1939 / 109 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 13 May 1939 18:00:00 GMT) scan diff

. 3

i {6367]. Vilanz per 30. Actien-Bauverein „Pa f | he November 1988. | Then hierdury cin Pasa l Ren d f de Selons De i z U , A ps [9 | dem 2. Bur: E 20" roritaas | llen ohn A E Sein n E 2928 : ( i Bes en ivi : , - ; E E USD Bebaute Grundstüe: D E den Geschäftsräumen der e oan U en oder die ¡ Betriébsausgaben: Anfwenduungen. Tellus [8767 z Qs am Berlin W E Aktiengesellschaft, | scheine oder L Neichsbankdepot-| Löhne uns Gehälter i Z [1 esellschaft für Bergbau und ] tes [8722] Sugang 42 169/06 Bein Wi 8 Unier den Liben (4d | Noiae degtaubiglen, Vineetegungg | Muhrgelbleinige - n omen M u 28 ede E Ne Bete P 9, Wiablee Mr 9028 Rica pes, pons versammlung eingelad 5E ne bis zum 29. M s uhegeldbeiiräge « - Ce E E E 080. Einladung zux 33. or entlichen | Mittw esellschaft. Ne er Aktieugesellschaft Zuck 67831 595 769 95 [8775] Tageso en. mittags 12 Uh d ai 1939, S: Du S E A E 680,88 _ upiversammluns am Freita den oh, den 31, Mai 1939, |; Die Aktionäre uns le uckerfabrik Schladen A.:G [ 3] Bekanntmachung E i Abgang dur / 1. Vorl gesorduung: genden Stell r, bei einer der fol- Auf Bi « __9580 230,21 | et 39 vormittags 10 U , den | nahmittags 16 Uhr, fi 1939, | werden hiermi erer Gesellschaft Schladen as Die Webereiverw Es 4 i j z : Bilanzkont Sr uni 1989, or rx, im | Werksk A i) findet in der iermit zu der am Di Ei (Harz). : 2 rwertungs - Gesellschaft i Umbuchung 2 660 Ver ustr der Bilanz, Gewinn- und 1. bei LREN uf zkonten gebucht « 9 656 620 [der Gesellschaft > rfsfkanzlei in Treibach di dem 6 ( enêtag, inladung zux Haupt mit beschränkter H : i f 4 M lis a am : __ Verlustre<hnung nebst Prü . bei dec Gesellschaftskasse, Verl a De es PESBO 001 08 äftslokal , Boen- | ordentlihe I e Od Lei s E E O, IRAE am 31, Mai 1939, 1 versammlung | aufgelöst. Di Haftung in Gretz ist 4 523 109,95 vermerk des Wirts Uin P W S, Unter den Linde , Verlin | Ruhelöhne, R » 24 891,68 imer Landstr. 79. lung d ahreshauptversamm- 2 Uhr, im Verwaltungsgebä | Hotel ‘De i 1939, 14,30 Uhr, im | sells - Die Gläubiger der Ge- A E A H Abschr. . 10 30995 G B s haftsprüfers so-| 2. bei der C nden 35 ne, Ruhegehälter « - 8758 928 : Tagesordnung: erx Treibacher Chemi Gesellshaft, Berlin N F ude der „Dex Achiermann“, Gosl sellschaft werden aufgefordert i 4 H «__10 309,95 | 512/800 es Berichtes des Vorstand er Commerz- und Privat- Abgaben ‘an die Stadt: N (4 Bilan; Werke Aktiengesell sche | straß Ó n_NW 7, Friedrich- Tages : G ihr zu melde rt, sich bei j : H Unbebaute Grundstü y und des Aufsichtsrates orstandes Bauk Aktiengesellscha rivate- arleistu adt: * 1257 294,64 |, Borlage der ilanz und der Ge-| Die T gesellschaft statt. e 133a, stattfindend 1 gesorduung: R 4 {3 : E K : E : Ée 5 sorduu c lichen S enden ordent- . Vorlage des Geschäftsberi Greiz, den 3. Mai 1 4 [4 o tage e schäftsjahr 1938 ates für das Ge-| 3. bei der Deutscheu V ft, Berlin, Sa leistum * e ee e « « «2 000 000 winn- und Verlustre<hnung für das | hau erdam ug der Jahres- auptversammlung eingelad des F ftsberihtes und |* Webereiverm ai 1939. ; H : 1. 12. 1937 O 2. Be fußt e U 4, bei der De ant, Vorlin, gen - » «5. 5 2208 238,76 chaftsjahr 1988 und. Bericht des tversammlung bilden folgende Ge- Tages At ARÉE A Jahresabschlusses zum 30. April reiverwertungs-Gesellschast i Zugang durch Y s by dung Bas eitnes. Verwen- z Attiengesel schaft, Verm imi Ms E Erhöhung 1 041 76124 5 250 000 Eo und des N E Boe L Vorlage des Geschäftsberih 1, “ref des A 3 d vorsclages des Gewinwerteilungs Die Lieuibdtoran | mbuchung 2 660,— A _3. Beschlußfassung ü S . bei der Dresdne / ; ige Steuern « » « E _ P Ee : É des rihtes und ilanz: und ; es, der des Beri andes sowie Dr. : Fen? j k Gimictungen u O | | 0 Vabstandes und des Ausschis: | Vank, Shvermantands Eustilds Gesebliche Veruswbeitrpe 21a I En 08 00 qn den Aufsichtsrat für | 9, Pesth Nahresa ius für das | touang für das Geshäftsiahe | des Beridies des Bassa Stand am : es. , 2 ant, tocktholi, Regerings- Anl , E E R ; 2 94 : eshaftsjahr 1988. . Beschlußfassung über di - verteilung. E [ L 120 000,— G ütung dex Ua tiber die Ver- | bis E Se dizuu \ L nus Andere Abschreibungen E ——e 3391324) de dasastung über die Verteilung| g Bos ti g E, Verwen- | 2 f Sang über die Ent- ‘3. A s die Ent- 200 I Treuhand- »__9 701/97 i ufsichtsratsmitglieder | samml eendigung der Hauptver- insenmehraufw E (s Reingewinns. t ußfassung über die Entlastu 3. Wahl des Wi i es Vorstandes und Auf- e Landesbauernschaft | R ¿ R A ius ben 12. Mai 1989: * * Suweisung C CebsreriGen Dae S s s ; gena ia 00 des Vorstandes und des Aufilchis, | 4 U Ves Boie 1: E neum |- | Bayern, Gesellschaft mit beschränkter f e, d eden» z . N T / L U i 5 . S G n D @ h Ü . . K L Z U j L 2 . 9 F 6. Wahl des Wirtschastsprüfers Der Vorstand. S ne Rücklage sür kulturelle aka soziale Zwe e E das Geschäftsjahr 1939. für | 4 Wahl des Abschlußprüf L % Verschiedenes. E ee von drei | Der Auffichtsrat der Gesellschaft Abschr... F —— —— Sonderzuweisung zur Rubegebaltsrücstella G, - : S March m K le Le ees pa: 5 Bes<lußfasi Ma E A sammlung sind diejeni Á Hauer. E Geschäfts r aa ie Sens von der Gesellichafterve amin (ca. 10%) 12 264,97 | 11 : : eingewinn: Gewi tellung « « « » es 1g: teilnehmen ollen, en \pä- . 2 ußfassung über Sa _| rechtigt, die bei nigen Aktionäre be-| 6 sjahr [40. Í wählt sellschafterverjammlung ge- A E 7 000|— n innvortrag aus 1937 Ran e ¿ am dritten Tag vo änderun gungs- | reQugt, Me bei der Gesell - | 6. Vortrag des ; ählten Mitgliedern: 1. H i R i : s A : | Tag vor . dem en. DEX ellschaft, b Z 3 Herrn Dr. K Z derrn Direkt T 2a mem GERLI »—| Dresdner Gas-, Waser- und Eleftrizitätswerte Actieugelelllhast. | Gewinn S e aa e apa al 41600 meh e L de Belgiahsossang auf Versetzung | ahe der ete? bei dai, bei | Siece Lopdban due, Celle: „Bas | D Ne eri Münden, * 0 Bete | Stand am anz am 31. Dezember 1938. _ . 4 165 042,17 | 4 297914 en bei der Gesell 9 Der] O Rae E E L. C esamelbant (9 107 AU. SSab2| che E ier zur Beeinflussung | teilungsleiter Sthlerf Ges, Weiter i 1.12. 19 z A : L E gungen bet Der esellschaftsfkasse, en Baugesellschaft in Wien. Aktieng & 107 Abs. 2 Say 2 L cprozente in der Zuer- lerf, München. Weiter Abschr. fa 2 “o Cas A Aktiva. E Ñ Bugang Abgang S Bewiänvortrag aus 1937 , Erträge. iti Beh E ank cines Leibes 7. Tuncaviians n s Umstel- rungSverordnung) “viteftens Ap Schladen, den 10. Mai 1939 her Sagung, L Ci 2 ital E TEN A E uschrbg. U=Umbuch 31 ant ? EES einnahmen: E p E 0E 0D 0E 6 06 l rtpapier-Börsen-Platzes od x bilanz) un L ar eröffnun s- . Juni 1939 in der G - Us Der Vor 21 * führer der Landesbauernf t B L : Stand am ge: Anlagevermögen: RA | g 12,1938 1 E L Strom- und Wärmeverkauf 132672 nffurt a. Main ee U Bas s I: d Bericht des Wirtschasts- a 9 und 17 Uhr ihre M H der Zuckerfabrik C ven A.-G Herr Fohann D München: 1. 12. 1937 8 500,— Bebaute Grundstü D RA |9, R . Nebenprodukte . . « « «o « e «o. « » 40 328 580,52 j der Deutschen Bank zu hinterl 8. Beschlußfa A: ie Bescheinigung des Nota Re>leben, Vorsi -G. |5. der Landeshauptabteilungsleiter , j stüde | 4567 949 06 H RM Sonstige E ales / : Ö egen, ßfassung auf Er einer W rs bzw , Vorsiter fet ngéleiter I Zugang -_21 229,27 g „1107888 A eal A [N innahmen « «oooooo e be 381,25 granfurt n Main, 14. Mai 1939. des Vorstandes, alle Aue a S R hee Ae eda bis zur [8769] s Lee Lande ee Bayern: Herr 29 729,27 U A A Sachleistu ; 198 O er e rung der Saßungsanpassung und | binterleg er Hauptversammlung | “Fe hauptabteilu: fam, 6. der Jan ee Abschr, . . 2729/27 Unbebaute Grundst, | 10817 115 286 |— : istungen an die Stadt » « « « 77 151 893,20 M men Umstellung erforderli 6; Und E Féhr & Wolff Aktienge uptabteilungsleiter IT_ der Landes- | Minéralwätieruba t A] as 91/46/ 725 793/60] 358|— 4 797 208/89 S eigener Betriebe « » « « E E E 2 208 238,76 044). Vermögensübersicht men im Fréten arate e B aa 11, Mai 1939. Di Habelschwerdt, Ss. M n Bayern: Herr Hergen- | Stand am : Gebäude aats L E 1 691 941/06 Außerordentliche Eträgs E * «22 129 219,26 148480 38 für den 30. Juni 1938. 9 All 8 p ile Gaa i pri wérden Viecatit s E Gesellschaft | München ‘den 10. Mai 1939 | 1.12.1937 3 000,— « « « « « | 4431458/11| 10663 P de U E e: awer Manni) Mets den nit zu der am Sonnabend, | Der Geschäftsführer: We ottiants (a O0 —| 1000| E 3 468000] [f 600608670) 2 B lut ‘amdstüice mit M [H | ded $ 20 der Sayung bei dieser Jahres- r attiengeselt Habelschwerdt in nsereat Verivaltitt in S dae A j) uto: eth ager E 7 G u ' i S » L s | Stand am dere Baulichkeiten. | 29 553 138/09| 852 461/73) 54 560/3 35/79 | Dresdner Gas-, Wasser- Un 10 au C E olen e Siam "Ses Herzog Christoph“ A idversammlung ei ordentlichen | Ï a VY= R j s A Y o . E Mea M 8 810000] [—| 80861039445 | g Nad - ‘Der Vorstand. Lux. Vollmar. D AftiengeseltiGeh. s m [L gann nebst werden „eingeladen, | Ml Bereinsgasthans, | j ver Tagesorvnnng: 8 11. Genofsen- | Î o R « « «* « + | 39 384 451/88 «f «der ließenden Ergebnis mei h L. ÆWENngner, Fabrikgebäuden . « « « 211 000|— nanteilscheinen längst ¿2| Bil ; . Vorlegung der Bilanz und Ge- | | Umlaufv : 1 475 927/95 ücher und S einer pflichtge1 i; ; 28. Y | gstens bis anz auf 31. Dezemb winn- s | | ermögen: ; 141 657/15 E TEG chriften der Gesell pslihtgemäßen Prüfu nbebaute Grundstü . Mai 1939 als d 3 zember 1938. - und Verlustrehnun Î Warenvorräte 858 0 Leit klärungen und Nachwei sellschaft sowie de ng auf (ry j e. 4 .60414/— 39 als dem sazungsmäßi- Geschäftsj ng für das | d : 26,89 ungsneße « « « | 80 509 U 25 520/50] s nd Nachweise entsprechen di e der vom Vorstand erteilten Ÿ aft-, Heizungs- und B gen Endtermin bei d eshäftsjahr 1938 sowie des: mi | ¿ Forderungen aus ' 917/491 2 895 745/34 718 60 40 693 202/18 Geschäftsbericht, sowei en die Buchführung, d erteilten Y , Heizungs- und DE- sell En ei der Kasse der Ge: Akti : dem Prü E e des mit 4 1 ; 4 2,04 , soweit er den Fahre3ab hrung, der Fahresabschl E (1chtungsanlage ellschaft in Treibach va. RA Prüfungsbericht des Aufsichts- [3062]. / Warenliefe- Zähl U 25 520 s Dresden n Jahresabschluß erläutert : und j Af ge S 30 000|— | de gegen Empfan Anl Saen: N rats ; Aufsichts # ese jler .. «(139485 00 —|— en, am 6. April 1939 rt, den geseßlichen Vorshri \brifationsmaschinen und x Legitimationsk ; g nlagevermögen: versehenen Geschäftsb Liquidations3-Erö 2 rungen und Werkzeuge, J 7327| 789 920/47 82 712 581/31 O i orshrisiel menu : Treib arte zu hinterlegen. | Bebaute Grundstü 7 des Vorstande erihts ons-Eröffnungsbilanz | BES umi j i A S a B M0 gegen ei e Let M dec d-I L ena | on -| Tretbaher Chemie Werte | g Adand o Is dd E i A +064 senbestand - |— I E : aumei j C ) : Direktor J M U Mi er ang « -.1 2 eingewinns. | : C P einschl. Post- / T 177 348 463 95 —|___1277 496/15 in Dresden. ster a. D. Otto Vollmar, Direktor S A4 Mar Wo Lux, Dire Ee os EDS I Aktiengesellschaft. L Ma i L ee 3. Entlastung Des A i Eo, RA N / sche>guthaben 838,37 ; | A 1000 A0 1 266 191!04/ - Dem Aufsichtsrat gehö g. Max Wengner, \ämil Pa i U Der Vorstand. Dr. Fattinger “le “gén und maschinelle : des V orstands ufsihtsrats und D C oa s 1 ia Ez 72 457/40. | R A VAN „Hiber i gehören an: ; 7 leteiligungen. «« « + * E a a A M G AE E G G RN E Lo i prüfers ues M Le Verlustvortrag ‘| * Es'entfall : | [U 140 806|50]U 140 806/5 i s E Stadibaurat Dr.-Jng. ot E Dr. jur. Rudolf Kluge, Ly vh-, Hilfs- und Betriebs- s [8488]. Abgang « - 946,— M D des Wirtschaftsþrüfers für Umlage Cto, « « « - « « pes ca O d ati S e O Ee A Aa r Bio ito Bete, fvertrelender Borde, A p, Gene. - - Pra. Led | vetiebs d E fs Besdisgla A |Casa Gt l 7/38 24 596,99 | 36 579/30 2 C asserwerksanlagen T E Stadt É rat Kaufmann Karl Best . Hauptversammlun t ertige Erzeugnisse. « 108 983 + Lederwerke A -G Rod : inventar 839 5 : z . e Mo s ——— ——— Elektrizitätswerksanlagen » 4: A0 SDS OOLES 1 1Hô rat Kreisgeschäftsführer Hel est, Ratsherr Oberpostrat O 1 En ;ahlungen : 28| Bilan .-G. Rodalben o. 16,— Zur Teilnahme an der Hauptver- D615 aaTEA ; s el, Rats He lmuth Döhler, Rats Oskar Pehr gen «oe S 4 482|— anz am 31. Dezember 1 Zugang « - 2316,34 sammlung sind diejeni )auplver- (Siamm (and 890 997/70 Heizwerksanl gen 84 761 166,12 ößel, Ratsherr Dachde>e , Ratsherr Abnahm orderungen f 7 er 1938. 1 ung sind diejenigen Akt - E eina, E] » Ala Gemeinsame Anlagen » « 5 6 367 ao E aa S aae R Ratsherr Wäschereilesh ringen und eitig . 58 891/04 | Aktiva. ==] gang Prv il fe E Gesellschaft oder Geschäftögathaben Cto. Le i A s 75000/—|* Unfort t T Aufsictrat r R Friß-Arno Reichart is am 19. April 1939 aus j ae Pos P gels Bee, EETET s O - E G5 eidenden, o E 4 Ae Cto. « « - 346,65 \ É H A j; Z E L La o eo o 0006 Mat - 7 A ruthabot N E v I L j E i ( i c - , E M S Verbindlichkeiten: A 5 105/18 C Bestand 1. Januar 1938» « » 65724782,—| 3 276 951/73 É vefD er Wan, Wat L | E une ° 462/90 | Maschinen . K He L g 2 660/— | giro ede find bei ihrer Es i anin E E l aiaed En Anleihen : ag E 1, R n E eri P Der Soritano Aud, Me B Aktiengesellsha| ge Forderungen « |___&800|— Beiliaen und Inventar 5 Sia ana ed innerhalb der ih as derg fols pr ypotheken L j Z i m E S R E I 21,12 : E L R: L u 2 ollmar. Dr. Wengner. Î 711 172/67 ; 1gen . C T 56 074 Forderun i A O 11 542/— en : ergebenden Frist wahr d Hengsthaltun 8 Verbindlichkeiten aus Êz 88 832 70 | Umlaufvermögen: Verbrauchs 5 724 782|— | [8720] l SENPRE g M Schuldwerte, |— E «ih P 208 677 e Kasse und Postsche Ee 336 430/55 n üblichen P L irturben Vere und PErdTuchtgenossenshaft renlieferungen A RE BIE Sd S C G ooooo 2445 260,65 193 233 114/78 agg M Einkaufs- und Veririebs 8. B über die J tal P 306 000|— | Sertige tos L an O L eta is 11 E e Die ina part Gde Aen ne Umgegend ( S i: a R106 e i i / ellun ; e 09 elfredee .. 6 E R ooo 2 779i erlustv H : 1 o zeiti z gene no Verbindlichkeiten gegen- A E 21S U 6E aba N v7 Va E bilanz zum 1. SidämarterEMMlieler ittersgriin «P 4200| Giacne Alien, a] 07 339/60 IOSN, 9 973 983,68 folgen, daß wisGen dem Tage gee mit Berner Hustpslicht r Banken.» « G «e e o. o « 13517 819,13 ie Aktionäre 1 4A mstellungsverord i erbindlichkeiten für Liefe- : Hypot E Es 77 560/80 | Gewinm in : i dem Tage der ommern in Liquid / Akzepte «J 654 859/54 rundpfandforderungen 36 ' wérd e unserer Gesellschaft 19 gsverordnung vom 2, M tungen V: Y ypothekenforderungen 19 Hauptversammlung mindest P. Weyel " ? j i : e. ae ooo e dl“ ae - 7 500,78 rden zu der a Y a 38. (2 gen und Leistungen 78 63 Forderun ; . 2 650|— 08, +9 3 008,70 Ta ens drei , egel. Fr. Northe. E L Sonstige Verbindli . 3 664/88 Darlehen an die Stadtgemeinde 16 i 5. Juni 19: m Montag, den | 4. Beschl h Mete 3/08 gen u. Leistungen | 50 136/99 1 70 974/98 | Tage frei bleiben. A i L Sonsti E A S S E DIrIeb en Ort czunden 17 151,— E 1939, abends 20 Uh . Beschlußfassung über die 1ankshuld ee E 24 463/71 | Wechsel « « « « + - : L} Im Falle der - Hinterl S | j N Posten der Reéhnungsab- E e | 381 274,66 Uhr), im Hotel S E tellung der Gesells inden « «s s 86 Kasse, Rei L 3 097/30, S 433 343/76 | Akti E egung der | Posten der Reéhnun 5 000 Gegebene Anzahlungen E ' M Hotel Schottenhammel Gesellschaft, won entenverpflick 135/25 , Reichsbank, Post- —— ien bei einem Notar ist die Ve- ; gsab- E le S Liefer-u. Lei « . 1789 905,54 ünchen, Prielmeyerstr. 3 2 ' as Grundkapital von zwölf M pflichtungen 8 400|— ed> ! Passiva. scheinigung d ¿ ie Ve-| e o j b 1 grenzung .. h / 8 -u, Leistungsforderungen 4 ' Parter | Van esaal lion n: n zwölf Aarlehen . O r Bort ithahor O 1 558/22 | Grundfapi ing des Notars über die er- | F B o 8 066/88 A Barmittel g 744 474,41 re, anberaumten ordentlichen ionen Schilling auf zwöl| Wos N 88 41332 | Andere Bankguthab 22 fapital . . « » « « | 190 000 folgte Hinterlegung in U . d | (4 ene A j ___' 8066/88 S ae e a S 60 116 Hauptversamml E ichen lionen Rei osten zur Rechnungsab- E QUIADEIE as 92 672|55.| Gesebliche Rüd>lage « « E gung in Urschrift oder i | f M Gewi G Rieb E S ‘__ 9 982 775,35 28 632 Ta geo nine oen. den soll. ih8mark umgestellt v grenzung . B 1113993 |- - ; Tie E E E A 59 008176 cinen Tag nach Ablauf t e: Bek nt | | Gewinne unv Verlustreuung | Viensestarkägnscecte C1 a0 045/47 | 1. Bortegnig edes Saeaoulnsee | passtng der Stun, au M —rrle | emttapi S 1 GuerEag dad ui iee Sntee | DELCNNImaQUNgeN M S ahr 1937/38. ürgschastsrü>griss8rechte 6 144 id. des Geschäftsberichtes für 19 assung der Saßzung an das Alti ewinn- un i } Gesegli vas | /406000/— S 68 125|— zureichen. * | [8700] 19M { Aufwend —— |: PtgEMgen der Verkspargemeinshast 65 S Ra be E T 1937, M für den 50. SUET E A ae N 4 O E in Als Hinterlegungsstellen sind ge- Als Abwi>ler der Firma Pinkas 4 R Qs endungen. L (8 2 0 a 305,64 . Beschlußfassung über * die elite . Wahl eines Aufsichtsrates. 8. -_ -|Delk I o eA 50 000|— i Warenlieferungen u. nehmigt: ge- | Vogel, Leipzig C 1, Gerb f Me Lohne und Gehälter. . . |- 93 ns : T verteilung und über die Entl winn- | 7. Vorlagë des Geschäftsberichtes 1 Soll : = Ste redererüdstellung « « 80 000|— Leistungen « » e « « 4997|51| die Gesellschaftsfa} ordere ih die Gläubi org Vans [1 Ss Abgaben . . .. ‘7358 S P 999 088 889/43 des Vorstandes und Auf ¿ntlastung des Jahresabschlusses für da G Perlustvortra . _RM__\Ÿ P uerrü>stellung . . « « 90 000|— Verbindlichkeiten gegen- 1 b) die Kreis- und M 2e zur Anmeldung “wig É iger O auf Anlage 3T 304/19 R A E ae R ZA E 3, Besi tuhfosjung übex die Erböbun A 1. September b Löhne und Gehälter N 138 226 32» aa Unterstizung4 ‘f O A 9 195|— e GRIIRATLREN bi und sonstigen Ansprüche "is | JEN «o ooooo 1. e oe eee) eun apitals 7 1, eze er 1938 i d ß Boziale Ab o. 70 ; ; S E RG - 9937177 hen « « «- A 30 c eutsche Va f 25. ai auf. ] Besißsteuern . . 4 4835/30 | Geseßliche « « | 70 000 000|— dur Ausga! um 35 000 fR.Æ übt ; mit dei A gaben . S 10 10900 | C RGEE p n 7| finterstüßungsf 710/75 nk, Filiale Bres- | D B : Verlustvortrag aus 1936/37 7 682/14 i eo oooooooo 7000000 E Aus{<luß Va Stammaktien |} 8. Beblußfassung über ; ung auf Anlagen | 29 Sas Unerhobene. Gewinnanteile | - af arn desto S git d) D he B Sai ak A e Mal, __11 98231 S E ltradriiage Mg 4 e. 30830 000 der Aktionäre R Mng teilung P inn ‘t teuern vom Einkommen. 19 904|— Posten: zur- Rechnungsab- f - 207/90 Rechnungsabgrenzung L S e 4 Glaß R Zweigstelle | : fut , Brandstraÿe 7e |. Laa 566/01 | Niilage Idr-tattun eee ooo o 2268 E über die Modalitä assung | 9. Beschl eo ntl Ert N 0E grenzung « «« | . « |__17105/53| Habel Y i [8704 Erträge. | Wertberi L tusehe und soziale Zwede « « - ZEA in ausgabe. alitäten der Aktien- A nd U die A i Beiträge und Vermögen 5 163/26 Gewinnvortrag aus 1937 . 2 : 433 343/76 er S afidtiora Mai 1939. ea der Deutschen Bank, Dresd Ta B A Abschreibungen auf Anlagen: —| 13 048 000|— ; solde aué der’ Sabuna oweit eine 10. Q eines A tußprift fungen eru Es 39 E S 21 063/05 L Verlustre<hnung Adolf Kashny 'Vorsiger D G eN emen Zacquier & tions-, Kur-, Babe-u. f ‘f 4°" tand 1 . / G __solhe aus dem Besch if : s Geschäftsja: idi “E 399/74 C oe v + Dezember 193 S x ecurius, -Mer>, Fin> & C ier, i Mineralwasser-Betrieb : Stand am 1. Januar 1938 j ih exgi usse zu $ 3| “hi jahr vom 1, gat —TTS 1700-73818 | = 8. 9 e o., hier, ist «Ee K Î ¿ 1 q Zuwei : A ora o 0 0E gibt, bis 31. De qs d ; T | Gewinu-: und RES 18 S I P der Antrag gestellt wo d U aus Vermietung u. I AbiGreltnmgen 1938 L Ga En den Aufsichtsrat, - 11. Bericht Le N citung des M M ttrag, «Va O 269 459/18 G G Ea Veïlüstre<hinung. - Aufwendungen. RAM S a S 8 000 000 Attien Nr. 180 001 Verl pachtung . « », « « |- * 2029/30 Umwandlung der Aktivabichreibung 1937 . 9 245 268,2 - Wahl eines Wirtschaftsprüfers Richard-Skene-Fonds zu Lr! Na bschreibung auf I n =— *_— | Whne und Gehälter Ñ bis 192500 . zu je A 100— Sn 2mpo/ Badisentelg ds E e E E e Ee [Sus 10, Geselli<aîten | & Anverwerte Con io Ei Verlust 1937/38 24 A L * A Ea eo ooooo 1 342 016/04 sammlun , De e an der Hauptverx- 1 V! eiter über die Gebarunÿ, Kraft- Hei ng auf Sozial A ehälter. « « 91 488 83 reibungen a. Anlagen , , A Ak L mperwer e Elefktrizitäts- | 3 24 596,99 | - 86 579/30 Entnahmen: —TEETS 16028 g zur Ausübung ihres Sti 2. Verschiedenes. graft- Heizungs- und] ziale Abgaben « - 6 (außerordentlich) M. : ktiengesellschaft in München ' E : 28 re<ts teilnehmen timm-| F 2 | Veleuchtungsanl ; Abschreibun f 334/26 | Zi «E 52 388/34 4 um Börsenhande * ors | Anlagenabgä ' di [nehmen * wollen, haben ab | j ene Herven Aktionäre, welhe U rab ie 3 600|— |* bungen « » e » 86 582 insen « «o... i . . Bs enhandel an der hiesigen 156 56601 genabgänge und Erne ieser Ausschreib j 1 av } ihre , abschreibun L Steuern . . B _- 86 582/53 | Ausweispflichti 8 097/18 / örse zuzul Bad : 7 Bud H uerungen «. « « ung, jedo m Rechte, an erfa © g au i ar L E e e S sweispflihtige St (6781] E zuzulassen. 2 R im Mär 1939. V A zugunsten Ruhelohn- 1 782 936,80 3 Tage vor der Bupiverfammiung, lang teilzunehmen 0 Hau nut U, e S î El bs e en Unter- I8 9908S Be an Berufsvertrè- E ONS G Oberschlesische Walderwerbgesell ginn ca a G ‘ver Bo \ tto Hauff, Ludwig Kriec Ci erti E E 3 000 000 unserer G ien am Schalter | $ ihre Aktien bis lin 283 05918 | Freie N TRoO. T E liche Aufivén 218 aft m. b, H., Berlin-Charlottenbu j an der Börse Nah dem abschließ ig Krieger. uf: Gaswerke . « « « ——TT r 107 730 223/48 | Herzogspi esellschaft, München 2 7. Mai d. J. bei einer der 0 Habe 059/18 ie Rü>lage « « » « «. 20 000 Außerordentliche Aufwen- | Kaiserdamm 102, ist aufgelö rg, zu Berlin. : 3 den -E isl. Wasserwerk e. o 25413 696,61 erzogspitalstr. 10, ode e | stehend evoti i M et ——[— | Gewinnvortra |—| dun Gläubi j gelöft, Die Dr. Gel p> unserer pflichtgemäßen s: rgebRisl. «- «-«- L rwerle « «o. 27 ' der Co , oder am Schalter nden Depotstellen zu erlegen: 4 jresertrag lt. $ 132, T Gétwini geo ooo! 14 527125 gen «e... 30 77 äubiger der Gesellschaft: werden pde, der Bücher und Saiten bera auf Grund|< «< Elektrizitätswerke E SOLSEZLOO E A-- mmerz- und - Privat-Bank] i der Leipuik - Lundenbul | des Aktiengeseßes . L L R 1938 « » » «o 2106 Verlustvortrag aus 1937 1/70 | gefordert, sih zu melden. - - - auf- ie- ften der- Ge F: Heizwerke . . « 00817673,08| - G. Filiale Münch n ucerfa : E d S f I L, * e h L IES « |__73983/68| Berlin- f. Deutsche Anwalt- u - E E N n e (A gn B R Vei Catlaenintg 2 Baimz-| Be erra T : e eo. j M R 9 / "1 V t L . -- | armen | c F S . 4 : p ar beit P der Sabregabichiuf unp An Rückstellungen: Er A Meinen, den 10. Mai 1939 E Aa E 8 e qdiei I ust 1937/38 56 957/86 269 459/18 i De «e. « « « | . 261 286/70 eke Walberwerbgesellschast G B anf Meg ericht, soweit er d Ruhelohnrü> ' i ara Einkaufs- : : A ar , oder h N SUr0ge aus. teiligungen M A ae or ‘o 81 945/10 L ; . m. b. S Nah 8$ 15 òd A S / abs<luß erlétect, b en Jahres-| &S stellung . . . « « « 88997 Akti ufs- und Vertriebs bei einem deutschen Notar Auflösu TI6113(71 | Binsen 4 9, 750|— | Außerordentliche Eriräge 117 in Liquidation L er Sayung alie ih schriften - den geseßlichen Vor-| - Hope lor a.Wertberichtigg. 3 000 rid engesellschaft München Die Aktien find mit zwei (Mei ng Reservefonds . | 25 000|— Außerordentliche Erträge * 2 180/37 | Verlustoortrag as G Der Liquidator: hiermit die ordentliche Mitglieber nhei o E i er V : l sind mit wel à bin aus At ew iche Erträge 40 096/88 | 193 REE versammlung auf Mitt Mannheim, im : Ruhegehaltsrüstellun „—- 11 899 765,46 ¿ : orstand. - autenden, arithmet eordnet zie Aktienein- : Gewinnvortr 6/88 T... « 783 983,68 Dr. Alfred St I f Mittwoch, den ' ärz 1939. Sonstige geo o oooooooo : 5 E Sr Wei nden, arithmetish L": hung (nom. agaus 1937 „|_ 145 Gewinn i ' CIES 31, Mai 1939, vormittags 14 Rheinische Treuhand-G 4 stige Rückstellungen eo ooooo 1 236 509,18 y Weninger. reib ieg Ge ei einer der vor Geivinn qus Rrpik L 054 059/18 f j —EIS s in 8009 i nah dem Haus der E E Breiie, L „Atti engese as rbindlikeiten: Anleihedarlehen 2 o... L EES 756,06 16 020 030/70 | [7955] Leipuik-Lundenburge De its Daranion oingure hung von C i Nach dem abschließe 841/20 «e o. 3008,70 | 70 974/98 Dur Gesellichafterbeschl Berlin W 35, Tiergartenstraße 16 Is x. Michalowsky, Feldhub rundpfandschulden + - » « - 448,89 Zuckerfabriken-Actie! Ï: Depotstelle di i i 000,— E mein n abschließenden Ergebnis |_ * 269 998/29 | 6. April 1939 ist di exbeshluß hom Tagesordnung: | Wirtschaftspr i uber, Sonstige Darlehen o... 762 480,19 i | Die P. T. Ak Ph [ctiengesellsschaft. potjtele die Legitimation? jt T 204 000— | er pflihtgemäßen Prüfung 9 Nach- dem abschli 29 | 6. April 1939 ist die Nestaurations- 1. Vorlage des Geschäftsberichtes u d 7 Der Vorstand seßt ie Empfangene Anzahlungen - - 2 077 773,52 zu der am 8 tionäre werden hiermit | funy auggefolgt. die Genera i a Gr E O O Ae B: de: mei i ießenden Ergebnis | Fen ber Linden 43 Berlin W des Jahresab (S i ; 31, Mai 19 ung aus c Schiv P e 283 059118 | sellschaft sowi : christen der Ge- | g iner pflichtgemäßen Prü Unter den Li , n W S, ahresabs<lusses zum 31. 12; zusammen: Hubert sich jeßt wie folgt Liefer- und O sicult 6 67 545/91 a <mitta e Ma 39 um 4 Uhr g au gefolgt. Jm Falle der E arzenberg i sowie der vont Votstánd értéilteri Grund der Vüche fung auf inden 43 u. 45, aufgelöst 1938, des Vorschlages des Vo Krieger Hassert, Ludwig Schuldena.K istungsschulden . 1 805 266,20 k Tas in Wien L: Bez, Landks (enl dor Lte deutschen Not. einbe 1g L RIIES e ven Aufklärungen und Nat ind értéiltert | Feslschaft sowie r und Sóriften ter Ge- | Voten. Jh fordere die Gläubi standes E bes Nein : f „Konzernunte ' E rongasse 1, stattfinden! d. $- |di i v È 8, A j die Bu! athiveise“ eñtsprèchen | Ÿ schaft sowie der vom : ih bei mi ubiger auf, andes zur Verteilung des Rein- gusammen: Malter C seßt sih wie folgt Bartiteveite E006 va qu A Io Ur i Oen Secubttettincatee f ie die pon diesam Uu A f naer Prekspanfabrik i Buchführung, ber Inhrescsta und M Buer E und, Nachwehe entsprechen Berlia, i e vei 1939 mier verre batten oa nmen: Walter Strauß, M im, | Nehnungs I e Es 845 695, O G - | nach Ablauf d gti ellschaft, risten Gen Sor ührung, der Jahresabschluß Der Liquidator: S ; i orsißer; Karl Scho>, Man ann hein, ngsabgrenzung - . « . : ____845 695,36 | 11 985 506 Ta ¿ | er Hinterlegun"? M No Lehmann. 1K I V | ber Geschäftsbericht, sowei und ug U 2. Beschlußfassung über die Rein- Y Borsiher; Dicettor i. ‘R. Martin Beter Se Et a e] É 66| 1. Bestuußfasiung, über den gend bei der GesellsehastStae <1 0e dstcttgemühen Prüfung auf tg ferdianterit, ten 7, Mies 1090. | sapiston éfaberidh Joiveit e ben Jaht | ar A j winne r e E standes und des | “E m. i<htun j n ge e , J 1 ru j E rüfer. 1% n. Y R ' ( es un i M Bad Rippoldsau, i ( '| Werkspargemeinschaft 45 30s L e ten Fahresabschluß zum 318, 1938 re<t dur oinen Bevollmächtigte. E Gefell, der Bücher und M8 auf | Jn der heutigen ördenitl, prüfer. * - | ‘Stuttgart, den 12. Apri [6011] Vekanntmachnng. - ' Aufsichtsrates. - j | Vad Rivpoldiag A6. 1000, Feen S aus 1937 2 K endacüns Se tion. S r Bin e er die betreffe 0 ilen Q eowie der vom Vorstand ca ape wurde óbige' Bilanz gèndh- Willy 9 Nem ann Sblibaftsrüif E H für zt ndustrie G (Erhöhung des & 9 der Sazuna j Hubert Hassert, L S Gewinn 1938 A 132 872,14 s ng des Beschlusses en des gewählten V flärungen und L -| migt. Die Dividende -| Mitglieder d g er. t-Vermittlung mit b B rhöhung der Höchstzahl der luf- , Ludwig Krieger oa ooooo 4 165 042! 67. ovdentlihen G es der | lautende Vollm der Rid en die B nd Nachweise ent- | schäftsjahr 193 für das Ge- | Er es Vorstandes : Dr. | Haftung i g mit beschränkter ihtsratsmitglied s N 2,17 4 297 914 31 lung vom R enevalversamm- | der Legitimati a<t auf der * Wihluß uhführung, der Jahres 8 wurde auf 6% f nst Schott, Carl Bu>, Otto Bazlen. g in Berlin NW 7, Friedrich gratsmitglieder auf 14). S1, : 12, 1938 über den | ei egitimations arte auszustellen Me: den und der Geschäftsbe icht reS- geseßt, die Auszahlung erfolgt 6 fest- Mit álied ' azlen. straße 93, ist aufgelöst. E -1 6, Frgänzung8wahlen zum Auf« 222 088-889/43l - - Zeitpunkt dexr Aufstell n | eigenhändig zu unterschreiben. lli Jahresabschlu richt, soweit | winnanteilschein Nr, 5 olgt gegen Ger | glieder des Aufsichtsrates: Die Gläubiger de ihtsrat. : | Rei A cderbUl ana der | Wien, am 13. Mai 1939... hen Vorschritten EERRIEH Den ges g en der A céobücc Bani Ee stellv ia Ports er; Hermann Thomä, | den age Le sich C bea 6, Vers iedenes. : ; Der Vorstand. Alfred Ee den 83, Dezember 1938 G y 6, Mai 1939 | Viktor Sandberger arl D Maat s bar Lia Ae E O Ce S lin E s : ; mann, Wirtschaftsprüf er Vorstand. Weitbrecht, Reinha , Martin er Liquidator der : . Oellers, ftsprüfer, Julius Grunwald, i N Pte iivimg F p r Lts | Vorn ed D deen Gas : : Dro ste. La i V dierficherungöverein auf Gegenseitigkeit,

2