1939 / 110 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 15 May 1939 18:00:00 GMT) scan diff

Zeutralhandel!sregifterbeilage zum Neichs8: und Staatsanzeiger Nr. 110 vom 15 Mai 1939. S.-2

Kentralhande1@äreäffierbeitage zum Ne!chs: und Staarsanzeiger Nr 110 vom 15 ‘Mai 1939. S. 3

thur Roscher in Dresden ist jeyt

x ist. « inzelprotu t Finden «& Co., Dresden (A F pansportunternehmen, Kaiser-

Auto“ “gy 10 T lhelm Pla ann Heinri Fohann et “essen bisherige Prokura er- d der Fabrikant Ernst

ee 110 : loschen ist, s ide in Dresden, sind Alfred Herzfeld, beide schafter

2 persönlich haftende Gesell

eingetreten. ‘¿her Blatt 13 709) Martha A 2241 (bisher S (Butter- und Pillnißer Str, 1).

Erloschen:

B 41669 Christschall Gesellschaft zur Förderung christlicher Musik- kultur mit beschränkter Haftung (Berlin-Wilmersdorf, Berliner Stx. 14). Die Firma ist erloschen.

B 40177 Klockhaus* Kaufmänni- sches Handels- und Gewerbeädre|- buch des Deutschen ‘Reichs Gesell: schaft mit beschränkter Haftung,

B 51 755 F. W. Negenvank Gesell- schaft mit bes<ränkter Hastung,

B 53736 Nährmittelfabrik Moztzen Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung und

B 55483 Sermann Mentberger Metallwarenfabrik, Gesellschaft mit beschräufter Haftung:

Die Gesellschaft ist auf Grund des Geseßes vom 9. Oktober 1934 (R.-G.- Bl. 1, 914) gelöscht.

B 40042 Sim, Eisen- Maschi- nenbau, Gesellschast mit beschränunk- ter Haftung,

B 41122 Jungbüro Levin BVBau- ibaiite le mit beschränkter Haf- ung,

B 41 919 „Wima““ Druck- und Ver-

l 6 i ä É R R mit beschränkter | x 28311 Nathan «& Co., Bremen.

S s N Die an "E. Fsselbä>ker erteilte Prokura B 42 891 Pfeil Jmmobilien Gesell: |: S : schaft mit beschränkter De Bei ist erloschen. Pie Fixma ist erloschen. B 44750 Max Wolff «& Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, B I B 45 394 Walter Steinhagen und aliein uderóre ister Söhne, Gesellschaft mit beschränkter Amtsgericht R

Haftung, : 22 j B 48989 Erwin Wortsmann «« | bt. 69. N 1999.

Co. Gesellschaft mit beschränkter | 4 15919 Eugen Weigt, Breslau

Haftung und Dilins - Relalenner (Möbel, Gartenstr. 1): Neuer Jn-

B 55705 : _În Gend verme tungagctehaft | Win" gu Ba Bee e

mit beschränkter Haftung: dana ber ine Brivbe Ses Webs ba

Jürgensen, sämtlih in Bremen, ist in dex Weise Prokura erteilt, daß jeder von ihnen berechtigt ist, die Firma in Gemeinschaft mit einem Vorständs- mitgliede oder«„mit einem anderen Pro- kuristen zu vertreten.

B 158 Norddeutsche Woll- und Kammgarn-Jndustrie Aktiengesell- schaft, Bremen. Das Vorstandsmit- glied Kaufmann Hans Büchner wohnt in Delmenhorst. Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Die gleiche .Ein- tragung wird für die Zweignieder- lassung bei dem Amtsgericht Delmen- horst exfolgen.

Erloschen:

A 1844 Ludwig Stahl, Bremen. Die an C. Pfingsten erteilte Prokura ist erloshen. Die h ist ausf- gelöst. Die Firma ist erloschen.

S 50311 Vernhard Schild, Bre- men. Die Firma ist erloschen.

Breslau, 3. Mai 1939.

A 17513, Otto Drews, Breslau |1 (Möbelvertretungen, Gnomenweg 22). Inhaber ist Kaufman Otto Drews zu Breslau. A 17514 Julins Riedel, Breslau (Lebensmittelgeshäft, Neudorffstr. 25). Jnhaber ist Kaufmann Julius - Riedel zu Breslau, A 17515 Ernst Storm Juh. Ernst Storm « Otto Habelt, Breslauúù (Handelsvertretungen dex Süßwaren- branche, Herdainstr. 22), Offene Han- delsgesellshaft, begonnen, 1 Fanuar 1937, Persönlich haftende Gesellschafter sind die Handelsvertreter Ernst Storm und Otto Habelt, beide zu Breslau.

[8266]

Gesellschafter ist der Kausmann Walter Engelhaupt in Großschönau i. Sa. Neun Kommanditisten sind beteiligt. Großschönau, Sa., den 8. Mai 1939. Das Amtsgericht.

jeder jeweils mit einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellshaft be- rechtigt.

A 11783 C. Aug. Meyer (Tefko- rationsmalerei, Binderstr. 22). Inhaber jeßt: Malermeister Franz Schümann, Hansestadt Hamburg.

A 31135 Tramm «& Sinners (Waffen, Munition Jagdgeräte, Chilehaus C).

Die offene Handelsgesellschaft ist nre gelöst worden. Willy Emil Berthold Hinners ist nunmehr Alleininhaber.

A Altona 2489 Kosnar «& Kunst- maun (Großhandel mit Toilette-, Bade- u. Reiseartikeln, kosmet. Gummiwaren u. Krankenpflegeartikeln, Hamburg- Altona, Winterstr. 4/8).

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst worden. Adolf Kunstmann ist nunmehr Alleininhaber.

A Altona 3466 Wegner «& Mein- berg (Herstellung von u. Großhandel mit Textilwaren, Sorbenstr. 29).

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst worden. Otto Ernst Wilhelm Wegner ist nunmehx Alleininhaber.

B 1956 Samburg-Mannheimer Versicherungs - Aktien - Gesellschaft (Alsterufer 1). E

Gesamtprokurist unter N auf die Hauptniederlassung: Friedric Wilhelm Wunstorf, Hansestadt Ham- burg. Er vertritt gemeinschafilih mit einem Vorstandsmitglied oder etnenr anderen Gesamtprokuristen. 2 4205 Aktiengesellschaft für Süd-

Eisenach.

Handel8register Amtsaericht Eisenach. Eisenach. 5. Mai 1959

Verönderung:

A 372 Ludwig Wagner, Eisenach. Dem Kaufmann Friedrih Kley 1n Eisenach ist Prokura erteilt.

Gegenstand des Unterne ; die Zahlung von Altergrens ties gen, Jnvalidenunterstüzungen j, terbliebenenunterstüßungen and fi malige Gefolgschaftsmitglieder Firma E.- Mer, rmstadt hz die Hinterbliebenen dieser Gefol iu. d mitglieder; 2. die Verwaltun dia sellschaftsvermögens. 9 des Gy Darmstadt, den 5. M A 2421 Lorenz Beudt Inhaber: Ludwig

[8542] burg. Jn das Geschäft ist Kaufmann Waiter Wehde, Hansestadt Hamburg, als Gesellschafter eingetre. en. Offene Handelsgesellschast seit dem 6. Dezem- ber 1919.

A 44755 Ferdinand A. Meyer, Hansestadt Hamburg <(Feinkost u. Spirituosen, Langereihe 60).

Fnhaber: Kaufmann Ferdinand Adolph Meyer, Hansestadt Hamburg. A 44756 Arthur Arp, Hanseftadt Hamburg (Vertretungen in Korkpro- dukten, Hamburg-Altona, Alsenstr. 11. JFnhaber: Kaufmann Arthur Arp, Hansestadt Hamburg. S

A 44757 Alsred Baumgärtel, Hansestadt Hamburg (Milch- U. Fett- warengeschäft, Fehlandtstr. 33). Fnhaber: Milchhändler Alfred Max Baumgärtel, Hansestadt Hamburg.

A 44758 Johannes Veth, Hanse- stadt Hamburg (Vieh-Kommission, Kajen 30), : h wohin die Niederlassung von Lübe> verlegt worden ist. Fnhaber jeßt: Kaufmann Johannes Friedrich Eri Roggenbaum, Hansestadt Hamburg. Die im Geschäftsbetriebe begründeten Ver- bindlichkeiten der früheren Fnhaberin ind niht übernommen worden.

A 44759 Franz Kubersky & Co., Hansestadt Hamburg (Ewerführerei, Bugsierbetrieb, Danielstr. 81). Offene Handelsgesellschaft seit dem 1, JFanuar 1939. Gesellschafter: Barkassenführer Franz Gustav Leon- Auguste

Grossschönau, Sachsen. [8551] Handel sregisterlöschung: H.-R. 590 Firma August Oppelt Schuhfabrik - Aktiengesellschaft in Seifhennersdorf. Die Firma ist er- loschen.

Großschönau, Sa., den 9, Mai 1939.

Das Amtsgericht.

Berlin. [8531] Amtsgericht Berlin.

Abt. 564. Berlin, 8. Mai 1939. Neueiuntragung:

B 56981 Märkische Karton- und Kartonnagen - Gesellschast mit be- \chränkter Haftung, Berlin (S0 16, Wusterhauser Straße 15). : :

Zwe> des Unternehmens is die Uebernahme und die Fortführung des bisher von der in Abwi>lung begriffe- nen Aftiengesellshaft in Firma Mär- kishe Karton- und Kartonnagen Aktien- gesellshaft zu Berlin betriebenen Han- delsgeschäftes sowie die Herstellung und der Vertrieb von Verpa>kungen aller Art aus Papier und Pappen jowie ver- wandter Erzeugnisse. Bei der Ueber- nahme des Geschästsbetriebes der Mär- kishen Kaxrton- und Kartonnagen Ak- tiengesells<haft in Abwi>lung ist der Vebergang der Forderungen und Ver- bindlichkeiten ausgeschlossen. Stamm- kapital: 250 000,— A. Geschäfts- führer: Paul Shumann, Fabrikdirektor, Bexrlin-Grunewald. Prokuristen: Wal- ter Jae>el, Berlin, Walter Mutscher, Berlin. Jeder von ihnen vertritt die Gesellschaft gemeinsam mit dem Ge- schäftsführer. Gesellschaft mit beshränk-

U. Eisenach. [8544] Haudelsregister Amtsgericht Eisenach. Eisenach, 5. Mai 1939. Veränderungen: \ B 5 Elektricitätswerk Eisenach in Eisenach. Durch Beschluß dexr Hauptversamm- lung vom 31. März 1939 ist die Sagung in Anpassung an das Aktiengeseÿ ge- ändert und: neugefaßt. : Gegenstand des Unternehmens ist: 1. Erzeugung, Bezug, Lieferung und Verteilung elekirishex und anderer Energiearten sowie der Bau und Be- trieb von Bahnen und anderen Ver- kehrsunternehmen, 2. der Vertrieb von Waren und Erzeugnissen aller Art, die

ai 1989. Nachfolge

Grottkau. [8552] Handelsregister Amtsgericht Grottkau. Veränderungen:

H.-R. A Nr. 189 Johann Wolf, Falkenau. Die Firma isst in eine offene Handelsgesellshaft umgewandelt. Die Gesellschast hat am 1. Januar 1937 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder dex Gesellschafter

ermächtigt. i j [8553] Handelsregister Abteilung A Nr. 851 W. Wolf, Guben. Die Vrbdtinta des Franz Engelbrecht ist O Dem Carl Pixberg und dem Gerhard Müller, beide in Guben, ist Gesamtprokura er- teilt derart, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- kuristen zur Vertretung der Gesellschaft

Breslau. Handelsregister

Amtsgericht Breslau. - Abt, 63. Breslau, 29. April 1939. Erloschen: A 1845 Joseph Gluskinos, Bres- lau (Herren- und Knabenkleiderfabrik, Ring 58). Die Gesellschaft ist aufge-

[ôst.

A 5695 Breslauer Reklame-Ver- lag Selma Danziger, Breslau L ea 85).

A 5901 ekfleidungs8haus Ber-

Breslau (Bohrauer

thold Meyer, Str. 67).

A 6078 Jgnaß Wertheim, Bres- lau (Herren- und Knabenkleiderfabrik, Reuschestr. 51).

Breslau

B 0 Wald armfstadt. Die ist ges hin Ar, Dresden, Maria Anna Wadi minde in gie} Erndlung, ; (Fahrradgeschäft, Hölges straße 1) "M (Elisabeth vhl. Peschel geb. schäftsinhaber is die Witwe desz H in Dresden ist als „persönlich radhändlers Ludwig Waldschmit N Eijol de Gesellschafterin eingetreten. Anna geb. a A in Darmstadt holen fene Handelsgesellschaft hat am rioichen: y S - 1939 begonnen, s Darmstadt, den 8. Mai 1939 , Januar Sosef Schmalzeder Erben, A 2688 Sophie Duft, Darn resden “Spezialfabrik füx Alumi- Die Firma ist erloschen. ftadt, ats Reise- und Sportartikel, Mü- A 2790 Heinrich Appel, nie MW liner Str. 29... d: Alex Ramstadt. Die Firma ist erlos et Gesamtprokuristen , sind: Alexander L Neueintrag: M fred Arthur Grünig und Paul Erich Darmstadt, den 8. Mai 1939 Are beide in Dresden; jeder B_ 473 Nationalsozialistische y einem anderen. [8264] lag8gesellschaft mit beschränttg A 3766 (bisher Blatt 20 567) Inge: | den in Ziffer 1 genannten Zwecken Haftung, Zweigniederlassung 2 jeur Ernst Kloßfc), Dresden (Her- | dienen. Die Gesellschaft wird, wenn der | Guben ftadt, Hauptniederlassung: Frau ftellung elektrischer Anlagen, Grunaer | Vorstand aus einer Person besteht, von furt/Main. Gegenstand des Unken Straße 12). ; j dieser, wenn der Vorstand aus mehreren mens: Der Erwerb und die Erridted “Einzelprokura ist erteilt an August | Personen besteht, von zwei Vorstands- von Verlagen und Zeitungen. Die d Friß Georg Hilse in Dresden. mitgliedern oder von einem Vorstands- sellschaft ist bere<tigt, Zweignied, M 4 2201 (bisher Blatt 13 602) Paul | itglied gemeinsam mit einem Proku- lassungen zu errichten. Stammkapitl Bieliz, Dresden (Herrenmodeartikel, | risten vertreten. 20 000 H.Æ. Geschäftsführer sind: 44, MW {irager Str. 5! at

(8545)

ter Hastung. Der Gejellshaftsvertrag ist am 30. November 1938 abgeschlossen. Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer. Sind mehrere Ge- [Uibait na bestellt, so wird die Ge-

ellshaft nur durch sie gemeinsam ver- treten. Sind auch Prokuristen bestellt,

o wird die Gesellshaft dur<h zwei Ge- chäftsführer oder dur< einen Geschäfts- ührer in Gemeinschaft mit einem Pro- kuristen vertreten. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Auf die einge- reihten Urkunden wird Bezug genom- men. Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgeu durxh den Deutschen Reichsanzeiger.

Veränderungen:

B 50507 Komet Grunderwerbs- gesellschaft mit beschränkter Haftung (S 42, Ritterstraße 11),

Dur<h Gesellschafterbes<hluß vom 23. März 1939/11. April 1939 ist die Gesellschaft aufgelöst, Der Kaufmann Friy Nowitke, Blankenfelde, Kreis Teltow, ist Abwi>ler. Die Vér- tretungsbefugnis des Hans Habl ist ex- loschen.

B 53546 Ernst Meyer «& Co. Eifenbahn-Material-Geselischaft mit bes<räufter Haftung (Wilmersdorf, Kaiserallee 36—37).

Emil Stelter i} infolge Ablebens niht mehr Geschäftsführer. Diplom- Kaufmann Reinhold-JF. Schmidt in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Die gleiche Eintragung wird für die Zweigniederlassung bei dem Amts- geriht in Quedlinburg erfolgen, und zwar unter der - gleihen Firma der Zweigniederlassung mit dem Zusaß: Zweigniederlassung Quedlinburg.

B 53808 Wohnstättenbau-Gefsell- \chaft mit beschränkter Haftung (Charlottenburg, Wilmersdorfer Straße Nr. 95).

Die Prokura für Hans Pfeiffer ist erloschen.

Erloschen:

B 49292 WPD Wirtschaftspoliti- \cher Dienst Verlagsgesellschaft mit beschränkter Haftung (W 8, Fran- zösishe Straße 22—23).

Die Gesellshafterversammlung vom 14, März 1939 hat die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesetzes vom 5. Fuli 1934 durch Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf den alleinigen Gesell- chafter, den Kaufmann und Haupt- tellenleiter Hermann- Funke, Berlin- Friedenau, Odenwaldstraße 22, be- schlossen. Die Firma der übertragenden Gesellschaft ist erloshen. Als nicht ein- getragen wird noch veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellshaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung ver- langen können, binnen se<hs Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheits- leistung zu beanspruchen.

B 54793 Paul Tesch Filmfabrik Gesellschast mit beschränkter Haf- tung (Fohannisthal, Groß - Berliner Damm 27—31).

Die‘ Gesellshafterversammlung vom 22. April 1939 hat die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesetzes vom 5. Juli 1934 dur< Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf den alleinigen Gesell- schafter, den Fabrikanten Paul Tesch aus Mellensee, Kreis Teltow, Klaus- dorfer Str. 27, beschlossen. Die Firma der übertragenden Gesellschaft ist er- loschen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Besriedigung verlangen können, binnen se<hs Monaten seit dieser Bekannt- machung Sicherheitsleistung zu bean- spruchen.

B 53 403 Neichsausschuß für Sach- werterhaltung durch Anstrich, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung (W 15, JFoachimstaler Straße 10).

Die Firma ist erloschen.

B 35519 Hans Krause Gesellschaft

-

Die Firma ist erloschen,

Bleicherode,

Handelsregister Amtsgericht Bleicherode, den 29, April 1939; Prokura :

A 190 Firma Gottfrid Nadorff,

Wüäschefabrik, Bleicherode.

Dem Kaufmann Ernst Speer in

Bleicherode ist Prokura erteilt.

[8532]

Bordesholm. [8533] Handel8regisler Amtsgericht Bordesholm, Bordesholm, den 4, Mat 1939, A 7 J. Mohr, Inh. F I. ohr, Juh. Friedri Mohr, Bordesholm. 7 A 41 Nordische Kakaowerke Max Vollbehr in Groß Flintbek.

Brandenburg, Wavel. [834] Handelsregifter Aintsgericht Brandenburg (Havel).

Neueintragung: Abt. A Nr. 501 am 4. Mai 1939: Otto Vergemann Juhaber Otto und Walter Bergemann in Brandenburg (Havel) (Kirchhofstr. 25. Offene Handelsgesells<haft. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1939 begonnen. Gesell- schafter sind Kaufmann und Tischler- meister Otto Bergemann, Brandenburg (Havel), und Kaufmann und Diplom- ingenieur Walter Bergemann, Branden- burg (Havel). Der Frau Magdalene Bergemann geb, Einbrodt, Brandenburg (Dae) (Kirchhofstr. 25) ist Prokura erteilt.

Bremen, (Nr. 35.) Handelsregister Amtsgericht Bremen. Bremen, den 6, Mai 1939, Neuecintragungen: A 1940 Diedrich Röper, Vremen (Papiergroßhandel, Postkartenverlag, Reiseandenken und Galanteriewaren, Charlottenstr. 28. FFnhaber is der hiesige Kaufmann Diedrih Heinrich Röper. An Diedrih Heinri<h Röper Ehefrau, Elsbeth geborene Probst, und an die unverehelihte Lina Schröder, beide in Bremen, ist Einzelprokura erteilt. A 1941 Johann Grieme, Bremen (Nah- und Ferntransporte sowie Spe- dition, Lüßowerstr, 24). Fnhaber ist der hiesige Fuhrunternehmer Fohann Heinrich Grieme. Veränderungen: A 763 August Heckermann, Bremen (General - Ludendorff - Str. 37). Der Kaufmann Walter Friedrih Wilhelm Ellermann in Bremen ist als persönlich haftender Gesellschafter aufgenommen. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1, Fanuar 1939. A 1223 Hermann Brüniug, Bremen (Hohentorstr. 11/13), Die an H. Brü- ning erteilte Prokura is#t erloschen. M 105 11 A. Müller, remen (Peterswerder 14). Der Architekt und Fabrikant Andreas Heinri<h Wilhelm Müller senior in Bremen ist als per- sönli<h haftender Gesellschafter aus- geschieden und dexr Architekt Friedrich Wilhelm Müllex in Bremen ist als per- sönlih haftender Gesellschafter ein- getreten, gleichzeitig ist ein Komman- ditist eingetreten und ein Kommanditist ausgeschieden. Weiter sind die Ein- lagen von drei Kommanditisten eres, A 1725 Theodor Poser «& Co., Bremen (Teerhof 16). Die Vornamen des Prokuristen Feller sind richtig Rolf Walter. A 1364 Robert Mallwiß, Bremen (Birkenstr. 183. Das Geschäft ist an die Ehefrau des Kaufmanns Robert Franz Julius Mallwiß, Theresia, ge- nannt Resi, Elisabeth geborene Gößl, Bremen, veräußert. Sparkasse in

S 1134 11 Die An Otto ete

[8535]

mit beschränkter Haftung,

gründeten Forderungen und Verbind Richard Kaxrsunky ausgeschlossen. Breslau, 29, April 1939.

Hadasch geb, Kischel Einzelprokura erteilt. geändert in: „Willy erdigungsanstalt, Fuhrgeschäft.““ A 13604 Albert Filter & Co. Breslau (Fabrikation handel mit Herrenkonfektion,

zu Breslau is Die Firma if

aus der

ausgeschieden Gleichzeitig

Gesellschaft is ees

s

aster eingetreten.

Herbert Simon, Sandstr. Y: Die Firma ist in: „Sand : Apotheke Simon.“

A 14055 Fraenkel Breslau (Tuchgroßhandlung, straße 48/9): Die vexsönlih b

der Gesellshaft ausgeschieden. Die Prokura des Carl Breuer in Breslau

ist erloschen. | A 14391 Königliche Universitäts- apotheke und homöopatische Zen- tralapotheke Spezial-Laboratorium für Sarnuntersuchungen Heinz Druckmüller, Vreslau (Taschen- straße 25): Neuer Fnhaber 1 Apo- theker Waldemar Pelz zu Breslau. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist beim Erwerbe des Geschäfts dur< Waldemar Pelz ausgeschlossen. Die Firma ist geändert in: „Univerfitäts8apotheke Breslau Inhaber Apotheker Waldemar Pelz.“ A. 16 407 Otto Mischok vorm. Max Landsberger Breslau (Textilwaren und Konfektion, Graupenstr. 6): Die irma ist geändert in „Otto tischok.“‘

Am 4, Mai 1939:

A 14119 J. Bittmann, Breslau (Pelziarenfabrik und Rauchwaren- handlung, Keverberg 18): An Stelle des bisherigen Firmeninhabers Kauf- mann Arthur Vittmann ist - dessen Witwe Helene Bittmann geb. Kalke zu Breslau als Alleinerbin getreten. Der Kürschnermeister Willy Bittmann gu Breslau ist als persönlih haftender Gesellschafter in das Geschäft eingetre- ten: Offene Handelsgesellschaft, begon- nen am 1. Fanuar 1939. |

A 144422 Osear Neymann Neu- marfkt-Drogerie Breslau (Neumarkt Nr. 18): Neuer Fnhabex ist Drogist Günter Zogel zu Breslau. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten N iur Ea und Ver- bindlichkeiten ist beim Erwerbe des Ge- häfts dur< Günter Hogel aus- geschlossen. Die Firma ist geändert in: „Oskar Reymann Neumarkt-Dro- gerie Jnh., Günther Zogel.““

Breslau. [8266]

Handelsregister

Amtsgericht Breslau.

Abt. 63. Breslau, 28. April 1939. Neueintragungen:

A 17460 Jakob Gauer, Breslau

(Herstellung von Herrenbekleidung,

Karlstr. 27). Fnhaber ist . Kaufmann

JFakob Gauerx zu Breslau.

A 17461 Willi Gäbert, Breslau

(Handelsvertretung in Werkzeugen u.

Werkzeugmaschinen, Freiligrathstr. 14).

Fnhaber ist Kaufmann Willi Gäbert zu

Breslau.

A 17462 Georg May, Darm- u.

Gewürz - Großhandlung, Breslau

(Viktoriastr. 86), JFnhaber ist Kauf-

Bremen, Bremen. Hermann Körber, Fohann Friedri Ewald Ferdinand

Rudolf Meyerhoff,

lichkeiten is bei dessen Erwerb durch

‘A 5402 Willy Hadasch, Breslau (Gustav-Müller-Str. 41): Der Cäcilie

Hadasch Ve-

und ‘Groß- Z Karl- straße 40/41): Walter Kiesewetter ist

Albert Griebenow zu Breslau in die Gesell- aft als persönlih haftender Gesell- Die Firma ist ge- ändert in: „„Griebenow «& Filter.“ A 14041 König Salomo-Apotheke Breslau (Neue eändert erbert

« Jossek,

Karl- aftenden Gesellshafter Dr. jur. Georg Daniel JFsvael Fraenkel und Leo Fsrael FFossek, beide Kaufleute in Breslau, sind aus

Jam 28. April 1939 bei der Firma „Gast:

A 8575 Eugen Hecht, - ] (Textilwarenhandel, Viktoriastr.“ 67). (Handelsvertretungen, A a 57) A 13 530 Ullrich Hippe, VBaumiaterialienhandlung,

; Korn-Str, 18/20). (Mühlenfabrikate, Tauengzienplay 3).

(Großhandel mit Pugzartikeln, Straße der SA. 12). A 14365 S. Leuchtag, Damén- Und

1 Schmiedebrücke 55).

,

lau (Blumengroßhandel,

halle).

A 16708 Margarete lade Erzeugnissen, Großmarkthalle). ie

löscht,

Breslau. Handelsregister Amtsgericht Breslau. Abt, 62. Breslau, 3. Mai 1989. Veränderung: B 2923. Kunden-Kredit-Gesellschaft m. b. H$., Brslau (Gartenstr. 67): Durch Beshluß der Gesellshafterver- sammlung vom 21. März 1939 ist die Saßzung în $ 9 (Zusammensezung, Be- <lußfähigkeit und Vergütung des Auf- ichtsrats) geändert.

[8267]

Burgdorf, Hann. [8536] Amtsgericht Burgdorf i. Hann., J ; Le e tp er, A ift

n unser Handelsregister zu Nr. 26 heute eingetragen, daß die Firma Sonnen - Apotheke und Drogerie Uetze in „Sonnen-Apotheke und Drogerie, Jnhaber Erich Reinicke, Uetze““ geändert ist.

Burgsteinfurt. 8537] Handelsregifter Amtsgericht Burgsteinfurt. Burgsteinfurt, den 28. April 1989. Veränderungen: Jn das Handelsregister A Nr. 651 ist

hof zur Post‘“’ OsLecear Schründer «& Co. zu Emsdetten eingetragen:

Der L, E Gesellschafter Fabrikant Jofe aub ist ausgeschie- E und ein Kommanditist neu einge-

en.

Burgwedel. {8538] Amtsgericht Burgwedel, 6. Mai 1939. Jn das hiesige Handelsregister Abtei- lung A ist unter Nr. 105 bei der Firma Wilhelm Penzold, Mellendorf, heute folgendes eingetragen worden:

m Fngenieur Heinri<h Bo> in Berlin-Wilmersdorf ist Prokura erteilt.

Darmstadt. Handelsregister Amtsgericht Darmstadt. Abt. 3. Darmstadt, den 27. April 19839.

Veränderungen:

B 20 BVauhütte Darmstadt, Ge- sellschaft mit beschränkter Hastung, Darmstadt. Durch Beschluß der Gesell- s<hafterversammlung vom 31. März 11939 1\t der Gesellshaftsvertrag in $ 12 (Be- kanntmachungen) und in $ 14 (Liquida- tion) geändert. Auf die notarishe Nie- devschrift wird verwiesen. _Als nicht eingetragen wivd veröffent- liht: Die Veröffentlihungen der Ge- sellshaft erfolgen nux im Deutschen Reichsanzeiger. .

Darmstadt, den 2. Mai 1939. B 472 E. Mer>-Altersfürsorge Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Darmstadt. Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 18. Mär 1939 i#t der Gesellschaftsvertrag in $ (Gesellschaftszwe>), $ 4 (Unterstüßzungs- zahlung) und $ 9 (Geschäftsführung) ge-

[8539]

mann Géorg May zu Breslau,

A 11732 Bimmt & Co., Breslau

olz- und Holz- bearbeitung, Breslau (Heinrih-von-

A 1838910 Paul Roth, Breslau

A 15 683 Adolf Steinert, Breslau Damenhüten und

Breslau Kinderbekleidung,

A 16180 Hedwig Zöllner, Bres- Großmarkt-

Nestler, Breslau (Großhandel mit landwirt-

Firma ist von Amts wegen ge--

rad Goebbels, Verlagsdirektox 5 Schneider, Verlagsleiter, beide indu furt a. M. Prokurist ist: Willy 5e Kaufmann in Mainz, nur für di Zweigniederlassung Darmstadt, Ret, verhältnisse: Gesellschaftsvertrag vy 15. November 1933, mehrfach, zuleht an 13. Januar 1937, geändert. Sind meh: reré Geschäftsführer bestellt, so wird dit Gesellschaft durh zwei Geschäftsführe oder dur<h einen Geschäftsführer qu meinsam mit einem Prokuristen v os" iht

Als ni<ht eingetragen wird veröffent Fbaft A E gen der Gej,

aft erfolgen dur as Frankf

Volksblatt. 7 L A

Dieburg. / 8540 _Jn unser Handelsregister A g m ist bei der Firma Leopold Lehman in Dieburg heute folgendes eingú tragen worden: Die Firma ist erloschen Dieburg, den 5, Mai 1939, Amtsgericht.

Dresden.

Handelsregister Amtsgericht Dresden, 6, Mai 1999, Neueintragungen:

A 3853 Oskar Kraft, Dreôdel (Händelsvertrètungen für Farben Uk irnisse für das graphische Geierbt, eutsche-Kaiser-Allee 25), i Der Handelsvertreter May. Lslit Kraft in Dresden ist Fnhaber.

A 384 Alfred Yantsch Blusei und Kleiderfabrik, Dresden (Kleinl Packhofstraße 5 und L O 12). 4

Der Kaufmann Alfred Jantsh it Dresden ist Fnhaber, Einzelprokurt ist erteilt an Marie verehel, Hoffman geb, E W en in Dresden.

A 3855 Fischgroßräucherei Ulihsh «&' Filges, Dresden (Verarbeitunh sämtlicher Fischsorten und Marinatth Altlöbtau 11).

Offene Handelsgesellschaft, begon am 16. September 1936, Persönliß hal lande Gesellschafter sind die Kah eute Heinrih August Ewald Filzd und Willy Walter Ulißsch, beide il Dresden. Zur Vertretung der Oese [haft find zwei Gesellschafter gemi am oder ein solcher mit einem Prokw risten berechtigt.

A 3856 Haus Walther, Dreôdel (Spedition und Fernverkehr, Rotb straße 86). j

Der Spediteur ermann Hans L

ther in Dresden ist Jnhaber. Veränderungen: B 46 Max Elb AktiengesellhWh Dresden (Herstellung und Vert! chemischer Erzeugnisse aller Art, Y" randtér Str. 40), = Die Sagzung ist dur< Bes! gal Hauptversammlung vom-30. Män ! in $ 8 (Aufsichtsrat) geändert wona (Die gleiche Eintragung- wird füt, l unter Firma Max Elb Aktienge {haft Zweigniederlassung Berlin erlin bestehende Zweigniederla] beim Amtsgericht Berlin erfolgen).

B 391 Beiß Jkon Aktien} schaft, Dresden (Schandauer Str, d Duxch Beschluß der Hauptversann lung vom 17. März 1989 ist die Saß! eändert, S zur Anpass as Aktiengesey und neu gefaßt «(Als nicht eingetragen wird wi gegeben: Die gleiche Eintragung ei dem Amtsgericht Berlin line unter der Firma Zeiß JFkon A gereliwait Goerz-Werk und die M

mtsgeriht Stuttgart füx die Min unter der Firma HZeiß-Fkon * du esellschaft Contessa - Werk besteht weigniederlassungen bewirkt wE B 650 (bisher Blatt 28 A cel Seelig & Hille Maschinen? und schaft mit beschränkter Hafl® DLevven ( E e fl vot

Ur esellshafterbes<h! 5. April 1939 is der $ j des Geld \haftsvertrags geändert ¿ed dutd lautet jevt: Die Gesellschaft wi? > t zwei Ge ber Mi vertreten. "Roy Geschäftsführer ect

worden

ist zur allein

ändert. Auf die notarische Niederschrift wird verwiesen. :

tretung dex Gesellschaft

-Perner Jsrae

} Strauß Buchhandlung, Dresden. :

6). f De Gesellschaft ist aufgelöst. geinrih Thaddäus Pietschmann is nun- ' lleininhaber. M ‘Leopold Gutherz Komman- ditgesellschaft i. L., Dresden (Hoch- hans am Albertplaß). S Jeder der beiden Abwi>ler Leopold asrael Gutherz und Dr. jur, Hans- 9 [ Gutherz ist allein ver- sherehtigt. Erloschen: i

11929 Deutsche Wäschereiwerke Gesellschaft mit beschränkter Haf- 1g, Dresden. : Eo Amts wegen: Die Gesellschaft wird nah $ 2 des Geseßes vom 9, Ok- tober 1934 (R.-G.-Bl. 1 S. 914) ge- löscht, da sie kein Vermögen mehr hat, 22 959 Nicolas Coulapides, e :

Von Amts wegen.

21 103 Max Berthold, Dresden. (Nicht eingetragen: Das Geschäft wivd von dem N efü C AOS nihteintragspfichtig fortge}UHrt, 91 951 Ingenieur Ötto Walter, Dresden. 17 657 Favorit - Moden G. Leh- mann & Co., Dresden.

Nah Auflösung der Gesellschaft. A 3013 (bisher Blatt 17 630) Karl

tretung

Von Amts wegen.

9477 Salm «& Spiegel, Dresden.

Von Amts wegen.

90 604 Adolf Schnaps8, Dresden.

Von Amts wegen.

A 3093 (bisher Blatt 18238) Hein- ri< Neuding, Dresden.

Á 102 Max Schweitzer, Dresden. Nach U der Gesellschaft. A 1651 avid Mayersohn, Dresden.

Nach Auflösung der Gesellschaft.

90002 „Wabo““ Gebr. aerzon, N Au sung der Gesellschaft

a<h Auflösung der Gejell]<ha]l.

23037 Wackwitß Burckhardt, Dresden. .

92396 Jacob Trinczer, Dresden.

Betr. Eintr. vom 25. 4. 1939: |

91 684. Die gelöshte Firma Gerdts Drogerie Friedrich Richard Kreyßig in Dresden hatte ihren Geschäftsraum Fürstenstr. 983.

Eibenstock. : [8541] Handelsregister : Amtsgericht Eibensto>, 8. Mai 1939. Veränderung: : A 217 Ernst Weisflog, Kolouial- und Schnittwarengeschäft, Eiben- sto>. Kaufmann Ernst Emil Weis- flog ist ausgeschieden, Dié Kaufmanns- ehefrau Johanne Paula Gertrud Neu- A geb. Lang, Eibensto>, ist Jn- averin.

EFisenach.

Handelsregister : Amtsgericht Eisenach. Eisenach, 4. Mai 41939,

Veränderung: j

B 1 Aktienbrauerei Eisenach in

Eisenah. N des Aufsichtsrats vom

Durch Beschlu b. April 1939 il L' 4 der Saßung ge- ist zerlegt in

andert worden.

Das Grundkapital ; 16256 auf den Jnhaber lautende Aktien im Nennbetrag von 1000,— NAÆ 1e Aktie und in 1250 auf den Junhaber lautende Aktien im Nennbetrag von 900— RAÆA fe Altie

Die gleiche Eintragung wird bei den Amtsgerichten in Gotha für die Firma

[8543]

Malzfabrik Louis Horenburg, Zweig- | G

niederlassung der Aktienbrauerei Eise- nah, in Gotha; in Vad Salzungen für die Firma Klosterbrauerei Salzun- gen, Zweigniederlassung der Aktien- brauerei Eisena, Bad Salzungen; in Gerstungen“ für die Firmen Rud. eigenspan, Zweigniederlassung der Aktienbrauerei Eisenach in Berka a. erra, und die Aktienbrauerei Eisenach, Aktiengesellschaft in Eisena<h, Abt. erka/Werra; in Hersfeld für die Firma Bierbrauerei W. Engelhardt,

Emden.

Vüro,

Neueintra

Kavitän Emden

Fnhaber: H Emden.

Victoria Hotel zu

ändert. : JFnhaber sind Fra

geb. Dykmann, Borkum; F

Habi<h geb. Dhy Dr. med. Bochum.

A 416 Firma J Emdden. E Das Geschäft ist

die jebige

seine Ste Schulte

dator getreten.

Die Firma ist erl A. 447 Firma

Die Firma ist er

Engen, Baden. Winterhalider

loschen. geführt dessen Firma Fran

H.-R. A 153. J

Hoffmann, eingetragen worde mann Inhaber helm Sand mann, ertei

Gemünd

[t.

Gileiwitz. Handel

Erloschen:

gesellschaft.

raz. Amtsgericht f.

Die Firma ist e

Hweigniederlassung dex Aktienbrauerei isenah, exfolgen.

geschieden. 11, April 1939.

(Handelsv Vertrieb von nautis darfsartifeln).

Wilhelmine

bishexigen Fnhabers auf Frau ‘Enke van $Ho minga übergegangen, die unter unveränderter l A 418 Firma Hotel weißes Haus Ludwig Scharff, Emden. Das Geschäft ist durch Erbgan Jnhaberin Frau -Greta Scharff übergegangen. À 567 Firma Jo de Vries in Emden. Der Liquidator Zah! ri< Voget in Emden ist verstorben; an lle ist dex Kaufmann Andreas -Westhof in Emden als Liqui-

Handelsregistereintrag u. Lederer in Engen: Die Firma ist er- Das Geschäft wird weiter-? von Franz Lederer, Engen,

delsregister Abt. A ist Nr. 153 (62) bei der Mechernich n:

Die Firma lautet jeßt Adolf Hoff-

Haumdel8register Amtsgericht Emden.

gungen:

Am 14. April 1939: A 958 Firma Nautisch-technisches Hermann Frese, ertretungen en Be-

<-te<nis<

ermann Frese, Kapitän,

Veränderungen: Am 15. April 1939: A 268 Firma Hebelina Dykmann,

Borkum.

Die Firma ist in „Hebelina „Dyk- mann Erben, Victoria Hotel“ ge-

u Wübbine

fmann,

ohann van Hove in

infolge Todes des dux< Erbgang Hove geb.

das

Ce 1999

Am 14. ? pri I,

A 400 Firma Kurhaus Kaiserhof Otto Kämpfer, Borkum.

oschen.

. .

Faßfabrik, Emden. loschen.

zur Würth,

z Lederer i

gleichzeitig eingetragen wurde, Engen, den 8. Mai 1939. Amtsgericht.

Gemünd, Eifel,

n das

,

Wilhelm

Einzelprokura ist der Ehefrau Wil- T der, Margaretha geb. Hoff-

(Eifel), den 5. Mai 1939. Amtsgeriht.

êregister

Amtsgericht G 6. Mai 1939. Aßmuth, Gleiwiß. Offene Háändels8-

2104

Z.-R.-S. Graz. Graz, 24. April 1939. Erloschen: j

Req, A 2/227 b/3 Montagszeitung st “Kommanditgesellschaft (in Graz).

rloschen.

d. | Grossschönau, Sachsen. {8550] Handelsregisterveränderung: H.-R. A 49 Firma Emil Mättig in Großschönau i. Sa. Der Fabrikant Emil Mättig in Großschönau ist aus- Kommanditgesellschaft

Persönlich

rau Catarina Borkum; Dykmann,

Firma fortführt.

hs. Hollander u.

narzt Dr. Fried-

Daneker,

iesige Han- heute unter Firma Adolf

Und

Schütte

Krom- Geschäft

auf

8546] trma

Josef

n Engen

[8547]

folgendes

Sander.

[8548]

Albert

[8549]

seit

befugt ist.

den

H.-R. B 13

. H. führer:

bach bestellt.

Hamburg. Amtsgericht

C

Amts wegen eingetragen w

barkeit aufge Widerspruch

neten Gericht A 22 968

Nachf.

Emil

Carl Deppe

«& Sohn, A burg-W.

folger, A 20 672

Liebmaun, dag, A Co., A 4244 A 37269 C großhandel, A 31534

rensen, A

Kaffee ler, A Spihlmann, Webiwwaren - Nachflg. ler, A burg.

Hambur

mit Nr. 8/10). JFnhabec: adt firaße 12 nh Samburg

Straße 73). Jnhaber:

aftender

rih Martin

Guben, den 2. Mai 1939. Das Amtsgericht.

Gummersbach. Handelsregister Amtsgericht Gummersbach,

Veränderung:

brik Wolfes & Weiße,

Gummersbach. ) An Stelle des abberusenen Dr. Ad. Mäder. ist der Jng. und Fabri- kant Hans Mäder jur. in Gummers-

Es soll na<h $ 31 Abs. 2 H.-G.-B. das Cbe folgender Firmen von

delsvegister eing ender Firmen oder Fol er bzw. die Abwi>ler werden ge- 8 141 des Geseyes über gelegenheiten der freiw

des Erlöschens 1 dreier Monate bei dem obenbegeich-

Weck A 3366 ed>mann A 11527 Max Bernhardt & Co., A 3226 W. Vern Burmester, A 4874 August Buxrel, Bartens «& Co. A 4851 A. Carron Nachf., A Laz. Sams. Cohn Dam, A 4281 I.

Eichelsbacher,

68 Hers<h Findling, A 33 870 4 / A

Martin Kempner, A 29 810 Carl Koppmann, A s b N 9075 Hartog Lieven- 27 34

A 31 707 Pilsner Hof

Ernst Knaack, A A E lir-Jalousie-Fabrik von Alex. TUm- 9 39 559 Rheinisches Kredit: haus B. Wohl «& Friedri<h NRobohm,

Meiseles, A 4815 Ludwig Stade M. 96760 HeinriÞh Zabel, A 19664 Muni Constantinopel

g. Handelsregister Amtsgericht Hamburg. Abt. 66. 6. Neueintragungen: A 44752 Hans C. Hansestadt Hambu Schuhwaren,

August Schaefer, Hanse A 44753 Hermann Hamburg

eschäft, Hamburg-

abex: Kaufmann Hermann Hein- vi< Haker, Hansestadt Hamburg.

A 44754 Karl Ramm, (Rohtabakhandel u. Tabak- fabrik, Hamburg-Altona, Bahrenfelder

[8554]

2. Mai 1939.

Fa. Elektrotechn. Fa- G. m. Geschäfts-

[8291] Hamburg, Abt. 66, . Mai 1939,

in das Handelsregister erden. Die in das Han- etragenen Fnhaber fol- x deren Rechtsnach-

die An- illigen Gerichts- einen etwaigen Eintragung innerhalb

fordert, gegen die der Firma

u erheben.

ohann L. A. Vayen Martha Hillers, « Bräuner,

stein, A 3433 F. S. Nachf., 3877 A 2769 G. van ammanu, A 4019 rmann, A 3061 Anton A 4666 J. Eidinger

3190 B. Eunoch, A Har-

Goerß «& Co. Nach- 5 Hertha F. Jsrael,

19275 Eugen

4 Richard Lüders «& 1 Hugo Mainz «& Co., arel Marcus, Fleisch- A 4875 W. Möller, Neumann « Ringe, August Sö:

93 701 Promenaden:

Co., A 18829 A 3418 A. A Altona 3465 Textilia Großhandlung Moriß

Wehnert « L. Käh- r Réouf Bey Filiale Ham- [8292]

Mai 1939,

A. Schaefer, rg (Einzelhandel Neuer Steinweg

Kaufmann Hans Carl stadt Hamburg. Haker, Hanse:

(Gemischtwaren- Bramfeld, Kirschen-

Hansestadt

L

(

Barkassenführer H sämtlih Hansestadt Dag iadis & Co., Hansestadt Hamburg - u. Export, Hopfenmarkt 2).

helm Curt (6 Einzelprokurist: Christian Siek, Hanse

Quin>ardt, Hansesta

Hamburg . (Obst- handel, H

Gusta

E. (Spe

Schäbit, Han Hansestadt

hard Kubersky, Ehefrau Frieda i Eggert,

geb.

Kubersky, Sg arry Willy

uise

A 44760 Georgios

Ov Fm

Offene Handelsgesellschaft

1. März 1939. * Gesellschafter: leute Georgios Kurt Ecfhoff un sämtlich ) Vextretung der Gesells Gesellschafter gemeins A 44 761 Werner Siek, Hansestadt Hamburg 1 zeugen u. Zubehör,

S aft Osterstr. 97». Zweiggeschäft Osterstr Werner Wil-

Hansestadt aftlich

(Handel mit

Kaufmann

Inhaber: s Siek, Hansestadt

A 44762 Sans

Fnhaber: Kau

A 44 763 Gustav U. amburg-Neuenfelde Fnhaber:

A 447

Fnhaber:

tretungen, Spitalerstr. Y. Offene Handel®ges 1. A e leute Heinri

Niemeyer, beide Hansestadt Veränderungen:

A 29139

5/7). ffenen Handel <after Oltm

Hohe Bleichen Aus der 0 ist der Gesells | dur< Tod ausgeschieden.

Lebensmit

29)

Konsumwaren, del, Lange Reil Die Firma 1 Sporleder « Co.

A 5577 Carl Scharenber u. Kommission, Speerso Aus der offenen Ha ist der Gesells berg dur<h T zeitig ist Witw Hansestadt Hamburg, eingetreten. i j die Gesellshafterin Witwe. ausgetretèn und gleichzeitig

he

in die

burg, als Gesells after in haft eingetreten.

erloshen. Der risben zeihnungsberechtigt.

manditgesellschaft

us A). h persönlich h Dr. Wilhelm H. Persönlich haftende kraft Erbfolge die

eb. 15. November 1 Hermann Peter Güttler, nuax 1923. Jn die Gese als persönlih haftende eingetreten: Kaufleute Hansestadt wann und t Reichenstein/Schlesie die Erbengemein Í haftende Gesellschasterin sellschaft ausgeschieden. dex Kommanditisten den. Die Prokura d ist exloshen. Der Gesellschafter Fidyka

Ernst n.

ist

Tabakhändler Karl Hein- Ramin, Hansestadt Ham-

|

treiungsberechtigt; die

¿enden Gesellschafter F

Hamann sind nur gemeinschastlih oder

K. Georgiadis, d Curt Leopold Claaßen, Hamburg. C haft sind je zwet

Steinstr. 17 a mit

Gerhard Herrmann stadt Hamburg. O. Quinkardt, Hansestadt Hamburg (Kaffeetransit-

handelsagentux, Deichstr. 48)

fmann Hans Oswald dt Hamburg. Holft, Hansestadt Gemüse-Groß-

Obst- u. Gemüsehändler v Holst, Hansestadt Hamburg. 64 Transport-Kontor | Schäbiß, Hansestadt Hamburg dition, Wendenstr. 4360. Kaufmann Emil sestadt Hamburg. À 44765 Firnhaber «& Niemeyer, Hamburg (Handelsver-

ellschaft seit dem

Gesellschafter: Firnhaber und Harald

Cornehls « Bosse (Warenmakler U. Handelsvertretungen,

A_ 43 802 Albert Zinner (Kurz- U.

t geändert worden in:

ct 8. ndelägesellshaft chafter P. G. M. od ausgeschieden; e Olga Sg a

der Gesellschaft ist pas Bitwe S bera

mann Oito O Hansestadt Ham-

Seine Pro Gesellschafter Rathgen ist nur zusamimen mit einem

18 Güttler « Co., j A B (Arsenikalien, Chile-

aftende Gesellschafter Güttler ist verstorben. Gesellschafterin ist Erbengemein{Ga f,

: -Wolfgang Güttler, bestehend aus Pa g Bibeln

Gesellschafter Erich Hamburg, Helmuth Hamann, beil Gleichzeitig ist haft als persönlich aus der Die Einlagen sind erhöht wor- es Erich G. persönlich

und Kubersky,

Geor4-

seit dem Kauf- Fohna

ZUL

berechtigt.

Kraftfahr-

Hamburg.

58).

Otto

Otto

Kauf- Hamburg.

sgesellshaft ann Bosse

telgroßhan-

g (Agentur Scharen- gleich- Gesellsch

der Kauf-

die Gesell-

fura ist

Proku-

“Kom-

eb. 5. Ja-

\ Mal sind

idyka, S roh- ide

Ge-

idyka aftende alleinver- persönlich haf- wann Und

weiun-Import (Ellerholzdamm 2.

Die Prokura des Wilhelm Richard Friedrih Schurwanz ist erloschen. Pr0o- kurist: Hermann-Wilhelm Emil Eduard Richter, Hansestadt Hamburg. Er ver- tritt gemeinshaftlih mit einem anderen Prokuristen.

8. Mai.

Neueintragungen :

A 44766 Wilhelm Brinkmann, Hansestadt Hamburg (Feinkostgeshäft, Rosenstr. 33). : i Das unter dieser bisher nicht eins- getragenen Firma von dem verstorbe» nen Kaufmann Wilhelm Brinkmann geführte Geschäft ist von seiner Witwe Minna Brin>kmann, geb. Sellhorn, Hansestadt Hamburg, übernommen worden. Jn das Geschäft ist Kauf» mann Herbert Brinkmann, Hansestadt Hamburg, als Gesellschafter eingetreten, Offene Handelsgesell\haft seit dem 1, Januar 1939. E A 44767 Carl Löffler, Hanses stadt Hannes (Zigarreneinzelhandel, Adolphsbrüc>te 3). Sprin Kaufmann Carl Otto Friedrich Löffler, Hansestadt Hamburg. A 44768 Schuh- u. Leder-Lange Wilhelm Lange, Hansestadt Sams burg (Leder-Schuhwaren- U. Schuh» macherbedarfsartikel, Tunnelstr. 23/25)« D E Wilhelm Lange,

ansestadt Hamburg. ; Y x U 769 Paul Albern, Hansestadt Hamburg (Haus- uU. Hypothekens makler, Jungfernstieg 51).

Jnhaber: Haus- und Hypotheken« makler Paul Albern, Hansestadt Hams burg. Prokurist: Hans Albern, Hanses tadt Hamburg. | A rn0 Jonny Ulbrich, Hanse- stadt Hamburg (Einzelhandel mit Möbeln u. Papier, Alter L

Jnhaber: Kaufmann JFonny Thies Adolf Ulbrich, Hansestadt Hamburg.

Veränderungen: A 42314 Kyriazi Frères (Zweigs niederlassung) (Zigaretten-Fabrikation, Ex- u. «Fmport, Hoheluftchaussee 108), Gesamtprokurist für die hiesige Zweig» niederlassung: Willy Ludwig ustav Meineke, Hansestadt Hamburg. :

A 40 A rid i 66 (Pfandleih- eshäft, Hasselbrookstr. S y E Inhaber Carl Plett ist verstor» ben. Das Geschäft is von Witwe Maria Plett, geb. Mandt jeßt vere ehelihte Bierling übernommen und fortgeseßt worden. Fnhaber jeßt: Kauf- mann Emil Paul Bierling, Hansestadt Hamburg. Die Firma wird mit Nachs folgezusaß fortgeführt als: Carl Plett Leihhaus Jnh. Emil Vierling.

A 44393 Emil Sens (Großhandel mit Konservendosen u. Ble<hpa>ungen,

Neuerwall 84). j

Fnhaber bt: Kaufmann Wilhelm Granzow, Hansestadt Hamburg. Die im Geschäftsbetriebe begründeten Vere bindlichkeiten und ; B A9 des früheren O ind nicht Üüber« nommen worden. A 44 437 Claus S. Schubak (Jms port von u. Großhandel mit Kolonials waren, Brandstwiete 4). Jn das Geschäft ist Kaufmann Walter Luesmann, Hansestadt Hámsa burg, als Gesellschafter eingetreten

Handelsgesellschaft seit dent

1. April 1939.

ae 507 Viktor Neuscher & C04 (Handelsvertretungen, Zesenstr. 14.

Die offene Handelsgesellschaft ist auf gelöst worden. Viktor Neuscher ist nun«

Alleininhaber. ms O 2998 Hamburger Wollkämmerei Aktiengesellschaft (Hamburg - Wilhelmsburg, Kanalstr,

62). | Mack Hauptversammlungsbes{luß März 1939 ist die Sagung 1n

vom 30. iffer 1 Say 1 und 23 den 96 16 Bi 4 ütung und

Ziffer 2 (Aufsihtsratsvergütung R aSetelligung des Aufsichtsrats) geändert worden.

m —_—_—__——