1939 / 126 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 05 Jun 1939 18:00:01 GMT) scan diff

Maschinenbau,

(elektr. Schweißerei, Branden-

Schiffs- und Kesselshmiede, burger Str. 18).

Durch Vesellshafterbeschluß vom 13. April 1939 ist das Stammkapital um 20000 fÆ.Æ auf 60000 ÆAMA erhöht und der Gesellschaftsvertrag in den §8 5 (Höhe des Stammkapitals), 9 (Rechte und Pflichten der Gesellschafter), 11 (Be- stellung von Geschäftsführern und Pro- kuristen und Bezüge derjelben), 14 (Ge- sellshafterversammlung) und 19 (Ge- schäftsjahr) geändert worden.

B 2776 Richard «- Hess Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Handels- geschäfte aller Art, Bleichenbrücke 10).

Durh Beschluß vom 28. Februar 1939 ist der § 1 des Gesellschaftsver- trages (Firma) geändert worden. Die ris lautet jeßt: Karl Wilhelm Mohr Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

B 2764 Versorgungskasse Vereinig- ter Reedereien auf Gegenseitigkeit (Burchavrdstr. 14).

Die Prokura des Paul Hans Heinrich Behning ist erloschen. Holzminden. [12879]

Handelsregister Amtsgericht Holzminden, 24. Mai 1939. Eintragungen:

B 11 Firma Haarmann u. Reimer, Holzminden.

Dr. phil. Martin Thiele, Dr. phil. Heinrich Bohnsack, Dr. phil, Hans Köster, sämtlich hier, ist Prokura erteilt in der Weise, daß jeder mit einem Ge- schäftsführer zusammen die Firma ver- treten kann.

Jever, [12880]

Amtsgericht, I, Jever, 23. Mai 1939. Nachfolgende Firmen sind von Amls

wegen gelöscht:

O.-R. A 9 Bernhard J. Hajen,

R. A 46 A. Albers, Ostermöns. 49 E. Venters, Jever.

g

el ea e Ly et

u

A R. A A A A

«u

B ch8 22 28 B 22 828

R 2

77 A. Mendelsohn, Jever. 78 Moriß Moses, Jever. 87 Ernft Meyer, Jever. . A 90 H. D. Schmidt, Jever. . A 99 Henny Fahrenfeld geb. elmann, Jever.

H.-R. A 117 F. E. Tiarks, Wiarden. i

H.-R. A 123 O. F. Sceetzen, Zial- lerns.

H.-R. A 130 H. Janßen, Bredde- warden. /

H.-R. A 137 G. H. Gerdes, Fed- derwarden.

H.-R. A 141 H. Engelke, Fedder- warden. A le esiiad A

H.-R. A 143 Heinr. Bunge, ESillen- ftede.

H.-R, A 144 F. H. Bnß, Sander- neufeld.

H.-R. A 180 Adolf Gerken, Jever.

H.-R. A 183 Carl Söker, Jever.

H.-R, A 204 Hermann Cohn, Hoofsiel,

H-R A 211 Schortens.

H.-R. A 218 Maria Bruns, Jever.

H.-R. A 234 Wilhelm Kail, Sande.

H-R. A 248 Frau Pauline Drescher, Jever.

H.-R. A 266 HSeinrich Weers, Jever.

H.-R. A 269 Nordwestdeutsche Darmverwertung, JFnhaber Emil Hänsch, Jever.

H.-R. A 271 Dampfmolkerei und Müllerei, Jnhaber Hermann Rath, Sandelermöns.

H.-R. A 285 Daniel de Levie, Jever.

H.-R. A 313 Molkerei und Weich- kfäserei Friederikensiel, Jnhaber Hermann Kerl, Friederikenfiel.

H.-R. A 314 Kaufhaus ,ezum altett Westturm““ Otto Peters, Wanger- ooge“‘.

H.-R. A 317 Hajo Onceken, Tettens.

H.-R, A 319 J. G. Lottmann Nachf., Junh. Emil Hasenkamp, HSeiomühle.

H.-R. A 336 Molkerei Ostiem, Jn- haberin Spar- und Darlchnskasse Schortens, e, G. m. u. H., Ostiem. Karlsruhe, Baden, [12881]

Handelsregister

Amtsgericht Karlsruhe (Baden).

Veränderungen: Einträge vom 25. 5, 1939.

H.-R. B 42 Brauerei Moninger in Karlsruhe (Kriegsstraße 212).

Gesamtprokura ist erteilt an Robert Moch in Karlsruhe und Dr. Wolf- gang Moninger in Karlsruhe. Feder vertritt die Gesellschaft gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen.

H.-R. B 150 Mannheimer Lager- haus-Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Karlsruhe Werfthalle I mit Zweigniederlafssungen in Kehl und Lörrach.

Friß Thomas is nicht mehr Ge- schäftsführer.

Als nicht eingetragen wird bekannt-

emacht: Die gleihe Eintragung er- Plat im Handelsregister der Amts-

erihte Kehl und Lörrach für die dort P eleBetben Zweigniederlassungen.

H.-R. B 185 Brauerei Heinrich Fels Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Karlsruhe (Kriegs- straße 115). Einzelprokura ist erteilt an Friy Play in Karlsruhe.

Wilhelm Höcker, |

Zentralhandel8registerbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 126 vom 5 Juni 1939. S. 4

Eintrag vom 31. 5. 1939,

H.-R. B 127 Karlsruher Spedi- tionsgesellschaft mit beschränkter Haftung in Karlsruhe (Kriegsstraße Nr. 3) mit einer Zweigniederlassung in Wintersdorf.

Einzelprokura is erteilt an Friß Münzel in Karlsruhe. Als nicht ein- getragen wird bekanntgemacht: Die gleiche Eintragung erfolgt im Handels- register des Amtsgerichts Rastatt für die in Wintersdorf bestehende Zweig- niederlassung.

Karlsruhe-Durlach. [12882] Handelsregister Amtsgericht Karlsruhe-Durlach, 26. Mai 1939. Neueintragung: A 3 117 Firma Gebrüder Born, Siy Karlsruhe- Durlach. Offene Handelsgesellschaft seit 1. August 1938. Fnhaber: Wilhelm und Otto Born, Großhändler in Karls-

ruhe-Durlach.

Kleve, [12883] Handelsregifter, Amtsgericht Kleve. Kleve, den 24, Mai 1939.

Abt. 1 H.-R. B 178 Firma Johann Driessen, Güterfernverkehr Gese/l- schaft mit beschränkter Haftung in

Kleve.

Durh Gesellschafterbeschluß vom 4. Februar 1939 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesetzes vom 5. 7, 1934 durch Uebertragung ihres Vermögens auf die Firma Johann Driessen, Kohlenhandlung und Spedition, Kommanditgesellshaft in Kleve H.-R. A 575 beschlossen worden.

Die Firma ist erloschen.

Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen 6 Monaten seit dieser Bekanntmahung Sicher- heitsleistung zu verlangen.

Kleve. j [12884] Handelsregister Amtsgericht Kleve. Abt. 1. Kleve, den 27, Mai 1939.

H.-R. B 179 Firma Wilhelm Sweeren, Güterfernverkehr Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Kleve.

Durch Gesellschafterbes{chluß vom 4. Fe- bruar 1939 ist das ganze Vermögen "der Gesellschaft auf Grund des Gesehes vom 5, 7. 1934 mit Wirkung vom 31, 12. 1938 auf den Gesellshafter Wilhelm Sweeren H.-R. A Nr. 556 über- tragen worden. Die Firma ist erloschen.

Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen sechs Mo- naten “seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

Köln. [12885] Amtsgericht, Abt. 24, Köln. Jn das Handelsregister wurde am

30, Mai 1939 eingetragen: Neueintragungen:

H.-R. A 17303 „Auto-Zubehör Heinrich Müller“/, Köln (Aachener Straße 15), und als Fnhaber: Heinrich Müller, Kaufmann, Köln. Frau Anna enannt Aenne Müller geb. Püß, Köln, Bit Prokura.

H.-R. A 17 304 „Albertus Magnus- Verlag Dr. Christian Scheeben K. G.“‘, Köln (Am Hof 50). Persön- lih haftender Gesellschafter: Dr. Chri stian Scheeben, Schriftsteller, Koln- Brück, Edmund Berker, Kevelaer, hat Prokura. Kommanditgesellschaft, die am 1. Juli 19388 begonnen hat. Es sind drei Kommanditisten vorhanden. Ÿ

H.-R. A 17 305 „Gebr. Reimbold“, Köln-Kalk (Kunftstraße 2). Persönlich haftende Gesellschafter: Dr. Ernst Tho- mas Reimbold, Gerichtsassessor, Roden- kirchen, und Max Réirkbold, Fngenieur, Rodenkirchen. Hermann Griebner, Köln, hat Prokura. Kommanditgesell- schaft, die am 30, Mai 1939 begonnen hat. Der persönlih haftende Gesell- schafter Dr. Ernst Thomas Reimbold ist von der Vertretung ausgeschlossen. Es sind drei Kommanditisten vorhanden. Das Geschäft wurde hisher unter der Firma Gebr. Reimbold Gesellschaft mit beshränkter Haftung geführt und in- folge Umwandlung von H.-R. B 7977 hierher übertragen. “Als nicht eingetra- gen wird veröffentliht: Den Gläubigern der Gesellshaft mit beshränkter Haf- tung ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung erlangen können, wenn sie sih binnen sechs Monaten nah dieser Bekanntmahung zu jenem Zwecke melden.

H.-R. A 17 306 Gerdes «& Harke, Kommanditgesellschaft“, Köln (Hansa- ring 86). Persönlih haftende Gesell- schafter: Kaufleute Karl Krebs, Wupper- tal-Barmen, und Wilhelm Prüß, Köln- Sülz. Kommanditgesellschaft, die am 1. Fanuar 1939 begonnen hat. Es ist ein Kommanditist vorhanden.

H.-R. B 9033 „W. H. G. - Unter- stüßzungs- und Pensionskasse Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“, Köln. Gegenstand des Unternehmens: Den Gefolgschaftsmitgliedern der Firma Westdeutsche Handelsgesellschaft A. G., Köln (im nachstehenden sowie in dem Firmenbestandteil des § 1 als W. H. G. bezeichnet) sowie den Gefolgschafts- mitgliedern derjenigen Gesellschaften, an welchen die W. H. G. mit mindestens 75 % des Grund- oder Stammkapitals beteiligt ist (Tochtergesellshaften), Unter- stüßungen und Pensionen zu gewähren. Stammkäpital: 20 000,— RNA, Ge-

schäftsführer: Dr. Paul Schmig-Sinn und Christian Hüper, Kaufleute, Köln. Gesellshastsvertrag vom 26. Mai 1939. Sind zwei Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durh zwei Ge- häftsführer oder durh einen Geschäfts- sührer in Gemeinschaft mit einem Pro- kuristen. Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Oeffentliche Bekannt- machungen erfolgen durch den West- deutshen Beobachter, Köln.

H.zR. B 9034 „„Funk- und Schall- Werbung, Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung“, Köln (Kaiser-Friedrich- Ufer 71), wohin der Siß von Berlin verlegt ist. Gegenstand des Unterneh- mens: Funkwerbung sowie akustische Werbung, ferner die Vornahme aller mit einem solchen Betrieb im Zusam- menhang stehenden und verwandten Ge- schäfte. Stammkapital: 20 000,— li.M. Geschäftsführer: Kaufleute riedrich Wilhelm Schroeter, Köln, und Dr. Kurt Bährens, * Berlin. Gesellschaftsvertrag vom 16. Januar 1936, 12. Fanuar 1937 und 22, April 1939, Die Gesellschaft kann gekündigt werden, jedoch frühestens zum 31. Dezember 1940. Die Vertre- tung erfolgt durch mindestens zwei Ge- schäftsführer. Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Die Veröffent- lihungen der Gesellshaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Veränderungen:

H.-R. B 9034 „„Funk- und Schall- Werbung, Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung“, Köln. Dr. Kurt Bäh- rens ist nicht mehr Geschäftsführer. Helmut Tormin, Diplom-Fngenieur, Köln-Bayenthal, ist zum weiteren Ge- schäftsführer bestellt. Durh Gesellschaf- Gesel ihat vom 22. April 1939 ist der Gesellschastsvertrag geändert in § 6 be- zuglih der Vertretung. Die Geschäfts- führer Friodrih Wilhelm Schroeter und Helmut Tormin sind jeder für sich ver- tretungsberechtigt.

H.-R. A 14803 „C. H. Flimm“‘, Köln. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Ab- wickler ist: Hans Weit, Bürgermeister in Holzheim bei Neuß.

H.-R. A 159422 „Scharrenbroich Hindrichs «& Co.“, Köln. Die Ge- sellshaft ist aufgelöst. Die Kauffrau Helene Hindrihs ist nugmehr Allein- inhaberin.

H.-R. A 16 541 „Otto «c Mahr“, Köln. - Kommanditgesellschaft. Frau Minna Otto geb. Bredemeyer, Köln- Klettenberg, ist als persönlih haftende Gesellschafterin ausgeschieden. Paul Steingaß und Gerhard Eschbach, Kauf- leute, Köln-Nippes, sind als S haftende Gesellschafter in die Gesellschaft eingetréten, desgleihen ein Komman- ditist, Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur die ti els Helmut Mahr und Gerhard Eshbah gemeinsam er- mächtigt. Der Gesellschafter Paul Stein- gaß ist von der Vertretung der Gesell- [haft ausgeschlossen. Die Firma ist ge- ändert in: „Mahr «& Steingaß Kom- manditgesellschaft.““

H.-R. A 16904 „Josef Meißner“, Köln. Heribert Meißner, - Köln-Bayen- thal, Dr. Friy Siebert, Köln-Marien- burg, Wilhelm Graß, Köln-Sülz, haben derart Gesammtprokura, daß jeder von ihnen gemeinschaftlich mit einem an- R Prokuristen vertretungsberech- igt ist.

H.-R. A 17243 „Dapper's Kaffee und Tee Vlau-Rot‘“‘, Köln. Karl Dapper, Köln, hat Prokura.

_H.-R. B 8018 „Ostara Gesellschaft für Bau- und Judustriebedarf mit beschränkter Haftung““, Köln. Adele Harzheim f Bongarß jeßt Ehefrau Koensgen ist niht mehr Geschäftsführer. Peter Koensgen, Kaufmann, Köln, ist zum Geschäftsführer bestellt.

H.-R. B 8222 „Westmark-Brauerei Christian Sünner Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln. Chri- stian Sünner ist niht mehr Geschäfts- führer.

H.-R. B 8323 „Friedrich Creischer « Co. mit beschränkter Haftung““, Köln. An Stelle der verstorbenen Ab- wicklerin Witwe Wilhelm Creischer geb. Wiehl ist Hermann Kind, Wirtschafts- treuhänder, Köln, von Amts wegen zum Abwickler bestellt.

H.-R. B 8478 „Gerdes « Harke Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“, Köln. Durh Gesellschafter- beshluß vom 10./30. Mai 1939 ist die Firma geändert in: „Gerdes «& Harke Abwicklungsgesellschaft mit beschränkter Haftung.“ Das Geschäft ist unter Ausschluß des Grundbesives und der bilanzmäßigen Rüeklagen und des Stammkapitals auf die Kommandit- gesellshaft Gerdes & Harke unter Fort- führung der Firma übertragen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Wilhelm Prüß, Köln, ist Abwickller.

H.-R. B 8824 „Vereinigte Bau- sparkassen Aktiengesellschaft“, Köln. Durch Beschluß der Hauptversammlung vom 30. Juli 1938 und der Beschlüsse des Aufsichtsrats vom 2W., 29. 30., 31. Dezember 1938 und 7., 8., 9, 10. März 1939 ist die Satzung neu gefaßt. 9

Krempeé. | [12886] Bekanntmachung.

Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 49 die Firma „Holsteinische Metallwarenfabrik Erwin Mebus in Horst in Holstein“ und als deren Inhaber Fabrikant Erwin Mebus in Horst in Holstein eingetragen worden.

Ferner ist eingetragen, daß dem

Kaufmann Helmuth Asselmeyer in Hamburg, Kieler Straßé 162, Prokura erteilt ift t Krempe, den 24, Mai 1939, Das Amtsgericht.

Küstrin, [12887] Veränderungen: S H.-R. B 1 Zellstoff-Fabrik Küstrin Aktiengesellschaft. Prokuristen: Dr. Robert Kroupa, Küstrin, Kárl August “Siefert, Mitart Jeder von ihnen vertritt die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem E mitglied oder einem anderen Proku- risten. i Küstrin, den 30, Mai 1939, Amtsgericht.

Leipzig. [12888] E ®* Sanvelsregister Amtsgericht Leipzig. 117, Leipzig, 31, Mai 1939. Neueintragungen: e A 5714 Arthur Kleine, Leipzig (Handel mit Lebensmitteln, Rinkartstraße 3). : JFnhaber: Johannes Arthur Kleine, Käufmann, Leipzig. a A 5715 Heyn « Weyrauch, Leipzig (Grundstücksverwaltungen, Grundstüs- an- und -verkäufe und Hypothekenver- mittlungen, C 1, Schulstraße 6). | Offene Handelsgesellschaft seit 11. Mai 1939. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Grundstücksverwalter Oskar Alfred Heyn und Rudolf Helmut Horst Weyrauch, beide in Leipzig. Sie dütfen die Gesellshaft nux gemeinsam ver- treten.

Abt,

Veränderungen:

B 62 Leipziger Verein-BVarmenia

Krankenversicherung für Veamte, freie Berufe und Mittelstand auf Gegenseitigkeit (N 22, Springerstraße Nr, 24). 6g

Die Sazung ist ‘durch Beschluß der Mitgliedervertreterversammlung vom 16, April 1939 in den §8 5, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 14 und 17 geändert. Als nicht eingetragen wird noch. bekannt- gemacht: Die gleiche Eintragung wird in dem Register des Amtsgerichts Wuppertal für die in Wuppertal- Barmen unter der gleihen Firma be- stehende Zweigniederlassung erfolgen. À 1638 Georg Müller, (Großhand- lung für das Bau- und Dachdeer- gewerbe, C 1, Dresdner Bahnhof, Güter straße T Nr, 5. s i Carl Friedrich Georg Müller ist niht mehr Fnhaber. Offene Handels- esellschast seit 9, April 1939. Per- {hnlih haftende Gesellschafterinnen: Emilie Agnes Thekla Elise veri. Müller geb. Schmidt, Agnes Elise Gertrud verehel. Hirte geb, Müller, Emilie Helene « Elfriede led. Müller, sämtlih in Lie Alleinprokurist: Karl Hirte, Diplomkaufmann hate Die persönlich haftenden Gesellscha te- rinnen Emilie Agnes Teklà Elise vert.

Müller “geb, Schmidt und Agnes Ger- |g

trud verehel, Hirte ‘geb, Müller i von der Vertretung der Gesellschast aus- geschlossen, j

A 5401 „Hammer“ Strickwaren- fabrik R. Schlegel K.-G. (C 1, Ber- liner Straße S) :

Prokuristen: Friedrich Wilhelm Richmann, Martha Gertrud led, Groth, beide in Leipzig. Sie dürfen die Ge- sellschaft nur gemeinsam miteinander

vertreten.

27114 Mitteldeutshes VBraun- fohlen-Syndikat 1932 Gesellschaft mit beschränkter Haftung (C 1,

Nordplaz 11—t2).. | Rudolf Diehl “ist nicht mehr Ab-

wickler. / Erloschen: A 2307 Chr. Markgraf. 27 743 Otwit-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung Fabrik elektro: technischer Apparate.

——

Leipzig. |\ [12889] Handelsregister Amtsgericht Leipzig.

Abt. 118. Leipzig, 31, Mai 1939. Neueintragungen:

A 5716 William Kurt Praußsch, Leipzig (Handel mit Süßwaren, C1,

Reichs\tr. 33/35).

Jnhaber: William Kurt Praußsch, Kaufmann, Leipzig.

A 5717 Gerhard Richter, Leipzig (Handel mit Kolonialwaren, S 3, Bay-

rishe Str. 59). | Inhaber: Paul Gerhard Richter, Leipzig

Kaufmann, Leipzig.

A 5718 Hans Eimon,

(Handel mit gebrauchten Kraftfahr- zeugen, N 24, Dimpfelstr. 9).

Inhaber: Hans Hs Hermann Paul Simon, Kaufmann, Leipzig.

A 5719 Carl Steinhagen, Leipzig (Handel mit Nähmaschinen, hreib- maschinen und Zubehör, C1, Hain- straße 4). |

Inhaber: Carl Heinz Erich Stein- hagen, Kaufmann, Leipzig.

A 5720 Herbert Schmidt, Lüßt- schena (Handel mit Autobereifung und Auto-Zubehör, Halleshe Str. 3).

Inhaber: . Herbert Paul “Schmidt, Kaufmann, Lübschena.

A 5721 S. Otto Ulbricht, Lebens- mittel, Leipzig ee mit Lebensmitteln, W 33, Klopstockstr. 3).

Jnunhäber: Heinrich Otto Ulbricht,

Großhändler, Leipzig. Vogel «& Co., Kom-

A 5722 Wisly manditgesellschaft, Leipzig® (Her-

W 33, | N

"R

tellung bzw. Verwertung von lillen aus der Rauchwarenzuriht Vertrieb und Großhandel mit den dn aus entstehenden Produkten insbe Haar-, Wolle- und Ledererzeugnissen W 33, Angerstr. 26). 1 Kommanditgesellschaft seit 1, Sep» tember 1938. Persönlich haftender 6, sellschafter: Willy Vogel, Kaufmann Leipzig. Zwei Kommanditisten sind teiligt, Einzelprokurist: Reinhold Her: zog, Leipzig. A 5723 Karl Weber, Leipzit (Fuhrgeschäft, W 32, Dieskaustr, ), Inhaber: Hermann Karl Weh Fuhrwerksbesiger,' Leipzig. ! A 5724 Alfred Wiedemann, Lejz, zig (Großhandel mit kosmetischen und Friseurbedarfs-Artikeln, N 22, Helgo: länder Weg 8). Inhaber: Franz Emil Curt Alfr Wiedemann, Kaufmann, Leipzig, Veränderungen:

A 5% Siegi8mund «& Volkenin Cp C1, Nürnberger Str; 41

Jnhaber jeßt: Paul Arno Verd Buchhändler, Leipzig., / A 1191 Wiedemann & Voigi, Liebertwolkwitz (Handel mit Kohla und Brennstoffen, Teihmannstr, 24) Inhaber jeyt: Friedrih Rihad Otto Bartolein, Kaufmann, Holzhay sen. Der Uebergang der 1m Betrith des Geschäfts entstandenen Verbind. lichkeiten und begründeten Forderungen ist beim Erwerb des Geschäfts durh Friedrih Richard Otto Bartolein aus geschlossen. j A 2495 Curt Praußsch (Großhandl mit Süßwaren, C 1, Reichsstr, 33/85), Der Fnhaber Praußsh heißt mi Voramen richtig: William Kurt, F Firma lautet jet: Kurt Prausksh, A 2850 Georg Voigt (Handel mi Molkereiprodukten, C 1, Nordstr, U Jnhaber jeßt: Hermann Otto Vik tenbeher, Kaufmann, Leipiig Jt Vebergang der im Betriebe des 6 schäfts begründeten Forderungen und entstandenen Verbindlichkeiten ist bein Erwerb des Geschäfts dur Herman Otto Wittenbecher ausgeschlossen, Erloschen:

A 3142 Max Schloß.

A 5508 Erich Wilm.

8696 A. Reichenstein.

27 589 Wollstuben-Gesellschaft mi beschränkter Haftung.

Leipzig. (12890) D Z E ss mtsgericht Leipzig. Abt, 118. “Leipzig, 31. Moi-190/ Veränderungen: B 30 Pittler Werkzeugmasiitt Aktiengesellschaft (N 26, Pitiltw straße 26).

Gesamtprokurist: Karl Scwendt, Leipzig. Er vertritt die Gesellschaft in Gemeinschaft mit - einem Vorstandémib lied oder einem anderen Prokuristen. B 52 Vag. Verla &-Ausliefer1un} Gesellschaft mit beschränkter Haf tung (C 1, Dresdner Str. 5),

Durch Gesellschgfterbeschluß 0 vom 24, April 1939 ist der Gesel schaftsvertrag geändert im §4 les schäftsführung). Die p 1A auch wenn mehrere Geschäftsführer : stellt sind, durch einen Geschäftsfühet vertreten. Zum weiteren Ot i führer ist der Verlagsbuchändlt

bestellt.

L 109 Wohnungsbaugesellshe! Leipzig-West Menge ' Katharinenstr. 17). / Ditreh Beschluß der Hauptver ‘lung vom 19. April 1939 ist die Saß m eändert im § 16 (Einberufung il Odo und n (Stimmrecht). / ¿A “B 121 Zentrale für Wohntrk baugesellschasten, Aktiengese (C 1, Katharinenstr. 17).

Durch Bd brit j lung vom 19. ril 199 Sang geändert im § 16 (Einberut

| der Hauptversammlungen) und im

Stimmrecht). e s Sächsisches Haupt arbenlager Gesellschäft m Hugo [ränkier Haftung (C 1 Licht-Str. 1D). Dur Gesellschafterbeshß. *4 April 1939 ist die Saßung i erwei (Jahresabschlüsse) dur Al 7 a tert worden. Gesamtprokurif. dié Bräutigam, Leipzig. Er vet)

Geschäftsführer oder einem B j 4 z | Pen, Wipla-Dental-Laberié rium Gesellschaft mit d Haftung (8 3, Kochstr. 2 ‘git Die Gesellschaft ist aufge Jad trud verw. Weidensee geb. P nicht mehr Geschäftsführer Abwickler ist der Kaufmann Purucker in Berlin-Schöneber0

,

Verantwortlih:, ‘vet für den Amtlichen und Nichtamtliy Teil, den Anzeigenteil und t! Verlag: j J. V.: Rudolf Lanßÿ Y Charlottenburg. E Druck der Preußischen Druders Verl ags-Aktiengesellscha!!, Wilhelmstraße 832.

Hierzu eine Beilage:

Hans Jürgen Ackermann in Leipill

“sondere bei Dienstunfähigkeit, an Mit-

: it eine Gele in Gemeinschaft M nderet

: ch in Berlit

Luenwalde.

zun Deutschen Rei

Sentralhandel8registerbeilage chSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

Nr. 126 (Zweite Beilage)

1, Handelsregifter.

ir die Angaben in (_) wird eine avihr für die Richtigkeit seitens der Registergerichte niht übernommen,

meritz-. {12891]

De bgericht Leitmeriß, Abt. VII b,

am 1. Oktober 1938. Firmalöschung:

Firm. 799/35 B IT 186/88 Gelöscht

wurde im Handelsregister Band B Il:

Vöhmishe Jnduftrial-:Bank, Sig

Bodenbach, Zweigniederlassung der in

Prag bestehenden Hauptniederlassung

infolge Auflösung dieser Zweiganstalt.

oben. [12892 Le misgericht Leoben. Abt. 8. | Leoben, am 26. Mai 1939. Wschung einer Zweigniederlassung: Reg. 2/126 * Mürzzuschlager Holzstoff- und Pappenfabrik, Gesell- haft mit b. H. in Liquidation, Haupt- niederlassung Mürzzuschläag, Ztveig-

niederlassung Wien. / : Zweigniederlassung in Wien gelöscht.

iegnitz. 12893 AES Handelsregister [ ]

Amtsgericht Liegniß, 20, 5, 1939,

Veränderungen: * A 1955 Alfred Schonert, Spezial- geschäft für Kleider- und Seiden- stoffe, Liegnitz. Die Firma ist im Erb- wege auf die verwitwete Frau Else Shonert geb, Grosser, Liegniy, über- gegangen.

Liegnitz. [12894] Handelsregister Amtsgericht Liegnitz, 20. 5. 1939. Veränderungen:

4 2315 Alfred König, Spezial- geschäft für Waffen und Munition, Liegniß, Die Firma is in Alfred König, Spezialgeschäft für Waffen und Munition, Inb. Rudolf Kupfer, ge- andert und auf den Büchsenmacher- theister Rudolf Kupfer, Liegniß, über- gegangen, Der Uebèérgang der im Be- triebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen und Verbindlichkéiten auf den e Erwerber ist ausgeschlossen orden,

Liegnitz, [12895] Handelsregister Amtsgericht Liegnis, 20. 5. 1939. Veränderungen: -

4 2316 Martin Stock, Kommandit- gesellschaft, Liegniß. Es ist ein weiterer Kommanditist in die Gesell- haft eingetreten.

Liegnitz, {12896] Handelsregister Amtsgericht Liegnitz, 20. 5. 1939. Veränderungen: A 2319 August Tonke, Butter- und Kisegroßhandlung, Liegniß. Die ima ist im Erbwege auf die ver- vitwete Frau Anna Tonke in Liegnitz Wergegangen, Die Prokura des Max Tonke bleibt bestehen.

Liegnitz, {12897] Handelsregister Amtsgericht Liegnitz, 20. 5. 1939. Neueinttagung: au 2328 Walther Galla\sch, Liegnitz. Vnhaber: Walther Gallasch, ‘Kaufmann in Liegnit, : Liegnitz, [12898] A Handelsregister intsgericht Liegnitz, 20. 5. 1939. B Neueintragung: Atti 300 Unterstüßungskasse lengesellschaft Electricitäts- hege Liegnitz, Gesellschaft mit be- „cnker Haftung, Siz Liegni. alenstand des Unternehmens ist die hrung von Unterstüßungen, insbe-

der

ieder oder frühere Mitglieder der Ge-

folashaft der Akti i n Aktiengesellschaft Electri- deu s-Werke Liegniß (EWL) sowie an betet Angehörige. Das Stammkapital riet 20 000 RM. Der Gesellschafts- Geschét 1st am 2, Mai 1939 festgestellt. arg führer sind die Direktoren ans a1. Eggerling und Willi Mermer iwdi gan, Die Gesellschaft wird durch durch Geschäftsführer gemeinsam oder inne cinen der beiden Geschäftsführer h osam mit einem Prokuristen ver- der G Deffentlihe Bekanntmachungen Deutie llschaft erfolgen nur durch den then Reichsanzeiger.

[mekenwalde, [12900] mtsgericht Luckenwalde,

6. 4 20. Mai 1939.

Ir, “& A_188 Willy . Koebe vorm.

(Metall: Kellermann, Luckenwalde

many OArenfabrik). “Jnhaber- Kauf- und Fngenieur Willy Koebe,

Lübeck, Handelsregister Amtsgericht Lübeck, den 27, Mai 1939. Veränderungen: A 2888 Heinrich Kronsbein June- reien-Groß handlung (Schlachthof). Die ö&lrma lautet jegt: Heinrich Kronsbein jun. Innereien-Groß- handlung. Der bisherige Gesellschafter Heinrich Eduard Kronsbein ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist

aufgelöst. I. J. Struve

12622] übeck.

A 3289 Straße 95). Dem Kaufmann Wilhelm Castelli jun. und dem Prokuristen Heinrih Schmidt beide in Lübe, i Gesamtprokura er- teilt. Sie sind gemeinschaftlih zur Ver- tretung der Firma befugt. N Daa linbo Söner, m, eigniederlas i S g rlassung in Die Firma ist geändert in: J. Ceder- lunds Söner Zweigniederlassung Lübe. Dem Fohannes Heinrich Detlev B Ee U unter Beschränkung en Vetrieb der Zweigniederla L O erteilt 5 Ms 2 elzhaus Friedri im- mermann Rote a A Die Fnhaberin heißt infolge Ehe- schließung Annaliese Friederike Carla Eugenie Wengenroth geborene Zimmer- mann, A 3245 E. Rust & Co. Die Niederlassung ist na Hamburg

verlegt. Erloschen:

A 835 Burmeister «& Ahlers.

Die Firma ist erloschen.

A 995- Rudolf Prehn.

Die Firma ist erloshen. Als nit ein-

getragen wird veröffentliht: Das Ge-

[chäft wird C olet A 1129 Gustav Bartels.

Die Firma ist erloschen.

A 1260 Gerhard Hayessen.

Die Firma ist erloschen.

A 1550 Ernst Voß.

Die Firma ist erloshen. Als nit ein-

getragen wird veröffentliht: Das Ge-

shäft wird fortgeführt.

A 1874 Willy Fock.

Die Firma ist erloshen. Die Pro-

kura für Axel. Maurit-Emanuel- André

in Lübeck ist erlöshen. :

A 2035 ‘Wilhelm Harder.

Die Firma ist erloschen,

A 2038 Bruno Schnoor.

Die Firma ist erloschen.

A 2987 Vrasack «& Co. (Zweig-

niederlassung. Die Hauptniederlassung

befindet sih in Hamburg.

Die Zweigniederlassung ist aufgehoben.

A 3362 Wm. Schwarßt.

Die Firma ift. erloschen.

Meschede., Handelsregister Amtsgericht Meschede. Meschede, den 30. Mai 1939. Veränderungen: A 205 Josef Wulf Gelenkketten- fabrik in Kückelheim über Eslohe. Die Firma lautet fortan: Fosef und Johannes Wulf, Gelenkkettenfabrik in Kückelheim über Eslohe. Offene Handelsgesellshaft. Fohannes Wulf ist als persönlih haftender Gesellschafter aufgenommen, Die Gesellschaft hat am 1, 1. 1939 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellscha f- ter nur gemeinsam berechtigt.

[12901]

Michelst adt. {12902] Handelsregifter Amtsgericht Michelstadt. Erloschen: A 330 arn 30. Mai 1939: B. Ettlin- ger, Jnh. Otto Reichardt in Michel- stadt.

Mörs. j Jn unser Handelsregister wurde heute bei der unter Nr. 227 etn- etragenen Firma Theodor Neu, §roßhandlung in Butter, Eier und Käse in Schaephuysen folgendes ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Moers, den 31. Mai 1939.

Das Amtsgericht.

12903] bt, A

Müncheberg, Mark. -- [12904] Amtsgericht Abt. 1 Müncheberg/ Mark, den 13. Mai 1939.

Neuecintragung: A 147 Kurt Kayßner Verlag und Druckerei, Buckow, Märk Schweiz. Jnh. Witwe Erna Kayßner geb. Tite, ebenda.

München, i; {12626] Handelsregister Amtsgericht München. München, den 27, Mai 1939,

I. Neueintragungen:

A 2564 25. 5. 1939 Leopold pa. Ne München (Pranner- straße 10). ffene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. April 1924

E E E

begonnen, Persönlih haftende Gesell- } füh

(Breite | F

O torentreibstoffen,

schafter: Heinrich Fromm, Kaufmankt, und Adolf Fromm, Kaufmann, beide in München. _Der Siy der Gesellschaft ist von Frankfurt a. M. nah Mürnrtchen verlegt. Prokurist: Max Michels, Mo lurt a, M. Einzelprokura; diese Prokura ist exloschen. Adolf Fromm und Heinrich Fromm sind als Gesell- schafter ausgeschieden. Hans Breit- [hast, Kaufmann, und Michael Gruber, Kaufinann, beide in Nürnberg, sind als Gesellschafter eingetreten. Die Flrma ist geändert und lautet - jeßt: Leopold Mayer-Baß Nachf. Pro- kuristin: Jda Rasp, Nürnberg, Einzel- prokura,

A 2565 25, 5, 1939 Heinrich Mayer, München (Kolonialwaren- und Feinkosteinzelhandelsgeshäft, Ho- henzollernstr. 150/0). Geschäftsinhaber: Heinrich Mayer, Kaufmann in München.

A 2566 25, 5. 1939 Hermann Bretschneider, Zweigniederlassung in München, Hauptniederlassung Zit- tau unter gleiher Firma (Webwaren- großhandelsgeshäft, Auenstr. 108). Ge- shäftsinhaber: Hermann Bretschneider, Kaufmann in Zittau,

A 2567 25. 5. 1939 Georg Vöst, München (Handel mit Büro- bedarf, Hohenzollernstr. 108). Ge- shäftsinhaber: Georg Vöst, Kaufmann

in München,

A 2572 2. 5, 1939 Georg Estermaier, München (Brennholz- und Kohlenhandlung, Clemensstr. - 1). S O eorg Estermaier, Kaufmann in München.

A 2573 2. 5, 1939 Franz Gmeiner, München (Handel mit Herren- und Damenhüten sowie Mügen, Augustenstr, 67). Geschäfts- inhaber: Franz Gmeiner, Hutmacher- meister in München.

A 4 Wolfrätshausen, 26. 5. 1939 J. M. Riederer, München (Wein- straße 12). Der Sig der Gesellschaft ist nach Wolfratshausen (Adolf-Hitler- Straße 8) verlegt. Das bisher von Rosa Seidl unter dex Firma Á. Seidl in Wolfratshausen betriebene Geschäft ist mit dem Rechte der Firmenfort- führung übernommen. Die

derer A, Sêidl. ‘Siehe üntên 11, A 33 Tölz, 26. 5. 1939 Xaver Krinner, Bad Tölz (Handel mit Benzin, Oel, Diesel- und Trak- b N eaen und Kraftfahrzeugzubehör, Salzstr. 18). Geschäftsinhaber: Xaver Xrinner, Ben- zinhändler in Bad Tölz. IT, Veränderungen:

A 28 25, 5, 1939 Münchener Schwemmsteinfabrik Baumgartner « Co, München (Landsberger straße 362—364). Eberhard Baum- gartner ist als Gesellschafter * aus- geshieden. Josef Schmid, Werkmeister in München, ist als persönlih haften- der Gesellshäfter eingetreten. Er und der Gesellshafter Rudolf Lang sind je allein zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt, -

A 1538 26. 5, 1939 Messinghaus Franz Dahlke, München (Luisen- straße 51), Geänderte Firma: Metall- haus Franz Dahlke.

A 1978 25: 5, 1939 Anton Rall, Pullach (Fabrikation und Bril- lenfassungen und Drehteilen, Adolf- Hitler-Straße 59). Offene - Handels- gesellshaft. Alfons Rall, Betriebsleiter in Pullach, ist als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. ie Gesell- chaft Ae am 1, Mai 1939 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellshafter einzeln ermächtigt.

A 2568 25, 5. 1939 Münchner Moden-Werkstatt Sophie Oelden- berger, München (Maximiliansplay Nr. 12/1). Geänderte Mina: Modell- haus Sophie Oeldenberger.

A 16 Miesbach, 26. 5. 1939 Schlierseer Enziandampfbrennerei Josef Hoermann, Schliersee (Karl- Haider-Str, 9a). Geänderte Firma: Josef Hoermann.

26, 5, 1939 A. Seidl, Wolfrats- hausew (Adolf-Hitler-Str. 8). Rosa Seidl als Jnhaberin gelösht. Das Geschäft f mit dem Rechte der Firmenfortführung auf die offene Han- delsgesellshaft F. M. Riederer, Siß Wolfratshausen, übergegangen. Siehe oben 1/4,

B 14 2. 5. 1939 Bayer.

iegel-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München. Die Gesell- schafterversammlung vom 10 Mai 1939 hat eine Aenderung des Gesellschafts- vertrages nach Niederschrift beschlossen B 235 26. 5. 1939 Deutsche Vitamin-Hefe Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, München. Die Gesellshafterversammlung vom 13. Mai 1939 hat Aenderungen des Gesellschafts- vertrags nah Niederschrift beschlossen. B 452 26, 5. 1939 Brack «C Cie. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München. Josef Ludwig

August Wolff ist nit Geschäfts- ihrer Hum Geschäftsführer is

h 1 Firma ist eandert und lautet Jjeut: J. M. Rie-

Verlin, Montag, den 5. Juni

Diplont-Optiker Georg Wolff-Drost in München bestellt. Die Prokuren für Rudolf Boucher junior, Julius Stephan und Sofie Gernbeck sind er- loschen,

27, 5, 1939 Walchensecewerk Af- tiengesellschaft, München. Die Haupt- versammlung vom 25. April 1939 hat Aenderungen der aus nach Niederschrift und deren Neufassung be- chlossen, Gegenstand des Unternehmens ist nun der Ausbau der zum Walchen- seegebiet gehörigen Wasserkräfte und thre Verwertung durch Abgabe der ge: wonnenen Arbeit oder Verwendung in eigenen Betrieben,

26. 5. 1939 Haus Lhobky Ver- lag Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München. Geschäftsführer Johannes Katler und Dr. Wilhelm Walter gelöscht.

B 2 Z2óôlz, 26. 5. 1939 Fahr- zeugfabrif A. Händl Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bocksberg. Kaufmann Hans Hammer ist nicht mehr Geschäftsführer.

B 12 27. 5. 1939 Bayerische Motoren-Werke Aktiengesellschaft, München (Lerchenauerstr. 76). Pro- kurist: Dem Dr. jur. Lorenz Frhr. von Campenhausen, München, ist Ge- samtprokura für die Hauptnieder- i ung München und Zweignieder- lassung Eisenah erteilt. Er vertritt die Gesellshaft mit einem Vorstands- mitglied oder einem anderen Proku- risten der Hauptniederlassung oder der Zweigniederlassung Eisenach. Die gleiche Eintragung wird bei dem Ge- richte der Zweigniederlassung Eisenach unter der gleihen Firma mit dem Zu- saße Zweigniederlassung Eisenah er-

lge erihtigung zur Bekanntmachung vom 24, Mai 1939 unter:

IT, Veränderungen:

A 157 22, 5, 1939 Seiler «& Co., München (nicht Sailer & Co.).

München, den 27. Mai 1939.

ITI, Erloschen:

A 1241 27. 5. 1939. Karl Schloß, München. Die Abwicklung ist durchgeführt. Die Firma erloschen

26. 5. 1939 .— Estermaier «& Vischofberger, München. Die offene Hanbdelsgefsells{aft “ist aufgelöst. "Fitma

erloschen, 27, 5, 1939 -— Georg Kaltenegger, München.

Neuss, [12906] Handelsregister Amtsgericht Neuß. Neueintragung:

26. Mai 1939, A 469 Ernen «& Co., Neuß (Handel mit Automobilen und Reparaturwerkstätte, Rheydter Str. 74). Offene Handelsge!ellshaft seit 8. 10. 1938. Persönlich haftende Gesellschafter sind: Hans. Ernen, Kaufmann, Neuß,

Franz Elsberger, Kaufmann, Neuß. Veränderung:

27, Mai 1939. A 207 Neußer Nu- del: und Stärke-Fabrik Pet. Jos. Schram, Neuß. Die Kommanditisten sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Hermann Schram führt das Unter- nehmen als Einzelkaufmann fort.

30, Mai 1939. . A 462 H. Goder, Neuß (Papierwarenfabrik). Lambert Goder ist gestorben. Alle Kommandi- tisten sind aus der Gesellshaft ausge- schieden. Dr, Max Goder führt das Unternehmen. unter der bisherigen Firma fort.

Neustadt, O,S. [12905] Handelsregifter A 418, Amtsgericht Neustadt O/S,

, 22. Mai 1939. Löschung: Firma A. Krause, Neustadt O/S, Spiegelfabrik, Fnhaber Kaufmann Georg. Krause, Neustadt O/S.

Neuwied. [12627] Handelsregister Amtsgericht Neuwied. Veränderungen: Eingetragen am 11. Mai 1939.

B 30 Neuwieder Verlagsgesell- schaft m. b. H. in Neuwied:

Der Geschäftsführer Anton Kann ist gestorben.

Eingetragen am 15. Mai 1939.

B 24 Eiegert u. Cie. G. m. b. H. in Neuwied:

Durch Beschluß vom 27. 4. 1939 ist S 6 des Gesellschaftsvertrages (Dauer der Gesellshaft bis 31. 12. 1940) ge- strichen.

Eingetragen am 20, Mai 1939.

B 13 Hilgers Aktiengesellschaft in Rheinbrohl:

Heinrih Raths,“ Rheinbrohl, ist Pro- kurist. Er vertritt die Gesellshaft in N mit einem Vorstandsmit- glied.

Eingetragen am 24. Mai 1939.

A 50 P. H. Schrauth in Neuwied:

Die Gesamtprokura des Wilhelm Baum und Christian Fackert ist er- loshen. Eine Kommanditistin ist dur

1939

übrigen Kommanditisten sind auf

Reichsmark gestellt.

A 112 Rheinische Obstverwertung Franzen u. Engels, offene Han- delsgesellschaft in Neuwied: ;

Die offene Handelsgesellschaft ist in eine Kommanditgeséllshaft umgewan- delt, die am 1. Mai 1939 begonnen De Der A haftende Gesellshafter Kaufmann eter Franzen ist geschieden. i j;

Die Firma heißt jeßt: Rheinische Obstverwertung Heinrich Engels Kommanditgesellschaft, Neuwied. Es ist ein Kommanditist vorhanden.

A 130 Gebr. Runkel, Niederbieber- Segendorf:

Philipp Runkel “ist aus der Gesell- haft ausgeschieden. Der Kaufmann Peter Gasber in Miesenheim ijt als persönlih haftender Gesellshafter ein- getreten. Ein Kommanditist hat seine Einlage erhöht. Ein weiterer Kom- manditist ist eingetreten.

aus=-

Offenburg, Baden, [12907]

Handelsregistereintrag A 3 Nr. 94 zu

der Firma Emil Grumbacher, Offen-

burg: Die Firma, ist erloshen. Von

Amts wegen gemäß § 31 H.-G.-B. ein- etragen. Offenburg, .24, Mai 1939. mtsgericht.

Olbernhau. [12908] Handelsregifter Amtsgericht Olbernhau, den 24. Mai 1939. Veränderung:

S.-R. A4 17 Gebrüder Seifert, Olbernhau: Dem Buchhalter Rudolf Bieber in Olbernhau is Prokura

erteilt. s

Osterode, Harz. [12909] Amtsgericht Ofterode a. Harz. Am 26. Mai 1939 is im Handel3- register A 497 die Firma: Karl Künst- ler, Vauunternehmen, Bad Gruns®, eingetragen worden. Jnhaber ist Ulrich Struck, Maurermeister, Bad Grund.

Peitz. 12910)

In unser Handelsregister Abt. A ijt bei Nr, 75 Ernft Pölchen, Mausit- mühle, heute eingétragen worben;

Witwe Paula -Pölchen und Ruth Liersh geb. Pölchen haben ihre Erdó- anteile auf den Müllermeister Erich Pölchen übertragen. Dieser ist jeßt Alleininhaber.

Peit, den 25. Mai 1939.

Das Amtsgericht.

Pfullendorf. {12911] Handelsregister

Amtsgericht Pfullendorf, 26. 5. 1939. Neueintragung A Band 2 Nr. 35: Firma Alfred Harsch in Denkingen

(Gemischtwarenhandlung). Jnhaber

Alfred Harsh, Kaufmann in Denkingen.

Ratibor.

[12913] Handelsregister Amtsgericht Ratibor, 31. Mai 1939, Veränderungen:

A 1004 D. Zernik, Ratibor (Lange- straße 8). Die offene Gesellshaft ist aufgelöst. Abwickler ist die verehe- lihte Kaufmann Elisabeth Zernik, geb. Pakosta, in Ratibor.

Löschungen:

A 1220 Ratiborer Getreidehandel Johann Lesniok, Ratibor.

B 115 Adolf Badrian. Kaufhaus, Gesellschaft mit beschr. Haftung in Ratibor. Die. Firma ist erloschen. Remacheid-Lennep. [12631]

Handelsregister

Amtsgericht Remscheid-Lennep.

Neueintragungen :

A 1198 Emil Harhaus, Hückes: wagen (Werkzeuge, Weidtmarktstr. 12), am 20. Mai 1939:

Jnhaber: Eugen Harhaus, Fabri= kant, Hückeswagen.

A 1199 Heinz Ullrich, Remscheid- Lüttringhausen (Textilwaren, Wäsche und Berufskleider, Richthofenstraße Nr. 18—22), am 20. Mai 1939:

Inhaber: Heinz Ullrih, Kaufmann, Remscheid-Lüttringhausen.

A 1200 Walter Melskotte, Rade- vormwald (Stahl und Werkzeuge, Kaiserstraße 106), am 20. Mai 1939:

Inhaber: Walter Melskoite, Kauf- mann, Radevormwald.

Veränderungen:

A 845 „Midi“ Ernst & Hans Mickenhagen, Radevormwald (Kunst- harzpreßteile u. FJnstallation3artikel, pi Wank uri gugi 20—21), am 20. Mut

Die Firma ist geändert und lautet fortan: „Miki“ Dr. Ernst & Hans Mickenhagen.

A_ 856 Fr. W. Dürholz, Rem: E S HERS ansen, am 20. Maî Hermann Dürholz ist durch Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Frau

Tod ausgeschieden. Die Einlagen der

Witwe Hermann Dürholz, Marta ges