1939 / 123 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 01 Jun 1939 18:00:01 GMT) scan diff

D : : i ritte Beilage zum Neichs- und Staatsanzeiger: Nr. 123 vom L. Juni 1939."S.: 4

n

Vierte Beilage |

[11941] eat i Vereinigte Metallwerke Aktien ta A ; - J ú Deutsche Goldd ktien er bei der Deutschen“ Gokddis- L terem J : gesellschaft. olddiskountbank. kontibank ioná Sotddië: 103 e : ; : Einlad : ; : Bekanntma als Aktionär beteiligt ist. aherî M Sas H Einladung "jur 23: oeventtichen | Die ordentliche aupiversamm? | Archiv der Reichäb erteilt” das Sa rine toren etre ArliengeselNQGaft, Min e einigte Metallwerke Aktieng L DEL tionäre der Deutschen | Nied anët, erlin, y ms aen E :1938, N : (chaft. welche Freitag, ‘de E Golddiskontbank für das Geschäfts- | li ever nr, L7 (Postanschrift: Ber- A S ins : j Y M u 7 n e : e Le itag, 3. J 38 wird Hi S 111). Für die i ; Aktiva. J , ' : 1939, 12 Uhr mittags L Zuni | jahr 1938 wird hierdurch auf Di S I . Für die im Umlauf befind-| L. Anlagevermögen: R i T : 4 , mit en Räu- | tag, S ) auf Diens- | lichen Aktien d j gevermögen . D ros a j u j D Da ischen Creditanstalt- VOCAMRRGE, bcrafen EOAN,: L ILBE 1Bat de Vorlage der Altien O 7 gp: sls Stan E A j 1M [ l 123 J | B É S M LE en faatSan : n , Wien, I1., Schötten- L : : genannten Archiv oder de L y : Stand am 1.1.1938... | L / ZE aer asse & 1. Sto, jattstndet: ee SageSo rv e. einpreidenden Rachweises, das di i E E E d iei écdonezencr ine rier s aua A B : T. 9 2 ". è, m n qur en ti Q F S, Z Fe x n En R p S E Le, 5 Î é D E 1. Rechenschaftsberiht des Verwal- OUEN Res des Geschäftsberichtes | schen C af erve 0e Der E Abgáng 1938 : 1 851 03572 f schen Reichsanzeige N i Y 1939 Et! res Ode des Rech- u [Be n ibi Neichsbaukanstalt, bei “dan Weri- S E A 78 74109 . en- Slaatsanzeiger Don 26 Nov Res [11336]. E N usses U s ch: Qr en an E L ert api e R 65 j T T7712 994|T7| / : : er 1938, Y ichäftetahr 1938. er das Ge- 4 des Aufsichtsrats. ap R ene oder bei einem Abschreibung 1938 „....... Me 294.10 | C ellschaften l ra gs und 18. Februar 1939| Accumulatoren-Fabrik E i e R CLEDAE n sGlußfassun Rechnungsprüfer, Be- | Senn ans gem nnes und Bescheinigungen 1) inbteleuo pie 2 C C mit Betriebögebäuden: —7 (l ait nicht zum Ua Engen bislang Berlis Sr leUsaft, leiter a s t s sanst plußfassung über den Rechnungs- Mitali er Vergütung für die | 16. Juni 1939 bei E am 1.1.1938 . .., 5 4 L urkunden üb in neue Aktien-| Vila Hagen i. W, Aga asanfstalt Kaiserslautern abschluß 1928 “und Erteil ungs-| Mitglieder des Aufsichtsrats. Nei)sb n ei dem Archiv der Zuügang 1938" . . ee ees e 707501484 Penus-Werke-Wirkerei und unse | Uber nom. N.Æ 1000,—, auf uz zum 31, Dezember 1938 genüber Unsere Aktionäre werd urs Entlastung“ des Q Stef ung der | 3. Entlastung des Vorstandes und des | Sa ank nachzusuchen (5 11 der. : E ed S0 A007 383/06 ¿erei A. G. (früher Nord: | rei re jeßige Firma lautend, ein 1] em per L908, [Saulen „11 673 470,02 der 80. ordentliche erden hiermit zu 3. Beschlußfassung über di g bb Aufsichtsrats. e filihe Volimacht, die bi ¿ : Abgang 1938 , E T2732 398/30 Me Tricotweberei A- cht worden sind, für fraftlo N Vesitteile, R Sonstige Ver- lung am D N Papter ams 3 ( Norweit- y 4 ; : g1938 „,. 398/80 Î ishe Trico erei A. G.). an - Stelle d H frafilos. Die Anlageverms A \9| bindl m Donnerstag, den 22. I ; dung des Reingewi » g zuddeaia 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. ch \chriftlihe Vollmacht, die vi E E 3 99 E Kraftloserklärung. „Stelle der für kraftlos erklä geoermpgen: ndlich- 1939, na “a - Juni | 4. Besdhluß fassung über die Reichs- ie E atung findet im R E iben L i ideisen Die Abschreibung 1938 T0 i uy der uns vors Beschluß E: Pee M ae E S ber Woh dies dis 550 946,56 [17 167 802/16 aljerslautern, im Ratsherenstpúngs- ar Si S inde ihs- | N tiveijen. es E R e 4 geri i j es en s T - n E 8 Stei gs E ae S M E T (P, Berlin, Fägerstt. 4/36. E Jer, P O g ehe v 3. aue Rate: Stand am 1. 1. 1938 2 6 881 950 Amte e 1988 (Ser livaze) eze? Sfpiüabezeigien L 0E am : frenpins : E E E aale laden Stadthaus, Steinstraße, einge- ; : Zur T olgt er ; : n S L S 25 866 Mnigung L ir gemäß _$ 67| Lübben a Zugang . 1 : i ' gesorduung: N Aktiengeseu R Featung an -das M It Tee Aktionär Lerecpti as der Hauptwersammlung E n Lll und maschinêlle Anlagen: Stand am Tf eich die STicotweb 20 S S ‘Venus.Werke Fabrikgebäuben T E t O E 3 081 : des Juhresa bj, Ie ns geseß vom 30. 1. 1937 sowie | dér durch ei i gr, erlin, den 30. Mai 1939 a E R O 3 | eutsche Tricotweberei A. G,“ | . Wirkerei Stri i ren Baulichkeiten: 7 S E E 250— 5 abschlusses 1938. andere Saßungsänderun “eine Bescheinigung nah- x Haf : Zugang 1938 L «3 936 699 89 Aktien über no B und Strickerei A. G lichkeiten: Std. a =| 2. Beschlußfassung über die Gewi j by gen (Neu- | weist, mit welchem Der Vorstand C E S 1 209 6715 énden om. M : Der V . Ys 1,1, 38 8 332 870,04 [64 882 430!8 vértei sung über die Gewinn- 6. E Ves Aa ihetates i hem Nennbetrag , der | der Deutschen Golddiskoutbank. Abgang 1938: ¿ « . i : 5146 N jo, die: trol une E A N Low, Smolling N A 780/24 8 852 650/28 Me und Verlustrechnung 3. Beschlußfassung über die Entlastung 7. Wahl des Abschlußprüfers | : E e e S oh E ET TI9( Se V R E . nbebaute Grundstü; zum 31. Dezember 19 der Verwaltun „des ? 8 für das | [11335]. e mda hit s: S Es ber 1938. M L Geschäftsjahr 19: ät ; : 5 j Au ust F en - tand am | 4. Wahl des Ab A L: ir 1999. ““|Guliu: i | Abschreibung 19388 .... ..... 5 135 251 51 M guf Thvyfs n - Bank Aktien esellschaft. 1.1, 1938 2427 706,68 Aufwendungen. RAM Jahr 1939. schlußprüfers für. das e De äre, welche ander | U us Ber - 5, Werkze : . | 868 969/73 3]. z per 31. Dezember 19 A ' Löhne un ; H Aer SEirerilder ams teilzunehmet Þ ger Tiefbau - Aktiengesellschaft 6 Rate A E und Geschäftsausstattung 73| 4 200 1 ———————————————— E Abgang « __ 2380, Soziale bau e « » « [19 244 478/71 bag ar rial den 31. Mai 1939 WUNn}cyen, werden ersucht ihre Akti Bilanz zum 31 D 4 7 T Me E S C R S Y | Aktiva. aran | D135 326068 Ab z Cs. 500 1.138 826/87 Ter orftand. Karl Wis amt Gewinnanteilscheinen bis tien + ezember 1938. . Beteiligungen :.. Stand am 1. L 1938 D 6 L erve: . RA N j Zugang 339 5 , j schreibungen a. Anlagen: n. ens 17. Juni 1 bis: fpäte- | S Zugang 1938 . +1, 1088.» e 947.008 001 E onbes E M « _339 533,35 | 2 764 860/03 | Geschäfts- und Wohnge- : 2566 reichis R L bei der Oester- þ _ Aktiva. 31. 12. 1937| Zugang | Abgang a Tai 15 2000 IL da Cal E O E 142 000|—| 7 647014 Raub) (deutsche und ausländische Zahlungs- - Maschi T6 550 093/38 bäude . „. r - 65 [12566] E : Vankverein. Wi anstalt - Wiener þ ' 12, 1938 L Mono Res t Z E n auf N N a Ee S 530 882,08 ac iat und maschinelle Fabrikgebäude / Vayerische Rückversicherung Nr: E16 ¿6 Éiteriegen e Magen engen: zA 9] RA 5, A a s : P L L T aOAE 249/74 L ha ichsbankgiro- und Postscheckionto . 517 077,51 | 1047 959/59 | s vorn Sond am e fere O München. l Ee egen. Die -Hinter- | „Vevaute rundstck. : M C fabrifate , «« . + «8 S s a A S E dato S P 129,91 : aulichkeiten 2 ie Aktionäre w j RDin4 oor eet Wenigen E | Weh edit und : - L“ DerligsobrisE 400% 463 298/65 je Gientjumime sind enthalten: B. 788 041/08 B E —14 304,86 ) maiditnlie - E he Maa Juni 1939, 11,40 bauk j iersammel-| Wohngebäuden . | 160 000/— Eon S T ETETA 751 p: der Gesamijumme O ns en: RA 782 041,92 Wesel, die den 5 526 825,05 | maschinelle r, anberaumten Ha ersamums R S E ol - L uad eem 2 Se ros P D 6nd m det das (dandelowecjel ugang « 883 820,08 | 6 409 2410 | erha, (ung (m Gesellibafts gebaude, Minen ein Ut big fei ngs- G R 387 000| H : O, ae u Mens on An ; : _Reichsgeseßes über das Kredi erkzeuge, Betriebs und rfzeuge oldstraße 4, eingel l h uen T R eat a Jod Run für |— 8000— 8379 000|— E Seide M aao E a A a unverzinslihe Schàßänweisung A R s Ge| ch “ec ame : See und e E g Solin tus. reichen. Je ei cue) zu über- Pachtgrundstük . | 128 000—J «— |— e q . Forderungen auf Grund vort Warenliefe- ¡Der A ene N 2E E tand am e i eschäft3aus- . Vorlage der Bilanz und d - j auf éine Stimme e MIEs Dos M Maschi ctra 1000|—| 80077] —. A 177 1000 6. Forderun Lai ai) Same so Y . | 8401 17611 n e e e Reldank beleben daf und Schab- S 8 nte Sr N | Zinsen, so E 006/08 des Be its Beriycemung jowie | | Der Verwaltungsrat. A 4 E 7 Comte an * Konzernnnternehmen - ; | : 5451916 ne Wertpapiere: 10ebant beleien darl, | ] Bugang « 239 915,67 | 9125 insen, soweit sie die Er- Berichts des Vorstands und des | s Ste a 1500 000 i ; ; . Fo gen a: Krediten gemäß $ 80 Akti i 16 ne Wertpapiere: Neub M 89/01 tragszi N Aufsichtsrats üb S 78 T I ä : i: s ginsliche Scháßd i S voin E j A ia s vas i Geschäftsausstattg. 5 E " A 2 157 602/64] 1 500 000|— S Sens E es O 484 e und verzinsliche Schäßäntveisüngen des Reiches und der en im Entstehen . |__513 903/45 | Steuern E CEinkenünen 10 J08/10 2 ar 1938. / e his aag F, c i 8 t -Beteiligungen S 1!—I1 100 000 L 9 705 12 1|— 10. Kas ‘nbestand s E: 4 , a L A 101 991 70 sonstige verzinsli®é Wertx E A0 S0 0 S 4 141 180,— Beteiligungen: Stand 24 385 930 84 vom Ertrag und votn . QUR Uns über die Verwen- „Kalfo“ Aktiengesellschaft für 2 176 002) mtd mp E In Und Pose P ele Dividen A 0 T4 26018 00840 1. 1, 1938 10 916 846,07 Be S AEAIIES 8. Beshlußfassung über dic Kalk- und Gipsv A i —{3-599 885/67] 28 122/062 176 763/6 f dquthaben. .. «oa oa ooo gang1g endenwerte - « « « « » « « 5018 938, 46,07 Sonstige / 3. Beschlußfassung über die Entlastun Liquidation, Verlin. Vrsagteite Und B 2 Bea A A a O 1} 278 18010 dir dét Gesamtsuvims G L442 06 S 10 295 168/32 | Bugang « _862 724,76 [11 779 570/83 | gen e À Sablet e Ma Aufsichtsrats. Bilauz ? . / eike und Betriebsstoffe auf Werkpl : : v 12. Sonstige Forderungen « « « « E i: i die die Reichsbank beleihen darf. : / Ier T6 Té5 201 g7| Abgaben . 1644 36 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. ; 3 zum 31. Dezember .1938.. | Wettwapiore- aae n : L äßen - L dd aan 50 000|— | I, Posten, die der Rechnungsabgrenzung. di . 164 736/88/21 903 zsällige Forderungen A K BaRes Bonität- und- Ligquiditä Ï “i Umlaufvermögen: Ae 67: Veiträge an N 6 078 405/54| Wegen der Teilnahme an der Haupts E il aba Lieferungsschaßanweisung L E d ute 2d e 090,70 IV. Bürgschaften R.4 8 584 841,04 jung dienen. “14507 editinstitute . « « «+ + E iquidität gegen | s Hilfs- und. Vetriebs- | fungen E Sg und Ausübung des È s ooooooo E , s i 9 si E Ses S o : : : gel » o. D 3 wi c : G Anlagevermögen: 10e Außenie: nom. R 420 000,— : : +2 1 4 2 420000 | 4 659 850/48 - - - Passiva. - L E A 7635 22508 | clbst L ne On M 0800 i P I rundstück und Gebäude 200 865] Geleistete # C a, L. Grundk An a 42 421 16 êreditinstit : Erzeugni ungen ..... . . | 8377 München, d 40 E z 865|— eleistete Anzahl l E rundkapital ¿522 ; 5 La E01 N reditinstitute « «sooo zeugnisse 984 622,76 Rein 029/05 n, den 30. Mai 1939. R R 3 M Forderungen Nu Ga o oma o a S0 N IL. Gefeßlihe Rücklage : : : A ooo aao 5A sonstige Schuldner « « ¿éo o j N E R Fertige Er- f R des Jahres | Bayerische Rückversicherung So O L da Leistungen L LNOR 8 408 940,19 IIL Andere -Rüklagen:- Anlagenerneuerungsfonds . 1500 000 3 00010 E dn der Gesamtsumme enthalten: 4 N O SIS CITE TALTTE IOO)9A Waren 5 98 E e L Aktiengesellschaft. C ETLS aa h Ï "e t e e. o 90 M E ck uu . . A RM 6 N * . e Bct 2 G E e e e 1729 276,70 10138 216,89 0A So nee v 4s os e 4 0500 000/— j ph ÉA 1410 740 gedeckt dur börsengängige Wertpapiere Wertpapiere É 064 SI0DE Erträ 30 654 62431 } [15531] Boten, die der Rechnungs- : tis G rar die aus Arbeitsgemeinschaften und Konsottial- 1 E Sie N - - Sonstige Rüdcklagen - « « « | 1500 000/—| 4 50000 etnde É tteilidungen 0 T I e Bett A bic in : Ee E S Jahres 4 Abzu Hierdur 4 Ldén - wis bie Aitioni grenzun di X 2 E S A N e «os e: ° S E S E P L \ 16 E N y 1tgun esti 2 ordErung, , Uen 10nare Verlust: ligt a ata “2d 9s |- ‘Forderungen an abhängige Gesellschaften E LLEOE V. Verbindlichkeiten: Sami 5 00m bi f A L : gig Pes 4 Geleistete F O der nue ge/anterk aus- Haupt Gesellshaft zur ordentlichen Vortrag aus R Memie N Ls * «43 640,16 [16 078 438/13 E 3d S E e 159 204/58 Mich 8- ib Geschäft8a aen bei anderen Kreditinstituten. TT4 881/26 | Anzah- Ps Auen E S ihr Freitag, den 1937... 28 ; assenbestand, Reichsbank- und Postscheck + e ooo e 14 966,67 j . -Anzahlungen. von Kunden S 7 ven s ausstattung ¿ » v «os ees ; lungen . Frty «v [28 907 576/40 3. 6. 1939, 16 Uhr, im Sißungs- Verlust in 1938 2% bad E Bankguthaben j 1 ps D Postscheckguthabén « + « 169 633/81 83, Verbindlichkeiten auf Bs e Bilenticiel 38 382/15 A nag A E r U E A _ U—[Fordetüngén 737 940,89 Agane aus Beteiligungen | 1 289 580/20 Per ias C 1, Markt 9, II1. Stock, E L Es Andere Außenstände eo oa o ooo o +092 901,82 | 777 502/30 4 Berbindlicht Leistwigen S Ta x8 0281001 L bj: 1 des. Reichsgeseßes über das Kreditwesen s auf Grund ._- - : FrorDenblide. Erixäge. 4. 7467/71 s us 607 173/75 | Rechmindéabgrenzungs C T 28060080 6. indlichkeiten gegenüber Konzernunternehm. | 144 446/ nlagen nah $ 17 Y S : von Waren- È 30 654 6241311 Punkt 1: V : L cal E R T E E O MTS tab O uyoege a _6. Men Lex Ae E Ls M 6221 100/— RIA TIA 881,26. (bs. 2 des Reichsgeseyes über das Kreditwesen rigen “odr igs Wg Seaiois abschließenden Gatias a s über vas Jahr 1938 nb , pl al. «ooo s Ni ‘e ngStal e. o o, Ee | ; 7 38 s y gemäßen Prüf 9 ÊT Bilanz - nebst i Ë Z Verb E 5 000 ie 7. Nicht erhobene Div ¿R 245 325 __ {Forderun F der - z ung auf Grund : i st Gewinn- - und T f gut ta e M A i E Passiv 95 339 343/81 c Ÿ Sonstige Verbindliäiteiten - e A es A a L ÀY Salis Summe der Aktiva 48 002 865/16{ M Aaideni E S S Me erten E Í E Ba L Me E n e | 4 von Leistungen . . . “_“|* |Grunöfapitak . i ° j E - Posten, die .der Rechnungsabgrenzun V Ainey! e 5112-70 O EWibiger: M —|_ unterneh- : klärungen und Nachwei E L Verwend E E O “übe, indlichteiten el E eal A s A s A Sa * Sewinnvortrag aus 137 A oval E Gli S R. S A Geschäftsbericht, Jahresabschluß und der Y Borna Entlastungserteilung an den i N L Ben |'_| Julius-Betger-Sti Ad 3 000 000|— ewinn 1938 S | önstige Gläubiger E ee S 3,39 E ericht, soweit ) orstand und ichts SA L N T 4 Ee Rüdfstzllungen e D und Heim „a eo oooooooooo 1 258 252/82 VIITL. Bürgschaften 8 584 841,04 t 019,85 Von der E oil wid entfeil i? i f moe A 875,70 |29 180 979/09 g eni : L fcitten erliute ct, den sehlithen, Vors B L Lb eza E osten, die der Rehnungs- Bi och nicht abgerechnete Baute Gewitnin- und Ver ! y 42 4211 aa) jederzeit fälli E Au 4 - [4chriften. Prüfungen der Engagement unkt 5: Wahl des Bilanzprü abgrenzung dienen . . - 195/96 “Steuern... e... N \ N o o o e e 8162 544,38 ium inn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1938. E bb) feste N E RM 9531 735,89, e L des ; bei den Bêteiligungsgesellichatten inen Punkt 6: Verschiedenes. zprüfers. 2D] Véerschiedenés «s e O OSSNO E s p Von bb werden Ga d auf -Kündigung- 2.4 19 649 243,20, Sonsticies E " Berli E Den v8 Ane E j 597 17315 | Vetbindlichkéiten: oooooooooo e 1401 943/68 [10 902 426/79 Löhne und ‘Gehäl - Aufwendungen. RA 1, innerhalb 7 urch Kündigung oder sind fällig: d igé For- E d M erlin, den 28. April 1939. Hauptversammlung sind diejenigen Ak- Gewinn- 6 Verlustrechuung - * Aus Arbeitsgemeinschaften Soziale Abgaben ler. e ooooo ee ooo oe eo 19 029 928 2. darüber vinaus bis E A E Wesel ENO 10s eutsSe TLERGAEN GOeULS N eian g i welche -ihre Aktien zum 31. Dezember 1938 : Aus Lieferungen und Lei E o oda Go ome a 20S Abschreibungen 5 An L E E T1 44139000 3, darüber hi y onaten K&M 8 013 336,87 S E I E E E ner, ppa. Kilb 7 die Hinterlegungsbescheini etibitnadin ta S A i i E 0 06 6s 0 N pf hinaus bis zu 12 M L heds .. 19208069 1 B W s , gen darüber bei A gun- —- ohistigë «eo aaa aao ao ; R N 9e er Annahme N Kassenbestand E B ; Gesellscha c / ,_ der S E “9, AoG nicht, éFhanene Dividende aus 1933— 1937 » « » - 946 263,74 | 1 924 931/53 e Sonstige Steuern » . « « « LitaA E08 7 v0 A S ci é bine O der Ausstellung iei M va C E vatbank Attiengesellschaft i ‘Filiale 2 x e Ba S teingewinn: ortra 3 19 A S T AE 16 626/60 esetliche Ber1 3b Pu C E E E E did Ï 9 S mfapita R A 0 6 0-0 4.0 [0/0 . _— el 31 ank- S ein Di r e ä sjahr eipzig C 1 Ss 7 E V Löhne inkl. sozial Abagab 293 062/45 Î g au S R E : 93 453 erufsbeiträge . « «-«- i F ietven nah K.-W.- o ae oa aao 16 000 P ) i , | . [eine Dividende von 14° » : - Tröndlinring 3, d A . Ö L Et EN d eee o. 57 Außerordentli A 206% %a ee ooo 41 X00 Î ) . .-G, $ 11:. Gese lid Ge 000 und Post- é D Di e E L M % auszuschütten. Dresdner V f : g n er Finterl, soweit fis dD s 6 17465 L Neugewimn « « «e eo o 7 2 , entliche Aufwendungen . . ; Wingewvinn; Gewi liche Reserven »„ « « « « - 1419 2944 [Die Dividende wird abzüglich 69 : ‘r Vank in Leipzig, Leipzi ] H als vale RMA 3 073 247 « e o e « 713 652,50 | 737 106/07 Reingewinn : Gewinnv O E E E te à e 599 2004 innvortrag aus dem Vorj : 445] scheckgut- denen ent züglih 6%, mit] C 1, Dittrichriug. 2 S zig tragszinsen überstei en 15 191 C R G n ortrag aus 40 T ac 6 171 342,66 | Gewinn 1938 rjahr ito 00 r LER 996,88 haben 76 n sprechend den Vorschriften des Girob 2 g: 1; der Stadt- u. Besibltbuern: 5 gen « 5 868/97 E E S e L A 2,66 E t indlichkeite 8 ano . . , . 651 594,74 | 667 5916 nf 8258,88 |. . . , / , |Anleihestockgesetes verfa es) San ank Leipzig, Leipzig C 1 Alle übrig. Wuvialaden + 444/02] - i Tos 330 34381 s E «- 1360 913,25 | 158 sowie e G ae E Wechsel- und ScheckbürgsHaften S Up er fue G 3 024 875 7} [Und des auf die restlichen R Ol Clffatieubea S, 4, bei. einem deutschen No- g 436/18 Erfolgsrechuung für das Geschäft “| Gewi i Erträge. 30 532 6210 gesebes) N.A 1 oil eistungsverträgen ($ 131 Abs..7 des Aktien- f 3 024 875,65 28 483 97473 Steuerabzuges vom Kapitalerträge mit} bank f er einer. Wertpapiersammel- 345 986371 l äf Sjahr, 1938. Roblbersug ats ‘1937 «ca ae T0 den Passiven sind ubel; Eo Rechnung3ab- f: * « + R A pro Aktie gegen Einlieferung eter Ba ggen ol ae Ln Ablauf des Erträ e E : : ; A E N ee E U Gesamtverpfli en: : ; oe e) 0 232 954/40 nnanteilscheines Nr. 51 S es vor dem Vers: Miet- und Pachteinnahmen 51 297/70 Löhne und Gehälter «. „... wgs n RA \ Zinsen, Sk rigedrig 6 E R E O O Pen e a aa O 1 des Reichsgeseßes über das deine i S E i gan A eipgig der 30, Mai 19 E ( Aukrratbéntiiee Srtelige - SENLO F Mblbcibune aue Anlage E S a Medi Et E C aa f: «T N Vejumtverpfüchtungen nach þ 16 des Reichgesebes über das K [64 882 430/80 nuletes Geleit at Berita Qw Li A, Tam i s : ibung auf Anlagen « « « « ooooooo 25102 3: o C aen s R N 30 108 n A 29 915 979/09, es über das Kredit- Schuldt BapO ; aft, Verlin SW 1 Straßenbau Atti i Vortrag aus Ausweispflichtige Steuer a2 a .. ooooo 2 176 763/6L14- München im Ai ä L ; ooo tit jamtes haftend 2 V9. s eile. ¿ s Askanischer Plah 3, fol ende 2 ? tiengesellschaft. 1937 . .. 293 062,45 L E A T R Bayerische Motoren Werke Akti 30 532 0E ter das Kreditivclen BA 17 S e S E Rüclagen « + « « « « [H 860 000/— | DECIO Vank, Berlin, und deren Dr. Stegt E Verlust in 1938 1575,72 | 294 638/17 eingewinn: N08. s E M "os nas] 47 732/95 Nach d Ls Popp. Hille. R LIERge el sRas, 294,45, j Gesebliche e L E Ln Hes L Fraukfurt a. M. und . homas. —— E ne nd eugewinn « « « «« e ' : __ Nach dem abschließenden Ergebnis u L T E) ie Z : ; S s [==| Rücklage . 3 : / | E20 [12533 i N Ca v ee a L OOD d i i ‘gebnis unserer pflicht auf 6 Gewinn= umme der Passiva [48 002 865116 ge « 3 000 000,— Verlin 5 2533] Aktien- „alto“ Atticugesetsast A 22 Oel rungen und Rachnneil entspre L oe e ut Bat E a T E wee f] Ber auv Petvar - Baut "pin, Boz, Köln a, Rh. alf- und GipsverÖ L D Geschäftsberi »i 1 die Buchführung, der Jahresabschluß L". M! ebet, E I Lans dudidad A 000|— |. Commerz- und E j , Boz. Köln a. Rh. i Ea T in S E O Dav E Æi Beclin! ten A Fahre sabsluß erläutert, den geseßlichen Vors Pilger i ry zieai Vortrag MEEP I A Lit E » Aftiengeseltihaft, Verlin E E E unserer Seselisast eumann. M. S u3weispflihtigë Roheinn O C E A E “DA 23 45 : 14 G s D 7 M vsten ¿64 e: oooooo 165 996/88 % m 2E r chidckler & Co. a iermit zu der 8s „Der Jahr esa df En o E Ziüen und sonst L S iat e D a . . [25 509 476 28 Ati, Wirtshaftsprüfer. E DE el dal: Lait tp, abgaben in 239 444|— ea R das L i 4s E! Dreddner Be Belt, unk méres as O Ube: Zuni 1939, vormit: veri orstandes fi : ordentliché Erträge « « « oe eee ooo en 196 ie aus : : . Dr. Große, Wirtschaftsprüfer. MWeiiing n orney a , Provisionen ° j P n in Fran ¿ : r, im Ver! z prüft und gebilligt jidtben: Anlaß #1 Be- nf L O RE a O oe ei0 e T BEE “t S Dr. von Nintelen, Diplom Ingenieur Hens N. ausscheidenden Herren: Bands hd zur geseplichen E Becjel Devisen u, Ef- 1T 209 396,30 ._| Hagen i. W. kfurt a. M, undder J. G: | acbenindustrie Akliergesell: anstandungen bestand nicht. “- -- Nach d i i C T SSHZS Der Aufsichtsr L TEA Ged As wurden wieder gewählt. Sia Es 34 294/45 Je ee. ooo | 1601 284/85 Zugang « _ 572 005,68 [LI 781 402/07 Sponholz & Co., Kommandit- saft, Frankfurt a. Main, stattfindenden fe “ihn “tes” Sebzetesltasne( tr mai a Sn tee G Paci Ie Ben Kre a is 8. vor Sort M ncitets Bala M Ba Hun fo E a [Tionsis détigingen : 7: | * 107 840 | WertbecidtinimgenfüeFer| { Wesfalenvant Aktien edeilichen Hauptveefmmlung tf x öffentlih bestellten Bilauz-.| lläçungen und N ; er Gesellschaft sowie der vom Vorst uf Grund | Derlin, fet. Vorsiger; Dr.-Jng. e. Wal , e Bod : M jem O E, DEFUNgen 47138476] B engesellschaft Vas \ E E Prüfung bei, D Me, da diese Gelhölsbericht, soiveit e unp die Buchführung, der Jahresabschluß un g 4 G “i A Mea Kissel, inter, Fn E RS Cra Gusa Wilh Bis a dem abschließe E ate 1 784 921/79 aue P Ne [Mit ua E Vorlage des Babreaa L P ! bei den ‘in Liquidatión befind-]. B F er den Jahresabschluß erläutert, de ; und der | 78 llinckdrodt, Berlin ;. Haus. Noris, Di i licher und Schritten, e Ergebnis meiner pflichtgemäßen Prü chulden „. . . « « } 979 298/46 itglieder des Aufsihtsrates sind: d des Jahresabschlusses und M M d Aktiengesellschaften nicht erforder-| . E A obi E , den gesecblichen Vorschriften. Ed Bankdirektor, München ; De, Viktor von C bret 1 Min litt und Rahweii e Gesellschaft sowie der ‘vom L e Allien Bu H c Pad ar i G : Vo sider E R Res Berlin, dem Pritfungsb richt des Aufsichts: E ift. S na Le 2s euhand-Vereinigung Aktien 2 [Dr. Hans Schippel, Bankdirekto ; VLr. À on Rintelen, Bankdireltor, D istsbericht eise entsprechen die Buchführung, d uf- | Hypothéken- E R L orsißer; Hermann J. Abs * Berlin. üfungsberiht des Aufsichts- M0 Der Aufsichtsrat Lüchau, Wirtschaftsprüfer. ppa. Burk gesellschaft. Den Vors aud bilde r, Berlin; Max H. Schmid, Direktor, Berlin, | , soweit er den Jahresabschluß erläut 9, der Jahresabschluß und der schulden 12 454,10 ‘1, stéllveitretènder Vorsite d erlin, rats und Beschlußfassung über die E Ï Dr. Hans Greulich, Vorsi Die Auszahlung der für 1938 . Burkert, Wirtschaftsprüfer. Diplom-Kaufmann Friß, en die Herren: Diplom-Jngenieur Frans Josef M Die i Hermann Klei erläutert, den geseßlichen Vorschriften | Verbindlich- A Paul ‘Hamel, . Berlin, 2 e: Les Gewinnverteilung. j E , Vorsißer. 22. Mai 1939 r di auf 8% festgeseßten Dividend Kaufmann Friß, Hille, stellvertretend: D E: in der Ge inen, Wirtschaftsprüfer. * Toi 2 «_-| » k Worsißers Wi rlin, 2. stellvertretènder| 2. Entlast 3 g ; Die Liquidatoren sind di (70 00 ab für die 1000-B.4-Aktie (1—3500) und ende erfolgt vom In dex ordentlichen Haupt : Dr.-Jng. Max Wrba. , 1M! von 10% g eneralversammlung festgeseßte Dividend ör ; keiten a e e * [ Vorsißer; Wirkl. Legationsrat Dr. h d astung des Auffichtsrates und [8 Robert Neumann, Vorsißer May S: 1—110 000) gegen Einreichung des Dividend ) und für die 100,—X.4-Aktie | shüttung einet Dividend: iptversammlung vom 23. Mai 1939 wurde dié 5 ab heu. „opitalertragssteuer gegen Einrei! e von 4% i unter] Werkspare | f Hecindun Bücher, Berlin; Dr. jur. RilGoln es Vorstandes. ax Schulze. | b3w. LAÆ 8,— pro Stück abzügli Dividendenscheines Nr. 13 mit L. 80,— Divid : ende für 1938 von wieder 8% beschlossen Die Ausz0M e in g reichung des Gewinnanteilscheines für | einlagen 4 Koeppel, Berli A in; Dr. jur. Wilhelm 3. Neuwahl von Mitglied Der Aufsichtsrat bestel Dre abzüglih Kapitalertragssteuer bei ' r Dividende erfolgt auf eine Akti 2 Gs BA N Verlin bei der: : agen . 479 757,44 |. - « .- } Wittstock: erlin; Fabrikbesißer Friß Paul ichts gliedern des Auf- 2 ht aus den resdner Bank und der g er ‘bei der } 109 ; B geg ie zu EAMA 1000, mit .. - 1 R ei der Kasse d i l Anzahlungen Wittstock a. D.; rec Ee ul, ihtsrates. / erren: : ; en Fili j ; = 10% Kapitalertr| ' j otte i er Gesellschaft i A E i D.; Fabrikbe : C aaats Pébert Fiatite. Vorsiver, Curt Reidis-Kredites und deren Filialen, 1 LENUE* a fa “2 us Zis A E P E E oe * affl L v rdam bei der Vank Var er on Scheepvaart N. V Verbii O 399 643,98 n dt, Pribwalk; Herbert Quandt, Ba: 7 Geschäftsjahr 18g S Berlin SW 11, Saarlanbstraße 12 Aussiwtsratsveränverungen: Die ün s auf Gewinnanteilshein Nx. 14 ab 24. Mai ae M di Aufsichtsrat der Gesellsch L aut E 1E Saat a D E lea Laa an der H den 'Fallo“ ave ' Me ausgeschiedenen Sereen dieb Bie un tapungigemoben Wechsel aus dem | seite dei tet Nen Gewinnanteilscheine Nr. 14 sind auf der Sor Dr - Sa R Hans Teilen R Aalverte Mitgliedern: De liel Gb E . |wuxden. in den Aufichtdeat, Lee e haben ihr een beabsichtigen, „K engesellschaft für anwalt und Notar Frost wurd _Geh, gierungsrat v. Tilly und Rechts-| - -Die Ei rmentste oder dem Namen des ab , sehen. ard Frei ei Roelen, Duisburg- 1 rtretender Vorsißer; Di-| Warenlie- e C Ch oehnert, Berlin :¿ Hellmu en ihre Aktien spätestens bis zum Kalk- und Gipsvertrieb i - Die u rden wiedergewählt. Die Einlösung der Gewin Inhabers zu ver|e? lt eiherr von d 1 U urg-Hamborn, stellvertretender Vorsißer; D Abih rlin, Dr. Karl Rasche, | Ablauf des vi C Jum : U ‘Die ueuen Dividendenscheinb ; ; | bei derD lösung der Gewinnanteilscheiue er olgt an unseren! Kasse! eltor Rudolf @ er Heydt, Ascona; Hendrik ißer; Dr. | ferungen erlin. ' erten Tages vor dem Liqui i egen Einrei Tals ogen für die Aktien Nr, 1— : erDeutscheu Bank, Ve ; iein alf Krauthei ie ; Hendrik Jozef Kouwenhoven, Voorburg; is E Versammlungst j Max Schu EO Die iets renn des Talons des alten Divibenbenscheinbogens bei ben fa werden | ner Bauk, Berlin, und een und veren sämtlichen Filialen, bei deri d Ren Ftheidt, Sette io, R Ee Cornelis Lievense, New York; Joh. E 1 540 31 L 4 ; as Vorstand besteht aus den Herren: sellschaftsfasse ave i bas E E umann. M Serlin W 3 r 1940 ausgegeben, : genannten | Creditanstalt: Wiener Bankverei Ee E bei der Oeste f erdinand von St r; Diderih Carel Schutte, Den Haag; Geheimrat Verbindlich- 7,583 _«|- }Dr.eJng. e. h. Günther Quandt Berlin | I: G. Farbenindustrie Akti asse der i 1 s 5, den 22. Mai 1939. i A.-G,, Wien, München, den D 1 Wien, und bei der Länder M erliu, den A4, Mai, 1060 Rauisch-Holzhausen. Vater Ge Vorsißer; Hermann Clostermann, Hagen schaft, Frankfurt a. Main E De“ Vorstand, Martens, | Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft. A Der Vorstand ver genüber H Berlin, peib de, De deß ‘nis v den Nachweis zu éebringen, : Popp, Hille. Wrba, ase Thyssen-BVank Aktiengesellschaft, S E E T Doris don 55: Mai 1939, oder bei Ges Mdove en E A éinrih Lübke. Curt Ritter. N 511-2125858 |- E Der Vorstand. bank hinterlegt haben. P M i E E Knapsac, Bez. Köln, 30. Mai 1939 L Der Vorstand. (