1939 / 112 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 17 May 1939 18:00:00 GMT) scan diff

Zweite Beila : [0285]. <8. und Staatsanzeiger Nr. 112’ vom 17. cis Su und Finanz-A.-G 1938 beschlossen von i om 17. Mai 1939. 'S. 4 Ï:-€ Schlesischen Handwerks, |525 5 481,84 = 2% bats. Giiaian e, On Fahresabsctuß T L e C E L | äi am 31. uerungsrüdlage zuzufÜü f abrikation Wün opone- é eivinna und Vérl S | am han {2 Cet E siti | "Wie la dee de unte | 1. zu und Verlustre<nung für vas Fahr Tie E RA |9, Paul "R Landeshandiverksmessie es e eiae B der am Sten 1. Löhne und Gehält Aufwendungen, 2s, e Einlagen au Will gelt, Breslau; Baumei 11,30 1 ; 39, v l | 2. Sozi Cl. ee eo e : D í das Grundkapital . f en L Kahmann, 2p pt aua ILRO Uhr, in Gera .in ¿PErMRta ss 3 SLiae Angayen C E s Ea BA t eut : r î É e B R E: ° 9 625|— Bankdiecktor i day Sha Breslau: L R Enarder Bär“ Shloß- 4. Zinsen, ‘oait S vg Anlagevermögen. E, 261 2 n ci n e e f ad g e l ude - Di r medes, B , ' indenden di -1 5, St x hie ie Ertragszi Jen. é ae 1 L F a this E irektor Lothar Schmelt, Br: reêlau; | Hauptversammlung ei ordentlichen | 6,' euern vom Einkomm gszinsen übersteigen e «e 87801 11 I ger Abschreibung 36,44 Dr. Gerhard Stob , Breslau, Dr. Ta Ce, . Beiträge an Berufs] en, vom Ertrag und v Es e 22 6800 le : A E a Ü o i g 273,— lau; D Stobrawa, Syndikus, B 1. V gesordunung: 7. Zuwei ufsvertretunge om Vermöge G 4315 : : L E ie Noch i 7 I 112 163/44 ; Dr. Schild Gen B re8- . orlegun d eisung an Wertberichti gen «-- + «. gen . „, 3758 mama ° : E : j 2h E APRFIEGIENE Breslau, den 20. Des E s 1a GesGäftsderihts für 1 e A Cd IRIIIGUNDEN bM4: Moe HIE Umlauf- 120 | at Verlin, Mittwoch, d r én Sta CIiSan R E 4 Z G i p : . n “Dres a E A A - 9s s (Zugang 68) 855,32; dó- 669 85232 | des Schlesischen Haudweri 2, Beschlu fassung des Aufsichtsrats. | geiebliche Müde a Le 7, Aktien- Gewinn- und Verlust , den 17. Mai zeiger grie i A : | e un i : ertei- neue i e ooo ea eo ustr Viana wo f s E Beshlußfassung über di *| 9. Zuweisung an Hilfefonds füx soziale Zwo E gesellschaften. |" per 31. Dezember 1936. : 1939 Ma a 10600) [9539] Y astung des Vorstands und d Can E: Suda für foviote Bre E _ Auswendungen. | 84 [5 |Rütla, Moa, [9536] Beteiligungen (8 a N O R Trikotweberei ihtsrats. und des Auf-| Gewinnvortrag aus E 00ó Zehe iu Gehälter RA [9 | Rüd fapital è ¿ ¿ «« RA |95, Paradies fepes Nr. 6 ded Aktiengo- ' : eligteim M 5. Boh Ee: Absa mora Reingewinn 1988 e ee ooooooooo D2ATI,G E gilanz per 31. Dezember 1932. S E E ° 409 ved Gesebliche: Anf V du e "& Sohn Aktieng fell Sieiuer men i ex Da ber am ooans s j P S Wi ; ads il ußprüfer E 06 arti S E l gen auf das An- 3| ‘1 L 1938. 1404 $unuersdorf:7 esellschaft men oder Anträge z1 g zu stim- j Die mit der Beteili s 9 000'— ir laden hiermit N A j aufende Geschä t8j ür das L e « 1732332 Aktiva. RA j agevermögen 2 n- L S 1938. 140 000,— Hi orf-Frankeuber Le Aktionäre ih Zu stellen, müssen di O iligung ur 42. or insere Aktionäre Die Ausüb jahr. - ————— 29 5949 “e 5 N Zinsen C A O 568 Zuweisun ' ierdur< laden wi Y g, Sa. diese re Aktien ode uge? tre E E sammlung De IEE D davon ab R S ist | 1. Gewinnv Erträge. 38170 M: Anlage vor ie mi ee N I O A u der gm O ris: U 10. Su Gner Mondes Hinterlegun ieine air idt a 4 O amn al E ER a TTS diciem Zibes (bütestons - Aktien zu | * “dioraue mgt a iel : 33170 t citgebà E E _| Veiträge an Berufsvert 1 Mo BRoRO l n, R N S L E Vans Wertpapiersammeibauk 7 mlaufsvermö it 151 : 39, nach Ó 1 ab ätestens am L nah Abzug der Aufwend] Tia E ghrifgebäuden u. arin n Berufsvert f 6 | - Anderi 280 000,— ißungssaal d e H erlin i m 7. Juni 1934 späte- Hypotheken dgen: 15 Uhr, ins Geschäftsgebä mittags | & end, den 3. Juni 19 Sonn- esondert ausgewi zug der Aufwendungen S ea | jejindl. Verwaltungs- tungen . Adi ndere (Werk3- : vat-B er Commerz- und Pri: rend der üblichen ( 939 oder wäh- Rücständigo E sigheim a. N b arie Da Be- agenan üblichen Be <äfisstunten bei 3, Außerordentliche e as E Mengen, E Mess nit Sh tunen . 2372 223,— Vere ia 41732/65| fond den dant, Behrenstr, 46/18, stattfinden: ker e Gesellschaftskasse od en bei | L A 10 50 agesordnung: b en Stellen hinterlegt sind: E O ugang - E ngen . . . : : ergebenst ein ersammlun : der Niederlassun oder bei | a einschl. von 4600—| berihts des Be j des Geschäfts “or E e Delbrü Schick Kaufbeuren, 30. M R __ 6081 ghireib E SOetas aus . | 570 000|— V S L Geist netoevaaas: : e N Privat-Bank Ak sbank u. Postsche>- orstandes, d : ösi , Berlin W 8, F „99, A L gad "— | 2348 502/— | Gewinn des 105 915,19 Zuweisung 2A . Geschäftsberiht f SIER Is Tit MECH ; guthaben resabshlusses und des B es Jah- zösische Straße 22 L Der Vorstand. h i S winn des j eisung owie V dés Vorstandes niß, Dresden, F Le; R Andere Bankauthabe ._. 721.29 mri A Ry Ves erichts des |. bei der Deutschen Ländi Nad A Diethelm. : L ae Geschäfts- 1938 . . . 200 ( orlegung des Jahres es) Leipzig , Frankenberg oder S o terange e E 465.09 t Beschlußfassung über die Verw LERge, R “Berlin ane E ber Bücher und" der Schriften d e deine unserer S Hering. g 3125 | 73125 jahres 1938 . 262 162,54 | 368 07 Bertberictiguigen E Ne le Gewiüecleltn Vorsdlag der Haupt ei zut bis zur Beendi erbindlihkeiten a Bürag- 1/96 1g des Reingewinns : en bei ei n Linden 82 , ngen und Nachweise er Gesellschaft sowi igen Prüfun aichi 5 T E E N osten des Umlaufs es Aufsichts lung. Bericht ; tversammlung dor igung schaften 56 815, 3. Beschlußfassung über“ 1 | bei einer Wertpapier Geschäftsbericht, - eise entsprechen die Buchfü ie der vom Vorstand erteilten g sujdinen - « 265 089/76 C M eno srates über die vor- Di Dintericanng der Alien kann L 815,— s lastun ng über die E bei einem d ersammelbauk icht, ‘soweit er den uchführung, d and erteilte Zugang « - 269 089,75 - 160363} W ; genommene Prüf or- |au<h bei eine 1g der Aktien k U astung. des Vorstand nt-| bei eutschen Notar ¿ München, d BAN L Se An Aahresahsl n T5 J Erträge 4 Barenbestäitde fassung iber bie Gene Beschluß- ei einem deuts rg Lak tôrats s und Auf- ei der Gesellsch oder , den 18. April 1939 utert, den geseßli und de 197 549,75 Jahresertra ú L Vo r die Genehmi exfolgen, sofern d chen Notar 126735586 | 4 f fes Jm Fall haftskasse. . geseßlichen Vorschri ' Áb g gemäß $ 132 Debi 322 239,20 orlagen und V gung der“| gestellt f er von diesen ; R ihtsratswahl .W alle der Hinterle e Süddeutsche Tr rschrifte E 090g «2 1 840,28 \. 111, 1 Aktie ebitoren . 96 690; Reingewinnes erwendung des | ften e Hinterlegungsschei F Que Passiva ; “1° 5. Wahl wahl. ertpapiersa ung bei. einer Wi euhand-Gesellf i —— Außerordentli nges. . | 9 697 73 Soz :__96 690,— 418 5 gewinnes. es | stens am S. Juni gsschein späte: Grundkapital . 1 --Bû ‘des Abschlußprüfers. citiem mmelban ode e Dr. Schmi Sirts<af}tsprüfu <afi A.-G S 495 709,47 Gewi rdentliche Erträge 1/97 | Soziale Fonds: 929 20| Beshlußfafsung ü : Gesellschaf . Juni 1939 bei x N Zur Teilnahme ist j fers. | deutschen N „oder bei mitt, Wirtschaftspri ngsgesellshast. Wihreibung 186 72 ewinnvortrag . 9 87 956/47 | Werksstiftung der E g über die Erteil ellschaftskasse ei C UETeE 275 000,—: Ne 08 975 000 | oder dess me ist jeder Aktionä diesen aus otar ist die: von Der Vorstá {tsprüfer, ppa. De ft. ) g 186 721,47 308 988 |— ag... 105 rfs\tiftung 115 585,7 a ntlastung an V eilung | und der Hi ) eingereiht wird u E nnbetrag tigt deln geseblicher Vert ionär | spät zustellende Bescheini Kaufb Zorstand der Gesell pa, Deppe, Wirtsch K Fabrikeinrich- : __105 915/19 Zuweisung . 2 ¡73 Aufsichtsrat orstand und | m Hinterlegungsschei wir 0, : wel | Vertreter bereh- estens am 7. heinigung euren, Bern , schaft beste )aftsprüfer, g «20 000,— 3. B L erkung ent gsschein die Be- L: Yan pa bis spätestens, 3 Tage vo1 Sia { S MAR os Vtinzureihen. Dee | Zürich Dem Aufsichtörat d: Kaufbeuren. hi aus ben Herren An Veges domo : 1120| Ehrich & Graetz Aktiengesellschaft. | g roudu 135 085,78 0E a Subehes e nur gegen Rüctgabe dieses agen: Tag der: Hauptver e vor dem | egung bei ei eichen. Der | Hürich, Vorsiger, er Gesellschaft geh Ls : Der Vo aft. | 9j ng. 135 585,73 4. Wahl aSungen. eines erfolgen d gabe Dieses Gesetzliche Küdl Gesell ptversammlung bei stelle wi iner Hinterle t sier; Dr. Curt Kr gehören an: t 1814 Eri rstand. Rückste(l Sre Eee e en zum A 2 G1 : arf. Rüdla scha Ee ing bei dem | ti vird dadú gungs- ender Vo : 1 oneber : n: Hans G ; A 07,05 ri<h Gra : dstellungen 5. ufsichtsrat. tnuersdorf -: F uen ron ie | ai pel Be engen | Sandes but gent, dob He Û: |Sinlhz Jacrues Yamann-ie: C a E A - Stuben oe | 90s Bal des AbjHußpräfers für das | Parad E E E : «8 in S i der Deutschen | iusti gsstelle für sie ; inter- Jn d -Lier, Kaufm iri ren; Jacob Reiff, E nitte, Stanzen, Werk- r pslihtgemä gebnis un- | Mor ihfeie: 562 27| Bur Tei 999, adiesbette! Wertberichti ank in Stuttgart, bei d 1 inst ; sie bei einem ; ; er Hauptvers ann, Zürid ei, Kau 7 V der äßen Prüfun A A eilnahm « S fabrik M. Stei erichtigung zu ITT d und Gewerbe , bei der Handel8- istitut bis zur B : edit- | zugewählt: David C rsammlung vom 28 ri, , Kaufman zeuge « « - A r Bücher und Schrif g auf Grund nzahlungen v. K sammlung ist j e an der Haupt « Sohn Atti M. Steiner Aktiva ö er in Heilb ebank Seilbroun A G. versammlun eendigung der Haupt t: David Gut, Kaufmann, Züri . April 1939 wurde Zugang 186 655. sowie d christen der G . Kunden ng ist jeder Aktionär b 1piver- D iengesellschaft 0e A : : . G. 1m - : / | . 55,13 er vom Vorst : Gesellschaft , 9 460,42- ionär berechtigt. S < i Der Vorf : (Zugang —; Ab ¿ 1 320 65 | Effekte: roun oder bei der Deutsch A iber E perrt werden. __ Vereinigte K c Hitrich, neu dem Aussictèna E rungen und N rstand erteilten Ausffklä Verbindlichk 0,42 [8509 igt. Sch illba < rftand. 1 088,63) gang Frank 1- und Wechselbank en | ten Beschei ie Hinterlegung ausgestell- duo | unstaustalten Aktién U 1(ichrei 186 656,13 Buchführu achweise entsprechen à-| quf Grund J i Weißenberger Rückstellun v rankfurt a. M. ode „in | saßëk inigungen dienen al gesellschaft, shreibung 186 655,13 Geschüftêberie der Jahresabschl du ia F.W. M ; i | gent seinen Aktienbesi r Berlin über arien zur Ha als Ein- | [7355 : A ob T E 1 | CEIMANSDErME resabschluß und der| lief Waren- «W. Moll Akt | (Zugang 4 711,—; Ab- 4711 —| Besighei esis ausgewies üns auptversammlung. - S Juentar und Üten- {luß erlä , soweit er den J liefe iengesells< | gang ,—; Ab- igheim, den 1 iesen hat. chendorf/Elster, 1 g. E ce | Mle, E Ia E, erläutert, den ; ahre3ab- [erung,. U. aft Led P 7 - | j abm R Der Vors. Rheinische Ziehglas A. G., P Wins: 2754/28 liter, Berlin, don 2 April 1938 E uo vitan, Bé. Breslau GREE A SEE | N Ler Bord | Di Guse P 27 543,26 | : and-Gef . : f 5 für de v Fwischentredit L 312 300 [6350]. Dr. Gustav Peters. i Vilanz per 31. Dezember 1938 orz-Urbad itreibung_27 542.26 4 DorsGig, ppa Serlan dh, Mizein Aktiva Anf E T E i zugang 263 923 c O 63 923/70 B en ? T L 0s.» e 22 3 E icd R G ini unternehmen 15 E Ee = (davon dinglich gesi ereinigie 4 Aktiva. Stand ugaug « 35 842, Verbinödlich- 964,38 wert Zugang | Abgan i ei gte Kunstansialten A.-G., K E e d ps O rR S a S AA N Mitaragd s L. Anlagevermögen: gang | Abschr. } - Endwert ¿egen Wechsel gegeben nz zum 31. Dezember 1938 ren. Anlagevermögen: : gang | schreibung | 3112,18 Abschreibung 35 842,01 ü ezember 1938. _ Annahme von : L: Gebäude: A N BRA S] BA es Verbindli 95 000,—) 1A Attiva ; Z Langlebig: RA S BA y Madiden, Talente G6 1 | [8993]. Aktiva. geauenen : a) E und RAM D RAMA |9N a6 ss r e @ Liefe- 2 j La + BM pi gie a N RAM Ñ RA ber , VEe- Sub A O RM H á er L Î b) S E Aa . 1105 687 98 71 : ei . Geschäfts- un ; E heteili e Es e grundstü , ) el- ikgebä E 7 Verbindlichfeiten egen: A E Sani i E Fabrikgebäude « « « - - 138 496 E Maschinen 1 Appar P LEs 040 11) 341 185/84 45 368/13/ 1 812 1074 tigungen, 81 000, 1 S= | Vohny P15 000 : | s Ba licht E A 9 628/39) 194 776/— anfen u. S oooooooo He j Eisenb 2 ale 830 346:8 : '84] - 113 573/64 a Umlauf ¿ 2 944 63 nhäuser- EEE i el. . 199 ichkeiten. . . fassen Ane A | E 1 681/15 ahnen, Wege 1} 4466949] 8 R ilaufvermögen: e i Verbindli 7,99 : 2, Unbeb « 315 036 E E : i b E 8 056/62 E gilfs- und Betriebs- | * grundstü>e . 27 rbindlich- nbebaute Grund- 4031631) Sonstige Verbi L . 292 830 79 bschreibung R TIO I | Wasserläufe Ï U | 9 786 9596 ( Hilfs- und Bet Es Unh 240,— feit stück i 49 605 1 2 L T7 Werk S 102 677—| sto riebs= h, , ehaute. . f iten gegen- | O, 311 8305 747 betta rbindlih i 2. Unbebaute G i: C Ls zeuge, Betriebs- S fe .. 6943 S: Es üb 3, Maschi . | 86 105 (davon dinglich gefichert 58 676 42 3, E A tend E A 135 741/50 Se sähainventar L 4007193 6 660/36) V adi E R G euoslide . 457 527/29 aus Rohstoff i shinelle Anlagen - 29 601 68 149/— 17 956 9 063,26 f DONAI a a0 U E E A 8 000|— i 1 651140] d s ise, N E Ss E i : Q Zw krediten i; j erkzeu E . N 93 75 Posten, die e Sedninad Sccit e 38 511,23 70 63076 R le Bf wen . | 267 372'45 60S IA E E 2 272.025,84 |. 1 baa B aR A ae apita S | tete: L ae bes M 16 951/12] 106 401 N ; # T0 d Ed # L ¿ e Äiinin A j na * y S : ° É . S dienen . 0d üs Abschreibung L 38 510/23 Lizenzen . Geetuge L U aue 164308 feugnisse, E D Sie a dea feiten. . 399 680,7 : Miftoanstaltmg. 1 I I Verl d : 4. x O ie c aa R S 109 040198 Ó E S. S Ba e Mae A 4 4595 1: ! E 750 33 x Le 2 Bu E fh M h e äude E 78 ; . L z - .+_399 680,79 _ 875 2 r me] 14 578 Var S aus dem S v A 60a a 13 797/211 95 243/77 Beteiligungen « « « « R 4 17 183/04 4 000 “J piere S ERGE 3716 69217 n bschreïbung s ie O _ i | E n Fechnungs- : 4574| 11, Umlaufvermögen: 546 597|— [+252 080'93!+)68 849|—|[ 90 762 = 14 186/— | Gewinn 1937 S IOLa R T e Tie 7 Î : : E L / 47) 6 250|— E | doi der Ge- 0E E aschinen und malOinelle ö|—| Gewinn: ienen. » J. 1027,40 S oh-, Hilss- und Betri : 639 066|— Berdindtiteiler n: Barg” E Abschreibung O oh Hilfs- und 0 MC S 398 439/77] 376 690/33 T lte Un N El Boten 1 25430 «1 E rau i 3. N E Erzen se A eet Ri ao nd | aften . 55 815 s 5, Schriften ik E E e T | H be ilfs- und Betrieb ' zahlun C E R _-,254 302,11 ; ¿9 63 248,76 4. Wettvapi ije, Waren - » 02s os «,: 846 504,50 j Edt : H A: ott L Es bfertige u! ‘triebsstoffe gen 11 248,53 s E | Reingewi R „- Wertpapiere ooo eo o 29 L: | LAG e M Zugan Segtereieinrichtun ___233 U G ge und fertige E "0 C6 s e orderungen l / A ; 54.303,1L inn 6, ‘HbGthelin Grutb- tund. 296 244, E555 l Î # z 1 267 355' E S g ooo * Hypothekenford ge rzeugnisse « «. eee ao o aao 754 3680 erung Ai ; bschreibung 95 i des Jahres 924 . Hypotheken, Grund- und Rentenschul S 555 889:32 F S Gewinun- u 86 : N E 1 F orderungen E C auf Grund ; 2G 430,1L |. L 489,73 987 6, Von d und Rentensch E E | f i Î =— - und Verlustre<hn i A 1 062 orderungen auf oe 0e « | 201000 on V : Sonderab-» a E L er Gesellschaft gelei ulden « « i pap ces | H P E E E A ung. Abschr a E G A Grund von : G E E L / i Waren- i E I 2 Es e E A Fla 7. Forder geleisiebs Anzechlungttt «A | j Bt 44 I Ee Aa E 6. E R E N Alis p ror Ae ett R E Sem gen und Leistungen : I en Ba T H S Gewinn- und Sen pu 29 L Forderungen aus Krediten Barenlieferungen und Leistu A 3 564 45 | | | E reibungen a. Anla D Zuga ‘ooo Ra SI Guthaben bei ießlih von Reichsbank- und Postsche>gu : (l I - |- Geschäfts - und zum 3 re<nun . Wechjel an Angestellte ngen | 323 426/96 Ve . Anlagen E ea Co aa O E 5 1/— ben bei Banke : eichsbank- und ' ate F A sungen , \chäftsausstattg. 1,— : 1. Dezembe g S nach $ 80 Akt.-G Personlihe- 14 166,27 | a g Ab C L A 1814 Sonstige Forderungen C N E58 uge C un E gen 4880 094,68 } . ,, Zugang E 270'86 | Aufw r 1938, 11. Kassenbestand L l] 646153 E . j N ie e R S E o oe rio oe an Mitgliè- C 2826086 ; ; inl. Reichsbank- und Postsche>quthabe D Sächliche . T8 E e eo ooo) ap Rückgriffsrechte' L Dun T IR Eng dienen G00 60 204 800 he fj : Abschreibung N s L O “A A R D ti Andere Vantquthaben - - » - - und Postsche>guthaben Í E i E 3 ¿ ée. Z . 53 E S E60 56 4370 ihtêrat «f - -Sond i oziale “Ab aben E S 68/72 IV Re orderungen . E D D M E . 916 Hiervon sind übe 15 613,75 Abschreibung . rats 18 509 E. exab-- L L: Ab , gäben « « 143 . Rechnungsabgre sÂio 0400 E 2 440|— a A o 00 3 152 Joistige For- 03 ; - schreibung: : schreibungen und W 888/57 Bür grenzungsposten A tragen auf did 7. Mobilien“ . e... j beru r ed ng- 32 258,— berichti ert- | gschasten 10 000 o ooo 0,00 H 5 003/30 Ee U S e S e ; 8. Gehei “oooooooo « 1316157 G ; / 7 71810 gen : Sli: T E igungen auf das : E E z0! tadt Bau- G 9. A RES A E 1/— E E Passiva. 2A MWhel __13 337,47 | 5054 988/32] Zugang - - 45 E 4 S ns E | Ea 4 660/75 E 2 A 1 (L, Uma e H E as 2 Mr) Raiellinaen Me iaigoie L H LS nie E ao ani | 0 0084 tor E E ior S O : ——— e e ace 1— Belgi ugen Sh 122100200 oui i T 27 | - 06201 21 Suden fands: | 200000-— „Jl: Besi M tes P 1 C «4 : 9. H l 1 1 - etriebs\tof [Ni e, ionäre h G eo o, 0,0}: t edguth Poste ; G E10 E ltche 1 1 n- U. ähn- om rtrag und v. Cts z eseßliche E E G A e E R Löhne, A a 50,— 0 bfertige Erzeu ni fe. ooo eo. icht eingeza [lte G O Sa U E. S t $0, F S 0. 6 145 N de aben S a E E aan Ste Rechte E E Vermö en - : TITI, W ; è üdlage Sar i 5 Ag A M E M D S D O i S Fertige Erz cinaite q O C S 62 668/16 Verbindlvbiten T G A N 4 75004 ser panfguthaben : $2 24104. Beteiliguntgen- 684 500-—— P - 1|— | Beiträge an Verufsvertre- 1 039 054/86 | IV. A u Posten des Umlaufoérmi E 1 000 000|— schädigungen : Forderungen auf Grund von Varenl K 34 668 | Gewinn hfeiten auf Grund von Warenlieferungen und. Leitungen 18 fangoer Rechnungsabe | T2004 2 Stan. <0 000 | - 8A 000 G A l o BeroindlitteE E 22 16 000— einschl. sozialer 5 _W und Leistungen ärenliefe- 442/33 | Ge innvortrag . . C bs Leistungen 319 81a hatten 152 186 415° Va ere Wertpapiere des | Gewinn: A 59/75 1. Hypothek : R Aae ¿5 is Abgaben 6. Sei D E Pud A A : tvditi des ales. E L O 136 2200 sten 152.186,45. 9 679/87] . Anlagevermögens G Vortrag aus Vorjah 9 Verbi eken, Grund- und Renten 8 914|— sächliche G ¿ 42,— . assenbestand éi Goa ee eo ao o 103 91218 Eventu : s E R e 192"632,97 E R se P 2A I : / A T f rbindlichkeitén. auf G schulden . « 418 200,— triebatosten_- 130 7 Bostschecquihaben O N E 7 822/76 alverbindlichkeiten L. 75 000,— A -/ +161 188,80 | 80M Passiva. 12004 822/174 - -BUgang . 2 Le duc o G E R E E | Iustandhaltungökose S 99935 « Andere Vanlguthaben db A a 9 800 E A S : - A | mblapital es s ba j T O des: Jahres 224 489,73 |__287 738/49 E aus der Annahme von 5 L oaclian 106 238,51 insen und ähnliche Auf. ‘941 | I. Posten, di cderungen. - S 94 Gewinn- A V —Wtammatktie1 : reibung. 28 ies s E ISE «B A e She ufs 1, die der Rel E E : 41 232| und Verlu en (2700 S Ee 50,— |. . 23 451|— i 4 5 Sonsti ihkeiten gegenüb oe. e « ILUOBT eva die L þ * Is ’a@lao M den Aktiven E ana e d Tatles i stre<nung zum 31. Dezember 1938. | f e I S vodc0a L J. uml ins L. —T596 S „Grträge. : L Ul A ea 36 VI, neo Sette k e R ooo e. 21 874 84 R Forderungen an Konzernun 1378/15 | Löhne und Aufwendun liche : —| Mot! BOL dab Boitoba T 4 Gewinnvortrag - - - S E T 4 E L Außerordentliche Aufwen- 182/50 A 32 057,70 nunternehmen Soziale Aben C gEeN, G. RA Küdlage ör : baletie : E Ri a0 E gemäß $ 132, T E Ao Eo T7 I 8793 L dungen . en- Abschreibun i E U R R s N A C C o a Cas 1 468 6001 Pteie Rül . 275 000,— ti _| Halbfertige res / E 1 E E S 425 Büra ewinn 1938"... aae as 98 012,98 7983. Alle übrigen Aufwendunge 3800(—| E l Ee «e 1E Qu, das lagt Lp 12109 bfi M zeugnisse . . 787 179 A a, Beteiligungen. rede rgschaftew BA 10000— de R O 0350 Verlustvortra ungen 820/30 L. Grundkapi Passiva. 565 65461 | Steuern vom tut b South I, O Vohlfahrts —___, [Fertige Erzeug- 43 , soweit sie die Auf- | 55 l 03 Reingewinn M N Q 1623/78 | 11. Rüdlagen: H i —|— | Beiträge A Und domi Weben ia ‘| Ote : 37 nisse - V 110 061,40 ile oebentlia übersteigèn | 11 6857 *) Darunter RAÆ E & Gesebliche Rücklage A E 106 060 SuhetiebauliE M bllven Müde E O 4 ellungen 0 000,— | 1 295 000/— | Gele A E N ordentliche Erträge. | 27739 7 _Gewinn- und V L umgebuchte Grundstückswert E 27 147 62 . rneuerungsrüdl E Ca S He ‘TOV entliche Aufwe d age R S 6 6.09 1 E erihtigun o «8 E 1 655.870/42 elet tete Anzahkun 2 n T z 1 231 95 d "a N “4 373 699/36 a R er ustre<huun C. Ó j Erträge. —— —- ITTL, Hilfs z : age. - «e o. A TaA 23 000 Gewinn laut Bil nodungen . - e. s. (0,0 >50 16 00 miaufy G 1g flir das 1. f: T 7 Forderun en gén. " 30 746/521 - Nach . dem F 72.699/36 I E g r den 31. Dezemb Mieteinnahmen- «. | 1608 E P E E E lnd __ 57000 eo ut Din aae e A as drttten: f Barenefecunen d unserer pslchtmigon Prüfung auf Grund 1. Löhne und Gehälter E E ; teili Ñ Res vermö u Posten d L E N fers i : ooo 60 L A ' eren edie P 2 Leistungen « « i er uud d ung auf Grund #2 Sozial : O A Zinsen und ähnlic ‘t 302/25| V. ROERE A a0 es Umlauf- 5 360|— ; +0 1 3 192 632,97 | 102 ahlun 110 478,62 __| Forderungen an Konzern- 1 611 522/09| sellschaft ud_ der Schriften der Ge- 3 ziale Abgaben . L RX | Außerordentli iche Erträge | 22 21803 | VL. üdstellungen für üngewisse Schulde N +192 632,97 |_—WW dinden | ungen an Konzern-| 09 teil sowie der vom V e, 3. Abschreibungen und Werkberichtig S e 394 230 15 e Erträ Ve foi gewisse ¡ S j j js 0E unde unternehmen: * eilten Auffklä orstand er- 4 \ »ribecitbtiauncer Hit dad. Anlagevecinda 9 he Erträge. |___2 929/34 E ppe neen sse Schulden. « « « 28 920 Betriebsertrag A Erträge. 3077 Hund v, 30 965,03 R e olbarankai Us (4 e s E At S 5, E E A iGtigungen auf das Anlagevermögen R 547 15 A 2 Ss L T A Van Wait L äus Beteiliäungen, «s 5 4 4 o enlie- j : A abshluß und der Geschä ,' der Jahres- 6s. Bei Finkommen, vom Ertrage, vom Vermögen . D ELSO cane E E der c A 3. BeblaliSteltet e. E _| 150 000|— Außerordentliche (% s g I 2A o. 2 53 Pen M Tie E AEE, E t liche N Lede DiilIR C IAUTNE, Den Cs L Bufüheang zur gejeblichen Rue Sit vom Vermögen . . i 356 768 0s bindlichkei rmögenstverte und , B rungen ¿ auf Grund von V A E 50'— G, Ea R O 7 2 eo 000 M ungen 196 j aben . 1009291 eyen Vorschriften. ¿ Bs. en ge- Reingetvinn:: G Âè ichen üdlage DEE : 7 S R Md: S G C V Erträge in o T TES gen Ci u E Berbinbliettek E ¿gi L E d Vors: f Et vao o ° n D, 3 560,49 E m 1-029 664/10 dat f n til 1939. A : Es S 1007. 2 7 tines 10 A absc<luß erfokt sind f Gabe lf En E Ne A : E tlicaften nah $ 80 nur mit T evisions« und rc S T L in Y VIIL, Reingewinn: r Rêéchnungsabgre 40A 4 620115] 165 . Der B M6) isten gl ausdrü>licher : reuhand- Aktien ï i ¿# « . «__51 022,55 | 149 035 4 ; gewinn: grenzung diene fn. 187/02 orstand. te 000,— er Zustim- l sellschaft. S i __149 035,03 ‘Der Vorsta: E Gewinnvortrag aus 19237 s S 3 620|60 | Dr. e 6, Ce seßt sich Eugen S ihulden , 036-042,62 gewäh i MuitEivrats s 0 irt Ede Värnete, 1. Gewi i Erträ 1 087 773 33 des Schlesischen rw eib arten M E Passiven sind nth V Ne A B F Es Ä Direktor Wilbe ae 200) Mes L S Dirette Den stellvertr. Vors) idlich- n ; : Lelteate An- t - [besteht A E eere ebi: 3, Außerordentli A T dd L S 98 012/98 Di eder. Kirsch. f erbindlichkeite at R E R 594/97 Na adt; Dr. juris Carl Ti / or Dr,-Jng. Georg Ver" E n, 980576, gestellte . meister a. D. Frib_ n: Regierungsbau- i L L adt C N 910 8558 je Hauptversammlung haf am 16, 12 unternehmen R416 dd P | gor Bader und der Schriien der Gesell l A rg] 990 11419 | Rassenbesian a u E E E on n pit it 78 904 59 wee : M LiG0n 100 Sade anÉPra Gesellschaft gemäßen Prüfung af “ir Mg abe assenbestand einschl. 131 767/67 | Wil de C: Georg ‘Zapf, stellv. Vorsiher; (Vez. Breslau), d ; [1087 77333 | Geschäftsbericht achweise entsprechen die B owie der vom Vorstand erteilten * Virashaften 159 18a 4c 39 7 Reichsb inl. Dr.-Jng. - e. h. A , stellv. Vorsiber; : en 14, April 1939 087 773/33 L a Sett aA î E u ina, 52 59 83 ank- u i . L loys Me X F. W., Mo wb 565 654/61 Aathen, ben 21, April Johrezabshluß erláuteri a Jahre N Ba gewi er 00 106 IT5TO E Ba n Tele} 82952/81 Ing. 6. H Rich raben Vergrat Dr.- i m Friedrich Wilhel R E O 7 f ; M 4 ‘Sonsti ankguthaben . .| 82 Der V ard Zörner, : x Nach dem abschließende estätigungsverm elm Moll. M Ele Is, ORMMPRE m es 162 6a | 908 orr 7a Posen, die ber MeGnumaE 71306 | pu chi, Wuls Brägert: belmutl Neve: bor Bücher und der Schriften dee Geselidgst jo: Dichimäßigen Prüfung au! ; 977/73 | abgren ; s i meister; G ert; Hellmuth Reide- 1d. Nachweise N OBEIENISA owie de I D 1g auf Grund 12 004 822/17 gt zung dienen «5 48 963/87: Porz/Rhein, Heinrich Appel, Stellv. Geschäftsbericht, soweit z R eet die Burbklibeung. day G Ra erteilten Auj- U E Tai acalia j A im Mai 1939. Breslau, den -22. A a re8absd}luß erläutert, d Jahresabschluß und der 951 503110 Mrtien aefellse Co. s S ne A luß erläutert, den geseßlichen Vorschriften esellschaft. N idntevectalinus Ler Cedadatd- Ak Dr. Fied sung der Tre Qo « r, Fiedler, E aetetueide O J. V.: Kripahle.

V2

P