1939 / 119 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 26 May 1939 18:00:00 GMT) scan diff

Fünfte Beilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 119 vom 26. Mai 1939. S. 2

(1126) i _ ; T | | | : Sa as "Dle Auszahlung des iy der Houpt- |"'Bhibrecichische Dynamit Rober | semtaner ® orbentite Pubires: [1129] g Betamtmauns e sl10O88 7 Zentralhandels8registerbeilage i Aktiengesellschaft, Wien, | uptver- | Herr Kommerzienrat F. X. Bern- Die Unitas-Filmen | | Deutschen RNeichSanzeiger und Preußischen StaatsSanzeiger

<lossenen Gewinnanteils für das Ge-| Einlad ammlung; Fahresab . ftsja : 9) 058 A ung zu der am Diensta | j sabs<luß; Ver- | dorfer, Mün i C E U E UuffdiSre nsere: Gescigast 29 "68 Fe ora e ed : Aktien erfolgt ab heute mit | kalienVec n Sizungssaal- der Chemi- der 892: 6 Sah 2: 7 ausgeschieden. SW 68 Tri ridstr. 208, jeyt g s ch Z K E 24,0 e lebe rit fiber Ne aI f. wage va g Abs. 7; 9; 11 Abs, 24: München, den 2 fir 06: Ÿ Die Gladigee Me eel Zug et entralhandelSregister für das Deutsche Neich ; | i 4 400,— gegen Einreihung *des | Nr. 10, stattfindenden 1 4 2 Abs. 2—b; 13; 14; 15; 16; 18] E «Werke. | den aufgefordert, sich bei ihr : : Gewinnanteilsheins Nr. 23 für die | li e enden außerordent: Abs. 2—5; 19 Abs. 2; 20- 99: 95 nzensberger. Martens Berlin, den 8 ei Thr zu ¡ . E Ee . e , é , : D . 3. 5 1 s 2 Attien Emission April 1928 und gegen s E Abs. 1, 3, 4; 26; 27 Abs. 2—4; | i * Der. Liyuidaeo. f 119 (Erfte Beilage) Berlin, Freitag, den 26. Mai | die llten, Els Su fiel 4. Aeliivblaltang en, die Wt e L E L der Unitas Film G. m. h ; Me f 4, Ven 29, PeO 1939 | der mit einem atte daia ‘Shémpet A Saßgung an das | 2, Beschlußfassung über die Ver- 0 V Tate Vilhelu gi O k o : E Bren N, bei der Dkesduer E e Joritn Bere iA u S E des Geschäftsjahres l N Gesellschaften [9791] 2 Gridieint an O 115 E et (blie lid Zoe Anzeigenpreis für den Raum einer | ank Frankfurt am Main. A N i: 938 um die Zeit v X U irma - befi “0 pre ua e einschließlich 0,: z : g Mitteldeutsche olen N or- 1939 bis 30. tovember "1930, m b Hb atUR L M0 Meldet [ih j Zeitungsgebühr, aber obne Bestellgeld; für Selbst- fünfgesvaltenen 5% mm breiten Petit-Zeile MONAIER Erie, Hartstein Judustrie AG., 2” August 1988 Ta vom| 3. Festsebung des 1. Dezember 1939 : Veo L) Firmen, welche no< irgen i abbolex Hei det Nagrigensielle L ofe Ronallkh, 1,10 K. Anzeigen nimmt die An- 1. Handelsregister. 2. Güterrehtsregister. | Frauksurt/Main, Satungsänderungen. G eröffnun abi für die Reihsmark- | alm derungen an uns zu stelle," Ale für Galbliabboler ‘die Aozeigenitell SW 68. : jeigenstelle an. Befristete Anzeigen 3. Vereinsregister. 4. Genossenschaftsregister. [11351] Deutid if Hervorzuheben sind folgende | 4. Wa l des Aufsthts tes Le Oie p rundstitsgefells<aft Ee sofort zu tun. x Wilhelmstraße 32. Einzelne E fosten 15 nl. müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungs- 5, Musterregister. 6. Urheberre<téeintrags- Arte I eIA g Me E 5 Wabl e Abslußprüfors Die Gesellschaft SEN in Verlin. Nrtiise Map 18 Viij Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Ein- termin bei der Anzeigenstelle eingegangen rolle. 7. Konkurse und Vergleichssachen. Se A E E n : H ge and des Unternehmens; | Die “stimmberechtigten Aktionäre { Släubiger werden A Die Der Se vrif G, y, sendung des Betrages eins{ließlih des Portos abgegeben. sein. 8. Verschiedenes. e gden Geshäftsgebäude. Berlin- Jubalt P Arten e Au ilk an dieien Hauptversammlung le sih zu melden. ExuUk „GuIgelpg- les. C O öneberg, M -L 6 66, j t t men wollen, werden ei iquidatorin i äulein Qs 3 am 25. 'Luni 1939, 12 Uhr, statt: standes; Vortreierbe]ugni e R N A] Berlin O 17 Siralalee Allee U indenden ordentlichen è and ot: r s | bis längstens 13. Juni 1939 im : 1? 9 | s Fnhaber: Ludwi i aufer ( > ¿ e Ds sammlung eingeladen. Hauptver fertlvpaie N O au 2 Hajgglatn- S a e Ln in Wien, [8694] t eie fi l Handelsregister. a 9 as ig Bachleitner, Kauf zet avid) Strun>, Kaufmann, E 9, Fredericia- Di Bertass ist auf Johann Bann ur Teilnahme an der Hauptver- rates”> Vorsizer des A n - 3. Vez., Am Heumarkt 10,-zu hinter-| --Autovertrieb Günk : R0 A A 104584 „Kosmagros“ Grofß-| A 104587 Verlag für Kult itel Dr B ; ; _| Dischel in Bingen übergegangen, der es sammlung und Ausübung des Stimm-| rates; Geschä ai; 0 e ; . | schaft mit beschränkier Haltung, nuimanditgesell N die Angaben in ( Þ Wird eve handlung für kosmetischen und Par- | Otto Schaffer, Berlin Iw 10 Mari wirt, E E Diplomvolks- | unter der Firma Joh. Baptist Qischel- re<ts sind diejenigen Aktionäre be- berufung und Beschlußfa] -| Es genügt au< Hinterlegung bei | Aachen, Elsaßplay 3 E E (ir die Richtigkeit seitens der | fümeriebedarf Ernst Eugeholm Ver- | burger Str. 12) | irt, Berlin, ist zum Geschäftsführer | vorm. J. Bellesheim, weiterführt. xecttigt, waGe ipitT ens zuu 24. Juni A aeS Beratung de Cet E oder Ee scafterbesluß Dae 1 E E Chi dio a f Abwieklung jislergerichte nicht übernommen, lin M e E Str. 49) nbaber: Otto Schaffer, Verlagsbuch- P Erloschen: ice ice L Sl Ee 1% zum e der Schalter- Ausfjichtsrates; Ort der H - | : melbank. Jn diesen | Gesellschaft aufgelöst. Di ä uf Grund $8 1 u. 2d —— Juhaber: Ernst Engeholm, Kauf- | händler, Berlin : : t H ; _Uebernahme des gejamten artl- kassenstunden sammlung; Teil Hauptver- | Fällen ist - der Hinterlegungsschein | w + „Die Gläubiger | y, 3, D B Pet manu, Berli i | / 588 Wo ü Folgende Firmen sind erloschen: lagers, im übrigen unter Ausschluß dec L: i; g; Teilnahmeberectigung | unverzügli j gsschein | werden aufgefordert, ihre Ausprü - 3, Dez. 1998 (RGBl. 1 | z tant À 104 588 Walter Müller General-| B 2 490 Deutsche Laudgesell| Aftive1 Passi bei der Gesellschaftskasse, Berlin- an der Bau tve nahmeberehtigung | unverzüglih der Gesellschaft ein- | anzumelden. Alfred usprüche | werden die Firmen ehen, Saale. [10763] | A 104585 Buchdruckerei Martin | vertret ür D ü le} B90 00 Detihe Bande e Aen an Schöneberg, Martin - Luther- Beka D ersammlung; Ein- | zureichen. melden Alfred Günkel ist zum | Ch. M isgericht Alsleben (Saale), | Rochlit Berlin (Berlin ertretung für Dameuhüte, Berlin | mit beschränkter Haftung „Deula“| 2. Am 20. Vai 1929 wurde bei der - - g und Leitung der Haupt- i : alleinigen Abwi>ler bestell s + Dörsler Nachf., M » Mai 19: zlizer, Berlin (Berlin-Mahls-| (C 2, Leipziger Str. 75). W 15, Sh ( Fix L aa i My g 61—66, oder versammlung; Stimmre H s Ta Se Mai 1939. kura des Karl Günke ei a t gt i seles, und Textilia Wi gn s E 4 A dorf, Landsberger Str. 207), Juhaber: Walter Müller, Kaufmann, \ B 55 918. E air Volksdieuft- E 2e E ugo D Nen R: R E I L E D E O T T E R E erloschen. Sarbueg Alte Moris Mei P gen, daß die Firma Albert E e Beim h Qu Da pi oma s, Verlag Gesellschaft mit beschränkter | Das Geschäft wird vou Ernst Heinri am- j u -Altona, Julins ( L S : , in. eränderungen : Haftung (München, Elisabethstr. 8). | F 3 Einzelkauf vi burg, Hannover Frankfurt Ba [8951] A aufgelöst , Julius Miegecs Nachfolger, Alsleben Veränd A 89 889 Märkische B ¡ellichaf : , sabethstr. 8). | Fung als Einzelkaufmann unter Aus- & O , e . F . . t c Q c - of a. M., Köln a, Rh. nque de la Societe Generale de Belgi Die Firma A_N j Jn meiner Eigenschaft erloschen 1j. A 86 900 Ad1 i S Bleib1 Dr. Fri Michel Juh D \daft | Berlin, [10772] | fluß der Außeustände und der Passiven Dresdner Bauk, Berlin, Ham- Lr E CHBIque sellschast Le balEri Schmidt & Co. Ge- | fordere ih hi geuseast als L S vi mos BVleibronze Dr. | Dr Bt [Inhaber Dr. Fris Amtsgericht Berli weitergeführt. - : it beschr L ere ih hiermit sämtl. Gli 7 _ | Springorum u. Co. Michel (W 15, Kurfürstend „Amtsgericht Berlin. 2 M 0 Mt 196 a | burg, Hannover, Frankfurt Société Anonyme. Lederwaren, Berlin 8 43. Aleranbrinec, Lf, tre À Bermit fômil. Gd hen, Saale. [10764 selssc<aft (Berlin - epa tre e L R Taae O aer 95 eta d 5 Am 2. Mai 1989 wurde die Firma | N A Gs G a b 0 O B A L Teember Tig Le L R Die Glän, | Cruvas vis 30. “2e 125 A d iht Ae Ene), | Wilhelminenhositr. 89 n) “| Fortan ist jeder der Gesamtprotu-| p 51 591 Praktische Maschi dzr hcer ae o. G. m. b. S, m _31. Dezember 1938. iger der Gesellshaft werd * | grundes bis 30. Juni 1939 h R E Dem Felix Biedermaun, Berlin, ist | risten Dr.-13ng. Friedri Hasse, Karl 1521 Praktische Maschinen | * J nhaber ist Jo triri | _Verlin N E S ü dert, fi : ) erden aufgefor- | anzumelden. 2 bij 1 unsec Handelsregister A Nr. 5 L o ; Fle Wen Sn Gesellschast mit beschränkter Haf- Jnhaber ist Johann Heinrih Fung einer Effektengirobank eines Veriüiaba iva Frs s be, ihr zu melden. g | Der Abwidler: Car 1 9 (inteitogen 20d Suhaver Anna derart Gesamtprokura erteilt, daß ex in | Lrbinscastlich mit dem Gesamiproku- | "8 Bent dee Geletshasie Wiingroßhändler in Bingen-Bübezheim, tas Wertpapierbörsen- | @asse, Nationalbank, a realisierbar: Me Me A & Co. Gesellschaft | Hamburg 24, Schürbeerstr, 4] h Rojenber s: lera, Alsleben e ficngaiattón der Gesellschaft D Far Erwin Utt zur BVer- | 4 a O f x Wdlidalever- Büdesheimn ilt Einzelprokurist ais z B «n Ex Ca C Ls j 4 n , ermû : V x Firma de x L - : Î L G E Sia „der die darüber lautenden Tal, lige eldes. e Ae oe aa e S evo * 220 660 872/50 Lederwaren, Berlin 8 42° Meran E erloschen ist. | n 140 ‘C. A. Herpih Söhne | A 93197 Verlag Weber & Co. de M gdie: Lg taa Me | Bitterfeld. [10777] rote ad N IEN einer Effekten: is Str S 630 839 971 86 | drinenstraße 95/96 in Abwieklung. «M Z [10765] (Berlin W 8, Leipziger Str. 9—11). | (C 2, Kurstr. 3). E F inentaBrir ‘Gesellschaft ma o. | Im Handelsregister A ist unter Bete oes teen R puri E ivizinfaei jb 1110| O Se Moder n E S C : . . ; . W A E Co o o. 0G 15 108 935 R S | y Y f . s : : rjonli a en- H e) El aats Ael- : ; < r 2 apier an uu in itterfel Und Ee G ung L ant dain ord, Eftclten vorshüsse ooooo ooooooooooo oos e [1162363 720 06 [9788] Vekanntmachung Bekanntma ut J G rast S ene, O 2h E in die Mee Gal rf E A D R A M R ist zum Einzelprokuristen be als (deren Inba C O E ana Zustimmung eirter * Bittteie t ALcbtichauldnée. oooooo ooooooooooo | 169948 208/99| Die Grundstücks- : < | cia R E : | getreten. Zur Vertretung der Ge|el- E Ugo estpyal (Yande B 51 530 Oberschlefische Koks-Ver- Paul Krause in Bitterfeld eingetragen QUITN g d gungsstelle ) Geo eee s ca s / C und Hypotheken- y Gesellshaft ist aufgelöst. Dië | schaft ift Paul Herpih nu m und Vertretung in Garnen und Ge- : E r: | ord für sie bei einer anderen Bankfirma | Zershiedene Schuldner * . * « « « | 295736 35312 | vermittlungsgesellschaft mit beschränkter | [11267] Beka | t geändert in L. Mayer | mit ei nur gemeinsam | U C9 Neue Königstr. 5: | kaufsvereinigung Gesellschast mit | " Bitteri i bis zur Beendigung der Hau tver. | Wertpapiere: Werte der ge ebl. Rüdlage - » , -60 000 600 1435 383 786/38 | Haftung in Siuidation Cottbus itl J Ea BanE N Baden - Mayer | mit einem anderen Gesellshaster oder | weben, C 2, Neue Königstr. 522—54). | beschränkter Haftung (NW 40, Hin- Bitterjetd, den L. Mal 109, i cenDI( 5 L de i ee 50 000 000.— L tion zu Cottbus ist | Jn der Umlegungs : hf. in Vadeu-Baden. Geschästs- | mit einean Prokuristen ermächtigt. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Dr. jur. | »oxsinstraf ' Amtsgeri 10 Prt E O Bansatiien g Anleihen « + « « 1870 184 872,25 [ali Werben Su Der, “d Well: Ss die Ge: tres Cini U Baba Bake De dartwig ais ermann Seuning & E inhab P nmehe Allein: E a Ganzer in Berlin ai den. f 4s olvs e O ' ufgefordert, sih bei ihr | we ie Gemeindebezirke Tat ller in Baden-Baden. r UVeber-| Kommanditgesellschaft (Leimvertrieb inhaber. O A - | Brandenburg, Havel. [10778] e gagedode t q ggievene e Weigel: * 7 1 2 0 T8 008," (2 104 502 168 | Coll, dey 18, Moi 1000, | esen, di tate E fee tes Ge | B oan t 16" Mie: | A 100284 Pant Hermann Wolf | Wjts ihrer Die Prokuren [e det: | Amtögericfi Brauvenburg (Havel) E GA j ; SDer i; C E A E E ae ; , utsbezirks ‘Fu ündeten 750 1de n un er- | firhpla i KajegroyhanDduung, , Katjerin- D S : S randenburg C el). ioivle: Les 2rd E Aufsichtsrats Einzug8wechseleinreicher eo eo ooo) i : 1 E Zin 10 Grundälids ae ge er Haff, der Gemei , ezirke Kl, | lichkeiten ijt beim Erwerb des Ge- Die Kommanditistin ist aus der Ge- Augujta-Allee 4), 7 : find arr a E is AROIeS N Neueintragung: das GeschäftSah t e A für E ep L IO Se Ge Ae N as Ee ri<8sgraben, Altengilge, Mauern, | ¿ dur<h Hartwig Möller ausge- | sellschaft ausgeschieden und gleichzeitig Offene Handelsgesellschaft seit 1. Ja-| "p 56 606 Kohlenscheidungs-Gesell- Abt. A Nr. 5038 am 16. 5. 1939 Blu- | ; Ó f mmobilien: ; 4 Í „U utsbezirk Mocl|en. y ist eine neue Kommanditistin in die Ge- 1009. L 2 ; A 5 as nh. fassung über die Verwend eschluß Immobilien: 7 607 949 499/08 | schräukter Haftung i mit be- | viGsrode Und Gutsbezirk M ssen st le K ditistin in die Ge- | nuar 1939. Der Kaufmann Walter | schaft mit beschränkter Haftung nieuhans Matthias Juey, arten Reingewinns ie Verwendung des Gebäude « « «e oooooooo : Me T gi iquidation: umfaßt, köunen Rechte, welche aMPaden-Baden, 16, Mai 1939. sellschaft eingetreten. Jacobi, Berlin, ist in das Geschäft als | (Sw 68, Alexandrinenstraße 135/136) Poecche, Vrandenburg (Havel) (Adolf- 9 Cie eus Sa i oooooooooo e | 54600000 ¿ c Kühn, öffentlichen . Büchern nicht erl Amtsgericht, I. - A 98 117 Eisen- und Holzmöbel- persönlih haftender Gesellschafter ein-| * Dur < Bes <luß der Gesellschafter béht itler-Straße $99. Inhaber ist der * Aufsichts 4 orstands und des 7 662 549 499/08 ind, innerhalb dreier Monat E ; Vertrieb Walter Haß (Berlin SW 68, | getreten. Die Prokura des Walter | 55” April 1939 is der Gesellschaftsver- aufmann und Obergärtner Walter : s. Belle E aumdiecai n Mala; |2882249 490/08 [65] Julia-Werke Gesellschaft er Veröffentlichung dieses Li(Wmberg. [10766] | Lindenstr. d. A DGoRt ij loten E 1 s E Geacifio) Ml Le EOE A I 4. Wahl des Abl L ifees für das | Bevorrechtigt ___ Einforderbar: E g beschränkter Haftung i. Abw. Quile i der Umlegungsbehör, E Handelsregifter Margarethe Haß geb. Fröhling, ver- x Erloschen: geändert dur< Ein ügung eines $ 6a | Breslau. [10779] i Fahr 1939 r das Nati L oder gesicherte Gläubiger: ahdem die Abwieklung der Gesell- a uramt in „Jn vao Bi Amtsgericht. Bamberg. ehel. Kauffrau, Berlin, ist -in das Ge- 99 753 Curt Wollram. Uber den Beirat. Auf die eingereichten |. Handoelsregister 14 Verlin, den 22. Mai 19 T O saft beschlossen worden ist fordern wie | ape 81, angemeldet werden. M Bamberg, den 20, Mai 1939 schäft als persönli haftende Gesell- | Die Niederlaffung ist na<h Babels-| Urkunden wird Bezu genommen} Amtsgericht Breslau.- L E " Der Borfianbe ] Andere Gläubiger « «o « « , 1680 488,95 1 580 488/9 ges 8 297 H.-G.-B. die Gläubiger | evden Rechte nah Ablauf Neueiutraguugen: sasterin eingetreten. Offene Handels- e A E Seiu ü Gegenstand des Unternehmens ist fer- | Abt. 63. Breslau, den 3. Mai 19839, : M ena O a E S 488/95 | der Gesellschaft auf, ihre Ansprüche bei | L, t aigemeldet, fo kann gen Mans Schauer, Siß: Bamberg. gesellschaft seit dem 1, März 1939. 73 745 Leihhaus Nürnbergerstr. (ner: die gewerbsmäßige Konstruktion, Erloscheu: M [11008] : Se Schwesteranstalten, Filialen . U E “08 084 318 S8 Frei L 98 M Rae E *Figbed vit haber: Hans Schauer, Kaufmann A erich T M ube An ome M exiofea f fdie. Bereits E O aen, jabi f, 7B a E D Die 1 z ; f C E E E R rg i. Br. . i: 0: isherigen berg. ; fo, | ragen , Ha É De- : . vollständi ri rée : : i Oesterreichische Creditanstalt | Andere kurzsristige Fälligkei oooooooooo ooo | 29573635312 - Julia-Werke Gesell atz 2s stellungen gelten lassen. ; j era S (LEDETIVALTEN, Reise-, hörteilen, elefktrishe Ausrüstung und oaunzger IONA An geamage, Gesellschaft ist M ATSONS li Gan Wiener Bankverein: - ] ä g E e ; x schaft / und Sportartikel; Geschäfts- cet y : E uerungen für alle Brennstoffe (feste, | Gesellschaft ist ausgel®] Kundmachung E {Einzugêwechselglätbiger dea L 62 869 164/43 mit beschränkter Haftung. Bier: den 22. Mai 194 Mil: Kettenbrücsstraße 6.) Vulkanisieranstalt, Berlin NW 40, Vils- | Berlin, ; [40769] 4 flüssige, gasförmige) sowie Hartzer- Breélau, den 8. Mai 1939. Die awbdtis Jung. Einlagen und laufende Rechnungen: «eo oe eee | 14247447581 Zilg. e Umilegungsbehörde -MEdwin Hepp, Siß Untermerzbach. na>er Stx. 4». h | Amtsgericht Berlin. kleinerungsanlagen (Mühlen) und alle A 2634 Apotheke in der Schweid- zweiundarhtzigste ordentli : g p, Siß zbach L Hauptversanimlitng dex Akti u u Auf Sicht und auf längstens 1 Monat « « « 5304 637 733 Ls | : Kulturamt. haber: Edwin Hepp, Kausmann in Juhaber" jeßt: a) Anna Heinze geb. | Abt. 561. Berlin, den 17. Mai 1939. | notwendigen Hilfsmaschinen und Appa- niversiraße 43a Ecke Summerei und Oesterreichischen Creditanstalt 2 A p mehr als’ 1 Monat . . . . « « « « 629 023-086,99 |5 933 660 819/99 R A Regieru, Un Rulturntl lermerzbah, (Drogen-, Farbeu- b) Albert Wilhelm“ E Cuba B 53 676 Aktiengesellschaft für < ra 56 996 Uni <nishe Gesell Sees Müll euÏ ta Beitei Wiener Bankverein findet Freitag, uf Wertpaþiere'und Beteiligunge j —— Die Arnhold'she Vermögensverwal- Z | Md solonialwarengeschäft.)" Minder fe fand init evi Bas E Ie ür che: | B 56996 Unitex technische Gesell: | Fohanne er Hn9y. nri pi 4 i gy | Verschiedene . gungen noch einzuzahlende Beträge - « | 106 720 782/50 | tung Gesellshaft mit beshrä F E K T E N T i Verá : Berlin, beide in ungeteilter Erbenge- misch:-pharmazeutische Uateruehmun- | schast mit beschränkter Haftung Gebert, Hofapotheker, Breslan Sau nta A 12 Uhr, im schiedene oa o oa ooooooooo | 4240666476 | tung in Berlin ist ausgelbfi, Sk [11266] BVekanutmachung. bilien Nebaee, Subatéoin meinschaft. Die Gejamtprokuren der. | gez (Berlin-Weißensee, Lehder Straße | (Reini>endorf-Ost, Berner Str. 79/89). | (Schweidnißer Str. 43 a T Creditanstalt Wi N L ai T9814 717 50372 | Släubiger der Gesellschaft werden auf- Jn der Umlegungssache vön Uarzarete Houer, Sih WBamberg Elsa Birkholz und des Albert-Wilhelm | Nx. 00. S Durch Beschluß der Gesellschafter vom | A 4770 Verliner «& Friede, Bres- Wien, 1. Schott se 6 DAU Meran Kapital . -.° Ms elntjoeivart P gefordert, sich. bei ihr zu melden * | L. 103 —, Kreis Elchniederung, 18 mmanditgesellhaft ab 1. A ri Veinze sind erloschen. Walter Haupt ist ni<t mehr Vor- | 26. April 1939 ist der Gesellschaftsver- | lau (Textilagenturen, Moribstr. 11». De Ali ottengasse: &H,_ stat}. . "| Gelepl, Rüeiage. ette 500 000 000,— Verlin, den 24. Mai 1989. den Gemeindebezirk Loye und G find bace - Doe tien] E U & Walter Botow | stand. Heinrich Freese, Fabrikdirektor, | trag geändert in 4 8 (Vertretänß- A 8175 Markus “Spira Wäsche- 1. Ergän a erhaudlung find: Verfü bare Rül E E E Eis id 50000000—| Arnhold’ sche Vermögensverwaltun Forstgutsbezirke Tawellenbrudß handen. Persönlich haftende e: (Tuchgroßhandlung- in. Mügenstoffen, j Breslau-Grüneie, Dr. Paul Wein- | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | und Leinenhäus, Breslau (Neus- Mbentlicei E O ads s A L e L Go oa S000 50 000 000,— | 600 000 000|— Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Selle tr der Bi fönnen A (hafter: Honer, Margarete Kauf- ee Erich Pahl, E Lex Marga sind E R leit l hat sli O8 rig age ron dae Ge R 18 799 Eu Wiensk (Las mlung _ erlustre<nung: E Di } t e in den öffentlichen Bücher! "m Bai He E E Nt, em Sri , BerxlUn, der LVC l Vorstandsmitgliedern é e allein. Zum weiteren Ge- : gen iensfowiß vom 2. Mai 1939 beschlossenen Gewinnvortrag . . M E 7 512 438 Leva C eue d verzeichnet sind, nectas dreier 8 Dfsrau s S usen. Die | Skrobuszynski, Berlin, und der Jo- Eer lehrer ist bestellt: Ludwig Loeber, | Breslau (Großhandlung in Strumpf- N aud ev og Vals bu des | Gewinn des Geschästsjahres « « » « - E 70 319 G7 6A 77 831 995/66 L s Beschlussec Ret Veröffentlichung \FWrd Honer & Co aa e R G E pag E M | Berlin, [107701 (Be Ste Sciofios E Die Gesellichaft t angel E U s der Bank. L L eshlusses bei der Umlegung®! x i # |Devar esamtprokura erteilt, daß 1e Amtsgericht BVerliu. rel n: ie ellshaft ist aufgelöst. 2, Gor age des Rechnungsabschlusses|. .. 7 662 549 499/08 E B : dem Kistuxauit iw Anserbn t. 26 Î zwei von ihnen gemeinschaftlih mit- | Abt. 562. gerieyt 17 Mai 1939 B 418335 Telg Möbelwerkstätte| A 15 673 N Saa tiee, Breslau und Geschäftsberichtes für den. Ge= Drdnungskonten ce ela dlihdu da P R es<hluß der SejelliGaiter der | helmstr. 31, an emeldet werden. : Knoll, Siy Vamberg. Die Pro- | einander zur. Vertretung der Gesell- i Veränderungen: | Gesellschaft mit beschränkter Haf- (Lederhandlung, Altbüßerste. 51) / sGäftszeitraum vom 1, April ¡Brz | Gegebene Garantien: d Firma Berliner Gummimäntelfabrik | Werden R bia O fir den Kaufmann Friy Diet- | schaft ermächtigt sind 51802 Nich. Klinge ieu- | t A 16813 Seidemann «& Süßkind dad . Ee d . « i S m. b. H. U Ve li G E £ e nah au! j 1) n Bamber ist l . B I F <. Klinger Aktieun- ung, z _s dd e an ß n 8 31. Dezember 1938 mit dem Für eigene Rechnung an Nationalbank (un- 1939 ist das tai TaUAT 2. Mai | Frist angemeldet, so kann gen I. M Bra le r A 102 618 Geschwister Breuer | gesellschaft (Herstellung und Vertrieb ‘54 999 Unitas-Verlag Gesell- | Strumpffabrikation und Grofthans Bericht des Aufsichtsxates. A Ee Kredit) «e eo ooo 796 350 062,— sellschaft um 81 300 Ne der Ge- | der Rei Bilan eo nre die ene Sandelsaciel Siy Vamberg. (Kunsthornschnallen - Fabrikation, Bex- | von Hochdru>dichtungsplatten, Dich- schaft mit beschränkter Haftung, del mit Strümpfen, Trikotagen und 83. Beschlußfassung über die Gewinn- Für Rechnung Dritter « „.. «.« 1 409 000 | 797 759 062|— | worden herabgeseßt | legungsbehörde die bisherigen N. Persönlit schaft seit 1. Mai | lin N58, Franse>istr. &). tunasmaterial aller Art, Armaturen, | B_55 476 Scarpa Gesellschaft mit | Wollwaren, Breslau (Karlstr. 29). verteilung und über die, Entlastung Als Sicherheit für eigene Rechnung hinterlegte Berta A 2 —| Die Gläubiger dex Gesell lungen und Feststellungen gelten "t find: O haftende Gesellshaf-| Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Maschinen und Apparaten, Berlin- beschränkter Haftung Vertretung E [10780] e P und des Aufsichts- Un E Garantien . . . . piere. « « s 270 ie den aufgefordert sich bei e L ten M den D e 1909| amberg E g E R au Huta S E der Tae, L R tage 2/3). _. Er BE Gei chat Bres ‘Handelsregister ?. Unsere Bürgschaften für Re O : r s e egungs e f S , ist nunmeYr einiger „N L ie ‘dur eshluß der Hauptver- 16 Wolf-Patent- ellf j 4. Aufsichtsratswahlen, “| Rediskontierte Wechsel: A L Der Geschästsführe, ‘er Kulturaumt. | Res: Pacht. Dex Uebergang | Firma. sammlung vom 7. uli 1938 bés<lossene mit beschränkter Haftung: Abt S Eualia a L "Mai 1939 | j 6. Wahl des Abshlußprüfers. * * Bei der Nationalbank | n rer ver Firma: Dr. Eggers E det Betrieb des Geschäftes be-| A 103116 Kartonagenfabrik Baum | Aenderung der Saßung im $ 4 (Grund-| Die Firma ist erloschen. E änd e ad : : E Di totis p E Vei : e ooooooo 21863551,30 Wilhelm Eitner. Regi L ulturrat | eten Forderungen und Schulden | & Conrad (Berlin N 65, Grenzstr. B. | kapital, Stü i i Veränderung: S : e Aktionäre, welche an" dies ei verschiedenen ausl. K egierungs- und Kultur h ulden onr erxlin , Grenz kapital, Stü>kelung dexr Aktien) und i set : orrespondenten . . 128 686 853/83 | 150 550 405 : ei der Pachtung des Ge j [l ist aufgelöst. Zum | $ 25 (Sti n fs opt | Bernbur [10773] | B 2751 Vereinigte Schlesische Gra- Pra S enf lets ktien Di Bree Ce oa T2088 Ada 08 L [10693] O Georg Wirth und Georg derth E euch if richt bestellt L R C A der Aktien) ist jegt | Wn n S audelsregifter nitwerke Aktieugesellschaft, Breslau , werden eingeladen, ihre Aktien ene Depots . , ooo a ooooooooo 1/75 : Mis e closse T i in Krast getreten. Amtsgericht Bernb (Hindenbuxgplab 17). Dur<h Gesell- jamt Kupons spätestens am 10. Verschiedene: Ge C6 qr ce CRLIGMITIO OREE 207i nd n "| gemäß $ 14611 H.-G.-B. der Konkurs-| 51240 Norddeutsche Kabelwerke lmtsgeriht Bernvurg. | 2 L F e S Jute Bethwevene: 5: A 7 Schweizerische Lebensversiherungs- und Reute h Bee Pen De eth an Friy Wallishprinz, Berlin- | Aktiengesellschast (Berlin - Neukölln, | Bernburg, den 17. Mat 1999. [Pie Es ues L me E unserer eften- -Abteilu E E E E OA e f g. __ Prokuristen | Wiitenau. y m Osthafen). ? : . ! Ñ ( rade e ernen ete Statutenmäßige Garantiedepots . « « «- (pro memoria) 758 779 922/66 Jm A / Züri. N e ech in Bamberg ist Pro-| A 104 057 Ernst Knop (Großhandel. } Durch Beschluß der Hauptversamm- A 2099 Mas Wießüer, M sihtsvatsvergütung) geändert. gasse 6—8 - Gewinn- und Verlustre<nung a stalt f ustrage des Aussichtsrates laden wir hiermit die Mitglieder uns ° und Jmport mit frijhen Snitt- | lung vom 25. April 1989, ist die Saßung ranzlit, roe ernen, déc a naver- | Breslau. - [10781] unseren Filialen in Bre J + Dezember 1938. zur 20, ordentlicheu Geueralversammüiung auf Samstag, dell oui Erloschen: blumen, Berlin S8W 68, Lindenstr, | geändert in F 15 (Vergütung des Auf- eidung), Jnhaber ist der aufmann Handelsregister Feldkir<, Graz, Jun Ged Soll h, vormittags 19 Uhr, ein. Die Generalversammlung findet im Ko Carl gehe, Siy Vamberg. Markthalle 11, Stand 254). __[sihtsràts), 8 20 (Reingewinn). Auf Max Wießner, daselbst. Amtsgericht Breslau. 4 Klagenfurt, Leoben, Linz Sat. Zinsen und G ibi 2 E “i R L haus, Zärih 2, Clarideustraße 5 (großer Tonhallesaal, Eingang T) so Fe ferant Sit Bande Hof- a r Sen O ob. ih haf: p einacreies Urkunden wird Bezug | wonthen Bz. Li ierdtuk [10774] Abt. 62. E, S Mai 1939, M d , emetne f S ee ooooooooo) 0E L L z t ) erg. J # | geno L L 2 g 9 Via un Wieles - Neustada | GesaftBuntosien 1. Mahlen in den Aufsicht Ven? M iat R EL: Siy Ban: | lede Geselihaer eingetiten | “f Bi 7d Arefinag redit Finan | e Srlosen: n ayrziege- Vermitlungs-Geselljhast m d.-Þ7 ; - adt, Uebecttaifitas oe ooooo 149 803 580,54 a) Vier Bestätigungsw Offene Handelsgesellschaft seit dem | zierungs - Aktiengesellschaft (Berlin- 9 i _| Vermittlungs-Gesellschaft m. b. D, j ferner bei sungen an die Wohlfahrts gungswahlen, Max He : c anE < A 129 Karl Mahlich, Dampfziege- : der Deutschen Bank, Verli G tungen zugursten des Personals einrich- b) Neun Erneuerungswahlen ymann, Siy Bamberg. 1. ‘Januar 1937. Zur Vertretung der | Wilmersdorf, Güngelstr. 31), lei, Beuthen (Bez Liegniß) Breslau » (Ring - 88—34). Richard A hie iee ame s erlin W 8, Eleueria und Aba. e iee 2 853 205,34 e) Eine Ersaßwahl. i de Gesellschaft ist nur der Gesellschafter | Die Saßungsbestimmungen über die Beuthen a. Oder, 25. April 1939 Callomon, Carl-beiuz eimann, Victor dex Reichs-Kredit-Gesellschaft Ak- Veröffentlihungen . « « : ¿ ¿ i: ; ¿ z 226 tit 168 212 519 43 | den Sia In IT 4 über den Stand und den Gang ber M P iét Berl [10767] E E. Zujamm en e de tfenbitsy voir Abs Das Amtsgericht. j dec Mheg 6 Bree wid Bie ei tien lf Ab i ——! „Fahren 1937 und 1938, a xT 1 erlin. rio : i S ad id E N, x Ei R AERRRE T e A n aat, Selle Üaigiaee But | E pin ingiet | Bente Ar De l E i Bla j t eren 0e einer ertpapiersammelbank oder | Vorgetragener Gewinn « « Le as 7 512 438,12 | a L, weizerische Obligationenret). E A 104 589 R E E ? y Kraft getrete “aggr vage ‘p [häftsfü bestell de : Í eo 77 831 995/66 4. Mitteilungen. : M beie Q ee Aronta egenmäutel-| A 90 794 Karl «& Co. außer getreten. H.-R. A Fa. Jug. Kobliß & Co. | ührern bestellt worden. während der üben 1 Geschäfts de : 324 026 265142 | Alve ‘Die Legitimationskarten zum Zutritt können bei der Direktion in zu Berlin eon «& Maluche, Berlin| A 87920 G- Hencke Nachf. E H ER ER T T7 Neustädtel (Vez. Liegniß). ‘| Breslau. [10782] zu hinterlegen äftsstunden Haben _:324 026 265/42 | Alpenquai 40, bis zum 8. Juni 1939 oder bei der Niederlassung für das Deuts "E Mffene S: Münzstraße 12). A 86 228 W. Appelt. Berlin. i; [10771] | -Die Prokura des Franz Matjeka ist Handelsregister ed Akt ia ; Zinsen und Gebühren in München, Leopoldstraße 8, bis zum 6, Juni 1939 bezogen werden C R ne Hándelsgesellshaft seit dem Die Firma ist erloschen. j Amtsgericht Berlin. erloschen. Amtsgericht Breslau. | DF Stim atl wte A S Gewinn aus Wertp äb s : / j E O S 206 839 909/61 Legitimationskarten müssen den Namen des Veisithertes und die Police 5 E T: Persönl haftende Ge- Abt. 563. Berlin, 19, Mai 1939. Beuthen a. Oder, 2. Mai 1939. Abt. 62. Breslau, den 4. Mai 1939, E nennbeträgen ausgeübt E A S OIA N A R A e mU ee E 37 850 083/66 Den Entwurf des A i vom lt Verltn, Ver ard M tue Kauf: M tsgericht Berlin ie B 58 070 STURNERIO Wohn A B 3108 Ioedausmüble Nephri M i M At orget i L C O j L itwurf des Auffichtsrate i ift vom *tann D r afithe, Kauf- mtêger E E, 1A O e: E E ¡ordausmühler rit- f Wien, A 26, Mai 1939. getragener Gewinn Ca E C A 7 512 438 12 | 1930 können die Mitglieder I Et ia Revision der SEr Kieberlas| G, j ; Abt. 552. Berlin, den 17. Mai 1939. | stättengesellschaft mit beshränkter | Bingen, Rhein, [ [10776] gesellschast m. b. S., E o errañe j O der Vorftaud der 334 026 36575 {248 Deutsche Reich“ in München beziehen le L 583 Vachleituer Automo- Neueintragungen: Haftung, und i Handelsregister der SA. 14). Dur Beschluß dex Ge- | Oesterreichischen Creditanftalt Die vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verl 9240262642) München und Zürich, den 20 Mai 1939 Hand udwig Bachleitner, Berlin| A 104586 Walter Struuck, Berlin | B 53071 „„Arenga““ Erwerb und Anmitsgericht Vingeu, f} sellshafterversammlung vom 20. März Wienex Bankverein. Generalversamtml Nyri - und Verlustre<hnung wurden von der| ., , S<hweizeri i: (d hlads Z lt. Be del mit gebrauhten Kraftw Großhandel mit Werkzeugen Maschinen | Handel mit nicht börsenfähigen| Am 11. “Mai 1939 wurde , bei der | 1939 i 9 de L f ung am 4, April 1939 genehmigt. eizerische Lebensversicherungs- und Rentenansta etlin-Halense R af Se {Großha i zeugen, / Effekt d Werten, Gesellsch / ) Ne, ist $ L N (Abänderung Koenig. Fagmetti. 3), e, Kurfürstendamm Nr. E O S8W 68, Ritter- Se bes Sbates Btlan eite as Abg, Vellesheim in Bingen de Di und Auflösung der - Geselle 14 sttvaß é S i d A id geamwdert. j

[Nachdru> wird nicht honoriert! é 1 Der Verwaltnngsrat, Der Hauptbevollmächtigte für das Deutsche Reih: Dr. I. Rut

A Ax E E) PR S L E Sve i