1877 / 213 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E P T L L T F L e

__WVBarmen.

i sodann in

u lassen, aber irgend elne Centralisation Le Publikationen if gleihfalls Bedürfniß. Die in den Beilagen zuw Reichs-Anzeiger veröffent- Tihten Eintragungen und Löschungen- in den Han- dels-, Zeichen- und Musterregistern erscheinen zwar auch in einem besonderen Blatte, nämlich dem „Central-Handels-Register [F das Deutsche Reich zusammengestellt. Das Verdienstvoklle einer derarti- gen Arbeit und Veröffentlichung ist nit zu verken- nen, allein vollständig wird dem Bedürfnisse erst dann entsprochen, wenn die einheitlihe Veröffent- lichung geseßlih vorgeschrieben, und dabei auch die Art derselben genau und übersichtlih bezeichnet if:.“

Handels - Negister. Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sa Ne n, Le Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags,

be¿:w. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik |

Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentliht, die beiden ersteren wöchentlich, die leßteren monatli.

Atïtana. Bekanntmachung. ;

Bci Nr. 1106 unseres Firmenregisters ist heute vermerkt bezw. sub Nr. 574 unseres Gesellschafts- registers neu eingetragen worden, daß der Spediteur erie Wilhelm Eduard Krüger zu Hamburg mit

1. September d. I. in das seither von dem Spediteur Carl Eduard Rudolf Heinrich zu Ottensen unter der Firma Rudolph Heinrich betriebene Geschäft eingetreten und solhes von Beiden unter unveränderter Firma fortgeführt wird.

Altena, den 8. September 1877.

Königliches Kreisgeriht. T1. Abtheilung.

Altena. Bekanntmachung. S Zufolge Verfügung vom 7. September 1877 ist heute in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 573

die Firma: Gebr. Borthers in Ottensen eingetragen worden. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft. Die Gesellschafter sind: | 1) E rat Carl Georg Wilhelm Borchers zu ensen, 2) E Friedri Wilhelm Borchers daselbst. Die Gesellschaft hat begonnen am 1. September 1877

Altona, den 8. September 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Auerbach. Bekanntmachung. Í Zufolge Deine vom 1. September d. Is. ift heute auf Fol. 249 des Handelêregisters für den Gerichtsamtsbezirk Auerbach die Firma „Mün & Zien“ s Auerbach und als deren Inhaber die aufleute Herr Ernst Heinrich Münch und i Herr Richard Christian Ferdinand Zien in Auerbach eingetragen worden. Königliches Gerichtsamt Auerbach, den 8. September 1877. Keller.

Auf Anmeldung haben folgende Eintragungen in das hiesige Handels- (Firmen-) Register stattgefunden: A

am 7. September 1877 unter Nr. 1577 die Pra: „Carl Kotthaus“ in Barwen, deren Inhaber der daselbst wohnende Bäcker Carl Kotthaus ift.

Am 8. September 1877: 1) unter Nr. 1578 die e: „Bernh. Henneböhle“ in Barmen, deren

haber der daselbst wohnende Kürschner und Regen- {{irmfabrikant Bernhard Henneböhle ift ; f

4 unter Nr. 1579 die Firma: „P. C. Müller“ in Barmen, deren Inhaber der daselbst wohnende Krämer und Handel8mann Peter Caspar Müller ist ;

3) unter Nr. 1580 die Firma: „Fr. W. Lünen- schloß“ in Barmen, deren Inhaber der daselbst wohnende Meßger Fciedrih Wilhelm Lünenschloß ift ;

4) unter Nr. 1581 die Firma: „Rudolph San- der“ in Barmen, deren Inhaber der daselbst woh- nende Agent Rudolph Sander ist.

Barmen, den 8. September 1877.

Der Handelsgerichts-Sekretär.

ckermann.

Barmen. Auf Anmeldung haben he:tc folgende Eintragungen in das hiesige Handels- (Firmen-) Register flaugesunden: E

1) unter Nr. 1582 die Firma „W. Giebel“ in Barmen, deren Inhaber der daselbst wohnende Uhr- macher und Händler Wilhelm Giebel ist;

er Nr. 1583 die Firma „W. Hasselmanu“ in Barmen, deren Inhaber der daselbst wohnende Verlagsbuchhändler Wilhelm Hasselmann ist ;

A er Nr. 1584 die Firma „Robert Thom“ in Barmen, deren Inhaber der daselbst wohneude Manufakturwaarenhändler Robert Thom ift;

4) unter Nr. 1585 die Firma „Fr. Aug. Haar- maun Wwe.“ zu Barmcn, deren Inhaberin die daselbst wohnende Besißerin einer Wirthschaft und BVâdckerei Wwe. Friedrih August Haarmann, Caro- Tine, geb. Elbracht, ist.

Warmen, den 10. September 1877.

Der Handelsgerichts-Sekretär. dermann.

Berlin. Handelsregister des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin, In unser Gesellscchaftöregi ter ist eingetragen : Col. 1. Laufende Nr. 6293. Col. 2, Firma der Gesellschaft: Freienwalder Bad uad Jummobilien- Gesellschaft Col. & E der Gesellschaft:

erlin. Col. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft. Die- selbe hatte ursprünglih ihren Siß in Berlin und war unter Nr. 3914 des Gesellschaftsregisters des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin eingetragen, reienwalde, demzufolge sie durch Verfü- ung vom 2, Oktober 1875 nah Nr. 25 des Gesell- afstsregisters des Königlichen Su gers zu riezen übertragen, hiernächst wieder in erlin, weshalb sje in leßtgedahtem Re ister durch Ver- fügung vom -25. Lui 1877 gelö\dht wurde. Das unterm 24. Juli 1872 notariell verlautbarte Statut befindet sich in beglaubigter Form Seite 5

u. flgde. des Beilagebandes Ne. 525 zum Gesell- \chaftsregiier und enthält in seiner ursprünglichen Fassung folgende Bestimmungen:

Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und Betrieb des ehemaligen städtiscben Gesundbrunneu- Institutes zu Freienwalde a./O. nebst allem Zu- behör, sowie der Ankauf bebauter und unbebauter Grundstücke daselbst, inéebesondere der Titel VII. 8. 48 des Statuts sub a. o. näher bezeichneten Realitäten, um solche durch Neubau, Umbau, Par- zellirung oder Zusammenlegung oder auf andere Weise nußbar zu machen und folhe durch Ver- miethung, Verkauf oder in anderer Weise zu ver- werthen. (88. 3, 48.) : :

Die Darer des Unternehmens if auf eine be- stimmte Zeit nit beschränkt. (S. 4.)

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 500,000 Thlr., fünfhundert Tausend Thaler, und zerfällt in 2500 Aktien, jede Aktie zu 200 Thaler.

. 5.) Die Aktien sind Inhaber-Aktien. (8. 6.) Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesell- \chaft erfolgen durch: :

die Berliner Börsen-Zeitung,

den Berliner Börsen-Courier,

die Bank- und Handels-Zeitung,

Salings Börsenblatt,

die Neue Börsen-Zeitung. (§8. 13.)

Die Generalversammlung wird durch den Vor- sißenden des Aufsichtsraths berufen. Die Bekannt- machung muß mindeftens acht Tage vor dem anbe- raumten Termine in den Gesellschaftsblättern ver- öffentlicht sein. (S. 30.) : #

Urkunden, welche statutenmäßig vom Aufsichts- rathe zu vollziehen sind, gelten als gehörig gezeichnet, wenn sie die eigenhändige Unterschrift des Vorsitzen- den oder seines Stellvertreters tragen. (8. 25.)

Der Vorstand (die Direktion) besteht aus einem oder mebreren Mitgliedern. (S8. 16, 17)

Alle Urkunden und Ærklärungen der Direktion sind für die Gesellschaft verbindlih, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft unterzeihnet und mit der eigenhändigen Namenunterschrift des Vorstandes, oder, falls der Vorstand aus mehreren Mit liedern besteht, eines Mitgliedes des Vorstandes und eines

rokuristen oder endlih der eigenhändigen Unter- rift zweier Prokuristen versehen sind. (8. 18).

Beschluß der Geueralversammlung vom 26. Juni 1875, deren Protokoll in beglaubigter Form Seite 84 u. flgde. des Beilagebandes Nr. 525 zum Gesellschaftsregister sich befindet, sind die S8. 2, 5, 13 und 30 theilweise abgeändert, das Grundkapital auf 345,200 Thlr. in 1726 Aktien fest geseßt und als nunmehrige alleinige Pub*"ikations- organe der Gesellschaft die Berliner Börsen-Zeitung und die Vossische Zeitung gewählt worden.

De Mitglieder des Vorstandes sind eingetragen worden:

1) durch Verfügung vom 27, Juli 1872 am näm-

lien Tage: : a. Carl Friedrich Gotthilf Eichhorn, b, Gduard Samulon, Beide zu Freienwalde a./O. ; 2) durch Verfügung vom 15. Oktober 1872 am nämlichen “Tage : : der Direktor Emil Leubuscher zu Berlin.

Dis find als wieder ausgeschieden gelöscht

worden : a, Eduard Samulon durch Verfügung vom 15. Oftober 1872 am nämlichen Tage, b, Emil Leubuscher durch Verfügung vom 12. Januar 1874 am 13. Januar 1874, : so daß seit L Zeitpunkte Carl Friedri Gotthilf Eichhorn zu Freienn:alde a./O. alleiniger Vorstand ist.

Eingetragen auf Verfügung vom 8. September 1877 am selbigen Tage (Seite 147 des Beilage- bandes Nr. 525 zum Gesellschaftsregister).

Fanner, Sekretär. Berlin, den 8. September 1877. Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsachen.

Berlin, Handelsregister des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 10. September 1877 sind am selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt: In unser Gesellschaftsregistec, woselbst unter Nr. 682 die hiesige Sea: in Firma: Victoria zu Berlin, Allgemeine Versicherungs- Actien-Gesellschaft vermerkt fteht, ift eingetragen :

1877, deren Protokoll in beglaubigter Form Seite 199 u. flgde. des e L Nr. 10 zum Gesellschaftsregister sih befindet, ist be- {lossen worden, den §. 16 d2:6 Gesellschaftsfta- tuts dahin abzuändern:

Der Direktor is dec Vorstand der Gesell- schaft, es stehen ihm alle Rehte zu und liegen ihm alle Pflichten ob, welche das Geseß für den Vorstand einer M SISa Ne feststellt. In dem Ermessen des Aufsichtsrathes liegt es, unter Zustimmung des Direktors für Be- hinderungsfälle desselben sowohl einem Mitgliede des Aufsichtsrathes, als auch zweien oder meh- reren Beamten der Gesellschaft kollektiv, die Vertretung des Direktors im Allgemeinen oder auch nur für einzelne Zweige des Geschäfts zu Übertragen.

Die zur Vertretung des Direktors bevollmäch- tigten Beamten (Direktorial - Bevollmächtigte) zeichnen die Firma gültig nur dann, wenn zwei pon ihnen ihre Namen der Firma beigefügt

aben.

Es bedarf auch in dem Falle, daß mehr als zwei Direkiorial-Bevollmächtigte ernannt sind, zur gültigen Firménzeihnung immer nur der Unterschrift zweier von ihnen.

Das mit der Vertretung des Direktors be- auftragte Mitglied des Aufsichtsrathes, sowie die mit der Vertreiung des Direktors kollektiv beauftragten Beamten haben während ihrer derartigen Funktionen die Rehte und Pflichten des Vorstandes.

In unser Firmenregister sind: unter Nr. 10,322 die Firma: Albert Meyer (Möbel- und Dekorationsgeschäft), und als deren Inhaber dex Kaufmarn Albert Meyer hier (jeßiges Geschäftslokal : Mohrenstraße 16);

In der Generalvers1mmlung vom 17. Mai-

und als deren Inhaber der Kaufmann Eduard PaE bier (jeßiges Geschäftslokal: urgstraße 16), i: unter Nr. 10,324 die Firma C. Petersdorf (Cigarrengeschäft) und als deren Inhaberin die Kauffrau Pe- terédorf, Clara, geb. Reinhold, genannt Smulewitß, hier (jeßiges Geschäftslokal: Lothringerftraße 51) eingetragen worden. a Dem Marx Petersdorf hier ist für leßtgenannte irma Prokura ertheilt und ist dieselbe in unser rokurenregister unter Nr. 3685 eingetragen worden. Gelöscht ist: Firménregister Nr. 3857 : die Cem Wilhelm Hentsch & Co. Berlin, den 10. September 1877. Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsa§en.

Bremen. Jn das Handelsregister ist eingetragen am 7. September 1877:

Mau - Maurice & Comp. Bremen, Die Handelsgesellschaft ist am 1. September d. J. aufgelöst. Die Firma befteht nur noch in Li- quidation. Liquidatoren: Friedriß Wilhelm Ludwig Droop und Theodor Gustav Mever, deren Jeder für fih allein mit rechtlicher Wir-

kung handeln kann. Man-Maurice. Bremen. Inhaber: Johann Offene Handels-

Nicolaus Mau-Maurice. Droop & Meyer. Bremen. gefellschaft, errihtet am 1. September d. J. Inhaber: Die Kaufleute Theodor Gustav Meyer, in Bremen, und Friedrich Wilhelm Ludwig Droop, in Berlin wohnbaft. Albert Wetjen. Bremen. Inhaber: Albert Wetjen. : Bremen, aus der Kanzlei des Handelsgerichts, den 8. September 1877. C. H. Thulesius, Dr.

Handelsregister

des Amtsgerichts Celle. Im Handelsregister ist eingetragen : auf F o1. 334 zur Ams: Müller et Meyer: Die Firma ist erloschen ; auf Fol. 358: : die Firma: Celler Scchuhwaarenfabrik; alleiniger Inhaber: der Kaufmann Lu- dolf Müller in Celle; Drt der Niederlassung: Celle. Celle, am 8. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Grisebach.

Celle.

Cöln. Auf Anmeldung i} bei Nr. 1867 des hiesigen Handels- (Gesellshafts-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma:

„C. Barthels & Söhne“ zu Derschlag, Regierungsbezirk Cöln, und als deren Gesellschafter die Kaufleute Carl Barthels, in Derschlag, und Robert Barthels, in Barmen wohnend, vermerkt ftehen, heute die Eintragung er- folgt, daß der Kaufmann Robert Barlhels aus der Gesellschaft ausgeschieden ist und daß der Kauf- mann Carl Barthels das Geschäft mit 1ebernahme von allen Aktiven und Be für seine Rechnung unter derselben Firma zu Derschlag fortführt.

Sodann is unter Nr. 3316 des Firmenregisters der Kaufmann Carl Barthels in Dershlcg als Jn- haber der Firma: :

„C. Barthels & Söhne“ heute eingetragen worden.

Ferner i in dem Prokurenregistzr unter Nr. 1311 die Eintragung erfolgt, daß der Kauf- mann Carl Barthels für seine obige Ficzma seiner bei ihm wohnenden Ehegattin Maria, geborenen Gauhe, Prokura ertheilt hat.

Cöln, den 3. September 1877.

Der Handel8gerihts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung is bei Nr. 1637 des hiesigen Handels- (Gesellshafts-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma: „Huhn & Cie.“ in Cöln, und als deren Gesellschafter die daselbst wohnenden Kaufleute Wilhelm Huhn und Heinrich Schmoll vermerkt stehen, heute die Eintragung er- folgt, daß der Kaufmann Heinrih Schmoll aus der Gesellschaft ausgeschieden, dagegen der in Cöln woh- nende Kaufmann Edmund Breitscheid als Gesell- schafter in die Gesellschaft eingetreten ist mit dem gleichen Rechte, dieselbe zu vertreten. Sodann ift die Firma der Gesellschaft in: „Suhn & Breitscheiz“ geändert worden. Cöln, den 4, September 1877. Der Han GEIer E Sebrellir. eber.

CöIm. Anf Anmeldung ift bei Nr. 1634 des hiefigen Handels- (Gesfellshafts-) Registers, woselbst die HandelsgesellGaft unter der Firma: „Ul. Schramm“

in Cöln uud als deren Gesellshafter die daselbst wohnenden Kaufleute Julius Shramm und Louis Siepermann vermerkt stehen, heute die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann Julius Schramm aus der Gesellschaft ausgeschieden ist, und daß der Kauf- mann Louis Siepermann das Geschäft mit Ueber- nahme von allen Aktiven und Passiven für seine eier unter der Firma seines Namens zu Cöln ortführt.

Sodann if unter Nr. 3317 des Firmenregisters der Kaufmann Louis Siepermann in Cöln als In- haber der Firma:

„Louis Siepermann“ heute eingetragen worden. :

Fecner ist in dem Prokurenregister unter ‘Nr. 1312 heute die Eintragung erfolgt, eti der Kauf- mann 2c. Siepermann für seine obige Firma seiner bei ihm wobnenden Ehegattin Franziska, geborenen Wessel, Prokura ertheilt hat.

Cöln, den 4. September 1877. Z

Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cölm. Auf Anmeldung, daß der in Cöln woh-

nende Kaufmann Julins Mertens sein daselbst

geführtes Handelsge R nts der Firma: ertens“

unter Nr. 10,323 die Firma: Eduard Friced- länder (Getreidegeshäft),

mit Eins{luß dieser Firma aa die in Cöln woh-

|

nenden Weißwaarenhändlerinnen Anna Wilbelmine Stoltenhoff und Mathilde von der Ahe übertragen habe und daß diese das Geschäft für ibre Rechnung am hiefigen Plaße vom 28. August 1877 ab in Ge- sellschaft unter der Firma:

„Julius Mertens Nachfolger“ fortführen, ift diese Gesellschaft, welche zu vertreten eine jede der beiden Gesellschafterinnen die Befugni hat, heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts- Register unter Nr. 1903 eingetragen und die Firma „J. Mertens“ bei Nr. 623 des Firmenregisters ge- [ö\{cht worden.

Cöln, den 5. September 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3318 ein- getragen worden der in Cöln wohnende Kaufmann Martin Julius Kotbe, welcher daselbst eine Handels-- niederlassung errichtet hat, Me guter der Firma:

y . * 9 E

Cöln, den 5. September 1877.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cölm. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 1904 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma: „Jacobs & Gramm“,

welche ihren L in Côln und mit dem heutigen Tage begonnen habe.

ie Gesellshafter sind die in Cöln wohnenden Kaufleute Justus Jacobs und Leopold Gramm, und ist Jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Cöln, den 6. September 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Elbherseld. Sn das Handeltregister bei den Königlichen Handels3gerihte dahier ist auf Anmel=- dung eingetragen worden :

Am 22. August 1877;

Nr. 1548 des Gesellschaftsregisterz: Der Alt- händler Nathan Menko in Elberfeld ist in die von den Althändlern Albert und Benjamin Menko in Elberfeld unter der Firma Gebr. Menkëo dahier geführte Handelsgesellschaft als Theilhaber einge- treten mit der Berechtigung, die Gesellschaft zu ver- treten und die Firma zu zeichnen, gleihwie diese es auch den beiden anderen Theilhabern zu-

eht,

Am 24 August 1877:

Nr. 2496 resp. 2690 des Firmenregisters: Das: von dem Mechaniker und Optikus Wilhelm Joachim Christian Bornholdvt in Elberfeld zu Lebzeiten da- selbst unter der Firma Wm. Bornholdt geführte Geschäft ist mit Activen und Passiven, sowie mit: der Verechtigung zur Fortführung ter Firma an dessen Wittwe Alwine, geb. Arrenberg in Elberfeld, übergegangen, welche das Geschäft unter der bis-. herigen Firma für sich weiter betreibt.

Am 29. August 1877:

Nr. 1026 des Prokurenregisters: Der Kaufmann Carl Schlösser in Elberfeld Juhaber der Firma A. Schlösser & Sohn daselbst hat dem Kauf- manne Wilhelm Thorenburg in Elberfeld für die: genannte Firma Prokura ertheilt.

Der Pan e G Selrelte. nk.

Elberfeld. Sn das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte dahier ist eingetragen:

worden : Am 31. August 1877 ;

1) Nr. 1482 des Gesellschaftsregisters: Die von. den Kaufleuten Johann Hermann Weiser und Georg. Heinrich Wegmann, Beide zu Gräfrath wohnend, ebendort unter der Firma Weiser & We mann geführte Dante schaft ist mit dem heutigen Tage in Liquidation getreten. Für die Dauer der Liquidation nimmt die Firma den pusaß „in. Liquid.“ an und 4 nur der Theilhaber Johann Hermann Weiser befugt, die Liquidationsfirma zu vertreten und dieselbe zu zeichnen. :

2) Nr. 2691 des Firmenregisters: Die Firtna

ermann Weiser in Gräfrath, deren Inhaber der-

aufmann Johann Hermann Weiser daselbst ift.

3) Nr. 2692 des Firmenregisters: Die Firma Georg Wegmann in Gräfrath, deren Inhaber- der Kaufmann Georg Heinrich Wegmann daselbst ist.

Am 1. September 1877:

1) Nr. 1574 des Gesellschastsregisters: In der ordentlichen Generalversammlung der Aktiengesell- schaft unter der Firma „Grünewalder Gasfabrik“ zu Grünewald, Gemeinde Dorp, vom 23. August d. J. sind die bisherigen Vorstandsmitglieder, als: 1) Gustav Felix, Fabrikant, am Grünewald, 2) August Lütters, Fabrikant, zu zur Linden und 3) H Wilhelm Beckmann jr., Kaufmann, zu Solingen, als Vorstandsmitglieder wiedergewählt: worden. N L

2) Nr. 1644 des Gesellschaftsregisters: Die Han-- delsgesellschaft unter der Firma Pickthardt & Sturm-

berg in Elberfeld, welhe mit dem heutigen Tage:

begonnen hat; die Gesellschafter sind die Kaufleute Gustav Adolpz Pickhardt und Carl Wilhelm Sturmberg, Beide in Elberfeld, von denen Jeder- befugt ist, die Firma zu zeichnen und die Gesell-- \chaft zu vertreten. i : 3) Nr. 2693 des S iinenreatnaus: Die Firma: erd. Neuhaus in : abrikant Ferdinand Robert Neuhaus daselbst ist. Am 3. September 187760 1) Nr. 2694 des Firmenregisters: Die Firm@æ

V: C. Stachely in Elberfeld, deren Inhaber der-

aufmann Johann Carl Staehely daselbst ist. 2) Nr. 1398 des Gesellschafts- und

arl Erley, Beide in Velbert, haben das von ihnen bisher zu Velbert unter der Firma Gebr. Erley

E Handelsgeschäft mit dem 1. Januar dieses-

ahres aufgelöst. Aktiven und Passiven der ge-- nannten Handel3gesellshaft sind auf das von dem Bierbrauer Julius Erley. zu Velbert unter der Firma Jul. Erley errichtete Geschäft übergegangen ; die Firma Gebr. Erley ist erloschen. Am 5. September 1877: 1) Nr. 1027 des Prokurenregisters: Die von dem Kaufmann Johann Carl Staehely in Elberfeld für fee Firma C. J. Stachely daselbst

Prokura.

olingen, deren Inhaber der-

r. 2695 des- Ute ers: Die Bierbrauer Julius Erley und-

einer Che-- rau Alwine, geb. Dohm, in Elberfeld ertheilte:

2) Nr. 1645 des Gesellschaftéregisters: Die von dem Techniker August Kaiser und Stuccateur Jacob Heinrich Stüpp, Beide in Elberfeld, daselbst un- term 18. August dieses Jahres unter der Firma A. Kaiser & Stüpp errichtete Handelsgesellschaft. Jedem der genannten Theilhaber steht die Befug- niß zu, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. 2

Der Handelsgerihts-Sekretär. Mink.

Elberfeld. Sn das Handelsregister beim Königlichen Handelsgerichte dahier ist auf An- meldung eingetragen worden :

Nr. 1265 des Gesellschaftsregisters und 1646 des Gesellschaftsregisters. Die Handelsgesellschaft Gebr. Schürmann mit dem Hauptsißze in Dornap und einer Zweigniederlassung unter gleicher Firma in Homberg ist zufolge Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst worden und sind die Aktiven und Passiven des Geschäfts auf die von den Kaufleuten Johann

riedrich Schürmann zu Dornap und Mathias

erdinand Schürmann zu Homberg unter der Firma

+ Schürmann Söhne mit dem Hauptsitze in Homberg und einer Zweigniederlassung unter glei- cer Firma zu Dornap errichtete Handelsgesellschaft übergegangen ; die Befugniß, die Gefellschaft zu ver- treten und die Firma zu zeichnen, steht Jedem der Theilhaber zu.

Nr. 1008 des Prokurenregisters. Das Erlöschen der von dem Kaufmann Wilhelm Wagner in Elber- feld, Inhaber der Firma Wagner u. Co. daselbst, für die genannte Firma dem Kaufmanne Friedri Pud Haumann in Elberfeld ertheilt gewesenen

rokura.

Elberfeld, den 6. September 1877,

Der Pre ea Sekretär. ink.

Elbing. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist eingetragen :

am 5. September d. Is. :

Nr. 594 bei der Firma August Holst:

„Die Firma ist erloschen.“

Nr. 604: die Firma Adolph Harder in Elbing und als deren Inhaber der Manufakturwaare- höndler Adolph Harder daselbst ;

am 8. September d. Js.:

Nr. 605: die Firma R. Rosenthal in Elbing und als deren Inhaberin Frau Rosalie Rosen- tbal, geborene Michaelis, daselbst.

Elbing, den 8. September 1877.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Ellwürden. Amt Stollhamm. SITn das andelsregister ist heute zur Firma: Heinrich außen, Siß: Nordenhamm, eingetragen;

2) Die Firma ist erloschen. Ellwürden, 1877, August 31. Großherzoglih Oldenburgisches Amtsgericht Stollhamm. Hemken. Lehmkuhl.

Gräfenthal. Unter Nr. 64 des Handels- registers ist heute die Firma Friedrich Büchner in Gebersdorf und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Friedrich Büchner daselbft eingetra- gen worden. Gräfenthal, den 8. September 1877. Herzogl. S. M. Landgericht. Schaller, i. A.

Gräfenthal. Laut Eintrag vom Heutigen unter Nr. 5 des Genofssenschaftsregisters ist aus dem Vor- stand des Consumbvereins, eingetragene Ge- nossenschaft, in Schmiedefeld der bisherige Kassirer Maler Robert Unger in Schmiedefeld ausgeschieden uad än dessen Stelle der Formgießer Reinhold Gräf daf. als Kassirer gewählt worden. Gräfenthal, den 8. September 1877. Herzogl. S. M. Pgeride, Schaller, i. A.

Herr Herrmann Doß hier ist aus der Carl Doß & Sohn ausgeschieten.

Herr Carl Doß hier betreibt das Geschäft weiter unter der ¿Firma : Carl Dofß

Iaut Anzeige vom 30. August 1877. Greiz, den 6. September 1877. Fürstlich Reuß-Plauisches Justizamt I. als Handelsgericht.

Hamm, Handelsregister des E Kreisgerichts ju Hamm. Die unter Nr. 80 des Firmenregisters eingetra- gene Firma Heinrich Lindenstruth (Firmeninhaber der Kaufmann Heinrich Lindenstruth zu Hamm) ist gelöscht am 6. September 1877.

WManau. Nach Anzeige vom 3. September 1877 hat der Inhaber des unter der Firma;

. A. Golde dahier betriebenen Pandelogesctäftes dieses Geschäft zum Betrieb auf eigne Rechnung dem Goldarbeiter Gustav Körner dahier auf die Dauer von 10 Jahren miethweise übertragen, welcher es unter der bis- herigen Firma fortführen wird.

Hanau, am 6. ener 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Müller. Landeshut. Becfanntmachung.

Unter Nr. 1 ia Genofsenschaftsregisters, wo die Bautischlcrei, Sarg- und Möbelfäbrik Vorwärts, eingetragene Genossenschaft, zu Landezhut in Schlesien vermerkt fteht, ift iufolze Verfügung von heut folgender Vermerk :

In Stelle des verstorbenen bisherigen Kassi- rers O. Roesner ist der Tischler Hermann Young zu. Landeshut in den Vorstand als Kassirer für die folgende Zeit getreten. Der ¿um 1. Januar 1878 ablaufende Gesell\schafts- vertrag ist von da ab auf weitere unbestimmte

,__ Zeit verlängert worden, eingetragen worden. Landeshut, den 1. September 1877. (B. à 77/9.) Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Gireiz. Firma:

Langensalza. A E maGunG, Der Buchdruereibesißer Julius Be ß hier hat

für seine in unserem Firmenregister unter Nr. 46 eingetragene Firma: „Julius Belt hier“ seinem Sohne, dem Buchdrucker Paul Belt bier, Prokura ertheilt. Dies ist zufolge beutiger Ver- fügung unter Nr. 17 in das Prokurenregister ein- getragen. Langensalza, den 3. September 1877.

Königliches Kreisgeriht. Abtheilung T.

Le'’pzig. des

Haudeisregiñer - Einträge öonigreichs Sachsen, jusammengenent

vom Königlichen Handelsgericht Leipzig.

Annaberg. (Handelsgeriht im Bezirk3gericht.) m 28. August.

Fol. 316. Richter und Müller in Annaberg; Gustav Eduard Richter ausgeschieden; Paul Her- mann Bennewitz Mitinhaber; künftige Firmirung: Bennewihß und Müller.

Fol. 322, Reifenberg und Mastbanum in Anna- berg; Le gute er aug des Hauptges{chäfts in Cöln; Inhaber Isaac Reifenberg und David Mast-

baum in Cöln. Am 31. August.

Fol, 255. Papierfabrik Buchholz; aufgelöst ; Otto Bierenbeide in Annaberg Liquidator.

Am 5. September.

Fol. 119. J. M. Eigemann uud Sohn in Annaberg; Martin Emil CEigemann ausgeschieden ; G:org Martin Eigemann Mitinhaber.

Fol. 232. H. Hempel und Comp. in Annaberg; Carl Enil Bräuer Prokurist.

Fol, 323. Emil Eigemann in Annaberg; In- haber Martin Emil Eigemann.

Chemnitz. (Handel8geriht im Bezirkszeriht.) Am 4. September.

Fol. 263. C. J. Geyer; Inhaber nichr mehr Carl Julius Geyer, sond:rn Simon Proékauer und Julius Leo Fischer.

Döbeln. (Gerichtsamt.) Am 31. August.

Fol. 231, Oscar Jacobi; Inhaber Oscar

Jacobi in Döbeln. Döhlen. (Gerichtsamt). Am 1. September.

Fol. 122, Woldemar Schultze in Deuben; er- loschen.

Fol. 130. Gustav Liebig in Deuben; Inhaber Gustav Adolph Liebig.

Dresden. (Handel8geriht im Bezirk8gcricht.) Am 27. August.

e 545, Otto Lämpe vormals W. L. Modes; erloschen.

Fol. 2293. Bruno Radelliz Ernst Oswald Jahn Prokurist.

Fol, 2889, F. Emil Sehlegel;z erloschen.

Am 28. August.

Fol, 3115. Gebr. Semmeklroih; Inhaber Hein- rich Julius Eduard Semmelroth und Otto Heinrich Wilhelm Semmelroth.

Am 29. August.

Fol. 3116. Nüskeu & Friese; Inhaber Chri- stian Friedri Wilhelm Nüsken in Dresden unt Hermann David Albert Friese in Leipzig; Letzterer von der O dex é irma MRE ge R en.

m

. August.

Fol. 2224. Aftiengesellschaft Dresduer Bank; an „Dohndar als Direktor, Mitglied des Vor- andes.

Fol. 2375. A.° B. Schulte; Friedrihß Anton Schulte Prokurist. :

Am 31. August.

Fol. 3117. S. A. Frenzel; Inhaber Hermann August Frenzel in Ronneburg.

Fol, 737, Gelbke & Benedictus; von Ernst Moriß Gelbke übergegangen auf Johann Gustav Reinhold Voigt.

Dresden. (Geriht8amt.) Am 4. September.

Fol. 134. Stalling & Silomon in Vebigauz Wilhelm Stalling ausgeschieden; die Ficma hat ihren Sig nah Dresden verlegt.

Ehrenfriedersdorf. (Gerihtsami.) Am 29. August. Fel, 61. Gustav Gerber in Ehrenfriedersdorf;

rol Beeib g. (Gerihtsamt im Bezirksgerih reiberg. erihtsamt im Bezirk8gericht.) Am 30. August.

Fol. 263. H. A. F. Grunert; erloschen.

Fol. 339, Grunert & Koh; Inhaber Heinrich August Friedrich Grunert und Oskar Koch.

Grimma. (Gerißt8amt.) Am 29. August.

Fol. „,. F. W. Jrmisch: erloschen.

Fol. 108. Carl Hildebrand in Grimma, vor- mals F. W. Jrmish; Inhaber Carl Richard Hildebrand.

Grosseuhain. (Gericht8amt.)

Am 1. September. Fol. 163. Landwirthschaftliher Spar- und Vorschußverein für Großenhain und Um- gegend, P getragene Genossenschaft; Johann otthelf Stelzner nicht mehr Mitglied des Vor- standes, dafür Theodor Mierisch in Adelsdorf als folhes eingetreten. Hartenstein. (Fürstl. Shönburg. Gerichtsamt.) Am 1. September. Fol. 2, Gebrüder Meinert in Oelsniy: Carl Meinert ausgeschieden. Lanuenstein (Gerihtsamt. Am 29. August. Fol. 52. A, Seelhammer in Glashütte; Inhaber Adolf Albert A Seelhammer in Berlin. Leipzig. (Gerihtsamt 1.) : Am 31. August. Fol. 136. Herm. Böhme in Neushönefeld; In- haber Hermann Böhme in Leipzig. Leisnig. (Gerichts8amt.) Am 31. August. - Fol. 149, Schladiß & Rustherz erloschen. Fol. 158. Ernst Schladitz in Leisnig; Inhaber Ernst Schladit. Löbau. (Gerihtsamt.) Am 28. August. Heinrich Bellermann in Weißenberg ; erloschen.

Vol. 127, Ernst Endert in Löbau; Friedrich August Endert Prokurist.

Fol, 159. Leinen-Garn-Lager B. Otto Eisenu- \stuck, Filiale Löbau ; erloschen.

Lommatzsoh. (Gerichtsamt.)

Fol, 11.

Am 31. August. Fol, 95, Thieme u. Guieser auf Bahnhof

Lommaßs{ch; Inhaber Moriß Thieme und Oito Gniesfer zu Lommatzsch. Marienberg. S m 31. August. Fol. 91. C, E. Schulze in Marienberg; In- Jbetin Auguste Rosalie, verehel. Schulze, geb. elzer. Markneukirehen. (Gerihtsamt.) Am 23. August.

Fol. 6. Schönfelder - Glier & Comp. in Markneukirchen ; erloscen.

Meerane. (Gräfl. Shönburg"\{es Geriht8amt.) Am 30, August.

Fol, 504. Rich. Hanschke in Meerane; Inhaber

Gustav Richard Hanschke. Neusalza. (Gerihtsamt.) Am 31. August.

Fol. 113. Kommanditgesellschaft Verciuigte Taubenheimer Granitbrüche; sirmirt künftig: Vereinigte Taubenheimer Granitbrüche, Lud- wig Neustadt & Co.; Adolph Fiegel iu Dresden nur Kommanditist; Kommanditist Carl Ziesche ausgeschieden.

Pa!snitz, (Geriht8amt.) Am 4. September.

Fol, 55, C, Klien in Großröhrsdorf; nah dem Ableben Johann Carl Albert Klien's übergegangen Sh dessen Wittwe Juliane Amalie Klien, geb. Schurig.

Reiohenbach. (Gerihtsamt.) Am 29. August.

Fol. 492. F. F: Bauch in Reicbenbach; In- haber Friedrich Ferdinand Bauch in Niederplaniß ; Carl Heinrih Boehme in Reichenbach Prokurist.

Fol. 403. _T+ W. Geyer in Reichenbah; Jn- kaber Friedrih Wilhelm Geyer.

Rechlitz. (Gerichtsamt.) Am 4. September.

Fol. 51. Creditverein zu Wechselburg, ein- getragene Genossenschaft in Liquidation; Liqui- dator nicht mehr Carl Eduard Stein, sondern Ernft Wagner in Wecselburg.

Rosswein, (Gerichtsamt.) Am 31. August. Fol, 127, Dr. B. T. Braun in Roßwein ge-

Ist. Am 3. September.

Fol. 117. B, Braun; Dr. Bernhard Theodor Braun zu Roßwein Inhaber geworden ; dessen Pro- kura erloschen.

Sohwarzenberg. (Gerihts8amt.) Am 31. August.

Fol, , Theod. Schaper in Bernsbach; er-

loschen.

Tanuoha. (Gerichts8amt.) Am 4. September.

Fol. 44. Gottfried Böttger in Paunsdorf; In- baber Kark Gottfried Böttger; Friedrich Wilhelm Vöttaer und Friedrih Ernst Bèttger Prokuristen.

Zwiokan. (Handelsgeriht im Bezirksgericht.) Am 3. September.

Fol, 464. Eisenbahn-Cousum-Verein „cinge- tragene Genossenschaft“ in Zwickau; Oskar Alscher, Julius Schneider und August Moriz Kipping aus dem Vorstande ausgeschieden; nunmehr Karl Adolf Körner und Wilhelm Robert Wedt- stein in Zwickau, Ersterer als Stellvertreter des Vorsibßenden und Leßterer als Schriftführer, Mit- glieder des Vorstandes.

ben Bekanntmachung. Die Firma Alb. Rose zu Herzberg, Nr. 239 unseres Firmenregisters, is heute gelö\{t. Liebenwerda, den 6. September 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Lübeck. raquite

Lfsebenwerda.

Eintragung

in das Handelsregister.

Georg Harder & Co. Für diese Firma ist am heutigen Tage dem Guftav Adolph Schultze Prokura ertheilt worden.

Lübeck, den 6. September 1877. Das Handelsgericht. Zur Beglaubigung : (H. 02235b.) In Vertretung: Dr. Faber.

Posem. Handelsregister.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 1760 die Firma: A. Wyrembecki, Ort der Niederlafsung:

osen und als deren Jnhaber der Bätckermeister

ndreas Wyrembecki zu Posen, zufolge Berfügung vom 1. September 1877 heute eingetragen worden. Posen, den 3. September 1877.

Königliches Kreisgericht.

Stettîm. Die Handelsgesellschaft: Spediteur- Vercin Herrmann & Theilnehmer zu Stettin hat füc ihre in Stettin mit ciner Zweigniederlassung in Hamburg unter der Firma: Spediteur-Verein Herrmann & Theilnehmer bestehende und unter Nr. 218 des Gesellschaftsregisters eingetragene Hand- lung den Ernst Emil Oehlmann zu Hamburg zum Prokuristen bestellt. Dies ist in unfer Prokurenregister unter Nr. 516 heute eingetragen. Stettin, den 5. September 1877.

Königliches See- und Handelsgericht.

Stettm. Die Handelsgesellshaft: Spediteur- Verein Herrmaun & Theilnehmer zu Stettin hat für ihre in Stettin mit einer Zweigniederlassung in Hamburg unter der Firma: Spediteur-Verein Herrmann & Theilnehmer bestehende und unter Ba Ls des Gesellschaftsregisters eingetragene andlung

d dem Carl Ludwig Michael Riesenberg, 2) dem Emil Waldheim,

Beide zu Hamburg, Kollektivprokura ertheilt. Dies is unser Prokurenregister unter Nr. 517 heute eingetragen. Stettin, den 5. September 1877.

Königliches See- und Handelsgericht.

Stettim. Der Kaufmann Jsaac Lewin zu

Stettin hat für seine Ehe mit Mathilde, geborene

irshberg, durch Vertrag vom 13. August 1877 die

See As der Güter und des Erwerbes ausge- ossen.

Dies ist in unser ¿pegtseer zur Eintragung der Aus\{ließung oder Aufhebung der ehelichen Güter- gemeinschaft unter Nr. 486 heute eingetragen. - Stettin, den 7. September 1877.

Königliches Sec- und Handelsgericht.

Waldenburg. Felanutwdlhang.

Als Prokurist der am Orte Friedland bestehenden und im Firmenregister Nr. 44 eingetragenen, dem Kaufmann Louis Ottersbah zu Alt-Friedland ge- hörigen Handelseinrihtung ist Frau Kaufmann Ottilie Ottersba, geb. Jungmann, zu Alt-Friedland in unser Prokurenregister unter Nr. 70 am 4. September 1877 eingetragen worden.

Waldeuburg, den 4. Septbr. 1877. (B. à98/9.)

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Warburg. In das Firmenregister des König- lichen Kreisgerihts zu Warburg is zufolge Ver- fügung vom 7. September 1877 am selbigen Tage eingetragen : tr. 134. Bezeichnung des Firmeninhabers: Kauf- mann Gustav Weidner in Warburg. Ort der Niederlassung: Warburg. Bezeichnung der Firma: Gust, Weidner.

Wernigerode. In unferm Gesellshafts- register ist unter Nr. 43 zufolge Verfügung vom heutigen Tage folgende Einiragung bewirkt:

Firma der Gesellschaft:

„Brauerei Auerhahun i Hasclhorf, Pieper & Co.“

Siy der Gefellschaft: ir

Rechtsverhältnisse der Gesellschaft:

Die Gesellschaft ist eine Kommanditgefell- schaft und hat am 27. August 1877 begonnen.

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

der Wagenfabrikant Ferdinand Haselhorst und der Schlossermeister Friedrich Müller zu Wernigerode.

Dieselben können nur zusammen die Ge- sellschaft vertreten und die Firma unter Hinzu- fügung ihrer Namen zeichnen.

Wernigerode, den 4, September 1877. Königliche und Gräflihe Kreisgerichts-Deputation.

Wesel. Bekanntmachung. Königliches Kreisgeriht zu Wesel. Z L. Abtheilung. Eingetragen ist :

I. In das Firmenregister unter Nr. 501 der Kauf- mann Friedrih Wilbelm König in Barmen mit der Firma F. W. König, und Barmen mit der Zweigniederlassung zu Wesel als Ort der Niederlafsung.

IL. In das Prokurenregister unter Nr. 128;

Der Kaufmann Roland Buchsieb zu Wesel als Prokurist des unter T. bezeichneten Handels- geschäfts, zufolge Versügung vom 9. September 1877.

Wesel. Handel3register des Königlichen Kreisgerihts zu Wesel. Die unter Nr. 11 des Firmenregisters eingetragen

E J. Ph. Buhsieb

d . Buchsieb, Firmeninhaber: der Kaufmann Johann Philipp ues zu Wesel, ist gelös{cht am 5. September

5, September 1877 am

Wiesbaden. Sn das seither unter der Firma Ernst Röpke zu Wiesbaden betriebene Handels- geschäft ist der Kaufmann Joseph Appel aus Mainz vom 1. Juli d. J. an als Gesellschafter eingetreten und wird dasselbe von der Handelsgesellschaft unter der früheren Firma fortbetrieben. , Es ist demgemäß heute die Firma Ernst Nöpke im Firmenregister für das Amt Wiesbaden unter Nr. 557 gelöscht und in das Gesellschaftsregister für das genannte Amt unter Nr. 190 auf den Namen der jeßigen Inhab.r eingetragen worden. Wiesbaden, den 6. September 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ist in das Prukurenregister für das Amt Höchst folgender Eintrag gemacht worden :

Nr. 12,

Col, 1, 2. Prinzipal: die ofene Handelsgesellschaft Meister, Lucius & Brüning zu Höchst. 3, Firma: Meister, Lucius & Brüning. Ort der Niederlassung : Höchst. Die Firma ist eingetragen unter Nr. 6 des Gesellschaftsregisters. 6. Prokurist: ga de Ridder, Kaufmann

zu Höchst. Wiesbaden, den 6. September 1877. Königliches Kreisgericht, 1. Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ift in das Prokurenregister für das Awt Höchst folgender Eintrag gemacht

worden : Col. 1. ge: E bie eie Keslecicerl . Prinzipal: die ofene Handelsgesellschaft Meister, Lucius & Brüning zu Höchst. Fe Meister, Lucius & Brüning. rt der Niederlassung : Höchst. Die Firma ist eingetragen unter Nr. 6 des Gesellschaftsregisters. 6. Prokurist: Dr. Carl König, Chemiker zu

Höchst. Wiesbaden, den 6. September 1877. Nes Kreisgericht. . Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ift in das Firmenregister für das Amt Wiesbaden folgender Eintrag gemacht worden : Col. 1. Nr. 590.

2. Firmenregifter: Kaufmann M. Offenstadt

von Fürth, jeßt zu Wicsbaden.

3. Siz: Wieétbaden.

« 4. Firma: M. Offenstadt, Wies baden. den 7. September 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Muster- Register. (Die ang R EI Len Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Cotthus. In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 7. Firma Gebrüder Krüger in Cottbus;

2 versiegelte Faeete mit 35 beziehungëweise 27 Mustern für Bukskin. Fabriknummern 34—43, 46