bruno Peschke ausgeschlossen. Die Firma ist geändert in: „Augustin Sprotte Junh. Bruno Peschke‘.

A 16497 Wurzel & Kretschmer, Kies- und Sandbaggerei, Breslau (Mauritiusstr. 22). Der Gesellschafter Kaufmann Paul Kretshmer in Groß- brück ist aus der Gesellschaft E den. An seiner Stelle sind seine beiden Söhne, die Schiffer Max und Alfred Kretschmer, beide in Großbrüdck, als per- söónlih haftende Gesellshafter in das Geschäft eingetreten.

A 12779 Paul Ebstein, Breslau (Sport- u. Berufskleiderfabrik, Karl- straße 22): Die Gesellschaft ist aufgelöst. er bisherige perjönlich haftende Ge- sellshafter Bruno Jsrael Ebstein ist Abwidckler.

Breslau. Handelsregister Amtsgericht Breslau: Abt. 62. Breslau, 19. April 1939. Erloschen : B 2098 Ostdeutsche Verlagsanstalt m. b, SH., Breslau (Albrecht-

[5286]

G

traße 46): Die Vertretungsbefugnis

es Liquidators ist beendet, Die Firma

ist erloschen.

Breslau. [5287] Handelsregister

Amtsgericht Breslau. Abt. 62. Breslau, 19. Apvil 1939.

: Veränderung: B 3114 Linke-Hofmann-Werke Afk- tiengesellshaft, Breslau ({Grund-

herige offene Handelsgesellschaft ist dur

Breslau (Schloßparkstr, 15). FFnhaber

A 10405 Lippmann «& Co., Bres: |V

[ versammlung vom 14. April 1939 ist die Saßzung geändert und neu gefaßt. Der Vorstand besteht aus einer oder mehre- renz Personen. Fs nur ein Vorstands- mitglied vorhanden, so vertritt dieses selbständig die Gesellshaft. Sind rere Vorstandsmitglieder vorhanden, fo erfolgt die Vertretung der Gesellschaft pUE zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem Prokuristen. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Fahrzeugen und Ma- shinen. Die Gesellschaft kann alle da- mit zusammenhängenden Geschäfte vor- nehinen, andere Unternehmungen er- werben oder sih an solchen beteiligen, falls ihr das wegen der genannten Gegenstände „weckmäßig erscheint, und Gewinngemeinschaften und sonstige erträge der im $ 256 des Aktiengesezes genaunten Art abschließen.

Breslau. Handelsregister Amtsgericht Breslau.

Nachstehende in unserem Handels- register Abt. A eingetragenen Firmen, reslau

deren a E bzw. Siß ist, sollen gemäß $ 31 Abs. 2 H.-G.-B. und $ 141 F.-G.-G. von Amts wegen gelösht werden: Nr. 5553 Gerson Koenigsberger (Freiburger Str. 27). Nr. 6380 Samuel Weiß (Augusta- straße 64). Nr.- 6811 Max Silberberg (Sado- wastraße 34), / Nr. 8003 Feige « Co., Komman- ditgesellschaft (Opibstr. 26). Nr. 8603 H. Rauch «& Co. (Gar- tensträße 9. i r. 10712 Buchsdorf «& Co.

(Museumsplay 4). Nr. 10894 Gebr. Laznowski, Off.

Handelsgesellshaft (Neue Antonien- straße 6). |

Nr. 11 133 VBekleidungs8haus „„Helios“’ Osfar Fluhr (Garten-

straße 36).

Nr. 11 152 Gumpert & Co. (Kör- nerstraße 15). ;

Nr. 12 447 Eisen-Brauer Jnhaber Frau Jda Brauer (Gartenstr. 6).

Nr. 12762 Rika Popielarz, Pa- pier- und Bindfadengrofßhandlung (Lothringer Str. 6).

Nr. 12 969 Willy Maertz (Reußen- ohle 41—43),

Nr. 13 366 Kurt Nothenberg (Bis- marckstr. 25),

Nr. 13445 Dettmar Gluskinos (Augustastr. 84).

Nr. 13 462 Flachs8handels : Gesell- schaft S. Köbner, al. Handelsgesell- schaft (Franz-Seldte-Plaß T7).

Nr. 13 676 Arthur Glaser (Char- lottenstr. 18).

Nr. 13721 Hans M. Danziger (Roßmarkt 11).

Nr. 14346 Hermann Schönberg (Kleiststr. 6).

Nr. 14538 D, Süftmann (Reusche- straße 60/61).

Nr. 14580 Moriß Warschauer Holzhandlung (Wallstr, 5).

Nr. 14 581 S. B. Rubin Jnh. Ben Gerson (N. Schweidnißer Str. 15).

Nr. 14621 G. « N. Ritter (Jun- kernstr. 18).

Nr. 146833 Max Grabowski (Hohenzollernstr. 83).

Nr. 14790 Jacob B. Brandeis (Karlstr. 29).

Nr. 14 971 Max Languer vormals “7 Schistan (Antonienstr. 2 1s 4).

Nr. 15 027 Michael Simmenauer (Taschenstr. 20).

r. 15157 Dr. Wilhelm Freyhan (Gartenstr. 51),

Nr. 15393 Arthur Seidemann (Gartenstr. 23).

Nr. 15717 Karl Vieber (Friedr.- Wilhelm-Str. 58).

Nr. 16 430 Alexander Kat (Wall- straße 9).

Die eingetragenen Jnhaber dieser Firmen oder ihre Rehtsnachfolger wer- den aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung binnen drei Monaten seit dieser Be- kanntmachung bei dem untexzeihneten Gericht geltend zu machen.

Breslau, den 22. April 1939.

Buchen. [5289] i Handelsregister : Amtsgericht Buchen, 22. April 1939. Veränderung:

A 76 HSeinrih Kast jung, Wall- dürn: Fnhaber n jeßt Anna Kast geb. Schäfer, Blumenfabrikantin, Walldürn.

Burgdorf, Hann. 5290] Jn unser Handelsregister A Nr. 73 ist heute bei der Firma „Dampfziegel- werk und Dachsteinfabrik Jmmensen Heinrih Stöver und Sohn“ in JImmensen folgendes eingetragen: __ Der Kaufmann Kurt Stöver in Celle ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Burgdorf i/Hann., den 24. April 1939. Amtsgericht.

——.

Cuxhaven. [5291] Handelsregister Amtsgericht Cuxhaven.

___ Erlos%hen: H.-R. B 117 Cuxhavener Küsten- Fischverwertungs - Gesellschaft mit beschränkter Hastung, Cuxhaven. Mit Gesellschafterbeshlu vom

straße 12): Durch Beschluß der Haupt-

8. April 1939 hat sich die Gesellschaft

[5288] | & C

gemäß Umwandlungsgeseh vom z 1934 und die Durchführungsye,,\ nungen dur Uebertragung ihrez mögens in eine Kommanditgesel | unter der Firma „Cuxhavener zj reigesellshaft Hans Georg Sieg Co.“ mit dem Siß in Cuxhaven u wandelt. Die Firma der Gesell mit beschränkter Haftung ist erlo

Als nicht eingetragen wird no öffentlicht:

Es wird darauf hingewiesen b den Gläubigern der Gesellschaft, di, binnen sechs Monaten: na i kanntmachung bei der Firma havener Fischereigesellshaft ; Georg Siegfried & Co.“ melden, Si, fee zu lefiten ist, soweit sie nidt riedigung verlangen können. ]

Cuxhaven, den 19. April 1939.

Neueiuntragung:

Pia A 792 Cuxhavener

gesellshaft Hans Georg Siegsris

o., Cuxhaven. (Fang, Very tung und Vertrieb von Krahh Fischen, Fisherei- und Meereserzy nissen allex Art.)

Kommanditgesellshaft. Die Geld schaft hat am 1. 1. 1939 begonnen, j Dauer der Gesellschaft i auf 31. 12, 1949 vereinbart. Persön er Gesellschafter: Hans (g,

iegfried, Kaufmann, Cuxhaven, ist ein Kommanditist ‘vorhanden,

Cuxhaven, den 19, April 1939

Veränderungen:

-R, A 743 Deutsche Fischmeh fabrik Lohmann & Co. Konmnj ditgesellschaft, Cuxhaven.

Ein Kommanditist ist ausgeshied Zwei Kommanditisten sind neu eing treten. 21 Kommanditisten haben ih Einlage erhöht.

Cuxhaven, ‘den 21, April 1939,

H.-R. A 675 f H. W. Hein, C haven. j

Bautechniker Gerhard Erbguth, Cy haven, ist Einzelprokurist.

Cuxhaven, den 25. April 1939,

de

ischer

Düillien. : [6M “_“ Handelsregister Amtsgericht Dülken.

Dülken, den 24. April 1989, Veränderungen: A 757 Leuken'sche Apotheke Ad

Otto, Süchteln.

Das Geschäft ist durch Tod des hi ee JFnhabers auf den Apothely esiver Werner Otto in Süchteln üb

gegangen. Dieser führt das Gestis unter der Firma Leuken' sche Apoihé Werner Otto fort.

Der Uebergang für die in dem Y triebe der Apotheke begründeten V bindlihkeiten des früheren Fnhab sowie der in dem Apothekenbetriebe b gründeten Forderungen auf den thefenbesizer Werner Otto ist au schlossen.

Duisburg. [50 Handelsregister | Amtsgericht Duisburg, 22. April 19 Neueintragungen: i

A 7564 Gernandt-Automobile J Walter Gernandt in Duisburg (! u. Verkauf von gebrauchten Al mobilen, Friedrih-Wilhelm-Straße il Jnhaber: Kaufmann Walter G nandt in Duisburg. Veränderungen: j

A 5821 Automobil-Centrale W

‘helm Härdrich in Duisburg (GraÂl

straße 53). j Dem Paul Spicker in Duisbur] derart Gesamtprokura erteilt, daß l gemeinsam mit einem anderen kuristen vertreten kann. . A. 6966 Großwäscherei Frauenl JIuhaber Arthur Schönwasset | Duisburg-Hamborn (Weseler Et Nr. 147). i: 4 Die Firma ist geändert in: Wäsche! Schönwasser Jnhaber Arthur S0 wasser. B 245 Autotransportkontor ° sellschaft mit beschränkter Hast in Duisburg (Grabenstr. 53).

Dem Franz Kaiser in Duisbut | derart Gesamtprokura erteilt, daj! emeinsam mit einem anderen

uristen vertretungsberechtigt ist. B 2187 Hamborner Speditivl gesellschaft mit beschränkter Haft in Hamborn (Rathausstr. 4). Durch Beschluß der GesellschaftetW sammlung vom 12. März 1939 if Gesellschaft aufgelöst. Die Gesell! wird durch einen Abwickler vert Der bisherige O Timp ‘in Walsum ist Abwickler. 5 Löschungen: A 5574 Willi Schmidt in W burg-Hamborn (Gartenstr. 166). Die Firma ist erloschen.

Eger. [68 Slendernngen bei einer bereit eingetragenen Firma: , H.-R. A X 186. Register "5 bei der Firma „Franz Lorenz, Schwaderbach, folgende Aender!® eingetragen: du Gelösht wird die offene Gesel rin- Jda Lorenz. Nunmehr Einz? mit dem verbleibenden eur Franz Lorenz als Alleininhabe, Landgericht Eger, Abt. 69, den 14. April 1939.

- [02

E Cr. 7

di Löschung einer Firma: H.-R. A_X1 297: Gelösch: wu

Register infolge Erlöschens die

Männel, Siy Breitenbach, gu n derlassung der in Oberstüßen- Vin bestehenden F e in G gl Landgeriht Eger, Abt. 638, den 14. April 1939.

Eger. [5294] Äenderungen bei einer bereits eingetragenen Firma:

„R. B 1IT 199. Fm nl wurde j der Firma „„Aktiengesellscha\t für extilindustrie Falkenau - Kegtels- orf“, Siy Falkenau, folgende Aen-

derungen eingetragen: A

Gelosht wird die der Josefine Czer- mak erteilte Kollektivprokura. Landgericht Eger, Abt. 63,

den 14. April 1939.

é 5297]

Efiragung der Firma -eines A faufmannes:

7AR 29/38 $.-R. A XIII 8: Ein- etragen wurde in das Register Abt. A irma --Nafierklingenfabrik „„Diu“ {sred Nißsche, Schlaggenwald þ, Karlsbad“‘, Siß Schlaggenwald. Betriebsgegenstand: Erzeugung und Perkauf von Rasierklingen und Rasier- apparaten. Jnhaber der Firma: Alfred Nische, Fabrikant in Schlaggenwald. Firmazeihnung: Der Fnhaber sett unten den Firmawortlau seine Unter-*

ift. n Landgericht Eger, Abt. 63, den 17. April 1939.

er. [5298] El cragung der Firma eines Einzel-

faufmannes.

63 A R 80/39 H.-R. A XII1 9: Eingetragen wurde in das Register Abt. A Firma „Richard Gareis“‘, Siß Bleistadt.

Betriebsgegenstand: Handel mit Musikinstrumenten, Musikwaren und Saiten. Junhaber der Firma: Richard Gareis, Kaufmann in Bleistadt. Firmazeihnung: Eigenhändige Nieder- hrift des Firmawortlautes durch den gnhaber. ;

Landgericht Eger, Abt, 683, den 17, April 1939. Eisenach., . [5299] Handel8register Amtsgericht Eisenach. Eisenach, 21. April 1939, Veränderungen: A 87 Wilhelm Haegele, Eisenach. Offene Handelsgesellshaft. Bandagist Vilhelm Haegele, Kaufmann Heinrich Leyhe und Charlotte Leyhe geb. Haegele, sämtlih in Eisenach, sind in das Ge- häft als persönlich haftende Gesell- shafter eingetreten.

Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1939 begonnen. j

Die Prokura des Kaufmanns Hein- rih Leyhe ist erloschen.

Fisenaeh.

Handelsregifter Amtsgericht Eisenach. Eisenach, 21. April. 1989,

rloschen: ; A 221 Siegfried Blüth, Eisenach. Die Firma ist erloschen.

Fisleben. [5801] Jm Handelsregister Abteilung A sind

[5300]

folgende Firmen gelösht worden: Nr. 711 H. Kahle's lgr., Jnh. Erih Würzberg in Helbra, am

21, März 1939, è

Nr, 800 Walter Bernhardt in Eis- leben am 22, März 1939.

Die im Handelsregister Abteilung B unter Nr. 72 eingetragene Firma „Vier Eulen Verlag“, G. m. b. H., in Eis- leben ist am 12. April 1939 von Amts wegen gelösht worden.

Eisleben, den 24. April 1939.

Amts8gericht.

Tlensburg. Handelsregister Amtsgericht Flensburg. Abt, 11. Flensburg, 24. April 1939. Veränderungen: A 2230 Carl Jensen «& Co., Kom- manditgesellschaft, Flensburg: Ne Einlagen . der Kommanditisten sind erhöht. A 2472 Christian H. Lorenzen,

5302]

Glücksburg: Offene Handelsgesellschaft, die am 1. Januar 1939 begonnen hat. Der

Kaufmann Erich Erihsen in Glücksburx ist in das Ge châft als persönlich haf- tender Gesellschafter eingetreten,

4 rlof\ : A 2719 Kunsthandlung Carstensen nhaber: Carstensen «& Langloff, FMensburg. s

Forst, Lausitz. Handelsregister. Veränderuúgen: $.-R. A 1501 Fa. Kulcke & Krum- delt, Forst (Lausitz), jezt Jnhaber ïhreranwärter Bernhard Krumpelt, g densburg Krössinsee, Spinnmeister urt Fischer, Forst (Lausitz).

bec ffene Handelsgesellschaft seit 15. Fe- uar 1939. Fur ertretung ist jeder p ellshafter Ur sich allein berechtigt. rokura Emilie Krumpelt ist erloschen. geen, A 1517 Fa. Julius Woick, D r (Lausitz): sellshafterin Frieda (dausigte verehelihte Boettger, Forst H-R A 1792 Fa. Otto Unger, Forst (Lausitz : Dem Betriebsleiter Martin nger, orst (Láusit), ist Prokura er-

[5303]

Bentralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 98 vom 29. April 1939. &. 3

6-R, A 116 Fe Ae Rasch, Forsi I, a, a , or (Lausitz). H.-R. A 760 Fa. Georg Mischke, Forst (Lausit) (Tuchfabrikation). Forst (Lausitz), den 22, April 1939. Amtsgericht.

Frankfurt, Oder.

{5304] Handelsregister Amtsgericht Frankfurt (Oder). Neueintragungen:

11. 3. 1939: A 1631 Georg Ebner Sägewerk, Frankfurt (Oder). Jn- haber: Sägétwerksbesißer Georg Ebner in Frankfurt (Oder), Lindenstraße 31. Das Sägewerk befindet sich in Hoppe- garten, Kr. Lebus.

14. 3. 1939: A 1639 Jlmer «& Krüger Möbelhaus und Werk- stätten, urt (Oder). Offene Handelsgesellschaft, die am 13. 3. 1922 begonnen hat. Pevsönlih haftende Ge- sellshaster sind Tischlermeister Georg Jlmer und Fabrikant Walter Krüger in Frankfurt (Oder).

20, 3. 1939: A 1644 Spedition- und Transportvermittelung Elfriede Schulze, Finkenheerd. FJnhaberin: Fvau Elfriede Schulze geb. Herfert, daselbst.

27, 3. 1939: A 1646 Gustav Grun- wald Zuckerwarenfabrikation und Konditorei, Frankfurt (Oder), Gör- liver N 31. Jnhaber: Konditorei- besiger Gustav Grunwald, daselbst.

Veränderungen:

2. 3, 1939: A 125 Chemische Fabrik Finkenheerd Hübner « Plüdde- mann, Finkenheerd: Der bisherige «nhaber Fabrikbesißer Gustav Lindece ist verstorben. Inhaber sind jeßt: 1. die Witwe Margarete Lindecke geb. Henkel, 2, Kaufmann Hans Lindecke, 3. Kauf- mann Gustav Lindecke, zu 1 bis 3 in Finkenheerd, 4, Frau Margarete Pae- gert geb, Lindecke in Frankfurt (Oder), f 1 bis 4 in ungeteilter Erbengemein-

chaft.

138. 3, 1839: A 1145 Richard Marschner Textilwaren - Engros, offene Handelsgesellschaft in Frankfurt

der): Richard Marschner und Frl.

ertvud Marschner sind en, Frau Margarete Marschner geb. Benecke in Frankfurt (Oder) ijt als persönlich haftende Gesellschafterin eingetreten.

15, 3, 1939: A 964 Friß Meyer, Frankfurt (Oder): Offene Handels- I die am 1. 1, 1939 begonnen hat. er minderjährige Klaus Böhme ist als persönlich haftender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten. Zür Ver- tretung der Gesellschaft ist allein der Kaufmann Fviß Meyer befugt. Dem kaufmännischen Angestellten Karl-Heinz Haferkorn in Frankfurt (Oder) ist Pxo- kura erteilt. j

22. 3. 1939: A 1636 Friy Mannes

vorm. Karl Kaiser, Frankfurt (Oder): Die Firma ist geändert in: Frit Mannes.

27, 3, 1939: A 482 E. Bertram's Söhne, Frankfurt (Oder): Fnhaber ist jevt Kaufmann Rudolf Bertram, daselbst.

27. 3, 1939: A 1594 Neue Amster- damer Kaffee-Lagerei Carl Boesel, Frankfurt (Oder): Die Firma lautet jeßt: Kaffee-Röfterei Carl Boesel

nh. Franz Hiller u. Walter Boesel.

fene Handelsgesellschaft, die am 1. Ja- nuar 1939 Féganten hat. Persönlich aftende - Gesellshafter sind Kaufleute

vanz Hiller und Walter Boesel in

rankfurt (Oder).

31, 3. 1939: A 1528 Schlesinger «& Schmidt, offene Pa aale Eee (Oder): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Karl

midt in Frankfurt (Oder) ist nun- mehr Alleininhaber. Der Frau Cet lotte Schmidt geb, Fuhr in Frankfurt (Oder) ist Prokura erteilt. l

18. 3. 1939: B 252 Gemeinnüzßige Bergmanns - Wohnstätten - Gefell- \chaft mit beschränkter Haftung in eE: Die Gesellschaft ist durch

eschluß der Gesellshafterversammlung vom 6, März 1989 aufgelöst. Prokurist Boas Schulz in Frankfurt (Oder),

uschmühlenweg Nr. 8 c, ist Abwickler.

31. 3, 1939: B 290 Quyx Reini-

ungsmittel G. m. b. H. in Frank: urt (Oder): Die Firma ist geändert in Quyx Chemische Produkte G. m. b, H. Gegenstand des Unternehmens ist jeßt die Herstellung und der Ver- trieb chemisher Produkte. Durch Be- {luß der Gesellshafterversammlung vom 24, 3. 1939 ist der Gesellschafts- vertrag bezüglich der $8 1 (Firma), 2 (Gegenstand) und 3 (Geshäftsführung)

eändert worden. Es sind zwei Ge- f äftsführer bestellt, von denen jeder

allein zeihnungsberehtigt i Ge- schäftsführer sind der Kaufn- Theo- dor Benn und Fräulein * ¿ Leh-

mann, beide in Frankfurt (Oder). Löschungen: 30, 3, 1939: A 1101 Carl Krüger, Frankfurt (Oder).

Freystadt, Niederschles. [5805] Neueintragung:

A 235 Wilhelm Härtel o. H. G., Ober Herzogswaldau. Offene Han- delsgesellschaft seit 1. 1, 1939, Gesell- shaster sind: Schmiedemeister Wilhelm

ärtel, Schmied Friy Härtel und

chmied Erich Härtel, sämtlich in Ober Herzogswaldau. Freystadt, N. S., den 24. Apvil 19839. Das Amtsgericht.

) teilt. (Geschäftslokal: Berliner Str. 52.)

JT'ürth, Bayern. [5306] Vekauntmachung., Handelsregister. Veränderungen: A 861 14. 4. 1939 Annie Kop- hamel in Fürth. Die offene Handel seletihaft ist in eine Kommanditgesell- haft um ewandelt. Persönlich haften- der Gese schafter ist: Karl Gebhardt, Kaufmann in Nürnberg. Ein Komman- ditist. Die Firma ist geändert in: Annie Kophamel Kommanditgesellschaft. A 158 Erlangen 17. 4. 1939 Vasold « S hmitt in Neunkirchen a. Br. Benedikt Vasold ist aus der Gesellschaft Ae Hans und Michael Vasold sind in die Gesellschaft als persönlih haftende Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Gefsell- haft sind je 2 Gesellschafter L E evmäctigt, und zwar in der Weise, daß Eduard Schmitt jeweils nur mit Hans Vasold oder Michael Vasold, von ley- teren jeder nur mit Eduard Schmitt, die Firma zeichnen und vertreten können. A 179 Erlangen 14, 4. 1939 Zigarrenhaus Karl Spengler in Er- langen. Gerhard Krebs, Kaufmann in Erlangen, ist nun Alleininhaber. Die im Betrieb des Geschäfts begründeten Papeeangen und Verbindlichkeiten des rüheren Fnhabers wurden nicht über- nommen. A 27 Windsheim 15. 4. 1939

bad und Vertrieb der Bitterquellen in Windsheim. Die offene Handels- gesellshaft hat ihr Handelsgeschäft mit Wirkung ab 1. Fanuar 1939 an den Hotelier Willy Krafft in Windsheim mit der Befugnis, die bisherige Firma fortzuführen, auf Grund Vertrages vom 15. August 1938 verpachtet. Die Haf- tung für die im bisherigen Betrieb des Geschäftes entstandenen Verbindlich- keiten ist ausgejchlossen. Löschungen:

A 480 14. 4. 1939 S. Ber- mann Nachf. in Fürth. Offene Han- delägesellshaft aufgelöst. Firma er- loschen.

F.-R. TI1 152 15. 4. 1939 Stro- bel & Scherer in Fürth.

Fürth, den 21. April 1939.

Amtsgeriht Registergericht.

Geislingen, Steige. [5307] Handelsregister Amtsgericht Geislingen (Steige). Löschung vom 24. April 1939:

A 107 Firma Schmid «& Stauden- maier, Geislingen (Baumaterialien-, Holz- U. elte die Vie Die Gesell- schaît ist aufgelöst, die Firma erloschen.

Gladbeck, [5309] Amtsgericht Gladbeeck, 24. April 1939. Handelsregifter-Neueintragung :

A 356 Georg Raßfeld, Gladbeck (Handelsgeschäft in Lebensmitteln ein- MBS Kolonialivaren, Alfred-

eyer-Straße 35). Fnhaber: Kolonial- warenhändler Georg Raßfeld, Gladbeck.

Glogau. [5310] Handelsregister Amtsgericht Glogau, 22, Apvil 1939. Neueintragungen :

A 1272 Feinkofst Alseneck Juhaber Aloysius Braun, Glogau. Jnhaber Ne dex Kaufmann Aloysius Bvaun aus

ogau.

1273 Erich Keil, Langemark. Fn- haber ist der Fuhrunternehmer Erich Keil aus Glogau,

1274 Friedrich Kroll, Glogau. Jn- haber ist der Kaufmann Friedrih Kroll in Glogau.

1275 Glogauer Kieswerk Robert Cornelius, Rauschenbah. Fnhaber ist der Kaufmann Robert Cornelius in Rauschenbach.

Erloschen: 2 Heinrich Wiener, Glogau.

Göttingen. {5311]

HandelS8registereintragung A Nr. 1627 Firma Spindler & Hoyer, Kom: manditgesellschaft, Mechanische und optische Werkstätten in Göttingen: Ein Kommanditist ist aus der Gesell- schaft ausgeschieden und ein Komman- ditift ift în dèe Gesellschaft eingetreten.

Göttingen, den B. April 1939.

Das Amtsgericht.

Goslar. [5312] Amtsgericht Goslar, 24. April 1939. Löschungen:

H.-R. A 8083 Heinrich Kummerfeld, Goslar. Die Firma ijt erloschen.

r'az. [5313] Amtsgericht f. ZRS. Graz [. Graz, 4. April 1939. eränderung:

12 H.-R. A 353/32 J. G. Wolf Vau: Aktiengesellschaft (Graz, Tum-

melplay T).

Betrioebsgegenstand: Der Erwerb und Fortbetrieb des bisher von der offenen Handelsgesellschast „. k Baurat J. G. Wol und Jugenieuxr Hans Wolf* be- triebenen Baumeistergewerbes samt da- zugehöriger Ziegelei, Zimmereì, Tisch- leroè und des dazugehörigen Säge- werkes sowie sonstiger einschlägiger Unternehmungen, der Kauf und Ver- kauf von Jmmobilien joder Art, die Dure(hsührung und Unternehmung aller in das Bauingenieur- und Architektur- fah eins{hlägigen Arbeiten allex Art, wie Hoch-, Taef-, Wasser-, Brücken-,

G

Georg und Johann Schwarz Sol: | 9

und Pflasterungsarbeiten für eigene wie für fremde Rehnung, die Erzeu- gung und der Handel mit Baumate- rialten aller Art- und allen das Bau- wesen betreffenden Waren überhaupt und endlih die Gründung von Unter- nehmungen jeder Art, welche sich mit den oben bezeichneten Geschäften be- sassen, sowie die Beteiligung an solchen nternehmungen. Folgende Aenderung eingetragen: Auf Grund des Be- {lusses der Aktionäre in der General- versammlung vom 23. März 1939 wurde die Gesellschaft im Sinne des Geseßes über die Umwandlung von Kapitalgesellshaften vom 5. Fult 1934, R.-G.-Bl., 1 S. 569, in eine offene Handelsgesellshaft unter Beibehaltung des bisherigen Firmenwortlautes und des bisherigen Sitzes der Gesellschaft umgewandelt und das Vermögen der Aktiengesellshaft auf die neue offene Handelsgesellshaft übertragen. Offene Gesellschafter sind die bisherigen Aktio- näre, und zwar: 1, Dr,-Fng. Harry Garside, Fabrikbesißer in Graz, 2. Frau Liselotte Garside, Fabrikbesißersgattin in Graz, 3. Jng. Peter Marterer, Be- triebsingenieur in Graz. Vertretungs- befugt: der Gesellschafter Dr.-Fng. Harry Garside. Beginn der Gesell- schaft: 1, Fanuar 1939.

Außer diesex Eintragung wird kund- emacht: Den Gläubigern der Aktien- gesellschaft, die A binnen sechs Mo- naten nah der Bekanntmachung der Eintragung des Umtwandlungs- beshlusses in das Handelsregister zu diesem Zwecke melden, ist Befeicbio zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.

Graz. [5314]

Amtsgericht f. ZNS. Graz I.

Graz, 13. April 1939, Veränderung: Frohnleiten H.-R, A 1/62 Adolf Ruhmann (Guggenbah, Gemeinde Uebelbah, Bzk. Frohnleiten):

Firma geändert und lautet nunmehr: Guggenbvacher Vapier- und Zell- stoffabriken Dr. Adolf Sandner.

Der r Einzelprokurist Karl Hadwiger ist nunmehr Gesamtprokurist.

u weiteren Gesamtprokuristen wurden bestellt: Fohann Tertsh., Direktor, Wien, T., Elisabethstraße Nr. 2, und Josef Waldegg, Beamter, Wien, IX., Seegasse 17, Von diesen drei Proku- risten vertreten je zwei gemeinsam die Firma, Die gleihe Eintragung wird in dem Register der Zweigniederlassung, Amtsgericht in Handelssachen in Wien, erfolgen.

Grünberg, Sehles. 5315] Haudelsregifterneueintragung: H.-R. A 879 „Max Kümmel, Kolo-

nialwaren, Sauerkohl- und Gurken-

Einlegerei“ in Grünberg, Schlef.

Fnhaber ist der Kaufmann Max Küm-

mel in Grünberg, Schles.

Grünberg, Schles, den 22, April 1939. Amtsgericht.

Grünberg, Sehles. [5316] Handelsregisterneueintragung: H.-R. A 880 „Schuh-Jäkel Jnh.

Max Jäkel“ in Grünberg, Schles.

Fnhaber ist der Schuhwarenhändler

Max Jäkel in Grünberg, Schles. Grünberg, Schl., den 24, April 1939.

Amtsgericht.

Halle, Westf. {5317] Handelsregister Amtsgericht Halle (Westf.),

24. April 1939. Veränderungen:

A 392 HSeinrich Lohmann, Vers8-

mold i. Westf., und A 429 Lohmann Wwe., Versnold: Dem Kaufmann Walter Unterbäumer in Köln und dem Kaufmann Otto Franz in Versmold i#stt Einzelprokura erteilt,

Havelberg. [5319] Amtsgericht Havelberg, 5. 4. 1939.

Jn das Handelsregister A Nr. 261 ist heute folgendes eingetragen: Berthold Wilke in Havelberg, Jnhaber: Kaufmann Berthold Wilke in Havelberg. Der Ehefrau Ulrike Wilcke geb. Schwarz in Havelberg ist Prokura erteilt.

{5320] Heiligenstadt, Eichsfeld.

H.-R. A 373 Georg Dursftewit, Thalwenden.

Offene Handelsgesellschaft seit 1. Fa- nuar 1939. Der Kaufmann Hans Durstewiß in Lindau (Harz) ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder allein be- rehtigt.

Heiligenstadt /Eichsfeld, 24. 4. 1939.

Das Amtsgericht.

HWelmstedt. Handelsregifter Amtsgericht Helmstedt, den 12. April 1939. Löschungen : A 24 Firma Hermann Kuhnert in Helmstedt.

Johannisburg, Ostpr. [5322]

Jn unser Handelsregister A Nr. 30 trugen wir heute bei der Firma Eduard Grenda in Johannisburg

[5321]

Kirchen. [5323] Veränderungen: H.-R. B 87 Arn. Jung, Lokomotiv- fabrik, Gesellschaft mit beschränfter Bali in Jungenthal bei Kirchen/ leg.

Der Geschäftsführer Paul Hinte ist gestorben; an seine Stelle it Arnold Hinte zum Geschäftsführer bestellt. Kirchen, den 25. April 1939,

Amtsgericht. Konstanz, {5327] Handelsregister Amtsgericht Konstanz. Löschung: 17. 4, 1939: A Band 7 Nr. 15 Ge- brüder Wieler in Konstanz: Die Firma ist erloschen. Veränderung:

18, 4, 1939: A Band 8 Nr, 260 Josef Böhler, Obst- u. GemüsegroßhandD- lung in Reichenau-Mittelzell:

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Franz Xaver Stengele in Reichenau- Mittelzell übergegangen; derselbe führt die Firma mit der Aenderung weiter, daß an Stelle von „Obst- u. Gemüse-

großhandlung“: „Obst- u. Gemüses

großverteiler““ tritt.

I(rems, [5328] Handelsregister

Amtsgericht Krems (Donau).

Abt. 5. Krems (Donau), 24. 4, 1939, Neueintragung: A 1/76 Alt- und Abfallstoffe,

August Seyfried, Krems-Rehverg Nr. 34. Geschäftsinhaber: August Sey- fried jun., Rehberg. Löschung:

Reg. A 1/109 Brüder Mandl, Sih Horn.

Reg. A 1/108 Gottfried Maurer u, Co., Siy Stadt Drosendorf.

Veränderungen:

Reg. A. 2/147 Ferdinand Kießling, Siy Unter Thürnau:

Gelöscht als Gesellschafterin: Leopols dine Kießling,

Laasphe. [5329] Bekanntmachung. Anrt®sgericht Laasphe, 22. April 1939,

Eintragung im Handelsregister A Nr. 76 bei der Firma J. J. Met in Laasphe: Fnhaber ist jeßt die Witws des Kaufmans Otto Met, Auguste geb. e in Laasphe.

em Kaufmann Otto Mey jr., da- selbst, ist Prokura erteilt.

Leitmeritz [5330] Landgericht Leitmerißtz, 15, 2. 1939.

6 Firm. 717/39— A [ 102/%. Jm Handelsregister Band A T wurde wegen Verzichtes auf die Weiterführung des Unternehmens - die Firma R

De G. Lederer, Siy Teplitz- Schönau. Alleininhaber der Firmat Friedrich Lederer, Tepliy-Schönau. Gegenstand des Unternehmens: Handel mit Eisenwaren, Küchen- und Haus- geräten. Leitmeritz. [5331]

Landgericht Leitmeritz,

den 23. Fanuar 1939.

6 Firm. 219/39— A XII 124/4. Ein- getragen wurde in das Par E Band A XIl: Firma Rudolf Jakel, Siy: Tepliß-Shönau, Meißner- straße 15, Zweigniederlassung der in Eger, Pograther Straße 48, unter der gleihen Firma betriebenen Haupt-

niederlassung.

Gegenstand des Unternehmens: Holzhandel, Handel in Fournieren, Sperrholz und Parketten. Firma- inhaber: Rudolf Fakel, Kaufmann in Eger, Pograther Straße 48. Firmas- eihnung: unter den Firmenwortlaut fut der Firmeninhaber seine eigenhän- dige Unterschrift.

Leitmeritz. [5332] Landgericht Leitmeritßz, den 23. Januar 1939.

6 Firm. 177/39— Jd IV 46/9.

Löfchung einer im Handelsregister eins etragenen Firma Firma: Leonhard

x, Siy: Tetschen.

Gegenstand des Unternehmens: Er- zeugung von Sodawasser, Destillation von geistigen Getränken und Brannt- weinshank. Gelösht wird die Firma infolge Niederlegens des Gewerbes. Leitmeritz. [5333]

Landgericht Leitmeritz, den 24. Januar 1939. i:

6 Firm. 247/39 A T 83/33. Ein- getvagen wurde in das Handelsregister Band A1 „Automat““ Hartwig «& Cvo., Siy Bodenbach, diese Aende- rung:

Gelöscht wird die Kollektivprokura des Anton Tomaschek, Geschäftsführer in Bodenbah. Dem bisherigen Kollek- tivprokuristen Franz Klier, Geschäfts- führer in Bodenbah, wurde die Eins zelprokura erteilt. Franz Klier zeih- net als Einzelprokurist die Firma in der Form, daß er unter den von wem immer geschriebenen oder gedruckten Firmenwortlaut seinen Namenszug neben einen das Prokuraverhältnis an- deutenden Zusaß [ppa.] seßt.

Leoben. [5334] Aenderung bei einer bereits

folgendes ein: i | Die Firma i} gelöscht. |

Eisenbahn», Tunnel-+, Straßendauten

Johannisburg, den 19. April 1939. Amtsgericht.

eingetragenen Firma: Reg A 2/149/7. Jm Register wurde am 31. März: 1939 bei der Firmàá Franz Haloschan, Vau- und Möbel-

irg

E r Taae p R ip T s