1939 / 122 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 31 May 1939 18:00:00 GMT) scan diff

F f [F5

Dritt e Veilage zum Reichs. und Staatsanzeiger Nr. 122 vom 31. Mai 1939. S 4

Sentralhandel8registerbeilage

[11054]. A Portlaubeeinentiverk Sihwaneb {loß die Ausschüttung einer Divid 5 ¿5 L E e> [von 6% E énde | [11055]. i : Attiengesellshaft in Shwanebe>. Dividenbonheines Mo p p aae des\ Braunschweiger Portlandeement- [12504] Hugo Peters «& Co. [12352] E Jahresabschluß am 31. Dezember | Dresdner Bank E werke Atktieugesellshaft in Salder Aktiengesellschaft, Hamburg. “Sd | E Gesellschaftskasse erlin W 56, | Jahresabsc<luß am 31. Dezember | 16; Uge h der am 8. Juni 1939, Santa 0s A5 s iw B E P paTE R rstand : Adam Oechsner, Dr. Cte O anns D Me in den Räumen des Notars | Einladung zu d n - Berlin” Deutschen R ichs ean [57 Sgt: duen ce ande En [La A dli Ber Pee A Sa Di “tg Mien eichSanzeigex und Preußischen Staatsanzeiger E: 80 000,— Hannover, Rociter: S tto Schaefer, Anlagen: è | versammlung dexr Hugo Bares A Sd hr, in Berlin in den Wittagg l í : bschreibung 4 000,— | 76 000 | Erwin Dirks, Hambur M A Roe | Wobngenus, | Sas Ce Uns. dee Qugo Veters > SPvarGUE Os A-G, Bellini zugle HZentralhandels i î Fabrikgebäude 350 000,— D R, O, DOUNberz . Sugang, » ¿L ATE Sd S erlin Wz register für das Deut i Zuganc 49 419 S) g. Günter Dir>s, Hamburg. —— 1. Vorl BURUg |1, ordentlichen Hau, stattfindend,, e el Zugang « «49 419,44 <wanebe>/Misburg,22.Mai 1939 S 44 323,60 “H rlegung des Geschäftsberichts Tages Uptversamm(yy E E TTET Der Vorstand. -| Abschreibung 2 323,60 42 000¡— e Vorstandes und des Auffichts-| 1. Vorlage E ordnung: Ug Z 122 Berli ; Abschreibung 44 419,44 | 355 000|— Oechsner. Dr. Schaefer. Fabrikgebäude 155 000,— a sowie des Jahresabshlusses des Geschäft JahreSabslussez l Ò erun, Mittwoch, den 31. Mai Grundstüde . 82000 E Zugang ._. 8 677,73 a 1, Verlustrech- 1938 nt Beritt für das J . Y N “Bj 6 , DINC . ———— O d Z av Bo. 2 R Y aw am AbsGrebina T D [123] i T63 677,73 schäftsjahr E aufene Ge- Va des Aufsihz, Frsheint an jedem Wochentag abends. Bezugs- 9 : E i E Maschine Die Aktionär i Abschreib ; 2. B ! g Nene zug S Sagulig L zee Saale für Po Gelellshaft werden Grimbiüa ung_11 677,73 | 152 000 2. id von Vorstand und Auf-| A fassung über die Geneh ree wn e bne Bestellgeid; | e Selbst finfgespaltene Aa L Ot Ae 2 4 êtag, en 29, ; üde 48 Ee ihtsrat, S s s Jahresabs<{luso Mi itungsgebühr, aber ohne Desle eld; \t- n +25 ü 775 692,96 R Wee nachm.- 15,30 Uhr, Des Abschreibung Sa 46 000|— 3. Wahl des Aufsichtsrats 3. Resitubtall un beo U : Vholer Ver der Anzeigenstelle 09D Ds piorailik, S Es Ee 1. Handelsre «ga na Abgang « . 2798/32 Reichenau, Sa,, in die Geschäftöräume Maschinen . 85 000,— 4. Wahl des Bilanzprüfers dung des Reingewinnes el Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in éigensiolié nit: Bao, Ms 9 register. 2, Güterrehtsregifter. T2 894.64 er Kaul Lindemann G. m. b. H. zu Zugang « . 18 535,61 Hamburg, den 26. Mai. 1939 4. Beschlußfassung über die Entloz Berlin für Selbstabholer die Anzeïgenstelle SW 68, : an. Befristete Anzeigen 3. Vereinsregister. 4. Genossenschaftsregister. Abschreibung 147 894/64 | 6250 einer ordentlichen Hauptversamm- TOS B55 GT Der Vorstand En l des Vorstandes und des A iastun Wilhelmstraße 32. Einzelne Nummern kosten 15 M. müssen 3. Tage vor dem Einrü>ungs- 5. Musterregister. 6. Urheberre<tseintrags- E g / 25 000|— | lung eingeladen. 535,61 é ge! rates, S Aufsichts. Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Ein- termin bei der Anzeigen i rolle. 7 i Geräte 25000 Ab E g r Anzeigenstelle eingegan e. : Konkurse und Vergleichs 2 eräte -.' „7 28 000,— T gang « 828,20 E 5. S á des Betrages einschließ! ; gegangen gleichssacen. Zugang 14 858,50 1. Vorle e Ln! —TOZ 707, AT 6 Wabl tex Ab serüen sendung dgs L ed A alaidiah. ai wad ies 8. Verschiedenes : a: . Vorlegung des Fahr 8 j / 11 . Wahl des Abschlußprüfers F; O : s J 42 858,50 für 1938 nebst E bos Boa Abschreibung 32 707,41 70 000|— ohn A Geschäftsjahr "gg prüfers für daz O O [bgang . . 70A eres und des Aufsichtsrates, Be- E 65 000,— Krousberg Pont lanveemen t aveir S Verschiedenes. Abschreibun bes I) lf iubfassung über Verwendung des ugang « «_11 045,26 : ban E A in Fan L U den 31. Mai 1939 d (sre ister Fantdis R SMMEs, Grune- j Die Gesellschaft is aufgelöst. Die L : g _12 853,50 | 30 000—]| 2. Entlast) : i 76 045,26 Jahresab R L ufsichtsrat, j : al e g 4 | waldsir. 65). Firma ist erloschen. i Berlin. [11697] (Zahl der Aufsichtsratsmitglieder), $ 13 R stung von V Ab s<hluß am 3 ott, S 5 | S i glieder), $ Beteili T 165 000 S dog Wesiand inb Aus E: ia T E R 0, Vorlids i L E Behrend. A 91409 Paul Schulvater Abt. 561 Berlin, 23. M (Berufung des Aufsichtsrats) sowie $ 15 ufsvermögen: = (ah )lußprüfers. Abschreibung 25 801,36 - r für die R <tig mei) D rend betriebene Ge- A 95794 N Veränderungen: L : Roh-, Hilfs- und Betriebs- 4. Saßungsänderungen: $ 3 der L L Vermo ge RA |\À i istergerihte niht übernommen. schäft ist der Fleischermeister Artur Junhaber. Erust ‘Klei Dental Co. | B 51408 „Worbla“’ Celluloid-| A 208 am 11. Los M Si stoffe . 166 992 87 Saßung (Beseitigung der Aktien | Beteiligun 360 000|— | ob Hag 10 h E : Janeßko in Berlin als persönli haf- V'Die Firma ist Dobe Handelsgesellschaft mit beschränkter Brandenburg (H Vet: ax Singer, Halbfertige Er- ' unter 100,— N.AÆ Nennwert und U s gen. . . « 501 | Yohngebäude. 106 000,— . e ellshaîste : tender Gesellschafter eingetreten. Offene d Haftung (W 9, Linkstr. 25) ite extofde g (Havel): Vie irma zeugnisse . . 25 630,— Einzug von: 40,— N. Vorzugs- | Roh- Cie L Abschreibung 6 000, 100 000|— N 1a, Westf. [11684] | Handelsgesellschaft seit dem 1: April gier Die Prokura für Joseph Ei> ist er- eas Fertige Erzeug- / aktien). s und Betriebs- Fabrikgebäude 142 500,— m b Handelsregister : 4193N Die Firma lautet fortan: Hans Berlin. [11693] | loschen. Castrop-R nisse 16 233,38 | 208 85625 Zur Teilnahme an der Hauptver- | Halbf ua U 64 248,07 Zugang « . 7551,55 . Wo 4 tsgeriht Altena (Westf.), Behrend Juh. Hans Behrend «& Amtsgericht Berlin. B 56 341 Sternberg « Hamlet Ge- 1 op (14700) Miecipapiite a O-S 25 sammlung sind’ diejenigen Aktionäre E nile Er- —T5005L 55 [11675] den 23, Mai 1939. Artur Jauetzko (Fleischerei, Berlin- Abt, 561. Berlin, 22, Mai 1939. sellschaft mit beschränkter Haftung ves A Ciscopim l ct E 78 747/60 E Aktien fpätestens Fertige Cucad 6 025,— Abschreibung 10 051,55 | 140 000 en Gläubiger der früheren jii E, Ta R AELGE M E Ee Gs A A ¿l Bo A Tee Gub Ls IEERAG W 8, Kronen- Einteaaunit: auxel, Forderunge f 6 en Werktag vor d z ; 4 G i | schen Firma enr u“ E se A T A I iemelt und Erfurt i „„Freia““ Grundstücksver- | |!raße 47). A 54 Wis Bücht Ä Gt E ammlung bei der Gesellschaftskasse, | Werlpapiore —- ——| 232 354/90 unbstide S o _| Pee, Berlin W 13, urin Ün De Peobura des Duis (Fobellation von Fnöpsen, SOnallen | Buben Uer aft neger Findigung i die Geselihaft | ause o i in res Geste R ä ex Sächs. S ; L e Uo Bit ¡ ITEO s est chd AEEERN | Nu. 197/98, ; vamm gjen, Die PXC O S L : amenten, Berin 0 36, Kott- au S zum 31. Dez x 193 A N eie E SLA Z Mh acdeah den oder Le Met tes A Forderungen auf Grund | 232 354/80 | Maschinen . . 20 T5, E Aen, K Forde: ver in Evingsen ist erloschen. busser Ufer 40). ion Prokuristen: Alexander Röseler in : G E a Periónlide hafte E Ae Nt ne L a L hinterlegt haben und dies in c Le von Warenlieferungen Zugang « - 520,— hördlich bestellten i, L „hes uyaves jevt: Kaufmann Foachim Berlin, Dr. jur. Paul Winter in| _B 42 551 Stala Stadt- und Laird- | eingetreten us Bertréte R Kassenbestand E sammlung nachweisen. er-| und Leisiungen . « . 75 783/05 20 535,— stens 15. Juni 1939 L späte bach, Vogtl. [11685] Schneider, Berlin. Der Uebergang der Berlin. Jeder von ihnen vertritt in | Hygiene Gesellschaft mit beschräuk- sellschaft ist “jeder Gesellschafter be- und Postsche>- Reichenau, Sa., den 27, Mai 19: Forderungen an dis J.-G,- Abgang « «__7 600,— Forderungen, die bis zu diesom g Handelsregister in dem Betriebe des Geschäfts begrün- Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- | ter Haftung (Herstellung und Vertrieb | rechtigt A yed>- A Kohlenbahn-Aktiengesellscha i B o. 37 153/99 —TEE— | punkt niht gemeldet sind N Zeib- jsgericht Auerbach (Vogtl.), deten Forderungen und Verbindlich- | (liede. Die Prokura für Ludwig | von Schädlingsbekämpfungsmitteln usw —— Bankguthaben 18 S4 18 Albrecht Lin E OIE Ne einschl. Post- Abschreibung 2 935,— 10 000 mehr berü>sihtigt werden onnen nit den 2%. Mai 1939. H M ber U Erwerbe des Geschäfts Schäfer ist erloschen. sowie die Vornahme von Desinfektionen | Dorsten. [11701] Anleihe Rück- \ : S eg e. 3946/03 | Geräte . « E E Wirtschaftsprüfer Dr. Behter , Neueintragung: l a Berlin C ER N T Pad Schnei- s Kammerjägerarbeiten, Schöneberg, i UnséLx Handels8register Abtei=- zahlungsagio 2120 | 83195372 E Atti Haftungen 3750, N 9 599/388 | Bugang « - 78/31 Berlin W 35, Kurfürstenstr, 148," Vogtl Burn ‘Wolf, E i S cloichenr D iusannics: Berit [11688] Ne Gestlisaftetbersaitinitn v Siciia Gera S CLeS 4 1 e E Mühlbad Boppard « R 214 633/71 | Abschreib 79,31 [10316] U O 1 Auerba<h (Vogtl.), ist Pro-| A 87698 N. Brock. h Abi, 562 Berlin, 22. Mai 19898. | 16. Januar 1989 hat die Umwandlung | und als ihr Jnhaber der Kansnana Ce zung dienen. « « 245 25| Vilanz am 31 D a. Rh. 632/71 reibung 78,31 1/—| Die unterzeichnet | : Die Firma ist erloschen. Veränderungen: der Gesellshaft auf Grund des Gesetzes Hermann Schräder in Marl eingetra- E Segenides E Grandtabitt Uo f —z50001 = | aufgelöst. Die P eco E A 02951. Carl Göße Nollofabrik. | B 52835 Preußishe Druckerei: vom 5. Juli 1934 dur Uebertragung | 1 worden, 1 485 802/82 Attiva. R TANS A, (S000 Ss Beteiligungen. 231 032,25 aufgefordert, si bei ihr 1 d Schandau. [11686] | Die hiesige Zweigniederlassung ist | und Verlags - Aktiengesellschaft | res, Dermögens unter Ausschluß der Dorsten, den 20, Mai 1939, Schulden ———— L | Bebaute Grundstü>e H Gesebliche Nu el Woo O 1,— | 2831 031/25 Bremen, den 20. Mai 1939 E Handelsregister aufgehoben. A 48, Wilhelmstr. 32). l R auf den alleinigen Gesell- Das Amtsgericht. E T / 19 97h— | Rüttstellaungen lage « « « 97 00335 | Amlausédormbgen: ¡„Landsee““ Fernuverkehrs-Gesellschast | mtsgeriht Bad Schandau, —— : E alt pn Hauptversamm- er al e Erberseld. Adolf, - Hit ias | Gesegliche Rücklags : : : | 76 800 A, T Gd E P 49 959/90 | 5 C « -50 594,60 mit beschränkter Haftung, E N E ibaéricht Verli [11692] | Saßung geändert i 16 (Oùt pie | Straße 82 velbielen Die L bie Handelsregister E ois S Od 08 E 110 325|— e 15 000,— Verbindlichkeiten auf Forderunaen ° 8,— Der Liquidator. L N 10 Ge Brach | Abt 552 gexiee A R 1939 Hauptversammlung). übertragenden Gejellschaft ist erloschen. Amtsgericht Eckernförde, 9, 5. 1939, A i (gesichert 1chret uug__1 000,— 14 000|— Grund. von Waren- an J,-G,- [106 S S T EDE a : Malzfabrik in Olmüßt ; Neueintragungen: a: 5 B 52 439 Verlag und Vertrieb Af- Als nicht eingetragen wird noch ver- Löschungen: f irh Sicherungshypo- Unbebaute Grundstü>e.. 40 460 lieferungen und Lei- Werke 41 260 O niederlassung Elbschloß-Ma; ’| A 104607 Werner use K. G tiengesellschaft (Vuvag) (W 35 öffentlicht: Den Gläubigern der Gesell- A_ 230 Christian F. S. Green des, as A Betriebsausstattung S eer « 42 678,09 Ale 4 7 91 91 858/51 Tin G ees für Sande Mit Schóna fh d. Elbe osi-Mal3- | Berlin, bisher O L LBerftelllros i Karlsbad 16). / E steht es frei, soweit sie niht Be- D q 009. Heinrich “Meyer, Holg- E is 4 20 397,— ankschulden 179 785,— N E esellschaft mit be: F: Ei "Se S Os î ta ie Sazung ist dur< Beschluß der | [l igung verlangen können, bi orf. Die Firma ist erloschen. Verbinblih- ' Abschreibung - 991,— 19 406|_ | Posten, die d R TZ SREE 222 463/09 A schränkter Haftung, Frankfurt a. M, | 11 Becher P e rir ie U, Damenhüten, ©& 2, Hauptversammlung e 19 April se<s Monaten lit ditier. Békartnit: . Grund wt S T 1148|— Ea dienen . , 2 178/33 Schulden. —[—| Dürh S E Bosellidafi von M mit Wirkung vom 1. Mai 1939 10 E Bata seit 1. Juli Le ulkza Us d “e Se A S L M eat E San eioeaaites s Mal oniliotos dertpapiere .. . ., : E gewinn in Grundkapital . . « ä Il H; aster von "Fledigt. Ï 1938. Persönlich haftender Gesellshaste S i ung Mt De S o 7 : ich a E Eigene Aktien Nennwert 38/—| 1938. . . , 75 160,73 Ge fede MdZage [80 000. E s ist der Kaufmann Werner Pause, Ver: L N S Evdü SOOÉ I Der {E O) Tot A e A, la edr lone aas Leistungen . 136 807,25 @ 2A 2000—. 700|— Abschr. . 74 510,10 Rückstellungen . « « 72 505/28 | _ Zum alleinigen Abwi>ler i i Sooden-Allendorf. [11687] lin. Ein Kommanditist ist beteiligt. Der eführt, Sas Se pans l e L ester Haftung (Chemishe | A 274 Johann Venaminsen Ed Verbindlichkei ' E 3 = Reingewinn 65 Verbindlichkeiten: 287 Wi vi>ler ist der FSzgericht Bad All Sih der bisherigen Firma Werner | set 20000 2.4. A ndfapital - beträgt | und tcnilde Erzeugnisse, Pankow, | förde. e E e i Sparkasse 3 aus ls Dazu V Tas 0,63 Vers iedene Ga ; Amann illy Balzar, Frankfurt * v ay Sa Pause ist von Dresden nah Berlin ver jeyt 20000 #.#. Als nicht Res en | Schulzestr. 23». E gegenübe h: E i , M., ( 4 Han: if - | wi v Btrontltht: ; Di E den J.-G.- Gewinn- und Verlustkonto: 2 “qus 1937 . 42 377,41 Posten, die der Rechnwigs: Es Gläubige, Weni A E eue E ister | legt. Die Gesellschaft hat das unter der Saa btabitar verocnlit: Auf g T Gesechalerverjammzung vom rew, 11705 e nten Verlustvortrag 31 064,21 ewinn —————— LEGre ArA bi g8- ger wollen si< melden. dlach Ms d rma Kurhotel | hisherigen Firma Julius Kronheim, | N undkapitalsechöhung werden fünf | 2 Dezember 1938 hat die Umwand- | Handelsregifter Ats [ | N . . 71 939,73 Verlust in 1938 5 208/76 / = Gewinn . « o. 43 028/04 | Avale 7,— R 593 2560: D R C T Gundlach, in | Berlin, betriebene Handelsgeschäft init èamensaktien zu je 1000 l Æ zum lung der Gesellshaft auf Grund des gifter gericht Eger», ankschulden . 175 465,47 C R A 36 272/97 | Haftungen 3750,— ¡ 10667 i J Sooden-Allendorf ist am y ; A A Nennbetrage ausgegeben. Das Grund- Geseyes vom 5. Fuli 195 s Eger, den F'IMNai 1939, - / Â «_179 465,47 | 498 332/45 f ais Rohgewinn in SH ai 1939 gelös d [ dem Recht der Firmenfortführung. über- | kapital L ilt gen 15 6) Ves “Bn ref li 1934 dur Ueber- Veränderungen: Pes M s i Passiva —— 814 632/71 | 1938. 22 345,60 ic<lußfabrit G. m b T eit S léändéet Die Firma ist wiederholt | aktien zu 100 RM, 5 ‘Namentaltien zu shlaß der Liquidation a f den allei | mi E Rarlöbader grenzung dienen 17 010 ; + : | Aufwa s ' ? G. m. b. $H., Leipzig E geändert. Le L : Liquidation auf den allei- | Kri asfabri ti 5 R 1800,— s Aa «ooo. | 135 000/— Y E See Ras E E O O W 35, Rü>marsdorfer Str. 22, it erwitz. [11688] | A 104608 Hans Schnauder Appa- E nigen Gejellshasten, Kaufmann und schast Saone "Moser S L Wee : las Berpindlbteisen - 7 7 7 | 381608 A E eufgelón Die Bllubiger de de Mster Gener | Basen Q e Mi e | Vorn h E N U 37,58 C s ae s E | | erden aufgefordert, si ; auerwitßz, " Straße 81). erin, 9 : - Frma er über-| Die Saßung i í Reinc ‘win TRCE Darlehn ps A „Aufwendungen, xA \9| aus 1937 , 12 906,89 ihr zu melden. gel s den 23, Mai 1939. 1 a Eer: Techniker Hans Schnau' Amtsgericht Berlin. tragenden Gesellschaft ist erloshen. Als | H ie Satzung ist dur BVeshluß der g 4 880,45 ° 14 245|— | Löhne und Gehälter L ——— n Handelsregif Jh <niker Hans Schnauder, Ab 2 ; ; d ; hen. Hauptversammlung vom 28, November Dazu Vortrag E | Soziale Abgaben: « « « | 25251842] = Gewinn « « « « - 1318763 „SANITAS“ L Sem elsregister A unter Nr. 60 | Berlin. i bt. 563. Berlin, 22. Mai 19839. \ f ht eingetxagen wird „no< verössent- | 1996 geändert in den S8 7 und 27 aus 1937 . 10 454,01 O uns a 64 961133 | geseblf 97553121 / 2A Ia nar L T o has Riedel's Daanpf- Veränderungen: e irre E 5 E Sh Gläubigern dex Gesellschaft | Die gleiche Hauptversammlun hat Germ, Cl Aa für das er ustre<nung freiwillige . 30 796/66 9076| 2 . m, b. H. i. L. häftsir auerwiß und als deren| A 8432 Orel-Mirco Vertrieb | haus Gefes en-Verliner ‘Kaffee- | s frei, soweit sie nicht Befriedi- | die Herabsezung des Grundkapitals um S hr 1938. U t 1 Aufwands- und Ertra er Abwiekler: Ernst Hempel. uftsinhaber der Sparkassendirektor | Adolf S ä N; S —— Haus eselischast Jmperator mit | gung verlangen können, binnen ses | 1 500 000 Kts ¡<loss i : —| nterstüßungs- gôsre<hnung d Riedel in L “U oi lf Schätßle (Wilmersdorf, Prinz- | beschränkter Haftu W 8, T Monaten seit di s ) Ktsch. beshlossen. Die Herabs A A OPNEN Aufwand RM 19, PELPMiYs aue L Nee nver S S E E M den #2 M, LEDRNIE E R L 0e C I 749. straße 15) N ais S d nie qt let elbt Marte E ufwands- und 4 Verlustv N L has tungen ., 2 Zas : ————— 2 Geschäfte Z U Jnhaber jeßt: Kurt Häverbe>, Kaus- R GoratGato g R A OTR L A Helösht werden die Verwaltungs- am 31. Dézéniber Lg O Löhne und Gehälter A 2 S6 a2 Abshreibunger “auf M at Löhne N E A | ewig, Leobschühor Cteaße ls R. man B E ; 29. März 1099 if Lie Umwandlung der e nas T Eee Li masi P Eee M jo Aae Josef : *___- | Soziale Abgaben . . . lagen cdhne und Gehälter. 18 265/80 11 G 4 A D R 350 Tapetenfabrik Emil Liep- | Gesellschaft auf Grund des Geseyes | mit beschränkte Haf ( eißkopf, Dr. Willi Fleischer, Otlar ; 0 : o. ooo 000 s ' 7 Si af = ; 3 Í / tung. Vogel Leopold Stein, Adolf .A ; Aufwendungen RA .| Abschreibungen auf Anl 777184 | Zinsen . 74 51010 | Soziale Abgaben: . eno ei mann (NW 87, Siemensstr. 15). vom 5. Juli 1934 dur Uebert L e Fir E o gel, Veopo ein, olf Augstein 56 x . D s agen. 9 977! l ooooo) 8 573/76 geseßlihe «. 66 S Die Gesellschaft ist au elöít, Ab- | throa d qul 190 N 2 ragung Die Firma 1\t er oschen. Und Viktor Hoppe. Löhne und Gehälter. .| 27071878 Boi oont Gz S « P1600 N Saa E E L 294 20 962/72 schaften. Nici Belzig 280M P ai Willem b A de Heer, Wirt- E E I Cllesiigen : Geib M E O E ; A ] : t s i Es : G 1 Ad. at 1939. aftsprüfer lin. E «G & Bre *| Biberaece . d. it: ati s 34 398,01 (ad E, « | 1028/95 Gelbiavorteas E E 1 756/08 s e Verufsvertre- e O Auslos s 1 e 98 D Sa! RE n A 88 768 S. Steldinger (Zigarren- A Die Firma S trol ae fis A E [11698] a0 G zerfällt jeßt auf O 0 Gau N S D A 66 : E U e 5 ojung unjerer E: : Schöle, Bierverl d- â R E a E : y I ddie â ; ; Ti Stucf au ci E Beiträge an Verufsvettce- | | |meingewin mjeetnge f Ä l | Fe ever Hunger 197 ua P Ane Saule Gle evertag Æ | Verjand:-Gelhise, SW Ui, Peing- [nid tingeecggen wie? od Gissent; | Biber a, d, Mis, den 16, Mi 1998, | Den Grau Dee e TICE j E iun ; ooooooo 064186 | in Höhe von I. 5550,— (37 Sti) M: tax Schöle, Brü>, Mark Offene Handelsgesell j : : gern der Gee 19a ‘Neueint : .| Den Gläubigern, deren Forderu tungen . . 34335,— | 113 323 Reparaturen . 91/06] 1938 650 S Cs findet L Í ' ' : ene Handelsgesellschaft seit 1. Ja- | steht es frei, soweit sie nicht Befriedi- Neueintragung: begrü g "i Veran Abschreibungen auf N Alle übrigen Aufwendungen ai D m Yale GéiazeÓR> | imitas esibsi euern . o o. 35 875|— 1939, 15 Uhr in unseren Geschäfts entheim Lari Be li ree 2; n ernhar gung verlangen können, binnen sehs E u Ver, Filz- und Filz- tragung des Beschlusses bekannt b lagen mit Ausnahme derjenigen «P 495 949/78 | Gewinnvortrag räumen in Gardel Mitögericht_ : [11690] T rlin, ist in das Geschäft als | Monaten seit dieser Bekanntmachung warenfabrik, Viberach a. d. Riß, | wurde, ist, w LIeS DELANINESETEN : e idi) 212107681 bieb i gen für A Je 1, 1. 1938 ; ardelegen statt, iht Bentheim, 22, Mai 1939 persönlih haftender Gesellschafter ein- | Sicherheitsleiß K. G. irde, ist, wenn sie sih binnen sehs Zinsen eins<hl, Anleihe ie bezogenen“ Waren 5 917/25 Erträge O EDRE . 12 906,89 Altmärkische überland-Centrale n das hiesige H , 22, i; icherheitsleistung zu verlangen. z A j Monaten nah der Bek ; y s S Gewi E A Reingewinn ,: : s hiesige Handelsregister Abt.-A | Hetreten. i : Í Kommanditgesellshaft. E as er Bekanntmachung zu E, E 20 992/49 52 562/17 Ectrâae, na A 1937 , 42 377/41 gewinn „280,74 |__13187/63| E. G, m, b, H., Gardelegen. e ist heute die Wine Stadt: | A 25615 Boas Weifbarth (De- Fol 288 Vouis e Gesen: manditist. P Pastender Geleit: Ln Zwe>e melden, Sicherheit zu Deer Ge cufoverice: | 1120| her Mafentutgen R | 02 16601 | (9820 bie Daray obe in! Sepieaef (n econsgll, 30 G8, emden: ese e ee Prarsbrit Bach [11 Ben Bonn er E E R 1E, fe BeiGiRs FBELIDEn Rohert Ó ilf8- A Erträ E ; deren Jnhaber der Apotheker | ke D B 49 564 Fleishwarenfabrik Buch- | 11 Biberach. Beginn der Gesellschaft ) S tungen )ertrag nah Abzug der Auf- Hilf3- und Betriebs- gee Auf den General m dy Lodde in SHüittorf 68 ) ; : j Ly fabrik Buch i sellschaf i ooo) Abe i alversammlungen 0 vdde 1n Schüttorf eingetrage: Die Gesellschaft is aufgelöst. Jlse | holz «& L Gesell 116. Mai 1939 Gewinnvortrag 317443 | wendungen für die bezogenen oe G 433 289/68 Vortrag « « « « - + «. 12 906/89 | 14 5 ms : [ getrageil. | , ge, ; olz ux Gesellschaft mit be- E Eger 4 M E Ert c . und 26. Aprik 1939 ist beschlossen e Weißbarth ist nunmehr Alleininhaberin. , g. Veränd : METe z z [10798] E E « 10 454,01 Berlustootteag": ¿A 16 289/20 Erträge aus Beteiligungen | 20 282/69 Erträge aus Be- 74 657,92 worden, die Genossenschaft sufzulösen Merlin, [11691] A 98557 BerkausSniederlage L 887 V Deutscer Mehlhandel, | _A 2 Wilhelm ‘Bel U Viberach. Erber 1938. 4880,45 | 153344 Verlust in 1938 5 208/76 36 272/97 | Salder/M . [Tos 949/78 | teiligungen . 4601,20 | 79 259/12 nd zit meln werden ausgef0 I T lerie a | Bri bb Lindenstr. 28) E a U T S Rade nige Haf: s Mo W D Des Wi E (Ms Eger, den 1, Mai 1939, 1 azu 46 c l 97 | Salder/Misb ; x e aar erlin, 22, Mai 193 G L tung (NW 7, Schadowstr. 2). geb. Nou, Witwe des Wilhelm Belz, O i t: ——— / 1 / jh Ale DO April 1939. 92 166l01 | Genossenschafts-Molkerei Glasolv, #4 Wet A 1939. | Die Gesellschast ist aufgelöst. August | B 56 056 Edelholz-Zmport und | Güterbeförderers in Biberach, allein A XI S Car tes Mari Erträge —— L] Nah dem . abshließenden Ergebnis Oechsner. Dr. Schaefer Misburg/Hannover, 20. April 1939, E m. u. H. i. L. j Die io Gebrüder Putrath Nachf. E u g aas Alleininhaber. M Vaustoffe Gesellschaft mit beschränk- ibbergegangen, welche das Geschäft unter | bad (Parfümeriewaren chaft rger A Geib A meiner pflichtmäßigen Prüfung auf Grund Nah pflichtmäßiger Prüfun s Der Vorstand. D e Liquidatoren: , c irma lautet fortan: Björner ; 469 Dr. Richter & Co. (Jn- | ter Haftung. der bisherigen Firma weiterführt. straße, V a Frank) geschäft, Haup Gewinnvortrag aus 1987, |* 10 454/01 der Bilher und her Schristen der Gesell n As Sirilten ber g Some. Dr, Schaefer: r. Lehmig. Kohl. Somme“ vere renlleiderfabrif, Berlin eme B/195 E ges n A, Christ zur Krone | Gdith Rücker ist aus der Gesellschaft U S 596 48 owie der v S les) Gesellshaft sowi ach li Aßi ; \ 80). A A in senhausen. Die Gesellschafte î Crtróge aue Betztlgungen | 6910/71 |fuflärungen und Nahwöe entsprechen stige deri der vom, Vorland er” | Grund bex Bikr und der Echristen der 2 Di q Devhas“ Pharmazeu; | De. Theodor Richter ist nus dex Gesel mert gerian Bertin, 12208) | Dito” und Mültio Maria, genannt | "Me ofene Bydelooesenlaft i aus ; 8/84 | die Buchführung, der Fahresabschl ätige ih, daß die Buchfül * | Gesellschaft sowie der vom Vorst i d, Nedaale räparate Dr. O. und i Ss 5 der Gele | 164. 563 Berlin, 23. Mai 19: athilde Christ sind infolge Todes aus | gelöst. Luis M e: | der Geschäftsb , / und Jahresabscl ührung, der teilten Aufklä orstand er- e . Reichel (Berlin-Neuköll L haft aus eschieden. Gleichzeiti ist R . u run, l ai 1939. der Gesells aft aus schied Di e get0o| ¿ VUt]e Rü>ker ist nun alleinige 797 000104 bericht, soweit ex den Jahres- | foivei und der Geschäftsbericht, | x4; Aufklärungen und Nachweise be- 5 B D Maße 9691 in-Neukölln, Elbe- | Wil Veränderungen: Der Ee sgeschieden. Die Ge- | Fnhaberin. 1g Shwanebe>/Misburg, 20, April huitton erläutert, den geseßlichen Vos E Yireteatenus eléutert stige id, daß die Pucfühung, der 1 O el ie enc Vie Geselli<aft ift aufgelöst. Abwidkler cis persönli haftender Gesellihafter B ¿f „Baugrund Gesellschaft latten A eeieai m aen ¿Seiler Franz Korn, Marienbad, ist Ginzek« . L rschristen S r ä i auf Usgero)L. ler | in di ; m eschränkter u Bau-| 7" ( l , if o ¿ h Der Vorstand, R 12 G 1939. d s R Februar 1939. a uen APhresabschluß erläutert, Bekanntmachungel| ula des ito Böllte” ga >ua in P04 609 F L, Löbner (Uhren grunduntersuhungen Vertin-Dahlem, wandelt. Ein Kommanditist umge ——— e<sner. Dr. Schaefer l er, Wirtschaftsprüfer, di talender, Wirtschaftsprüfer, ichen Vorschriften entsprechen | 102816 A rloschen. | Reparaturen, Goldarbeiten, W 9, P (8. | Kronpingenaltee 92 Gn : dh E ich Nach gklichtmaäßt L Dem Aufsi ; x Die heutige Hauptversa *| Hannover, den 24, April 1 *| [10317] Veka ung. Schu - Schubert Juh. ' , Pots- | Prokuristen: Dr. Friedri<h G i S E R QERCER e : [11706] ies T Qnabiger Prüfung auf | dus Philippits Wielengs, Rotte M SQES schloß die Auss<üttung bine Divibeude Dr. Hans Kalender, Virischaftsprüfe Ehemalige Mitglieder dec Lehret et und W. Kastner. Mr N ldere. All ¿ninbab ; Berlin Karl-Heinz Möller in un. Brandenburg, Havel. [11699] Eut Handelsregister Gesellschaft soit ves van N der | sißer; D, Walter Alfred Liebel, ba Gei 6%, sofort zahlbar bei unserer | „Vorstand ¿ Adam Oechsner, Dr Dito Witwen- u. Waisenkasse 1 New Ftstner Cine fortan: Willi | ¡t ver eue and A Jeder von ihnen vertritt in Gemein- l Handelsregister T e B "Mai i989 teilten Aufklärungen und orstand er- | berg, Kr. Siegen, stellvertr * Borse: cle Ia tinrasse in Salder. Schaefer. E fölln, die sih bei Wiedereröffnung det Veni>, Kaise Ce tIIS Lie, Berlin=- | ¿rbe Johannes Friy, Berli i” das schaft mit einem Geschäftsführer. Emil Amtsgericht Brandenburg (Havel). Löschungen: Rie stätige ih, daß ‘die ‘Buchführung ba S Johannes Cornelis Besselaae C Adam Oechsner, Dr. Otto | Aufsichtsrat: Direkior Otto Schaefer o e E Jahre 1930 niht ne a ihr 04604 Paul ‘Jus & Co Mi :| Geschäft bis zur stonturserösfaung mit De n t R Agenten, B 11 a 17 6. 1939 D. L, A Er 033 Firma Carl Wilh, Jahresabschluß und der Geschäftsberi r | Rotterdam; Gerardus Klasinus Schoep, (uffid Si Hannover, Vorsißer; Generaldirektor et, aber au< ihren Austritt n! A ort. s ° | Zustimmung der übrigen Miterben Lde E üller, Jngenieur, | j am 17. 5. 1939 H. Witte Ak- | Busch, Emmerich. , vg: E Jahresabs Au P Elen oui; A5 S Brand eibe Ra ci Wo eier: E Sdasser, S Dirds, Hamburg, fla Soria Er Berit gebeten, den idé | wett: Johannes Hankow allein fortgeführt. 9 sAaftsfü tue A Ge- E E ERE Loe arbantlichen Die Firma ist erloschen. den geseßlichen Vorschriften entsprechen. t GELULOr mid, Dortmund. | Erwin Dirx> ; raldirefktor | Konsul Julius Maier, Hannover L ; OVIIRENDEN de ; Berlin. Der Uebergang der Erloschen: : ige! i j Mr tbe d T Hannover, den 21. Feb prechen, | Vorstand ist: Frl. Henny Bra>keb D | Di ix>3, Hamburg, stellv. Vorsißer; | Misburg/Haunover, 22 Mai tionskommission zur Abibi>lung e m Betriebe des Ges<hä gang L : | B 53754 Eigenhausbauten für Hauptversammlung vom 21. April 1939 | Essen-Steele [11707] ST Sand #2 . Februar 1939. | Boppard. usch, | Direktor Stephan Luther, Braunschwei E : , 22, Mai 1939. | Liquidation bis zum 30. 6 d, J en Forderung eschäfts begrün- A 87 578 Siegmund Pincus und | Stadt und Land Gesellschaft mit be- | sind: a) sämtlihe Borzugsa tien in Verá BE t O bart Tiertes, Woltaantse:| "Gebot, ta ma «S [e E E E T T ae P edel worken, Wiiheim, Bott, Gen neh er Vor ; : orstand. / S Y élin-Neuköllu, den 19, Bal je Jy, Jannes | N : 1 i ae e a Le L r ung aufgehoben worden | Direktor einri<h Büscher, Esse : RAO Oechsner. Dr. Schaefer. E Lehrer M. Weise, Bln.-Neukölln, Le irma Gute ffe auageege, Die D istt beendet. Die | Kurt Eifler ist nit mehr Geschäfts- | und e) folgende Bestimmungen der | ist Einzelprokurist. Se S E Braunauer Str. 1451, v, Möbeltransport Juh Va us G E O führer. Günter Neese, Bankbeamter, Satzung geändert: $ 3 (Aktien), $ 9 | Essen-Steele, den 12. Mai 1989 h. Haun ud. Meißner & Cie. (Berlin, ist zum Geschäftsführer bestellt, | (Vertretung der Gesellschaft), $ 10 Das Amtsgericht, i

er tent U atfe S