1877 / 221 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

LLS5ACG

ic B O 6 heide HZZE s f

“E E E mei L 5

L M0 3 a A s Gd Bs ust R F RRSO E D U

Eertin, Handelsregister des Kéniglichen Stadtgerichts zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 19. September 1877 sind am felbigcn Tage folgende Eintragungen erfolgt: unser Gesellshaft8register, woselbst unter Nr. 5823 die hiesige Aktiengesellshaft in Firma: Neue Berliner Pferdebahn-Gesellschaft vermerkt steht, ist eingetragen : E Der Rentier Ernst Gerth zu Berlin ift als Direktor in den Vorstand eingetreten und damit aus dem Aufsichtsrathe geschieden.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 2471 die hiesige aufgelöste Handelsgesellschaft in

Firma: G. Schill & Rosenberg vermerkt stebt, ist eingetragen : i Die Vollmacht des Liquidators Adolph Conrad zu Berlin ift erloschen.

Die Gesellschafter der hierselb unter der Firma: W. Donny & Sohn aut “1 September 1877 begründeten Handel8gesell- a (jeßiges Geschäftslokal: Krausenstraße 61) find die Buchhändler: 1) Wilhelm Donny, 2) Julius Donny, Beide zu Berlin. Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 6305 eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 16 die hiesige Handelsgesellswaft in Firma:

H. f Fetschow & Sohn vermerkt steht, ift eingetragen :

Die Handelsgesellschaft is durch den Tod des Kaufmanns Carl Friedri Wilhelm Brofe am 1. August 1877 aufgelöst. Die Wittwe Brose, Henriette Caroline Elisabeth, geborene Bren- del, seßt das Handelsgeschäft unter unveränder- ter Firma fort. Vergleiche Nr. 10,338 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmcnregister unter Nr. 10,338 die Firma:

H. F. Fetschow & Sohn L und als deren Inhaberin die Wittwe Brofe, Hen- riette Caroline Elisabeth, geborene Brendel, hier eingetragen worden.

Dem Iohann Friedri Schöpfff und Adolph Theodor Wilbelm Preuß, Beide zu Berlin, ift für vorgenannte Firma Prokura ertheilt und sind die- selben in unser Prokurenregister unter Nr. 3695 resp. 3696 eingetragen, dagegen in demselben bei Nr. 32 vermerkt worden:

Die Prokura des Schöpffff ist wegen Wechsel des Prinzipals hier gelöscht und nach Nr. 3695 über- tragen.

Ferner hat dieselbe Firma dem Ernst Johann Ludwig Stolze und Otto Rae, Beide zu Berlin, Kollektivprokura ertheilt, und ist dieselbe in unser Prokurenregister unter Nr. 3697 eingetragen, da- gegen in demselben unter Nr. 1241 die dem Ernst Sohann Ludwig Stolze und Adolph Theodor Wil- helm Preuß für die biéberige Handel2gesellschaft er- theilte Kollektivprokura gelös{t worden.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 10,339

die Firma: Carl Frost und als decren Inhaber dèr Kaufmann Wilhelm Hermänn Ludwig Carl Froft hier (jeßiges Geschäftslokal: Oranienstraße 65) eingetragen worden.

In unser Firmenregifter, woselbft unter Nr. 7961 die biesige Handlung in Firma:

L. Kampmeyer. Fabrik für Parquet-Fußböden

Ï und Bautischlerei

vermerkt. ftebt, ift eingetragen: Das Handelsgeschäft ist dur Erbgang auf die Wittwe Brote, Henriette Caroline Elisabeth, geborene Brendel, zu Berlin übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fort- sezt. Vergleiche Nr. 10,340 des Firmenregisters.

Demnäcit ift in unser Firmenregister unter Nr. 10,340 die Firma:

L, Kampmeyer. Fabrik für Parquet-Fußböden und Bautischlerei und als deren Inhaberin die Wittwe Brose, Hen- riette Caroline Elisabeth, geborene Brendel, hier eingetragen worden. _ Dem Adolph Theodor Wilhelm Preuß zu Berlin ift für vorgenannte Firma Prokura ertheilt und ist dieselbe in unser Prokurenregister unter Nr. 3699 ingetragen, dagegen in demselben bei Nr. 2753 ver- mert worden: Die Prokura des Preuß if wegen Wechsels des Prinzipals hier gelös\cht und nah Nr. 3699 übertragen.

In uriser Firmenregifter, woselbft unter Nr. 6176

die Hândlung in Firma: Tobias Tobler mit ihrem Site ¡zu Wolfshalden und einer Zweig- niederlaîsung in Berlin vermerkt ftebt, ift ein- getragen : Das Berliner Zweiageshäft ift durH Vertrag auf den Kaufmann Johannes Tobler zu Berlin übergegangen, weler dasselbe unter der Firma Icohannes Tobler fortsetzt. Vergleiche Nr. 10,341

__ des Firmenregisters.

Demnächst it in unser Firmenregifter unter Nr. 10,341 die Firma:

Johannes Tobler und als ‘deren Inhaber der Kaufmann Johannes Tobler hier eiagetragen worden.

Die dem Iohannes Tobtler für -die bisherige Firma Tobias ZTobler erth-ilte Prokura ift erloschen und ift deren Löschung in unserem Prokurenregifter Nr. 1705 erfolgt.

Der Kaufmann Adolph Guttmann zu Berlin hat für seén hiérseltft unter der Firma:

Fraenfel & Guttmann (Firmenregifter Nr. 7340) bestehendes Handels- geschäft der Frau Henriette Guttmann, geb. Hirsch- éerg ¡u Berlin Prokura ertheilt und if dieselbe in unser Prekurenregister unter Nr. 3698 eingetra- gen warten.

Berlin, ten 19, September 1877.

Königliches Stattgeriht.

I, Aétléilutig fär Givilaëra

Berlin. Bekanntmachuug.

r e 7 In ¡unserem Prekurenregifter if die von der

è

4 d

Firma B. F. Otto Soppe ¡u Trebbin dem Kaufs- ;

mann Carl August Friedrich von Borgstede ertheilte, unter Nr. 39 eingetragene Prokura heut gelöscht.

Berlin, den 14. September 1877.

Königliches Kreisgericht. I. (Civil-) Abtheilung. Breslau. Beianntmachung.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 3503 das durch den Eintritt des ‘Kaufmanns Oscar Baum- gart hier in das Handel8ge\{chäft des Kaufmanns Adolf Kiepert hier erfolgte Erlöschen der Cat

irma: A. Gosohorsky's Buchhaudl. (Adol

ieperi) hier und T

in unser Gesellschaftsregister Nr. 1457 die von dem Hofbuhändler Adolf Kiepert und dem Buch- händler Oscar Baumgart , Beide zu Breslau, am 15. September 1877 hier unter der Firma:

A. Gosohorsky's Buchhandlung

j Adolf Kiepert errichtete offene Handel8gesellschaft heute eingetragen worden.

Breslau, den 15. September 1877.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung T. Breslau. Bekanutmachung.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 4505 das Erlöschen der Firma C. Fingerhut hier heute ein- getragen worden.

Breslau, den 15. September 1877.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. Breslau. SBefanntmanng.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 4366 das Erlöschen der Firma: M. Friedländer hier heute eingetragen worden.

Breslau, den 15. September 1877.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Breslau. Befanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1347 die offene Handelsgesellschaft: Eilenberg & Auerbach VENTTERD folgender Vermerk heut eingetragen wor- en : Die Gesellschaft hat sich aufgelöt und ist in Liquidation getreten. Zu Liquidatoren sind: der Kaufmann Julius Masur zu Breslau und die beiden Gesellschafter Adolf Eilenberg und Jacob Auerbach bestellt, und zwar mit der Maßgabe, daß die Firma nur entweder von Julius Masur und Adolf Eilenberg gemeinschaftlib, oder von Julius Masur und Jacob Auerbach gemeinschaftlich gezeichnet werden darf. Breslau, den 15. September 1877. Königliches Stadtgericht. Abtheilung 1.

Cassel. Nr. 3. Die Firma: 4 _ Ahnesorge Gebrüder ist auf den seitherigen Gesellschafter, Fabrikanten Heinrich Nerong auf dem Agathof bei Bettenhausen als alleinigen Inhaber mit Aktiven und Passiven übergegangen, laut Anzeige vom 13. September 1877. Eingetragen, am 14. September 1877. Nr. 834. Die unter der Firma: ___W. & H. Ehrbeck zu Wendershausen bestandene offene Handelsgesell- {aft hat sich aufgelöst. Aktiva und Passiva der- selben sind auf den bisherigen Gesellschafter Do- mänenpächter Wilhelm Chrbeck zu Wendershausen allein übergegangen, laut Anz-ige vom 20. Juli 1877. Eingetragen, am 15. September 1877. Nr. 116. Der Domänenpächter Wilhelm Ehr- beck zu Wendershausen betreibt daselbst unter der

Firma:

E __W. H. Ehrbeck

ein Handelegeschäft, laut Anzeige vom 20. Juli 1877. Eingetragen am 15. Scptember 1877:

Nr. 1114. Der Kaufmann Adclph Harloff von Neukalen in Medcklenburg betreibt unter der Firma: Adolph Harloff dahier, Bahnhofsstrafe 23, ein Getreide-, Kommis- sions- und Agenturges{chäft, laut Anzeige rom

14. September 1877. Eingetragen, am 15. September 1877, Nr. 1115, Der Lithograph Wilhelm S{äfer dahier betreibt unter der Firma: j W. Schäfer dahier, Mittelgafse 11, eine litbographische Anstalt, laut Anzeige vom 15. September 1877. Eingetragen am 15. September 1877. Nr. 1069. Die Firma: _Crasser & Ziegler dabier ift erloschen, laut Anzeige vom 17. Septem- ber 1877. Eingetragen am 17. September 1877. Nr. 1116. Der Fabrikant Eduard Crafser von Berlin betreibt unter der Firma: i ___ Eduárd Crafíer dahier, Kölnishe Straße 12, ein Handelsgeschäft mit Bronzewaaren, laut Anzeige vom 17. Sep- temter 1877. Eingetragen am 17. September 1877. Nr. 97. Die unter der Firma: - Georg Saame senisr zu Eschwege seither bestandene Handel3gesellschaft hat fich aufgelöst und ift der seitherige Gesellschaf- ter Jeremias Christoph August Saame in Esch- wege Liquidator, aut Anzeige vom 14. Septem- _ Ein=etragen am 17. September 1877. _Nr. 166. Der Tuchfabrikant Ernst August Saame zu Eshwege betreibt daselbst unter der Firma: Ernst Saame eine Tuchmacherei, laut Anzeige vom 11. Septem- ber 1877. Eingetragen am 17. Szptember 1877. _ Nr. 167. Der Tuchfabrikant Jeremias Christoph August Saame zu Eschwege betreibt daselbst unter der Firma: August Saame eine Tuchmacherei, laut Añzeige vom 11, Septem- ber 1877. Eingetragen Cassel, am 17. September 1877. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

- S ch ul {, Celle. Handelsregister de

e Amtsgerichts Celle, Im biesigen Handelsregister ift eingetragen : aúf Fol, 89 ¡ur Firma: Friß Osterloh: Vie a ift erloschen;

Ætrmn As Vir A

GED F

auf Fol. 360:

die Firma: Gustav Thiele, vormals riß Osterloh;

alleiniger Inhaber: der Kaufmann Gustav Thiele in Celle;

Ort der Niederlassung: Celle.

Celle, am 15. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Griseba.

Cóöóin. Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handels- E Register unter Nr. 1313 ein- getragen worden, daß der in Cöln wohnende Kauf- mann Salomon Joseph Salomon für seine Han- delsniederlassung daselbst unter der Firma:

4 „S. J. Salomon“ seinen Schwiegersohn, den in Cöln wohnenden Kaufmann Louis Eliel, zum Prokuristen bestellt hat.

Cöln, den 11. September 1877.

Der Handels8gerihts-Sefkretär. Weber.

Cuim. Bekanntmachung. - Zufolge Verfügung vom- 17. September 1877 ist in unser Sicmtaec in bei der uter Nr. 79 ein- getragenen Firma J. Littmann in Briesen ver- merft worden, daß der Kaufmann Itig Littmann seinen Sohn Leopold Littmann junior zum Hand- lungsgesellshafter angenommen hat, und in unser Gefellshaftsregister unter Nr. 22, daß die Gefell- schafter der nunmehr in Briesen unter der Firma J. Littmann bestehenden Handelsgesellschaft

a, der Kaufmann Itig Littmann,

b. der Kaufmann Leopold Littmann junior, Beide in Briesen, sind und daß die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, jedem der beiden Gesell- \cafter zusteht.

Culm, den 17. September 1877. ; Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Dortmund. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerihts zu Dortmund. Die unter Nr. 431 des Firmenregisters eingetra-

gene Firma: G. Hackländer in Dortmund (Firmen-

inhaber: der Kaufmann Gustav Hacktländer daselbst)

ist gelö\{t am 17, September 1877.

Dortmund. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerihts zu Dortmund. Die dem Leopold Reinhardt zu Dortmund für die Firma Union, Aktien-Gesellschaft für Berg- bau, Eisen- und Stahl-Judustrie zu Dort- mund, ertbeilte, unter Nr. 165 des Prokurenregisters ege aene, Prokura is am 15. September 1877 gelöscht.

Dortmund. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Dortmund.

Unter Nr. 332 des Gesellschaftêregisters ist die, am 1. September 1877 unter der Wbt Haber- strohm & Richter errichtete, offene Handelsgesell- saft zu Dortmund am 17. September 1877 ein- getragen, und find als Gesellsbafter vermerkt:

1) der NUE ann Paul Haberstrohm zu Dort-

mund, 2) der Kaufmann Gustav Richter daselbft.

Erfurt. Sn unfer Einzelfirmenregister Band I. Fol, 187 ift zufolge Verfügung vom beutigen Tazc uer laufende Nr. 636 folgende Eintragung be- wirkt: Bezeichnung des Firma-Inhabers: Kaufmann Hermann Bas. Ort der Niederlassung: Erfurt. Bezeichnung der Firma: H. Basch. Erfurt, den 14. September 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Erfurt. Ir unserem Handelsregister sind zufolge Verfügung vom heutigen Tage folgende Eintra- gungen bewirkt : 7 I. In das Gesellschaftsregister :

Vol, 11. Fol. 27 bei der daselbft unter der lau-

fenden Nr. 237 aufgeführten Firma: A. & B. Krahl in Ranis

Folgendes: _

„Der Kaufmann Franz Albert Krahl ist nach

gegenseitiger Uebereinkunst aus der Gesellschaft

auégeschieden und führt der Kaufmann August

Bruno Krahl das Geschäft unter der bisherigen

Firma fort.“

IL. In das Einzelfirmenregister : Vol. I. Fo). 186 unter der laufenden Nr. 635: Bezeichnung des Firma-Inhabers: Kaufmann August Bruno Krahl. Ort der Niederlassung: Ranis Bezeichnung der Firma: A, & B. Krahl. Erfurt , den 14. September 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Erfurt. In unfer Gesellshafts-Firmenregister Band I]. Fol. 29 ift zufolge Versügung vom heu- tigen Tage unter Nr. 241 folgende Eintragung be- wirkt worden.

Firma der Gesellschaft: : Geóvr. Heilbrun. Siß der Sesellschaft :

G Rechtéverhältnisse der Gesellschaft : Gesellschafter find:

der Kaufmann Julius Heilbrun,

der Kaufmann Selmar Heilbrun. Die Gesellschaft hat am 1. März 1877 begonnen. Erfurt, den 14. September 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

M.-Gladbaech. Zufolge Anmeldung 1) der Wittwe Adam Brefier, Elisabeth geb. Schmit, Rentnerin; 2) des Kaufmannes Otto Brefser; 3) des Kaufmannes Emil Breffer, alle in Gladbach woh- nend; 4) der Eheleute Pfarrer Otto Zill:ssea und Bertha Breffer, zu Düssel wohnend; 5) des ‘Kauf- mannes Iohann Peter Joseph Efser, zu Gladbach wohnend, ift am 1. Oktober 1876 der Kaufmann August Brefser, bei Lebzeiten in Gladbach wohnend, gestorben und hat die sab 1 bis incl. 4 Genannten als seie alleinigen Erben und Rechtsnachfolger hin- j terlafien. Durch den Tod desselben ift die zwischen demselben und dem genannten Effer unter der Firma

getr und dur Uebereinkunft zwisben den genann- en Betheiligten das Geschäft mit allen Aktiven und Passiven mit dem 1. Oktober v. J. auf den genann- ten Esser übergegangen. Mehrgenannter Efser führt das auf ihn übergegangene Handelsgeschäft für seine alleinige Rechnung unter der Firma: „Jos. Esser“ zu Gladbach fort, und ist dieses sub Nr. 816 des Handels- (Gesellschafts-) Registers vermerkt und be- ziehentlich sub Nr. 1576 des Firmenregisters einge- tragen worden. M.-Gladbach, den 15. September 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Schwa cke.

M.-Gladbach. In das Handels- (Gefell- shafts-) Register des hiesigen königlichen Handels- gerichts ift heute bei Nr. 11, woselbst sih die Glad- bacher Spinnerei und Weberei Aktiengesell- haft in M.-Gladbach eingetragen befindet, ein- getragen worden : In der Generalversammlung der Aktionäre der gedachten Gesellshaft vom 24 April d. J. ist an Stelle des verstorbenen Mitgliedes des Verwaltungsrathes der Gesellschaft, Wilhelm Busch jr. zu M -Gladbah, und für die noch übrige Amtsdauer desselben der Handelskammer- Sekretär Kanzleirath Friedri Kreiß zu Glad- bah als Mitglied des Verwaltungsraths obiger Gesellschaft gewählt worden. M.-Gladbawh, den 15. September 1877. Der Handelsgerichts-Sekretär. Schwacke.

Hannover. In das hiesige Handelsregister ift beute Blatt 2716 eingetragen die Firma: A. Gascard und als Ort der Niederlassung: Hannover, als Inhaber: Waaren - Agent Alexander Gascard zu Hannover; jeßt: Vermittelung von Handels8ge- schäften. Geschäftslokal: Cellerftraße Nr. 20. Haunover, den 13. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1478.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 314 eingetrazen zu der Firma : Fuchs & Schröder : in Liquidation :

Der Kaufmann Theodor Oltrogge hat das Amt des Mitliquidators niedergelegt und ist Kaufmann E Ludolf Friedrih Fuchs jetzt alleiniger Liqui- ator.

Hannover, den 13. September 1877.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hover. (Ag. Han. 1478.)

Hannover Sn das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 2717 eingetragen bie Firma: G Julius Haare und als Ort der Niederlassung: Hannover, als Jn- haber: Weinhändler Julius Haare zu Hannover; jeßt Fabrikation von Likören und Handel mit Wein. Geschâftélokal: Marienstraße Nr. 3. Hannover, den 13. September 1877. Königliches Amtsg-richt. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1478.) Hannover. In das biefige Handelsregister ist heute Blatt 2715 eingetragen die Firma: Dierking & Rahlfs und als Ort der Niederlassung: Linden bei Han-

nover; als Inhaber: Kaufmann Adolpf Dierking

und Kaufmann Heinrih Rahlfs, Beide zu Linden.

_ Offene Handels8gefellschaft seit 1. Dezember 1874;

jeßt: Handel mit Büchern, Papier und Schreib-

matertalien.

Geschäftélokal: Deisterstraße Nr. 5A. Hannover, den 13 September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Ne, (Ag. Han. 1478.)

Wannever. In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2719 eingetragen die Firma: Hermann Haugk. Ort der Hauptniederlassung is Leipzig, eine Zweigniederlassung befindet si in Hannover. Inhaber sind: Hutfabrikant Friedrich Hermann Haugk und Hutfabrikant Carl Friedrich Hermann Haugk in Leipzig. Offene Handelsgesellschaft. Das Geschäftslokal befindet sich dahier: Große Packhofstraßte, Eke der Osfterstrafße. Hannover, den 13. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung k. Hoyer. (Ag. Han. 1478.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2714 eingetragen die Firma: E. Deichmann

und als Ort der Niederlassung: Hannover, als In- haber: Viehbhändler Eli Deichmann zu Hannover; jeßt: Handel mit Vieh

Geschäftslokal: Arndtstraße Nr. 2.

Hannover, den 13. September 1877.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. : Hoyer. (Ag. Han. 1478.)

Hannover. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2718 eingetragen die Firma: W. Schelp und als Ort der Niederlassung: Hannover, als În- haber: Schuhwaarenhändler Wilhelm Schelp zu Hannover; jeßt Handel mit Schuhwaaren. Geschäftélokal: Theaterplat Nr. 12. Hannover, den 13. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han, 1478.)

annover. In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 1840 eingetragen zu der Firma: Heine & Co.: Das Handelsgeschäft ift nach Dortmund ver- legt und ist die Firma hier gelöscht. Haunover, den 17. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han, 1478.)

Hannover. Sn das bhiesi1ze Handel?register ift heute Blatt 2398 eingetragen zu der Firma: Aktien-Zuckerfabrik ____ Methecun a./d. Leine: Ein Beschluß der Generalversammlung der

Esser & Bresser bestandene Handelsgesellschaft auf-

Aktionäre vom 15. August 1877 über Verände-

dl

rung des S. 44 des Gesellschaftsvertrages ist in öffentli beglaubigter Form hinterlegt. Hannover, den 17. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1478.)

Hildesheim. Befanntmaung. i

Auf Fo?. 656 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen zur Firma:

Möbclnmagazin der vereinigten Tischler __in Hildesheim“: _

Der Tischler Friy Wellner ist aus8geschieden und wird von den übrigen Mitgliedern die ofene Handelsgesellschaft fortgeseßt, welhe dem Sattler und Tapezirer Ferdinand Wiechens Prokura ertheilt haben.

Das Dokument ist hinterlegt.

Hildesheim, den 12. September 1877.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Börner.

,”

Hildesheim. Befanntmahung. : Auf Fol. 711 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen : 2 1) Firma: Heinrih Böcker. ; 2) Jaa te: Kaufmann Heinrich Böcker hier- selbst. 3) Ort der Niederlaïung: Hildesheim. Hildesheim, den 12. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

WildZesheim. Befanntmahune. H Auf Fol. 712 des hiesigen Handelsregisters ist eingetragen: Firma : H. Baxmann & Comp. , Inhaber: Kornhändler H. Barmann und Müller F. Sworler in Sarstedt. E Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft. Ort der Niederlassuna: Sarstedt. __ Hilde3heim, den 12. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

Hildesheim. Befanntmahung Auf Fol. 217 des hiesigen Handelsregisters ist zur

Firma: „H. Baxmann iun Sarstedt“ eing tragen: _ E Die Firma ist erloshen und das Geschäft wird von dem Inhaber und dem Müller F. Schorler als offene Handelsgesellschaft H. Barxmann und Comp. fortgeführt. L Hildesheim, den 12. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abthl. V. Börner.

Hildesheim. Becfanntmahung. E Auf Vo]1, 292 des hiesigen Handeléregisters ist zur irma: tif 5E

s „F. Hühne in Salzdetfurth“

eingetragen :

Die Firma ist erloscen. E Hilde3heim, den 15. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung. V. örner

Witdesheim. Befanutmachung. : Auf Pol. 360 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu Firma: Í „H. Sante in Hildesheim“, Baustein-Handlung, eingetragen : Die Firma ist erloscen. Hildesheim, den 15. September 1877. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

Itzehoe. Zufolge Verfügung vom 17. d. Mis. ist am 17. d. Mts. in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 102 eingetragen worden : Firma der Gesellschaft: Harder & Petersen. Sitz der Gesellshaft: Glückstadt. S Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Ge- sellschafter sind: i / 1) Kaufmann Otto Harder in Glückstadt, 2) Kaufmann Anton Peter Petersen daselbst. Die Gesellschaft hat am 16. September be- gonnen. Juchoc, den 17. September 1877. / Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Königsberg. Handelsregister. t

Für die hierselbst unter der Firma „Friedrich Laubmeyer“ bestehende Handelsgesellschaft ist dem Ne Ludwig Johann Laubmeyer von hier

rokura ertheilt word:n. :

Dies ist zufolge Verfügung vom 14. am 15. Sep- tember d. I. unter Nr. 568 in das Prokurenregister eingetragen.

Königsberg, den 15. September 1877. : Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Ii önigsberg. Hande!3register.

Die für die hiesige Handelsfirma „M. Bloch et Co.“ dem Eduard Bloch von hier ertheilte Pro- kura ist erloschen. _

Dies ist zufolge Verfügung vom 13. am 14. Scp- tember d. F. unter Nr. 532 in das Prokurenregister eingetragen.

Königsberg, den 15. September 1877. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königsberg. Handelsregister. S iz

Der Kaufmann Johannes Krueger von hier ift in die hiesige Handelsgesell haft „Wm. Lambert“ als Gesellshafter eingetreten und die Firma der- selben in „Wm. Lambert et Co.“ geändert worden.

Di:s ist zufolge Verfügung vom 14. am 15. Sep- tember d. I. unter Nr. 620 in das Gesellschafts- register eingetragen.

Königsberg, den 15. September 1877.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königsberz. Handelsregister. :

Der Kaufmann Gustav Hellmann von hier hat in sein hiesiges, unter der Firma „Gustav Hell- maun“ betriebenes Handel8geschäft seinen bishérigen Prokuristen Simon Hellmann von hier als Gesell- schafter aufgenommen und wird das Geschäft nun- mehr von Beiden unter unveränderter Firma fort- geführt. H

Dethalb is zufolge Verfügung vom 14. am 15. Sertember d. J. die Firma unter Nr. 634 in das Gesellschaftsregister eingetragen und di: Firma im

De unter Nr. 1886 beziehungsweise die rokura im Prokurenregister unter Nr. 489 gelöst worden. Ia Genors, den 15. September 1877. es

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Landsberzg a./W. Handelsregister.

In unser Prokurenregister ist zufolge Verfügun vom heutigen Tage unter Nr. 57 eingetragen, da der Kaufmann Richard Schröter hier für seine biesige Handelsniederlassung unter der Firma R. Schröter e 314 des Firmenregisters) dem Kauf- mann Emil Schröter hier Prokura ertheilt hat.

Landsberg a./W., den 17. September 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Lauban. Bekanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 57 eine Handelsgesellschaft unter der Firma: „Michael Prisiter & Sohn zu Lauban“ als Zweignieder- lassung der in Dresden unter gleiher Firma be- stehenden Hauptniederlassung, deren Gesellschafter :

1) der Kaufmann Michael Prister, 2) der Kaufmann Friedrich Prister, Beide zu Dresden, sind, heut eingetrogen worden.

Lauban, den 15. September 1877.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Lauenburg i. Pomm. Bcfanntmachung. In das Prokurenregister des unterzeihneten Ge- ridts ift zufolge Verfügung vom 14. d. M. heute unter Nr. 14 eingetragen: Der Kaufmann Emil Hirschberg zu Lauenburg als Profurist des dem Kaufmann Hirsch Hirsch- berg und der Wittwe des Kaufmanns Seelig Hirschberg, Johanna, geb. Caspari hierselbst gehörigen, unter Nr. 3 des Gesellschaftsregisters mit der Firma S. Hirschbergs Wittwe ein- getragenen Geschäfts. Lauenburg in Pommern, 15. September 1877. Königliches Kreisgeriht. Erste Abtheilung.

Neisse. Belauntmacinng,

In unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 54 eingetragenen Firma Salomon Schindler in Co- lonne Bemerkungen Nacbstehendes vermerkt worden :

Die Firma ist dur Erbgang auf die verwitt- wete Kaufmann Lina Schindler, geb. Niklas, und deren fünf Kinder Goldine, Marcus, Sig- mund, Ernestine und Julius, Geschwister Scindler zu Neisse, und sodann nach der Er- klärung sämmtlicher Erben auf die verwittwete Lina Scwindler, geb. Niklas zu Neisse, überge- gangen, und unter Nr. 479 die Firma Salomon Schind- ler zu Neisse, und als deren Inhaberin die verwitt- wete Kaufmann Lina Scindler, geb. Niklas zu Neisse, am 14. September 1877 eingetragen worden. Neisse, den 14. September 1877. : Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Neuwied. Bekanntmachung.

In der Generalversammlung des Darlehuskassen- Vercius ftr das Kirchspiel Heimbach ist an Stelle des verstorbenen Verein8vorstehers Clemens Simonis der Ackterer Johann Euler in Heimbach zum Vereinsvorsteher, und an Stelle des Leßteren der S(hreinermeister Mathias Hoffmann in Weis als Vorstandsmitglied gewählt worden.

Neuwied, den 10. September 1877.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Neuwied. Bckanntmachung. i Jn unser Firmenregister ist sab Nr. 489 einge- tragen : . i Col. 2. Bezeichnung des Firmeninhabers: Joseph Hirsch. Col, 3. Ort der Niederlassung: Linz a./Rh. - Col, 4. Bezeichnung der Firma: Josef Hirsch, Col, 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 10. September 1877 am 12 September 1877. Neuwied, den 10. September 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Neuwied. Bekanntmachung. E Im hiesigen Firmenregister ist bei der für die hiesige Brüdergemeine Nr. 26 und 141 eingetra- genen Firma : „C. A. Ledoux & Comp., Brauerei der Brüdergemeine“ eingetragen worden , daß fortan die Zeichnung dieser beiden ga durch den jeßigen Versteher Levin Reichel dahier Abi i : Hie dem Hrn. Gustav Heinrih Voigt hier für die Firma: C. A. Ledoux und die dem Hrn. Ernst Reinhold Verbeck hier für die Firma: Brauerci der Brüdergemciue ertheilte Prokura Nr. 6 und 15 des Prokurenregisters bleibt in Krast. Neuwied, den 12. September 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Pössnecek. Laut Anzeige vom 13. d. M. ist die Liguidation der Firma Friedrich Wegel & Söhne dahier beendet. : i

Das Geschäft der genannten Firma ift durch Ver- trag mit allen Aktivis und Passivis und mit allen auf dassclbe in Beziehung stehenden Rechtsverhält- nissen auf i

die Firma Fr. Richard Wegel dahier

übergegangen, welche das an sie abgetretene Ge- chäft unter ihrer Firma fortführt. 3 :

Die Firma Friedrih Wegel & Söhne ist er- loschen.

\Pöfine, am 14. September 1877. :

Herzogl. S. Mein. R as.

Quedlinbhursz. Ban manns, : In unser Firmenregister Nr. 365 ist eingetragen : Bezeichnung des Firmeninhabers: N Friedrih Eckler zu Heders- eben. Ort dec Niederla}jjung: Hederséleben. 5 Bezeichnung der Firma: Fr. Edler. i: Eingetragen ufe Verfügung vom 13. Septem- ber 1877 an demjelben Tage. z Quedlinburg, den 13. September 1877. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Rathenow. Bcfanutmachung. In unser Genossenschaftsregister ift zu Nr. s, betreffend den „Rathenower Bau-Berein, ein-

geiloaene Genossenschaft“, zufolge Verfügung von eute Folgendes eingetragen worden: Die Senofsenschaft ist aufgelöst. Zu Liquidatoren sind ernannt: 1) der Ziegeleibesißzer Matthes, 2) der Controleur Erdmann, 3) MEE In Günther, ier. Rathenow, den 12. Sertember 1877. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Rathenow. Bckanntmachung. In das hiesige Firmenregister ist bei Nr. 155 zur Firma: Angust Bernau heute eingetragen : „Die Firma ift erloschen.“ Rathenow, den 18. September 1877. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Rathenow. Befanntmachung. In das hiesige Pt menr gener ist unter Nr. 184 der Kaufmann Iohann Christian Nite, Ort der Niederlassung: Rathenow, Firma: J+ C. Nitze, eingetragen zufolge Verfügung vom 18. September 1877 am selben Tage.

Rathenow, den 18. Sevtember 1877. Königliche Kreisgerichts-Deputation. Rothenburg O./L. Sn unfer Firmenregister ist bei Nr. 93 zufolge Verfügung vom 13. d. Mts. beute eingetragen worden, daß die Firma des Apothekers C. Sthroedter hicrselbft erloschen ist. Rothenburg O./L., den 14. September 1877. Königlicbes Kreisgericht.

I. Abtheilung.

Schönlanke. DefguntmamGeng.

In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 4, be- treffend die Volksbank zu Czarnikau zufolge Ver- fügung vom 18. September 1877 Folgendes an dem- selben Tage eingetragen worden :

An Stelle des ausgeschiedenen Vorstand8mit- gliedes Rendant Ludwig Nehring ist der Kauf- mann Stanislaus Krysiewicz zu Czarnikau für die Zeit vom 26. Mai 1877 bis zum 1. Januar 1878 zum Vorstandsmitgliede und der Schuhb- machermeister Ludwig Behring zu Czarnikau für die Zeit vom 26. Mai 1877 bis zum 1. Oktober 1877 zum Stellvertreter des Vorstands- mitgliedes Controleur Anton Wruk gewählt worden.

Schönlanke, den 18. September 1877. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Soesat. In das Firmenregister des Kreis8gericht3 ist unter Nr. 267, früher 68, die Firma A. Nosen- thal für die Ehefrau des Kaufmanns Abraham Rosenthal, geborne Emilie Meyer, zu Werl einge-

tragen worden.

Soest, den 11. September 1877.

Königliches Kreisgericht.

Soest. Die Ehefrau des Kaufmanns Abraham Rosenthal, Emilie, geborne Meyer, zu Werl, mit der Firma: A. Rosenthal eingetragen Nr. 267 des Firmenregisters, hat ibrem Chemann, dem Kauf- mann Abraham Rosenthal zu Werl, Prokura er- theilt und ift solhe unter Nr. 35 des Prokuren- registers eingetragen worden. Soest, den 11. September 1877. Königliches Kreisgericht.

Stolp. Bekanntmachung. i Die unter der Nummer 246 unseres Firmen- registers eingetragene Firma: Rühle & Co. ist erloschen und dies heute im Register vermerkt. Stolp, den 17. September 1877. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Stralsund. Stralsund, den 18. September 1877. Königliches Kreisgericht.

Fn unser Firmenregister ift Col. 6 zu Nr. 11, betreffend die Firma Ludwig Rosenkranz zu Stralsund, eingetragen :

Die Firma ift erloschen. Tessim in NMeeckIl.-Schwerin. In das hiesige Handelsregister is zufolge Verfügung vom 13. September 1877 Fol. 2 Columne 8 zur Firma: Lüsewizer Zuderfabrik, A. Sellier ein- getragen worden: L L

„Dem Direktor F. W. Barella zu Gr.-Lüsewitz

ist eine Handlungsvollmacht ertheilt.“ _

Tessin in Medckl.-Schwerin, den 17. Sept. 1877.

Vereintes ritterschaftlices Civilgericht. Wiesbaden, Das feither unter der Firma A. Momberger zu Wiesbaden betriebene Handels- geschäft ist ohne Aktiven und Pasïven in Folge Vertrages an Holz- und Kohlenhändler August Momberger junior zu Wiesbaden übergegangen und wird von demselben unter der früheren Firma zu

- Wiesbaden fortbetrieben.

Es ift demgemäß heute die Firma A. Mom- berger im Firmenregister für das Amt Wiesbaden unter Nr. 290 gelös{t und daselbst unter Nr. 593 auf den Namen des jeyzigen Inhabers eingetragen worden. 5

Wiestaden, den 14. September 1877.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Wiesbaden. Sn das seither unter der Firma K. Nagel zu Homburg v. d. H. betriebene Geschäft des Bierbrauer H. Karl Nagel zu Homburg v. d. H. ist Heinrih Nagel von da vom 1. September d. Is. an als Gesellschafter eingetreten und wird dasselbe von der De Ea unter der früheren E fortbetrieben. Cs ist demgemäß heute die Firma K. Nagel im Firmenregister für das Amt Hom- burg v. d. 8 unter Nr. 161 gelöscht und in das neue Gesellschaftsregister für das genannte Amt unter Nr. 47 auf den Namen der jetzigen Inhaber eingetragen worden. Lz

Wiesbaden, den 14. S-ptember 1877.

: Non Gee Kreisgericht. . Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ist in das Firmenregister für das Amt Wiesbaden folgender Eintrag gemacht worden :

1) Nr: 592.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Weinhändler Salomon Vogel zu Wiesb den. E] N Ort der Niederlassung: Wiesbaden. f : S5 4) Bezeichnung der Firma: S. Vogel. Wiesbaden, den 14. September 1877. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ift in das Firmenregifter für das Amt Wiesbaden folgender Eintrag gemacht worden :

N: Nr. 591

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Adolph Maaß zu Wiesbaden. B Ort der Niederlaffung: Wiesbaden. 4) Bezeichnung der Firma: A. Maaß. Wiesbaden, den 14. September 1877.

Königliches Kreisgesicht. 1, Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ift in das Gesfellschafts- register für das Amt Wiesbaden Nr. 186, Col. 4, bezügli der Gesellshaft W. Niederreiter & Comp. zu Wiesbaden folgender Eintrag gemacht worden:

In Folge der Eröffnung des Konkurses über das Vermögen des Gesetishafters Wilhelm Niederreiter zu Wiesbaden ist die Gesellschaft aufgelöst und in Liquidation getreten. Zum Liquidator ist Kaufmann Franz Strasburger zu Wiesbaden ernannt.

Wiesbaden, den 15. September 1877.

Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. Wiesloch. Nr. 10173. Unter O. 3. 188 des Handelsregisters wurde zur Firmx Georg Scheffner in Wiesloch eingetragen :

Ehevertrag dcs Kaufmanns Geora Scheffner in Wieezloch mit Luise Sebastian von Rheinbischofs- beim, d. d. 20. August 1877, wonach jeder Theil 100 A in die Gemeinschaft einwirft und alles übrige fahrende und liegenschaftlihe Vermögen nebst den gegenwärtigen und künftigen Schulden eines jeden Theils von der Gemeinschaft aus8ge- {lossen wird.

Wiesloch, den 12. September 1877.

Gr. Bad. Amtsgericht. Laud.

Konfkurfe. [8031]

Zu dem Koukurse über das Vermögen des Kaufmanns Beuno Richter hat die Handlung Königsberger et Rüdenberg in Crefeld zwei Wechsel- forderungen von zusammen 930 4. 15 S und eine Waarenforderung von 1028 F 25 F nacträalih angemeldet. Der Termin zur Prüfung dieser For- derungen ist auf den 5. Oktober 1877, Vormittags 11 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal ILI., 1 Treppe boch, Zimmer Nr. 12 vor dem unterzeichneten Kommissar, dem Königlichen Stadtgerichts-Rath Roestel, anbe- raumt, wovon die Gläubiger, welche ihre Forderungen angemeldet haben, in Kenntniß gefeßt werden.

Berlin, den 5. September 1877.

Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilfachen. Der Kommissar des Konkurses. Roe stel.

[8028]

Der Kaufmann Herr Wilbelm Rosenbach ift in dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Adolph August Hermann Haupt, in Firma: Hermann Haupt, vormals C. A. Heimerdinger, zum definitiven Verwalter der Masse bestellt worden.

Berlin, den 13. September 1877.

Königliches Stadtgericht. Il. Abtheilung für Civilsachen. RORTE

Der von uns durch Beschluß vom 9. Dezember 1872 über das Vermögen des Schueidermeisters Friedrich Wilhelm Ludwig Nührmund eröffnete Konkurs is dur erfolgte Schlußvertheilung beendet. S

Berliz, den 13, September 1877.

Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsachen.

[8026] : R

Der Kaufmann Herr Werner hierselbst ist in dem Konkurse über das Vermögen der Hand- lung Schmidt et Kebelmann hier und über das Vermögen der beiden persönlih haftenden Gefell- schafter, nämli des Kaufmanns Heinrich Kebel- mann und des Kaufmanns Ernst August Friedrich Schmidt zum definitiven Verwalter der Masse bestellt worden. E

Berlin, den 13. September 1877.

Königliches Stadtgericht. Erste Abtheilung für Civilfacen. [8029] S R

Der Kaufmann Goedel, Besselstraße 20, ist in dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- manns A. Rochus Sala zum definitiven Ver- walter der Masse bestellt worden.

Berlin, den 13. September 1877.

Königliches Stadtgericbt. Erste Abtheilung für Civilsachen. [8030] :

Der von uns durch Beschluß vom 29, September 1876 über das Vermögen des Kaufmanns Adolf Jacoby hierselbst eröffnete Konkurs is durch er- folgte Ausschüttung der Masse beendet.

Berlin, den 13. September 1877.

Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsachen.

[8035] Bekanntmachung.

Zu dem Konkurse über das Vermögen des Fa- brifbesißers Gustav Reimann zu Frankfurt a. D. hat der Pfefferküchler Karl Hoffmann von hier naträglid eine Forderung von 59 # 35 -$ an- gemeldet. E : :

Der Termin zur Prüfung dieser Forderung ift

auf

den 16. Oktober 1877, Bormittags 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Kommissar, Kreisgerichts8- Rath Hackel, im Terminszimmer Nr. 48 zu Frank- furt a. O. anberaumt, wovon die Gläubiger, welche

Rg a A:

L