1877 / 219 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A B I

pan. 7 iat Gin tar dl fe,

A ot E E E E R E «R ra S S ns

A E

aue:

“an

Wer feine Anme"

Abschrift derse Eisénbahn andererseits vom 1. August 1872

nebst sämmtlichen Nachträgen; Verkehr zwiscen

¡riftlich einreicht, hat eine | rer Anlagen beizufügen, cht in unserem Vmts- hat, muß bei der A”, meldung en “Orte wohn- erechtigten aus- n und zu den Akten

B hier an Bekannischaft Meyer und Duprê ng und Hillers in

Uebersicht

Hauptverkehrsorten in transatlantischen Ländern bestehenden

Postdampf\chi} - Verbindungen.

Berlin, den 18. September 1877.

Bötsen-Beilage hen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußi

den 18. September

Berlin-Görlitz . .| Berl.-Hamburg . Brl.-Potsd. - Mag.’ i Berlin-Stett. abg.| 6%] 8,9 |4 |1/1.n7.

ationen der Halle- Eisch.gbahn einerseits und erstädter Eisen- ber 1873 nebst

9) für den

Stationen der Mägdeburg-Halb bahn anderczjeits8 vom 1. Novem sämmtlichen Nachträgen.

10) Spezialtarif für Kalk Erv’5leben der Magdeburg-H nach Station Potsdam vom 1.

leben nah Lautenthal vom. 20.

er, welcher mi ein Wohnsiß É örderung el „„Mù odèr zur Pra “artigen Bevollmächti

nen am hiesi

schen Staats-Anzeiger.

1877.

E E

zum Deuts M 219.

Berliner Börse vom 18. Septbr. 1877.

In dem nachfolgenden Courszettel sind die in einen amtlichen and nichtamtlichen Theil getrennten Coursnetirungen nach den tengatiungen geordnet nund die nicht (N. A.) bezeichnet. Die in Liquid. beñûnd]. Gesellschaften finden sich am Schlusse des Conrszeitels

gten bestell?

Berlin, Dienstag,

.16 11/1. u. 1/7. S 6 21 n. 27/8.

te von Station alberstädter Bahn September 18755 \

Denjezdgen , welchen fehlt, werden die RehWanwalte Hier, Weddige in Rheine, Büni Sachwaltern vorgeschlagen.

den 7. September 1877. Erste Abtheiluna.

Amerik., rückz. 1881 Berl.-P.-Magd. Lit. E. .!

do. do. 1885 gek.

11) Spezialtarif

Station O 10 | 11 4 íFanuar 1876;

12) Spezialtarif für den Tr Art und Braunkohlen dam-Magdeburger und Magdebutg-Halberstädter Stationen vom 1. Dezember 1876

außer Kraft.

An Stelle dieser ad 1

fommt vom 1. November d. I. ab eil die betref-

fenden Verkehrsrelationen umfassender neuer Tarif Reform-Tarifsystem unter der Bezeichnung: Halberstadt - Lausißer

| Bei regelmäßigem Gange der Eisen- | bahnzüge 2c. wird der Anschluß erreicht, | wenn der Abgang aus Berlin ]pätestens-

Berlin-Stettiner I. Em.'

abg.105 25b G IT. Em. gar. 34

L L

Der Abgang findet statt

ausammengehörigen Efffek

ÆSteinfurt, amtlichen Rubriken durch

Königliches Kreisgericht. do. 1835 l

do. Bonds (fand.) New-Yorker Stadt -Ánl.

NorwegischeAnl.de 1874 44/15 Schwedische Staats-Anl. 45/1/ Hyp.-Pfandbr. Oester. Gold-Rente . . Papier-Rente .

anêport ron Holz aller 11/1. 0.1/7

3Wi p” in- 8e

zwischen Herlin-Pots Br. - Schw.-Freib. Cöln-Minden . . Halle-Sor.-Guben' Hannov. - Altenb.| Märk.-Posener . .| Magd.-Halberst. .| Münst.Hamm gar. Ndschl.-Mrk. gar. Nordh. - Erf. gar. Obsehl.A.C.D.E.

Nach | Abgangshafen . IV. Em. y. St. gar.

O S

am 7. u. 22. jed. Monats 10 Abends 1105,00bz G . Oktober) 12 Mitt. .108,50bz B

ts u. jed. 4. Donn.

am 9. u. 24. jed. Monats!) jed. 4. Mittw. am 29. jed. Mona 4. Sonnab. (22. September)! am 5. u. 19. jed. Monats Ab.' am 25. jeden Monats am 1. jeden Monats Dienstag Nachm. Donn., Sonnabend eitag, Sonntag früh onnabend früh Mittwoch früh Sonnabend früh

"Tarif=- etc. Veränderungen dGerdeutschenEisenbahnen No. 214.

Königliche Militär- Vom 1. November d. I. ein neuer Gütertarif zur Derselbe ist bei der Betrieb Stationen käuflich zu haben. Schöneberg,

Southampton Wechsel.

D C 66A Ns

Braunschweigische : : J BresI.-Schw.-Freib.Lt.D.

(17. Ofktober)| jeden 4. Mont. (15 t8, sowie jed.| am 18. jed. Mona (20. September) 12 Mitt.

m 5. u. 19. jed. Monats 33 Nachm. am 24. jed. Monats 12 am vorleßt. Tage jed. Mon. 10 Abds. Sonntag 10 Abds.

Dienst., Donnerst. 10 Abds.

Freit. 12 Mitt.

Donerstag 12 Mitt.

Dienstag 113 Abds.

Freitag 10 Abds.

(Brasilien)

—-12 benannten Tarife Amsaterdam . .

G5 Us S LD VE LD GD Ls 0D ID O LD 92 AADDDA

105 90bz B

NOOD

‘14 1/4.0.1/10. * 4%/1/2. u. 1/8. ‘451/1. 0.1/7. 1/4.0.1/10.

Eisenbahn.

wird im Lokalverkehr Einführung gelangen. s8abtheilung und den

Bremerhafen Antwerpen Southampton

Queenstown(Cork)

TAR G. «d Fa E s]

56.50etwbzB

S

E O

O f E

labg.125,90bz 7.abg.117,50bz

N N et bt

„Berlin - Braunschweig -

SEHSSSS

Baltimore

(Verein. Staaten) Silber-Rente . -

S | d

do. Litt. B. gar. Ostpr. Südbahn . R. 0d.-Ufer-Bahn Rheinische . . ., do. (Lit. B. gar.) Rhein-Nahe ... Starg.-Posen gar. Thüringer Lit. A. Thür. Lit.B.(gar.) do. Lit.C. (gar.) Tilsit-Insterburg Ludwigshf.-Bexb. Mainz-Ludwigsh. McKl. Frdr.Franz. Oberhess. St. gar. Weim.Gera (gar.) ( Werra-Bahn . . .

Berl. Dresd.St.Pr.| (25) Berl.-Görl.St.-Pr.| Chemn.-Aue Adf.| (5) Gera-PI. Sächs. . Hal.-Sor.-Gub. ,„ Hann.-Altb.St.Pr. Märk.-Posener ,„ Magd.Halbst.B.,

zur Einführung.

Durch den neuen Tari

herigen Säge theilweise Erhöhungen,

Ermäßigungen herbeig

wird binnen kürzester

Inzwischen werden auf

der betheiligten Bahnen Ü

Tarifsäße Ausékunft ertheilen.

Berlin, den 17. September 1877.

Namens der betheiligten Verwaltungen : Die Direktion

der Berliu-Anhaltischeu Eijenbahn-Gesellschaft.

__ o

f werden gegen die seit- 0B theils aber 1100,75bz G

Der Tarif

Wien, öst. W. Petersburg 2A do 2

den 17. Septemb Die Direction.

Bekanntmachung.

chzlesis{er Eisenbahnverband. er a, cc. tritt zum rubrizirten f cin Nachtrag XRI. in Kraft,

fte Frachtsäße zwische Delit:\h, Eilenburg, Torgau, Falk

ottbus Stationen der Halle- ahn einerseits und Stationen O., Neusalz, Grün-

A222 NOD oa

Cöln-Crefelder . A Cöln-Mindener

313 ,00etbz G

Oesterr. Kredit 100 1858 108,90bz G

Oesterr. Lott.-Anl. 1860/5 Pester Stadt-Anleihe

1/5.n.1/11.

Do | O A P M O00

tot

eführt werden. Frist zur Ausgabe gelangen. Anfragen die Tarifbureaus ber die Höhe einzelner

. . mm R R

zdEnErESBERSBHR

Bremerhafen fg A 1 u. s ,92.75etw.bz G

¿U A/C 1/3. n. 1/9.

i/1. u. 1/7. 1162 00bz G

tt=t=t=t= N

o o p

3

Warschan.. ; z Bankdiskonto: Be

Halle-Cottbus-S Am 20. Septemb Nerbandté-Gütertari enthaltend: 1) neue dire

(Verein. Staaten)

E

bt 00ck O F 09 too

Dienst., Donn. 10 Abds. Wechsel °%/%, Lomb. 6°/o

Mittw., Freit. 12 Mitt.

Sonntag 10 Abds.

Donnerstag 12 Mitt.

Dienstag 114 Abds.

Freitag 10 Abds.

am 7. u. 22. jed. Mon. 10 Abds.

jeden 2. Montag (1. Oktbr.) 12 Mitt,

u. 18. jed. Mon. u. jed. 2. Donn.. (20. September),

am vorleßten Tage und am’ 13. jed.. Mon. 10 Abds.

am 18. jed. Mon. 12 Mitt.

am 24. jed. Monats 12 Mitt.

am 5. u. 19. jed. Mon. 33 Nahm., am 13. jed. Mon. 114 Abds.

Mittwoch 12 Mitt.

am leßten u. 15. jed. Mon. 10 Abds.

am 5. jed. Mon. 12 Mitt.

am 21. jed. Mon. 114 Abds.

am 18. jed. Monats 12 Mitt.

am 15. jed. Mon. 10. Abds.

am 5. jed. Mon. 12 Mitt.

am letzten jed. Mon. 10 Abds.

am 19. jed. Mon. 12 Mitt.

9. Oktober 10 Abds.

5. u. 25. jed. Mon. 12 Mitt.

16. jed. Mon. 12 Mitt.

leßten u. 15. jed. Mon. 10 Abds.

20. jed. Mon. 12 Mitt.

leßten u. 15, jed. Mon. 10 Abds.

3. jed. Mon. 12 Mitt.

5, u. 19. jed. Mon. 12 Mitt.

7. u. 21. jed. Mon. 114 Abds.

7, und 22. jed. Mon. 10 Abds.

2, Montag (1. Oktober) 12 Mitt.

am vorleßten Tage u. am 13. jed. Mon. 10 Abds., am 18. jed. Mon. 12 Mitt.

m 3. u. 18. jed. Mon., sowie jeden 2. Donn. (20. Septembec) 12 Mitt.

|am 24. jed. Mon. 12 M

on. Ab.,| am 5. u. 19. jed. Mon. Nahm., am

| 13, jed. M. 115 Abds.

Dienst., Donn. 10 Abds.

Mittw., Freita

Sonntag 10 Abds.

Donnerstag 12 Mitt.

Dienstag 114 Abds.

Freitag 10 Abds.

ant 7. 1, 22; Jed:

| jed. 4. Mont. (15. Oktober) 12 Mitt.

am 18. jed. Mon. u. jed. 4. Donn, (20. September) 12 Mitt.

am leßten jed. Mon. 10 Abds.

am 8. jed. Mon. 12 Mitt.

am 20. jed. Mon. 12 Mitt.

am 7. u. 21. jed. Mon. 113 Abds.

am leßten u. 15. jed. Mon. 10 Abds.

am 3. jed. Mon. 12 Mitt.

am 5. u. 19. jed. Mon. 12 Mitt.

d. Mon, 114 Abds.

Donnerstag, Sonnabend eitag, Sonntag

Sonnabend früh

Mittwoch früh

Sonnabend früh

am 9. u. 24. jed. Mon. 1)

jed. 2. Mittw. (3. Oktober)

am 5. u. 20. jed. Mon. u. jed.| am 3. 2. Sonnab. (22. September)!

am 1.’u. 15. jed. Mon.

|am 19. jed. Mon.

jam 25, jed. Monats

am 5. u. 19. jed. Mon. Ab., lam 14. jed. Mon. Mitt.

Ungar. Gold-Pfandbriefe'5 1120,25bz B

Queenstown(Cork) Ungar. St.-Eisenb.-Anl.'5

Southampton L gar.IV. Em.

R O O t

Geld-Sorten und Banknoten,

Dukaten pr. Stück Sovereigns pr. Stück Napoleonsd’or pr. Stück pr. 500 Gramm fein. Dollars pr. Stück Imperials pr. Stück pr. 500 Gramm fein ... Franz. Banknoten pr. 100 Francs . Oesterr. Banknoten pr. 100 FI.. .. Silbergulden pr. 100 FI.. , Viertelgulden pr. 100 FL . Russische Banknoten pr. 100 Rubel

L o

n Leipzig, Taucha,

Ung. Sehatz-Scheine do. do. kleine . ..…. do. do. II. Em. ... do. do. Kleine . ... Italienische Rente . do. Tabaks-Oblig. . Rumänier grosse ..

alle a. S., Delitsck rg, Finsterwalde, C Sorau-Gubener Eisenb Steinau, Beuthen a. alz, Stationen der Breslau-Schweidnih- ndererseits unter Aufhebung der Lipzig-Guben-Schlesischen Ver-

7.1182,25bz /1.07.'87,00bz

Bremerhafen

Southampton Halle-8-G.v.St.gar.conv., ;

ho 00 0%NNBNIS D |

Buenos-Ayres (Argentina)

IMWOO

Hannoy.-Altenbek. I.Em. [41

do. TI. gar. Mgd.-Hbst.| Märkisch-Posener . ... Magdeb.-Halberstädter .

0 0 E S. S ck

H -_

Magdeburg- Schlesischer Eisen- bahn-Verband.

ober 1875 für den Magde- fehr via Berlin tritt ein Nachtrag 16 in

be burger Eisenbahn a 1103,25bz G

bezw. Tarifsäße des bandtarifs. i 2) Tarifarishe Bestim 3) Direkte Fra Normalgütern von traus., Bayern und via Guben-Cottbus-Cilenbur 4) Druckfehler-Berichtigung zum 5) Druckfehler-Be Druckexemplare des fassen in Breslau, bus und Leipzig f Stück fäufl

Antwerpen

100Fr. =S8OR.1Lst.-20Rm

Russ, Nicolai-Oblig. Italien. Tab.-Reg.-AKt.| Fr. 350 Einzah]. pr. St.'6 Russ. Centr.Bodencr.-Pf. 5 . Engl.Anl. de 1822

für den Transport von

nach Leipzig Bremerhafen

Frankfurt a. O ürttemberg in Wagenladungen g und Großenhain. Nachtrage XVI. im Nachtrage XVIII. Nachtrages sind bei den Güter- Görliß, Frankfurt a. O., Cott- ür den Preis von 0,10 4 pro ich zu haben. den 14. September 1877. \chäftsführende Verwaltung. Königliche Direktion der Niederschlesisch-Märtischen Eisenbahn.

burg-S{lesischen Güterver

vom 1. Oktober cr. ab gültiger

Derselbe enthält :

I. Berichtigungen.

IL. Ausnahmefrachtsäße für den TranEport von

von Oderberg transito Uelzcn (M.-H.) und Visse

. Ausnahmefrachtsaßz von Nendza

Magdebrg. -Wittenberge|3 | l

Magdeb.-Leipz. Pr.Lit.A. 45 1/1 L

do. Lit.B./4 11/1. n. Münst.-Ensch., v. St. gar./4# 1/1. Niederschl.-Märk. I. Ser./4 1/1. n. do. II. Ser. à 623 Thlr. 4 1/1. d a Oblig. I. u. ÎI. Ser. 4 1/1.

S r E

Plymouth oder

Southampton St. Nazaire

100,40bz G

I

S SAAA A A A

Fonds- und Staats-Papiere.

Dentsch. Reichs-Anleihe'4 |1/4.n.1/10. Consolidirte Anleihe . ./44/1/4.0.1/10. 7 1/1. u. 1/7.

V1 U n (r. /4 /10

[a i an

20

ichti m rihtigung zu am 2. u. 17. jed. Mon. !)

lam 7. jed. Mon. Mitt. am 22. jed. Mon. Vm. /am 20. jed. Mon. 2?)

am 17. jed. Mon. !)

am 7. jed. Mon.

‘am 2. jed. Mon. 1!)

lam 21. jed. Mon.

10. Oktober

10. u. 30. jed. Mon. 20. jed. Mon.

2, u. 17, jed. Mon.) 22. jed. Mon.

2, u. 17. jed. Mon. 1)

7. u. 21. jed. Mon. 8. u. 22. jed. Mon. Vm.| 9. u. 24, jed. Mon. 1)

. 2. Mittw. (3. Oktober) am 15.19. U: 19;-Jéd. Man,

AnOOONRNWOIOOD

Li as

Baumrinde (Neu-Granada)

g An . fand. Anl. 1870. . Con80I1. de 1871. . do. kleine ..

Mnst.Entsch.St ! Nordh.-Erfart. | Oberlausitzer ¡Ostpr. Südb. ”“ ¡R. Oderufer-B. Rheinische . . Tilsit-Insterb. Weimar-Gera (NA.)A1t.Z.S8t.Pr.| BresIWsch.St.Pr.| 0 Lpz.-G.-M.St.-Pr. 2 | Saalbahn St.-Pr. 1} Saal -Unstrutbhn.| 0

Rumän. St.-Pr. .| 8

Albrechtsbahn . .| 1 Amst.-Rotterdam Anussîg - Teplitz . Baltische (gar.). Böh.West (5 gar.) Brest-Grajewo. . Brest-Kiew . . Dux-Bod. Lit. B. Elis.Westb.(gar.) Franz Jos. (gar.) Gal.(CarlLB.)gar. Gotthardb 60/9 . Kasch.-Oderb. . . Lüttich- Limburg Oest.-Franz. St. . O0est. Nordwesth.

Reich.-Prd.(43 g.)

Kpr.Rudolfsb. gar

r

Eisenbahnshwellen nach Magdeburg, Magdeburg, Buckau, Sudenburg, Gommern und Magdeburg IV, Zarif\fäß

Staats-Anleihe

Staats-Schuldscheine . Kur- u. Neum. Schuldv. 35 Oder-Deichb.-Oblig. Berliner Fe

Cölner Stadt-Anleihe . .| Elberfelder Stadt-Oblig. 45 Bheinprovinz-Oblig. .. Schuldv. d. Berl. Kaufm./|

Southampton St. Nazaire Southampton St. Nazaire Bremerhafen

Grey-Town (Nicaragua)

9008)

0. Nordhausen-Er 4 Oberschlesische Lit.

D

-

“ck

-Friedrichs\tadt. [usnahmetarifs ŸVIII. für die Patschkau der Oberschlesischen Eisen-

bahn.

. Ausnahmefrachtsäße für Düngesalz in Quan- titäten unter 5000 Kilogramm im Verkehre mit Staßfurt (M.-L.).

Exemplare des Nachtrags sind bei den Verbands-

stationen zu beziehen.

Direktorium der Magdeburg -Purterbdtee Eisenbahn-

f als geschüäjtsführende Verwaltung.

1/4,u.1/10. 1/6.0.1/12. [1/6.0.1/12. 1/4.1.1/10. 1/4.0.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/3. u. 1/9. 1/4.0.1/10. 1/4.n.1/10. 1/4.0.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/6.n.1/12. 5 [1/4,0.1/10. ; 1/4.n.1/10. eihe 18655 11/1. u. 1/7. 1/4,u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/4.0.1/10.

5 [1/5.0.1/11. 5 |1/1. n. 1/7. 53 1/1. u. 1/7.

; A0, MIOINO

r

E Lst.=20 Rm.

(‘uo11°J

S 1.2 8 2 U: g N N

O

o D

1 V 1 . z Santander . Anleihe 1875 ..

Southampton

L O0 t O7

ember 1877 ab werden die dur r den Ostdeutsch-Rheini- August 1874 für chen den Stationen Münden und schen Staatsbahn einerseits und andererseits zur Cin- ufgehoben und treten b an deren Stelle die ischen Cisenbahn- ehende Tarifsäße. (àCto.130/9.)

Vom 1. Nov 187° Nachtrag 23 zum Tarife schen Cijenbahn- den Verkehr zwis

den östlichen Verbandsstationen führung gelangten Frachtsäße a von dem genannten T \ch-Niederschlesisch-Säch für diese Relationen be

10. September 1877. liche Direktion der Ostbahn.

cs B

: Boden-Kredit . . . Pr.-Anl. de 1864

: 5, Anleihe Stiegl. do. Poln. Schatzoblig. Poln. Pfdbr. III. . do. Liquidationsbr. .

Warsch. Stadt-Pfdbr. I.| do TI,

A ———

gar. 34 Lit.

pu ——

135 00bz G

Verband vom 1. 134,00bz G

Southampton St. Nazaire Southampton

La Guayra (Venezuela)

320 Rm.! :

1103,00bz G

do. y. 1873 do. v. 1874| (Brieg-Neisse) 45 (Cosel-Oderb.) 4

Landschaft. Central. 4 Kur- u. Neumärk. .'35

Montevideo

r O

im Preuß Antwerpen : 122,00bz G S e 7.1103 40 B K]. f,

E pet bas Ea O t Sago R:

100 Ro.

. Niederschl. Zwgb.'33/1/ (Stargard-Posen) 4 1/4.u. II. Em. 4} 1/4.0.1/10.

Ñ ITI. Em. 44 1/4.0.1/10. Ostpreuss. Südbahn ..|5 do. Lit. B./5 |1/1. do. Lit. C./5 1/1. Rechte Odernufer . .. Rheinische

Pfälzische Eisenbahnen.

Seit 1. Juli d. I. sind bei unseren Ba druckt und verausgabt worden: 1) Koblentarif Nr. 2, gültig ab 1. Septembe er und Lokalgütertari nen, gültig ab 1. Oktober 1877. Ludwigshafen, den 8. September 1877. Die Direktion der Pfälzischen Eisenbahnen.

am 5. u. 20. jed. Mon., sowie| a jed. 2. Sonnab. (22. Septbr.) am 25. jed. Mon. am 5. u. 19. jed. M am 14. jed. Mon. Mitt. Donn., Sonnab. reit., Sonnt. früh ienstag Nachm. Sonnabend früh Mittwoch früh Sonnabend früh am 9. u. 24. jed. Mon. 1) jed. 4. Mittw. (17. O am 20. jed. Mon. u. jed. 4/ Sonnab. (22. September) am 2. jed. Mon. 1) am 10. jed. Mon. ?) am 22. jed. Mon. am 8. u. 22. jed. Mon. Vm. am 2. u. 17. jed. Mon. 1) am 5. jed. Mon. ? am 7. u. 21. jed. am 8. u. 22. jed. Mon. Vm.| am 7. u. 21. \ Dienstag 12 ; (Mittwoch 12 Mitt. am 7. u. 22. jed. Mon. 10 Abds. jed. 2. Montag (1. Oktober) 12 Mitt. am 3. und 18. jed. Mon., sowie jed, 2. Donn. (20. Septbr.) 12 Mitt. am 24. jed. Mon. 12 am 5. u. 19. jed. Mon. 33 Nachm. am vorleßten Tage u. am 13. jed.

am leßten u. 15. jed. Mon. 10 Abds. am 19. jed. Mon. 12 Mitt.

am 7. u. 21. jed. Mon. 114 Abds. am 20. jed. Mon. 12 Mitt.

am leßten u. 15. jed. Mon. 10 Abds. am 18. jed. Mon. 12 Mitt.

am 5. jed. Mon. 12 Mitt.

am 7. u. 21. jed. Mon. 115 Abds. am 20. jed. Mon. 12 Mitt.

am leßten jed. Mon. 16 Abds.

am 8. ‘jed. Mon. 12 Mitt.

am 19. jed. Mon. 12 Mitt.

am 7. u. 21. jed. Mon. 114 Abds. am leßten u. 15. jed. Mon. 10 Abds. am 5. jed. Mon. 12 Mitt.

am 7. u. 21. jed. Mon. 11} Abds.

jed. 2. Donnerst. (20. Septbr.) 12 Mitt. am 13. jed. Mon. 11} Abds.

am 18. jed. Mon. 12 Mitt.

am leßten jed. Mon. 10 Abds.

am 8. jed. Mon. 12 Mitt.

am 19. jed. Mon. 12 Mitt.

am 7. u. 21. jed. Mon. 114 Abds.

Bromberg,

N. Brandenb. Credit 4 do 2) Tarifkilometer- Bremerhafen Türkische Anl

f für die Pfälzischen Cisen-

[—]

Berlin-Hamburger Eisenbahn. Tarife vom 1. Septemb rverkehr zwischen H schen Stationen einerseits und Berlin- Stationen andererseits via Lüneburg d. Mts. der Nachtrag 1X. in igungen für gebrauchte d leere ordinaire Glasflaschen, sowie den Verkehr zwishen Wulffen und

Ostpreusesische .. 35 d

er 1875 für den *

amburg (K. M.) do. 400Fr.-Loosevoilg. 3 (N.A.) Oest. Bodenkredit Oest. 5proz. Hyp.-Pfdbr. Oest. 5{proz. Silb.-Pfdbr. Wiener Silber-Pfandbr.|5# 1/1. u.

New-Yersey . ...

New-York (Verein. Staaten)

111 10bz G

oro N

direkten Güte

Queenstown(Cork) Pommersche

Southampton

P na m NBaAoaaooInNI

D E 0 ck 0

do. II. Em. y. St. gar./3#/1/1. do. III. Em, v. 58 u. 60 45 1/1. v. 62 u. 64/43/1/4.0.1/10.

do. 1869, 71 n. 73 do. v. 1874u.1877! Rhein-Nahe v.S.gr.I.Em. gar. IT. Em. Schleswig-Holsteiner . . Thüringer I. Serie

tritt mit dem 20, Gültigkeit, w Emballagen un

D

L

o

eler Ermäß

Ras

Hessische Ludwigs-Eis it dem 1. November d. J. wer neben den am 1. Juli c. zur Einführung gekomme- Reformtarifs noch zur Anwendung der alten Tarife im Verkehr nen Frankfurt a. M. Osft- d Sachsenhausen einerseits

Posensche, neue .. Ey Sächsische 207,50bz G

Schlesische

Bremerhafen

Southampton T Ou 1/1L

Hypotheken - Certifikate. 15 L 1/7. 5 11/1. u. 1/7. 4311/1. u. 1/7. Lu Lc 10 1/0 4311/1. u. 1/7.

1/4.0.1/10. 1/4.0.1/10. 1/1. u. 1/7.

den die seither Mon. 10 Abds

O 240986 /otF

Pernambnoo 1103.,00bz G 1103 00bz G

thält und bei unseren betheiligten Erpe-

\ 13. September 1877. Cto. 134/9.) Die Direktion.

Linn

nen Frachten des gekommenen Taxen zwischen unseren Statio bahnhof, Westbahnhof un und den Stationen Bremen, Harburg, M Osnabrück und Sebaldsbrück andererseits außer Gebrauch geseßt und nur noch die Frachten des neuen Tarifs zur Anwendung kommen. Mainz, den 14. September 1877.

t des Verwaltungsrathes : Direktion.

Anhalt-Dess. Pfandbr. Braunschw.-Han. Hypbr.

[r

ditionen zu habe Berlin, den

Ptftandbriete,

D DRHIMRDN

S

Port-anu-Prinoo | Southampton

D

-

Russ.Staatsb.gar

.Gr.-Cr.B.Pfdbr. rz.110 D, Gr.-Cr.B.Pfdbr. rz] Schweiz.Unionsb.

do. 59/6 III. b. rückz. 110 rückz. 110 do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb.

Kruppeche Oblig. rz. 110 Meck. Hyp.u.W.Pfdbr. I. do. II.u,II, do. I. rz. 125

A. u, C4#1/1.

Südöst. (Lomb.) . Turnau-Prager .| Vorarlberg. (gar.) Warsch.-Wien . .!

101.00bz G

106,10bz G 101,00bz G .1101,00bz G .1100,00bz G

Porto-Cabello (Venezuela)

Southampton

bak merk t pk Pre pr dl

II. Serie 5 |1/1. Nenlandsch.'4 1/1.

MOOLWOOID

co

St. Nazaire

b +ck E d-o A bt Ÿ bed jed gan

ani E

Jun Vollmach

Die Spezial- Donnerstag

Freitag Nachm.

am 9. u. 24. jed. Mon. 1)

jeden 2. Mittw.

am 5. u. 20. jed. jed. 2. Sonnab. (22. Septbr.)

am 25. jed. Mon.

am 5. u. 19. jed. Mon. Ab.

am 1. u. 15. jed. Mon.

am 2. u. 17. jed. Mon. 1) am 21. jed. Von.

am 8. u. 22. jed. Mon. Vm. am 22. jed. Mon.

am 2. u. 17. jed. Mon. 1) am 20. jed. Mon. ?) am 7. jed. Mon. Mitt. \am 8. u. 22. jed. Mon. \am 22. jed. Mon.

\am 2. jed. Mon. !)

am 10. jed. Mon. ?) am 21. jed. Mon.

am 8. u. 22. jed. Mon. /am 2, u. 17. jed. Mon. am 7. jed. Mon. Mitt. lam 8. u. 22. jed. Mon.

jed. 2. Sonnabd. (22. Septbr.) am 14. jed. Mon.

jam 19. jed. Mon. Mitt. /am 2. jed. Mon. !)

am 10. jed. Mon. ?)

am 21. jed. Mon.

. jed. Mon. Vm.

Chemnitz-Komotau Lübeck-Büchen garant. 45 Mainz-Ludwigshaf. gar.|5 |1 1875/5 |1/3. u. 1/9. 5 |1/3. u. 1/9. 43|1/4.n0.1/10. i L u, U7

[5 |1/5.u.1/11. '5 1/1. u. 1/7. 11/4.0.1/10./32

Eisenbahn-Prioritäts-Aktien und Obligationen,

Aachen-Mastrichter . . IT. Em. 5 1/1. III. Em.'5 1/1. I. Ser.'41/1/1.

at 3{gar. 3411/1. j Lit. B. do.!/3#11/1. Iát. C... „1341/1.

Bekanntmach dem 1. November d. J. treten die nach-

Londonderry Southampton

uuar Padaarraadrrfadrrprars di

[100.70a60b G

1/4.0.1/10. 1/4.0.1/10. 1/4.1.1/10.

Rio-Janreiro

Gütertarife: (Brasilien)

Meininger Hyp.-Pfandbr. Nordd. Grund-C.-Hyp.-A. do. Hyp.-Pfandbr. ..

Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr.

Pomm.Hyp.-Br. I. rz. 120 11. n. IV. rz. 110 III. u. V. rz. 100| U. tz, 110... Pr. B. Hyp.Schldsch. kdb. B. unkdb. rz. 110

bezeichneten direkten Güte

für den Verkehr zwischen Stationen der Berlin-

Anhaltishen Bahn einerseits und Stationen

der früheren Magdeburg - Leipziger Eisenbahn

andererseits vom 15. Juni 1869 nebst sämmt- lichen Nachträgen; für den Verkehr zwischen Stationen der Halle-

Sorau-Gubener Bahn einerseits und Stationen

der Berlin - Anhaltishen Bahn andererseits

vom 20. September 1872 nebst sämmtlichen

Nachträgen ;

für den Verkehr zwischen Stationen der Berlin-

Anhaltischen Bahn einerseits und Stationen

der Magdeburg - Halberstädter Bahn anderer-

seits vom 10. April 1870 nebst sämmitlichen

Nachträgen ;

für den Verkehr zwischen Stationen der Braun-

\chweigischen, der Berlin-

der Oberlausitzer, der

und der Berlin-Anhaltisben Bahn vom 10. Juli

1876 nebst sämmtlichen Nachträgen ;

ür den Verkehr zwischen Stationen der Braun-

chweigischen Eisenbahn einerseits und Stationen der Magdeburg-Halberstädter Eisenbahn anderer- seits vom 1. Februar 1870 nebst sämmtlichen Nachträgen;

6) für den Verkehr zwischen Sta Potsdano - Magdeburger Ci und Sta tionen der Magde Bahn andererseits vom 1. Juli 1865 nebst \ämmtliher Nachträgen ;

fehr zwischen Stationen der Berlin- Potsdam - Ma,1deburger Eisenb und Stationen der früheren Magd (isenbahn anderer eits vom 10. J fämmtlichen Nachträgen;

8) für den Verkehr zwi} Hen Sorau - Gubener Eise Stationen der früheren

. Oktkober) (Kur- n. Neumärk. . Pommersche Posensche Preussische Rhein. u. Westph. . Hannoversche .. Sächsische Schlesische Schleswig-Holstein. .

Badische Anl. de 1866 St.-Eisenb.-An].

Bayerische Anl. de 1875 Bremer Anleihe de 1874 Grossherzogl. Hess. ObI. Hamburger Staats-Anl. inger Prov.-Anl. . Liibeck.Travy.-Corr.-Ánl. Meck1.Eis. Schuldversch. Sächsische St.-Anl. 1869 Sächsische Staats-Rente

Pr.Pr.-Anl.1855. 100ThI. Bess. Pr.-Sch. à 40 Thlr. BadischePr.-Ánl. de1837 35 FI. Obligat. Bayerische Präm. - Anl. Braunschw. 20Thl.Loose Cóöln-Mind. Pr.-Antheil Dessauer St.-Pr.- Anl. Finnländische Loose . . Goth. Gr. Präm.-Pfandb. do. II. Abtheilung Hamab. 50Th.-Loose p.St.

Preußisch - Braunschweigischen Gütertarife 1877 ist der Nachtrag 6, enthaltend: a. Abänderung der Bestimmungen über Anwen- dung der Frachtsäße und Frachtzuschläge, b. Aufnahme der Stationen Höngen A Rh. B. und Alsdorf, c. Abänderung resp. Ergänzung der Ausnahme-

‘1101,00bz &

vom 1. Januar .1101,00bz G

Bergisch-Märk. d

Bremerhafen Werrababn I. Em.

Albrechtsbabn (gar.) . -| Dux-Bodenbach . ..«.-

E f f A e

0, do. IIT.Ser.v.Sta 1102,40bz B

Rentenbriefe.

Southampton St. Nazaire

Sanot Thomas (Dän.Westindien)

& S: 00 00: S

II. Emission fr Elisabeth-Westbahn 735 | Fünfkirchen-Barcs gar. Gal. Carl-Ludwigsb. gar. do. gar. II. Em. do. gar.III. Em. do. gar. IV. Em. Gömörer Eisenb.-Pfdbr. Gotthardbahn I. u.II.Ser.'

Kaiser-Ferd.-Nordbahn .' Kaschau-Oderberg gar.'5 i O 3 Ostrau-Friedlander .. Pilsen-Priesen | Raab-Graz (Präm.-Anl.) 4 SchweizCentr.u.N.-0.-B.!'5

d, Berichtigungen, 100.10bz & 2 Z 1104,00bz G

101,00bz G

47 1/1. u. 1/7. 5 1/3. u. 1/9. 4 1/2. u. 1/8. 4 1/1. u. 1/7. 4x3 1/3. n. 1/9. 4 |15/5.15/11

1/1. u. 1/7. 1/6.0.1/12. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7.

lbe kann von allen Verbandsstationen be-

den 14. September 1877. Die ge shäftsführende Direktion des Braunschweigischen Eisenbahn-Verbandes.

on

Santa Martha (Neu-Granada)

Southampton St. Nazaire

zogen werden. Braunschweig,

do. Aach.-Düsseld. I. Em.'4 1/1.

III. Em. 4311/1. do. Düss.-Elbfeld. Prior. 4 1/1. do. II. Ser. 4$/1/1. do.Dortmund-Soest I.Ser 4 1/1. u. TII.Ser./431/1. u.

do. Nordb. Fr.-W. do. Ruhr.-C.-K. GLI. Ser. 45 II. Ser. 4 11/1. do. III. Ser./44 1/1. Berlin-Anhalter . . -. 11/1. I. n.II. Em. . U, Lit. B... .45/1/1, u, O.

Lit. B./441/1. Lit. C. 41 1/4.n.1/ I. Em.'4 1/1. u.

Pfandbr. kdb./45 do. unkdb. rückz. 110

Southampton 174,00etwbz G

St. Nazaire

Southampton St. Nazaire

Potsdam-Magdeburger, do. Pr. Hyp.-A.-B.

ottbus - Großenhainer ; Ua 101,00bz

nzeige.

Inter c-ationales

ATEKEN T

und Technisches Bureau. A Besorgung und Verwerthung von Patenten in allen Ländern, Uebertragung von Sonder-Patenten auf das Deutsche Reich, Registrirung von Fabrikmarken, Maschinen-Geschäft. Permanente Austellung nenuester Erfindungen. J. Brandt & G. W. v. Nawrocki. Mitglieder des Vereins Deutscher Patent-ÁAnwalte. 2 Kochstr., Berlin 8W., Kochstr. 2,

oon

E)

Co | U U | Do | r | A | Co Co S

Pr. Hyp.V.Act.G. Certif.

Valparalso Schles. Bodencr.-Pfndbr.

a, via Colon und

Cr 5 1/1. n. 1/7.

Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges. d 4

do. 0. Südd. Bod.-Cr.-Pfandbr. do. rz. t T

.1120,50bz B 122,50bz B

b. via Magellans8-

[1/5.0.1/11.

5 1/3. u. 1/9. 5 1/4.0.1/10. 1/1. u. 1/7. 2/1. U. 1/7. 11/3. 1. 1/9. 1/5.0.1/11. I. 1/5,0.1/11.

gar. III. Em.|5 1/5.0,1/11. IV. Em.|5 1/5.0.1/11. Mähr.-Schbles. Centralb.ifr.!

tionen der Berlin- enbahn einerseits urg- Halberstädter

Ung.-Gal. Verb.-B.

Southampton Ung. Nordostbahn

St. Nazaire

1/4.0.1/10. G / / (NA Ank. Landr.-Briefe|4 1/1. n. 1 (198.25 b

Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aktien.

(Die eingeklammerten Dividenden bedeuten Banzinsen.) Div. pro!/1875/1876

Aach, - Mastrich. Altona-Kieler ., Bergisch-Märk. . Berlin-Ánhalt .. Berlin-Dresden .

117,75bz G Berlin-Görlitzer

I Nd

r des

1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7.

/ 1/4. pr. St.

7) für den Ver Vorarlberger

Lemberg-Czernow.

eburg-Leipziger B Ss uni 1870 nebst Ï

Stationen der Hallc- einerseits unv Magdeburg - Leipziger |

1) Fällt der 2., 9., 17. oder 24. auf Sonntag, fo erfolgt die Abfahrt des Schiffes am fol-

genden Tage. ; Fällt der 5. oder 20. auf Montag, so erfolgt die Abfahrt am folgenden Tage.

1/1. |77,00bz

Meininger Looss ... 1/1.a 7. 90,25bz

Oldeno. 40 Thir.-L. p. St.

Berl.-P.-Magd. Lit.A.u.B d Li

411/L. u. 1/7.

J.Brandt %& G. W v Nawrocki.

Berlin: Redacteur: F. Prehm. Verlag der Expedition (Kessel). Druck: W,. Elsner.