1939 / 98 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 29 Apr 1939 18:00:00 GMT) scan diff

Üer

tischlerei mit Kraftbetrieb, Sitz Leoben, Betriebsgegenstand: Einkauf, Verarbeitung und Verkauf von Holz aller Art, folgende Aenderung einge- tragen: Firmawortlaut nunmehr: Franz Haloschan's Witwe, Vau- und Möbeltischlerei mit Kraftbetrieb. Gelöscht der bisherige Fnhaber Franz Haloschan, {Fnhaber nunmehr Anna Haloschan, Tischlermeisterswitwe in Leoben, Gößerstraße 8. Firmazeichnung: Der wie immer hergestellte Firmen- wortlaut wird von der Fnhaberin eigen- händig unterfertigt. Amtsgericht Leoben, Abt. 8, am 31. März 1939,

Leoben,. [5335]

Aenderung bei einer bereits

_ eingetragenen Firma:

Einz 2/1383/8. Jm Register wurde “am 6. April 1939 bei der Firma Gustav Koller, Siß Leoben, Betriebs- gegenstand: Gemischtwärenhandel, fol- gende Aenderung eingetragen:

Gelöscht der bisherige Jnhaber Gustav Koller. Fnhaber Mariane Koler, Kauf- mannswitwe in Leoben, Donawißter Straße 1. Firmazeihnung: Der wie immer hergestellte Firmawortlaut wird vom Jnhaber eigenhändig unter- schrieben.

Amtsgericht Leoben, Abt. 8, am 6. April 1939. ELeoben. [5336]

Aenderung bei einer bereits

/ eingetragenen Firma:

Reg C 2/180/10. Jan Register wurde am 6, April 1939 bei der Firma Ge- meinnußiges Steirishes Wohnunugs- unternehmen Piberftein-Frohnleiten- Kaisersberg, Gesellshaft mit be- schränkter Haftuug, Siß Leoben, folgende Aenderung eingetragen:

Gelöscht der bisherige Geschäftsführer Dr. Hermann Reimoser, neu einge- tragen als Geschäftsführer Dr. Josef Ketterer in Leoben und Di l.-xFng. Karl Kostrawa in Wannersdorf. er- tretungsbefugt sind je zwei Geschäfts- fühver gemeinsam.

Amtsgericht Leoben, Abt, -8, am 6. April 1939,

Leoben. [5337] Aenderung bei einer bereits ein- getragenen Firma.

Reg. A 1/216— 14: Jm Register wurde am 11. April 1939 bei der Firma Othmar Reitter's Witwe, Sit- St. Georgen, Betriebsgegenstand: Gemischtwarenhandel, folgende Aende-

rung eingetragen.

Firmaworllaut nunmehr: Ernst Wanudalar, Gemischtwarenhaudlung St. Georgen ob Murau. FJuhaber Erast Wandalar, Kaufmann in St. Georgen. Gelöscht bisherigen Firmeninhaber Rosina Reitter. Die eFirmazeihnung erfolgt, daß der Jn- haber dem - wie immer hergestellten Firmawortlaute seine Unierschrift beisckt.

Amtsgericht Leoben, Abt. 8, am 11. April 1939,

Leoben [5338] Aenderung bei einer bereits ein- getragenen Firma.

Reg. A 1/184— 13: Jm Register wurde am 13. April 1939 bei der Firma Guftav Porubsky, vormals A. C. Glatz, Eisenhandlung in Leoben, Sig Leoben, folgende Aende-

rung eingetragen: _ Nunmehr offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1939.

Firmaivortlaut: Gustav Porubfsky, vormals A. C. Glatz, Eiseuwaren- handlung in Leoben.

Offene Gesellshafter: Auguste Po- rubsky, Handelsfrau, und Helmuth Porubsty, Kaufmann, beide Leoben, vJosef-Laß-Gasse 16. Firmazeihnung: Der von wem immer vorgeschriebene oder vorgedru>te Firmenwortlaut wird von jedem der beiden offenen Gesell- schafter selbständig und für sih allein eigenhändig dur< Namensbeisezung unterfertigt.

Amtsgeriht Leoben, Abt. 8, am 13. April 1939.

Leohen. [5339] Aenderung bei einer bereits ein- getragenen Firma.

Reg. A 3/134—31: Jm Register wurde am 14. April 1939 bei der Firma Erfte Obersteirische Gro#;- reunerci, Weinbrand- und Likör- fabrik, Weinkellerci, Früchtever- wertung, Siß Leoben, folgende Aende-

rung eingetragen:

Einzelprokura erteilt an Jng. Karl Gürli<h in Leoben, Peter-Tunner- Straße Nr. 9. Firmazeihnung: Der Prokurist seßt seinen Namen unter den Firmawortlaut mit dem Beisavte „„PPA“.

Amtsgeriht Leoben, Abt. 8, am 14. April 1939. TLeoben. [5340]

Aenderung bei einer bereits ein-

getragenen Firma.

Reg. A 3/99 9: Fm Register wurde am 14, April 1939 bei der Firma Waasen Drogerie Franz Lindner, Siß: Hauptniederlassung Leoben, Zweigniederlassung Donawiß, Be- triebsgegenstand: Drogen- und Ge-

mischtwarenhandel, folgende E,

eingetragen:

ns ‘Leoben,

w

Bentralhandelsregifierbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 98 vom L9 April 1939. S. 4

Gelöscht wird die Zweigniederlassung Donawiy infolge Betriebsveräußerung. Amtsgericht Leoben. Abt. 8, - am 14. April 1939.

Leoben. {5341] Aenderungen bei einer bereits eingetrageueu Firma:

Reg. A 1/94—12. Fm Register wurde am 15. April 1939 bei der Firma S. Glesinger, Siy Gußwerk, Betriebsgegenstand: Holzhandel,

gende Aenderung eingetragen:

Gem. $ 2 Abs. 2 des Geseßes vom 13. 4. 1938 über die Bestellung von kommissaris<hen Verwaltern und Ueber- wachungspersonen wird Manfred Schneider in Wien, IV., Blechturm- gasse 14/9, zum kommissarischen Ver- walter bestellt. Der Verwalter zeich- net mit dem Zusaß: „Verwalter auf Grund des Gesetzes über die Bestellung von kommissaris<hen Verwaltern und Ueberwachungspersonen, G.-Bl, Nr. 80/38.“

Amtsgericht Leoben, Abt. 8, am 15. April 1939.

Leoben. [5342] Aenderungen bei einer bereits

eingetragenen Firma: Reg. A 2/352—6. Jm Register wurde am 17. April 1939 bei der Schuhhaus Tomasin, Sih Betriebsgegenstand: Schuh- warenhandel und einshlägige Artikel,

folgende Aenderung eingetragen: Offene Handelsgesellschaft seit 1, April 1939, Firmawortlaut: Schuh- haus Grangl. Offene Gesellschafter: Hans Grangl, Kausmann, und Elise Grangl, Geschäftsfrau, beide Leoben, Alois-Pendel-Gasse s. Firmazeich- nung: Der wie immer hergestellte Firmawortlaut wird von jedem dec des Gesellschafter eigenhändig unter- ertigt. “Amitébeisit Leoben, Abt. 8, am 17, April 1939.

T.eoben. [5343] Löschung einer Firma:

Reg. A 1/64 —19. Gelöscht wurde im Register am 17. April 1939 infolge Betriebseinstellung: Firma: Johann Grasfsegger, Siz: Erhardstraße- St. Jakob. Betriebsgegenstand: Sä- gerei und Holzhandel.

Amtsgericht Leoben, Abt. 8, am 17, April 1939,

Leoben. [5344] Löschung einer Firma:

Reg. A 2/165 16. Gelösht wurde im Register am 21. April 1939 infolge Betriebseinstellung: Firma: Vett- drahteinsäße, Steppdecten und Ma- traßenerzeu gung Wiba, Hofmann «& Co., Siy: Bru a. d. M., Be- triebsgegenstand: Erzeugung von Bett- drahtetinjäßen,* Steppde>ken 1nd Ma- tragen und der Betrieb aller jener Ge- werbe, welche mit der Erzeugung und dem Verkehr in solchen Erzeugnissen verbunden sind.

Amtsgericht Leoben, Abt. 8, m 21. April 1939.

T.eoben,. [5345] Aenderungen bei einer bereits eingetragenen Firma :

Req A 3/111/8. Fm Register wurde am 21. April 1939 bei der Firmx Martin Fischer, Siy Leobeu, Be- triebsgegensband: Großhandel mit Obst, Gemüje, Südfrüchten, Selh- und Fett- waren, folgende Aenderung eingetragen: Offene Handel8gesellschaft seit 18. Juni 1988. Wortlaut der Firma: Martin Fischer & Arthur Strohmaier. Betriebs- gegenstand nunmehr au<h Großhandel mit Fischmarinaden. Offene sell- schafter: Martin Fischer, E und Arthur Strohmaier, Kaufmann, beide in Leoben, Donawitzer Straße Nr. 16. Vertretungsbefugt: Jeder der beiden Gesellschafter selbständig. Firma- eihnung: Der wie immer hergestellte Mirmatva cite wird von jedem der Feen Gesellschafter selbständig unter-

ertigt. Amtsgericht Leoben, Abt. 8, am 21, April 1939,

Leoben. [5346] Löschung einer Firma:

Reg A 3/92/14. Gelösht wurde im Register am 21. April 1929 infolge Be- triebsauflösung Firma Frieda Freud- umann, Siß Leoben. Betriebsgegenstand: Handel mit Wäsche, Wirkwaren und Konfektion.

Amtsgericht Leoben, Abt. 8, am 21. April 1939,

Licbenburg, Harz. [5347] Handelsregister Amtsgericht Liebenburg, den 24. April 1939, Veränderungen:

A Nr. 150 Weberei Salzgitter Wishelm Kübler u. Co. in Salz-

gitter :

Die Firma ist unter a S er Sihverlegung von Salzgitter nah Stadt- oldendor es in: Vereinigte Weberei Salzgitter - Stadioldeudorf Wilhelm Kübler u. Co, zu Stadt- oldendorf, Die Einlagen von sieben Kommanditisten sind erhöht; vier wei- teve sind der Gesellschaft beigetreten,

fol-,

Liegnitz. [5348] Handelsregister Amtsgericht Liegnitz, 19. April 1939. Veränderungen:

A 1718 Carl Stolper, Liegnitz. Die Firma ist auf den Kaufmann Carl Otto Staar übergegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten auf den neuen cFnhaber ist ausgeschlossen. Der Kaufmann Walter Harry Neske ist als persönlich haftender Gesellschafter in das Handelsgeschäft eingetreten. Die Firma ist eine offene Handelsgesellschaft, die am 1, April 1939 begonnen hat,

Liegnitz. [5349] Handelsregister Amtsgericht Liegniß, 19, 4. 1939. Veränderungen:

A 1776 Firma Robert Gärtner, Liegniß: Die Gesellshaft ist am 1. April 1939 aufgelöst. Dex Möbel- händler Richard Gartner ist aus der Firma ausgeschieden. Alfred Gärtner ist Alleininhaber der Firma. Lörrach, [5350] Handelsregister - Amtsgericht Lörrach. Veränderungen:

21. April 1939,

B 6/46 Ruvera-Nähseidenfabrik G. m. b. SH., Lörrach: Karl Rudolf Stump is ni<ht mehx Geschäftsführer. Dem Kaufmann Wilhelm Sütterlin, Basel, ist Prokura erteilt, Er vertritt die Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer oder einem Pro- kuristen. Die Prokuristen Willy Foos und Heinrich Suß vertreten jeßt eben- falls in Gemeins<haft mit einem Ge- \<häftsführer oder einem Prokuristen. Luckau, Lanusitz. [5351] Haudel8register Amtsgericht Lucéau.

Lu>kau (Niederlausiß), 25. April 1939.

Neueintragungen: A 4 August Poggensee, Luckau (Milh- und Molkereiprodukte u. son- stige Lebensmittel).

Jnhaber: Kaufmann August Poggen- see in Luckau.

A 7 Drogerie Alfred Opitz, Luckau (Handel mit Drogen, Farben, Photobedarf, pharmazeutischen und kos- metischen Spezialitäten).

JFnhaber: Drogist Alfred Opitz in Lu>au,

Lübben, Lausitz. [5352] Handelsregifter Amtsgericht Lübben (Spreewald). Lübben (Spreewald), den 8. März 1939. Neueintragung:

A 259 Willy Schulze, Maschinen-

bauer, Lübben. Kraftfahrzeug- und Maschinenhand- i Reparaturwerkstatt und Fahr- ule,

Magdeburg. Handelsregister Amtsgericht Magdeburg. Magdeburg, den 22. April 1939. Neueintragungen:

A 7663 Carl Freywald in Magde- burg.

Inhaber ist der Oberingenieux Carl Freywald in Magdeburg.

B 1804 Schulte & Bruns Schiff- fahrtsgesellschäft mit beschränkter Haftung, Zweigniederlassung Mag- deburg, mit dem Siß in Magdeburg (Zweigniederlassung der in Hamburg unter der Firma Schulte & Bruns Schiffahrtsgesellshaft mit beschränkter Haftung bestehenden Hauptnieder- lassung).

Gegenstand des Unternehmens sind Schiffahrtsgeshäfte aller Art und Handelsgeschäfte jeder Art. Das Stammkapital beträgt 20 000 N.Æ. Ge- schäftsführer ist der Kaufmann Bern- hard Schulte in Emden. Einzelproku- vist: Wilhelm Rieke, Hamburg. Der Gesellschaftsvertrag der Gesellschaft mit beshränktex Haftung ist am 27. Fe- bruar 1920 festgestellt und geändert am 25. September/3. November 1925, 14, Februar 1933 und 22. Oktober 1938.

Veränderungen: ¿ A 7135 Theodor Rehse in Magde- urg. JFunhaber ist jeßt der Hotelbesiter Theodor Fr. W. Rehse in Magdeburg. B 1513 Magdeburger Fern-Trans-

[5353]

port Gesellschaft mit beschränkter

SEURRY mit dem Sig in Magdc- urg. h

Dur<h Gesellschafterbeschlu vom 18, April 1939 ist die Gejellschaft auf- gelöst. Die Vertretungsbefugnis des $Karl Schulze ist beendet. Der Proku- rist Wilhelm Dorenburg in Magde- burg ist zum Liquidator bestellt.

Marienburg, Westpr. [5354] Amtsgericht Marienburg, Wpr., den 21. April 1939. Löschungen: A 153 Emil Behrla, Die Firma ist erloschen.

Altfelde.

Mayen. [5355] Handelsregister Amtsgericht Mayen, 24. 4. 1939. Veränderung:

H.-R. A 486 Firma Aloys Elle-

rih, Kaisersesch: Dem Kaufmann Edmund Ellerit Köln-Lindenthal ist Prokura erteilt,

in

Löschung: : H.-R, A 376 Firma Josef Schöu- berg in Kotteuheim: Die Firma ist erloschen.

Mehlsack. [5356] Handelsregister Amtsgericht Mehlsack, 24. April 1939. Veränderungen:

A 143 Gertrud Weguer, Mehlsack, Zintener Straße 2a: Der Kaufmann Kurt Wegner in Mehlsa> hat das Ge- haft als et O erworben. Die Firma lautet künstig: Kurt Wegner.

A 131 Paul Steffen, Junh. Ko- slowski & Corinth, Mehlsack (Textil- und Modewaren, Fertigkleidung, Adolf- Hitler-Str. 23): Die offene K anbels- gesellshaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Willy Ko- slowski in Mehlsa> ist Alleininhaber. Die Firma lautet fortan: Willy Ko- slowski. Meinerzhagen. [5357]

Handelsregister Amtsgericht Meinerzhagen. Meinecata ae, den 24, April 1989. Neueinitiragung:

A 324 Ernst Frommann, Vollme (Herstellung und Vertrieb von Draht- kurzwaren und Kleineisenwaren aller Art, Vollmestraße 685). Jnhaber Kauf- mann Ernst Frommann, Vollnie.

Minden, Westf. [5358]

Amtsgericht Minden (Westf.).

Jn das Handelsregister Abt. B Nr. 199 ist am 21. April 1939 bei der Firma Aktienbrauerei Felds{<hlößchen in Minden eingetvagen: Die Satzung ist durch Beschluß der Hauptversammlung vom 22, März 1939 neu festgestellt. Gegenstand des Unternehmens 1st jeßt der Betrieb des Brauereigewerbes und der damit zusammenhängenden Ge- \chäftszweige. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nux no<h dur den Deutschen Reichsanzeiger.

Mörs. _… [5359]

Fn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 218 bei der Firma Jsidor Karten, Möbel- Manufaktur- und Konfektionsgeschäft in Homberg- Niederrhein folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist von Amts wegen ge- löscht.

Mörs, den 24. April 1939,

Das Amtsgericht.

Mügeln, Bz. Leipzig. [5360] Handelsregister Amtsgericht Mügeln, Vez. Leipzig. Mügeln, den 25. April 1939, Neueintragung:

A 65 Milda König, Soruzig (Groß- und Kleinhandel mit Tabakwaren). xFn- haberin ist Elsa Milda König geb, Flei- [her in Sornzig.

Neuburg, Donau. [5361] Handelsregister Amtsgericht Neuburg (Donau). Neuburg (Donau), den 24. April 1939.

Erloschen: H.-R. „Neuburg A135 Philipp Graf jun. « Co., Siz: Neuburg (Donau).

Neunkirchen, Saar. [5363] Handel®sregistereintragung: H.-R. A 621 Firma Jakob Danner in Wiebelskirchen, Saar. Die Firma ist erloschen. Neunkirchen, Saar, 21. April 1939. Das Amtsgericht.

Neunkirchen, Saar. [5362] Handelsregistereintragung: H.-R. B 111 Firma Saarkellerei, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, in Neunkirchen, Saar. - Dur< Beshluß der Gesellschafter vom 4. November 1988 ist die Gesell- Pal aufgelöst. Die bisherige Ge- *\häftsführerin Käthe Römer is Ab- widler. Neunkirchen, Saar, 31. März 1939. Das Amtsgericht.

Neusalza-Spremberg, [5364] Handelsregister :

Amtsgericht Neusalza - Spremberg, den 17. April 1939.

Neueintragung: A 102 Richard Kocks<h, Eisenhandlung, Köblitz, O. L. Geschäftsinhaber: Eisenhändler Paul Richard Koksh, Cunewalde.

Veränderung: A 80 betr, Kunert & Co, Kommanditgesellschaft, Neu- salza-Spremberg: Frih O, Weixdorf b, Dresden, is jeyt Einzel- prokurist, Neuss, [5365]

Handelsregister Amtsgericht Neuß.

Veränderungen:

18. April 1939 A 4086 Löwen-Apo- thefke Laurenz Rath, Neuß. Die Firma lautet jeßt: Löwen-Apotheke

auretz Rath Inhaber Gottfried Schmit. Die Haftung des Erwerbers für die im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten des frühe- ren Fnhabers sowie der Uebergang der in dem Betciebe begründeten Forde- le (n auf den Erwerber ist ausge-

ossen.

21, April 19839 B 78 Gesellschast für Buchdruckerei, Aktiengesellschast

„dur< den Deutschen Reichsanzeiger,

nehmens is der Betrieb gj, Drud>erei. Die Höhe des Grundlazj tals beträgt 450 000 RM. Vorsta sind die Kaufleute Alfons Frings unh Frauz æJFosten, beide in Neuß. gz

Zentralhandels8registerbeilage zun Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

ung ist am ‘9. 10. 1873 feitgelgtt mera geóndert, duc Bei zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich Nr. 98 (Zweite Beilage)

Hauptversammlung vom 8. . 1988 ; Anpassung an das Aktiengeseg vos 30. 1. 1937 neu gefaßt und dur B {luß vom 28. 3. 1939 in $ 9 geändert. Die Dauer der Gesellshaj ist unbeschränkt. Der Vorstand wit dur<h den Aufsichtsrat bestellt und ah. berujen. Er besteht nah der Vestiy, mung des Aufsichtsrates aus einer ode

_1932

[5378]

Berlin, Sonnabend, den 29. April

E

° Auf Grund der Anordnung des L Handelsregister. | geichbtommisiors für die sudetendeut- shen Gebiete in Reichenberg vom } ür die Angaben ibtict d wird eine | 12. November 1938 6G. Z. II[I Wi mehreren Personen. Bestëht der Var: T oähr für die Richtigkeit seitens der | 3021/38 wurde Josef Keil, Reichenberg, g stand aus mehreren Personen, so j Registergerichte niht übernommen, | Ruppersdorfecr Straße 16, als Treu- e e eeiretiin bax Bieigi j aivitriiadis an A So unis Chat Die Anncin von Pegau. Während des Diner Lie B d gestellten mit einem Monatsgehalt p, Handelsregifter Treuhänders ruht die Vert Lis 3- E als dreihundert Reichsmayk q d 4 tb Landrs g und Beichnungsbefugnis des Fnhabers Aufnahme von Darlehen, der An-'y Pegau A Gd E: 1939, und der bisher registrierten Prokuristen. Answasfuneen von mea lz aud de 4 101 Curt Hänsel, Groitsch S reo nshaffungen von mehr als R S ; , N unterliegen der Genehmigung des d L R A Sebastian-

Fnhaber ist der Kaufmann Otto Curt

Hänsel in Groißsch.

Schönau, Katzbach. Handelsregister

Amtsgericht Schönau a. K. den 5, April 1939, Veränderungen: |

A 164 Willi Kottwitß, Kauffung a. K. (Handel mit Kolonialwaren, Wei4 nen, Tabakwaren, Kunstdüngemitteln, Futtermitteln, Kohle).

Die Firma lautet fortan: Bezdiak & Depta, offene Handelsgesellschaft seit dem Reichskommissar für die sudeten- | 1. April 1937, Gesellschafter sind deu deutshen Gebiete auf Grund des $ 3| Kaufmann Johann Bezdiak und dis Reichsgeseß über das Kreditwesen vom | Kaufmannswitwe Hedwig Depta, beida 5. Dezember 1934, RGBl, I S. 205, | in Koauffung a. Kaßb. bewilligt.

Dauer der Gesellsbchaft: unbes<hränkt.

Der Vorstand besteht aus mindestens zwei Mitgliedern. Vertreten wird die Gesellschaft dur zwei Vorstandsmitglie- ars us Sia O A 128 Kreiszeitung, NILERELES

Prokura erteilt dem Dr. Otto Abs- | !- „T e Franz Veuchel, hagen zu Berlin. Schönau (Kaß a). ; ö

Die Bekanntmachungen der Gesell- | „Die Firma lautet fortan: Schönauer schaft werden in dem Deutschen Reichs- | Anzeiger, Buchdruckerei und Verlag anzeiger eingerüd>t. von Franz Beuchel.

anstalt Star, Repräsentanz für die

sudetendeutschen Gebiete Sitz

Reichenberg, Gablonzer Str. 4. Durh-

Rösler, Hans Rummel, Dr. Karl Ernst Sippell, Hermann F. Abs, Johannes Kiehl, Dr. Karl Ritter von Halt, Bank- direktoren, sämtliche in Berlin.

Rechtsverhältnisse: Aktiengesellschaft auf Grund des Gesellshaftsvertrages in der Fassung vom 6, April 1938.

Die Errichtung der Zweignieder- lassung wurde durch den Reichskommissar für das Kreditwesen im Einvernehmen mit dem Reichswirtschaftsminister und

„Betriebsgegenstand ist die führung und der Abschluß von Versiche- rungsverträgen in den Zweigen der Lebens- und Unfallversicherung. Jnhaber: Solhständige Rechtsper- sönlichkeit, welche im Sinne des Art; 11 Reg.-Verordnung vom 24, Zuni 1937 . 135 Slg. d, G, u. V. das inländische ermögen der Phönix, Lebensversiche- R gtgelellschaft in . Wien bildet (8 1 Reg.-Bdg. Z. 101 1936 Slg. d. G. u. V.). Diese Rechtspersönlichkeit tritt in alle Rechte und Verbindlichkeiten der Phönix Lebensversicherungsgesellschaft in Wien, Direktion für die Tscheho-Slowakische Republik ein, welche sih auf dieses Ver- mögen beziehen, in der Fassung, welche die Regierungverordnung 3. 101/1986

[5371]

Reichenberg. Landgericht Reichenberg, am 7, Februar 1939. Aenderungen bei einer bereits eingetragenen Firma: Firm. 2566 A XI 183/10, gister wurden bei der Firma „Zineder «& Co.“ Gas, SerbemBwaug, l triebsgegenstand: Metallwarenindustrie, | Slg. d. G. u. V. der Regi Z- E Aenderungen eingetragen: verordnung Nr. 56/1937 “Cs elös<ht wird der öffentliche Gesell- | u, V., der Regierungêverordnung vom us- | 24. Juni 1937 Z. 135 die Vorschriften, welche auf Grund dieser Verordnungen ergehen, „bestimmen. Die übrigen Re tsverhältnisse dieser Rechtsperson- lihkeit seyen „die Bestimmungen fest, welche die Regierung im Amtsblatte der Tschecho-Slowakischen Republik heraus- eben und kundmachen wird. Auf diese d! beziehen si alle die Ver| e runaanstalten betreffenden Vor- riften, fa ls aus der Verordnung, aus en Bestimmungen oder aus der Sach- lage nichts anderes hervorgeht (Art. II Lr Oa, vom 24, 6, 1937 Z. 135 Slg, d, Si M lek Mit Erlaß des Reichskommissars für die sudetendeutshen Gebiete Mb kp Wirtschaft 4094/38 wurde die Errich- tung derx e die sudeten-

sichtsrates. Die Aktien sind Namens aktien zu je 3000 N. Die Bekan,

machungen der Gesellschaft erfolg [5379]

Schönau, Katzbaech, Handelsregifter Amtsgericht Schönau a. K.

den 19, April 1939,

m Re- Pirmasens, [5372] Handelsregister Amtsgericht Pirmasens. Pirmasens, den 24, April 1939. 1, Neueintragung: A 706 Adolf Mo rgenthaler, Pirmasens (Schuh- und Lederagentur- eschäft sowie Handel mit Schuhen Schwanenstraße 29). Jnhaber: A olf Morgenthalex, Kaufmann, daselbst. 2, Veränderungen:

A 311 Automobil-Vertrieb Hans Melchior, Pirmasens. Offene „Han- delsgesellshaft. Der. Kaufmann Otto Klein in Pivmasens ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am L e gr grie, Vis Pro-

va des o Klein ist erloschen. :

A 486 Gebrüder Kles8mann, Pir- Fivm l u art ans Re- masens. Die Gesellschafterin Karoline | gister wurden bei der Firma „Kattun- Klesmann ist dur< Tod ausgeschieden. Peder ei Färberei und. Appretur Die offene Handelsgesellschaft ist auf- Rolffs «& Cie. Aktiengesellschaft“‘, gelöst. Abwi>ler sind die Kaufleute Siy Friedland, folgende Aenderungen if De O E Ara ALUUANN eingetragen: deutschen Gebiete genehmigt eri Dtr teunbs O cesmann, | Auf Grund der Anordnung des | Leiter der Repräsentanz: 1, Ludwi ig Die zur Abi abr eten Se ars &, E Dri Wi E vireliar U Reichenber Here : d | : i; . November , Gesch.-Z. mann-Göring-Pl, Nr. 6, 2. ) ie S Ap S E 3021/38, wurden gemeinsam als Treu- Diréktorltelltertretee fi diofentat T A und Uen Tos 6 Geug d Kles- | händer Ernst Tischer, Beamter in Fried- | Nr. 382 bei Reichenberg, und 3. der S r vorbezeichneten land, und Franz Bergmann, Abteilungs- | Stellvertreter Josef Weber, Direktor-

“a Erloschen: Vertre- gee in Reichenberg, Lerchen-

leiter in Friedland, bestellt. A 526 Emil Hofmann, Pirmasens. O nunmehr nur die Treu- | feldstraße Nr. 17. Die ener ist aufgelöst. Die

händer gemeinsam. Firma ist erloschen.

Ÿ R E S 17. April 1939 A ans Jo Neuß. M Nordhausen. [5260] Handelsregister Amtsgericht Nordhausen, 21. April 1939.

A 1494 Lever Leukefeld Jnh. Frih Leukefeld Kommanditgesellschaft iy Nordhausen, Nordhausen. Persôn lih haftender Gesellschafter: Kaufman Friy Leukefeld in Nordhausen. Die 6, sellshaft hat am 1. Januar 1939 begon nen. Ein Kommanditist V vorhanden,

A 570 Richard Pauly, Nordhausen, JFnhaber ist der Kaufmann Güntht Kurth in Nordhausen, Der Uebergany der im Betriebe des Geschäfts begrün deten Forderungen und Verbindlih keiten ist bei dem Erwerbe des (Cy {häfts dur< den Kaufmann Güntht Kurth ausgeschlossen.

A 555 Varyt und Gipsindustrit Niedersachswerfeu Rosa Behrenî, Nordhausen. Erloschen,

schafter Josef Gvabmüller infolge tvittes.

Mt V wird die dem Paul Zineder erteilte Prokura.

Eingetreten als öffentliher Gesell- schafter Paul Zineder, Kaufmann in Seidenschwanz Nr. 8, Vertretungsbefugt jeder Gesellschafter selbständig.

Schwelm, [5380] Amtsgericht Schwelm.

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist am 17. April 1939 bei der unte Nr, 1211 eingetragenen, in Schwelm domizilierten Kommanditgesellshaft in Firma „H. «& G. Brieden““ folgendes eingetragen worden: Die dem Kauf mann Clemens Brieden jr. in Essena Karnap erteilte Prokura 1st erloschen, Dem Kaufmann Franz Brieden in Schwelm i} Einzelprokura erteilt. Fünf Kommanditisten sind aus der Gesell- schaft ausgeschieden. Die Einlagen der übrigen Kommanditisten sind auf Reichsmark umgestellt.

Reichenberg. [3567] Landgericht Reichenberg, am 9. März 1939, __ Löschung einer Firma:

Firm. 386/A XI 235/9, Gelöscht wurde im Register: „Gustav Horn «& Co.“‘, Sig: Gablonz a. N.

Betriebsgegenstand: Erzeugun derner Shmu>waren infolge Ges auflösung.

Reichenberg. [3527] Landgericht Reichenberg, am 7, Febxuar 1939.

Aenderungen bei einer bereits mo-

äfts-

Reichenberg. [3568] Landgericht Reichenberg, am 9. März 1939, Löschung einer Firma:

Firm 347/8p I 276/63, Gelösht wurde im Register: „Jakob H. Jeiteles Sohn“‘, Siß: Gablonz a. N. Zweig- niederlassung in Wiesenthal.

Betriebsgegenstand: Glas- und Ga- lanteriewarenhandel infolge Geschäfts- auflösung.

Schwelm. [5381] Amtsgericht Schwelm. | Fn unser Handelsregister Abteilung A ist am 18, April 1939 bei der unter Nr. 1419 eingetragenen, in Schwelm domizilierten Kommanditgesells<haft in Firma „Graphische Arbeitsgemein- schaft Belzig « Co., Kommandit: gesellschaft“, eingetragen worben, daß der Sig der Gesellschast von nah .Wuppertal verlegt ist

Zweigniederlaffung in Œup

S ee

mehr Hauptniederlassung ift.

GIlbernhau. [5301] Handel8register Amtsgericht Olbernhau. Veränderungen:

Am 21. April 1939: H.-R. A 22 (bik her Blatt 85) Ernst Göhlert, Olbern hau. Dem Handlungsgehilfen Kul part Bräuer in Olbernhau ist Prokur erteilt,

Am 22. April 1939: H.-R. A 5 (bib

er Blatt 22) Sächsische Kupfer- umd Nessingwerke, F. A. Lange, Grün thal. Der O e haftende Gesell [hafter Friedrih Albert Lange ist aus geschieden. Der“ Abwi>ler Georg Va ter Fle> ist zum Vertreter der Erb des ausgeschiedenen Gesellschaften Friedrih Albert Lange bestellt. Er j ermächtigt, als Abwi>kler die Gesellscha allein zu zeihnen und zu vertreten,

Rüdesheim, Rhein. [5376] 45 Veränderung: H.-R, A 85 Der Jn- 1 | haber der Firma Theodor Nies V. in Lorchhausen ist-gestorben. Zufolge Er- flärung der Ecben ist die Firma auf vîéë beiden Erben Karl Nikolaus und Theo- dor Nies VL in Loréhausen überge- angen. Die Firma ist geändert 1n: heodor Nies Söhne. Offene Han- delsgesells<aft seit 1, September 1938, Rudesheim am Rhein, 24. April 1939, Amtsgericht,

Während der Dauer der Bestellung der Treuhänder ruht die Vertretungs- und Zeichnungsbefugnis der bisher ein- y

E Verwaltungsräte und Pro- uristen.

Reichenberg. Landgericht Reichenberg, am 7, Februar 1939,

Aenderungen bei einer bereits

eingeträgenen Firma:

Firm, 2495 A 1 106/27, Fm T wurden bei der Firma „Jg. Hersh““, Siy Reichenberg, Zweigniederlassung der Hauptniederlassung in Brünn, fol- gende Aenderungen Uge N

Auf Grund der Anordnung des Reichskommissars in Reichenberg vom 12, November 1938, Gesh.-Z, ITI1 Wi 3021/38, - wurde als Treuhänder Karl Schmidt, Beamter in Reichenberg, Ruppersdorfer Straße Nr, 52, bestellt. Vertretungsbefugt nunmehr nux der Treuhänder selbständig.

Während der Dauer der Bestellung des Treuhänders ruht die Vertretungs- und Zeichnungsbefugnis des JFnhabers und der bisher registierten Prokuristen,

3529]

Reichenberg. [35 Landgericht Reichenberg, “am 23. Februar 1939:

Aenderungen bei einer bereits

…_ Eingetragenen Firma:

Firm. 234/A XI 167/4. Fm Register wurden bei der Firma „Josef «&

Emilie Pelant“/, Sih: Reichenberg,

Wiener Straße 13, Betriebsgegenstand:

Delikatessen- und Weithanblüng. fol-

gende Aenderungen, eingetragen:

Wortlaut der Firma nunmehr:

Josef « Emilie Pelant, Fein-

kfosthallen „Wienerstuben““, Gelöscht

werden die öffentlichen Gesellschafter

Franz Voplakal und Johann Klot.

Alleininhaber nunmehr Josef Pelant.

E Lw 4

Pirna, 20078] _ Handelsregister Amtsgeriht Pirna, 24. April 1939.

“g ern: Of

_52 Gasversorgung sachsen Aktiengesellschaft, Heidenau (Sa.).

Ler Umtaush der Kleinaktien zu 20 A.Æ ist durhgeführt.

Die Sazung ist dur< Beschluß des Aufsichtsrats vom 15. März 1939 ge- andert in $ 3 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals), Als nicht eingetragen wird weiter bekanntgegeben: Das Grundkapital der Gesellshaft ist nun-

OsCc ha 4 Zee. [5300] A 4 . î me9r zerlegt in 5400 Aktien zum Nenn- Handelsregister e von :1000,— A unb 1000

Z ; betrag

Abt. g erh O Veit” 1980 tien zum Nennbetrage von 100,— N.A. Veränderungen: 2

A Carl Kahn, Oschatz (Handel u Favtath, s [5374 Reparatur von Kraftfahrzeugen, N 52 ms ALOvag B Band

maschinen und Fahrrädern). Die of! ster Eise Se gur Firma Ra-

Handelsgesellschaft _ ist aufgelöst od Nestatt A E m. ¿2a H,

Mechaniker und Kausmann Erns 2 2e Qaties ube In

i an Kéard Rei Kahn ist nunmehr Alleininhaber, e wee N äftsführer bestellt,

Rastatt, den 2. April 1939, Amtsgericht.

3528] Schwelm. 5322] 3 Amn iégericht Schwelm.

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist am 18, April 1939 bei der unter Nr. 1445 eingetragenen Firma „Schwelmer Eisenwerk Müller & Co.“ zu Schwelm eingetragen worden, daß dem Kaufmann Ernst Hasenclever in Schwelm und dem Kaufmann Hugo Weyer in Schwelm Gesamtprokura in der Weise erteilt ist, daß jeder von ihnen mit einem Generalbevollmächtigten, einem anderen Prokuristen oder einem anderen Handlungsbevollmächtigten zug

Vertretung der Firma berechtigt ist. Waltershausen.

[5388]

Handelsregister i Amtsgericht Waltershausen, Thür4 Abt. 3. Waltershausen, Th., 18, 4. 1939,

Neueintragung:

A 49% Artur Crusius, Walters» hausen «(Kleinhandelsgeshäft mit Kolonialwaren und Feinkost, Tabarze Straße 1). Alleiniger tur Crusius

Schirgiswalde. [5377] Handelsregifter Amtsgericht Schirgiëswalde. Schirgiswalde, 21. April 1939. Erloschen:

A 33 Versandgeschäft für Spiri- tuosen, Fruchtweine und alfkohol- freie Geiränfe Schirgiswalde August Nösler, Schirgiëwalde. Die Firma

ist erloschen.

Reichenberg, Landgericht Reichenberg, am 27. Februar 1939. i Löschung einer Firma. Firm. 272 Jàá Il 325, Gelösht wurde im Register: „R. Heidrich“, Siy: Reichenberg, Betriebsgegenstand: SReMue und Kommtissionsgeschäft, in- folge Geschäftsauflösung.

[3552]

j {5099] Schmiedeberg, Riesengehb. Handelsregister Amtsgericht Schmiedeberg i. Nsgb., den 13, März 1939. Veränderung :

B 55 Berghotel Teichmannbaude Aktiengesellschaft, Brückenberg i. Rsgb.

Gemäß Beschluß vom 14. Januar en E de3 Unternehmens ; L: ; der Betrieb von Hotels, Pensionen und o L ed C Tante sonstigen Gaststätlen und aller damit | Co.“, Sig Reichenberg, folgende Aende- direkt oder indirekt zusammenhängenden rungen eingetragen: 0 Geschäfte, inébesondere der Betrieb der

Eingetreten als offener Gesellschafter N ie B R Mtengesel- p Müller, Kaufmann in Retichen- Ms Zagung ift aemäß Beschluß vom

c . «Januar I neu gesaßt und er- nuMfene Handelsgesellschaft seit 1. Ja- | gänzt. Der Vorstand besteht aus einer E C mehreren Tenn, die Bestellun tellvertretender Vorstandsmitglieder ist Das Amtégeri

g: (8557) | zulässig. Die Zahl der Mitglieder des A Landgericht Neichenber orstandes wird dur< den Aufsichtsrat E 7, März e 8 festgesest. Der Aufsichtsrat bestimmt, M. velsrduifter Eintragung einer Gesellschaftsfirma. j welhen Geschäften der Vorstand ride Weilb

Firm. 260/B 11 245, Eingetragen | [einer Zustimmung bedarf. Die Gesell- E O, wurde in das Register „Deutsche Bank | [haft wird vertreten a) wenn der Vor- S S ist unf iliale Neichenberg““, Siß: Reichen- | stand aus einer Person besteht, durh| Jm Handelsregister 4 unter erg, Georg-Schönerer-Str, 14, Haupt- | diese, b) wenn der Vorstand aus meh- | Nr. 246 am 24. April! 1939 eingetragen niederlassung in Berlin, ; reren Mitgliedern besteht, entweder | worden: Modehaus| Heinrich Hof-

Betvievs egenstand: Der Betrieb von | dur< zwei Vorstandsmitglieder oder | mann, Weilburg, Einzelhandel mit Bankgeschäften aller Art, insbesondere | dur ein Vorstandsmitglied und einen | Textilien aller Art. Geschäftsinhabera Förderung und Erleichterung der Hans- | Prokuristen. Der Aufsichtsrat kann be- | Kaufmann Heinrich Hofmann in Weil delsbeziehungen zwischen Deutschland | stimmen, daß ein Vorstandsmitglied | burg. Prokura: Ehefrau Helene Hoja

und dem / allein zur Vertretu der Gesellshaft | mann in Weilburg. Einzelfirma, E en Opa en und überseeischen befugt fein soll A Borsiver des Bor:

Das Grundkapital beträgt 130 000 006 | !andes Uk. Sr entscheidet dann bei en. 539 NA, eingeteilt in Höhe von 100 000 000 | Meinungsverschiedenheiten im Vor- P ditt: NA in Aktien zu je 1000 N.Æ, in Höhe stande. Unabhängig von dieser Feter Amtsgericht Wilhelmshaven. von 28 500 000 t. in Aktien zu je | !ihen Vertretung kann die Gesellschaft Wilhelmshaven, den 6, April 1984, 100 N.AÆ, in Sbhe von 1500000 N. | au< von Prokuristen oder Bevollmäch- Bed eaaton in Aktien zu je 20 NA. Die Aktien | tigten rine aas Ne Machtbefugnis| 5 R, p 128 Kurierverlag, Gesells lauten auf den Fnhaber, vertreten werden, wovei jedo<h stets | "out mit bes<hránkter Hastung

ilhelmshaven i. Liquid. Die Liquidation ist beendigt, dig

[5èM Reichenberg. Landgericht Reichenberg, am 7, Februar 1939, Eintragung der Firma eines Einzelkaufmannes. Ftum. 12 A XTI 294/1, Eingetragen wurde in das Register „Friedländer Vigognespinnerei Josef Krause“, Siy Friedland. L LgR Een tand: Vigognespinnerei und Handel mit Gar- nen. JFnhaber: Josef Krause, Fabri- kant in Friedland.

Reichenberg. Zauderciit Reichenberg, am 7. Februar 1939. Aenderungen bei einer bereits eingetragenen Firma: Firm 352 A X 79/6. An gter wurden bei der Firma „Adler Apo- thefe Ph. Mr. N. Sternklar“‘, Sih Neichenberg, folgende Aenderungen eingetragen: uf Grund der Anordnung des Reichskommissars für den Sudetengau vom 12. November 1938, Gesch.-Z. ITT A Wi 3021/38, als Treuhänder bestellt: Mag. Emil Schubert, Reichen- berg, Konrad-Henlein-Play, Vertretungsbefugt nunmehr nur der Treuhänder selbständig. : Wahrend der Dauer der Bestellung des Treuhänders ruht die Vertretungs- und Zeichnungsbefugnis des Fnhabers und der bisher registrierten Prokuristen.

Reichenberg. {3535] Landgericht Reichenberg, am 9. März 1939. Eintragung einer Firma. Firm. 2461/4 XT—296, Eingetragen

Passau, Handelsregister

Registergericht Paffau, am 24. April 1939. Veränderungen:

y Passau A [N Gera ge erg; Siy: Hacflberg. Prokura Neueintragungen: Gerhardinger is erloschen; Din „A 1259 August ieie. Rathenow Otto R Q jeßt Einzelprokura; (Fobri?ation und Vertrieb optischer samtprokurist mit einem weiteren 10 Varen, Straße der SA. Nr 68). Jh kuristen: Hans Weidner, Direktor "F F5-:?+1t August Giese, Rathenow. Hadllberg. u 2260 Nobert Mertin, Rathenow

Passau A T Nr. 182 Frans, n ‘or:tationsgeshäft von Horn-, Zellu- mann; Sig: Paffau. Fnhaber is 19 22 und Schildpatt-Brillenfassungen Uhrmann, Franz, Kaufmann, Passal. Derfflingerstr. 16). Jnh Sabritani

Passau B I Nr. 14 Panopa Ï i Robert Mertin Rae S nationale Transport - Gesells! x , mit beschränkter Haftung; Passau. Gesamtprokura zu je ge oder je mit einem Geschäftsführe erteilt an: Bergrat Max Drott in Di und Karl Doube> in Passau. f gleihe Eintragung wird demnä 4 dem Registergeriht Wien 1 die eingetragene Zweigniederlassung folgen,

Reichenberg. Landgericht Reichenberg, am 28, 2, 1939. Aenderungen bei einer bereits ein- getragenen Firma.

355 Rathenow. E Handelsregister Amtsgericht Rathenow, den 22. April 1939.

Jnhaber: Kaufmann AL4 in Waltershaujen.

berg. [5389] E 45187 Weagberger Kleider= fabrik Wilhelm Helmold Juh., Wils helm Helmold in Wegberg.

Die Niederlassung ist von Wegberg na< M. Gladbach verlegt. Die Firma ist geändert und lautet fortan: Wils- helm Helmold. /

Wegberg, den 22, April 1939,

{3520]

a Reichenber 557] Landgericht Reichenberg,

am 6. Februar 1939. Aenderungen bei einer bereits

eingetragenen Fi

[3519] [5390]

M 1ge irma :

gem. 2536 B I 164/28, Jm ser wurden bei der Firma: zPTRASS Propaganda-Annoncen- F me: und Verlags - Akt. Gef., a, Reichenberg, Zweigniederlassung mr CUptniederlassung: in Prag, fol Ente Aenderungen eingetragen:

qo, ft wird die dem Rudolf Fleisch. + Crrerite Prokura.

Verantwortlich: cióa

ür den Amtlichen und Nichtamt, Teil, den Anzeigenteil und für

Verlag: d

Präsident Dr. Shl ange in vet

für den Handelsteil und den

redaktionellen Teil:

Nu ol ents in Berlin-

harlottenburg.

Dru> der Preußischen Dru>erei- ! Se ieA ktiengesellshaft,

Reie henberg,. Lendgericht Reichenberg, Aen am 6. Februar 1989. erungen bei einer bereits ein: , Erngetragenen Firma: „orm. 2246/A VIT 198/12. Jun Re- 5 ooÏs Wolf

heuberg, folgende

[8521]

& Sohn“, Sig Nei ard Mosler, Bankier, Dr, Karl Kim- | Handeln müssen,

in Neusi, Gegenstand des Unter-

Mitglieder des Vorstandes: Dr. Edu- e dieser Personen gemeinschaftlich Firma erloschen,

erden bei der Ercoaa Hierzu eine Beilage- Lenderzngen eingetragen: | wurde in das Register „Versicherungs: | mi<h, Friy Wintermantel, Oswald aer